lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.964 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.964 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Etwas Nachdenkliches – das nicht nur zu Weihnachten passt …

Posted by Maria Lourdes - 24/12/2016

In der heutigen Zeit lehnen immer mehr Eltern eine Erziehung mit Gewalt ab und das ist gut so.
Aber auch verbale Gewalt kann die kindliche Seele zerstören und tiefe Narben hinterlassen.
Leider ist das vielen gar nicht bewusst.

trost

Es sind die Worte, mit denen man oft sogar mehr verletzen kann als mit irgendeiner anderen Form von Strafe – mehr dazu hier bei Allure…

Etwas Nachdenkliches – das nicht nur zu Weihnachten passt …

Vor einiger Zeit bestrafte ein Mann seine fünf Jahre alte Tochter für das Vergeuden einer Rolle von kostspieligem Goldverpackungspapier. Geld war knapp und er wurde wütend, als das Kind das ganze Goldpapier verbraucht hatte, um eine Schachtel zu verzieren.

Dennoch brachte das kleine Mädchen am folgenden Morgen die Geschenkschachtel ihrem Vater und sagte: „Das ist für dich, Papa“.
Der Vater war verlegen, weil er am Vortag so überreagiert hatte. Er öffnete die Geschenkschachtel und wurde wieder sehr zornig, als er sah, dass diese leer war.

Wütend sagte er zu ihr: „Weißt du nicht, junge Dame, dass, wenn man jemandem ein Geschenk gibt, auch etwas in der Verpackung sein soll?“

Das kleine Mädchen betrachtete ihn mit Tränen in den Augen und sagte: „Papa, sie ist nicht leer, ich hab so viele Küsse hinein gegeben, bis sie ganz voll war.“

Der Vater war ganz zerknirscht. Er fiel auf seine Knie und legte seine Arme um sein kleines Mädchen und bat sie, ihm seinen unnötigen Zorn zu verzeihen.

Nur kurze Zeit später starb das kleine Mädchen bei einem Unfall. Nach dem Tod seines kleinen Mädchens behielt der Vater sein ganzes Leben lang die Goldschachtel neben seinem Bett. Immer wenn er durch schwierige Probleme entmutigt wurde, öffnete er seine Goldschachtel und stellte sich vor, einen Kuss von seinem kleinen Mädchen herauszunehmen und erinnerte sich dabei an die Liebe des Kindes, die es dort hinein gegeben hatte.

Jeder von uns hat so eine goldene Schachtel, die gefüllt ist mit unbedingter Liebe und Küssen von unseren Kindern,
von der Familie und von Freunden.
Das ist der kostbarste Besitz, den man haben kann.

Ich wünsche allen unseren Leserinnen und Lesern, dass sie ihren „kostbaren Besitz“, egal welcher Form,
zu schätzen und zu hüten wissen!

Maria Lourdes

Einen  lebendigen Vortrag, bei dem man herzhaft lachend oder verstohlen schmunzelnd sich selbst erkennt und für die Zukunft lernt, möchte ich den Lesern noch nahelegen – Für manche „Menschen-Babies“ ein MUSS.

Die Aussöhnung mit der Kindheit, die Basis für ein erfülltes Leben
Die meisten Menschen sehen das Leben durch eine bestimmte Brille und wissen noch nicht einmal, dass sie eine aufhaben. Was immer sie wahrnehmen, ist bereits durch diese Sichtweise gefiltert. So erfahren wir das Leben aus zweiter und dritter Hand und glauben, es ist unseres.

Alles, was wir als Kinder von unseren Eltern gelernt haben, die Einstellungen zum Leben, zur Sexualität und zum Geld, der Umgang mit dem Leben, wie man sein soll oder nicht sein soll, läuft als Programm unbewusst in uns ab.

Wir folgen diesen Programmen zwanghaft, ohne sie je zu hinterfragen.

Wir fühlen uns zwar wie in ein Korsett geschnürt und fragen uns oft, warum wir immer dieselben Verhaltensweisen wiederholen, obwohl sie uns gar nicht gefallen. Und haben aber keine Ahnung, wie wir es anstellen könnten, es zu verändern.
Yod Udo Kolitscher, Trainer und Leiter des Biotic Institutes seit über 35 Jahren, erklärt in diesem Vortrag wie man aus diesen alten Verhaltensweisen ausbrechen kann um das zu erreichen, was man sich für sein Leben wünscht.

Quellen: Yod Udo Kolitscher – Allure – Netzfrauen


Das Geheimnis glücklicher Kinder
Der Psychologe und Familientherapeut Steve Biddulph gibt Eltern Handlungsanleitungen zu einem entspannteren und konfliktfreieren Umgang mit ihrem Nachwuchs. Hier erfahren Eltern, was in ihren Kindern wirklich vor sich geht und wie man am besten darauf reagiert… hier weiter


Lieben, lachen und erziehen in den ersten sechs Lebensjahren
Hier werden Eltern auf die alltäglichen Probleme vorbereitet, die das Leben mit Kindern in den ersten sechs Lebensjahren mit sich bringt, und zeigen, wie man sie mit Liebe, Respekt und viel Humor lösen kann. hier weiter


Die 1-2-3-Formel – ist eine Erziehungsmethode für Eltern von Kindern zwischen 3 und 11 Jahren vor. Auf der Basis einer liebevollen Beziehung zueinander dreht sich alles um zwei Anliegen: Zum einen darum, ein unerwünschtes Verhalten des Kindes zu stoppen (z.B. Wutanfälle, Streit), und zum anderen darum, das Kind zur Kooperation zu motivieren (z.B. beim Aufräumen, Hausaufgabenmachen)… hier weiter


Wenn die Seele verletzt ist
Die “Verletzungen der Seele”, die Menschen im Laufe ihres Lebens erleiden, sind allgegenwärtig. Sie können die Betroffenen jahrzehntelang gefangen halten und schwere Probleme im Zusammenleben verursachen. Wenn Sie lernen, sich selbst besser zu verstehen, können Sie die Fesseln aus der Vergangenheit abstreifen und Selbstbestimmung, Lebensfreude und Vertrauen zu sich und anderen Menschen zurückgewinnen… hier weiter


Schließe Frieden – mit dir selbst!
Warum durchleben viele Menschen leidvolle Erfahrungen wie Identitätskrisen, Verlust oder gar Missbrauch? Selbst hinter schwersten Schicksalen liegt ein verborgener Sinn, denn jede Seele plant ihren Weg vor der Geburt. Schmerzhafte oder traumatische Erfahrungen mögen uns erschüttern, aber auf der höchsten Ebene sind wir immer ganz. Wenn wir ihn zulassen, kann uns unser Schmerz nach innen führen und uns daran erinnern…
 hier weiter


Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter 


Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter


Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Das MMS-Handbuch – Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen. Die Allgemeinmedizinerin Dr. Antje Oswald hat sich mit der Wirkung von MMS intensiv beschäftigt und dabei Erstaunliches ans Licht gebracht… hier weiter


Das Reinigungsprogramm, das Körper und Seele entgiftet – Wir leben in einer Welt voller Gifte. Tagein, tagaus werden wir unaufhörlich mit Umweltschadstoffen und Krankheitserregern bombardiert. Bei diesen massiven Angriffen auf unsere Gesundheit müssten wir eigentlich alle durch die übermäßige Giftstoffbelastung krank geworden sein. Und das sind wir auch… mehr hier!


Eines der ältesten Heil- und Verjüngungsmittel der Welt! Schon die frühen Kulturen wussten, wie sich mit den richtigen Griffen, Knet- und Reibetechniken ungeahnte ganzheitliche Heilwirkungen erzielen lassen… mehr hier!


Sodbrennen – Medikamente sind bequem, aber der richtige Weg ist es, die Ursache zu klären, die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen und aus der Medikamentenspirale auszusteigen… hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser.
Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


81 Antworten to “Etwas Nachdenkliches – das nicht nur zu Weihnachten passt …”

  1. […] Quelle: Etwas Nachdenkliches – das nicht nur zu Weihnachten passt … « lupo cattivo – gegen die Welthe… […]

  2. […] Quelle: Etwas Nachdenkliches – das nicht nur zu Weihnachten passt … « lupo cattivo – gegen die Welthe… […]

  3. ulysses freire da paz jr said

    „Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen…..UND VOLKSVERTRETER???“ (Stanislaw Jerzy Lec – polnischer Aphoristiker, 1909-1966)

  4. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Die totale Überraschung ist meinem 25jährigen Enkel am Heiligen Abend gelungen. Ich hab das schön verpackte Weihnachtsgeschenk von ihm an mich zuerst abgefühlt, was könnte das sein, na ja, es müßte wohl ein Buch oder Notizbuch sein, so in der Richtung dachte und sagte ich. „Na dann, pack`s aus“, sagte er. Also hab ich es ganz vorsichtig ausgepackt und hatte jetzt wirklich ein Buch in der Hand, ich drehte es um, um die Vorderseite und den Titel zu sehen.

    „Opa, erzähl mal“ konnte ich da lesen. Hhhmmmm……..

    Ich schaute in das Buch rein, ein Buch mit vielen Seiten und noch viel mehr Fragen, die ich als Opa meinem Enkel beantworten soll !!!!

    Wie gesagt, bin total überrascht, lese einige Fragen, und die haben es z.T. ganz schön in sich.

    Um sie ehrlich zu beantworten, müsste ich ja mein gesamtes bisheriges Leben offen legen ……. meine Geheimnisse und und und ….

    Er will das Buch, wenn ich alle Fragen beantwortet habe, wieder zurück haben …….(auch das noch!)

    Und dann lesen es wohl auch meine Frau, meine Kinder und weitere Angehörige ….. was mach ich jetzt ?

    Lügen ist nicht mein Ding, na ja, ab und zu etwas not-schwindeln zur Selbstverteidigung, da drück ich ein Auge zu, für mich.

    Also, um dieses Buch handelt es sich:

    https://www.weltbild.de/artikel/buch/opa-erzaehl-mal_21040067-1?origin=pla&wea=8064235&gclid=CIrbsqKekNECFUQ6GwodvAsJCQ

  5. froschn said

    Merkel ab der 6. Minute:

  6. Kraka said

    Hallo Maria und alle Lupolesern,
    frohe und besinnliche Weihnachten .

    Ich hoffe es gab für alle nicht nur „K“ und „S“ (Krawatten u. Socken),
    sondern viele viele Küsschen .

    P.s. Etwas hat mich heute Abend doch traurig gestimmt,
    nämlich diese Nachricht .
    Von Min. 13.57 bis 14.25 .

    https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-17567.html

    Whatever You Want

    Was auch immer du willst
    Was auch immer du magst
    Was auch immer du sagst
    Du zahlst dein Geld
    Du triffst deine Wahl
    Was auch immer du brauchst
    Was auch immer du benutzt
    Was auch immer du gewinnst
    Was auch immer du verlierst

    Du gibst an
    Du gehst weg
    Du suchst nach Ärger
    Dreh dich um, sag mir Bescheid
    Ich nehme Alles
    Du quetschst mich trocken
    Und jetzt heute
    Du konntest nicht einmal Aufwiedersehen sagen

    Ich könnte dich nach Hause bringen
    Nochmal im Zug um Mitternacht
    Ich könnte dir ein Angebot machen, dass du nicht ablehnen kannst

    Was auch immer du willst
    Was auch immer du magst
    Was auch immer du sagst
    Du zahlst dein Geld
    Du triffst deine Wahl
    Was auch immer du brauchst
    Was auch immer du benutzt
    Was auch immer du gewinnst
    Was auch immer du verlierst

    Du gibst an
    Du gehst weg
    Du suchst nach Ärger
    Dreh dich um, sag mir Bescheid
    Ich nehme Alles
    Du quetschst mich trocken
    Und jetzt heute
    Du konntest nicht einmal Aufwiedersehen sagen

    Ich könnte dich nach Hause bringen
    Nochmal im Zug um Mitternacht
    Ich könnte dir ein Angebot machen, dass du nicht ablehnen kannst

    Was auch immer du willst
    Was auch immer du magst
    Was auch immer du sagst

    P.s. Im Herbst 1979, ich war gerade mal 17 Jahre alt, besuchte ich mein erstes Rock-Konzert, es waren „The Status Quo“ .

    Weihnachtliche Grüße, Kraka

  7. Hallo liebe Maria Lourdes und liebe Lupoleser,
    habt alle ein besinnliches und frohes Fest, egal was die Queen oder der Papst erzählt, Weihnachten wurde und wird immer gefeiert, selbst wenn es schwierige Zeiten gibt.

    Mal was anderes…

    Liebe Grüße,
    Outside-Job

    • Vielen Dank Outside-Job – Dir wünschen wir auch Frohe Weihnachten!

      Gruss Maria

    • Gernotina said

      Für Outside Job in die Fremde !



      Es treibt der Wind im Winterwalde…

      Es treibt der Wind im Winterwalde
      Die Flockenherde wie ein Hirt,
      Und manche Tanne ahnt, wie balde
      Sie fromm und lichterheilig wird.

      Sie lauscht hinaus. Den weissen Wegen
      Streckt sie die Zweige hin bereit
      Und wehrt dem Wind und wächst entgegen
      Der einen Nacht der Herrlichkeit.

      Rainer Maria Rilke, 1875-1926

      Gruß aus der geschundenen Heimat ! Gernotina

      • Danke Gernotina,
        selbst wenn die Eiche noch im Winter steht, ist sie auf den Frühling schon vorbereitet.
        Liebe Grüße aus Berlin,
        Outside-Job

  8. Quercus said

    Warum haben wir eine zügellose, respektlose Jugend? Dies sind die Folgen der 68er Generation. In Sprüche 13:24 heisst es: „Wer seine Rute schont, der hasst seinen Sohn; wer ihn aber liebhat der züchtigt ihn bald.“ Das bedeutet keine Gewaltanwendung, aber eine Ohrfeige ist alle mal gerechtfertigt. Schaut man die heutige Jugend an, so sieht man, dass sie in der Erziehung nichts gelernt haben, dies dank ihren Eltern als Folge der
    antiautoritären Erziehung. Die Jugendlichen brauchen ein Grenze, was erlaubt und was nicht geht!

    • Hallo Quercus,
      deine konservative Einstellung kann ich verstehen und Sie ist auch berechtigt, wenn man Vergleiche zu damals und heute zieht.
      Ich bin antiautoritär erzogen worden, jedoch konnte mir meine intakte Familie das Leben in gesellschaftlichen Beziehungen weitergeben und ich meine das ich keinen Schaden davon erhalten habe.
      Trotzdem ich meine Grenzen ausgetestet hab, gewaltsam wurde ich nie davon abgehalten sie zu erkunden oder zu überschreiten.
      Ich kann leider nur von meiner Erziehung und die Erziehung meines Hundes reden und m.M.n ist die Gewaltfreie die bessere Variante
      In diesem Beitrag geht es aber nicht um körperlichen Gewalt, sondern darum welchen Schaden man allein mit Worten anrichten kann.

      Ich wünsche Dir schöne Festtage und hinterlasse noch 2 Videos aus der damaligen Gesellschaft / „Zivilisation“ und heute.

      Heute:

      Damals:

      LG,
      Outside-Job

      • Skeptiker said

        @Outside-Job

        Also mein Hund konnte immer machen was er wollte.

        Aber daran gebe ich mir nicht die Schuld.

        Gruß Skeptiker

        • Hi Skeptiker,
          lach wie du zum Thema Hund das Video dazu beisteuern konntest.

          Eigendlich hätte ich etwas anderes von Dir erwartet, aber man kann sich ja irren 😉

          Das andere Video sah nach einer extrem billigen Kopie von Cindy aus Marzahn aus!
          Als Berliner verbiete ich ab sofort weitere FakeCindys-Videos hier zu posten.
          Ausserdem ist dieser britische Humor mir nicht gelegen 😉
          Wir haben schließlich besseres Schmuntzelpotenzial als „Mr.Bean“ oder „die Ritter der Kokosnuss“ zu bieten.

          LG,
          Outside-Job

  9. M. Quenelle said

    Yod Udo Kolitscher – Ich brauch keinen Juden, der mir die Welt erklärt. Das ist der erste Ansatz zur Heilung. Und, /Frohe Weihnachten, Kameraden!

  10. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  11. arabeske654 said

    Weihnachtsansprache: Joachim Gauck warnt nach Anschlag vor Schüren von Feindbildern

    Bundespräsident Joachim Gauck hat angesichts von Wut und Ängsten nach dem Anschlag in Berlin zu einem weiter menschlichen Miteinander aufgerufen und vor dem Schüren von Feindbildern gewarnt.

    „Gerade in Zeiten terroristischer Attacken sollten wir die Gräben in unserer Gesellschaft nicht vertiefen, weder Gruppen pauschal zu Verdächtigen noch Politiker pauschal zu Schuldigen erklären“, sagte Gauck laut vorab verbreitetem Text in seiner Weihnachtsansprache. Das bedeute nicht, auf Auseinandersetzungen über die Flüchtlingspolitik oder über weitere Sicherheitsmaßnahmen zu verzichten. Es gelte aber, Augenmaß und die Achtung vor dem politischen Gegner zu bewahren.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/weihnachtsansprache-joachim-gauck-warnt-anschlag-schueren-feindbildern-32084946

  12. Exkremist said

    Hitlers Manuskript
    Das „verbotene“ Buch

    Nach seinem Verkaufserfolg „Mein Kampf“ schrieb Adolf Hitler 1928 an einem neuen Buch. Darin verfolgte er seine weltanschaulichen Gedanken weiter und wollte diese im Hinblick auf die Erstarkung seiner nationalsozialistischen Bewegung der Öffentlichkeit vorlegen. Aufgrund der Überstürzung der politischen Ereignisse in den turbulenten 1920er Jahren sowie der Anforderungen an seine Person im politischen Alltag kam es damals zu keiner Drucklegung. Das Manuskript verblieb bis Kriegsende im Tresor seines Partei-Verlages, es wurde sogar von Hitler selbst mit einem Veröffentlichungsverbot belegt. Nach einer Odyssee, die mit der Entwendung 1945 durch US-Soldaten begann, können wir heute den Text als Buchausgabe vorlegen.
    Nachdem Hitlers „Mein Kampf“ nach Erlöschen der Rechte des Freistaates Bayern im Jahr 2016 wieder lieferbar ist, stellt die Veröffentlichung des Fortsetzungswerkes eine wichtige Ergänzung für die historische Forschung dar.
    Zusätzlich ist im Buch die nahezu unbekannte Schrift Hitlers „Der Weg zum Wiederaufstieg“ aus dem Jahr 1927 dokumentiert. Auch dies ein brisantes Zeitzeugnis zum Verständnis der Epoche und der Person des späteren „Führers und Reichskanzlers“.

    272 Seiten, gebunden.

    erscheint Anfang 2017, gern merken wir Ihre Bestellung vor.
    http://www.buchdienst-kaden.de/buecher/zeitgeschichte/bis-1930/hitlers-manuskript.htm

    Ich wünsche allen Kameraden und Kameradinnen ein besinnliches Julfest!!!

    • arabeske654 said

      Danke für den Hinweis. Euch allen ein frohes

    • Extremist

      schon seit langem geistert im Netz rum das AH ein weiteres Buch, quasi die Fortsetzung von -Mein Kampf – geschrieben hat, aber nie veröffentlich wurde.

      Ich halte das das für eine Falschmeldung. Es gibt keine glaubhaften Hinweise für ein weiteres Buch.

      Auch den Weg den das Manuskript angeblich zurückgelegt ist nicht glaubwürdig.

      • Skeptiker said

        @Sitting Bull

        Zumindest bin ich mir sicher, das der umstrittene Horst Mahler es wohl gelesen hat.

        Ich wollte das auf die schnelle heraushören, aber der Ton ist derartig schlecht, das es mir nicht gelungen ist, die genaue Zeitangabe reinzustellen.

        Ich bin mir ziemlich sicher, das in der Aufzeichnung, die ja über 2 Stunden geht, das mit dem 2 Buch von Adolf Hitler darin vorkommt.

        Aber der Ton ist derartig grausam, das es schon Nötigung ist, sich das anzuhören.

        Zumindest habe ich mir das mal gegeben, aber heute habe ich keine Lust mir das anzutun.

        =====================

        Und immer an Oma denken.

        Gruß Skeptiker

      • remer97 said

        Und wie kommst du darauf, dass es eine Falschmeldung ist? Zumindest steht doch nix falsches drin in „Hitlers geheimes zweites Buch“ drin. Und deckt sich meiner Meinung nach mit seinen Aussagen in Mein Kampf.

        • Skeptiker said

          @Remer97

          Hitlers Zweites Buch ist ein angebliches Manuskript Adolf Hitlers aus dem Jahre 1928, das als eine Darstellung der nationalsozialistischen Außenpolitik dienen sollte. Es soll nach dem Krieg verschollen gewesen und erst 1958 „wiederentdeckt“ worden sein. 1961 wurde es erstmals durch den Juden Gerhard Weinberg veröffentlicht, wobei man der Veröffentlichung den Titel „Hitlers Zweites Buch“ gab, der sich bis fortan etablierte.

          Die Echtheit der Urheberschaft Hitlers ist bis heute umstritten. Denkbar wäre, daß es sich dabei um verworfene Manuskriptvorlagen zum Werk „Mein Kampf“ handelt.

          http://de.metapedia.org/wiki/Hitlers_Zweites_Buch

          Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Aber wenn ich das so lese, ob es echt oder gefälscht ist?

          Schriftbild

          Das besagte Manuskript liegt nicht handschriftlich vor, womit die Echtheit leicht feststellbar gewesen wäre, sondern nur als mit der Schreibmaschine erstellt. Auffällig ist dabei das sich bietende Schriftbild. Dort wird etwa generell „dass“ anstelle von „daß“ geschrieben, merkwürdigerweise wird es auf der letzten Seite jedoch einmal mit ß geschrieben. Ähnliche Fälschungen finden sich in Hitlers Testament und dem angeblichen Wannsee-Protokoll.
          Inhalt

          Inhaltlich befaßt sich das Buch mit den vorrangigen Zielen einer zukünftigen deutschen Außenpolitik. Es kann zur Umerziehung des deutschen Volkes benutzt werden, da heute kaum noch bekannt ist, daß das Deutsche Reich tatsächlich ein Raumproblem hatte (und hat). Nach Ansicht der Franzosen gab es bereits vor dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges 20 Millionen Deutsche zuviel, obwohl damals noch nicht einmal ein Großdeutsches Reich bestanden hat. Deutschland war aber seinerzeit, was die Fläche der beiden Staaten ohne ihre Kolonien betrifft, nur unwesentlich größer als Frankreich, aufgrund der Rückkehr Elsaß-Lothringens zu Deutschland, nachdem für Frankreich verlorengegangenen Deutsch-Französischen Krieg von 1871.

          Es ist möglich, daß es sich dabei um eine Fälschung handelt, da es zu Lebzeiten Adolf Hitlers weder erwähnt, geschweige denn veröffentlicht wurde. Wenn es sich trotzdem um eine echte Manuskriptvorlage Hitlers handelte, so könnte es sein, daß Sinn und Inhalt im nachhinein zugunsten der Besatzungsmächte durch Einschübe, die darin vorgenommen worden sein könnten, verfälscht wurden. Der deutsche Historiker Udo Walendy beschreibt etwa in seinem Vortrag „Die Methoden der Umerziehung“, wie nach 1945 angebliche amtliche deutsche Dokumente fabriziert wurden.

          Die in „Hitlers Zweites Buch“, dessen Text aus dem Jahr 1928 stammen soll, enthaltenden Äußerungen über die Lösung der Südtiroler Frage stehen in keinem Widerspruch zu den 1926 in der damals veröffentlichten Schrift „Die Südtiroler Frage und das Deutsche Bündnisproblem“ von Hitler geäußerten Ansichten über dieses Problem, daher kann man eigentlich schon davon ausgehen, daß es authentisch ist. Die Schrift über die Südtiroler Frage findet sich hier Grenzlanddeutschtum.

          Die im Text geäußerten Ansichten über eine mögliche deutsche Bündnispolitik, über den Bolschewismus und über die Juden, enthalten im Grunde nichts, was nicht auch in „Mein Kampf“ (1924) steht. Von der Vorhersage, daß ein europäischer Staatenbund völlig machtlos wäre, wenn es nicht gelingt, Europa unter einer Großmacht zu einen, kann sogar gesagt werden, daß sie eingetreten ist, wenn man an die heutige Stellung der Europäischen Union in der Welt denkt.
          ==================

          Zitat der Woche – Teil 25, Georges Clemenceau über die Vernichtung des deutschen Volkes!

          „Der Krieg war nur die Vorbereitung, die Vernichtung des deutschen Volkes fängt jetzt erst an.“
          „Es gibt zwanzig Millionen Deutsche in Europa zu viel.“

          Quelle:
          https://deinweckruf.wordpress.com/category/zitat-der-woche/

          Zumindest habe ich eine Rede von Adolf Hitler in Erinnerung, wo er das genau so anspricht, mit den 20 Millionen Deutschen, die angeblich zu viel sind.

          Gruß Skeptiker

          • Skeptiker

            Danke.
            Du warst schneller.

            Gerade bei solchen Büchern, die auf einmal aus dem nichts auftauchen, gilt es vorsichtig zu sein.

            Meistens steckt da immer ein besonderer Grund dahinter.

            • Gernotina said

              Ich habe von einem, der hier früher schrieb und sehr viel weiß, am Freitag erfahren (bzw. bestätigt bekommen), dass die Frauen, die man nackt zur Erschießung trieb an den Rand von Massengräbern, deutsche Frauen waren. Generationen von Deutschen (auch Schülern) wurden solche Bilder / Filmaufnahmen gezeigt. Man wollte sie in ihre Seelen einbrennen.
              Diese Handlungen wurden kurz NACH dem Krieg betrieben (45 – 46), es existieren Bilder, Filme von diesen Menschen, die der Welt als jüdische Opfer untergeschoben wurden. Die Geschichte der zum Skelett abgemagerten Männer kennt man bereits … wer sie tatsächlich waren.

              Jedenfalls fehlten nach dem Kriege (47/48) insgesamt etwa 10 000 000 Deutsche, wobei man davon ausgehen kann, dass ein Teil der vermissten Deutschen durch andere Leute ersetzt wurde, die nach dem Krieg in Rest-Deutschland aufschlugen mit ganz bestimmten Langzeitaufgaben.

              Seit einigen Jahren hat man in den deutschen (seit 45 besetzten) Ostgebieten immer wieder Massengräber „entdeckt“, deren Inhalt man verschweigt. Die fehlende Kleidung dieser Opfer sollte anscheinend die Identifikation erschweren.
              Ich hab mich schon seit Jahren gewundert, dass die Gesichter dieser immer wieder gezeigten Opfer – z.B. auf einer „Dokumenta“ Wände eines Ausstellungsraumes füllend im Riesenformat – gar nicht jüdisch aussahen.

              Die wahre Identität der 34 000 Toten von Babi Jar war mir bis vor wenigen Wochen (als es einen für mich glaubwürdigen Hinweis gab) unbekannt – ich habe es lediglich ganz tief im Inneren geahnt, dass dabei etwas absolut nicht stimmt.

  13. Adrian said

    Einfach hervorragend, Maria.
    Hier bei Dir auf diesem Blog, kann ich vieles erfahren, politisches, rechtliches, über die Gesundheit und Seele.
    „auch wenn wir alles besitzen, so leiden wir am Mangel der Liebe.“

    Seihe auch hier: https://lupocattivoblog.com/2016/12/22/was-solls-obamas-geburtsurkunde-ist-tatsaechlich-gefaelscht/#comment-436794

    Danke für diesen Beitrag.

    Frohe Festtage.

    • Danke Adrian – Liebe Grüsse in die Schweiz und Frohe Weihnachten!

      Gruss Maria

      • Gernotina said

        Falls mein wohl zu bissiger ? Kommentar nicht kommt nur mal einen Ausschnitt daraus wegen der Weihnachtsliedes.

        … Jedenfalls wünsche ich Euch allen, dass ihr behütet seid und bleibt, was auch immer da kommen mag ! Gruß, Gernotina

        Eine besondere Version von „Stille Nacht“ gesungen von Sinnead O’Connor hat mir kürzlich ein sehr lieber, sympathischer Mensch unter den LC Bloggern zugeschickt – Dank an Dich dafür 🙂 ! – und ich möchte es an Euch weitergeben.

      • Gernotina said

      • Gernotina said

        • Skeptiker said

          @Gernotina @Maria

          Ich habe mit dem Glauben so meine Zweifel.

          Zumindest hat diese Oma, Ihren glauben noch nicht verloren.

          Gruß Skeptiker

          • Gernotina said

            Skepti, Du klebst am Gehirn fest, am Denken, an der Materie, Dein Schutzschild ist Dein skurriler Humor – Du müsstest aber die Dimension wechseln. Das steht uns allen noch bevor. Mit dem alten Gepäck geht niemand ins neue Zeitalter. Gruß, Gernotina

        • Konrad Till said

          Liebe Gernotina,
          heilige Nacht, eine wohltuende Art des Kindesmißbrauchs.
          Wenn man die „Chanukka am Brandenburger sieht, brauchen wir uns nicht mehr aufregen über das Schmierentheater mit dem polnischen Lastwagen. Die Wurzeln der Lügen liegen doch sehr viel tiefer und sind „wohltuend“ versteckt.
          Mit besten Wünschen für alle Wahrheitssucher
          Konrad Till

  14. Hans Dieter C said

    Worte treffen, bewirken Reaktionen, schließlich Taten.
    Diese wiederum neue Worte mit Folgewirkungen und so fort.
    Ein endloser Kreislauf.
    Das eigene Ich oder Ego ist der Auslöser.
    Es kommt die Zeit- für jeden – dann ist man ausgesetzt seinen reinen Gedanken und Gefühlen.
    Dann hat man, seine eigene Hölle ( oder Himmlisches ).
    So ist es gesetzmäßig.
    Jedem das Seine.
    Aber auch das ist nur …..

    • arabeske654 said

      …und schon wieder ein toter Täter

      Das Theaterstück für die Zombies geht weiter.

      Der Täter wurde getötet. Seine Aussagen würden nur die offizielle Darstellung stören. Oh, er kann keine Aussagen mehr machen. Sehr schön.

      Und die Spurensucher haben noch mal in den LKW reingeschaut und – siehe da! – liegt da doch noch ein Handy des Täters.

      Wenn man denkt, dass etwas nicht mehr steigerbar ist, wird man immer wieder eines besseren belehrt… Ich muss jetzt irgendwie mit meiner Ratlosigkeit fertig werden. Ich kann einfach nicht glauben, dass dieser Haufen Scheiße so gefressen werden kann, wie er dargeboten wird. Das können nicht mal mehr die dümmsten Zombies hinnehmen. Das ist selbst für Zombies hochgradig beleidigend und entehrend. Wenn das hingenommen wird, dann können die morgen ankommen und vor Ihren Augen jemanden abknallen und sagen „Was? Wir? Nein, der ist gestolpert, das sehen Sie doch. Da haben wir auch einen Bordstein.“ und Sie würden auf den von Schüssen durchlöcherten Toten schauen und sagen „Stimmt. Er ist eindeutig gestolpert.“ Es ist völlig surreal, aber genau das passiert gerade. Wir als Bürger sollen jetzt sagen: „Stimmt. Er ist eindeutig gestolpert.“

      Die Medienhäuser brennen nicht, auf den Straßen sind keine verrückt gewordenen Menschenmassen, also haben wir es gesagt. Schweigen ist Zustimmung. „Er ist gestolpert. Eindeutig.“

      Wie kann man diesen Surrealismus erklären? Eine Erklärung ist, dass die geistige Degradation so weit fortgeschritten ist, dass wir sprichwörtlich dümmer sind als unsere Haustiere. Eine andere Erklärung ist, dass wir zwar erkennen, was für ein erbärmlich schlechtes Drehbuch uns aufgetischt wird, aber so tun als ob es vernünftig ist, weil wir intuitiv spüren oder sogar logisch erkennen, dass wir jetzt, in diesem Moment, dieses Drehbuch brauchen, weil es nützlich ist. Noch eine Erklärung ist, dass die Menschen Angst haben, der offiziellen Darstellung zu widersprechen. Oder die Menschen widersprechen, aber nur flüsternd in der eigenen Küche, nicht aber im öffentlichen Raum.

      Ich hoffe, es ist nicht die erste Erklärung.

      Wie im bereits verlinkten Artikel beschrieben worden ist, wird die EU einen einheitlichen EU-Flüchtlingspass einführen, was seit 2015 geplant ist. Dann sind alle Flüchtlinge EU-Flüchtlinge, egal wo sie sich aufhalten. Dann können die Flüchtlinge aus jedem EU-Land abgeschoben werden, egal wo sie eingereist sind und wo sie angemeldet sind.

      Der grenzübergreifende Flüchtlingspass wird also kommen. Und – welch Zufall – der uns präsentierte Täter ist einer, der EU-Grenzen durchquert hat. Er hat dabei großen Schaden angerichtet. (Angeblich er.) Die betroffenen EU-Länder haben dabei nicht gut zusammengearbeitet. Und die Neu-EU hat die Regelung der Asylfragen ohnehin zentralisieren wollen, woran wir uns auch erinnern. Wir haben zufälligerweise genau den richtigen Täter, um die EU-Pläne öffentlich zu legitimieren. Diese nicht mehr neuen Pläne kann man jetzt geradezu als Rettung bewerben.

      Es ist zum verzweifeln. Können wir unsere Probleme denn nicht normal lösen? Muss alles erst derart durch den Lügenfleischwolf gedreht werden, bis das Gehirn blutet?

      http://analitik.de/2016/12/23/und-schon-wieder-ein-toter-taeter/

      • Hans Dieter C said

        ………………………..Können wir unsere Probleme denn nicht normal lösen?…………………………….

        WIR, mögen das schon können, wenigstens ansatzweise, ( kommt auf die Arbeit der dann seienden und aktiven Verräter und Torpedierer an ), siehe das bestehende DR.
        Aber zu dem vorliegenden Bericht.
        Je mehr Heimlichkeiten, Dinge, die versteckt werden müssen vor der Öffentlichkeit, desto mehr Lügen, Verdrehungen, Desinformationen, eben das Übliche.
        Die üblichen Verdächtigen, meinen manche.
        Es gilt wie immer die eiserne Regel.
        Aus etwas Schlechtem kann nichts Gutes erwachsen.
        Ebenso aus etwas Falschem nichts Wahres.
        Warum, war die Frage zu dieser Aussage?.
        Nun, weil Liebe und Wahrheit eine Geistige Ehe bilden.
        Ebenso wie Bosheit und Lüge.
        Nein, keine Ehe diesmal.
        Sondern einen EHEBRUCH.
        Gruß

    • J’attendrai – Komm zurück!
      Vielen Dank, eines meiner Lieblingslieder!
      Ich wünsch Dir ein Frohes Fest Hans Dieter

      Gruss Maria

  15. Lamat 88 said

    Vielen Dank Maria für diese schöne berührende Geschichte… ich wünsche euch allen eine schöne und friedliche Weihnachtszeit…

    • arkor said

      ich darf mich Lamat anschließen und erlaube mir die schöne Grafik zu nützen, für meine besten Weihnachtswünsche an Euch alle.

      Gruss
      arkor

  16. […] Quelle: Etwas Nachdenkliches – das nicht nur zu Weihnachten passt … « lupo cattivo – gegen die Welthe… […]

  17. Skeptiker said

    Etwas Nachdenkliches – das nicht nur zu Weihnachten passt …

    Schon komisch, oder nicht?

    Ab der Minute 2 und 30 Sekunden.

    Berlin: Was macht Shlomo vor Ort? 22.12.16

    Nun ja, man gut das ich nichts mehr mitbekomme, ich meine wenn die Terroristen voller Stolz, im jüdischen Rundfunk, noch ihr bedauern aussprechen.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Rückblende, für mich das erste Video nur wichtig, wenn er schon nicht vor Ort war, so gesehen geht es ja um Seine Frau.

      Und Seine Frau vom Sensation-Reporter, der immer bei jeden Anschlag dabei war, hatte wohl Urlaub, oder er wurde befreit, mal nicht vom Anschlag zu berichten, weil es evtl, zu auffällig ist, ich meine für die, die noch was merken könnten.

      Aber wenn das nicht komisch ist?

      Zumindest glaubte ich nur als kleines Kind an dem Weihnachtsmann, weil der brachte mir immer Geschenke.

      Zumindest habe ich mit 6 Jahren das für mich, nur als eine Maskerade begriffen.

      Gruß Skeptiker

    • arkor said

      tja, was machte der Prof. Schlome zwei Stunden lang auf dem Weihnachtsmarkt?

      http://www.kingjamesbibleonline.org/Amos-Chapter-2/
      And I raised up of your sons for prophets, and of your young men for Nazarites. Is it not even thus, O ye children of Israel? saith the LORD.

  18. albatros said

    Ich grüße mal X-Ray 2000! Meine Eltern haben 5 Kinder großgezogen und da kamen auch oft harte Sprüche rüber. Nun haben wir alle einen schrägen oder vielleicht auch harten Humor. Für mich realitätsnah. Es hat uns nicht geschadet, nein wirklich nicht. Wir sind hart im Nehmen geworden und trotzdem weich im Geben. Ich danke meinen Eltern für eine geraden Lebensweg. Bei uns wurde ein Versprechen niemals gebrochen. Das hat uns vermutlich unendliche Zuversicht gegeben. Zum Glück habe ich diese Zuversicht noch immer in mir und konnte sie an meine Kinder weitergeben. Diese lachen heute noch glücklich in Erinnerung an diese „harten sprücheklopfenden Großeltern“ und verehren sie. Warum, weil sie immer ehrlich aus dem Herzen heraus waren, auch wenn es mal nicht gefiel.

    Ich wünsche euch gute Weihnachtstage und haltet den Kopf hoch in 2017.

    • X-RAY 2000 said

      @Albatros: Danke für die netten Worte, sicher, es war nich immer einfach. Mein Vater hat mir immerhin beigebracht, wie man ein ordentliches Feuer entfacht (groß oder klein…), er baute mir eine Jagdarmbrust, womit ich Ratten jagte, brachte mir bei, wie man richtige, sehr „effektive“ Zwillen baut, mit der ich Tauben schießen konnte, sodass diese regelrecht „explodierten“ und die Federn flogen (gehacktes Blei) usw….

      Allerdings benutze er kaum Schimpfworte, er verriet die Familie in dem er fremdging, meine Mutter mißhandelte und letztlich sogar „Berichte“ über die gesamte Familie an die STASI (Geheimdienst der DDR) schrieb über meine Mutter, mich, unsere Bekannten etc… Ich erfuhr davon, 1991 als ich ein langes Gespräch mit dem MAD (Militärischer Abschirmdienst) hatte…

      Danach konfrontierte ich ihn damit, er versuchte zunächst, die Vorwürfe zu bestreiten, dann zu entkräften, endlich gab er die Sachen zu… Angeblich wurde er erpresst, weil er in seiner Jugend Scheiße gebeut hatte und dafür „straffrei“ blieb, mehr sage/schreibe ich mal nicht dazu, sonst wird es echt eklig…

      Ich wünsche auch Dir ein wunderbares Weihnachtsfest !

      Grüße,

      x-ray

      • Quelle said

        Ein guter Beitrag.Ich denke, dass man natürlich von der Kindheit geprägt wird.Jedoch im Laufe seines Lebens versteht man oft rückblickend manches wie und warum es so gelaufen ist.Jede Generation hatte ihr Päckchen zutragen, und die Erziehung wurde auch durch den Zeitgeist beeinflusst.Wie heute auch, denke ich an die „Genderei“, die vollkommen daneben ist.Hier sind wirklich die Eltern gefragt, den Kindern das schwimmen gegen den Strom zu lernen.
        Meine Großmutter, war gebeutelt durch den Krieg, sie hatte die Heimat verloren und musste sich alleine mit einer großen Kiderschar durchbringen.

        Sie hat in etwa, diesen Spruch verlauten lassen, in dem viel Wahrheit steckt.

        • GvB said

          UNSERE Großmütter und Mütter, waren gebeutelt durch den Krieg, sie hatte die Heimat verloren und mussten sich oft alleine mit einer großen Kinderschar durchbringen.
          Richtig! Sie waren die wahren Heldinnen an der Heimatfront!
          Gr. Götz

          • Sehmann said

            „Eine Frau, die ihren Kinderwagen vor sich herschiebt, hat das Recht, zum Sieger von Sedan und zum Dichter des Faust zu sagen: Bitte gehen Sie mir aus dem Wege!“ — Fürst Otto von Bismarck

  19. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • GvB said

      Good will-und China Offensive durch Trumps Enkelin> Arabella Kushner 🙂

      https://kurier.at/leben/arabella-kushner-warum-man-trumps-enkelkind-in-china-liebt/230.817.778

      ….während Trumps Tochter mit dem Chinamann dealt und in Vietnam produzieren lässt 🙂 oder liess..

      Ivanka in China aktiv?

      Unternehmerin Ivanka Trump steht dem chinesischen Markt seit jeher aufgeschlossen gegenüber. Erst im Juli enthüllte der britische Independant, dass der Großteil der Kleidungsstücke aus ihrer Modelinie in China und Vietnam hergestellt wird. Am chinesischen Markt selbst konnte die US-Amerikanerin mit ihren Produkten bisher allerdings nicht Fuß fassen. Einer ihrer Schmuckläden in Peking musste Buzzfeed zufolge vergangenes Jahr schließen.

      Heisse Schals
      Donald Trump ist nicht einmal der Einzige aus seiner Familie, der seinen Namen für Lizenzgeschäfte ausschlachtet und dabei auf China zurückgreift. Auch seine 34 Jahre alte Tochter Ivanka lässt Produkte unter ihrem Namen vermarkten. Dazu gehören Schmuck, Handtaschen, Schuhe und Bekleidung. Eines ihrer in China gefertigten Produkte ist nun Gegenstand eines Rückrufs geworden. Die amerikanische Verbraucherschutzbehörde Consumer Product Safety Commission kündigte den Rückruf von 20.000 Damenschals der Marke „Ivanka Trump“ an. Nach Angaben der Behörde stellen die Schals ein Brandrisiko dar, weil sie staatliche Standards für Entflammbarkeit nicht erfüllen.

      und mal so nebenbei: https://kurier.at/leben/tiffany-trump-donald-trump-trumps-vergessene-tochter/230.662.543

      ….auch Kinder reicher Eltern haben es nicht leicht 🙂

  20. spöke said

  21. Skeptiker said

    Also ich habe keine Ahnung warum mir das mit den Eltern einfällt.

    Ich habe mal die Dias von mein wesentlich älteren Bruder eingescannt, wo ich den knüppelharten aus der 68 Bewegung gesehen, er hat auch immer die (((Grünen))) gewählt.

    Zumindest habe ich den gesehen, mit seiner niedlichen Tochter.
    (Anfang der 80 Jahre, war die wohl 4 Jahre alt)

    Für mich ist es unfassbar, das Seine Tochter ein Mann werden wollte, weil sie der Meinung ist, das sie im falschen Körper geboren wurde.

    Ob man das nun glaubt oder nicht, trotz jahrelanger Beratung, wurde aus der Sie, ein Er.

    Aber damit nicht genug, nun möchte Er zurück zu einer Sie, weil als Mann fühlt Sie sich auch nicht so richtig wohl.

    Zumindest habe ich die Tochter mal vor 30 Jahren wirklich gesehen, wenn ich das heute so mitgekommen muss, für mich ist das völlig unglaublich.

    Also aus meiner Erinnerung, sah die als kleines Mädchen wirklich niedlich aus.

    Aber das ist ja wohl Strafe genug, ich meine für die Eltern, und diesen bedauerlichen Wesen, was der Meinung ist, das sie im falschen Körper lebt.

    Alleine schon der Gedanke, man kann aus einer Vagina ein Schwanz machen, mich lässt das echt erschaudern.

    Gruß Skeptiker

    • Kandis said

      Wenn man all Deine personenbezogenen Kommentare auf diesem Blog im Laufe der Jahre zusammenfasst , dann kann man ein Buch schreiben .

      Die Psyche eines Skeptikers .

      • Skeptiker said

        @Kandis

        Mit Sicherheit.

        Der wusste nicht mal das ich eine Frau bin.

        Nun ja, bei meinem schönen Aussehen.

        Gruß Skeptiker

  22. X-RAY 2000 said

    Achwas, mein Papa sagte zu mir immer ganz liebe Sachen und ich bin auch nicht schlechter geworden, im Vergleich zu den „nett erzogenen Menschlein“ geworden: So meinte er, wenn ich (weil noch „Krabbelkind“): „Komm her, du „Fußbodenhupe“ (wahlweise „Teppichratte“) oder später, wenn ich nicht aufessen wollte, was au den Tisch kam: „Friß das auf, Du Miststück, die Schweine vom Onkel Wolfgang wollten es nicht fressen aber das Zeug muß weg, rein damit, du du Affengör… !“ -Und lauter so kleine Nettigkeiten, ich finde „Verbale Gewalt“… -Das ist wieder so eine Weicheierscheiße, meine Fresse… :mrgreen: ! Und, was ist auch mir geworden… ? Die Liebenswürdigkeit und Anständigkeit in Person und wer es nicht glauben will, ist ein/e Vollidiot*In (korrekt mit „Gendeerstar“ geschrieben“) Wa 😉 ?!

    • X-RAY 2000 said

      Im ersten Satz einmal das Wort „geworden“ streichen und die restlichen, noch vorhandenen Fehler, bitte selber korrigieren, evtl. als Beschäftigung nach der Bescherung unter der „Hallelujastaude“ = „Weihnachtsbaum“/“Christbaum“…

      • Falke said

        Hallo lieber IXI, jqawollja so is dett hart aber herzlich wa. Da is wenichstens nüscht jeheucheltes oder scheinheiliches dabei. 🙂

        Wie watt? „Hallelujastaude“ dett hab ick och noch nich jehört ha ha ha ha ick habe mia fast zerruppt vor lachen. :mrgreen:

        Dir und allen anderen LC Blog Tastenkämpfern ein fröhliches Weihnachtsfest.

        Gruß Falke

      • X-RAY 2000 said

        @Falke: Ja, wünsche ich Dir auch. „Hallelujastaude“ ist ein „Kampfbegriff“ für „Weihnachtsbaum“, der stammt noch aus meiner Jugendzeit in Potsdam… Tja, wir haben das Alles nicht so ernst genommen, seltsamerweise war Weihnachten immer eher lustig, während man heute doch eher zur „Melancholie“ neigt, bin da ganz ehrlich…

        Grüße,

        x-ray

        • Gernotina said

          @ Maria

          Mein Weihnachtsgruß steckt in der Moderation – kommt nicht durch

          Frohe Weihnachten – für Dich, Maria, und alle anderen !

          • Hmmmh…Komisch, da ist kein Kommentar da Gernotina! Aber natürlich danke für die Weihnachtsgrüsse! Ich wünsch Dir und Deiner Familie ein Frohes Fest!

            Lieben Gruss Maria

    • X-RAY 2000

      sehr starker Tobak. Lebt dieser Mann noch?

      Thema Erziehung.
      Es kann und wird nie die RICHTIGE Erziehung geben. Kommt auch auf die jeweiligen familiäreren Lebensumstände und gesellschafts-politischen Umstände an.

      Aber grundsätzliche wurde früher machmal auch unbewußt mehr auf die Werte geachtet und weitergegeben.

      Heute hat es ein solides Elternhaus mit besten Voraussetzungen aber schon sehr schwer sich gegen die Beeinflussung von Kindergarten, Schule und sonstiger gesellschaft-politischer Manipulation durchzusetzen.

      Das ist unter den gegebenen Umständen auch nicht mehr umzukehren.

      Es gibt nur noch eine Möglichkeit und dieser Lernprozess wird für die Masse sehr sehr schmerzhaft werden.

      • X-RAY 2000 said

        @Sitting Bull: Jaja, er lebt noch… -Inzwischen mit 3. (in Worten: d r i t t e n) Ehefrau… -Ehrlich gesagt, weiß ich wirklich nicht, zivile (Halb) Geschwister ich nun habe, zur Zeit sind es wohl um die 3 ( d r e i), wobei ich keinerlei Kontakte zu diesen Menschen habe (allen)…

        Anfangs widmete ich mich der Erziehung meiner 1. Halbschwester, sie ist inzwischen Mitte 30, hat selber 2 (oder gar 3 ?) Kinder, sie lebt in 2. (z w e i t e r) Ehe mit einem „Kindergärtner“, jaja, ihr Mann hat so einen „halbschwulen“ Beruf…

        Sie haßt Alles, was „deutsch“ ist, spielt in einer Band (Sängerin), allerdings NUR Englisch… Der „Dank“ dafür, dass ich sie vor den Übergriffen meines Vater schützte: Sie vergaß mich ganz, lud mich (nichtmal „aus Anstand“) weder zu ihrer 1., noch zu ihrer 2. Hochzeit ein und ich erfuhr über „Dritte“, wann sie mal wieder schwanger war…

        Einfach eine „Treulose Tomate“, obwohl wir gut klarkamen, nie Streit hatten, meine einst geliebte (Halb) Schwester und ich… -Vermutlich glaubte sie den Lügen meines Vaters mehr, darin ist er ein wahrer „Meister“… -Mehr sog i net…

        Dir wünsche ich auch frohe Weihnachten !

        Grüße,

        x-ray

        • X-RAY 2000 said

          Setze statt „zivile“, „wieviele“ (Halb) Geschwister… Und so weiter, heute nervt die automatische Korrektur gewaltig….

        • X-RAY 2000 said

          Setze statt „zivile“, „zuviele“ (Halb) Geschwister usw… -Heute nervt die automatische Korrektur wieder gewaltig…

          • Skeptiker said

            @X-RAY 2000

            Also mich stört das eher wenig, das geht mir ja auch so.

            Ich bin da eher tolerant.

            Aber nicht jeder ist so tolerant wie ich, wegen @ Arabeske654 , besuche ich jetzt ein Deutschunterricht.

            Aber wegen meiner Nase.

            Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            @X-RAY 2000

            Eben lief im Hintergrund, dank der Auto-play-Funktion diese Folge.

            Zuminst kannte ich die Folge noch nicht.

            Aber was für eine nette Mutter er doch hat.

            Gruß Skeptiker

      • Sehmann said

        „Um ein Kind zu erziehen, benötigt man ein ganzes Dorf“, sagt ein afrikanisches Sprichwort. Der Einfluss der Eltern ist oft geringer als der Einfluss der restlichen Gesellschaft, von Kindergarten und Schule bis zu den öffentlichen Medien. Und für dieses gesellschaftliche Umfeld sind wir alle verantwortlich.

  23. arabeske654 said

    • arkor said

      ich habe gestern nacht noch einige Stunden zu Amri recherchiert. Fast wie zu erwarten ist nichts zu erfahren.
      Auch die Familie, die natürlich beschwört, dass er nie relgiös gewesen wäre, ist ein fast zu erwartender Baustein, damit man die äußerst dämliche Begründung des „Blitzradikalisierers“ anwenden kann. Ebenfalls eine Wortschöpfung aus der magischen Wortfabrik.

      Alles was zu dieser Person zu erfahren war, sind die selben Worthülsen, welche von DEM MEINSTREAMMEDIUM mit den vielen VERSCHIEDENEN NAMEN und TONBANDmenschen unisono wiedergegeben werden.

      Der Pakistani, der vor Ort verfolgt wurde, von Zeugen, die ihn aus dem LkW klettern sahen, ist ja schon außen vor, weil andere ILLEGALE, von denen man höchstwahrscheinlich nur deren Wunschidenditäten kennt sagte, dass er nichts mit dem Fall zu tun habe.

      Naja vielleicht weiß ja Prof. Schlomo mehr. Ist ja schließlich TERROREXPERTE FÜR DEUTSCHLAND wie er sagte, mit 20-jähriger „Forschungsersfahrung“.

    • arabeske654 said

      Was mich wundert, oder auch nicht, ist die Zurückhaltung der AfD. Das ganze Schmierentheater ist doch die Gelegenheit Merkel und ihren ganzen Hofstaat abzuservieren und sie an ihren eigenen Lügen ersticken zu lassen.
      Aber aus der Ecke der oppositionellen einzigen Alternative für Deutschland kommt nichts wirklich Substantielles, nur geheuchelte Entrüstung aber nichts mit wirklicher Konsequenz.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      http://bazonline.ch/ausland/europa/merkels-tote/story/21047209

  24. Sambi said

    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen.
    Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: