lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.793 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.793 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Donald Trump – letzter gewählter Präsident der USA?

Posted by Maria Lourdes - 14/11/2016

Donald Trump hat sich im US-Wahlkampf als Vorkämpfer für die Interessen des kleinen Mannes ausgegeben.
Er hat versprochen, ins Ausland verlegte Arbeitsplätze zurückzuholen, Millionen gut bezahlte neue Arbeitsplätze zu schaffen und den Lebensstandard sowohl der Mittelschicht, als auch der Arbeiterschaft kräftig anzuheben. Er ist sich als „Feind des korrupten Establishments“ aufgetreten und hat angekündigt, „den Sumpf in Washington“ trockenzulegen.

Trump

Als Liebling der Massenmedien in Deutschland für die US-Wahl galt die Wall-Street-Kandidatin Hillary Clinton, die für Krieg stand und steht.
Donald J. Trump gilt als gemeingefährlich und unsozial. Umso wichtiger ist es, sich selbst ein objektives Bild zu machen.
Punkt für Punkt skizziert der Unternehmer, wie er „Amerika retten wird“:
hier weiter

Donald Trump – letzter gewählter Präsident der USA?

Ein Artikel von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Schon in der Wahlnacht dürften seine Anhänger sich verwundert die Augen gerieben haben. Nach monatelangen Forderungen, Hillary Clinton ins Gefängnis zu werfen, zollte er ihr in seiner Siegesrede „den höchsten Respekt“ und lobte sie in blumigen Worten. 

Es war nicht die erste Überraschung, die Trumps Wähler hinnehmen mussten. Drei Tage zuvor hatte er bereits angedeutet, Steven Mnuchin zu seinem Finanzminister machen zu wollen. Steven Mnuchin ist ein ehemaliger Goldman-Sachs-Banker und ein Intimus eines der berüchtigtsten Spekulanten der Welt, des Milliardärs George Soros. Soros war in Trump-Wahlvideos als Beispiel für die unersättliche Raffgier der Ultrareichen gezeigt worden.

Inzwischen ist auch bekannt, wer zu Trumps „Übergangsteam“ gehört, das gegenwärtig dabei ist, viertausend hochkarätigen Jobs in Washington zu besetzen: Es sind u.a. Lobbyisten der Großkonzerne Koch Industries, Walt Disney, Aetna, Verizon und Goldman Sachs. Sie haben ihr Hauptquartier in einer der größten Anwalts- und Lobbykanzleien Washingtons aufgeschlagen, mitten im Herzen des angeblich zu bekämpfenden Sumpfs.

Als aussichtsreiche Kandidaten für Ministerämter gelten der ehemalige New Yorker Bürgermeister Rudi Giulliani, der ehemalige Sprecher des Repräsentantenhauses, Newt Gingrich, und der Gouverneur von New Jersey, Chris Christie. Alle drei gehören seit Jahrzehnten zu dem von Trump im Wahlkampf heftig angegriffenen republikanischen Establishment.

Die Wall Street hat sich inzwischen auf ihre Weise bei Trump bedankt: Die Kurse an der New Yorker Aktienbörse erreichten neue Rekordwerte, offensichtlich angetrieben von Trumps Ankündigungen, die Einkommenssteuer für Spitzenverdiener zu senken, die Unternehmenssteuern von 35% auf 15% herabzusetzen, die Rüstungsausgaben zu erhöhen und die Vorschriften für die Finanzindustrie zu lockern.

Wahlbetrug in den USA hat Tradition

All das zeigt: Trump hat seine Wähler, fast durchgehend Opfer des anhaltenden wirtschaftlichen Niedergangs der USA, hintergangen. Es war nie sein Ziel, dem kleinen Mann unter die Arme zu greifen und seine Lebensbedingungen zu verbessern. Ganz im Gegenteil: Trump hat die Verzweiflung, die Wut und den Bildungsmangel der einfachen Leute benutzt, um ins Weiße Haus einzuziehen und von dort aus Maßnahmen zu ergreifen, die ausschließlich ihm und seinesgleichen nützen.

Ein solcher Wahlbetrug ist in den USA nichts Neues. Auch Barack Obama hat die US-Bevölkerung hinters Licht geführt: Er hatte vor seiner Wahl versprochen, die Kriege der USA zu beenden, Guantanamo zu schließen, die Staatsfinanzen zu sanieren und für mehr soziale Gerechtigkeit zu sorgen.

Heute wissen wir: Er ist der erste Präsident der USA, unter dem ununterbrochen Krieg geführt wurde, er hat Guantanamo nicht geschlossen und die USA sind mit $ 20 Billionen am Ende seiner Amtszeit höher verschuldet denn je. Die Reichsten sind reicher, die Mittelschicht ist ärmer, die soziale Ungleichheit größer als je zuvor.

Obama steht mit seinen Lügen nicht allein, das Phänomen Wahlbetrug hat in den USA eine lange Tradition: Vor genau einhundert Jahren wurde Woodrow Wilson während des Ersten Weltkrieges zum Präsidenten gewählt, weil er seinem Volk versprach, es aus dem Krieg herauszuhalten. Drei Wochen nach seiner Amtsübernahme im März 1917 erklärte er Deutschland den Krieg.

Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass die US-Massenmedien sich gegen einen Kandidaten stellen, ihm letztlich aber auf diese Weise zur Macht verhelfen: Als der US-Kongress 1913 über die Gründung der US-Zentralbank Federal Reserve abstimmen sollte, führten die bereits damals von der Finanzindustrie gesteuerten Massenmedien zusammen mit den Banken einen vehementen Feldzug gegen diese neue Einrichtung und behaupteten wider besseres Wissen, sie werde die Rechte und Freiheiten der Finanzindustrie beschneiden.

Die US-Bürger, denen das Geld-Kartell der Wall Street schon damals ein Dorn im Auge war, fielen auf den Betrug herein und forderten von ihren Kongressabgeordneten ein „Ja“, weil sie die Fed für eine Kontrollbehörde zur Eindämmung der Banken-Macht hielten. Auf diese Weise ermöglichte das amerikanische Volk der US-Finanzindustrie, ohne es zu wollen, die Gründung der Fed und schuf damit, ohne es zu ahnen, die Grundlage für den mehr als einhundertjährigen Siegeszug der amerikanischen Finanzindustrie.

Dieser Betrug ist anders

Trumps Wahltäuschung wird dramatischere Folgen haben als die seiner Vorgänger, einschließlich Barack Obama. Dessen erste Amtszeit begann zwar mit dem Crash von 2008, der das US-Finanzsystem an den Rand des Zusammenbruchs brachte, doch es gelang ihm, seine Haut dadurch zu retten, dass er die Banken für „too big to fail“ erklärte und sie durch den Einsatz öffentlicher Gelder am Leben erhielt.

Dieser Betrug an den Steuerzahlern wurde kaschiert, indem die Fed umgehend Unmengen an Geld druckte, mit denen die Löcher im Staatshaushalt gestopft wurden. Inzwischen aber sind acht Jahre vergangen, in denen Billionen von Dollar zu immer niedrigeren Zinsen in die Märkte gepumpt wurden, ohne dass es zu der von der Regierung behaupteten „Erholung“ der Realwirtschaft gekommen wäre.

Die Ausgangssituation für Donald Trump ist also grundlegend anders als daller seiner Vorgänger: Er übernimmt ein Land mit einer am Boden liegenden Realwirtschaft, einem überhitzten Finanzsektor, in dem sich riesige Blasen an den Aktien-, Anleihe- und Immobilienmärkten gebildet haben. Außerdem findet er eine Zentralbank vor, deren Möglichkeiten bis auf weiteres Gelddrucken (das zwingend in eine Hyperinflation führt) und eine weitere Absenkung der Zinsen in den Negativbereich (die das klassische Bankengeschäft der Kreditvergabe endgültig zerstört) erschöpft sind.

Unter diesen Vorzeichen werden Trumps Versprechen, Arbeitsplätze aus dem Ausland zurückzuholen und neue, gut bezahlte Arbeitsplätze im ganzen Land zu schaffen, wie Seifenblasen zerplatzen.

Trump hat im Wahlkampf aber nicht nur unhaltbare Versprechen abgegeben, er hat sich auch nach Kräften bemüht, die Wut seiner Wähler anzufachen. Er hat gegen Ausländer, Immigranten, Behinderte und Homosexuelle gehetzt. Er hat angekündigt, Muslimen die Einreise in die USA zu verweigern, das Land gegenüber Mexiko durch eine Mauer abzuschotten und Schutzzölle gegen die Überflutung des US-Marktes durch ausländische Waren zu erheben. Anders ausgedrückt: Er hat die schlummernden Vorurteile der amerikanischen Unterschicht gegen alles ihr Fremde mobilisiert.

Trump ist kein normaler Wahlsieger

Genau damit hat er einen Minenteppich gelegt, der das Gesicht der USA ab Januar prägen und für immer verändern wird: Die Erwartungen von Trumps Blue-Collar-Wählern werden nämlich bereits sehr schnell nach seiner Amtseinführung bitter enttäuscht werden.

Die gebrochenen Wahlversprechen werden zu einer herben Ernüchterung führen, die in Wut umschlagen und sich danach mit Sicherheit gewaltsam entladen wird. Dann aber wird sich zeigen, dass Trump kein normaler Wahlsieger war: Er hat die Wahl nämlich nicht nur auf parlamentarischer Ebene gewonnen, sondern als erster Präsidentschaftskandidat in der Geschichte der USA eine außerparlamentarische Bewegung in Gang gesetzt und diese immer wieder durch das Schüren von Hass aufgeheizt.

Genau hierauf könnte sich Trump dann besinnen und seinen schwindenden Einfluss dazu benutzen, die Wut der Menschen gegen Minderheiten zu richten. Er könnte auf all die Vorurteile, die er im Wahlkampf bedient hat, zurückgreifen und versuchen, die Spekulanten der Finanzindustrie, also die wahren Schuldigen an der Krise, aus der Schusslinie zu nehmen, indem er den Hass der Menschen auf eine oder mehrere Minderheiten, in erster Linie vermutlich Migranten und Muslime, lenkt.

Genau darauf dürfte die eiskalt kalkulierende US-Finanzindustrie angesichts des Niedergangs der US-Wirtschaft und des Dollars zurzeit spekulieren. Im Grunde ist Trump nämlich nicht ihr Gegner, sondern die letzte Karte, auf die sie zur Rettung eines seinem Ende unaufhaltsam entgegensiechenden Finanzsystems setzen kann.

Sollte es Trump nicht gelingen, die Lage als Präsident dauerhaft unter Kontrolle zu bringen (was überaus wahrscheinlich ist), bleibt dem wahren Herrscher der USA, nämlich der allmächtigen Finanzindustrie, nur noch eine Möglichkeit: Das Eingreifen des Militärs und die Errichtung einer Diktatur. In diesem Fall würde Trump eine Rolle zufallen, die ihm endgültig einen Platz in den Geschichtsbüchern sichern dürfte – die des auf lange Sicht letzten durch eine Wahl an die Macht gekommenen US-Präsidenten.

Quelle: Ein Artikel von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs


Lebensversicherungen sind der Deutschen liebstes Kind und bei genauer Analyse eine grandiose Geldvernichtung für den Sparer


Die bestmögliche Vorbereitung für den Ernstfall und das Verhalten während einer Krise


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Sturmflut der Völker – was den Deutschen noch bevor steht…


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs – In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch beschreibt der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik der Erzwingung neoliberaler Reformen durch die Vergabe von Krediten für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat: auf der einen Seite die Förderung von Hunger, Armut, Seuchen und Kriegen, auf der anderen die Begünstigung einer winzigen Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst – alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems. hier weiter


ACHTUNG : Die Enteignung des Volkes ist in vollem Gange – Das Thema – Abschaffung des Bargeldes ist die vermutlich letzte Hürde, die dieses Jahr auch in Deutschland umgesetzt werden wird… hier weiter


5. All-Stern-Kongress – Themenschwerpunkt des Kongresses wird die Völkerwanderung sein, mit einem Blick hinter die Kulissen des Weltgeschehens… Hier der direkte Link zum Kongressprogramm


Wie Du Dein Business auf eine neue Ebene bringst! 3 Mrd. Menschen warten auf Dich. Gehe jetzt den nächsten Step im Online-Marketing und nehme am brandneuen Live-Webinar: Der „Online“ Unternehmer 3.0 teil… hier weiter


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter!


Deutschland, ein Steuerparadies! Nicht zu glauben, oder? Tatsächlich ist es aber so… Deutschland ist ein Steuerparadies, wenn man weiß wie und das gilt auch für Sie… hier weiter!


Der Atlas der Wut – lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Wie Eliten Macht organisieren – Politikverdrossenheit und sinkende Wahlbeteiligung sind auch darauf zurückzuführen, dass Menschen sich machtlos wähnen und das Gefühl haben, dass „die da oben“ sowieso alles im Alleingang entscheiden. Doch wer sind „die da oben“? Wer sind die Eliten und Mächtigen in unserer Gesellschaft? Hier die Antworten


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Naziwahn – Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Die Kinder des neuen Jahrtausends – Der dreizehnjährige Lorenz sieht seinen verstorbenen Großvater, spricht mit ihm und gibt dessen Hinweise aus dem Jenseits an andere weiter. Kevin kommt ins Bett der Eltern gekrochen und erzählt, dass „der große Engel wieder am Bett stand“ … Ausnahmen, meinen Sie, ein Kind unter tausend, das solche Begabungen hat? Nein, keinesfalls … hier weiter!


Wenn das die Deutschen wüssten… Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt! hier weiter


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern »Krisen« als Chancen zu sehen und den Sinn dahinter zu verstehen… hier weiter


Erkennen – Erwachen – Verändern – Wie beeinflussen die Bildberger und andere Organisationen die Geschehnisse der Welt? Wer inszenierte die Kriege der letzten 100 Jahre? Welche Politiker, die sich der neuen Weltordnung entgegenstellten, starben eines mysteriösen Todes? Hier die Antworten in einer Vortragsreihe…


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Die Vielfrass-Diät – Eine einzigartige, sensationelle Erfolgsmethode, die anstatt auf Disziplin und Umstellung in Kochtopf und Kühlschrank auf eigene angenehme Auswahl der besten Fatburner-Tipps baut. Verzicht, Sport, Kalorienzählen und strenge Regeln fallen weg… hier weiter


Faltbarer Wasserkanister mit 20 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung… hier >>>


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


verraten, verkauft, verloren?Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? hier die Antwort


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Sturmflut der Völker – öffnet Ihnen die Augen, was Regierende und Meinungsmacher weiterhin verschweigen, vertuschen oder verleugnen, und was den Deutschen noch bevor steht… hier weiter


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands… Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben? Ja, das kann sie. Die Verbrechen, die hier detailliert dargestellt werden, sind derart grausam, derart kolossal, und derart schlimm, das es keine passenden Worte gibt, um diese exakt zu beschreiben… hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Verraten, verkauft, verloren? Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung – Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt. Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert sind und wie wir damit umgehen können… hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld? Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Jetzt geht’s los! Alles in uns und um uns herum ist im Wandel, ob wir es wollen oder nicht. Viele Energien im Universum ändern sich gerade nachhaltig, was auch deutlich erkennbare Auswirkungen auf die Erde, auf unser Klima und auf unser Verhalten hat. Dabei erkennen immer mehr Menschen, dass unsere modernen Gesellschaften und unsere Wirtschaftssysteme ihr natürliches Haltbarkeitsdatum erreicht haben. Alte Strukturen geraten ins Wanken. Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen… hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Tinnitus heilen – Die Ärzte haben Sie eigentlich schon aufgegeben und Ihr Tinnitus sei praktisch unheilbar? Damit müssen Sie sich auf keinen Fall abfinden! Sie können Ihren Tinnitus in 5 Schritten für immer besiegen, wenn Sie richtig vorgehen – mehr hier!


Selbst-Liebe lernen. „Solange wir uns nicht selbst lieben und achten können, kann uns die Liebe anderer Menschen gar nicht richtig erreichen!“ Du möchtest alte Wunden heilen und dich befreien von Gedanken- und Verhaltensmustern, die dich hindern, DU selbst zu sein, dann hier weiter!


Handeln Sie und verlieren Sie jetzt Gewicht – Das Problem der meisten Diäten ist, dass sie ungesund, unnatürlich und vorübergehender Natur sind. Ja, Sie werden Gewicht verlieren, aber Sie werden auch müde, lethargisch und haben Nebenwirkungen wie Mundgeruch, Schwindel oder sehen Doppelbilder … Die Erfolge sind kaum der Rede wert … Zumal die Gewichtsabnahme, die Sie erleben oft nur vorübergehend ist und die Pfunde sich türmen, wenn Sie zum normalen Leben zurückzukehren … Sie haben die Wahl, weiter übergewichtig zu sein oder etwas zu ändern um Ihr Traumgewicht zu erzielen… hier weiter


Sehtraining – Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft… hier weiter


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. hier weiter >>>


Q10 Ubiquinol Spray Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht undgesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab. Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Natron – Das weiße Gold in der Küche – Wofür es genau im Bereich Küche und Kochen eingesetzt werden kann, wird hier in Form von über 400 Tipps von A – Z aufgelistet und erklärt… hier weiter


Himalaya Salz: Es ist über 250 Millionen Jahre alt und zählt zu den Klassikern der Natursalze, welches seine rosa Farbe durch ein natürliches Eisengehalt erhält. Es wird traditionell von Hand abgebaut, handselektiert, gewaschen und sonnengetrocknet. Es ist in seiner Form also „Natur-Rein“… hier zum Sparpaket


Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


164 Antworten to “Donald Trump – letzter gewählter Präsident der USA?”

  1. peter107 said

    Ihr seid zu naiv, um zu schreiben, Trump hat uns getäuscht. Die Wahlmänner bestimmen den Präsidenten und wenn dann Trump seinen Eid geleistet hat, kann er reagieren. Ihr seid Tratschweiber. Übrigens schrieb ich Herrn Trump, was das Victoria bedeutet. Die ganze Geschichte dazu und er hat aufgehört dieses Zeichen zu zeigen!
    Nach Eurem Blbla hätte er dies nie machen müssen, ach nein, er mußte! mich täuchen!

  2. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT: Es ist soweit ……

    http://brd-schwindel.org/ra-lutz-schaefer-feindliche-uebernahme-und-dies-jetzt-gefaelligst-im-galopp/

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“: Siehe Link oben:

      Die Kernforderungen finden sich überschrieben mit „Veränderungsziel“, durchnummeriert von 1 – 4, unter 1) finden wir als „priorisierte Maßnahme“:

      „Aufnahme eines neuen Staatsziels ins Grundgesetz als Art. „20b“: `Die Bundesrepublik Deutschland ist ein vielfältiges Einwanderungsland. Sie fördert die gleichberechtigte Teilhabe, Chancengerechtigkeit und Integration aller Menschen`. Dadurch wird in der Verfassung verankert, dass Deutschland ein vielfältiges Einwanderungsland ist und alle staatlichen Ebenen zur Umsetzung dieses Staatsziels verpflichtet sind “.

      Ist Ihnen jetzt auch die Luft weggeblieben?

      Sie sehen, liebe Leser, es ist also offensichtlich bereits ein „Staatsziel“ Deutschlands, sich flach zu legen vor Zuwanderern, welches nun seitens der Zuwanderer offen propagiert und vor allem ohne jede Gegenleistung eingefordert wird.

    • arkor said

      nun deutlicher kann man ja den Willen des Völkermords nicht bekunden. Ich sehe hier nur, dass uns auch noch der Rest an Beweisführung abgenommen wurde, wenn denn überhaupt noch erforlderlich.
      Letztentlich liegt es am deutschen Volk….

    • arabeske654 said

      Sehr schönes Beweismittel. In dem Bemühen den Deutschen möglichst viel verbrannte Erde zu hinterlassen, erbringen die Verräter selbst die Beweise, die zu ihrer Aburteilung nötig sind.
      Sie legen hier selbst offen, das es nie um Flüchtlinge oder Asyl ging, sondern um die Ausrottung des deutschen Volkes durch fremde Ethnien.

    • Tom said

      Der WUNSCHZETTEL kommt von hier:

      https://de.scribd.com/document/330725895/Impulspapier-MigrantInnenorganisationen-zur-Teilhabe-in-der-Einwanderungsgesellschaft-2016

      „““ERSTELLUNG DES PAPIERS
      Das vorliegende Papier wurde von Migrant*innenorganisationen in einem Beteiligungsprozess erstellt.
      Redaktionsgruppe der Migrant*innenorganisationen
      Ahmet Atasoy Projekt Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte NRW
      Dr. Delal Atmaca DaMigra e.V. Dachverband der Migrantinnenorganisationen
      Sun-ju Choi korientation e.V.
      Dr. Johannes Eichenhofer DeutschPlus e.V.-Initiative für eine plurale Republik
      Martin Gerlach Türkische Gemeinde in Deutschland
      Sigismund Henke Migrations- und Integrationsrat Land Brandenburg e. V.
      Günter Jek Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V.
      Kenan Küçük Multikulturelles Forum e.V.
      Maria Oikonomidou Forum der Migrantinnen und Migranten im ParitätischenWohlfahrtsverband
      Galina Ortmann Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat
      Nelli Foumba Soumaoro Jugendliche ohne Grenzen
      Cihan Sügür Türkisch-Deutsche Studierenden und Akademiker Plattform e.V.
      Hikmet Tolan Yezidisches Forum e. V.

      Wir bedanken uns bei folgenden Fachexpert*innen für die wertvollen Hinweise bei der Erstellung des Papiers:
      Prof. Dr. Klaus Bade (Migrationsforscher),
      DiyaKhanna (Maytree Foundation Kanada),
      Gari Pavkovic (Integrationsbeauftragterder Stadt Stuttgart),
      Dr. Robin Schneider (Referatsleiter für Querschnittsfragender Integrationspolitik-Senatsverwaltung Berlin)
      Eren Ünsal (Leiterin Landes-stelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung Berlin),
      Miguel Vicente (In-tegrationsbeauftragter des Landes Rheinland-Pfalz)

      Gefördert durch
      Der Prozess wurde durch die PHINEO gAG als Prozessbegleiter umgesetzt.PHINEO-Team:
      Annelie Beller,Sven Braune,Farhad Dilmaghani,BenjaminFraaß,Linda Hoffmann,Julia Propp,Cornelius Schaub und JohannesSchultze.“““

      Was es nicht alles gibt. Wäre schon mal eine Namensliste für Abschiebung nach …. ja wohin eigentlich mit so etwas?

  3. Anti-Illuminat said

  4. Das oben beschriebene Szenario ist eines. Es könnte andere geben, Jedenfalls gibt die US-Situation neue Möglichkeiten in Europa.

    Was lernen wir aus der Kommunikations-Strategie von Donald Trump? Der neue Befreiungs-Impuls Nr.37 ist da. Das nächste Psycho-Politische Kommunikations-Training 26.+27.11.2016 in Weimar http://www.befreiungspsychologie.info/2016/11/11/was-lernen-wir-aus-der-kommunikations-strategie-von-donald-trump-befreiungs-impuls-nr-37/

  5. Hans Dieter C said

    …………………………. bleibt dem wahren Herrscher der USA, nämlich der allmächtigen Finanzindustrie, nur noch eine Möglichkeit: Das Eingreifen des Militärs …………………..

    Finanzindustrie, FED, Rothschild, katholische und jüdische Kirche, sind auch nur Ausführende, keine letzten Verursacher im Spiel um die Erde.
    Sie wirken und wirkten wie Verusacher, aber dahinter steht eine Macht, die nur schwer greifbar ist, die ist die eigentliche Nr. 1.

    Es ist eine geistige Macht, das, was Logenmitglieder im Hochgradsystem über dem 33. Grad gesagt bekommen, das, was gewisse Teile der Absetzbewegung erkannten.
    Zu erfahren im Studium der Vorgeschichte, zurück vor der Zeitrechung vor 2000 Jahren.
    Was sollte man noch beachten, die Frage an den Gesprächspartner, diesmal mit der Bitte, doch weitere Informationen zu geben, da man selbst nicht die nötigen Verbindungen hat.

    Nun, gehen sie in den Bereich der HOCHTECHNOLOGIE UND DEN DER GENETIK.
    Sehen sie auf die DNS, den Gehirnaufbau, das Wissen um Hochtechnologie, vor allem die Möglichkeit, Plasmatechnologie mit wissenschaftlicher Forschung zu verbinden.
    Das gelingt nur, wenn sie im Seelenbereich die dortigen Gesetze kennen.
    Erkenne dich selbst, meine Herren, anders gesagt.
    GEHEN SIE IN DAS TOTENREICH.
    Dort, wo sie hinkommen nach dem körperlichen Tode.
    Dann hat jeder für sich die Antwort.
    Jedes diskutieren um Möglichkeiten, wer die letzten Verursacher sind, erübrigt sich dann.
    Und denken sie daran.
    Aktivieren sie über den Schamanen oder selbst, die Geister der gefallenen Soldaten, so seine etwas verblüffend klingende Antwort.
    Beachten sie den letzten Satz, seine kurze Antwort.

  6. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  7. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://brd-schwindel.org/es-gibt-tatsaechlich-auch-aufrichtige-polizeibedienstete/

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/11/09/atommafia-verheimlichen-vertuschen-verharmlosen/

  9. Sehmann said

    Also noch einmal –
    Es gibt positive Entwicklungen:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/14/europa-und-die-usa-die-zeichen-stehen-auf-sturm/
    Der europäische Bürger, so scheint es, hat das Vertrauen in die Institution EU verloren, genauso wie das Vertrauen in das politische Establishment in den jeweiligen Mitgliedsstaaten. Wir sind Zeuge eines Prozesses der Auflösung der uns bekannten Ordnung und einer Entwicklung hin zu der Neuauflage nationalstaatlich dominierter Verhaltensmuster, und das nicht nur in Deutschland. Betrachtet man die Maßnahmen, die alleine Deutschland in den letzten beiden Jahren zum Ausbau der inneren Sicherheit vorangetrieben hat, so kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass der Staat sich auf ein Szenario jenseits der uns bekannten sozialen Harmonie vorbereitet.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/14/nato-fuerchtet-rueckzug-der-us-truppen-von-der-grenze-russlands/
    Die New York Times sieht in einem Kommentar Angela Merkel als letzte Hoffnung Europas gegen ein „aufstrebendes Russland, das seine defekte Demokratie nach Europa exportieren will, indem es rechtsextreme Parteien in der EU unterstützt“.

    • Exkremist said

      DWN gehört zur Bonnier Verlagsgruppe und diese gehört einer Jodenfamilie. Wenn die soetwas schreiben, kannst Du davon ausgehen, dass das dort prognostizierte auch so gewollt ist, Ordo ab Chao!

      Bonnier (Die Bonnier-Gruppe) Der Fernsehsender LNK gehört der jüdischen Familie Bonnier mit Sitz in Schweden. Bonnier ist ein angenommender Name.
      Ursprünglich hieß die Familie Hirschel. Die jüdische Familie Bonnier ist die bei weitem einflussreichste Mediengruppe in Schweden und Finnland.
      Sie sind auch in Dänemark sehr einflussreich.

      • Hi Exkremist,
        bin jetzt zu faul es rauszusuchen, aber DWN – Bonnier ist eine Tochterfirma von Bertelsmann.

        Wenn jemand den Zusammenhang raussucht, dann bitte hier posten.
        Danke.

        LG,
        Outside-Job

        • Outside-Job

          DWN wurden 2011 vom Österreicher Michael Maier gegründet. Der vorher schon die DTN Deutsch Türkische Nachrichten und die DMN Deutsche Mittelstand Nachrichten betrieb.

          2015 übernahm dann die Bonner Gruppe 51% an DWN. Nichts mit Bertelsmann.

          Die DWN waren nie eine Wirtschaftsseite. Eher eine polemische Krawallseite mit dubiosen Informationen.

        • Exkremist said

          „“Im Lande der Schweden ist der „Point of no return“ längst überschritten. Die Hauptverantwortlichen für diesen Zustand waren die seit mehreren Jahrzehnten hinweg regierenden schwedischen Sozialdemokraten und das mit ihnen verbandelte Verlagsunternehmen Bonnier-AB. Dieses Unternehmen lenkt die „Pressefreiheit“ des nordischen Landes seit Jahrzehnten.

          Bei der Verlagsdynastie Bonnier handelt es sich um eine schwedisch-jüdische Familie, die ursprünglich von aschkenasischen Juden aus Böhmen abstammt, die später nach Deutschland und dann nach Dänemark ausgewandert waren. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts haben die Bonniers im Verlagswesen investiert. Die Familie Bonnier (ursprünglich Hirschel) besitzt und lenkt die Bonnier AB-Gruppe, heute das größte schwedische Verlagshaus. Es ist für seine Nähe zur schwedischen Sozialdemokratie bekannt. 1801 hatte der damalige Gutkind Hirschel (1778-1862), der zuvor nach Kopenhagen ausgewandert war, seinen Namen in „Gerhard Bonniet“ geändert. In Kopenhagen gründete der 1804 das heute noch in Schweden bestehende Verlagshaus. Sein Vater, Leib Salomon Hirschel (geb. 1745) war noch Juwelier und Münzhändler. Gerhard Bonniers ältester Sohn, Adolf Bonnier (1806-1867), zog 1827 nach Göteborg (Schweden) und baute dort das Familienunternehmen Weiter aus. Später ging dieser nach Stockholm, wo er das heute noch bestehende Verlagshaus gründete.““

          Quelle: Wolfgang Hackert, Antigermanismus, Globalismus, Multikulti, Verlag Libergraphix, Seite 145, 146

        • @ Sitting Bull,
          ich hab das hier wohl falsch interpretiert und Bonnier ist nicht Bertelsmanns Tochtergesellschaft.
          Danke für den Hinweis.

          „Bonnier Media Deutschland gilt nach der zu Bertelsmann gehörenden Verlagsgruppe Random House und der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck als drittgrößte deutsche Buchverlagsgruppe.[5] Die reinen Buchumsätze des Unternehmens lagen 2009 mit damals noch fünf Verlagen bei 211 Millionen Euro (Random House mit 42 Verlagen und Imprints: 307 Millionen Euro, VG Holtzbrinck mit sechs Verlagen: 233 Millionen Euro).[6]“…………..

          …..

          „Seit dem Februar 2015 ist Bonnier auch im Bereich Presse in Deutschland aktiv mit der Übernahme von 51 % an der BF Blogform Social Media durch die internationale Tochtergesellschaft Bonnier Business Press.[14] Die bekannteste Marke von Blogform ist Deutsche Wirtschafts Nachrichten (DWN).“

          https://de.wikipedia.org/wiki/Bonnier_Media_Deutschland

          Die haben fast alle in der Tasche.

          LG,
          Outside-Job

        • Feuerqualle said

          Gut dass das auch mal hier durchgedrungen ist….

          Der ein oder andere hat über die „Deutschen Wirtschaftsnachrihten“ schon vor einiger Zeit berichtet….

          Der Bonnier Verlag ist übrigens auch dafür verantwortlich, dass solche „Ansichten“ verbreitet werden….

          (übersetzt via Google translator)

          Hier der original-Artikel auf schwedisch:
          http://www.resume.se/nyheter/artiklar/2016/04/25/var-vithet–ett-demokratiproblem/

          J00den halt…..

      • Wahrheit said

        Alle spielen zusammen, denn es ist ihr Spiel gegen die Menschheit und einer aus Braunau hat es damals schon gewußt und einen Riegel vor geschoben. Allerdings hat sich die ganze Welt auf ihn und sein Volk gestürzt und deshalb hat sich die Menschheit selbst bekämpft und vernichtet sich.

      • pils said

        Der Bertelsmann Konzern

  10. RESPEKT RESPEKT
    Herr Wolff, endlich einmal eine Analyse die Sie mit einer klaren auf den Punkt gebrachten Aussage abschließen.

    Es war die ausschließliche Aufgabe vom Donald „Duck“ Trump im Vorwahlkampf und dann bis zum Ende die niederen Instinkte, der über all die Jahre enttäuschten Cowboys mit einfachen klaren provokanten Sätzen zu testen, mit überzogenen Versprechungen zu ködern.

    Das war nur mit einem politisch unvorbelasteten aber angeblich wirtschaftlich erfolgreichen Typen, mit entsprechenden Charisma, möglich.

    Dementsprechend braucht es auch einen richtigen Gegner an dem sich die Wähler abreagieren können.

    Trump und Clinton waren genau diese Kandidaten.

    Alles eine tolle aber erfolgreiche Inszenierung deren Ergebnis demnächst sichtbar werden.

  11. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  12. arkor said

    Im Grunde ist es doch so: Wir verstehen das einfach nicht richtig.
    http://www.spiegel.de/thema/endlich_verstaendlich/

    und der Bürger, welchen sich die Völkermörder wünschen, dem erklärt das dann so:
    Das Bundestags-Gebäude ist ein großes Haus in Berlin.

    Bundestag ist der Name
    für eine Gruppe von Menschen,
    die in diesem Haus arbeiten.

    Die Menschen in dieser Gruppe nennt man auch:
    Abgeordnete.

    Es gibt 630 Abgeordnete.
    Es sind Frauen und Männer.
    https://www.bundestag.de/leichte_sprache/was_macht_der_bundestag/

    denn die Hochqualifzierten Illegalen können es dann auch verstehen:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159477322/Fluechtlinge-besser-ausgebildet-als-angenommen.html

    • Klaus Borgolte ZA7975 said

      Weiter geht’s mit dem verräterischen Wasserkopf: 16 sog. Bundesländer und Berlin, für die wir schuften.

  13. Hans Dieter C said

    Trump macht Bannon zum Chefstrategen des Weißen Hauses, Priebus zum gleichgestellten Stabschef
    Veröffentlicht am 14. November 2016 von einparteibuch
    ( gefunden bei Net News Express ).
    Wie Breitbart mitteilte, hat der neugewählte US-Präsident Donald Trump den beurlaubten Breitbart-Manager Steve Bannon zum Chefstrategen des weißen Hauses und den RNC-Vorsitzenden Reince Priebus zum Stabschef des weißen Hauses berufen, wo sie für die Regierung von Donald Trump als „gleichwertige Partner“ zusammenarbeiten sollen.

    Ist das Glas nun halbvoll oder halbleer? Zahlreiche Wähler von Trump dürften mit der Ernnennung von Priebus zu seinem Stabschef nun enttäuscht sein: sie haben Trump gewählt, damit er mit dem Establishment in Washington aufräumt und nicht, damit er dem Establishment in Washington den direkt unter ihm angesiedelten Spitzenposten im weißen Haus gibt. Die Kritik ist nachvollziehbar: das Establishment hat sich in den letzten Tagen dafür stark gemacht, dass Priebus den wichtigen Posten des Staschefs bekommt, und es hat sich mit der Forderung offenkundig durchgesetzt.

    Doch auch das Establishment ist mit der Entscheidung nicht zufrieden. Wie die britische Hasbara-Schleuder Torygraph schreibt, wurde Bannon in der Erklärung von Trump zuerst genannt und das Wort „gleichwertig“ könnte Alarm in der Hauptstadt verursachen. Während Priebus als versicherndes sicheres paar Hände gesehen werde, sei die Ernennung von Bannon von einigen mit Horror begrüßt worden. John Kasich Chefstratege John Weaver twitterte etwa: „Die rassistische, faschistische Rechte ist nur Fußschritte weit vom Oval Office repräsentiert. Sei sehr wachsam, America.“ Und die den Demokraten nahestehende Hasbara-Schleuder PoliticusUSA titelte: Trump ernennt Juden-hassenden Rassisten zum Seniorberater des Weißen Hauses.

    Praktisch dürfte es so aussehen, dass Trump eine politisch nicht ungeschickt wirkende Entscheidung getroffen hat, sowohl dem republikanischen Establishment als auch dem Aufstand gegen das Establishment in seiner Administration von ihm als gleichwertig definierte Spitzenposten zu geben. Anstelle eine Richtungsentscheidung zu treffen, hat Trump die Entschiedung getroffen, beide Strömungen gleichwertig mit an Board seiner Präsidentschaft zu nehmen. Kommt es zum Zwist zwischen den beiden Strömungen, was zu erwarten ist, behält sich Trump damit selbst die Entscheidung im Einzelfall vor. Das kann so weitergehen, aber gewinnt im Laufe der Zeit die eine Strömung in der Gunst der Wählerschaft eindeutig die Oberhand über die andere, so kann Trump dann immer noch Bannon oder Priebus zur eindeutigen Nummer zwei seiner Administration ernennen. Ein Nachteil von Trumps Entscheidung zur Doppel-Nummer-Zwei könnte es werden, dass Trump damit den Zwist der Strömungen in seine Administration trägt, anstatt frühzeitig durch eine klare Entscheidung für klare Verhältnisse zu sorgen, was seine Regierung durch interne Streitigkeiten lähmen könnte.

  14. Butterkeks said

    – July 14, 2016 –
    DONALD J. TRUMP ANNOUNCES CREATION OF ISRAEL ADVISORY COMMITTEE

    Donald J. Trump announced the formation of the Israel Advisory Committee to analyze U.S. policy toward the State of Israel, enhance the unbreakable bond between the countries, ensure Israel’s military superiority within the region and research alternative solutions to the Israeli/Palestinian discord. The Committee will make recommendations to Mr. Trump.

    The co-chairmen of the Israel Advisory Committee are Jason Greenblatt, Esq., an Executive Vice President and Chief Legal Officer of The Trump Organization and David M. Friedman, Esq., a senior partner at Kasowitz, Benson, Torres & Friedman LLP.
    https://www.donaldjtrump.com/press-releases/donald-j.-trump-announces-creation-of-israel-advisory-committee

    Joint Statement from Jason Dov Greenblatt and David Friedman, Co-Chairmen of the Israel Advisory Committee to Donald J. Trump

    It has been an exhilarating election cycle. Approximately seven months ago, we were blessed to have been tapped by Donald J. Trump to be his top advisors with respect to the State of Israel. We have been fortunate to work with a talented team of people and have put together the below positions. Each of these positions have been discussed with Mr. Trump and the Trump campaign, and most have been stated, in one form or another, by Mr. Trump in various interviews or speeches given by him or on his social media accounts. For those of you who are true friends of the State of Israel, and for those of you who believe that the State of Israel and the United States of America have an unbreakable friendship, we urge you to read the below. We would like to express our gratitude to those individuals who have helped us over the past few months — we truly appreciate your efforts, friendship and guidance. We would also like to express our gratitude to our friend, a great friend of the State of Israel, Donald J. Trump, who gave us the tremendous opportunity to serve in this capacity. May God bless the United States of America and the State of Israel.

    · The unbreakable bond between the United States and Israel is based upon shared values of democracy, freedom of speech, respect for minorities, cherishing life, and the opportunity for all citizens to pursue their dreams.

    · Israel is the state of the Jewish people, who have lived in that land for 3,500 years. The State of Israel was founded with courage and determination by great men and women against enormous odds and is an inspiration to people everywhere who value freedom and human dignity.

    · Israel is a staunch ally of the U.S. and a key partner in the global war against Islamic jihadism. Military cooperation and coordination between Israel and the U.S. must continue to grow.

    · The American people value our close friendship and alliance with Israel — culturally, religiously, and politically. While other nations have required U.S. troops to defend them, Israelis have always defended their own country by themselves and only ask for military equipment assistance and diplomatic support to do so. The U.S. does not need to nation-build in Israel or send troops to defend Israel.

    · The Memorandum of Understanding signed by the American and Israeli Governments is a good first step, but there is much more to be done. A Trump Administration will ensure that Israel receives maximum military, strategic and tactical cooperation from the United States, and the MOU will not limit the support that we give. Further, Congress will not be limited to give support greater than that provided by the MOU if it chooses to do so. Israel and the United States benefit tremendously from what each country brings to the table — the relationship is a two way street.

    · The U.S. should veto any United Nations votes that unfairly single out Israel and will work in international institutions and forums, including in our relations with the European Union, to oppose efforts to delegitimize Israel, impose discriminatory double standards against Israel, or to impose special labeling requirements on Israeli products or boycotts on Israeli goods.

    · The U.S. should cut off funds for the UN Human Rights Council, a body dominated by countries presently run by dictatorships that seems solely devoted to slandering the Jewish State. UNESCO’s attempt to disconnect the State of Israel from Jerusalem is a one-sided attempt to ignore Israel’s 3,000-year bond to its capital city, and is further evidence of the enormous anti-Israel bias of the United Nations.

    · The U.S. should view the effort to boycott, divest from, and sanction (BDS) Israel as inherently anti-Semitic and take strong measures, both diplomatic and legislative, to thwart actions that are intended to limit commercial relations with Israel, or persons or entities doing business in Israeli areas, in a discriminatory manner. The BDS movement is just another attempt by the Palestinians to avoid having to commit to a peaceful co-existence with Israel. The false notion that Israel is an occupier should be rejected.

    · The Trump administration will ask the Justice Department to investigate coordinated attempts on college campuses to intimidate students who support Israel.

    · A two-state solution between Israel and the Palestinians appears impossible as long as the Palestinians are unwilling to renounce violence against Israel or recognize Israel’s right to exist as a Jewish state. Additionally, the Palestinians are divided between PA rule in the West Bank and Hamas rule in Gaza so there is not a united Palestinian people who could control a second state. Hamas is a US-designated terrorist organization that actively seeks Israel’s destruction. We will seek to assist the Israelis and the Palestinians in reaching a comprehensive and lasting peace, to be freely and fairly negotiated between those living in the region.

    · The Palestinian leadership, including the PA, has undermined any chance for peace with Israel by raising generations of Palestinian children on an educational program of hatred of Israel and Jews. The larger Palestinian society is regularly taught such hatred on Palestinian television, in the Palestinian press, in entertainment media, and in political and religious communications. The two major Palestinian political parties — Hamas and Fatah — regularly promote anti-Semitism and jihad.

    · The U.S. cannot support the creation of a new state where terrorism is financially incentivized, terrorists are celebrated by political parties and government institutions, and the corrupt diversion of foreign aid is rampant. The U.S. should not support the creation of a state that forbids the presence of Christian or Jewish citizens, or that discriminates against people on the basis of religion.

    · The U.S. should support direct negotiations between Israel and the Palestinians without preconditions, and will oppose all Palestinian, European and other efforts to bypass direct negotiations between parties in favor of an imposed settlement. Any solutions imposed on Israel by outside parties including by the United Nations Security Council, should be opposed. We support Israel’s right and obligation to defend itself against terror attacks upon its people and against alternative forms of warfare being waged upon it legally, economically, culturally, and otherwise.

    · Israel’s maintenance of defensible borders that preserve peace and promote stability in the region is a necessity. Pressure should not be put on Israel to withdraw to borders that make attacks and conflict more likely.

    · The U.S. will recognize Jerusalem as the eternal and indivisible capital of the Jewish state and Mr. Trump’s Administration will move the U.S. embassy to Jerusalem.

    · Despite the Iran Nuclear deal in 2015, the U.S. State Department recently designated Iran, yet again, as the leading state sponsor of terrorism — putting the Middle East particularly, but the whole world at risk by financing, arming, and training terrorist groups operating around the world including Hamas, Hezbollah, and forces loyal to Syrian President Bashar al-Assad. The U.S. must counteract Iran’s ongoing violations of the Joint Comprehensive Plan of Action regarding Iran’s quest for nuclear weapons and their noncompliance with past and present sanctions, as well as the agreements they signed, and implement tough, new sanctions when needed to protect the world and Iran’s neighbors from its continuing nuclear and non-nuclear threats.

    View story at Medium.com

    Wem ist jetzt übel nach dem Lesen?

    • Danke an Butterkeks,

      mir ist schlecht, aber die Info war interessant.
      LG,
      Outside-Job

      • Butterkeks said

        Diese 16 Punkte sind ungefähr 6 Tage vor der „Wahl“ von der Presse völlig „unbemerkt“ vereinbart worden.
        Auch war ein Treffen von Clinton und Trump mit den Israelis in Israel bereits auch vor diesem Theater.

        Hillary Clinton, Donald Trump Meet With Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu
        Sep 26, 2016
        http://abcnews.go.com/Politics/hillary-clinton-donald-trump-meet-israeli-prime-minister/story?id=42340481

        Trump hat doch klar bei AIPAC gesagt, daß er „1000% für Israel“ ist, und der beste Präsident sein wird, den es je gab, für Israel.

        • Na mal sehn ob die Botschaft von Tellamief nach JewUSAlem verlegt wird.

          Sorry muss jetzt schlafen..
          Danke nochmals für die Info´s!
          Man liest sich.
          LG,
          Outside-Job

          • Butterkeks said

            Das wäre schon schlimm genug.
            Aber was mir mehr Sorgen macht ist, daß die Israelis die AlAksa Moschee einfallen lassen. Wenn das passiert, und es ist Plan, dann brennt die gesamte Region vom Mittelmeer bis Pazifik.
            Kein Zufall, daß Indien und Pakistan auch gerade wieder kurz vor einem Krieg stehen, und Korea wäre gleich das nächste Pulverfaß.
            Indien und Israel arbeiten zusammen.

            • Hab nur gelesen das Indien alte Bargeldscheine abschafft wegen der „Korruption“.
              Haste nen link zu Indien+Israel?
              Muss jetzt pennen und lese mir das dann morgen durch.
              LG.

            • Butterkeks said

              Ist eigentlich einfach mit den Indern.
              Schau dir mal die militärischen Angelegenheiten an, Israel liefert zB Drohnen, und mit den Russen basteln die Inder an stealth Fliegern und hyperschall Raketen, Brahmos. Absolute Schiffzerstörer mit fast null Abwehrmöglichkeit weil zu schnell, Mach 7 im Anflug aufs Ziel, oder etwa 2500 km/h.
              Indien hat eine nationalistische Verwaltung mit Anti-Musel Orientierung, und Pakistan arbeitet mit China zusammen.
              Kaschmir ist zwischen Indien, Pakistan und China aufgeteilt, und Indien erhebt Anspruch auf ganz Kaschmir.
              Da lässt sich aus Sicht der Irren gut zündeln.

            • Gernotina said

              Fazit: Aus diesem engen Schulterschluss USA / Israel haben wir Deutsche nix zu erwarten, allenfalls auf indirektem Wege, sollten sich gewisse Konstellationen z.B. in Europa zu unserem Vorteil entwickeln als Folge der Trumpwahl.
              Zweigleisig wird er nicht fahren, die Israel-Connection wird immer Vorrang haben vor dem Trümmerhaufen Europa und vor dem Schicksal Deutschlands. Er sollte sich allerdings klarmachen, dass die USA daran die größte Verantwortung tragen wegen eines 70 Jahre währenden hinterhältigen Täuschungsmanövers und Besatzungsverbrechens (gegen geltendes Völkerrecht).

              Es gilt jetzt, diesen scheinbar krassen Politikwechsel der USA auszuloten, welchen Zwecken er dient, mit welchen Mitteln diese neue Bühnenshow gestaltet wird. Denn eins sollte klar sein, die dahinterliegende Langzeitstrategie hat sich nicht geändert, die Ziele der verhüllten Hintergrundsmacht bleiben die gleichen.

              Es riecht nach falschen Hoffnungen auf Veränderung und Befreiung, aber es könnte ein (durch Rückzug) fallengelassenes Europa auch genau in das so ersehnte Chaos stürzen, aus dem man die NWO errichten möchte.

              Trump könnte der Mann sein, der für den Rückzug der USA plausible Gründe liefern soll.

              Ein Plus bleibt, dass ein zeitnaher Krieg mit Russland jetzt vermeidbar erscheint.
              Das muss aber nicht bedeuten, dass sich die USA aus (erzeugten) heißen Konflikten in anderen Regionen heraushalten. Die Fackeln für Großisrael werden in anderen Weltteilen (Naher Osten) entzündet werden – ein Projekt Al Aksa Moschee ist durchaus plausibel, wenn man sich anschaut, woran sie arbeiten und welche Zeichen dazugehören.

              Eine zeitgenössische deutsche Seherein hat die Wahl Trumps 2015 vorhergesagt (ein Haudegen, der kräftig aufräumen wird) und ihn als Sieger der US Wahl im Februar 2016 definitiv benannt. Sie sagte auch, eine seiner ersten Amtshandlungen werde ein Krieg sein (nicht gegen Russland). Trinken wir Tee und warten es ab – auch ob ein paar Krümel für Deutschland abfallen. Da bin ich eher skeptisch, denn eine Grätsche zwischen so extrem entgegengesetzten Interessenbereichen wird ihm nicht gelingen und ist sicher auch nicht Teil des Programms.

        • Jojo said

          Danke, @ Butterkeks für die Links. Netanjahu war ja auch einer der ersten, die ihm zum Sieg gratulierten. Außerdem erinnere ich, für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, an den Besuch von Ivanca Trump am Grab des Lubawitcher Rebben Schneerson am letzten Tag vor der Wahl…
          http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/26881
          Als Trump damals sagte, er unterstütze Israel zu 1000%, war mir klar, wer seine „Hintermänner“ sind.

          • GvB said

            Melania Trump zu Sara Netanyahu:

            Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern, Familien werden wunderbar.

            TEL AVIV – Melania Trump sagte Premierminister Benjamin Netanyahus Frau Sara, dass sie und ihr Mann, der designierte Präsident Donald Trump, freuen sie im Weißen Haus bald und die Beziehungen zwischen den USA und Israel sowie zwischen dem Hosting ihrer Zwei Familien, „wird wunderbar sein.“

            Der israelische Ministerpräsident brachte Facebook dazu, die Konversation zwischen den beiden ersten Frauen als „herzlich und warm“ zu beschreiben.

            „Frau. Trump sagte, dass sie freut sich auf unseren Besuch bei der ersten Gelegenheit und dass es wunderbare Beziehungen zwischen unseren Ländern und unsere Familien „, sagte Netanyahu.

            Laut dem Ministerpräsidenten „diskutierten die beiden Frauen auch“ die große Herausforderung, Kinder im Rampenlicht zu erziehen, die ihre Väter, die als Weltführer gewählt wurden, begleitet. Darüber hinaus diskutierten sie die große Bedeutung der Betonung der Familienzeit als Teil ihrer Rolle als Mütter, damit ihre Kinder aufwachsen können, auf eine normale Weise wie alle ihre Freunde. “

            Am Freitag, sagte Trump die Wall Street Journal , dass er ein Ende des israelisch-palästinensischen Konflikt zu bringen hofft – die er als „der Krieg, der nie endet“ bezeichnet – . „Die ultimative Deal“ durch Anschlagen

            „Als deal-maker, würde ich gerne tun … das Geschäft, das nicht gemacht werden kann. Und tun Sie es für die Menschheit „, sagte der Präsidentenwahl.

            Am Tag nach der republikanische Kandidat die Welt durch den Gewinn der Wahl erschüttert, er lud Netanyahu Washington am besuchen „erste Gelegenheit.“

            Der Premierminister und Präsident elect “ , die sich seit vielen Jahren bekannt, hatte ein warmes, herzliches Gespräch“ über das Telefon, eine Erklärung des Premierministers Büro sagte .

            Netanyahu antwortete, indem er sagte, dass er und seine Frau Sara aufgeregt waren, um den ankommenden Oberbefehlshaber und seine Frau Melania zu besuchen.

            Netanyahu hatte gratulierte Trump früher in den Tag, den designierten Präsidenten fordern „einen wahren Freund des Staates Israel.“

            „Wir werden zusammenarbeiten, um Sicherheit, Stabilität und Frieden in unserer Region voranzutreiben“, sagte Netanyahu in einer Erklärung.

            „Die Bindung zwischen den USA und Israel basiert auf gemeinsamen Werten, gemeinsamen Interessen und einer gemeinsamen Zukunft. Ich bin sicher, dass Präsident Trump und ich weiterhin die einzigartige Allianz zwischen Israel und den USA stärken werden, und wir werden sie in immer größere Höhen bringen „, fügte er hinzu.

            Breitbart:
            https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.breitbart.com/london/2016/11/12/germany-elder-statesman-trump-may-better-europe-clinton/&prev=search
            ———
            D.H. JETZT muss TRUMP….. LIEFERN-weil er ja vom AIPAC etc. in den VSA im Wahlkampf von denen unterstützt wurde!

      • Butterkeks said

        2500 km/s !

    • GvB said

      Ist doch interressant das alles im Mainstrem vorher nicht so bei uns verbreitet wurde ..gell?!
      Das die beiden Typen miteinander „Können“ wundert mich seit 3 Wochen nicht mehr weil man mehr Erkenntnise aus den amerikanschen Medien im >Netz ziehen konnte..
      Wir wissen über seine Straetigen, Herkunft, Absichten..und polit. und familiäre Verbindungen nun mehr..

      • Butterkeks said

        GvB
        Man könnte die BRD auch als das Tal der Ahnungslosen bezeichnen.
        Ohne Fremdsprachen ist man aufgeschmissen in der BRD.

        • GvB said

          Na komm..es gibt doch „Übersätzungs -Robbottnicks“🙂
          ist nur die Frache.. nehm ich nen russischenen oder amikanischen ?

        • Planetarer Stern Lamat said

          …also ich spreche keine Fremdsprache, jedoch spreche ich die Sprache der Gefühle, der Intuition, der inneren Stimme und die Sprache des Herzens… ich kann nur sagen, ich wurde stets gut geführt und habe immer mehr erlernt, Vertrauensvoll mich dieser Führung anzuvertrauen… und zudem habe ich ja Euch auch noch…😀

          Dank und Gruß
          Lamat

          • GvB said

            Rischtsich.
            Ähm.. isch kann och keen russisch🙂 oder säcksch..
            ober een bißschen Inselloffenenglisch
            Gr. Götz

            • Planetarer Stern Lamat said

              Wir sind die Hüter und Erhalter dieser wunderbaren Sprache, welche mit aller Deutlichkeit die Dinge auf eine Ebene hebt, zu welcher keine andere Sprache Zugang hat… dies ist wohl mit einer der Gründe, warum man diese großartige Sprache versucht auszumerzen… denn sie sagt genau das was sie meint und das ohne Umschweife…

              Sprachverfremdung

              Wer unbedacht ein Fremdwort wählt
              und deutsches Wort für ihn nicht zählt,

              wer happy sagt und glücklich meint
              und sunshine, wenn die Sonne scheint,

              wer hot gebraucht, anstelle heiß,
              know how benutzt, wenn er was weiß,

              wer sich mit sorry kühl verneigt
              und Shows abzieht, wenn er was zeigt,

              wer shopping geht statt einzukaufen
              und jogging sagt zum Dauerlaufen,

              der bleibt zwar fit, doch merkt zu spät,
              daß er kein Wort mehr deutsch versteht.

              © Friedrich K. Weibel

            • GvB said

              Danke… ich mag das Wort, Buberl, Pänz, Kinder.. aber keine Kiddys🙂

            • Skeptiker said

              @Planetarer Stern Lamat

              Die Sonne scheint, wenn man was gekifft hat, klingt das so.

              Nu ja, das kommt von den Drogen, die ganze Woche zugedröhnt und das Morgens, Mittags und Abends.

              Gruß Skeptiker

            • Planetarer Stern Lamat said

              @Skeptiker, wußte gar nicht das du kiffst und auf Bob Marley abfährst…🙂 mit Bob Marley hab ich es zwar nicht so, aber hin und wieder so ein fetter Ofen hat schon auch was… ein alter Bauer vom Bregenzerwald erzählte mal aus früheren Zeiten und dass dieses Kraut (Kraut so nannten sie es) früher überall gewachsen ist… neulich habe ich auch eine Link beim Trutzgauer Bote gefunden, den ich gerne hier mit dir teile…

              http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/10/DieLustigeHanffibel.pdf

              Gruß
              Lamat

            • GvB said

              Gestern schlecht geschlafen?Ihr leidet beide unter dem Vollmond..der ist rot… fast so wie der BLUTMOND.🙂 Gr. Götz

            • Falke said

              @Götz

              Also ich war gerade mal draußen nach dem Mondkalle sehen. Bei uns sieht der aus wie immer wenn er voll ist. 😀
              Habt ihr bei euch vielleicht eine andere Ausführung von dem Erdtrabbi? 😀
              Aber Dein Bild vom Mond sieht schön aus. 🙂

              Ich glaube das ganze ist wieder eine Ablenkung das seit ein paar Tagen von einem Supermond rumgedüddelt wird. Hat vielleicht was mit Trampolin zu tun. Die Masse muss ja durcheinander her getan werden, damit sie nicht auf falsche Gedanken kommt.

              Gruß Falke

            • GvB said

              lieber @Falke..
              gestern ..das soll gestern gewesen sein..aber da hab ich geschlafen🙂
              Ausserdem ist es jetzet wolkig …

              Gr.Götz

            • Skeptiker said

              @Falke

              Ich sehe den Mond immer so, auch wenn er nicht da ist.

              Quantenphysik – Existiert der Mond auch dann, wenn keiner hinsieht?

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Von wegen Mondsüchtig..
              Ich bin immer hellwach wenn ich auf dem Dach herumspaziere🙂

            • Falke said

              @Götz

              Alles wolkig bei euch hm bei uns ist es noch halbweg klar bis auf das Gejauche was wieder den ganzen Tag getrieben wurde von diesen Schweineigeln.

              @Skepti

              Du musst die Scheibe mal rum drehen. Der richtige Mond muss hinten drauf sein. 😀
              Quantenphysik, ich wasch mir meine Quanten immer und da sehe ich das sie existieren. 🙂

              Gruß Falke

            • GvB said

              @Falke.. Hier wurde auch wieder geHaarpt ..Sende Dir mal Bilder..

              wer weiss wie gross Skeptis Quanten – Pranken sind..🙂

            • Skeptiker said

              @Falke

              Ich war eben auch draußen, um mir das wunderbare Naturschauspiel anzusehen, aber es war nichts zu sehen.

              Fast bin ich noch ausgerutscht, weil in Hamburg sind null grad.

              Aber kann ja auch sein ich habe das mit den Augen, im Alter werden die Augen ja auch nicht besser.

              Die arme Frau musste ein Leben lang eine Burka tragen, als sie die abgenommen hat, hat die sich ihre Augen an der Sonne verblitzt.

              Extra in Klammern.

              (https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/187619935/0_original.jpg)

              Aber was für eine menschliche Tragödie, das man so wunderschöne Frauen dazu zwingen kann, sich zu verschleiern.

              Nun ja, die sah ja fast genau so schön aus.

              Gruß Skeptiker

            • Falke said

              Was sagt uns das Skepti ? Das Burka tragen bringt nichts gutes. Die Muselweiber sollten das besser lassen.

              Gruß Falke

      • GvB
        Butterkeks

        mal ganz ehrlich, es konnte doch niemand glauben das diese Wahl sauber nur auf die freie Meinung und Entscheidung der einzelnen Wähler ablaufen sollte.
        Gerade bei Menschen die sich auf alternativen Seiten rumdrücken sollte klar sein wie der Hase zu laufen hat.

        Wie oft wurde der Spruch auf allen Seiten runtergeleiert – Es geschieht nichts in der Politik rein zufällig, und wenn es geschieht ist es genauso geplant.

        Es gibt bei Wahlen egalen Europa und den VSA, auf der fürs Volk höchsten politischen Ebene, keine wirklichen echten Konkurrenten.

        Und in diesem Theaterstück ist der Vorhang zum letzten Akt noch nicht gefallen.

        Um die weltweite sozialistische Einheitsdiktatur auszurufen muß erst der Volks – Kapitalismus vernichtet werden.

        Und dafür steht nur ein Land , die VSA.

        Seit der Unabhängigkeitserklärung der VSA von 1776 hat es in der politischen Geschichte keine Betriebsunfälle gegeben.
        Wenn überhaupt waren die 12 Jahre NS so etwas, aber nur weil AH das Spiel durchschaute und gegensteuerte.

        Das was 1989 passierte und mit der „scheinbaren Auflösung der UdSSR“ endete war eigentlich schon durch den 2.WK als deren Totengräber durch den NS vorgesehen.

        Weil aber AH nicht so richtig mitspielte mußte das ganze verschoben werden und die NWOler laufen deshalb ihrer Planung hinterher.

        Der Plan sah vor das der große Vaterländische Krieg mit der totalen Zerstörung Rußlands durch das DR enden sollte. Das DR danach so geschwächt war das die Westalliierten dann das DR ohne Probleme platt gemacht hätten.

    • Hallo Butterkeks,
      Cui honorem, honorem = Ehre wem Ehre gebührt!

      http://n8waechter.info/2016/11/donald-trump-gruendet-israel-beratungskomitee/

      Danke nochmals für die Info!
      Jetzt kann es auch in den Deutschsprachigen Ländern gelesen werden.
      LG,
      Outside-Job

  15. Exkremist said

    Hier mal etwas vergebene Müh:
    https://morgenwacht.wordpress.com/2016/11/12/eine-weisse-arbeiterbewegung-offener-brief-an-donald-trump-teil-1/

    • Butterkeks said

      Nuja, die 16 Punkte machen eigentlich sehr deutlich, wohin die Reise geht.
      Trump ist im Bett mit den orthodoxen Juden, Chabad Lubovich, Clinton im Bett mit den marxistischen Juden.
      Der neue sehr alte jüdische Konflikt, in dem es im Kern um das selbe Ziel geht, nur ist man sich nicht über die Mittel zum erreichen des Ziels einig.

      • GvB said

        Genau! Denn…..auch die Russen haben „Freunde“..

        MOSSAD ..will…
        (von Sputnik)

        Der israelische Geheimdienst Mossad hat die Veröffentlichung von Geheimmaterialien im russischen Sozialnetzwerk VKontakte angekündigt. Diese Daten sollen „der ganzen Welt die Augen auf die Wahrheit öffnen“.

        Das Videomaterial dazu soll am Montag um 17.00 publiziert werden, wie Mossad auf seiner Seite mitteilte. Russische Netzwerk-Nutzer versuchen nun zu erraten, womit der israelische Geheimdienst „der ganzen Welt die Augen auf die Wahrheit eröffnen“ wolle.

        „Es scheint, dass die Freimauer den Boden unter den Füßen verlieren und nun Schwerartillerie einsetzen. Jetzt werden alle Agenten rund um die Welt gehirnwaschen“, schreibt ein Nutzer dazu. Mossad registrierte sich erst am vergangenen Freitag bei VKontakte. Die Administratoren der Gruppe versprechen eine alternative Sicht auf alle globalen Ereignisse und verfügen eigenen Beteuerungen zufolge über wertvolle Informationen zu den meisten Schlüsselereignissen der heutigen Welt.

        Dem kann man gelassen entgegen sehen……
        Denn die Zionisten machen sich keine „Fründe in der Not“, sondern Feinde bei ihresgleichen den jüdischen Oligarchen.
        Pack liebt sich und schlägt sich..

        > http://brd-schwindel.org/mossad-will-russisches-sozialnetzwerk-mit-geheiminfo-erschuettern/

        • ALTRUIST said

          Das ist ein Fake .
          Wer diese Netzwerkseite der Russen kennt weiss es .
          Ich selbst nutze diese Seite .

  16. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Reisepass? …. wozu? …. schon Fluchtgedanken?

  17. arabeske654 said

    Chemical Weapons Alert ~ SAA advancing and overwhelms U.S. supported mercenary-terrorist gangs in Aleppo, which attack al-Nairab area with chlorine gas

    Syrian Arab Army General Command: „Terrorists in eastern Aleppo target al-Nairab with shells containing chlorine, causing scores of injuries“

    The General Command of the Syrian Arab Army and Syrian Armed Forces announced that terrorist groups located in the eastern neighborhoods of Aleppo targeted on Sunday afternoon al-Nairab area and its surroundings with mortar shells containing chlorine, causing scores of injuries among civilians and military personnel.

    In a statement, the General Command said that this terrorist attack is a response to the achievements made by the Army and Armed Forces south and west of Aleppo, to the heavy losses suffered by terrorists, and to the failure of all attempts to break the encirclement of terrorists in the eastern neighborhoods of Aleppo.

    The General Command asserted that such cowardly attacks will only make the Army and Armed Forces more determined to speed up the finalization of the battle with terrorism and to rid the eastern neighborhoods of the terrorists who use civilians as hostages and human shields.

    Terrorists had fired shells containing toxic materials on residential neighborhoods in Aleppo more than once, with one such incident taking place on October 31st when they targeted al-Hamadaniye and al-Assad suburb with toxic gases, causing 48 cases of asphyxiation, and on November 3rd terrorists targeted Manian west of Aleppo with toxic gases, causing 8 cases of asphyxiation.

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/11/14/chemical-gas-alert/

  18. GvB said

    Schein-Präser Steinmeier.
    Ausgekunkelt, „vorgeschlagen“ da von wenigen schein-gewählt.
    Das ist aber ne tolle „Demokratie“.🙂
    Armes Pack..
    ……der kleinste gemeinsame Nenner ist immer ein Zwerg

    http://brd-schwindel.org/steinmeier-was-sind-sie-doch-fuer-ein-erbaermliches-wesen/

    • logos said

      Die Jungs geben sich nicht einmal mehr die Mühe, ihre Schlechtigkeit vor dem „Pack“ zu verstecken. Das haben sie nicht mehr nötig. Pack ist eben blöd und labert, wie heute im Radio, DER
      wäre doch eine gute Wahl. Da fragt man sich doch, wie kurz das Gedächtnis des Packs ist.

      Wenn FW Steinmeier nicht die politische Korrektness der BRD auf das Feinste bedienen würde, könnte man seinem Ausspruch: Unsere Antwort auf die russische Propaganda ist „freier und unabhängiger Journalismus“ voll zustimmen. Aber wir kennen alle die Realität in der BRD.

      Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sagte, es müsse „einem echt bange werden, was aus dieser Welt wird“, wenn man den Aussagen Trumps folge und dieser tatsächlich Präsident würde.
      Der Minister selbst hatte Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung in Rostock als „Hassprediger“ bezeichnet.

      Nachdem Donald Trump als der nächste amerikanische Präsident feststand, konnte sich Steinmeier nicht überwinden, ihm zu gratulieren, wie es der Anstand geboten hätte.

      Das Verhalten des Frank Walter Steinmeier weist aber auch in der Vergangenheit auf Vorfälle, die ihn nicht als Bundespräsidenten prädestinieren.

      Frank-Walter Steinmeier rappte zum Beispiel mit dem islamistischen radikalen Musiker Muhabbet, obwohl er davon wusste, dass Muhabbet sich gegenüber der Journalistin Esther Schapira geäussert hat: (Theo van Gogh wurde 2004 in Amsterdam von einem Islamisten auf offene Straße erstochen)

      das Van Gogh Glück gehabt habe, dass er so schnell gestorben sei. Wenn es nach ihm gegangen wäre, hätte er ihn erst mal in den Keller gesperrt und noch gefoltert.

      https://www.youtube.com/feature=player_embedded

      https://zettelsraum.blogspot.de/2007/11/zettels-meckerecke-affre-steinmeier.html

      Auch bei der seinerzeit in Afghanistan erst entführten und dann erschossenen Geisel teilte Steinmeier der Öffentlichkeit allen ernstes mit, die Geisel sei „an Entkräftung gestorben“.

      http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/deutsche-geisel-in-afghanistan-befreit-im-austausch-gegen-kriminelle-1490681.html

      Die Vita des Frank Walter Steinmeier ist die eines hundertprozentigen Systemgehilfen:

      Schon als Schüler wurde er Mitglied der Jungsozialisten.
      Steinmeier war einer der engsten politischen Vertrauten Schröders.
      Er schrieb grundlegende Strategiepapiere, darunter jenes vom
      Dezember 2002, in dem die Reform des Renten- und
      Gesundheitssystems der Bundesrepublik festgelegt wurde,
      wirkte an der Agenda 2010 mit, gehörte dem Steuerungskreis
      zur Umsetzung der Hartz-Reformen an und war an der
      Vorziehung der Steuerreform 2003 beteiligt.

      Am 22. November 2005 wurde Steinmeier als Bundesminister
      des Auswärtigen in die von Bundeskanzlerin Angela Merkel
      geführte Bundesregierung berufen.

      Überdies war er in den sechs Jahren als Kanzleramtschef
      und Koordinator der Geheimdienste .
      http://de.wikipedia.org/wiki/Frank-Walter_Steinmeier

      Steinmeiers Wutrede gegenüber den Gegendemonstranten auf dem Alexanderplatz!

      • GvB said

        Richtig.Seh ich auch so:
        Die machen sich keine Gedanken mehr darüber, wie sie IHRE Lügen und IHRE Vorhaben „nett verPACKen“ könnten 🙂

      • arkor said

        und von der Leyen sagte ja: Sie, also die Bunzelregimeverantstaltung, wissen nicht einmal wer ihre Ansprechpartner sind, was bedeudet, es ist nicht die amerikanische Regierung, welche ja naheliegend wäre.

        • GvB said

          Ahnungslose, Alternativlose, Axxxxxloch ..BRD-Politiker.. haha.
          Schön..Weiter so.

          ..die kann man leicht “ trumpen“

          • Falke said

            He he solange wie kein Volkssturm auf kommt möchte es gehen. 😀

            Gruß Falke

            • GvB said

              Der Wind, der Wind, das himmlische Kind…
              sein Sohn..das ist der Sturm, schaut von oben auf das Gewurm….
              ;-0

            • Falke said

              Sollte wohl heißen mein Sohn macht nüscht aber so alt bist Du nun och wieder nich. 😀

              Gruß Falke

  19. logos said

    Der Geheimorden Skull & Bones auch in Trumps Team

    Steven Terner Mnuchin

    Daher ist es natürlich außerordentlich wichtig zu wissen, welche Leute zu Trumps Mannschaft gehören und ob darunter evtl. Mitglieder von Skull & Bones sind. Und da ist es höchst bedeutsam, dass der Wahlkampf-Finanzmanager Trumps, Steven Mnuchin, seit 1985 Mitglied des Ordens Skull & Bones ist.3 Es wird nicht an die große Glocke gehängt, aber manche Hinweise gibt es doch.4 Nachdem Mnuchin seinen Abschluss an der Elite-Universität Yale gemacht hatte, wurde er Investmentbanker bei Goldman Sachs. Michael Mortara, ebenfalls bei Goldman Sachs, wurde sein Mentor, der ihm zeigte, wie die Investmentbank von der Savings-and-Loan-Krise der 80er Jahre profitieren konnte, indem sie die Anteile strauchelnder Banken billig aufkaufte.” 4

    Mnuchin verließ Goldman Sachs nach 17 Jahren4a Ende 2002, übernahm Spitzenjobs bei seinem Freund, Studienkollegen und Bundesbruder, dem Investor Edward Scott Lampert (im Orden Skull & Bones seit 1984 4b), der 2004 Chairman der Sears Holdings Corporation geworden war, und bei Investor George Soros (ja, dem George Soros, dessen Bild in dem Youtube-Video oben eingeblendet wurde), wo er für das Soros Fund Management tätig war. 2004 gründete Mnuchin seinen eigenen Hedge Fond, Dune Capital Management, in den George Soros Hunderte Millionen Dollars investierte. Anschließend gründete er die Firma RatPac-Dune Entertainment, die eine Reihe nennenswerter Filme produzierte, darunter das X-Men Film-Franchise und Avatar.5 Solche Filme sind ja ein beliebtes Mittel für versteckte Botschaften zur Bewusstseinsbeeinflussung.

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/11/14/der-geheimorden-skull-bones-auch-in-trumps-team/

    Na dann auf ein Neues!!
    Wer will kann die Suchmaschine nach Trump’s Wahlmanager befragen….

  20. Was immer wieder vergessen wird:
    DONALD TRUMP IST (NOCH) KEIN PRÄSIDENT DER U$A !!!
    Das ist er erst mit der Vollendung seiner Vereidigung am 20. 1. 2017!
    Bis dahin ist noch OBONGO Präsident der U$A !
    Zwei Hürden hat DT noch zu nehmen:
    Am 19. 12. 2016 wählen die gerade gewählten Wahlmänner den neuen Präsidenten.
    Was ich erst kürzlich erfahren habe – die Wahlmänner sind NICHT weisungsgebunden!
    Sie treten zwar für einen bestimmten Präsidentschaftskandidaten an, müssen sich an dieses Wahlversprechen jedoch NICHT halten!
    Es ist immer wieder vorgekommen, daß Wahlmänner anders abgestimmt haben als für den Kandidaten, für den sie ursprünglich angetreten sind! Das ist also durchaus NICHTS UNGEWÖHNLICHES auch, wenn das bisher zu keinen Verschiebungen im Endergebnis geführt hat.
    Laut Verfassung der U$A kann der Amtsinhaber außerdem die Vereidigung seines Nachfolgers – auch wenn dieser (am 19. 12.) bereits gewählt worden ist – AUSSETZEN und mit Sondervollmacht WEITERREGIEREN !
    Ich halte die Rolle von Obongo für NOCH NICHT BEENDET !

    • Gernotina said

      Wenn eine neue Karte im Spiel ist (sein soll), wird Obongo ruhiggestellt – ruhig-erpresst – das dürfte ein Leichtes sein😉.

      • Genau um diese „neue Karte“ geht es ja!
        Die beiden zur Wahl stehenden Kandidaten sind jeder auf seine Weise außergewöhnlich!
        Die Aussetzer bei Killary sind weit im Netz verbreitet!
        Wird sie am 19. 12. gewählt, kann Obongo die Vereidigung der Kandidatin aussetzen wegen ihrer offensichtlichen, schweren, gesundheitlichen Beeinträchtigung!
        Gegen Donald Trump werden gegenwärtig laufend Demonstrationen aufgeboten, zu denen die Teilnehmer aus allen möglichen Gegenden zusammengekarrt werden, um soziale Spannungen vor zu täuschen, die zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen führen können oder sollen.
        Wird „Der Trump – Der Trommler“ am 19. 12. gewählt, kann Obongo die Vereidigung des Kandidaten aussetzen zur Wahrung der Einheit und des inneren Friedens der U$A !
        Es stehen ihm also BEIDE Wege offen!
        Jane Dixon, die seinerzeit das Kennedy-Attentat vorhergesehen hatte, sagte, das „Kind“ (meint den Nachfahren von ‚Amenophis IV. – Echn-Aton‘ und Nofretete, nämlich OBONGO) werde an einem bestimmten Punkte plötzlich scharf links abbiegen (meint ‚den rechten Weg verlassen‘), und jeder in seiner großen Anhängerschar werde an diesen Punkt kommen und entscheiden müssen, ob er weiterhin dem „Kinde“ folgt oder dort weitergeht, wo der Weg schmal und gerade wird.
        Teje, die Mutter von Ench-Aton, war nubischer Abstammung, also eine Schwarze!
        Der afrikanische Großvater von Obongo war tatsächlich Angehöriger eines Stammes, der vor erst rd. 500 Jahren aus Nubien, dem heutigen Sudan, nach Kenia eingewandert ist UND aus dem im Altertum auch schwarze Pharaonen hervorgegangen sind.
        Die fadenscheinige Begründung zur Aussetzung der Vereidigung des gewählten, neuen Präsidenten der U$A ist ganz ohne Zweifel das Verlassen des rechten Weges und sogar für die U$A, das Musterland der Durchtriebenheit, ein einmaliger Vorgang!
        Die Bulgarin „Baba Jagá“ oder so ähnlich sagte, der letzte Präsident der U$A werde ein Schwarzer sein.
        Dessen weißer Nachfolger werde zwar noch gewählt, aber den lasse man nicht mehr Präsident werden!
        Die babylonische Priesterin Sajaha sagte dazu vor rd. 2580 Jahren:
        “ … Der böse Geist selbst wird in Menschengestalt die Erde betreten, vergöttert von allen Sendlingen des Bösen. Er wird in den Seelen der Menschen auslöschen, was der Geist der Gottheit ihnen zuvor gebracht hatte, wird ein wohlbereitetes Lager vorfinden, um sich behaglich zu fühlen, denn der ganze Weltkreis wird seines Geistes sein … !“
        An anderer Stelle heißt es:
        „Er wird im höchsten Tempel, der zu finden, sich als Gott verehren lassen, und er wird herrschen auf eine kurze Frist.“
        Und schließlich ist auf den Wandgemälden im neuen Flughafen von Denver/Col. eine „Erlöser-Figur“ dargestellt, die Kristallisationsfigur der neuen „Freimaurer-Religion für Laien“ — DUNKELHÄUTIG !
        Hier kommen also einige Dinge zusammen, die die nahe Zukunft noch sehr aufregend werden lassen!

        • Triton said

          Soll da nicht auch noch ein „dritter Hochgestellter“ umgebracht werden ?
          Danach ginge „es“ los.

          Ich glaube auch, daß das noch spannend wird.

          • Der dritte Hochgestellte ist Syriens Staatspräsident Dr. med.dent. Baschar al-Assad.
            Nach der Unterzeichnung – wohl in Belgrad – des Syrien-Abkommens, über das man seit rund einem Jahre verhandelt, wird er von der CIA erschossen.
            Syrien – und damit auch sein Präsident – steht unter der Garantie von RUS und CHN.
            Als „Verbündete“ der U$A sind demnach WIR das Hauptangriffsziel!
            Dabei ist zu Berücksichtigen, daß das alles nur inszeniert wird, damit sich die „Bauern“ auf dem Schachbrette so verhalten, wie DIE das wollen.
            AUCH OHNE „Bündnis“ mit den U$A und OHNE Mord an Assad wären in jedem Falle WIR das Hauptangriffsziel, denn das gesamte „Weltmachtspiel“ der Juden wurde von den Weisen von Zion (WvZ) nur erfunden, um UNS zu VERNICHTEN – uns Weiße und als deren Urvolk vor allem uns DEUTSCHE !

        • Gunnar Von

          angeblich soll der Donald Duck ja Schwierigkeiten haben rechtzeitig für eine geordnete Übergabe seine künftige Mannschaft zusammenzustellen.

          Allein das wär doch schon ein wichtiger Grund – Nationale Sicherheit und so – die Vereidigung zu verweigern.

          Sollten die Wahlmänner auch noch gegen ihren klaren Wählerauftrag verstoßen und die Clinton wählen würden die Donald- Wähler den 2.Bürgerkrieg inszenieren.

          Der aber auch kommen würde, wenn der Obama sich sich selber zum kommissarischen Übergangspräsidenten erklärt.

          Das Ding ist noch lange nicht gelaufen. Die VSA sind auf Sicht nur noch Geschichte. Das könnte für Deutschland und Europa, mit Hilfe von außen, die Veränderung werden.

          • Übergangspräsident der U$A war nur einer, nämlich Gerald Ford, der nach dem Rücktritte Nixons als Vizepräsident lediglich nachgerückt ist, denn er ist nie gewählt worden.
            Obongo hingegen IST Präsident und VERLÄNGERT – möglicher Weise – seine Amtszeit, was durch die Vefassung der U$A ermöglicht wird.
            Die U$A gehen im Endzeit-Geschehen unter!
            Das ist eben so sicher wie UNSER Endsieg!

            • Gunnar Von

              das mit Ford ist selbstverständlich mir als gebildeter Verschwörungs-Nationalist bekannt.

              wenn Du es schon mit der Bedeutung und Auslegung von Bezeichnungen so genau nimmst, dann möchte ich dir mitteilen das Obama zwar zweimal vereidigt würde aber nie gewählt würde.

              Das erste mal mußte die Clinton als aussichtsreiche Kandidatin bei den Vorwahlen zurück treten. Es war beschloßen das Obama als Schwarzer Präsident werden mußte. Das Ansehen der Amis war in der Welt vor 8 Jahren so beschießen das man hoffte das Obama das Weltbild zu Gunsten der Amis korrigieren kann.

              Deshalb auch der frühe völlig überraschende Friedensnobelpreis.

              Das zweite mal war der Mitt Romney eigentlich als Sieger geplant. Aber im letzten Augenblick hat man sich doch noch einmal für Obama entschieden.

              Damals wurde auch schon die Strategie und Taktik für die Wahl 2016 festgelegt.

              Letztendlich ist die arme Clinton zweimal verarscht worden.

              Und jetzt frage mich nicht woher ich das weiß.

            • Ich frag Dich ja gar nicht!🙂
              Wie Du selber bestätigst, werden die Wahlen nicht durch Stimmabgabe entschieden!

  21. Timur said

    Eine derart kurzsichtige Darstellung hat die Welt noch nicht gesehen. Nur wenige Tage nach der Wahl wird Trump als Betrüger hingestellt. Wen soll er denn IN DIESEM MOMENT an die Schlüsselpostionen setzen? Hä? Schon vergessen wie Putin und auch A.H. an diese Stelle, wo sie hin mussten, gekommen sind??? GENAU SO!!! Diese Welt ist durch und durch verwurmt. Und ein kalter Entzug würde den Patienten (diese kranke Welt) sofort töten. Aber mit diesem Beitrag sehen wir wieder, dass der einfältige, manchmal fast verblödete Mensch einfach immer nur schnell fertig sein will mit seiner Anneliese äh Annalyse, damit er zum Nächsten übergehen kann. Einfach ein Grauen. Scheinbar noch nicht kapiert, dass eine Kabinettsanordnung im Moment nicht das Wichtigste ist sondern dass er gerade die laufende Zündschnur gelöscht hat. –> In OLD Europe läuft alles nur noch kopflos hin und her. Und wenn er diese Leute erstmal beruft, dann ist das nicht dumm sondern clever, weil es weingstens dazu taugt, dass ihm bis zum 20. Januar nicht das Hirn raus geblasen wird, mein Gott was für eine Ameisenhirn-Analyse. Außerdem haben auch diese Leute begriffen, dass H. Clinton als Präsidentin eben auch deren eigenen Tod bedeutet hätte.

    • logos said

      Es geht nicht um eine finale Analyse, es geht ausschliesslich darum, aufzuzeigen, dass DT nicht der Retter der Welt ist und auch nicht sein kann.
      Blöde Polemik ist verzichtbar.

      • Timur said

        Das ist doch völlig klar, dass er dass nicht ist, weil es nur die Völker selbst sein können. Aber da steht eben etwas von WAHLBETRUG, man attestiert ihm hier Hintergehung etc. und auf diesen Unsinn muss man einfach reagieren.

        • Butterkeks said

          Wenn Du ernsthaft glaubst, man könnte Zahlen aus einem elektonischen Systems ernst nehmen, dann halte ich das für total naiv.

          Für beide Seiten in diesem Theater hat der tiefe Staat gemogelt, und das Ergebnis ist aus Sicht der Mogler genau so wie es sein soll. Trump gewinnt mit weniger Stimmen dank „electoral college“.

          Das ist doch kein Zufall, daß in den letzten Jahren sämtliche Abstimmungen und „Wahlen“ meistens 49-51 ausgehen, ganz egal ob „Brexit“ oder sonst etwas, zb Bunzeltheater.

          • Timur said

            Schön wenn ALLES immer so toll gewusst wird aber man muss auch zuhören bzw. lesen können. ES GING HIERBEI N I C H T UM ZAHLEN, Wahlautomaten, Wahlmänner oder wer oder wann dabei den Fuß unter dem Roulettetisch dazwischen hat.Kapische!!! Es geht und ging in diesem speziellen Falle hier darum, dass einer Person namens D. Trump Betrug gegen das Volk -zu dem er sich nach eigenem Bekunden zugehörig fühlt- also dass was man dann das eigene Volk nennt, vorgeworfen wird und das 1. nach wenigen Tagen seiner Wahl und 2. hauptsächlich wegen der Auswahl von bestimmten Kandidaten. Kann diese Essenz wirklich so schwer zu verstehen sein. Dass auch der kleinste Halm, manchmal blos der Keim, dem man nicht mal die Chance auf weiteres Wachstum gibt, immer gleich zerteten werden muss, das ist und bleibt dem niederen menschlichen Ego wohl eigen.

            • Planetarer Stern Lamat said

              …das niedere menschliche Ego hat eben eine breite Palette an Erfahrungen und Enttäuschungen im Gepäck und so ist es ganz legitim für das niedere menschliche Ego, dass es sich dementsprechend ausdrückt… und wegen dem niederen Ego möchte ich auch noch was sagen, denn welche Kraft ist es denn, welche das Ego schon seit eh und je versucht zu unterdrücken und einzuvernahmen…?

              …lerne deinem Ego wieder das lieben und du wirst erkennen, dass es so Nieder nicht ist, wie es im allgemeinen hingestellt wird… denn es gibt auch ein liebesfähige Ego, doch dafür muß man erst damit aufhören es zu bekämpfen…

              Herzl-ICH-st
              Lamat

            • Timur said

              @ Planetarer Stern Lamat, danke noch für das schöne Gedicht zur Sprachverfremdung. Das niedere Ego ist in seinen Grundzügen, das, was von allen anderen angehimmelt und hofiert werden will, ein bischen wie ein kleines (oft bockiges) Kind. Nur weiß es eine Sache nIcht: „Es ist nie eine Sache zwsichen Dir und dem Anderen sondern immer eine Sache zwischen Dir und GOTT“ Dieses Zitat soll von Mutter Teresa stammen. Man kann dieses (sein eigenes Ich-) Kind heilen, indem man es hin und wieder in der vergangenen Gegenwart besucht. Denn auf Seelenebene sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft EINS.

            • Planetarer Stern Lamat said

              @ Timur, irgendwie kann ich dieses innere Kind ganz gut verstehen und warum es oftmals so bockig ist… denn schon im Kindesalter wird dieses zarte Wesen missbraucht und oftmals vergewaltigt… so passiert durch Erziehung, Schule, Kirche, Gesellschaft usw. wird es gedrillt und konditioniert und somit dem Kindsein beraubt… zum eigenen Schutze bleibt dem Kind nichts anderes über, als sich nach Innen zurück zu ziehen…

              …oftmals macht sich dann dieses innere Kind bemerkbar und kommuniziert auf eine ganz eigene Art und Weise mit EINem, doch die Menschen werden mit soviel Lärm zugemüllt, dass sie die Rufe und Schreie des inneren Kindes nicht mehr hören können… und kommt dann dochmal so ein Schrei an die Oberfläche,- meist in Form eines Gefühls, weil wer nicht hören will fühlen muß,- dann wird dies auch sehr schnell mal verdammt, weil dem Menschen gelehrt wurde, dass dies ein negatives Gefühl sei und dies nicht sein darf… also mir würde das auch mißfallen und mich möglicherweise in Rage bringen,- was ja auch in meiner Vergangenheit geschehen ist…

              …ich sehe das auch so, dass dem inneren Kind ein gebührender Raum zusteht und wenn man sich ein wenig damit auseinandersetzt, dann bemerkt man bald mal, dass dieses innere Kind gar nicht so bockig ist wie man glaubt, sondern das es meist nur mißverstanden wurde… und plötzlich kann Friede im Herzen einkehren und der innere Konflikt wird dadurch überflüßig… denn im Aussen gibt es mehr wie genug Konflikte, da ist es nicht zusätzlich auch noch nötig, im Inneren mit sich selbst zu kämpfen…🙂

            • Skeptiker said

              @Planetarer Stern Lamat

              Als kleines Kind, musste ich ab 20 Uhr immer in Bett gehen, damit ich gut in der Schule bin.

              Weil als ich klein war, liefen immer solche geile Sendungen.

              Und meine Eltern hatten so ein Fernseher.

              Als Beispiel:

              Zumindest war ich so sauer, das ich das nicht sehen durfte, das ich richtig wütend wurde.

              Irgendwie musste ich das durch das Schlüsselloch, der Wohnzimmertür sehen, ständig in der Angst, das mein Vater mal die Tür öffnen könnte.

              Gruß Skeptiker

            • Butterkeks said

              Um was geht es Dir denn @Timur?

              Beschwerst Du dich, daß das offensichtliche diskutiert wird?

              Hat doch Nichts mit Ego zu tun, wenn man von der offiziellen Trump Seite zitiert.
              Eigentlich wäre das Aufgabe der Presse, aber dort arbeiten ja nur Prostituierte.

              Alles schon gesagt, der POTUS hat nicht die Macht, ist ein Kasper, egal ob aus dem Polit- oder Wirtschaftsumfeld, beide kriminell. Er verspricht den Massen genau das was sie hören wollen.
              Wird aber Nichts daran ändern, daß das US Imperium kaputt ist, und er es richtig gegen die Wand fährt, weil eben Großisrael diesen Platz einnehmen soll.
              Die US sind im fast genau dem gleichen Zustand wie SU kurz vor dem Abriß durch die Finanzwelt.

    • Exkremist said

      Hitlers Weg mit dem von Trump oder Putin zu vergleichen ist jawohl mehr als lächerlich.

      Hitler war ein Mann des Volkes, ein Mann der Straße, ein Mann der im ersten Durchgang des zweiten 30jährigen Krieges der Läufer an aller vorderster Front war, dabei für sein Vaterland fast erblindet/gestorben wäre und im wienerisch-jodischen Chaos der Rassenschande von der Hand in den Mund gelebt hat, ein Mann der die Minusseele vom ersten Tag seiner Bewegung an ständig offengelegt hat. Hitler hat der JWO eine organische Weltanschauung gegenübergestellt. Er war der Apostel seiner eigenen Lehre…

      • Timur said

        Das ist absolut korrekt und er ist für die Welt unerreichbar, da wir noch nicht mal unser Kinn da hin kriegen wo er seine Füße hatte. Was ich meinte und da folgte ihm bereits Putin auf den Punkt genau, sind die Etappen, er musste überall lächeln, den Oligarchen die Hände schütteln den Kirchenleuten und so tun als wäre er einer von ihnen. Putin tat genau das und als er an der Stelle war, wo er hinwollte und fest genug im Sattel saß da warf er das Pack aus dem russischen Tempel so wie das USA (nach dem Krieg für „Unser Seliger Adolf“ benutzt) ebenso in Deutschland tat übrigens genau wie einer 2000 Jahre vor ihnen.

      • Skeptiker said

        @Exkremist

        Hier im Video kommt das Zitat auch vor.

        Gruß Skeptiker

    • Hans Dieter C said

      an…Timur.

      ……………..Man kann dieses (sein eigenes Ich-) Kind heilen, indem man es hin und wieder in der vergangenen Gegenwart besucht. Denn auf Seelenebene sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft EINS…………………..

      Ja, so ist es gut und richtig erkannt.
      Wege dahin wurden oft gezeigt.
      Gruß

  22. GvB said

    Der Wadenbeisser gegen Clinton..

    Bannon

    Washington. Mit der Nichte von Marine Le Pen, Parteichefin des rechtsextremen Front National (FN) in Frankreich, hat er bereits politisch angebandelt. Dass bald auch Kontakte zur deutschen AfD der Petrys und von Storchs folgen sollen, ist für den publizistischen Flammenwerfer Stephen Bannon nur logisch. Demnächst kann der ehemalige Navy-Soldat, Goldman-Sachs-Banker(Anmerk: also Insider und jetzt „Gegner“!) und Filmemacher die Drähte zur politischen Rechten in Europa im Weißen Haus knüpfen.

    Der 62-Jährige, den der Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg für den „gefährlichsten politischen Akteur Amerikas“ hält, ist künftig Chefstratege des designierten Präsidenten Donald Trump.

    http://www.morgenpost.de/politik/article208713025/Donald-Trumps-Wahlkampf-Scharfmacher-wird-sein-Chefstratege.html

    Ich hätte je nix dagegen, wenn er Merkel mit hilft abzuservieren🙂
    Schaun mer mal wie das in Frankreich funktioniert!
    Auch wenn also sich die VSA-Wahlkampf-NGO von Trump in europäische Angeglegenheiten einmischen..

    • GvB said

      Annäherungsversuche:

      Putin & Trump haben telefoniert..

      Der designierte President Donald Trump und Russian President Vladimir Putin sprachen per Telefon am Montag, ihre erste Unterhaltung seit der New Yorker Milliardär im 8/9.November gekürt wurde

      Wie aus Trumps Umgebunge verlautete, sprachen sie über RUSS-VS-Zusammenarbeits-Pläne..Wirtschaft und den früheren guten Verbindungen beider Länder.

      Trumps sagte..das er vorwärts-blicken wolle auf eine starke und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Regierung Russlands und den Menschen von Russland setze.

      (…)

      Trump wünsche, das das Anti-Russland-Bashing der Vergangenheit beendet würde..wie es auch in der Wahlkampagne von Experten der VS-Demokraten und manchen Republikanern erzeugt wurde..

      http://www.politico.eu/article/trump-and-putin-discuss-future-ties-in-phone-call/

      alles läuft nach Plan..

  23. GvB said

    http://www.morgenpost.de/vermischtes/article208698951/Wachsfigurenkabinett-arbeitet-an-Donald-Trump-Figur.html

  24. GvB said

    Trumps SPRACHROHR
    http://www.breitbart.com/

    http://www.breitbart.com/london/2016/11/12/germany-elder-statesman-trump-may-better-europe-clinton/

    Deutschland: älterer Staatsmann Stoiber -lein: „Trump besser für Europa als Clinton “

    Wende auch für den alten Kontinent.
    Stoiber: „Möglicherweise ist Trump am Ende besser für Europa als Clinton“

    Früherer Bayrsicher Ministerpräser Stoiber …

    im Focus:

    Für Europa ist die Wahl von Donald Trump eine „echte Wende“ – und wird dem alten Kontinent viele Änderungen bescheren, glaubt Bayerns ehemaliger Ministerpräsident Edmund Stoiber. Im Interview mit FOCUS Online erklärt der CSU-Politiker, warum sich daraus neuen Chancen ergeben könnten.

    FOCUS Online: Donald Trump wird der nächste Präsident der USA. Was wird sich dadurch ändern?

    Edmund Stoiber: Viel – vor allem für Europa.

    FOCUS Online: Für Europa? Trump will doch erstmal die USA abschotten und dort ein Konjunkturprogramm starten.

    Stoiber: Aber er wird auch neue Akzente in der Außenpolitik setzen. Ich könnte mir vorstellen, dass sich jetzt das Verhältnis Amerikas zu Russland ändert. Das persönliche Klima zwischen Obama und Putin war ja sehr frostig.

    FOCUS Online: Und Trump kann das besser?

    Stoiber: Ich glaube ja. Für ihn ist sicher nicht wie bei Obama Russland „only a regional power“. Er wird versuchen, die Beziehungen auch auf eine persönliche Ebene zu ziehen. Das kann klappen – muss es aber nicht. Auf jeden Fall werden wir auch hier Veränderungen haben.

    FOCUS Online: Eine Belebung der Russland-Beziehungen könnte auch für Europa Vorteile bringen. Ist Trump am Ende besser für Europa als es Clinton gewesen wäre?
    „Amerika zieht sich als Weltpolizist weiter zurück – Europa muss seine Interessen durchsetzen“

    Stoiber: Das lässt sich natürlich noch nicht mit Bestimmtheit sagen, aber es ist möglich.

    Für Europa ist diese Wahl eine echte Wende.

    Wir werden künftig viel mehr Verantwortung übernehmen müssen als bisher, weil Trump sich vor allem auf die USA konzentrieren wird. Amerika wird sich ein Stück weit aus der übergreifenden Weltpolitik zurückziehen und nur noch seine eigenen Interessen vertreten. Hillary Clinton wäre aber auch in diese Richtung gegangen, es hat schon unter Obama angefangen. Amerika wird sich als Weltpolizist und auch als Verfechter des freien Welthandels weiter zurückziehen. Da muss Europa jetzt selbst seine Interessen durchsetzen.

    FOCUS Online: Was heißt das genau?

    Stoiber: Die europäischen Staaten müssen selbst für eine größere Sicherheit sorgen – auch militärisch. Unsere Rüstungsausgaben werden steigen müssen, wenn der Schutzschirm der USA dünner wird. Und wir müssen das Problem der Migranten aus Afrika selber lösen. Da hilft uns keiner.
    Im Video: Karl-Theodor zu Guttenberg: Trump-Sieg ist „Weckruf für Eliten in Europa“

    weiter:
    http://www.focus.de/politik/edmung-stoiber-im-interview-moeglicherweise-ist-trump-am-ende-besser-fuer-europa-als-clinton_id_6188793.html

    http://www.breitbart.com/london/2016/11/12/germany-elder-statesman-trump-may-better-europe-clinton/

    Huch, da kommt ein Bayer aus dem „Bau“..und K.T. von Guttilein kommt auch aus der Versenkung!

  25. Skeptiker said

    Zumindest hat Donald Trump, ein Blick für das „Schöne“

    Sein Plan war es, den schönsten Golfplatz der Welt zu errichten, nur störten ihn die elenden Behausungen der Ureinwohner.

    Dach vielen Versuche die Bewohner, dazu zu bewegen, ihr Anwesen zu verkaufen, scheiterten.
    Die wollten dort nicht wegziehen. (Sture Schotten eben)

    P.S. Aber Gemeinnutz geht nun mal vor Eigennutz.

    Also entschloss sich Trump eine künstliche Düne anzulegen, damit er und seine Kumpels das Elend der Anderen nicht mehr sehen musste.

    Ab der 42 Minute fängt es an, mit der künstlichen Düne.

    Donald Trump – Golfplatz bei Aberdeen – ein Skandal DOKU 2016

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      https://mcexcorcism.wordpress.com/2016/11/01/freiwillige-selbstkontrolle-november-2016/#comment-12604

      Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      20:56 Uhr
      Bericht: Obama muss Trump stärker beraten als gedacht.

      Schon bei ihrem ersten Treffen vergangene Woche kündigte der künftige US-Präsident Donald Trump an, dass ihn Amtsinhaber Barack Obama weiterhin beraten werde. Mehr als gedacht:

      Das „Wall Street Journal“ schreibt unter Berufung auf ungenannte Quellen im Weißen Haus, Obama habe bei dem Treffen erkannt, dass der Republikaner mehr Orientierung brauche als gedacht.

      Den Angaben zufolge schien der künftige US-Präsident überrascht von der Breite des Aufgabenspektrums. Gleiches habe für sein Team gegolten.

      So seien sie sich nicht bewusst gewesen, dass der gesamte Stab des Präsidenten im West Wing mit dem Ende der Amtszeit Obamas ausgetaucht werden müsse.

      http://www.n-tv.de/der_tag/Montag-14-November-2016-article19081246.html

      Nun ja, unverhofft kommt oft.

      Gruß Skeptiker

      • GvB said

        @Skeptiker..
        „Obama muss Trump stärker beraten als gedacht.“

        Das sind doch Gerüchte und Schreiberlingsgesüze der Obama-Indianer 🙂
        Der OBAMA hat ihm den Koffer in die Hand gedrückt und gesagt :
        Nicht „den roten Knopf“ drücken….solnage ich noch hier wohne..🙂

        Das wars..

        • Butterkeks said

          „He successfully mobilized a big chunk of the country and he won,“ Obama said of Trump, noting that the „reality“ will force him to make corrections to some of his controversial positions.

          “Regardless of what experience or assumptions he brought to the office, this office has a way of waking you up. Those aspects of his positions or predispositions that don’t match up w/ reality, he will find shaken up pretty quick b/c reality has a way of asserting itself,” he said.
          https://www.rt.com/usa/366929-obama-news-conference-election/

          Deutlicher kann ihn Obama nicht warnen.

          Ich vermute, da wird ganz schnell klargestellt, daß ihm fast zu Allem die nötige „clearance“ fehlt, und wenn er nicht macht was er soll, dann kommen die Herren im Trenchcoat mit dem Geigenkoffer.

          • GvB said

            Tja, das Amt ist ne Bürde…
            hoffentlich sind die richtigen Leute um ihn herum ….

            • Butterkeks said

              Wohl eher die falschen Leute denke ich um ihn herum.

              „reality has a way of asserting itself“

              Mit „reality“ meint er wohl die Schattenregierung aus FED, Waffenlobby, schwarzen Projekten, CIA usw

            • GvB said

              Jepp..

    • GvB said

      @Skeptiker:
      Golfplatz bei Aberdeen.
      Da lässt Trump schonmal zum angeben seine „Trump No.1-Boing im Tiefflug(300 Meter) über den Golfplatz donnern🙂

      • Skeptiker said

        @GvB

        Ich war ja auch mal ein leidenschaftlicher Schachspieler, aber nach dem 7 Bier in der Kneipe, wurde mein Spiel eben nicht besser.

        Zumindest konnte ich stundenlang Schachspielen, egal wie laut die Musik war.

        Wenn ich mich auf das Schachspiel konzentriert habe, habe ich die laute Musik einfach ausgeklammert.

        =============
        Aber was sind das denn für Regeln?

        Nach 40 Zügen haben die beiden Spieler jeweils nochmals 50 Minuten Bedenkzeit bekommen, sodass sich nun beide nochmal intensiv und lange in die Stellung reindenken können.

        http://www.n-tv.de/sport/schach-wm/

        Das gab das doch damals nicht, oder doch?

        Aber ab dem Jahre 2008 spiele ich gar kein Schach mehr.

        Gruß Skeptiker

        • GvB said

          🙂
          Du als begnadeter Schachspieler solltest auch nicht auf deinem superteuren Fahrrad Schach spielen🙂

          • Skeptiker said

            @GvB

            Zumindest gewinnt weiß, da bin ich mir sicher, weil ein Bauer mehr, kann den Sieg bringen.

            Weil der Bauer konnte immer gut die Axt werfen.

            Ab der Stunde 1 und 41 Minuten, hat er den König der Angreifer tödlich getroffen.

            Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @GvB

              Jetzt hat schwarz nochmal ein unrettbaren Bauern.

              48. Sc6
              Da aber Angriff die beste Verteidigung sein soll, sieht Se6 mit der Idee Sg5+ für Carlsen wie eine gute Antwort aus. Der schwarze König steht weiterhin unter Bedrängnis.
              Schwarz droht den weißen Springer zu eliminieren und somit die Deckung des Bauern auf b3.

              http://www.n-tv.de/sport/schach-wm/

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @GvB

              Aber mittlerweile ist es gang und gebe, erst mal weg mit der Alten.

              Hier links im Bild.

              Erst dann kann man sich konzentrieren, auf das wesentliche.

              Als ich noch Schach gespielt habe, habe ich auf meine Dame immer großen Wert gelegt, aber das war wohl mein Fehler.

              Gruß Skeptiker

  26. Gernotina said

    Neues vom NJ

    Trump ist der ausgespielte Trumpf zur nationalen Weltrevolution

    Das Ende der bösen Welt ist unumkehrbar geworden, selbst der SPIEGEL bestätigt „das Ende der Welt, wie wir sie kennen“
    Die Bande glaubte, mit ihren Lügenmedien könnten sie die Menschen ewig hypnotisieren, ein Trugschluss, Trump hat sie eines Besseren belehrt. Eine weitere Einmaligkeit bot sich uns in diesem Wahlkampf: Donald Trump flog nicht nach Israel, um sich, wie üblich bei einem neuen Kandidaten, die rabbinischen „Weihen“ für den Wahlkampf abzuholen. Für das Judentum noch weitaus schlimmer aber ist, dass er im Wahlkampf nicht einmal den sogenannten Holocaust und die „bösen“ Deutschen erwähnte, was sonst Pflichtübung ist. Und wenn er von bösen Deutschen gesprochen hat, dann nicht von sogenannten Nazis, sondern von Merkel und Konsorten….

    http://www.concept-veritas.com/nj/16de/politik/18nja_die_trump_revolution.htm

  27. Gernotina said

    „Ackermann wurde den Juden von Gott geschickt“

    zur ewigen Sicherung galaktischen Tributs und ewiger Versklavung der Deutschen!
    Der Holocaust-Tribut war in den 1990er Jahren den Machtjuden längst nicht mehr genug, den sie von der BRD in Form von Hunderten von Millionen Mark und in ebenso beträchtlichen Waren- bzw. Waffenlieferungswerten für Israel bereits erhalten hatten und noch bekommen sollten. Natürlich wurde und wird die Holocaust-Lüge als Druckmittel eingesetzt, Erpressungen jeglicher Art durchzudrücken, aber die außerholocaustischen Tributleistungen haben den klassischen Holocaust-Tribut bereits um ein Vieltausendfaches überflügelt. 2005 wurde einer der gewaltigsten Teile des Planes zur Umleitung des Menschheitsvermögens in die Taschen der Kapitalverbrecher in der Höhle Satans, in New York, beschlossen und auf den Weg gebracht. Mit dabei der „herausragendste Jude auf dem deutschen Finanzsektor“, Joseph Ackermann, damals Chef der ehemals deutschen Deutschen Bank. …

    http://www.concept-veritas.com/nj/16de/globalismus/18nja_ackermann_der_gottgesandte_mit_dem_feuerschwert.htm

  28. Gernotina said

    Gaskammer-Tollwut der Grünen

    In Wels wurde ein „Gaskammer-Leugnungs-Prozess“, der bereits gegen einen Anwalt begonnen hatte, auf Weisung des Justizministers Brandstetter wieder zurückgezogen. Der Anwalt verteidigte einen Mann, der publizierte, dass es im Konzentrationslager Mauthausen keine Gaskammern und keine Vergasungen gab, was offiziell schon seit fast 40 Jahren gerichtsbekannt ist. Weil sich der Anwalt auf diese gerichtsbekannten Dokumente bei seiner Verteidigungsrede bezog, wurde er wegen „Gaskammerleugnung“ angeklagt und ein Verfahren gegen ihn eröffnet. Die Wahrheit zählt in diesem abscheulichen Holocaust-Lügensystem überhaupt nicht. Es geht nur nach Willkür, wir sind einer Art Gaskammer-Tollwut ausgesetzt. Dem Justizministerium wurde die blinde Verfolgungswut der Verfolger in Wels dann doch zu heiß, weshalb dem Gericht der Fall entzogen und das Verfahren niedergeschlagen wurde. Doch dann trat der tollwütige Grüne Karl Öllinger auf den Plan und kotzte gegen das Justizministerium, das Holocaust-Leugner schützen würde. Gerd Honsik verschickte folgenden offenen Brief an alle Parlamentsabgeordneten, denn sie wissen, dass sich ihre Lügen in der Sackgasse befinden, sie werden teuer für ihre Menschheitsverbrechen bezahlen. …

    http://www.concept-veritas.com/nj/16de/verfolgungen/18nja_gaskammer_tollwut_der_gruenen.htm

  29. Gernotina said

    Die Texte stecken in der Moderation – ich versuche es mal mit den Links zu den
    neuen Artikeln des NJ

    http://www.concept-veritas.com/nj/16de/politik/18nja_die_trump_revolution.htm

    http://www.concept-veritas.com/nj/16de/globalismus/18nja_ackermann_der_gottgesandte_mit_dem_feuerschwert.htm

    http://www.concept-veritas.com/nj/16de/verfolgungen/18nja_gaskammer_tollwut_der_gruenen.htm

    • Gernotina said

      Der Artikel über die Deutsche Bank ist so eklig, dass man nur noch kotzen könnte. Wenn diese Eiterblase platzt, dann muss das Deutsche Reich sofort ausgerufen werden, eine Alternative gibt es nicht. Wir haben mit dieser J-Jauche nichts zu tun ! Alles ist nichtig ! Sie können sich ihre Derivate in den Hintern stopfen !

    • Gernotina said

      Was bedeutet das ??? 88 Berater für Trump !

      Vielleicht geradezu symbolisch war Trumps Mitteilung auf seinem Internet-Wahlkampf-Portal, dass 88 Generäle und Admirale im Ruhestand seinen Kurs der Erweckung unterstützten. Die Zahl jener im aktiven Dienst, die seiner Politik anhängen, kennen wir nicht, aber sie dürfte viel höher sein. Trumps Mitteilung vom 6. September 2016 lautete: „88 pensionierte US-Generäle und Admirale unterstützen Trump“.

      Die Namen der 88 Generäle sind anschließend aufgelistet. In der BRD ist schon die öffentliche Nennung der Zahl 88 verboten. Eine weitere Einmaligkeit bot sich uns in diesem Wahlkampf: Donald Trump flog nicht nach Israel, um sich, wie üblich bei einem neuen Kandidaten, die rabbinischen „Weihen“ für den Wahlkampf abzuholen. Für das Judentum noch weitaus schlimmer aber ist, dass er im Wahlkampf nicht einmal den sogenannten Holocaust und die „bösen“ Deutschen erwähnte, was sonst Pflichtübung ist. Und wenn er von bösen Deutschen gesprochen hat, dann nicht von sogenannten Nazis, sondern von Merkel und Konsorten.

    • Gernotina said

      Donald Trump könnte bis zum Äußersten gehen, er könnte das „Ende dieser Welt, wie wir sie kennen“ erwirken

      Es gibt drei Wahlversprechen, die Trump halten muss, um das Ende dieses satanischen Weltsystems zu erreichen. Er muss das globalistische System abschaffen, indem er die sogenannten Freihandelsabkommen zerschlägt, die Migrations-Politik beendet, sich mit Präsident Putin arrangiert und die Nato mit samt EU ins Abseits stellt.

      Wie es den Anschein hat, wird er diese Hauptthemen, also den zentralen Inhalt seiner Wahlversprechen, zügig verwirklichen. Das macht ihn natürlich zum Super-Amalek, das ist keine Frage. Er wird damit zum Erzfeind des talmudischen Judentums. Er wird einen Hass auf sich vereinigen, der dem Hass auf Adolf Hitler in nichts mehr nachstehen wird.

      In seinen ersten offiziellen Aussagen nach der Wahl machte Trump klar, dass er seine Wahlversprechen einlösen wird. Auf die Frage, ob er die verbrecherische Mordpolitik der Obama-Clinton-Bande, nämlich den Sturz des legitimen syrischen Präsidenten Bashar al-Assad durch die Finanzierung der sogenannten „moderaten“ Terroristen beibehalten werde, gab er eine klare Antwort: „Ich habe eine Sichtweise in Bezug auf die Situation in Syrien, die von der vieler anderer Menschen abweicht. Syrien führt Krieg gegen den IS, wir wollen den IS ebenfalls loswerden. Russland befindet sich derzeit in einem engen Bündnis mit Syrien. Und nun haben wir auch den Iran, der dank unseren Bemühungen immer stärker wird, und der ist auch Syriens Verbündeter. Aktuell unterstützen wir die Rebellen gegen Syrien, wobei wir kein eindeutiges Verständnis dafür haben, wer diese Menschen sind. Sollten die USA Assad angreifen, wird dies zum Kampf gegen Russland führen.“ [12]

      Donald Trump bleibt also dabei, dass der Kampf seiner Regierung in Zukunft den wirklichen Verbrechern und nicht dem Sturz einer rechtmäßigen Regierung gilt, nur weil Geldjuden wie George Soros das Land Syrien als Boden für den Bau ihrer privaten Gas-Pipeline nach Europa benötigen. Trump machte mit diesen Worten gleichzeitig klar, dass er wegen dieser Massenmordjuden keinen dritten Weltkrieg mit Russland anzetteln werde. Damit unterstreicht er nach der Wahl eine Wahlaussage, mit Russland, im Gegensatz zu Clinton, friedlich zusammenarbeiten zu wollen. Trump überlegt sogar, die Krim als Teil Russlands anzuerkennen, um dadurch die Sanktionen gegen Russland gegenstandslos zu machen. Auf einer Pressekonferenz am 27. Juli 2016 in Florida wurde Trump von einem Journalisten gefragt, ob er als Präsident die Krim als Teil Russlands anerkennen und die Sanktionen gegen Russland aufheben werde. Darauf antwortete Trump: „Ich werde mir das genau anschauen.“ [13] Vergessen wir nicht, bereits im Mai 2016 sagte Trump über sein Ziel, mit Russland ein gedeihliches Verhältnis aufzubauen, folgendes: „Putin hat gesagt, Trump ist ein Genie, er wird der nächste Führer sein. Wäre es nicht schön, wir würden mit Russland auskommen, wäre das nicht schön?“ [14]

      Und in einem ersten Schritt will Donald Trump bis zu drei Millionen Illegale aus den USA deportieren, was Teil der Einlösung seines Versprechens ist, etwa 11 Millionen illegale Migranten aus den USA zu entfernen. In seinem ersten großen Fernsehinterview (60 minutes) antwortete Trump auf die Frage, ob er denn die Millionen und Millionen von nicht erfassten Immigranten deportieren wird: „Ja, das werden wir tun, jene, die strafrechtliche in Erscheinung getreten sind, Bandenmitglieder, Drogenhändler, das sind etwa zwei bis drei Millionen, werden wir außer Landes bringen. Nachdem wir unsere Grenzen gesichert haben, werden wir über den Rest der Illegalen entscheiden.“ [15]

      • Gernotina

        das ganze Getöns um Trump auch sein persönliches Verhalten läßt bei logischem Überlegen nur eine klare Feststellung zu.
        Der Typ kann nicht der Meister Proper sein.

        Sollte er sich aber wider erwarten doch als der GROSSE Reinigungsprofi erweisen muß er eine sehr Starke Schutz-Macht an seiner Seite haben.

        Das kann aber auch eine jüdische sein die erkannt hat, daß es in ihrem eigenen Interesse, so nicht weiter gehen kann.

  30. Sehmann said

    http://www.concept-veritas.com/nj/16de/politik/18nja_die_trump_revolution.htm

    Passagen aus dem Jewish Chronicle:

    „Es ist keine Anschuldigung, sondern eine faktische Feststellung, Donald Trump als Rassisten zu bezeichnen. Dass dieser Mann Präsident werden konnten, lässt einem frösteln. Sein Wahlkampf war selbstbewusst antisemitisch. Eines seiner Haupt-Themen war, dass die globalistische Elite sich gegen die normalen Amerikaner verschworen hätte. Das ist nicht nur die klassische antisemitische Schablone, denn die Beispiele, die Trump anführt, waren alle – jeder einzelne – Juden, wie zum Beispiel George Soros und die Präsidentin der Federal Reserve. Wer diese Tatsachen der Trump-Kampagne bestreitet, lebt in der Fantasie eines Selbstwahnsinns. Fantasie mag das passende Wort für die vergangenen zwei Jahrzehnte sein, als die USA noch eine globale Ordnung waren aufrecht hielten und die die Vorurteile vernichtete, anstatt sie zu zementieren. Das war nichts anderes, als eine kurzzeitige Fantasie. All das ist jetzt bedroht. Herr Trump sieht in Wladimir Putin ein Vorbild und glaubt, dass die Nato keinen Sinn mehr macht. Die Botschaft ist klar: Einem Tyrannen gegenübertreten liegt Trump fern, vielmehr stimmt er willentlich der Aggression zu. Für Juden brechen sorgenvolle Zeiten an. Wir wurden von Herrn Trump bereits als Sündenböcke genannt, weshalb es sich nicht um eine Vermutung handelt, dass für die Juden vielleicht das Schlimmste erst noch kommt. Die Geschichte lehrt uns, wenn Tyrannen an die Macht kommen, geht es gegen die Juden.“

  31. Sehmann said

    Wieso kommt wieder mein Kommentar nicht durch, habe ich was falsch gemacht? Oder sind da ein paar „falsche“ Wörter drin?

  32. Sehmann said

    Der ist gut:

  33. […] Donald Trump – letzter gewählter Präsident der USA? […]

  34. […] Donald Trump – letzter gewählter Präsident der USA? […]

  35. […] ‚DON TRUMP‘: Massenmedien haben die Kontrolle verloren – Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ sprach mit RT Deutsch über Donald Trump Wahlsieg… hier weiter… Desweiteren empfehle ich den Lesern einen weiteren Artikel über ‚DON TRUMP‘ von Ernst Wolff… hier weiter […]

  36. […] ‚DON TRUMP‘: Massenmedien haben die Kontrolle verloren – Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ sprach mit RT Deutsch über Donald Trump Wahlsieg… hier weiter… Desweiteren empfehle ich den Lesern einen weiteren Artikel über ‚DON TRUMP‘ von Ernst Wolff… hier weiter […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: