lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Syrien Giftgas – woher hat Assad überhaupt Giftgas?

Posted by Maria Lourdes - 07/04/2017

In Syrien dauert seit März 2011 ein bewaffneter Konflikt an, der laut Uno-Angaben bereits mehr als 220.000 Todesopfer gefordert hat.
Den Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad stehen Rebellen, aber auch islamistische Terrormilizen gegenüber, die verschiedenen bewaffneten Gruppierungen angehören.

Bereits am 14.10.2016, sprach Assad:
„… Ein Geruch des Dritten Weltkriegs liege zwar in der Luft, aber das sei noch lang keine direkte kriegerische Auseinandersetzung!“

Nun haben die USA letzte Nacht einen Militär-Flughafen der Syrisch Arabischen Armee in Homs angegriffen.
Von US-Kriegsschiffen im Mittelmeer sind 59 Marschflugkörper auf den Militärstützpunkt abgefeuert worden.
Mindestens fünf Menschen wurden dabei getötet.

Bild: Der US-Zerstörer USS Porter beim Abschuss von Tomahawk-Raketen auf Stellungen der syrischen Armee. Berichten zufolge haben IS-Terroristen zeitgleich syrische Stellungen in Homs angegriffen. In Homs soll vor allen Dingen der IS aktiv sein, dem die Angriffe nutzen. 

US-Kasper ‚Don Trump‘, verteidigt die Angriffe damit, dass die syrische Regierung in Idlib Giftgas eingesetzt haben soll.

Fest steht: Der Vorfall aus Idlib ist weder untersucht noch ein Schuldiger ermittelt.

Syrien bestreitet den Einsatz von Chemie-Waffen. Es sei daran erinnert: Das Abkommen zwischen Russland und den USA -zur Abgabe und Vernichtung der chemischen Waffen Syrien’s- wurde in der westlichen Presse als Erfolg gefeiert – siehe Artikel auf LupoCattivo-Blog vom 16/09/2013.

Es muss die Frage erlaubt sein, ob denn Syrien überhaupt noch chemische Waffen besitzt?

Hier ein Video von SyrianGirlpartisan, die wegen der Aufgabe der Chemiewaffen völlig verzweifelt war. Zu Recht führt sie natürlich alle die Beispiele an, wo die Amerikaner mutig drauflos bombten, wo sie keine gefährlichen Waffen mehr zu fürchten hatten!

Moskau nennt nun -berechtigt- den Angriff der USA einen illegitimen Angriff gegen einen souveränen Staat und will ein Treffen des
UN Sicherheitsrats einberufen.

Das Risiko einer Eskalation hat sich spürbar erhöht. 

Mit dem US-Schlag auf die Militärbasis Schairat in der Provinz Homs ist das Risiko, dass es zwischen Russland und den USA in Syrien zu Zwischenfällen kommt, sprunghaft angestiegen, wie Kremlsprecher Dmitri Peskow sagte.

„Das Risiko hat sich schon spürbar erhöht“, so Peskow weiter.

Ob Russland einen zusätzlichen Schutz der syrischen Armee mithilfe eigener in dem Land stationierten Streitkräfte erwäge, wollte der Kreml-Sprecher zunächst nicht sagen.Diese Frage muss man unseren Militärkollegen stellen“, so Peskow. „Ich wiederhole es noch einmal, die russischen Streitkräfte halten sich in Syrien legitim auf Bitte der syrischen Regierung auf. Sie setzen ihre Operation fort und tun alles Notwendige, um die vom russischen Oberbefehlshaber Präsident Putin gestellten Aufgaben zu erfüllen.“

Zudem erwägt Russland die Zusammenarbeit mit den Amerikanern in Syrien zu beenden. Das russische Außenministerium verurteilte in scharfer Form den US-amerikanischen Luftschlag auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt. Das Abkommen zur Vermeidung von Zwischenfällen im syrischen Luftraum soll nun bis auf Weiteres außer Kraft gesetzt werden.

Wie nicht anders zu erwarten, unterstützt Israel Trumps Entscheidung für den Militäreinsatz und hoffe:

„…dass diese Botschaft der Entschlossenheit im Angesicht der schrecklichen Taten des Assad-Regimes nicht nur in Damaskus, sondern auch in Teheran, Pjöngjang und anderen Orten Widerhall finden wird“, hieß es in Netanjahus Mitteilung.

Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman nannte den US-Lufangriff eine:

wichtige, notwendige und moralische Botschaft der freien Welt und US-Führung, dass man die Kriegsverbrechen des Horror-Regimes von Baschar al-Assad gegen unschuldige Zivilisten nicht dulden wird.

Geheimdienstminister Israel Katz sagte, die USA hätten darauf reagiert, „dass ein brutaler Tyrann rote Linien überschritten hat…“

Nochmal und zwar mit Nachdruck!!!
Der Gift-Gas-Vorfall aus Idlib ist weder untersucht noch ein Schuldiger ermittelt –
und woher stammt das Giftgas, das Assad -angeblich- einsetzte?

Der Krieg in Syrien ist im Interesse Israels und seiner Verbündeten 

Die Gewalt in Syrien diene den Interessen des israelischen Regimes und der Regional-, und Weltmächte. Das sagte Syriens Präsident, Bashar Assad, in einem Interview mit der kroatischen Zeitung „Večernji list“, berichtet Parstoday.

Er bezeichnete den „Sieg“ über die vom Ausland unterstützen Terroristen als die „einzige Option“ für das syrische Volk. „Wir haben keine andere Wahl, als diesen Krieg zu gewinnen. Wenn das nicht geschieht, verschwindet Syrien von den Weltkarten“, so Assad und fügte hinzu: „Nehmen wir an, die Terroristen kämpften für Israel. Selbst wenn es keine israelischen Armeekräfte sind, kämpfen sie weiterhin für Tel Aviv. Israel verfolgt mit der Türkei, den USA, Frankreich, Großbritannien, Saudi-Arabien und Katar gemeinsame Ziele.“

Der syrische Präsident zeigte sich zudem zuversichtlich, dass Damaskus „ohne die Intervention des Westens“ den Krieg in Syrien binnen wenigen Monaten beenden könne…

Hinweis: Und ihr denkt, es geht um einen Diktator, schrieb bereits 2012 Hans-Christof Kraus, in einem Artikel der FAZ. Kraus lehrt Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Passau und beleuchtet in diesem Artikel vor allem die geopolitische Situation die zwangsläufig in einen militärischen Groß-Konflikt münden wird… (…)Washington kann schon aus ureigenem Interesse jene eurasischen Randregionen nicht ihrem Schicksal – und schon gar nicht den beiden asiatischen Weltmächten – überlassen. (…) Die Würfel sind noch nicht gefallen. Aber die geostrategischen Global Player halten sie bereits in der Hand…hier zum vollständigen Artikel

Sind die Würfel jetzt doch gefallen?

Im Kampf um Eurasien und seine Ressourcen, wird die derzeit noch dominierende Weltmacht USA von zwei wirtschaftlich stark wachsenden und militärisch aufrüstenden Konkurrenten herausgefordert – von Russland und von China. Überall an den Rändern dieser gewaltigen eurasischen Landmasse kommt es gegenwärtig zu Verwerfungen und offenen Konflikten – jede Seite will die wichtigen Randzonen dominieren, um damit den gesamten Kontinent Eurasien zu beherrschen.

Wir stehen am Rande einer großen Auseinandersetzung der Großmächte USA / Russland und, das muss jedem klar sein, dass letztens diese Auseinandersetzung auf deutschen Boden „ausgetragen“ wird. Warum dieser Kampf der Großmächte für uns in Deutschland gefährlich ist und womit wir in naher Zukunft rechnen müssen, erfahren Sie hier!

„Ich seh’s ganz deutlich!“, sagte Alois Irlmaier – Der beste Hellseher der Neuzeit – Anzeichen für einen bevorstehenden Weltenbrand gibt es genug: von der Weltwirtschaftskrise über den Niedergang der USA und die gleichzeitige russische und chinesische Aufrüstung bis hin zum Pulverfass Nahost. Und es gibt die warnenden Prophezeiungen von weit mehr als 100 Sehern, die einen derartigen Krieg – auch für Mitteleuropa – vorhersagen… Auch komisch – Obwohl der zweite Weltkrieg noch nicht beendet ist, befindet sich die Menschheit am Vorabend des Dritten Weltkriegs… hier weiter


Putin: Russland wird Syrien helfen im Falle eines militärischen Angriffs


Conrebbi: Syrien und die Giftgaslüge – eine Analyse


Notverpflegung bei Versorgungsproblemen – bzw. Lebensmittelbevorratung


Was Sie nicht lesen sollen – verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


„Das Imperium der Schande“, von Jean Ziegler


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


Die Hebel der Macht und wer sie bedient
Hinter der demokratischen Fassade haben die Parteien einen Machtapparat installiert, der der Volkssouveränität Hohn spricht und absolutistische Züge trägt. Mit welchen Mitteln und Methoden sich die politische Klasse bedient, um die Regeln zu ihrem eigenen Vorteil umzugestalten, lesen sie hier..!


Der modernste mobile Wasserfilter der Welt
Der ursprünglich für das amerikanische Militär entwickelte Wasserfilter ist jetzt auch für Globetrotter, Wanderer und für die Krisenvorsorge erhältlich… hier weiter


Wie Sie den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abwehren


Was Superreiche antreibt und was sie erfolgreich macht
Es wird viel über sie spekuliert, doch nur wenige wissen, wie sie wirklich ticken: die Superreichen. Was treibt Menschen um, die ein Vermögen von Dutzenden Millionen oder gar Milliarden Euro angehäuft haben?
Hier zur Psychologie der Superreichen >>>


Der preisgekrönte Dokumentarfilm
The Greater Good – Zum Wohle aller ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm über die Frage, wie sicher sich Eltern in ihrer Impfentscheidung sein können. Er begleitet drei Familien mit schwer erkrankten Kindern, die vor ihren Impfungen noch völlig gesund waren… hier weiter


Ein fundierter Wegweiser zur sanften Heilung


Eine phantastische Reise in die Grenzgebiete fundamentaler Erkenntnisse und Fakten
Wie wir alle schon lange vermuten, gibt es tatsächlich weit mehr zwischen Himmel und Erde, als wir dies bisher zu träumen wagten… hier weiter


Vitamin-B12-Mangel: eine unsichtbare Epidemie?
Fachleute sind sich einig, dass Vitamin-B12-Mangel mittlerweile so etwas wie eine »tickende Zeitbombe« ist. Die weite Verbreitung dieses Mangels wird derzeit stark unterschätzt. Es ist bereits von einer heimlichen Volkskrankheit die Rede… hier weiter


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


Demokratie und Krieg
Einen vollständigen und kritischen Überblick über Amerikas Kriege von den ersten Anfängen der kolonialen Gesellschaften bis in die Gegenwart,finden Sie hier..!


 Whistleblower
Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Eine weiße Rose für mein Deutschland
Wie wir mit einfachen Mitteln die moderne, elitäre Politik als das entlarven können, was sie tatsächlich ist, nämlich brutale, materialistische Machtpolitik in allen Lebensbereichen. Spannend und unterhaltsam … hier weiter


Schwerter zu Pflugscharen – Amerikas illegale Kriege
Die USA bespitzeln, bombardieren und besetzen. Die Sinnlosigkeit der US-amerikanischen Kriege und wessen Interessen diese Kriege dienen, aus der Sicht eines politischen Insiders… hier weiter


Lifehacks für alle Lebenslagen


Was Sie nicht lesen sollenSeit vielen Jahren bewegt sich Gerhard Wisnewski mit seinen Recherchen auf Messers Schneide, und seit ebenso vielen Jahren soll er bereits mundtot gemacht werden. Aber allen Angriffen zum Trotz schafft er es immer wieder, sein Buch: „verheimlicht – vertuscht – vergessen“ zu veröffentlichen – so auch 2017… hier weiter


Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter


Macht und Geschichte – Der Masterplan der Illuminaten


“War das ehrlich oder gelogen?”  Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Keine Toleranz den Intoleranten – Political Correctness ist der falsche Weg


Das Heerlager der Heiligen – Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum. HIER WEITER


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Die Wahrnehmungsfalle
Die umfassendste Bloßstellung der »Welt«, die je verfasst wurde


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


Geheime Politik und der Griff nach der Weltherrschaft – Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? Das neue Buch des Erfolgsautors Jürgenson fördert mit präziser Respektlosigkeit Fakten zu Tage, die zeigen, wie die US-Politik von Interessengruppen mißbraucht wird, die alle verfügbaren Mittel einsetzt, auch illegale, um unter dem Vorwand der „Terrorismusbekämpfung“ eine weltweite Diktatur zu errichten…hier weiter


Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter


Bilder, die es nicht geben dürfte– Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


666 – der sanfte Druck auf die Menschen, sich die Einpflanzung eines Identifikations- und Zahlungs-Chips unter die Haut an Handgelenk oder Stirn gefallen zu lassen, wächst zusehends… hier weiter


Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter


Vorsicht! Wölfe im Schafspelz… will dazu verhelfen, die heute bei weitem gefährlichsten Wölfe im Schafspelz zu enttarnen, ihnen das Schafsfell vom Leib zu reißen, damit sie vor den Augen aller als das dastehen, was sie tatsächlich sind: falsche Propheten… hier weiter


Übergewicht? Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Blaugrüne Afa-Algen werden als Geheimtip gehandelt – Positive Wirkung auf das Konzentrationsvermögen, auf die emotionale Ausgeglichenheit sowie auf den Gehirnstoffwechsel. Welches Potenzial wirklich in ihr steckt, erfahren Sie hier!


Wie Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Über Ursachen, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen. Mehr als 500 bahnbrechende Erkenntnisse und Konfliktbeispiele, finden Sie hier…


Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür … hier weiter


HIMMLISCH GEIL – Wenn Sexualität und Spiritualität zusammentreffen…
hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter


Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter


OLBAS Tropfen – ein traditionelles Arzneimittel mit dreifacher Pflanzenkraft


Der General des letzten Bataillons – Die Alpenfestung


Was hat es mit der geheimnisumwobenen »Glocke« auf sich?


Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa!


Mit welchen Herausforderungen sind wir momentan besonders konfrontiert?


Wo machst du dir und deinen Mitmenschen noch was vor, was du nicht bist?


Was Sie nicht lesen sollen – verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


Bio Kokosblütenzucker – vegan, Gluten- und Lactosefrei


Beuteland – Wie lange soll Deutschland noch zahlen?


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Vertraue deiner Angst – Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen


Die geheime Loge – eine Geschichte mit Tiefgang und von zeitlosem Weitblick


Massenmigration als Waffe – Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Das Amazon-Geld sollten Sie kennen

63 Antworten to “Syrien Giftgas – woher hat Assad überhaupt Giftgas?”

  1. arabeske654 said

  2. GvB said

    Hallo ..
    http://www.zerohedge.com/news/2017-04-06/us-launches-air-strike-syria-over-50-tomahawk-missiles-hit-syria?page=1
    http://www.cbsnews.com/news/live-updates-us-bombs-syria-missile-strikes/
    Gnade uns Gott, daß jetzt keiner die Nerven verliert!
    Trump&Co &Vasallin und Edelhure der VSA, Im Erika(..wie eine läufige Hündin) sind eine einzige Katastrophe, weil sie idiotisch auf die plumpe „False Flag“ der Neocons bzw. vom Militärisch-Industriellen Komplex so reflexartig reagieren, anstatt besonnen Untersuchungen abzuwarten und jegliche Eskalation zu vermeiden.
    Unglaublich !Trump ist nicht anders als Obama.. weil sie nur Darsteller sind und nix zu sagen haben. Der „tiefe Staat“ hat entschieden und haut mal wieder drauf…

    Jetzt kann man auch mit 100% „vermuten“ wer den GASangriff initiiert hat!!

    (Sputniknews…. Die ersten Berichte über Giftgas bereits Stunden vor dem Luftangriff….

    Die ersten Berichte über den Giftgasangriff sollen bereits Stunden vor dem Angriff der Flugzeuge bekannt gewesen sein…..)

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170406315212739-giftgas-angriff-idlib-berichte/

    Damit man einen „Grund“ hat sich nun wieder offen in Syrien einzumischen…!!!!!!

    Die Lücken-und Lügenpresse hier aber schweigt und überlässt in der besetzten BRinD, und der unterwürfigsten aller Matronen , der IM Erika- das Meinungsfeld! Schäbig.. widerlich, abartig!

    Auf dem gelben Blog schreibt mir einer aus dem Herzen:
    Golf von Tonkin, Babies aus Brutkästen, Weapons of Mass Destruction, angebliches Sarin in Syrien, (Anmerk: und Deplated Uran im Irak!Sowie 9/11)..all over again.

    Das müßte doch auch dem dümmsten Journalisten klar sein. Wieso stellt nicht EINER wenigstens die Frage? Wieso fragt niemand den Trump, wieso Assad das gemacht haben sollte???

    Ist die Generation Smartphone schon so total Besatzer-Propaganda-verdummt, daß KEIN Mensch mehr nachfragt?

    Wo bleiben die Fackelläufe, die Kerzen, etc., die eine US Aggression begleiten? Wenn ich dran denke, was damals im Jan 1991 noch beim Start des Golfkrieges los war. Wo sind die GrünInnen? Ach so, die sind unter ihren Amitrojaner-Führern Cem und Göring-Eckard ganz auf US-Bombenlinie eingeschworen.

    Verrückte Welt.

    Ich hoffe nur auf eines: wenn die Amis den Kim vernichten wollen, daß er dann noch eine Atombombe auf Seoul abdrückt, dies dann zum 3. WK führt und im Rahmen der Eskalation dann ein paar 50 MT Bomben auf die Hintertanen und vor allem auf NYC, DC und Long Island fallen.

    Wir sind dann zwar alle zu Staub zerfallen, aber in 10000 Jahren kann die Welt hoffentlich ohne dieses Geschmeiß bei Null anfangen.

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=432427

    • Danke Götz – Auf dem gelben Blog schreibt mir einer aus dem Herzen – mir auch!

      Gruss Maria

    • arabeske654 said

      Die Hofjüdin Merkel hat vor zwei Wochen noch den Arsch voll gekriegt von Trump und heute leckt sie ihm den Speichel aus den Lefzen.
      Vielleicht ist es das Beste, es knallt richtig damit die Charade hier endlich vorbei ist.

      • GvB said

        @Maria.. Danke.. und @Arabeske..
        Es ist für mein Naturell einfach unfassbar, wie sich eine Frau wie Merkel so verbiegen kann!!!

        Merkel und ihr französisches Schosshündchen Hollande…
        http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_80846310/syrien-deutschland-stellt-sich-hinter-us-angriff.html

        • GvB said

          Putin sieht in US-Angriff auf Syrien „Aggression mit erdachtem Vorwand“ ..

          Der „Westen“ also, die Haupt- Kriegstreiber VSA, Frankreich , BRD… sagen Assad hätte Giftgas eingesetzt..
          ABER KEINER spricht mit ASSAD !!!!..ausser Putin.

          Mainstream :

        • arabeske654 said

          Putin ist angepisst, weil er weiß, das sich das gegen ihn richtet.

          • GvB said

            Richtig.. es ist ja ein Stellvertreterkrieg!
            Man richtet die Waffen gegen die Vasallen.. nicht gegen die Helfer der anderen Seite!
            Russische Techniker wurden von VS-Seite rechtzeitig zum Abzug aus den Stellungen bewogen u.benachrichtigt..

        • Quelle said

          @Götz
          ,,,es ist für mich unfassbar wie sich Merkel so verbiegen kann,,,
          Das hat sie doch schon immer gemacht, von der DDR in die BRD, so als ob sie nie was anderes „gelernt“ hätte.Ein lieber guter Freund von mir, der aus der ehemaligen DDR kam, war so was von entsetzt, als sie hier in der Politik mit ihren Argumenten ankam.Es läuft alles genau nach Plan.
          Nur bemerkt die Generation Smartphon eben nicht was gerade abläuft, auch das ist genau so programmiert und detailiert geplant.
          Syrien jetzt und heute genau so geplant.Alles so gewollt, eine Katastrophe.USA ist pleite, ein Krieg bedeutet Wirtschaftswachstum….
          Welch elendige Welt.

          • GvB said

            @Quelle, du hast ja recht.. aber man hofft ja immer wieder, das sich das Mistweib wenigstens etwas zurückhält..

      • GvB said

        Ja.. es muss doch mal ein Umschwenken kommen…

        • Quelle said

        • GvB said

          Zur Info: Die modernisierte jedoch nicht moderne Luftabwehr Syriens konnte 36 Marschflugkörper der US-Aggression abschiessen. Nur 23 der 59 abgefeuerten US-Raketen erreichten ihr Ziel – trotzdessen, dass Syrien über keine hochmoderne Luftabwehr verfügt. Das zeigt auch die Unsicherheit der USA, die 59 teure Marschflugkörper nur für einen kleinen Luftstützpunkt einsetzten. Normalerweise wären unter 20 Raketen militärisch effektiv und vertretbar, nicht aber fast 60.

          Das kann gut stimmen!
          Habe mir mal Videos angesehen… da sind nur ein paar zerstörte Jet-Unterstände und Löcher in Flugbahnen zu sehen– keine zerstörten Jets

  3. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  4. GvB said

    Schon wieder!

    Terror in Stockholm – LKW rast in Menschenmenge
    https://deutsch.rt.com/newsticker/48873-lkw-rammt-in-menschenmenge-in-stockholm/

  5. Essenz said

    Nicht von mir!!!

    „OT: Völlig abwegige Verschwörungstheorie von mir“
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=432403

    ff.
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=432408

    „….Nur mal angenommen, in den nächsten Tagen stellt sich heraus, daß Assad eben doch nicht der Schuldige ist und die US-Nachrichtendienste falsche (oder besser schlecht recherchierte) Informationen ans Weiße Haus lieferten.
    Das wäre DIE Steilvorlage für Trump, den Laden endlich kräftig auszumisten, denn jetzt hätte er einen echten Beweis.
    Wenn man sich auf so wichtige Infos nicht verlassen kann, dann müssen Köpfe rollen!

    Könnte also den Scharfmachern hier eine böse Falle gestellt worden sein, in die sie auch prompt hinein tappten?
    Trump könnte seine Hände in Unschuld waschen, hätte nun aber erheblichen Rückenwind bei der Umgestaltung des Militärs und der Nachrichtendienste.

    Inwiefern bei dieser Einschätzung mehr der verzweifelte Wunsch oder mehr die rationale Überlegung Pate standen, kann ich wegen Befangenheit nicht sagen.“

    • arabeske654 said

      So abwegig ist das nicht. ZIeht man mal die Fakten zusammen:

      – Schuld an Giftgasfreisetzung ist nicht endgültig geklärt wird aber durch Geheimdienste Assad angelastet
      – Trump befielt persönlich den Angriff, auf Grund dieser Gerüchte
      – 59 Tomahawk werde gestartet
      – 23 kommen nur im Zielgebiet an
      – das Zielgebiet ist durch vorherige Information Russlands weitgehend evakuiert
      – elektronische Abwehr des Angriffes möglich, wird aber nicht genutzt
      – Syrien verzichtet hier auf diesen Flugplatz und lässt ihn bombardieren
      – Schäden im Zielgebiet sind eher moderat
      – „Rebellen“ gehen sofort in die Offensive im Glauben der Flugplatz wäre zerstört
      – Neocons kommen wieder aus ihren Schlupflöchern und geifern nach einem Krieg

      Das alles zusammen riecht stark nach einer Falle!

    • arabeske654 said

      Den hatte ich noch vergessen:

      – die Information über einen Giftgasangriff wurden schon lanciert, bevor der Luftangriff durch Syrien losging

  6. Claus Nordmann said

    Steht Donald Trump spätestens seit dem 06. April unter Mind Control ?

    Der Tag, an welchem US – Präsident Donald Trump den Raketenangriff

    auf Syrien befohlen hat, ist ein – b e m e r k e n s w e r t e s – D a t u m -.

    Denn exakt vor einhundert Jahren, am 06. April 1917, haben die – U S A –

    dem Deutschen Kaiserreich – im Rahmen des I. WK. – den Krieg erklärt.

  7. […] Source link […]

  8. Lichtwesen said

    Sehr viele NORMALE Menschen stellen sich auch hier immer wieder die gleiche Frage:

    „Wie ist es möglich, dass der Fahrer des LKW bei dieser Wucht des Aufpralls unverletzt aus dem Führerhaus entkommen konnte? Noch dazu hat der LKW gebrannt.

  9. GvB said

    Warum sollte Assad Giftgaswaffen gegen sein eigenes Volk einsetzen? Wie kann ein Angriff mit Chemiewaffen erfolgen, wenn laut UN bereits 2014 alle Chemiewaffen in Syrien vernichtet wurden? Haben wir es hier nicht mit einer ähnlichen Situation zu tun, wie im Irak 2003, als US-Geheimdienste behaupteten, Saddam Hussein hätte Chemiewaffen und dies US-Präsident Bush zum Anlass nahm, Krieg zu führen? Wir wissen heute, dass dies eine Lüge war, um dort bestimmte Machtinteressen gewaltsam zu vertreten.

    Fallen „wir“ dieses Mal wieder darauf herein? Wird der Krieg nur in Syrien stattfinden oder wird er dieses Mal im Konflikt mit Russland eskalieren und Europa in einen Dritten Weltkrieg hineinziehen?

    Uns bleibt nur zu hoffen, dass Putin und die Bundesregierung jetzt überlegt und intelligent reagieren.

    Deutschland muss endlich wieder auf die Straßen gehen und demonstrieren. Woche für Woche, zu Hunderttausenden in allen Städten – sonst wird es uns und Deutschland bald nicht mehr geben. Dies muss so massiv geschehen, dass selbst die Mainstreammedien nicht mehr daran vorbeikommen darüber zu berichten.

    Für den Frieden und unsere Freiheit!
    http://www.watergate.tv/2017/04/07/jane-simpson-assad-trump-raketen-dritter-weltkrieg/


    https://www.rt.com/news/383942-russia-missile-protection-syria/

    • arkor said

      genau das, GvB, ist doch der Punkt. Die Regierung um Assad ist wirklich der-die letzte, welche ein Interesse an einem Giftgasangriff hätte.
      Wie in dem dem guten zusammenfassenden lupo-Artikel dargestellt, hat Assad gerade damit niemand die Anwendung einer solchen Waffe als Argument militärischen Handelns gegen Syrien als Begründung anführen könnte, diese und zwar für alle erkennbar entsorgen lassen.
      Dabei hat Assad auf DEN WESENTLICHSTEN TEIL der ABSCHRECKUNG gegen Israel verzichtet, was wohl auch der Grund für Aktion war, hier das Gefahrenpotential für Israel zu entfernen.

      Also wieso sollte Assad Chemiewaffen einsetzen? Der einzige Grund der so wichtig sein könnte, wäre ein unglaublicher militärischer Vorteil, welcher damit zu erringen wäre und genau dies aber ist
      a. nicht der Fall
      b. in dieser Situation nicht einmal ansatzweise militärstrategisch von irgendwelchen Nutzen

      und dies bedeutet ganz klar, dass dieser Zwischenfall nicht von der Assadregierung ausgehen kann.

      Im Grunde muss man postulieren, dass die Mächtigen die Menschheit wirklich für bekloppt halten, als dass sie annehmen können, dass dies auf breiter Ebene geglaubt wird.

      Nun zum nachdenken kommen die Menschen dank Stockholm nicht.

      • GvB said

        @Arkor .. so sehe ich das auch. Ein Giftgasangriff ist eher (so traurig das auch ist) eine POLITISCHE und PROPAGANDA-WAFFE!
        Ohne militärsichen Nutzen!
        …das ist die Perversität..!

  10. Annette said

    Herr Putin, öffnen Sie die Türen zu den Geheimarchiven ! Stellen Sie die USA und Geldgeber bloß !

  11. pils said

    Am 6. April 1917 erklärten die USA dem Deutschen Reich den Krieg,

    https://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrieg#Versch.C3.A4rfung_des_U-Boot-Kriegs_und_Kriegseintritt_der_Vereinigten_Staaten

    100 Jahre später fliegen 59 Raketen auf Syrien.

  12. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  13. Claus Nordmann said

    Sergei Lawrow: Stellungnahme zu US-Luftschlag gegen syrischen Stützpunkt

    • Claus Nordmann said

      Außenamtssprecherin Maria Sacharowa: „USA gefährden die internationale Sicherheit“

      • Claus Nordmann said

        “Unverantwortliches Handeln ohne Beweise” – Bundestagsabgeordneter Andrej Hunko (DIE LINKE)

  14. Skeptiker said

    Freitag, 31. März 2017

    Anschlag auf das Pentagon
    FBI zeigt neue Fotos vom 11. September 2001

    Speziell dieses Bild ist doch lustig.

    http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/politik/FBI-zeigt-neue-Fotos-vom-11-September-2001-article19775136.html

    So gesehen gewinnt das Lied ja immer mehr an Wahrheit.

    Ab der 1 Minute meine ich.

    P 5 BLUE BEAM PROJECT 9 11 Plane = Hologramm

    Gruß Skeptiker

    • hardy said

      Das zweite Bild auf der ntv-Seite ist eindeutig manipuliert, denn obwohl in dem dritten Ring Zerstörungen erkennbar sind, ist dies bei dem zweiten nicht der Fall, was logisch indiskutabel ist -jedes Kind kann sich darauf einen Rüttel -und Schüttelreim machen!
      Abgesehen davon zeigt ja schon das dargestellte Bild, daß es sich nicht um ein Flugzeug handeln konnte, denn von irgendwelchen Beschädigungen durch die Tragflächen oder wenigsten den Triebwerken ist nichts erkennbar.
      Man verläßt sich wohl wieder mal auf die Dummheit der Massen-Gojim.

  15. logos said

    Donald Trump behauptet seine Autorität über seine Verbündeten
    von Thierry Meyssan
    Lassen Sie sich nicht durch die diplomatischen Spiele und den Konformismus der mainstream-Medien täuschen. Was heute Morgen in Syrien passiert ist, hat nichts mit der Präsentation zu tun, die Ihnen gegeben wurde, noch mit den daraus gezogenen Schlussfolgerungen.
    Voltaire Netzwerk | Damaskus (Syrien) | 7. April 2017

    http://www.voltairenet.org/article195899.html

    Lest euch das mal durch. Ganz andere Aspekte.

  16. Skeptiker said

    War Zyklon B überhaupt ein Giftgas?

    Louis Darquier de Pellepoix

    „In Auschwitz sind nur Flöhe vergast worden.“
    „[sechs Millionen] Diese Zahl ist eine Erfindung, schlicht und einfach – eine Erfindung der Juden, natürlich.

    Die Juden sind so; sie sind bereit alles für öffentliche Aufmerksamkeit zu tun.“
    Metapedia

    ===============================

    6. APRIL 2017 VON ENDE DER LUEGE

    Haftantritt Horst Mahler?

    Nun haben sich also wieder Erfüllungsgehilfen gefunden, die sich dem Teufel freiwillig dienstbar machen, die den Verkünder der Wahrheit wegsperren wollen.

    Zu deutlich hat er wohl ausgesprochen wer hinter dem Übel in der Welt steht, wer die Völker vernichten will. Zu deutlich hat er den Begriff „Jude“ in Verbindung mit „Satan“, dem Teufel, gebracht. Und nun soll der 81 – jährige also dafür wieder in die Kerker der modernen Inquisition.

    Nun deutsches Volk, lebst du noch,

    oder verwest du schon?

    Erklärung von Horst Mahler

    Hier weiter.

    https://endederluegedotblog.wordpress.com/2017/04/06/haftantritt-horst-mahler/

    Gruß Skeptiker

  17. Sehmann said

    Deutsche vor Volksverhetzung schützen! AfD aus dem Landtag.

  18. Hat dies auf In Dir muß brennen… rebloggt.

  19. arkor said

    Ich dachte, micht trifft der Schlag, als ich gerade beim Bäcker den Rotz gesehen habe und fragte eine Dame, welche gerade diese Lektüre zum Cafe nahm, ob sie denn das wirklich glaube. Und sie meinte, dass sie tatsächlich Assad alles zurtrauen. Nun wenige Minuten später, war sie nicht mehr dessen überzeugt.

    Wie es aussieht, hat Präsident Trump in 15 Minuten dem Wirtschaftsazubi Merkel den Marsch geblasen und in Aussicht gestellt, dass sie noch ein wenig vegetieren dürfen in scheinpolitischer Macht, wenn sie nur genug kriechen. Nun dieses Versprechen hatte auch Sadam Hussein.

    Trump rächt Syriens vergaßte Kinder, ein Wahnsinn:

    http://www.bild.de/politik/ausland/syrien-krise/gibt-es-jetzt-einen-flaechenbrand-in-nahost-51203720.bild.html

  20. mEtz said

    Hat dies auf INTERNETZEL rebloggt.

  21. arkor said

    Uns wollen alliierte Medien tatsächlich weiß machen, dass Präsident Assad seine Machtbasis, nämlich die syrischen Bürger mit Giftgas bekämpft und diese wählen ihn anschließend in sauberen, freien Wahlen, auch die Flüchtlinge im Ausland konnten in den Botschaften wählen, zum Präsidenten!!!!!!!!!!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sidentschaftswahl_in_Syrien_2014
    aus dem wiki zitiert:
    Präsidentschaftswahlen wurden am 3. Juni 2014 in Syrien abgehalten. Es war die erste Präsidentschaftswahl in der Geschichte Syriens, bei der mehrere Kandidaten antreten durften, allerdings fand die Wahl im Schatten des Bürgerkrieges statt und wurde daher international kritisiert. Die Wahl fand für die Auslandssyrer (Syrien hat aufgrund des Krieges die größte Flüchtlingsbevölkerung der Welt) mehrere Tage vorher in den Botschaften statt.

    Es gab Beobachter aus mehr als 30 Ländern, darunter Bolivien, Brasilien, Kanada, Kuba, Ecuador, Indien, dem Iran, dem Irak, Nicaragua, Russland, Südafrika, Uganda und Venezuela.[1] Sie meinten, dass die Wahl „frei, gerecht und transparent“ sei.[2] Allerdings wurde berichtet, dass eine unabhängige Wahlbeobachtung bei der Wahl völlig fehlte. Die Arabische Liga, der Golf-Kooperationsrat, die Europäische Union und die Vereinigten Staaten bezeichneten die Wahl als illegitim.[3][4] Der Versuch, die Wahl unter den Umständen des anhaltenden Bürgerkrieges abzuhalten, wurde vom VN-Generalsekretär Ban Ki-moon kritisiert

    Fazit:
    Zweifellos waren diese Wahlen nicht nur legal und führten zur weiteren Legitimation Assads, sondern sie waren auch ein SCHOCK für die Verbrecher, welche hinter dem Verbrechen in Syrien stehen, da nun auch der Dümmste begreifen musste, dass außerhalb Syriens ein Haufen Lügen verbreitet werden.
    Hätte Assad auch nur einen einzigen Giftgasangriff irgendwo in Syrien zu verantworten, dann wäre dies wie ein Lauffeuer durch Syrien gegangen, aber im Gegenteil, DIE MENSCHEN VOR ORT, die ZEUGEN, die BETROFFENEN, die GEQUÄLTEN, die VERLETZEN, die GETÖTEN, die SYRER, wissen, dass hinter den Giftgasangriff eben FEINDE SYRIENS stecken und haben DIES MIT DER WAHL DER WELT BEZEUGT!

    hier sagt ein in Syrien lebender Pater, Daniel Maes, die Wahrheit, die er die größte Medienlüge unserer Zeit nennt.
    Alles erlogen und erschwindelt von kriminellen Journalisten als Kriegstreibern und Mordbubenhelfern, die er damit auch als solche beim Namen nennt, zurecht:

    • arkor said

      Wir müssen uns hier auch vor Augen halten, dass der Vatikan, die Kirchen völlig im Bilde sind über die wahre Lage und selbstverständlich auch die UN.

      • GvB said

        @Arkor.. ja, die sind alle informiert und schweigen!

        VSA+ISIS+Saudis+TÜRKEI und die vom kriminellen Westen unterstützten „Rebellengruppen“ wissen um die Herkunft des Giftgases.Es ist IHRES!
        Es läuft wieder nach einem ganz bestimmten Schema ab!
        Auch ist eine False-GIFTGAS-Inscenierung möglich! Die Bilder kamen schon recht seltsam rüber…
        (Putin hat sich bei dieser miesen Cruise-missles-Aktion der nun wieder brutalen VSA(Trump ist genauso ein Lügner, Warlord usw. wie alle anderen, die Bushs, Clinton und Obambi)…nicht in eine Falle locken lassen..und wieder besonnen reagiert.Russland ist von der Bewaffung mindestens genauso stark aufgestellt…
        VSA/Trump sollten froh sein, das Putin nicht zurückgeschlagen hat.
        Aus der Traum ..das sich Trump und Putin freundschaftlich demnächst gegenüberstehen und HÄNDE schütteln???
        —–
        US-Syrien-Angriff: Haben Mainstream-Journalisten den Verstand verloren?

        Offener Brief zu

        Handelsblatt vom 07.04.2017 (Kommentar von Mathias Brüggmann)

        „US Bombardement in Syrien: Der Kreml steht blamiert da.“

        Die Situation für die russische Armee ist dramatisch. Sie hat zwei eigene Militärstützpunkte in Syrien und ist mit ihren modernsten Flugabwehrsystemen vor Ort. Aber verhindern konnte Moskaus Militär Trumps Überraschungscoup nicht. Der Kreml steht blamiert da, kann seinen Günstling Assad nicht schützen. Die Karten in Syrien sind nun neu gemischt. Allerdings mit dem gewaltigen Risiko einer möglichen offenen Konfrontation zwischen Moskau und Washington.

        —-

        Von Siegfried von Hohenhau

        Sehr geehrter Herr Brüggmann,

        haben Sie den Verstand verloren?

        Sie befürworten als deutscher Journalist ganz offen einen militärischen Angriff der US-Streitkräfte – ohne jede Kriegserklärung – gegen einen souveränen Staat, hier Syrien?

        Und Sie hinterfragen nicht mit einem einzigen logischen Gedankengang, wem denn dieser Giftgasmord – der vorgeblich mit dem Militärschlag „geahndet“ wurde – habe nützen können: Präsident Assad können Giftgaseinsätze grundsätzlich nur schaden, sowohl heute wie auch mit Blick in die Zukunft! Es spricht deshalb eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit dafür, dass er nicht der Urheber dieses Verbrechens ist (vorausgesetzt es hat überhaupt stattgefunden, was etwa der Ex-Außenminister Englands zumindest in Frage stellt).

        Ferner ist Ihnen natürlich bekannt – Sie mögen das vielleicht verdrängen – dass den muslimischen Terroristen (allgemein beschönigend „Opposition“ genannt) bei Eroberung von 75 % des syrischen Staatsgebietes Giftgasgranaten und sonstiges Kriegsgerät in großem Umfang in die Hände gefallen sind.

        Ihnen, Herr Brüggmann, ist sicher auch bekannt, dass eben diese „moderaten Rebellen“ in alle Welt Terrorkommandos aussenden, die in friedfertigen Ländern (zumindest ist deren Bevölkerung friedfertig) wahllos Bürger hinmorden, von Massenexekutionen, Kopfabschneidereien und Versklavungsaktionen in Syrien und im Irak ganz zu schweigen. Da passt ein organisierter Giftgasanschlag weit besser zum „normalen“ Verhalten solcher Gruppierungen als bei der syrischen Armee. Und bei dieser diffusen Sachlage stellen Sie mit keinem Wort die zwingende Frage: Wem hat dieser Giftgasangriff genützt?

        Vielmehr bezeichnen Sie den – gegen alle internationalen Gesetze verstoßenden – massiven US-Raketenschlag gegen das souveräne Syrien verharmlosend als „Überraschungscoup“, der zudem den „Kreml blamiere“. Und Sie schlussfolgern: Russland müsse nun seinen militärischen Einsatz drastisch erhöhen um nicht als Schwächling dazustehen.

        Mit Verlaub: Solche „Kommentare“ sind Kriegstreiberei auf Basis von „Fake-News“! Erneut: Haben Sie den Verstand verloren oder in wessen Auftrag schreiben Sie?

        Ihr höchst besorgter Leser

        Siegfried von Hohenhau
        —–

        • arkor said

          ja GvB, wer sich die „Hilfsmaßnahmen“ ansieht, sieht vieles nur keine hilfreichen Aktivitäten. Selbst die Beatmung hätte das Opfer regelrecht gesprengt, auf jeden Fall hyperventiliert.

  22. arkor said

    Kanadische Journalistin spricht Klartext über Medienlügen über Syrien vor der UNO.

  23. arkor said

    syrische Nonne über westliche Medienlügen und Terroristenunterstützern zu Syrien,

  24. arkor said

    Dann noch abschließend Karin Leukfeld, RT-Journalistin, die unter anderem daran erninnert, dass bereits Terroristengruppe Al-Nusra in der Türkei mit Chemikalien zur Sarinherstellung festgenommen wurden und diese dann aber weiterreisen durften, samt ihrer Ladung, die sie aus dem Irak gehabt hätten. Ein belegter Zwischenfall.
    Dabei ist doch interessant, wie wenig Augemerk oder Bestrebungen von der UN, der USA, den europäischen Staaten, etc darauf verwandt wurde, dieses Giftgasbestände der Terroristen unter allen Umständen unter Kontrolle zu bekommen. Wenn hier also Angriffe geflogen wurden auf Munitionsdepots der US-realistischen IS dann ist es klar, dass es sich um Gas im Besitz der Terrroristen handelt.

    Präsident Trump bestätigte ja bereits die IS-Unterstützung durch die USA und hier sagen US-Soldaten klar, dass sie nicht in die Army eintraten um an der Seite von Terroristen zu kämpfen.

  25. ulysses freire da paz jr said

    https://lh3.googleusercontent.com/proxy/NHFmmZpiLczncR5-3ZHVlO6p0NxqZ6-4mQQzktVQkwHXVEUVzA6kTBUbIKnAqZ7mL4Qj66duBx_UoQIdNHOhtkGmImsmDRrrojj7GVqFQk9eUNWhaat8bs9F2zi9t5Myebg5fQ=w530-h303-p

  26. […] Quelle: Syrien Giftgas – woher hat Assad überhaupt Giftgas? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  27. […] Quelle: Syrien Giftgas – woher hat Assad überhaupt Giftgas? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: