lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Was steckt hinter der Russland-Hetze der USA?

Posted by Maria Lourdes - 26/06/2017

Wenn es um Russland geht, werden amerikanische Politiker hysterisch.
Egal, was auf der Welt geschieht – es gibt kaum eine negative Meldung, deren Ursache nicht umgehend Russland oder dem russischen Präsidenten zugeschrieben wird…

Es sind meist die „wahren D(e)ämokraten“, die mit dem Finger auf Russland zeigen – wobei natürlich mindestens drei Finger auf sie selbst zurückzeigen! Die geheimen Ziele der US-Geostrategen und warum sie für die Welt so gefährlich sind, können sie >>> hier nachlesen >>>.

Was steckt hinter der Russland-Hetze der USA?

Ein Artikel von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ –
Mein Dank sagt Maria Lourdes!

… Ob es sich um einen Flugzeugabsturz in der Ukraine, die Manipulation der Präsidentenwahl in den USA oder Massendoping bei internationalen Sportereignissen handelt – US-Politiker und US-Medien deuten sofort mit dem Finger auf Russland. 

Diese permanente Schuldzuweisung ist nicht neu: Gleich nachdem sie das nationalsozialistische Deutschland im Zweiten Weltkrieg gemeinsam mit der Sowjetunion besiegt hatten, änderten die USA den Kurs gegenüber dem Verbündeten und eröffneten die jahrzehntelange Phase des „Kalten Krieges“. Wer immer in den USA auch nur ein positives Wort über die Sowjetunion fallen ließ, wurde in der „McCarthy-Ära“ der Fünfziger Jahre als „Kommunistenfreund“ verfolgt. Wer sich dem staatlichen Diktat nicht beugte, verlor – wie u.a. Charlie Chaplin – die US-Staatsbürgerschaft oder wanderte ins Gefängnis.

Warum? Wieso wurde aus dem Verbündeten im Zweiten Weltkrieg plötzlich der Staatsfeind Nr. 1? Und wieso wird heute wieder solche Hetze gegen Russland betrieben?

Das neue Finanzsystem: Die Diktatur des US-Dollars

Die USA gingen aus dem Zweiten Weltkrieg als wirtschaftlich und militärisch stärkste Macht der Welt hervor. In Bretton Woods legten sie 1944 ein neues Weltwährungssystem fest, das den US-Dollar zur ersten globalen Leitwährung machte. Es gab nur eine wirtschaftlich bedeutende Nation, die sich dem Diktat des US-Dollars nicht unterwarf: die Sowjetunion. Sie ging sogar noch einen Schritt weiter und sorgte dafür, dass ihre Satellitenstaaten (die Länder des „Ostblocks“) dem Abkommen ebenfalls fernblieben.

Damit wurde mehr als ein Sechstel der Erde dem Einfluss des US-Dollars und dem ungehemmten Export von US-Waren entzogen. Für die neue Supermacht USA Grund genug, den ehemaligen Verbündeten umgehend zum Feind zu erklären und mit Hilfe der Medien nach allen Regeln der Kunst zu verteufeln.

Auch die amerikanische Rüstungsindustrie trug zum Kurswechsel bei: Da sie im Zweiten Weltkrieg gegeneinander kämpfende Kriegsparteien mit Waffen versorgt hatten, war sie zu einer Wirtschaftsmacht erster Ordnung angewachsen. Nach Kriegsende geriet sie schnell in die roten Zahlen und lechzte daher nach Absatzmöglichkeiten und weiteren Kriegen. Da gegenüber der eigenen Bevölkerung ein passendes Feindbild benötigt wurde, kam die Ablehnung des Bretton-Woods-Abkommens durch die Sowjetunion für die Rüstungsindustrie wie gerufen.

Gegenwärtiges Ziel der USA: Das Ende der Dollar-Ära abwenden

Nach der Auflösung der Sowjetunion 1991 und dem Zerfall der Ostblockregimes änderte sich das Bild. Amerikanisches Kapital konnte den europäischen Osten fast ungehemmt überschwemmen. Damit entfiel die Notwendigkeit, das Feindbild aufrechtzuerhalten. Doch mit der Zeit begannen Russlands neue Machthaber, ihre eigenen Interessen zu verfolgen und nicht mehr nach der Pfeife des US-Kapitals zu tanzen. Gleichzeitig zeigte sich der fortschreitende Niedergang der US-Wirtschaft, deren Arbeitsplätze im Rahmen der Globalisierung ins Ausland verlegt worden waren und die immer stärker dem Spekulationskarussell des Finanzsektors unterworfen wurde.

Als erste Länder versuchten, sich der globalen Dominanz des US-Dollars zu entziehen, reagierten die USA mit eiserner Härte: Saddam Husseins Plan, Erdöl für Euro zu verkaufen, wurde mit einer Kriegserklärung an sein Land beantwortet, er selbst landete am Galgen. Gaddafis Vorhaben, einen goldgedeckten nordafrikanischen Dinar einzuführen, führte zur Verwüstung Libyens durch eine US-geführte Koalition und zu Gaddafis Ermordung.

Hintergrund der extremen Reaktion ist die Tatsache, dass der Dollar bis heute der wichtigste Eckpfeiler der globalen US-Vorherrschaft ist. Sobald er fällt, ist es mit der weltweiten Wirtschafts- und Finanzdominanz der USA vorbei. Deshalb stemmt sich Washington mit aller Macht gegen jeden Versuch, den Einfluss seiner Währung zu beschränken. Genau hier liegt auch der Grund für die seit drei Jahren an Schärfe zunehmende Russland-Hetze: Russland hat sich nämlich 2014 erdreistet, mit China nicht nur einen Mega-Deal im Energiebereich abzuschließen, sondern auch anzukündigen, künftig sämtliche Geschäfte im chinesisch-russischen Handel direkt in Rubel und Yuan abzuwickeln.

Beide Länder haben damit nichts anderes getan, als ihr international geltendes Recht als souveräne Staaten wahrzunehmen. Doch die USA haben eine lange Tradition, internationales Recht zu missachten, wenn es um eigene Machtansprüche geht. Russland und das mittlerweile wirtschaftlich übermächtige China haben in den Augen Washingtons einen Präzedenzfall geschaffen, der die Weltherrschaft des Dollars infrage stellt und weitere Länder ermutigen könnte nachzuziehen – und der damit das Ende der US-Dollar-Diktatur einläuten könnte.

Da das US-Finanzsystem auf Grund riesiger Spekulationsblasen derzeit in allergrößten Schwierigkeiten steckt, ist nicht mit einem Nachlassen der Russland-Hetze zu rechnen. Im Gegenteil: Washington wird auch für die absehbaren weiteren Einbrüche im Wirtschafts- und Finanzsektor, zur Rechtfertigung seiner militärischen Aufrüstung und zur Begründung umfassender Sozialkürzungen dringend einen Sündenbock brauchen. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass wir demnächst erfahren, dass die Ursache für einen Kurssturz des Dow Jones, das Platzen neuer US-Immobilienblasen oder Kürzungen von Essensmarken für bedürftige US-Bürger nicht im US-Finanzsektor oder in Washington zu suchen sind, sondern – in den weiten Gefilden des 8000 Kilometer entfernten Moskauer Kremls.


Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs – In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch beschreibt der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik der Erzwingung neoliberaler Reformen durch die Vergabe von Krediten für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat: auf der einen Seite die Förderung von Hunger, Armut, Seuchen und Kriegen, auf der anderen die Begünstigung einer winzigen Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst – alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems. hier weiter


PROPHEZEIUNG DER MARIA S. | Einer führt uns ins Verderben

Der Zusammenbruch des globalen Finanzsystems (Systemcrash) erfolgt im Herbst 2019 – mehr hier >>>

… Daraufhin brechen allmählich Hunger und Bürgerkriegs-ähnliche Unruhen aus – mehr hier >>>
Im Frühsommer 2022 kommt es in Deutschland schließlich zu einer Revolution…

… Noch während der revolutionären Wirren überfällt Russland im Hochsommer 2022 Deutschland.
Es herrscht Kriegmehr hier >>>

PROPHEZEIUNG DER MARIA S. | Einer führt uns ins Verderben


Warum die Welt keinen Frieden findet, erfahren Sie hier!


Was Sie nicht lesen sollen: verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


Die bestmögliche Vorbereitung für den Ernstfall und das Verhalten während einer Krise


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Sturmflut der Völker – was den Deutschen noch bevor steht…


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…

>>> Die 3-tägige Finsternis – Visionen einer globalen Weltkrise >>>


Lass los. Mach dich frei. Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu – mehr hier >>>


Der Atlas der Wut – Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was Sie tun können um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen?… Erfahren Sie hier…


Weissagungen für das Dritte Jahrtausend – Sie berichten von einem Kataklysmus von so verheerenden Ausmaßen, dass die Menschheit noch nie zuvor etwas vergleichbares erlebte. Erfahren Sie in diesem »Kompendium der Prophezeiungen« die Botschaften der wichtigsten Propheten Europas: hier weiter


>>> Die große Geschichte der deutschen Selbstsuche >>>


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Countdown Weltkrieg 3.0 – Was sind die wichtigsten Vorzeichen des Dritten Weltkrieges? Was spricht für einen russischen Überraschungsangriff in Europa? Werden Atomwaffen eingesetzt? Wo stimmen die Vorhersagen der Hellseher überein, wo unterscheiden sie sich? hier weiter


>>> „Du kannst mich mal“ >>>


„Bankster – Wohin Milch und Honig fliessen„ – Dies ist die Geschichte eines heute Anfang 30-jährigen Mannes, der, getrieben von der Gier nach Geld und Macht, Dinge sah, die andere in seinem Alter höchstens aus Hollywood-Filmen kennen. Mit seiner jungen und frechen Art berichtet er aus den Hinterzimmern der Hochfinanz, wie er zusammen mit einem Freund eine Vermögensverwaltung in Zürich gründete und mit Hilfe dieser Firma eine knappe Milliarde Euro deutsche und andere Schwarzgelder gewinnbringend anlegte… hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Geschichte verpflichtet – „Des Historikers erste Pflicht ist die Wahrheit, die ganze Wahrheit, und wer bloß die halbe Wahrheit sagt, ist schon ein ganzer Lügner.“ hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Verschwörungstheorien – Ob Mondlandung, Illuminati und 9/11, ob Bielefeld-Verschwörung oder Kennedy-Attentat – wie funktionieren Verschwörungstheorien? Hier die Antwort


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands…


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Volkspädagogen – Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen… hier weiter


Das niedere menschliche Ego – lerne deinem Ego wieder das lieben. . .


Naziwahn – Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Weltkrieg-Video-Doku – erster-zweiter Weltkrieg bei Weltkrieg.cc


Freimaurersignale in der Presse – Um die Kunde von ihrer Logen-Mitgliedschaft, aber auch anderweitige geheime Botschaften nicht gar zu auffallend zu plazieren, haben sich die Brüder eine ganze Palette von harmlos wirkenden Hand- und Blickgesten einfallen lassen. Nur wer diese Geheimsignale kennt und sorgfältig beachtet, wird aus der Zeitung erfahren, was in Politik, Wirtschaft, Kultur und sogar im Sport (!) wirklich gespielt wird… hier weiter


Keine Angst und keinen Schuldkult mehr! Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die ein starkes Interesse haben, dass Sie sich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen halten. Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern – Sie haben die Macht! Leben Sie Ihr Leben ‚Like a Boss‘, nicht wie ein Bittsteller… mehr hier!


Ein deutscher Banker packt aus…


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Spurlos verschwinden


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld? Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Jetzt geht’s los! Alles in uns und um uns herum ist im Wandel, ob wir es wollen oder nicht. Viele Energien im Universum ändern sich gerade nachhaltig, was auch deutlich erkennbare Auswirkungen auf die Erde, auf unser Klima und auf unser Verhalten hat. Dabei erkennen immer mehr Menschen, dass unsere modernen Gesellschaften und unsere Wirtschaftssysteme ihr natürliches Haltbarkeitsdatum erreicht haben. Alte Strukturen geraten ins Wanken. Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Tinnitus heilen – Die Ärzte haben Sie eigentlich schon aufgegeben und Ihr Tinnitus sei praktisch unheilbar? Damit müssen Sie sich auf keinen Fall abfinden! Sie können Ihren Tinnitus in 5 Schritten für immer besiegen, wenn Sie richtig vorgehen – mehr hier!


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Selbst-Liebe lernen. „Solange wir uns nicht selbst lieben und achten können, kann uns die Liebe anderer Menschen gar nicht richtig erreichen!“ Du möchtest alte Wunden heilen und dich befreien von Gedanken- und Verhaltensmustern, die dich hindern, DU selbst zu sein, dann hier weiter!


Handeln Sie und verlieren Sie jetzt Gewicht – Das Problem der meisten Diäten ist, dass sie ungesund, unnatürlich und vorübergehender Natur sind. Ja, Sie werden Gewicht verlieren, aber Sie werden auch müde, lethargisch und haben Nebenwirkungen wie Mundgeruch, Schwindel oder sehen Doppelbilder … Die Erfolge sind kaum der Rede wert … Zumal die Gewichtsabnahme, die Sie erleben oft nur vorübergehend ist und die Pfunde sich türmen, wenn Sie zum normalen Leben zurückzukehren … Sie haben die Wahl, weiter übergewichtig zu sein oder etwas zu ändern um Ihr Traumgewicht zu erzielen… hier weiter


Sehtraining – Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft… hier weiter


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Das sollte jetzt in keinem Haushalt fehlen!

Tragbare Not-Stromversorgung

Stein mit Geheimfach

Bewegungsmelder mit Notfall-Licht

Trinkwasserkonserven

Faltbarer Wasserkanister

Feuerhand Sturmlaterne

Autark Lampenöl

Erste-Hilfe-Set

Camping Kochset aus rostfreiem Stahl

Katadyn Wasserfilter Pocket

NRG-5 Emergency Food Notration

Petromax Feuertopf

Ding-Filter® Mundschutz gegen Viren, Bakterien, Strahlung


Beuteland – Wie lange soll Deutschland noch zahlen?


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Vertraue deiner Angst – Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen


Die geheime Loge – eine Geschichte mit Tiefgang und von zeitlosem Weitblick


Massenmigration als Waffe – Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Das Amazon-Geld sollten Sie kennen


118 Antworten to “Was steckt hinter der Russland-Hetze der USA?”

  1. arabeske654 said

    • Skeptiker said

      Putin über Helmut Kohl auf deutsch

      Birne war also ein tiefsinniger Jude, oder was?

      Helmut Kohl alias Hennoch Kohn ist Großkreuzträger.

      Aber sein Mädchen ja auch.

      Unsere Israel-Freundin Merkel

      Nun ja!

      Gruß Skeptiker

      • Ruhm und Ehre said

        https://marbec14.wordpress.com/2017/06/25/hochrangiges-regierungsmitglied-spaetestens-im-november-geht-es-rund/

        • Ruhm und Ehre said

          https://politikstube.com/steinmeiers-grussbotschaft-an-muslime-schoen-zu-sehen-dass-der-ramadan-ein-teil-unseres-lebens-geworden-ist/

          • Sehmann said

            Wir sollten vielleicht noch ein paar Mio Hindus nach BRD einladen, dann kann Steinmeier in ein paar Jahren verkünden, wie schön es ist, dass Kühe jetzt heilig sind, und das dementsprechend auch die Hornochsen auf der Regierungsbank angebetet werden sollten.

            • GvB said

              und „heilige“ Affen aus Indien bzw. Asien fehlen auch noch..
              um die neue Invasions-Bevölkerung zu bereichern

              Woher stammt das Sinnbild der drei Affen, die nichts sehen, hören und sagen?

              Nichts sehen, nichts hören und nichts sagen: Völlig passiv kommen die bekannten drei Affen daher, die vollkommen meinungslos und desinteressiert sind. Zurück geht dieser Ausdruck auf ein mittelalterliches Sprichwort: »Audi, vide, tace, si tu vis vivere pace (zu deutsch: Höre, sieh und schweige, wenn du in Frieden leben willst).«

              Dass allerdings drei Affen das Sprichwort verkörpern, hat noch einen anderen Grund. 1957 entdeckten zwei Forscher völlig unabhängig voneinander, dass der Ursprung der drei Affen im fernen Osten liegt. Der Wissenschaftler Archer Taylor wies nach, dass die Geschichte der drei Affen nach Japan oder nach China führt. Der Japanologe André Wedemeyer legte Japan als Ursprungsland fest.

              Zur Entstehung des Affensymbols hatten die beiden Folgendes herausgefunden: In der japanischen Sprachformel »mi-zaru, kika-zaru, iwa-zaru« (dt. nicht sehend, nicht hörend, nicht sprechend) entspricht »zaru« dem deutschen Wort »nicht«. Viel wichtiger ist: »zaru« lässt sich leicht mit »saru« verwechseln, dem japanischen Ausdruck für »Affe«. Deshalb konnten aus der dreimaligen Verneinung leicht drei Affen werden.

            • Sehmann said

              Die Demokratie beruht auf drei Prinzipien: auf der Freiheit des Gewissens, auf der Freiheit der Rede und auf der Klugheit, keine der beiden in Anspruch zu nehmen. –Mark Twain

            • GvB said

              @Sehmann also ist lt. Mark Twain(der ist zwar OK) .. aber einer Utopie hinterhergelaufen 🙂

        • Skeptiker said

          @Ruhm Und Ehre

          Merkel über die Deutsche Geschichte.

          Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

          Wer wollte den Krieg – volle Länge {BB}

          Gruß Skeptiker

      • GvB said

        Die bewusste EINSEITIGKEIT bei der „Bericht“-Ersattung über Putin und „sein“ Russland im Westen:

        Der Grund für westlichen Hass ist Putins Bilanz

        Die ARD zeigte am Montagabend zwei Filme über Russland, die wohl ein komplemetäres Paar bilden sollten.

        Der erste, mit dem Titel „Ich, Putin“, versuchte ein Porträt Putins aus allernächster Nähe zu zeigen, was nicht zuletzt durch Putins freundliches Entgegenkommen möglich wurde – etwas, was man bei den meisten westlichen Politikern vergeblich sucht. Die Chance, etwas Neues und Interessantes zu zeigen, wurde von dem Macher Hubert Seipel allerdings kläglich vertan: altbekannte Stereotypen, selektive Bilder, aus dem Kontext gerissene Auftrittsfetzen.

        Als vermeintliches Gegengewicht wurde gleich im Anschluss ein zweiter Film gezeigt: „Zarendämmerung“ von Ina Ruck. Dort wurde ausgiebig und pathetisch über die „breite“ Protestbewegung gegen Putin berichtet, wobei fast immer nur Bilder aus ein und derselben Demo gezeigt wurden. Ohne die Parteilichkeit für die Protestler zu verstecken, schienen die Macher fleißig gewesen zu sein und alle noch so marginalen Aktivisten ausgegraben zu haben: den Rapper Noize MC, einige hirnverbrannte Dörfler (gerade bei Putins nachweisbar erhöhten Popularität auf dem Land), ein versprengtes Trupp der Aktivisten aus Jekaterinburg (eigentlich gilt der Ural als Putins Hochburg). Und natürlich einige aus der immer unzufriedenen und schluchzenden Petersburger Intelligenzija, die geistig auf ihrem eigenen Planeten lebt.

        Die vermeintliche Ausgewogenheit des Filmpaares – ein Film über Putin und einer über die Protestbewegung – war in Wahrheit eine Mogelpackung. Für ein ausgeglichenes Bild fehlte nämlich die entscheidende Komponente: die große Mehrheit der repräsentativen Russen. Ihre Argumente, ihre Lebensentwicklung in den letzten Jahren, ihre Meinungen und Präferenzen. Kein Wort konnte man über die wahren Meinungsverhältnisse im Land erfahren (siehe Beitrag unten), die auch von den unabhängigen Instituten bezeugt werden. Über die große Mehrheit kann man im „deutschen“ Fernsehen höchstens aus ein paar verächtlichen Worten der Minderheit erfahren.

        Die Fakten aus Putins Bilanz sind offen zugänglich und von niemandem widerlegbar. Eine Reihe von Kennzahlen sprechen eine deutliche Sprache: auf der einen Seite über das von ihn geerbte völlig desolate, auf den Zerfall zusteuernde und in jeglicher Hinsicht heruntergekommene Land, ob wirtschaftlich, sozial oder ethisch-moralisch. Auf der anderen Seite das wiedererstarkte Land, das wieder Optimismus für die Zukunft schöpfen kann. Hier eine kleine Übersicht schlichter Fakten, auf die kein deutscher Sender seine Aufmerksamkeit fokussieren wird:

        http://derunbequeme.blogspot.de/2012/02/der-grund-fur-westlichen-hass-ist.html
        Im Artikel die Daten:
        Quelle: Rosstat, das russische Statistikamt

        Anhand dieser Zahlen wird deutlich, was Putin für Russland geleistet hat. Die Millionen Menschenschicksale, die hinter diesen Zahlen stehen, bilden genau jene Mehrheit, die Putin am 4. März wiederwählen wird. Und genau jene Mehrheit, die keine Stimme in der deutschen Medienlandschaft bekommen soll und höchstens nebenbei als eine gehorsame dumme Biomasse erwähnt wird.

        Doch trotz all der Unscheinbarkeit und der untergeordneten Rolle dieser Fakten in den Ausführungen der Vorderste-Front-Propagandisten wie Ina Ruck, Michael Stürmer, Benjamin Bidder, Britta Hilpert, Anne Gellinek und wie sie alle heißen, sind genau diese Fakten der wahre Grund für den abgrundtiefen Hass der westlichen Eliten auf Putin.

        Denn Putin verkörpert ein Russland, das niemand von ihnen gerne sieht: ein materiell und vor allem mental selbstgenügsames Land, ohne ausgestreckte Hand, ohne williges Fügen unter die westliche Lehrmeisterei, ohne Marionetten wie Jelzin, für den der Westen massiv gefälschte Wahlen wie 1996 kritiklos hinnahm.

        Ein Land, das seine Reichtümer nicht für einen Appel und ein Ei verscherbelt.

        Ein Land mit eigener Meinung, eigenen Interessen und vor allem wieder mit einer Zukunftschance.

        Genau dieses Herumreißen des Ruders ist das, was Putin nicht verziehen werden kann. Ein wiedererstarkendes Russland reizt. Es erscheint nach dem Ende des Kalten Krieges unverständlich, unerwartet und widernatürlich.

        Für die Mehrheit der Menschen in Russland bleibt die westliche Hetze im digitalen Zeitalter nicht unbemerkt. Viele fragen sich, warum der Westen umso mehr gegen Putin hetzt, je besser es Russland geht. Und kommen unweigerlich zu der simplen und korrekten Schlußfolgerung: Es handelt sich um pure Mißgunst gegen Russlands Gesundung. Folgerichtig werden Meinungen aus dem Westen schon seit geraumer Zeit mit umgekehrten Vorzeichen wahrgenommen.

        Vielleicht wird es die genannten „Journalisten“ und ihre Zunftkollegen überraschen, doch auf diese Weise wirken sie durch ihr propagandistisches Abmühen sogar begünstigend für Putins Wiederwahl. Schon lange wissen die meisten repräsentativen Russen: wenn der Westen Gift und Galle spuckt, ist das ein Indiz dafür, dass sich ihr Land auf dem richtigen Weg befindet.

        Gibt es Applaus, ist Vorsicht geboten.

        • Sehmann said

          „Gibt es Applaus, ist Vorsicht geboten.“ – Das gilt nicht nur für die Berichterstattung über Russland, sondern gernerell. Wird eine Bildungsreform, ein „Kunstwerk“ , ein Abkommen zur Begrenzung der Migration poder ein Politiker gelobt, handelt es sich um den letzten Mist. Wird dagegen Gift und Galle gespuckt, handelt es sich um etwas Positives.
          Danach beurteile ich auch bestimmte Gegebenheiten oder Politik.
          Und über Nicht-Wähler schimpft niemand, während die Wähler rechter Parteien als ungebildete Dumpfbacken diffamiert werden und ihre Veranstaltungen von der Antifa massiv gestört werden.

          • GvB said

            „Die Wähler“:..Seit wann sind BRD- Wähler eine homogene Gruppe?

            Wer die „WÄHLER“ bei spd-Martins letztem Auftritt sah, sieht doch an den Köppen.. das da nur rotes Stroh drinne brennt 🙂

            • Sehmann said

              Man kann auch Gruppen diffamieren, die nicht homogen sind, siehe AfD-Wähler, vom unaufgeklärten Wutbürger bis zum nationalen Patrioten.
              Und Nicht-Wähler könnte man natürlich auch als ungebildete und undemokratische Dummköpfe diffamieren, wenn sie eine Gefahr wären.

    • Anti-Illuminat said

    • arkor said

      http://www.mmnews.de/index.php/net-news/117784-herero-genozid-entsch%C3%A4digungsklage-scheitert-an-berliner-justizbeh%C3%B6rde
      Da liegt der Hase im Pfeffer. Berlin gehört ja nicht zur BRD. Und Rechtsfolger sind sie nicht, deshalb wollen sie ja mit freiwilligen Regelungen dein Eindruck einer Verantwortlichkeit erwecken.

      Da die Bundesregierung ihren Sitz in Berlin hat, entscheidet der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) über die Zustellung von Zivilklagen aus dem Ausland. „Wir dürfen eine Klage nur zustellen, wenn es sich um eine Zivil- oder Handelssache im Sinne des Haager Zustellungsübereinkommens von 1965 handelt“, sagte Behrendt dem „Spiegel“.

      • arabeske654 said

        Haager Übereinkommen über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke im Ausland in Zivil- oder Handelssachen
        vom 15. November 1965

        Artikel 3

        Die nach dem Recht des Ursprungsstaats zuständige Behörde oder der nach diesem Recht zuständige Justizbeamte richtet an die Zentrale Behörde des ersuchten Staates einen Antrag, der dem diesem Übereinkommen als Anlage beigefügten Muster entspricht, ohne dass die Schriftstücke der Legalisation oder einer anderen entsprechenden Förmlichkeit bedürfen.
        ************************************************************************************************
        Der ersuchte Staat ist hierbei aber das Deutsche Reich und nicht die Besatzungsmächte, vertreten durch die BRD. Deshalb ist ein Zustellung nicht möglich. Um diesen Umstand zu vertuschen, bemüht sich die Besatzungsverwaltung hier um ein außergerichtliche Entschädigung, damit dort Ruhe einkehrt.
        Selbstredend zu Lasten des Deutschen Volkes und ohne zu fragen.

  2. Sitting Bull said

    Arkor said

    22/06/2017 um 13:28
    ist der trutzgauer Bote mit Gewalt vom Netz geworden?

    Antwort
    Nein. Alles nur eine Inszenierung.

    Er kommt bald in einem neuem Kleid zurück und läßt sich von seinen Jüngern als „Der große Held feiern“

    • Skeptiker said

      @Sitting Bull

      Also Du meinst tatsächlich, das ist eine Inszenierung gewesen?

      Wenn das tatsächlich so ist, wie Du es meinst.

      Ja dann ist der Kurze auch bei mir unten durch.

      Weil das ist vergleichbar mit einer arglistigen Täuschung.

      Aber woher soll ich wissen, was Du so alles wissen kannst?

      Weil das ist ja sowas wie ein Wahlbetrug.

      Hitler – Election Speech in Eberswalde – Hitler on Political Parties – English Subtitles

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Aber immerhin würde der Kurze dann so gefeiert werden.

        Nun ja!

        Es gibt bestimmt Schlimmeres, oder auch nicht.

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Ach das Video meinte ich gar nicht, das Video sollte es sein, weil der Kurze ist ja kein Neger, oder doch?

          Adolf Hitler, his deputy Rudolf Hess and other German officials attend a congress…HD Stock Footage

          Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            Adolf Hitler arrives with other officials at the International Automobile Exhibit…HD Stock Footage

            Was für ein Film.

            Ohne Worte, besser ist das.

            Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Einmal Leben alles geben.

              Real Hitler´s armored Mercedes car

              Ja das waren noch Autos, was heute so durch die Gegend fährt, ist doch alles nur Schrott.

              Wie gesagt, früher müssen die Zeiten eben schöner gewesen sein.

              Ab 1944, müssen die Zeiten, echt den Bach runtergegangen sein.

              Oder kann das jemand anders sehen?

              Gruß Skeptiker

            • Ruhm und Ehre said

              Man muß sich besonders heute immer wieder die Frage stellen:

              Warum fuhr Hitler in einem offenen Wagen, ohne Panzerglas und ohne Panzerung, wenn heutige sog. „Geschichtsschreiber“ und „Politiker“ behaupten, das 3. Reich war eine grausame Diktatur????
              Wie fahren denn heute sog. „Politiker“???

            • Falke said

              @Ruhm Und Ehre

              -Warum fuhr Hitler in einem offenen Wagen,- ja der konnte sich das leisten bei ca. 80 Millionen Leibwächtern also dem Volk, weil er Politik für das Volk und nicht wie die heutigen Schranzen gegen das Volk gemacht hat. Da braucht man dann auch keine Angst vor dem Volk haben und kann sich in einem offenen Wagen fahren lassen.

              Gruß Falke

            • Skeptiker said

              @Falke

              Eben habe ich das hier gefunden.

              https://logr.org/selbstschutz/trutzgauer-bote-in-staatsgewalt-protokollierte-url-aufrufe/

              Und zwar hier.
              https://bumibahagia.com/2017/06/22/der-trutzgauer-der-kurze-die-gruenen/#comment-73039

              Aber worum das nun geht, das muss ich erst mal begreifen.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Falke

              So wie ich das sehe, muss ich mich wohl neu einkleiden.

              Nun dann, so gesehen muss ich wohl den Staatsschutz aufsuchen, weil ich bin ja so nackt.

              Was tut man nicht alles, nur im neue Klamotten zu tragen.

              Nun ja!

              Gruß Skeptiker

            • Falke said

              @Skeptiker

              Na dann such mal den SS auf die haben bestimmt ein paar brauchbare Klamotten und etwas Ausrüstung dazu. 😉
              Wenn die nix rausrücken, hast ja gesehen vom Terminator wie Du vorgehen musst. 🙂

              Gruß Falke

            • Skeptiker said

              @Falke

              Ja, man darf einfach keine Angst, sich anmerken lassen, dann klappt es auch mit der Nachbarin.

              Gruß Skeptiker

    • Carmen said

      @Sitting Bull

      Vollste Zustimmung!!!!

    • arabeske654 said

      Wo nimmst Du das jetzt her?

      • Skeptiker said

        @Arabeske654

        Kann ja nur von hier sein.

        https://lupocattivoblog.com/2017/06/26/was-steckt-hinter-der-russland-hetze-der-usa/#comment-468428

        Aber woher Sitting Bull das her hat?

        Keine Ahnung

        Irgendwie kann ich mir das auch gar nicht richtig vorstellen, ich meine das der Kurze selber VS… ler ist, dessen Aufgabe es war, möglichst viele Gleichgesinnte, dingbar zu machen.

        Weil man kann jeden eben alles unterstellen.

        Zumindest ich bin da eher skeptisch und glaube daran nicht.

        Aber ich glaube ja nicht mal an den lieben Gott.

        So gesehen?

        Gruß Skeptiker

        • arabeske654 said

          Die Frage war an Sitting Bull gerichtet. Ist das also nur so eine Intuition oder gibt es dafür Indizien, das sich das abzeichnet?
          Leider hat es der Feind geschafft, das man niemandem mehr trauen kann.

          • Skeptiker said

            @Arabeske654

            Ja, ich habe es in Erinnerung, das der Kurze sich vom Kammler wohl verabschiedet hat, wegen seiner blühenden Fantasie.

            Zur Erinnerung.
            https://lupocattivoblog.com/2017/04/06/60-jahre-eu-ein-trauriges-jubilaeum/#comment-452922

            Der Kurze meinte doch selber, das Seine Seite kurz vor einer feindlichen Übernahme stand und im letzten Moment, das noch erkannt hat.

            Meines Wissens ist der Alte Sack, ein EDV Profi, der den Kurzen wohl auch viel geholfen hat.

            Warum der alte Sack nun auch unter die Räder geraten ist, ich habe keine Ahnung.

            Un somit befinde ich mich im Reich der Spekulation, wo man damit eher aufhören sollte.

            Weil ohne konkrete Beweise, ist das alles nichts Halbes und nichts Ganzes.

            Aber es würde mich freuen, wenn Sitting Bull, seine ungeheuren Verdächtigungen, konkretisieren könnte.

            ======================
            Aber das ist ja auch merkwürdig.

            https://bumibahagia.com/2017/06/22/der-trutzgauer-der-kurze-die-gruenen/#comment-73039

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

            • Sehmann said

              Der „alte Sack“ war vom VS auf ihn angesetzt und hat sein know-how bei der Webseiten-Gestaltung sicher beim VS erworben.

            • Seeeehmaaaannn lass das träumen…! Der „Alte Sack“ is absolut ok! Überhaupt würde ich sagen, lasst die ganzen Spekulationen und vor allem macht nicht „Infos“ zu Wissen! In diesem Sinne, nochmal ….lasst das träumen…!

              Gruss Maria Lourdes

            • Larry said

              @ Sehmann

              Was redest Du da für einen Unsinn? So werden Gerüchte in die Welt gesetzt. Der „alte Sack“ ist ein harmloser Rentner, den ich zudem persönlich kenne.

            • Sehmann said

              Pardon, ich meine den Kammler, der die Blog-Seiten für den Kurzen gemanaged hat.

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Der alte Sack hat schon eher rudimentär hier geschrieben, und da gab es die Seite vom Kurzen noch gar nicht.

              Zumindest ist der alte Sack, ein Liebhaber von Statistiken, weil er hat sich mal gefreut, das die Lupo Seite so viele Aufrufe hat.

              Was mich ja auch gefreut hat.

              Aus meiner Sicht, ist das sogar wie eine Bande, weil die haben mal die Seite von Annette durchforstet, wobei ich wie immer der Angeklagte war.

              Aber dank der vielen Belege, habe ich eben gar nicht gelogen.

              Schon komisch, warum immer ich?

              Nun ja!

              Gruß Skeptiker

            • Larry said

              Ich kenne auch den Kurzen und Kammler persönlich. Da ist keiner vom VS. Man sollte wohl eher von einem Zerwürfnis zwischen den beiden auf privater Ebene ausgehen.

            • Sehmann said

              Du magst recht haben, Larry, aber keiner von uns kann einen VS-Mann erkennen, auch die Oppositionellen in der ExDDR waren überrascht, als sie in den Stasi-Unterlagen ihre besten Freune und Vertrauten als Spitzel erkannten.

            • Skeptiker said

              @Larry

              Gott sei dank.

              Ich dachte auch schon, das die Seite von Mecki Messer abgeschaltet wurde.

              Aber dem ist nicht so.

              Larry, wer ist dieser Kommentarschreiber?

              https://mcexorcism.wordpress.com/2017/06/01/freiwillige-selbstkontrolle-juni-2017/#comment-15110

              Weil ich werde schon verdächtigt, das ich mit diesen VS.. ler, selber unter einer Decke stecken könnte.

              Nun ja!

              Gruß Skeptiker

        • Sitting Bull said

          Skeptiker

          denk nicht so kompliziert.
          Nur so viel.
          Das ist „nur“ ein interner Streit der aus den Fugen geraden ist, Formen angenommen hat die gelinde gesagt unter aller Sau sind.

          Die Inszenierung ist aus bestimmten Gründen aus deren Sicht eine notwendige Entscheidung.

          Mein recherchierter Erkenntnisstand ist aber noch nicht vollständig. In meinem Umfeld haben die Wände Ohren.

          Frage frage forsche fix wer nicht fragt erfährt auch nichts.

          Übrigens auch hier – LC – ist nicht alles Gold was so vermeintlich glänzt.

          • Skeptiker said

            @Sitting Bull

            Also zur Zeit habe ich nicht das Gefühl, das ich überwacht werde.

            Wie viel Mitarbeiter hat der Staatsschutz der BRD GmbH&Kotze KG überhaupt?

            Weil meine politischen Ansichten, sind doch völlig Staats-konform.

            Flüchtlingshelfer Sven Liebich von HALLE LEAKS im Interview – Steuerzahler sind gefordert.

            Oder nicht?

            Vollbeschäftigung ist möglich, weil das Geld kommt aus dem Nichts.

            Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Das Geld schon aber die Sachwerte nicht.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Und da sind wir eben bei unseren geliebten Führer Adolf Hitler.

              ADOLF HITLER – NICHT GELD SCHAFFT ARBEIT – NUR ARBEIT SCHAFFT ARBEIT

              Also was mich, der ja selber ein Opfer der Umerziehung ist, wirklich erstaunt hat, das sind die Original reden von Adolf Hitler

              Ich habe erst im Jahre 2007 ein Internetanschluss.

              Aber da viel es mir wie Schuppen von den Augen, ich meine wie blöde ich mal war, obwohl ich immer meine skeptische Haltung hatte, aber wenn man keine Beweise für seine inneren Skeptisch hat, so bleibt ja nur der innere Zweifel.

              Aber der innere Zweifel ist bei mir schon 10 Jahre weg, dank dem Reden von Adolf Hitler.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Aber das waren wohl heroische Zeiten, wie ich gerade sehe.

              Nuremburg Sword Presented To Hitler (1938)

              Aber warum auch nicht, Deutschland war kurz vor dem Untergang und mit Merkel wird der Untergang nun eingeleitet, weil das Deutsche Volk eben völlig verblödet worden ist.

              Nur ein Wunder kann die Deutschen noch Retten.

              Wenn das Wunder aber ausbleibt, haben die Deutschen eben ausgedient.

              Oder kann das jemand anders sehen?

              Weil ich bin ja nicht naiv oder blind.

              Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Ich hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit einer älteren Dame hier am Ort. Über den alltäglichen Klatsch bis hin zur allgemeinen Lage. Ihr Resume:
              „Wir brauchen einen neuen Hitler!“

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Ja.

              Da sieht man doch sofort, das die Umerziehungs-opfer, so verblödet worden sind, das die Lachen, aber irgendwann werden diese Kreaturen erkennen, die lachen über Ihre eigene Verblödung.

              Aber dann ist es eben zu spät, ich meine für die Opfer der Umerziehung.

              Gruß Skeptiker

    • Lena said

      Sitting Bull – bitte wo steht das? Wo finde ich den Post? Glauben kann ich das nicht, doch glauben ist nicht wissen.

    • arkor said

      also Sitting Bull, eine solche Behauptung kann nicht einfach in den Raum gestellt werden ohne, dass man dies durch irgend was belegt. Der Kurze trägt seit langem sein Haut zu Markte und stellt sich in den Dienst des deutschen Volkes.

      Also ohne stichhaltige und belegbare Begrüundung werden ich sicherlich nicht solche Annahmen auch nur in Erwägung ziehen zu teilen.

      Ich bin der Auffassung, dass derjenige, welcher eine Seite betreibt auch entscheidet, wie er verfährt, wenn gegen ihn die Scheinbehörden der Bundesrepublik aktiv werden.

      Ich denke der Kurze wird bei zeiten für Klarheit schaffen und erklären, was zu erklären ist.

      • Skeptiker said

        @Arkor

        Ja das würde mich ja auch freuen, das der Kurze hier mal auftaucht.

        Oder hat Maria den Kurzen hier gesperrt?

        Wohl kaum.

        Auch andere Seitenbetreiber, sind der Auffassung, das der Kurze sich wohl mal auf anderen Seiten melden könnte.

        Aber macht er ja wohl nicht.

        Anderseits, wenn mir meine Bude überfallen wird, sprich meine ganzen Mittel zur Kommunikation werden weggeschleppt, würde ich selber wohl auch sowas wie ein Durchhänger haben.

        Und aus diesen Grunde, sollte man schon vorsichtig sein, mit irgendwelchen Vermutungen usw.

        Also der Kurze hat Adolf Hitler hier auf dieser Seite hier, bis auf sein Blut verteidigt.

        Und genau das ist der Grund, zumindest für mich, das der Kurze wohl eher eine ehrlich Haut sein muss, weil das Gegenteil, ist aus meiner Sicht wohl eher unwahr.

        Aber wenn die Seite von Kurzen unterwandert war?

        Ja was dann?

        Gruß Skeptiker

      • arkor said

        sorry, ..für Klarheit sorgen…

      • arkor said

        Was mir schon sehr gegen den Strich geht, ist dass Deutsche gegen Deutsche arbeiten und mir scheint es ist noch lange nicht der Ernst der Lage erkannt.

        • Skeptiker said

          @Arkor

          So wie hier?

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/06/23/ich-schweige-nicht-der-mann-der-das-schweigen-brach/#comment-33937

          Ich kann Spinner echt nicht ab, aber Enrico geht mir auf die Hirnrinde, mit seiner Unlogik.

          Man muss mal die vorangegangenen Kommentare lesen.

          Hier ein Beispiel:
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/06/23/ich-schweige-nicht-der-mann-der-das-schweigen-brach/#comment-33925

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

          • Sehmann said

            Mit dem Enrico habe ich mich früher mal auf Terragermania ordentlich gestritten, halte ihn für eine VS-Mitarbeiter, der mit seinen NS-Symbolen und -Phrasen die Blogs in Verruf bringt und Gründe schafft, damit der VS tätig werden kann. Dazu diffamiert er Blogger, die nicht seinen extrem-Ausdrücken folgen oder zur Mäßigung aufrufen als Angsthasen und Zion-Knechte.

            Ich glaube, ich habe die Streit-Konversation mit ihm noch irgendwo abgespeichert, darin hat er sich m.M. nach als VS-Mitarbeiter erkennbar gemacht und war danach auch erstmal nicht mehr auf dem Blog aktiv, kurz darauf ist Terragermania auch im Kommentarbereich ausgetrocknet.
            Hier gibts auch einen, den ich stark unter Verdacht habe, aber die meisten gehen wohl geschickter vor.

        • logos said

          Und was glaubst Du, wieviele Deutsche es gibt?
          Ich schätze mal knapp 50 Mio, wenn überhaupt.

          • Sehmann said

            Vielleicht 55 Mio. davon 20 Mio Rentner und 20 Mio, 45+, die ihre Familienplanung schon abgeschlossen haben. Es sieht schlecht aus, sehr düster.
            Die Chancen auf einen positiven Wandel sind gering, wenn wir jetzt noch eine falsche Strategie verfolgen ist es bald vorbei.
            Und warten auf die Kameraden aus der hohlen Erde ist definitiv eine der falschen Strategien.

            Natürlich ist es fatal. das die viuele Deutsche auch noch an der Vernichtung ihres Volkes arbeiten, schlimm auch, das die wenigen, die die Lage erkannt haben, sich wie die Kesselflicker streiten und auf übelste beleidigen, anstatt sachlich um die richtige Strategie diskutieren.

            • Andy said

              Hat sich unter den Deutschen etwas geaendert ? 14-18 hat man gesellig mit dem Feind in den Feldlogen gesessen und beim zweiten Durchgang dies:

  3. heintirol said

    Hat dies auf HeinTirol's Blog rebloggt und kommentierte:
    Die USA haben seit jeher überall da gezündelt, wo die Gefahr bestand, dass sich jemand aus der „Leitwährung“ verabschiedet. Vergessen wir nicht, wem die FED gehört, von welchem Glauben diese abstammen, und wer die Wächter der Bundeslade sind.

  4. arabeske654 said

    26. Brachet 2017 Tageskommentar M.Winkler

    Ach, es war doch kein Giftgasangriff? Anfang April haben die Wahrheitsmedien in trauter Einigkeit auf Präsident Assad eingeprügelt, weil er „mal wieder“ Giftgas gegen das eigene Volk eingesetzt hatte. Für Vernunftargumente waren die Wahrheitsmedien damals so wenig empfänglich wie deutsche Gerichte. Jetzt hat sich herausgestellt, daß die Truppen der rechtmäßigen syrischen Regierung nur mit konventionellen Waffen angegriffen haben und das Giftgas freigesetzt wurde, als vor Ort bestehende Depots getroffen worden sind. Also genau das passiert ist, was Rußland gesagt und logisches Denken bestätigt hat.

    Die Wahrheitsmedien haben damals gefordert und anschließend einhellig begrüßt, daß Trump den Obombo gegeben und Syrien mit Marschflugkörpern beschossen hat. Davon wollen besagte Wahrheitsmedien heute natürlich nichts mehr wissen, jetzt wird gegen Donald Trump gelästert, er habe aufgrund falscher Informationen einen Angriff auf ein unschuldiges Land durchführen lassen. Machthaber Trump ist eben bei den Wahrheitsmedien noch unbeliebter als Präsident Assad.

    Wie baut man eine Mohammedaner-Falle auf? In Pakistan? Man nimmt einen Benzinlaster und kippt diesen um. Dann geht alles wie von selbst. Die Mohammedaner kommen mit allen erdenklichen Gefäßen, um das auslaufende Benzin abzugreifen. Das werden immer mehr… Als Fallensteller verläßt man sich darauf, daß ein paar Raucher aufkreuzen. Das Rauchen schadet nicht nur der Gesundheit, es ist zudem aus gutem Grund in der Nähe von Benzinzapfsäulen verboten. Aber Allah ist schließlich größer, und wenn Allah es will – schlägt die Chemie zu. Das Benzin-Luftgemisch braucht nur eine Zigarette, um zu zünden. Daraufhin machen sich die Mohammedaner in Scharen auf, um Allah zu treffen. Beim letzten Versuch sind auf einen Schlag 148 Mohammedaner ins Paradies hinübergewechselt.

    Über den Hochhausbrand von London erfährt man auch immer mehr. Die Bewohner des Hochhauses waren zum größten Teil Zudringlinge. Diese haben ihre Kultur mitgebracht, zu der es offenbar gehört, den eigenen Müll ins Treppenhaus zu kippen. Als nun der Kühlschrank eines Marokkaners Feuer gefangen hat – Kühlschränke sind eigentlich narrensicher, nur wer sich größte Mühe gibt, bringt einen zum Brennen. In der Gebrauchsanleitung steht nicht umsonst, daß man die Kühlschlangen auf der Rückseite nicht abdecken soll, damit die Luft frei zirkulieren kann. Was nun die Frage aufwirft, ob der Marokkaner lesen kann, die Gebrauchsanleitung in einer ihm bekannten Sprache verfaßt ist oder ob seine Geistesgaben ausreichen, um das Geschriebene zu verstehen. Jedenfalls sagen die Wahrheitsmedien, daß ein Kühlschrank gebrannt hat, und den Wahrheitsmedien darf man wirklich alles glauben. Der Kühlschrank dieses Moslems hat in der Folgezeit nicht nur die aus Zunder bestehende Gebäudedämmung angezündet, sondern auch den Müll in den Fluren. Deshalb war das Treppenhaus sofort verraucht und unpassierbar. So zwischen zwei Feuern eingeschlossen, kann man sich nur noch darauf verlassen, daß Allah eben noch größer ist.

    Sultan Erdogan der Allmächtige, gepriesen sei sein Name, hat bei einer Parteiveranstaltung einen Schwächeanfall erlitten und mußte sich auf einer Trage erholen. Der Mann hat Diabetes, und als korantreuer Moslem hat er sich natürlich an den Ramadan gehalten. Zur Erleichterung der Türkei und der restlichen dankbaren Menschheit ist der Padischah wohlauf und der Ramadan zu Ende. Er wird demnach auch in Zukunft Allah seine Ratschläge mitteilen, wie dieser das Universum zu regieren habe.

    • GvB said

      Wie wir ja nun wissen, wirds Erdogan-Pascha nicht mehr lange machen.
      Seine letzten 2-3 Jahre sind angezählt.
      Das er sich mal auf seinem östlichen Diwan ausruhen und hinfleezen musste ..ist ja noch harmlos, Manche Mohammedaner schwächeln beim Rama-Dama und manche flippen aus..
      Werden aber namentlich nicht genannt, wie die da in Koblenz:
      Guggst Du :
      https://www.swr.de/swraktuell/rp/hubschrauber-ueber-koblenz-im-einsatz-polizei-kontrolliert-nach-massenschlaegerei/-/id=1682/did=19780096/nid=1682/17536jo/index.html

      • GvB said

        Update:
        Erdogan muss seine Prügel-Bodygards zu Hause lassen.

        Die Personenschützer hatten beim türkischen Staatsbesuch in den USA vergangenen Mai Demonstranten verprügelt; teils noch als diese schon am Boden lagen. Erdogan schaute damals gleichgültig zu. Gegen einige der Schläger hat die US-Justiz mittlerweile Haftbefehle erlassen.

        Es reichen ja nunmal schon die ca.10.000 zu erwartenden ANTIFANTEN-Prügler. welche den G20-Gipfel aufmischen 🙂

        https://www.blick.ch/news/ausland/klare-ansage-aus-deutschland-erdogan-muss-pruegel-bodyguards-zu-hause-lassen-id6899813.html

        5.3.2017
        Erdogan der Despot .

        Merkel muss nun Farbe gegenüber dem „Kalifen vom Bosporus“ bekennen.

        Auch die EU ist in der Bredoullie..Wie werden sich den Erpressungen Erdowahns gegenüber die andere EU-Länder verhalten? Einigkeit beim Verbot in den EU Ländern türkische Wahlveranstaltungen zuzulassen..oder die übliche Uneinigkeit und Merkelsche Art des Aussitzens?

        Während sich die sogenannten Super-Demokraten aller „BRD-Partien“ mit dem Einknasten des Journalisten Deniz Yücel in der Türkei befasssen (Ein im übrigen durch Anti-Deutsche-Schriften und Bemerkungen aufgefallener Schreiberling!)… geht hinter den diplomatischen Kulissen und in den „BRD-Wohlfühl-Medien“ die Post ab!Erschwert werden die BRD-deutsch -türkischen Beziehungen durch die Absage eines Wahlkampfauftrittes des türkischen Justizministers.

        Es geht jetzt nämlich für Berlin/Merkel um die „Wurst“. Natoland Türkei, Kriegsbeteiligter gegenüber Syrien, Flüchtlings-Erstland, wirtschaftlich angeschlagen(Wieder „kranker Mann am Bosporus“, weniger Tourismus), und Millionen Auslandstürken.. Das alles zusammen ist eine verdammt explosive Mischung.

        Zuletzt hatte Yücel auf einer Pressekonferenz in Ankara im Februar 2016 eine Frage an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel gerichtet, wie sie zu Vorwürfen stehe; sie ignoriere heutige Missstände in der Türkei, „weil sich dessen Regierung im Gegenzug kooperationsbereit in der Flüchtlingspolitik zeige“. Yücel benannte dabei beispielhaft Einschränkungen der Pressefreiheit in der Türkei, woraufhin er vom türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoğlu und der regierungstreuen türkischen Presse angegriffen wurde

        Das und noch einige andere Angriffe Yücels haben nun zu der 3. Festnahme geführt.

        Denis ist halb türkischer, halb kurdischer Abstammung ..an dem Mann ist NICHTS … „deutsch“(!) ..auch wenn er in der BRD 1973 in Flörsheim am Main geboren wurde.

        Deutschlandhasser, PKK-Sympathisant: Die Wahrheit hinter Deniz Yücel
        05.03.2017

        Die Wellen über die Verhaftung des „Welt“-Journalisten Yücel schlagen weiter hoch – doch wer ist dieser Mann? In der TAZ zeigte er Freude über „Deutschensterben“ und wünschte Sarrazin den „nächsten Schlaganfall“. Außerdem bekannte er sich zur PKK.

        Deniz Yücel ist ein bekennender Deutschlandhasser (s.u). Sein gewöhnlicher Aufenthalt ist die Türkei. Dort arbeitet er, und dort unterstützt er die „Arbeiterpartei Kurdistans“ (PKK). Diese Organisation und ihre Nachfolger werden unter anderem von der Türkei, der EU, den USA, Australien, Kanada und Deutschland als terroristische Vereinigung eingestuft.

        Die PKK wird vom deutschen Verfassungsschutz mit rund 13.000 Mitgliedern als größte „ausländer-extremistische Organisation in Deutschland“ gewertet. Am 21. Oktober 2004 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), daß die Führungsebene der PKK als kriminelle Vereinigung angesehen und strafrechtlich verfolgt wird.

        Am 27. Februar 2017 hat der Richter Mustafa Cakar die Untersuchungshaft gegen Deniz Yücel angeordnet. Dem deutsch-türkischen Mann wird „Propaganda für eine terroristische Vereinigung und Aufwiegelung der Bevölkerung“ vorgeworfen.

        Beide Tatbestände sind auch nach deutschem Recht strafbar (§ 129a StGB und § 130 StGB). Es gibt also keinen Grund, seitens der deutschen Regierung auf die Freilassung des umstrittenen „Journalisten“ zu drängen, als ob für die Handlanger der „Qualitätsmedien“ ein anderes Recht gälte als für die ehrlichen und anständigen Berufe.

        Wer ist Deniz Yücel?

        Hintergrundrecherchen zeigen ein fragwürdiges Bild des „Welt“-Reporters. Dieser war von Juli 2007 bis April 2015 Redakteur bei der taz. Dort provozierte er u.a. mit dem Titel:

        Super, Deutschland schafft sich ab!

        Zitat:

        „Endlich! Super! Wunderbar! Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich (so mit Zahlen und Daten) und amtlich (so mit Stempel und Siegel) erwiesen: Deutschland schafft sich ab! Nur 16,5 Prozent der 81 Millionen Deutschen, so hat das Statistische Bundesamt ermittelt, sind unter 18 Jahre alt, nirgends in Europa ist der Anteil der Minderjährigen derart niedrig. Auf je 1.000 Einwohner kommen nur noch 8,3 Geburten – auch das der geringste Wert in Europa.

        Besonders erfreulich: Die Einwanderer, die jahrelang die Geburtenziffern künstlich hochgehalten haben, verweigern sich nicht länger der Integration und leisten ihren (freilich noch steigerungsfähigen) Beitrag zum Deutschensterben“.

        „Völkersterben von seiner schönsten Seite“

        „Woran Sir Arthur Harris, Henry Morgenthau und Ilja Ehrenburg gescheitert sind, wovon George Grosz, Marlene Dietrich und Hans Krankl geträumt haben, übernehmen die Deutschen nun also selbst, weshalb man sich auch darauf verlassen kann, dass es wirklich passiert.“

        „Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite. Eine Nation, deren größter Beitrag zur Zivilisationsgeschichte der Menschheit darin besteht, dem absolut Bösen Namen und Gesicht verliehen und, wie Wolfgang Pohrt einmal schrieb, den Krieg zum Sachwalter und Vollstrecker der Menschlichkeit gemacht zu haben; eine Nation, die seit jeher mit grenzenlosem Selbstmitleid, penetranter Besserwisserei und ewiger schlechter Laune auffällt; eine Nation, die Dutzende Ausdrücke für das Wort ‚meckern‘ kennt, für alles Erotische sich aber anderer Leute Wörter borgen muss, weil die eigene Sprache nur verklemmtes, grobes oder klinisches Vokabular zu bieten hat, diese freudlose Nation also kann gerne dahinscheiden.“

        Yücel wünschte Thilo Sarrazin den „nächsten Schlaganfall“:

        „So etwa die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten.“

        Die „taz“ musste für die Veröffentlichung dieses Beitrags 20.000 Euro Strafe an Thilo Sarrazin bezahlen.

        .———–
        (Update 4-2017>Deniz Yücels Zweckheirat im Erdowahn-Gefängnis:
        Der in der Türkei inhaftierte „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel hat geheiratet. Er und seine ehemal. Freundin, eine Fernsehproduzentin, wurden am Mittwochnachmittag in der Haftanstalt Silivri bei Istanbul getraut. Eine Standesbeamtin der Stadtverwaltung von Silivri schloss die Ehe.

        Seine „Ehefrau“ hat nun aber als einzge Besucherin ein Besuchsrecht.

        • logos said

          Gabriel lamentiert aber, dieser Türke wäre ein „deutscher Patriot mit türkischen Wurzeln“.
          Nun, der Gabriel hat ein faible für Türken, seit er mit einer Türkin verheirat war.
          Vielleicht hat er die Religion gewechselt. Aber letztendlich wird es ihm nicht nutzen.

          • GvB said

            Gabriel hat einige Probleme..
            Seinen nationalen Vater(Komplex) und sein Gewicht und seine Vaterschmutzzeiten(Windeln wechseln) wenn er von grossen „Staatsreisen“ zurückkehrt 🙂

          • GeNOzid said

            Deniz Jüdel oder wie heißt dieses Wesen?

            Bald geht es los, daß wird das
            „Völkermördersterben von seiner schönsten Seite“

            Darauf freuen wir uns schon.

        • Skeptiker said

          @Logos

          Ist ja bekannt.

          Sigmar Gabriel: Mein Vater, der Nazi

          Irgendwie, kann man gar nicht so lange Kotzen, wie es notwendig ist, eben nicht mehr kotzen zu können.

          Gestern?

          Heute?

          Aber wenn ich schon diese Fresse von Marin Schulz sehe.

          Ich habe selten so eine dämliche Juden fresse gesehen, als eben in dieser Freese von Martin Schulz.

          Was für ein Gesicht.

          Wie ein Feuerlöscher, einfach zum einschlagen, aber die von der SPD, sind derartig bescheuert und glauben, ja der Jude bringt uns nach vorne.

          Nee, ohne Worte.

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

            Sollte durch Tricksereien in Berlin der „Stierkopf Schulz“ doch „Kanzler“ werden, wird er uns noch mehr mit Steuern belasten und deas letzte Hemd ausziehen..!

  5. arkor said

    61 „No-go“-Areas im Königreich
    Schwedischer Polizeichef: „Helfen Sie uns! Helfen Sie uns!“
    24. Juni 2017
    249
    Präsentierte am Mittwoch seinen Bericht über „gefährdete Gebiete“ in Schweden – Reichspolizeichef Dan Eliasson.. Präsentierte am Mittwoch seinen Bericht über „gefährdete Gebiete“ in Schweden – Reichspolizeichef Dan Eliasson..

    Von ALSTER | Schweden versinkt bis zu den Knien in Gewalt und Kriminalität. Durch eine jahrzehntelange unkontrollierte Zuwanderung eskaliert die Krise. Der schwedische Reichspolizeichef Dan Eliasson (Foto) präsentierte am Mittwoch seinen Bericht über „gefährdete Gebiete“ in Schweden. In bis zu 61 „No-go“-Areas hat der Staat inzwischen jegliche Kontrolle verloren. Es gibt zu viele Kriminelle und Parallelgesellschaften mit ihren eigenen Gesetzen, einem eigenen Bankensystem und einer eigenen Gerichtsbarkeit.

    „Die Lage ist akut“, meinte ein sichtlich angeschlagener Polizeichef. Die Lage ist so übel, dass der Polizeichef um Hilfe bittet. Dan Eliasson wendet sich flehend an die übrige Gesellschaft: „Andere Akteure in der Gesellschaft, helfen Sie uns, helfen Sie uns!“ („Andra samhällsaktörer, hjälp oss, hjälp oss“).

    Es geht inzwischen um von den Schweden erobertes Territorium, das in Machtkämpfen zwischen Arabern und Afrikanern (hier meist Somaliern) aufgeteilt wird. Die Polizei muss Warnschüsse abgeben, um sich vor Jugendbanden zu schützen. Die Polizei in Schweden hat in diesem Jahr bisher fast 400 Mitarbeiter verloren. Die Löhne sind niedrig und die Arbeitsverhältnisse außerordentlich schwer.

    Bekanntlich soll Schwedens Polizei seit Oktober 2015 systematisch Informationen über Verbrechen und Kriminalfälle unterdrückt haben, an denen „Flüchtlinge“ beteiligt waren. Taten mit Migrantenbezug fielen so seit Herbst 2015 unter Code 291 – „nichts soll nach außen dringen“ – laut einer internen Polizeianweisung. Aber abgeschafft wurde Code 291 bis heute nicht.

    Schweden hat bekanntlich die zweithöchste Vergewaltigungsrate der Welt! In den ersten fünf Monaten dieses Jahres stieg die Rate mit 2224 Anzeigen um 16 Prozent. Aber gleichzeitig werden viel mehr Anzeigen nicht mehr verfolgt. Pro Tag werden 13 Vergewaltigungsfälle gar nicht bearbeitet oder untersucht – und nur acht von 100 angemeldeten Vergewaltigungsfällen kommen zur Anzeige.

    Was macht die verantwortliche schwedische Politik? Der schwedische Regierungschef Stefan Löfven fährt nach Polen, um dort mit Konsequenzen zu drohen, falls die Polen nicht endlich die EU-Auflage erfüllen und Merkels Gäste aufnehmen würden.

    

    • Annette said

      Macht es wie im Kurt Russel Film: Baut eine hohe Mauer um die no go areas und wartet ein paar Monate ab.

      • arkor said

        Annette: Das Schlimme ist, Du wirst auch noch recht behalten, denn für eine gewisse Zeit, werden einige Regionen außer Kontrolle geraten und so es doch keine Mauer ist, aber denn dennoch eine hermetische Abriegelung.

    • x said

      x

      https://de.sputniknews.com/panorama/20170626316324103-duisburg-polizei-attackieren/

      • x said

        x

        Abkopiert, und wenn`s das nächste mal 500 sind?

        Deutsche Polizei (Symbolbild)
        250 Menschen attackieren Duisburger Ordnungshüter

        © AP Photo/ Carmen Jaspersen

        Panorama
        09:33 26.06.2017(aktualisiert 09:44 26.06.2017) Zum Kurzlink

        4834202

        Rund 250 Menschen haben am Sonntagabend in Duisburg versucht, die Polizei bei der Arbeit zu behindern. Einige griffen die Beamten an und versuchten, Festgenommene zu befreien, wie deutsche Medien unter Verweis auf die Bundespolizei berichten.

        Auto der Bundespolizei am Tatort
        © AFP 2017/ DPA/Christoph Schmidt

        Bundespolizei sucht Freiwillige: Den „Meist-Überwachten“ winken Prämien
        Die Beamten wollten demnach gegen 19.40 Uhr ein Verkehrsdelikt aufnehmen. Dann habe ein 37-jähriger Duisburger die Polizisten mehrfach gestört und mit seinem Handy gefilmt. Da sich der Mann gegen die Personenkontrolle wehrte, sollen die Polizisten ihn festgenommen haben.

        Mehrere Personen versuchten daraufhin, den Festgenommenen zu befreien, und griffen die Beamten tätlich an, berichtet die Polizei. Der Polizei sei es erst gelungen, die aufgebrachte Menge zu trennen, als auch Pfefferspray zum Einsatz kam.

        Zwei Randalierer seien in Gewahrsam gekommen, einer ambulant behandelt worden. Die Polizisten sollen keine Verletzungen erlitten haben.

        Auf die Beteiligten kommen nun Ermittlungsverfahren wegen Landfriedensbruchs, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter Gefangenenbefreiung und anderer Delikte zu, so die Polizei.

        • x said

          x

          Glauben die Zeitungsschreiber und ect wirklich immer noch, dass diejenigen, die noch nicht so lange hier wohnen, nicht wissen würden, dass es in der Alliierten Verwaltungs-NGO KEINE BEAMTEN der sogenannten BRD gibt ?

          Es war schon immer ein schwerwiegender Fehler, den F…, ähhh, die gegenüberstehende Macht zu unterschätzen.

          • logos said

            Das paßt doch fein, die Beamten, die keine sind, wollen „Deutsche“ verhaften, die keine sind. Besser geht es doch nicht mehr. Tohuwabohu auf der ganzen Linie.

    • hardy said

      zu Annette said
      den Vorschlag hatte ich auch schon gemacht, ist aber reine Phantasterei.
      Es fehlt vielleicht noch Waffen reinbringen und am Schluß diejenigen, welche da rausgekrabbelt kommen sofort erschiessen weil das sind nämlich die schlimmsten Verbrecher!
      Aber wie gesagt, reine Phantasterei!

  6. […] Quelle: Was steckt hinter der Russland-Hetze der USA? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  7. Annette said

    Gerd Schultze-Rhonhof der Krieg der viele Väter hatte
    Hitler war kein Monster und von wem gingen stets Kriege aus?

    Dankt jeden Tag Putin, daß er die Ami Administration durchschaut hat!

    Hier noch ein Bonus:
    Silvana Heißenberg im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

    Von Silvana Heißenberg

    Mein Interesse an der Politik begann erst, als Frau Merkel, im Jahre 2015, gesetzwidrig und in Eigenermächtigung, die gesamten Grenzkontrollen in Europa öffnete und Abermillionen illegale, unkontrollierte und unlimitierte Wirtschaftsmigranten nach Europa einlud. Es handelt sich deshalb um illegale Wirtschaftsmigranten, da laut Grundgesetz Art. 16 a in Deutschland niemand das Recht auf Asyl hat, der aus sicheren Drittstaaten kommt.
    Das angebliche Wirtschaftswunder, das uns diese Wirtschaftsmigranten und angeblichen „Fachkräfte“ laut Regierungsvertretern bescheren sollten, die größtenteils Analphabeten -, in hohem Maße ohne Schul- und Berufsausbildung sind, blieb aus. Stattdessen haben sich Kriminalität und mörderderische Gewalt explosionsartig ausgebreitet, was offizielle, polizeiliche Statistiken belegen.
    Bei öffentlichen Festen und Veranstaltungen müssen nun Schutzzonen für uns Frauen errichtet werden, damit WIR vor den Schutzsuchenden, die vor Krieg, Terror und Verfolgung flohen, geschützt und polizeilich bewacht werden.
    50 Milliarden Euro kosteten diese Invasoren den deutschen Steuerzahler „nur“ alleine für Unterkunft und Verpflegung 2016. Langfristig werden 400 Milliarden Euro an Qualifizierungskosten veranschlagt.
    Herr Maaßen vom Verfassungsschutz äußerte in der FAZ, daß sich „die Bürger mental darauf einstellen müssen, daß ein Anschlag passieren kann“. Die Gefahr eines terroristischen Anschlags in Deutschland sehe er „als sehr konkret an“.
    Herr de Maizière äußerte nach einem weiteren Terroranschlag in London, daß wir Deutschen auf lange Zeit mit dem Terror leben müssen.

    Nein, meine Herren, das müssen „wir“ nicht, da einzig und alleine eine gesetzwidrig handelnde und amtseidbrechende Regierung dem Deutschen Volk diesen Terror illegal und unkontrolliert ins Land brachte.

    Wir haben das Menschenrecht auf Frieden und Sicherheit im eigenen Land, wofür die Politiker zu sorgen haben und worauf diese ihren Amtseid schworen, u. a. „Schaden vom Volk abzuwenden“, das Gegenteil ist der Fall.

    Politiker sind ausschließlich Angestellte des Volkes und haben einzig und alleine dieses zu vertreten, weder sich selbst noch die gesamte Welt.
    Durch meine öffentliche, regierungs- und asylkritische Meinungsäußerung wurde ich in einem Beitrag des NDR „Zapp“ Magazins in die rechte Ecke gerückt, woraufhin mir RTL und Sat.1 die weitere Zusammenarbeit kündigten. Ich erhielt seit diesem NDR-Bericht keine weiteren Rollenangebote mehr als Schauspielerin.
    Mein Wikipedia Eintrag wurde abgeändert und massiv gekürzt, mein beruflicher Werdegang wurde komplett gelöscht und von 29 Vita Einträgen blieben 11 übrig, weil sie angeblich nicht nachweisbar seien, obwohl alle im deutschen Fernsehen zu sehen waren, und ich sogar meinen Werbefilm für Galeria Kaufhof und Zusammenschnitte von meinen gesamten TV Auftritten an Wikipedia sendete.

    Ich zitiere vergangene Wahlprogramme der CDU/CSU, Merkels Reden und zeige damit, daß sich diese Partei und Merkel um 180 Grad gedreht haben. Des weiteren zitiere ich, was Verfassungsrichter, US Präsident Trump und Erika Steinbach über Frau Merkel äußerten.

    In jedem Land werden Patrioten als Helden gefeiert, nur in Deutschland und Österreich werden sie als „Nazis“ diffamiert und bekämpft.

    Selbstverständlich muß man wahren Kriegsopfern helfen, aber vor Ort, man kann nicht ganz Kalkutta mit völlig anderen Werten, Kultur und Religion nach Deutschland einladen.
    Frau Anja Reschke möchte uns Deutschen einen Schuldkomplex einreden, damit wir uns nicht gegen die gesetzwidrig handelnde Regierung wehren und uns nur wie dumme Duckmäuser, brave Steuerzahler und Wahlvieh benehmen.
    Zitat Reschke: „… Die Deutschen haben ein unvergleichbares Verbrechen begangen. Wir tragen die Verantwortung. …“

    Nein, Frau Reschke „wir Deutschen“ haben kein unvergleichbares Verbrechen begannen und tragen für gar nichts die Verantwortung, außer für unsere Großeltern, Eltern, Kinder, Enkelkinder und unser Land. Nur dumme Menschen lassen sich einen Schuldkomplex einreden, denn vor 72 Jahren gab es die Mehrheit von uns Deutschen noch nicht, und wer von den heutigen Deutschen, die über 72 Jahre alt sind hat denn dieses Verbrecher an Juden verübt?
    Die einzigen Schuldigen, damals wie heute, waren und sind die Regierenden. Nur diese tragen die volle Verantwortung.

    Ich würde mich sehr über unterstützende Likes auf meiner Facebook Fanseite freuen, um den Mainstream Medien und dieser untragbaren Regierung zu zeigen, wie viele Menschen mich aktiv unterstützen:

    Meine Facebook Fanseite:
    https://www.facebook.com/SilvanaHeiss

    Meine Webseiten:
    http://www.silvanaheissenberg.de
    http://www.facebook.com/SilvanaHeisse

    • Skeptiker said

      @Annette

      Listen to the voice of Hitler

      Bekannt auch als die Mannerheim Rede in Finnland.

      Plante Stalin Angiffskrieg gegen Deutschland?

      Adolf Hitlers Rede zum Einmarsch der Wehrmacht in die Sowjetunion

      Gruß Skeptiker

    • Bettina said

      @Anette, die deine Gesichtsbuchseite funzt nicht.
      Hier die Fanseite:
      https://www.facebook.com/SilvanaHeissenberg/
      Und hier ihr Interview mit Quer-denken.tv:

      • Bettina said

        Es kann aber auch andere Ursachen haben, warum mein PC heute nicht die gewünschten verlinkten Sachen aufmacht.
        Fehlermeldung mit Wunsch unerwünschte Seiten zu melden bei BB
        Fehlermeldung mit Wunsch unerwünschte Seiten zu melden bei LC

        • GvB said

          Danke für dieses Interview.
          Frau Silvana Heissenberg ..Respekt.
          Bestätigt alle meine Erfahrungen im Berufsleben, und im TV und Kino-Bereich(Früheres Hobby, Komparserie).
          Sie äussert mutig ihre Meinung und steht im krassen Gegensatz zum grössten Teil der Film-und Fernsehschaffenden, deren Erbärmlichkeiten immer bei TV-und Kinofilm-„Preisverleihungen“ zu sehen sind.

          WikiLügia ist ist doch schon lange out.. ..und was das Film-Geschäft angeht.. sind entsprechend der Merkelschen Agenda nun dunkelhäutige…Darsteller „gefragt“. Der Rassismus geht nun gegen blonde Schauspieler. Man siehts in der Werbung, TV und im Film. Allerdings auf Kosten der Steuerzahler werden über diese Filmstiftungen(Der Bundesländer) nur mainstreamige Filme gefördert…

          • Skeptiker said

            @GvB

            Mein Kommentar ist wohl vorsichtshalber in der Moderation geblieben.

            Ob das der Grund ist?

            Auf dem Konzert war ich so gar mal, aber kostenlos, weil für den würde ich kein Geld bezahlen.

            Ich kann Westernhagen echt nicht ab, was für ein arroganter Typ.

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Skeptiker.. Ich mag denTypen Westenrghagen auch nicht .. genausowenig wie diese Gruppe „Rammschtein“ oder ((RAmmschwein))?

              Die Rock am Ring-Lügen des Liebermann

              Fragen & Gründe:

              -Die gefakte Terrorwarnung.

              -Die Band RAMMSTEIN war garnicht vor Ort. ((Till Lindemann)) + ((Landers aka Hiersche))wo waren sie?

              -Die Staffage(Equipment war nicht vor Ort.Und das ist sehr umfangreich!)

              -Der Liebermannsche Shitstorm für die dumme Presse und Öffentlichkeit… sollte wohl ablenken.

              -Geänderte Bedingungen.AGB’s für Kartenrückgabe wurde gestrichen. (Nach dem letzten Jahr wg. des Sturmes, 2016 wurden 40 Prozent des Eintrittspreises zurückerstattet.).

              Frage: War das alles nur eine POlizei-Übung?

              Hat Liebermann von der Versicherung genügend „Shekel“ für den Ausfall der „Veranstaltung“ bekommen?

              http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/musik/rock-am-ring-2017-rammstein-werden-nicht-mehr-auftreten/ar-BBBQImy

              http://de.euronews.com/2017/06/03/rock-am-ring—die-besten-tweets-mama-mir-gehts-gut

              und „rääächts“ ist die Band Rammstein sicher nicht:

              „So wie Charlie Chaplin in Der große Diktator Hitler zwischen Gebrabbel nur ‚Apfelstrudel‘ und ‚Wiener Schnitzel‘ sagen lässt, so sabotiert Rammstein auf obszöne Weise die faschistische Utopie.“

              – Slavoj Žižek

        • Skeptiker said

          @Bettina

          Irgendwie sieht die Frau ja echt sexy aus.

          Der arme Michael Vogt.

          Also mir würde meine Hose platzen, ich meine rein theoretisch.

          Zumindest habe ich ja mitbekommen, das Du mich eben aus diesen Grunde nicht magst.

          Nun ja!

          Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            @Bettina

            Doro lebt.

            Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            Zumindest Doro liebt mich eben, ist das der Grund?

            Oder ist es mein Intellekt?

            Nun ja!

            Was weiß ich denn, ich bin ja keine Frau.

            Gruß Skeptiker

          • GvB said

            🙂 typisch @Skeptiker(Watt hast du bloss für nen Überdruck inne Hooosei?)
            Na klar ist die Frau hübsch..und nicht dumm.

            • Skeptiker said

              @GvB

              Achte mal auf die Symbolik , von Doro, wie Sie versucht, mit der Ausbreitung Ihrer Arme, eben die Länge meines Penisses auszudrücken.

              Extra in Klammern.
              (https://www.youtube.com/watch?v=lQpWa_bfK4A)

              Und sie vermisst mich eben, das geht doch eindeutig aus diesen Lied hervor.

              Oder kann das jemand anders sehen?

              Wenn ja, so möge er sich hier melden.

              Highlander Auf Deutsch

              Nun ja!

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Das bin ich..
              Aberrr ich föörrrrchte mich nichttt!
              Nix nunja..
              Ich bin klein Adolf , der Ninja!
              hahahaha

  8. x said

    x

    https://de.sputniknews.com/religion/20170626316323120-trump-ramadan/

  9. x said

    x

    Und wenn er jetzt auch noch den 8. Mai 1945 als den größten und gewaltigsten Tag eines Raubzugs in der Geschichte der Menschheit durch die Alliierten einführen würde, ….einfach selber weiter denken …….

  10. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  11. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  12. Klar.TV said

    Bitte ueberall teilen:

    Migrationskrise als Verschwörungstatsache [Dokumentarfilm] | 25.06.2017 | http://www.kla.tv/10711

    Handelt es sich bei der Flüchtlingskrise nur um eine zufällige Entwicklung? ✓ http://www.kla.tv/10711 Oder wurde das ganze Szenario vielmehr von langer Hand geplant und von Eliteleuten wie etwa George Soros gezielt eingefädelt? Nachfolgende Dokumentation bringt Drahtzieher-Bekenntnisse ans Licht, die einen neuen Blick auf die Migrationskrise ermöglichen.

    WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung
    WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

    • Sehmann said

      Habe mir letztens ein paar Videos über Mennonizen in Lateinamerika angeschaut, ein Film zeigte Mennoniten in Bolivien, sie lebten wie in vorindustrieller Zeit, melkten die Kühe mit Hand und brachten die Milch mit Pferdewagen zur Sammelstelle. Die Kommentare dazu waren meist auf spanisch, ich überstzte einige mit bing-Translator, da mein spanisch nur sehr spärlich ist.
      Die meisten Kommentare waren positiv (die sind fleisig, ihre Kinder sehen süß aus wie Puppen etc), einige negativ, einer total hasserfüllt (haben Privilegien, sind pädophil, ungebildet, Frauen machen nur viele Kinder, wollen sich nicht integrieren, weil sie sich nicht mit den Einheimischen vermischen). Vom Bikd des Kommentators und der Art der Kritik schließe ich auf … – naja, ihr wisst schon.
      Selbst wenn noch 10 Mio Deutsche in einem verwüsteten Land im Wald leben würden, werden sie beklagen, das wir unsere Identität beibehalten haben.

  13. arkor said

    CDU bezeichnet den Begriff -deutsche Familien- als MENSCHENVERACHTEND!

    https://brd-schwindel.org/altparteien-bezeichnen-deutsche-als-seht-selber/

  14. GvB said

    …und die Martin-100%-SPD …man höre und staune(!) will „Aussteigerprogramme“ für Islamisten?
    spd-Marley: „Da müssen wir schnell handeln“, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.
    EBEN!!!

    Ich hätte da einen Vorschlag:
    Ab in den Instanbul -Flieger und über der Sahara Tür auf und >BITTE AUSTEIGEN!

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/118102-spd-islamisten

  15. GvB said

    Wer lügt? Anordnung zu Merkels Grenzöffnung & „Migration“swelle / AfD, Beatrix von Storch, Silberjunge

    JEDER erste Schritt über die Grenze OHNE Kontrolle.. ist ILLEGAL! PUNKT!
    und strafbar..PUNKT!

    ….und geltendes BRD-„Recht“ ist Besetzerrecht..der Allierten.

    Die mehrfach gedrehte mal hüh. mal hott-Merkel…
    https://media4.giphy.com/media/l0MYBwUdvBh6AOtws/200.gif#5-grid1

  16. Kleiner Eisbär said

    George Friedman, damaliger CEO von Stratfor:

    Der Tod kommt aus Amerika

    Hochinteressant wird es ab 09:38 – die OMF – BRD kann er nicht gemeint haben…

  17. arkor said

    und wiedermal sind die ganzen Bunzelmedien in ihrer ganzen Lächerlichkeit bloßgestellt, auch wenn sie hier das Los mit Medien teilen, welche eine richtige staatliche Medienlizenz haben.
    Trump dreimonatiger Einreisestop ist durch, setzt sich denen, welchen ihn löcherlich machen wollten zum Trotz.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-feiert-entscheidung-des-supreme-court-zum-einreiseverbot-a-1154542.html

    • Skeptiker said

      @Arkor

      Aber was meinst Du, mit der Lächerlichkeit?

      Europa ist die Bereicherung!

      Ja damit erklärt Merkel, was Offenkundigkeit ist.

      Diese Alte ist jeden Kuhdarm näher, als eben dem eigenen Volk.

      Oder bedarf es in dieser Hinsicht, noch Beweise ?

      Gruß Skeptiker

  18. Lena said

    “… in der nächsten Woche geht es zur Sache!“

    http://n8waechter.info/2017/06/gerald-celente-ein-unerwartetes-ereignis-ausgenommen-werden-wir-eine-korrektur-von-10-prozent-in-den-maerkten-erleben/#comments

  19. Sehmann said

    Shams Ul-Haq ist ein Terrorexperte mit Auslandserfahrung. Als unbegleiteter minderjähriger Asylbewerber kam er vor 26 Jahren aus Pakistan nach Deutschland. Durch seinen Auslandsaufenthalt hat er viel über die Situation in islamischen Ländern gelernt. In einem Interview warnt er klar und deutlich vor dem internationalen Terrorismus, „In Deutschland wird viel Schlimmes passieren“.

    Seiner Einschätzung nach, könnte es weltweit zu einer Solidarisierung zwischen den verschiedenen Terrorgruppen kommen. Der „Islamische Staat“, Al-Qaida, die Taliban oder auch Boko Haram würden sich kaum noch als Konkurrenten betrachten, meint der Terrorexperte Shams Ul-Haq. Ausserdem würde es zunehmend zu einer engeren Zusammenarbeit kommen. Dem entsprechend könnte in Deutschland noch Schlimmes passieren.

    Das extrem brutale Vorgehen vom „Islamischen Staat“ hätte selbst für die Taliban eine beängstigende Dimension erreicht. Der Terrorexperte sieht auf Deutschland noch große Probleme zukommen. Seiner Meinung nach, müsse man mit einigen negativen Auswirkungen rechnen. Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu hatte Europa bereits im März 2017 öffentlich mit Bürgerkrieg gedroht. „Bald werden Religionskriege in Europa ausbrechen“.

    Der amerikanische Geheimdienst prognostiziert, dass Stadtteile von Berlin, Hamburg, Stuttgart, Dortmund, Duisburg und teilweise das Rhein-Main-Gebiet von Bürgerkriegen betroffen sein werden. Ähnliche Entwicklungen soll es im gleichen Zeitraum in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Schweden und Italien geben. In einer Studie ist die Rede von „Bürgerkriegen“, welche Teile der genannten Länder „unregierbar“ machen werden.

    Die polnische Moderatorin Danuta Holeck sagte in einer öffentlich-rechtlichen Nachrichtensendung, das eine „Regelrechte Invasion durch islamische Migranten“ stattfinden würde. Der ungarische Erzbischof Gyula Marfi ist der Meinung, dass der konservative Islam längst die eindeutige und unverhohlene Absicht habe, die totale Kontrolle über Europa zu erlange. Die Migrationsströme würden dabei als Vehikel zur endgültigen Machtübernahme dienen.

    http://www.national-magazin.de/innenpolitik/item/198-in-deutschland-wird-viel-schlimmes-passieren

  20. zur Info

    • Sehmann said

      Das verstehe ich einfach nicht, wenn ich sage, das ich AfD wähle, hagelt es Kritik bis hin zu wüsten Beleidigungen, gleichzeitig werden hier immer wieder mal Beiträge von AfD-Politikern reingestellt. Diese Beiträge gäbe es nicht, wenn es keine AfD-Wähler geben würde.
      Gibt es hier mehr Wähler von rechten Parteien als ich glaube, die sich aber nicht zu Wort melden, um Beschimpfungen zu vermeiden?
      Oder sehen diese Leute den Widerspruch nicht, die Wähler rechter Parteien zu kritisieren und Beiträge dieser Politiker zu posten?

      • Hallo Sehmann,
        ich bin nicht an Parteien interessiert die ihre eigene Sinnlosigkeit der nichtsouveränität preis geben.
        Ich hab das Video gepostet, da es gut erklärt das Parteien nichts zu melden haben.
        Jemand der sich damit nicht auseinander gesetzt hat würde dahinter Verständnis und Fürsprechung finden, was aber klar nicht der Fall ist, da die AfD Konzernhörig ist und mehr an der Wirtschaft der Resourcen interessiert ist, als an den wahren Problemen im System.

        LG,
        Outside-Job

      • Skeptiker said

        @Sehmann

        So wie ich das sehe, müssen die gefühlten 34 Parteien, erst mal weggefegt werden.

        Es gibt nur eine Möglichkeit, ich muss alle Parteien hier verbieten, oder eher rausschmeißen.

        Hitler – Election Speech in Eberswalde – Hitler on Political Parties – English Subtitles

        Gruß Skeptiker

        • Sehmann said

          Skepti, wir haben keinen Mann mit diesen Fähigkeiten, nicht mal einen, wie er sich unter ferner liefen in seinem Team befand. Deshalb müssen wir erst noch halbwegs fähige Leute erkennen und finden und fördern, denn ganz ohne ein völkisch denkendes Führungsteam werden wir im Fall einer Krise wie eine Hammelherde desorientiert umherirren, und unsere wohl organisierten Feinde können als Minderheit die Masse der desorientierten Deutschen wie eine Hammelherde abschlachten.
          In einem solchen Krisenfall wäre es mir lieber, eine völkisch denkende Regierung zu haben als die derzeitigen Volksvernichter. Na ja, sieht wohl düster aus, selbst für mich im ländlichen Raum im Nordwesten. In den Großstädten und Ballungsgebieten des Westens würde mir bange werden. Nicht das die letzten Deutschen an den Laternen hängen, wie es bei der „Befreiung“ der Ostgebiete oft der Fall war, sofern sie nicht vorher noch bestialisch gequält wurden.

        • Sehmann said

          Bitte ansehen und teilen, Altparteien bezeichnen Deutsche als ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: