Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

47 Comments

  1. 19

    Exkremist

    http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2017/03/26/wisnewski-2017-bei-ken-fm-zum-raf-terrorfake-und-wer-ihm-nach-dem-leben-trachtet/
    Ich stelle das hier nur ein, weil es leider noch immer sehr viele von uns gibt, die die gefälschten Barnett Zitate bzgl. Mischrasse, IQ von 90 usw. verwenden. Ich habe mir schon vor längerem die englischen Originalbüxher kostenfrei als PDF geladen und die Suchfunktion meines PDF-Rades genutzt. So stellte ich natürlich fest, dass Herr Melisch, dessen Buch der letzte Akt in der “Szene” ziemlich hoch angesehen wird und zuletzt gebraucht nicht für unter weit über 100 Euro zu haben ist, uns hier hart über Knie legt…

    Reply
    1. 19.1

      Exkremist

      Meines PDF-Readers, nicht Rades 🙂

      Reply
    2. 19.2

      Skeptiker

      @Exkremist
      Ja danke, ich habe das Zitat so oft im Internet gefunden, also ich glaubte schon das es echt ist.
      http://1.bp.blogspot.com/–fTFtMKe0ms/VfSPodWkPOI/AAAAAAAAH4g/jlQZ7vHD4YA/s1600/thomas-pm-barnett.jpg
      Und dann noch die ganzen Sendungen.
      Ab der Minute 1 und 30 Sekunden meine ich.
      DIE GEPLANTE VERNICHTUNG DER EUROPÄER

      =================
      Und hier noch mal der Fünfzack-Stern der RAF
      Die Hintergrundmacht unter dem Fünfzackstern!
      Seite 54.
      http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf
      Gruß Skeptiker

      Reply
  2. 18

    Claus Nordmann

    AKTUELL – Antje Sophia spricht :

    Vorbereitungen und Prophetie für den Zusammenbruch im September 2017
    – oder Auferstehung in Wahrheit – :

    Reply
  3. 15

    Lamat 88

    London-Terror: Überwachungskameras ausgeschaltet, Wachpersonal abgezogen: Geheimdienstoperation?

    Reply
    1. 14.2

      logos

      KGB geschult und DDR verfeinert.

      Reply
    2. 14.3

      arkor

      alles dringt nach draußen und niemand dieser Herrschaften kann sich mehr sicher sein, weil die BRD-Bediensteten wissen, dass es um sie selbst, um ihre Familien geht.
      Schönen Dank, im Namen des deutschen Volkes, an diejenigen, welche solche Dinge an die Öffentlichkeit bringen.
      Das sind schwerste Straftaten die da aufgelistet und angestiftet werden.
      Vergessen wir nicht, ES SIND ALLIIERTE AKTE! Sie sind verantwortlich. Selbstverständlich dann auch das völkerrechtliche, staatliche Subjekt.

      Reply
      1. 14.3.1

        x

        x
        Ich frage mich täglich, ob die BRD – Bediensteten wirklich glauben, dass sie, aus Dankbarkeit über ihren permanenten und ohne Zwang ausgeübten Verrat und durch ihre sich selbst erniedrigende Unterwürfigkeit der anderen Macht gegenüber, dass sie sich selbst und ihren Familien etwas Gutes damit antun?

        Reply
    3. 14.4

      arkor

      ist natürlich Gold wert, weil jeder, der eine Anklage wegen Volksverhetzung hat, nun dies vorlegen kann.
      An dieser Stelle: Ich hatte in der letzten Zeit einen mehrer massive Virenangriffe, die zeitlich im Zusammenhang standen mit Daten von Bekannten, denen ich in einer Sache helfen.
      Es ist also wahrscheinlich, dass genau so eine Aktion hier gefahren wird.
      Am Telefon und Computer, habe ich die Kameraden schon lange, was klar ist (und auch recht, da sie alle Erklärungen zur Kenntnis damit genommen haben, beweisbar), aber in den letzten Wochen sind massive Störung im Handy gegeben, so dass ich teilweise nicht mehr erreichbar bin oder aber andere nicht erreiche.
      Auch habe ich Anrufe von Personen, obwohl diese neben mir sitzen und deren Handy´s auf dem Tisch liegen und und und….
      Sollten also in irgendeiner Form seltsame Dinge vorgehen, dies am besten veröffentlichen, damit hier nicht gegeneinander ausgespielt werden kann, oder aber die Leute direkt anfragen, ob sie dies wirklich selber sind.

      Reply
      1. 14.4.1

        arkor

        ich leg es noch genauer dar, vielleicht hilft es jemand.
        Die Virenangriffe sorgten für x-faches gleiches und immer neues öffnen des Virenscanners, ohne dass dieser zum Ende kam. Prozessor auf 100 Prozent ständig und es wurde richtig heiß. Festplatte ebenso.
        Nachdem ich die Datein gelöscht habe auch aus dem Papierkorb, konnte der Virenscanner zu Ende arbeiten und es waren in den darauf folgenden Tagen noch mehrmals größere Anzahl von Angriffen auch ein Wurm, aber der Scanner lief durch, also Kombination eines Angriffs.
        Mein letztes Notebook, nicht alt, drei Jahre vielleicht, wurde auch so ähnlich flachgelegt.

        Reply
        1. 14.4.1.1

          Skeptiker

          @Arkor
          Also lade das mal runter.
          http://www.chip.de/downloads/Advanced-SystemCare-Free_36535521.html
          Zumindest macht das Programm ja ein Check, über alles wo der PC evtl. hängt.
          Und man kann das Programm ja danach löschen, wenn es ein nicht gefällt.
          Aber das versucht nur Fehler im PC zu beheben, nicht mit Deinem Telefon oder Handy.
          Gruß Skeptiker

  4. 13

    Falke

    Hier das Wort zum Sonntag und zwar zum aufwachen für alle die noch “schlafen” in der alliierten Gehirnwäsche und damit das rumgeeier endlich aufhört mit staatenlos, gelber Schein usw.
    Im Herbst sind wieder Firmen – Wahlen bis dahin sollten auch die letzten Zweifler geschnallt haben, daß man die Verwaltung der Besetzer nicht zu wählen hat als Deutscher Punkt um.
    Ich werde das Video in der nächsten Zeit immer mal hier einfügen in die Kommentarbereiche.
    Gruß Falke

    Reply
    1. 13.1
      1. 13.1.1

        Exkremist

        Er sagt es ja selbst: “impossible”… und so ist es auch. Die Kameras waren sicherlich nicht ausgeschaltet. Der Beschluss zur Abschaltung wird nur ein systemseitiger Selbstschutz vor Investigationen sein. Ich wage auch stark zu bezweifeln, dass die Dinger überhaupt komplett abgeschaltet werden können, und wenn überhaupt nur durch Kabeldurchtrennung…

        Reply
      2. 13.1.2

        arkor

        London ist die Stadt mit der dichtesten Kameraüberwachung. Dass diese am Parlament abgeschaltet werden ist natürlich gerade zu unübertrefflich.
        Allerdings, Arabeske und ich denke da sind wir uns einige, warum solche offensichtlichen Fehler, die dann auch noch im Mainstream gleich veröffentlicht werden?
        Diese Leute sind weder dumm noch unfähig. Ein Antwort weiss ich momentan nicht.

        Reply
        1. 13.1.2.1

          arabeske654

          Ich denke, das lässt sich mit der Hybris erklären, zu glauben, man könnte den Zombies da draußen alles erzählen.

        2. arkor

          hm Arabeske, ich weiss nicht. Vielleicht sollen gerade dadurch unsere Aufmerksamkeit auf die wahren Bedrohungen eingeschläfert werden. Es fällt doch auf, dass die realen Mordtaten entweder schnell verschwinden oder kaum auftauchen, von Diskussion gar keine Spur, aber andererseits solche Fakegeschichten das Bild bestimmen.
          Also ich weiss nicht, was da wirklich die Absicht im Moment ist, allerdings gehe ich von einer Sache sicher nicht aus. Dummheit und Unfähigkeit.
          Gut, für die Mehrheit der Menschen, welche auch durch uns kaum zu erreichen sind, mag dies nicht so auffällig sein und sich so darstellen, nach dem Motto, “schau, die sind ja noch blöder als die Polizei erlaubt…”
          ..schaun wir mal.

    2. 13.2

      arabeske654

      Dr. Phil Exposes Elite Government Pedophile Ring On Mainstream TV
      http://yournewswire.com/dr-phil-elite-pedophile-rings/

      Reply
      1. 13.2.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Pedogate / P!zzagate – Aktuelle Enthüllungen – Ashton Kutchers Aktivismus – Deutsch

        Ab der 23 Minute kann man vermuten das Clement Freud, ein Neffe von Siegmund Freud, die kleine Maddy den Eltern der Tochter zum Dinner serviert hat.
        Also ab der 27 Minute und 15 Sekunden kann man das doch nur noch schwer glauben, ich meine wo der ca. 7 jährige erzählt, wir essen Babys und die Schädel werfen wir weg.
        MC. Donalds und Starbucks sind auch dabei, da kann man auch Babys essen.
        Der ganze Film ist so hin und her, das man gar nicht begreift, um was es da überhaupt geht.
        Und wenn man es begreift, kann man sich das doch nur schwerlich vorstellen, das die echt so krank im Kopf sein könnten.
        Aber D. Trump wird von den Kreisen so gehasst, weil er die Flüchtlingsströme eindämmt und die Elite nun nicht mehr so viele Babys der Flüchtlinge essen kann.
        Nun ja, ist wohl auch besser so, das ich mir das nicht vorstellen kann, offenkundig bin ich gar nicht so krank im Kopf.
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 13.2.2

        Skeptiker

        Die Eltern der Kleinen glauben ja immer noch, das Ihre Tochter noch leben könnte.
        http://cdn.images.express.co.uk/img/dynamic/1/590x/mccann-madeleine-400796.jpg
        Ich glaube wenn die Eltern das realisieren würden, das sie selber evtl. Ihre eigene Tochter mitgemessen haben und das bei Clement Freud, ein Abkömmling von Siegmund Freud, der ja so tat, als ob er ein Freund der Familie ist, dann bringen sich die Eltern bestimmt um, weil wer soll das noch im Kopf ertragen?
        Nee das ist doch echt die Grenze, zum Wahnsinn.
        Gruß Skeptiker

        Reply
    3. 13.3

      arkor

      guter Mann, guter Vortrag.

      Reply
      1. 13.3.1

        Falke

        Genau Arkor. Das ist eine klare Linie wie er es erklärt und genau so ist es wie er es sagt. Die Masse muss das endlich mal kapieren. Da gibt es kein wenn und aber.
        Gruß Falke

        Reply
    4. 13.4

      Ohne Bedeutung

      @Taube
      Solange ihr DEUTSCHEN Kämper nicht begreifen wollt,
      daß es völlig egal IS_t, wer euch die “deutsche Staatsangehörigkeit” bestätigt,
      solange wird dieses SYSTEM weiter V O T Z E mit euch spielen!!!
      Deutschland hat ein RuStAG (seit 1913!) und da wird geregelt (völkerrechtlich anerkannt!), wer DEUTSCHER ist
      und wer nicht!!!
      DARAN wird sich NIE etwas ändern und es ist völlig egal, wo ihr in welchem Land auch immer,
      einen Antrag auf die Feststellung eurer Staatsangehörigkeit stellt…….es wird immer nach RuStag 1913
      ermittelt!!!
      —> Ich frage mich immer, warum im Netz Leute UNterwegs sind, die ALLes kaputt machen wollen,
      die vor JAHREN von Menschen mit Durchblick aufgebaut wurden?
      Cuibono…..
      ps.: auch “Kämpe HITLER” hat das “RuStag 1913” NICHT ignorriert, sondern darauf aufgebaut!
      …die Verwaltung des “vereinten Wirtschaftgebietes” Artikel 133 GG, kann/muSS und darf NICHTS anderes bestätigen,
      wenn IHR den Antrag stellt—-> PUNKT!!!
      KAPIERT ES ODER BLEIBT EWIG BLÖDE!

      Reply
      1. 13.4.1

        Ohne Bedeutung

        —> Ich haSSe diese ganze Spaltung innert unseres Volksverbundes und IHR gehörnten, spielt dabei mit 🙁

        Reply
  5. Pingback: Schmerzmittel sind keine Lutschbonbon’s! – Die Welt

  6. 12

    Adrian

    Mein liebstes und wirksamstes Schmerzmittel ist und bleibt:
    “eine Mütze voll Schlaf und ein kleines Gespräch mit Gott.”

    Reply
    1. 12.1

      Reiner NIeßen

      hallo adrian
      ich denke das du auf dem richtigen weg bist.
      aber zuerst möchte ich bemerken das es schade ist das hier so wenig disziplin herrscht das man nicht beim oben angegebene thema verbleiben kann.
      hier wird doch auf so vielen beiträgen darüber berichtet was uns allen auf dem herzen liegt.
      ist es da wirklich nötig jedes andere thema an die wand zu reden das anderen menschen eventuell auch mal eine info oder diskusion wert ist?
      hier wurde eingangs versucht gegen medikamente vorzugehen die mehr schaden anrichten als nutzen bringen.
      ja es soll menschen geben die damit auch ein problem haben, was nicht heißen soll das unsere derzeitige politische lage nicht wichtig sei.
      zum eingangsthema zurück:
      der menschliche körper ist über millionen von jahren geformt und überlebensfähig geworden.
      ich denke die idee das der mensch in der letzten sekunde seine evolution nun nur noch als laborratte überlebensfähig sein soll ist doch sicher sehr weit her geholt.
      der schmerz hat eine aufgabe, er soll melden und verhindern das noch mehr schaden angerichtet wird als der den er gerade meldet.
      ich meine dabei nun nicht den schmerz bei unfällen oder operationen.
      wer würde denn wirklich im auto versuchen die ölkontrollampe herauszunehmen weil sie aufleuchtet.
      man geht an die ursache und füllt öl nach weil ansonsten der schaden nur noch größer wird.
      genauso ist es mit der schmerzspritze in den rücken der schmerzen verusacht. der schmerz ist weg und der mensch bewegt sich so als ob nichts beschädigt wäre.
      sicher erkennt nun jeder was da gerade geschieht. der schmerz hätte darauf bestanden zuerst die ursache zu beseitigen aber wir schalten den schmerz einfach aus,ist das richtig?
      aber gehen wir einmal zu den schmerzmittel die manche menschen wie bonbons schlucken, weil sie so toll helfen.
      wie wirken derartige mittel eigendlich sollte man sich einmal fragen. nicht was sie bewirken sondern wie sie wirken ist wichtig.
      das schmerzmittel weiß nicht wo dem betreffenden der schuh drückt .
      also wirkt es so das einfach alles im menschlichen system betroffen ist.
      es verändert das blut in seiner zusammensetzung so weit das das sogenannte schmerzmeldesystem nicht mehr voll zum tragen kommen kann.
      damit werden aber nicht nur die ursache in ihrer meldung behindert sondern alle organe des menschlichen systems werden unterversorgt genauso wie das darunter bestehende meldessystem.
      damit ist eine schädigung des gesamten systems garantiert. es kann zu abhängigkeit führen ,zu mangelerscheinungen ,heruntergefahrenen stoffwechsel usw.usw.
      ich könnte nun noch genau erklären wie das schmerzmitte diese veränderung erreicht aber das würde hier den rahmen sprengen.
      mein rat ist daher: vorsicht mit laborerzeugnissen die euch zu kritiklosen wirtschaftsfaktoren mutieren lassen.
      lg reiner
      hier noch ein paar links zu erwecken unserer kritik :
      http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/wie-aerzte-ihre-patienten-gefaehrden-aid-1.3827783
      http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/die-story-im-ersten-im-land-der-luegen-104.html

      http://www.gegenfrage.com/studie-500-000-tote-pro-jahr-durch-antidepressiva/

      Reply
  7. 10

    arabeske654

    26. Lenzing 2017 – Tageskommentar M.Winkler
    An diesem Sonntag wird im Saarland gewählt. Dabei lautet das Prinzip: Nur eine Stimme gegen die CDU ist eine Stimme gegen die CDU – und gegen Merkel. Zwar wäre eine SPD-Regierung keinen Deut besser, sie würde wenigstens einen weiteren Sargnagel zur Ende der Merkel-Zeit bedeuten. Das Saarland hatte ja schon Oskar Lafontaine als Ministerpräsident überstanden, insofern ist es krisenfest. Interessant wird das Abschneiden der AfD, da es anzeigt, wie sehr die Führungsmannschaft es geschafft hat, die eigene Partei zu beschädigen. Eine Stimme für die AfD ist nach wie vor ein klares, eindeutiges Nein zur CDU, aber leider keine wirkliche Alternative für Deutschland.
    Wolfgang Schäuble will es mit 74 noch einmal wissen und tritt erneut als Spitzenkandidat in Baden-Württemberg für die Bundestagswahl an. Er schwadroniert davon, die SPD in die Opposition zu schicken und diesmal keine große Koalition zu bilden. Die Frage ist bloß, wie er eine solche Mehrheit zustande bringen möchte. Mit den Grüninnen alleine geht das nicht, mit Grüninnen und FDP auch noch nicht. Eine Fünf-Parteien-Koalition mit CDU, CSU, Grüninnen, FDP und AfD könnte es schaffen, doch die wäre nur sehr schwer zu führen und zusammenzuhalten. Aber man darf auch im fortgeschrittenen Alter noch Träume haben.
    In den Kölner Kneipen gibt es neue Bierdeckel mit der Aufschrift: “Kein Kölsch für Nazis. Kein Raum für Rassismus.” Wobei Nazis natürlich all jene sind, die von Anderen dafür gehalten werden, in diesem speziellen Fall geht es um Angehörige der AfD. Diese Bierdeckel erfüllen den klassischen Straftatbestand der Volksverhetzung, unser spezieller Denunziant Marc Michalsky hätte, da er ja in Köln wohnt, einen Grund, die entsprechenden Wirte anzuzeigen. Aber da der “Antifaschismus” die Neuauflage des Faschismus ist, wird er das vermutlich nicht tun. Wenn die Wirte sich an die Vorgabe ihrer Bierdeckel halten, dürfen die “Nazis” immerhin noch Pils trinken, was nach meinen Erfahrungen ohnehin die bessere Wahl ist. Jedenfalls zeigen diese Bierdeckel, wie nahe wir dem Gestapo-Staat schon gekommen sind. Graduell gibt es zwischen “Kein Kölsch für Nazis” keinerlei Unterschied zu “Juden werden hier nicht bedient.”
    In der Vergangenheit hätten Vertriebene viel für Deutschland getan, sagt Angela Merkel. Stimmt, soweit es sich um Christen, insbesondere um Deutsche handelt. Um Menschen, die nicht integriert werden mußten, sondern sich integriert haben. Vertriebene, die hier nicht nur die Hand aufgehalten und Forderungen gestellt, sondern angepackt und gearbeitet haben. Merkel hatte sogar die Unverschämtheit, die Vertreibung Deutscher in der Zeit des Nationalsozialismus zu erwähnen, dabei hat sie bereits mehr Menschen außer Landes getrieben als Hitler. Für die Vertriebenen aus Merkeldeutschland gibt es übrigens keine Bahnhofsklatscher, Integrationskurse und Refugees-welcome-Schilder, dafür Arbeitsplätze und selbstfinanzierte Sprachkurse. In Merkeldeutschland sollten wir derzeit froh sein, wenn ein “Flüchtling” all die Jahre für seine bis zu vier Frauen und bis zu 20 Kinder die Sozialkassen friedlich plündert und nicht auch noch muselmanisch die Ungläubigen abschlachtet. Und nein, das sind nicht jene Vertriebenen, die viel für Deutschland getan haben – oder jemals tun werden.

    Reply
    1. 10.1

      logos

      Zu Köln
      Die Kölner sollen ihr Gesöff selbst konsumieren.
      “Kein Kölsch für Nazis” …und wer Nazi ist, bestimmt der Kneipenwirt, oder?
      Primitive Logik, die eigentlich nur ein Conter verdient, nämlich von den Touristen:
      Keinen Cent für Kölner Kneipenwirte.
      Schäuble
      Der NWO Verfechter wird nach der Wahl 75 Jahre alt sein.
      Der muß von seinen Sänfteträgern (gepanzerter Mercedes/BMW/ Rollstuhl) bewegt werden, zum Toilettengang oder zum Festdinner. Der schwerkranke Fanatiker ist ein Getriebener seiner kranken Visionen, derentwegen er in die Behandlung überführt gehört und nicht in ein Regierungsamt, nicht mal in der BRD.
      Wahlen im Saarland
      Unerfindlich, aus welchem Grund die Bürger die wählen, die sie abschaffen werden. Interessant ist, dass die CDU überwiegend von über 60jährigen gewählt wurde,
      also denen, die ihre Informationen von der Zentrale für Fäkalien oder der Anstalt räudiger Demagogen beziehen.

      Reply
    2. 10.2

      Thor

      An Arabeske654,
      Mir ist absolut unklar, warum du, fast jeden Tageskommentar von M.Winkler hier einstellst, entweder ist dir nicht klar, das dieser Typ, es nie versäumt, alliierte Geschichtsfälschungen bzw, Klischees, die uns aus dieser Zeit, seit 1945 eingehämmert werden, sich dieser bedient.
      Wobei, so wie du dich hier präsentierst, dies eigentlich nicht möglich wäre, so etwas unkommentiert, zu belassen.
      Dann bleibt nur die Frage, warum hilfst du diesen M.Winkler (absoluter Monarchist, der kein gutes Haar an den 12 Jahren lässt, dieser ist aber der Schlüssel, zum Erkennen der Wahrheit), seine Lügen zu verbreiten ?
      Nur, weil er eventuell, zu vielen Symptomen in der BRD, wortgewaltiges kreiert und du das so erfrischend neu oder treffend,findest ?
      Hier einige der Kampfbegriffe, der sich auch der Mainstream bzw. die Antifa bedient:
      Zitat: Neuauflage des Faschismus, Hier mal eine Diffamierung.
      Das der Begriff, Faschismus für die 12 Jahre nicht zutreffend ist, brauche ich dir nicht zu erklären.
      Zitat: Nazis immerhin noch Pils trinken, was nach meinen Erfahrungen ohnehin die bessere Wahl ist.
      Wieder Diffamierung von nationalen Kräften, wie dies auch tagtäglich in den Medien verbreitet wird.
      Zitat: Jedenfalls zeigen diese Bierdeckel, wie nahe wir dem Gestapo-Staat schon gekommen sind.
      Klischee bedient – Hitler war eine üble verbrecherisch überwachende,mordende Diktatur.
      Zitat: Kein Kölsch für Nazis“ keinerlei Unterschied zu „Juden werden hier nicht bedient.“
      Ja,ja die armen Juden,die niemanden etwas getan haben.Diese Nazis haben doch tatsächlich diese Juden nicht haben wollen, das ist ja so undemokratisch.—-Ironie beendet!
      So etwas verbreitest du.
      Er bedient sich immer dieser Begriffe, die für die 12 Jahre stehen sollen.
      So arbeiten viele, sogenannte alternative Medien.Nur, zur Wahrheit kommen sie alle nicht !!
      Das solltest du eigentlich wissen.Ich hatte mir mal die Mühe gemacht, einen Tageskommentar von M.Winkler auseinander zu nehmen.Er strotze nur, wie aktuell dieser hier, von Verdrehungen,bedienen von alliierten Kampfbegriffen und das hier bei Lupo Cattivo.
      Wenn du den Winkler so gut findest, dann lesen ihn, aber verschone die Leser mit diversen alliierten,demokratischen Kampfbegriffen.
      Im Netz gibt es von solchen Seiten, wahrlich genug.
      Bitte keine Ratschläge oder Hinweise, wem ich hier kritisiere, ich kenne den Block und dessen Kommentatoren, seit 2010, als stiller Leser!
      Dies war längst mal fällig.
      Thor

      Reply
      1. 10.2.1

        arabeske654

        Da hast Du aber mächtig dazwischen gehauen mit Deinem Hammer, das die Funken sprühen. Ich sehe keine Probleme darin, das Winkler der Monarchie zugetan ist, schon weil die Vereinigung von Reichskanzler und Reichspräsidentenamt im weitesten Sinne auch einem monarchischem Prinzip entspricht und dies scheinbar eine Regierungsform ist, die dem Wesen des Deutschen Volkes entspricht.
        Darüber hinaus sind doch hier alles mündige Leute unterwegs, sonst wären sie nicht hier, sodaß ich mich nicht bewogen fühle jeden externen Kommentar nochmals zu setzieren um ihn hier für Jederman zu interpretieren.
        Was die Verwendung des Begriffes “Nazi” in Winklers Text anbelangt, hast Du eine entscheidende Passage überlesen: “Wobei Nazis natürlich all jene sind, die von Anderen dafür gehalten werden”. Bleibt also die Frage offen, wen Du für einen Nazi hälst, das Dich Winklers Text so brüskiert.
        Die unterschwellige Abneigung Winklers gegen den Nationalsozialismus ist weniger dem Nationalsozialismus selbst geschuldet als mehr dem Ergebnis, das er den Deutschen gebracht hat, was ich durchaus nachvollziehen kann, auch wenn es reichlich kurz gedacht ist. Michael Winkler scheint eben auch nur ein Mensch zu sein.

        Reply
        1. 10.2.1.1

          Thor

          @ Arabeske654
          Vorab, der Hinweis, das M. Winkler ein Monarchist sei, ist mit meiner Erkenntnis begleitet, das diese Gruppe, fast ausnahmslos, ebenfalls die alliierten Geschichtslügen in Anwendung bringen.Von den zig verschiedenen Reichskanzlern (auf Basis des Kaiserreichs) ganz zu schweigen und genau hier reiht sich M. Winkler auch ein.
          Ich kenne seinen Block seit 2010.Und habe dort 2 Jahre, den Pranger und die Tageskommentare gelesen, bis mir klar wurde, das ich hier die vollständige Wahrheit nicht erfahren werde.
          Nun zu deiner Antwort.
          Zitat:
          schon weil die Vereinigung von Reichskanzler und Reichspräsidentenamt im weitesten Sinne auch einem monarchischem Prinzip entspricht und dies scheinbar eine Regierungsform ist, die dem Wesen des Deutschen Volkes entspricht.
          Jetzt will ich mal dahingestellt lassen, das die Machtstrukturen im Kaiserreich so gut für das deutsche Volk waren, wohl eher nicht.Beispiele ? Bitte
          Hier hatten wir bereits die jüdischen Ideen der französischen Revolution.
          Bundesrat,Reichstag gleich gewähltes Parlament,wo dann Parteien Einzug hielten,von wem die Sozialdemokraten jeglicher Couleur dann gesteuert wurden, sollte dir klar sein.Dann noch die kampflose Übergabe der Massenmedien, an die Juden, trotz Warnung von vielen,aus dieser Zeit Stichwort :
          Eugen Dühring-Die Judenfrage von1881.
          Oder die jüdische Hochfinanz,die bereits im Kaiserreich Narrenfreiheit hatte.Stichwort
          Hermann Koniecki-Der Gipfel jüdischer Frechheit,Das Gesetzt ist todt—Es lebe Bleichröder von 1891
          G. Bleichröder der eben mal so, der Vertreter der Rothschild-Banken im Kaiserreich war und die Hauptadresse für Staatsanleihen war und dann noch Sal. Oppenheim (jüdischer Bankier) der führend für die Industriefinanzierung tätig war.
          Und die Krönung des Ganzen, im 1.Weltkrieg hatten das Kaiserreich einen Juden, den Geheimdienst übergeben.Na, das konnte dann wohl nichts werden.
          Max Warburg war Bankier und Berater von Kaiser Wilhelm II, und Geheimdienstchef !!,dazu muss ich wohl nichts mehr sagen.Der gleiche Max Warburg saß dann auch noch in Versailles, zum Diktat gegen Deutschland.
          Die damaligen Printmedien waren zu 80% in jüdischer Hand und die Sozialistischen Parteien, wie SPD,allgemeiner deutscher Arbeiterverein, F. Lassale (Jude) ebenfalls unter jüdischer Ideologie und Führung.
          Und dies alles wurde im Kaiserreich, was du so toll findest, für das deutsche Volk kreiert.Und ich gebe zu bedenken,das sind nur kleinste Auszüge, und ich will kein Buch schreiben,sondern einen Kommentar.Von 1933-1945, wurden genau obengenannte Missstände, der Boden entzogen, leider nur für 12 Jahre,Verrat und Übermacht waren dann doch zu viel.
          Zitat:
          Darüber hinaus sind doch hier alles mündige Leute unterwegs, sonst wären sie nicht hier, so daß ich mich nicht bewogen fühle jeden externen Kommentar nochmals zu sezieren um ihn hier für Jederman zu interpretieren.
          Dann werde ich versuchen es zu erklären.
          Mein Kommentar diesbezüglich, bezog sich nicht auf die Stammkommentatoren, die wissen sicher, was die Stunde geschlagen hat und auch nicht die Stammleser.Es geht hier schlichtweg, um die Neuleser, kurz aus dem Delirium der BRD Erwachte oder Menschen die bemerkt haben, das hier etwas gewaltig nicht stimmt.Es gibt heute sicher mehr Sackgassen, als noch vor 7 Jahren.
          Und da du hier täglich schreibst und einer der Stammkommentartoren bist, so hast du eine Verantwortung übernommen und die lautet, keine Artikel einzustellen, die die Geschichtsfälschungen der Alliierten bestätigen oder auch nur ansatzweise tolerieren.Von diesen Netzseiten,gibt es leider sehr sehr Wenige.
          Und ich sage dir, wer sich die Mühe macht, Artikel die übernommen wurden,da sie zu 90%, die Wahrheit preisgeben und die restlichen 10% , werden eben dann, halt kommentiert mit dem Hinweis, des Lügenanteils oder eben Informationslücken.Und es geht hier fast immer, um diese 12 Jahre.
          Du kennst einen dieser Betreiber, es ist Morbus Ignorantia,UBasser.
          Zitat:
          Was die Verwendung des Begriffes „Nazi“ in Winklers Text anbelangt, hast Du eine entscheidende Passage überlesen: „Wobei Nazis natürlich all jene sind, die von Anderen dafür gehalten werden“. Bleibt also die Frage offen, wen Du für einen Nazi hältst, das Dich Winklers Text so brüskiert.
          Also,bevor ich einen Kommentar schreibe, lese ich der Artikel mindestens zwei mal durch, ich überfliege nicht’s,zumindest, wenn ich vorhabe zu kommentieren!
          Ich frage dich mal anders herum, damit du verstehst, was ich meine.
          Aus welcher Zeit kommt dieser Begriff? Genau, er wurde von Goebbels 1-3 mal genutzt.
          Er bezieht sich auf Menschen, die die NSDAP gewählt oder mit ihnen konform gegangen sind und das waren 1932 über 44% der Deutschen, sicher wurde es dann nach 1933 immer mehr,durch die Erfolge in der Wirtschafs und Sozialpolitik.
          Das Wort Nazi, wenn es verwendet wurde, stand damals sicher positiv dar.
          Nun, nach dem Krieg wurde dann die Reeducation der Deutschen ins Leben gerufen.
          Und gleichzeitig wurden dann über Jahrzehnte beschiedene positiv besetzte Wörter ins Gegenteil verkehrt, wie zum Beispiel,das Wort Nazi.
          Dieses Wort steht heute für ,Rassismus,Menschenfeindlichkeit,Menschenverachtend,mordenden Bestien,gepaart mit unvergleichlicher Dummheit.
          Und wer will das alles so sein? Niemand.
          Sofern ich aber unwidersprochen, in welchen Wortgewand auch immer, dieses Wort so annehme, ohne es ins richtige Licht zu rücken, mache ich gewollt oder ungewollt, an der Propaganda des Feindes mit.Natürlich belegen die BRD Schranzen jeden, der gegen sie ist mit dieser Wortkeule, weil es unwidersprochen angenommen wird und damit bestätigt der Angegriffene, das genau diese Nazis, so waren, wie seit 72 Jahres versucht wird , sie darzustellen.Bingo,Propagandaziel trotz Kritik erreicht und das ist vielen Aufgewachten nicht im Ansatz klar!
          Hier mache ich es kurz
          Zitat:
          Die unterschwellige Abneigung Winklers gegen den Nationalsozialismus ist weniger dem Nationalsozialismus selbst geschuldet als mehr dem Ergebnis, das er den Deutschen gebracht hat, was ich durchaus nachvollziehen kann, auch wenn es reichlich kurz gedacht ist. Michael Winkler scheint eben auch nur ein Mensch zu sein.
          Dann kannst du auch Ken Jebsen, Lutz Bachmann, Pegida, Heike Petry AFD, Compact Elsässer, Jo Conrad, M. Weidner, R. Oberüber usw. unkommentiert belassen, aber genau hier kommentiert du und das ist gut so, aber bei M. Winkler übernimmst du unkommentiert und genau das prangere ich an, aus obengenannten Gründen.

  8. 9

    Claus Nordmann

    Aus aktuellem Anlaß :

    ” Ich kenne so viele Menschen, die trauen sich gar nicht mehr zu einer ” AfD ” – Veranstaltung zu gehen…..”

    Reply
  9. 7

    arkor

    Viele wahrheitsliebende Menschen sind immer zutiefst aufregt über die Mainstreammedien und ich denke zurecht, allerdings muss ich auch sagen, dass ich auch in der Lage bin mich köstlich zu amüsieren über die größte Scherzartikelindustrie der Welt.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-ruft-bei-washington-post-und-new-york-times-an-a-1140468.html
    Ätschibätsch, der Trump…schau mal…. wer wirklich blöd aussieht, wenn Obamacare impodiert, was es wird, wenn keine Mittel zugeschossen werden.
    Wir haben ja auch hier in Deutschland, wo über die sogenannte “Pflichtversicherung” nun Zugriff auf die EIGENTUMSWERTE der in finanzielle Not geratenen Selbständigen genommen werden kann. Und genau darum geht es. Unter dem Deckmäntelchen vermeintlichen Gutem, Schulden zu schaffen, über die man dann Zugriff auf die REALWERTE nehmen kann.

    Reply
  10. 6

    arkor

    Es eine der schlimmsten Dinge, die es gibt. Den Menschen ihre Idenditäten, ihre Wurzeln nehmen. Ohne Halt, ohne Ausgangsbasis, die ihnen Stärke gibt, ohne das Wissen wo sie hingehören, wo sie dazu gehören und damit ohne Entscheidungsgrundlage, wo sie hinwollen, verkommt ihre Suche nach Idendität zu einem Weg ins Nirgndwo angesammelter Sinnlosigkeiten. Sicher, das gilt nicht für alle, aber doch für einen Großteil der Menschen. Diese Menschen sind dann anfällig für jeden erzählten Schwachsinn und plappern diesen willfährig nach, sie sind wie ständig Sturzbetrunkene, die dumme Parolen lallen, leicht zu steuern von denen, die an der Entwurzelung, an Charakterschwachen, an Wurzellosen und damit teilentseelten Wesen, die man praktisch nach Belieben steuern und für seine dunklen Plände missbrauchen kann.
    Klar für den dummen, den enthirnten, den gegen sich selbst erfolgreich zum Feind gerichteten Menschen, hören sich dann selbst solche dummen Parolen noch sinnvoll an, aber eben für den Menschen, der weiß, wer er ist, was er herkommt und wo er hinwill, eben nicht.
    Welche Farbe habe ich? Deutsch? Nun es gibt keine Farbe Deutsch. Es ist bodenloser, irrsinniger Schwachsinn und dies beweisbar und damit ein Bekenntnis eines absoluten desolaten Seins.
    Schwarzsein in Deutschland
    “Meine Farbe ist deutsch!”
    25.03.2017 – Wie lebt es sich in Deutschland mit schwarzer Hautfarbe? Dieser Frage geht ein Dokumentarfilm der Deutschen Welle nach. Die Journalistin Jana Pareigis trifft schwarze Künstler und zeigt ihre Suche nach Identität.
    http://www.spiegel.de/video/deutsche-welle-doku-afro-deutschland-von-jana-pareigis-video-1751127.html
    Sinnloses Blabla und im höchsten Maße unehrlich, denn wenn sie ehrlich wären, würden sie sagen: Die Feinde der Deutschen haben mich meiner Idendität und meiner Seele beraubt, ich ein Irgendwas im Nirgendwo.
    Aber soweit reicht es eben nicht, denn Selbsterkenntnis ist schwer und manchmal nicht erfreulich für den Erkennenden.

    Reply
    1. 6.1

      froschn

      Vor 8 Jahren wurde der Mob schon auf bevorstehende Ereignisse eingestimmt.
      Erinnern wir uns:

      Reply
      1. 6.1.1

        Lichtwesen

        Mein Nachbar hat dieses Video auch gesehen und gesagt:
        “Wenn sie trocken genug ist, kann ich sie für meinen Grill verwenden.”

        Reply
  11. 5

    Hans Dieter C

    Schmerzen nach einer OP, im sowieso geschwächten Zustand, rufen nach Schmerztabletten.
    Der Arzt wird vorher schriftlich festgelegt haben auf dem Verordnungsbogen, wieviel Tbl und welche, gegeben werden dürfen.
    Hat man trotzdem noch Schmerzen, was dann,
    Dann ist man …lebensfroh, wenn die Krankenschwester heimlich noch einige Tbl mehr gibt !.
    Seelenschmerz wird auch oft mit Tbl. behandelt, zusätzlich mit Gesprächstherapie, Schmerzaufarbeitung verschiedenster Art.
    Geistige Schmerzen sind höchst selten.
    Da sind Tbl oder Selbstmord die letzte ( Schein ) Lösung.
    Das geht oder ginge über die ( Studium ) Vorgeschichte der Völker, was evtl..
    unsere Ahnen rausgefunden hatten, was heute und gestern möglich war und ist.
    So weiter in dem Vortrag.
    Ein besonders aufmerksamer Zuhörer glaubte gehört zu haben noch.
    RD, Erkenne dich selbst, erkenne das drei chakren black goo ( Psychopathen ), das sieben chakren, ( Eingehen in die Liebe des Herzens ) dann, war nur noch ein Wortfetzen zu hören, glaubte er….weg von Ego, hin zum ewigen Sein…Einswerden….
    Ob da die Liebe hilft, bei Schmerzen? Oder die Hoffnung?.
    https://youtu.be/2LikzAddZ7c

    Reply

Schreibe eine Antwort zu Lichtwesen Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen