lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Diese unerträgliche ‚Demokraten-Heuchelei‘ von Frieden und Toleranz. . .

Posted by Maria Lourdes - 23/10/2016

Wladimir Putin besuchte Angela Merkel in Berlin. Die Bundeskanzlerin fiel nichts Besseres ein, als die russischen Angriffe auf Aleppo als unmenschlich und grausam zu brandmarken.

Merkel führte aus, „…es wäre falsch zu sagen, dass sie die Geduld mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin verliere. Politische Probleme löst man nur mit Geduld. Aber das, was sich in Aleppo abspiele, sei unmenschlich und etwas, wofür man sehr schwer Worte findet…“

merkel-und-putin

Die russischen Angriffe auf Aleppo unmenschlich und grausam..! Trifft diese Definition zu?
Dazu ein interessanter Artikel von Stefan Müller, Autor der Buchreihe “Gefährlich” – Band I / Band II –Webseite dergedankencoach

Der Ponyhof von Angela Merkel

Die Bundeskanzlerin kritisierte vor allem, dass bei den Bombardements mit russischer Beteiligung sicherlich nicht wirksam Zivilisten von Terroristen getrennt werden könnten. Mit dieser Einschätzung hat sie sicherlich nicht unrecht, aber hat sie deshalb auch recht?

Denken wir an die angeblichen „smarten“ Bomben, die mit übernatürlicher Präzision z.B. in den Golfkriegen militärische Ziele ausschalten und gleichzeitig die Zivilbevölkerung schonen sollten. Der Hype um diese Technologie hielt bis zum Ende des Konflikts, als die Überreste der zerissenen und verbrannten Leichen von Zivilisten entdeckt wurden. 

Krieg ist niemals „smart“, darüber sollte sich jeder Mensch im Klaren sein. Einen sauberen Krieg gab und gibt es nicht. Sicherlich gibt es tempöräre Phasen der Zivilisiertheit, z.B. bei den Duellen von Fliegerassen im Ersten Weltkrieg, bei der Ehrenmann gegen Ehrenmann antrat. Aber selbst über diese Zeiten sind gelegentlich andere, eher unzivilisierte Berichte im Umlauf.

Erinnern wir uns in diesem Zusammenhang an einen Piloten der im Juli vom türkischen Militär abgeschossenen Mig-23 der russischen Luftwaffe. Einer der Piloten wurde von einer Miliz gefangengenommen und brutal ermordet – sinnlos und kaltblütig, einfach nur, weil die Täter es „konnten“ und ein Exempel statuieren wollten.

Diese Realität scheint inkompatibel mit der Weltsicht unserer Bundeskanzlerin zu sein, die anscheinend von der Möglichkeit eines „humanen Krieges“ ausgeht. Die Wahrheit ist: Krieg ist die Hölle. Massaker an der Zivilbevölkerung, Hunger, Massenvergewaltigungen und Plünderungen sind das wahre, pockennarbige Gesicht des Krieges. Wer die Hitze nicht verträgt, darf eben nicht in der Küche arbeiten!

Kampfhandlungen haben ein übergeordnetes Ziel: den Sieg zu erringen, notfalls um jeden Preis. Krieg kann nicht nach Regeln geführt werden und darüber sind sich auch alle erfahrenen Praktiker im Klaren. Nur die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht. Deshalb wird sie auch nicht verstehen, dass es gerade das Zögern und Zaudern der westlichen Alliierten war, dass den Syrien Konflikt nun seit Jahren am lodern hält. Eine harte Vorgehensweise (im Schulterschluß mit Russland) hätte den Konflikt bereits vor Monaten beenden und damit das Leben vieler Syrer retten können. Doch geht es dem Westen überhaupt um ein Ende des Krieges, oder lediglich um die Beseitigung von Assad?

Geschichts-Pofessor Hans-Christof Kraus, (er lehrt ‚Neuere und Neueste Geschichte‘ an der Universität Passau), erkannte schon 2012 die wahren Beweggründe der USA für eine Intervention in Syrien. Nicht etwa um der bedauernswerten syrischen Bevölkerung zu helfen, sondern aus „geopolitischen Interessen wegen Gas- und Ölpipelines…“ Mehr hier und hier!

Fazit: Diese unerträgliche ‚Demokraten-Heuchelei‘ von Frieden und Toleranz! Man wird von vorne bis hinten zum Syrien-Krieg angelogen, wie übrigens auch beim Regime-Change in Libyen und den Angriffskriegen gegen Jugoslawien, Afghanistan, zweimal Irak usw…
All diese Kriege, sowohl als auch alle anderen vergangenen Kriege, sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert… mehr hier..!

Die Aussagen von Angela Merkel zum Syrien Konflikt, enthüllen viel über ihre Innenwelt. Vielleicht glaubte und glaubt sie auch wirklich an die Richtigkeit der von ihr gestarteten „Refugees Welcome“ – Wahnidee, die vor allem aus einem grenzenlosen Deutschland besteht. Naivität und Wahn sind manchmal sehr nah beieinander. Pathologisch wird es dann, wenn ein Mensch seine Ideen auch nach dem harten Check mit der Realität immer noch nicht revidiert und anpasst.

Trotz aller Kosmetik befindet sich Angela Merkel immer noch auf ihrem Ponyhof, glaubt vielleicht ernsthaft Schutzsuchenden unbeschränkt Zuflucht gewähren zu können und lehnt die harte Realität des Krieges als „grausam“ und „unmenschlich“ ab. Dies ist alles, aber keine Realpolitik.

Erinnern wir uns: Es gab einmal Politiker, die ernsthaft postulierten, dass Visionen in der Politik nichts zu suchen hatten. Dies war ein Fehlschluß! Anstelle dessen haben Wahnvorstellungen und linke Utopien nichts in der Politik verloren, sondern gehören in die Psychiatrien dieses Landes!

Uns Deutschen gehört dieses wunderbare Land, niemand sonst. Wir sind das Volk, dass sollten wir uns auch von keinem Mitglied der angeblichen „Elite“ absprechen lassen, denn diese „Führungsfiguren“ haben sich als unzulänglich erwiesen. Ebenso sollten wir uns auch unsere Meinung nicht verbieten lassen: Merkel muß weg!

Merkel spaltet Europa, Merkel treibt einen Keil zwischen Europa und Russland und ebenso hat sie die Deutschen unfreiwillig zu Teilnehmern eines fragwürdigen Sozialexperiments gemacht – von der Bankenrettung und der Energiewende ganz zu schweigen.
Ist das noch das Land, in dem wir leben wollen?
Ist das noch das Land, in dem wir unsere Kinder aufwachsen sehen wollen?
Wollen wir in diesem Land alt werden?


Wie Medien Krieg machen? Die meisten Menschen haben das Vertrauen in die Medien verloren. Denn diese verkaufen ihre Propaganda und Lügen als „Informationen“. Die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen… hier weiter


Sie wollten den Krieg – Die Geschichte des Ersten Weltkrieges ist eine vorsätzliche Lüge. Nicht die Opfer, nicht der Heldenmut, nicht die schreckliche Verschwendung von Menschenleben oder das folgende Leid. Nein, all das war sehr real. Doch seit bald einem Jahrhundert wird erfolgreich vertuscht, dass Großbritannien und nicht Deutschland für den Krieg verantwortlich war…hier weiter


Regelrecht ausgeplündert! Zum ersten Mal wird hier umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden… hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Vermeiden Sie Hunger in der Krise! – Abwehrmittel für Notsituationen – Das Ende der Sicherheit


Gib deinem Leben eine Richtung – Das Wunder der Selbstliebe – Stress individuell bewältigen


Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter – Gedanken erschaffen Realität


Großes Pfefferspray für den wirksamen Objektschutz oder gegen mehrere Angreifer 


Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert… hier weiter


5. All-Stern-Kongress – Themenschwerpunkt des Kongresses wird die Völkerwanderung sein, mit einem Blick hinter die Kulissen des Weltgeschehens… Hier der direkte Link zum Kongressprogramm


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter


Sturmflut der Völker – öffnet Ihnen die Augen, was Regierende und Meinungsmacher weiterhin verschweigen, vertuschen oder verleugnen, und was den Deutschen noch bevor steht… hier weiter


Lügenpresse – Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten… hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die große Enteignung – Der Finanzexperte Janne Jörg Kipp belegt, daß dieses Kartell jetzt auf die größte Enteignung aller Zeiten hinarbeitet. Dabei werden Millionen von Menschen einen Großteil ihrer Ersparnisse verlieren! hier weiter


Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Selbstverteidigung – direkt und erfolgreich. Ohne falsche Vorstellungen und frei von unrealistischer Akrobatik erläutert der Nahkampfausbilder Tom »Tayo« Madsen, wie man auf der Straße überlebt. hier weiter


Der Atlas der Wut – Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was Sie tun können um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen?… Erfahren Sie hier…


Nie mehr müde – Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür: Müdigkeit ist eine Folge mangelnder Durchblutung und nicht… hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiss es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>


Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter


Hände weg von diesem Buch! Jan van Helsing rüttelt hier an einem Weltbild – an Ihrem! Daher ist der Rat: “Hände weg von diesem Buch!” durchaus ernst gemeint. Denn nach diesem Buch wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuleben wie bisher. hier weiter


Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter


Heilung mit aller Macht unterdrückt. . . Der folgende Dokumentarfilm zeigt auf, wie alternative Methoden zur Behandlung und Heilung von Krebs systematisch – zugunsten von lukrativer Chemotherapie, Bestrahlung und Chirurgie – mit aller Macht unterdrückt werden… hier weiter zum Video


Der Krebs-Report: Über all die Jahre hinweg hat das medizinische Establishment natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethoden, sowie deren Unterstüzer verfolgt, verklagt, eingesperrt, gedemütigt und unterdrückt. Wie Pharmafirmen über Leichen gehen, erfahren Sie hier..!


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern… hier weiter


Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Anti-Angst-Akademie – Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter


Was Sie nicht wissen sollen und was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen… erfahren Sie hier…


Faltbarer Wasserkanister mit 20 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können. Im Gegensatz zu festen Kanistern braucht dieser Faltkanister kaum Platz, ist gut stapelbar und durch sein niedriges Gewicht leicht zu transportieren. Davon sollten Sie immer einige zur Verfügung haben… hier >>>


Trinkwasserkonserven – Emergency Drinking Water. Trinkwasserkonserven werden auch beim Militär, Rettungsdiensten und auf Rettungsinseln eingesetzt. hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Lebensversicherungen sind der Deutschen liebstes Kind und bei genauer Analyse eine grandiose Geldvernichtung für den Sparer


Die bestmögliche Vorbereitung für den Ernstfall und das Verhalten während einer Krise


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Sturmflut der Völker – was den Deutschen noch bevor steht…


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


102 Antworten to “Diese unerträgliche ‚Demokraten-Heuchelei‘ von Frieden und Toleranz. . .”

  1. GvB said

    Krieg ist die Hölle.

    Das Gefasel von Humanität, Menschenrechten, Genfer Konvention usw. wird meistens von sogenannten Demokraten(Republikanern, Logen-Brüdern, Freimaurern) aus der Kiste für Gegenpropaganda gezogen…um den Gegner zu desavouieren.

    Aber wenns den eigenen Zwecken (Der Vernichtung des Gegners ) dient.. werden z.B. Kriegsfangenen dieser schützende Status genommen. Siehe Kriegsverbrecher General D. Eisenhower und die Gefangenen der Rheinwiesenlager..

    Dann heisst es ..Genfer Konvention – ADE!

    Merkel ist als politische Figur(dorthin plaziert-und nicht wirklich „gewählt“!) einzigartig in der deutschen und europäischen Geschichte.
    Lügnerisch, opportunistisch, Logen-abhängig, antideutsch, hintertrieben…und auch kriegstreiberisch!
    Man wird ihr eines Tages (und zum Teil sogar schon jetzt) einen ähnlichen Platz in der Historie zuweisen wie Max von Baden(Verrat u.Sturz des Kaisers), Erzberger(s.Versailles) .. und die roten Weimar-Logenbrüder…die Sozialisten.. Kommunisten, SPD..Rathenau , Bebel, Rosa Luxemburg.. usw.usw.

    Die grösste Verräterin aller Zeiten auf deutschem Boden wird deshalb auch die einzige Frau auf diesem Posten je gewesen sein.
    Nie mehr wird es so etwas nochmals geben!

    • Quelle said

      Die UNO wurde gegründet 1945, von Ländern die gegen Deutschland waren.

      Gemeinsames Wohl für alle Länder ?

      NEIN !!
      Merkel frägt zu Beginn ihrer Rede während einem Parteitag `: Haben wir denn kein Selbstbewusstsein mehr ?
      Wir haben doch ein C in unserem Parteinamen.

      Und mit diesem sogenannten C sind wir mit dabei, unseren Planeten stückweise zu zerstören, statt für eine
      bessere, friedlichere Zukunft zu sorgen.

      Wir sind mit dabei heuchlerische Ressourcenkriege zu führen, sind mit dabei, wenn durch diese Kriege tausende Menschen getötet werden.

      Die UNO verhindert keine Kriege : NEIN 15 Länder bestimmen,192 Länder sind es.

      Sicherheitsrat muss alle Länder vertreten, macht es jedoch nicht.

      Dieses C wird nur hervorgehoben, wenn es um Nächstenliebe geht, sprich wenn Flüchtlinge aufzunehmen sind, die nicht flüchten müssten, wenn christliche Parteien, das Selbstbewusstsein der Christen leben würden.Du sollst nicht töten, sagt doch eindeutig sich nicht an Kriegen zu beteiligen !

      Sie wollen Gott täuschen, wie sie Menschen täuschen. Hiob 13,9

      Rede von Gaddafi heute nochmals gehört, erklärt warum die Welt so ist, wie sie heute ist.

      Nach seiner aufrichtigen, wahren Rede wurde nicht danach gehandelt,Nein, es wurde nur zerstört.

      • GvB said

        Merkel sagt mal HÜH-und dann mal HOTT?!
        Warum?
        Wenn Merkel z.B. sagt: „BRD ist nicht Multikulti“.. und Monate später das Gegenteil- hat das nur einen Grund:
        Der WELT-LOGEN-MEISTER hat den Befehl gegeben-um etwas anderes durchzuführen!
        Sie als Logen-Mitglied..(pardon ohne Glied und Rückrat) muss das dann umsetzen.Deshalb wirkt sie nicht nur wie eine Opportunistin, sondern sie ist auch eine
        Der Logen-Eid steht ja über dem BRD-Eid..

      • Gernotina said

        @ Quelle

        Sie wollen Gott täuschen, wie sie Menschen täuschen. Hiob 13,9

        ********

        Stimmt, können sie aber nicht ! Sie versuchen es schon sehr lang, die Mimikri Typen mit ihren Scharen von Heuchlern und Parasiten. Und viele Europäer nehmen das – zu ihrem Schaden – für bare Münze, was ihnen da eingeträufelt wird. Sie lassen sich buchstäblich den Weg abschneiden und nehmen einen Umweg, an dessen Folgen (nichts geschieht ohne Folgen) sie noch sehr schwer zu tragen haben werden.
        Dieses bösartige Gaunerstück der Dunkelmacht ist der absolute Bodensatz der gesamten Agenda. Die Dritte Macht müsste darüber sehr genau Bescheid wissen, denn es gibt keine Hochtechnologie ohne entsprechende geistige Entwicklung. Sie wird genau im Bilde sein über die Auswirkungen der Regression (man könnte auch sagen geistigen Atavismus) der auf vielen Ebenen abläuft.

        Wer ins Innere von „Zentralsonnen“ blicken kann (wer auch ihr geistiges Pendant kennt), wer weiß, wie unser Universum aufgebaut ist und welche Struktur all die anderen unzähligen Universen insgesamt bilden, wer die Poleingänge kennt, die Zugänge zur inneren Erde, der weiß auch, wann er einzugreifen hat ins Geschehen und wie das geschehen soll, der kennt auch das Zentrum allen Seins. Anders kann ich es mir nicht vorstellen von der Logik her und IHR werdet auch den Segen nicht missbrauchen, unter dem IHR steht und wisst um die Bedeutung EURER Aufgabe.

        • GvB said

          Ungeheuerlich!

          Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld
          23.10.2016

          In Rendsburg (Schleswig-Holstein) machte eine Erdkundeklasse einen Ausflug in eine Moschee. Die Eltern eines Schülers lehnten das ab. Nach einer Anzeige der Schulleitung drohen nun 300 Euro Bußgeld und ein Zwangs-Moschee-Besuch.

          http://heumanns-brille.de/wp-content/uploads/2016/10/Heumann-Rendsburg.pdf

        • Quelle said

          @Gernotina

          Genau so ist es.
          Sie versuchen es schon sehr lange, es wird ihnen aber nicht gelingen.
          Genau wie Du schreibst.
          Wer ins Innere von „Zentralsonnen“ blicken kann (wer auch ihr geistiges Pendant kennt), wer weiß, wie unser Universum aufgebaut ist und welche Struktur all die anderen unzähligen Universen insgesamt bilden, wer die Poleingänge kennt, die Zugänge zur inneren Erde, der weiß auch, wann er einzugreifen hat ins Geschehen und wie das geschehen soll, der kennt auch das Zentrum allen Seins. Anders kann ich es mir nicht vorstellen von der Logik her und IHR werdet auch den Segen nicht missbrauchen, unter dem IHR steht und wisst um die Bedeutung EURER Aufgabe.

          Alle Schöpfung ist Licht,dieser Erkenntnis entsprechend, wurde die Hochtechnologie entwickelt.

          Licht ist der Schlüssel zum Universum-der ganzen Existenz in allen planetarischen Systemen, bei den Sternen und in den Tiefen des interstellaren Raumes.Alles ist auf sichtbaren und unsichtbaren Lichtwellen aufgebaut.Licht ist der Schlüssel zum Sichtbaren und Unsichtbaren, zu jeder Energie,zu Substanzen,Flüssigkeiten und Gasen, überhaupt zu allem Leben, weil die Freisetzung aller Mikro-Lichtatome aus Sauerstoff, die Quelle des Lebens ist:Die elektromagnetische Wellenform.Es sind Bausteine des Kosmos, in dem wir leben, da die Mikro-Lichtatome in größeren Massierungen gleich den Atomen sind.
          Gedankenkräfte,geistige Stärke,Seelenerkenntnise und Gedanken, sie alle werden von verschiedenen Geschwindigkeiten in der Wellenlänge des Lichts oder den Mikroatomen bewirkt.Elektrizität besteht aus Lichtatomen, während Töne und Farben entstehen, wenn Mikroatome unterschiedliche Geschwindigkeiten aufweisen.Sie erzeugen, wenn sie gestoppt werden Hitze.
          Licht ist also intelligente Energie, die gedanklich in Existenz und Substanz umgesetzt werden kann, da sich das Schema der Licht-Mikroatome mit wechselnden Gedanken verändert, wenn man die Formel für die harmonische Lichtschwingung anwendet.

          Und Jene, wissen das und erzeugen negative Gedankenwellen manipulieren so die Welt.

          Wir wissen das, genau so wie es die dritte Macht, die das Zentrum des Seins genau so kennt wie wir.

          Im Universum gibt es einen göttlichen Kern von dem wir Wissen, Kraft und Inspiration erhalten, dieser Kern existiert.

          Energie,Frequenz und Schwingung wird absichtlich niedrig gehalten.

          Alternativlos wird auch noch, sogar von einer Physikerin verkündet.

          Also liegt es jetzt auch dringend an uns, mental dagegen zu wirken.

          Die Gabe der mentalen Kraft kommt von Gott, und wenn wir unseren Geist auf diese Wahrheit einstimmen, werden wir im Einklang mit dieser großen Macht sein.

          Ihr seid das Licht der Welt, das in ihrer Finsternis leuchten soll und die Dunkelheit vertreiben.

          Mt.5,14

          • Gernotina said

            @ Quelle

            Im Universum gibt es einen göttlichen Kern von dem wir Wissen, Kraft und Inspiration erhalten, dieser Kern existiert.
            *******

            Er „wohnt in einem unzugänglichen Licht“ (geistige Sonne) aber seine Kraft ist zugleich in jedem Teilchen enthalten, in allem, was ist. Darüber hinaus hat er noch andere Qualitäten, die vielleicht immer weniger verstanden werden, unglücklicherweise.

            Über das Licht weiß ich nicht so viele Details (ja, Doppelcharakter als Teilchen und Schwingung, der Beobachter beeinflusst den Prozess im Versuch …).

            Du hast das sehr eindrucksvoll beschrieben. Ich hab noch gelernt, dass aus Lichtstrahlen, die sich bündeln / überschneiden, Materie entsteht, finde ich beeindruckend – ebenso wie die Aussage, dass wir geschaffenen Wesen Lichtsammelpunkte sein sollen, die das Licht zurückbringen, Mitschöpfer sein. Schade, dass ein Teil der Wesen Dunkelheit bevorzugt ! Am Ende aber haben sie der Wiederkehr des Lichtes nichts entgegenzusetzen !

            Schön, dass Du wieder mehr schreibst 🙂 !

            • Adrian said

              „““ Im Universum gibt es einen göttlichen Kern von dem wir Wissen, Kraft und Inspiration erhalten, dieser Kern existiert.““““

              ….. und es ist jedem von uns ins Herzen geschrieben, wenn er nur hören könnte ….

              Ich könnte fast ohnmachtig werden über der Erkenntnis um was wir Menschen betrogen werden

              Gott hilf uns !

      • Colonel Muammar Gaddafi der Mann der zuviel wusste. Er war ein Dorn im Auge aller Kriegstreiber.“

        • Adrian said

          Ja, ein weiterer unschuldiger, dem noch manch einer unerwartet folgen wird …

          „das Blut jener die an die Wahrheit glaubten wird tausendfach vergolten werden, und es wird keine 72 Jungfrauen geben,
          nein, es wird vieles mehr geben,
          die volle Fülle des Lebens … „

    • froschn said

      @Goetz
      Korrekt… 🙂

  2. Schöne Geschichte, Ponys leben halt auf dem Ponyhof.

    Da ich der Erste heute bin (obwohl Samstag Abend, ich bin ja ein solider Familienvater), würde ich gern allen eine kleine
    Geschichte erzählen, gehört überhaupt nicht zum Thema…

    Ich war kürzlich bei den Externsteinen, da wollte ich schon lange mal hin.
    Als Junge war ich mit 9 oder 10 Jahren schon mal da, hatte bei mir aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen.

    Da ich beruflich in der Nähe war, fuhr ich voller Spannung hin, so gegen 17.00 Uhr war ich da.
    Schöner Tag, Sonnenschein, Temperatur angenehm.
    Nachdem ich 2,50 € Parkplatzgebühren abgedrückt hatte – komisch, ist doch ein Naturdenkmal – bin ich die wenigen 100 Meter bis zu den Steinen
    durch ein Stück Wald gelaufen.
    Bei den Steinen angekommen, beschlich mich ein komisches Gefühl.
    Irgend etwas stimmte hier nicht, hing auch vielleicht mit meiner hohen Erwartungshaltung zusammen.

    Nach nochmaliger Entree-Gebühr von 3 € habe ich die Steine auf bequemen ausgehauenen Stufen erklettert,
    habe dauernd die Felsen angefasst, um die Kraft zu spüren und fühlte…….nichts.
    Das hat mich sehr verwundert, wieder und wieder habe ich versucht, die Kraft dieser Felsen zu spüren, nichts.

    Nun muss ich dazu sagen, ich bin im Oberharz aufgewachsen, und die Kraft der Steine, die mich immer fasziniert haben, habe ich immer gespürt.
    Hier war nichts zu spüren, was mich ziemlich verwirrt hat.

    Die Stimmung und die Atmosphäre, die an den Steinen herrschte, würde ich als Woodstock-Feeling umschreiben, Hunde die im Wasser baden, manches Zelt,
    Leute die mit verträumten Augen auf den umliegenden Wiesen sitzend die Felsen betrachten.

    Und ich, ich merkte und spürte nichts.

    Dann habe ich die Dame am Kassenhäuschen gefragt, wie diese Felsen denn entstanden sind, worauf sie mir erklärte, dass dies der Rest eines Binnenmeeres war,
    welches sich vor 150 Mio. Jahren durch Erdverschiebungen senkrecht aufgerichtet hätte, Sandstein.
    Ich habe ihr dann gesagt, für mich sieht das künstlich erschaffen aus, fast wie verwitterter Beton, aber kein Sandstein.
    Ich bin kein Geologe, sondern nur Ingenieur.
    Aber für mich sah das aus wie eine Ruine, z.B. die einer alten Staumauer.
    Das war auch das Bild, was ich vor meinem geistigen Auge sah.

    Ich bin dann wieder gefahren.

    Warum schreibe ich diese Geschichte hier rein?
    Die Externsteine sind ja nun ein germanisches Heiligtum, ich hinterfrage das trotzdem, wie alles andere auch.
    Ob denn nicht unsere entfernte Vorvergangenheit ganz anders aussah, als wir uns das vorstellen und es überliefert ist.

    Ich hoffe auf viele Kommentare, ohne jemandem auf den Schlips treten zu wollen.

    Gruß
    Torsten

    • Hans Dieter C said

      an Torsten.

      Überall, wo Großsteinbauten stehen, wie erwähnt, gibt es einen…geheimen Hintergrund.

      Weiter war in dem Informationsgespräch zu hören, daß die Nordvölker, auf ihrer erzwungenen Flucht, hier der oder die Stämme der Germanen , entsprechende Heiligtümer verehrten.
      Es geht um die Phaethonkatastrophe, 1222 vor der Zeitrechnung.
      In die Nordseemündung bei Helgoland, Eidermündung.

      Die Nordvölker wurden ( und werden ) beherrscht von Wesenheiten, die öffentlich nicht benannt werden dürfen.
      Jeder Forscher heute, der mit Plasma-Experimenten Erfolg hat, UND DAS VERÖFFENTLICHT, ist entweder des Todes oder verliert, oder entsprechend anderes, so noch die Information dazu von einem Gesprächspartner, der sich auch nicht weiter äußern wollte. ( es geht um Hochtechnologie ).

      Gruß

    • Sonnenwolf said

      an Torsten Pössel

      Die Vorvergangenheit sieht ganz anderst aus, als in den Umerziehungsanstalten (Schulen,…) gelehrt wird.

      1. Manipulation der Geschichte
      Heutige Medienlandschaft, Hintergrundmächte und zu falschen Normen programmierte Gesellschaft lügt über die vorfälle der heutigen Zeit. Aus welchen Gründen, sollte also wahrheitsgetreu über die berühmt berüchtigten 12 Jahre und konsequent logisch Gedacht über die Vorvergangenheit berichten werden bzw. wissen?

      Geschichte „lernen“ heißt die Kräfte suchen und finden,die als Ursachen zu jenen Wirkungen führen, die wir dann als geschichtliche Ereignisse vor unseren Augen sehen.
      MK – A.H.

      .
      .
      .

      2. Manipulation der Zeit
      Die heutige „Wertegemeinschaft“; übernimmt blind die Zeitangaben, des Jesuiten J. Scallinger und Konsorten. Das Menschen wie der berühmte I. Newton, oder J. Hardouin, G. Geise, W.Kammeier, W. Haug… zu ganz anderen Annahmen kommen – wird schlichtweg ignoriert bzw. in Unwissentheit gelassen.

      W. Haug besitzt eine interessante Internetseite [http://www.megalith-pyramiden.de], solltest Du einen Kraftort suchen, ist dieser hier zu empfehlen [http://www.megalith-pyramiden.de/AA-006-A-Megalith-Pyramide-Heilbronn-Jaegerhaus.html], Heilbronn = Heil – bronn (auf Schwäbisch bronn, bronna=Brunnen).
      .
      .
      .

      3. Manipulation von Religionen

      Beispiel:
      Halbmond auf einer christlichen Kirche im sog. 16 Jahrhundert.

      Um das heutige Christentum und den Islam gegeneinander auszuspielen.
      .
      .
      .

      4. Manipulation von Wissen und somit des Geistes (Beinhaltet die Punkte 1,2 und 3)

      Unwissenheit ist Ihre Stärke – kommt Wissen – kommt Macht ( Sahaja: Schwert der Wahrheit).
      .
      .
      .

      Gruß

      • Gernotina said

        @ T. Pössel

        http://www.megalith-pyramiden.de/

        Danke für die Information ! Auf der Seite von W. Haug gibt es tolle Bilder und Information über den Forschungsstand, der nicht veröffentlicht wird zu Cairns und Pyramiden, absolut faszinierend !

      • Gernotina said

        http://www.megalith-pyramiden.de/AA-006-A-Megalith-Pyramide-Heilbronn-Jaegerhaus.html

      • Morgenrot said

        Sonnenwolf:
        Woher stammt dieses Bild der Kathedrale mit dem Halbmond? Diese Art der Manipulation erinnert mich an den Trick, im Lied Es zittern die morschen Knochen aus >hörengehören< zu machen und flugs wird die Aussage des Textes in sein Gegenteil vekehrt.

        Ich möchte einmal einen Typen vor Augen haben, der eine solche Fälschung vornimmt. Wie sieht einer aus, der mal schnell zu Erziehungszwecken einen Halbmond auf eine Kirche pflanzt, um die Invasion unserer Todfeinde als ein harmloses Ereignis darzustellen?
        Es können sowohl Trottel sein, die etwas darauf halten, einen Auftrag mit Eifer zu erfüllen und gar nicht darüber nachdenken, was sie da eigentlich tun, es könnten auch ressentimentgeladene, vom Haß auf alles Eigene zerfressene Asoziale mit guter Besoldung sein, vielleicht auch Psychologen oder Werbefachleute, die ja auch schon mehr als einen Krieg auf dem Gewissen haben. Allesamt aber tatsächliche Schreibtischtäter.
        Daß sich niemand wehrt ist allerdings eine andere Sache: Was ist nur mit dem heutigen Menschen los, daß er sich gar alles abnehmen läßt und die Diebe, Mörder, Verräter, Lügner und Verleumder auch noch wählt?
        Hierzu erinnere ich mich an einen Fall in einer Kleinstadt nahe Münchens (es könnte Ottobrunn gewesen sein) vor mindestens zehn Jahren. Damals wurde ein Mann Anfang neunzig wegen irgendetwas im Krieg vor Gericht gezerrt. An die Einzelheiten kann ich mich nicht erinnern. Der Mann hat sich in seinem Leb als Mensch in jeder Hinsicht bewährt, war Gemeinde- und Kirchenrat, beliebt, umgänglich, hatte Enkelkinder.
        Damals stellte ich mir die Frage: Weshalb tun sich die Menschen dieses Ortes nicht zusammen und stellen sich vor dem Gerichtsgebäude in München auf und fordern das sofortige Ende dieser Farce. Wäre das nicht die Pflicht der Nachbarn, Freunde, der Mitmenschen gewesen, die ihn ihr Leben lang kannten? De Spuk im Gerichtssaal wäre sicherlich gleich vorbeigewesen und auch der weiteren Entwicklung zum totalitären Verdammungs- und Denunziationsstaat ein Riegel vorgeschoben worden. Es hat sich aber niemand dazu eingefunden, um sich solidarisch mit dem alten Mann zu erklären. Weshalb?

        Als ich zur Schule ging, glaubte ich auch die ganzen Greuelgeschichten, doch zog ich daraus nicht den Schluß, Deutschland müsse vernichtet werden; im Gegenteil, ich habe das Wort für Deutschland ergriffen, die Gegner und ihre Handlungen mit in die Betrachtung einbezogen. Ich glaube, ich konnte das zweierlei Maß erkennen, mit dem Deutschland und die Koalition der Gegner gemessen wurden und erkannte die abgrundtiefe Heuchelei und Falschheit, die absolute Hoffnungslosigkeit eines solchen bösartigen Menschen- und Weltbildes, aber auch die Ehrlosigkeit des Aktzeptierens einer solchen Darstellung. Deshalb konnte ich an die uns Deutschen unterstellten Taten glauben und sie doch nicht zur Verdammung heranziehen. Inzwischen weis ich natürlich soviel mehr und weiß auch um die umfangreichen Fälschungen, Lügen, Foltergeständnisse, und das sich immer rasanter herumwirbelnde irrsinnige Lügenkarussell der Offensichtlichkeit.
        Es gibt sicherlich auch heute noch Schüler, die die hinterhältig eingeschmuggelten Kernaussagen des als Unterricht mißbrauchten Vortrags heraushören und sich dagegen sträuben, weshalb aber sind das -offenbar- Einzelfälle, die möglicheweise heutzutage schon üble Nachwirkungen haben?

        Das war nun etwas weit ausholend, aber unsere Wirklichkeit ist inzwischen mit der Ideologie der forcierten Auflösung, der verräterischen Unterwanderung und der Verwirklichung eines totalen Umsturzes so durchsetzt, daß die Betrachtung eines einzeln Mißstandes das Bild einer Gemeinschaft enthüllt, die immer und überall im Angriff ihrer Feinde steht. Jeder dieser Mißstände ist nur ein Aspekt des Gesamtangriffs.

        • Sonnenwolf said

          Dein Einwand ist unter dem Gesichtspunkt zahlreicher Fälschungen berechtigt. Allerdings gibt es Hinweise, das dem eben nicht so ist.

          Darum, werde ich das ganze konkretisieren.

          Kathedrale = Stephansdom in Wien.

          [https://www.wien.gv.at] ist die offizielle Internetseite der Stadt Wien.

          [https://www.wien.gv.at/wiki/index.php?title=Meldeman-Plan_(1530) ] Hier ist N. Meldemans ganzer Rundplan aus dem Jahr 1530, über die Türkenbelagerung zu finden.

          Weiteres Beispiel:

          Wappen der Stadt Halle (Saale) Sachsen- Anhalt (Was macht ein islamisches Symbol im Stadtwappen?)


          Dies soll nun auch keine Hommage auf den Islam sein, der gezielt genutzt wird, um Kulturbegründer auszulöschen. Ein Mißstand bleibt solange ein Mißstand, bis er behoben/ausgemerzt wird. Das Leben/Schöpfung strebt nach Höherzüchtung; was als zu schwach empfunden wird, hat sich höher zu entwickeln oder es wird untergehen.

          Der Kampf gegen Kälte und Hunger, somit Menschliche Schwäche liegt jedem nordischen Menschen im Blut. Nur zu sog. Friedenszeiten ist er angreifbar, zu Kriegszeiten entfesselt er sein wahres Potenzial, mit einem Impetus, der alle anderen Rassen kalt aussehen lässt. Durch falsche Katechsimen, glauben zwar JENE, sowie degenerierte Friedensapostel dies verhindern zu können, aber irgendwann ist Schluss mit lustig!

          • Morgenrot said

            Sonnenwolf:
            Vielen Dank für Deine Replik. Da das Bild so im Stil unserer heutigen Zeit gemacht schien, dachte ich, es sei gerade extra für die heutige Zeit, evtl. ein Schulbuch, durch diese kleine Einschiebung eines Halbmondes gemacht worden. Mit solchen kleinen Tricksereien arbeiten die Manipulatoren, um ihre Zielvorgaben unbemerkt unters Volk zu bringen, sie sowohl als etwas Denkbares als auch Annehmbares ins Denken des einzelnen hineinzuschmuggeln, ohne daß man dessen gewahr wäre. Das Bild war aber als Warnung vor einem Sieg der Türken vor bald 500 Jahren gedacht, das ist gerade das Gegenteil dessen, was ich aus dem Bild als dessen Absicht herauslas.

            Der Halbmond ist nicht nur ein Symbol des Islams, er begleitet auch die Mondgöttin Isis und erscheint regelmäßig mit der Hl.Jungfrau Maria, wenn sie als Himmelskönigin dargestellt wird. Durch die vielfältigen Verflechtungen von Mythologie und Religion sind die Darstellungen der Gottesmutter, der Selene, Isis, Astarte und wohl noch anderen Göttinnen miteinander verquickt und vielleicht ist das Symbol des Halbmondes im Wappen von Halle anderen Ursprungs als der Türkenkriege. Merkwürdig ist es allemal.

            Darf ich fragen, wieso Du in der Bildüberschrift vom sog. 16 Jhdrt sprichst? Das 16 Jhdrt. gab es ja tatsächlich, Du berufst Dich also auf eine andere Zeitrechnung.

            Schöne Grüße

            Morgenrot

            • Sonnenwolf said

              Morgenrot

              Schau genau hin. Das ist keine Warnung vor dem Sieg der Türken. Die Türken Belagern die Stadt zu dem Zeitpunkt bereits.

              (http://www.gwick.ch/Perspe/Pictures/BildDepot/beham01.jpg) Vergrößerte Ansicht

              Isis, Astarte… sind unter anderen Namen in der Germanischen Mythologie zu finden, genauso wie Baal = Odin, Wutan usw. (At. 2. Könige 10:18-25[in Baalbek sind gewaltige Monolithen]).

              N. Bonaparte von C. Talleyrand gelenkt, schlachtete christliche Mamelukken in Ägypten ab, damit Champollion alte arische Überlieferungen vernichten konnte. Die Urbevölkerung ging wie so oft im Schmelztiegel unter, soviel noch zu Isis.

              Zu Manipulation der Zeit

              Durch Bruderkriege, rassischer Zerfall, Bücherverbrennung, falsches Übernehmen von Angaben und idiotische Rechtschreibreformen, sind die meisten alten Bücher kein Vademekum für zukünftige Generationen, sondern falsche Faksimiles! Es fehlen um die tausend Jahre nach christlicher Zeitrechnung… !

              Buchempfehlung:
              W. Kammeier – Die Fälschung der deutschen Geschichte (https://archive.org/details/Kammeier-Wilhelm-Die-Faelschung-der-deutschen-Geschichte).

              Schau Dir zudem, die Kalendarische Schreibweise vor der Manipulation von J. Scallinger an und vergleich diese mit alten Zeitangaben.

              Schöne Grüße

              Sonnenwolf

      • Gernotina said

        @ Sonnenwolf

        Entschuldige Sonnenwolf, der Dank geht an Dich :), das hatte ich übersehen !

    • Quelle said

      Alles im Leben und in der vielgestaltigen Schöpfung wird von Energieschwingungen geschaffen und durchdrungen.Über diese Energieschwingungen steht alles in der Schöpfung mehr oder weniger intensiv miteinander in Verbindung.
      Jeder Stein, jede Pflanze, jedes Tier und jeder Mensch besitzt seine eigene Schwingung.Alle Formen von Naturkräften, jede Strahlung wie Licht,Wärme usw,alle Farben und sogar alle Informationen sind Schwingungen.Musik ist Schwingung, die harmonisierend oder harmoniestörend sein kann.Gedanken sind

      ebenfalls Schwingungen, sie können sowohl harmonisch, als auch disharmonisch sein.

      Gratulation lieber Torsten, Deine Intuition gibt Dir recht.

      Die Externsteine sind ein germanisches Heiligtum.Sie wurden entweiht, dank unseres Kommerzdenkens, diese Schwingungen nehmen diese Steine auch auf.Man fühlt natürlich keine Kraft, wie auch ?

      Die Kelten sahen die kausalen Zusammenhänge, sie ehrten solche Plätze, weil sie sich als Tel der Natur sahen.
      Wir wurden im Laufe der Zeit von der Natur getrennt, absichtlich damit die Manipulation der Menschheit besser funktioniert.
      Island ist noch mit der Natur verwurzelt.Dort gibt es sogar ein Ministerium für Elfen, weil sie mit diesen Naturgeistern leben.Bei uns wäre dies niemals möglich.Wer glaubt hier schon an solche Geschichten.

      Uns hier werden ganz andere Geschichten erzählt, die wir glauben sollen ! Dies jedoch nicht mehr können, weil wir es auch nicht mehr wollen.

      Deshalb ist es sehr wichtig, die Intention zu schulen, in die Natur zu gehen, damit wir uns nicht noch mehr von unserer Natur und unseren Wurzeln trennen.Nur so können wir was ändern.

      Die Isländer haben der Welt mit ihrem WM-Auftritt eigentlich ein Fanal gesetzt, das es auch anders gehen kann.Mit einer so starken Schwingung, dass ihr Ruf, sofort vom Publikum,sogar als sie überhaupt nicht mehr im Spiel waren übernommen wurden.( Island lehnt es ab, teure Spieler vom Ausland einzukaufen,ihre
      Mannschaft besteht aus Isländern !)Wenn sie verlieren, haben sie doch gewonnen.

      • GvB said

        @Quelle…
        So sehe ichs auch ..dem „Elfenland“ an den Externsteinen wurde ein Teil der Ausstrahlung genommen..!
        Aber es gibt Momente ..wo man noch etwas spürt..

      • Gernotina said

        Adam Jakob (Nomen ist hier nicht Omen !) arbeitet zusammen mit anderen an der Wiederherstellung des Leylinenetzes und seiner Kraft, damit diese wieder unblockiert fließt. Deutschland war davon abgeschnitten, man hat es zumindest versucht, aber auch das wird nicht gelingen !
        (Quelle: J. van Helsing, Whistleblower)

        http://adamjakob.de/erdakupunktur/

      • Gernotina said

        Ley-Linien vom Einfluss der Obelisken befreit

        • Gernotina said

          Dazu wurden die Obelisken also auch benutzt !

          • Hans Dieter C said

            an …Gernotina.

            Obelisken, so war in dem Gespräch zu vernehmen, die Spitze als Pyramide, gibt immer einen Hinweis auf den ….nicht humanoiden Ursprung.
            Ist man ein Freimaurer im 33. Grad, wird einem in dieser Richtung so allerhand enthüllt.
            Man gehe zu Bohemian Grove, Kalifornien, an den satanischen ( nicht humanoiden Ritualen ).
            Der Gesprächspartner meinte weiter, wer da drin ist und was erzählt, ist des Todes.

            Kinder und Jungfrauenvergewaltigungen sind die Regel.
            Danach grausamste Schlachtung, Angstenergie erzeugend.
            Das Blut trinken, das Fleisch essen !!!.
            ER meinte noch.
            Warum verschwinden so viele Kinder, besonders in Amerika?.

            Diese Wesenheiten, als Formwandler, können sich durch das Blut und das Fleisch der Armen, dann menschenaussehend verwandeln. ( alle hatten den Kopf geschüttelt, das geht doch nicht ).
            Man wollte weiter nichts mehr hören, zu schlimm war es, schließlich wollte jeder noch einigermaßen ruhig schlafen.

            Gruß

            P.S.
            Aber da haben sie ja die Hilfe, ( zur Ruhe, zum Frieden ), so noch ein Schlußwort, ihr eigenes Inneres,…erkenne dich selbst, dein Selbst.

            • @Alle

              Vielen Dank für Eure vielen Kommentare.

              Es gibt so ungeheuer viel was ich gern verstehen möchte, bin aber selbst nur jemand auf dem Weg…

              Worauf ich hinweisen wollte (das war mein innerer Eindruck), dass diese Felsen nicht natürlichen Ursprungs sind, von wem oder welcher Kultur auch immer erschaffen.
              Gewachsenes Gestein hat eine Ausstrahlung, eine Kraft, die „Geschichten“ erzählt, genau wie Bäume und Pflanzen, jede natürlich gewachsene Materie.

              Was mich in Bezug auf Steine am meisten beeindruckt hat, war ein Besuch irgendwo im Bayerischen Wald, wo in der Landschaft mehrere riesige Quarzblöcke stehen,
              Weißquarz und Rosenquarz, da war ich ungefähr 8 Jahre alt, das hat mich nie losgelassen.
              Die Ausstrahlung dieser Quarzfelsen war ungeheuer positiv, wie Quarz ja ohnehin extrem viel Energie aufnimmt.
              Leider habe ich nie heraus bekommen, wo diese sich befinden.
              Ich vermute mal, dass sie heute nicht mehr zu besichtigen sind, weil allzu viele Leute Stücke heraus geschlagen haben.

              Woher kommen wir also?
              Die menschlichen Rassen sind die einzigen Lebewesen, die so überhaupt nicht auf diesen Planeten passen.
              Ohne Hilfsmittel (Kleidung, Behausung usw.) sind wir die einzigen hier, die in ihrer Naturform nicht überleben könnten oder nur in ganz wenigen Gebieten.
              Das bringt mich zu dem Schluss, dass wir erschaffen wurden von einer nicht göttlichen Macht, die Geschichte von den Achonten finde ich überzeugend.

              Schon deshalb weil wir die Einzigen hier sind, die schon körperlich grundlegende Fehler haben.
              Das haben die anderen natürlichen Lebewesen in ihrer unglaublichen Vielfalt (göttlich erschaffen) hier nicht, sie sind perfekt angepasst an diese Erde,
              wo auch immer, es sei denn der Mensch pfuscht rein.

              Wir haben zwar diesen göttlichen Funken, der stammt aber nicht von den Achonten.
              Wir haben also eine uns wohlgesonnene Überordnung, die uns lernen lässt, wenn wir es wollen.
              Diese Bauwerke stammen möglicherweise z.T. von denen, der Nordmensch hatte etwas begriffen, deshalb der starke Bezug zur Natur und Schöpfung.

              Es ist schön durch Germanien zu fahren, wir haben alle eines gemeinsam, die Landschaften sind wo auch immer seit vielen Jahrhunderten gestaltet, und zwar immer mit Bezug zur Natur.
              Es ist, obwohl gestaltet, harmonisch, ein Platz und Gefühl für das Natürliche ist immer da.

              Übrigens, die Obelisken gehörten aus meiner Sicht auf die Pyramiden.
              Das war wohl auch das Bild, welches Napoleon in der Grabkammer der Cheops-Pyramide gesehen hat.
              Was sonst hätte ihn veranlasst, in Austerlitz kurze Zeit später eine Pyramide mit Obelisk bauen zu lassen?
              Dieser massive hölzerne Obelisk ist nur 3 Jahre später abgebrochen worden.

              Ich vermute mal, dass ihm das in seiner persönlichen Königskammer Gesehene nicht gefallen hat.
              Soviel zu meiner persönlichen Erklärung zur ursprünglichen Funktion der Pyramiden und Obelisken.

              Lieber Gruß
              Torsten

  3. albatros said

    Hallo Torsten, du hast gefühlt und nichts empfunden. Meine Erfahrung, mit den Externsteinen waren unheimlich und einfach nicht gut. Eher uneimlich und befremdend. Dort mchte ich nicht mehr hin. Für mich kein Ort der guten Gefühle. Wenn du nichts gespürt hast, sei froh darüber.

    • Hallo Albatros,

      auch mein Gefühl mit den Schwingungen dort war insgesamt nicht positiv, es wirkte auf mich gelinde gesagt bedrückend trotz der sehr romantischen Umgebung…
      Aber das ist natürlich eine Sache der persönlichen Empfindung und der Empfindsamkeit.
      Ich bin ja hart gesotten, habe ich beruflich doch schon mit vielen negativen Charakteren zu tun.

      Grundsätzlich sollten wir unseren Gefühlen mehr vertrauen, wenn wir als Ursache die Angst in uns ausschließen können.

      Gruß
      Torsten

      • GvB said

        @Torsten

        Ich bin oft zu meiner Studentenzeit oben auf dem Hermanns-Denkmal und an den Extersteinen gewesen(Später 3x zu den Honichmann -Treffen 🙂 )

        Parken kann man umsonst , wenn man sich die Karte gut vorher anschaut- am Bärenstein-Parkplatz über den Schliepsteinweg zu Fuss kommend zu den Extersteinen gehend.
        Die Abzocke gibts eben immer nur an solchen Hauptzufahrten..:-)

        http://www.megalith-pyramiden.de/AA-010-A-Megalith-Pyramide-Horn-Baerenstein.html

        Ich hatte immer ein gutes Gefühl.. dort.Leider ist aber von der früheren Kraft etwas genommen worden(Nach 1945!). Der See an den Steinen ist künstlich gefüllt.. der unteridische Eingang mit einem Gitter verschlossen (z.B. als eine der Veränderungen !).Es gibt noch mehr Geheimnisse und Bilderstürmereien der LOGEN -gedeckelten Stadt Detmold/ und Horn-Bad Meinberg.

        Zu germanischen Zeiten war der Ort auch ein Versammlungsort/“Thing“ usw.für Kelten und Germanen.
        Die berühmte Seherin Veleda war dort..
        Aber.. Externsteine sind ja nicht nur die Felsen sondern auch..
        die Megalth-STUFEN-Pyramide!

      • Gernotina said

        @ Torsten Pössel

        Hier im Felsengrab der Externsteine am See, kann man schon etwas spüren, wenn man etwas länger darin verweilt. Ich könnte mir vorstellen, dass die Energie der Leyline, worauf die Steine stehen, sehr stark blockiert wurde durch verschiedene Manipulationen. Man kann hoffen, dass dies bald alles endet.

        Das Felsengrab befindet sich in der Wand am See unten links.

  4. Skeptiker said

    Der Ponyhof von Angela Merkel?

    Man achte mal auf diese Untertitel.

    Ab der Minute 2 und 30 Sekunden, geht es um das Wort: „wartet“.

    Aber wartet nicht zu lange, nicht jeder hat ein Zauberstab, so wie in diesem Film.

    Aber Macher des Videos haben sich ja echt bemüht, den Film als unsere Realität zu spiegeln.

    P.S. Ich liebe solche kreative Menschen, die sich so eine Mühe geben.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Am Ende das Filmes, ich meine das mit dem Schwert, sind wohl unsere Politiker gemeint.

      Gruß Skeptiker

    • Claus Nordmann said

      Hamburger „Alster-Mord“ an 16-Jährigem: AfD ruft HEUTE zur Lichterkette auf

      Epoch Times/23. October 2016 /Aktualisiert: 23. Oktober 2016 14:03

      Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 16-Jährigen in Hamburg hat die dortige AfD zu einer mahnenden Lichterkette aufgerufen.

      Der Schüler und seine 15-jährige Freundin waren am vergangenen Sonntag unter der Kennedy-Brücke von einem jungen Mann mit

      „südländischer Erscheinung“ hinterrücks attackiert worden. Zum Gedenken an das 16-Jährige Alster-Mordopfer von vergangenem

      Sonntag hat die Hamburger AfD zu einer Lichterkette aufgerufen. Diese soll am heutigen Sonntag, dem 23. Oktober, ab 18:00 Uhr,

      unter der Kennedy-Brücke stattfinden, wo der Mord geschehen war.

      Laut „Bild“-Informationen war das Opfer ein „in Hamburg lebender Deutscher ohne Verbindungen zu den Gruppen, die seit Monaten

      an der Binnenalster Straftaten begehen.“ Ebenso soll er nichts mit der Obdachlosenszene unter der Brücke zu tun gehabt haben.

      Der Täter hatte laut Polizei den 16-Jährigen hinterrücks mit mehreren Messerstichen niedergestochen und das Mädchen in die Alster

      gestoßen. Sie konnte sich selbst aus dem Fluss retten.

      AfD-Frau kritisiert Medien

      In einer Rundmail erhebt Nicole Jordan vom AfD Bezirksverband Hamburg-Mitte schwere Vorwürfe gegen die Medien. Sie kritisierte,

      dass das Fernsehen überhaupt nicht berichtete und kein Phantombild des Täters veröffentlicht wurde. Sie schreibt:

      “Einen Tag lang berichteten die Hamburger Medien über diese hinterhältige, mit äußerster Brutalität verübten Tat (…).

      Dann war die Meldung verschwunden.“ Nicole Jordan, AfD Hamburg

      „Einen Tag lang berichteten die Hamburger Medien über diese hinterhältige, mit äußerster Brutalität verübten Tat (…). Dann war die

      Meldung verschwunden. Keines der Medien verfolgte den Fall. Und obwohl es eine ‚gute Täterbeschreibung durch das überlebende

      Opfer gab‘, so der Polizeisprecher, wurde kein Phantombild veröffentlicht. Der Mörder ist noch immer nicht gefasst.

      „Verschweigen und Ablenkung“

      „Das Erschreckende an diesem Geschehen ist aber, dass das Fernsehen über diesen Fall überhaupt nicht berichtete“, so Jordan.

      „Das ZDF meint dazu nur: „Über ‚Einzelfälle‘ berichten wir nicht.“ Über einen Attentäter aber, welcher sich im Gefängnis umgebracht hat,

      wird heute noch medial über Konsequenzen diskutiert“, merkt Jordan in Anspielung an den Leipziger Terrorverdächtigen al-Bakr an.

      Die AfD-Frau weiter: „Das bedeutet Verschweigen und Ablenkung. Was muss noch passieren, damit die Presse ihrer Sorgfaltspflicht

      nachkommt, nämlich die Bevölkerung zu informieren und zu schützen? Eine solche Tat kann jeden von uns treffen!“

      Sie fragt außerdem: „Wo bleibt der Aufschrei der Alt-Parteien (…) die linken Protestler, die sonst sofort zu Lichterketten oder zu ähnlichem

      aufrufen. Und wo bleibt der Aufschrei aus der Bevölkerung, wo bleibt die Lichterkette der Gutmenschen? Ach ja, stimmt, es war ja nur ein

      Kind, ein Jugendlicher, der von einem ‚Südländer‘ angegriffen und später an seinen Verletzungen verstorben ist. Das sind die Kollateralschäden.“

      An die Medien gerichtet fragt Jordan: „Wann haben die Journalisten endlich den Mut, sich aus ihrer ‚Politischen-Korrektheit- Backform‘ zu

      erheben, um wieder selbstständig zu denken und zu handeln?“

      Jordan forderte zu Mut auf „Trauer und Anteilnahme öffentlich zu zeigen“. Jedes verlorene Menschenleben sei eines zuviel, schloss sie.

      Linksextremer Gegenprotest erwartet

      Da der Aufruf zu der Lichterkette von einer AfD-Politikerin kam, wird mit Gegenprotest von Linksextremen gerechnet.

      Hamburgs Polizei wird vor Ort sein, um die Mahnwache zu schützen.

      Fahndung nach dem Täter

      Die Polizei verteilte am Freitag rund um den Tatort in der Hamburger Innenstadt Handzettel an die Bürger und brachten diese an Bäumen und

      Laternen an. Darin wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

      „Insgesamt wurden 100 Handzettel ausgedruckt“, sagt eine Polizeisprecherin laut „Hamburger Abendblatt“.

      Die Polizei bittet Zeugen, die Verbindungsstelle des LKA unter der Nummer 040 / 4286-56789 anzurufen.

      Personenbeschreibung:

      Alter: 23 bis 25 Jahre

      Statur: 1,80 bis 1,90 Meter

      Aussehen: kurze, dunkle Haare, Dreitagebart, südländische Erscheinung

      Bekleidung: brauner Pullover, blaue Jeans

  5. albatros said

    Ich muß doch noch eine Anmerkung machen zum Kommentar von Torsten, vieĺleicht fühlte ich etwas was meiner Erwartung entsprach. Was ist los mit uns, wenn wir in allem betrogen wurden, seit Jahrhunderten. Meine Einbildung gibt diesem Ort (Externsteinen) womöglich die Kraft in diesem Moment indem ich es möchte. Ich neige schon im nachhinein dazu zu erkennen, daß ich wirklich nichts weiß und meinen Gefühlen zur Zeit nicht traue.

    • Skeptiker said

      @Albatros@Torsten Pössel

      https://de.wikipedia.org/wiki/Externsteine

      Also ich war noch dort, aber diese Gruppe hier.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        P.S. Also ich wollte schreiben, ich war noch nie dort, aber diese Gruppe schon.

        Aber sogar der Honigmann, wurde danach ja sehr krank, war das die Rache Adolf Hitlers?

        Zumindest könnte ich mir das vorstellen.

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Ich meine dafür?

          Aber der Honigmann ist mit Sicherheit, ein noch grössere Dummschwätzer als Ronaldo.

          Hier seine neueste Lüge über Ursula Haverbeck.

          Hier der der Meister der Verblödeten.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/10/21/das-deutsche-reich-ist-nicht-untergegangen-welt-artikel-analysiert/#comment-28704

          Gruß Skeptiker

          • Larry said

            @ Skeptiker

            Was den „Ernie“ angeht, gebe ich Dir vollumfänglich Recht. Eine anfänglich brauchbare Seite -man müßte schließlich erst einmal Leser gewinnen und Vertrauen schaffen- hat sich komplett ins Gegenteil verwandelt und dies schon seit geraumer Zeit. Kurz und knapp formuliert lautet der Systemauftrag:

            „Halte sie fern von Hitler und führe sie hin zu Putin.“

            Zu erwähnen, daß es sich bei der ewig wiedergekäuten Geschichte vom „Feindagenten“ Hitler um längst widerlegte Desinfo handelt, ist eigentlich überflüssig. Fast genauso überflüssig erscheint der Hinweis, daß Putin im dialektischen Rollenspiel jener eben den „guten Polizisten“ mimt.

            Deshalb schreiben auf der HM Seite auch nur noch die Allerdümmsten und die Anzahl der Kommentare sähe dürftig aus, gäbe es nicht unzählige Beiträge von „Altruist“, „Biene“ und „Tante Ju“, die genau diese Linie fahren und sich gegenseitig die Bälle zuspielen.

            Allein die schiere Anzahl und der immer selbe Tenor dieser Kommentare stimmt nachdenklich und läßt erahnen, daß hier mehr als nur 3 Schreiber am Werke sind. Aber vielleicht haben diese Leute ja einen 30-Stunden-Tag und sind in der Lage, zu verschiedensten Themen zu recherchieren, entsprechende Beiträge im 10-Minutentakt ‚rauszuhauen und verspüren noch dazu das unbändige Verlangen, den Heilsbringer Putin schmackhaft zu machen und vor dem bösen, bösen Hitler zu warnen 😉

            Kurzum, die Seite ist schon seit geraumer Zeit tot, aber auch da sage ich wohl nichts Neues.

            • Skeptiker said

              @Larry

              Wie gesagt, wir werden ja alle nicht jünger, sondern das Gegenteil ist der Fall.

              (https://www.youtube.com/watch?v=TlN1vJynYEw)

              Gruß Skeptiker

            • Hans Huckebein said

              Volle Zustimmung!
              Vor ein paar Jahren habe ich keinen Tag versäumt, die Honigmannseite zu lesen und hab dort auch ziemlich oft kommentiert. Doch als dann Ernie anfing, AH zu verleumden und sich verbat, auf seiner Seite etwas positives über den Führer zu schreiben, habe ich diesen Kontakt wieder gestrichen. Seitdem zähle ich die Honigmann-Seite zu der sehr großen Gruppe der Falschinformanten, also auch Ernie nur ein weiterer „Nepper, Schlepper, Bauernfänger“.

            • GvB said

              ….und der BABSI-TECH schreibt auch immer noch 🙂 seinen Blödsinn.
              Was solls…

            • Morgenrot said

              Mir fällt beim Honigmann auf, daß die Anzahl der Kommentare je Artikel ganz wesentlich geringer ist als früher. Trotz der anscheinend großen Anzahl Seitenaufrufe scheint danach das Interesse nachzulassen. Mich haben die Artikel mit allgemeinen Verquickungs- und Verschwörungstheorien, bei denen auch das grobe >Hitler-war-ein-englischer-Agent< nicht fehlen durfte, gestört.

          • Nowa said

            Von der Warheit kann man sich distanzieren! Die Warheit, wenn verborgen, muss man suchen, und ans Licht bringen. Ich glaube und hoffe, das machen wir hier Alle!

            Euch Allen noch ein schönes Wochenende.

        • hardy said

          man könnte ja solch Aussagen noch als kleine individuelle Eigenheiten ABTUN, ABER MAN SOLLTE NICHT ÜBERSEHEN,, DAẞ DANN SOLCHE SUPERINTELLEKTUELLE ARSCHLÖCHER
          daraus dann ihre bräsigen Süppchen kochen wie etwa hier

          und das trifft dann wirklich alle, die aufrichtig bemüht sind, die Wahrheit ans Licht zu bringen!

          • Skeptiker said

            @Hardy

            Danke. das Video ist gut.

            Ja ab der 15 Minute, wo es um Doktor Mengele geht, wird es wirklich geschmacklos.

            Aber Zyklon B soll ja auch eher geschmacklos sein.

            Gruß Skeptiker

        • GvB said

          @Skepti, du Döspaddel.. da war ich auch dabei. ich kenne einen Teil der Nussknacker-Ernie-HM- Adler-Geschichten..(…die Drei sieht man auf dem Standbild).
          Ein Denunziant (so einer mit Rauschebart,Jesu-Latschen , Kurzer Hose Typ-LINKER) hatte die Polizei, den Förster usw. gerufen…weil er „NATZIES“ dort vermutete..
          dann kam ja die „berittene-BRD-POliZEI“ aus Detmold..(5 PKW!) über den Fussweg angerauscht!!!
          Kein Wunder: Detmold-Lipperland ist ne Firma und der Landrat ein LOGEN-Mann)…
          Alles klar Herr Kommissar?

          • GvB said

            und..
            Von wegen Honigmann sei ein.. Nazie..
            Er hat sich, als die POLIZEI kam.. verdrückt.
            Es sei ja keine organisierte Veranstaltung.. usw.hiess es.
            Und „Reichskanzler EBEL“ war auch ganz plötzlich fott 🙂
            Also Ernie, der ist eher nationaler BolschoiWIKI, Russen&Putinfreund und kein Freund Adolfs(So wie sein NSDAP-Sport-Funktionär-Vater in Bremen )..

  6. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Ich mache mir den Artikel nicht zueigen.

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/10/21/in-aller-munde-die-nachfolgenazidiktatur-brd/

  7. Hat dies auf Die Morgenzeitung rebloggt.

    • Anti-Illuminat said

    • Claus Nordmann said

      „Der Islam ist eine auf Eroberung nichtislamischer Zivilisationen und

      Kulturen hochspezialisierte Ideologie. Wer da glaubt, er hätte gegen

      Zivilisationen, die ihm haushoch überlegen sind, daher keine Chance, hat

      wenig begriffen. Denn auch in der Biologie sind hochkomplexe Lebewesen

      (wie der Mensch oder andere Säugetiere) gegen primitive Bakterien und

      Viren, die sich auf Eroberung eines komplexen Wirtskörper spezialisiert

      haben, nahezu chancenlos. Komplexität ist für das Überleben

      offenbar weniger bedeutend als Spezialisierung auf eine Aufgabe. Und da

      ist der Islam den meisten Zivilisationen weit überlegen. Er hat denn

      auch auf seinem blutrünstigen, 300 Millionen Menschenleben kostenden

      Eroberungszug mehr Zivilisationen überwältigt und zerstört als jede

      andere Ideologie der Menschheitsgeschichte. Unsere Gutmenschen bei den

      Kirchen, den Schwulenverbänden, den linken Parteien und den

      Gewerkschaften sind gegen solche Erkenntnisse jedoch offenbar immun –

      und unfähig einzusehen, daß sie, die dem Islam den Weg ebnen, die ersten

      sein werden, derer er sich entledigen wird. Wenn man Europa als einen

      biologischen Körper betrachtet, dann ist der Islam das Bakterium, das

      ihn zerstören will, und unsere Islamversteher das HIV-Virus, das das

      Immunsystem des Körpers Europas lahmlegt(islahmlegt). Daher muß Europa

      zuerst seine HIV-Krankheit bekämpfen und besiegen, um sich des Islam zu

      entledigen.“

      Zitat: Michael Mannheimer, 21.01.2015

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: HAMMER

    http://www.anonymousnews.ru/2016/10/20/oberstleutnant-an-merkel-und-usa-dann-richtet-das-volk-dann-gnade-euch-gott/

  9. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  10. Springfield said

    Jeder Krieg ist ein Verbrechen. Wenn man Angriffe auf Aleppo eine Kriegsverbrechen nennt,muss das für Mossul ebenso gelten.
    Unsere Medien verfügen über die wunderbare Sprachkunst, dies nicht durchblicken zu lassen. Deutsche, wacht auf, lasst die Wahrheit in Euch neu entstehen.

  11. Terrah said

    WARNUNG AN ALLE WEISSEN MENSCHEN
    WEISSER GENOZID VÖLKERMORD AN WEISSEN Teil1 – Vimeo.com / 172199710
    von Clustervision, bzw. Klaus Jäger
    egal ob Atheist oder Katholik, Evangelikale oder Buddhist, Politiker oder Polizist, Professor oder Priester, Handwerker oder Ewerbsloser, Staatsanwalt oder New Ager…..Ich warne alle Männer, Frauen, Jugendliche vor existierenden Massenmordabsichten die planmäßig durchgeführt werden.
    Dieses Video sollte jeder Weisse gesehen haben.
    Ignatiev der Sohn eines jüdischen Imigranten aus Rußland wurde aufgezogen in Philadelphia, Ignatiev der Namensänderer und Weissenhasser war Zeit seines Lebens Kommunist….Das Codewort „Vielfalt“ und “ Multikulti “ bedeutet GENOZID AN WEISSEN…………………………

  12. arabeske654 said

    Civilians trapped in eastern Aleppo, humanitarian crossings under fire

    Russian and Syrian military, special anti-terrorist forces, repeatedly extended the humanitarian pause to give extra time for residents to flee east Aleppo, but many remain trapped. That’s because mercenary-terrorist gangs, the Obama’s cannibals, are using them as human shields, are preventing them from leaving, with reports of shootings and beatings

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/10/22/civilians-trapped-in-eastern-aleppo-humanitarian-crossings-under-fire/

  13. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  14. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://www.deutsche-seite.com/abhaengige-richter/

  15. Hat dies auf ERWACHE! rebloggt.

  16. arabeske654 said

    23. Gilbhart 2016 Tageskommentar M.Winkler

    Ich frage mich in den letzten Tagen, ob es für einen deutschen Patrioten nicht sinnvoller ist, sich Killary als nächste US-Präsidentin zu wünschen. Der Zusammenbruch des aktuell fehlgesteuerten Systems ist unvermeidbar, das Ende des Merkel-Regimes und der Dritte Weltkrieg sind es ebenfalls. Ein Präsident Trump würde diese Ereignisse hinauszögern, da er sich weitgehend vernünftig verhält. Killary hingegen läßt es krachen. Als Erfüllungsgehilfin der Wall Street mit ihren jüdischen Bankhäusern ist sie so wenig eigenständig wie Merkel. Angesichts der finanziellen Situation auf der Welt haben diese Banken nur zwei Optionen: Weltweite Bankrotte und damit Zahlungsausfälle, oder ein weltweites Inkasso mittels eines finalen Raubkriegs. Bei einem Weltbankrott löst sich das Fiat Money in Nichts auf, die zusammengekauften Sachwerte bleiben zwar vorhanden, doch sie sind ohne militärisches Eintreiben nicht nutzbar. Ohne Bezahlung wird das Militär jedoch nicht handeln – weshalb der Krieg allein übrig bleibt. Oder, wie unsere Bundeskanzlerin es so gerne ausdrückt: der Weltkrieg ist alternativlos.

    Die von Machthaber Obama und seiner damaligen Außenministerin Killary Clinton ins Leben gerufene Truppe Meuchelmuslime, der Islamische Staat, hat wieder einmal das getan, was korantreue Muslime am besten können: andere Muslime umbringen. In Mossul wurden 284 Männer und Jungen hingerichtet, die nicht im Namen Allahs gegen die angreifenden Muslime kämpfen wollten. Aber das ist wieder jener Islam, der nichts mit dem Islam zu tun hat, also der Islam, der den Geboten des Korans folgt, während der andere Islam die Gebote des Korans befolgt. Die korantreuen Muslime wissen ja, daß es einfacher ist, unbewaffnete Muslime umzubringen als bewaffnete Muslime. Und ja, die Muslime der irakischen Armee rücken unbeirrt weiter auf Mossul vor. Aber auf dem Weg liegen derart viele Minen und Sprengfallen, daß das eben seine Zeit dauert.

    Da Minen und Sprengfallen nicht auf Bäumen wachsen und auch nicht durch Umgraben des Wüstenbodens gewonnen werden können, stellt sich die Frage, wo die korantreuen Muslime das alles herhaben. Selber herstellen ist nahezu ausgeschlossen, da die korantreuen Muslime mit Greueltaten ausgelastet sind. Es muß ihnen also jemand Waffen, Munition und sonstige Ausrüstung geliefert haben. Russen, Syrer und Iraner scheiden als Lieferanten aus, da bleiben also Türken, Saudis, Kataris und Amerikaner übrig. Theoretisch auch die Israelis, aber die wollen Waffen lieber geschenkt bekommen, als selbst welche zu verschenken.

    Angeblich haben die Briten Sorgen, daß es bei ihrem Brexit gehen könnte wie aktuell mit CETA. Schließlich muß der Austritt mit ganz Europa verhandelt werden, und es sei so schrecklich wenig Zeit. Wenig Zeit bedeutet zwei Jahre, und die haben auch noch acht Monate Vorlauf. Bei der bekannten Faulheit und Unfähigkeit der Politiker mag das ein Argument sein, aber letztlich keines, das man ernst nehmen sollte. Anders als CETA ist der Austritt nicht zustimmungspflichtig. Wenn also die Länder Europas etwas von den Briten haben wollen, müssen sie nachgeben. Wobei man natürlich den Merkel-Faktor mit berücksichtigen muß. Sollte Merkel dann noch im Amt sein, ist garantiert, daß es nicht klappen wird.

    Auf dem CDU-Parteitag in Wittenburg hat Angela die Unbelehrbare und Selbstherrliche Merkel wieder einmal eine Sternstunde des logischen Denkens vorgeführt: Den Sorgen vorm Islam und der AfD könne man auch mit Weihnachtsliedern und Blockflöte begegnen. „Wieviel christliche Weihnachtslieder kennen wir denn noch und wieviel bringen wir denn unseren Kindern und Enkeln noch bei?“, fragte Merkel, grammatisch ein wenig unsicher. Wie viele Weihnachtslieder Merkel kennt, weiß ich nicht, aber wie viele sie ihren Kindern und Enkeln beibringt, weiß ich genau: kein einziges! Es mangelt ihr eben an Kindern und erst recht an Enkeln. Außerdem wird Merkeldeutschland zu einem Land, in dem Weihnachten nicht mehr stattfindet, um unsere muslimischen „Zuwanderer“ nicht zu diskriminieren. Die von Merkel empfohlenen Weihnachtslieder werden immer seltener gesungen, da in Kindergärten und Schulen die Weihnachtsfeiern abgeschafft worden sind. Das einzige, was Muslime an Weihnachten tolerieren, ist das Weihnachtsgeld, das sie so bereitwillig erhalten.

    • Quelle said

      Deutschland exportiert 2016 noch mehr Waffen

      Die Ausfuhren von Rüstungsgütern steigen weiter an. Im ersten Halbjahr waren sie 500 Millionen Euro teurer als im Vorjahreszeitraum. 2015 gab es bereits eine Verdopplung.

      http://img.zeit.de/wirtschaft/2016-07/ruestungsexporte-leopard/wide__820x461__deskto

      • Skeptiker said

        @Quelle

        Irgendwie ist das Lied schlecht aufgenommen und wenn ich mir das bis zum Ende ansehe, kommt mir das so vor, als ob das mit Absicht so schlecht gemacht worden ist.

        Weil der der Inhalt des Textes ist wohl richtig, aber wenn man das so schlecht rüber bringt, nimmt wohl keiner das für sich als die Wahrheit an.

        Gruß Skeptiker

  17. L. said

    Carolin Emcke verteidigt Vielfalt und fordert Handeln

    Am Sonntagmittag hat die 49-jährige Publizistin in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels entgegengenommen, jene mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung,…

    Sie beschreibt ein Klima des Fanatismus und der Gewalt in Europa, in dem pseudo-religiöse und nationalistische Dogmatiker die Lehre vom „homogenen Volk“ propagieren, von einer „wahren“ Religion, einer „ursprünglichen“ Tradition, einer „natürlichen“ Familie und einer „authentischen“ Nation. „Sie teilen willkürlich auf und ein, wer dazugehören darf und wer nicht.“ Wie in ihrem Buch „Gegen den Hass“ plädiert Emcke für die kulturelle Vielfalt einer modernen Gesellschaft.

    In „Wie wir begehren“, 2012 nominiert für den Sachbuchpreis der Leipziger Buchmesse, erzählt sie vom eigene Begehren, dem Entdecken ihrer Homosexualität – ein bewusst persönliches Buch.

    lvz.de

    • logos said

      Wenn Bob Dylan https://en.wikipedia.org/wiki/Bob_Dylan den
      Literatur Nobelpreis erhält, nimmt es nicht wunder, dass Carolin Emcke
      der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen wird.

    • arkor said

      Dabei ist das Volk naturgemäß homogen und nicht nur das, es steht unter dem Schutz des Völkerrechts. Wir erleben ja nur die verdrehte Anwendung des Völkerrecht. An sich müsste sie für diese Äußerung sofort festgenommen werden…..

  18. logos said

    „Mit Blockflöten gegen den Verlust christlicher Werte“, hierzu führt die Kanzlerin M. weiter aus: „Wir sind die Partei mit dem C im Namen. Wie viele sängen bei der CDU-Weihnachtsfeier eigentlich noch christliche Lieder, so fragte sie. „Oder läuft da auch Tamtatata oder Schneeflöckchen, Weißröckchen? (…) Was bringen wir unseren Kindern und Enkeln bei?“

    http://www.journalalternativemedien.info/meinungen-kommentare/ra-lutz-schaefer-das-volk-benoetigt-keine-eliten/

    Die Frau Kanzlerin ist nicht mehr ganz klar im Kopf.
    Altersdemenz , Parkinson oder Alzheimer.

  19. Planetarer Stern Lamat said

    Ursula Haverbeck zur Situation heute und damals 1

    gesamt 3 Teile

  20. arabeske654 said

    They Are About to Pull a BIG Staged Event and Blame It On Russia!

    Millions of panicked Americans realized they may have to be productive when suddenly their favorite social media website or news outlet was unavailable for up to an hour. As it turns out, the culprit was “an enormous cyberattack” which disrupted traffic to hundreds of websites including Twitter, Spotify, Reddit, eBay and the New York Times, particularly for internet users on the east coast of the United States.

    The attack was targeted at a New Hampshire-based company called Dyn, a DNS service that translates readable names for websites (such as zerohedge.com) into an IP address that the internet understands. “Without it, we’d all be having to type numbers into web browsers rather than the names of websites.” said security researcher Graham Cluley.

    Dyn is one of the largest services of its kind, and its widespread outage means the companies that rely on it will be unable to load their websites. Users arriving at the pages will get an error message.

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/10/23/staged-event/

  21. arabeske654 said

  22. Dieser Beitrag geht an den Tatsachen vollkommen vorbei, stellt er doch die Bundeskanzlerin als dumme Trine dar, die nicht in der Lage sei, die Wirkung dessen, was sie auslöst, auch nur im Entferntesten ab zu schätzen.
    Dann auch noch „unsere Bundeskanzlerin“ … !
    Von allem, was möglich ist, ist sie DAS am allerwenigsten, nämlich „unsere“!
    Sie ist die Bundeskanzlerin der Alliierten!
    Mehr noch – Erika Ferkel ist die beste Bundeskanzlerin, die die Alliierten jemals in Deutschland hatten!
    Sie ist im Dienste der Weisen von Zion ganz ohne Zweifel praktizierende $atani$tin, abgrundtief BÖSARTIG und HA$$€RFÜLLT auf alles Gute, Lichte, Reine, Klare, Schöne und Deutsche, folglich gänzlich ohne jedes Gewissen und so eiskalt, daß sie das Polareis zum Zittern bringt, berechnend wie ein Elektronengehirn, durchtrieben wie ein jüdischer Bankier und gerissener, als die Mafia jemals werden könnte.
    Damit gehört sie zur Weltelite des Verbrechens, und es kommt ihr in keiner Weise darauf an, ob ihren Weg einige Leichen weniger oder mehr säumen!
    Nein – diese Frau weiß ganz genau, was sie tut, und sie handelt im Vorauseilenden Gehorsam besser, als ihre Auftraggeber sich das vorher hätten vorstellen können!

  23. arkor said

    hier kann man schön die Demokratieheuchelei sehen: Gegen CETA darf doch tatsächlich demonstriert werden, gegen Illegale und den Völkermord gegen das Deutsche Volk natürlich nicht.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ceta-und-ttip-buerger-sollten-an-verhandlungen-beteiligt-werden-a-1117844.html
    Die Demokratielüge liegt darin, dass Demokratie die Hoheit in der Abstimmung von Sach- und Fachfragen besteht, welche die Lebensumstände prägen, also die direkte Kontrolle über die Lebensumstände, was in den DEMOKRATIEDIKTATUREN nicht der Fall ist, insbsonders sind des DEMOKRATIEDIKTATUREN welche NICHT im NAMEN UND RECHTS der Bürger und Rechteträger arbeiten, sondern GEGEN DIE LETIMEN RECHTETRÄGER, denn auch die LEGITIME DIKTATUR ENTSCHEIDET sich in n der Unterscheidung von IM oder GEGEN den Namen und des Rechts der Rechteträger.
    Im Falle des völkerrechtlich-staatsrechtlich inexitenten Bundesregimes ist die Sachlage sowieso klar.

  24. GvB said

    Afghanische Opium-Rekordernte..

    http://www.n-tv.de/politik/Taliban-werden-zu-reichen-Drogen-Fuersten-article18915491.html

    BW-Einsätze…alles für die „Katz“.

    Das Hindukusch-Opium wird in der BRD verteidigt,

    …und die CIA-VSA-Transporter fliegen es in die Heimat.

  25. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/86430-moschee-300

  26. Gernotina said

    Gottfried Glöckner: Verbrechen Gentechnik – ein Bauer packt aus! – neu

  27. Claus Nordmann said

    Großdemonstration in Erfurt am 26.10.2016 um 19 Uhr:

    Grenzen schützen! Soziale Sicherheit schaffen!

    „Ohne den Druck der Straße werden wir diese erstarrte und volksferne Parteiendemokratie nicht beleben können.“ – Björn Höcke

    Am kommenden Mittwoch findet die zweite Herbst-Demonstration der AfD Thüringen in Erfurt statt.

    Die Demo startet 19 Uhr am Bahnhofsvorplatz und zieht zum Landtag mit anschließender Kundgebung.

    Wir wollen ein Zeichen gegen die bürgerfeindliche Politik und den Asylirrsinn der der Altparteien setzen.

    Alle Mitglieder, Förderer, Freunde und Interessierten sind wie immer herzlich willkommen!


    http://afd-thueringen.de/

  28. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Heute schon gelacht?

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/10/23/syrische-fluechtlinge-rettet-aleppo-aber-ohne-uns-wehrfaehigen-syrer/

  29. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Abkopiert:

    Solange haben die sinnträchtigen Worte von Fallersleben, den wir ja alle mindestens von unserer wunderschönen Hymne – der schönsten im Übrigen weltweit – kennen, volle Gültigkeit!

    Worte die er im Kehrreim seines Revolutionsliedes von 1848 so niederschrieb.

    „Nicht Mord, nicht Brand, noch Kerker,
    nicht Standrecht obendrein,
    es muss noch kommen ärger,
    soll es von Wirkung sein!“

    In Angst und bürgerlichem Leben,
    wurde nie eine Kette gesprengt,
    hier muss man schon mehr geben,
    die Freiheit wird nicht geschenkt.

    Es sind die glücklichen Sklaven,
    der Freiheit größter Feind,
    Drum sollt ihr Unglück haben,

    und spüren jedes Leid.

    Zu Bettlern sollt ihr werden,
    verhungern allesamt.
    Zu Mühen und Beschwerden,
    Verflucht sein und verdammt.

    Euch soll das bischen Leben,
    so gründlich sein verhasst,
    daß ihr es weg wollt geben,
    wie eine schwere Last.

    Nur dann vielleicht erwacht,
    doch in euch ein neuer Geist.
    Ein Geist der über Nacht,
    noch euch hin zur Freiheit reißt!

    Kehrreim:

    Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,
    noch Standrecht obendrein,
    es muß noch kommen stärker,
    wenn`s soll von Wirkung sein

  30. […] Quelle: Diese unerträgliche ‚Demokraten-Heuchelei‘ von Frieden und Toleranz. . . « lupo cattivo – ge… […]

  31. […] Quelle: Diese unerträgliche ‚Demokraten-Heuchelei‘ von Frieden und Toleranz. . . « lupo cattivo – ge… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: