lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.793 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.793 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Warum die USA ihre Soldaten nicht aus Deutschland abziehen?

Posted by Maria Lourdes - 07/11/2016

In der Direktive JCS 1067 vom 26. April 1945 an den Oberbefehlshaber der US-Besatzungstruppen in Deutschland legten die Vereinten Stabschefs des US Kriegsministeriums fest:

Deutschland wird nicht besetzt zum Zwecke seiner Befreiung, sondern als besiegter Feindstaat.

Bop the movie with usa flagge

Wir kommen als Eroberer, nicht als Befreier konstatiert auch der vom US-Regisseur Frank Capra produzierte Propaganda Film: „Here is Germany„, den das US-Signal-Corps für das Office of War Information der US Army produzierte. Man wollte ihn jedem US-Soldaten, der deutschen Boden betrat, vorführen.

Als Deutsch-Amerikanerin nimmt die Journalistin und Politikwissenschaftlerin Cathryn Clüver stets eine binationale Perspektive ein.
Sie studierte Politik an den Universitäten Harvard und Brown sowie an der London School of Economics and Political Science. Nach Stationen bei CNN, Bloomberg, dem European Policy Centre und Roland Berger hat sie das Future of Diplomacy Project an der Harvard Universität mitgegründet.

Auf die Frage: Warum die USA ihre Soldaten nicht aus Deutschland abziehen? … vertritt Cathryn Clüver die Meinung:
Fremde Länder besetzen schafft Arbeitsplätze!

Ehrlich gesagt: Ich habe selten so was dämliches gehört…

Tilo Jung


Deutschland BESETZT Wieso? BEFREIT Wodurch?


“Der Krieg ist für die Alliierten ‘fünf Minuten vor zwölf’ zu Ende gegangen! zitiert nach: Henry Picker – Autor des Buches “Hitler’s Tischgespräche”. Auch Winston Churchill, britischer Premierminister, soll sich so geäußert haben. hier weiter


Entwicklung und Verrat der Wunderwaffen – Tatsächlich waren Deutschlands Atombomben die letzte Hoffnung des Dritten Reiches, um mit einem Schlag noch eine Wende der verzweifelten Kriegslage hin zu einem Verhandlungsfrieden herbeizuführen. Eine Reihe von Gründen, darunter nicht zuletzt Verrat und Sabotage, sorgten dann für den Nichteinsatz dieser Wunderwaffen. Wie weit man damit noch kam und warum das Ganze bis heute verheimlicht werden soll, ist Gegenstand dieses zweibändigen Grundlagenwerkes, in dem Friedrich Georg unter anderen folgende Fragen beantwortet:

  • Warum wurden schon 1935 in Deutschland alte Uranminen in Sachsen wieder in Betrieb genommen?
  • Was fanden die fassungslosen Alliierten im April 1945 in Bordeaux vor, dass es bis heute von der Zensur verborgen wird?
  • Kam es tatsächlich noch zu Flugtests mit dem Horten Nurflügel-Interkontinental-Flugzeug?
  • Sollte der Panama-Kanal mit einer einzigen Bombe vernichtet werden, und was verhinderte den Start der Mission?
  • Gibt es eine offizielle Bestätigung deutscher Weltkriegs-Atomwaffentests durch die Amerikaner?
  • Welche Merkwürdigkeiten ließen es den Amerikanern plötzlich als angeraten erscheinen, ihr Modell der Hiroshima-Bombe im Jahre 2005 aus der Ausstellung im Atomwaffenmuseum in Los Alamos zu nehmen?
  • Ist etwas an den Gerüchten dran, dass Deutschland längst an Atomwaffen der zweiten Generation und an der H-Bombe arbeitete? hier weiter

Visionen 2050 – Nur wer die Risiken kennt, kann richtig handeln! Geballtes Expertenwissen, sorgfältige Recherchen und seriöse Argumente…hier weiter


Der Naziwahn – Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


DEIN Wille geschehe! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können… hier weiter


Befreie dich aus diesem Sklavensystem! Wir werden bewusst verblödet und von wirklich wichtigen Themen abgelenkt, damit man uns auch in Zukunft leicht steuern kann! Es wird Zeit, dass sich das ändert… hier weiter!


Der Staat in der Flüchtlingskrise – Staatsrechtler stellen der Merkel’schen Willkommenspolitik ein durch und durch vernichtendes Zeugnis aus. Nun mag es Frau Merkel egal sein, wer schuld an diesem historischen Debakel ist, vielen Wählern dürfte das weniger gleichgültig sein… Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Grenzen für alle offen zu halten, hat keine demokratische Legitimation… hier weiter


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


5. All-Stern-Kongress – Themenschwerpunkt des Kongresses wird die Völkerwanderung sein, mit einem Blick hinter die Kulissen des Weltgeschehens… Hier der direkte Link zum Kongressprogramm


Wie Du Dein Business auf eine neue Ebene bringst! 3 Mrd. Menschen warten auf Dich. Gehe jetzt den nächsten Step im Online-Marketing und nehme am brandneuen Live-Webinar: Der „Online“ Unternehmer 3.0 teil… hier weiter


Die nächsten Monate werden wohl stürmisch! Die Urlaubszeit ist vorbei und für uns alle beginnt jetzt wieder der Ernst des Lebens – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Der Herbst ist nämlich die beste Zeit für einen Systemcrash, und er ist längst überfällig. Besonders September und Oktober sind dafür historisch betrachtet prädestiniert… hier weiterlesen…


Hinweis: Der Chef des Inlandsgeheimdienstes (Verfassungsschutz) Hans-Georg Maaßen warnt die Bürger vor „Mordkommandos“ und „multiple Anschlagsszenarien“, die über „mehrere Tage“ gehen könnten. hier weiterlesen . . . 


Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Heilung mit aller Macht unterdrückt. . . Der folgende Dokumentarfilm zeigt auf, wie alternative Methoden zur Behandlung und Heilung von Krebs systematisch – zugunsten von lukrativer Chemotherapie, Bestrahlung und Chirurgie – mit aller Macht unterdrückt werden… hier weiter zum Video


Der Krebs-Report: Über all die Jahre hinweg hat das medizinische Establishment natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethoden, sowie deren Unterstüzer verfolgt, verklagt, eingesperrt, gedemütigt und unterdrückt. Wie Pharmafirmen über Leichen gehen, erfahren Sie hier..!


Was Sie nicht wissen sollen! Band 2 – Erfahren Sie, was es wirklich mit der NATO, dem weltweiten Terrorismus, dem Konflikt in der Ukraine und dem Krieg gegen Russland auf sich hat. Was steckt wirklich hinter der »Anti-Putin-Propaganda« des Westens, die für uns alle bald schreckliche Folgen haben könnte? … hier weiter


Die bösen Gutmenschen sind eine gefährliche Spezies: Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her… hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter


7 – Die letzten Tage – Es ist das Schicksal jener Menschen, die etwas Außergewöhnliches erlebt haben, sich vor Menschen rechtfertigen und belehren lassen zu müssen, die nichts erlebt haben (Dan Davis) Sind die Bibel und andere heilige Schriften die Zeugnisse von Zeitreisenden?hier weiter


Nationale Sicherheit – Theorien über eine Verschwörung gab es genug! Hier finden Sie die Fakten dazu: Bilder, Beweise, Interviews! Sehen Sie geradezu unglaubliche und unbekannte neue Details… hier weiter


Faltbarer Wasserkanister mit 20 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können. Im Gegensatz zu festen Kanistern braucht dieser Faltkanister kaum Platz, ist gut stapelbar und durch sein niedriges Gewicht leicht zu transportieren. Davon sollten Sie immer einige zur Verfügung haben… hier >>>


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! – Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten… hier weiter


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Weissagungen für das Dritte Jahrtausend – Sie berichten von einem Kataklysmus von so verheerenden Ausmaßen, dass die Menschheit noch nie zuvor etwas vergleichbares erlebte. Erfahren Sie in diesem »Kompendium der Prophezeiungen« die Botschaften der wichtigsten Propheten Europas: hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Ich seh’s ganz deutlich – Alois Irlmaier war ein Seher von so hoher Qualität, wie er nur jedes Jahrhundert auf 100 Millionen Menschen geboren wird. So sagte er erschreckend dramatisch den Kosovokrieg voraus. Oder den Luftangriff auf seine Heimatstadt im April 1945 und den Einmarsch der Russen. Doch Irlmaier warnte noch vor einer weiteren Bedrohung: nämlich vor einer dreitägigen Finsternis, die in Kürze über Mitteleuropa hereinbrechen soll … hier oder hier weiter


Nostradamus – Der Prophet der Neuen Zeit – Aussagen des Nostradamus über seine bisher unbekannten Lebensjahre, seine Zugehörigkeit zu einer spirituellen Bruderschaft und seine Reise mit einem Auftrag nach Deutschland. hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Insektenstichkiller: Bei einem Stich oder auch einem Biss werden vom Insekt proteinhaltige Giftstoffe übertragen. Der Insektenstichkiller nutzt das Prinzip der Hyperthermie, dem kontrollierten Einsatz von lokal konzentrierter Wärme, um diesem entgegen zu wirken. hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser.
Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


130 Antworten to “Warum die USA ihre Soldaten nicht aus Deutschland abziehen?”

  1. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    • Anti-Illuminat said

    • Claus Nordmann said

      Die USA werden bald ihre Soldaten abziehen….

      Die USA sind moralisch völlig am Ende….

      Das DEUTSCHE REICH wird bald wieder handlungsfähig,

      um seinen göttlichen Auftrag zu erfüllen und das Böse

      auf dieser Welt in die Schranken zu weisen :

      • Andy said

        „Die USA sind moralisch völlig am Ende….“

        Die politische Kaste der Verarmten Staaten war schon von Anbeginn moralisch voellig am Ende !

        • Claus Nordmann said

          Die “ Vorkämpfer “ für “ Demokratie, Freiheit und Menschenrechte “

          haben das 20. Jahrhundert – e n t s c h e i d e n d – m i t g e p r ä g t .

          Das “ amerikanische Jahrhundert “ endete am 11. 09. 2001 –

          seitdem ist die Maske der USA- “ Vorkämpfer “ endgültig gefallen

          und deren weltweite “ Reputation “ und “ Moral “ ist am Ende !

          • Claus Nordmann said

            Wikileaks hat heute, am 07. November 2016, neue, weit über 8.000 Email – Dokumente freigegeben:

            Wie am Wochenende angekündigt, wurden neue Dokumente freigeschaltet.

            Man kann diese über Twitter abrufen!

            Der Schauspieler Clint Eastwood zeigte sich bei Twitter entsetzt.

            Es geht um …..parties mit Kindern und auch um Infos wie man diese vor der Verfolgungsbehörde vertuschen kann.

            Daneben gibt es einige E – Mails, die von Panik um den aufgeflogenen …..skandal zeugen sowie um

            Anweisungen, bestimmte Personen, welche Hillary Clinton gefährlich werden können……

            https://twitter.com/hashtag/DNCLeak2?src=hash

            • Claus Nordmann said

              AKTUELL :

              Toter FBI-Agent: Erneuter Clinton-Spezial-Todesfall?

              In Contra-Punkt, Contra-Spezial 7. November 2016 

              Ein FBI-Agent, der für die Veröffentlichung von Clinton-Mails verantwortlich gewesen sein soll,

              wurde zusammen mit seiner Frau ermordet.

              Ist dies ein erneuter „spezieller Todesfall“ im Umfeld der Clintons und den Ermittlungen gegen sie?

              Von Marco Maier

              Es gab in der Vergangenheit bereits mehrere „seltsame Todesfälle“, die im Zusammenhang mit

              der Clinton-Familie stehen. Nun kamen zwei weitere solcher Toten hinzu.

              Der 45-jährige FBI-Agent Michael Brown und seine 33-jährige Ehefrau Susan wurden

              in der letzten Freitagnacht erschossen, danach wurde deren Haus angezündet.

            • Claus Nordmann said

              Quelle und weiter :

              https://www.contra-magazin.com/2016/11/toter-fbi-agent-erneuter-clinton-spezial-todesfall/

        • arabeske654 said

          FBI findet keine Hinweise auf strafbare Handlung Hillary Clintons

          Zwei Tage vor der Wahl stellt FBI-Chef Comey klar: Es gibt kein Ermittlungsverfahren – auch die neu entdeckten E-Mails enthalten keine Hinweise darauf, dass sich Hillary Clinton strafbar gemacht hat.

          Das FBI sieht auch nach den jüngsten Entdeckungen in der E-Mail-Affäre keine strafbaren Handlungen von Hillary Clinton. Das hat FBI-Chef James Comey dem amerikanischen Kongress am Sonntag in einem Brief mitgeteilt. Die Entscheidung sei getroffen worden, nachdem die kürzlich neu entdeckten E-Mails ausgewertet worden seien.

          http://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/us-wahl/fbi-hinweise-strafbare-handlung-hillary-clintons-31998402

          …und sich das Justizministerium in die Untersuchung eingebracht hat in dem sie jede Aktivität unterbunden hat. Weisungsgebundene Justiz und Exekutive kann eben nicht die Kontrolle der Legislative durchsetzen. Das nennt sich Demokratie und bedeutet, das nichts geschehen wird, was den Interessen der Geldjuden schadet. Die USA haben 1913 ihr eigenes Land den Juden zum Fraß vorgeworfen. Sie haben 1918 unser Land den Juden zum Fraß vorgeworfen und sie haben nachdem wir uns wieder befreit hatten, 1945 uns unsere Freiheit genommen und sie den Juden erneut zum Fraß vorgeworfen. Jetzt ersticken sie an den Lügen und dem Schmutz der Juden und wundern sich wieso das passieren konnte.

          • Ja, das ist die WAHRE GESCHICHTE der letzten 100 Jahre, die mit einer Lügen-Maschinerie vertuscht und „zugeschüttet“ wird, die ihresgleichen sucht in der Weltgeschichte. Das kleinste Jota an deren „Narrativ“ zu bezweifeln, wird strafverfolgt oder endet mit dem persönlichen Ruin des „Zweiflers“ – eine Selbstentlarvung derer, die scheinbar unbegrenzte MACHT haben, aber in Wirklichkeit davor zittern, daß ein Wörtlein sie „fällen“ kann (Luther). „Demokratie“ ist heute nur noch „Fassade der Plutokratie“ (Coudenhove-Kalergi) und die raffinierteren „Schauspieler“ schwimmen ganz oben auf diesem Lügen-Sumpf!

        • Claus Nordmann said

        • Claus Nordmann said

        • Claus Nordmann said

          Trump: »Es ist Zeit, die Geschichtsbücher über die Clintons zu schließen«

          Veröffentlicht von: N8Waechteram: 7. November 2016

        • GvB said

          Pädophil und am Ende:
          Belgien, dieses NICHTLAND , England diese Joodenland,(Bis auf den nicht saxxonian-Norden) und Amerika-Land..der Melting-Pott..
          und diese Seuchen schwappen schon lange über auf den Kontinent..

      • Wahrheit said

        Die Hetze die jetzt gegen Baumgart läuft ist unglaublich. Jetzt zählt er zum „Braunen Sumpf“ bei den „Medien“ nachdem sie mit ihm Millionen verdient haben. Aber jetzt hat er eine eigene Meinung, die er auch öffentlich sagt. Könnte es sein, dass er auf seinem Flug hoch über der Erde, die Wahrheit gesehen hat, die dieser „Elite“ den Kopf kosten könnte?

      • Armin said

    • arabeske654 said

      • Quelle said

        Das Hawaara Abkommen, durchschaue ich noch nicht ganz, könnte es auch heute noch Auswirkungen haben ? Dies nur als Denkanstoß, weil ich es wirklich nicht verstehe.
        LG. Quelle

    • Wahrheit said

      Es muß und wird sich was ändern, wobei Trump auch nur ein „Politiker“ ist und ihm die Hände gebunden sind!

      http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2016/11/donald-duck-trump-und-die-offenlegung.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+Freigeist-forum-tbingen+%28Freigeist-Forum-T%C3%BCbingen%29

    • Wahrheit said

      Warum die USA ihre Soldaten nicht aus Deutschland abziehen?
      Damit sie diese kranken „Medien“ und solche vollverschleierten Linksterroristen schützen können, um ihren Plan zum Ende zu bringen, und somit Deutschland am Boden zu halten!

      http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/skandal-auftritt-bei-anne-will-so-tickt-die-vollverschleierte-%e2%80%9eniqab-nora%e2%80%9c/ar-AAjZJF2?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

  2. Michael Pfeiffer said

    Nicht nur das Argument mit den Arbeitsplätzen ist hirnrissig, sondern auch die Behauptung, dass für die Amis billiger ist für ihre Sicherheit im Ausland zu sorgen! Na, klar, wenn das besetzte Land die Besatzungskosten übernimmt! Ami go home, aber schnell!

  3. diridum said

    alle usa soldaten aus deutschland raus geht nur wenn die zustænde bei uns so unertræglich schwer würden dass die deutschen sich zur wehr organisieren. ami gå home https://www.youtube.com/watch?v=28svsoq4esQ http://www.youtube.com/watch?v=z4b0yTwP24I

    • Sehmann said

      Dann werden sie wohl erst gehen, wenn die hier lebenden Moslems unerträglich werden und die restlichen Deutschen nicht mehr genug erwirtschaften, um die US-Besatzung zu finanzieren.

      • Nowa said

        Die meisten Deutschen in meinem Bekanntenkreis machen bei solchen Themen zu und sagen: auf sowas reagiere ich allergisch! Es ist zum Verzweifeln!

        • arkor said

          das ändert sich Nowa…..das ändert sich….sei gewiss

          • GvB said

            ..genau @Arkor.. das ändert sich immer dann, wenn einer mit dem System zusammenrasselt:
            „Behörden“, Inkasso-GEZ-Büros,HWK, IHK, Jobbes-Sklaven-Center-Firmen ..Bänkster, Banken und Versicherungen, oder „Finanzamt“..wg. Steuern.
            Immer wenn es heisst:
            „Huch – wer hat mein Geld geklaut!“

    • Sehmann said

      Na sowas – Papast Franziskus:
      „Die Regierenden sollten nur so viele Flüchtlinge aufnehmen, wie sie integrieren können. Denn einen Flüchtling muss man nicht nur empfangen, sondern auch integrieren. Wenn Schweden keine Flüchtlinge mehr empfangen kann, dann geschieht das nicht aus Egoismus, sondern damit allen ein Zuhause und eine Arbeit gegeben werden kann. Für die Unvorsichtigkeit, mehr zu empfangen, als man integrieren kann, muss man politisch bezahlen.“
      http://concept-veritas.com/nj/schlagzeilen/schlagzeilen_heute.pdf

  4. […] über Warum die USA ihre Soldaten nicht aus Deutschland abziehen? — lupo cattivo – gegen die Welth… […]

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/11/07/firma-polizei-handlanger-ohne-moral-und-hirn/

  6. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/02/05/keine-beamten-seit-ueber-70-jahren-oder-vielleich-sogar-noch-laenger/

  7. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  8. L. said

    Die Heulsuse Jürgen Kasek wurde „angegriffen“:

    http://www.lvz.de/Mitteldeutschland/Polizeiticker-Mitteldeutschland/Lok-Anhaenger-greifen-Gruenen-Landeschef-Kasek-im-Zug-an-Lazar-und-Melcher-bedraengt
    🙂

  9. Planetarer Stern Lamat said

    Gottfried Glöckner – Ein Landwirt packt noch weiter aus…

  10. Exkremist said

    Am 22.08.1654 wurde die gegenwärtige Götterdämmerung der Jew.S.A. unvermeidbar in die Weltchronik geschrieben, als Jakob Barsimson, der erste Jode, in Neu Amsterdam, heute (((New York))) von Bord ging, als also das Weltgift in Amerika eindrang…

    https://archive.org/stream/DasJudentumEntdecktAmerikaOthmarKrainz/Das%20Judentum%20Entdeckt%20Amerika%20-%20Othmar%20Krainz_djvu.txt

    • Exkremist said

      Ich kann nur jedem eindringlich raten, dieses Büchlein zu lesen. Da es die Jew.S.A. noch nicht so lange gibt, ist hier alles bekannt und wohl dokumentiert. Als ich es gelesen habe, war ich zwar schon sehr gut über das Weltgift informiert, dennoch ist die Chronik der unfassbaren und unglaublich zügigen Verjodung dort unvorstellbar…

      • Butterkeks said

        Geht es in dem Buch bis zur jüdischen Expedition of Kolumbus zurück?
        Auf Englisch gibt es dazu auch Bücher, die wussten ganz genau daß sie nicht Inden entdecken werden. Sie hatten Karten, und schließlich waren gesichert die Wikinger schon verher in Amerika, und danach die Templer.

        • Exkremist said

          @Butterkeks
          Ich glaube das nicht!

          Im Anhang wird Wiesenthals Theorie erläutert. dabei handelt es sich natürlich um eine typische jodische Chuzpe…

          Im Hauptteil wird noch eine viel schönere jodische Märchengeschichte zu Kolumbus erläutert. Diese hat mir viel Freude bereitet.

          AUS DEM ANHANG:

          War Kolumbus Jude?
          Eine neue Theorie Simon Wiesenthals

          Christoph Kolumbus, der nach der bisher gültigen Geschichtsschreibung“ 1492
          auf der Suche nach einem Seeweg nach Indien Amerika entdeckte, war ein zum
          katholischen Glauben übergetretener Jude, der die zehn verlorenen Stämme
          Israels suchte. Dies behauptet Simon Wiesenthal in seinem neuen Buch „Segel
          der Hoffnung* 4 , das im Herbst herauskommt. Wiesenthal meint, die Reise des Kolumbus sei von reichen spanischen Juden finanziert worden und nicht von der spanischen Krone. Auf seinem Flaggschiff
          habe Kolumbus einen Dolmetscher für
          Hebräisch gehabt, um sich mit den Juden, die er suchte, verständigen zu können.

          Und das sind seine Beweis- Argumente
          für diese Theorie: Kolumbus kannte den
          jüdischen Kalender, er kannte auch die
          jüdischen Propheten, und: sein Tagebuch
          beweist seine eingehenden Kenntnisse
          der jüdischen Geschichte.

          Auf die Verbindungen zwischen Kolumbus und spanischen Juden ist Wiesenthal
          gestoßen, als er Parallelen zwischen dem
          Nazi-Regime und der spanischen Inquisition untersucht hatte, es ist ihm aufgefallen, daß Kolumbus nur fünf Stunden
          vor Bekanntgabe des Dekrets über die Inquisition in See gestochen sei.

          ===========
          AUS DEM HAUPTWERK:

          Dort“, murmelte er immer wieder vor sich hin, „liegt das gelobte
          Land, dort werde ich ein großer, mächtiger und reicher Mann werden.“

          Immer wieder kam ihm die Erinnerung an seinen alten Vater, der im Jahre 1593 aus Spanien flüchtete und sich in Holland als einer der ersten Juden des Landes nicderließ. Oft hatte er ihn als kleinen Jungen auf die
          Knie genommen und ihm immer wieder die wundervolle Geschichte erzählt,
          wie der Großvater Roderigo de Triana mit Columbus die erste Seereise nach Westindien machte.

          „Eines Tages gab ein Genueser, Christofer Columbus, den Plan seiner Entdeckungsreise nach Indien bekannt. Dort, so wurde erzählt, soll es Gold
          und Edelsteine und viele andere Kostbarkeiten in großen Mengen geben. Sofort sprangen einige unserer reichsten Juden helfend bei. Die einen gaben
          Columbus das notwendige Geld für die Schiffe, andere verschafften ihm die
          Ausrüstung, wieder andere die Karten und Kompasse. Einige, die nichts besaßen, boten sich Columbus als Matrosen an. Sie verlangten nichts, nur
          ihr Essen. Und Columbus, der selbst auch nichts besaß, war froh über diese billige Hilfe und nahm sie bereitwillig an.

          Der Tag der Abreise war der neunte Tag unseres Monats Ab, derselbe Tag, an dem 586 vor Christus unser heiliger Tempel in Jerusalem vernichtet wurde und an dem 70 nach Christus die Römer unseren zweiten
          Tempel vernichteten. Und wieder war es derselbe Tag, da befahl der König von Spanien, daß alle Juden sein Land verlassen müssen. Gleichzeitig
          brach die furchtbare Inquisition mit doppelter Wucht los.

          Am 3. August 1492 traten nun drei schmucke Schiffe unter Columbus‘ Kommando ihre Entdeckungsreise an. Dein Großvater Roderigo erzählte,
          daß sich unter den Matrosen wenigstens einhundert getaufte Marrano-Juden
          befanden. Du kannst dir denken, daß es für uns ein großes Fest war, als die drei Schiffe wieder zurückkamen. Wir alle standen am Ufer und winkten
          der Besatzung zu. Staunend betrachteten wir dann die seltsamen Beutestücke,
          die sie zurückbrachten. Am Abend erzählte dein Großvater von den Erlebnissen der Reise.

          Er berichtete, daß mitten auf dem weiten Ozean die Mannschaft plötzlich rebellierte. Die Matrosen glaubten, die Welt sei flach und sie fürchteten, daß sie über deren Rand fahren und in einen unendlichen Abgrund stürzen
          würden. Auch Großvater Roderigo hatte große Angst, als noch immer kein Land sichtbar wurde. Er selbst gab zu, daß sie alle umgekehrt wären, hätte Columbus nicht einen so eisernen Willen gehabt. Aber diesem Gojem mußte man es lassen: Er hatte Mut. Er und seine Gojem-Offiziere hatten alle Waffen so an sich gebracht, daß unsere Leute nicht herankommen konnten. Sie drohten, jeden zu töten, der die erteilten Befehle nicht ausführen würde. Nun, da blieb ihnen nichts anderes übrig, als weiterzufahren.

          Aber ihre Ausdauer wurde belohnt. Es war an unserem großen Tag der Freude, am Hosannah Rabbah, als der Großvater auf der Kommando-
          brücke neben Christofer Columbus stand, der unablässig eine bestimmte Stelle mit seinem Fernrohr absuchte. Da sah auch Großvater nach dieser
          Richtung, und was soll ich dir sagen, Jakob, er hat Land gesehen. Das war eine Freude! Land, Land — brüllte er und lief wie ein Wahnsinniger durch
          das Schiff.

          Columbus aber war ein merkwürdiger Mensch. Er setzte das Fernrohr ab, sprach kein Wort und biß sich nur in die Lippe. Etwas später wischte er sich eine Träne von der Wange.

          Und siehst du, Jakob, ein Jude war es, der das Land zuerst gesehen hat, dein Großvater Roderigo, und es war gerade am Tag Hosannah Rabbah.
          Jehova hatte uns ein Zeichen gesandt.

          Dann erzählte dein Großvater, wie unser berühmter jüdischer Gelehrter, Louis de Torres, den Columbus mitgenommen hatte, weil er behauptete,
          alle Sprachen zu sprechen, die es gäbe, als Erster an Land geschickt wurde, um mit den Einwohnern zu verhandeln. Und nun versuchte Louis de Torres
          mit den Leuten Französisch, Holländisch, Spanisch und Deutsch zu sprechen, aber sie verstanden ihn nicht. Endlich begann er Hebräisch zu reden, wobei er die Hände zu Hilfe nahm. Darauf fingen die Einwohner zu grinsen an
          und nickten mit den Köpfen. Nun verstanden sie alles.

          Torres kam zum Schiff zurück und berichtete freudig, daß das neuentdeckte Gebiet von Juden bevölkert sei. Auch Großvater Roderigo erzählte, daß die Einwohner Juden seien, denn sie haben auch kohlschwarzes Haar,
          gebogene Nase und sind genau wie wir von dunkler Hautfarbe, allerdings noch etwas dunkler, denn sie laufen nackt herum und drüben ist es sehr warm.

          Großvater berichtete weiter, daß Louis de Torres während der Rückfahrt ein Buch über die von ihm entdeckte jüdische Bevölkerung der Neuen
          Welt schrieb. Er hatte uns viele Kostbarkeiten und merkwürdige Dinge mitgebracht. Auch Tabak brachte er mit, der war so vorzüglich, wie wir noch
          keinen gekannt hatten. Später ging Großvater wieder mit Columbus hinüber, gründete dort eine Tabakplantage und hatte bald den gesamten Tabak-
          handel in Händen. Als er wieder kam, war er ein großer und reicher Mann geworden. Siehst du, Jakob, darum mußt du auch dorthin, dort leben unsere
          Leute, dort liegt das gelobte Land!“

          Ungezähltemale hörte Jakob Barsimson diesen Bericht, der sich in seine Gedanken tief eingegraben hatte. Immer wieder sah er die feuchten, leuchtenden Augen seines Vaters vor sich, wenn er die Erzählung beschloß.

          Nun auf der weiten Fahrt kam Jakob Barsimson auch die Erinnerung an ein Buch, das er vor wenigen Jahren in Amsterdam gelesen hatte. Aus England, wo es gerade erschienen war, hatte es ein reicher Bekannter mitgebracht. Der Schreiber dieses Buches, das auf Barsimson einen tiefen Eindruck gemacht hatte, war der Engländer Thorowgood. Das Buch führte den Titel „Die Juden in Amerika“ oder „Wahrscheinlichkeiten, daß die
          amerikanischen Ureinwohner der jüdischen Rasse angehören“.

          Wie fesselnd hatte Thorowgood in diesem Buch geschildert, daß die sogenannten Indianer nicht mehr und nicht weniger seien, als reine Juden, die einem der zehn verlorenen Stämme Israels angehören.

          Und an ein weiteres Buch mußte Jakob Barsimson denken, über das er gleichfalls tiefe Rührung empfand. Der berühmte Rabbiner Mannasse Ben Israel hatte es geschrieben und ebenfalls versucht, nachzuweisen, daß die
          Indianer Juden seien. „Ihre Gesichter“, schrieb Rabbi Mannasse Ben Israel,
          „tragen alle Merkmale des Judentums und sie sind ohne Zweifel ein verlorener jüdischer Stamm.“

        • Exkremist said

          Jetzt habe ich mir die Mühe gemacht Dir die entsprechenden Stellen herauszuarbeiten, wusste aber eigentlich schon, dass das eh nicht durchkommt.

          @Maria… Hilfe! 🌸🌼🌻🌺

          • Exkremist said

            Aber ihre Ausdauer wurde belohnt. Es war an unserem großen Tag der Freude, am Hosannah Rabbah, als der Großvater auf der Kommando-
            brücke neben Christofer Columbus stand, der unablässig eine bestimmte
            Stelle mit seinem Fernrohr absuchte. Da sah auch Großvater nach dieser
            Richtung, und was soll ich dir sagen, Jakob, er hat Land gesehen. Das war
            eine Freude! Land, Land — brüllte er und lief wie ein Wahnsinniger durch
            das Schiff.

            Columbus aber war ein merkwürdiger Mensch. Er setzte das Fernrohr
            ab, sprach kein Wort und biß sich nur in die Lippe. Etwas später wischte
            er sich eine Träne von der Wange.

            Und siehst du, Jakob, ein Jude war es, der das Land zuerst gesehen hat,
            dein Großvater Roderigo, und es war gerade am Tag Hosannah Rabbah.
            Jehova hatte uns ein Zeichen gesandt.

            Dann erzählte dein Großvater, wie unser berühmter jüdischer Gelehrter, Louis de Torres, den Columbus mitgenommen hatte, weil er behauptete, alle Sprachen zu sprechen, die es gäbe, als Erster an Land geschickt wurde, um mit den Einwohnern zu verhandeln. Und nun versuchte Louis de Torres
            mit den Leuten Französisch, Holländisch, Spanisch und Deutsch zu sprechen, aber sie verstanden ihn nicht. Endlich begann er Hebräisch zu reden, wobei
            er die Hände zu Hilfe nahm. Darauf fingen die Einwohner zu grinsen an
            und nickten mit den Köpfen. Nun verstanden sie alles.

            Torres kam zum Schiff zurück und berichtete freudig, daß das neu-
            entdeckte Gebiet von Juden bevölkert sei. Auch Großvater Roderigo erzählte, daß die Einwohner Juden seien, denn sie haben auch kohlschwarzes Haar, gebogene Nase und sind genau wie wir von dunkler Hautfarbe, allerdings noch etwas dunkler, denn sie laufen nackt herum und drüben ist es sehr warm.

            Großvater berichtete weiter, daß Louis de Torres während der Rück-
            fahrt ein Buch über die von ihm entdeckte jüdische Bevölkerung der Neuen
            Welt schrieb. Er hatte uns viele Kostbarkeiten und merkwürdige Dinge
            mitgebracht. Auch Tabak brachte er mit, der war so vorzüglich, wie wir noch
            keinen gekannt hatten. Später ging Großvater wieder mit Columbus hinüber, gründete dort eine Tabakplantage und hatte bald den gesamten Tabak-
            handel in Händen. Als er wieder kam, war er ein großer und reicher Mann
            geworden. Siehst du, Jakob, darum mußt du auch dorthin, dort leben unsere Leute, dort liegt das gelobte Land!“

            Ungezähltemale hörte Jakob Barsimson diesen Bericht, der sich in
            seine Gedanken tief eingegraben hatte. Immer wieder sah er die feuchten,
            leuchtenden Augen seines Vaters vor sich, wenn er die Erzählung beschloß.

            Nun auf der weiten Fahrt kam Jakob Barsimson auch die Erinnerung an ein Buch, das er vor wenigen Jahren in Amsterdam gelesen hatte. Aus England, wo es gerade erschienen war, hatte es ein reicher Bekannter mitgebracht. Der Schreiber dieses Buches, das auf Barsimson einen tiefen Eindruck gemacht hatte, war der Engländer Thorowgood. Das Buch führte den Titel „Die Juden in Amerika“ oder „Wahrscheinlichkeiten, daß die amerikanischen Ureinwohner der jüdischen Rasse angehören“.

            Wie fesselnd hatte Thorowgood in diesem Buch geschildert, daß die
            sogenannten Indianer nicht mehr und nicht weniger seien, als reine Juden,
            die einem der zehn verlorenen Stämme Israels angehören.

            Und an ein weiteres Buch mußte Jakob Barsimson denken, über das er
            gleichfalls tiefe Rührung empfand. Der berühmte Rabbiner Mannasse Ben
            Israel hatte es geschrieben und ebenfalls versucht, nachzuweisen, daß die
            Indianer Juden seien. „Ihre Gesichter“, schrieb Rabbi Mannasse Ben Israel,
            „tragen alle Merkmale des Judentums und sie sind ohne Zweifel ein verlorener jüdischer Stamm.“

          • Exkremist said

            FORTSETZUNG:

            Aber ihre Ausdauer wurde belohnt. Es war an unserem großen Tag der Freude, am Hosannah Rabbah, als der Großvater auf der Kommandobrücke neben Christofer Columbus stand, der unablässig eine bestimmte Stelle mit seinem Fernrohr absuchte. Da sah auch Großvater nach dieser Richtung, und was soll ich dir sagen, Jakob, er hat Land gesehen. Das war
            eine Freude! Land, Land — brüllte er und lief wie ein Wahnsinniger durch
            das Schiff.

            Columbus aber war ein merkwürdiger Mensch. Er setzte das Fernrohr
            ab, sprach kein Wort und biß sich nur in die Lippe. Etwas später wischte
            er sich eine Träne von der Wange.

            Und siehst du, Jakob, ein Jode war es, der das Land zuerst gesehen hat,
            dein Großvater Roderigo, und es war gerade am Tag Hosannah Rabbah. Jehova hatte uns ein Zeichen gesandt.

            Dann erzählte dein Großvater, wie unser berühmter jodischer Gelehrter, Louis de Torres, den Columbus mitgenommen hatte, weil er behauptete, alle Sprachen zu sprechen, die es gäbe, als Erster an Land geschickt wurde,
            um mit den Einwohnern zu verhandeln. Und nun versuchte Louis de Torres
            mit den Leuten Französisch, Holländisch, Spanisch und Deutsch zu sprechen, aber sie verstanden ihn nicht. Endlich begann er Hebräisch zu reden, wobei
            er die Hände zu Hilfe nahm. Darauf fingen die Einwohner zu grinsen an
            und nickten mit den Köpfen. Nun verstanden sie alles.

            Torres kam zum Schiff zurück und berichtete freudig, daß das neu-
            entdeckte Gebiet von Joden bevölkert sei. Auch Großvater Roderigo erzählte, daß die Einwohner Joden seien, denn sie haben auch kohlschwarzes Haar, gebogene Nase und sind genau wie wir von dunkler Hautfarbe, allerdings noch etwas dunkler, denn sie laufen nackt herum und drüben ist es sehr warm.

            Großvater berichtete weiter, daß Louis de Torres während der Rückfahrt ein Buch über die von ihm entdeckte jodische Bevölkerung der Neuen
            Welt schrieb. Er hatte uns viele Kostbarkeiten und merkwürdige Dinge
            mitgebracht. Auch Tabak brachte er mit, der war so vorzüglich, wie wir noch
            keinen gekannt hatten. Später ging Großvater wieder mit Columbus hinüber, gründete dort eine Tabakplantage und hatte bald den gesamten Tabakhandel in Händen. Als er wieder kam, war er ein großer und reicher Mann
            geworden. Siehst du, Jakob, darum mußt du auch dorthin, dort leben unsere Leute, dort liegt das gelobte Land!“

            Ungezähltemale hörte Jakob Barsimson diesen Bericht, der sich in
            seine Gedanken tief eingegraben hatte. Immer wieder sah er die feuchten,
            leuchtenden Augen seines Vaters vor sich, wenn er die Erzählung beschloß.

            Nun auf der weiten Fahrt kam Jakob Barsimson auch die Erinnerung an ein Buch, das er vor wenigen Jahren in Amsterdam gelesen hatte. Aus England, wo es gerade erschienen war, hatte es ein reicher Bekannter mitgebracht. Der Schreiber dieses Buches, das auf Barsimson einen tiefen Eindruck gemacht hatte, war der Engländer Thorowgood. Das Buch führte den Titel „Die Joden in Amerika“ oder „Wahrscheinlichkeiten, daß die
            amerikanischen Ureinwohner der jodischen Rasse angehören“.

            Wie fesselnd hatte Thorowgood in diesem Buch geschildert, daß die
            sogenannten Indianer nicht mehr und nicht weniger seien, als reine Joden,
            die einem der zehn verlorenen Stämme Israels angehören.

            Und an ein weiteres Buch mußte Jakob Barsimson denken, über das er
            gleichfalls tiefe Rührung empfand. Der berühmte Rabbiner Mannasse Ben
            I5rael hatte es geschrieben und ebenfalls versucht, nachzuweisen, daß die
            Indianer Joden seien. „Ihre Gesichter“, schrieb Rabbi Mannasse Ben I5rael,
            „tragen alle Merkmale des Jodentums und sie sind ohne Zweifel ein ver-
            lorener jodischer Stamm.“

            • GvB said

              Wiedermal Judengeschwurbel, um Amerika für sich durch Christoperus COLON (Columbus ) zu beanspruchen!
              Amerika (Später benannt nach Amerigo Vespuci ) wurde von den Vikings(Nordmännern) entdeckt..
              …auch die Manhatten-Halbinsel und nicht nur die Inseln vor KUBA…etc.

            • Butterkeks said

              @GvB

              Völlig wurscht, Columbus hat Amerika nicht entdeckt, es war nie unentdeckt vor ihm.
              Das ist die große Lüge, und ich halte die jüdischen Verbindungen zu Columbus für durchaus wahrscheinlich, im Gesamtzusammenhang, nicht weil es Berufsschwindler Wiesenthal schreibt.

            • Exkremist said

              @Butterkeks
              Dass meine nordischen Ahnen Amerika schon lange Zeit vor meinen italienischen Ahnen entdeckt hatten, will ich auch keine Sekunde lang bezweifeln und ist hinreichend belegt. Aus Neugierde: Kannst Du mir evtl. eine der englischsprachigen Quellen nennen?
              GruSS

            • Butterkeks said

              @Exkremist

              da muß ich passen, aber es ist recht einfach dazu was zu finden wenn du auf englisch suchst.

              Ich betrachte ehe lange Zeiträume, und es fallen immer wieder Muster auf, die sich wie ein rote Frade durch die Geschichte ziehen.

              Zum Beispiel, hast Du dich nie gefragt, wie die Römer die ganzen Bauwerke mit römischen Zahlen errichtet haben sollen? Halte ich für absurd, die müssen ein anderes Zahlensystem gekannt und genutzt haben.
              Mich beschäftigt so was, weil sich daraus aus wissen über die Beschaffenheit der Erde, nautischen Wissen(Karten) daraud abgeleitet werden kann.

            • froschn said

              @Butterkeks
              „Völlig wurscht, Columbus hat Amerika nicht entdeckt, es war nie unentdeckt vor ihm.“

              Du solltest Columbus und seinen Zeitgenossen ihre individuelle Sicht gönnen, wie allen, die erstmalig etwas (ein-)sehen, begreifen, (meinen zu…)verstehen, u.s.w.

              Für die Nerven:

            • Butterkeks said

              @Froschn

              Ich lassen jedem gern seine Sicht, nur entsteht eine nutzlose Diskussion, weil die Grundannahme falsch ist.
              Folglich kann auch nur Murks rauskommen. Ist ähnlich wie mit Einsteinismus und Darwinismus, um Beispiele zu nennen, aus einer endlos langen Liste.

              Meine Sicht ist im Filter hängen geblieben.

            • Exkremist said

              @Butterkeks

              Manchmal bin ich ganz froh, dass mir für Deine Herangehensweisen und Forschungstechniken die biologischen Ressourcen fehlen. Das macht das Leben einfacher. 😀. GruSS…

            • Exkremist said

              Nachtrag damit Du mich nicht falsch verstehst: Das war keine Ironie… Einen schönen Abend noch.

            • Butterkeks said

              Also ein spezielles Organ muß eigentlich dafür nicht wachsen.
              Ich halte es für eine nicht ganz unwichtige Frage.

              Wenn du ein Bauwerk errichten willst, dann brauchst du eine Maßeinheit, und etwas Mathematik.

              Die so einfache Frage ist, wie stellt man denn angewandt Berechnungen in einer Maßeinheit mit römischen Zahlen dar?
              Sprich, allein schon eine Multiplikation oder Division, Brüche?
              Da stimmt was nicht, an den „römischen“ Zahlen.😉

          • arabeske654 said

            Das ist ja ein toller Schenkelklopfer, noch besser als Schwindlers Liste. Wenn wir die Juden nicht hätten bräuchten wir sie nicht.
            Aber das ganz zeigt mal wieder wie sie die Welt um sich herum sehen. Überhaupt nicht – es ist und bleibt nur eine Nabelschau in der es nur die Juden gibt und sonst nichts.

        • Exkremist said

          @Butterkeks
          Ich glaube das nicht!

          Im Anhang wird Wiesenthals Theorie erläutert. Dabei handelt es sich natürlich um eine typische jodische Chuzpe…

          Im Hauptteil wird noch eine viel schönere jodische Märchengeschichte zu Kolumbus erläutert. Diese hat mir viel Freude bereitet.

          AUS DEM ANHANG:

          War Kolumbus Jude?
          Eine neue Theorie Simon Wiesenthals

          Christoph Kolumbus, der nach der bisher gültigen Geschichtsschreibung“ 1492
          auf der Suche nach einem Seeweg nach Indien Amerika entdeckte, war ein zum
          katholischen Glauben übergetretener Jude, der die zehn verlorenen Stämme
          Israels suchte. Dies behauptet Simon Wiesenthal in seinem neuen Buch „Segel
          der Hoffnung* 4 , das im Herbst herauskommt. Wiesenthal meint, die Reise des Kolumbus sei von reichen spanischen Juden finanziert worden und nicht von der spanischen Krone. Auf seinem Flaggschiff
          habe Kolumbus einen Dolmetscher für
          Hebräisch gehabt, um sich mit den Juden, die er suchte, verständigen zu können.

          Und das sind seine Beweis- Argumente
          für diese Theorie: Kolumbus kannte den
          jüdischen Kalender, er kannte auch die
          jüdischen Propheten, und: sein Tagebuch
          beweist seine eingehenden Kenntnisse
          der jüdischen Geschichte.

          Auf die Verbindungen zwischen Kolumbus und spanischen Juden ist Wiesenthal
          gestoßen, als er Parallelen zwischen dem
          Nazi-Regime und der spanischen Inquisition untersucht hatte, es ist ihm aufgefallen, daß Kolumbus nur fünf Stunden
          vor Bekanntgabe des Dekrets über die Inquisition in See gestochen sei.

          ===========
          AUS DEM HAUPTWERK:

          Dort“, murmelte er immer wieder vor sich hin, „liegt das gelobte
          Land, dort werde ich ein großer, mächtiger und reicher Mann werden.“

          Immer wieder kam ihm die Erinnerung an seinen alten Vater, der im Jahre 1593 aus Spanien flüchtete und sich in Holland als einer der ersten Juden des Landes nicderließ. Oft hatte er ihn als kleinen Jungen auf die
          Knie genommen und ihm immer wieder die wundervolle Geschichte erzählt,
          wie der Großvater Roderigo de Triana mit Columbus die erste Seereise nach Westindien machte.

          „Eines Tages gab ein Genueser, Christofer Columbus, den Plan seiner Entdeckungsreise nach Indien bekannt. Dort, so wurde erzählt, soll es Gold
          und Edelsteine und viele andere Kostbarkeiten in großen Mengen geben. Sofort sprangen einige unserer reichsten Juden helfend bei. Die einen gaben
          Columbus das notwendige Geld für die Schiffe, andere verschafften ihm die
          Ausrüstung, wieder andere die Karten und Kompasse. Einige, die nichts besaßen, boten sich Columbus als Matrosen an. Sie verlangten nichts, nur
          ihr Essen. Und Columbus, der selbst auch nichts besaß, war froh über diese billige Hilfe und nahm sie bereitwillig an.

          Der Tag der Abreise war der neunte Tag unseres Monats Ab, derselbe Tag, an dem 586 vor Christus unser heiliger Tempel in Jerusalem vernichtet wurde und an dem 70 nach Christus die Römer unseren zweiten
          Tempel vernichteten. Und wieder war es derselbe Tag, da befahl der König von Spanien, daß alle Juden sein Land verlassen müssen. Gleichzeitig
          brach die furchtbare Inquisition mit doppelter Wucht los.

          Am 3. August 1492 traten nun drei schmucke Schiffe unter Columbus‘ Kommando ihre Entdeckungsreise an. Dein Großvater Roderigo erzählte,
          daß sich unter den Matrosen wenigstens einhundert getaufte Marrano-Juden
          befanden. Du kannst dir denken, daß es für uns ein großes Fest war, als die drei Schiffe wieder zurückkamen. Wir alle standen am Ufer und winkten
          der Besatzung zu. Staunend betrachteten wir dann die seltsamen Beutestücke,
          die sie zurückbrachten. Am Abend erzählte dein Großvater von den Erlebnissen der Reise.

          Er berichtete, daß mitten auf dem weiten Ozean die Mannschaft plötzlich rebellierte. Die Matrosen glaubten, die Welt sei flach und sie fürchteten, daß sie über deren Rand fahren und in einen unendlichen Abgrund stürzen
          würden. Auch Großvater Roderigo hatte große Angst, als noch immer kein Land sichtbar wurde. Er selbst gab zu, daß sie alle umgekehrt wären, hätte Columbus nicht einen so eisernen Willen gehabt. Aber diesem Gojem mußte man es lassen: Er hatte Mut. Er und seine Gojem-Offiziere hatten alle Waffen so an sich gebracht, daß unsere Leute nicht herankommen konnten. Sie drohten, jeden zu töten, der die erteilten Befehle nicht ausführen würde. Nun, da blieb ihnen nichts anderes übrig, als weiterzufahren.

        • Exkremist said

          Ist jetzt chronologisch vertauscht, entschuldige bitte…
          Teil 1 = @Butterkeks
          Teil 2 = FORTSETZUNG

          GruSS

          • Butterkeks said

            Vielen Dank, interessant.
            Ich sehe die jüdischen Verbindungen in einem anderen Zusammenhang.
            Betrachtet man die Päpste um 1492, dann ist das Alexander VI. Rodrigo Borgia, spanischer Marrano Jude, bekannt für wilde Banketts, Orgien und Giftmorde. Die Gemächer von Alexander VI im Vatikan waren bis ins 20. Jh Tabu und versiegelt.
            https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_VI.

            Das Borgia Wappen ist ein roter Stier, der für die Juden relevant ist.
            https://en.wikipedia.org/wiki/Red_heifer

            Seine Sohn, Caesare wurde in Spanien wieder aus seinem Grab in eine spanischen Kirche entfernt.
            Es war die Zeit der Condottiere, Söldner.
            https://de.wikipedia.org/wiki/Condottiere

            • Exkremist said

              Sehr interessant…! Das mit den Borgias war mir bereits bekannt. DANKE

          • GvB said

            Simon Wiesenthal..war also auch ein „Historiker?“ Na Toll!🙂
            Das klingt so wie: Nun, First we take Jerushalom&Israel, than wie take Manhatten..and than the whole Amerika…

    • M. Quenelle said

      Lese gerade „Das Judentum in England“ von Dr. Peter Aldag (auch bei archive.org). Sehr aufschlussreich, um das jüdische Gift im Volkskörper zu verstehen, aber auch den Gang der Geschichte. Dauert noch etwas (550 Seiten), und /Gruß!

  11. Müggenhof said

    Die Amis sind nicht unsere Freunde (Regierungsamis) Wir sind nicht als Befreier gekommen, sondern als Besatzer in einem besiegten Feindesland. Und es war nicht unsere Absicht, Deutschland vom Nationalsozialismus zu befreien, sondern es für immer als Gegner und Konkurrent auszuschalten. Das ist der Originalton der “BEFREIER”, wie er nach dem Sieg verkündet worden war. Wir wurden „befreit“, auch von jeglicher Selbstachtung, von jedem Ansatz von Rückgrat, vom deutschen Wesen, von deutscher Ehre, von der Achtung vor unseren Vorfahren, von über tausend Jahren deutscher Geschichte, deutscher Größe und deutscher Kultur, von unglaublichen Summen Geldes, von einem großen Teil deutschen Siedlungsgebiets, von Millionen Mitbürgern.

  12. arkor said

    lach, also man muss einfach lachen, was erlaubt ist auch bei noch so ernsten Themen. Die Verrenkungen der alliierten BRD-Lizenzmedien und ihrem Islam(isten) Da sitzt etwas bei Anne Will (ist sie eigentlich Deutsche?) auf dem Stuhl und kein Mensch weiss wer oder was sich da darunter unter dieser Burka vebirgt, ob ein Mensch oder sonst was, aber sie tun so, als wäre es ein Mensch und der Zuschauer glaubt ja auch, dass es ein Mensch ist. Die Behauptung, es wäre eine schweizer Konvertititin, warum auch immer bei der Masse an Millionen Moslems ein Konvertit vorgeführt werden muss und dann werden da Islamismusexperten vorgeführt, wo doch Islamismus lediglich der praktizierte Islam ist. Naja auf jeden Fall hat die Frau, so wie die Bundesregierung auch, den islamischen Mörderbräuten nützliche Tips öffentlich gegeben, um sich einer Strafverfolgung in der Schweiz zu entziehen, also passive Beihilfe im Gegensatz des Bundesregimes, welche den TERRORISTEN IN DER AKTIVEN OFFENKUNDIGEN ZUSAMMENARBEIT steht.
    Sicher nichts versäumt, aber doch wahrgenommen: So lesen wir natürlich gewohnt erstaunlichen Stumpfsinn:
    Will entgegnete: „Herr Bosbach, Sie haben schon verstanden, dass das nicht unser Text ist.“ Was der nicht gelten ließ: „Das haben jetzt Millionen gesehen. Das ist keine bitterharte Langzeitprüfung, das ist eine barbarische Terrorarmee, die mit unglaublicher Grausamkeit gegen alle vorgeht, die sich nicht unterwerfen.“

  13. arkor said

    danke Maria, so liebe ich das, kurz, aber aussagekräftiger als manch tausendseitiges Buch……ehrlich gesagt ich habe nie was dämlicheres gehört………herrlich….so einfach…so wahr….

  14. Quelle said

    Solange wir in der NATO sind, denkt die USA niemals daran sich aus der BRD zurückzuziehen.

    Wir sind doch in all den Kriege mit involviert.Die NATO hat sogar im UN Sicherheitsrat VETORECHT.
    Man müsste ein Volksbegehren ins Leben rufen, für einen sofortigen NATO-AUSTRITT.

    Oder die Bundeswehr müsste sich weigern, sich an den Angriffskriegen zu beteiligen.

    Länder mit dem berühmten „C“ also christliche Länder, bekriegen seit Jahren muslimische Länder, was das bedeutet, denke ich nur an das Resonanzgesetz, brauche ich hier nicht zu erläutern.Schauen wir nur auf unsere derzeitige Situation.
    Frau Merkels Aufruf zum Blockflöten mit der Begründung, dass wir ja das berühmte „C“ verkörpern, sagt doch alles aus.
    Statt Waffenlieferungen, sollten von Deutschland aus nur noch Blockflöten weltweit verteilt werden, und die NATO in OTAN ( Organisation transformierender autonomer Nationen ) umgebaut werden, nur so ändert sich alles in Richtung Frieden.

  15. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  16. […] Quelle: Warum die USA ihre Soldaten nicht aus Deutschland abziehen? « lupo cattivo – gegen die Weltherrsc… […]

  17. Falke said

    Zur Information ein Video von D. I. Schulz.

    Wurde die Antifa zur Schächtung freigegeben? – 1, 2, 3 … Danke Wortmarke „Polizei“

    Gruß Falke

    • Butterkeks said

      Ich kann ja diesem Typ nicht gern zuhören, aber in Syrien werden mit „Sanitäter“, von „Ärtze ohne Grenzen“, „White helmets“ ganze Armeen und schwere Waffen umhergezogen.

      Kein Wunder, sie werden von den selben Leuten befehligt wie Antifantengesindel,

      Mein Vorschlag, Antifa und BRD Parteiengefolge wird zum Wiederaufbau nach Syrien, Lybien geschickt, in Ketten selbstverständlich.

      • Falke said

        Immer kann man dem nicht zu hören aber das geht einigermaßen.

        Ein guter Vorschlag Butterkeks die haben ja schließlich mit dazu beigetragen für die Zustände in diesen Ländern .

        Gruß Falke

        • Butterkeks said

          Der Vorteil des Aufbautrupps wäre, daß wir dieses Gesindel dann nicht im Land hätten, und sie im Gefängnis bewirten müssten. Es gibt noch genügend andere Orte, die sie zerstört und verwüstet haben.
          Das wäre dann ihre Lebensaufgabe das alles wieder aufzubauen.
          Ich denke da nur genauso ekelhaft wie das Gesindel nach Kosten und Nutzen.

          • Falke said

            Richtig, da merken die dann wie es ist wenn man sich sein Brot verdienen muss an statt sich mit beim Volk geklautem Geld die Bäuche rund zu fressen.

            Gruß Falke

        • GvB said

          Eine Schauspielleistung: «Weißhelme» retteten Mädchen zum dritten mal am dritten Ort..

          https://vielspassimsystem.wordpress.com/2016/11/07/eine-schauspielleistung-weisshelme-retteten-maedchen-zum-dritten-mal-am-dritten-ort/

          ——

          Lehrer-ANTIFA..-deutsch- Lehrerverband

          div. Lehrer finden Rausschmiss wegen AfD…OK.
          07.11.2016

          Lehrerverband zeigt Verständnis für Entlassung von AfD- Mitglied. Die Kündigung müsse „in jedem Fall nach Recht und Gesetz erfolgen“. – „Dies ist schon deshalb wichtig, damit keine „Verschwörungstheorien“ aufkeimen.“

          Dass ein Berliner Elite-Gymnasium einen Lehrer entlassen hat, der der AfD angehört und an Demonstrationen der rechtsradikalen Bärgida-Bewegung teilgenommen hat, stößt auf Verständnis beim Deutschen Lehrerverband. „Der Träger dieser Schule ist die evangelische Kirche. Das heißt, der Träger ist ein sogenannter Tendenzbetrieb, der an die Persönlichkeit einer Lehrkraft, etwa bei der Konfession und den Lebensverhältnissen, strengere Maßstäbe anlegen darf, als dies der Staat kann“, sagte Verbandspräsident Josef Kraus dem Handelsblatt.

          Sollte im Aushilfsvertrag eine Probezeit vereinbart worden sein, sei die Kündigung ebenfalls einfacher durchzusetzen. Und, so Kraus, weiter: „Sollte dem Lehrer vor Unterzeichnung des Aushilfsvertrages eine Liste an Organisationen vorgelegt worden sein, der er nicht angehören darf, und sollte darin die „Identitäre Bewegung“ aufgeführt sein, steht der Entlassung obendrein nichts im Weg.“

          Die Kündigung müsse „in jedem Fall nach Recht und Gesetz erfolgen“, betonte der Lehrerverbands-Präsident. „Dies ist schon deshalb wichtig, damit keine „Verschwörungstheorien“ aufkeimen.“

          Der Vorstandsvorsitzende der Evangelischen Schulstiftung in der Landeskirche, Frank Olie, hatte die Kündigung des AfD-Schatzmeisters im Berliner Bezirk Neukölln mit Zweifeln an dessen pädagogischer Eignung als Lehrer begründet. „Wenn jemand offen Sympathie für die rechtsextremistische, vom Verfassungsschutz beobachtete sogenannte Identitäre Bewegung zeigt und sich öffentlich für die Bärgida-Bewegung engagiert, dann haben wir ein Problem. Unsere Lehrer sind ja auch immer Vorbilder“, hatte Olie in einem Interview erklärt.

          Aha, „Vorbilder“ mit links-gruenem Bodensatz und Ausbildung in der „Frankfurter Schule“
          Wie gesagt, das ist ne Lehrer-ANTIFA!

      • arkor said

        ist notiert….

    • GvB said

      ANTIFA? Die Links-gruene-Multikulti Fraktion und „Revolution“ frisst nun IHRE Kinder.

      • GvB said

        http://brd-schwindel.org/toter-fbi-agent-erneuter-clinton-spezial-todesfall/

        • GvB said

          Toter FBI-Agent: Erneuter Clinton-Spezial-Todesfall?
          killary-clinton-zwinker

          Von Marco Maier

          Ein FBI-Agent, der für die Veröffentlichung von Clinton-Mails verantwortlich gewesen sein soll, wurde zusammen mit seiner Frau ermordet. Ist dies ein erneuter „spezieller Todesfall“ im Umfeld der Clintons und den Ermittlungen gegen sie?

          Es gab in der Vergangenheit bereits mehrere „seltsame Todesfälle“, die im Zusammenhang mit der Clinton-Familie stehen. Nun kamen zwei weitere solcher Toten hinzu. Der 45-jährige FBI-Agent Michael Brown und seine 33-jährige Ehefrau Susan wurden in der letzten Freitagnacht erschossen, danach wurde deren Haus angezündet.

          Der Polizeichef von Walkersville, Pat Frederick, sagte: „Der Tod von Frau Brown wurde durch einen Schuss vor dem Ausbruch des Feuers im Haus verursacht, während der einzelne Kopfschuss in Herr Browns Kopf möglicherweise selbstverursacht war“. Demzufolge geht man seitens der Polizei nun davon aus, dass „die Gesamtheit der Beweise“ dazu führen, dass man glaubt, dies sei ein Szenario von Mord und Selbstmord. „Wir glauben, er tötete sie, setzte das Haus in Brand und nahm sich dann das Leben“, so Frederick weiter. Immerhin habe er zuvor den Hund aufs Nachbargrundstück gepackt.

          Allerdings brodelt nun die Gerüchteküche, zumal es doch höchst seltsam ist, dass sich ausgerechnet jener FBI-Agent selbst umbringt, der für die Veröffentlichung der Clinton-E-Mails verantwortlich sein soll, welche die Präsidentschaftskandidatin der Demokratischen Partei in enorme Bedrängnis brachten und ihr sicherlich viele Stimmen kosteten. Gehen diese beiden Toten nun auch auf das Konto jenes globalistischen Umfelds, welche die Präsidentschaft Hillary Clintons unbedingt vorantreiben wollen?

          *********************************************************
          ….erinnert mich an den Fall General Bastian+..und Kelly+..

          http://www.general-anzeiger-bonn.de/…/Vor-20-Jahren-wurden-die-Grünen-Mitgründerin-un…18.10.2012 – Bonner Friedensdemo 1981: Gert Bastian und Petra Kelly sind mit dabei. … Kelly, und ihr 25 Jahre älterer Lebensgefährte, der frühere General Gert Bastian. …

          Was im Fall Bastian/Kelly los war, weiß bis heute niemand genau.

  18. […] Quelle: Warum die USA ihre Soldaten nicht aus Deutschland abziehen? « lupo cattivo – gegen die Weltherrsc… […]

  19. Planetarer Stern Lamat said

    Produce – Werner Altnickel

  20. GvB said

    Podesta-e-Mails: Deutschland und die Übergutmenschen

    von N8Waechter

    In den Vereinigten Staaten sorgen seit einiger Zeit die sogenannten “Podesta“-e-Mails für Aufsehen, insbesondere in den alternativen Medien. Wer ist John Podesta?

    Solche Leute wie Podesta..(sag ich ja schon lange ) sind die eigentlichen Einflussnehmer, Einflüsterer, „Berater“!

    …..der Mail-Schreiber aus Holland (Insider) schreibt jedoch (Am Anfang )vollkommen richtig..
    Harter Tobac!

    das hier ****XXXX sehe ich anders…denn
    …da haben wir aber alle jüd. Lügner und Gauner auf einen Haufen

    hier der ganze Wortlaut der anonymen Holland -E-Mail an Podesta:

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/11/07/die-luegen-die-uns-morden/#comment-28947
    http://brd-schwindel.org/podesta-e-mails-deutschland-und-die-uebergutmenschen/

  21. GvB said

    Gerüchte-Küche…
    , das die POEDESTA-BRÜDER in den Entührungsfall…Madeleine McCann verwickelt sein sollen..?!
    Automat. Übersetzung:
    Am Sonntagabend übernahmen die Side-by-Side-Bilder von Hillary Clintons Wahlkampf-Vorsitzenden John Podesta und seinem Bruder Tony neben Polizeiskizzen potenzieller Verdächtiger in einer 2007 Entführung eines dreijährigen Mädchens das Internet.

    Ich bin kein großer Verschwörungstheoretiker …

    ABER..

    Podesta Brüder und Skizzen von #MadeleineMcCann Entführer.

    http://wearechange.org/internet-sleuths-convinced-podestas-kidnappers-police-sketches/

  22. GvB said

    Allgemeines..

    https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Trump

    Wer ist Donald TRUMP?
    Der Schreiber ..

    …Michael D’Antonio.
    Seine Biografie zeigt Trump in seinem ganzen Größenwahn, Narzissmus und seiner unfassbaren Selbstverliebtheit. Gleichzeitig wird deutlich, wie erschreckend dünnhäutig und aggressiv Trump auf jede Kritik und Provokation reagiert und wie emotional instabil er ist. Es lässt sich nur erahnen, wie schwierig die außenpolitische Abstimmung mit ihm als möglichem Präsidenten werden könnte. D’Antonio erklärt aber auch, warum Trumps Beliebtheit bei den Wählern kein Zufall ist.

    Never Enough(Niemals genug): Donald Trump und das Streben nach Erfolg

    Ausgehend von umfangreichen und exklusiven Interviews mit Trump und vielen seiner Familienmitglieder, darunter alle seine erwachsenen Kinder, präsentiert D’Antonio die ganze Geschichte einer wahrhaft amerikanischen Ikone, von seinen Anfängen als Geschäftsmann bis zu seinem stürmischen romantischen Leben und seinem Streben nach Macht In seinen vielen Formen. Für alle, die sich fragen – wer ist Donald Trump? – Never Enough liefert die Antwort. Er ist ein Förderer, Erbauer, Performer und Politiker, der mit einem Antrieb, der an Obsession grenzt, Erfolg macht und doch ihm fast alles gegeben hat, was er jemals wollte.

    Donald Trump & das Streben nach Erfolg

    „Die Wahrheit über Trump“ erschien am 31. Mai 2016.

    Im Sommer 2015, als er an die Spitze unter den vielen GOP-Kandidaten für Präsidenten gehoben wurde, war Donald Trump der einzige, der durch Fragen über seine wahren Absichten hingerissen wurde. Dieser berühmteste amerikanische Geschäftsmann hatte die Rolle des Provokateurs so häufig gespielt, daß die Experten, die Reporter und die Wähler kaum glaubten, daß er ein ernster Anwärter sein würde. Trump erzeugte so viele Kontroversen, dass seine Kandidatur jedermann verwirrte, der gewöhnliche politische Logik auf das Rennen anwandte. Aber wie Michael D’Antonio in Never Enough zeigt, ist Trump selten in seinem Streben nach Erfolg gewöhnt und seine Markenmethode basiert auf einer Logik, die mit seinem festen Glauben beginnt, dass er ein einzigartiger und überlegener Mensch ist.

    Wie in dieser Biographie offenbart, ist Donald Trump ein Mann, dessen Appetit auf Reichtum, Aufmerksamkeit, Macht und Eroberung praktisch unersättlich ist. Als er erklärte, dass er immer noch der Mensch ist, den er als ein schelmischer kleiner Junge war, bekennt Trump, dass er die Reflexion über sich selbst vermeidet, „weil ich nicht mag, was ich sehe“ und er glaubt, dass „die meisten Menschen nicht respektvoll sind.“

    Ein Produkt des Medienzeitalters und der Me Generation, die in den 1970er Jahren entstand, war Trump ein Broadway-Schausteller, bevor er ein Entwickler und Macher wurde. Mentor durch den Schurken Anwalt Roy Cohn, war Trump regelmäßig auf der New Yorker Club-Szene und gewann Presseaufmerksamkeit als eine scheppernder junger Mogul, bevor er sein erstes großes Projekt gebaut hatte. Er nutzte das enorme Vermögen seines Vaters und politische Verbindungen, um sein Geschäft aus dem Boden zu stampfen und entwickelte sich bald zu einer überlebensgroßen Person. Im Laufe der Zeit, und durch viele Rückschläge, machte er sich zu einem lebendigen Symbol der Extravaganz und Leistung.

    Ausgehend von umfangreichen und exklusiven Interviews mit Trump und vielen seiner Familienmitglieder, darunter alle seine erwachsenen Kindern, präsentiert D’Antonio die ganze Geschichte einer wahrhaft amerikanischen Ikone, von seinen Anfängen als Geschäftsmann bis zu seinem stürmischen romantischen Leben und seinem Streben nach Macht In seinen vielen Formen. Für alle, die sich fragen – wer ist Donald Trump? – Never Enough liefert die Antwort. Er ist ein Förderer, Erbauer, Performer und Politiker, der mit einem Antrieb, der an Obsession grenzt, Erfolg macht und doch ihm fast alles gegeben hat, was er jemals wollte.

    Allerdings gibt es einen Asepkt, der typisch für und in Amerika ist..

    Ein Weisser, also ein ..deutschtämmiger Typ ohne jüdische Kontakte im Geschäfts-und Politikleben ist schier unmöglich.

    Egal, ob in der Jugend und Armeezeit oder im Immobilienleben und jetzt der Politik.. SIE SIND überall!

    Da bleibt es nicht aus, das sein Weg auch mit Pleiten und Prozessen durch Anzeigen…gepflasert ist..

    Hat er sich deswegen einen „jüdischen Schutzpanzer“ zu gelegt?

    Seine Heirat mit einer zum Judentum übergetretenen Frau und Töchter , die Juden geheiratet haben..

    Nach aussen hin spielt er jedoch den Sprecher für die weisse Mehrheit..

    Jugendfotos:

    http://www.ewhat.tk/2016/04/story-of-donald-trumps-early-years.html

    A 12-year-old Donald Trump (second from the left) attends the bar mitzvah party for one of his best friends, Paul Onish, second from right.

    http://www.npr.org/2015/11/10/455331251/this-is-where-donald-trump-played-by-the-rules-and-learned-to-beat-the-game

    https://www.google.de/search?q=Paul+Onish&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwii6fLtrZXQAhXJfxoKHThOB_QQ_AUICSgC&biw=1024&bih=619

  23. arkor said

    Die Welt wartet auf die von Assange angekündigte Bombe, noch vor der Wahl, und die Echtheit wird von Clintonteammitglieder schon vorab verneint. Was seltsam ist, da sie den Inhalt zwar eigener Mails aber nicht den Inhalt gefältschter kennen können.

    http://www.express.co.uk/news/world/729636/Julian-Assange-Hillary-Clinton-Wikileaks-bombshell-fake

  24. GvB said

    Die OSTRFONT .. steht nun in SUWALKI…

    Pentagon stockt Truppen in Europa auf
    07. November 2016

    Dabei geht es um einen 100 km langen Abschnitt an der polnisch-litauischen Grenze zwischen der russischen Enklave Kaliningrad und Weißrussland, benannt nach der Grenzstadt Suwalk.
    (Von der Fulda-Lücke des Kalten Kriegs zur Suwalki-Lücke der Nato).

    https://www.heise.de/tp/features/Pentagon-stockt-Truppen-in-Europa-auf-3457587.html

  25. arkor said

    schlachten von Polizei und Illegalen auf Frankreichs Straßen.
    http://www.info-direkt.eu/paris-erneut-strassenschlacht-mit-asylanten/

  26. arkor said

    Egal wie man von Putin denkt, aber es gibt wohl keinen Satz der Richtiger sein könnte:
    http://www.info-direkt.eu/putin-kritik-an-oesterreich-eine-gesellschaft-die-ihre-kinder-nicht-schuetzen-kann-hat-keine-zukunft/

    Eine Gesellschaft, die ihre Kinder nicht mehr schützt, ist das Verwerflichste und Abscheulichste, was man sich vorstellen kann. Allerdings muss man klar sagen, dass damit die BEHÖRDEN Österreichs und natürlich auch der BRD gemeint sind.
    Aber auch hier müssen wir richtigstellen. Scheinbehördenbedienstete wie bei Polizei beispielsweise werden vom Dienst freigestellt, wenn sie IHRER OBERSTEN REMONSTRATIONSPFLICHT nachkommen. Wer also als Polizist nach der RECHTMÄSSIGKEIT und der GESETZLICHEN GRUNDLAGE DES HANDELNS um Auskunft ersucht, WIRD ALS REICHSBÜRGER AUSSER DIENST GESTELLT.
    Damit ist die BRD und insbesondere DAS BRD-REGIME ABSOLUT AM ENDE!

  27. arkor said

    Ein bißchen Zusammengestellt, in zwei Minuten, was würde hier erst stehen, wenn ich mir dafür ne Stunde Zeit nehmen würde. Multirkulturloser Wahnsinn:

    Illegale des Bundesregimes gehen mit Baseballschläger auf Frauen und Kinder bei Fussballspiel los. Sogar alliierte Lizenzmedien dürfen darüber berichten:
    http://www.bild.de/bild-plus/regional/koeln/fussball/plus-augenzeuge-ueber-bezirksliga-ueberfall-48636548,view=conversionToLogin.bild.html
    https://www.welt.de/vermischtes/article159313868/Sie-haben-auf-Muetter-und-Kinder-eingeschlagen.html

    und noch ein bißchen mehr aus der intergrativen Welt des Fußballsports und den Bereicherungen des Bundesergimes:
    in der A-Klasse Bad Kreuznach gab es am Wochenende wieder ein Spielabbruch mit türkischer Beteiligung. Nach dem 3:0 der deutschen Mannschaft aus Fürfeld fühlten sich die friedfertigen Türken von Karadeniz Gümüshanespor Bad Kreuznach mal wieder benachteiligt und griffen den Schiedsrichter an, der das Spiel abbrach.
    Auf dem Platz standen:
    Bayir, Benhar
    Celik, Ayhan
    Senel, Cihad
    Yakut, Beytullah
    etc.

    http://www.fussballvereine-gegen-rechts.de/
    Artikel aus der WAZ:
    Das Kreisliga-C-Duell zwischen den Sportfreunden Katernberg II und Aufstiegsaspirant FC Stoppenberg II musste abgebrochen werden.

    Offenbar war es bereits in der ersten Hälfte zu einer Tätlichkeit durch einen Katernberger Spieler gegen einen Stoppenberger gekommen. Nach einer diskussionswürdigen Situation in der zweiten Hälfte sei die Situation – bei Stoppenberger Führung – eskaliert. Erneut soll ein Katernberger Spieler einen Gegner mit Schlägen traktiert haben.
    Auch noch, so wollen Zeugen beobachtet haben, als dieser bereits auf dem Boden lag.
    Außerdem seien geschätzte 40 Zuschauer auf den Platz gestürmt. Die Ordner und Schiedsrichter bekamen die Situation nicht in den Griff. Das Spiel musste abgebrochen werden. Auch die Polizei rückte an.

    Die Mannschaft der Sportfreunde Katernberg:

    Hüseyin Üstünsoy
    Müslüm Tas
    Mohamed Omeirat
    Karim Elmoussoui
    Ibrahim Omeirat
    Adil Begiraj
    Mümtaz Ziyansiz
    Tamer Kaz
    Medi El-Mouneim

    sowie auf der Ersatzbank

    Houssin Omeirat
    Abdessamad El Fikri
    Khalid Serhan
    Mustafa El Fikri

    und als Trainer

    Medi El-Mouneim
    http://www.derwesten.de/staedte/essen/uebergriffe-platzsturm-und-polizeieinsatz-in-kreisliga-c-id10638155.html

    aber nicht nur auf dem Fußballplatz nimmt die Kraft des Integrativen seinen Lauf. So wird der heutige Europäer kulturbereichert:

    Ein Unbekannter hat in Brüssel einem aus Afrika stammenden Mann die Augen herausgerissen.
    https://de.sputniknews.com/panorama/20161107313245718-belgien-afrikaner-augen/

    NEUSTADT – Auseinandersetzung im Bürgerpark

    Am Samstag, 05. November, um 18.25 Uhr entwickelte sich im Bürgerpark ein Streit zwischen zwei Gruppen mit insgesamt acht Asylsuchenden zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Hintergründe und der genaue Geschehensablauf stehen derzeit noch nicht fest. Beteiligt waren Personen zwischen 13 und 21 Jahren aus Serbien, Albanien und Afghanistan. Sechs von ihnen erlitten leichtere Verletzungen, vier davon kamen mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der wechselseitigen gefährlichen Körperverletzung.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/3476775

    Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
    POL-HSK: Mann droht mit Messer

    Olsberg (ots) – Am Samstagabend gegen 22.30 Uhr bedrohte ein 23-Jähriger Mann aus Olsberg mehrere Menschen mit einem Messer. … Bei dem anschließenden Transport ins Polizeigewahrsam bespuckte und beleidigte der Mann die Beamten. Am nächsten Morgen wurde der 23 Jährige aus dem Gewahrsam entlassen.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3476758

    Kehl: Küchendienst – Afghane rastet aus
    „Ein 19-Jähriger rastete am Mittwochabend in der Gemeinschaftsunterkunft Iringheimer Str aus. Der junge Mann hatte gegen 19.30 Uhr die Küche verlassen wollen, ohne allerdings seine Hinterlassenschaften zu beseitigen. Was für den 19-Jährigen zuviel war: Eine Mitbewohnerin machte ihn auf seine Pflichten aufmerksam. Ein Wutausbruch folgte, dessen Adressat zunächst ein 5-jähriger Junge war, schließlich zückte der Afghane sogar ein Messer. Der Ausnahmezustand endete damit, dass sich der Randalierer selbst Verletzungen zufügte. Die mussten in der Klinik versorgt werden. Von dort ging es schließlich fürs Erste in eine Zelle des Polizeireviers. Die Ermittlungen dauern an. Der 5-jährige Junge kam glücklicherweise mit einem Schrecken davon.“

    Hannover: Fahndung nach Räuber – Phantombild
    „Mit einem Phantombild sucht die Polizei nun einen von 3 mutmaßlichen Tätern, die am 1.9. gegen 7 Uhr an der Grand-Couronne-Allee einen Jungen ausgeraubt haben. Nach bisherigen Ermittlungen hatten die 3 Jugendlichen den 14-Jährigen auf dem Weg zur Schule angesprochen u Geld von ihm gefordert. Nachdem einer von ihnen ein Messer gezückt hatte, gab der Junge seine Geldbörse heraus. Anschließend flüchtete das Trio mit der Beute in unbekannte Richtung.(..) Der Gesuchte ist ca 16-17 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 m groß, kräftig gebaut u hat ein südländisches Erscheinungsbild. Er hatte zum Tatzeitpunkt braunes, kurzes, lockiges Haar u einen schwarzen, kurzen Kinnbart. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover, einer zerrissenen, hellbauen Jeans sowie weißen, knöchelhohen Turnschuhen.

  28. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Haftung Beamte und Bedeutung 4 min.

    • arkor said

      da wird in Malta ne Menge Geld verdient. Aber richtig ist, dass Forderungen über das Ausland beitreibbar sind. Besser aber über aktive Besatzungsmächte, da damit jeden Tag der Besuch von Militärpolizei droht.
      Beispielsweise amerikanische Anzwaltskanzleien, denen man den Hauptteil der Provision zukommen lässt.
      Momentan können über Gespräche des BRD-Regimes noch diese Beitreibungen zurückgehalten werden, was allerdings nur eine Frage der Zeit ist und somit sollte jedem BRD-Bediensteten das Grauen kommen, wenn er auf das BRD-regime vertraut.
      Wenn einflussreiche US-Kanzleien dahinter stehen, dann wird auch beigetrieben, irgendwann. Wege führen auch über GB, Polen, Frankreich, oder eingeschränkt auch Russland, wobei dann hier alles erst mal auf Halde liegt.

      GEBT KEIN GELD FÜR LEBENDERKÄRUNGEN und sonstigen MIST AUS! Bringt Euch gar nichts!

      Alles LIEGT IM DEUTSCHEN REICH letztentlich und es immer ÜBER DAS VÖLKERRECHT ZU AGIEREN.

      • arkor said

        übrigens zeigen auch genau diese getroffenen Kann-Regelungen die völlige Machtlosigkeit, da NICHTVERTRAGSFÄHRIGKEIT-NICHTSSTAATLICHKEIT-VÖLKERRECHTLICHE INEXISTENZ des BRD-Regimes. Dies ist nur nach als Krebsen zu bezeichnen.

  29. GvB said

    Der finale Donald Trump WAHLSPOT.

    Donald Trump’s Final $4 Million 2 Minute Ad (2016)

  30. GvB said

    Adel-ige Samenschleuderer🙂

    Pillary und Hollandaise

    https://de.sputniknews.com/politik/20161106313239573-clinton-hollande-verwandte/

  31. arkor said

    das dürfte noch lange nicht die ganze Wahrheit sein, da wie sich bei unabhängigen Eignungstests gezeigt haben, hat sich herausgestellt, dass in Berlin, Bremen etc selbst in Drittel der Migrantenabiturienten ihr Abitur bekamen ohne dass sie richtig lesen und schreiben konnten, also an unterstem Mindestmaß scheiterten. Da werden also Abiture und Studium verschenkt, als Teil der Integration sozusagen:
    Somit können wir getrost von der Annahme ausgehen, dass an den anderen Schulen der für die Gesellschaft nicht brauchbare Ausschuß an Migranten wesentlich höher liegt. 90 Prozent ist wohl da nicht zu tief gegriffen. Und da reden wir von denen, DIE HIER GEBOREN SIND!!!
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/iqb-laendervergleich-und-studie-vera-8-berlin-liegt-bei-neuem-schulvergleich-hinten/14751382.html

  32. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Unabhängigkeit

    • arkor said

      sei vorsichtig, was Du empfiehlst. Ich habe gestern erst wieder fast drei Stunden ein Schreiben an ein Gericht verfassen müssen, für Menschen, welchen da Königswege versprochen wurden.
      Einen Königsweg, in der BRD gibt es nicht Recht zu kriegen und es hagelt an Verfahren wegen Nötigung und Erpressung. Auch wenn das das letzte Zucken des Systems ist, müssen nicht mehr Menschen unter die Räder kommen.

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Arkor, hast ja recht, aber der Mann empfiehlt ja nichts, er erklärt nur, so verstehe ich das, und warnt sogar davor, dass man derartiges nicht beginnen soll, bevor man das System und Handelsrecht nicht sehr gut versteht.
        Dass er das als eine Geschäftsidee – Geschäftslücke gefunden hat und betreibt, kann man ihm wohl nicht übel nehmen.

        • GvB said

          @Arkor.. du hast wenigstens noch alle Sinne beisammen.🙂
          Es gibt in diesem System keine Königswege die sofort zünden..

          • arkor said

            ja es ist so. je nachdem 1500 bis 2000 Euro für die Lebenderklärungen, Flug nach Malta dazu und wenn ein Vorgang anliegt auch noch jedesmal 300 – 400 Euro, dass man mal tätig wird.
            Also Leute das geht wesentlich biliiger, für ein paar euro könnt ihr ne Ltd in GB gründen oder für ein paar Dollar eine Firma in der USA und dann über die arbeiten…oder oder oder….

            • GvB said

              Richtig. Ne LTD. ist eigentlich die günstigste Firmierungs-Form in England gemeldet

            • arkor said

              GvB es ist schlicht so, dass hier im Rechtssystem ein Mischmasch von allem möglichen an den Gerichten benutzt wird, was ihnen gerade genehm ist. Ein bißchen Handelsrecht, UCC dann hauptsächlich das BGB ohne Grundlagen und Ableitungen, ebenso StGB etc…und dann biegen sie das Ergebnis so wie es ihnen passt. Begründet und abgeleitet wird überhaupt nicht, da die meisten es sowieso nicht merken und dies aufdecken müssten. Aber da die untergeordneten Gesetzbücher ein beliebiges Springen möglich machen, wenn man sie nicht festnageln kann, kann das niemand.

              Es sollte sich niemand täuschen lassen, denn es gibt keine Urteile, im Sinne von Gerichturteilen, sondern nur Entscheidungen, welche einem genehm sind, meist aber unangenehm. Das ist alles. Es GIBT KEIN RECHT IN DER BRD JUSTIZ, weil sie dafür KEINE GRUNDLAGEN HAT und sie hauen uns das ja mit ihren Wahnsinnsverhalten gegenüber kriminellen Illegalengesoxe aufs Hirn.

              Das EINZIGE was Wert hat, ist DER VÖLKERRECHTLICHE BEZUG! Den immer klar rausarbeiten. Damit ist zwar nicht garantiert, dass man zum gewünschten Urteil kommt, da es wie gesagt, kein Recht gibt, aber es wird ein DAMOKLESSCHWERT ÜBER RICHTER UND STAATSANWALT (der BRD) geschaffen, was für immer über diesen hängt.
              Dies gilt es schon vorher klarzustellen um einen geordneten Rückzug der Scheinbehörden zu ermögllchen und wer GRIPS HAT, macht dies auch.

            • arkor said

              ich führte ja schon öfter aus: Wer konkludente Verträge abschickt, die im übrigen mit haufenweise Nötigungs- und Erpressungsverfahren beantwortet werden, der muss auch Druck entfalten können, in dem er die Forderung zum Beispiel an oder mit amerikanischen Anwaltfirmen und zwar einflussreichen zur Vollstreckung bringt.
              Und da diese Marder, wenn sie Blut gerochen haben, nicht anders können, als ihrer Natur zu folgen, wird die BRD eben nur einen zeitlich befristeten Schutz bieten können.

            • arkor said

              übrigens die Prometheus ist auch ne Ltd. Der möchte sich jetzt ein schönes Leben auf Malta finanzieren.

        • arkor said

          du weisst wer alles Lebenderklärungen hat und wieviel dafür gezahlt hat, gebracht hat es allerding nichts. Die Firmen verdienen sich dumm und duselig, mit der Not der Deutschen..und die greifen nach jedem Halm, bis sie begreifen, dass sie im Deutschen Reich ihre Rechte verankert haben und sie damit nur selsbst ihre eigene Rettung sind.
          Wer glaubt, dass er sich lebend erklären muss, ist faktisch wirklich vorher tot gewesen…..aber dann habt ihr euch selbst für tot erklärt.

          https://terraherz.wordpress.com/2016/11/06/die-formaljuristische-lebenderklaerung-menschwerdung-auf-malta/

          • arabeske654 said

            Es muß kein Geld ausgegeben werde, um zu beglaubigen, was offenkundig ist, daß Ihr lebt.
            Ihr müßt nur endlich aufhören die tote juristische Person sein zu wollen, die der BRD gehört. Ihr seid die lebendige natürliche Person, die dem Deutschen Reich angehört. „Der bürgerliche Tod findet nicht statt!!!!!!!!!!“ Außer Ihr entrechtet Euch selbst.

            • arkor said

              eben Arabeske. Erstens beglaubigt man dann, dass man vorher tot war und zweitens würde man Dritten das Recht einräumen, nachträglich, dass sie das dürften.

              Die Menschen werden in der BRD als Sache behandelt, oder als Sache simoliert, denn sie dürfen ja nicht einmal Eigentum einziehen, also sächliches einziehen, da völkerrechtsmäßig geschützt, also simulieren sie eben ein Sachenrecht mit einer Menschsimulation mit dem angehängten MENSCHENRECHT, welches KEIN RECHT IST, und dann haben sie ihren ganzen Zinnober zusammen.

              Und der Deutsche meint, dass es EINEN RECHTSWEG IN DER BRD GÄBE!!! Den GIBT ES NICHT, da die BRD keine STAAT ist.

            • logos said

              Die Justiz arbeitet im Auftrag der BRD = Treuhänder der „Person“.
              Theoretisch sollte man stets erklären, dass man der Begünstigte der Person ist und die Treuhandschaft für die Person nicht übernimmt.

              Hehehe ….

  33. arkor said

    50 Vergewaltiger des Bundesregimes versuchen 4 Frauen zu vergewaltigen und sie werden gerettet durch ihre Strumpfhosen. Was BRD-Polizei nicht schafft, eine Nylonsstrumpfhose…
    https://www.welt.de/vermischtes/article159251425/Strumpfhosen-verhinderten-Vergewaltigungen.html
    Der Schock dürfte dennoch tief sitzen, hierzu ein Kommentar den ich fand:
    Eine Kölner Kommissarin berichtet, dass die Strumpfhosen der begrabschten Damen letztere vor den Vergewaltigung bewahrt hätten.
    Die noch nie mit Strumpfhosen konfrontierten arabischen Täter – alle, durch die Bank hinweg, gestandene Kamel- und Ziegenbesteiger – schwärmen hingegen noch heute von der „ausserordentlichen Qualität und Stabilität deutscher Jungfernhäutchen…“

  34. GvB said

    Für ein Tattoo gibt’s also hier bei uns Knast. Hätte er ne Frau vergewaltigt wäre er mit Bewährung davon gekommen!

    „Nazi“-Tattoo: Richter schickt 28-Jährigen hinter Gitter
    Epoch Times7. November 2016 Aktualisiert: 7. November 2016 16:21
    Unerträglicher Anblick im Schwimmbad: Ein Mann präsentiert Ende November 2015 anderen Badegästen sein großflächiges Nazi-Tattoo. Die erste Instanz verurteilt ihn zu einer Bewährungsstrafe. Jetzt muss er doch ins Gefängnis.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nazi-tattoo-richter-schickt-28-jaehrigen-hinter-gitter-2-a1968896.html?tweet=1

    Wer ist der grösste Lump im ganzen (BRD-) Land? Der Denunziant
    ..oder: Gehst du ins Spassbad- hört der Spass auf..

  35. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: zurückfordern …..

    http://www.mmnews.de/index.php/etc/87654-gez-frist

    • Butterkeks said

      Kennt jemand dieses komische Baugefühl, wenn der Schrang anfängt zur reden?

      Einen Antrag zur Rückerstattung scheint mir irgendwie seltsam, weil da schon wieder ein Vertrag untergemogelt wird.

      aber Jeder so wioe er will, und Manche scheinen das Mensch-ärgere-Dich-nicht Spiel nicht satt genug zu haben, und spielen ständig erneut.

  36. Gernotina said

    Hier noch was Aufbauendes über europäische Kultur

    • GvB said

      Baut auf🙂

      Adolf Hitler gives a speech to supporters on the campaign trail during the 1932 German federal elections, which the Nazi Party led with 37% of the vote.

      Hitler redet zu Reportern usw. währender Wahlkampagne 1932
      Seine Partei führte mit 37% der Stimmen.

  37. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Kultur ?

  38. GvB said

    VSA wollen uns nicht freigeben, denn man braucht Kanonenfutter und ne Kuh ..die man weiter melken kann:

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/der-wirtschaftskrieg-gegen-deutschland-im-jahre-2015/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: