lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Eva Herman / Kerner: Analyse der Kerner Show vor 10 Jahren.

Posted by Maria Lourdes - 28/09/2017

Zehn Jahre nach Kerner: Eva Herman packt aus.

Gibt es bezahlte Talkshow-Claqueure, Manipulationen hinter den Kulissen und politische Schulungen für Moderatoren?

Am 9. Oktober 2007 fand in Deutschland einer der größten Medienskandale statt:

Die ARD-Moderatorin und Tagesschausprecherin Eva Herman, wurde aus der laufenden ZDF-Sendung von Johannes B. Kerner geworfen. Dieser Vorfall ist inzwischen längst zu einem der wichtigsten Beispiele für die sterbende Meinungsfreiheit in Deutschland geworden.
>>> Mehr über Meinungsfeiheit – hier >>>

Viele Menschen fragen sich seitdem, was alles in deutschen TV-Talkshows im Vorfeld eigentlich vorsätzlich geplant wird und was noch wirklich zufällig geschieht. Darüber spricht Eva Herman in diesem Beitrag. Sie gewährt dem Zuschauer einen erweiterten Blick hinter die Fernsehkulissen. Und sie gibt schlüssige Antworten auf gerade in letzter Zeit immer wieder heiß-diskutierte Fragen, über eventuell bezahlte Studio-Claqueure, über Manipulationen hinter den Kulissen, über eventuelle politische Schulungszentren für Moderatoren oder über „TV-Talkshow-Geheimpläne“.

Zehn Jahre nach Kerner: Eva Herman packt aus.


Wissensmanufaktur – Mehr von Eva Herman: hier >>>


Die Wahrheit und ihr Preis: Meinung, Macht und Medien

Wie viel Meinungsfreiheit und Toleranz gegenüber Andersdenkenden gibt es in den deutschen Medien? Eva Herman, beliebte Moderatorin und langjährige Nachrichtensprecherin der Tagesschau, vertritt öffentlich eine politisch unkorrekte Familienpolitik. Ihre Betrachtungsweise stimmt mit dem klassischen Feminismus nicht überein. Im Gegenteil: An vielen Stellen übt sie scharfe und fundierte Kritik an der feministischen Ideologie. Damit bricht sie ein Tabu >>> hier weiter >>>.


Das Medienkartell: Wie wir täglich getäuscht werden

Ein Medienkartell maßt sich an, die Menschen zu täuschen und umzuerziehen. Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells >>> hier weiter >>>.


Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

Was bei den Rechercheergebnissen und der Auswertung von Insider-Informationen besonders erschreckt: Die »demokratischen« Parteien SPD, Grüne und Linke unterstützen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen. Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU »Antifa-Bündnissen« verschrieben >>> mehr hier >>>.


Der Links-Staat

Unglaublich, was in unserem Land möglich ist! Der Film hat mir die Augen geöffnet. Jetzt kann man mal die andere Seite sehen. Schon heftig, wie das hier in Deutschland abgeht. Vom Landgericht München wurde dem Kopp Verlag mit einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss ohne mündliche Verhandlung und – wie in diesem Stadium üblich – ohne Begründung vorläufig untersagt, DVDs mit der Dokumentation „Der Links-Staat: Die kommunalen Netzwerke“ weiter zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten. Der Kopp-Verlag hat sich gerichtlich durchsetzen können… hier zur DVD >>>.


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!

Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen >>> hier weiter >>>.


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn!

Lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen – in einer Fülle, die erdrückend ist >>> hier weiter >>>.


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>.


Das Glücksvirus: Wahrnehmen, was ist

Wenn Sie bereit sind, das Geheimnis von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung zu erfahren, Ihr bisheriges Denkgebäude aufsprengen zu lassen, den Zustand echten Glücks zu entdecken und zu erleben, ganz gleich, was um Sie herum geschieht – dann beginnen Sie Ihre Reise jetzt.“ Und lassen Sie sich vom „Glücksvirus“ anstecken >>> hier weiter!


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen

Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der „Fake News“-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! >>> Hier weiter >>>.


Populismus: Das unerhörte Volk und seine Feinde


Die 20 irrsten Zitate von Angela Merkel


Richard Coudenhove-Kalergi: Umstrittener Visionär Europas


GenderismusKriegs-VerherrlichungKlimabeeinflussung– und Impf-ProgrammeKALERGI-Plan


Es ist an der Zeit, das eigene digitale Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen. Wie?

Das erfahren Sie hier >>>


Das deutsche Narrenschiff

Woher kommen auf einmal die 50 Mrd. die für „Flüchtlinge“ die uns diese sogenannten Fachkräfte kosten –

>>> Hier weiterlesen >>>


Kontrollverlust – wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können. Dieses Buch ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Denn die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. >>> hier weiter >>>


Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen 2017

»Wir leben in einer Kunstwelt aus Propaganda, Lüge und Desinformation«, sagt der Autor, »und dem will ich wenigstens ein wenig abhelfen.« Ein Zitat des seinerzeitigen CIA-Chefs William Casey aus dem Jahr 1981 gibt Wisnewski recht: »Unsere Propaganda funktioniert dann, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.« Und das gilt natürlich nicht nur für die amerikanische Öffentlichkeit. Genau das ist das Problem, das der Enthüllungsautor seit zehn Jahren mit seinem kritischen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen zu beheben versucht. Und zwar mit Erfolg: hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier weiter >>>


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwindenBio Kokosöl im Bügel-Glas


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


94 Antworten to “Eva Herman / Kerner: Analyse der Kerner Show vor 10 Jahren.”

  1. Anti-Illuminat said

    • arabeske654 said

      • x said

        x

        https://brd-schwindel.org/annett-mueller-eine-rose-fuer-mein-deutschland/

      • arkor said

        Die Show geht weiter. Damit der dumme August zufrieden gestellt ist, der sich von den Bunzelwahlen sein Leben lang betrügen ließ, sich in scheinbare Sicherheit wiegen ließ, statt sich auf seine Rechte zu besinnen und aus diesen zu agieren, DENN ANDERS GEHT ES SOWIESO NICHT!

        Ich muss sagen, die Sache mit Eva Hermann war schon eine Art Erweckungserlebnis, welche auch den letzten Zweifel an irgend einer Rechtschaffenheit von alliierten Medien beiseite wischten.

        Nun geht es in die nächste Runde, denn nicht nur HIER, dann doch noch VERSTÄRKT, glaubt der DUMME BUNDESAUGUST, dass die VERNICHTUNG DES DEUTSCHEN VOLKES ein Programm wäre, für das Frau Merkel verantwortlich wäre in der Durchführung. Nein, das ist sie nicht. Sie ist nur ein TEIL DAVON, denn dieses Programm wird durch die Verantwortlichen der Bundesrepublik in Gänze schon lange abgespielt.
        TAUSCHE DEN KOPF, denn man nicht mehr ERTRAGEN KANN ZU SEHEN und der DUMME AUGUST IST ZUFRIEDEN!

        http://www.spiegel.de/politik/deutschland/jamaika-gespraeche-sondiert-wird-schon-mal-ohne-angela-merkel-a-1170192.html
        zitiert:
        Alles dreht sich um Flüchtlinge

        Inhaltlich verläuft die größte Frontlinie entlang der künftigen Flüchtlingspolitik. Das Thema, mit dem die AfD groß wurde, steht schon jetzt, noch vor Beginn möglicher Gespräche, im Mittelpunkt.

        Vor allem CSU und Grüne mauern sich im Streit um eine Obergrenze ein. Die CSU will Merkel eine Zusage für einen deutlich restriktiveren Kurs abtrotzen, die Grünen wollen das Gegenteil. Auch die FDP lehnt eine Obergrenze ab und plädiert für ein Einwanderungsgesetz

        Es ist VÖLLIG egal, wer der Kopf einer sogenannten Bundesregierung ist….denn es ist und bleibt ein ALLIIERTES MANDAT, bis zu Schluss!

        Daran hätte auch EINE AFD als stärkste Partei nichts geändert, da dies ein Faktum ist.

        Die Bundesrepublik, wie die Bundesländer sind nach Militärproklamation Nr 2 entstanden und werden dies bleiben bis zum Schluss und ein Übertritt ist unmöglich.

        Wer etwas sinnvolles tun will, der sorgt dafür, dass bekannt wird, dass das Deutsche Reich in die Handlungsfähigkeit zurückgeführt wurde, dass der Anfang der Herstellung der Handlungsfähigkeit gemacht ist, für das deutsche Volk!

        https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

        Es ist die Zeit, dass sich das deutschen Volk sammelt, auf jeden Fall die Kräfte, auf die es ankommt.

        • arkor said

          Ich frage schon mal provokant: Herr Trump, senken sie die Obergrenze für „Flüchtlinge“, weil sie 16 Millionen IHRER ILLEGALEN in die USA übersiedeln müssen?

        • arabeske654 said

          Ich hatte es vor langer, langer Zeit mal geschrieben, das Merkel nicht das Problem ist, und der Satz ging weiter, Putin nicht die LÖsung.
          Das eignetliche Problem sind wir selber, die wir uns hier immer und immer wieder vor diesen Karren spannen lassen und einfältig glauben die BRD würde irgend etwas für das Deutsche Volk tun.
          Da wir nun mal das Problem sind, kommt hier die gute Nachricht. Wir sind gleichzeitig auch die Lösung, wenn wir endlich aufhören der BRD hinterher zu rennen und darum zu betteln, das sie etwas für uns tut.
          Wir müssen es nur selbst tun, dann…. ja dann hilft uns sogar Gott.

          • Butterkes said

            Through this action, the Plaintiffs are asking this Court to recognize and declare that the Colorado River is capable of possessing rights similar to a “person,” and that as part of that declaration, that the Colorado River has certain rights to exist, flourish, regenerate, and naturally evolve. In the absence of such a finding, Plaintiffs contend that existing environmental laws will continue to fail to protect the Colorado River, and thus, continue to fail to protect the human and natural communities that are dependent on the River.
            https://dgrnewsservice.org/colorado-river-v-colorado/

            Grüne Lobbyspinner, aber sie zeigen schön die Absurdität auf, und treffen hier ins Schwarze.

            Wurde auf RT auch schon von einem jüd. Clown als „Absurd“ gebrandmarkt, „weil ja die jur.Person nur die Rechte der Menschen schützen würde, denen das Unternehmen gehört.“

          • Butterkeks said

            “What is important is that we derive our legitimacy and our power from our people, unlike our friends in the region,” Zarif told television host Charlie Rose. “We do not derive our legitimacy from the ‘beautiful military equipment’ we get from the United States.”
            https://www.rt.com/news/404836-iran-legitimacy-power-zarif/

            Die Iranische Regierung zieht ihre Legitimität aus den Wahlen. Ganz klar gesagt.
            Nun meint der Sehmann, das wäre in der BRD nicht so, die BRD interessiere sich nicht dafür, trotz all der dümmlichen Wahlwerbung bis zum Erbrechen.

          • arkor said

            ganz genau so ist es Arabeske und es muss immer wieder deutlich gemacht werden. Hier nur mal ein paar Auszüge aus der heutigen „Welt“ dem alliierten Lizenzblatt:
            der Sure 9.5 Anhänger und Illegale in Deutschland Mayzak, der eine Ideologie die zum Mord an allen Andersgläubigen aufruft, inclusiver unzähliger Kapitalverbrechen macht sich laut, wie einige andere auch..
            aus der Welt zitiert:

            Zentralrat der Muslime fordert, AfD inhaltlich zu entlarven

            Aiman Mazyek hat die Parteien dazu aufgefordert, sich im neuen Bundestag inhaltlich mit der AfD auseinanderzusetzen. Nur so könne das „rassistische Weltbild“ hinter der Partei entlarvt werden

            Dann werde sich zeigen, dass die Politik der AfD „nichts mit unseren gemeinsamen deutschen Werten zu tun hat“.

            Auch der israelische Staatspräsident Reuven Rivlin forderte eine konsequente Haltung gegenüber der Partei.

            FLÜCHTLINGSPOLITIK
            Obergrenze wird zum Knackpunkt für die Jamaika-Koalition

            Schon vor den Sondierungsgesprächen ist klar: Soll Jamaika gelingen, muss es eine Einigung über die Aufnahme von Flüchtlingen geben. Während die Grünen die unionsinternen Querelen kritisieren, gibt sich die FDP kompromissbereit.

            Lafontaine klingt jetzt wieder wie ein linker Rechtspopulist

            Die Spitze der Linkspartei habe nicht begriffen, dass zu viele Flüchtlinge ein soziales Gerechtigkeitsproblem seien, meint der einstige Parteichef Lafontaine. 1988 hatte er das gleiche über Russlanddeutsche gesagt.

            Das Merkel-Bashing und die Ohnmacht der deutschen Gesellschaft

            Die Schuld am Aufstieg der AfD allein der Bundeskanzlerin in die Schuhe zu schieben ist zu einfach.

          • arkor said

            auch aus der WELT zietiert: Beihilfe zu Sure 9.5 beweisend durch das Bundesregime:
            Schulreform in der Türkei
            Dschihad im Lehrplan

            • GvB said

              @Clara, es ist kein Irrsinn.. Es ist vielleicht von einem geheimen Direktorium so geplant.
              Politik ist die Kunst des Machbaren oder/und Planbaren..
              Da gibt es wenig „Zufälle“.
              Das Direktorium gibt es aber wohl schon mehrere tausend Jahre.
              Sie machen auch Fehler, streiten sich über den Weg, justieren aber dann neu…
              der Weg ist das Ziel…und der Faktor „ZEIT“ spielt dabei eine untergeordnete Rolle…Es geht im grunde genommen um Erneuerung …von verkrusteten Gesellschaften
              Sie sitzen in allen „Religions-Chef-Etagen, Polit-und Wirtschafts-Gruppen, Verbänden ..usw.–eben in den Schlüsselpositionen.

              Ernest Scott schildert in seinem Buch „Die Geheimnisträger“ ähnliches über die historischen Eingeweihten und Gruppen und ihre Querverbindungen, die möglicherweise die These von geheimen Meistern stützen könnten. Die „Meister des Himalaya“, die Frau Blavatsky anführt, hält Scott für die „Meister der Weisheit“, die Hodschagan (→ Sufismus, Sufi-Orden). „Während die theosophischen Meister etwas unfassbar sind, gibt es tatsächliche und körperliche Kenntnisse über die Hodschagan, die im 14. Jh. im Hindukusch, den Ausläufern des Himalaya im heutigen Usbekistan, agierten“, meint Scott (1989).

              Die Welt der Ideen hat doch einen Einfluss auf die Geschicke und Vorstellungen der Menschen. „Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“, sagte der große Schriftsteller Victor Hugo einmal

            • Clara said

              @ GvB fand erst jetzt Deine Antwort

              Mir sind die Zusammenhänge schon klar, aber Irrsinn bleibt es – meinetwegen geplanter Irrsinn. 🙂

              Besonders irre sind die Menschen (für mich), die all das mitmachen und auch noch verteidigen. Ich glaube für diese Art von Dummheit muß ein neues Wort gefunden werden.

        • Clara said

          Ich kann diesen Irrsinn einfach nicht begreifen. Abgesehen davon, daß wir wissen weshalb Europa geflutet wird, müßte doch auch jedem Systemling klar sein es ist nicht soviel Platz um alle Menschen aufzunehmen.
          Da kann man noch so manipuliert sein, es geht einfach nicht.

          Auch soll die Mittelschicht beseitigt werden, die Leistungsträger – tja, wenn diese weg sind heißt es SELBST arbeiten liebe Maden. 🙂

          • Gernotina said

            Es wäre so einfach für die AfD, das Umvolkungsprogramm im Bundestag auf den Tisch zu legen mit der UN Resolution und der EU Deklaration von Barcelona 1995. Lerner-Spectre und Sarkotzy könnte man immer zur Illustration hinzugfügen.

      • arkor said

        Konkret zum Artikel ist eigentlich logisch und verständlich, dass wie heißt der ?..Kerner? als alliierter Vertreter feindlich gegenüber Frau Hermann auftritt, als deutsche Frau. Völkerrechtswidrig allerdings, sollte er Deutscher sein…..

        Egal wie, ich kann oder will mir schlecht vorstellen, dass eine Frau sagt: „Mach mir den Kerner…“

      • GvB said

        Frau Eva Herman … welcher Rundfunk-„Staatsvertrag?“
        Wer hat den geschrieben, unterschrieben….???
        Nunja, der wurde uns aufgedrückt, ist aber illegal -scheissegal.

        Ansonsten stimmen die von ihr geschilderten Talkshow-Abläufe ..wie ich selbst schonmal in einem Studio erlebte..
        Es wird alles gesteuert.Der kleine „Mann“(Knopf) im Ohr des Moderators, es gibt IMMER ein Drehbuch(Skript) und gezielt ausgesuchte Gäste. Der Platz neben dem Talkmeister ist meistens..der Schleuderstuhl!
        Die Statisten-Klatscher , pardon, die Studiogäste(meist mit 20€ und weichen Labber-Brötchen und Kaffee abgespeist)bekommen das natürlich nicht mit…

        …und jetzt macht „den Maischberger“ und quatscht mir dazwischen 🙂

      • Lena said

        Gibt es hier im Forum Rechtsanwälte??
        Gestern schon fragte RA Lutz Schäfer, ob nicht einer/jemand eine Anzeige erstatten möchte.
        Nicht nur, daß Petry ihr Mandat, trotz Austritt, behalten will – nein, auch Pretzell will an zwei Trögen bleiben,
        im EU- und NRW-Parlament sammelt er €uros ein. Ein Schelm der dabei Böses denkt!

        http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-frauke-petry-und-marcus-pretzell-wollen-ihre-doppelmandate-behalten-a-1170214.html?#ref=recom-outbrain

    • Atlanter said

      Die Weltverschwörung Teil 1 – Bitte schnell herunterladen

  2. Skeptiker said

    @ Maria, zum Bild gib es auch ein Video.

    Eva Herman: Rauswurf nach zweitem Anlauf !?

    Am 26.01.2017 veröffentlicht

    10 Jahre ist dieses Jahr der legendäre Rauswurf der Journalistin, Moderatorin, Autorin und ehem. Tagesschaussprecherin Eva Herman, in der damaligen Talksendung ‚Johannes B. Kerner‘, her.

    Die Sendung vom 09.10.2007 wurde vielfach diskutiert, analysiert, kommentiert. Bemerkenswert finde ich jedoch, dass bis heute niemandem aufgefallen zu sein scheint – zumindest wüsste ich nicht, dass das bisher thematisiert wurde -, dass das Gespräch mit Herman eigentlich schon zu Ende war und Kerner ein Gespräch mit dem nächsten Talkgast begann, dann aber doch wieder ein Gespräch mit Herman anfing und sie erst daraufhin aus der Sendung schmiss.

    Sollte der Rauswurf wirklich vor der Sendung geplant gewesen sein – wie Herman annimmt – hat Kerner demnach offenbar zunächst einen Rückzieher gemacht und dann nur aus dem Grund, sie doch noch aus der Sendung zu werfen, ein zweites Gespräch mit ihr begonnen.

    Hier in diesem Ausschnitt zu sehen.
    Die Kerner-Sendung vom 09.10.2007 ist in voller Länge hier abrufbar: http://www.eva-herman.net/ungekuerzte.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Hier das Video

      Eva Herman: Rauswurf nach zweitem Anlauf !?

      Aber irgendwie werde ich wohl auch immer vergesslicher.

      Johannes Heesters – Für Jopie Heesters war Hitler ein guter Kerl

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        In Anbetracht das dieses Video eher sinn frei ist, setze ich das in Klammern.

        Jopi Heesters und Karl Dall – 105. Geburtstag in: Aktuelle Schaubude.

        (https://www.youtube.com/watch?v=MK76FBglq2M)

        Da soll doch mal einer behauten, das Rauchen und Saufen ungesund sein könnte.

        Nun ja?

        Gruß Skeptiker

      • Quelle said

        Es waren vielfach Rot-Grüne Landesregierungen, welche dem politischen (!) Islam mit Staatsverträgen den Weg ebneten, dabei u.a. die islamistische Vorfeldorganisation der Erdogantürken, die verfassungsfeindliche Ditib, zum Partner bei der Erziehung (!) zum Islam in unserem Land machten, in staatlichen Schulen als so genannter Religionsunterricht ausgewiesen. Über die ideologische Verblendung der meist linken „Islamversteher“ schüttelten nicht nur Verfassungsschützer ihren Kopf, wie einer unser Gesprächspartner, der in einem Flächenland im Innenministerium angegliedert sitzt – und weitgehend zum Zusehen verurteilt ist. „Wir sammeln Daten, bekommen Hinweise von befreundeten Diensten bis hin zu den USA, wir haben unsere Leute vor Ort, wobei wir in die inneren Zirkel der Islamstrategen kaum hinein gelangen. Zumal diese Kader in der Regel aus dem Ausland gesteuert werden und hierzulande gezielt beim Missionieren, beim politischen Dialog mit der Politik und dem Auskundschaften von Zielen für Attentate eingesetzt werden. Aber diese Erkenntnisse finden keinen Eingang in eine klare politische Strategie und Handlungsweise des Staates gegen seine systematische Unterwanderung.“

        Nach der Bundestagswahl, das befürchten einhellig so gut wie alle Insider, wird schon bald der Teufel los sein. Dafür sprechen folgende Aspekte vor denen nun intern gewarnt wird – wobei derzeit noch nicht einmal feststeht, wer der zukünftige Innenminister sein wird und ob es unter Schwarz-Gelb-Grün nicht vielleicht wieder eine islamistische Zelle als „Integrationsministerin“ geben könnte, die die Islamisierung Deutschlands mit gleicher Konsequenz von oben strippenziehend fortsetzt, wie die Muslima Özoguz (SPD)
        Worauf müssen wir uns einstellen, was wird hinter den Kulissen bei Teilen der Dienste und in den politischen Sphären der weit verzweigten und nur teilweise vernetzten Islamkritiker nun befürchtet? Was hat diese Wahl dem politischen Islam bei seinem Blick auf Deutschland gebracht?
        • Deutschlands politische Identität ist ein hilfloser Reflex – sein Symbol ist die allgegenwärtige „Nazikeule“

        Quelle : Juwatsch

      • GvB said

        schon damals.. die Merkel schluckt alles..

  3. x said

    x

    https://brd-schwindel.org/reichsbuerger-erscheint-mit-juristischer-person-vor-gericht/

    • x said

      x

      • reiner said

        Deutsche, mehr Wahrheit könnt Ihr gar nicht ertragen!

        • Sabine said

          Ich finde dieses Video unmöglich. Unsere tapferen Kameraden würden sich im Grab umdrehen.

          • Larry said

            Nicht immer alles wörtlich nehmen. Auch ich verwehre mich gegen diese häufig praktizierte Unverschämtheit, die Deutschen seien doch selbst schuld an den Mißständen, die man ihnen zumutet, weil sie sich nicht dagegen zur Wehr setzen. Denn diese Argumentation blendet aus, wer in diesem System die Macht inne hat. Der Blogger Killerbee ist ein Paradebeispiel für diese Unsitte, denn er verhöhnt die Deutschen doch nur, anstatt offen aufzuklären. Wenn allerdings in diesem Vorwurf den Deutschen gegenüber auch Ironie mitschwingt, so wie in diesem Video, dann halte ich dies für legitim. Die dahinter stehende Absicht ist nicht die Verunglimpfung der Deutschen, sondern das Wachrütteln.

            • arabeske654 said

              Diesen Vorwurf würde ich nicht so weit weg weisen. Am letzten Sonntag war mal wieder ein besonderes Highlight in Bezug auf die Eigenverantwortung.
              Wer hat denn die Macht wirklich inne?, Ist sich dieser Tatsache nur nicht bewußt und lässt sich von Parasiten erzählen sie wären machtlos ohne sie und könnten ihre Macht nur ausüben indem sie ein paar Parasiten auf einen Tron setzen?

            • Illuminat said

              Und wieso gibt man den Deutschen da insbesondere eine Schuld ? Die Zustände sind ja weltweit so, nichtnur in Deutschland, in den USA haben sie ja Freiheitsstatuen von Freiheitskämpfern umgeschmissen da kommt aber keiner auf die Idee zu sagen die Amerikaner seien selber Schuld weil sie diese Zustände dulden.

              Es handelt sich um ein feindliches Regime was weltweit operiert und alle Schlüsselstellungen des sozialen, intellektuellen und politischen Lebens besetzt hat. Das der normale Mensch auf der Straße diese ungeheure Verschwörung und Tötungsabsicht nicht begreift, darüber darf man sich nicht wundern. Es ist weder jeder gleich intelligent, noch hat er die selben Seeleneigenschaften wie ein anderer, die Seelen sind höchst unterschiedlich. Auch das Bewusstsein der Seelen ist unterschiedlich.
              Es wird nie der Zustand erreicht werden wo alle auf einem Bewusstseinsstand wären, das geht garnicht.
              Und selbst hier auf dem Blog gibt es ja eine handvoll die auch noch nicht wirklich wach sind, und an irgendwelche Veränderungen innerhalb eines uns feindlich gesinnten Systems hoffen. Aus meiner Perspektive gesehen, muss ich ihnen bescheinigen, sie schlafen noch. Zwar kritisieren sie die Einwanderung, jedoch die wirklichen Hintergründe haben sie noch nicht wirklich auf dem Schirm.

            • arabeske654 said

              Alles Recht stammt aus dem Lebensrecht des Volkes. Jedes staatliche Gesetz, jedes richterliche Urteil enthält nur soviel Recht, als ihm aus dieser Quelle zufließt. Das Übrige ist kein Recht, sondern ein „positives Zwangsnormengeflecht“.
              Wer also Parasiten auf einen Tron hievt und sich von diesen erzählen lässt seine Rechte (eigentlich nur Privilegien) würden von ihnen kommen, der ist selbst Schuld an dem Dilemma, das ihn umgibt. Denn er selbst ist es, der alle Rechte inne hat, darauf aber verzichtet zugunsten von gewährten Privilegien einer Kaste von Parasiten, die gut und gerne von seinen Erträgen leben wollen.

            • Sabine said

              Larry, halbschwanger geht nicht. Vorgestern schickte mir eine bekannte das Video. Die ersten 30 Sekunden reichten mir schon, ich habe ich es gelöscht.

              Grüße von der Ostsee
              Sabine

            • Sabine said

              Oje, zwei Fehler haben sich eingeschlichen. Habt Nachsicht mit mir.

          • reiner nießen said

            ich wollte mit diesem video alle aufrütteln um endlich wach zu werden und ihren stolz wieder zu finden.
            diese unverschämtheit muß doch endlich zuende sein.
            ich war zeitsoldat und ich war überzeugt auf der richtigen seite zu stehn.
            was soll ich heute darüber denken?

            • Sabine said

              Moin Reiner, für die Schlafschafe ist das Video ein Weckton. Ich höre zwischen den Zeilen. Ich denke, du fühlst wie ich.Jeder Aufgewachte übermittelt auf seiner Art Weise die Wahrheit.
              Danke, Danke, daß es dich gibt. Du hast sehr vielen Menschen geholfen, ich ziehe meinen Hut.
              Aus der Heimat und von der Ostsee liebe Grüße nach Thailand
              Sabine

            • reiner nießen said

              Hallo Sabine…
              ich bekomme sehr selten derartig guttuende Worte hinsichtlich meiner Person zu lesen.
              Meinen ehrlichen Dank dafür aus Thailand
              Reiner

  4. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  5. Sabine said

    DIE FEINDE DEUTSCHLANDS

  6. Annette said

    Sämtliche Behördenangestellte unterstützen die Nicht-Staatlichkeit des Vereinigten Wirtschaftsgebietes und verhindern den Zugang zu einem staatlichen Reisepaß.

    Dieses dämliche Gequatsche, die BRD sei ein Staat, ist ein Indiz dafür, daß sich Behördenmitarbeiter in Sachen Staats- und Völkerrecht in Unkenntnis befinden (müssen).

    Wenn Behördenmitarbeiter, Landespolitiker und das Vasallentum in der Bonn/Berliner Regierung keine Staatsangehörigkeit besitzen wollen, na gut, selbst schuld, es gibt genug Leute, die diesen alliierten Schwindel SATT haben.

    Die BRD ist kein Staat, war kein Staat und wird auch nie einer werden.
    Soviel unterwürfiges Behördentum ist nur noch als widerlich zu bezeichnen.

    • arkor said

      die Argumentation gegenüber Behörden ist, dass sie wissen dass IHRE RECHTE UND PFLICHTEN VORRANGIG aus dem Völkerrecht ergehen, sie also gebunden sind, an TATSÄCHLICHES DEUTSCHES RECHT, welches durch VÖLKERRECHT festgeschrieben ist.

      Die RECHTSORDNUNG der Bundesrepublik können nur DIE ALLIIERTEN selbst als Organ durchsetzen ohne VÖLKERRECHTSWIDRIG zu AGIEREN. Als Deutscher hier zu helfen ist VÖLKERRECHTSWIDRIG, es seid denn ausdrücklich unter Zwang.

      • Erschaffer said

        Aber dazu muss man erst ein Mal als Deutscher das Recht auf Völkerrecht offiziell und öffentlich bekommen, auch von den immer noch vorhandenen Kriegsgegnern, denn einen Friedensvertrag lehnt Frau Merkel bis heute ab. Kann sie aber auch NICHT, weil sie weder Kanzlerin ist und es auch KEINE deutsche Regierung gibt.

        • arabeske654 said

          „das Recht auf Völkerrecht“????? Du bist verwirrt. Verwechselst Du hier vielleicht Völkerrecht mit der UNO?

          • Erschaffer said

            Ich bin nicht verwirrt arabeske und habe es genau so gemeint, denn auch dir dürfte doch hoffentlich bekannt sein, dass ZUR Zeit die „Völkerrechte“ von bestimmten „Organisationen“ an WILLIGE Länder vergeben werden, weil die Menschen in den Staaten zu faul sind sich ihre echten Völkerrechte zu erkämpfen. Es ist ein großer Unterschied zwischen Völkerrecht und „“Völkerrecht“, welches es für Länder nur scheinbar und auf schmutzigem Papier gibt. Kannst du mir folgen was ich meine, oder nicht, dann mußt du deinen Zeigefinger wieder gegen mich erheben!

            • arabeske654 said

              Völkerrecht ist Gewohnheitsrecht, das die Beziehungen der Völker untereinander repräsentiert. Das wenigste des Völkerrechts ist real vertraglich ratifiziert (HLKO, Genfer Konventionen etc.) Das was einige Institutionen (UNO u.ä.) als „Völkerrecht“ verkaufen, im Sinne des Wortes, fällt unter die Kategorie Privilegien und verhält sich so wie hier beschrieben.
              https://lupocattivoblog.com/2017/09/28/eva-herman-kerner-analyse-der-kerner-show-vor-10-jahren/#comment-487880
              Es gibt keine Möglichkeit einem Volk das Völkerrecht zu entsagen. Entweder gilt es für alle oder für keinen.

            • Erschaffer said

              Dann zur Zeit wohl eher für keinen und nicht ein mal für die, die es verhindern.

            • arabeske654 said

              Sehe ich nicht so, bin mir aber nicht sicher ob wir das Selbe meinen.

    • Butterkeks said

      Anette, was du scheinbar nicht auf dem Schirm hast, es gibt faktisch keine Staaten mehr, alles Unternehmen und Vereine.
      Der letzte Rest Staaten wird seit 2001 in die Unternehmensstruktur gebombt, zur Zeit Syrien.

      • arkor said

        die Staaten sind schon noch vorhanden, nur sind sich die Menschen ihrer Recht nicht bewusst.

        Selbstverständlich können die Rechte von Rechteträgern nicht aufgelöst werden. Das ist Quatsch. Da könnte ja jeder Schneemann daher kommen und Staaten auflösen. Aber der kann das ebenso wie Vertreter. Oder kann ein Hausverwalter ohne Zustimmung des Eigentümers das Haus verkaufen.

        Auch DIESE ARGUMENTATION der AUFGELÖSTEN STAATEN kommt aus der ECKE DER VERSCHWÖRER SELBST, wie die FALSCHE MENSCH-PERSONEN-Argumentation.

        • arkor said

          oder sagen wir es andersrum, damit es wieder auf die Beine gestellt ist:
          Der Versuch einen Staat aufzulösen durch Vertreter ist widerrechtlich und dermaßen, eben als Landes-und Hochverrat zu ahnden. So einfach ist das.
          Juncker sagte sinngemäß einmal: „Es werden jetzt wieder die Gesetze des Dschungels herrschen in Europa.“ Das wünschen sie sich, denn dann könnten sie eine neue, also IHRE Ordnung aufbauen. Aber genau das verhindern wir, in dem wir BEIM RECHT bleiben, und dieses vertreten, denn damit stehen sie selbst OHNE alles und nackt da und wir können NACH MASSGABE, nach UNSERER MASSGABE verfahren.

          • Butterkeks said

            Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron will eine „Neugründung“ Europas und damit Deutschlands finanzielle und staatliche Souveränität zugunsten einer zentralistischen Haftungs- und Transferunion abschaffen.

            Die AfD will im Einklang mit dem Grundgesetz wieder mehr nationale Eigenverantwortung und damit die Voraussetzung für eine solide Finanz- und Wirtschaftspolitik erwirken.
            http://www.mmnews.de/politik/30629-afd-verurteilt-macrons-weltregierungserklaerung

            Mit der AfD geht das nicht, diese Hampelmänner lügen sich lieber weiterhin in die eigene Tasche.

  7. Quelle said

    Annette, ja Du hast recht. Es ist jedoch alles sehr frustrierend…Gestern in einem politischen Gespräch, kam mir zu Ohren, dass doch alles so gut ist hier, und das mit den Flüchtlingen, sei doch gut. Wir brauchen doch Fachkräfte und deshalb sei es doch gut, wenn viele kommen.
    Da habe natürlich dagegen gesprochen, jedoch sieht man, wie die Menschen durch die Medien beeinflusst sind, und glauben, was ihnen erzählt wird. Ohne auch nur daran zu zweifeln, verstehe ich absolut nicht.

    Die Spreu wird sich vom Weizen trennen MÜSSEN, und das hoffentlich bald.

    • pagan said

      Da ist wahrlich Hopfen und Malz verloren und ich habe ja schon lange damit aufgehört, irgenwelche Menschen zu missionieren und aufzuklären. Das funktioniert so nicht, ist vergebene Müh und kostet dich nur deine eigene Energie.

      Im öffentliche Dienst, da wo ich selbst auch arbeite (im IT-Bereich), komme ich ja regelmäßig mit promovierten Akademikern und diesen völlig verblendeten Menschen zusammen. Es sind nicht alle so, aber der Großteil schon.

      Und da kommen, oder besser kamen, dann auch immer solch dämlichen Sprüche wie,

      “ Was willst du denn, uns geht es doch gut“

      „Ach, lass uns über etwas anderes Reden, das Thema verdirbt mir die gute Laune“

      All das, was hier und auch in anderen Blogs bessprochen und diskutiert wird, gelangt überhaupt nicht in ihr Gewahrsam.

      Ihr ausgeprägter, indoktrinierter Intellekt wehrt sich förmlich gegen alles, was das eigene Weltbild ins wanken bringen könnte.

      Es wird schlimm werden……

  8. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  9. Quelle said

    Vor diesem Hintergrund: Deutschland driftet, führt keinen sinnvollen und offenen Diskurs aller politischen Kräfte, Gefahren und Bedrohungen werden und wurden zu lange verharmlost, es droht Gefahr, mehr noch als bisher. Das sehen nicht nur Insider so, aber leider dürfen im noch von Merkels Zensurmaschine geprägten Deutschland selbst größte Sicherheitsexperten nicht offiziell warnen. Noch gilt der Beschluss der GroKo, unter klarer Zustimmung sämtlicher linken Kräfte des Landes: Islamkritik verboten! Islamophobie!!! Nazi!!!!

    „In Deutschland wird in den kommenden vier Jahren niemand regieren. Jeder Tag wird geprägt sein von parteiinternen Selbstzerfleischungen und der allgemeinen Demontage der deutschen Politik. Das daraus folgende politische Vakuum kommt den expansiven Islamisten hervorragend entgegen, und sie werden es auch nützen. Eine dermaßen geschwächte BRD ist reif für das Kalifat. Mit anderen Worten: für den Untergang. Etwas Hoffnung sehe ich nur für den Osten Deutschlands. Diese Bundesländer sollten sich so zusammenschließen, wie es die Visegrad Staaten getan haben, und: Sie sollten sich von der BRD und Westeuropa konsequent abspalten. Es lebe der Osten!“ Beatryx Chabeso Pirchner, Künstlerin und Autorin

    Es gibt offizielle Warner, aber die inoffiziellen im Lande, wissen noch viel mehr. Bei Tagungen des Verfassungschutzes kann man es hören, manchmal in der Kantine bei einer Landespolizei, wenn ranghohe Kripokommissare offen unter wenigen Augen und Ohren sprechen, natürlich auch wenn sich Islamkritiker im Untergrund heimlich treffen:

    Der Islam steht bereit und hat einen Plan!

    Deutschland packt aus, Teil IX.: Islamkenner warnen nach der Wahl vorm großen Angriff

    Quelle juwatch

  10. arkor said

    Und hier ein interessantes Photo mit der Rothschildmacronaise:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/emanuel-macrons-plan-fuer-einheitliche-unternehmensteuern-a-1170170.html

    Warum nicht die Steuern vereinheitlichen? fragt David Böcking, alliierter Lizenzschreiber. Nun, ganz einfach….die Rechtsgrundlagen sind nicht gegeben!

  11. arkor said

    https://www.welt.de/wirtschaft/article169108176/Ryanair-streicht-nochmal-18-000-Fluege.html

    Im Winterflugplan, der vom 17. November bis 18. März gilt, werden nun 25 Flugzeuge der Flotte am Boden bleiben.

  12. arkor said

    Also was jetzt. Die sogenannten Befreier waren Verfolger der Juden? Und diese gehen an den Ort des Traumatas zurück? Nun wissen wir doch, dass Menschen so gut wie nie an den Ort zurückkehren, wo sie ein schweres Traumata erlebt haben? Wie ist das mit der juristischen Offenkundigkeit in überein zu bringen?

    http://www.spiegel.de/einestages/nach-dem-zweiten-weltkrieg-als-juden-nach-deutschland-flohen-a-1168854.html

    • Erschaffer said

      Sie fliehen immer zur Quelle des Geldes und wo man es am Besten abschöpfen kann.
      So auch der Babynahrungsmörder den jetzt die ganze Verwaltung der BRD hetzt. Eine „Pressekonferenz“ nach der anderen, wo man wie immer die Fragen nicht verstehen kann weil zu leise und wenn man einen Anderen wegen dem Wahlausgang fragt, oder wie es jetzt weiter geht dann Schweigen im Wald. Warum????
      Weil alle auf der Jagt des Babynahrungsmörders sind, der genau zum richtigen Zeitpunkt aufgetaucht ist, sonst müsste man sich mit WICHTIGEN Problemen wegen der Zukunft Deutschlands beschäftigen. Diese Jagt könnte länger dauern!
      Man könnte natürlich jetzt jeden Markt und jeden Parkplatz davon, vollständig mit Überwachungskameras ausrüsten. Ist noch nicht geschehen, aber wäre ein „guter“ Grund jetzt dafür.
      Sehr geehrte Kundschaft, nach dem Einkauf können sie sich ein Foto an der Information abholen.

  13. arkor said

    Die lächerlichen alliierten Lizenzmedien: Ja sie würden sich Ähnlichkeiten zur Weimarer Zeit wünschen…. denn dann gäbe es ja ein Hintertürchen……doch die gibt es nicht………
    …Goldman Sachs drittstärkste Kraft im Bunzeljudeltag
    https://www.welt.de/geschichte/article169008087/Was-NSDAP-und-AfD-verbindet-und-was-sie-trennt.html

    • Larry said

      @ Arkor

      Auch Du bevorzugst dieses Schwarz-Weiss-Denken und ignorierst den verdeckten Mitspieler, von dessen Existenz Du zwar weißt, dessen Wirken Du aber ausblendest. Gäbe es diesen Mitspieler nicht, hätten jene den Sack längst zugemacht und wir alle wären verchipt, enteignet und mundtot gemacht. Unterwanderung und Täuschung funktioniert nicht nur in eine Richtung und das Phänomen namens AfD ist nach meiner Einschätzung deutlich komplexer als es zunächst den Anschein hat. Daß diese Partei vom System als Sammelbecken für Unzufriedene gegründet wurde und dort deshalb reichlich U-Boote des Systems und auch etliche Juden sitzen, ist nur ein Teil der Wahrheit. Der andere Teil der Wahrheit ist etwas schwerer zu erkennen. Dieser erschließt sich erst dann, wenn wir den verdeckten Mitspieler miteinbeziehen, der diese Partei ebenfalls als Vehikel zur Durchsetzung seiner Interessen nutzen könnte. Diese Interessen bestehen darin, das System durch Entlarvung vorzuführen und dem zum „Weltbürger mit schlimmer Vergangenheit“ umerzogenen Deutschen wieder ein Gefühl von Patriotismus und einer Rückbesinnung auf deutsche Werte und deutsche Kultur zu vermitteln. Wenn man den Laden über kurz oder lang übernehmen und das Deutsche Reich wieder ausrufen möchte, dann braucht man dazu nämlich auch ein Volk oder zumindest wesentliche Volksteile, die Derartiges mitzutragen bereit sind. Hier leistet die AfD einen durchaus ernst zu nehmenden Beitrag, denn mit einem Volk, bestehend aus Deutschhassern und Systemgläubigen findet dieses Vorhaben keine Zustimmung. Diese ist aber gewünscht. Deshalb sitzen in der AfD bereits heute nicht nur Systemlinge, die sich an den Futtertrögen laben wollen und ihre Anweisungen aus der Loge erhalten, sondern wohl auch viele Reichstreue, die nur auf ihre Stunde warten. Ich habe diese Diskussion unlängst auch mit Arabeske geführt, der meinen Ausführungen wohl auch nicht so recht folgen wollte. Und natürlich verlangte er Beweise für diese zugegebenermaßen gewagt anmutende These. An solchen Beweisen wäre vermutlich auch der Staatsschutz wärmstens interessiert und selbst wenn ich diese hätte, würde ich hier darüber nicht schreiben. Es gibt aber genügend Hinweise und Merkwürdigkeiten, die darauf schließen lassen, daß dies nicht nur ein Hirngespinst ist. Ein Hinweis ist das plötzliche Umschwenken einer ehedem lediglich Euro-kritischen Partei auf eine deutsch-patriotische Linie und die Invasorenproblematik. Ein weiterer Hinweis ist die nicht enden wollende Schelte und die Nazi-Rufe aus allen Teilen des Systems und auch des Zentralen Empörungsrates. Auch die seltsame Häufung der 88-Symbolik sollte erwähnt werden. Folgende Meldung paßt ebenfalls ins Bild, wenn man die genannten Hintergründe mit in Betracht zieht.

      http://uncut-news.ch/2017/09/27/ndr-zensierten-beitrag-ueber-alexander-gaulands-freimaurer-verbindung/

      Warum kommt eine klassische Pseudoaufklärerseite (vergleichbar mit der jüdischen PI-News) ein paar Tage nach der Wahl mit dieser Meldung? Die Sache ist reichlich komplexer als in diesem „uncut-news“ Artikel dargestellt. Hier wird so getan, als sei die AfD ein reines System- und Freimaurerkonstrukt. Zum Teil stimmt dies ja auch. Nur wird komplett ausgeblendet, daß bei der AfD und wohl auch bei der Freimaurerei auch die Unsrigen in irgend einer Form die Hände im Spiel haben könnten. Ich würde mich nicht wundern, wenn die im Artikel genannte Unterorganisation der Hamburger Loge namens SWG, wo übrigens auch Ursula Haverbeck sprechen durfte, eine Laus der Unsrigen wäre, die man den Freimaurern in den Pelz gesetzt hat. Auch die Rolle Gaulands ist für mich absolut nicht geklärt. Klar ist der bei den Rotariern. Aber besteht nicht auch die Möglichkeit, daß er umgedreht wurde? Wenn „uncut news“ jetzt diese Verbindungen der AfD zur Freimaurerei aufdeckt, dann würde ich dies eher so deuten, daß die Logenbrüder gemerkt haben, daß sich Teile der AfD verselbständigt haben. Und jetzt versucht man eben, die Reißleine zu ziehen, indem man diese Logenverbindungen aufdeckt. Ich sehe da gewisse Analogien zum Führer, der ja auch Judengeld genommen hat, sich aber komplett verselbständigte, und dann die Gegenseite mit dieser „Rothschild Agenten Geschichte“ daher kam, um ihn bei den Aufgewachten zu verunglimpfen. Geschichte wiederholt sich. Kurzum, ich denke die Sache mit der AfD ist reichlich komplexer als es den Anschein hat und wir täten gut daran, die genannte Möglichkeit zumindest in Betracht zu ziehen.

      • GvB said

        @Larry
        Interressante Variante bzw. Sichtweise.. die es zu überdenken gilt!
        Ob AFD nun „gut -oder schlecht“ ist, sei zweitranging.

        Wichtig ist, es kommt mehr Bewegung ins grosse Spiel!

        Neben dem Polit-Geschachere und schakespearschen Komödienstadl tut sich was…
        und das dauert halt aber auch wieder seinen Zeit…

        +++++++

        AfD und diverse BRD Politiker..wie von Lambsdorf verurteilen Macrons Weltregierungserklärung

        28. September 2017

        Die Fraktion der Alternative für Deutschland im Bundestag verurteilt Macrons „Weltregierungserklärung“. Angriff gegen den demokratischen Rechtsstaat, die staatliche Souveränität und die soziale Marktwirtschaft.

        Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron will eine „Neugründung“ Europas und damit Deutschlands finanzielle und staatliche Souveränität zugunsten einer zentralistischen Haftungs- und Transferunion abschaffen.

        Die AfD will im Einklang mit dem Grundgesetz wieder mehr nationale Eigenverantwortung und damit die Voraussetzung für eine solide Finanz- und Wirtschaftspolitik erwirken.

        Kein Staat darf für die Schulden eines anderen in Zwangshaftung genommen werden! Im Einklang mit dem Grundgesetz und den Euro-Verträgen fordern wir die Einhaltung des Verbots von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen, die zu unkontrollierbaren Milliardenbelastungen für den deutschen Steuerzahler in künftigen Rechnungsjahren führen können.

        Obwohl das Bundesverfassungsgericht schon 2009 in seinem „Lissabon-Urteil“ klar jede weitere Kompetenz- und Geldmittelabgabe an die EU ohne vorherige Volksabstimmung untersagt hat, wird die (Anmerkung: Scheinbare )-Souveränität Deutschlands seit 2010 Stück für Stück beseitigt.

        Dem Deutschen Bundestag wird damit als einzigem direkt gewählten Verfassungsorgan ein wesentliches demokratisches Hoheitsrecht entzogen. Die Fraktion der AfD im Bundestag wird sich diesen Plänen mit allen parlamentarisch-demokratischen Mitteln entgegenstellen.


        „Weder ein Euro-Budget noch die Schaffung des Amtes eines europäischen Finanzministers werden die Probleme der Eurozone lösen“, sagte FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff. Seine Partei hat ein Nein zu neuen EU-Gemeinschaftsbudgets zur roten Linie in den anstehenden Koalitionsverhandlungen erklärt. Der CSU-Politiker Hans Michelbach warnte ebenso vor einer „Transferunion“ wie der linke Europaabgeordnete Fabio De Masi.

        http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/emanuel-macrons-plan-fuer-einheitliche-unternehmensteuern-a-1170170.html

        • Quelle said

          Abbau nationaler Rechte wird vorangetrieben

          Wissen Sie, was das letztendlich heißt?

          Eine eigene EU-Wirtschaftsregierung bedeutet nichts anderes als einen noch größeren Abbau nationaler Rechte. Ein Riesenschritt zur – ich habe es bereits angesprochen – gemeinsamen Haftung der Schulden einzelner Staaten.

          Die Hauptlast tragen Sie, die Deutschen.

          Macron will eine neue Welt- und EU-Ordnung

          Doch Macron will noch mehr: Aufgrund der Verschiebung geopolitischer Linien und des Risikos der USA für die Weltpolitik will er, dass Europa „Impulsgeber für eine neue Weltordnung“ wird.

          In dieser Hinsicht müsse sich Europa schneller weiterentwickeln als andere Staaten. So will er in den einzelnen EU-Staaten „demokratische Versammlungen“ bilden, die diese „Neuordnung der EU“ festlegen sollen

          Unter Ausschluss der Öffentlichkeit

          Und dass alles wohl unter Ausschluss der Bürgerbeteiligung. Sprich unter Missachtung von Volksabstimmungen, genauso wie beim Euro oder in der Flüchtlingspolitik.

          Aber wie gesagt – erst jetzt, nach der Wahl, wenn eine neue Regierung fest im Sattel sitzt, werden Ihnen dahingehend ganz langsam die Augen geöffnet. Die Weichen für eine neue Politik wurden längst schon vorher gestellt. Aber das wurde klammheimlich unter den Wahlteppich gekehrt

          Verschwiegen: Die Pläne für ein „neues“ Europa

          Bei den Wahlveranstaltungen wurden Ihnen jedoch die Pläne für ein „neues“ Europa verschwiegen. Wohlweislich, denn diese werden zu Lasten des deutschen Steuerzahlers gehen.

          Ich habe Ihnen verraten, dass ein Euro-Finanzministerium geplant ist. Der so hochgelobte französische Präsident Emmanuel Macron hat vieles vor hinsichtlich der „Integration Europas“, die vor allem den Deutschen nicht gefallen wird.

          Kommt die Vergemeinschaftung der Schulden doch durch die Hintertür?

          Dazu gehören auch die aktuellen Pläne für einen Europäischen Währungsfonds. Dementsprechend könnte der ESM-Rettungsschirm zu einem Finanzierungswerkzeug umgebaut werden, mit nur einem Zweck: Die Banken aufgrund des erodierenden Zinsmodells mit Eigenkapital zu stärken

          Quelle Guido Grand

          • GvB said

            Nachdem das englisch geführte(Rothschild-Banken+City-of-London +englische Königshaus) der Plan zu einer Anglo-NWO vorerst gescheitert ist …(Sollte bis 2012 statgefunden haben!Aber durch BREXIT gestoppt) geht man nun von Frankreich aus(über die Loge GrandeL’Orient) in Führung…
            während Merkel-Deutsch(land) mit sich selbst in „Klein-Klein“.. beschäftigt ist..

  14. michelsigg said

    An alle Nichtwähler.😉😉

    • GvB said

      Mit Rechtsbeugungen und Tricks versuchen die »Establishment-Demokraten» die AfD in ihrer Parlamentsarbeit zu behindern.

      Die AfD ist mit fast 13 Prozent in den Deutschen Bundestag gewählt worden. Das hat einen Polit-Schock in den Establishment-Gutmenschen-Parteien seinesgleichen ausgelöst.

      Doch schon versucht man mit undemokratischen Tricks die demokratischen Prinzipien, die seit Jahrzehnten in den Parlamenten gegolten haben, über den Haufen zu werfen. Sehen sie selbst:
      Bundestag, Berlin – der Alterspräsident-Trick

      Die noch Regierungsfraktionen (CDU/CSU/SPD) in Berlin haben die Geschäftsordnung des Bundestages bereits VORSORGLICH geändert.

      Grund: Sie wollen der AfD nicht gleich am Anfang eine »Bühne» bieten:

      Seit fast 100 Jahren Tradition: Der ÄLTESTE Abgeordnete (Alterspräsident) eröffnet die konstituierende Sitzung nach der Wahl.
      Dies wurde nun geändert, weil der älteste Parlamentarier vermutlich ein 77-jähriger AfD-Kandidat aus Niedersachsen ist.
      JETZT soll dies der DIENSTÄLTESTE Abgeordnete tun: der 75-jährige Wolfgang Schäuble (CDU).

      Objektiverweise muss hinzugefügt werden, dass Linke und Grüne dagegen waren, mit solchen Verfahrenstricks zu arbeiten.

      Bundestag, Berlin – der Kontrollgremium-Trick

      Das Parlamentarische Kontrollgremium (PKGr) überwacht die Arbeit von Nachrichtendiensten. Jedes Mitglied dieses Gremiums muss in geheimer Wahl vom Bundestag bestätigt werden.

      Doch jetzt schon zeichnet sich ab, dass die Vertreter der AfD dort nicht erwünscht sind.
      Der Grünen-Abgeordnete Konstantin von Noz kündigte bereits an: »Wir werden sehen, ob die Kandidaten der AfD eine Mehrheit für eine solche vertrauensvolle Aufgabe bekommen».
      Damit wäre doch schon viel gesagt, oder?

      Kein AfD-Mitglied in diesem wichtigen Ausschuss hieße aber die parlamentarische Kontrolle ad absurdum zu führen.
      Landtag, Rheinland-Pfalz – der Fachausschuss-Trick

      Die AfD sitzt als drittstärkste Kraft im Landtag. Eine Koalition aus SPD, CDU, Grünen und FDP sorgte dafür, dass die AfD in den Fachausschüssen nur mit jeweils EINEM, statt mit ZWEI Abgeordneten vertreten ist:

      Noch bevor der erste Ausschuss tagte, senkte diese Koalition die Zahl der Mitglieder pro Ausschuss von 13 auf 12.
      Sie beschloss zudem ein neues Sitzverteilungsverfahren, das größere Parteien besserstellt.
      Das aber hätte die Grünen (als kleinste Landtagsfraktion) komplett aus den Ausschüssen ausgeschlossen, weswegen eine »Grundmandatsklausel» zur Anwendung kam: Jede Fraktion muss nun mit mindestens einem Abgeordneten vertreten sein.
      Statt zwei Abgeordneten, die der AfD ursprünglich zugestanden hätte, kann sie nun nur je einen Vertreter in die Ausschüsse schicken.
      Pikant: Die Mit-Regierungsfraktionen FDP und Grünen haben dort zusammen je zwei Vertreter, obwohl sie zusammen deutlich weniger Stimmen bekommen hatten als die AfD alleine.

      http://www.michaelgrandt.de/enthuellt-so-wird-die-afd-ausgetrickst/

      Wer sich der Illusion hingibt, die BRinD wäre „demokratisch“…….:-) und glaubt es würde sauber zugehen …ist halt mit dem Klammerbeutel gepudert..

      • spöke said

        DIE VV will einen BUNDESSTAAT Deutschland gründen. Die EU will das übrigens auch. Die wollen einen Bundesstaat Frankreich , einen Bundesstaat Italien und und und gründen.
        Min. 06:50 , Sie kann aber auch zu Hause bleiben und keinen wählen. Das spielt ebenso KEINE Rolle.
        Diese Schergen würden hier auch regieren wenn die Wahlbeteiligung auf 25% sinken würde.
        Das tun sie derzeit übrigens bei einer EU Wahl unter 50% auch.
        Und weil die Masse der EU Bürger die EU als STAAT nicht anerkennen und es immer noch bei den EU Parlamentariern Leute gibt die ihre Souveränität nicht abgeben wollen, scheitert derzeit die EU und Macron versucht die EU Platte NEU zu pressen und aufzulegen.
        Das einzige Sinnvolle was derzeit passiert ist, das die Leute aufwachen und sich Gedanken machen.
        Und das ist doch schon mal was.
        Ich stelle immer nur fest, das es Weltweit sehr große Kräfte gibt die das DEUTSCHE REICH (ein Völkerrechtssubjekt) verhindern wollen.
        LEUTE LEUTE,,,,haltet INNE und schaut euch die Bewegungen SEHR GUT an..

        • GvB said

          Die VV ist genauso ein System-U-Boot wie PEGIDA und AFD…
          das heisst, ich meine die Führungen und Organisatoren..
          nicht die Demonstranten und Wähler..

    • Clara said

      Was er sagt ist auch interessant, Erklärung zur Demokratie https://www.youtube.com/watch?v=dhatWV4plPs

  15. Erschaffer said

    Und hier der „Gejagte“??????? Wer ist er??? Ein MB mit normaler Brille, ein gefeuerter Mitarbeiter des Geheimdienstes, oder nur ein Rentner der mit 300 Euro im Monat auskommen muss?????????

    http://www.mmnews.de/vermischtes/30651-foto-ist-dieser-mann-der-lebensmittelvergifter

  16. Erschaffer said

    Zur Zeit läuft gerate auf N24 Studio Friedman mit einem CSU – „Politiker“ und einem Grünen – „Politiker“. Einfach nur köstlich wie diese kriminelle Schnupfnase Friedman die „Politiker“ gegen einander ausspielen darf, sie wie Tanzbären am Nasenring durch das Studio führt und Keiner von Beiden wehrt sich, weil er Jude ist und es sein könnte, dass beide ihre Posten verlieren wenn sie sich wehren? Realität in einem Besatzungsland wo ganz andere das Sagen haben. Ja „liebe“ „Politiker“, immer schön die Füße still halten, wie man euch seit Jahrzehnten erzogen und geformt hat. Kann es sein, dass diese BRD ganz offiziell bald von Israel „regiert“ wird, weil eine „Regierungsbildung“ nicht mehr möglich ist und der Mossad der neue „Verfassungsschutz“ wird????

  17. Erschaffer said

    Was schon lange tot ist, kann keinen Todeskampf mehr führen und tot ist nicht nur die SPD.

    http://www.mmnews.de/politik/30661-der-todeskampf-der-spd

  18. GvB said

    Katholische Sackratte…. aber von den Schäfchen ALI–mentiert..

    Mediendirektor vom Erzbistum Köln beleidigt alle Sachsen mit diesem Tweet: „Tschechien, wie wär’s: Wir nehmen Euren Atommüll, Ihr nehmt Sachsen? #BTW17“.

    https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-koeln-mediendirektor-vom-erzbistum-koeln-beleidigt-alle-sachsen-mit-diesem-tweet-afd-342299#article

    Liebe Schäfchen…tretet aus der kathol. Kirche rechts aus..eh es zu spät ist.. 🙂

  19. GvB said

    Globales Flughafen System crascht..
    PCS- drehen ab und durch ..
    http://www.express.co.uk/news/world/859811/Global-airports-systems-crash-meltdown-gatwick-washington-paris-charles-de-gaulle

  20. GvB said

    Schweinewalde 🙂

  21. arkor said

    Skandal!!! Regierung produzierte bereits 2014 dieses unglaubliche Video in 16 Sprachen (!!!)

  22. Erschaffer said

    OHHHHHHHH, hört, hört.
    EU-Justizkommissarin Věra Jourová fordert die Betreiber von Online-Plattformen wie Facebook auf, stärker gegen illegale Inhalte vorzugehen.

    Eine EU-Justizkommissarin, von welcher Justiz denn?????
    Aber wer ist denn diese „Wächterin“ über Recht und Gesetz der NGO Brüssel?

    „Věra Jourová (* 18. August 1964 in Třebíč) ist eine tschechische Politikerin und Mitglied der Partei ANO 2011.
    In der Regionalentwicklung war Jourová für das Jüdische Viertel in Třebíč und den Kraj Vysočina tätig. In den Jahren 2003 bis 2006 betätigte sie sich in der sozialdemokratischen Partei ČSSD. Jourová war von 2004 bis 2006 Stellvertreterin des Ministers für regionale Entwicklung Radko Martínek. Sie wurde der Korruption bezichtigt und verbrachte einen Monat in Untersuchungshaft.“

    Also so eine will den Bürgern Europas etwas vorschreiben und die öffentliche Meinung verbieten!

  23. Tommy Rasmussen said

    ——– Forwarded Message ——–
    Subject: Erpresser droht mit vergifteten Lebensmitteln
    Date: Thu, 28 Sep 2017 15:45:02 +0200
    From: Tommy Rasmussen
    To: konstanz.pp@polizei.bwl.de

    Polizei Konstanz

    28.09.2017 – Erpresser droht mit vergifteten Lebensmitteln – Es werde damit gedroht, bundes- oder auch europaweit vergiftete Produkte in den Handel zu bringen.
    https://www.welt.de/newsticker/news1/article169131026/Erpresser-droht-mit-vergifteten-Lebensmitteln.htm

    Zufall?:

    14.09.2017 – Geheimdienste haben IS-Weisungen an Getreuen abgefangen, die diese auffordern, „Lebensmittel in den Supermärkten und Verteilerzentren massiv zu vergiften“. Die IS-Fadenzieher sagen klar, wer im Visier ist: „alle Juden“ (koschere Märkte?) und alle christlichen „Ungläubigen“…

    Hans-Peter Holbach
    Vertraulicher Schweizer Brief
    info@vertraulicher.li
    https://www.vertraulicher.com/?mc_cid=484b975e94&mc_eid=e140e228af

    ****************************

    Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Tommy Rasmussen

  24. Erschaffer said

    Um Merkel zu entlasten, da sie zur Zeit sehr stark angeschlagen ist mit IHREN „Flüchtlingen“, läuft jetzt alles über „EU“ – Brüssel, aber sie landen fast alle in Deutschland. Die anderen EU – Länder wollen sie nicht wegen der Kriminalität und die Länder aus den sie kommen, wolle sie auch nicht wieder zurück, weil die froh sind, dass sie weg waren.
    ALLES bleibt beim deutschen Steuerzahler hängen und der muss sein Heim auf eigene Kosten auch noch zur Festung ausbauen. Gute Nacht DEUTSCH

    https://www.welt.de/politik/video169100061/EU-will-Fluechtlingen-aus-Nordafrika-legale-Einreise-ermoeglichen.html

    • Butterkeks said

      Das sind nicht Merkels Invasoren, das sind die Invasoren die Zion produziert.
      Merkel ist nur eine von vielen Zionmarionetten, austauschbar. Das sind Invasoren der Besatzer, und ihr werdet aus dieser Nummer nicht raus kommen, das alles auf Merkel abzuwälzen. Ihr werdet dafür zur Rechenschaft gezogen werden.

  25. deutscher Michel said

    Bewusstseinskontrolle, Menschenversuche, Biowaffen, MK-Ultra:

  26. Butterkeks said

    Nach seiner Tätigkeit im Finanzministerium arbeitete Macron im Pariser Institut Montaigne, einer wirtschaftsliberalen Denkfabrik. Eingeführt von Serge Weinberg, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von La Redoute und Verwaltungsratspräsidenten von Sanofi, und Jacques Attali erhielt er 2008 mit 31 Jahren eine Position als Investmentbanker bei der Pariser Investmentbank Rothschild & Cie.[10][11][12] Zwei Jahre später wurde er Partner (associé-gérant) bei Rothschild. Im Jahr 2012 begleitete Macron eine der größten Übernahmen des Jahres, den Kauf der Säuglingsnahrungssparte des US-Pharmakonzerns Pfizer durch den Nahrungsmittelkonzern Nestlé für 11,9 Milliarden US-Dollar
    https://de.wikipedia.org/wiki/Emmanuel_Macron

  27. Ulysses Freire da Paz Junior said

    https://todayinsci.com/L/Lichtenberg_Georg/LichtenbergGeorg-Untruth500x250px.jpg Die gefährlichste Lüge ist die leicht verzerrte Wahrheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: