lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.632 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.632 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Der von Menschenhand geschaffene Fluss Gaddafis – Was ist daraus geworden?

Posted by Maria Lourdes - 08/11/2016

Oberst Gaddafi, ein Mann mit vielen Visionen, träumte davon, Libyen mit reichlich frischem Wasser zu versorgen, und er wollte, dass sein Heimatland eine stolze und freie Nation wird. 1953 führte die Suche nach schwarzem Gold in den riesigen Wüsten, die im südlichen Teil Libyens liegen, zur Entdeckung von Öl und fossilem Wasser.

Gaddafi stand spätestens seit jenem Tag auf der Abschussliste, als er die Ölquellen verstaatlichte.

Die vierfach abgelagerten Wasserschichten, die in den 50er Jahren entdeckt wurden, hatten einen prognostizierten Umfang zwischen 4.500 bis 20.000 Kubikkilometern. Die Mehrheit dieses Wasservorrats sammelte sich vor ca. 15.000 bis 25.000 Jahren an, während man davon ausgeht, dass einige Wasserreservoirs nur wenige tausend Jahre alt sind.

Der von Menschenhand geschaffene Fluss Gaddafis:
Was ist daraus geworden?

libyen-wasser

Colonel Gadaffi hat sich geweigert, eine Marionette der Rothschildbankers ODER des angloamerikanischen, von Konzernen bestimmten militärischen Empires zu werden. Was mit ihm passierte ist vielen noch in schauriger Einnerung: Er ist gepfählt worden, im Zeichen der Demokratie
mehr dazu hier!

Nach einem Machtkampf zwischen Gaddafi und Muhammad Idris bin Muhammad al-Mahdi as-Senussi, dem König von Libyen, kamen Gaddafi und seine Armee 1969 durch einen Putsch gegen Muhammad Idris an die Macht. Die neue Regierung, auch Libysch-Arabische Volks-Dschamahirija genannt, verstaatlichte die Ölfirmen und investierte einen Großteil der Ölprofite in die Leitung des Trinkwassers aus den Untergrund-Wasservorräten nach oben, indem er in ganz Libyen eine große Zahl an Brunnen bohren ließ. 

In der südlichen Region Libyens wurden große Farmen geschaffen, um Männer und Frauen dazu zu motivieren, in die Wüste umzusiedeln und an solchen Orten Landwirtschaft zu betreiben. Jedoch zogen es viele Leute in Libyen vor, in den nördlichen und an der Küste gelegenen Orten des Landes zu leben, weil es dort eine beständige und reichliche Wasserversorgung gibt.

great-man-made-river

Schematische Zeichnung des Projekts. Man beachte, dass verschiedene Routen für die noch nicht implementierten Phasen vorgeschlagen wurden (gestrichelt). Tobruk kann zum Beispiel letzten Endes mit dem Brunnenfeld von Ajdabiya anstatt Jaghoub verbunden sein.

Dieser Fehlschlag veranlasste Gaddafis Regierung dazu, einen neuen Plan zu ersinnen: das Wasser zu den Leuten zu bringen. Die Jamahiriya-Regierung erstellte 1974 die vorläufigen Machbarkeitsgutachten. 1983 kam das Great-Man-Made-River-Projekt ins Rollen. Das Projekt, ein von der Jamahiriya-Regierung finanziertes Unternehmen sollte in fünf Schritten entwickelt werden. Alle fünf Stufen waren für sich alleine genommen völlig unterschiedliche Projekte, jedoch würden sie sich ineinander integrieren lassen, wenn der Bedarf dazu besteht.

Da Wasser im neu gebildeten Libyen als ein Menschenrecht für seine Bevölkerung betrachtet wurde, musste Gaddafi dies verwirklichen, um sein Volk zufriedenzustellen.

Zusätzlich bemerkte Gaddafi am Eröffnungstag der zweiten Phase des Man-Made-River-Projekts, dass dieses Projekt die großartigste Antwort auf die USA und all jene sind, die Libyen mit den Terroristen, oder irgendwelchen Aktivität in dieser Richtung in Verbindung bringen.

Die Einmischung der NATO

Die „Hillary Clinton E-Mails“, die durch das amerikanische Aussenministerium Anfang des Jahres veröffentlicht wurden, enthalten erdrückende Beweise, dass westliche Nationen die NATO als Werkzeug benutzten, um den libyschen Staatschef Muammar al-Gaddafi zu stürzen. Die E-Mails zeigen, dass die von Frankreich geführte NATO Invasion in Libyen, auch von dem Wunsch geleitet wurde, den Zugang zu einem grösseren Anteil der libyschen Ölproduktion zu gewinnen, und einen langfristigen Plan zu untergraben, dass Gaddafi Frankreich als dominierende Macht in der frankofonen Region Afrikas verdrängen könnte.

Das FBI hat, pünktlich zur Wahl in den USA, die offiziellen Ermittlungen gegen Hillary-Killary-Clinton e i n g e s t e l l t !
In diesem Zusammenhang möchte ich auf ein Interview mit Julian Assange hinweisen – hier – indem der Wikileaks-Gründer, die Clinton-Stiftung als einen Hort systematischer Korruption beschreibt.

Zur Erinnerung: 2011 attackierte die NATO Libyen, und während dieser Zeit wurde auch die dritte Phase des Wasser-Projektes abgeschlossen. Im Juli 2011 erklärte der Sohn und Thronfolger von Muammar Gaddafi, Saif al-Islam, dass es nicht nur Libyens “schwarze Gold” (Öl) sei, das der zionistische Westen will, sondern das lybische ”blaue Gold” (Wasser) – das „nubische Sandstein Aquifer-System“, das unter Libyens Oberfläche liegt.

Wie sich Hillary dann später über den Tod von Gaddafi lustig machte, zeigt das folgende kurze Video…

„We came, we saw, he died!“

„Normalerweise“ gilt seit der Gründung der UNO ein weltweites Kriegsverbot. Nur in zwei Ausnahmen sind kriegerische Maßnahmen zugelassen (Selbstverteidigung oder Mandat des UNO-Sicherheitsrats). Die Realität ist jedoch eine ganz andere.

Die Regeln der UNO und vor allem das Kriegsverbot werden -immer wieder, so auch beim Sturz der Regierung in Libyen 2011- gezielt sabotiert und die unrühmliche Rolle der Länder, die der NATO (offizielles Verteidigungsbündnis) angehören, zieht sich wie ein roter Faden durch die Historie…
Korea 1950 – 53 – Schweinebucht – Die Invasion von Kuba 1961 – Tonkin Zwischenfall mit dem Angriff auf Vietnam 1964 – Die provozierte Invasion von Afghanistan 1979 – Die Bombardierung von Serbien im Kosovokrieg 1999, mit deutscher Beteiligung! Der Angriff auf den Irak 2003 – Der Sturz der Regierung in Libyen 2011 – Der Putsch in der Ukraine 2014 – Der Krieg in Syrien (seit 2011) und der Einsatz der Bundeswehr (2016).
Wie die NATO-Länder die UNO gezielt sabotieren, erklärt Ihnen Dr. Daniele Ganser
hier!

Zurück zum lybischen ”blauen Gold” dem Great Man Made River Project 

Dieses Projekt sollte ein gutes Licht auf Libyen werfen, weil es dabei nur um Frieden und Fortschritt geht. Jedoch wurde die erste Phase offiziell Ende 1991 begonnen, wodurch täglich über eine Million Kubikmeter frisches Wasser durch die Pipeline flossen, die sich von Sirte nach Benghazi über 1.000 Kilometer erstreckt. Die zweite Phase lieferte eine Million Kubikmeter nach Tripolis. Und die dritte Phase besteht schließlich in der organisierten Entwicklung der Einrichtung der ersten Phase und beliefert Tobruk und andere Städte in Küstennähe mit neuem Wasser aus dem Untergrund.

Das Netztwerk aus Betonrohren, von denen jede einen Durchmesser von 4 Metern hat, erstreckt sich über 3.500 Kilometer. Diese Rohre sind in der Wildnis der Wüste versteckt, um eine Verdunstung des Wassers zu verhindern. Es gibt über 1.000 Brunnen, unzählige Abschnitte von Betonrohren und 250 Millionen Kubikmeter Baugruben. Alles, was für das Projekt benötigt wird, wurde in Libyen hergestellt; nichts wurde importiert.

great-man-made-river-2

Das Bild zeigt eine große Tafel, die auf eine der vielen Pipelines zur Wasserversorgung quer durch Libyen hinweist.

Weiterhin erforderten die letzten zwei Stufen des menschengemachten Flusses die gemeinsame Ausdehnung des Versorgungssystems – was, wenn dies einmal erreicht ist, über 100.000 Hektar Fläche bewässern wird. Oder, wie Gaddafi beschrieb, das Unternehmen würde das Land so grün wie die Flagge der Libysch-Arabischen Volks-Dschamahirija machen.

Der „Great Man-Made River“ erlangte internationale Anerkennung, die zur Akzeptanz der UNESCO von Libyens Angebot führte, den Great Man-Made River International Water Prize zu stiften, eine Auszeichnung, die herausragende wissenschaftliche Studien über Wasserverbrauch an wasserlosen Orten fördert.

Außerdem wurden aufgrund seiner internationalen Anerkennung viele Menschen aus anderen Nationen für viele Jahre in Libyen beschäftigt. Aber infolge des Beginns der “humanitären” Bombardierung Libyens durch die NATO im Sommer 2011 wurden dadurch eine große Anzahl ausländischer Arbeiter dazu veranlasst, das Land zu verlassen.

Im Juli 2011 bombardierte die NATO nicht nur das Wassersystem und die Pipelines des Great Man-Made River in der Nähe von Brega, sondern machten zusätzlich die Fabrik dem Erdboden gleich, die die Betonrohre herstellte, die als Ersatzteile für Reparaturen benutzt wurde. Sie rechtfertigten ihre Aktionen durch die Behauptung, dass die Pipeline-Fabrik als Lagerhalle für das Militär benutzt worden sei.

Außerdem sagten sie auch, dass diese Pipeline-Fabrik als Startrampe für Raketen benutzt wurde. Als die NATO-Streitkräfte diese Pipeline-Fabrik bombardierten, wurden fünf Sicherheitsbeamte eliminiert, die zusammen mit dem Wasserversorgungssystem der allgemeinen Öffentlichkeit Wasser für den persönlichen Bedarf und die Landwirtschaft bereit stellten – wodurch Libyens lebenswichtige Infrastruktur schwer getroffen wurde.

Die Entwicklung der letzten zwei Stufen des Flussprojekts sollte innerhalb der nächsten 20 Jahre beendet werden, aber dank des “humanitären” NATO-Krieges gegen Libyen ist die Zukunft des Projekts in großer Gefahr.

Der Kampf um Wasser

Sauberes, sprudelndes Wasser – ganz so, wie das Wasser, das den Libyern durch den „Great Man-Made River“ zugänglich gemacht wurde – ist nicht nur eine lebenswichtige Quelle für Menschen, sondern alles Lebendige. Ohne Trinkwasser können wir einfach nicht auskommen.

sauberes-wasser

Die Mineralwasser- & Getränke-Mafia – Eine Branche, die Wasser zum neuen Öl erklärt hat und alles daransetzt, weltweit die Wasserquellen – und damit das Leben – zu kontrollieren, wird Ihnen hier erklärt.

Derzeit haben mehr als 39% der Menschheit sehr wenig oder gar keinen Zugang zu sicherem, gesundem und sauberem Wasser – eine Zahl, die wahrscheinlich innerhalb weniger Jahre die 50-Prozent-Marke überschreitet. Und laut des Entwicklungsprogramms der UNO steigt der Wasserverbrauch kontinuierlich an, während sich gleichzeitig die Mehrheit der großen Wüsten der Welt immer mehr ausdehnen, und der Umfang intakten Farmlandes schrumpft.

Doch das ist noch nicht alles, was die “humanitären” NATO-Bombardements des Great Man-Made River Projekts betrifft. 2007 erwähnte das UNO-Umweltprogramm, dass es allen Ernstes das Wasser als Einnahmequelle betrachte und die Wasserversorgung privatisieren will. Und andererseits entwickelte die Weltbank eine Strategie zur Trinkwasserprivatisierung.

“Die Kriege des 21. Jahrhunderts werden um Wasser geführt”, sagt Ismail Serageldin, der Gründungsdirektor von Bibliotheca Alexandrina und früherer Direktor der Weltbank.

In die Tat umgesetzt bedeutet dies, dass sowohl die Weltbank als auch die UNO an den Wasserquellen festhalten wollen, was es ihnen erlaubt, sie als Machtinstrument einzusetzen. Und wenn sie einmal diese Mittel kontrollieren, werden sie zu finanziellen Vermögenswerten, nur um sie mit einem Preisschild versehen zurück an die “freien” Länder zu verkaufen. Und natürlich werden die Preise für das frei erhältliche Produkt steigen, indem der Bedarf zunimmt und die Wasservorräte verknappen.

Jedoch kann das, was im Sommer 2011 mit dem Great Man-Made River passiert ist, am besten anhand der dialektischen Methode erklärt werden (um zu verstehen, wie das “Problem”, die “Reaktion” darauf, und die “Lösung” miteinander zusammenhängen). Wenn Sie gerne mehr über die dialektische Methode lesen möchten, klicken Sie bitte hier oder hier!

great-man-made-river-3

Ein Bild, das den Vorgang zeigt, wie der Graben für den Great Man-Made River ausgehoben wird.

Im Falle Libyens schuf die Bombardierung des Wasserversorgungssystems ein “Problem”. Als Folge davon wurde eine “Reaktion” in Form einer sofort überhandnehmenden Not ausgelöst. Mehr als 60% der Bevölkerung des Landes sind abhängig von der Wasserversorgung durch den Great Man-Made River, über 50% Libyens hatten kein fließendes Wasser. Letztendlich wurde eine etablierte “Lösung” erzwungen – indem die Menschen der kriegsgebeutelten Nation von einer einzigen Wasserquelle abhängig sind – und als Folge davon, die Menschen an ihre neue “demokratische” Regierung gebunden wurden.

great-man-made-river-4

Ein Bild aus dem Inneren eines Betonrohres, Durchmesser 4 Meter! 

Der brutale Mord an Muammar Gaddafi durch die in zionistischen Besitz stehenden libyschen Rebellen ist ein Beispiel dafür, was passiert, wenn politische Führer den internationalen jüdischen Bankiers trotzen. Gaddafi weigerte sich, nach der Pfeife der Rothschild-zentrierten globalen Banken-Kartell in 5 Bereichen zu tanzen, wie da folgt:

-Eine Gaddafi umfassende Afrikanische Union mit einer gemeinsamen Währung – Quelle: hier und hier  
-Eine unter Gaddafi laufende Zentralbank von Libyen – Quelle: hier 
-Eine Gaddafi-Verwaltung von 150 Tonnen Gold – Quelle: hier
-Ein Gaddafi betriebene libysche Ölindustrie – Quelle: hier
-Die Gaddafi-betriebene ‘Blau-Gold’ Wasser Reserven – Quelle: hier –

Mit diesen Wasserreserven nahmen Pläne Gestalt an, dass Libyen eines Tages die Versorgung seiner Bevölkerung mit landwirtschaftlichen Produkten aus eigenem Aufkommen sichern kann und darüber hinaus diese Erzeugnisse exportiert…

Was daraus wurde ist nun hinlänglich bekannt… Veolia Environnement S.A. – ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Paris und den Geschäftsschwerpunkten in den Bereichen Wasser/Abwasser hat sich die Wasserrechte in Libyen gesichert!

Doku Libyens Wüstenwasser – Der künstliche Fluss durch die Sahara – Great Man Made River Libya

Gemeinsam Stark

Quellen: Amusing Technology, Water Technology, United Nations, Al-Jazeera, Citizen,Seragaldin, Amusing Planet, Human Rights Investigation, Britannica, derwaechterBBC, PERC, MEED,Wikipedia,


Wie die NATO-Länder die UNO gezielt sabotieren, erklärt Ihnen Dr. Daniele Ganser hier!


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel… hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


666 – der sanfte Druck auf die Menschen, sich die Einpflanzung eines Identifikations- und Zahlungs-Chips unter die Haut an Handgelenk oder Stirn gefallen zu lassen, wächst zusehends… hier weiter


„Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter


Der Atlas der Wut – lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven! Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter


Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter


Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort! beleuchtet mit einer Vielzahl grandioser, mal obszöner, mal hochkomischer O-Töne Klassiker der Kabale und der Niedertracht und führt einen flamboyanten Reigen peinlicher und gefährlicher Politgestalten aus siebzig Jahren deutscher Politik… hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Die Vielfrass-Diät – Eine einzigartige, sensationelle Erfolgsmethode, die anstatt auf Disziplin und Umstellung in Kochtopf und Kühlschrank auf eigene angenehme Auswahl der besten Fatburner-Tipps baut. Verzicht, Sport, Kalorienzählen und strenge Regeln fallen weg… hier weiter


Entgiftung – Zellverjüngung und Steigerung der Lebenskraft. Wenn wir nicht heute beginnen uns um unseren Körper zu kümmern, worin wollen wir morgen leben? hier weiter


Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter


Befreie dich aus diesem Sklavensystem! Wir werden bewusst verblödet und von wirklich wichtigen Themen abgelenkt, damit man uns auch in Zukunft leicht steuern kann! Es wird Zeit, dass sich das ändert… hier weiter!


Der Staat in der Flüchtlingskrise – Staatsrechtler stellen der Merkel’schen Willkommenspolitik ein durch und durch vernichtendes Zeugnis aus. Nun mag es Frau Merkel egal sein, wer schuld an diesem historischen Debakel ist, vielen Wählern dürfte das weniger gleichgültig sein… Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Grenzen für alle offen zu halten, hat keine demokratische Legitimation… hier weiter


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser.
Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


94 Antworten to “Der von Menschenhand geschaffene Fluss Gaddafis – Was ist daraus geworden?”

  1. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • Gernotina said

      Vortrag von Daniele Ganser in Bautzen

      • Planetarer Stern Lamat said

        Der Herr in Minute 7:30 liest ja wunderbar dieses Zitat über Lügen und Propaganda von Joseph Goebbels vor, ohne es wahrscheinlich zur Gänze zu erfassen… denn vor und nach dem vorlesen des Zitates distanziert er sich klar von der nationalsozialistischen Zeit und möchte damit nichts gemein haben, bemerkt jedoch wahrscheinlich dabei gar nicht, dass er selber den Lügen Anheim gefallen ist… und beim Daniele Ganser bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob er wirklich so hochkarätig ist, wie er angepriesen wird… oder ob er auch nur im Auftrag gewisser Herren steht… in der heutigen Zeit muß man da ja ganz genau hinsehen und hinhören…

        „Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben. Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.“

        – Joseph Goebbels –

        • Was ich an Dr. Daniele Ganser super finde ist: Er sagt was er meint und meint was er sagt. „He said what he means and means what he said.“

        • Exkremist said

          Ganser ist Jode, ob nur künstlicher oder Rassejode, kann ich noch nicht sagen. Fakt ist, dass er genau da ist, wo er sein soll und genau das macht, was er machen soll.

          1. Er bekommt die besten antithesischen Plattformen und inzwischen sogar viel Redezeit zu top-Sendezeiten im Elektrojoden.
          2. Richtig bekannt gemacht wurde er durch den Rassejoden Ken Jebsen.
          3. http://muslim-markt.de/interview/2005/ganser.htm
          lesen was er über Joden, Torah, Hitler sagt.

          Auch seine Rabulistik halte ich für sehr verdächtig. UND Warum erwähnt er in seinen Vorträgen über Medien nicht, wem diese gehören?

          Und generell gilt: Wer als VT tituliert wird, ist gefährdet das System nicht, er nutzt ihm sogar. Ein wirklich kritischer Zeitgenosse bekäme ganz andere Stempel aufgedrückt.

          • Gernotina said

            Woher weißt Du das, warst Du mit ihm in der Sauna ?

            • Exkremist said

              Ich schrieb doch, dass ich nicht sagen kann ob künstlicher oder Rassejode… Wobei ich gestehen muss, dass das eigentlich noch nicht einmal eine Erwähnung wert ist, da zB jeder Katholik oder Evangelik ein künstlicher Jode ist. Dafür muss man nicht erst Maurer werden 🙂

            • GvB said

              @Exkremist… JEDER Katholik oder Evangele ist Jude?
              Das ist mir zu verallgemeinernd..Das hab ich nun immer wieder gehört oder gelesen…und ist mir zu flach..
              Adolf war auch Katholik 🙂
              Also bitte mehr Differenzierung diesbezüglich….

              Hitler war zeitlebens römisch-katholisch und glaubte an einen persönlichen Gott, den er als „Allmächtigen“ oder „Vorsehung“ bezeichnete…und er
              verehrte Martin Luther als „das größte deutsche Genie“, als einen „Riesen“, der „den Juden“ bereits früh durchschaute..

            • Exkremist said

              Auch Hitler hat zum Schluss keine Kirchensteuer mehr entrichtet, sofern ich mich richtig erinnere. Seine Jugendorganisationen liefen aber ganz klar darauf hinaus, dass das Volk wieder zu einem Ahnenglauben zurückgekehrt wäre und der Vatikan hat das natürlich erkannt. Aus diesem Grund entschied sich Pius XII. für Stalin und nicht für Hitler.

              Luther hat eine immense Befreiungstat für Germania vollbracht, dennoch hat er dieses Volk auf Dauer noch fester an den Joden gekettet und hat dies ja auch erkannt; zwar spät, aber er hat es dennoch erkannt.

              Wie würdest Du es nennen, wenn Du Dich einer Konfession verschreibst, die die Torah als ihr heiliges Buch führt. Auch die jodischen Verfälschungen im NT bzgl. zB. halt auch noch die andere Wange hin, dürfen dabei nicht vergessen werden. Man bekennt sich zum jodischen, gegen einen selbst gerichteten Vernichtungsprogramm des angeblich auserwählten Volkes und bekennt sich dann auch noch dazu, auch noch die andere Wange hinzuhalten, sofern der erste hinterlistige Steinwurf Davids einen noch nicht getötet hat. Entschuldige bitte, aber dafür kann ich wahrlich kein Verständnis aufbringen. Künstliche Joden trifft es schon ganz gut, finde ich… GruSS

            • Exkremist said

              Bitte nicht falsch verstehen: Ich sehe mich als Christ, bin aber somit nicht getauft. Das wahre Christentum ist das, was Arkor weiter unten als Notwendigkeit beschrieben hat und alles andere lehne ich nicht nur ab, sondern muss ich auch als das anprangern, was es ist…

            • Gernotina said

              @ Exkremist

              Du hast Dich ganz schön verändert, man sieht, wie die „Stellwerke“ arbeiten – ich gratuliere Dir dazu, dass Du jetzt bei Odin (vermeintlich) auf der sicheren Seite bist !

            • GvB

              nach den Krieg – Sieg – war geplant alle Religionen im Reich abzuschaffen, auch die NSDAP. Adolf Hitler hat von Kirche,Religionen und so etwas was Gott genannt wird nichts gehalten.

              Das Reichskonkordat war nur ein kluger diplomatischer Schachzug.

            • Exkremist said

              @Gernotina
              War das komplett aufrichtiges Gratulieren oder schwang da etwas Ironie mit? ☺

              Noch vor 2 Jahren war ich im absoluten Tiefschlaf. Ich gebe mir zumindest Mühe. Zur Zeit lese ich die Upanishaden. Ich erforsche alles, was irgendwie mit unseren Ahnen zu tun haben kann, wobei das bei einem Italoteutonen wie mir recht schwer sein kann 🙂 . Fakt ist, dass das reine Christentum, der Wodansglaube, der indoarische Glaube, der indoiranische Glaube etc. so viel immer wiederkehrende Parallelen haben, dass man unsere Ahnen stets überall spürt. Ich kann mich mit all diesen Weltanschauungen identifizieren, denn sie sind eigentlich eins. Da ist mir auch egal, welcher Ableger am ältesten ist, es muss nur zu meinem Sein und dem Sein unserer Ahnen passen.

              Und ja, mein Weg ist noch lange nicht beendet.

              Dazu ein geniales Werk:

              Jean Haudry – Die Indo-Europäer
              http://www.thule-seminar.org/thule-bibliothek_1.htm

              GruSS…

            • Skeptiker said

              @Exkremist

              Ich meine das ist ja ein erstaunlich aufwendiger Film.

              Ab der Stunde 1 und 39 Minuten, geht es um den anderen Gott.

              (https://www.youtube.com/watch?v=_2dT4ojbVvI)

              ====================
              Und in England wurden die Engländer von den Wikingern richtig abgeschlachtet.

              1066 – Der Kampf um England

              (https://www.youtube.com/watch?v=eYl20hHebXA)

              Also irgendwie hat sich wohl wenig geändert, nur über die modernden Medien, wird das als Kampf der zivilisierten Welt gewertet.

              P.S. Aber so viel hat sich eben nicht geändert.

              Gruß Skeptiker

            • Exkremist said

              @Skepti
              In dem Film wird ziemlich viel Mist erzählt. Wenn Dich das wirklich interessiert, dann lies das:

              Hans J Marquardt – Vom Ursprung der Deutschen: 30000 Jahre Vorgeschichte des deutschen Volkes
              https://www.amazon.de/gp/aw/d/3878471459/ref=yo_ii_img?ie=UTF8&psc=1

              oder das…

              Helmut Schröcke –
              Die Vorgeschichte des deutschen Volkes: Indogermanen, Germanen, Slawen
              https://www.amazon.de/gp/aw/d/3878472390/ref=yo_ii_img?ie=UTF8&psc=1

              Ich kann Dir sagen, dass die ältere offizielle Geschichte der germanischen Völker genauso erlogen ist, wie die Ereignisse rund um WK2. Die Überwindung des Deutschtums ist für JENE der Schlüssel zur Weltherrschaft. Dies gilt auch für die ältere Geschichte. Wusstest Du zB, dass es keine slawischen Völker gibt? Das ist lediglich eine Erfindung, damit sich die Germanen gegenseitig abschlachten.

            • Skeptiker said

              @Exkremist

              Ja das kann sein, das diese GEZ Filme zwar mit viel Geld gemacht wurden, aber ob das was mit der Wahrheit zu tun hat, ist wohl schwer zu ermitteln.

              Hoffentlich finden im Moor, nicht noch eine Dose hiervon.

              Gruß Skeptiker

            • Gernotina said

              @ Exkremist

              Fakt ist, dass das reine Christentum, der Wodansglaube, der indoarische Glaube, der indoiranische Glaube etc. so viel immer wiederkehrende Parallelen haben, dass man unsere Ahnen stets überall spürt. Ich kann mich mit all diesen Weltanschauungen identifizieren, denn sie sind eigentlich eins. Da ist mir auch egal, welcher Ableger am ältesten ist, es muss nur zu meinem Sein und dem Sein unserer Ahnen passen.
              ********
              Ich glaube zu sehen, dass Du Dich in eine eingeengte Sichtweise begeben hast. Es ist Deine Freiheit, dies zu tun. Vielleicht wirst Du viel später verstehen, was ich damit meinte, und zwar durch die Lebenserfahrung, die aus jeder Wahl hervorgeht.

              Inhaltlich verbreite ich mich nicht mehr über „religiöse“ Dinge, da sie sehr in die Tiefe gehen und das Missverständnis somit vorprogrammiert ist, solange die Dinge auf Blogs oberflächlich auf quasi ideologischer Ebene behandelt werden – nichts anderes ist das Gezerre um Religionen !
              Alle Menschen haben ein Recht auf ihre religiöse Freiheit, aber sehr vielen ist es anscheinend egal, ob sie das Wertvollste ihres Mitmenschen verletzen und beschmutzen (Mit dieser „Freiheit“ rede ich nicht für für einen völlig kranken autoritären Islam, der für sich die alleinige Wahrheit in Anspruch nimmt, was für eine Pervertierung und Verblendung!).

              JC betreffend geht es um geistige Dinge, deren Gewicht gar nicht genügend erfasst wird. Die meisten Menschen (auch viele Christen) wissen ja nicht einmal, wer JC wirklich ist und welche Bedeutung er hat. Also muss man sie ihrem eigenen inneren Kompass überlassen, so ist es auch gewollt – alles hat nur Wert, wenn es auf Freiwilligkeit beruht, ohne Druck und Zwang !
              JC sagte allerdings, dass es nach den großen Umwälzungen auf der Erde ALLE wissen werden, die dann auf der Erde leben.

              Mein JC hat nichts mit Institutionen und Buchstabengläubigkeit zu tun, sondern dem Wissen, das nicht aus dem Kopf kommt und das erlebt werden muss.
              Ich seh viele Menschen immer dort suchen, wo es „kalt“ ist, aber helfen kann ich ihnen nicht.
              Ich dränge ihnen auch nichts auf.

              Mich würde interessieren, ob AH vor dem Ende seines Lebens eine andere Perspektive gewonnen hatte (als die oben beschriebene), nachdem er noch genügend Zeit hatte, alle Ergebnisse seines Wollens und Handelns revu passieren zu lassen in aller Ruhe, aber das bleibt sein persönliches Geheimnis, das werden wir wohl NIE erfahren.

            • Exkremist said

              @Gernotina
              Vllt habe ich das schreiberisch in eine falsche Richtung gelenkt. Ich glaube nicht, irgendetwas als ultimativ erkennen zu können und gehe auch total undogmatisch an solche Sachen heran. Das Wort Religion gefällt mir überhaupt nicht. Für mich ist es mittlerweile eher eine historische Ahnenforschung und mythologische Ergründung der Erkenntnisse unserer Ahnen. In jeder Überlieferung verbirgt sich auch historische Wahrheit. Ich denke, dass es das ist, was mich antreibt. JC (oder Krishna? :)): sagte: Das Reich Gottes ist inwendig in Euch. Damit kann ich zB etwas anfangen, das erkenne ich als Wahrheit, an die es anzuknüpfen gilt, da finde ich mich wieder, diesen Mann würde ich begleiten. Gleichfalls bin ich aber auch Hitlerist. Den Mann würde ich auch begleiten, wie Rudolf Hess es tat. Und schwups käme bei Hitlet keiner mehr auf die Idee von Religion zu sprechen. Ich wünsche allen eine gute Nacht!

            • Exkremist said

              @Gernotina
              Meine Antwort kam nicht durch…

              Vielleicht habe ich das schreiberisch ungewollt in eine falsche Richtung gelenkt.

              Ich denke nicht in Religionen. In Jesus (oder Krishnas? :)) Aussage „Das Reich Gottes ist inwendig in euch“ sehe ich aber eine Wahrheit, an der es dranzubleiben gilt. Ich würde aber nicht nur in JC jemanden sehen, dessen Lehren ich verfolgen würde, sondern auch in Hitler, so wie R.Hess es tat; und schwups, niemand spricht mehr von Religion, denn er schreibt Hitler und nicht Jesus. Ich denke, Du verstehst mich.

              Für mich sind die alten Schriften tolle Mittel zur historischen Ergründung der Taten und Anschauungen, Überzeugungen unserer Ahnen. ES sind ewige Zeugnisse, von denen es garnicht genug geben kann und die auch immer einen historisch wahren Kern haben.

              Eine gute Nacht @alle

            • Gernotina said

              @ Exkremist

              Re-ligio bedeutet im puristischen Sinne nur Rückverbindung (Wiederverbindung) mit Gott, sonst nichts – und diese Bedeutung hat es für mich. Durch den Zustand der Abtrennung sind wir alle gegangen.
              Für mich ist „Religion“ nicht Kultus, Ideologie oder Sektierertum (das haben Menschen daraus gemacht) und schon allein das Wort ist mit 1000 Assoziationen behaftet und wird ständig als Dreschflegel benutzt.

              Die Wege der re-ligio sind vielfältig und müssten in Freiheit und individuell gegangen werden, denn dies ist der eigentliche Sinn unserer irdischen Inkarnation.
              Stattdessen wird re-ligio auf die Ebene von Ideologie heruntergezerrt, wird zu Spaltung und Anfeindung benutzt und man versucht, den einzelnen an seiner re-ligio zu hindern und ihn in Konzepte einzubinden. In unserer Zeit wird dieses alte Scheißspiel endlich zerbrechen. Danach wird der Weg der Menschen in die Freiheit endlich möglich !

              Hier noch eine Schrift, die Dich interessieren könnte zum Slawen-Thema (Schröcke finde ich auch gut!).

              Else Löser: Polen und die Fälschung seiner Geschichte
              auch Lothar Greil „Slawenlegende“

              http://anozin-ofa.de/Polen.pdf

            • Butterkeks said

              @Gernotina

              Die Kirche ist der Körper, und der Schöpfer im Herzen.

              Ich pflege es verdichtet so auszudrücken.

            • arabeske654 said

              Die Wortstämme sind aber nicht re – ligio, sondern re – legare.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Also in Anbetracht meiner primitiven Bildung kann es nur bedeuten: „Ich Regel das“

              Er hat ja auch eine GmbH gegründet.

              Gruß Skeptiker

            • Gernotina said

              @ Arabeske

              Ich habe es so mal von Thorwald Dethlefsen übernommen (Schicksal als Chance – war noch meine Eso-Zeit).
              Eine ethymologische Studie sollte es nicht werden :).

          • Frank56 said

            Auf jeden Fall ist :Dr. Daniel Ganser durch sein Studium auch durch die Gehirnwäsche gegangen und orientiert sich an der allgemein gültigen Geschichtsschreibung. Seine Publikationen, es gäbe legale & unlegale Kriege sind nach meinem dafürhalten schlicht falsch. Bei seinen „Ursachen“ von Krieg spielt die Geldschöpfung keine Rolle, auch wenn er gelegentlich von Raub spricht. Wer auf der Seite der Halbwahrheiten steht, sagt schlicht nicht die Wahrheit und zerreißt das Geschichtsbild. Ich vermisse einfach den roten Faden der Zusammenhänge.

        • arkor said

          Ja Joseph Goebbels hat ja der Öffentlichkeit den Sinn der Propaganda kundgetan und an sich ihr Wesen aufgezeigt. Und selbstverständlich betreibt jede Staatsform eine Art der Propaganda, was an sich ja auch nicht verwerflich ist, da dies an der Art der Propaganda liegt. Die der BRD ist sehr verwerflich und zwar in einer nicht zu übertreffenden Form.

          zu Danielle Ganser: Deine Einwendungen gegen ihn sind begründet und er ist mit dem nötigen Abstand zu betrachten. Er hat Teils gute Arbeit geliefert, in dem er bekannte Erkenntnisse, wie die Nato-Geheimarmeestrukturen zu einem Faden verband, aber er ist auch sehr unkritisch in mancher Sicht, wie beispielsweise das Attentat Münchener Oktoberfest, zu dem er völlig unkritisch und natohechelnd, die offiziellen Quellen im Sinne eines rechtens Anschlags zugrunde gelegt hat.
          So hatte sich Herr Hoffmann direkt an ihn gewandt und ihn danach gefragt und darauf verwiesen, dass er zu keiner Zeit wirklich belastbare Hinweise gegen ihn vorgelegen haben und diese Vorwürfe, welche Ganser nun wiederholte, sein, also Hoffmanns Leben zerstört hätten.
          Ganser bedauerte dies, hat es jedoch nie öffentlich widerlegt, so weit ich weiss auf jeden Fall.

          Heute wissen wir, dass Hoffmann die Wahrheit gesagt hat:
          Seit Bekanntwerden des mit abgesprengter Hand sich einliefernden unbekannten Mannes, welcher über eine Woche in einem Krankenhaus behandelt wurde, besucht von anderen ominösen Schlapphüten und Mantelträgern, ohne dass die Polizei diesen vernommen oder festgenommen oder dessen Daten aufgenommen hat, kommt nur noch die BRD selbst als entweder Verantworllticher Ausführender des Münchener Oktoberfestanschlags oder aber als Putzkolonne des selben in Frage. DIES IST HEUTE OFFENKUNDIG und die fehlenden Ermittlungen hierzu sind ebenso eine OFFENKUNDIGKEIT.

        • Gratulation an alle Kommentatoren die den Ganser richtig sehen.

          seine Geschichten über Gladio sind auch nur Müll. Jemand der im öffentlich-rechtlichen Mainstream seine politisch korrekte Meinung vertreten darf ist generell unglaubwürdig und im Dienste gewisse Kreise tätig zu sein.

          • Gernotina said

            Dann schmeiß mal drei Viertel von Judentube in den Müll. Dann kann man auf dem Forum auch viel Platz sparen !

          • Gernotina said

            @ Sitting Bull

            Mir ist die RELATIVITÄT ALLER Aktivitäten im Netz völlig bewusst, so wie Dir auch, wie ich es vermute. Das umfasst auch Schreiber auf den Blogs, da kann man auch sein blaues Wunder erleben und oft wirkt es gerade dort völlig unerkannt für die meisten, wenn nur die entsprechenden Töne angeschlagen oder Hebel bedient werden.

            Wenn man das „Halbgare“ völlig ausschließt, dann bleibt nicht mehr sehr viel übrig im Netz, ist schon schwierig genug zu trennen auch mit Hilfe der Intuition.
            Ganz saubere und reine Erkenntnis, halte ich eh für unmöglich, weil wir alle mit SELEKTIVER WAHRNEHMUNG ausgestattet sind – und wo gehobelt wird, da wird auch immer Menschen unrecht getan, das ist quasi der Normalfall.

            Hier für Dich nochmal was von Interesse (vermute ich mal – ist ein neueres Interview mit Th. Mann von 14), wobei wir ja wissen, dass der „Kommunismus“ das künstlich erschaffene Hauptwerkzeug der „Strukturen“ ist, die ursächlich dahinterstehen. Deshalb ist das ja auch keine Alternativ-Interpretation, sondern hängt alles an einem Stück, wenn man daran zieht ;).

            Dazu passt der gestrige Kommentar einer Frau aus Mitteldeutschland sehr gut, die es auch geschnallt hat, wie viele, die das System selbst erlebt haben.

            „Was die Realitätsverweigerung angeht, so habe ich diese Erfahrung fast ausschließlich in den alten Bundesländern gemacht. Über dieses Gutmenschentum kann ich nur den Kopf schütteln. Die glauben immer noch, in ihrer Demokratie von vor 20 Jahren zu leben. Sie haben nicht begriffen, dass nicht wir Ostdeutschen übernommen wurden, sondern dass es genau anders herum ist. Es wird gerade die DDR 02 in ganz Deutschland errichtet. Die Stasi hat alles unterwandert.
            Da wir Ostdeutschen das ja bereits erlebt haben, haben wir dafür ein ganz feines Gespür. Das ist auch der Grund dafür, dass wir jetzt wieder auf die Straße gehen, um genau das zu verhindern. Das wollen wir ums Verrecken nicht noch mal erleben!…
            Die Gehirnwäsche unserer Systemmedien hat ihr Ziel erreicht. Allerdings gibt mir der Osten Hoffnung. In meinem Umkreis denken sehr viele so wie ich….“

            https://hartgeld.com/realitaets-verweigerung.html

            • Frank56 said

              Der Inhalt des Video ist auch nicht ganz richtig, aber es bietet zumindest eine Dikussionsgrundlage. Ich glaube es sind heute schon sehr viele in der Lage, sich an der Freiheit zu orientieren, so wie sie von Kant beschrieben wurde, an der Unabhängigkeit fremder Willkür. Wir alle brauchen keine Machtstrukturen. Die Abhängigkeit von Geld wird doch künstlich erschaffen, durch die Privatisierung, also vorsätzlicher Raub an einer Volkgemeinschaft. Es bedarf also lediglich anderer Spielregeln einer Gesellschaft, und keine Revolution! Es gibt längst freiheitliche Konzepte, die den Namen Freiheit tatsächlich erfüllen, wir müssen uns nicht zwischen zwei Strukturen der Herrschaft entscheiden!

            • Gernotina said

              Das Buch von Thorsten Mann kann ich nur empfehlen, darin wird alles sonnenklar, für mich zumindest. T.M. hat sich zu recht zurückgezogen, denn Leute wie er haben Erkenntnis erlangt, die dem „System“ weh tut.

              https://www.amazon.de/Weltoktober-Wer-plant-sozialistische-Weltregierung/dp/3938516402/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1478823138&sr=8-1&keywords=thorsten+mann+weltoktober

          • Gernotina said

            Hier ein Video, wo Daniele Ganser vor Studenten in Tübingen über seinen Werdegang spricht. Er (geb. 1972) hat rein ökonomisch und was Mut und Nervenkraft angeht seinen Preis bezahlt, hat seine Uni-Laufbahn geopfert und das Risiko gewählt im Gegensatz zu vielen
            die nur reden.

            Der Tübinger Professor, der es Ganser erst ermöglicht hat, dass er in Tübingen überhaupt reden konnte, der könnte EINER sein – na und !

            In Sachsen scheint man Ganser zu schätzen und er hat sich dort sehr wohlgefühlt.
            Als er in 2001 seine Doktorarbeit über die „Geheimarmeen der Nato“ schrieb, hat er mit Sicherheit noch nicht so durchgeblickt, wie er es heute tut, und gehörte damals auch dem „linksliberalen Spektrum“ im weitesten Sinne an.
            Ich könnte mir vorstellen, dass seine Kontakte nach Mitteldeutschland sein Verständnis des historischen und politischen Gesamtpaketes nochmals sehr positiv erweitern könnten. Auch seine Arbeit mit Hoffmann hat im vermutlich neue Impulse geben können.

        • Renate said

          Schön, dass du das thematisierst. Im Familienkreis haben wir das auch schon diskutiert.
          Es ist doch schon sehr auffällig, wenn ein solch „hochkarätiger“ Historiker über alles soo gut Bescheid weiß, aber dann doch mal eben schnell noch die Judenvergasung aufs Brot schmiert, wie in der letzten Barcode-Sendung. (https://www.youtube.com/watch?v=_fBlwaT42lA)
          Und damit wir’s nicht vergessen, hat er in einem seiner kürzlichen Vorträge (im Moment wird er ja sehr gehypt) auch noch mal den pösen und hinterlistigen Polenfeldzug ins Feld geführt.

    • Gernotina said

      Enthält Weisheit, die sicher derzeit wenig verstanden wird

    • Gernotina said

      Wie Männer heute von klein auf gebrochen werden

    • Anti-Illuminat said

    • Gernotina said

      ACHTUNG AUGENÖFFNER (!!!) Das Ende der deutschen KOLLEKTIVSCHULD (!!!)

      • arkor said

        widerspruch:Nein NICHT WIR DEUTSCHEN HABEN UNS AUF GESCHICHTSLÜGEN EINGELASSEN, sondern ein TEIL DER DEUTSCHEN hat GESCHICHTSLÜGEN und zwar VÖLKERRECHTSWIDRIG im SINNE EINES ALLIIERTEN GESCHICHTSBILDES VERBREITET.
        Zwar können die Alliierten völkerrechtlich ein Lügenbild aufrecht erhalten, aber es darf eben nicht von DEUTSCHEN WEITERGETRAGEN WERDEN.
        Die alliierten Lizenzmedien hätten bei jeder ihrer Meldungen den Zusatz bringen müssen: DIE ALLIIERTEN BEHAUPTEN, dass ……
        Ohne diesen Zusatz wurde die alliierte Medienkultur zum OFFENKUNDIGEN VÖLKERRECHTSVERBRECHEN in Verbindung zum Bruch des gültigen Staatsrechts.

        JEDER der hier schon wieder eine MITSCHULD nennt und den Belogenen zum Schuldigen macht, führt ins Falsche.

        Deswegen gilt im Namen und des Rechts des deutschen Volkes und des Deutchen Reiches:
        Das ALLIIERTE GESCHICHTSBILD als Schuld der Deutschen am Kriegsgeschehen im zwanzigsten Jahrhundert ist Teil des Planes zum Völkermord am deutschen Volk.

        • GvB said

          Die Staatsmänner werden billige Lügen erfinden und der Nation, die angegriffen wird, die Schuld geben, und jedermann wird über solche das Gewissen beschwichtigende Fälschungen erfreut sein, und er wird sie eifrig lernen und es ablehnen, irgendwelche Gegenargumente zu prüfen.
          — Mark Twain

      • Gernotina said

        @ Arkor

        widerspruch:Nein NICHT WIR DEUTSCHEN HABEN UNS AUF GESCHICHTSLÜGEN EINGELASSEN, sondern ein TEIL DER DEUTSCHEN hat GESCHICHTSLÜGEN und zwar VÖLKERRECHTSWIDRIG im SINNE EINES ALLIIERTEN GESCHICHTSBILDES VERBREITET.
        **********

        Das Video hatte ich nicht ganz angesehen, nur ein paar Minuten, aber es schien mir Qualität zu haben, ist immer bissel riskant – und Perfektes gibt es auch nicht, das müssten wir dann selber machen ;).

        Dein Einwand ist richtig, dass es in unseren Volk ungeheuerliche Opportunisten und Parasiten gibt – dass dies nicht alles nur Jodler sind, die an diesem Werk der Täuschung und Gehirnwäsche gegen das deutsche Volk gearbeitet haben.
        Richtig ist aber auch, dass die Deutschen als Volk dies nicht hätten zulassen MÜSSEN, sie hätten nur Professor Carlo Schmidt genau zuhören müssen und darüber nachdenken, es nicht vergessen dürfen !

        Leider habe ich selten ein Volk erlebt, das (seit 70 Jahren) so unpolitisch ist wie mein eigenes. Mit kaum einem anderen Volk hätte man dies machen können, was hier bei uns gelaufen ist !

        Das politische Desinteresse samt der Verblödung bei den Jungen hat mir schon im letzten Jahrzehnt den Angstschweiß hervorgetrieben, als ich noch gar nichts Genaueres wusste, nur durch Beobachtung und Nachdenken.

        Ein Glück, dass ich meinen Vater hatte, der bei mir die Hebel setzte, warum hat er nur nicht radikaler und deutlicher alles ausgesprochen, was er wusste (für vieles fehlten die Beweise damals) – er hat es lange vorher vermutet und so eingeschätzt. Er sah den Verfall der Moral deutlich, das Risiko, Schulden zu machen schon in jungen Jahren aus Gier (alles musste sofort her, ein geborgter Wohlstand zum Angeben, weil sie ja sonst nix hatten).
        Er schimpfte über die „Veramerikanisierung“, das Absterben unserer Kultur.
        Er sagte mit „Wir haben noch keinen Friedensvertrag“ (also Indiz) für Besatzung und Totalabhängigkeit.

        Er sagte mir voraus, dass eines Tages „Rechts und Links“ sich wieder auf der Straße kloppen würden, vermutlich schlimmer als damals vor 33.
        So fragte ich mich in 1990 bei der großen kitschigen „Vereinigungsshow“ und danach:
        Wo bleibt der Friedensvertrag, wo bleibt eine echte Verfassung durch das Volk, wo bleibt der Beweis, dass das Land souverän ist ?
        Alles wurde durch das EU-Konstrukt Täuschungsmanöver verkleistert und überdeckt, die Rechtslage völlig verdunkelt und quasi aufgelöst – also das bisschen, worauf man sich zuvor noch hatte verlassen können.
        Dann kamen diese widerlichen Privatisierungsaktionen und das Ausrauben der DDR, was ich aber erst viel später begreifen konnte – später der Euro obendrauf.

        Ja, wir wurden belogen und betrogen, aber wir hätten uns mehr kümmern müssen um unsere Situation, das nimmt uns niemand ab.
        Es gab – abgesehen von dem Gesäusel um die Wiedervereinigung – auch das eine Ablenkung auf die falsche Fährte – schon gar kein echtes Nationalgefühl mehr unter der Masse (außer beim Fußball), das war schon verkümmert oder abgestorben !

        • Exkremist said

          @Gernotina
          Die älteren Generationen genossen noch eine zumindest künstliche (Schein)Freiheit und Sicherheit, vielleicht haben sie deshalb alles so passieren lassen. Ich bin vor 3 Wochen zum ersten mal Vater geworden und muss meinen Jungen hier später in die Umerziehungseinrichtungen schicken. Als ich in den 90ern in die Schule ging, war es rückblickend schon schlimm, wenn ich aber darüber nachdenke, was auf meinen Jungen zukommt, wird mir schlecht. Ich werde ihm sicherlich mehr Fakten auf den Weg geben, als Dein Vater Dir, werde aber auch ständig aufpassen müssen. Ich muss das irgendwie so regeln, dass er von selbst drauf kommt und werde mir redlich Mühe geben. Aus diesem Grund habe ich mir jetzt noch die komplette und wahre ältere Geschichte unseres Herzvolkes angeeignet, damit er so merken wird, dass das, was man ihm da erzählt, nicht stimmen kann. Die Frage ist doch, wie sich Dein Vater heute gegenüber Dir verhalten hätte. In direkter Bedrohung nimmt der Mensch logischerweise auch größere Risiken auf sich. Er hat es aber auch so richtig gemacht, denn Du bist heute ein Unikat, eine echte Walküre ☺ GruSS

          • Butterkeks said

            „Die älteren Generationen genossen noch eine zumindest künstliche (Schein)Freiheit und Sicherheit, vielleicht haben sie deshalb alles so passieren lassen. “

            Dieser Satz ist nur bedingt gültig, wohl eher in der alt-BRD.
            Das lässt sich nicht auf Mitteldeutschland übertragen, es sei denn, das Elternhaus war dunkelrot.

            Ich würde nie und nimmer meiner Eltern und Großeltern einen Vorwurf machen, ich wurde immer kritisch erzogen. Dafür bin ich dankbar.
            Es wäre einfach unfair diesen Vorwurf zu machen, zumindest für viele, viele Mitteldeutsche.
            Ja, man wurde kurz vom Westen geblendet, und man wurde komplett von der DDR „Opposition“ gelinkt, aber das Sehen haben viele Mitteldeutsche zurück.

            • Exkremist said

              @Butterkeks
              Dein Einwurf scheint vollkommen korrekt zu sein. Anmerkung: Ich komme aus dem westlichen Niedersachsen. Ich wurde nicht nur von meinen Eltern, sondern auch von meinem gesamten weiteren Umfeld absolut unkritisch und total auf die Humanitätslüge getrimmt erzogen. Mein Aufprall auf die Betonwahrheit war sehr schmerzhaft…

          • Gernotina said

            Wir müssen uns klar machen, was diese Kriegsgeneration mitgemacht hat – viele Männer waren Helden, waren dann noch in Gefangenschaft und dann der Wiederaufbau. Sie litten unter dem Verlust der Kameraden, fühlten sich sogar schuldig, dass sie überlebt hatten.

            Sie hatten auch die Schnauze voll von allem und wollten Frieden, in Frieden leben, nachdem sie schon ihre Jugend geopfert hatten.
            Sie bekamen auch noch Kinder damals und zogen sie unter schwierigen Bedingungen groß – in den Anfängen zumindest.

            Dann bekamen sie als Dank die Klatsche der 68er drauf, was für eine Sauerei ! Vielen hielt man auch den „Knochen des Wohlstandes“ hin, zur Beruhigung oder das Angebot einer BRD Karriere!
            Es war ihnen bewusst, wie begrenzt ein Leben ist und die Kraft auch.
            Was mein Vater seinen Schülern an Wissen Kultur und Vorbild mitgegeben hat, das werde ich ihm nie vergessen – und sie vergessen es auch nicht.

          • Gernotina said

            @ Exkremist !

            Ich gratuliere Dir zu Deinem Sohn ! Schütze ihn so gut Du kannst vor all diesen Lügen und Beschädigungen, die heute vor allem die Jungen erleiden müssen ! Das ist das Wertvollste, was Du tun kannst.

            Zu lernen und zu recherchieren auch für meinen Vater und die Rehabilitierung seiner Generation, das war eine ganz wichtige Motivation für mich – wir tun es auch für unsere Kinder und die Zukunft unseres Volkes.
            Er hat mir gesagt, dass die Wahrheit noch auf Jahrzehnte in den Archiven verschlossen sein würde – er hatte recht. Aber dann wurde uns das Internet geschenkt, dass sie noch nicht hatten … und auch Menschen im Ausland, die helfen und die deutschen WKII Soldaten oft mehr würdigen als es die Deutschen selbst tun.

            Oft „telegraphiere“ ich meinem Vater die Wahrheit in die jenseitige Welt, aber sie werden schon viel mehr Bewusstsein haben als wir, und vielleicht stehen sie uns auch bei in den kommenden Zeiten.

            • Exkremist said

              @Gernotina
              Danke für deine Glückwünsche. Ich sehe das jetzt auch als meine Lebensaufgabe. Das mit dem Internet stimmt natürlich und das geht ja auch schon bei Büchern los. Dein alter Herr kam, wenn er in die Buchhandlung ging und vielleicht sagte, dass er ein Buch zur Hololüge oder Barbarossalüge braucht, wahrscheinlich nicht sehr weit. Uns stwhen ganz andere Möglichkeiten offen und die werde ixh für den kleinen Prometheus nutzen. Meine ganze Familie ist noch sehr jung. Das mit der Kontaktaufnahme finde ich super. ich habe meinen Uropa nie kennen gelernt und mir wurde nie etwas von ihm erzählt. Ich erinnere mich, wie ich als kleiner Junge ein Mini-Klappbilderbuch mit Ansichten von allen Seiten von ihm gemalt habe, einfach so, ohne erkennbaren Grund. Heute weiß ich, dass er Lriegsberichterstatter der SS war. Obwohl mir alles verschwiegen wurde, fühlte ich mich zu ihm hingezogen und meine Oma sagt heute, dass ich ihm sehr ähnlich bin. Auch das wird eine Art Rückeroberung? Ahnenanknüpfung sein. GruSS…

            • Exkremist said

              Nachtrag:
              Ich hatte damals nie ein Bild von ihm gesehen und habe ihn mir selbst wiedererschaffen. Da hat mich definitiv eine Kraft geleitet.

        • logos said

          @ Gernotina
          Das System hat damit gerechnet, dass niemand mehr etwas hinterfragt bis man es geschafft hätte, die vereinigten Staaten von Europa endgültig zu zementieren, bzw. die BRD vollständig in der EU aufzulösen. Man hat alles dafür getan, endgültige Fakten zu schaffen, ohne jeglichen Widerspruch auch nur in Erwägung zu ziehen.
          Dabei ist zu irgendeinem Zeitpunkt ein Fehler unterlaufen der den Plan nun komplett in Frage stellt. Das veranlasst das System immer unvorsichtiger zu werden, was Ungehorsam produziert, der rigoros bestraft wird.
          Man kann den europäischen/deutschen Menschen nicht Dummheit vorwerfen, wenn sie die hinter dem Plan steckende Boshaftigkeit nicht erkennen können.

          • Butterkeks said

            Guter Punkt.
            Die Bösartigkeit und der Zerstörungswille übersteigt auch schlicht den normalen Menschenverstand.
            Diese Leute ticken nicht sauber, um es einfach auszudrücken, sind hoch irrational und Vernunft ist ein Fremdwort.
            Die verstehen letztlich nur die Sprache der Gewalt, die sie selbst herausfordern, da sie nicht zugänglich für sachliche Argumente, und nur sich und ihre Interessen kennen.

            Das ganze ist eigentlich gut mit der jüdischen Samson Option beschrieben. Wenn die nicht ihren Willen bekommen, dann wollen sie alles zerstören.
            Wie ein trotziges verzogenes Kind stampfen sie mit dem Fuß auf: „ICH WILL!“

    • Armin said

    • Wahrheit said

      Das Geschehen, arbeitet für die Wahrheit.

  2. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  3. arkor said

    Guter Artikel, mit einer Berichtigung: Seit Gründung der UN ist nicht der KRIEG SONDERN DER FRIEDEN verboten. Wer diesen Unterschied nicht versteht, kann auch nicht verstehen, was seit dem zweiten Weltkrieg bis heute passiert ist:

    Konkret verpflichteten sich die Unterzeichner:

    alle Anstrengungen im Kampf gegen die Achsenmächte (Deutschland, Japan, Italien und deren Verbündete) zu unternehmen, und
    darin mit den anderen Vertragspartnern zusammenzuarbeiten, ein ‚dauerhaftes System internationaler Sicherheit‘ zu errichten sowie auf separate Friedensschlüsse oder Waffenstillstandsabkommen zu verzichten.

    Gaddadi
    Gaddafi war ein großer Mann. Ein wirklich großer Mann und ich möchte sagen, die größte und bedeutentste Persönlichkeit, welche Afrika in der bekannten Geschichte der Menschheit hervorgebracht hat.

    Dieses Wasserprojekt wäre eine Chance nicht nur für Afrika sondern auch die Menschheit gewesen. Wenn Wege der Vernunft, des Weitblicks, wenn Wege eingeschlagen, welchem wirklich den Menschen dienen, dann ziehen dunkle Wolke am Horizont herauf, dunkle Kräfte, die sich dagegen formieren.
    Dieses Wasserprojekt war auch ein großes Kulturprojekt. Ein Zeichen für den Willen eines Volkes zum Aufstieg.

    Unter der Führung Gaddafis wurde eines der ärmsten Länder der Welt, zu einem nicht nur der wohlhabendsten Länder Afrikas, sondern zu einem mit der besten Infrastruktur und insbesondere Bildungswesen.

    Völlig neu gedacht hat Gaddafi die Form der direkten Mitbestimmung und sie höchst intelligent in seinem grünen Buch dargestellt, welches nur zum Empfehlen ist.

    http://www.thalia.de/shop/home/suche/;jsessionid=3a2548c019a74f218c36285376e4f957.tc2pc?sq=gr%FCnes+buch+gaddafi&sswg=ANY&timestamp=1478588484430

    Insbesondere bemerkenswert, dass er ganz hingegen anderer Führungspersönlichkeiten die Entwicklung ganz spezifisch auf die Wesensmerkmale seines Volkes ausgelegt hat.
    Daneben analysiert er ganz klar die Demokratieheuchelei des Westens und legt die Scheindemokratie im Westen und ihre korrupten Verbrechermedien bloß. Damit hat er auch uns allen, nicht nur einen indirekten, sondern direkten Dienst erwiesen, den wir nie vergessen sollten, wenn es um die Frage geht, bei dem Aufbau Libyiens, also eines echten völkischen Libyiens zu helfen und mitzuwirken, wenn wir selbst dazu in der Lage sind und unsere Hausaufgaben in den eigenen Ländern gemacht haben.

    Die Mitwirkung in sogenannten Volkskongressen, wo sich Stämme und Berufsverbände örtlich zusammenfanden und ihre Interessen und Ansichten nach oben trugen zur Verwirklichung ist ein absolut hervorragender Ansatz.

    Gaddafi hat aus dem libyschen Volk, in relativ kurzer Zeit ein Volk mit hohem Bildungsstandard gemacht und das Gesundheitswesen, war dem der meisten europäischen Staaten, entweder gleich oder aber sogar noch überlegen.

    Im Gegensatz zu den korrupten arabischen faulen sich in ständiger geistiger Degeneration befindlicher Feudalgesellschaften, hat Gaddafi eben den aus dem Öl gewonnenen Wohlstand nicht verschwendet sondern sinnvollst eingesetzt. In die Entwicklung der Menschen, in die Entwicklung des Landes und daneben ihnen auch direkt den ihnen zustehenden Teil zukommen lassen. Denn auch dies ist erlaubt, vom Fett der Erde, wenn vorhanden zu partizipieren.

    Aber diese Partizipation vom Fett der Erde hat sich ja ein weltweit parasistierendes Gesindel ohne Wurzeln ohne Geist und ohne Seele als ihre Hauptleitlinie, die grenzenlose Gier, auf ihre Fahnen geschrieben und sie zerstören alles, was dem dagegen steht, sprich alles was gut ist, alles was wirkliche Kultur ist, denn sie können nur im finsteren, stinkenden Dreck existieren um nicht besonders aufzufallen.

    Leider wurde auch in Afrika, natürlich auf Grund der unendlichen korrupten, anderen wohlgefälligen Gestalten, nicht die Größe Gaddafis gesehen, hinter dem sich die Länder Afrikas hätten zusammenschließen sollen. Einen besseren Führer und Entwickler hätten sie nicht finden können.

    Die Parallelen zu der Entwicklung im Iran, mit dem illegalen Putsch von Außen gegen den demokratisch gewählten Präsidenten Mossadegh´s liegt auf der Hand, als man die Entwicklung des persischen Volkes verhinderte:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mohammad_Mossadegh

    Aber wo liegt das eigentliche Problem? Das eigentliche Problem liegt darin, dass die weißen, arischen Gesellschaften von fremden Kräften vereinnahmt sind, welche deren Leistungen und Kräfte missbrauchen.
    Das Problem liegt darin, dass die arischen, weißen Völker sich selbst und ihren Sinn nicht mehr kennen und damit nicht ihre Rolle in der Welt einnehmen.
    Im speziellen und wichtigsten Falle gilt dies natürlich für das deutsche Volk, aber dies muss im Zusammenhang aller arischen Völker gesehen werden.

    Die arischen Völker wurden auseinanderdividiert, insbesondere geistig und man hat ihre Wurzeln gekappt durch Lügen und fehlerhafte Geschichtsschreibung und nun werden sie vom Feind überall da in Stellung durch die satanischen Kräfte gebracht, wo es diesen beliebt.
    Dies gilt natürlich für die anderen Kulturen zu meist auch, aber die arischen Völker sind nun einmal der Schlüssel zur Lösung zur Problemstellungen der Menschheit und erst wenn sie sich ihrer selbst wieder bewusst werden, ergeben sich die Aufgaben und Lösungen zusammen mit den anderen Völkern der Welt automatisch. Kriege werden dann überflüssig.

    Die UN, dieses perverse Kriegsgebilde, welches jedem Recht spottet, hält uns im Krieg, weltweit und das Deutsche Reich,welches unter UN-Mandat steht in der Handlungsunfähgikeit!

    Der Schlüssel zu allen Lösungen beginnt also mit der Auflösung der UN und der Handlungsfähigkeit des Deutschen Reiches. Von der BRD brauchen wir gar nicht weiter zu reden, denn sie ist faktisch inexistent und wartet nur noch auf ihre Abwicklung.

    Also verabschieden wir uns von allen Spinnereien, welche nichts bringen, die da wären, wir wären keine Menschen, oder tote Menschen, weil irgendwelche andere uns zu Personen oder gar Toten gemacht hätten, hören wir auf sinnlosen pseudoesoterischen Gefasel zu folgen, statt dem wahren geistigen Wirkenden und hören wir auf Angst vor uns selbst zu haben und nehmen wir die Verantwortung war, die wir aufgrund der Wesenheit unserem Volk eingegebenen göttlichem Odem haben, so wie jedes Volk seine spezifischen Aufgaben hat.

    Das Deutsche Reich, das Deutsche Volk gilt es zu befreien und in die Handlungsfähigkeit zu bringen und damit den Geist und die Kraft des Deutschen Volkes wieder zu entfesseln, denn dies ist die Kraft des heilenden, des heiligen, des Nazi´s, des Nazirithers, der den Gegenpol zu den dunklen Kräften bildet und der immer wieder in der Weltgeschichte erschien, wo die Dunkelheit überhand nahm und mindestens aufleuchtete.

    Die UN muss beseitigt werden. Dies ist leichter als man denken würde, denn es reicht sie schlicht absterben zu lassen, in dem man ihr die Kräfte entzieht.
    Wie das geht? Wir das Deutsche Reich werden den Völkerbund wiederbeleben und die Staaten und Nationen und Völker auffordern die UN schlicht zu verlassen und, dann gleichberechtigt, dem Völkerbund beitreten.
    Was ist mit den internationalen Verträgen?
    Diese internationalen Verträge sind sowieso nur Verträge zwischen Staaten und Nationen und sie sind, wo erforderlich und nützlich sowieso Teil des Völkerrechts. Die UNO war immer nur eine PLATTFORM zum Abschluss von Verträgen. Allerdings eine schädliche Plattform mit gefährlichen Eigenleben.
    Es wird also KEIN CHAOS durch den Wegfall der UN entstehen und auch KEIN VAKUUM, im Gegenteil, eine reine Befreiung.

    Das sind die ersten Schritte, welche getan werden muss und wenn die Kinder dann das laufen gelernt haben……dann hören sie so schnell nicht mehr auf.

  4. arkor said

    Habe gerade die Mitteilung bekommen, dass hier eine richtige Hassendung gegen die legitimen Rechteträger, das deutsche Volk, das Deutsche Reich gesendet wurde:
    http://www.mdr.de/tv/programm/sendung694296_date-2016-11-07_ipgctx-true_zc-6e83d701.html

    • arabeske654 said

    • arkor said

      ich muss dazu sagen, derjenige, welcher mich darüber informierte, war sehr aufgeregt darüber und ich sagte ihm, dass dieses um sich schlagen und Treten, die ganze Entwicklung nun eine ganz normale Sache eines absterbenden System, im Falle der BRD, Scheinsystems ist.
      Es ist also weder nötig Panik, noch Angst zu bekommen. Der geistige bereits gewonnene Kampf zieht seine materiellen Konsequenzen nach sich, was sich nicht sehr erfreulich anfühlt.

      Wie lächerlich all dies ist, kann ja jeder, insbesondere die BRD-Bediensteten sehen, in dem sie auf die jüngere Anfrage der Linken an die Bundesregierung blicken, wo sie nach dem Bestand des Deutschen Reiches sich erkundigten und dies bestätigt wurde.

      Vergesst nie BRD-Bedienstete: Das BRD-REGIME WIRD EUCH ALS VERANTWORTLICHE LIEFERN WOLLEN. Sie werden sagen, IHR HÄTTET DOCH IN ARTIKEL 25 SEHEN MÜSSEN, DASS DAS BRD-REGIME WEDER WEISUNGSBEFUGT IST, noch GESETZE MACHEN KANN.

      Aber auch für Euch BRD-Bedienstete gilt: Kein Angst, keine Panik und ihr müsst nicht den Helden spielen, in dem allein der Remonstrationspflicht nachgekommen wird.
      Vorgänge können einfach liegen bleiben. Vorgänge verschwinden manchmal für bestimmte Zeiten, ….es ist doch einfach wie verhext, dass man einfach gewisse Dinge nicht mehr findet…..eine gewisse Zeit…..

      • arabeske654 said

        • logos said

          Diese Texte sind so gut.
          Aber, und das ist keine Kritik, selbst bei Vergrößerung schlecht lesbar.
          Der weiße Text auf schwarzem Grund geht einigermaßen. Der gesamte Text muß visuell besser erfaßbar sein. Ohne die „Schattenschrift“. Die Buchstaben sollten ein klareres Schriftbild (einfacher Schrift, z.B. Arial)
          haben.
          Es ist wirklich schade, dass, wie ich hörte, die meisten Leute über den Text hinwegscrollen, wegen schwieriger Lesbarkeit.
          Könnt Ihr da nicht etwas ändern?
          Danke.
          Gruß logos

      • GvB said

        MDR ist nach dem NDR der widerlichste ROTFUNK ..den es gibt.

        • Falke said

          Stimmt Götz nur gut, daß ich gestern diese Dreckssendung beim MDR nicht angesehen habe. Der Kommi von Arkor bei 10:20 reicht schon um zu verstehen was da wieder ab ging. Da hat der Sudeljodler wieder Glück gehabt, daß er nicht als Wurgeschoß das Zimmer durchs Fenster verlassen hat. 🙂

          Gruß Falke

          • GvB said

            Hey @Falke..So wie ich mir Anne Will und die Islamistin im Jutesack verkniffen habe 🙂
            Gr .Götz

        • arabeske654 said

          Ist aber sehenswert, wie die Kasper sich dort abstrampeln. Vor allem die Passage, wo Wendt fordert, der „Staat“ möge seine „Beamten“ besser schützen und ihm das Argument private Rechtsschutzversicherung in den offenen Rachen gestopft wird. Ich konnte mich kaum noch halten vor lachen. Die ganze Sendung höre ich nur: „Hilfe meine tolles Gehalt ist in Gefahr, wir brauchen unbedingt mehr STASI!“
          Aber keiner traut sich zu sagen „Das Deutsche Reich existiert nicht mehr!“ Immer nur die Reichsbürger glauben, die Reichsbürger behaupten, die Reichsbürger meinen. So eine Truppe von Waschlappen habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
          Am sympathischten kommt noch der delegierte Ideologe von der Kahane-Stasi-Stiftung rüber. Man sieht im richtig an, das er im Verlauf der Sendung feststellt, das er mit genau den Extremisten, von denen er schwafelt an einem Tisch steht.

          • GvB said

            Die Haloween Party-Bandbreite ist echt breit 🙂
            Vom Systemgewerkelschaftler bis zum Amadeo-Stasi -Abgesandten
            na Toll ! 🙂

          • arkor said

            ja natürlich, leugnen sie es nicht Arabeske, weil sie wissen, dass es höchst verhängnisvoll wäre und reden allesamt schön gebrieft daher und genau daran sieht man, wie sehr sie alle Bescheid wissen und die tatsächliche Rechtslage klar kennen, zumindest die Existenz des Deutschen Reiches und die Inexistenz der BRD. Der Zuschauer soll glauben, dass die Existenz des Deutschen Reiches abwegig wäre und ohne, dass ihm dies jemand so gesagt hat, also den Durchschnittsbürger, wurde es ihm so eingeimpft.
            Der große Fehler der Herrschaften ist, dass es der BRD zwar erlaubt wurde, sich als NICHTSTAAT trotzdem als STAAT zu bezeichnen, NICHT ABER DANACH zu HANDELN! Also nach Militärordnung.

  5. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  6. […] Quelle: Der von Menschenhand geschaffene Fluss Gaddafis – Was ist daraus geworden? […]

  7. kampie7 said

    Hat dies auf juergenkamprath rebloggt.

  8. Toll wie nach 5 Jahren der Oberst Gaddafi als vorbildlicher libyscher Staatschef geschildert wird. War er doch vor 2011 zB. Lockerbie, Disco LaBelle in Berlin auch für viele sein etwas sonderbares Auftreten – Beduinenzelt – bei Staatsbesuchen der Teufel in Person. Auch zur Zeit des Nato-Überfalls gab es genügend Kritiker.

    Letztendlich hat er den Westen, die Nato und die geheimen Strippenzieher unterschätzt und mit seinem Leben bezahlt. Wenn es dann auch wirklich so war.

    Auffällig sind auch die vielen neuen Stinger-Raketen die gefunden wurden, nie zum Einsatz kamen.

    Das heutige Geschwafel über Gaddafi und der Zustand Libyen ist nur als Scheinheiligkeit zu sehen. Das sieht man gegenwärtig mit aller Deutlichkeit bei Syrien.

    Die Welt kann nur die Müllhalde des Universums sein.

  9. Quercus said

    Daniele Ganser ist nach meiner Meinung kein Systemling. Ihm wurde ja der Lehrauftrag an der UNI Zürich entzogen, da er weiter an 9/11 forschen wollte. An der UNI Basel wurde ihm auch verwehrt über dieses Thema einen
    Vortrag zu halten. Vom Rektor der UNI Tübingen wurde er aber überraschenderweise eingeladen. Heute ist er selbständiger Author.

  10. Quercus said

    Wenn wir jedem misstrauen, dann gute Nacht. Dann sind Elsässer, Jebsen, Hörstel, Vogt, Mr. Dax Müller und wie sie alle heissen von der Kabale bezahlte Desinformanten! Gewiss es gibt „Wetterfahnen“ die je nach Zuhörerschaft wieder konträre Sachen von sich geben.

    • Butterkeks said

      Da nennst Du aber ausgerechnet die gesamte (rote) Scheinopposition, bis auf Müller, und der sagt selber, daß er Teil des Systems ist.
      Bis auf Müller sind die alle im Marxistischen Umfeld einzuordnen.

      Glauben ist übrigens was für die Kirche, und es erscheint mir äußerst sinnvoll, besonders bei den genannten Menschen hin zuschauen.
      Ich erachte Elsässer als eine Rattenfänger von Hameln.

    • Quercus

      genauso ist es aber. Das muß aber nicht bedeuten das die alle dem selben Herrn haben.aber trotzdem dienen sie alle den Interessen des Systems und haben von der Zukunft eine ganz andere Vorstellung.

      Der Verrat ist auch heute erst recht allgegenwärtig. Und am gefährlichsten sind die Überzeugungstäter.

      Aus diesem Grunde braucht das System auch keine Existenzangst zu haben.

  11. haluise said

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  12. arkor said

    Es gibt sogar Artikel im Mainstream, welche manchmal das Ausmaß, mancher Dinge darstellen. Wenn die zwei höchsten Kirchenvertreter Deutschlands ihr Kreuz ablegen um den Felsendom zu besuchen, so ist diese Geste ein nicht zu übertreffender Schlag ins Gesicht,
    1. der Christenheit in Deutschland, aber auch in Europa und der Welt
    2. ein nicht zu überbietender Verrat an den für ihren Glauben gestorbenen Christen
    3. ein Schlag auf die Würde der unzähligen vom Islam verfolgten, getöteten, geschändeten Christen jedes Jahr, als stärkste verfolgte Gruppe der Welt.

    Es bedarf keiner Worte, sondern es zeigt, dass schlicht andere Interessen bei diesen Schauspielern das Drehbuch führen. Immerhin ein wirklich starkes Ausdrucksbild.

    Und so wie ich es auch für den Arier schrieb wird es Zeit, dass DAS TRUGBILD vom PAZIFISTISCHEN CHRISTEN aufgelöst wird zugunsten des wahren Christen als perfekter Krieger auf allen Ebenen, körperlich, geistig und seelisch.
    Es wird Zeit, dass diejenigen, welche glauben Schafe zu sein, Löwen sind.

    Wir müssen uns vor Augen halten, dass sich die Vorgänge in der Natur auf den verschiedenen Ebenen immer gleichen und so wie wir bei einem kranken Körper, einem kranken Organismus sehen können, wie Bakterien, welche sonst kaum zu finden sind, sich rasend schnell vermehren,sich ausbreiten und den kranken Organismus entweder in Teilen oder ganz zerfressen.
    Der Organismus stirbt entweder und damit sterben die Bakterien auch wieder, oder aber er entledigt sich dem kranken und erneuert sich, besiegt die Bakterien und ist anschließend wieder gesund und sogar immun gegen diese Bakterien.
    Was sich hier bei uns ausgebreitet hat und noch weiter ausbreitet ist Ausdruck unsere eigenen Krankheit und das diese schon einige Zeit währt….

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/christentum-und-islam-die-unterwerfung-kolumne-a-1120073.html

    • Butterkeks said

      An einem kleinen detail wird gespart.
      Das ist nicht wegen dem Islam, sondern wegen den Juden.
      Israel kontrolliert und bestimmt wer, wie und wann auf den Tempelberg darf, das gilt ebenso für Moslems.

      • GvB said

        Richtig.. die Klagemauer ist sowieso von den Juden okkupiert.. Der Zugang zum Tempelberg, wo die islamischen Gebäude draufstehen ..von den Zionisten kontrolliert..

        • Butterkeks said

          Durch Auslassen solcher kleinen Details wird weiterhin fleißig Stimmung gegen die Musels gemacht. Zion will Christen rekrutieren, in der angelsächsischen Welt schon seit Jahrzehnten umgesetzt, nur Europa will nicht so recht, zu Recht.

          Wie Juden Christen lieben haben die Bolschewiken eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auch Israel lässt daran kaum Zweifel aufkommen.

          Right-wing lawmaker tears up ‚abominable‘ book sent to him by Christian organization, throws it in trash bin
          http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4257174,00.html

          Es ist eine Farce, wenn in Europa etwas von „jüdisch-christlicher Welt“ geheuchelt wird. Das wäre noch vor 100 Jahren undenkbar gewesen.

  13. GvB said

    30.03.2011 Great- Man-River -Projekt… Omar Muktar

    Gaddafi – er ruhe in Frieden – war nicht nur der wohlmeinende Präsident eines vorbildlichen afrikanischen Musterstaats, sondern auch der, der Deutschland vor der Flüchtlingswelle aus Nordafrika geschützt hat.

    Preisfrage: wer war denn wohl die Frau, die heute als US-Präsidentin kandidiert und wohl auch (gemacht) wird und hinter seiner Ermordung und der Zerschlagung und Verwandlung dieses potentiellen Paradieses in einen Scherbenhaufen und Alptraum steckt?

  14. Gugi said

    Der Mann ist zornig!!! Und zurecht ist er zornig! Keine falsche Rücksicht mehr nehmen in Diskussionen. Hat den Moderator nicht zu Wort kommen lassen. So muss es sein.

  15. Skeptiker said

    Dienstag, 08. November 2016
    Liveticker zur US-Wahl 2016
    +++ 23:15 Dreiviertel der Wahlmaschinen im County Washington kaputt +++

    Im Bundesstaat Utah gibt es Schwierigkeiten bei der Wahl. „Die Behörden von Utah berichten über Probleme mit Wahlmaschinen im ganzen Land“, twittert Donald Trump und beruft sich dabei auf CNN (einen Sender, den er eigentlich nicht so mag). Es gibt allerdings auch Probleme beim Twittern: Donald Trump hat sich vertippt und „country“ statt „county“ geschrieben. „Kennt den Unterschied zwischen Land und Landkreis nicht, kann weder Land noch Landkreis leiten. Gib deinen Twitter-Account deinen Mitarbeitern zurück“, schreibt ihm ein Nutzer.

    Betroffen ist Washington County. Berichten zufolge sind 75 Prozent der Wahlmaschinen dort kaputt. Es geht doch nichts über die gute alte Papierwahl! Mit der Technik gibt es einfach zu häufig Probleme.

    P.S. Die Simpsons wussten es schon immer, wie die Mafia in Amerika funktioniert.

    Gruß Skeptiker

  16. […] https://lupocattivoblog.com/2016/11/08/der-von-menschenhand-geschaffene-fluss-gaddafis-was-ist-darau&#8230; […]

  17. Hat dies auf 8hertzwitness rebloggt und kommentierte:
    Danke und Gruß,
    Outside-Job

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: