lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for Februar 2017

Cannabis-Kokosöl-Rezept gegen Schmerzen, Übelkeit, Krampfanfälle und mehr…

Posted by Maria Lourdes - 28/02/2017

Natives Kokosnussöl ist für sich genommen bereits eines der erstaunlichsten Produkte für die Gesundheitsfürsorge und Schönheitskuren.

Ich benutze es für meine Haarkur, als Feuchtigkeitspflege für die Haut, um damit leckere Kekse zu backen,
Schminke abzuwischen, als Lippenbalsam etc.

Kokosnussöl hat jede Menge Vorteile für die Gesundheit und bietet sowohl innere als auch äußere Anwendungsmöglichkeiten.

kokosoel

Es kann äußerlich aufgetragen werden, um Haut und Haare von Schädigungen zu heilen, oder eingenommen werden, um das Gedächtnis zu verbessern, Krebs zu bekämpfen, die Verdauung zu erleichtern, das Immunsystem zu stärken, Entzündungen zu lindern, Harnwegsinfektionen zu heilen, Niereninfektionen zu beseitigen, die Leber zu schützen und noch viel mehr…!

Wie man eine großartige Sache noch besser machen kann

Eine Möglichkeit, um Kokosnussöl noch nützlicher zu machen, besteht darin, es mit den medizinischen Eigenschaften von Marihuana anzureichern…  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 134 Comments »

Das Bargeldverbot kommt! – Eine düstere Prophezeiung

Posted by Maria Lourdes - 27/02/2017

„In Kontinentaleuropa kenne ich niemanden, der die Absicht hat, Bargeld abzuschaffen.“

Diese wohl unfreiwillig „komische“ Aussage postulierte kein geringerer als der deutsche
Finanzminister Wolfgang Schäuble Ende Mai 2016 vor dem Verein der Auslandspresse in Berlin.

Sätze wie diesen kennt die deutsche Geschichte bereits: Blies doch Walter Ulbricht, als Staatschef der DDR und
Parteivorsitzender der SED, ins selbe Horn, als er mit…

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“
eine der größten Lügen der Nachkriegszeit formulierte.

niemand_hat_die_absicht-600x449

Wie die verschwunden geglaubten D-Mark-Millionen aus den West-Geschäften der DDR „GEWASCHEN“ wurden, erfahren Sie hier… !

Dabei hat die Abschaffung von Bargeld mehr Parallelen zum Bau der Mauer bzw. zu der eingesperrten und von der diktatorischen SED-Allmacht überwachten Bevölkerung der DDR, als mancher Leser vorerst annehmen möge.
Doch dazu später mehr…

Das Bargeldverbot kommt! – Eine düstere Prophezeiung

Von Hanno Vollenweider – Autor des Bestseller’s Bankster – Erstveröffentlicht bei Pravda
Mein Dank an Jan für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Das Thema „Bargeldabschaffung“ oder „Bargeldverbot“ geistert seit einiger Zeit durch die internationalen Medien, dabei findet es in Deutschland besondere Beachtung. Doch warum? Und worum geht es dabei eigentlich?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 131 Comments »

Ukraine: Der Drogenhandel blüht!

Posted by Maria Lourdes - 26/02/2017

Russische Drogenfahnder haben in den vergangenen eineinhalb Jahren mehr als 1.300 ukrainische Drogenhändler festgenommen.
Mehrere Hundert Drogenhändler, die für Drogenhandel bereits verurteilt wurden, sind aus der Ukraine
auf die Krim und in den europäischen Teil Russlands eingereist.

russland-drogen

Der russischen Kriminalpolizei ist ein Schlag gegen Drogenhändler gelungen. Bei Razzien hat die Polizei das wohl größte Drogenlabor Russlands entdeckt… Fakten, die die Komplizenschaft von CIA und US-Regierung im globalen Drogenhandel nachweisen, findet der Leser hier

Ukraine: Der Drogenhandel blüht

Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Mitte Februar hatte Russlands Anti-Drogen-Behörde über die Festnahme von 47 ukrainischen Bürgern wegen des Verdachts, ein Handelsnetz für synthetische Drogen gebildet zu haben, berichtet. Die russischen Sicherheitsbehörden haben das Drogensyndikat “Chimprom” zerschlagen.

Die unter dem Namen “Chimprom” agierende Gruppe soll sowohl über ein Darknetforum als auch einen Webshop agiert haben, der offen und verschlüsselt über das Tor-Netzwerk erreichbar war. Sie soll mindestens seit 2015 aktiv gewesen sein und Drogen für mindestens 40 Millionen Euro verkauft haben. Die Ausrüstung und Reagenzien wurden bei Chemiefirmen in der Ukraine gekauft.

In Moskau, den Regionen Woronesch und Rostow sowie im Moskauer Umland und im Gebiet Tscheljabinsk wurden Sonderoperationen zur Unterbindung des Drogenverkehrs durchgeführt. Bei der Durchsuchung von 50 Wohnungen, Werkstätten und Gartenschuppen stellten die Ermittler knapp 4000 Kilogramm unterschiedlicher Drogen sicher. Diese Menge würde für die Herstellung von 60 Tonnen hochkonzentrierten Kräuterdrogen Spice ausreichen. Bei der Razzia stellt die Polizei auch 80.000 Euro Bargeld, neun hochwertigen Geländewagen und Schmuck in Höhe von etwa 200.000 Euro sicher. Die Werbung und Schulung von Festgenommenen erfolgte in Kiew. Dort sollen sie auch den Vorschlag bekommen haben, in Russland zu agieren.

Alle Verdächtige befinden sich bereits in Untersuchungshaft. Auf die Spur der Bande waren die Fahnder im Zuge von grossen Schwerpunktaktionen gekommen, bei denen Darknetforen und illegale Webshops gezielt unter die Lupe genommen wurden.

Seit September 2014 wurden in Russland Massenvergiftungen mit Spice registriert. Anfang Februar 2015 wurde der Handel mit Spice und die Werbung für diese Droge verboten. Die staatliche Drogenkontrollbehörde hat das Recht erhalten, ein Verzeichnis von potentiell gefährlichen psychoaktiven Stoffen zu erstellen, die für den Handel in Russland verboten sind.

Russische Drogenfahnder haben in den vergangenen eineinhalb Jahren mehr als 1.300 ukrainische Drogenhändler festgenommen. Mehrere Hundert Drogenhändler, die für Drogenhandel bereits verurteilt wurden, sind aus der Ukraine auf die Krim und in den europäischen Teil Russlands eingereist. Dem Chef der Russischen Anti-Drogen-Behörde zufolge können auf Bewährung freigelassene Drogenhändler in Russland mit dem Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) weiter kooperieren. Der Drogenhandel ermögliche es, mehr Information zu sammeln. Es gehe derzeit um einen stärker werdenden Zusammenschluss von Kriminellen und Drogenherstellern. Menschenrechte und Gesundheitswesen seien diesen Menschen egal, sie seien nur an Gewinnen interessiert.

Die Ukraine hatte in den letzten drei Jahren eines der am schnellsten wachsenden Drogenprobleme der Welt. Heute werden in allen Regionen der Ukraine Drogen gehandelt – mit negativen Auswirkungen auf die junge Bevölkerung. Odessa am Schwarzen Meer ist trauriger Beweis für das mangelnde Greifen der ukrainischen Bemühungen, das Problem in den Griff zu bekommen. Hier trägt jeder Zehnte das Immunschwäche-Virus in sich und jeder Zehnte ist drogenabhängig – daher gilt die Stadt auch als “Aids-Hauptstadt Europas”. Von einer ukrainischen Drogenpolitik im eigentlichen Sinn kann nicht die Rede sein. Früher wurden in Ukraine in erster Linie im eigenen Land produzierte Drogen konsumiert, heute ist das Land vollständig in die internationalen Drogenmärkte eingebunden.

Die Gründe für diesen Anstieg sind komplex, aber die Kombination von erhöhter Heroinproduktion in Afghanistan, vermehrtem Drogenhandel über die Seidenstraße in Zentralasien, schwache Grenzkontrollen und eine geschrumpfte ukrainische Wirtschaft hat den Handel in Gebieten angeheizt, die niemals Heroinhandel in einem solchen Maßstab erlebt hatten.

Das Geschäft mit den Drogen scheint einer jedes Jahr wachsenden Anzahl ukrainischer Bürger Beschäftigung zu bieten. Nicht nur sind organisierte Verbrechergruppen verstärkt im Drogenhandel aktiv; es dienen auch viele mittellose ukrainischen Bürger als Kuriere. Von welcher Arbeit gegen Drogenhandel können wir überhaupt sprechen, wenn jeder die ganze Palette an Rauschmitteln in Internetshops kaufen kann?

Ein Einsatz mit vereinten Kräften gegen Drogenhandel in der Ukraine ist von äußerster Brisanz. Die russischen Experten wiesen auf die Führungsrolle hin, die Ukraine im Hinblick auf Verarbeitung von Drogen einnimmt. Da Trump sich stets im Fadenkreuz des Terrors sehen, ist es in ihrem Interesse, den Handel von Drogen in der Ukraine zu bekämpfen.

Der ukrainische Drogenhandel gilt als eine der Hauptquellen von kriminellem Profit und wird in enger Verbindung mit der Etablierung von Terrorgruppierungen gesehen. Illegaler Vertrieb von Drogen gibt häufig den Anstoß für andere Arten von zwischenstaatlichen Verbrechen und auch für Geldwäsche auf regionalem und globalem Niveau. Diese kriminellen Auswüchse beeinflussen sowohl die Interessen EU als auch die Moskaus.

Um diese problematische Situation zu lösen, muss der interne Kampf gegen Drogenhandel durch den Einsatz weiterer Staaten unterstützt werden. Die USA und Russland hätten dafür die finanziellen und militärischen Ressourcen. Doch was bewegt diese verfeindeten Supermächte zu einer Zusammenarbeit? Während sich Moskau und Washington misstrauisch beäugen, floriert der Drogenhandel nach wie vor.

Nach Jugoslawien könnte die EU mit dem Beitritt der Ukraine einen weiteren schwerwiegenden außenpolitischen Fehler begehen, weil dieses Land weiterhin eines der korrumpiertesten der Welt ist, heißt es in einem Bericht des schweizerischen Observatoriums für organisierte Kriminalität. “Trotz der zahlreichen politischen Veränderungen bleibt die Ukraine das korrumpierteste Land der Welt“, schrieben die Autoren im Vorwort zu dem Bericht.

Die Zeit, in der der entmachtete Präsident Wiktor Janukowitsch regierte, wird von den Experten als verhältnismäßig stabil eingestuft. „Vor der Revolution war die Ukraine kein ‚Land der organisierten Kriminalität‘, wie sie häufig bezeichnet wurde. Es ist offensichtlich, dass die Situation mit dem Bürgerkrieg die Organisation von Straftätern wesentlich veränderte. Viele solche Gruppierungen wurden in die Rechtsschutzorgane und administrativen Strukturen auf strategischen Gebieten, wie die Häfen, Müllentsorgung und Industrielager integriert“, heißt es in dem Dokument.

Nach Meinung der Experten führen die Kampfaktivitäten im Osten des Landes zum Erstarken der Kriminalität im Land, die ein Ausmaß erreichen kann, das nicht nur die gesamte Ukraine erfassen, sondern „auch Russland, die Europäische Union und die USA anstecken wird“. Somit „wird die Ukraine die Göttin der Vergeltung Nemesis für Europa“.

Mit Hinweis auf konkrete Gesetzesverstöße, Verbrechen und Machenschaften ziehen die Experten die wichtigste Schlussfolgerung: Die Behörden seien korrupt und das Land versinke nach den Maidan-Protesten in Kriminalität. Korruption führt zu Drogen und Drogen führen zur Korruption. Es zerstört die Staaten von innen und jedes Jahr sterben zigtausend Menschen daran.

Die Festnahme einer Gruppe der Drogenhändler hat ein Protest in Kiew herbeigerufen. „Die russische Führung benutze die ukrainischen Staatsbürger als Geisels seiner aggressiven Politik gegen die Ukraine. Wir wissen von Dutzenden von Fällen, wo die Fälle fabriziert wurden, als den Ukrainern Drogen unterschoben wurden. Daher sollte jeder dreimal überlegen, nach Russland fahren oder nicht“, sagte der Außenminister der Ukraine, Pawlo Klimkin.

In der letzten Zeit habe sich die Lage mit Ukrainern verschärft, die heimtückisch in den Drogenhandel in Russland einbezogen würden. „Das Außenministerium der Ukraine verlangt von der Russischen Föderation, alle rechtswidrig inhaftierten Staatsbürger der Ukraine unverzüglich und bedingungslos freizulassen, und politische Verfolgungen und Repressionen gegen unsere Landsleute zu stoppen“, heißt es in einer Erklärung der Außenbehörde.

Der Einfluss des ukrainischen Drogenhandels auf Russland ist von sicherheitspolitischer Art. Illegaler Vertrieb von Rauschgiften in großem Ausmaß durch paramilitärische Akteure untergräbt die Legitimität der ukrainischen Regierung und begünstigt Korruption. In diesem Zusammenhang kann auch ein negativer Einfluss auf Nachbarstaaten beobachtet werden. Die instabile politische Lage bedroht die regionale und internationale Sicherheit gleichermaßen. Drogenschmuggel über ukrainische Landesgrenzen hinaus lässt auch in den umliegenden Regionen kriminelle Strukturen entstehen, die schnell zu einer Gefahr für Zivilbevölkerung und politische Akteure heranwachsen kann.

Für Russland ergibt sich durch den ukrainischen Drogenhandel neben dem Sicherheitsrisiko eine weitere Bedrohung. Russlands Problem besteht darin, dass es ganz in der Nähe eine Heroinquelle liegt. Immer mehr Drogenhändler wollen somit die südlichen Grenzen Russlands passieren. Über 70 Prozent aller weltweit illegal produzierten Opiate werden jährlich in Afghanistan hergestellt. Nahezu die gesamte Produktion verlässt das Land über seine unsicheren Grenzen und erreicht so Konsumenten in der ganzen Welt. Afghanisches Heroin führte in den vergangenen Jahren zu einer rapide ansteigenden Rate an Heroinabhängigen.


Die CIA und das Heroin – Vor genau 44 Jahren hat die CIA versucht, das Erscheinen eines Sachbuches über die Verwicklungen des bekanntesten US-Geheimdienstes in den internationalen Rauschgifthandel zu verhindern. Der Autor des Buches war Professor für südostasiatische Geschichte und einer der führenden Köpfe an renommierten US-Universitäten wie Yale und Columbia. Sein Name: Alfred McCoy. Die staatliche Zensur misslang nur deshalb, weil die US-Zeitung Washington Post dem Professor beisprang und dessen damaliges Sachbuch mit dem geballten Forscherwissen über Geheimdienste, Sex und Rauschgift dann so zum Bestseller wurde… hier weiter


Wie Amerikas Hardliner den Ukraine-Krieg anheizen – Für die meisten besteht kein Zweifel daran, dass Wladimir Putins Russland diesen Konflikt schürt. Wer den Krieg in der Ukraine in Wirklichkeit anheizt, erfahren Sie hier!


Die geheimen Lenker der Weltpolitik – Angela Merkel war dabei. Gerhard Schröder war dabei, ebenso Joschka Fischer, Henry Kissinger, David Rockefeller und Josef Ackermann. Seit 1954 trifft sich jedes Jahr unter strikter Geheimhaltung ein diskreter Zirkel der Mächtigen aus Wirtschaft, Politik und Medien – hier weiter…


„Ändere die Welt – sie braucht es“, von Jean Ziegler


Was Sie nicht lesen sollen – verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


„Das Imperium der Schande“, von Jean Ziegler


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


„Der Aufstand des Gewissens“, von Jean Ziegler


No-Go-Areas – Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität… Hier die nackten Fakten..!


Gemeinnutz geht vor Eigennutz – Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter


Journalisten lassen sich korrumpieren, Nachrichten werden aufbereitet statt recherchiert, Produkte werden dann gelobt, wenn sie einen möglichst hohen Presserabatt versprechen… Wenn Medien lügen – ein aufklärendes, aufrüttelndes Plädoyer wider dem Abgesang auf die Wahrheit… hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Bio Kokosblütenzucker – vegan, Gluten- und Lactosefrei


Politische Korrektheit ist ein Feind der Demokratie und der Meinungsfreiheit! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Gesinnungspolizisten in unser Leben einmischen… hier weiter!


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Weniger ist mehr!
Wie ein leerer Magen machtvolle Enzyme aktiviert!


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


Das Weltnetz brachte Erschreckendes an den Tag. Eine unheilige Allianz von Politik und Medien versuchte das Volk über die verhängnisvollen Folgen des Asyl-Unwesens zu täuschen. Volker Wittmann deckte die Hintergründe auf. Wer die Drahtzieher sind – erfahren Sie hier


Der Flug ins gelobte Land – Nachts werden Träume wahr! Der Flug ins „gelobte Land“… und die deutsche Flüchtlingsindustrie macht Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen… hier weiter


Haben auch Sie Angst um Ihr Erspartes? Wirft Ihre Lebensversicherung immer weniger Rendite ab? Trauen Sie den Versprechungen Ihres Finanzberaters nicht mehr? – Dann sollten Sie hier weiterlesen…


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter


Spannende Vorträge – Freuen Sie sich auf zehn hochkarätige Referenten


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


OLBAS Tropfen – ein traditionelles Arzneimittel mit dreifacher Pflanzenkraft


Baba Wanga – Das Phänomen: Die Seherin von Petritsch – Sie hat vielen Menschen geholfen und den richtigen Weg gezeigt. Da Sie die Gabe hatte in die Zukunft zu sehen kamen viele Menschen zu Ihr um etwas über sich zu erfahren. Spannende Geschichten über Menschen und deren Schicksale sowie die Zukunftsvisionen für Europa, finden Sie hier…


Weissagungen für das Dritte Jahrtausend – Sie berichten von einem Kataklysmus von so verheerenden Ausmaßen, dass die Menschheit noch nie zuvor etwas vergleichbares erlebte. Erfahren Sie in diesem »Kompendium der Prophezeiungen« die Botschaften der wichtigsten Propheten Europas: hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Ich seh’s ganz deutlich – Alois Irlmaier war ein Seher von so hoher Qualität, wie er nur jedes Jahrhundert auf 100 Millionen Menschen geboren wird. So sagte er erschreckend dramatisch den Kosovokrieg voraus. Oder den Luftangriff auf seine Heimatstadt im April 1945 und den Einmarsch der Russen. Doch Irlmaier warnte noch vor einer weiteren Bedrohung: nämlich vor einer dreitägigen Finsternis, die in Kürze über Mitteleuropa hereinbrechen soll … hier oder hier weiter


Nostradamus – Der Prophet der Neuen Zeit – Aussagen des Nostradamus über seine bisher unbekannten Lebensjahre, seine Zugehörigkeit zu einer spirituellen Bruderschaft und seine Reise mit einem Auftrag nach Deutschland. hier weiter


Weltkrieg-Video-Doku – erster-zweiter Weltkrieg bei Weltkrieg.cc


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Junk Food – Krank Food – Es wird uns alles Mögliche serviert – Hauptsache billig. Wie es so weit kommen konnte, dass nicht Lebensmittel auf unseren Tisch kommen, sondern eine Art Sondermüll, das zeigt dieser Report aus der Unterwelt von Lebensmittelindustrie, Agrarpolitik und industrialisierter Landwirtschaft… hier weiter


Das Räucherwerk der Pharaonen – Im alten Ägypten wurden vor den Toren der Tempel und in den Räumen des Pharao in der Abenddämmerung Kyphikügelchen geräuchert. Mit größter Sorgfalt wurden diese im heiligen Tempel von den Priestern und Priesterinnen hergestellt. Kyphi beflügelt unsere Sinne. Es versetzt uns in eine andere Welt und lässt uns das Alltagsgeschehen vergessen. Schleier öffnen sich und wir werden empfänglich für … hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Das niedere menschliche Ego – lerne deinem Ego wieder das lieben. . .


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus…


Illegale Kriege – zeigt, wie die Regeln der UNO und vor allem das Kriegsverbot gezielt sabotiert wurden und welch unrühmliche Rolle hierbei die Länder der NATO spielen… hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Spurlos verschwinden


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


NATO-Geheimarmeen in Europa – das bestgehütete und schrecklichste politisch-militärische Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg. Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung durch das sogenannte »Stay-behind«- Netzwerk. Geheimarmeen wurden skrupellos eingesetzt, um unter Führung der USA gezielt Attentate gegen die eigene Bevölkerung auszuführen, Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen… hier weiter


Der Atlas der Wut – Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was Sie tun können um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen?… Erfahren Sie hier…


Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>


„War das ehrlich oder gelogen?“


Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter


Was Sie nicht wissen sollen und was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen… erfahren Sie hier…


Nie mehr müde – Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür: Müdigkeit ist eine Folge mangelnder Durchblutung und nicht… hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser.
Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das sollte jetzt in keinem Haushalt fehlen!

Tragbare Not-Stromversorgung

Stein mit Geheimfach

Bewegungsmelder mit Notfall-Licht

Trinkwasserkonserven

Faltbarer Wasserkanister

Feuerhand Sturmlaterne

Autark Lampenöl

Erste-Hilfe-Set

Camping Kochset aus rostfreiem Stahl

Katadyn Wasserfilter Pocket

NRG-5 Emergency Food Notration

Petromax Feuertopf

Ding-Filter® Mundschutz gegen Viren, Bakterien, Strahlung


Beuteland – Wie lange soll Deutschland noch zahlen?


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Vertraue deiner Angst – Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen


Die geheime Loge – eine Geschichte mit Tiefgang und von zeitlosem Weitblick


Massenmigration als Waffe – Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Das Amazon-Geld sollten Sie kennen


Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 97 Comments »

Ich war Sklavin des IS: „Diese Männer sind Monster“

Posted by Maria Lourdes - 25/02/2017

Lamiya Aji Bashar wurde 2014 im Irak von IS-Schergen verschleppt, monatelang gefoltert, vergewaltigt und als Sex-Sklavin verkauft.
Mehrere Fluchtversuche der heute 18-Jährigen misslangen, ehe sie 2016 doch noch entkommen konnte.
Auf ihrer Flucht wurde die Jesidin von einer Mine schwer verletzt und verlor ein Auge.

Mittlerweile lebt Lamiya in Deutschland und wurde mit dem Sacharow-Menschenrechtspreis ausgezeichnet.
In einem Interview schilderte sie am Samstag erneut ihr tragisches Schicksal und prangerte ihre Peiniger an:

„Sie haben schreckliche Dinge mit uns gemacht. Diese Männer sind Monster.“

Sacharow Preis für IS sklavinenen

Lamiya Aji Bashar erhielt den Sacharow-Preis im Oktober 2016 gemeinsam mit ihrer 23-jährigen Schicksalsgenossin Murad Basee. Das Schicksal der beiden jungen Jesidinnen steht stellvertretend für das Hunderter, wenn nicht Tausender Frauen dieser kurdischsprachigen Volksgruppe im Irak…
Wer unterstützt den „Islamischen Staat“ militärisch und welche finanziellen Quellen besitzt der IS?
Die Antwort finden Sie hier..!

Im August 2014 fielen IS-Kämpfer in ihr Dorf Kocho ein, ermordeten zahlreiche Männer und entführten Frauen und Kinder nach Mossul. Unter ihnen waren auch Murad und Lamiya. Zuvor waren mehrere Mitglieder ihrer Familie vor ihren Augen ermordet worden.

20 Monate in der Gewalt des IS  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 82 Comments »

Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa!

Posted by Maria Lourdes - 24/02/2017

Als Merkel im Sommer 2015 die Weisung von ihren US-Führungsoffizieren erhielt, jetzt den ethnischen Todesstoß gegen das weiße Europa zu führen, erklärte fast zeitgleich der jüdische Harvard Professor Yascha Mounk, Mitglied einer jüdischen Harvard-Denkfabrik zur Vernichtung der weißen Menschen, ganz offen:

“In Europa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monotheistische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.” (Quelle: Der Spiegel Nr. 40/2015, S. 126)

MMNews berichtet – Internes Papier der deutschen Sicherheitsbehörden:

Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa, viele stammen aus der Region Zentralafrika.

5mioasylbetrueger

Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum… hier weiter

Der Migrationsdruck auf Europa durch Flüchtlinge aus Afrika, dem Nahen und Fernen Osten hat sich seit der Flüchtlingskrise 2015 kaum vermindert. Das geht nach einem Bericht von „Bild“ (Dienstag) aus einem internen Papier der deutschen Sicherheitsbehörden hervor.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös" | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 198 Comments »

„Macht und Geschichte“, inszenierte Kriege, rituelle Morde und Außerirdische

Posted by Maria Lourdes - 23/02/2017

Die von Michael Loeckle in Macht und Geschichte dargelegten Recherchen zeigen, daß die Weltgeschichte
als Kriegsgeschichte einem Masterplan der Illuminaten entspricht, die ein elementares Interesse an der
Versklavung, Verarmung und Verelendung der Weltbevölkerung haben.

Das Ziel der Eliten ist die totale charakterliche Destabilisierung der Menschen
sowie die Vergiftung der zwischenmenschlichen Beziehungen.

Die Folge ist der Ruf nach einem starken Mann, und dieser soll die Weltdiktatur etablieren.

orwell-2

Der geplante Superstaat unterm Diktat der USA soll mit denselben Mitteln geschaffen und regiert werden, wie der Staat in Orwells Roman 1984: primär mit ewigem Krieg, ewigem Terror, ewiger Überwachung, ewiger Propaganda und ewiger Spannung. Sekundär mit einer Verschärfung des Existenzkampfes, sozialer Verarmung, einem Newspeak, einem Doppeldenk (Gedankenkontrolle und Gedankenspaltung) und einer Trivialisierung von Kunst, Kultur und Nahrung… mehr hier..!

„Macht und Geschichte“,
inszenierte Kriege, rituelle Morde & Außerirdische

Dan Davis nahm das Buch „Macht und Geschichte“ zum Anlass, sich einmal etwas näher mit dem Autor Michael Löckle über die darin behandelten Themen, seine Weltsicht und die Hintergründe zu verschiedenen Ereignissen in der Geschichte zu unterhalten…  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 104 Comments »

Frankreich im Bürgerkrieg: Eine „Maginot- Linie“ gegen Migranten

Posted by Maria Lourdes - 22/02/2017

Es war Marie Anne Lenormand (1772-1843), Bürgerin der Stadt Paris und die bekannteste Wahrsagerin Frankreichs, die voraussagte, dass die Franzosen eines unglücklichen Tages ihre eigene Hauptstadt in Brand setzen werden.
Und zwar nicht nur hier und dort etwas ankokeln, nein, richtig in Brand setzen.

Madame Lenormand sagte aber nicht nur den Brand von Paris voraus, sondern auch, dass Frankreich im selben Moment
von außen angegriffen wird…!

„…Der Pariser selbst wird mit der Wut und der Verzweiflung im Herzen […], mit wütender Hand die Anstrengungen unterstützen, womit die Barbaren die Königin der Städte vernichten wollen…“

Dass die Franzosen eines Tages ihre eigene Hauptstadt abfackeln, sagen noch andere Seher voraus.
„Aha“, erkennt da der kritische Leser, „alles abgeschrieben!“
Nun – nicht unbedingt. Denn in einem Prophezeiungstext des bekannten bayrischen Hellsehers Alois Irlmaier ist im Zusammenhang mit dem Brand von Paris explizit von der „Jugend“ die Rede – und das sagte vor ihm keiner voraus:

paris-aufstaende
Alois Irlmaier: „…Zuerst wird die Stadt mit dem eisernen Turm sich selbst anzünden und Revolte mit der Jugend machen…“
Quelle: Stephan Berndt, Alois Irlmaier, Seite 288.

Wer sind die Barbaren, die Paris in Brand stecken? Eine militärische Macht aus dem Osten? Deutschland? Etwa Russland?

Nein, die Barbaren sind tausende von gewalttätigen Migranten.
Ihr Aufstand hat sich bereits auf über 20 Städte ausgeweitet. Mittlerweile sind 125.000 Soldaten, die Hälfte der Armee, auf die eigenen Straßen abkommandiert… Quelle: Contra-Magazin

Frankreich im Bürgerkrieg: Merkel-Migranten an vorderster Front

Die Migranten-Banden sind zwischenzeitlich bewaffnet, militärisch in „Einheiten“ strukturiert, und auch so vorgehend. Die Migranten-Banden, sich selbst partiell „Migranten (Etranger)- Resistance“ nennend, gehen mit Molotowcocktails und selbstgebauten Waffen auf Polizisten und Soldaten los. 
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 112 Comments »

Die Welt der Lüge ist eine Welt ohne Seele. . .

Posted by Maria Lourdes - 21/02/2017

…Es ist eine Welt, in der die Unsicherheit uneingeschränkt herrscht..!

Ich plädiere also für die Wahrheit!

„…Wenn einer die Wahrheit sagt, dann muss er sich an nichts erinnern..!“, sagte Mark Twain.

wahrheit-oder-luege

Sagt denn einer die Wahrheit? Lesen Sie Menschen wie ein offenes Buch… 
Der Körper verrät uns nämlich alles, was eine Person eigentlich nicht sagen möchte … hier weiter!

Als Schriftsteller und Journalist hat sich Gerard Menuhin, Sohn des weltberühmten Geiger-Genies Yehudi Menuhinin, mit vielen Analysen sowie zeitkritischen und historischen Themen beschäftigt. Nach seinen eigenen Aussagen hat er es in dem Buch „Tell the Truth“ unternommen, die gesamte Geschichte Europas und Deutschlands des 20. Jahrhunderts kritisch zu kommentieren, wobei er zu sehr kraftvollen eigenständigen Ergebnissen gelangt, die vom Mainstream gänzlich verschwiegen werden!

Seine eher erzählerische Betrachtungsweise entspricht nämlich keineswegs den offiziellen Doktrinen, sondern arbeitet sehr überraschende eigene Erkenntnisse und Wahrheiten über Zusammenhänge und Ursachen der Geschehnisse heraus. Dabei geht Menuhin gerade auf die Themen ein, die den aufmerksamen Beobachter des heutigen Weltgeschehens auf den Nägeln brennen…

Für Neuleser bei LupoCattivoBlog ist sein letztes Buch: »Wahrheit sagen, Teufel jagen« Pflichtlektüre!

Am 11. Februar 2017 fand in Dresden das von Gerhard Ittner angemeldete Gedenken zur Bombennacht in Dresden 1945 statt.

Im folgenden der Wortlaut, der zu diesem Anlass in Dresden verlesenen Grußworte von GERARD MENUHIN…  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 210 Comments »

Forscher identifizieren Gen für unseren »sechsten Sinn«

Posted by Maria Lourdes - 20/02/2017

Riechen, Hören, Sehen, Tasten, Schmecken – diese fünf Sinne sind uns bekannt.
Doch wir Menschen haben noch einen sechsten: die Körperwahrnehmung.

Forscher konnten ihn einem bestimmten Gen zuordnen.

ttielbild-sechste-sinn

Wir verfügen über unermessliche Möglichkeiten, über weit mehr, als uns die traditionellen Wissenschaften zugestehen. Wenn wir die Wirkweise des Bewusstseins verstehen, können wir diese Ressourcen aktivieren – und zu bewussteren und leistungsfähigeren Menschen werden… mehr hier!

Wir alle haben ihn, benutzen ihn ständig, doch eigentlich kennt ihn keiner: den Körpersinn. Ohne ihn könnten wir nicht richtig gehen, sitzen, Fahrrad fahren oder uns im Dunkeln bewegen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 104 Comments »

Israels Foltermethoden – die Kraft, die gebraucht wird, ist gemäßigt!

Posted by Maria Lourdes - 19/02/2017

Ohrfeigen waren die erste Methode, die N. auflistete. Er sagte, die Kraft, die gebraucht wird, ist gemäßigt, das Ziel aber ist, empfindlichen Organen wie Nase, Ohren, Augenbrauen und Lippen wehzutun.

israel-folter-shin-bet-palistinesischer-stuhl

Die Methode der „Banane“, üblich bei Verhören von Palästinensern durch den Shin Bet, wird deshalb auch „Palästinensischer Stuhl“ genannt…
die Lust an der Grausamkeit und weitere Foltermethoden, finden Sie hier..!

Folter im israelischen Stil, von den Vernehmern selbst beschrieben

Quelle: Ein Artikel in der israelischen haaretz – übesetzt von Ellen Rohlfs bei tlaxcala

HINWEIS: Vom System gewollt! 

Jahre lang hat das israelische Establishment versucht, das zu verbergen, was in den Verhörräumen geschieht. Wenn Verhörende Folter verwenden – oder „spezielle Mittel“, um den Terminus des Establishments zu verwenden-, werden Verschleierungsanstrengungen verdoppelt. Selbst wenn Folterzeugnisse öffentlich werden, tut das System alles, was es kann, um die Rolle der Vernehmer im Dunklen zu lassen, einschließlich des Unterzeichnens nachsichtiger Verständigungen mit Verdächtigen, die gefoltert wurden, um abzusichern, dass das Komplott des Schweigens unversehrt bleibt. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 98 Comments »

Corinna B. – die fünfte tote Zeugin aus dem NSU-Komplex.

Posted by Maria Lourdes - 18/02/2017

In der medialen Berichterstattung liegen die Dinge beim NSU, dem Nationalsozialistischen Untergrund , klar:
Das Trio Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe lebte dreizehn Jahre lang trotz aller Fahndungen
durch verschiedene Behörden im deutschen Untergrund.

uwe-boehnhardt-und-beate-zschaepe-2004

NSU: Zwei von Drei – Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe 2004 – Sie finanzierten sich angeblich
durch Banküberfälle und seien für eine in der Geschichte der BRD beispiellose Mord- und Terrorserie verantwortlich… Entgegen dem Eindruck,
der in der Öffentlichkeit herrscht, ist die Täterschaft von Mundlos, Zschäpe und Böhnhardt alles andere als bewiesen
mehr hier!

Wer die vorhandenen Akten und Untersuchungsergebnisse, Zeugenaussagen und Ermittlungsunterlagen kritisch prüft, stößt rasch auf eine große Zahl von Ungereimtheiten, die eine staatliche Verstrickung in diese Mordserie vermuten lassen…

Die tote NSU-Zeugin – wieder mal eine…

Ein Beitrag von Udo Schulze, Autor des Buches: NSU – Was die Öffentlichkeit nicht wissen soll – Erstveröffentlicht bei Pravda
Mein Dank an Jan für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Seit der Aufdeckung des NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) ist es zu zahlreichen bedenklichen Todesfällen unter Zeugen gekommen. Jüngst wurde dem Untersuchungsausschuss im Landtag Baden-Württemberg der Tod einer Frau bekannt, die mit dem NSU in Verbindung gebracht wird.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 67 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: