Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

60 Comments

  1. Pingback: Die Stellvertreter-Berichterstattung der Lügenpresse « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. Pingback: Die Stellvertreter-Berichterstattung der Lügenpresse « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  3. 16

    GvB

    Werden Patrioten in die Falle gelockt ?

    Reply
  4. 15

    arkor

    achgottchen. Russland und China wollen keine IS-Unterstützung zulassen. Bisher wurden sämtliche Feuerpausen genutzt um den IS zu formieren, zu verstärken oder neu aufzustellen. Och und nun sagen die bösen IS-Feinde glatt nein, wettern die IS-Unterstützer. Sollten vielleicht wieder ein paar tausend Terroristen ausgeflogen werden ins Deutsche Reich? Noch nicht genug Mörder und Terroristen reingeschafft?
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/russland-und-china-verhindern-feuerpause-in-aleppo-14560919.html

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      das Neueste ist, dass die Grenzen nun überwacht werden sollen, auch mit einer Hundertschaft bayrischer Polizisten, während dann die Illegalen direkt eingeflogen werden.

      Reply
      1. 15.1.1

        Gernotina

        Alles Betrug, der Genozid geht ungebremst weiter, wird nur anders kanalisiert und organisiert. Wie nennt man solche Figuren wie die Verantwortlichen ? Meuchelmörder !

        Reply
  5. 14

    arkor

    und hier stinkt auch etwas gewaltig. Ich sagte vor kurzen hier, dass dies hier nach einem Deal aussieht zwischen dem Angeklagten und dem Gericht und wir werden ein ausgesprochen mildes Urteil als Ausdruck dafür sehen. Und genau so ist es, der Verantwortungsnehmer.
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bad-aibling-das-urteil-zum-zugunglueck-kann-den-folgen-kaum-gerecht-werden-a-1124498.html

    Reply
  6. 13

    Deutscher Volksgenosse

    Hab mal was auf dem Scanner für euch nachgeschoben… Ein Buch über das Leben und Kämpfen des Duce für Italien. Das Buch geht, typisch für diesen Autor, etwas ins Esoterische.
    Robakidse, Grigol – Mussolini der Sonnengezeichnete ( 1941, 75 S., Scan-Fraktur)
    https://neuschwabenlandpost.files.wordpress.com/2016/12/scannen0001-e1480947941533.jpg

    Reply
    1. 13.1

      sitting bull

      Für das DR wäre es besser gewesen, wenn es den Stahlpakt mit Italien nie gegeben hätte.
      Mussolini war nur ein Klotz am Bein des DR. Wenn man dann noch bedenkt wie der Duce anfangs über AH dachte und sprach….!
      Aber um Italien nicht an die Engländer zu verlieren, war es wohl strategisch notwendig.

      Reply
      1. 13.1.1

        arkor

        dann hätte Italien sich gleich den Alliierten angeschlossen. Italien hätte einfach sich neutral verhalten sollen, aber hätte, wäre, wenn….

        Reply
  7. 11

    Planetarer Stern Lamat

    Erneuerter Wahlbetrug in Österreich ?
    Dieser kurze Mitschnitt zeigt um 17.01 Uhr Ortszeit Österreich die aktuelle Hochrechnung zur Präsidentenwahl zwischen Hofer und van der Bellen. Zu diese Zeitpunkt liegt Hofer mit 53% klar vor van der Bellen mit 46%. Doch keine 20 Minuten später wird verkündet das van der Bellen klar gewonnen hat ?
    Kann das ein Zufall sein ?

    Reply
    1. 11.1

      arkor

      Im ORF-zip sah man wie ein Bürgermeister, die Wahzzettelbox, die er unter dem Arm hatte diese in sein Auto verfrachtete und allein davon fuhr. Lach ein Witz.
      Die wussten dann auch schon, dass die Briefwahlen, obwohl nicht ausgezählt, nichts mehr ändern und zu gunsten van der Bellens gehen.

      Reply
  8. 9

    Peter Schleuss

    Lieber Couve
    ich bedanke mich für den höchst interessantenten Artikel und den anregenden Spaziergang von gestern.
    Ich revanchiere nich mit einem Beitag vom lupocattivo blog. Der bringt zwar etwas viele Verschwörertheorien, aber wir sind ja kritisch hinterfragend…
    have a nice day
    Mitch

    Reply
  9. 8

    Planetarer Stern Lamat

    Reply
  10. 6

    Planetarer Stern Lamat

    …Und es kommt noch schlimmer
    Stellen wir uns vor, dass es immer noch Millionen „intelligenter“ Deutscher gibt, die im TV freiwillig z.B. „Bauer sucht im Dschungelcamp den Superdeppen…“ oder ähnlich – völlig sinnfreie „Unterhaltungssendungen“ verfolgen, dann zu Silvester die Neujahrsansprache der „Kanzlerin“ mit tränenerfüllten Augen verfolgen. Selbst, wenn Merkel dann offen sagen würde: „Liebes doofe, blöde Volk. Ihr habt mich seit 2005 auf transatlantisch-zionistische Weisung als Bundeskanzlerin. Ich mag Euch als Volk nicht, denn mein Auftrag ist es, der Hochfinanz zu dienen, Weisungen aus Washington, auch nach dem 20. Januar 2017 von dem jetzt so lieben Herrn Trump zu realisieren sowie den Hooton-, Morgenthau- und Kaufmann-Plan für Deutschland endgültig durchzusetzen. Ihr werdet durch die Migranteninvasion, dem kommenden Euro-Crash, mit weiteren, mir jetzt schon bekannten Terrorakten und Katastrophenfällen in Angst, Unsicherheit und nicht vorhandener Besitzstandswahrung leben. Euer Wohlstand ist passé…“
    Selbst dann, und da bin ich mir sicher, werden Millionen dummer Deutscher, satt, fett, durch Brot und Spiele an PC / TV gefesselt, sagen: „Macht nichts, liebe Frau Merkel, wir lieben Dich trotzdem und werden Dich wieder wählen…“.
    Aber wehe, unsere Kinder, Enkel und Urenkel fragen uns später wirklich, ob wir das alles nicht gewusst haben und solch eine Situation der akuten Kriegsgefahr, des Elends, des Terrors, der NWO zugelassen haben.
    »Geschichte ist eine Lüge, auf die man sich geeinigt hat.«
    »Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie.«
    (Napoleon I. Bonaparte)
    Anonymousnews.ru schrieb am 30.11.16: „Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht…, die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht…, und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.“
    Gerade deshalb möchte ich immer wieder optimistisch schließen. Wir können dennoch Einfluss auf die Geschicke der Welt nehmen.
    Vernetzung, Demos, Partizipation, Protest, Intervention, Versammlungen, Mahnwachen, Kommentieren, Aufklärung. Gespräche mit ergebnisoffenem, aber friedlichem Ziel. Jede dieser Aktivitäten ist ein Mosaikstein zum Mosaik eines hoffentlich irgendwann eintretenden stabilen Weltfriedens. Aufwachen und raus aus dem Sessel! Ist aber irgendwie unbequem, oder? Gibt es denn eine andere Alternative zu echtem Frieden?
    Nein, der Feind im eigenen Land schläft nie, und darauf müssen wir uns immer einstellen.
    Den ganzen Bericht lesen: https://buergerstimme.com/Design2/2016/12/zionistin-merkel-und-die-weltweiten-medialen-hasskommentare/

    Reply
    1. 6.1

      sitting bull

      Planetarer Stern Lamat
      Macht kann nur durch eine noch stärkere Macht gebrochen werden.
      Und wie diese Macht auftreten muß sollte eigentlich jedem aufrechten mutigen MACHER bewußt sein.
      Und das ist das alleinige Problem.
      Noch nie sind Revolutionen vom Volke aus eigenem Willen und freier Entscheidung gekommen.

      Reply
  11. 5

    Hans Dieter C

    ……………………………………..„Ihr seid Lügner, weil ihr UNSERE Wahrheiten nicht glauben wollt!“………………………….
    Welche Wahrheit?.
    Die Wahrheit, zu erfahren, daß …du ein Sklave bist.
    Das, das Ergebnis einer Kurzanfrage darüber.
    Weiter.
    Wir sind hier, nicht weil wir frei sind.
    Nein. wir sind hier, weil wir nicht frei sind.
    Jedoch. Diese Nicht-Freiheit wollen wir testen.
    So weiter die Bemerkung dazu.
    Haben wir lange vorher, eine Situation gehabt, bei der alles und jedes sogleich sich gebildet hat, also Gedanke, gleich Wirkung danach.
    So haben wir jetzt einen Umstand, bei dem alles verfestigt ist, und Gedanke und Gefühl nicht sogleich auf die Materie wirksam mit Veränderung eintritt, so in etwa.
    Ja, selber schuld, könnte man sagen, meine Herren, die Antwort.
    Aber, ist der Reiz des Neuen nicht interessant?.
    Jedoch, nicht in Versklavung, da haben sie recht.
    Die Versklavung, die haben sich andere Mächte unter den Nagel gerissen. Mächte, die schlau sind und öfters als sie um die Ecke denken können, die böse sind, abgrundtief böse.
    Es ist aber ihr Naturell, böse zu sein, sie machen sich nichts draus, sie brauchen Blut, Bluuuut.
    Ein Schauer lief etlichen über den Rücken, die, die Mitgefühlt und sich manches vorgestellt und ausgemalt hatten.
    Andere hat es nicht oder kaum berührt.
    Nun ja, jedem das Seine, die Schlußbemerkung noch.
    Es glaubte jemand, gehört zu haben….Hochtechnologie, RD…..aber er war sich nicht sicher, jedoch…….
    https://youtu.be/CWIfwZ99AVA

    Reply
    1. 5.1

      Adrian

      Versucht mal den ganzen Film zu schauen, schon da sagen SIE alles!!!

      Reply
    1. 3.1

      Wahrheit

      Abartigkeit soll die Welt “regieren” und die Zuständigen sind KEINE Menschen. Bereitet euch vor.

      Reply
    2. 3.2

      arkor

      Was für ein Hohn: Die Atomwaffen, welche hier im Deutschen Reich seit sechs Jahrzehnten liegen bedrohen das deutsche Volk mit der totalen Vernichtung und sind gegen das deutsche Volk in erster Linie gerichtet.
      Altmaier
      “Die nukleare Kapazität Amerikas in Europa ist kein gnadenhalber gewährter Schutz der europäischen Länder, sondern auch wichtige strategische Abwehr von potenzieller nuklearer Bedrohung des amerikanischen Territoriums.“

      Reply
  12. 2

    arkor

    Die Tagesschau berichtete nicht, da sie es als regionales Ereignis betrachtete. Nur welche Ereignisse sind eigentlich näher betrachtet nicht regional? Da bliebe gar nicht mehr so viel.
    https://www.welt.de/vermischtes/article159963535/Darum-liess-die-Tagesschau-die-Freiburg-Meldung-weg.html

    Reply
    1. 2.1

      arabeske654

      5. Julmond 2016 Tageskommentar M.Winkler
      Wie es aussieht, hat Norbert Hofer nicht gewonnen. Österreich hat damit den Rückschritt gewählt, sowohl der Demokratie als auch dem europäischen Gedanken einen schweren Schlag versetzt. Die volksverhetzenden Wahrheitsmedien haben damit nach den Niederlagen im Brexit und der Trump-Wahl einen Erfolg für die Funktionärs-Diktatur eingefahren. Das ist keine günstige Perspektive für 2017, denn die alten, mit van der Bellen wiedererstarkten Kräfte haben Europa in die Krise geführt und sich als unfähig erwiesen, eine Lösung zu erarbeiten. Ich kann über diese Wahl nur mein Bedauern und den Österreichern mein Mitgefühl ausdrücken.
      Die 19jährige Studentin, die in Freiburg von einem der Merkelgäste, einem 17jährigen afghanischen “Flüchtling” vergewaltigt und ermordet wurde, hat im weitesten Sinne Selbstmord begangen, denn sie hat sich als Bahnhofsklatscherin und “Flüchtlings”-Helferin betätigt. Auf ihrer Beerdigung haben ihre Akademiker-Eltern sogar Geld für eine “Flüchtlings”-Hilfsorganisation gesammelt. Damit darf ich dieser Studentin einen Darwin-Award für ein selbstverschuldetes Ableben und dem damit verbundenen Entzug lebensuntüchtiger Gene aus dem Erbgut der Menschheit verleihen.
      Der “jugendliche” Mördermoslem war übrigens bei einer Pflegefamilie untergekommen und hatte eine gute Sozial- und Integrationsperspektive. Wenn sich selbst derartige Vorzeige-“Flüchtlinge” als tickende Zeitbomben herausstellen, zeigt das deutlich, daß eine Integration nicht möglich ist. Merkels durch und durch idiotisches “Wir schaffen das!” hat sich einmal mehr als die Schönfärberei einer weltfremden Staatsratsvorsitzenden erwiesen. Die Bundestrulla steht damit in der würdigen Nachfolge Erich Honeckers, der seine DDR nur noch durch die rosarote Brille gesehen hatte, die ihm sein Regierungsapparat auf die Nase getackert hatte.
      Ursprünglich wollte die US-Grünin (((Jill Stein))) auch in Pennsylvania die Stimmen der Präsidentschaftswahl nachzählen lassen. Doch auf einmal ist ihr das zu teuer. Geht etwa ihrem Glaubensgenossen (((George Soros))) das Geld aus? Oder hat der Clinton-Wahlkampffonds die Aussichtslosigkeit dieses Unterfangens eingesehen? Damit ist die Neuauszählung in Wisconsin und Michigan sinnlos geworden, denn nur, wenn alle drei Bundesstaaten gekippt wären, hätte das die Mehrheit im Wahlmännergremium verändert. Womöglich hat da jemand eingesehen, daß er mit dem Feuer eines Bürgerkriegs spielt – oder, daß Trump für den Fortbestand des Systems weniger schädlich ist, als man bislang befürchtet hatte.

      Reply
      1. 2.1.1

        Maria Lourdes

        ‘Danke @ Arabeske: Der „jugendliche“ Mördermoslem aus Freiburg, wird jetzt von den heuchelnden Demokraten aller Parteien dazu hergenommen Stimmung im Sinne der Flüchtlingsagenda zu machen – “… man dürfe das Verbrechen nicht pauschal bewerten, so was hat es immer schon gegeben…” heißt es!
        Ich fass es nicht… es stinkt hier gewaltig nach False Flag, sagt Maria Lourdes!

        Reply
        1. 2.1.1.2

          Wahrheit

          So ist es Maria, auch dies gehört zu IHREM Plan der Ausrottung gesunder Kulturen und Völker! Sie sind auf dem Weg zum Islam und zum Kommunismus von Brüssel, damit sie die Menschheit für immer im Griff haben und mit ihnen alles machen können. Die hat auch wieder die “Wahl” in Österreich gezeigt, alles nur eine Komödie für die Schafe die man “heimlich” zur Schlachtbank führt. Dies ist der Todesstoß für Österreich und ich hoffe die Menschen erkennen auch die Rolle der UNO, die auf einer ganz anderen Seite steht, wie viele meinen.
          https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/12/05/eine-welt-staat-cnn-alle-frauen-sollten-hijab-tragen-unos-neuer-general-sekretaer-waehler-ignorieren-grenzen-aufmachen-national-souveraenitaet-gibts-nicht-muslim-zuwanderung-nich/

        2. Sambi

          @Wahrheit
          Die Mächtigen triumphieren jetzt, aber selbst wenn sie gewinnen und sich an den bisherigen Machtverhältnissen gar nichts ändert, bzw. die Unterdrückung immer schlimmer wird, eines Tages wird etwas geschehen, das sie völlig aus dem Konzept bringt.

        3. 2.1.1.3

          arkor

          Sie wissen, es geht bei ihnen um Kopf und Kragen. Die Tat wäre nichts anderes, weil sie ein Illegaler begangen hätte, sagen sie WIDER BESSERREN WISSENS, weil den Unterschied nicht nur die MITTÄTERSCHAFT sondern die HAUPTTÄTERSCHAFT macht.
          Der Illegale hat an dem Mädchen die Sure 9.5 vollzogen und nach Vorbild Mohammeds und den Schriften des Islam dieses Mädchen vergewaltigt und dann bestialisch ermordet.
          Dies fordert der Koran und die Verantwortlichen der BRD wissen dies und haben genau die Vorbereitung und Ausführung von Sure 9.5 ermöglicht in dem sie einen Sure 9.5-Killer direkt ins Deutsche Reich brachten. Selbstverständlich gilt dies für jede Tat eines Moslem im Deutschen Reich. Der Täter ist nur die vollziehende Waffe, die Hauptlast liegt beim BRfD-Regime, also den ALLIIERTEN, außer die Alliierten distanzieren sich aus der Verantwortung an dem Mord durch ein Militärverfahren gegen das BRfD-Regime. Einen anderen Ausweg gibt es für die Alliierten nicht.
          Selbstverständlich stehen dann noch Verfahren des Mordes mit Vorsatz im Deutschen Reich anhängig. Der Zusammenhang ist OFFENKUNDIG, da im Koran nachzulesen. Allerdings kommt hier erschwerend hinzu, dass über die Einstufung VON SCHEINFLÜCHTLINGEN die hier ganz KONREKT MIT TERRORISTEN UND ISLAMISTSCHEN KILLERN das Bundesregime zusammengerabeitet hat: Sie sind MIT WISSEN UND BILLIGUNG DES BUNDESREGIMES hier um ihre Taten zu vollziehen.
          Der Haupttäter ist also NICHT DER AFGHANE, sondern das BUNDESREGIME UND DIE ALLIIERTEN, sprich die Besetzer, ganz konkret der US-Verwalter, der sich gegenüber den besetzenden Staaten, der UN, aber auch seinen rechtevergendenen Instanzen sich zu verantworten hat.
          Salomon, was auch nicht gerade deutsch klingt sagt:
          http://www.spiegel.de/politik/deutschland/mord-an-maria-l-interview-mit-oberbuergermeister-von-freiburg-dieter-salomon-a-1124490.html

        4. arkor

          achjale, wie gewohnt die alliierte Lizenzpresse ohne Medienlizenz des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes in der üblichen Eintracht. Auch die Welt hält ein nun das gleiche Plädoyer. Nein, keine Überrasschung, sondern erwartbar, versucht man sich natürlich aus der Haupttäterschaft rauszuquasseln.
          Doch die Zusammenhänge sind offenkundig: Die Zusammenarbeit mit Terroristen, Mördern, Vergewaltigern mit Wissen und Billigung, in Vorbereitung und Durchführung und dazu hat man diesen eine nichtexistentes “Flüchtlingseitkett” verliehen, was dann auch noch der direkte aktive Part in den kriminellen Akten ist.
          Ja da kommt Katerstimmung auf im Täterhaufen.
          https://www.welt.de/vermischtes/article160002815/Herkunft-des-Taeters-veraendert-den-Fall-nicht-grundsaetzlich.html

        5. arkor

          insbesondere, das müssen wir auch ganz klar rausstellen: Es gibt nicht den geringsten, auch nur EINEN GRUND, warum nicht auch die BRfD-Justiz gegen das verantwortliche Regime ermittelt. Eine gültige Immunität liegt nicht vor.

        6. Skeptiker

          @Alle
          Eben habe ich MM News den Kommentar gefunden.
          =====================
          Hallo,musste erst in der Schweiz die vollen,wenn auch tragischen,Einzelheiten im Zusammenhang mit diesem Ergeignis erfahren.Grund fuer das Schweigen der ARD etc. ist nicht
          die “regionale Bedeutung” sondern die politische Brisanz des Falles : Vater der Ermordeten ist
          Dr. Clemens Ladenburger,ein hoher EU-Beamter in der juristischen Abteilung der EU-Kommission in Bruessel. Deshalb wohl die Nachrichtensperre.
          Einzelheiten zu lesen bei : http://www.schweizmagazin.ch
          ======================
          Quelle: Kommentar 130
          http://www.mmnews.de/index.php/politik/89937-ard-verschweigt-freiburg-mord
          Gruß Skeptiker

        7. Lamat 88

          @Skeptiker, hier auch noch ein paar Informationen zu diesem Herrn Ladenburger…
          …Assistent des Generaldirektors des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission. Unterstützung des Generaldirektors in allen Rechtsfragen; Koordinierung der juristischen Tätigkeit des Dienstes hinsichtlich der Rechtsberatung und -kontrolle innerhalb der Kommission sowie hinsichtlich ihrer Positionen vor dem Europäischen Gerichtshof. Schwerpunkte sind institutionelle Fragen, Umsetzung des Vertrages von Lissabon, Wirtschafts- und Währungsunion, Außenbeziehungen, Justiz und Inneres, Haushalts- und Personalrecht sowie Landwirtschaft. 2012 Ernennung zum Rechtsberater.
          http://europainstitut.de/index.php?id=1188
          Ps… aus Planetarer Stern Lamat wird Lamat 88…

        8. arabeske654

          Ein “Staat”, der sich seine Gesetze (ZPO und StPO) von einem anderen Staat stehlen muß, hat auch keine Richter, die Recht sprechen könnten, der hat auch keine Exekutivorgane, die Sicherheit garantieren könnten, der hat auch keine Regierung, die Gesetze formen könnte, der ist schlicht und einfach keine Staat, der ist NICHTS..

        9. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Will das System jetzt jede Art von Berichterstattung über Straftaten von Flüchtlingen, Asylanten, Illegale, und sonstige Ausländer als “Volksverhetzung” deklarieren ? So sieht es wohl aus.
          Immer wieder auch der Hinweis, dass man bei diesen Straftaten diverentzieren muss !!!
          Also wenn bei ca. 60 Millionen eingeborenen DEUTSCHEN, von einem Deutschen so eine Vergewaltigung mit anschließendem Mord begangen wird, und dasselbe von einem Afghanen, von vielleicht 50.000 afghanischen Leuten (in der BRD bzw.) im Deutschen Reich, wie sieht dann das prozentuale und diverenzierte Verhältnis aus ?
          Diverenziert gesehen dürften 1200 Vergewaltigungen mit anschließender Ermordung durch jeweils einen Deutschen geschehen, um nur eine Vergewaltigung mit anschließender Ermordung eines Afghanen in das gleiche Verhältnis zu bringen. (60.000.000 : 50.000) Wieviele Afghanen nun genau derzeit im Deutschen Reich vorhanden sind, ist mir nicht bekannt, deshalb hier das dieverenzierte Beispiel mit der fiktiven Zahl von 50.000 zu verstehen ist.
          Um es richtig zu verstehen in einem technischen Maßstab, in mm ausgedrückt, eine Säule von 1200 mm = 1,20 Meter steht im Verhältnis zu einem = 1 Millimeter, dann ist das richtig ins Verhältnis gesetzt.
          Wenn man schon diverenzieren will, dann eben auch richtig, am besten per Prozentzahlen, bzw. per Skalen und Tabellen.
          Sollte sich ein Rechenfehler eingeschlichen haben, bitte korrigieren.

        10. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Da im System BRD der Mensch nur Personal ist, bzw. einen Namen wie eine SACHE hat, kann daran auch ein Schaden entstehen, egal ob nun mutwillig herbeigeführt oder z.B. wegen Materialfehler, Altersschwäche ect.

        11. arkor

          https://www.welt.de/vermischtes/article160006977/Sensationeller-Fund-fuehrte-zum-tatverdaechtigen-Afghanen.html
          „Die Tat ist nicht schlimmer, weil sie ein Flüchtling begangen hat“, sagte Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon gegenüber „Spiegel Online“. „Wäre es ein Deutscher gewesen, wäre ich nicht weniger entsetzt. Es ist die abscheuliche Tat eines Einzelnen, die er nicht begangen hat, weil er ein Flüchtling ist, aus einer anderen Kultur oder weil er Afghane ist“, so der Grünen-Politiker.
          Doch Herr Salomon, es ist ein Riesenunterschied, weil sie als Oberbürgermeister einem Illegalen mit Mordauftrag Mittel und Wege möglich gemacht haben zum Mord. Es wurde jedes Recht gebrochen und ein Illegaler ein nicht vorhandener Flüchtlingsstatus anerfunden. Das sind klare und offenkundige Beihilfen zur Vollziehung der Herrn Salomon bekannten Sure 9.5. Geplanter Mord mit Ankündigung.

        12. Adrian

          Meine Trauer hält sich absolut in Grenzen.
          Es hat ja die Richtige erwischt.
          Nur so kommen die Volksverräter zur Besinnung.

        13. Falke

          Eine interessante und gute Darstellung und Analyse die hier kommentiert wird.
          DIE SCHULD DER LINKEN POLITIK

          Gruß Falke

        14. Skeptiker

          @Adrian
          Also mir tut die Tochter leid, sie hat eben völlig bescheuerte Eltern, das war Ihr Schicksal.
          Aber was für ein Pack diese Eltern doch sein müssen.
          Den Kommentar 114 habe ich bei MM News gefunden.
          =============
          “Die 19jährige Studentin, die in Freiburg von einem der Merkelgäste, einem 17jährigen afghanischen “Flüchtling” vergewaltigt und ermordet wurde, hat im weitesten Sinne Selbstmord begangen, denn sie hat sich als Bahnhofsklatscherin und “Flüchtlings”-Helferin betätigt. Auf ihrer Beerdigung haben ihre Akademiker-Eltern sogar Geld für eine “Flüchtlings”-Hilfsorganisation­ gesammelt. Damit darf ich dieser Studentin einen Darwin-Award für ein selbstverschuldetes Ableben und dem damit verbundenen Entzug lebensuntüchtiger Gene aus dem Erbgut der Menschheit verleihen.
          Der “jugendliche” Mördermoslem war übrigens bei einer Pflegefamilie untergekommen und hatte eine gute Sozial- und Integrationsperspektive. Wenn sich selbst derartige Vorzeige-“Flüchtlinge” als tickende Zeitbomben herausstellen, zeigt das deutlich, daß eine Integration nicht möglich ist. Merkels durch und durch idiotisches “Wir schaffen das!” hat sich einmal mehr als die Schönfärberei einer weltfremden Staatsratsvorsitzenden erwiesen. Die Bundestrulla steht damit in der würdigen Nachfolge Erich Honeckers, der seine DDR nur noch durch die rosarote Brille gesehen hatte, die ihm sein Regierungsapparat auf die Nase getackert hatte.”
          ==============

          Gruß Skeptiker

        15. Adrian

          Skeptiker, dazu ist es etwas spät.
          Was hat das tote Mädel davon bemitleidet zu werden? Spürt sie davon noch etwas? Die ist tot, mausetot.
          Aber die bescheuerten Eltern werden das ganze Leben lang Zeit haben darüber nachzudenken wie bescheuert sie sind.
          Und Dieses wird sie des Nachts in ihren Träumen überfallen, lebenslang !!!
          Da gibt es keinen ruhigen Schlaf mehr, die sind zwar ausgelaugt vom Tageswerk und Sklavenarbeit,
          doch des Nachts, wenn die Gedanken niemals stillstehen wollen,
          wenn es keine guten Schäfchen mehr gibt zu zählen,
          dann frisst sich der Dämon unbarmherzig in dein Gewissen.
          LEBENSLANG.
          Lass die Toten sich um die Toten kümmern, hab Freude an denen die Leben.

        16. Adrian

          Wer gottlos lebt, wird gottlos sterben.
          Ich nehme Himmel und Erde heute über euch zu Zeugen: ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, daß du das Leben erwählest und du und dein Same leben mögt, 5. Mose 30.19

        17. GvB

          AfD=Trump=Le Pen=Orban=Hofer=Beppe Grillo=Putin.
          Was haben die genannten Persönlichkeiten oder Gruppen gemeinsam?
          So gut wie garnichts.
          …und dann ist da noch die Krux mit der sogenannten Links-oder rechts-Ein-und Zuordnung.
          Ich versuchs mal mit meinen Worten zu erklären und aufzudröseln:
          1.Die AfD ist ein BRD-deutsche-Versammlung von Unzufriedenen (aus div. BRD Partei -Vereinen und evtl.früheren Nichtwählern) im BRD System.Die AfD bleibt also im System. der EU.. und geht nie weiter als die anderen Partei-Vereine, was die eigentliche Verfassungs-und Asyl-Frage angeht.
          AfD ist dort beim BUNDES-Wahlleiter angemeldet..also systemisch geBUNDen . Wie übrigens auch die “Neue MITTE” von Hörstel 🙂 und andere..
          2.Trump ist ein Chamäleon.Mal als “rechts” erkennbar und bezeichnet(Durch seine Anhänger und Mitstreiter) mal als Links-zionistisch-jüdisch angenähert durch Gruppen aus diesem Lager, die ihn unterstützen.Was soll man dann davon halten, wenn ihn die gegnerischen Gruppen(Clinton, Soros und CO.) in den VSA und EU als “Rechten” betiteln?Ein “rechter” Israelfreund…ist ein Widerspruch in sich..
          3. Marine Le Pen..ist in West-Europa als “Rechts” zu bezeichnen, aber im Schulterschluss mit dem “Holländer” ((Geert Wilders))= lässt sie sich mit einem Zionisten/Juden( Israelfreund) ein.Also auch hier die Frage, mit wem hält es Le Pen in Wirklichkeit?
          Aber es rappelt gewaltig auch in Frankreich!
          Frankreich kommt in Bewegung: ((Präsident Valls)) ist nun zurückgetreten, Hollande, der Looser tritt erst garnicht mehr an …
          4.Orban. Ihm ist gutzuschreiben, das er die Grenze erstmal dicht machte und die BRÖ in Zugzwang brachte.Auch er hat Schwierigkeiten sich gegen die EU durchzusetzen.. führt aber seine harte Anti- Invasoren- Politik weiter.Wie lange er das durchhält liegt an den ((Banken)), die nach dem Fall der Mauer auf Ungarn recht starken Einfluss haben.Wenn Trump sich da einmischen würde, könnte das mehr “Luft” für Orban bedeuten..(Ungarexit?)
          5.Hofer. Mit Haiders Ansichten hat er nicht mehr viel gemeinsam. Auch das österreichische Wahl-System ist wie in der BRD ..an “demokratische” Gepflogenheiten gebunden..BRÖ und BRD sind von den Besetzern gegründete Vasallensysteme und “Geschwister”.Also ist die FPÖ heute nicht wirklich als “rechts-populistisch” zu bezeichnen. Eher nur als kritisch ..denn an gewisse Fragen geht man nicht wirklich grundlegend heran(Souveränität, Volksnähe, Volksabstimmung…Verfassungsfragen, Asyl..usw.). Was haben BRD und BRÖ gemeinsam?
          Lobby-Korruption, getrixte Wahlumfragen, Volksentscheid-Verbote…Medien-Gleichschaltung..Lügen=”Demokratie”. Hochgrad-Freimaurerländer..Durch die “Wahl” van der Bellens ist aber ein “ÖSTERXIT” erstmal sowieso gestoppt. Aber auch Hofer wollte ja in der EU bleiben!
          6.Beppe Grillo…und die “5-Sterne-Bewegung”. Lange hatte man nichts von dem Italo-Clown gehört. Nun hat sein Gegner Renzi das Handtuch geworfen. Wiedermal eine römische Krise im Lande der vielen Regierungen..Auch hier ein falsche Bezeichnung durch die BRD-Medien: Grillo sei ein “Rechts-Populist” . Dabei ist er eher als linker Volkstribun zu bezeichnen..
          Die EU ist also verunsichert..und in heller Aufregung(In der BRD eher eine gedeckelte “Nachricht” wert).
          Durch das Referendum von RENZI konnte man auch sehen, das Regierungen in Europa Angst haben vor VOLKsabstimmungen..weil sie Volkes direkte Stimme fürchten..deshalb ist eine Volksabstimmung in z.B. der BRD auch so gefürchtet…und VERBOTEN.
          Merkel, Hollande in Renzi habe es nicht geschafft Italien zu stützen. Also ein weiteres VERSAGEN Merkels..und Draghi sitzt ihr im Nacken.
          7.Putin.Fakt ist.. Er ist bis heute ein Stabiltätsfaktor.Innen-wie aussenpolitisch.Ihn aber als “Rechten” oder “Populisten”zu bezeichnen ist eher ein Witz.Denn er regiert wie ein Zar.Der undurchschaubare ehemalige KGB-ler ist als “national-und volksnaher Neo-Kommunist” zu bezeichnen, der zusammen mit dem FSB(Ex-KGB) , den Oligarchen und der orthodoxen Kirche regiert..
          Nicht zu vergessen die subtile Rolle der jüdischen Chabad Lubawitscher -Sekte!
          Wie auch Trump geht es PUTIN nur um die Wahrung der (Geopolitisch gesehen) Bestandswahrung der Einfluss-Spähren des russischen Grossreiches.Dann versteht man auch seine Vorgehensweise bezogen auf den Tschetschenienkrieg, Georgien, die Krim, Syrien und dem Baltikum.
          Das von Merkel in die Arena der Lügen geworfene Wort
          “postfaktisch”, soll nur die Wahrheit vernebeln .. ist also CONTRA-faktisch.
          Wir sollten lieber beim REAL-faktischen bleiben..
          “Wer die Wahrheit NICHT sucht..wird sonst von der Lüge erschlagen!”
          ..und Merkel ? Sie ist bald alleine im “Hause EU”..

        18. GvB

          Muss ich mich jetzt revidieren nur weils MM-News schreibt 🙂 ?
          http://www.mmnews.de/index.php/politik/90033-afd-gez
          AfD will GEZwangsgebühr abschaffen
          AfD will Referendum über Euro in Deutschland
          05.12.2016
          Von Storch: Jetzt Referendum über Euro in Italien und Deutschland. Wenn Italien nicht aus dem Euro ausscheidet, wird die Euro-Zone die italienischen Schulden gemeinsam übernehmen müssen.
          http://www.mmnews.de/index.php/politik/89992-afd-referendum

        19. arabeske654

          Schöne Analyse, möchte hier nicht auf alles eingehen. Nur Pkt.7: Putin als Neo-Kommunist. Kommunismus und orthdoxe Kirche, als auch Chabad Lubowitsch als Orthodoxe Juden Sekte gehen nicht zusammen. Kommunismus und sein Anspruch auf Allmacht lassen keinen Platz für religiöse Machtansprüche zu . Aus der Sichtweise ist fraglich ob Putin als Kommunist einzuordnen ist. Ich würde das eher als national plus sozial sehen.
          Das Gleiche gilt für Trump – seine Stütze durch die Juden ist auch bei den orthodoxen jüdischen Gruppierungen zu suchen und nicht den zionistischen Gruppen, auch wenn er bei der AIPAC größe Töne gespuckt hat, die sich aber vor allem um die Unterstützung Israels drehten.
          Trump wird sicher keine deutschen Interessen vertreten, bei dem was er macht. Aber es werden sich bei dem was er macht günstige Bedingungen entwickeln, für Deutschland. Außerdem ist er ein Kaufmann und er wird liefern, wofür er sein Wort gegeben hat.

        20. GvB

          @Arabeske..
          Da magst du sicher auch recht haben..Putin einzuordnen ist schwer..
          Allerdings versteckt sich heute hinter der “sozialen Marktwirtschaft”.. auch Planwirtschaft.. auch wenn es so auf den ersten Blick nicht so zu sein scheint.Putin geht jedenfalls einen anderen Weg als die Amis- weg von der NWO zur Multipolarität.
          Bei Trump kann man bis jetzt jdenfalls sehen, das er die verkrusteten Strukturen in den VSA aufgebrochen hat..und das das auf die EU ausstrahlt..siehe Italien, England.. usw.

        21. 2.1.1.4

          Thor

          Wieder mal ein Artikel hier eingestellt, der besser zu BRD Schwindel,Haunebu7 oder Krisenfrei (ich möchte hier nicht alle diese Netzseiten aufzählen) passen würde, 80% Wahrheit und 20% übelste Desinformation bzw. nicht auf den Kern der Dinge kommend.(bezogen auf die 12 Jahre), wer diese Netzseiten kennt, der weiß, was ich meine.
          Diesen Artikel in Gänze auseinander zu nehmen, da ist mir einfach die Zeit zu schade,hier sollte der Blogbetreiber mehr Sorgfalt walten lassen.Es gibt dafür ein gutes Beispiel.Die Netzseite Morbus Ignorantia, hier werden, wenn nötig, vom Blogbetreiber Anmerkungen getätigt, sofern es sich um übernommene Artikel handelt. Diese Zeit sollte sein, da es viele Menschen gibt, die viertel oder halb aufgewacht sind und noch nicht, Wahrheit und Fakten von Desinformation unterscheiden können, oder es wird den jeweiligen Kommentatoren überlassen, sofern sie es bemerken. Viele Desinformationen sind auf den ersten Blick nicht,als solche zu erkennen,hier fehlen die nötigen Informationen. Hier zu gehören unter anderen, die noch halb im System stehenden, Guido Grandt, Franz Krummbein, Ernst Wolff, Wolfgang Eggert, Stefan Müller, Udo Ulfkotte, Paul Craig Roberts und ähnliche Leute, diese Art von Artikeln, sollten genaustens auseinander genommen werden oder erst gar nicht verbreitet werden.hier wird man nie zum Kern der Dinge vorstoßen, aber das ist genau der Punkt, um zu verstehen, was eigentlich in der Welt/Europa und vor allen Dingen in der BRD los ist. Oder man hat den Anspruch, nur auf die Symptome herumzureiten,genau das machen alle obengenannten Autoren,ehrliche, fundierte, ideologiefreie,Ross und Reiter nennende Aufklärung,Fehlanzeige.Ich habe mich schon lange von diesen Autoren verabschiedet, ist natürlich auch ein Erkenntnisprozess.
          Nun zum Artikel, der aufklärend sein soll. Ich greife nur eine Passage heraus.
          Zitat:
          „Sollte Hofer die Wahl gewinnen, wäre das seit 1945 das erste Mal, dass Rechtspopulisten das höchste Amt besetzen dürften.“
          Diese Formulierung ist eine Unverschämtheit und ich werte sie auch als absolut bösartig. Zum einen wird die österreichische FPÖ hier mit den Nationalsozialisten gleichgesetzt, was rein faktisch völliger Blödsinn ist.
          Abgesehen davon, das diese beiden Parteien absolut nicht zu vergleichen sind(wohl wahr),aber nicht in den oben gemeinten Sinne, hier wird unterschwellig das angeblich verbrecherisch Böse aus dieser Zeit zelebriert und bestätigt.Hier sollte der Buchautor doch mehr der Wahrheit verpflichtet sein, nur das wird nicht geschehen, lieber etwas an den Symptomen rumschwurbeln und nebenbei ein paar Euros, als sogenannter Aufklärer verdienen und ganz nebenbei, unbemerkt, nicht zulassen, das Menschen sich ohne Indoktrinierung und Ideologie mit den 12 Jahren auseinander setzen , um wirklich klarer zu sehen (hier muss man nicht gleich ein Nationalsozialist werden) und schon wurde im Sinne des Systems gehandelt.Besser kann man sich nicht entlarven, nur es muss auch bemerkt werden.Es werden hier auf diesen Blog, sehr viele dieser Symptom Artikel veröffentlicht.Keine FPÖ,keine FN,AFD und Wilders schon gar nicht,werden etwas ändern, alles unter Zionistischer Kontrolle (gelenkte Opposition), wir könnten nur etwas Zeit gewinnen mit diesen Parteien, nur die Zeit sollte dann auch genutzt werden, mehr auch nicht.Eine wirkliche Opposition gibt es leider nicht, nirgens.Damit will ich sicher nicht, die Handlungen vom Trutzgauer Boten minimieren, hier wird wenigstens etwas getan, aber die Teilnehmerzahlen sprechen Bände.Eine Hoffnung ist der Zusammenbruch, nur hier müssen die jüdischen Finanzoligarchen,die Kontrolle komplett verlieren, anders wird es nicht gehen und ich hoffe ,das Menschen,eben nicht 100%ig manipulierbar sind, obwohl es so aussieht.Auch , wenn ich mir hier keine Freunde mache, so musste das Mal gesagt werden.Ich lese hier täglich seit 2010 und ich weiß,von was ich rede,das nur mal nebenbei bemerkt.
          Viele Erkenntnisse haben mir hier, viele gute Kommentatoren gegeben, ist auch der Grund, das ich hier noch lese. Ich möchte auch nicht, die Arbeit von Maria diffamieren,das liegt mir fern, nur man sollte auch an die vielen Leser denken, die eben nicht, den Gesamtüberblick haben und sich durch die endlosen sogenannten Alternativen Medien durchwursteln, ohne einen roten Faden zu erkennen und immer wieder in Sackgassen geraten.

    2. 2.2

      sitting bull

      Arkor
      zu deiner Frage nach Marokko
      Der König von Marokko Mahammed VI entwickelt sich immer mehr zur Autorität in Afrika und Nah/Ost. Bei allen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen wird er inoffiziell und offiziell kontaktiert. Sein Wort hat eine große Bedeutung auch bei den Saudis und Katar. In der Afrikanischen Union ist er der Meinungsbildner.
      Er war auch bei der Entfernung von Saddam Hassein und Gaddafi im Hintergrund Aktiv. Bei der Beseitigung von Assad Syrien wirkt er auch (noch) mit.
      Marokko war immer zu 100% pro VSA. Der Sultan von Marokko hat als erster die VSA als Unabhängigen Staat anerkannt.
      In letzter Zeit sind die Beziehungen zu den VSA etwas eingetrübt.
      Putin hat 2015 und gerade jetzt wieder den König zu einem offiziellen Staatsbesuch nach Rußland eingeladen.
      Noch nie war der König zu einem offiziellen Staatsbesuch in der BRiD. Das Merkel unterstützt aber wann immer auch nötig verbal Marokko, speziell wenn dabei Spanien im Spiel ist.
      Marokko genießt einen Sonderstatus in der EU.
      Marokko ist DER Drogenumschlagplatz und das Drogeneinfallstor zu Europa.
      Die VSA, Rußland und Marokko haben das Pentagram in ihrer Fahne.
      Der engste Berater des Königs ist und war schon immer jüdisch. Es ist davon auszugehen, daß das Königshaus jüdischer Abstammung ist.
      Ohne den König geht zumindest in Afrika und Nah/Ost so gut wie gar nichts. Nur wird das nicht an die große Glocke gehängt.
      Normalerweise müßte Marokko mit seinem “gesellschaftlich sehr lockeren Lebensstil” das rote Tuch für den IS sein.
      Aber nichts wird da passieren.
      Gerade die Einkommen der Staatsbediensteten Lehrer, Beamte, Militär ,Polizei liegen höher als zB.in Polen.
      Also immer einmal einen Blick noch Marokko werfen. Da wird zum Teil die Weltpolitik mit entschieden.
      Übrigens hat die BRiD die Sanierung einer Synagoge in Fes mit einem Millionenbetrag fast komplett finanziert.
      Weiter möchte ich nicht mehr in die Tiefe gehen.

      Reply
      1. 2.2.1

        arkor

        danke schon mal und das sollte dann schon mal noch in die Tiefe gehen. Auf jeden Fall ein Aspekt den ich bisher noch nie auf dem Fokus hatte.

        Reply
        1. 2.2.1.1

          GvB

          @Sitting Bull, richtig beobachtet …Marokko ist ein Sonderfall..mit dem auch das Kaiserreich schon 1905 zu tun hatte..
          nicht nur weil Marokka gegenüber Gibraltar liegt..
          https://www.dhm.de/lemo/kapitel/kaiserreich/aussenpolitik/marokko-krise-1905.html

      2. 2.2.2

        Gernotina

        Ein Marokkaner erzählte mir, dass sie mindestens 400 000 bis 500 000 Auserwählte im Land haben, die – wie bekannt – überall ihre Finger drin haben. Sollte das Könighaus selbst noch verjodelt sein, dann wundert einen nichts mehr, die haben einen Freibrief, vor allem als Dienstleister. Weiß nicht, ob die Abgeschobene (Wirtschaftsflüchtlinge) zurücknehmen. Jedenfalls kann ein Morokkaner seine Staatsangehörigkeit nicht aufgeben, kann allenfalls mit Doppelpass agieren, was den deutschen Futtertrog ja sehr attraktiv macht.
        Fakt ist wohl, dass wir sehr viele als Muslime getarnte Auserwählte aus arabischen Ländern im Invasorenstrom haben. Dazu gehören u.a. auch die “Löwen von Juda”, die Äthiopier, ggf. auch Migranten aus Eritrea, falls sie Mitglieder dieses religiösen Ablegers von “Juda” sind.

        Reply
    1. 1.1

      Wahrheit

      Es ist Nichts weiter, als Unterhaltung, wer damit unterhalten wird ist der Welt bekannt.
      http://www.msn.com/de-de/sport/wintersport/russische-eisl%C3%A4ufer-emp%C3%B6ren-mit-holocaust-tanz/ar-AAkQT5s

      Reply

Schreibe eine Antwort zu Raumenergie Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen