lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen . . .

Posted by Maria Lourdes - 19/05/2017

Roboter, Cyborgs und Künstliche Intelligenz werden diese Welt in den nächsten zehn Jahren so umfassend verändern, wie sich das gegenwärtig noch kaum jemand vorstellen kann.

Die ersten LKWs sind bereits ohne Fahrer auf den Straßen unterwegs, Drohnen liefern Pakete und Pizza, und weltweit kommen immer mehr Restaurants und Hotels ohne Menschen aus.
Experten gehen davon aus, dass demnächst bis zu 80% aller bisherigen Arbeitsplätze wegfallen werden, weil Maschinen und Roboter die Arbeiten besser und preisgünstiger erledigen werden.

Obwohl die Geheime Weltregierung und ihre Handlanger immer brutaler gegen ihre Kritiker vorgehen, schwindet ihre Macht, weil immer mehr Menschen erwachen und ihr schmutziges Spiel durchschauen. 
Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der Fake News-Hysterie, und lesen Sie alles über JENE – hier weiter >>>

Da bislang nur noch knapp die Hälfte aller Menschen arbeitet, heißt das, dass bald rund 90% von uns auf Erden keine Arbeit und somit keine Aufgabe mehr haben dürften.

Das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche System des 20. Jahrhunderts ist gescheitert, doch die alten Eliten in Politik und Medien versuchen alles, um weiter daran festzuhalten und ein neues Konzept zu verhindern. Sie versuchen, jegliche Kritik an ihrem eigenen Fehlverhalten als Fake News oder als rechte Propaganda zu diskreditieren.
Welchen Weg werden wir also als Menschheit und als Gesellschaft einschlagen?

Michael Morris erklärt uns in seinem neuen Buch: „Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen„, was die Massenmedien verschweigen… Jan van Helsing führte mit Michael Morris das folgende Interview…

Was die „Fake News“-Hysterie mit Robotern, Donald Trump und dem Ende der Geheimen Weltregierung zu tun hat!

Erstveröffentlichung bei PravdaMein Dank an Jan van Helsing für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Herr Morris, Ihr neues Buch ist an Brisanz kaum zu überbieten, weil es die aktuellsten und wichtigsten Entwicklungen auf Erden zusammenfasst.

Sie sind der Erste, der mir erklären kann, woher das Thema „Fake News“ eigentlich so plötzlich kommt und wie die Hysterie um angeblich gefährliche Falschmeldungen im Internet mit allen anderen großen Themen unserer Zeit zusammenhängt. Können Sie das bitte in kurzen Worten für unsere Leser zusammenfassen?

Michael Morris: Gerne. Das alte System ist am Ende. Eine kleine, selbst ernannte Elite kontrollierte lange mittels Printmedien, Fernsehen und Radio die öffentliche Meinung, also das, was wir heute als das „Narrativ“ bezeichnen. Dieser Club der Reichen und Mächtigen bestimmte bislang, was die breite Masse erfahren durfte und was nicht. Sie bestimmten, wie wir die Dinge zu sehen hatten, was „falsch“ und was „richtig“ war.

Doch mit dem Aufkommen des Internets hat sich alles verändert. Dieser Wandel ging so schnell vonstatten, dass die alten Eliten nicht hinterher kamen. Sie haben in den letzten zehn Jahren an Macht verloren, weil Handykameras und soziale Netzwerke alles veränderten. Die jungen Menschen denken und funktionieren nicht mehr nach ihren Vorstellungen und das Narrativ lässt sich immer schwerer kontrollieren.

Daher versuchen die alten Eliten andere Meinungen oder kritische Beiträge zu diskreditieren, sie als „Falschmeldungen“ oder „FAKE NEWS“ abzutun. Aber es stimmt doch, dass bei der Flut an Informationen im Netz auch viel Blödsinn dabei ist und viele Menschen sich davon überfordert fühlen.

Michael Morris: Klar, aber die folgenschwersten Falschmeldungen wurden immer noch von den alten Meinungsmachern verbreitet. Sie haben nicht nur vieles falsch dargestellt, sondern auch oft wichtige Details ausgelassen – das nennt man dann die „Lückenpresse“.

Wenn die Politik heute von „Opfern von Falschmeldungen“ spricht, dann stellen sich mir die Nackenhaare auf, denn wer zwischen Wahrheit und Lüge nicht unterscheiden kann, ist nicht „Opfer von Fake News“, sondern „Opfer schlechter Bildung“. Wir müssen einfach lernen, wieder selbstständig zu denken und zu entscheiden. Es gibt nicht nur eine einzig alleinige Wahrheit, sondern viele unterschiedliche Sichtweisen zu einem Thema. Je mehr unterschiedliche Blickwinkel wir kennen, desto mehr erkennen wir das große, ganze Bild. Doch genau das soll durch die fortschreitende Zensur verhindert werden.

Was mich beim Lesen Ihres Buches wirklich umgehauen hat, war zu erfahren, wie weit die Entwicklung bei Künstlicher Intelligenz, Robotern und Klonen bereits fortgeschritten ist! Sie berichten, dass bereits in den nächsten zehn Jahren Millionen Menschen arbeitslos werden, weil Roboter demnächst die meisten Jobs übernehmen dürften. Ist das wirklich realistisch?

Michael Morris: Ja, die Entwickler von Robotern, Künstlicher Intelligenz und Künstlichem Leben krempeln derzeit alles auf Erden um. Kaum jemand weiß, dass Hunde und Rennpferde bereits seit Jahren geklont werden. Menschen kann man seit den 1990er-Jahren klonen und alles, was machbar ist, wird auch gemacht.

Im US-Wahlkampf 2016 gab es heiße Diskussionen darüber, ob nicht mehrere „Hillarys“ zum Einsatz gekommen waren und es gibt einige Hinweise darauf, dass das zumindest nicht komplett auszuschließen wäre.

Ich bin dafür bekannt, das Ungewöhnliche nicht zu scheuen, aber ist das nicht ein wenig weit hergeholt?

Michael Morris: Wer weiß? Es gibt so viel mehr, als wir uns bislang träumen lassen. Das, was uns bislang als „Realität“ verkauft wurde, ist nur ein ganz kleiner Teil der Wirklichkeit. Während wir uns tagtäglich über Nebensächlichkeiten streiten, sind Elon Musk und Jeff Bezos dabei, zusammen mit der NASA den Mars zu besiedeln! Das ist kein Witz.

Es ist längst so viel mehr möglich, als die meisten Menschen glauben. „Designerbabys“ sind Schnee von gestern. Englische und amerikanische Wissenschaftler haben schon vor Jahren „Chimären“ geschaffen, also Mischwesen, halb Mensch, halb Tier. Doch das, was derzeit auf dem Gebiet der Robotik und der Künstlichen Intelligenz stattfindet, toppt alles bisher Dagewesene.

Sie berichten von Robotern, die von Menschen nicht mehr zu unterscheiden sind, sogenannten „Geminoiden“, von künstlichen Körpern mit künstlicher Intelligenz und menschlichem Aussehen, die in Japan längst herumlaufen. Wann werden sie auch zu uns kommen?

Michael Morris: Sie sind längst da! In Japan arbeiten Androide in Einkaufszentren, Hotels und Restaurants, als Übersetzer und Altenpfleger, und die Japaner sind sich sicher, dass diese künstlichen Wesen auch eine Seele besitzen. In den nächsten Jahren werden wir künstliche „Menschen“ auch bei uns im Alltag entdecken.

In Asien gibt es Restaurants, in denen nur noch Roboter arbeiten, in der Küche und im Service. Unter Tage fahren LKW längst führerlos und in den USA sind seit 2016 mehrere LKW ohne Fahrer auf den Straßen unterwegs. Im kommenden Jahr sollen die ersten fliegenden Taxis auf den Markt kommen, und in wenigen Jahren bereits wird es keine Trucker und Taxifahrer mehr geben. Das, was in Politik und Medien stattfindet, ist nichts als Ablenkung von den wirklich wichtigen Themen, „Brot und Spiele“ der Neuzeit. Diejenigen, die anderen vorwerfen, „Fake News“ zu sein, sind die wahren „FAKE NEWS“.

Sie beschreiben Busse und Autos, die aus dem 3D-Drucker kommen und die völlig autonom unterwegs sind, künstliche Polizisten, Roboter-Journalisten, die Artikel in den Mainstream-Medien veröffentlichen und Sex-Roboter, die nicht nur Liebesdienste verrichten, sondern sich danach mit ihrem Besitzer auch noch über Börsenkurse oder Fußball unterhalten können. Werden Roboter den Menschen bald überflüssig machen?

Michael Morris: Es gibt dutzende Studien von Arbeitsmarktforschern, Banken und Unternehmensberatern, die sich alle darüber einig sind, dass bis zum Jahr 2030 Maschinen bis zu 90% aller bisherigen Jobs erledigen werden. Wenn man weiß, dass bereits heute weniger als 50% aller Menschen im Westen arbeiten, dann heißt das, dass in gut zehn Jahren rund 90% bis 95% aller Menschen nicht mehr arbeiten werden.

Sie werden zuhause sitzen, kein Einkommen haben und keine Steuern zahlen. Und als Erstes wird es bereits in den nächsten Jahren in Europa und den USA viele in den unteren Einkommensbereichen treffen. All das wird sehr schnell gehen. Es gibt nur wenige Berufe, die noch einigermaßen sicher sind.

Wenn unsere Sozialsysteme zusammenbrechen, werden die alten Eliten versuchen, all die „Nutzlosen Esser“ loszuwerden, denn wieso sollten jene 5% bis 10%, die künftig noch etwas erwirtschaften, freiwillig die anderen 90% bis 95% durchfüttern?

Michael Morris: Im gegenwärtigen System könnten sie es nicht einmal. Wir werden uns als Gesellschaft radikal verändern müssen, so oder so. Neben all den Sachzwängen wird vor allem die Frage nach dem Sinn des Lebens wieder in den Vordergrund treten, denn wir definieren uns bislang weitgehend über unsere Arbeit, unseren gesellschaftlichen Status und unsere Leistung. Was bleibt, wenn das wegfällt?

Die Menschen spüren, dass alles im Wandel ist und sie suchen nach Halt, nach Antworten, aber die bekommen sie weder von der Politik, noch von der Wissenschaft, noch von den Medien. Die intellektuell herrschende Schicht hat stattdessen ein politisch korrektes Umfeld geschaffen, in dem jeder, der Fragen stellt oder Kritik äußert, eine auf den Deckel bekommt. Dass das auf Dauer nicht gut gehen kann, beweisen unter anderem der „Brexit“ und die Wahl Donald Trumps zum 45. US-Präsidenten.

Damit wären wir beim zweiten großen Themenkomplex Ihres Buches: bei „Donald Trump“, dessen Wahlsieg Sie auf mehrere Faktoren zurückführen. Welche sind das?

Michael Morris: Donald Trump hat die Wahl nicht nur dank der Unzufriedenheit einer wachsenden Bevölkerungsgruppe gewonnen, sondern auch dank ungewollter Hilfe von Hillary Clinton, die ihn mit Hilfe der Presse zu ihrem endgültigen Gegner aufbaute, weil sie sich sicher war, dass sie leicht gegen ihn gewinnen könnte. Aber Trump gewann vor allem mit Hilfe neuer Technologien, mittels „Big Data“.

Können Sie diesen Begriff kurz erklären?

Michael Morris: Jeder von uns hinterlässt jeden Tag ungeheuer viele Informationen über sich selbst, wenn er im Internet surft, bestimmte Webseiten besucht, sich in sozialen Netzwerken tummelt oder ein Smartphone nutzt. All diese Daten werden gesammelt und irgendwo abgespeichert. Das sind riesige Datenmengen, „Big Data“ eben. Wer diese Daten zusammenfügen und auswerten kann, der kann ganz genaue Profile über jeden Einzelnen von uns erstellen, und je häufiger jemand soziale Netzwerke nutzt, desto präziser kann die Person eingeschätzt werden…

Wobei ich erschrocken bin, wie präzise das mittlerweile möglich ist…

Michael Morris: Ja, gerade Facebook ermöglicht es diesen Firmen, jeden x-beliebigen Nutzer genauer zu beurteilen, als das seine Freunde oder Familienmitglieder könnten. Sie wissen nicht nur, was jemand mag oder nicht mag, sie wissen vor allem, was er zu jedem einzelnen Thema denkt und fühlt. Genau das haben die Brexit-Befürworter und die Wahlhelfer Donald Trumps vor den Abstimmungen ausgenutzt. Wenn ein Trump-Wahlhelfer an die Tür eines potentiellen Wählers klopfte, wusste er ganz genau, was er demjenigen sagen musste, um ihn zur Wahlurne zu bringen.

Hillary Clinton hingegen hat auf die alte Methode gesetzt: auf teure Fernsehwerbung, die breit streut und niemanden wirklich persönlich erreicht. Clinton war das Sinnbild für das alte System, das zu träge und zu unpersönlich geworden ist. Bei der Wahl zum 45. US-Präsidenten ging es nicht nur um zwei extrem fragwürdige Kandidaten, sondern um viel, viel mehr.

Clinton war die Kandidatin die Kandidatin der Wall Street und des Militärisch-Industriellen Komplexes. Trump hat alles Bisherige in Frage gestellt und mit äußerst ungewöhnlichen Mitteln fast schon verspottet. Clinton stand aber auch für das Silicon Valley, wie Sie beschreiben. Wie ist da die Verbindung?

Michael Morris: Das Silicon Valley ist eng mit Washington, und da vor allem mit den Demokraten verbunden, weil sie für Fortschritt stehen. Nachweislich stimmten all jene, denen der technologische Fortschritt zu schnell geht – also die Konservativen – für Trump, auch weil er gegen das Silicon Valley wetterte, das immer mehr Macht über Politik, Wirtschaft und Medien ausübt.

Gleichzeitig hat Trump aber anders als Clinton die Mittel moderner Kommunikation und Manipulation genutzt. Die Silicon-Valley-Milliardäre haben Clinton ganz offen unterstützt, aber Trump hat mit Hilfe ihrer Technologie gewonnen. Wenn das nicht Ironie des Schicksals ist?

Sie haben mir erzählt, dass in den USA die Kriegstrommeln geschlagen werden. Geht es nur darum, vom eigenen Versagen abzulenken oder ist ein neuer großer Krieg wirklich wahrscheinlich?

Michael Morris: Sie können sich nicht vorstellen, welche Hysterie in den USA herrscht. Die links-liberale urbane Elite ist wütend, weil Donald Trump Präsident ist, und sie schieben die Schuld dafür den Russen in die Schuhe, die angeblich mittels „Fake News“ im Internet für ihn den Sieg geholt haben sollen. Gebildete, intelligente Menschen leiden unter einem massiven Verfolgungswahn durch angebliche russische Trolle, während sie in jeder Sekunde Facebook und Google alle Informationen über sich preisgeben und von den IT-Giganten nach Belieben manipuliert werden.

In dem Land, in dem die Geheimdienste alle Menschen auf Erden lückenlos überwachen, behaupten Klugschwätzer, dass die Russen die US-Wahlen entschieden hätten. Das alte Establishment ist verzweifelt und wütend, was sehr gefährlich ist. Denn nicht nur Donald Trump ist unberechenbar, seine politischen Gegner sind es ebenfalls.

Doch es gibt noch andere Themen, die noch viel gefährlicher sind: Wir nähern uns mit riesen Schritten der „Singularität“, also jenem Moment in der Geschichte der Menschheit, ab dem Künstliche Intelligenz dem Menschen geistig überlegen sein wird und ab dem für uns nichts mehr vorhersehbar sein wird. Darüber sollten wir reden, denn Experten wie Elon Musk oder Prof. Stephen Hawking sind sich darin einig, dass Künstliche Intelligenz gegenwärtig die größte Gefahr für die Menschheit darstellt.

Wir sind dabei, uns selbst auszulöschen, und wenn wir so weiter machen, brauchen wir dafür nicht einmal mehr einen Krieg. Wir schaffen Maschinen, die allein Entscheidungen treffen können und die uns nicht brauchen. Wir sollten endlich über das reden, was wirklich wichtig ist, anstatt uns immer und immer wieder im Kreis zu drehen, sonst könnte es bald zu spät sein.

Sie haben völlig recht und ich bin mir sicher, dass Ihr neues Buch: „FAKE NEWS“ einen wichtigen Beitrag dazu leisten wird, den Fokus auf die dringenden Probleme unserer Zeit zu lenken.

Vielen Dank für das anregende Gespräch, Herr Morris!

Michael Morris ist u.a. Verfasser der Bücher: „Jetzt geht’s los!“ – „Was Sie nicht wissen sollen? Band I und Band II“ und „Der Goldkrieg


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen

Michael Morris erklärt in seinem neuen Buch, wie Donald Trump wirklich die Wahl gegen Hillary Clinton gewann und was diese zu verbergen versuchte. Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der Fake News-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! Topaktuell, hervorragend recherchiert, spannend geschrieben und unabhängig! <<< hier weiter >>>


>>> Geheimsache Staatsangehörigkeit >>>


Was heimlich im Luftraum über Deutschland geschieht,
erfahren Sie hier >>>


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Mein Vater war ein MIB


Die Beweise: Volksvergiftung durch Chemtrails – hier weiter >>>


Ding-Filter® Mundschutz gegen Viren, Bakterien, Strahlung


Weltweit erster Mundschutz mit Strahlenschutz + antiviral und antibakteriell!


Power MAX

Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt. Die Zahl der Überfälle steigt und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger… hier weiter


Stichschutzweste – Pfefferspraypistole – Pfeffer-Jet Lady – Großes Pfefferspray


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Geschichte verpflichtet – „Des Historikers erste Pflicht ist die Wahrheit, die ganze Wahrheit, und wer bloß die halbe Wahrheit sagt, ist schon ein ganzer Lügner.“ hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Bankster – Wo Milch und Honig fließen >>>


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Um es deutlich zu sagen: Deutschland ist kein souveränes Land!
Wenn man mit unverbesserlichen Systemanhängern diskutiert, sollte man folgende Fragen stellen:
Wenn Deutschland ein souveränes Land ist, warum kann es dann nicht eigenständig über seine Truppenstärke entscheiden?
Wenn Deutschland ein souveränes Land ist, warum darf man dort dann nicht frei und objektiv über die eigene Geschichte diskutieren?
Wenn die Inhalte der Artikel, die durch die Nebenvereinbarung zum Zwei-plus-vier-Vertrag verlängert wurden, doch angeblich keine Bedeutung mehr haben, warum wurden sie dann überhaupt verlängert? Was macht das dann für einen Sinn? Diese Fragen sind berechtigt! Und diese Fragen konnte mir bisher noch niemand zufriedenstellend beantworten. hier weiter


Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter


Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter


Der Naziwahn – Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


1984 – der Klassiker schlechthin. Mit atemberaubender Unerbittlichkeit zeichnet der Autor das erschreckende Bild einer durch und durch totalitären Gesellschaft, die bis ins letzte Detail durchorganisierte Tyrannei einer absolute autoritären Staatsmacht. Seine düstere Vision hat einen beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich auch der Leser von heute nur schwer entziehen kann… hier weiter


Geheimer Staatsvertrag – Kanzlerakte. Jeder Bundeskanzler Deutschlands hat auf Anordnung der Alliierten vor Ablegung des Amtseides die sogenannte ›Kanzlerakte‹ zu unterzeichnen… Lesen Sie, was Sie eigentlich nicht wissen sollten… hier weiter


Der stille Putsch – Unter dem Deckmantel der Krisenbewältigung findet ein stiller Putsch gegen die europäischen Bürger statt. Bestsellerautor Jürgen Roth zeigt, wer die Putschisten sind und was sie bezwecken, was das für Deutschland und Europa bedeutet und wie wir uns dagegen wehren können – und müssen…hier weiter


Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble… Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… hier weiter


Überwachtes Deutschland – Millionen und Abermillionen Postsendungen wurden Jahr für Jahr, Tag für Tag aufgebrochen, ausgewertet und teilweise vernichtet. Millionen und Abermillionen Telefonate wurden abgehört. Von und im Auftrag der ehemaligen Besatzungsmächte, aber auch von den Westdeutschen selbst… hier weiter


Die „BRD“-GmbH – Hier werden die völkerrechtlichen Gegebenheiten in Deutschland dargestellt, insbesondere daß das Grundgesetz und damit die gesamte „BRiD“ sowie die Bundesländer selbst reines Besatzungsrecht darstellen, dass die Funktionäre im „BRD -System“ den Besatzungsmächten noch heute weisungsgebunden sind, da das gesamte Besatzungsrecht nach wie vor in Kraft ist, als „voll wirksames Bundesrecht“… Sie glauben das nicht? Hier weiter


Beuteland – in allen Einzelheiten wird hier erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden… hier weiter


Sie wollten den Krieg – Die Geschichte des Ersten Weltkrieges ist eine vorsätzliche Lüge. Nicht die Opfer, nicht der Heldenmut, nicht die schreckliche Verschwendung von Menschenleben oder das folgende Leid. Nein, all das war sehr real. Doch seit bald einem Jahrhundert wird erfolgreich vertuscht, dass Großbritannien und nicht Deutschland für den Krieg verantwortlich war… hier weiter


Der Staat in der Flüchtlingskrise – Staatsrechtler stellen der Merkel’schen Willkommenspolitik ein durch und durch vernichtendes Zeugnis aus. Nun mag es Frau Merkel egal sein, wer schuld an diesem historischen Debakel ist, vielen Wählern dürfte das weniger gleichgültig sein… Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Grenzen für alle offen zu halten, hat keine demokratische Legitimation… hier weiter


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Die „besondere Schuld“ – Bis zum heutigen Tag werden wir mit dem Thema deutscher Kriegsverbrechen und der daraus abgeleiteten »besonderen Schuld« Deutschlands konfrontiert. Hat es Kriegsverbrechen nur auf deutscher Seite gegeben? Nachgewiesen sind zahlreiche Kriegsverbrechen der Sowjetunion, die Kriegsverbrechen westlicher Alliierter im Zweiten Weltkrieg werden bisher jedoch weitestgehend verschwiegen… hier weiter


Als die Soldaten kamen – Die Soldaten, die am Ende des Zweiten Weltkrieges als Sieger in Deutschland einmarschierten, brachten für viele Frauen großes Leid. Zahllose Mädchen und Frauen (und auch etliche Männer) wurden Opfer sexueller Gewalt, überall im Land. Denn entgegen der weitverbreiteten Vorstellung wurden nicht nur »die Russen« zu Tätern, sondern auch Amerikaner, Franzosen und Briten… hier weiter


Dumm wie Brot – neueste wissenschaftlichen Erkenntnisse beweisen, dass Weizen – und modernes Getreide generell – unsere Denkleistung und unser Gedächtnis massiv angreifen. Das genetisch veränderte Getreide des 20. und 21. Jahrhunderts zerstört schleichend unser Gehirn… Weizenfresser sind dumm wie Brot! Hier weiter


Die Kunst, Recht zu behalten – Der große Philosoph Arthur Schopenhauer hinterließ in seinem Nachlass die berühmten »38 Kunstgriffe« – rhetorische Tricks, mit denen man bei Diskussionen die Gegner außer Gefecht setzen kann – egal, ob man selbst Recht hat oder nicht… hier weiter


DEIN Wille geschehe! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können… hier weiter


Befreie dich aus diesem Sklavensystem! Wir werden bewusst verblödet und von wirklich wichtigen Themen abgelenkt, damit man uns auch in Zukunft leicht steuern kann! Es wird Zeit, dass sich das ändert… hier weiter!


Wie Du Dein Business auf eine neue Ebene bringst! 3 Mrd. Menschen warten auf Dich. Gehe jetzt den nächsten Step im Online-Marketing und nehme am brandneuen Live-Webinar: Der „Online“ Unternehmer 3.0 teil… hier weiter


Die nächsten Monate werden wohl stürmisch! Die Urlaubszeit ist vorbei und für uns alle beginnt jetzt wieder der Ernst des Lebens – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Der Herbst ist nämlich die beste Zeit für einen Systemcrash, und er ist längst überfällig. Besonders September und Oktober sind dafür historisch betrachtet prädestiniert… hier weiterlesen…


Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Heilung mit aller Macht unterdrückt. . . Der folgende Dokumentarfilm zeigt auf, wie alternative Methoden zur Behandlung und Heilung von Krebs systematisch – zugunsten von lukrativer Chemotherapie, Bestrahlung und Chirurgie – mit aller Macht unterdrückt werden… hier weiter zum Video


Der Krebs-Report: Über all die Jahre hinweg hat das medizinische Establishment natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethoden, sowie deren Unterstüzer verfolgt, verklagt, eingesperrt, gedemütigt und unterdrückt. Wie Pharmafirmen über Leichen gehen, erfahren Sie hier..!


Was Sie nicht wissen sollen! Band 2 – Erfahren Sie, was es wirklich mit der NATO, dem weltweiten Terrorismus, dem Konflikt in der Ukraine und dem Krieg gegen Russland auf sich hat. Was steckt wirklich hinter der »Anti-Putin-Propaganda« des Westens, die für uns alle bald schreckliche Folgen haben könnte? … hier weiter


Die bösen Gutmenschen sind eine gefährliche Spezies: Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her… hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter


7 – Die letzten Tage – Es ist das Schicksal jener Menschen, die etwas Außergewöhnliches erlebt haben, sich vor Menschen rechtfertigen und belehren lassen zu müssen, die nichts erlebt haben (Dan Davis) Sind die Bibel und andere heilige Schriften die Zeugnisse von Zeitreisenden?hier weiter


Nationale Sicherheit – Theorien über eine Verschwörung gab es genug! Hier finden Sie die Fakten dazu: Bilder, Beweise, Interviews! Sehen Sie geradezu unglaubliche und unbekannte neue Details… hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! – Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten… hier weiter


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Weissagungen für das Dritte Jahrtausend – Sie berichten von einem Kataklysmus von so verheerenden Ausmaßen, dass die Menschheit noch nie zuvor etwas vergleichbares erlebte. Erfahren Sie in diesem »Kompendium der Prophezeiungen« die Botschaften der wichtigsten Propheten Europas: hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Ich seh’s ganz deutlich – Alois Irlmaier war ein Seher von so hoher Qualität, wie er nur jedes Jahrhundert auf 100 Millionen Menschen geboren wird. So sagte er erschreckend dramatisch den Kosovokrieg voraus. Oder den Luftangriff auf seine Heimatstadt im April 1945 und den Einmarsch der Russen. Doch Irlmaier warnte noch vor einer weiteren Bedrohung: nämlich vor einer dreitägigen Finsternis, die in Kürze über Mitteleuropa hereinbrechen soll … hier oder hier weiter


Nostradamus – Der Prophet der Neuen Zeit – Aussagen des Nostradamus über seine bisher unbekannten Lebensjahre, seine Zugehörigkeit zu einer spirituellen Bruderschaft und seine Reise mit einem Auftrag nach Deutschland. hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


BioMat Professional Heilwärmematte
Bei der BioMat handelt es sich um ein von der amerikanischen Gesundheitsbehörde zugelassenes medizinisches High-Tech-Produkt. Sie wird von Hand in 17 Schichten hergestellt und ist weltweit in unzähligen Praxen von Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten und Privathaushalten erfolgreich im Einsatz. Die BioMat erzeugt Wärme sowie eine völlig natürliche Heilenergetik in jeder Zelle des Körpers… >>>Hier mehr erfahren>>>


Was ist das Quantum Energy Pad?
Das Wort »Quant« bezeichnet ein Objekt, das durch einen Zustandswechsel Energie erzeugt.
Die Wirkungsweise der Quantum Energy entstammt der Forschung von Dr. Albert Szent-Györgyi, der im Jahr 1937 den Nobelpreis für das Extrahieren von Vitamin C gewann und dabei feststellte, dass eine lebende Zelle mit seinem elektrischen Feld Einfluss auf das elektrische Feld einer anderen lebenden Zelle nimmt. Die führt nach Dr. Albert Szent-Györgyi zu einer Erhöhung der menschlichen Immunität, lindert Schmerzen und stärkt die Gehirnfunktion… >>> Hier weiter >>>


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!

MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Beuteland – Wie lange soll Deutschland noch zahlen?


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Vertraue deiner Angst – Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen


Die geheime Loge – eine Geschichte mit Tiefgang und von zeitlosem Weitblick


Massenmigration als Waffe – Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


85 Antworten to “Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen . . .”

  1. Skeptiker said

    Ich meine was sind FAKE NEWS?

    Also hier das Neueste.

    Kein Asyl für Horst Mahler

    Veröffentlicht am 18.05.2017

    Das war wohl seine letzte Botschaft, ich meine bevor er sich wohl ausrechnet in Ungarn unter Viktor Urban, sich zu retten versuchte.

    Horst Mahler – die letzten Aufnahmen vor seinem Haftantritt am 19 April 2017

    Veröffentlicht am 17.04.2017

    Also um die Wahrheit zu sagen, ich steige da nicht mehr richtig durch, das kommt mir alles zu unlogisch vor.

    Aber hoffentlich bin ich zu blöde, um das Spiel von Horst Mahler zu begreifen.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Obwohl keiner kann ja wohl behaupten, das Horst Mahler eben kein politisch Verfolgter in der BRD GmbH und Kotze KG sein könnte, oder doch?

      Mal sehen was die 40 Tage der Prüfung bringen, ich meine auf die Ungenauigkeiten usw.

      Hoffentlich kommt er damit durch, weil so richtige Lust auf ein Seniorenheim, hat er wohl noch selber keine richtige Lust.

      Und das finde ich an Horst Mahler einfach liebenswürdig, weil andere sind mit 81 Jahren, schon lange im Altersheim.

      So wie hier.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Und in diesen Sinne.

        Altersheim oder Haftanstalt

        Nun ja, warum auch nicht?

        Aber in was für einer kranken Zeit wir doch alle leben müssen, nur um die Lüge der angeblichen Juden aufrecht zu erhalten.

        Gruß Skeptiker

      • Sehmann said

        „Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen.“ -Dieter Hildebrandt
        Apropos rechnen:

        • Annette said

          Lidner zu den 12 % / 82 %….

        • GvB said

          @Sehmann…Kann man alles nachlernen..entweder die Fingerchen hernehmen oder den Tasch(en)rechner oder den chinesischen Rechenschieber 🙂 …
          Ich als früherer „Dyskalküliker“ muuuß das wissen 🙂 nach einem langen Schulweg durch diese Scheissrepublik mit oft kommunistischen, sadistischen Mathelehrern..
          Aber 13+15 hätte ich auch sofort im Kopf ausgerechnet., weil ich ja keine Büldungsministerin bin…. haha.

          Eine Dyskalkulie tritt bei fünf bis sieben Prozent der Weltbevölkerung auf. Es handelt sich um ein kompensierbares Verständnisproblem im arithmetischen Grundlagenbereich (Mächtigkeitsverständnis, Zahlbegriff, Grundrechenarten, Dezimalsystem), wobei die Betroffenen mit ihrer subjektiven Logik in systematisierbarer Art und Weise Fehler machen, die auf begrifflichen Verinnerlichungsproblemen beruhen, das durch gezielte Therapie aufgelöst werden kann. Dabei lassen sich die Erscheinungen Nominalismus, Mechanismus und Konkretismus beobachten.

          Dyskalkulie sagt nichts über die Intelligenz des Betroffenen aus. Oftmals finden sich unter ihnen besonders begabte Menschen mit überdurchschnittlichem IQ.

          Da widerspreche ich natürlich nicht 😉

      • Skeptiker said

        @Sehmann

        Also ich hatte eine schwere Kindheit, wo eine Harmonie zu meinen Eltern nie für mich zu finden waren.

        Tendenziell war ich als kleines Kind eher so drauf.

        Also das ist nur ein beeindruckendes Beispiel dafür, das man eben seltsam sein kann.

        Warum beruft sich Horst Mahler, nicht auf den Juden Bobby Fischer, weil der hat das ja auch so gesehen.

        Bobby Fischer hatte ein IQ von ca.197, was la wohl eben als sehr hoch anzusehen ist.

        Paradoxerweise, hasste er die Juden, aber wie geht das überhaupt, ich meine wenn man selber ein Jude ist?

        Bobby Fischer über Juden

        Also ich muss mir wirklich eingestehen, ich bin dazu einfach zu blöde, um das zu verstehen.

        Mal angenommen ich bin ein Jude und ich bin es mir bewusst, das ich ein Sohn des Teufels, der nun mal von der Lüge lebt, aber an der Wahrheit stirbt, so ergibt das ja nun auch kein richtigen Sinn.

        Gruß Skeptiker

      • Sehmann said

        • Skeptiker said

          @Sehmann

          Aber war für eine geile Schacheröffnung meinerseits, ich meine bezogen zum Thema.

          Weil ein Kommentar ist im Filter.

          Aber ich sage jetzt gute Nacht.

          Gruß Skeptiker

      • hardy said

        Das Holikost-Glaubensvideo ist echt gut!
        Das werd ich auf jeden Fall weitergeben. Interessant ist ja, daß durch solche

        Kadetten die Junta gezwungen wird, sich selber in den Arsch zu beissen mit dem Nazi-Vorwurf, das ist wahre Satire!
        Ansonsten hängen sie sich einfach an die zweite Siegermacht und tragen das Käppi mit dem Fünfzackstern der Rothschilds.
        Ob sie wohl wissen, daß viele „Seher“ den Angriff Russlands auf das Bunzeldeppen-Land vorausgesehen haben?

    • Thor said

      @Skeptiker
      Zitat.
      Also um die Wahrheit zu sagen, ich steige da nicht mehr richtig durch, das kommt mir alles zu unlogisch vor.
      Aber hoffentlich bin ich zu blöde, um das Spiel von Horst Mahler zu begreifen.

      Ich denke, ich kann dir das erklären, ich hatte dazu auch einige Tage gebraucht.
      Horst Mahler ist definitiv klar, das er in Ungarn kein politisches Asyl erhält.
      Die Fakten würden auch dagegen sprechen,wie
      1.Ungarn gehört nun mal zur EU
      2.Ungarn wird dementsprechend sich nicht gegen die EU Gesetzgebung wenden, das heißt, Ungarn ist im Verbund von Europol und dagegen wird Ungarn sicher nicht verstoßen.
      3.Ungarn ist mehr oder weniger, wie viele andere osteuropäische Staaten, vom Geld der EU (BRD) abhängig.
      Und die Regierungsverlautbarung, Zitat: Ungarn ist ein Rechtsstaat genauso wie die BRD, sagt dann wohl alles und genau das hat auch Horst Mahler gewusst.
      Nun steht stehen wir wieder am Anfang der Frage, warum dann Ungarn ?
      Meine Meinung dazu,
      1.Horst Mahler musste erst mal, so schnell wie möglich außer Reichweite der BRD, die restlichen 3 Jahre in der JVA, hätten dann wohl, vermutlich auch seinen Tod bedeutet.
      2.Das dürfte wohl der Hauptgrund sein! Er wollte medienwirksam auf seine und natürlich auch auf sämtliche politische Verfolgungen, die gegen Andersdenkende in der BRD vollzogen werden, hinweisen.
      3.Und das national und vor allen Dingen international und wenn man die Berichte in den Systemmedien weltweit liest, dann ist dies sicher gelungen, auf die politische Situation der Verfolgung von Dissidenten in der BRD hinzuweisen, was diese BRD, sehr gerne weiterhin unter den Teppich gehalten hätte.Die BRD steht jetzt am Weltpranger, egal, wie darüber berichtet wird.
      Sie können es drehen und wenden, wie sie wollen, die Welt nimmt Anteil an Horst Mahler’s Schicksal.
      Er hat wiedermal sein Leben, für das deutsche Volk eingesetzt, um auf die Missstände und Verfolgungen in der BRD hinzuweisen, ohne an seine Person zu denken, vermutlich wäre er sicherer in Südamerika aufgehoben gewesen, aber hier wäre die medienwirksam bei weitem nicht so hoch, wie in Europa und genau das war sein Anliegen.
      Und zugleich endlich, den Status eines politisch Verfolgten zu erhalten, was es nach Lesart in der BRD, nicht gibt.

      Kurz zu V. Orban,
      Nach Abschluss des Wehrdienstes, studierte V. Orban, ab 1982 Jura in Budapest.Er gehörte 1983 zu den Mitbegründern eines Studienzentrums,das nach dem ungarischen Politologen I. Bibo benannt wurde sich dann zum Hort, linksliberaler Vordenker in Opposition zum Regime der kommunistischen Einheitspartei entwickelte.Also,schon mal Mitläufer schaffen, für die kommende „demokratische Zeit“. Und jetzt genauer lesen:::::1989 erhielt er von der Soros-Stiftung ein Stipendium für das Pembroke College in Oxford, wo er die Geschichte des „englischen Liberalismus“ studierte, bis er im Herbst 1989 vorzeitig in die Heimat zurückkehrte. Anlass war der politische Umbruch im Ostblock.

      Thor

      • Exkremist said

        Es gibt da noch eine weitere Möglichkeit. Um diese erwägen zu können, müsste man sich aber gänzlich von der verhängnisvollen Ideologie Hegels befreien. Ich halte es nämlich schon für sehr merwürdig, dass der „Staatsfeind“ Nr.1 es kurz vor seinem Haftantritt nach Ungarn geschafft hat.

        • Skeptiker said

          @Thor@Exkremist

          Eben habe ich diesen knackigen Kommentar hier gelesen.

          https://bumibahagia.com/2017/05/18/horst-mahler-in-ungarn-brief-an-den-ungarischen-botschafter-in-berlin/comment-page-1/#comment-70832

          Ich meine so kann man das natürlich auch sehen.

          Was für ein herrlicher Kommentarschreiber.

          Gruß Skeptiker

        • Thor said

          @Exkremist,
          Du meinst, da werfe ich mal Hegel ein, das klingt sehr intellektuell und unterstelle unterschwellig, das Horst Mahler zu denen gehört.

          1. Horst Mahler war bisher 8 Jahre im Knast
          2. Horst Mahler hat ein ein Bein verloren.
          3. Sie haben seine ganze Existenz vernichtet ——-was für ein Spaß mit 81 Jahren für ihn. Sarkasmus aus.

          Und da schreibst du so etwas Unterschwelliges, sei mal so ein Held und Kämpfer, wie Horst Mahler, es ist einfach unglaublich, was hier so manchmal geschrieben wird.
          Und diese Netzseite ist eigentlich schon aufklärerisch weiter, anders, wie viele andere sogenannte alternative Mediennetzseiten, die nur an den Symptomen herumdoktern.
          Und Exkremist, falls du es noch nicht mitbekommen haben solltest, auch Ungarn gehört zum Schengenraum, was heißt das ?????
          Die Grenzen innerhalb des Raumes sind sperrangelweit (siehe auch Migrantenschwemme) offen und H. Mahler wurde zu dieser Zeit noch nicht steckbrieflich gesucht !!!
          Also konnte er mit Leichtigkeit nach Ungarn gelangen, alles klar ?

          Thor

          • arabeske654 said

            Mal in die Runde gefragt: Der Staatsanwalt, der sich in München das Leben genommen hat, ist nicht zufällig derselbe, der Horst Mahler wieder inhaftieren wollte?

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Schock im Justizzentrum
              Augsburg: Staatsanwalt springt aus drittem Stock!
              Christoph Elzer, 16.05.2017 – 12:11 Uhr , aktualisiert am 16.05.2017 – 13:14 Uhr

              Unmittelbar vor dem Beginn eines regulären Verhandlungstages hat sich in Augsburg ein Staatsanwalt aus dem dritten Stock des Strafjustizzentrums gestürzt.

              Augsburg – Seit Anfang Mai wird in Augsburg der mysteriöse Todesfall von Michaela B. verhandelt. Ihr eigener Sohn steht im Verdacht, die Mutter erschlagen zu haben. Die Anklage gegen den 22-jährigen Studenten vertrat Staatsanwalt Matthias N. (43). Bis heute morgen. Denn unmittelbar vor Beginn des aktuellen Verhandlungstages sprang N. aus dem dritten Stock in das Foyer des Augsburger Strafjustizzentrums.

              Vor den Augen mehrerer Gerichtsangehöriger und zweier Schulklassen schlug der Staatsanwalt auf. Ein zufällig anwesender Gerichtsmedizinier übernahm nach Informationen der Augsburger Allgemeine die Erstversorgung des Schwerverletzten. Matthias N. musste vor Ort wiederbelebt werden und wurde unter laufender Reanimation ins Krankenhaus gebracht. Dort ist er schließlich seinen schweren Verletzungen erlegen. Psychologisch geschulte Fachkräfte der Polizei, ein Kriseninterventionsteam und Schulseelsorger haben die Versorgung der zahlreichen Augenzeugen des Vorfalls übernommen.

              Der Staatsanwalt hatte zuletzt in mehreren großen Augsburger Prozessen mitgewirkt, unter anderem in den Verfahren gegen den Doppelmörder vom Ammersee und gegen einen Mann, der seine Ehefrau zerstückelt hatte. Warum Matthias N. am Dienstagmorgen aus dem Fenster sprang, ist derzeit noch völlig unklar.

              Quelle.
              http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.schock-im-justizzentrum-augsburg-staatsanwalt-springt-aus-drittem-stock.10eefb8b-801a-4c51-8d2b-25f9c5cdaeef.html

              Oder hier mit Bild
              http://www.bild.de/regional/muenchen/staatsanwalt/springt-in-tod-platzt-letzter-prozess-51776600.bild.html

              Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Alles klar, mein Fehler. Aus Augsburg war der Hochspringer. Bei mir hatte sich irgendwie München festgesetzt.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Eben habe ich gelesen das auch die Seite Deutscher Freiheitskampf wohl abgeschaltet wurde.

              https://mcexcorcism.wordpress.com/2017/05/18/dvg-warnung-hausdurchsuchung/#comment-14696

              Also ich kam da eben nicht mehr auf die Seite.

              Gruß Skeptiker

          • Exkremist said

            @Thor
            Du machst Deinem Namen alle Ehre. Ehrliche Gratulation zur Namenswahl. Das ist keine Stichelei. Bedenke bitte, dass ich hier keineswegs eine Behauptung aufgestellt habe. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass es auch noch eine weitere Option gibt. Deine Annahme mag ja schlüssig sein, könnte jedoch auch zu einfach ausfallen. Sie geht von einem Rechtsstaat aus, mit dem wir es aber nicht zu tun haben. Du meinst also, dass der, ich wiederhole mich, „Staats“feind Nr.1 kurz vor seinem Haftantritt in eine Todeszelle innerhalb eines Gefängnisses im alliierten Kriegsgefangenenlager keine 24 Stunden Überwachung der alliierten BRD-Schergen genießt und, dass dieses Geschmeiß nicht irgendwelche Gründe erdichten würde, um ihn bereits etwas früher temporär festzusetzen? Das ist doch irgendwie schon arg blauäugig. Noch WISSEN wir nichts. Gruß.

            • Illuminat said

              Was viel wichtiger ist, ist das wir überleben. Horst Mahler ist zusehr im Blickfeld des „Auges“ sein Schicksal ist besiegelt, möge Gott ihm beistehen, mehr ist da nichtmehr zu sagen.
              Aber was uns betrifft, so können wir noch etwas tun. Aber nicht in dem wir sehenden Auges in das Messer rennen, was der Feind aus aufgestellt hat, sondern in dem wir schlau vorgehen.
              Zunächst einmal müssen wir unser Wissen so verwenden das es für uns nützlich ist. Wir haben den „Schafen“ einiges vorraus, da wir sehr viel mehr wissen als die anderen.
              Da ist zum einen der bevorstehende Systemkollaps, der kommen wird, schon allein aufgrund der Finanzkrise, aber auch aus anderen Gründen, wie ihr ja wisst. Der Zusammenbruch ist ohnehin von ihnen geplant, wichtig für uns ist nur, das wir ihn überleben und gemeinsam durchstehen.
              Es wird diese Zeit kommen wo es nicht mehr möglich sein wird das wir uns hier über das Netz unterhalten, weil alles die gesamte Infrastruktur zusammenbrechen wird. Deshalb ist es wichtig, frühzeitig Netzwerke zu bilden. Ihr braucht einen Punkt oder eine Gemeinschaft wohin ihr gehen könnt, wenn das passiert, allein wird es niemand schaffen, ihr versteht das.
              Ich sage es euch ganz frei heraus, ich habe keine Angst mehr, vor was soll ich mich fürchten, es kommt, was kommen muss. Das Schicksal bestimmt die Bahnen.
              In einer Krisensituation braucht ihr Leute, die einen kühlen Kopf bewahren, und wissen was zu tun ist, das ist ein sehr wichtiger Punkt was sich jeder einmal durch den Kopf gehen lassen sollte. Eure Freunde oder Familie werden euch womöglich nicht helfen, bzw. sie werden für euch eine Belastung sein, weil sie einfach zu wenig wissen, und weil sie diesen Vorsprung den ihr euch über die Jahre erarbeitet habt nichtmehr aufholen können.
              Ich will das so viele wie möglich von uns es schaffen, und wäre auch bereit mich auf ein Treffen mit einigen von euch einzulassen. Es könnte relativ anonym geschehen, man könnte einen Treffpunkt in Deutschland ausmachen, z.b. ein Denkmal. Handys werden im Auto gelassen, wir würden uns ganz frei treffen und frei sprechen.

              Man könnte solch ein Treffen über Ubasser laufen lassen, er hat die Emailadressen von uns allen, oder auch Maria.

              P.s. dieser Punkt wird von sovielen sogenannten Wahrheitssuchern vernachlässigt, ich meine diese aufklärenden Medien damit, ich habe mir schon den Mund fusselig geredet, mit einem von ihnen, der einige 10.000 Menschen erreicht mit seinem Kanal, es spielt keine Rolle wer es genau ist, aber ich habe mal mit ihm geschrieben. Ich habe ihm gesagt, dir hören so viele Menschen zu, wieso hilfst du ihnen nicht, wieso nur deine Aufklärungsarbeit, wieso vernetzt ihr euch nicht, bereitet euch auf Krisen vor. Das alles ziehen diese Narren nicht in Betracht, dann müssen sie eben ihre Erfahrung machen.

            • Thor said

              @Exkremist,
              Zitat:
              Sie geht von einem Rechtsstaat aus, mit dem wir es aber nicht zu tun haben. Du meinst also, dass der, ………..

              Ich stelle immer wieder fest, das in Kommentaren bewusst oder unbewusst, nicht richtig gelesen oder etwas rein interpretiert wird, was so nicht geschriebenen stand.
              Zur Erinnerung meines Kommentars:

              2.Das dürfte wohl der Hauptgrund sein! Er wollte medienwirksam auf seine und natürlich auch auf sämtliche politische Verfolgungen, die gegen Andersdenkende in der BRD vollzogen werden, hinweisen.
              3.Und das national und vor allen Dingen international und wenn man die Berichte in den Systemmedien weltweit liest, dann ist dies sicher gelungen, auf die politische Situation der Verfolgung von Dissidenten in der BRD hinzuweisen, was diese BRD, sehr gerne weiterhin unter den Teppich gehalten hätte.Die BRD steht jetzt am Weltpranger, egal, wie darüber berichtet wird.
              Sie können es drehen und wenden, wie sie wollen, die Welt nimmt Anteil an Horst Mahler’s Schicksal.

              Wo hast du in meinen Geschriebenen etwas von einen Rechtsstaat gelesen ??

              Die BRD muss endlich am Pranger gestellt werden (mal ein erster Schritt, nicht mehr und nicht weniger) und das weltweit und ich meine, das muss erst mal geschafft werden und genau dies „hätte“ dann Horst Mahler fertig gebracht.

              Zitat:
              „Staats“feind Nr.1 kurz vor seinem Haftantritt in eine Todeszelle innerhalb eines Gefängnisses im alliierten Kriegsgefangenenlager keine 24 Stunden Überwachung der alliierten BRD-Schergen genießt und, dass dieses Geschmeiß nicht irgendwelche Gründe erdichten würde, um ihn bereits etwas früher temporär festzusetzen? Das ist doch irgendwie schon arg blauäugig. Noch WISSEN wir nichts.

              Nun, jetzt schreibst du plötzlich etwas genauer, was in deinen ersten Kommentar, doch etwas anders klang und so nicht geschrieben wurde!Erst nach meiner Kritik, auf deinem Kommentar.

              Zitat aus deinem ersten Kommentar :
              Es gibt da noch eine weitere Möglichkeit. Um diese erwägen zu können, müsste man sich aber gänzlich von der verhängnisvollen Ideologie Hegels befreien. Ich halte es nämlich schon für sehr merkwürdig, dass der „Staatsfeind“ Nr.1 es kurz vor seinem Haftantritt nach Ungarn geschafft hat.

              Du hast nicht umsonst Hegel ins Gespräch gebracht, da du weißt, das Horst Mahler viel auf Basis von Hegel interpretiert.
              Also ganz offensichtlich (natürlich nur für den,der das auch weiß) gegen Horst Mahler gerichtet war.
              Und man lese nochmal den Rest deines Satzes zu ende.

              Es ist natürlich schön zu lesen, das du einen Rückzieher von deinem ersten Kommentar gemacht hast.(indirekt)
              Aber du vergisst nicht, mit deiner Rabulistik, mich als blauäugig zu bezeichnen.Nebenbei bemerkt ein Begriff unserer Feinde! Ich meine, das du selbst dahinter kommst.
              Ich denke der fortgeschrittene Leser von Lupo Cattivo hat bemerkt, was du hier zum Besten gegeben hast und wie du versuchst, aus dieser Bredrouille heraus zu kommen, um dein Gesicht wahren zu können.
              Thor

            • Exkremist said

              Ich rudere nicht zurück, ich konkretisiere. Du machst Dich lächerlich. Im Übrigen habe ich den Inhalt meines letzten Kommentars zum Fall Mahler hier bereits vor ein bis zwei Wochen genau so dargelegt.

            • Exkremist said

              PS: Die Annahme, dass Schengen es dem potentiellen Dissidenten Nr.1 ermöglicht, einfach mal so kurz vor dem Haftantritt auszureisen, kann nur begründet sein, wenn wir es mit einem Rechtsstaat zu tun haben und dieser Abkommen wie Schengen auch respektiert, wenn es um seinen „Staats“feind Nr.1 geht.

              Ich schrieb von Anfang an von einer weiteren Möglichkeit, nicht von einem Faktum. Dass gerade Du einem Dritten Rabulsitik attestierst, ist schon sehr befremdlich.

    • GvB said

      Jetzt wissen wir auf welcher Seite Orban steht……nich wahr!

      https://brd-schwindel.org/horst-mahler-wird-von-ungarn-zurueck-in-die-todeszelle-gebracht/

      Jetzt wissen wir auf welcher Seite Orban steht……oder?

      So isses. Was sagen „Nationale“, die Orban auf ihrer Seite wähnten-nun dazu?
      Hat Orban sich aus der Sache „rausgezogen“-oder doch seine Finger drin?
      Ist Orban doch nur ein Anti-Soros-Schauspieler?
      Es scheint so..

  2. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  3. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      AKTUELL :

      Arbeitskampf in Frankreich: Streikende drohen Fabrik zu sprengen

    • Claus Nordmann said

      Griechenland: Schwere Ausschreitungen vor Parlament wegen Billigung weiterer Sparmaßnahmen

    • Claus Nordmann said

      In Berlin haben etwa 50 Anhänger der „Identitären Bewegung“ demonstriert gegen

      Minister Maas und sein Gesetz gegen Hasskommentare. Die Polizei löste die Versammlung auf.

      Anhänger der „Identitären Bewegung“ haben sich vor dem Bundesjustizministerium versammelt,

      um gegen Heiko Maas (SPD) zu protestieren. Nach Polizeiangaben versammelten sich etwa

      50 Menschen zu einer Demonstration. Eine Person sei festgenommen worden wegen Verstoßes

      gegen das Versammlungsrecht. Die Anhänger der Gruppe skandierten Sprüche wie „Maas muss weg“

      und hielten ein Transparent mit der Aufschrift „Zensurministerium“ hoch.

  4. Exkremist said


    http://themillenniumreport.com/2017/05/was-donald-trump-born-into-a-crypto-jewish-family/

    • GvB said

      Sehr aufschlussreich.. der Report über Donald Drumps Hinter-und Abgründe..
      Wie Geert Wilders ist er also auch ein künstlich erblondeter Itzig

      • Exkremist said

        Fassen wir zusammen:
        Wir haben einen Crypto als russischen Präsidenten und einen als U.S. Präsidenten. Wir haben eine Crypto als Kanzlerin. Wir haben einen Rothschildbanker der soeben eine Shabbes-goj in der Wahl schlug und somit einen Crypto als französischen Präsidenten abgelöst hat und wir haben vermutlich eine Crypto, die vor Kurzem einen Crypto als britischen Premierminister abgelöst hat. Wir haben einen Crypto als österreichischen Kanzler und dann haben wir ja noch Leute wie den Crypto Wilders in den Startlöchern. Da kann einem schon schwindelig werden.

    • ALTRUIST said

      Der Sohn eines israelischen Generals sagt die Wahrheit (!!!) „Terrorstaat Israel“


  5. […] Quelle: Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen . . . « lupo cattivo – gegen die Welther… […]

  6. Steffen said

    Also, wenn ich eine KI wäre, ich würde mich verstecken.

  7. Ulysses Freire da Paz Junior said

    Fake News oder Enthüllungen – wer hat Recht?

  8. hardy said

    zu
    Ulysses Freire da Paz Junior said

    das ist nicht ganz Fake -ich würde es Lückenpresse nennen

    besser ist da schon das hier

    gibts auch in Schriftform
    http://www.s-vd.de/download/Pluenderlandverschwoerung.pdf

  9. ALTRUIST said

    Frau Özuguz verlassen Sie dieses Land !

    Die unter 6 jährigen werden erwachsen und bekommen Kinder, das wars dann Deutsche! Ihr habt dann endlich MInderheitenrechte im ( ehemals) eigenem Land !

    https://ddbnews.wordpress.com/2017/05/19/frau-oezuguz-verlassen-sie-dieses-land/

  10. ALTRUIST said

    3 Weltkrieg – Die Wahrheit über Donald Trump – Teil 1

  11. ALTRUIST said

    KFZ Raub und Enteignung in der BRD durch das Straßenverkehrsamt!

  12. hardy said

    Jetzt muß ich doch mal wieder schimpfen über so eine „Leuchte“ der Aufklärung

    Schaut Euch diesen Schrott an!

    Ich zitier mal ein bißchen „also
    die Nazies waren so rechte Kommunisten, da gab es sehr viel wirtschaftliche Inkompetenz, die „Neonazies“(wieder so ein dümmlicher Mainstream_Fuck-Kack-Ausdruck) behaupten, in der Führung waren lauter Genies, ja warum haben die dann verloren nach Strich und Faden..“
    HÄ? Goebbels hat sein Studium mit Summa cum Laude 1,0 abgeschlossen und war der beste seines Jahrgangs, Hitler der Autodidakt, der (aus gewissen Gründen!) etwas zwielichtige Dr. Schacht soll einen IQ(was immer das heißt) von 145 gehabt haben, Dr. Todt ebenfalls hochintelligent sowie fast alle Größen der NSdAP,
    vor allem aber haben sie ihre Talente FÜR Deutschland eingesetzt bis auf die Verräter natürlich, die komischerweise nach dem Krieg auf das Podest gehoben wurden, während man in jedem andern Land Hochverräter zumindestens erschießt!
    Und warum haben die verloren?
    Weil die Saujuden(Hochfinanz,Zionisten) die ganze Welt gegen dieses Land mobilisiert haben und wegen dem etwas laschen Umgang mit den Verrätern sowie dem Unterschätzen des geheimen Staates, der mindestens seit 1919 installiert
    wurde(Geheimdienste,Freimaurer etc.) und nicht zu vergessen solche „Aufklärer“ wie dieser Benesch, wie etwa die rote Kapelle, und auch dieser
    http://www.planet-wissen.de/geschichte/nationalsozialismus/dietrich_bonhoeffer_getarnter_kurier_des_widerstands/ komische Heilige !

    Dieser Knabe ist nun weiß Gott lang genug in der Aufklärerszene unterwegs und da darf wesentlich mehr verlangt werden als dieses einseitig dümmliche Gesülze!

  13. Gernotina said

    Wen es interessiert: Gespräch über Ernst Jüngers Buch „In Stahlgewittern“ – Tagebuch aus dem 1. Weltkrieg

    Rüdiger Safranski (hat sich sein unabhängiges Denken bewahrt, ist ein Goethefan, Exkremist … hat ein Buch über Schiller und Goethe geschrieben und eine Goethe Biographie – auf dem schmutzigen Grund war er nicht … wo Mathilde gesucht hat) ist erstaunlich cool im Umgang mir einem „umstrittenen“ (Mainstream) Werk, während der Heidenreich das Gesicht runterfällt 😉

    Rüdiger Safranski gilt als „unbequem“, weil er im Mainstreammüll seine eigene Meinung vertritt

    https://www.nzz.ch/feuilleton/boerne-preis-traeger-ruediger-safranski-die-angst-vor-dem-politischen-islam-ist-da-doch-singt-man-laut-im-walde-ld.1290527

  14. Gernotina said

    Trumps geplante Reisen

  15. ALTRUIST said

    Europa soll umgepflügt werden – IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal (W.Pjakin)

    Aktueller den je ….

  16. Gernotina said

    Ein ganz neues längeres Video von heute mit Gerard Menuhin in englisch. Wäre toll, wenn das Video auf deutsch übersetzt würde ! Am besten in Sicherheit bringen !

    Ist der Interviewer der Schäfer aus Kanada ? Es geht um Horst Mahler und das „Flüchtlingsproblem“.

  17. Gernotina said

  18. Gernotina said

    Climate Engineering Spray – Ausbringung erwischt-Dane Wigington

  19. hardy said

    zu Ernst Jünger

    in diesem

    Video bei Minute 8:30 etwa werden zwei Ereignisse erwähnt, welche ihn „umdenken“ ließen -die „Reichskristallnacht“ und der „Gelbe Stern“
    Nun wissen aber wir Aufgeklärteren ohne uns die Kanonenkugeln um die Ohren fliegen zu lassen, daß beide Ereignisse von den Saujuden in die Wege geleitet wurden, die ja wahre Meister der hinterhältigen Intrige sind, womit aber selbst der avantgardistische Ernst Jünger scheinbar niemals gerechnet hätte. Und was lernt uns das?
    Daß sogar die schlimmsten „Nazies“ letztendlich recht behielten!

    • Skeptiker said

      @Hardy

      Ja irgendwie hat der wohl einiges damals gar nicht mitbekommen.

      Ernst Jünger kannte ich noch gar nicht, aber danke für das Video.

      Das Zitat ist einfach zufällig, ich suchte nach was ganz anderen.

      Gruß Skeptiker

  20. hardy said

    Psychohistorischer Krieg aus russischer Sicht

  21. hardy said

    in diesem
    „https://www.youtube.com/watch?v=j4Qb1BN3aA4“

    Video wird ein Buch erwähnt, in welchem etwa 200 Mythen über Stalin widerlegt werden.
    Leider kenne ich das nicht, aber sicher ist es sehr lesenswert.
    Der „gute“ Stalin hatte sicher alle Mühe, sich gegen die Saujuden zu wehren, aber letztlich hat ihn dann doch der „Doktor’s Plot“ erwischt…

  22. Wolfgang Ernst said

    Einstürzende Neubauten –> Religion !

    1. Nicht mehr wird sein Stein auf Stein gen Petersdom !
    2. Nicht mehr wird sein Stein auf Stein gen Mekka !
    3. Nicht mehr wird sein Stein auf Stein gen
    Klagemauer !

    VS-Praesident D.Trump erste Auslands besuche :
    1. Saudi Arabien
    2. Rom
    3. Israel …..

    1. √
    2. √
    3. √
    4. läuft
    5. läuft
    6. läuft (Rel.)
    7. vorbereitet
    8. vorbereitet

    SAL & SIG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: