lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.746 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.746 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Finanztsunami – wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht

Posted by Maria Lourdes - 30/09/2017

Mit seiner packenden Darstellung der Machenschaften und Akteure der Finanzwirtschaft leistet Ernst Wolff einen Beitrag zur Lösung einer der gegenwärtig wichtigsten Aufgaben: Er vermittelt das notwendige Wissen, um sich gegen den Einfluss dieser Finanzindustrie wehren zu können. Besser spät als nie!

Ernst Wolff hat ein neues Buch veröffentlicht:
Finanz-Tsunami: Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht

Hier gibt es zwei Kapitel als Leseprobe.

Die neue Supermacht: Die Finanzmärkte

Von Ernst Wolff – Autor der Bücher: Weltmacht IWF –und FinanztsunamiMein Dank, sagt Maria Lourdes!

Dass „Geld die Welt regiert“ wird von niemandem mehr ernsthaft bestritten. Die Art und Weise, wie es seine Macht ausübt, hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten allerdings erheblich verändert. 

Hielt sich vor allem das große Geld früher eher diskret im Hintergrund, so hat es diese Zurückhaltung weitgehend aufgegeben und sonnt sich heutzutage geradezu im Rampenlicht – vor allem in Gestalt der „Finanzmärkte“.1

Kaum eine Nachrichtensendung, in der nicht danach gefragt wird, was denn die Finanzmärkte zu dieser oder jener Entscheidung sagen. Werden wichtige politische Weichen gestellt, so wird zuerst einmal überlegt, wie denn die Finanzmärkte darauf reagieren könnten. Wollen Politiker oder Wirtschaftler Vorschläge der Konkurrenz in ein schlechtes Licht rücken, verweisen sie einfach auf deren negative Auswirkungen auf die Finanzmärkte.

Die Finanzmärkte scheinen zum Maß aller Dinge geworden zu sein. Wieso? Was hat ihnen so viel Macht verliehen? Wer ist für diese Entwicklung verantwortlich? Werfen wir einen kurzen Blick auf ihre Geschichte: Der Aufstieg des Finanzkapitals2, aus dem die heutigen Finanzmärkte hervorgegangen sind, begann im 19. Jahrhundert. Damals sorgten die Banken durch das Verleihen von Geld – die Kreditvergabe – dafür, dass die Industrie durch Investitionen wachsen konnte. Nach und nach gewannen sie durch die Einnahme von Zinsen immer mehr Macht und Einfluss, bis sie mit Beginn des 20. Jahrhunderts – von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt – das wirtschaftliche und politische Geschehen aus dem Hintergrund zu lenken und zu leiten begannen.

Getrieben vom Hunger nach immer höheren Profiten entstand ein zunehmend schärferer internationaler Wettbewerb. Er gipfelte in kriegerischen Konflikten, die von den Banken wiederum zur Kreditvergabe genutzt wurden. Nach zwei Weltkriegen übernahmen die vor allem durch diese Kreditvergabe zur Weltmacht aufgestiegenen Finanzinstitute der New Yorker Wall Street die globale Führung. Auf der Konferenz von Bretton Woods wurde 1944 von der Politik ein Währungssystem ins Leben gerufen, das ganz und gar auf die Bedürfnisse der Wall Street zugeschnitten war und die gesamte Welt der Herrschaft des US-Dollars unterwarf.

Der anschließende Nachkriegsboom3 schürte bei vielen Menschen die Illusion, dass nun auf der Grundlage ungebrochenen Wachstums ein Zeitalter des Friedens und des Wohlstands angebrochen sei. Mit dem Ende dieses Booms zu Beginn der Siebziger Jahre stieß das Finanzkapital jedoch an die ihm gesetzten Grenzen. Die Politik reagierte und verhalf ihm im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts durch die „Deregulierung“ – die Abschaffung verschiedenster rechtlicher Einschränkungen – zum größten Schub seiner Geschichte. Diese Deregulierung ließ den Finanzsektor förmlich explodieren und ermöglichte es dem internationalen Finanzkapital, sich zu einem erheblichen Teil von der Realwirtschaft4 zu lösen, ihre Größe innerhalb weniger Jahre um ein Vielfaches zu übertreffen und unter dem Namen „die Finanzmärkte“ ein nie dagewesenes Eigenleben zu beginnen.

Dabei ist der Begriff „Finanzmärkte“ selbst irreführend: Die klassischen Märkte waren Handelsplätze, auf denen sich Käufer und Verkäufer gleichberechtigt gegenüber standen und der Preis der Waren durch das Wechselspiel von Angebot und Nachfrage bestimmt wurde. Die Finanzmärkte von heute haben weder mit Gleichberechtigung, noch mit Angebot und Nachfrage zu tun. Sie werden gelenkt, gesteuert und manipuliert, und zwar von den großen Investoren dieser Welt, d.h. internationalen Großbanken, Hedgefonds5, multinationalen Konzernen und seit einiger Zeit in immer größerem Ausmaß von den Zentralbanken.6

Auch wenn wir uns der Ursache häufig nicht bewusst sind, spüren wir alle tagtäglich die Auswirkungen: Das Geschehen an den Finanzmärkten beeinflusst die Höhe unseres Lebensstandards und entscheidet darüber, welche Ausbildungs- und Beschäftigungschancen wir haben, ob wir im Krankheitsfall abgesichert oder im Alter versorgt sind. Es legt fest, wer uns regieren darf und wann und unter welchen Umständen unsere demokratischen Freiheiten eingeschränkt werden können, wie weit Klima und Umwelt zerstört und bis zu welcher Höhe zukünftige Generationen mit Schulden belastet werden dürfen, die sie selbst nicht zu verantworten haben. Sogar die Frage, ob wir in Frieden leben oder von sozialen Unruhen oder gar von Krieg und im schlimmsten Fall von einer nuklearen Katastrophe bedroht werden, hängt letztlich vom Geschehen an den Finanzmärkten ab.

Trotz dieser enormen Bedeutung scheuen die meisten Menschen davor zurück, sich näher mit der Wirkungsweise und den Gesetzmäßigkeiten unseres Finanzsystems zu beschäftigen. Viele fürchten, die Zusammenhänge auch bei genauem Hinsehen nicht zu verstehen. Gleichzeitig aber verspüren sie auf Grund der von den Finanzmärkten ausgehenden Veränderungen ein zunehmend mulmiges Gefühl.

Kein Wunder, denn neben den am eigenen Leib gemachten Erfahrungen ist die arbeitende Bevölkerung der gesamten Welt heute mit einigen zutiefst beunruhigenden Entwicklungen konfrontiert. Eine der wichtigsten dürfte die Explosion der sozialen Ungleichheit sein. Die Hilfsorganisation Oxfam hat festgestellt, dass im Jahr 2014 fünfundachtzig Personen, im Jahr 2015 nur noch zweiundsechzig Personen und 2016 noch ganze acht Personen über das gleiche Vermögen verfügten wie die ärmere Hälfte der Menschheit.7 Das US-Magazin Forbes hat im März 2017 berichtet, dass die Zahl der Milliardäre 2016 weltweit um insgesamt 233 auf 2.043 und ihr Reichtum im selben Zeitraum auf $ 7,67 Billionen8 angestiegen ist.9

Auch wenn diese Zahlen nur grobe Schätzwerte sein können, so enthüllen sie doch mehr als nur ein krasses Missverhältnis. Sie verdeutlichen, dass der Einkommensabstand zwischen den Menschen, die ihren Lebensunterhalt verdienen müssen, und denen, die von ihrem Vermögen leben können, nicht nur größer ist als jemals zuvor, sondern in einem nie dagewesenen Tempo zunimmt.

Hinzu kommt, dass dieser Trend durch die bestehenden Gesetze nicht abgemildert, sondern sogar noch gefördert und beschleunigt wird: Das Erbrecht begünstigt wohlhabende Erben gegenüber Bürgern aus einfachen Einkommensverhältnissen und das Steuerrecht bittet Arbeitseinkommen grundsätzlich stärker zur Kasse als angehäufte oder ererbte Vermögen – und zwar weltweit. Ganz zu schweigen von den zahllosen legalen Steueroasen10, die den Wohlhabenden und ihren Unternehmungen rund um den Globus zur Verfügung stehen, während Sparer, die ihr hart erarbeitetes Geld im eigenen Land anlegen, immer weniger Zinsen erhalten und sogar damit rechnen müssen, dass ihnen durch Negativzinsen ein Teil ihres Geldes genommen wird.

Auch die Zunahme militärischer Konflikte, die daraus resultierenden Flüchtlingsströme, die weltweite Aufrüstung und die immer häufigeren Terrorakte bereiten den Menschen Angst. Am tiefsten aber verunsichert sie das Verhalten von Politik und Medien: Während die Medien verkaufsfördernd zwischen Euphorie und Panikmache hin- und herschwanken, flüchten sich Politiker fast einhellig in Besänftigung, Beschwichtigung und Verharmlosung. Dabei wirken sie in Wirtschafts- und Finanzfragen oft überfordert, unzureichend informiert oder vollkommen ahnungslos und weisen vor allem für die jüngere Vergangenheit eine verheerende Bilanz auf.

Selbst nach dem Beinahe-Crash des globalen Finanzsystems von 2008 und während der immer wieder aufflackernden Eurokrise haben Politiker trotz zahlreicher Ankündigungen und Versprechungen nicht eine einzige wirksame Maßnahme getroffen, um die Auswüchse an den Finanzmärkten einzudämmen und gefährliche Fehlentwicklungen zu stoppen. Im Gegenteil: Zunächst haben sie die Verursacher der Krise über alle nationalen Grenzen hinweg für „too big to fail“ („zu groß, um sie zusammenbrechen zu lassen“) erklärt und sie vor dem Bankrott gerettet, indem sie private Verluste durch öffentliche Gelder (Steuern) ausglichen. Seit 2008 lassen sie ihnen unter dem Vorwand, die lahmende Wirtschaft wieder ankurbeln zu wollen, von den Zentralbanken Unmengen an Geld zur Verfügung stellen – obwohl offensichtlich ist, dass diese Summen nicht als Kredite in die Realwirtschaft, sondern zum überwiegenden Teil zur Spekulation in den Finanzsektor fließen und das System so noch instabiler, krisenanfälliger und unsozialer machen.

Zu ihrer Rechtfertigung beruft sich die Politik auf die immer gleichen Argumente: Die Maßnahmen seien notwendig und unumgänglich, da die Finanzmärkte sonst Schaden nehmen oder gar zusammenbrechen könnten. Der Logik der offiziellen Politik zufolge handelt es sich bei den Finanzmärkten um eine dem Willen der Menschen entzogene Macht, der wir uns alle – so wie dem Wetter oder anderen Naturphänomenen – fügen müssen.

Ist das wirklich so? Sind die Finanzmärkte tatsächlich etwas, auf das wir keinen Einfluss haben und deren Kapriolen und zum Teil verheerende Konsequenzen wir widerspruchslos hinnehmen müssen? Sind wir gezwungen, tatenlos mit anzusehen, wie die Welt um uns herum immer instabiler, unsicherer und unsozialer wird? Oder wird uns das nur gesagt, um uns ruhig zu stellen und zu verhindern, dass wir uns dagegen auflehnen? Verbirgt sich hinter dem Bild, das uns seit Jahren von den Finanzmärkten vermittelt wird, vielleicht etwas, das wir nicht wissen oder nicht wissen sollen?

Fußnoten:
1 Das Wort Finanzen (von lateinisch finire = beenden, eine Schuld begleichen) wird heute als Oberbegriff für alles, was mit Geld zu tun hat, benutzt. Märkte sind Handelsplätze, auf denen Waren ihre Besitzer wechseln. Finanzmärkte sind also Handelsplätze, auf denen ausschließlich Geld den Besitzer wechselt.

2 Geld wird zu Kapital, wenn es zur Produktion von Waren oder zur Spekulation eingesetzt wird und sich dadurch vermehrt. Industriekapital liegt in den Händen von Konzernen und dient der Produktion, Finanzkapital befindet sich großenteils in den Händen von Finanzunternehmen und dient heute hauptsächlich der Spekulation.

3 Als „Nachkriegsboom“ gelten die 25 Jahre rasanten globalen Wirtschaftswachstums von 1948 bis 1973.

4 Wir unterscheiden zwischen der Realwirtschaft, in der es um die Produktion und die Verteilung von Waren geht, und der Finanzwirtschaft (dem Finanzsektor), in der es um Zahlungsströme geht.

5 Hedgefonds sind Unternehmen, die das Vermögen ultrareicher Kunden verwalten und durch Spekulation im Finanzsektor zu vermehren versuchen.

6 Zentralbanken (auch Notenbanken genannt) haben als einzige Banken das Recht, Geld zu drucken und den Leitzins (den Zins, zu dem ihr Geld an andere Banken vergeben wird) festzulegen.

7 Oxfam: „An Economy für the 1 %“, veröffentlicht anlässlich des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos im Januar 2016

8 1 Billion = 1.000 Milliarden

9 „The World’s Billionaires“, Forbes Magazin, Ausgabe vom März 2017

10 Steueroasen sind Länder oder Gebiete, in denen für dort deponiertes ausländisches Geld wenig oder gar keine Steuern gezahlt werden müssen.

***

Der verzweifelte Kampf gegen den Untergang

Von Ernst Wolff – Autor der Bücher: Weltmacht IWF –und FinanztsunamiMein Dank, sagt Maria Lourdes!

Das Finanzsystem kennt im Krisenfall nur eine Organisation, die die Funktion des Notarztes übernehmen kann: Die Zentralbank. Ihr stehen mit der Geldschöpfung und der Zinssenkung zwei höchst wirksame Mittel zur Verfügung, die allerdings beide denselben Schwachpunkt aufweisen: Sie sind zeitlich nur begrenzt einsetzbar. Hält die Geldschöpfung zu lange an, führt sie in die Geldentwertung, wird die Zinssenkung übertrieben, untergräbt sie das Kreditgeschäft, die Grundlage des Bankwesens. Gleichzeitig und in zu hoher Dosis angewandt, zersetzen beide Maßnahmen das System von innen heraus.

2008 war die Lage so ernst, dass – wie bei einem medizinischen Notfall – nicht nach den Nebenwirkungen der eingesetzten Mittel gefragt wurde. Ob FED, EZB, Bank of England, Bank of Japan oder die Nationalbank der Schweiz – sie alle machten sich umgehend ans Werk, schufen Unmengen von Geld und vergaben es zu immer niedrigeren Zinssätzen. Politik und Medien leisteten Schützenhilfe, indem sie der skeptisch gewordenen Bevölkerung erklärten, das frisch geschöpfte Geld werde die am Boden liegende Wirtschaft wieder in Gang bringen und die Zinssenkungen würden diesen Prozess noch beschleunigen.

Tatsächlich aber floss das Geld zum weitaus größten Teil nicht in die Realwirtschaft, sondern erneut in die Spekulation an den Finanzmärkten, und zwar aus vier Gründen: Erstens stagnierte die Weltwirtschaft, so dass nur geringer Investitionsbedarf bestand, zweitens waren an den Finanzmärkten, insbesondere im Bereich der Derivate, immer noch extrem hohe Gewinne zu erzielen, drittens wirkten die immer niedrigeren Zinsen auf Spekulanten wie eine suchterzeugende Droge und viertens fiel es der Finanzindustrie nicht schwer, noch höhere Risiken als zuvor einzugehen, da sie ja nun als „too big to fail“ galt.

Während die große Mehrheit der arbeitenden Bevölkerung überzeugt war, die von den Zentralbanken getroffenen Maßnahmen dienten der Konsolidierung des Systems, bewirkten sie in Wirklichkeit genau das Gegenteil: Mit dem frisch gedruckten und zu immer günstigeren Bedingungen vergebenen Geld wurde das ohnehin schwer angeschlagene System einmal mehr und auf genau dieselbe Art und Weise destabilisiert, die zuvor zu seinem Zusammenbruch geführt hatte – und zwar mit noch höheren Einsätzen und unter Inkaufnahme noch höherer Risiken.

Damit war das 1944 begründete globale Finanzsystem in eine neue historische Phase eingetreten: Ähnelte es nach dem LTCM-Zusammenbruch 1998 einem schwer verletzten Unfallopfer, so gleicht es spätestens seit 2008 einem Krebskranken ohne Heilungschancen: Was immer der Patient an Nahrung bekommt, dient nicht mehr dem Aufbau seines Körpers (der Realwirtschaft), sondern nur noch der Fütterung seines Tumors (dem Finanzsektor). Was immer die Zentralbanken an Geld ins System pumpen, verhilft nicht mehr zu wirtschaftlichem Aufbau, sondern fließt überwiegend in die Taschen von Großinvestoren, die der Gesamtgesellschaft durch ihr parasitäres Verhalten nach und nach die Lebensgrundlage entziehen.

Welche Folgen das für die Rolle der Politik hatte, zeigte sich ab 2010 in der Eurokrise. Hier stellte die Finanzindustrie die Regierungen im Euroraum in der entscheidenden Phase einfach kalt und schuf ihr eigenes Exekutivorgan – die Troika aus Europäischer Zentralbank, Internationalem Währungsfonds und EU-Kommission. Die Troika sorgte zunächst dafür, dass die Regierungschefs in Italien und Griechenland durch „Technokraten“ aus der Hochfinanz (die ehemaligen Goldman-Sachs-Banker Mario Monti und Loukas Papadimos) ersetzt wurden. Als die Parlamentswahlen in Griechenland eine Mehrheit für die gegen die Sparmaßnahmen antretende Syriza ergaben, drehte die Troika dem Land einfach den Geldhahn ab. Als das griechische Volk im darauffolgenden Sommer die Sparpolitik in einer Volksabstimmung ablehnte, ignorierte die Troika das Ergebnis, ließ ihr unbequeme Politiker feuern und verschärfte den Sparkurs sogar noch.

Wenn es für das Absterben der bürgerlichen Demokratie noch eines Beweises bedurft hätte, hat Griechenland ihn geliefert: Der Parlamentarismus war durch die Finanzindustrie ausgehöhlt, Wahlen waren bedeutungslos geworden. Europa im Krisenmodus wurde nicht mehr von gewählten Politikern regiert, sondern im Interesse des großen Geldes von einer Gruppe nicht gewählter, gesichtsloser Bürokraten zwangsverwaltet.

Um die Öffentlichkeit zu beruhigen, beteuerte die Finanzindustrie ein ums andere Mal, dass eine Wiederholung der systembedrohenden Ereignisse von 2007 / 2008 ausgeschlossen sei. Hinter verschlossenen Türen aber suchte man händeringend nach einer Antwort auf die allesentscheidende Frage: Wie und durch wen konnte das System, das 1998 durch eine Gruppe von Banken und 2008 durch das Eingreifen der Staaten gerettet worden war, beim nächsten Einbruch am Leben erhalten werden?

Die von den Finanz-Experten erarbeitete Antwort lautete: Das Bail-out durch ein Bail-in ersetzen. Hatten in der letzten Krise die Regierungen eingegriffen, um die Finanzunternehmen mit Steuergeldern zu retten (Bail-out), so sollten im nächsten Krisenfall zunächst die Anteilseigner und Einleger der bedrohten Finanzinstitute herangezogen werden, um für deren Rettung aufzukommen (Bail-in). Das Konzept wurde in Windeseile in fast allen Ländern der Welt zu Recht und Gesetz erklärt und der Öffentlichkeit von der Politik als „Entlastung der Steuerzahler“ verkauft.

Doch schon bei seinen ersten Anwendungen in Zypern und Italien zeigte das Bail-in-Prinzip sein tatsächliches Gesicht: Da die Wohlhabenden ihr Vermögen entweder in Steueroasen untergebracht oder auf Grund guter Beziehungen zu Regierungskreisen rechtzeitig abgezogen hatten, traf die Enteignung vor allem die Besitzer kleiner und mittlerer Vermögen – also genau die, die bereits die höchste Steuerlast trugen.

Ein vom IWF im Oktober 2013 in seiner Broschüre „Taxing Times“ ins Spiel gebrachter Vorschlag zielte ebenfalls auf die Rettung des Systems durch Teilenteignung der Bürger ab. Ihm zufolge sollten die leeren Staatskassen durch eine 25%ige einmalige Steuer auf alle verfügbaren Vermögen aufgefüllt werden. Auch diese extreme Maßnahme ließ die Steuerparadiese der Wohlhabenden unberücksichtigt und wälzte die Gesamtlast vor allem auf kleine und mittlere Vermögen ab.

Sowohl das Bail-in als auch die einmalige Steuerabgabe waren im Grunde nichts anderes als der am Reißtisch entworfene Versuch, die Mittelschicht für die Rettung des Systems bezahlen zu lassen. Allerdings hatten die Urheber die sozialen Folgen ihrer Pläne nicht bedacht: Als in der italienischen Toskana im Dezember 2015 vier Banken mittels Bail-in gerettet wurden, heizte die kalte Enteignung einfacher Bürger den Hass der Bevölkerung auf die übermächtigen Banken und die Regierung so stark an, dass ein für das System äußerst gefährliches gesellschaftliches Klima entstand. Das Kabinett in Rom und der italienische Finanzsektor gerieten daraufhin so stark unter Druck, dass sie eine von der EZB und der EU mehrfach geforderte weitere Bail-in-Anwendung rundheraus ablehnten.

Mit dem vorläufigen Scheitern des Bail-in-Prinzips und der Einsicht, dass auch eine einmalige Steuer auf den erbitterten Widerstand der Bevölkerung treffen würde, war ein neues Stadium der Krise erreicht. Finanzindustrie und Politik mussten sich eingestehen, dass ihre Möglichkeiten der Krisenbekämpfung weitgehend erschöpft waren. Da die Zeit aber drängte, entschied man sich aus der Not heraus, die Kompetenzen der Zentralbanken über alle gesetzlichen Einschränkungen hinaus zu erweitern und ihnen praktisch einen Freibrief für systemerhaltende Maßnahmen zu erteilen.

Dieses Provisorium ist inzwischen zur Dauerlösung geworden. Die Zentralbanken sind mittlerweile der Tropf, an dem das globale Finanzsystem hängt und ohne den es zugrunde gehen würde. Das Ergebnis ist eine neue Normalität: Das eigentlich nur für Notfälle gedachte Gelddrucken ist zur Routine geworden, die Zinssätze sind nicht nur bis auf Null, sondern zum Teil bereits in den Negativbereich gesenkt worden, die Rückzahlung von Krediten wird auf dreißig bis vierzig Jahre erstreckt, es werden Unmengen von Staatsanleihen, Unternehmensanleihen und sogar Aktien gekauft – nur um Staaten und Unternehmen in die Lage zu versetzen, Zinszahlungen auf einen ständig wachsenden Schuldenberg zu leisten.

Nachdem in den ersten zehn Jahren nach der Krise von 2007 / 2008 bereits mehr als zehn Billionen US-Dollar ins das System geflossen sind und neben Banken, Versicherungen und Großkonzernen ganze Staaten künstlich am Leben erhalten werden, ist kein Ende dieser Manipulation abzusehen. Im Gegenteil: Die Manipulation ist fester Bestandteil des Systems geworden, das System ist zum Überleben auf sie angewiesen. Das gesamte globale Finanzgebäude ist dabei so zerbrechlich geworden, dass jede größere Marktkorrektur (die früher zum ganz normalen konjunkturellen Auf und Ab gehörte) vermieden werden muss. Der Schuldenberg ist größer als je zuvor, der Bereich der Derivate weiterhin unkontrolliert und daher unbeherrschbar und kann bei jedem Einbruch der Märkte unvorhersehbare Folgen haben.

Wir sind in eine historische Phase eingetreten, in der es nur noch bergauf gehen darf, weil jede stärkere Abwärtsbewegung das gesamte System zum Einsturz bringen könnte. Gleichzeitig aber haben die globalen Schulden den Punkt der Rückzahlbarkeit längst überschritten und die beiden Mittel der Geldschöpfung und des Senkens der Zinsen sind inzwischen weitgehend ausgereizt. Aus diesem Grund steuern wir unerbittlich auf den Punkt zu, an dem der Finanz-Tsunami ausgelöst wird. Oder gibt es noch möglicherweise weitere Möglichkeiten ihn hinauszuzögern…?


 Finanz-Tsunami: Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht

Die Finanzwirtschaft prägt unser Leben wie kein anderes Feld. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, hat sie sich zur mächtigsten Größe auf unserem Planeten entwickelt. Ernst Wolff vermittelt das notwendige Wissen, um sich gegen den Einfluss dieser Finanzindustrie wehren zu können >>> hier weiter >>>.


Weltmacht IWF – Chronik eines Raubzuges

In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch schildert der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik des IWF für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat. >>> Hier weiter >>>.


Das Komitee der 300: Die Hierarchie der Verschwörer

Können Sie sich eine allmächtige Gruppe vorstellen, die keine nationalen Grenzen kennt, über dem Gesetz aller Länder steht und die alle Aspekte der Politik, der Religion, des Handels und der Industrie, des Banken- und Versicherungswesens, des Bergbaus, des Drogenhandels und der Erdölindustrie kontrolliert – eine Gruppe, die niemandem als ihren eigenen Mitgliedern gegenüber verantwortlich ist?

Hier die Antwort >>>


Prophetien und Voraussagen

Prophetische Darlegungen und Voraussagen der kommenden Geschehen auf der Erde seit 1976… hier weiter >>>

Hier gratis online lesen >>>


Die einzige Weltmacht

Welche globale Strategie sollten die USA verfolgen, um ihre Vormachtstellung in der Welt zu bewahren? Zbigniew Brzezinski geht in seinem enthüllenden Buch dieser Frage offensiv nach. In Die einzige Weltmacht präsentiert er seine geostrategische Vision der amerikanischen Vorrangstellung im 21. Jahrhundert… >>> hier weiter >>>.


Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet

Wer den Wind sät, wird Sturm ernten – Michael Lüders beschreibt die westlichen Interventionen im Nahen und Mittleren Osten seit der Kolonialzeit und erklärt, was sie mit der aktuellen politischen Situation zu tun haben… >>> hier weiter >>>


Das deutsche Narrenschiff

Woher kommen auf einmal die 50 Mrd. die für „Flüchtlinge“ die uns diese sogenannten Fachkräfte kosten – irgendwo müssen die doch jetzt fehlen? Wie feige Karrieristen, selbsternannte Intellektuelle und politisch korrekte Gutmenschen unser Land ruinieren…

>>> Hier weiterlesen >>>


Kontrollverlust – wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können. Dieses Buch ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Denn die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. >>> hier weiter >>>


Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen 2017

»Wir leben in einer Kunstwelt aus Propaganda, Lüge und Desinformation«, sagt der Autor, »und dem will ich wenigstens ein wenig abhelfen.« Ein Zitat des seinerzeitigen CIA-Chefs William Casey aus dem Jahr 1981 gibt Wisnewski recht: »Unsere Propaganda funktioniert dann, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.« Und das gilt natürlich nicht nur für die amerikanische Öffentlichkeit. Genau das ist das Problem, das der Enthüllungsautor seit zehn Jahren mit seinem kritischen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen zu beheben versucht. Und zwar mit Erfolg: hier weiter >>>.


Nuoviso Film – Die Top Collection (10 DVDs)

Die Collection enthält: Frontstadt Donezk, Ukrainian Agony, Ramstein – das letzte Gefecht, MH17 – Die Billy Six Story, Deadly Dust – Todesstaub, Das Cheops Projekt, Ungelöste Rätsel der Entdeckergeschichte, Epos Dei, Tzolkin, Die neue Feldordnung – hier weiter >>>


Dann gehen die Lichter aus: EMP Angriff & islamischer Aufstand = Deutschland kaputt

Stellen Sie sich vor, innerhalb einer Sekunde, ohne dass ihnen irgendwas dabei auffällt, ändert sich ihr Leben total. Ihr Handy geht nicht mehr, ebenso wenig ihr Computer, der Strom fällt total aus, sogar ihr Auto, inzwischen eigentlich ein fahrender Computer, bleibt stehen und lässt sich nicht mehr starten. Sie glauben nicht, dass das geht? Doch, das geht >>> hier weiter >>>


Vermögen retten: In Silber investieren

Hier vermittelt Thorsten Schulte wichtiges Basiswissen für den kritischen Anleger und liefert eine grundlegende Analyse, warum ein Investment in Silber helfen kann, Ihr Vermögen zu retten >>> hier weiter >>>


Das Anglo-Amerikanische Establishment – Carroll Quigley

Carroll Quigley, war ein hoch angesehener Professor an der Georgetown University in Washington D. C. und Lehrer in Princeton und Harvard. Neben seinem Bestseller Tragödie und Hoffnung hat er ein weiteres Meisterwerk geschrieben: sein Buch über das anglo-amerikanische Establishment. Darin enthüllt er die Macht und die Hintermänner einer »geheimen Weltregierung«. Sein Werk ist so brisant, dass sich zu Lebzeiten des Historikers kein Verleger traute, es auf den Markt zu bringen. Jetzt wurde dieses Werk erstmals komplett ins Deutsche übersetzt… hier weiter >>>.


Nuoviso Kongress Collection (10 DVD)

Das Nuoviso Kongresspaket mit 10 wichtigen Kongressen der letzten Jahre aus den verschiedensten Themenbereichen.
Die Collection enthält: Sicher durch die Krise – Kongress für Krisenvorsorge, Das Cheops Projekt – der Kongress, Secret of the Sphinx, Kam Kolumbus 15.000 Jahre zu spät?, Neue Technologien zur Energiewende, Wassertstoff- und Magnettechnologien, Compact Werkstatt Geld, 2.Souveränitätskonferenz – für die Zukunft der Familie, 3.Souveränitätskonferenz – Frieden mit Rußland, 11.Stuttgarter Impfsymposium… hier weiter >>>


Exklusiv bei Lupo Cattivo: Sven Hedin – “Amerika im Kampf der Kontinente”

Ausgezeichnete Darstellung der damaligen (1942) weltpolitischen Situation mit Rückschau auf den 1. Weltkrieg. Sven Hedin beschreibt die deutschfeindliche Haltung der USA, die schon weit vor dem Ausbruch des ersten WK bestand und ihren kriegstreibenden Einfluß. Ein Muss für jeden Geschichtsinteressierten Leser. Eine typische „Hedin-Lektüre“. Sven Hedin ist Schwede. Sein Blick auf eine Zeit und Deutschlands Platz bzw. Rolle in der Welt nach dem Versailler Diktat-Frieden ist erstaunlich Neutral. Da werden keine „Jauchekübel“, wie in „Guido Knopp’s-Lügenkabarett“ über uns Deutsche geschüttet!

Hier gratis zum download – Sven Hedin – Teil 1 und Teil2 als PDF-Scan.


Sven Hedin – Deutschland und der Weltfriede

Deutsches Reich 1939: Eine wunderbare Reise mit Sven Hedin, durch alle Gebiete Deutschlands.

Einblicke in viele Bereiche des täglichen Lebens und womit die Menschen damals so fertig werden mußten. Hedin berichtet vom Sagenhaften Fleiß der Deutschen und wie an allen Ecken und Enden geschafft, gebaut, gelernt und gelebt wurde.

„Deutschland und der Weltfriede“ sei jedem, der sich einen Einblick in vergangene Zeiten des Landes verschaffen möchte und wahres Interesse hat, gerade diesen Abschnitt unserer Geschichte zu beleuchten, wärmstens empfohlen. Man merkt es Sven Hedin an, er mochte Deutschland sehr, es ist wirklich eine einzige Freude diesen Ausflug zu unternehmen. Viel Spaß dabei! >>> Hier weiter >>>


Die Jahrhundertlüge 1 & 2

Wer regiert eigentlich die Welt? Es offenbart sich dem Interessierten immer mehr, dass mächtige Gruppen die Verursacher der Finanzkrise und gleichzeitig deren Profiteure sind. Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Mit diesem Thema befasst sich diese Vortrags-Trilogy… hier weiter >>>


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>


Verschlusssache Philadelphia Experiment

Die unglaublichen Vorgänge während des sogenannten „Philadelphia-Experiments“.

Im Jahre 1943 verursachte die US-Marine tatsächlich einen Riss in unserer „Raum-Zeit“, hin zu einem ultrageheimen Nachfolgeprojekt im Jahre 1983.All dies geschah aber nicht zufällig. Eine geheime Macht steuerte die Vorgänge aus dem Verborgenen… hier weiter >>>


Schamanismus – in Allianz mit der Schöpfung

Fast die gesamte Menschheit und viele hilflose Kreaturen unseres Planeten wurden [und werden immer noch] durch die »scheinbar« hohe technologische Entwicklung und dem »Triumph der Chemie«, in den letzten 100 Jahren in verheerendes Leid bzw. in den Tod geführt. Der Eroberungszug dieses absoluten »Profit-Denkens« hat mehr als 600 neue Krankheiten und quälende Schmerzen erzeugt. Die Zeitbombe »moderne synthetische Medizin«, [wird u. a. auch als Fortschritt bezeichnet], will den Menschen glauben machen, zu helfen… hier weiter >>>.


THE GREATER GOOD – ZUM WOHLE ALLER

ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm über die Frage, wie sicher sich Eltern in ihrer Impfentscheidung sein können. Er begleitet drei Familien mit schwer erkrankten Kindern, die vor ihren Impfungen noch völlig gesund waren. Die Zahl der Kinder mit neurologischen Auffälligkeiten hat in den letzten Jahrzehnten enorm zugenommen – gleichzeitig hat sich die Anzahl der Impfungen vervielfacht.

Gibt es einen Zusammenhang? Die Impfexperten verneinen dies. Doch warum ist es dann nötig, die Hersteller von der Haftung zu befreien und Familien, deren Kinder möglicherweise durch Impfungen geschädigt wurden, die Beweislast aufzuerlegen? Hier die Antworten >>>.


„War Made Easy – Norman Salomon“

Wenn Sie dieses Buch nicht interessiert, dann interessiert Sie wahrscheinlich gar nichts. Dieses außergewöhnliche Buch wird unsere Spinner von Politikern und ihre gehorsamen Sprachrohre von der Presse noch verrückter machen als sie es ohnehin schon sind. Lesen Sie Ihren Kindern jeden Abend vor dem Schlafengehen einen Abschnitt daraus vor, um sie vor den Zombies der amerikanischen Nachrichtenmedien zu schützen… hier weiter >>>.


Sicher durch die Krise – Kongress für Krisenvorsorge

Sollte man sich für den Ernstfall vorbereiten oder reicht es, darauf zu hoffen, dass dieser niemals eintreten wird? Katastrophenszenarien gibt es jedenfalls zur Genüge und selbst unsere Bundesregierung bestätigt, dass beispielsweise ein flächendeckender Stromausfall über einen längeren Zeitraum durchaus passieren kann. Doch was dann? Hier die Antwort >>>.


Wasser statt Sprit – Der Film + ausführliche Anleitung

Heizen mit Wasser? Autos, die Wasser tanken? Ja, das gelingt sogar mit Materialien aus dem Baumarkt. Der Film zeigt, wie man es macht… hier weiter >>>.


Die harmonische Ordnung des Universums

Nada Brahma die Welt ist Klang, so lautet ein bekanntes Wort aus dem Sanskrit. Doch was heißt das wirklich? Auf den Spuren großer Mystiker, Philosophen und Mathematiker führt Sie dieser Vortrag in die Sprache der Musik und in die Schwingungsnatur unserer Welt. Mit unseren modernen Erkenntnissen der Wissenschaft und Astronomie wird offensichtlich, dass das Universum ein harmonisches Lied singt… hier weiter >>>.


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier weiter >>>


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!



Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwinden



Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Sprich Frauen ohne Angst an! Ich weiß, dass Du vielleicht Probleme hast, auf die Frauen, die Dich interessieren zuzugehen und sie anzusprechen. Und das stresst Dich. Und Du hast die Nase voll von Abfuhren. Nun, ich kann Dir zeigen, wie Du JEDE Frau ansprechen kannst und Deine Ansprechangst endgültig loswirst. hier weiter


Mehr Dates für Dich – Es gibt hunderte von Tips und Tricks, wie man seine Ansprechangst loswerden kann. Das Problem mit der Ansprechangst ist das gleiche, wie mit jeder anderen Angst. Einfach nur zu WISSEN, was die Lösung ist, reicht nicht. Darüber GELESEN zu haben, reicht nicht. Du kannst es lesen und es verstehen. Aber Du must es ERLEBEN, um es zu begreifen. hier weiter


Endlich ohne Knieschmerzen – Wenn Sie schon seit langer Zeit an Knieschmerzen leiden und Ihre gesamte Lebensqualität dadurch eingeschränkt ist… und Sie schon lange nach einer natürlichen Methode suchen, um ihre Knieschmezen FÜR IMMER loszuwerden und endlich wieder unbeschwert durch´s Leben gehen wollen, dann ist das hier die wichtigste Webseite, die Sie jemals dazu lesen werden…hier weiter


Benimmtipps – ‘Gutes Benehmen ist das Öl im Getriebe zwischenmenschlicher Umgangsformen’,soweit ein chinesisches Sprichwort. In solchen geflügelten Worten liegt ja bekanntlich viel Wahres. Wie würde unser Leben aussehen, wenn wir ohne diesen Schmierstoff auskommen müssten? hier weiter


Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter


Thema STRESS – Vielleicht kennen Sie das? Der Job zerrt an Ihnen, Sie reiben sich auf und das Privatleben kommt einfach zu kurz. Sie fühlen sich gehetzt und ausgebrannt. Hier kommt eine einfache und schnelle Lösung…hier weiter


Bio Kokosöl im Bügel-Glas

Kaltgepresstes Kokosöl – Viele können es gar nicht glauben, dass es mehrere Jahre haltbar ist. Es variiert ein wenig von Herstellungsmethode zu Herstellungsmethode aber Kokosöl hat mit 2-3 Jahren eine besonders lange Haltbarkeit.… Das Kokosöl wird genutzt als: Creme, Zahnpasta, Gleitgel, Massageöl,Raumduft uvm.

Ölmühle Solling Bio Kokosöl >>> hier günstig bestellen >>>


Adipositas

Adipositas (starkes Übergewicht) ist eine neuzeitliche Erkrankung! Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und nehmen Sie endlich gesund und dauerhaft ab!

>>> hier weiter >>>


Alzheimer & Demenz

Alzheimer und Demenz sind das Ergebnis eines heimtückisch fortschreitenden Hirnzellen-Untergangs. Erfahren Sie, welche natürlichen Stoffe das Hirn von Schwermetallen, Giften und Säuren befreien..! hier weiter >>>


Arthrose

„Wie heilt man Arthrose auf keinen Fall?“ Richtig, in dem man es so macht, wie die Schulmedizin, also lediglich an den Symptomen (Schmerz, Entzündung) rumdoktert. Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden und Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen die nicht wirken, dann lesen Sie bitte >>> hier weiter >>>



Das Geheimnis der schwarzen Dreiecke: Warum die Wahrheit so schwer ist.

Roswell, Belgien und Rendlesham haben ein gemeinsames Geheimnis! Es wird strenger gehütet als der Heilige Gral. Dieses Geheimnis stammt offenbar nicht von unserer Welt. Die Rede ist von der Akte UFO. Die bis heute wohl mit Abstand berühmteste Verschwörungstheorie aller Zeiten >>> hier weiter >>>


UFOs: Sichtungen seit 1945

Ganz bewusst das Thema »kleine Grüne Männchen« außen vor lassend, werden in diesem einmaligen Band sämtliche gut belegten Sichtungen von UFOs seit dem Zweiten Weltkrieg sowie die entsprechenden Flugobjekte dargestellt >>> hier weiter >>>.


ENTHÜLLT! Die Missionen des John Titor II [ein Whistleblower berichtet]

Verfügt das US-Militär über die Möglichkeit der Zeitreise? Wird die Welt, wie wir sie kennen, früher enden, als wir denken? Wurde unser Zeitstrom ohne unser Wissen manipuliert? Gibt es mindestens eine außerirdische Kolonie der Erde? >>> Hier die Antworten >>>


Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

„Die Alpenfestung“ ist der zweite Band der Serie „Der General des letzten Bataillons“ von Dan König. Wir schreiben das Jahr 1943. Der SS-General Dr. Ing. Hans Kammler und sein Stab, zuständig für die unterirdische Verlegung der deutschen Geheim- und Wunderwaffen-Produktion, sind weiterhin auf Inspektionsreise unterwegs, diesmal durch die Ostmark (Österreich), in Mitteldeutschland, bis hin ins Generalgouvernement (Polen). Eine spannende Reise in die Vergangenheit >>> hier weiter >>>.


Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Immer mehr Menschen stellen fest, dass sie von den Regierenden belogen und betrogen werden und dass die Volksvertreter nicht das Volk vertreten, sondern die Interessen von Großkonzernen, von Militär und Wirtschaft. Große, weltumspannende Firmen und Organisationen leiten unsere Welt. Dass es nicht die Präsidenten und Kanzler sind, die ein Land regieren, ist spätestens nach der Äußerung von… hier weiter >>>


Das Geheime Weltraumprogramm, die Antarktis-Deutschen und die Aliens

Existieren Außerirdische bereits seit Millionen von Jahren auf der Erde? Welche Rolle spielen die Khasaren, und was ist der Ursprung des Baal-Kultes und der Babylonischen Bruderschaft? Sind die Jesuiten und die italienischen Schwarzadelsfamilien mächtiger als Rothschild und Rockefeller? Gibt es eine Rasse von Schlangenmenschen und andere Völker, die das Innere der Erde bewohnen? >>> Hier die verblüffenden Antworten >>>


Amerikas geheime Kommandoaktionen

Jeremy Scahill erzählt in dieser packenden investigativen Reportage, wie es dazu kam, dass Mord zu einem zentralen Instrument der U.S.-Sicherheitspolitik geworden ist, und welche Konsequenzen diese Entscheidung hat – für unzählige Menschen in den unterschiedlichsten Ländern und für die Zukunft der amerikanischen Demokratie.
Zum Video-Beitrag >>> hier >>> und zur Reportage >>> hier >>>


Illegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren

Daniele Ganser, 1972 in Lugano geboren, ist Historiker, spezialisiert auf Zeitgeschichte nach 1945 und internationale Politik. Seine Forschungsschwerpunkte sind Friedensforschung, Geostrategie, verdeckte Kriegsführung, Ressourcenkämpfe und Wirtschaftspolitik. Er unterrichtet am Historischen Seminar der Universität Basel. Sein absolut spannendes Buch: „Illegale Kriege“ wird Ihnen die Augen öffnen >>> hier weiter >>>


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


88 Antworten to “Finanztsunami – wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht”

  1. Gernotina said

    OT

    Antje Sophia – u.a. auch zur BT Wahl …

    • Illuminat said

      Also das du diesen Quatsch hier verlinkst das ist mir unbegreiflich, Gernotina.

      • Gernotina said

        Es gibt so manches, was unbegreiflich ist, auch der Umgang bestimmter Kommentatoren miteinander gehört dazu.

        Ich denke übrigens auf verschiedenen Ebenen, kann dadurch Verknüpfungen herstellen, wo mir so mancher nicht folgt, auch durch die Einbeziehung des „spirituellen“ Bereiches und der emotionalen Intelligenz. Dabei arbeite ich stark mit der Intuition – kommen mitunter interessante erweiterte Facetten dabei heraus.
        Man kann es sich natürlich auch ganz einfach machen und sagen, dass A.S. (L.) in die Klatsche gehört, eine narzistische Persönlichkeit ist usw. …
        Wenn man sein eigenes Denken verabsolutiert, wird man in der Zeit, die auf uns zukommt, vermutlich heftigen Gegenwind bekommen.

        Mir ist klar, dass noch viele der gängigen Weltbilder und Raster völlig in Fetzen fliegen werden, damit werden Menschen dann umgehen lernen müssen. Viele werden darüber wahnsinnig werden, vermute ich. Die Reinigung des Planeten von der Mega-Verschmutzung (auch geistig) durch die Menschheit gibt es nicht zum Nulltarif.

        • Sambi said

          Hallo Gernotina,

          ich finde deine Beiträge immer sehr interessant.
          Daher möchte ich dir heute eine Frage stellen, aber zuvor hole ich ein wenig aus, damit du verstehst, was in mir vorgeht und warum ich dich frage.

          Ich bin von Kindheit an vor allem den Tieren zugetan. Daher bin ich seit mehr als 8 Jahren Veganerin (zuvor noch mehr Jahre Vegetarierin) und spende, was immer ich erübrigen kann, an die Tiere, seien sie Wild- oder Haustiere (bzw. natürlich integren Organisationen).

          Ich weiß, was den Tieren weltweit geschieht und sehe die Ströme von Blut von mehr als 60 Milliarden jedes Jahr getöteten Land-Haustieren (und noch mehr Meerestieren) und das Verschwinden aller Wildtiere von der Erde, selbst der Insekten durch das Handeln der Menschen. Das macht mich unendlich traurig und lässt mich verzweifeln, weil nichts besser wird.

          Seit 2015 habe ich verstanden, dass nun auch Menschen, in diesem Fall die Deutschen und die übrigen Europäer, in ihrer Existenz bedroht sind.
          Es ist mir außerdem bewusst geworden, dass durch die immer stärkere europäische Integration die Nationalstaaten verschwinden sollen und werden – und das nicht nur in Europa, sondern weltweit.

          Es ist wahr: Die Menschen haben eine verrohte, eine verdorbene Welt erschaffen, voller Mord und Totschlag, Raub und unendlicher Gier auf immer mehr, ohne jegliche Rücksicht. Zudem sind die Menschen mit Blindheit geschlagen, denn – mit wenigen Ausnahmen – sehen sie einfach nicht, was sie anrichten.

          Du scheinst, das entnehme ich deinen obigen Worten, an ein großes Aufräumen zu glauben.
          Kannst du mir mehr dazu sagen? Beruht deine Erwartung auf der Bibel (Offenbarung) oder hast du auch andere Quellen?
          Ich würde so gern glauben, dass alles gut wird, denn es tut mir im Herzen weh, was um mich herum geschieht.

          • Gernotina said

            Liebe Sambi !

            Ja, es wird wieder gut werden (nach der Chaosphase), aber es wird nicht reichen, nur bestimmte politische Stränge zu bedienen, weil die Problematik der Menschheit tiefer geht und sehr vieles miteinander verschränkt ist – wie ich es sehe. Reine Projektionen von „Guten“ und Bösen“ (die an allem schuld sind) bringen auch keine Lösung, dabei bleiben die eigenen blinden Flecken unberücksichtigt. Wir müssen es auch mit dem Herzen erfassen lernen, was da schief läuft bei der Menschheit. Bei sich selbst sieht man es ja meist zuletzt, weil man verdrängt.

            Zum Leid der Tiere sagte einmal George Trevelyan, ein englischer Mystiker (wurde mit dem „alternativen Nobelpreis ausgezeichnet in den 80ern), dass die Menschheit allein gegenüber den Tieren eine ungeheure Blutschuld auf sich geladen habe, für die sie noch werde bezahlen müssen, auf Heller und Pfennig.
            Eines von Trevelyans Büchern heißt „Unternehmen Erlösung“

            https://www.amazon.de/Unternehmen-Erl%C3%B6sung-Hoffnung-f%C3%BCr-Menschheit/dp/392358203X

            Ein Blogger namens „Kammler“ hat Isais (der er längere Beiträge gewidmet hat) mal als „gute Dämonin“ bezeichnet. Ich überlasse es Dir selber, dieses zu bewerten ! Man kann sich dabei oft gut auf seine innersten Quellen verlassen und das, was Dir dazu antwortet !

            Ich lass Dir mal diesen Link hier, diese Seite kann manche Anregungen geben – auch hierbei spielt wieder die persönliche Resonanz eine große Rolle. Kannst Dich mal links durch die Themengebiete klicken …

            http://jesus2030.de/cms/

            Alles Liebe ! Gernotina

            • Sambi said

              Liebe Gernotina,

              ganz, ganz lieben Dank für deine Worte.

              Da ich (mittlerweile erwachsene) Kinder habe, bin ich nun hoffnungsvoll, dass nach all dem Chaos dann auch gute Zeiten kommen werden.

              Ich kann dir nur zustimmen: Wir haben alle unsere blinden Flecken und bedürfen anderer, uns diese zu zeigen.

              George Trevelyan gebe ich ebenfalls absolut recht in seiner Analyse – vielen Dank für den Link, werde es mir alles aufmerksam ansehen.

              Ich schaue mir die Seite, die du verlinkt hast, ebenfalls ganz aufmerksam an.
              Ich danke dir sehr für deine Unterstützung!

              Auch dir alles Liebe!
              Sambi

        • Lena said

          Hier gibt es auch gute und KRAFTVOLLE Gedanken! SH, Lena

          http://www.trutzbund.org/blog/seiten/isais/seiten/kraft-der-gedanken.php

  2. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  3. Andy said

    Hallo Maria,

    waere es nicht angebracht den Artikel „Voelkerrechtliche verbindliche Erklaerung“ vom Kommentarschreiber Arkor an die Spitze des Lupo Blogs zu setzen ?

    Gruesse
    Andy

  4. sadisan said

    ernst wolff hat hier, wie auch schon die rolle des IWF, die finanzmaerkte sehr genau analysiert.
    nur dass hinter diesen finanzmaerkten ein juedischer plan steht, wird mit keinem wort erwaehnt. die finanzkrise 2008/9 wurde bewust herbeigefuehrt und gehoert zum plan.
    griechenland und zypern waren blaupausen,
    ein testlauf!
    der plan, die welt in eine globale finanzkrise zu stuerzen, scheint aufzugehen. sie waehnen sich schon auf der zielgerade.
    „wenn die menschen das finanzsystem kennen wuerden, haetten wir eine revolution noch vor morgen frueh“. das wusste schon henry ford.
    wer den feind nicht kennt und ihn nicht beim namen nennt, kann ihn auch nicht bekaempfen!

    • Atlanter said

      • Knurx said

        „Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar.“ 😦

        • Bettina said

          Oben in der Adresse statt dem .com
          .ru (für das böse Russenland) oder
          .is (für Island eingeben)

      • Rico012 said

        ATOMBOMBE??? Was soll das denn sein? 😂😂😂

        • GvB said

          Nein… keine A-rschbombe sondern es war eine SATANS-Bombe
          guggst DU:

          https://deutsch.rt.com/kurzclips/58137-moskau-1000-kilogramm-schwer-hitler-bombe-satan/

          Wahnsinn, wie uneitel die das Ding abtransportieren 🙂

          • Rico012 said

            Es gibt hier wirklich noch Jemanden, der an eine ATOMBOMBE glaubt?

            Warum laßt Ihr Euch Angst machen? Was ist mit Euch los???

          • Sehmann said

            Vermutlich glauben einige nicht an eine Atombombe, sondern tausende weltweit. Ist aber auch egal, ob man durch eine Atombombe oder eine konventionelle Bombe stirbt.
            Glaube aber nicht, das sich hier jemand dadurch akut bedroht fühlt. Wenn man nicht an Atombomben glaubt verschwinden diese ja nicht.

            Und die Geschichten kenne ich auch, das es sowas nicht gibt, ist aber nicht überzeugend. Wir glauben sogar, das diese Technik vom Deutschen Reich entwickelt wurde.
            In den Mainstream-Medien wird zwar gelogen, das heißt aber nicht, das alles aus den alternativen Medien der Wahrheit entspricht.

    • Quelle said

      Am Anfang war Merkel noch dagegen, Flüchtlinge aufzunehmen, doch dann änderte sie plötzlich ihre Auffassung bezüglich ihres armseligen Umgangs mit Griechenland und hatte zudem noch die brillante Idee, wieder billige Hilfskräfte nach Deutschland zu holen. Diese ganze Flüchtlingskrise ist bereits komplett außer Kontrolle und die Eliten sind völlig aufgelöst.

      Der Wirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel warnte beim Weltwirtschaftsforum in Davos vor einer Rückkehr zu innereuropäischen Grenzkontrollen. Das wäre eine Wirtschaftskatastrophe und würde steigende Arbeitslosigkeit mit sich bringen. Es geht um das deutsche Exportmodell – und dann haben wir noch den Euro. Aber es wird so kommen und damit wird dann auch ein weiterer Niedergang Deutschlands einhergehen. Dies wird die Dollar-Rally nur noch stärker anheizen, wenn die Europäer begreifen, dass ein Auseinanderbrechen des Euros zur D-Mark führen könnte. Aber wird die D-Mark besser sein? Selbst Soros erklärt jetzt, dass der Zusammenbruch des Euros unvermeidlich ist. Jetzt springen alle auf den Zug auf – ein wenig spät, aber wie heißt es so schön: Besser zu spät als nie.

      Die Berufspolitiker sind unfähig, Europa zu retten – stattdessen sind es genau diese Personen, die Europa über die Klippe befördern. Sie sind alle darauf aus, ihren eigenen Hintern und ihre Pensionen in Brüssel zu retten. Jean-Claude Juncker hat Großes dabei erreicht, Europa zu vernichten

      Das ist keine Übung: Die EU-Länder, das EU-Bankensystem und der Euro sind komplett am Ende. Die verheerende Kernschmelze nimmt ihren Lauf und wird in den kommenden Jahren alles auf den Kopf stellen. Sollte der Euro unter die Marke von USD 0,89 fallen, würde allein schon aus technischer Sicht ein freier Fall und ein Auseinanderbrechen der gescheiterten Kunstwährung immer wahrscheinlicher, so der renommierte Finanzmarktexperte Martin Armstrong

      das nur zur Erinnerung…..

      Nach jeder Wahl in den Euroländern steigt der Dax….alles ist nur noch eine Frage der Zeit.

      • Erschaffer said

        Schon sehr bald werden die DAX – Anleger massenweise Selbstmord begehen und es ist gut so, denn SIE fördern die Arbeitslosigkeit und das Elend auf der Welt.

  5. Annette said

    In einer beschaulichen Stadt zwischen Do / So / Un und Ahlen werden ANTRÄGE und Fragen zur Staatsbürgerschaft ignoriert. Offensichtlich hat sie etwas zu verheimlichen, nachdem viele Bürger Fragen zur Privatisierung gestellt haben. Diese Stadt ist auch eine Firma und gründet eine GmbH nach der anderen. Der Geschäftsführer der Stadtverwaltung ist natürlich auch in internationalen Geschäftsverzeichnissen geführt. 2013 preschte die Stadt(firmen)spitze vor, wagte die Reform der kommunalen Meldebescheide und machte aus Grundsteuer, – Hundesteuer- und Tanzsteuerkassenzeichen VERTRAGSGEGENSTÄNDE. (Entsprechende Beweise sind gut gesichert) Als der Stadt(firmen)spitze die Bürger zuviel wurden, die sie auf die Privatisierung ansprachen, wurde alles wieder zurückgenommen. Alles hieß wieder Kassenzeichen und nicht Vertragsgegenstand. Jetzt, 2017 finden Sie unter jedem vormals hoheitlichen Tätigkeitsbereich das harmlose Wort „DIENSTLEISTUNG“ Gewerbesteuer, „DIENSTLEISTUNG “ Steuer für Zweitwohnung, „DIENSTLEISTUNG“ Abwassergebühren, „DIENSTLEISTUNG“ Abfallgebühren, „DIENSTLEISTUNG“ Grundsteuern, „DIENSTLEISTUNG“ Wettsteuern, „DIENSTLEISTUNG“ Steuern Hund…. Diese Stadt hat sich auch Ende 2016 in der Lokalzeitung damit gebrüstet, absolut keine Probleme damit zu haben, „Reichsangehauchte“ und sonstige Personen mit dem Wunsch nach staatsrechtlichen Auskünften dem LKA zu melden. Nette Stadt oder eher, nette Firma… Fragen an diese Stadt zu dieser Thematik gehen ins Leere. Die Angestellten sind in dieser Sache beratungsresistent. Gruß übrigens auch an den (staatenlosen) mitlesenden Landschutz/Verfassungsschutz. Noch etwas: Wenn die eine oder andere Person durch den Zeitungskakao gezogen wird, so geschehen mit einem hoch verdienten Hauptkommissar, und demzufolge mit Namen und Bild und die Nähe des Wohnortes in großen runden leuchtenden Buchstaben diffamiert werden, sollten diese Leute eine UMFANGREICHE Gegendarstellung durchsetzen und Tatsachen ans Licht bringen, die dem unwissenden zeitungslesenden Staatenlosen aufzeigt und verständlich macht, daß innerhalb des Vereinigten Wirtschaftsgebietes eben keine Staatlichkeit bestehen kann.

    Hamm.de hat eine Internetseite

    • Butterkeks said

      Es liegt aber auch wieder klar an uns Allen.
      Es wird ganz offen gezeigt, auf ihren Angebotsschreiben usw, daß es Unternehmen sind.
      Leider ist das Sprachverständnis der deutschen Sprache ist in der deutschen Bevölkerung dermaßen schlecht, daß es nicht bemerkt wird.

      Auf diesen Angeboten ist die Rede von „Kundenterminen“, „Geschäftszeichen“ usw
      Allein die Sprache macht es offensichtlich, und trotzdem so versteckt für viele Deutsche.

  6. Skeptiker said

    Waffen-Razzia bei Reichsbürger „Plötzlich habe ich Laser-Pointer gesehen“

    Tonndorf –

    Er zweifelt die Existenz der Bundesrepublik Deutschland an, die Polizei rechnet ihn den „Reichsbürgern“ zu: Das SEK hat am Donnerstagmorgen die Wohnung von Reiner B. (48) gestürmt – und zwei Gewehre, zwei Pistolen und einen Revolver sichergestellt. Eine Mail mit kruden Inhalten hatte die Beamten auf den 48-Jährigen aufmerksam gemacht. Reiner B. bestreitet jedoch, der Verfasser zu sein, und gibt sich schockiert. Die MOPO hat ihn in seiner Wohnung in Tondorf gesprochen.

    „Solche Szenen kannte ich nur aus einem Film“, sagt Reiner B. zur MOPO. Auch seiner Frau Dagmar steckt der Schreck noch in den Knochen: „Wir hatten tief und fest geschlafen, als die schwer bewaffneten Polizisten hier reinstürmten. Es war stockdunkel, ich habe nur die Laserpointer gesehen. Ich habe angefangen zu hyperventilieren.“

    Es ist 4.10 Uhr, als die Beamten des Sondereinsatzkommandos (SEK) die schwere Sicherheitstür aufbrechen. Reiner B. erwischen sie noch im Bett, legen ihm Handfesseln an und schleifen ihn ins Wohnzimmer. Der Mann erleidet eine Schürfwunde im Gesicht. Dagmar B. muss still am Bettrand sitzen bleiben.

    Die Einsatzkräfte durchsuchen die Wohnung und stellen ein Gewehr, einen Revolver und eine Pistole von Reiner B. sowie ein Gewehr und eine Pistole von seiner Frau sicher.
    Die Eheleute sind Sportschützen in einem Verein in Barsbüttel, wo sie herkommen. „Wir haben Waffenbesitzkarten und haben nichts Verbotenes getan“, sagt Reiner B.

    Eine krude Mail hatte die Polizei auf das Ehepaar aufmerksam gemacht. In dem Schreiben an die Gemeinde soll er angekündigt haben, seinen „fehlerhaften“ Personalausweis zur Vernichtung abgeben zu wollen. So müsse der deutsche Adler sechs Schwingen haben und nicht fünf oder sieben. Deshalb und wegen weiterer Fehler sei das Dokument ungültig und müsse vernichtet werden. Auch soll Reiner B. ausführlich erklärt haben, warum er eine Waffe trägt.
    Der 48-Jährige bestreitet, eine Mail mit Andeutungen geschrieben zu haben. Dazu Polizeisprecher Timo Zill: „Wir gehen von einer Schutzbehauptung aus.“

    Die Mail wurde am 9. September verschickt und liegt der MOPO vor. Sie ist namentlich von Reiner B.

    Polizeipräsident Ralf Martin Meyer: „Wir haben ein wachsames Auge auf diese Szene. Wir werden auch zukünftig alle Möglichkeiten konsequent ausschöpfen.“

    Hier mit Bildern
    http://www.mopo.de/hamburg/polizei/waffen-razzia-bei-reichsbuerger–ploetzlich-habe-ich-laser-pointer-gesehen–28512102

    Gruß Skeptiker

  7. Lena said

    Heil und Segen! Lena

  8. Falke said

    Gerade bei Terraherz gesehen.

    Gruß Falke

    • Falke said

      Auch ein interessantes Video

      Gruß Falke

      24. September 2017: Das Kind ist geboren! Gedanken zum 24. September

      Souverän Heinz Christian Tobler Kanal2

      Rensburgs Schauungen welche nach unseren Informationsquellen stark abgemildert wurden:
      – Die Medien verbreiten absichtlich Desinformationen, die „Kerzen der Information wurden ausgelöscht“

      – Neuaufflammen des Kommunismus in Westeuropa

      – Die UdSSR zerfällt, doch im Verborgenen wird diese Politik von Russland weiter verfolgt

      – Europa steht nur noch unter einer Regierung. Obwohl sie nach außen gut dasteht, ist sie teuflisch und korrupt.

      • Erschaffer said

        Bin sehr erfreut, dass mein Freund Christian wieder zu seiner alten Linie zurück gefunden hat. Im Tokajer liegt die Seele des Weines und der Erkenntnis.

    • Skeptiker said

      @Falke

      Eben habe ich das Video gesehen.

      Gerhard Ittner.

      Schöne Geschichte zum Wein. Und so soll es auch sein bei der Weinverkostung: Entspannt und unterhaltsam.

      Aber das mit den von den Germanen vergifteten Quellen ist zwar eine nette und launige Geschichte, aber historisch sicher nicht haltbar. Der Revisionist fragt sich da nach bewährter Methode: „Wie soll man sich das denn vorstellen?“ Wie soll man es sich vorstellen, daß man vor 2000 Jahren eine Quelle vergiftet hat, einen Bach, einen Fluß?
      Einen Brunnen vergiften – ja, das ginge. Aber wie könnte man das bei einer ständig schüttenden Quelle tun, bei einem fließenden Bach und bei einem Fluß? Da würde etwaiges Gift, abgesehen von der enormen Verdünnung, doch sofort weggespült. (Ganz abgesehen von der Frage, welches damals zur Verfügung stehende Gift das sein hätte sollen, mit dem man eine Quelle, einen Bach, oder gar einen Fluß hätte vergiften wollen, und welche Mengen davon man gebraucht hätte.)
      Die Erfahrung mit den Geschichten, die man uns etwa von „unvergleichlichen deutschen Verbrechen“ erzählt, gibt die Lehre: Wenn immer man uns so etwas erzählt, dann soll man es sich vergegenwärtigen, wie das denn „in natura“ vonstatten gegangen ein soll, wie das ausgesehen haben soll. Dann löst sich so manche zunächst sehr suggestiv wirkende Geschichte als Phantasterei und im Realen gar nicht möglich im Nu in Luft auf

      Man stelle sich also vor: Die Römer stellten fest, daß in Germanien die Quellen vergiftet sind. Also schicken sie Boten nach Rom, man möge Wein schicken. Dauert vielleicht ein paar Wochen, bis der da ist… Auch rodet man Land und legt Weingärten an. Bis zur ersten Ernte und zum ersten Wein dauert es – je nachdem wie lange man auf das in Germanien ja nicht vorhandene Pflanzenmaterial warten muß – günstigstensfalls drei oder vier Jahre… Was macht man in der Zwischenzeit?
      Wenn denn wirklich Bedarf gewesen sein sollte, dann hätten die Römer, bevor sie verdurstend auf Wein aus Rom gewartet hätten, doch wohl viel schneller einen Brunnen gegraben.

      Weinverkostung: Der Elbling

      Gruß Skeptiker

      • Falke said

        Hallo 8 Liter Wein am Tag da mussten die Römer sich nicht wundern wenn sie von den Germanen verdroschen wurden da ja die Römer düddelig waren hatten die Germanen ja keine große Arbeit mit den Suffköppen. Auch ne gute Kriegstaktik, dafür zu sorgen, daß der Gegner sich besaufen muss. 😀

        Gruß Falke

        • Skeptiker said

          @Falke

          8 Liter Wein am Tag, galt natürlich nur für mich und der sogenannten Elite.

          Hier sieht man mich mit meiner Kaiserin Bettina.

          Gruß Skeptiker

  9. GvB said

    Hallo lieber @Falke und @Andere..

    Zu Rensburg ist vielleicht folgendes anzumerken:
    Es gibt die burische-Original-Version UND eine pro-deutsche… „veränderte“!
    – seine Seher-Bilder sind massiv gefärbt von einer unerbittlichen Ablehnung
    gegen England
    – alle Aussagen im Klartext für die Zeit nach seinem Tode (1926)
    stammen von seinen Verwandten und sind reines Hörensagen
    – dazu gibt es verfälschende Interpretationen. So hat er beispielsweise
    wohl „Rommel in Afrika“ gesehen, und das läuft nun unter:
    „Die Russen schlagen die Briten in Nordafrika!“

    Manch ein Autor versucht sich in der Deutung seiner
    schwer verschlüsselten Symbolik.
    Und das gleicht in meinen Augen sehr den wirren
    Phantastereien Dimdes, Nostradamus betreffend.
    Ich denke, man sollte alles lesen, kennen– aber nicht alles gleich ungeprüft übernehmen und kolportieren..
    Original-Quelle ist das Buch „voice of a prophet“ geschrieben von Familienangehörigen von van Rensburg….

    Kurz:
    Ein schlichter Hinweis:
    „Rensburg“!
    deucht mich allein wenig erhellend.

    Hier wären Originalzitate hilfreich und erforderlich.
    Und dann können wir es auch annehmen und weitergeben…

    • Falke said

      Hallo Götz das ganze Thema Schauungen ist auch ne Sache wo man sich näher mit beschäftigen kann. Das erfordert natürlich auch Zeit. Aber bei dem ganzen Durcheinander welches Jene angerichtet haben, weiß man gar nicht wo man zu erst anfangen soll.

      Gruß Falke

      • GvB said

        @lieber Falke.. ich fange immer am Anfang an .. kann aber deine 2 Wurstendentheorie verstehen 😉 Gr .Götz

    • Skeptiker said

      @GvB

      Also bis zur 3 Minute ist eindeutig die AFD damit gemeint.

      Das kleine Kind, was immer grösser und mächtiger wird.

      24. September 2017: Das Kind ist geboren! Gedanken zum 24. September

      Wer das selber nicht so sieht ist wohl blind und somit auch kein Seher.

      Und da ich ja die AFD gewählt habe, habe ich eben alles richtig gesehen.

      Gruß Skeptiker

  10. GvB said

    Full Text of South African Best Seller „Voice of a Prophet“
    by the Seer Van Rensburg

    http://theheckhypothesis.com/pdf/Van%20Rensburg.pdf

  11. Erschaffer said

    Finanztsunami wird auch durch solche BRiD – „Politiker“ ausgelöst, bei denen die Zuge schneller ist als ihr Erbsenhirn! ALLE genau wie dieses dumme Lebkuchenpferd gehören einfach in eine geschlossene Anstalt, wo sie keinen Schaden mehr gegen uns anrichten können. Aber genau solche werden in der volksfeindlichen BRiD GEZÜCHTET und ihnen wird gegen uns Macht verliehen! Stellt sie, wo ihr sie trefft!!!!!!!!!!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/nahles-bedauert-ihren-in-die-fresse-spruch/ar-AAsBbYI?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Als Gegenbeispiel dieser junge Mann, den ALLE „Politiker“ dieser BRiD auch KEINE Antwort auf seine 3 Fragen geben können, weil sie einfach nur blöd, verdorben und volksfeindlich sind!!!

    • GvB said

      • GvB said

        Bayern, Blöder-Söder und Dreh-Hofer..

        Man beachte die verquollene Schwafelei des Söder:

        Es interessiert keine Sau wonach die Volksverräterpartei CSU sich sehnt.
        Söder, wie ein Blöder, definiert nicht das Wort glaubwürdig. – Glaubwürdig nach Söders Ansicht ist das was die Merkel lügt? Oder der Drehhofer reihert?
        Söder drückt sich vor der Tatsachenfeststellung: „Unser Volk wir überflutet. Mit der Überflutung muß Schluß sein.“
        Söder zeigt wieder, daß er sich nach der Melodie bewegt die ihm von der Pfeife der Einheitsblockkartellpartei CDUCSUSPDFDPGrünspinnerLinke geblasen wird.

        Bei den Bajuwaren gehts jetzet um die Weisswurscht – u. Obergrenze
        Da reden alle mit verschiedenen Zungen. Söder wartet aber erstmal ab, solange bis sich Seehofer-Drehofer mal wieder ne Blöße gibt.
        Dann schlägt das Södertierchen wieder zu.
        Wer will schon offen den „Königsmörder“ machen?

        Sogar auf den @Skeptiker hört der Bazi:

        Der eigenen Parteiführung empfahl Söder nach den massiven Verlusten bei der Bundestagswahl: „Wir müssen jetzt tief in die Basis hineinhören und versuchen, alle mitzunehmen und weiter an die CSU zu binden.

        Es wäre ein Fehler, die Skeptiker am Wegrand stehen zu lassen.“ 🙂

        http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/soeder-csu-hat-tiefe-sehnsucht-nach-einem-glaubwuerdigen-ergebnis-zur-obergrenze-a2229239.html

  12. Erschaffer said

    Schulz: Rücktritt?

    Er sollte zurück nach Brüssel gehen und da genau so „erfolgreich“ die EU – „Regierung“ zerlegen!

    • Skeptiker said

      Samstag, 30. September 2017
      Nach Petrys Austritt
      AfD-Spitze will Höcke rehabilitieren

      Nach dem Ausscheiden von Frauke Petry aus der AfD sortieren sich die Machtverhältnisse in der Partei neu. Davon wird offenbar auch Björn Höcke profitieren. Das Ausschlussverfahren gegen ihn wird einem Bericht zufolge ins Leere laufen.

      http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-will-Hoecke-rehabilitieren-article20060651.html

      Ein Kampf gegen die AfD u mehr, brillant erklärt von Björn Höcke

      Gruß Skeptiker

      • Rico012 said

        Du hast eine Frau gewählt, die bei Goldrand Sucks gearbeitet hat?

        • Skeptiker said

          @Rico012

          Und ich habe mal in einer Firma gearbeitet, die hat Motorsägen hergestellt.

          the texas chainsaw massacre the beginning trailer deutsch

          (https://www.youtube.com/watch?v=DLJazR3sJZM)

          Den Film schaue ich mir jetzt an.

          Gruß Skeptiker

          • Rico012 said

            Lieber Skeptiker aus Hamburg-B…

            Versuchst Du zu trennen oder zusammen zufügen?

          • Sehmann said

            Mit der Kettensäge will er wohl trennen, wen oder was auch immer.
            Ich habe auch schon bei verschiedenen Firmen gearbeitet, ohne das ich Jahre später jede eventuelle Schweinerei gutheiße. Und nicht jeder, der mal bei Goldman-Sachs war wird noch Jahre später deren Interessen vertreten.
            Ich unterstütze den Höcke-Flügel und traue der Weidel auch nicht so recht, aber einfach mal abwarten, muss keine zweite Petry werden, ein Verdacht reicht nicht aus, um jemanden zu verurteilen, sonst bleibt niemand mehr übrig. Bisher hat sie sich gut gemacht.

  13. Erschaffer said

    Auch dies ist nur möglich in China, weil sie sich nicht mit Flüchtlingsprobleme und Bevölkerungsaustausch beschäftigen müssen. SIE sind auf dem richtigen Weg und ihnen gehört die Zukunft, was auch die Russen begriffen haben!

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170912317409109-china-wissenschaftler-antrieb-mikrowelle-emdrive-nasa/

  14. GvB said

    http://esoterik-plus.net/die-van-rensburg-prophezeiungen-medien-und-die-eu-video/

  15. arkor said

    sehr unwahrscheinlich, dass das

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    hier keine Rolle gespielt hat. Es wird ja auch deutlich auf die Wortwahl verzichtet, dass Präsident Trump zum Wahlsieg gratuliere…..

    https://www.welt.de/politik/deutschland/live169108302/Altmaier-gibt-Gabriel-und-Schulz-Mitschuld-am-AfD-Erfolg.html

    Trump telefoniert mit Merkel nach Wahlsieg

    Nach dem Wahlsieg von Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl hat US-Präsident Donald Trump mit der Bundeskanzlerin telefoniert. Das sagte Trumps Sprecherin Sarah Sanders am Donnerstag in Washington. Das Gespräch fand ihren Angaben zufolge am Mittwoch oder Donnerstag statt.

    Die Gründe für die lange Frist nach dem Ergebnis vom Sonntag sind unklar. Andere Staats- und Regierungschefs gratulierten der Kanzlerin bereits zu Beginn der Woche. Das Weiße Haus hatte am Montag erklärt, man arbeite an der Logistik für ein Telefonat.

    • arkor said

      auch aus der allierten Lizenzmedia s.o.
      „Was die Kanzlerin 2015 gemacht hat, wird von den Menschen nicht akzeptiert“

      Für Sachsens CDU-Fraktionschef Frank Kupfer ist die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel ein wesentlicher Grund für das schwache Abschneiden zur Bundestagswahl. „Was die Kanzlerin 2015 gemacht hat, wird von den Menschen nicht akzeptiert“, sagte Kupfer. Man akzeptiere zwar die einmalige Grenzöffnung als humanitären Akt. Merkel hätte die Grenze danach aber wieder schließen müssen.

      Erläuterung:
      Was denken Sie eigentlich für wie dumm sie das deutsche Volk verkaufen können. Einen humanitäre Grenzöffnung, wegen eines KRIEGES IN SYRIEN?…..mit dem dann aus allen möglichen afrikanischen Illegalen , verbunden miteinem Angebot des Bundesregimes(Alliierte) an allen Kriminellen, Terroristen, Völkermörden, Kindermördern, Mördern, und kriminellen Abschaum der Welt , sich hier zurück zu ziehen und Taten zu begehen…(Sure 9.5) oder Beihilfe sich der Strafverfolgung zu entziehen (Beihilfe zu allen Straftaten durch das Bundsregime) ……um den Völkermord am deutschen Volk zu vollziehen…..das als humanitären Akt zu bezeichnen, schlägt schon dem Fass den Boden aus…..aber rege ich mich auf? Nein, da ich diese Dinge rein unter dem Aspekt der Rechtsaufarbeitung betrachte…….vor Gericht können diese Leute dass dann alles erklären…..ein humanitärer Korridor für Afrika in der Mitte Europas…….lach….

  16. arabeske654 said

    Illuminaten sind eben doch nur Magic Mushrooms Junkies.

  17. x said

    x

    http://www.krone.at/591169

  18. x said

    x

  19. Skeptiker said

    Eben habe ich das Bild in meiner Post gefunden.

    Gruß Skeptiker

  20. Skeptiker said

    Interessanter Film.

    Das Mordkomplott gegen JFK – Ein Staatsstreich (WDR Doku)

    Gruß Skeptiker

  21. Erschaffer said

    Nur einige „Nachrichten“ von heute, aber allein daran sieht man, dass sie alle eine Macke haben und in die Geschlossene gehören, aber nicht an die Macht. Sie sind besonders jetzt unberechenbar, weil ihr Ende naht.

    FDP-Vorsitzender Christian Lindner : „Martin Schulz in vier Wochen kein SPD-Chef mehr“

    Schulz über Altkanzler Schröder – „Völlig deppert der Kerl“

    Jamaika-Koalition: Grüne wollen weiter zum Grundrecht auf Asyl für alle stehen

    CDU-Vize wirft Grünen planwirtschaftliches Denken vor

    Kniefall gegen Rassismus

    EU-Gipfel: Macron träumt, Merkel hat andere Sorgen! Europas Spitzenpolitiker trafen sich in Tallinn zum Abendessen und diskutierten die Zukunft der EU. Vorangekommen sind sie nicht. Schuld ist auch die Bundestagswahl.

    Fast 300 Deutsche im Visier von Interpol

    Nahles bedauert ihren „In die Fresse“-Spruch

  22. Erschaffer said

    Alles gesagt zu dieser Bande von Lügnern, Betrügern und Kriminellen! Ich glaube, wenn man sie hängt, denn wird das Seil auch grün sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: