lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.724 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.724 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Opposition in Aserbaidschan: Was treibt sie?

Posted by Maria Lourdes - 20/10/2017

Aserbaidschan, das ›Land des Feuers‹, mit der Hauptstadt Baku, der ›Stadt der Winde‹:
Das klingt vielversprechend und fast wie ein Märchen aus Tausend-und-einer-Nacht.

Tatsächlich verlief durch Aserbaidschan einst ein Teil der Seidenstraße, und noch heute läßt das Labyrinth der UNESCO-geschützen Bakuer Altstadt mit seinen Karawansereien und Moscheen Besucher in den Orient eintauchen, während am Straßenrand teetrinkende Teppichhändler ein Flair von Gelassenheit verbreiten.

Doch schon im nächsten Augenblick erinnern Hupkonzerte, Hochhäuser und Designershops daran, daß Baku eine moderne Großstadt ist, die dank ihrer Erdölvorkommen als Magnet für das internationale Business eine rasante Entwicklung erlebt.
Die ungekrönten Immobilienkönige Russlands stammen alle aus einer kleinen jüdischen Siedlung in Aserbaidschan. Dort wurde schon zu Zeiten der Sowjetunion reger Handel mit knappen Produkten getrieben, schrieb die FAZ. Regiert wird das Land von „strenger Hand“ und der seit 2003 regierende aserbaidschanische Präsident Ilham Alijew und sein korrupter Klan, sind im Umgang mit ihren Gegnern nicht zimperlich.

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Alijew – für den ‚Westen‘ ein wichtiger Partner. Kritik des ‚Westens‘ an Demokratiedefiziten oder der Verhaftung von Oppositionellen wird ignoriert oder mit deutlichen Worten zurückgewiesen..! Fundierte Hintergrundinformationen zur Geschichte und Kultur in Aserbaidschan, finden Sie  >>> hier >>>.

Opposition in Aserbaidschan: Was treibt sie?

Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlich bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank, sagt Maria Lourdes

Die Parlamentarische Versammlung des Europarats (PACE) hat Aserbaidschan schwere Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen. In einer Entschließung prangerten die Abgeordneten Folter in Gefängnissen sowie willkürliche Festnahmen von Aktivisten, Journalisten und Bloggern an. 

Dabei ist es eine gängige Methode, unbequemen Medienmachern Drogen unterzuschieben. So wurde unlängst der russisch-israelische Blogger Alexander Lapschin, den Weißrussland an Aserbaidschan ausgeliefert hatte, zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. Angeblich soll er illegal nach Bergkarabach gereist sein und sich dort für die Unabhängigkeit der zwischen Aserbaidschan und Armenien umstrittenen Enklave ausgesprochen haben.

Die Versammlung beklagte zudem die mangelhafte Unabhängigkeit der Justiz. Die Regierung Aserbaidschans steht im Verdacht, seit Jahren mit Geldzahlungen und Geschenken Abgeordnete bestochen und damit allzu kritische Berichte verhindert zu haben, sendete der Deutschlandfunk.

Die aserbaidschanische Führung fühlte sich belogen und „ausgenutzt“. Das brachte in Regierungskreisen in Baku eine offene, große Empörung zum Ausbruch: mehrere Regierungsfunktionäre hatten diese Entscheidung als gründlich falsch eingeschätzt. Die Anschuldigungen zielen darauf ab, ein negatives Image des Landes zu schaffen, sagte der aserbaidschanische Abgeordnete Asim Mollazade. Er fügte hinzu, dass starke Länder, die mit Aserbaidschan im Energie-, Verkehrs- und anderen Bereich konkurrieren, hinter den Versuchen stehen, Aserbaidschan unter Druck zu setzen.

„Der deutsche Menschenrechtsbeauftragte behauptet seit Jahren, es gebe Dutzende politische Häftlinge in Aserbaidschan. Natürlich gibt es auch bei uns Demonstrationen und Proteste, wir sind auf dem Weg zur Demokratie. Aber der gute Mann hat bereits Islamisten als politische Häftlinge bezeichnet, die nachweislich gemeinsam mit der Hisbollah in Baku Terroranschläge auf Israelis und US-Amerikaner verüben wollten“, so Mollazade. (Aserbaidschan kauft die Kampfflugzeuge in Israel und Israel soll in Aserbaidschan eine Fabrik für Raketenherstellung bauen).

Laut Experten haben die europäischen Strategen verschiedene Interessen im postsowjetischen Raum. Es geht dabei um billige Arbeitskräfte, neue Absatzmärkte und Rohstoffquellen, aber auch um kontrollierbare Eliten mit einem antirussischen Trend. Die wichtigste Aufgabe besteht aber darin, eine Art Zone der Entfremdung um Russland zu schaffen.

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Alijew (“Auf den ersten Blick wirkt er wie ein aufgeklärter prowestlicher Politiker”, so “Die Welt”)  hat an der EU-Haltung scharfe Kritik geübt.  „Brüssel gibt Versprechen, und dann erfüllt es sie nicht, denn die EU-Vertreter sind keine ehrlichen Menschen. Wir haben nie Aufrichtigkeit in der EU-Haltung gesehen“, sagte Alijew. Früher hat er der Parlamentarische Versammlung des Europarates vorgeworfen, dass die Minsker Gruppe nicht an einer Lösung des Berg-Karabach Konfliktes interessiert sei.

Natürlich ist eine Debatte zur Menschenrechtslage bedeutsam und absolut berechtigt. Aber einseitige Schuldzuweisungen haben sich selten als hilfreich für eine gegenseitige Annährung erwiesen. Zur Zeit hat das Land alle wesentlichen internationalen Menschenrechtsabkommen ratifiziert. Die USA-Regierung hat bisher immer das Alijew-Regime eindeutig unterstützt. Aber seit dem Beginn der Obama-Ära werden die Beziehungen zwischen diesen Ländern immer schlechter.  Es wurde sogar Vorschläge von der Abgeordneten der regierenden Partei gemacht, dass Aserbaidschan die Verträge mit den amerikanischen Ölkampanien kündigen soll. Politikexperten machen darauf aufmerksam, dass die USA aserbaidschanische Opposition großzügig finanzieren. Die Hauptaufgabe der Opposition ist es, Alijew zu stürzen. Sie müssen das Geld abarbeiten, was im Laufe der fünf Jahre für sie ausgegeben wurde.

Menschenrechtler nehmen Aserbaidschan ins Visier. In Baku erwarten Experten zunehmende Aktivitäten dortiger Nichtregierungsorganisationen, die aus Europa und Amerika gesponsert werden. Hoffnung ruhte dabei auf dem Netzwerk REAL (»Respublikaci Alternativ«), das sich aus überwiegend jungen Journalisten, Aktivisten und Wissenschaftlern zusammensetzt. Das Bündnis war im Frühjahr 2009 als Reaktion auf die erwähnte Verfassungsänderung entstanden, durch die dem 49 Jahre alten amtierenden Staatsoberhaupt prinzipiell eine Präsidentschaft auf Lebenszeit ermöglicht wird. Die Mitglieder von REAL sind weder mit der alten Opposition noch mit der Regierung assoziiert, was ihnen einen Vorschuss an Glaubwürdigkeit gibt. Zudem haben sie enge Kontakte zum politisierten Teil der Studentenschaft, insbesondere in der Hauptstadt Baku.

Der mit Abstand wichtigste geopolitische Trumpf der aserbaidschanischen Regierung ist der Rohstoffreichtum des Landes. Mit wachsendem Selbstbewusstsein spielt Aserbaidschan seine geopolitische Bedeutung aus. Europa und die USA haben auf das neue Selbstbewusstsein Aserbaidschans und ihren Einflussverlust bislang keine Antwort gefunden. Ihr Auftreten gegenüber Baku erschien in den vergangenen Jahren konzeptionslos und widersprüchlich. Der Westen muss erleben, dass seine einseitige Anschuldigungen mit einem Einflussverlust in anderen Politikfeldern einhergeht. Kritik des Westens an Demokratiedefiziten oder der Verhaftung von Oppositionellen wird ignoriert oder mit deutlichen Worten zurückgewiesen.

Tatsache ist, dass in der säkularen Kaukasusrepublik neben der mehrheitlich muslimischen Bevölkerung Christen und Juden ihre Religion frei ausüben und auch neue Gebetshäuser errichten können. Es geht darum, einen Reformislam im westlichen Kontext zu etablieren. Wenn man sich die heftig geführten Religionskonflikte in unmittelbaren Nachbarstaaten vor Augen führt, ist diese Entwicklung umso bemerkenswerter.

Auch sicherheitspolitisch ist diese Kaukasusrepublik ein wichtiger Stabilitätsanker in einer konfliktträchtigen Region. Aserbaidschan ist zudem der wichtigste Wirtschaftspartner Deutschlands in der Region. Anknüpfungspunkte für weitere Zusammenarbeit gibt es reichlich. Wichtig ist jedoch, anzuerkennen, welche enormen Anstrengungen Aserbaidschan in den vergangenen Jahren bei der wirtschaftlichen Entwicklung genommen und damit viele Bürger aus bitterer Armut in ein dynamisches und wirtschaftlich prosperierendes Land geführt hat, schreibt “Frankfurter Rundschau”.

Laut dem Präsidenten der aserbaidschanischen Zentralbank, Elman Rustamov, betragen die Reserven des Landes 40 Milliarden Dollar.  Ganze 95 Prozent des Exports entfallen auf den Rohstoffsektor, der auch 70 Prozent des staatlichen Haushaltes ausmacht. Die Einnahmen aus dem Öl- und Gasgeschäft ermöglichen es der Regierung, die wirtschaftliche, militärische und soziale Modernisierung voranzubringen und zugleich Patronage und Günstlingswirtschaft aufrechtzuhalten. Auch wenn ein beachtlicher Teil des Geldes der Allgemeinheit durch Korruption entzogen wird, haben sich die Lebensbedingungen in den urbanen Zentren verbessert, was der Regierung als Legitimation dient.

Hat die Opposition einen Grund, das Boot ins Wanken zu bringen? Natürlich gibt es in Aserbaidschan viele unzufriedene Menschen. Vor allem geht es um die Armut, denn nicht alle können von den Öleinnahmen profitieren. Seit Sommer 2014 ist der Ölpreis deutlich gesunken; infolgedessen verlor die aserbaidschanische Landeswährung seit Anfang 2015 die Hälfte ihres Wertes, was sich für die Bevölkerungsmehrheit durch empfindliche Einkommensverluste bemerkbar macht. Es sind offensichtlich umfassendere soziale Programme nötig. Das Prinzip „Brot und Spiele“ im antiken Rom gilt im Grunde nach wie vor.

Sehr viele Menschen müssen Gastarbeiter werden und ins Ausland ziehen. Aber die Gastarbeiter unterstützen die heimische Wirtschaft und den Wohlstand in Aserbaidschan. Das ist sehr wichtig. Zumal vor allem die Werktätigen das Land verlassen haben, so dass die Ressourcen der Opposition zu gering sind, um einen Aufstand zu organisieren. Baku pflegt traditionelle Beziehungen zu Russland, was großenteils zu seinem Wohlstand beiträgt.

Theoretisch könnten sich die turbulenten Ereignisse auch auf Aserbaidschan ausdehnen. Im Grunde gibt es hier bestimmte sozialwirtschaftliche Bedingungen, das heißt entsprechende Oppositionskräfte, die diesen Kampf heraufbeschwören können. Aber die Staatsführung hat die Situation vorerst im Griff, wobei Aktionen niedergeschlagen werden und deren Anstifter hinter Gittern kommen.

Es ist zwar merkwürdig, aber der Westen geht den gewohnten Weg. Man verurteilt die Niederschlagung der Opposition – egal ob in Aserbaidschan oder sonstwo – und spricht von unverhältnismäßiger Gewalt. Aber wenn im Westen illegale Kundgebungen beginnen, werden sie aufgelöst. Denn, das ist ein Gesetzesverstoß.

Die Position des Westens ist merkwürdig, zumal Aserbaidschan für den Westen ein wichtiger Partner ist. Aus diesem Land können Öl und Gas in den Westen geliefert werden. Aserbaidschan übt allerdings eine vorsichtige Politik aus und will sich dem Westen nicht in die Arme werfen.


Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen

Heute besitzen 50 Einzelpersonen so viel wie die abgehängte Hälfte der Menschheit. Wollen wir in einer solchen Welt wirklich leben und die kannibalische Weltordnung weiterhin ertragen, in der die Oligarchen des globalisierten Finanzkapitals über Hunderte von Millionen im Elend lebender Menschen herrschen? Ändere die Welt >>> hier mehr >>>!


Die Welt im Griff der Konzerne

Großen Konzernen geht es vor allem um eins: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel sehr oft zum Opfer. Das Schwarzbuch Markenfirmen ist ein Meilenstein der Globalisierungskritik – bis heute >>> hier weiter >>>.


Waffenhandel: Wie Deutschland am Krieg verdient

Unsere Politiker beschwören den Frieden und betreiben den Krieg: Deutschland ist der weltweit drittgrößte Waffenexporteur – und schreckt vor Lieferungen an verbrecherische Regime und Diktatoren nicht zurück. Jürgen Grässlin deckt auf, wer die Profiteure dieser Kriegswirtschaft sind >>> hier weiter >>>.


Flüchtlings-Obergrenze – Merkel: „Alles hat seine Zeit!“


Sie kennen keine Grenzen mehr: Die verrohte Gesellschaft

»All cops are bastards! Die Polizei ? dein Freund und Fußabtreter?« Wie es um eine Gesellschaft steht, zeigt sich nicht nur in ihren Verbrechen, sondern auch an der Art ihres Umgangs mit ihrer Polizei >>> hier weiter >>>.


No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität >>> hier weiter >>>.


Die Brutstätte des Terrors

Anwerbungen islamistischer Terrorgruppen wie Salafisten, IS oder andere islamische Gruppierungen in deutschen Flüchtlingsheimen, Misshandlungen in Erstaufnahmelagern durch Sicherheitskräfte, Drogenhandel und Erpressung durch Schlepperbanden sowie sexuelle Misshandlungen und ansteckende Krankheiten. So gestaltet sich der Alltag der Flüchtlinge in Europa >>> hier weiter >>>.


Chaos – Die kommende Revolte

Über kurz oder lang wird es auch in Europa zu einer Revolte kommen. Denn immer weniger Menschen in Europa fühlen sich noch der Mehrheitsgesellschaft verpflichtet. Sie leben auf Dauer in Gegenkulturen. Mit einer solchen Entwicklung kann der Gesellschaftsvertrag zwischen den Generationen, den verschiedenen Schichten und Milieus keinen Bestand mehr haben >>> hier weiter >>>.


Grenzenlos kriminell

Politik und Leitmedien haben mit der Sicherheit der Bürger gespielt. Skrupellos haben die politisch Verantwortlichen die Grenzen geöffnet und Kriminelle und Terroristen ins Land gelassen. Die Kriminalitätsentwicklung nimmt bedenkliche Ausmaße an. Allmählich dämmert es auch dem Letzten: Der Staat kann seine Bürger nicht mehr schützen >>> hier weiter >>>.


Deutschlands Milliardengewinn durch Flüchtlinge – Die Wahrheit –


Weitere 9 Millionen Flüchtlinge für dieses Jahr geplant


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt

Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält. Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Der Kult mit der Schuld

Nüchtern und sachlich beschreibt Heinz Nawratil, bayerischer Jurist sudetendeutscher Abstammung, die Geschichtsfälschung, Volksverdummung und den drohenden kulturellen Untergang Deutschlands >>> hier weiter >>>.


“Gutmenschen” als „Bürgen“ für Flüchtlinge – Dummheit muss bestraft werden… (Video)


Kassenbeiträge explodieren – Flüchtlinge haben ab 2017 Anspruch auf Vollversorgung


Die Katze ist aus dem Sack – Merkel: »Terroristen unter den Flüchtlingen«


Deutschland Skandal: Neue Häuser für Flüchtlinge, junge Deutsche soll mit zwei Kindern ins Asylheim!


Ein deutscher Banker packt aus >>> hier >>>


Charakterwäsche – die Umerziehung des deutschen Volkes

Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der mentalitätsgeschichtlich prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit. Schrenck-Notzing zeigt minutiös auf, wie die Idee der „Re-education“ Deutschlands in den USA politisch zustande kam und wer an ihr maßgeblich beteiligt war. Dabei werden auch die internen Kämpfe der Amerikaner um die Nachkriegsordnung in Deutschland eingehend behandelt. So tief drang die Re-education in das Bewußtsein der Deutschen ein, daß sie diese später auch ohne amerikanische Anleitung aus eigenem Antrieb fortführten, um alle Volksschichten mit ihren Prinzipien zu durchdringen. Daran hatten die von den Alliierten lizenzierten Zeitungen ebenso ihren Anteil wie Parteien oder Universitäten >>> hier weiter >>>.


Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

Was bei den Rechercheergebnissen und der Auswertung von Insider-Informationen besonders erschreckt: Die »demokratischen« Parteien SPD, Grüne und Linke unterstützen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen. Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU »Antifa-Bündnissen« verschrieben >>> mehr hier >>>.


Der Links-Staat

Unglaublich, was in unserem Land möglich ist! Der Film hat mir die Augen geöffnet. Jetzt kann man mal die andere Seite sehen. Schon heftig, wie das hier in Deutschland abgeht. Vom Landgericht München wurde dem Kopp Verlag mit einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss ohne mündliche Verhandlung und – wie in diesem Stadium üblich – ohne Begründung vorläufig untersagt, DVDs mit der Dokumentation „Der Links-Staat: Die kommunalen Netzwerke“ weiter zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten. Der Kopp-Verlag hat sich gerichtlich durchsetzen können… hier zur DVD >>>.


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!

Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen >>> hier weiter >>>.


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn!

Lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen – in einer Fülle, die erdrückend ist >>> hier weiter >>>.


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>.


Das Glücksvirus: Wahrnehmen, was ist

Wenn Sie bereit sind, das Geheimnis von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung zu erfahren, Ihr bisheriges Denkgebäude aufsprengen zu lassen, den Zustand echten Glücks zu entdecken und zu erleben, ganz gleich, was um Sie herum geschieht – dann beginnen Sie Ihre Reise jetzt.“ Und lassen Sie sich vom „Glücksvirus“ anstecken >>> hier weiter!


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen

Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der „Fake News“-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! >>> Hier weiter >>>.


Populismus: Das unerhörte Volk und seine Feinde


Die 20 irrsten Zitate von Angela Merkel


Richard Coudenhove-Kalergi: Umstrittener Visionär Europas


GenderismusKriegs-VerherrlichungKlimabeeinflussung– und Impf-ProgrammeKALERGI-Plan


Es ist an der Zeit, das eigene digitale Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen. Wie?

Das erfahren Sie hier >>>


Das deutsche Narrenschiff

Woher kommen auf einmal die 50 Mrd. die für „Flüchtlinge“ die uns diese sogenannten Fachkräfte kosten –

>>> Hier weiterlesen >>>


Kontrollverlust – wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können. Dieses Buch ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Denn die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. >>> hier weiter >>>


Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen 2017

»Wir leben in einer Kunstwelt aus Propaganda, Lüge und Desinformation«, sagt der Autor, »und dem will ich wenigstens ein wenig abhelfen.« Ein Zitat des seinerzeitigen CIA-Chefs William Casey aus dem Jahr 1981 gibt Wisnewski recht: »Unsere Propaganda funktioniert dann, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.« Und das gilt natürlich nicht nur für die amerikanische Öffentlichkeit. Genau das ist das Problem, das der Enthüllungsautor seit zehn Jahren mit seinem kritischen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen zu beheben versucht. Und zwar mit Erfolg: hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier weiter >>>


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwindenBio Kokosöl im Bügel-Glas


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


92 Antworten to “Opposition in Aserbaidschan: Was treibt sie?”

  1. arabeske654 said

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

  2. Aufgewachter said

    Lest, speichert, sichert und verbreitet das „Handbuch der Judenfrage“ von Theodor Fritsch, 49. Auflage, von 1944, der lebenslang einen Wahrheitskampf für das deutsche Volk, gegen die jüdische Unterwanderung, Zersetzung, Zerstörung und Ergaunerung deuschen Bodens und gegen den jüdischen Völkermord am deutschen Volk führte. Das Buch ist heute genauso wegweisend, wie es 1944 war. Hier zum kostenlosen Herunterladen:

    https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2014/12/fritsch-theodor-handbuch-der-judenfrage-49-auflage-1944-339-s-text.pdf

  3. Gernotina said

    Polizei in Europa am Ende

    • Aufgewachter said

      Zum guten Vortrag von Klaus Jäger:

      evang. und kath. und freikirchliche Kirchen, griechisch-orthodoxe und russisch-orthodoxe Kirchen, islamische Moscheen, und Freimaurerlogen sowie freimaurerische Organisationen sind seit Jahrhunderten jüdisch, ohne sich als Juden zu erkennen zu geben. Also auch Mönche, Nonnen, Schwestern, Brüder, Missionare, Geistliche, Theologen, Seelsorger, Pfarrersfrauen, Religionslehrer, Imame, und Bibelkreise, Hauskreise, Kirchenvorstände, Moscheenvorstände, Kirchenchöre, Gospelchöre, Christusbruderschaften, egal ob sie sich Protestanten, Katholiken, Baptisten, Kolping, Pfingstgemeinden, Adventisten, Jesuiten, Jakobiner, Neuapostolische, landeskirchliche Gemeinschaften, oder wie auch immer nennen. An der Spitze gehören sie alle zusammen, sind die größte jüdische Geheimorganisation und Verräterorganisation an allen Wirtsvölkern der Nichtjuden. Genauso wie die Freimaurer, mit denen sie eng zusammenarbeiten.

      Medien aller Arten sind seit 1914-1932 und erneut seit 1945 jüdisch ergaunert. Medien gehören in der Regel den Kirchen und den Freimaurern und Mitgliedern freimaurerischer Organisationen und haben kirchliche und freimaurerische d.h. jüdische Schriftleiter, Journalisten, Redakteure, Intendanten, Verleger, Drucker, und auch Angestellte.

      Die Kripo und Polizei der BRD (und auch er ehemaligen DDR) ist zum großen Teil jüdisch unterwandert und durchsetzt, genauso wie der sog. Staatsschutz und die Justiz und die Finanzämter und die Lehrerschaft und alle Parteien und Vollkszertreter jeder Couleur von Bundestagsbeamten bis 1., 2. und 3. Bürgermeister bis hin zu den Gemeinderäten, und nach und nach auch die übrige Beamtenschaft auch bei Ministerien bis Rathäusern, Bundesbank, Landesbanken, Rentenversicherung, Zoll, Bundespolizei (hieß früher Grenzschutz), Bahn, Post, Landwirtschaftsämtern, Behörden und Ämtern aller Arten usw., und zwar seit 1945 bzw. seit der Nachkriegszeit, wie schon nach dem 1. Weltkrieg 1918-1932. Auch bei beamtenähnlikch Versorgten wie Krankenkassenangestellten, Telekom, Banken, Sparkassen, Versicherungen, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Verbänden, IHKs, Handwerkskammern, Gewerkschaftsfunktionären ist es so. Also auch fast alle heutigen Beamtenpensionäre, Pfaffenpensionäe, Lehrerpensionäre, Bankenpensionäre, Versicherungspensionäre, Krankenkassenpensionäre, Telekompensionäre, Sparkassenpensionäre sind Juden.

      99 % der Juden in Deutschland geben sich nicht als Juden zu erkennen seit 1945. Es sind zwischen 6 und 26 Millionen Juden als Feinde auf deutschem Boden seit 1945 und seit der Nachkriegszeit, die uns Deutsche belügen, betrügen, besudeln, entrechten und zersetzen. Und die uns als Volk vernichten wollen. Sie sind es, die weitere Juden hereingeholt haben, aus aller Herren Länder, in den vergangenen Jahrzehnten.

      Auch eingewanderte Türken, Griechen, Italiener, Polen, Tschechen, Russen, Ukrainer, Serben, Kroaten, Perser, Syrer, Engländer, Amerikaner, Franzosen, Ex-Jugoslawen sind nicht selten kommunistische oder zionistische Juden. Nicht wenige Türken z.B. sind vor ihrer Einwanderung zum Schein vom Judentum zum Islam konvertiert, vor 2-3 Generationen.

  4. Aufgewachter said

    Hier eine außergewöhnlich wichtige Rede von Adolf Hitler vom 30. Januar 1940 im Sportpalast in Berlin, zum 7. Jahrestag seiner Machtergreifung.

    Wie der lebenslange Wahrheitskämpfer und Märtyrer, Deutsch-Kanadier Ernst Zündel, richtig sagte:

    Wenn Hitler im Januar 1933 nicht das deutsche Volk errettet hätte, wäre das deutsche Volk 1933/1934 ausgestorben. Er hatte ein aussterbendes, verzweifeltes deutsches Restvolk übernommen, denn das kommunistische und zionistische Judentum, meist ohne sich als Juden zu erkennen zu geben, hatte schon ab VOR dem 1. Weltkrieg und besonders im Laufe des 1. Weltkriegs 1914-1918 und sofort nach dem 2. Weltkrieg von 1918-1932 fast alle Schlüsselstellen wie Presse, Verlage, Kirchen, Banken, Landwirtschaft, Industrie, sonstige Grundversorgung, Energieversorgung, Handel und sonstige Schlüsselstellen feindlich unterwandert, durchsetzt, übernommen, und das deutsche Volk völlig entrechtet, entehrt, besudelt, ausgeplündert, zersetzt, verelendet, verhungert, dezimiert, kinderarm und kinderlos gemacht, Jeder, der nichtkrichliche Bücher und Schriften aus allen möglichen Fachgebieten aus dieser Zeit zäh sucht und trotz aller jüdischer Zensur findet und liest, stößt auf die Wahrheit.

    Hört Euch diese Rede unbedingt an und speichert sie euch, denn sie wurde schon unzählige Male gelöscht, gestört, unterdrückt, von den Feinden, die wir im eigenen Land überall breit gemacht haben, besonders gern getarnt als Gutmenschen in den evang. und kath. Kirchen, Freikirchen, Sekten, Klöstern, Christusbruderschaften, Diakonie, Caritas, und in freimaurerischen Organisationen wie Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Service Clubs, round Tables, Zonta, Soroptimists usw., sowie getarnt in sog. „Menschenrechts“- und „Hilfs“organisationen und „Bürger“bündnissen für „Toleranz“, „Bürger“initiativen für „Menschenrechte“, gegen angeblichen Rassismus, und ähnlkiche wohlklingende Vereine, auch in Asylantenhelferkreisen.

    im Text:
    https://kopfschuss911.wordpress.com/2016/01/30/adolf-hitler-rede-vom-30-januar-1940-im-sportpalast-berlin/

    im Ton:
    [audio src="http://der-fuehrer.org/Reden_Audio/1940-01-30%20-%20Adolf%20Hitler%20-%20Rede%20im%20Berliner%20Sportpalast%20am%207.%20Jahrestag%20der%20Machtuebernahme%20(69m%2018s).mp3" /]

  5. Gernotina said

    • arkor said

      Es sind nicht tausende, sondern Myriaden an Fäden und sie werden schon lange ausgebracht:
      – bei schönem Wetter, damit sie sich gut verteilen können
      – aus nicht all zu großer Höhe aus kleineren, vermeintlichen Sportflugzeugen (auf die sollte man auch besonderes Augenmerk legen)
      – beim Ausbringen der Fäden wird auf Chemtrails verzichtet und es ist meist strahlendblauer Himmel, selbst noch am nächsten Tag, denn das Zeug verteilt sich länger, da es immer wieder durch die Wärme hochgezogen wird
      – ist nur sichtbar bei einem bestimmten Winkel zur Sonne, ansonsten nicht
      – hält sich lange in der Natur und du hast es überall hängen, da du ständig durchläufst, was sich leicht juckend anfühlt
      – sind natürlich keine Spinnenfäden, denn dann müssten sich ja Netze zu geraden Fäden entspinnen
      – gibt auch schon Untersuchungen hierzu, Polymere, Kunststoff auf denen alles mögliche gefunden wurde, von kleinen Blutspuren, Bakterien….wobei das Problem ist, wonach sucht man?
      – steht die Sonne tief, kann sehen, dass damit die ganzen Wiesen und Felder bedeckt sind, und das Zeug verkleinert sich mit der Zeit und geht also so in die Nahrungsmittel über. Zum Beispiel kann man sich vorstellen, was passiert wenn Kühe dies essen in der gewaltigen Menge…..

      VOR UNSER ALLER AUGEN passiert das ……

    • x said

      x

      SEHR HEFTIG !

      http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/morgellons.htm

  6. x said

    x

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_82532696/polizei-nimmt-dieb-fest-14-jaehriger-hat-vier-identitaeten.html

  7. Zur Info:
    Ehe für Alles:

    http://www.anonymousnews.ru/2017/10/13/verwaltungsgerichtshof-legalisiert-polygamie-syrer-wird-erster-deutscher-mit-zwei-ehefrauen/

    Bigamie, Polygamie und inoffiziell wird Pedophilie auch erlaubt / geduldet, denn es ist jetzt ein Teil der freiheitlich demokratischen Grundordnung.

    Sodom und Gomorra

    LG,
    Outside-Job

  8. Geostorm – CA Zufall ?

    LG,
    Outside-Job

  9. Syrien:

    https://de.sputniknews.com/politik/20171019317931291-usa-luftangriffe-idlib-zivilisten/

    Army discovers Israeli-made weapons inside ISIS hideouts in al-Mayadeen
    http://sana.sy/en/?p=116150

    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2017/10/19/israelische-streitkraefte-attackieren-syrien-erneut/

    LG,
    Outside-Job

  10. Annette said

    Die Linke fragte 2015 über das Instrument der Kleinen Anfrage an, ob das Deutsche Reich noch besteht und Gesetze im Namen des Deutschen Reichs erlassen werden. Das Bundesverfassungsgericht hat das bestätigt. Also kann das Vereinigte Wirtschaftsgebiet auf dem Staatsboden des Deutschen Reichs kein Staat sein. In diesem Punkt besteht Einigkeit.

    Dieses Vereinigte Wirtschaftsgebiet verschweigt seine Nichtstaatlichkeit.
    Dazu werden Mittel bereitgestellt, die Propaganda in Umlauf bringen.

    Sollte sich die Menge der Kritiker drastisch erhöhen, also die Leute, die das Vereinigte Wirtschaftsgebiet als eine Verwaltung und nicht als einen Staat betrachten – und es sieht danach aus, daß die Regierung den Korken nicht mehr auf den Flaschenhals bekommt, wird man später mit dem Finger auf jeden Politiker zeigen, der sich nicht genügend mit der Materie kritisch auseinandergesetzt hat.

    Was ist von Politikern zu halten, denen die Nichtstaatlichkeit scheiß egal ist?
    Was ist von einem Verfassungs (aha, Verfassung..) schutz zu halten, der wider besseren Wissens Bürger bespitzelt?
    Was ist von einem Staats (aha, ein Staat…) schutz zu halten, der auch kein Interesse an Nichtstaatlichkeit zeigt?

    An Wahrheit ist niemand interessiert, nur die politisch Verfolgten…
    GadmL

    • Snowden said

      Das die BRD die Gesetzgebung des Dritten Reiches nutzt, wurde bereits bei verschiedenen Gelegenheiten bestätigt. Der folgende Beschluß(zum Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich) des BVG z.B. beweist, das GG kann keine Verfassung sein, denn ansonsten wäre diese Möglichkeit sofort aufgehoben.

      „Das Bundesverfassungsgericht hat in der Entscheidung zum Reichskonkordat (evtl. auch in weiteren) die Verfassungswidrigkeit des Gesetzes benannt, jedoch die Folgerung daraus gezogen, dass es als „revolutionäres Recht“ faktisch in Deutschland in Geltung war und die aufgrund dieses Gesetzes ergangenen Reichsgesetze auch nach dem Inkrafttreten des Grundgesetzes fortgeltendes Recht sind.“

      Dies sagt faktisch aus, weder die Verfassung der Weimarer Republik hatte tatsächlich den Wert einer Verfassung, noch das GG hat ihn. Diesen faulen „Verfassungen“ wird das „revolutionäre Recht“ übergeordnet, was ansich auch korrekt wäre, wenn dies auf eine Revolution der Rechteträger begründet würde. Die Rechteträger haben jedoch keine Revolution begonnen und eine Partei kann dies nicht tun. Hätte das Deutsche Volk sich also erhoben und sein höchstes Recht beanspruchen wollen, dann würde diese Ableitung des BVG zutreffen.

      Desweiteren ist allein hierdurch auch bewiesen, daß die BRD eben nicht identisch ist mit dem Reich ist, denn ansonsten würde die jetzige Verwaltung ja die Reichsregierung darstellen. Wenn die Regierung des Reiches jedoch wechselt, ist das „Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich“ automatisch erloschen und die aufgrund dieses Gesetzes ergangenen Reichsgesetze eben nicht anwendbar. Gleiches gilt für das Grundgesetz, daß wenn es eine Verfassung wäre, selbstverständlich auch jedes Notstandgesetz dadurch aufgehoben wäre.

      Es müssen nicht so viele aufwachen um die Rechtsverdrehung zu erkennen, sondern es reicht wenn die bisher aufgewachten beginnen das Recht anzuwenden.

      • arabeske654 said

        Die Fragestellung ob Verfassung oder nicht richtet sich danach ob daraus ein neuer Staat entsteht oder ob der vorhandene Staat nur neu geordnet wird. Liegt letzteres vor handelt es sich nur um ein Grundgesetz. Aus diesem Grund ist die Weimarer Verfassung keine Verfassung, da sie nur den vorhandenen Staat neu geordnet hat aus der vorliegenden Zwangslage, die von denen geschaffen wurde, die den Staat neu zu ordnen gedachten.
        Beim Grundgesetz für die BRD liegt die Sachlage noch etwas anders, es ist ebenfalls eine Neuordnug des vorhandenen Staates, aber durch einen äußeren Zwang. Deshalb kann das GG niemals zur Verfassung mutieren, und damit die BRD zu einem Staat machen.
        Die bis 1945 vorliegende Gesetzgebung des Staates ist damit fortlaufend gültig und kann auch durch die Besatzungsmächte niemals geändert oder verboten werden. Die Besetzer können nur ihrem Besatzungsmittel BRD verbieten, die Gesetze des Staates in Teilen zum Vollzug zu bringen. Das ist die Situation die hier vorliegt.
        Da weder die Besetzer noch ihr Besatzungsmittel hier der Gesetzgeber sind, herrscht seit 1945 Rechtsstillstand, was auch externe Gerichte zur Genüge festgestellt haben.

        • Snowden said

          „Aus diesem Grund ist die Weimarer Verfassung keine Verfassung, da sie nur den vorhandenen Staat neu geordnet hat aus der vorliegenden Zwangslage, die von denen geschaffen wurde, die den Staat neu zu ordnen gedachten.“

          Ist dies legitim? Um den vorhandenen Staat neu ordnen zu können, hätte es eines Auftrages hierzu benötigt. Aber von wem wurde dies beauftragt? Wenn dies von denen beauftragt wurde, die eine Zwanglage von außen erschufen, damit dies geschehen konnte, ist dies nicht legitim!
          Da es um die Neuordnung des Reiches und seiner Bundesstaaten als originäre Völkerrechtssubjekte ging, welche jedoch von ihrer politischen Führung abgetrennt wurden, hätte hier einzig und allein der Rechteträger, also die Deutschen Staatsangehörigen der Bundesstaaten eine Neuordnung zu legitimieren und niemand anderes.

          Die Entstehung der Weimarer Republik als angeblichen Nachfolger des Deutschen Reiches, ist genauso zu bewerten wie die Entstehung der BRD als angeblicher Nachfolger des Deutschen Reiches. In beiden Fällen wurde die Durchführung ausschließlich über Parteien bewerkstelligt, welche von äußeren Kräften dafür benutzt wurden.
          Deswegen sollte hier auch niemand von der Gültigkeit der aktuellen Gesetzgebung sprechen, was normalerweise auch niemand tut, sondern es wird vom weiterhin geltenden Recht gesprochen.

          • Skeptiker said

            @Snowden

            Ist ja mein Reden.

            Hitler – Election Speech in Eberswalde – Hitler on Political Parties – English Subtitles

            Was ist Geld

            Gruß Skeptiker

          • arabeske654 said

            Wie arkor es dargelegt hat. Ein Putsch ist eine Form des Bürgerkrieges und richtet sich gegen den Staat zum Zweck die bislang legitimierte Staatsform durch eine andere abzulösen. Dieser Bürgerkrieg dauert solange an, bis eine neue legitimierte Staatsform eingerichtet ist oder die alte sich wieder durchsetzt.
            Weimar hat entsprechend das Deutsche Reich in einen Bürgerkrieg geführt, der erst durch die Nationalsozialisten beendet werden konnte. Durch diesen Bürgerkrieg wurde aber nicht der Staat durch einen anderen abgelöst, sondern nur die Form der Staatsmacht, also der Verwaltung des Staates, geändert. Deshalb liegt hier eine ununterbrochene Rechtsfolge vor, die erst durch die Einrichtung der BRD ausgesetzt, nicht gestoppt oder unterbrochen wurde. Die BRD hat keinerlei Legitimation sich als Staatsmacht der Deutschen auszugeben, weil sie eben ihre begrenzte Legitimation aus den Rechten der Besatzungsmächte bezieht, die ihrerseits ihre Recht aus der HLKO beziehen, und nicht aus den Rechten des deutchen Rechteträgers.

            • arkor said

              ganz genau Arabeske, danke und mit Ende der aktiven Kriegshandlungen, begann die MITTELBARE HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT, die durch die Verwaltungsstaaten zementiert wurde in dem sie ihre Verwaltungskonstrukte gründeten, welche sich als Staaten bezeichnen durften.

              Auch hier sieht man, es braucht keiner Kampfhandlungen, also aktiver Kampfhandlungen um im Krieg zu sein und so ist es auch im Bürgerkrieg.

      • arkor said

        Snowden, hier in Bezug auf Weimar wird leider so gut wie immer falsch dargestellt, aus welchen Gründen auch immer:
        Der Putsch gegen den Kaiser als Verwaltung war rechtens und hat Fakten geschaffen, ob einem das passt oder nicht, denn klar wurde es von außen angeschoben und unterstützt, aber es waren dennoch deutsche Kräfte.
        Nun ist es aber nicht so, dass deshalb die Weimarer Republik vollends legitim wäre, sondern es war damit BÜRGERKRIEG!
        Die Weimarer Verfassung war nicht wirklich legitimiert, aber sie hatte trotzdem eine gewisse Rechtswirksamkeit und es war EBENSO LEGITIM als DEUTSCHER sich auf die VERWALTUNG DES KAISERS als Präsidialgewalt zu beziehen, wie aber andererseits auch auf die WEIMARER Republik.
        Und das ist förmlich BÜRGERKRIEG!
        Trotzdem hat das Deutsche Reich als Völkerrechtssubjekt weiterbestanden und gehandelt, nur eben im Bürgerkrieg, in dem verschiedenen Rechtskreise gerungen haben, wo nur EINER SEIN darf! Bürgerkrieg eben, aber Bürgerkrieg ist legitim, wenn er von den RECHTETRÄGERN ausgeführt wird; GENAU DESHALB SAGE ICH DIES IMMER, was ein BÜRGERKRIEG IST und was EIN KRIEG IM INNERN IST!!!!

        Und ihr solltet Euch das genau merken, sollte das Chaos ausbrechen, denn hinterher geht es GENAU DARUM!

        Was ist nun fortan passiert? Wir wissen es. Dieser Bürgerkrieg hat sich nicht nur in der Form, sondern auch real auf der Straße abgespielt.

        Es ist übrigens VÖLLIG UNBEDEUTEND ob die ABDANKUNGSURKUNDE des Kaisers gefälscht war oder nicht.

        Nun hatten die Nationalsozialisten dieses Problem des BÜRGERKREIS geerbt mit der Wahl und sie hatten zwei Möglichkeiten (eigentlich drei ist aber unwichtig jetzt).
        Zum Ersten, den Kaiser zur Legitimierung zurückholen, wozu es Versuche gab, doch dieser entzog sich diesem Ansinnen. Was da genau passierte ist nicht wirklich bekannt und eigentlich auch unerheblich. Also fiel dies weg.
        Die zweite Möglichkeit war aus dem Putsch der Weimarer, dann in die vollständige Legitimierung zu kommen und dazu brauchte es einer Abstimmung von absoluten Verfassungsrang. Dies wurde mit der Volksabstimmung zur Zusammenlegung der beiden höchsten Staatsämter durchgeführt.
        Damit war die Zeit des BÜRGERKRIEGS BEENDET und die VOLLSTÄNDIGE LEGITIMIERUNG hergestellt. Rechtsfolgen blieben gewahrt.
        Das Völkerrechtssubjekt war unbeschadet, das Vorgehen staatsrechtlich vorbildlich und intelligent, insbesondere wenn man die schwierige Situation sieht.

        Fazit:
        Das heißt natürlich nichts anderes, als dass alles was da so kreucht und fleucht in der „Wahrheitsszene“ nicht ableitbaren Müll fabriziert zum Schaden des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes, denn es ist völlig egal, ob einem das passt oder nicht, sondern einzig zählt, dass die RECHTSFOLGEN unbeschadet blieben!

        Also von VV, bis über aus dem Rustag oder den Bundesstaaten weiterzumachen, ist alles MÜLL. Diese Rechtsstände sind ALLE ERHALTEN aber nicht der LETZTE AKT DER RECHTSFOLGE!

        • Snowden said

          „Nun ist es aber nicht so, dass deshalb die Weimarer Republik vollends legitim wäre, sondern es war damit BÜRGERKRIEG!
          Die Weimarer Verfassung war nicht wirklich legitimiert, aber sie hatte trotzdem eine gewisse Rechtswirksamkeit und es war EBENSO LEGITIM als DEUTSCHER sich auf die VERWALTUNG DES KAISERS als Präsidialgewalt zu beziehen, wie aber andererseits auch auf die WEIMARER Republik.
          Und das ist förmlich BÜRGERKRIEG!“

          Aber so herum funktioniert es nicht. Denn die Weimarer Republik ist ja nicht als Ergebnis aus einem Bürgerkrieg heraus erst entstanden, sondern sie wurde den Deutschen vorgesetzt ohne sie zu fragen. Auch ein Deutscher hat die Deutschen zu befragen, welchen Staat sie weiterführen oder ändern wollen.
          Wenn dann also daraus resultierend ein Bürgerkrieg entstanden ist, dann ist dies eben Ausdruck dafür, daß das Deutsche Volk sich diese Republik nicht vorsetzen lassen wollte und das ist der Hinweis darauf, daß dieser Vorgang der Republikausrufung eben nicht legitim war. Der Bürgerkrieg fand in dem Sinne auch nicht statt, da hier lediglich das Unbehagen der Deutschen mit ihrer Situation über ideologische Kleinkriege verschiedener Parteien kanalisiert wurde.
          Es ist etwas komplett unterschiedliches sich auf den Deutschen Kaiser zu berufen, oder sich auf eine durch Putsch eingesetzte Reichsregierung zu berufen. Denn der Nachweis, ob es sich beim Kaiser um eine vom Deutschen Volk gewählte Führung handelte war erbracht, der Nachweis ob es sich bei der Weimarer Putschregierung um eine vom Deutschen Volk gewählte Führung handelte jedoch nicht. Ganz im Gegenteil, darf dieser Putsch als eindeutig fremdgesteuert zu bewerten sein. Deutscher Kaiser = legitim / Weimarer Republik = nicht legitim.

          • arkor said

            Nein, das wird nur nicht verstanden. Es war Bürgerkrieg, so wie auch in Katalonien jetzt faktisch Bürgerkrieg ist und ob dies dann noch zur Waffengewalt führt ist nicht zwingend.

            • arkor said

              Katalonien muss ich präzisieren: Wenn die Unabhängigkeit faktisch erklärt wird, dann ist faktisch Bürgerkrieg. Die Katalanen bestreiten dann die bestehenden Rechte der anderen Spanier auf ihrem Gebiet.
              Im Deutschen Reich, war es eine Sache der Verwaltungsführung.
              Wie gesagt, ich bewundere die Führung der Nationalsozialisten, dass sie eine solche klare und astreine Lösung gefunden haben, die keine Zweifel offen lässt. Absolut genial, was unsere Ahnen geleistet haben, in diesen schwierigen Umständen. Gut verständlich daher, dass dies durch Gräuelpropaganda zugedeckt werden soll, da es sonst nichts, ICH SAGE NICHTS aber auch ganz und gar nichts gibt, WAS UNS VON UNSEREN RECHTEN ABSCHNEIDEN KÖNNTE!

              Nun sitzen die Alliierten mit ihrer Gräuelpropaganda selbst in der Patsche, da sie nun festgenagelt sind und egal was passiert, wir werden IMMER IN DER RECHTSFOLGE BLEIBEN!!!!!

            • Snowden said

              Ich kann diese Logik nicht nachvollziehen! Zumindest nicht mit daraus entstehenden Rechtsfolgen.

              Genau deswegen gibt es ja das Völkerrecht und so etwas wie eine Verfassung für den Staat, damit eben nicht jeder daher kommen und die Staatsmacht beanspruchen kann. Wenn also eine kleine Gruppe von Interessenten den Staat übernehmen will, dann ist dies nicht allein dadurch manifestiert oder rechtmässig, daß sich mangels Organisation dem niemand mit erfasster Volksmehrheit entgegenstellt, sondern es wird erst manifestiert, gültig, legitim, wenn diese Übernahme von den Rechteträgern in deutlicher Mehrheit bestätigt wird. Verfassungen sehen hierfür oft 2/3 Mehrheiten für Änderungen vor.
              Wann immer ein Staat seine politische Führung als Rechteträger verliert, kann diese ausschließlich nur über die Rechteträger des Volkes neu bestimmt und eingesetzt werden. Wenn sich die Führung nicht mehr bestimmen läßt, etwa weil der erbliche Nachfolger nicht verfügbar ist, dann muß der Staat vom Volk neu geregelt werden und dies kann von niemand anderem getan werden als dem Volk selbst, bzw. den vom Volk hierfür erwählten Vertretern. Sollten diese Vertreter bereits vorhanden sein und vom Volk für diese Aufgabe akzeptiert, dann bedeutet dies nicht(!), daß sie legitimiert sind für das Volk in dieser Angelegenheit zu entscheiden, sondern sie sind lediglich legitimiert dem Volk Lösungen zur Entscheidung vorzulegen.
              Da kann man noch so dran herumbiegen wollen, so ist es nunmal und wäre es nicht so, dann braucht man das Völkerrecht in dem Zusammenhang gar nicht erst in den Mund nehmen. Was im Staatsrecht oder sonstigen schwankenden Rechtsbereichen geltend gemacht wird, ist dem untergeordnet. Eine Partei kann diese grundsätzlichen Veränderungen NIEMALS von sich aus entscheiden und genau hier ist der einwandfreie Vorgang von Bedeutung. Bei der Ausrufung der Weimarer Republik ist dies übergangen worden und somit stellt alles, wirklich alles danach einen nicht legitimen Vorgang im Sinne des Völkerrechts dar, solange nicht das Volk im richtiigen Zusammenhang, sprich zur Entscheidung über die nächste Staatsform welche es sich geben will, ab dem Bruch und damit der Vorenthaltung dieses Rechts von 1918, zur Entscheidung abstimmt. Natürlich hätte man sich 1918 bei einer entsprechenden Befragung der Deutschen auf völlig unterschiedliche Interessen der Völker einstellen müssen, welche in den verschiedenen Deutschen Staaten, welcher jeder für sich ein originäres Völkerrechtssubjekt darstellt(bis heute übrigens), unabhängig organisiert waren. Aber so ist dies nunmal und wenn man diese Völker vereinen möchte, so muß man ihre Entscheidung hierfür erwerben und kann ihnen dies nicht einfach vorschreiben.
              Wenn in Katalonien eine kleine Interessengruppe aus irgendwelchen Gründen eine Abspaltung fordert, dann ist das vorerst völlig unerheblich. Wenn diese Interessengruppe jedoch nachweislich die überdeutliche Mehrheit der Rechteträger hinter sich vereinigt hat, dann ist dies ein legitimer Akt der dort eingeleitet wird und kann durch kein Recht relativiert werden.
              Nach deiner Logik jedoch, zumindest wie ich sie verstehe, reicht allein das Begehren der kleinen Interessengruppe aus, um für die Gesamtheit der Katalonen entscheiden zu dürfen, egal ob dies in einem gültigen Akt der Abstimmung hierfür von der Mehrheit der Rechteträger bestätigt wird oder nicht.
              Es scheint wohl eine Sache der Sichtweise zu sein, aber ich kann hier keine Beschneidung der Rechte der Spanier erkennen, wenn diese nicht nach Völkerrecht entstanden sind. Die Rechte werden in Spanien wie auch sonst mittlerweile überall, durch dem Völkerrecht übergestülpte mindere Rechtskreise beherrscht. Die Abspaltung eines Volkes von diesen Unrechtssystemen unter Beanspruchung des Völkerrechtes, ist ein Vorgang der sich nicht nach den Regeln anderer Kreise zu richten hat, sondern das Gegenteil ist der Fall. Insofern ist es hier allein entscheidend in welcher Breite dies von dem entsprechenden Volk bestätigt wird. Wird die Abspaltung in dieser überwiegenden Mehrheit der Katalanen in einem entsprechenden Vorgang beschlossen, so gilt sie bereits als vollzogen. Selbst wenn nun daraus resultierend ein Bürgerkrieg entstehen sollte, dann ist dies nur eine Bezeichnung für etwas anderes, denn es sind nicht die Bürger die sich bekämpfen, sondern es ist die Regierung welche Völkerrecht zu unterdrücken versucht und dagegen mit Gewalt, egal in welcher Form, vorgeht.

    • arkor said

      Drucksache 18/5033 – 2 – Deutscher Bundestag – 18. Wahlperiode
      Immer wieder gab und gibt es Diskussionen über die Festlegung der Westgrenze
      Polens in Abschnitt IX und die damit verbundenen Gebietsabtretungen
      sowie die „Ordnungsgemäße Überführung deutscher Bevölkerungsteile“ in
      Abschnitt XIII.
      Neonazis in Deutschland, darunter insbesondere die so genannte Reichsbürgerbewegung,
      stützen sich dabei zur Begründung ihres Gebietsrevisionismus
      und volksverhetzender Propaganda gegenüber den EU-Nachbarn Polen und
      Tschechen auf die auch von der Bundesregierung bis heute aufrechterhaltene
      These von der angeblichen Fortexistenz des Deutschen Reiches (vgl. Amadeu
      Antonio Stiftung „Die »Reichsbürger«: Überzeugungen, Gefahren und Handlungsstrategien“,
      Berlin 2014).
      In den 90er-Jahren führte letztere zu diplomatischen Verwicklungen

      http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/050/1805033.pdf

      http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/051/1805178.pdf

      Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

      Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“
      Auswärtiges/Antwort – 30.06.2015 (hib 340/2015)
      Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach der „These von der Fortexistenz des Deutschen Reiches“ erkundigt und gefragt, ob die Bundesregierung diese als öffentlich als unhaltbar zurückweisen werde, „damit diese Behauptung nicht von Neonazis und der so genannten Reichsbürgerbewegung für ihren Gebietsrevisionismus gegenüber den EU-Nachbarländern instrumentalisiert werden kann“.

      Anmerkung: Identisch bezieht sich auf die räumliche Ausdehnung. Natürlich möchte die Bundesrepublik heute gerne das Deutsche Reich sein, was sie allerdings nicht werden können, da sie ein alliiertes Mandat und eine Verwaltung ausschließlich sind, was sich klar und unzweideutig ergibt, am deutlichsten jedoch, was kaum jemand weiss, dass die Alliierten nie zum staatlichen Gesetzgeber wurden, sondern immer im Status, regelnd nach Völkerrecht mit Hilfe der Militärgesetz, verblieben und genau hier sind Bundesrepublik und die Länder angesiedelt und abzuleiten, woraus auch keine Änderung möglich ist.

      Besonders wichtig zu wissen ist, dass alle Regelungen nach Ende der Kampfhandlungen auf die Verwaltungsebene sich beziehen und es KEINE VÖLKERRECHTLICHEN RELEVANTEN Änderungen gibt. Womit die letzten völkerrechtlich relevanten Regelungen die Revision der Verträge von Versaille darstellen, durch Reichspräsident und Reichskanzler Adolf Hitler und das deutsche Volk.

      • Clara said

        Ich verfolge die Richtigstellungen zum Deutschen Reich schon länger, dazu möchte ich Folgendes fragen: Wenn die BRD, wie geplant in der EU aufgeht, also verschwindet sind dann die Rechte des Deutschen Volkes weg? Oder besser gefragt, wodurch – wenn überhaupt möglich – würde es diese Rechte nicht mehr geben?

        • arabeske654 said

          Du bist der Rechteträger. Diese Rechte sind von Gott und nicht von einem Magistrat. Somit sind diese Rechte an Dich gebunden und verschwinden nur, wenn Du verschwindest. Eine Verwaltung hat selbst keine Rechte außer denen, die ihr der Rechteträger einräumt und dies können auch nur Rechte sein, die der Rechteträger selbst hat. Wie also soll Dir eine Verwaltung ein Recht geben können, wo sie doch selbst keines hat.
          Sie kann, und das macht sie natürlich, Dir einreden, dass Du keine Rechte hast und sie Dir gönnerhaft das Privileg zu diesem oder jenem erteilt.
          Das allerdings ist die große Lüge, auf der alles basiert.

        • Triton said

          Was ich mal fragen wollte…

          Arkor hat am 23.09.2017 die Alliierten angeschrieben bzgl. der Handlungsfähigkeit des Deutschen Reichs, welche dann am 24.09.2017 in Karft getreten sei.
          Gibt es darauf eine Antwort, oder eine Reaktion ?
          Was ist dran, an der heimlichen Abwicklung der BRD ?

          Gruß

          • arkor said

            bisher nur eine automatisierte Antwort der Briten auf die vorab gesendete Email. Aber ich habe auch erstmal nicht ernsthaft eine Antwort erwartet und hätte mich eher verwundert, doch Du kannst sicher sein, dass bereits da die Telefone heiß gelaufen sind und am Wahltag schon deshalb die Gesichter lang waren.
            So gesehen haben sie mich also nicht überrascht. Passt schon so.

        • Snowden said

          „Oder besser gefragt, wodurch – wenn überhaupt möglich – würde es diese Rechte nicht mehr geben?“

          Die Rechte des Deutschen Volkes können ausschließlich durch das Volk selbst aufgegeben werden. Genau das ist der Akt den die aktuelle VV vollzieht und deswegen ist sie gefährlich. Die Maßnahme der Verfassunggebenden Versammlung ist ansich richtig, jedoch muß diese(für uns) innerhalb des Deutschen Reiches stattfinden. Wir haben also die Übergangsregierung(Verfassunggebende Versammlung/Nationalversammlung) des Deutschen Reiches zu sein, aus der heraus etwas neues entstehen kann, denn ansonsten löst man die Rechteträger aus ihrem originären Völkerrechtssubjekt.

          Die Unauslöslichkeit unserer Rechte besteht also nur gegen jeden Versuch von außen. Wenn wir als Rechteträger aber nun einer Verfassung zustimmen, welche bereits in ihrem Kerngerüst alles auflöst aus dem heraus sich unsere Rechte an unserem originären Völkerrechtssubjekt ableiten, haben wir logischerweise alle Rechte an unserem originären Völkerrechtssubjekt, dem Deutschen Reich oder dem Bundesstaat dem wir angehören, freiwillig abgegeben.

          • arabeske654 said

            Das ist ein Trugschluß. Die verfassung des freien Willens eines Volkes ist die Grundlage für das Entstehen eines neuen Gemeinwesens in Form eines neuen Staates. Dieser freie Wille ist aber unter dem Zwang einer militärischen Besetzung nicht vorhanden, somit kann sich unter solcherart Bedingungen kein neuer Staat konstituieren und verfassen.
            Da sich die VV selbst bereits in Ihrer Grundsatzerklärung unter den Zwang des Grundgesetzes begeben hat ist der ganze Verein nichts als Hokuspokus, Kasperletheater und Volksverdummung, letzendlich ohne völkerrechtliche Konsequenz.
            Aus dieser Bewegung kann kein neues Gemeinwesen erwachsen, sondern nur die Teilung, Verwirrung und daraus resultierend ein Bürgerkrieg.
            Grundsätzlich ist dies auch nicht notwendig, denn der Staat besteht nach wie vor. Das Einzige was ihm fehlt ist eine handlungsfähige Verwaltung.

            • Knurx said

              @ Arabeske

              Was meinst Du mit „Grundsatzerklärung“ (in der sich die VV vermeintlich unter den Zwang des Grundgesetzes begeben hat)? Ich möchte das (was Du da geschrieben hast) gern überprüfen.

            • arabeske654 said

              „Somit ergibt sich die Rechtsgrundlage der Verfassunggebenden Versammlung vom 01. November 2014, mit dem Rechtsstand vom 17. Juli 1990, 0.01 Uhr, zum 18. Juli 1990, rechtswirksam zum 29. September 1990, unter Bezug auf die Artikel 146 und Artikel 25 des ursprünglichen Grundgesetzes vom 23. Mai 1949, sowie unter Bezug auf das BGBL II, Seite 885/890 vom 23.09.1990, rechtswirksam zum 29.09.1990.“

              https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassunggebende-versammlung/index.html

            • Snowden said

              “ Die verfassung des freien Willens eines Volkes ist die Grundlage für das Entstehen eines neuen Gemeinwesens in Form eines neuen Staates. Dieser freie Wille ist aber unter dem Zwang einer militärischen Besetzung nicht vorhanden, somit kann sich unter solcherart Bedingungen kein neuer Staat konstituieren und verfassen.“

              Unser Land ist nicht besetzt! Das Grundgesetz ist aufgehoben!

              Die Fremdtruppen in unserem Land berufen sich auf Verträge zum Beistand, eine Besatzung ist jedoch seit spätestens 1990 aufgehoben. Es ist uns freigestellt uns eine Verfassung zu geben und einen neuen Staat zu gründen, da sich die Besatzer rechtlich soweit zurückzogen.
              Russland hatte sogar den Anstand seine Truppen tatsächlich abzuziehen, aber das hängt wohl auch damit zusammen, daß der Warschauer Pakt verschwand und sich keine Beistandsverträge mehr abrufen lassen wie bei den Amis.
              Ich würde nicht sagen, daß die USA nicht noch einen letzten Finger darauf hat und deswegen ist es aus ihrer Sicht wohl tatsächlich davon abhängig WAS wir machen. Aber grundsätzlich können wir den übriggebliebenen Schatten dieser BRD zum Teufel jagen.

            • Hallo Snowden,
              warum wurde Schalk Golodkowski nach Shaef / Smad Gesetzen angeklagt?

              „Zum Prozess kam es jedoch 1995 wegen des Vorwurfs der Abwicklung illegaler Waffengeschäfte. Als Ergebnis wurde Schalck-Golodkowski im Januar 1996 wegen Verstoßes gegen das als Bundesrecht weitergeltende Militärregierungsgesetz Nr. 53 zu einer einjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Eine Revision gegen das Urteil wurde vom Bundesgerichtshof verworfen.“

              https://lupocattivoblog.com/2017/04/10/je-mehr-man-graebt-desto-mehr-ungereimtheiten-und-luegen-foerdert-man-zutage/#more-29201

              LG,
              Outside-Job

            • Snowden said

              @Outside-Job

              Danke, das ist ein starker Einwurf und zeigt ja, solange wir nichts selbst in die Hand nehmen hier, machen sie alles weiter wie gehabt. Ich wollte auch nicht behaupten, die Feinde hätten sich zurückgezogen und wollen uns in Ruhe lassen, sondern sie haben uns, oder sie mußten uns, die Möglichkeit zur Bildung eines souveränen Staates einräumen.
              In dem Moment wo dieser entsteht und durch eigene Gesetzgebung getragen wird, können Shaef-Gesetze nicht mehr angewandt werden. In dieser lächerlichen BRD müssen sie ja fast schon mitmischen, weil hier die Judikative, wie auch die Legislative und Exekutive, eine Karikatur ihrer selbst geworden ist.

              Aber das ist eben der USA Finger drauf und wenn man weiterspinnt, dann trifft wohl das zu was Arabeske sagte, daß wir letzlich nämlich nicht den ganzen freien Willen zur eigenen Verfassung haben. Denn wenn irgendetwas in Richtung Deutsches Reich gehen würde, dann kommt der Shaef aus der Box.

            • Knurx said

              @ Arabeske 15.30 Uhr

              Ach, jetzt verstehe ich. Was Du „Grundsatzerklärung“ nennst, ist die Beschreibung der Rechtslage für den Besucher der Internetseite. Nur wird VOR dem von Dir geposteten Teilzitat erklärt, dass das Grundgesetz 1990 wegen Streichung des Geltungsbereiches (Artikel 23) aufgehoben wurde. Kannst Du mir erklären, wie die VV sich unter den Zwang des von ihr selbst als erloschen beschriebenen GG stellen will oder soll?

              Bei dem von Dir geposteten Teilzitat geht es um was anderes, nämlich darum, denjenigen, die abstreiten, dass das GG ungültig ist, vor Augen zu führen, dass die VV selbst bei noch bestehender Gültigkeit des GG rechtsgültig wäre. Ich vermute auch, dass das der Grund ist, warum dieser Text (Teilzitat von Dir) auf der Internetseite in Fettdruck gehalten ist – nämlich, um bei BRD-Schergen gleich eine Beißhemmung auszulösen.

              Nebenbei bemerkt: Eine Beschreibung auf einer Internetseite (wie hier die Erläuterung der Rechtslage) hat genausoviel Rechtsgültigkeit, wie eine Präambel eines Grundgesetzes (auf die sich ja gern BRD-seits zurückgezogen wird, wenn der im GG fehlende Geltungsbereich angeprangert wird) – nämlich keine. Rechtsgültigkeit haben die Urkunden, Gesetze, Dekrete usw., und in denen wird definitiv NICHT auf das GG abgehoben.

            • arabeske654 said

              Zunächst einmal hat das GG für die BRD niemals eine territoriale Begrenzung benötigt, weswegen es durch die Streichung v. Art. 23 auch nicht die Gültigkeit verloren hat. Ganz offenkundig ist das GG nicht erloschen, denn dann gäbe es die BRD nicht mehr.
              Es ist die gesetzte Grundlage für das Mandat der BRD von den Alliierten als nachrangige Verwaltung der Besatzung. Hat somit für ein Referendum der Deutschen keinerlei Bezugsbasis aus der irgend etwas abzuleiten wäre. Stellt schon überhaupt nicht die Rechtsbasis dafür her.
              Die von Dir angeführten Relativierungen, keine Ahnung ob es Deine sind oder von der VV erfunden, sind der Versuch andere zu verarschen.
              Nebenbei bemerkt benötigt man zur Gründung eines Staates auch ein Territorium. Bislang ist das Territorium dieses Fantasiestaates deckungsgleich mit dem Bundesgebiet und einem schwarzen Loch. Nämlich ohne räumliche Ausdehnung. Oder will die VV zukünftig das Territorium des Deutschen Reiches beanspruchen, was dann wohl in einen Bürgerkrieg münden wird.
              Dies erscheint mir als eigentliches Ziel der VV, entweder die Legitimierung der BRD als Staat oder als Alternative ein Bürgerkrieg.

            • Knurx said

              @ Arabeske

              „…denn dann gäbe es die BRD nicht mehr“. Ich bitte Dich, tu doch nicht so naiv. Die BRD-Schergen verhalten sich wie Mieter einer Wohnung, deren Mietvertrag abgelaufen ist, die sich aber weigern, auszuziehen. (Um bei der Analogie zu bleiben: Die BRD-„Mieter“ wissen es geschickt vor den wahren Wohnungseigentümern zu verheimlichen, dass der Mietvertrag abgelaufen sind, sie haben nämlich gleichzeitig die Hausverwaltung inne.) Solange die BRD die Waffengewalt hat, macht sie, was sie will – Rechtsgültigkeit von deren Handeln ist, wie bekannt und offensichtlich, schon lange nicht mehr gegeben, wenn sie es überhaupt jemals war. Man dreht sich Recht so, wie man’s gebrauchen kann… s. Meinungsfreiheit im GG und Netzwerkdurchsetzungsgesetz.

              Ich werde den Eindruck nicht los, dass sehr viel von der Kritik an der VV vor allem Ego-begründet ist… als wenn es nicht sein DARF, dass der Weg der VV richtig und gangbar ist, weil dann der eigene präferierte Weg fallen gelassen werden müsste – und das gibt dann scheinbar das eigene Ego nicht her. Nur so kann ich mir die teils unterschwellige, teils offen ausgelebte Aggressivität der VV gegenüber erklären.

              Die VV will überhaupt kein Territorium „beanspruchen“, kann sie auch gar nicht, weil dies nur die per Abstammung legitimierten Rechteträger können; die VV schafft hierfür den Rahmen, bildet gewissermaßen das „Forum“ dafür.

              Und nein, die VV will nicht die BRD als Staat legitimieren. Sie will gerade verhindern, dass (wie scheinbar jetzt von Macron voran getrieben – ich habe das nicht mitverfolgt, sondern nur am Rande aufgeschnappt) den Menschen in den deutschen Gebieten durch Schaffung eines europäischen Gesamtstaates endgültig die Bodenrechte entzogen werden. (Ich kann das nicht so gut erklären – Du müsstest Dich schon selbst bemühen und selbst nachlesen oder die Radiosendungen anhören.)

              Und den Bürgerkrieg bekommen wir von dieser BRD-Regierung auf dem Silbertablett geliefert, wenn erst in 2018 der Familiennachzug anläuft und die BRD in absehbarer Zeit nicht mehr die „Neubürger“ und die „Beheimateten“ versorgen kann – die Menschen in der VV wollen keinen Bürgerkrieg.

              Unterstellungen führen nicht weiter und würden vermutlich gar nicht erst aufkommen, wenn man sich mal mit offenen Ohren viele, viele Radiosendungen der VV anhören würde.

            • arkor said

              …ergänzend zu Arabeskes Aussagen, ist es schlicht nicht gegeben, da hier die Meinungshoheit bei den Allierten liegt, was durch die Hassredenverbote, die ja nichts anderes als faktisch Meinungsverbot und Meinungsbildungsverbot sowie Informationsverbot sowie Wahrheitsverbot darstellen. Ich bin sehr froh, dass die BRD so handelt, was uns sehr hiflreich in die Karten spielt.

            • arabeske654 said

              @Knurx

              selbst wenn dem alles so wäre wie die VV Dir das erzählt hat, gäbe es keinen vernünftigen Grund einen neuen Staat zu gründen.

            • Knurx said

              @ Arkor

              Ich verstehe nicht – was ist nicht gegeben?

              @ Arabeske

              Mal grundsätzlich: Ich bin kein Papagei, ich plappere nicht alles nach, was „die VV mir erzählt hat“, sondern denke selber nach und ziehe meine eigenen Schlussfolgerungen.

              Und in Bezug auf Deine Äußerung: Wenn es keinen vernünftigen Grund gäbe, einen neuen Staat zu gründen, würde dies nicht geschehen – auch wenn Du den Grund für Dich nicht erkennst oder akzeptierst. Nützt ja jetzt nix, wenn ich Dir erzähle, wie ICH es verstehe – selber informieren ist besser 😉

            • arabeske654 said

              Mal abgesehen von der endlich erreichten Unterbrechung der Rechtsnachfolge, die sich manche so sehnlich wünschen, welche Gründe sollen das denn sein. Verstehe nicht warum nicht einfach den vorhandenen Staat durch eine Reichstagswahl wieder völkerrechtlich handlungsfähig machen?
              Statt dessen Grenzziehungen der Alliierten akzeptieren, die Fremdbestimmung der Alliierten akzeptieren, Vorgaben der Alliierten akzeptieren (Art. 146 GG). Was soll das alles?
              Wenn Du also schon selber nachdenkst, dann bitte auch über die Konsequenzen, die aus einer Staatsgründung hervor gehen.
              Ich habe mich bereits vor mehr als zwei Jahren über die VV informiert und mit ihnen das Gespräch gesucht. Außer Überheblichkeit war kein substantieller Inhalt in den Äußerungen der VV. Und mehr als das, das GG als Rechtsgrundlage der Legitimation der VV angenommen wurde, muß ich nicht wissen um die Intentionen dahinter abschätzen zu können.
              Die VV ist gesteuerte Opposition und mit den Bestrebungen die sie voran treiben Hoch- und Landesverräter, nach gültigen Reichsgesetzen.

            • Knurx said

              Unterbrechung der Rechtsnachfolge? Verstehe ich nicht.

              Den vorhandenen Staat durch eine Reichstagswahl wieder völkerrechtlich handlungsfähig machen? Wie sollte das ablaufen? Und wer sollte wählen dürfen? Das Volk? Und wen? Einen neuen Führer? Wie wäre denn die Akzeptanz einer solchen Reichstagswahl in der Bevölkerung?

              Und noch einmal: Nein, die VV akzeptiert nicht die Vorgaben der Alliierten in GG Art. 146 – sie haben erklärt, dass das GG erloschen ist… da gips nix zu akzeptieren. Kannst Du (könnt Ihr) eigentlich keine Strategien erkennen? Ähnlich bei der AfD, wo darüber lamentiert wird, dass sie ein Einwanderungsgesetz WOLLEN. Ich glaube nicht. Ich glaube viel eher, dass sie (die AfD) keine weiteren Einwanderer wollen – das darf man aber in diesem unseren Vereinigten Wirtschaftsgebiet nicht laut aussprechen, wenn man an die Abgeordneten-Futtertröge will. Also wenden sie den Trick an (was sachlich an sich auch richtig ist), zwischen Asyl und Einwanderung zu trennen. Aber das nur am Rande – die AfD ist auch nur System-Makulatur. Weiter…

              Die Konsequenzen, die aus einer Staatsgründung hervorgehen – das sollten wir auf ein anderes Mal vertagen, mir wird’s allmählich zu spät für tiefgreifende Diskussionen. Mich interessiert aber, was Du dazu zu sagen hast… vielleicht ein wenig weniger schnippisch und harsch, das würde mein Wohlgefühl in der Diskussion erheblich steigern.

              Wenn Du Dich vor zwei Jahren über die VV informiert hast, bist Du vielleicht nicht auf dem aktuellen Stand, vermutlich nicht. Und ja, Überheblichkeit findet man dort wie hier.

              Wenn die VV gesteuerte Opposition ist, warum hat sie dann Geldsorgen?

              Gern morgen weiter…

            • arkor said

              Die Möglichkeit der Entscheidung ist nicht gegeben, da die nötigen Informationen nicht verfügbar sind, Knurx. Da alle Rechte vorhanden sind, sind solche Ansinnen absolut gegnstandslos und da WIR DIR RECHTETRÄGER die RECHTE nicht aufgeben werden; WÜRDE DIE VV uns in einen BÜRGERKRIEG plus aber KRIEG IM INNERN FÜHREN.
              Allerdings gibt es EINEN SCHWERWIEGENDEN PUNKT, den die VV übersieht und der ist: Das es völlig unterschiedlich ist aus welchem Stand solche Dinge begangen werden.
              Momentan ist das GÜLTIGE STAATLICHE RECHT der Deutschen völkerrechtlich geschützt UND DAS IN ZEITEN DES KRIEGES!!!!! Das bedeutet nichts anderes, als dass hier der Treueeid verletzt wäre, sprich Landes- und Hochverrat im Kriegsfall.

              Es gibt nur die MÖGLICHKEIT aus dem LETZTEN RECHTSSTAND heraus zu agieren UM einwandfrei und OHNE RECHTE zu verletzen in die FOLGEN zu treten.

              Die VV hat scheinbar keine Ahnung und davon aber jede Menge, denn sie nimmt zwar meine formulierte Ableitung ohne sich der RECHTSFOLGEN bewusst zu sein….und dies AUF MEHREREN EBENEN wie z. b. das Berufen auf frühere Rechtsstände um somit Rechtsfolgen auszusetzen, was natürlich IRRSINN ist, da es eine AUFHEBUNG DES VÖLKERRECHTSSUBJEKTES wäre, aber nicht nur das; SONDERN ALLE VOM DEUTSCHEN REICH besetzten Staaten wären AUFGELÖST, ohne dass sie daran etwas ändern könnten, herrenloses Land…..WAS SIE MACHEN MÜSSTEN und auch ganz bestimmt WÜRDEN wäre UNVERZÜGLICH DIE KAMPFHANDLUNGEN gegen das DEUTSCHE VOLK aufzunehmen.

              Narren…..eben …aber egal wie es wird immer verhindert…. es ist im Moment so: Man kann eine verfassungsgebende Versammlung einberufen…aber eben nicht mehr…aber selbst das und ich habe diese Idee vor vielen Jahren selbst erwogen und öffentlich darüber gesprochen, aber im Moment ist es absolut kontraproduktiv und unsinnig. Ich weiss heute schlicht und einfach ein paar Dinge, die ich damals nicht wusste, die aber eben alles und zwar alles grundsätzlich ändern.

            • Snowden said

              „Ich werde den Eindruck nicht los, dass sehr viel von der Kritik an der VV vor allem Ego-begründet ist… als wenn es nicht sein DARF, dass der Weg der VV richtig und gangbar ist, weil dann der eigene präferierte Weg fallen gelassen werden müsste – und das gibt dann scheinbar das eigene Ego nicht her. Nur so kann ich mir die teils unterschwellige, teils offen ausgelebte Aggressivität der VV gegenüber erklären.“

              Das ist die übliche Methodik(eine davon) welche die kleine Gruppe der VV anwendet, nämlich Kritik an der Sache weg zu plätten, indem man die kritisierende Person anzweifelt. Aber ein Papagei willst Du nicht sein?

              Warum sollte man sich die Sendungen der VV anhören, wenn man weiß wie Desinformation funktioniert? Bei der Desinformation wird sehr viel Wahrheit verkündet, wobei der Verkünder die ganzen Dinge ausspricht, die den bewußten Menschen schon lange am Herzen liegen. Er braucht sich ja auch nur der ganzen Themen der Szene bedienen und überzeugend genug sein, so daß man meinen könnte er hätte das Rad erfunden. Damit schafft er eine große Vertrauensbasis und die Menschen beginnen ihm automatisch zu glauben und nicht mehr weiter zu hinterfragen. Auf diesem Boden werden dann die Desinformationen eingebracht und von den gutgläubigen Menschen nicht mehr als solche wahrgenommen, da sich diese Menschen schon für ihn entschieden haben(das passiert viel schneller als sie es wahr haben wollen).
              Ihr VVler laßt euch leider verarschen und es wird noch ein wenig dauern bis ihr das merkt. Viele von euch haben es schon gemerkt und die Fluktuation ist dementsprechend recht hoch. Aber ihr glaubt dann wenn man euch sagt, daß dies ja alles Maulwürfe oder sonstwie schlechte Menschen waren.
              Auch jetzt aktuell lasst ihr euch verarschen. Ihr meint eine Volksversammlung durchzuführen? Ihr seid doch nur uneigenständige Hilfstruppen für die kleine Gruppe die euch an der Nase führt. Der Beweis dafür: Die kleine Gruppe, die „tragenden Säulen“(oder sind es nur Vollpfosten?) setzen euch unter Druck weil sie einerseits keine Verantwortung teilenwollen, aber meinen nun überarbeitet zu sein, andererseits ihre Säulen nicht mehr tragen können ohne das ihr sie bezahlt und somit beschliessen euch die Vollversammlung nächsten Sonntag wegzunehmen.
              Also ihr haltet euch für die Versammlung vieler Hunderter Rechteträger zur Ausarbeitung einer Verfassung, jedoch wenn der 1. Rat „Pause“ macht, dann zwingt er euch ebenfalls zur Pause. Und warum kann das einer Verfassunggebenden Versammlung überhaupt passieren? Ganz einfach, weil sie in eurem Fall keine ist!
              Eine Verfassunggebende Versammlung ist frei von der Bestimmung einer kleinen Führergruppe und steht für sich. Anders darf es auch gar nicht sein, denn ansonsten und wie in eurem Fall, wäre es eine gesteuerte Veranstaltung. Also hat Arabeske doch recht mit der Bezeichnung „gesteuerte Opposition“

            • Knurx said

              @ Arkor

              Ich muss jetzt ein bisschen umständlich antworten, da ich keine Ahnung habe, wie man hier Kursivschrift setzt.

              „Die Möglichkeit der Entscheidung ist nicht gegeben, da die nötigen Informationen nicht verfügbar sind, Knurx.“

              Du sprichst für mich immer noch in Rätseln… Die Möglichkeit der Entscheidung wozu und welche nötigen Informationen sind nicht verfügbar?

              „Da alle Rechte vorhanden sind, sind solche Ansinnen absolut gegnstandslos und da WIR DIR RECHTETRÄGER die RECHTE nicht aufgeben werden; WÜRDE DIE VV uns in einen BÜRGERKRIEG plus aber KRIEG IM INNERN FÜHREN.“

              Es ist doch aber gar kein Ansinnen vorhanden, dass irgendwer seine Rechte aufgeben soll. Wie ich es verstehe, sind die unterschiedlichen Sichtweisen folgende: „Ihr“ hier (wer auch immer Ihr seid) seid Hitler-Anhänger, die VVler nicht (jedenfalls nicht offiziell). Ihr sagt, wir sind noch im Krieg und besetzt, die VV sagt, die Besatzung wurde aufgegeben. (Warum sonst sind die Russen abgezogen?) Ihr wollt das Deutsche Reich wieder aufrichten, die VV will lieber was Neues. Aber beide stehen auf dem gleichen Standpunkt, dass das Volk legitimer Rechteträger per Abstammung ist und auch bleiben MUSS.

              „Allerdings gibt es EINEN SCHWERWIEGENDEN PUNKT, den die VV übersieht und der ist: Das es völlig unterschiedlich ist aus welchem Stand solche Dinge begangen werden.
              Momentan ist das GÜLTIGE STAATLICHE RECHT der Deutschen völkerrechtlich geschützt UND DAS IN ZEITEN DES KRIEGES!!!!! Das bedeutet nichts anderes, als dass hier der Treueeid verletzt wäre, sprich Landes- und Hochverrat im Kriegsfall.“

              Sicherlich verstehe ich wieder was miss… aber ich versuche jetzt mal, Euren Standpunkt einzunehmen: Wenn wir doch noch im Kriegsrecht sind, dann gilt doch die Besatzungs-Ordnung (also das GG) oder nicht? Und besagt denn nicht Art. 146, dass das Deutsche Volk sich eine Verfassung geben soll? Wer soll das denn sonst aufrichten, wenn nicht das Volk selbst von unten her? Merkel etwa?

              „Es gibt nur die MÖGLICHKEIT aus dem LETZTEN RECHTSSTAND heraus zu agieren UM einwandfrei und OHNE RECHTE zu verletzen in die FOLGEN zu treten.“

              Leuchtet mir in gewisser Weise ein, aber was ist mit dem Selbstbestimmungsrecht der Völker? Der Knackpunkt ist aber wohl, dass „Ihr hier“ das Dritte Reich als „Letzten Rechtsstand“ betrachtet, während die VV sagt, dass auch das schon nur Firmenkonstrukt war (in Folge der Weimarer Republik). Tja – wer hat nun Recht?

              „Die VV hat scheinbar keine Ahnung und davon aber jede Menge, denn sie nimmt zwar meine formulierte Ableitung ohne sich der RECHTSFOLGEN bewusst zu sein….und dies AUF MEHREREN EBENEN wie z. b. das Berufen auf frühere Rechtsstände um somit Rechtsfolgen auszusetzen, was natürlich IRRSINN ist, da es eine AUFHEBUNG DES VÖLKERRECHTSSUBJEKTES wäre“

              Hm, den Eindruck, dass „die VV“ keine Ahnung hat, habe ich nun nicht – das Problem scheint vielmehr, dass es ganz offensichtlich unterschiedliche Rechtsauffassungen gibt. Was eigentlich nicht sein dürfte, denn Recht sollte (oder darf?) eben nicht Auslegungssache sein, sondern klipp und klar. Wieder die Frage: Wer hat Recht?

              Ich verstehe (mal abgesehen von der im nachfolgenden Halbsatz genannten Problematik) nicht, wo grundsätzlich das Problem wäre, das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ aufzulösen und ein neues zu etablieren. Wobei ja noch (zumindest für mich) die Frage besteht, ob das Deutsche Reich überhaupt ein Völkerrechtssubjekt war/ist, denn die Mitgliedsstaaten wurden ja niemals aufgelöst, sind nicht im Deutschen Reich aufgegangen. Somit kann doch das Deutsche Reich „nur“ ein Staatenbund gewesen sein? Auf welche Verfassung beruft Ihr Euch eigentlich?

              „aber nicht nur das; SONDERN ALLE VOM DEUTSCHEN REICH besetzten Staaten wären AUFGELÖST, ohne dass sie daran etwas ändern könnten, herrenloses Land…..WAS SIE MACHEN MÜSSTEN und auch ganz bestimmt WÜRDEN wäre UNVERZÜGLICH DIE KAMPFHANDLUNGEN gegen das DEUTSCHE VOLK aufzunehmen.“

              Warum wären diese Staaten aufgelöst? Welche Staaten meinst Du? Warum MÜSSTEN sie Kampfhandlungen gegen das Deutsche Volk aufnehmen? Niemand „muss“ Krieg führen.

              „Narren…..eben …aber egal wie es wird immer verhindert…. es ist im Moment so: Man kann eine verfassungsgebende Versammlung einberufen…aber eben nicht mehr…aber selbst das und ich habe diese Idee vor vielen Jahren selbst erwogen und öffentlich darüber gesprochen, aber im Moment ist es absolut kontraproduktiv und unsinnig. Ich weiss heute schlicht und einfach ein paar Dinge, die ich damals nicht wusste, die aber eben alles und zwar alles grundsätzlich ändern“

              Und welche Dinge weißt Du heute, die alles grundsätzlich ändern?

              @ Snowden

              Ich sprach nicht von Kritik an der Sache, sondern von subtiler oder offener Aggressivität – und die wird dann schon Ego-begründet sein. Sachliche Kritik (oder besser: Argumente) suche ich ja gerade, sonst würde ich hier ja nicht lesen. (Vielleicht ist aufgefallen, dass ich seit langer Zeit hier nix (oder fast nix, außer einer kurzen Kommunikation mit Skeptiker vor ein paar Tagen, die nix mit der VV zu tun hatte) gepostet hatte – ich lese hier aber jeden Tag. Warum tue ich das wohl? Weil ich ein Papagei bin? Papageien plappern, ich habe aber gerade seit vielen Wochen nicht geplappert.)

              Nächstes: Kannst Du bitte damit aufhören, mich als „Ihr VVler“ anzusprechen? Ich bin eine Einzelperson – und ich lasse mich ganz sicher nicht wie ein Tanzbär „an der Nase führen“.

              Ulrich Wickert hat mal ein Buch geschrieben mit dem Titel „Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut“. Klar, Holzauge sei wachsam – man muss immer wachsam sein, sollte keinem Fremden blind vertrauen. (Wie schade, dass das heutzutage so ist…) Aber: Ein gesundes Maß an Misstrauen kann unter Umständen auch in Paranoia umschlagen. Will sagen: Wenn gesagt wird, dass ein Ratsmitglied jetzt in der VV kürzer treten muss, weil sie einen Minijob annehmen muss, um ihr Überleben zu sichern, habe ich (also ICH ganz persönlich) erst mal keinen Grund, diese Aussage anzuzweifeln. Wer aber die heutigen (deutschen, vermutlich auch aus anderen Ländern) Menschen kennt, weiß, dass sehr viele viel reden aber wenig zu tun bereit sind – davon kann ich ein Lied singen aus früheren Aktivitäten. Es sind immer maximal 10 % der Beteiligten (und das ist wahrscheinlich schon viel zu hoch gegriffen) bereit, auch wirklich anzupacken. Wenn nun eine „tragende Säule“ eines Projektes ausfällt, dann liegt nun mal der ganze Laden brach ODER, was unter Umständen noch schlimmer wäre, man macht ohne diese Person weiter und erleidet Schiffbruch. (Das alles sind ganz spontane Gedanken von mir, kein Papageiengeplapper.)

              Will sagen: Da ich (bisher) gar nicht an der Vollversammlung teilnehme, habe ich auch nicht das Recht, die Aussetzung der Vollversammlung zu beanstanden. Dass aber die Fähigkeit zur Eigenverantwortung unter den Menschen sehr kläglich veranlagt ist und sie somit (noch) eine Führungsclique brauchen, die ihnen sagt, wo es lang geht, ist nun mal leider nicht von der Hand zu weisen… das zeigt ja auch die Geschichte.

            • arkor said

              Knurx: all diese Dinge, sind hier vielfach abgeklärt und es gibt hier keine Auffassungen, es sei denn jenseits abgeleiteten Rechts.
              Wenn das dritte Reich eine Firma war, hat nicht das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich gehandelt. Demnach wäre im Vertragsrecht Krieg, denn der Krieg ist die reine Form des Vertrages, nicht das Völkerrecht bei Besetzung eingetreten und demnach sowohl das Deutsche Reich wie auch alle vom Deutschen Reich besetzten Staaten erloschen.
              Selbstverständlich sind die Bundesstaaten im Deutschen Reich aufgegangen per gültiger staatlicher Gesetzgebung und auch gültiger Volksabstimmungen.
              In der Ableitung interessiert es nicht, von was man Fan ist oder nicht und keine meine Äußerungen hat einen Bezug dazu in der Ableitung. Das ist also Unsinn, der zu unterlassen ist, wenn es um die Ableitung geht. Sondern diese Bemerkung ist ein qualitative abschließende Bewertung des Vorgangs an sich und wie er gemacht wurde, was ich jedermann zu billigen würde, unabhängig ob ich ihn mag oder nicht und ebenso sind alle fehlgeleiteten und nicht ableitbaren Auffassungen dazu natürlich ebenso als Narretei zu werten. In den Dingen, in der ich selbst Narr war, habe ich mir das auch eingestanden und nur so bin ich vorwärts gekommen.
              Aber so bleibt doch festzustellen, dass diese VV, die nicht die meine ist, eben ihre Auffassungen jenseits abgeleiteten Rechts hat, genau wie Du es selbst dargestellt hast, wenn auch unfreiwillig und dies müsstest Du wissen, wenn Du täglich mit liest.
              Damit ist natürlich und ableitbar der Hinweis auf das Grundgesetz wie oft dargelegt widersinnig, da gegenstandslos und sich selbst adabsurdum führend oder aber die VV bestreitet die im Grundgesetz dargelegte Vorrangigkeit des Völkerrechts, ihm gegenüber.

              Für mich ist damit das Thema erledigt, da es von jedem zitierbar hier niedergelegt ist und wenn dann von der VV zu widerlegen wäre, was zu den von mir dargelegten Konsequenzen führen würde, was ich schon vor längerer Zeit der VV selbst schrieb, und was sie nicht widerlegen konnte, sondern eben nur den Hinweis, wie wüssten was sie tun, denn sie wären Anwälte….Anwälte? Soso, noch nicht mal das, ohne Legitimierung des deutschen Volkes.

              Es gibt keinen Weg für die BRD ins Deutsche Reich, …auch nicht über die VV…….

            • Snowden said

              @Knurx

              Der Papagei wurde von Dir selbst eingebracht. Ich verstehe den Papageien in diesem Zusammenhang nicht als einen der viel oder wenig plappert, sondern der alles nachplappert wenn er plappert. Ich würde Dich nicht darauf reduzieren wollen, aber teilweise erfüllst Du diese Vorgabe.

              Die Leute die sich hinter der Gruppe der VV versammelt haben, werden oft als Sekte wahrgenommen, da sie alle die selben Argumente gebetsmühlenartig verbreiten und wiederholen und wiederholen. Dabei funktioniert es so, daß über das Radio der VV Ansprachen gehalten werden, deren Inhalt dann von den Gläubigen 1:1, zumindest auszugsweise, wieder gegeben werden. Dieses passiert vielfach über viele Medien und fällt daher stark auf. Es wird dann in der Art vetreten, als hätte man die einzig gültige Anschauung verstanden und verinnerlicht, obwohl dies lediglich eine auswendig gelernte Vorgabe widerspiegelt.

          • Skeptiker said

            @ Snowden

            Ja eine Kommunikation mit Skeptiker ist immer eine feine Sache.

            Ich bin Stier mir Aszendent Steinbock => Verantwortungsvoll, selbstbewusst und intelligent.
            http://www.viversum.de/online-magazin/aszendent-steinbock-eigenschaften

            Ich bin der Chef.
            (https://www.youtube.com/watch?v=YmVkYlHx6YM)

            Gruß Skeptiker

            • Snowden said

              Ach Du schreibst auch unter dem Pseudonym „Knurx“? Das konnte ich nicht wissen, denn ich bin der echte Snowden.

        • Clara said

          Danke für Eure Antworten

      • Quelle said

        Die Bundestagswahl ist gelaufen, die nächste Regierung wird ein besonderes Schauspiel sein, die Migranten werden nun heimlich nachts eingeflogen, und die Medien weigern sich beharrlich, die Wahrheit zu erzählen. Somit sind alle Weichen für die kommende Zeit gestellt.

        Es finden zwei parallele Entwicklungen statt: die Elitären greifen nach immer mehr Macht, indem sie versuchen, uns immer mehr von der Lebensqualität zu nehmen. Für uns, die wir durch unsere Herzschwingung kaum noch mit dem System in Resonanz sind, lüften sich immer mehr Schleier, wird aufgedeckt, kommen Dinge zum Vorschein, die wir vorher nicht sehen oder wahrnehmen konnten.

        Auch wenn die Gefahren noch nicht gebannt sind: wir sind auf dem Heimweg, im festen Vertrauen, und es ist an der Zeit, uns selbst zu ermächtigen, und die Erinnerung wachzurufen, wie die Nebel zu teilen sind, die zur Erkenntnis führen, wie wir es schon so oft getan haben.

        Quelle;Sternenlichter

        *

    • Hallo Annette,
      ich hatte Dir gestern geantwortet:
      https://lupocattivoblog.com/2017/10/19/so-werden-migranten-nach-deutschand-gelockt/#comment-491342

      Was bedeutet GadmL?

      LG,
      Outside-Job

  11. x said

    x

    https://brd-schwindel.org/die-mythen-und-luegen-in-der-gegenwart-deutsche-ruestung-1933-45/

    • Skeptiker said

      @X

      Jetzt werden schon Demenz-kranke, die sich eh an nichts mehr erinnern können, aus dem Altersheim entführt, um die Alten anzuklagen.

      Freitag, 20. Oktober 2017: Der Tag bei n-tv

      Heute mit Johannes Graf

      09:54 Uhr
      Greiser SS-Wachmann wird angeklagt

      Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main hat Anklage gegen einen 96-jährigen ehemaligen Wachmann des Konzentrationslagers Lublin-Majdanek erhoben:

      Der Mann soll als damals 22-Jähriger 1943 und 1944 für die Kompanie des SS-Totenkopfsturmbanns regelmäßig Wachdienst verrichtet haben.

      Dabei soll er unter anderem am 3. November 1943 an der „Aktion Erntefest“ beteiligt gewesen sein. Dabei wurden mindestens 17.000 jüdische Gefangene in Gräben getrieben und erschossen.
      Die Anklage stützt sich auf Vorermittlungen der Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg.

      ================

      Was für ein Schwachsinn, also mir fällt dazu echt nichts mehr ein.

      Das Video habe ich heute erst gesichtet.

      Entrevista a Otto Remer

      Also ich bin der Meinung, ich habe das schon mal gesehen, aber das ist wohl Jahre her, ich habe das glatt vergessen.

      Gruß Skeptiker

      • arkor said

        na hoffentlich hat die Staatsanwaltschaft ne Bestallung nach Militärrecht haben, denn die werden wir einfordern bei der Rechtsaufarbeitung und das ist immer noch eine Dummheit, denn dann ist es völkerrechtswidrig ein Bruch des Treueeids, also Landes- und Hochverrat.

        Es ist halt schlicht so, dass DIE ALLIIERTEN SOLCHE VERFAHREN abhalten können, aber eben KEINE DEUTSCHEN, sollten es solche überhaupt sein, was noch festzustellen ist.

  12. arkor said

    Hier nochmal diese wirklich ausgezeichnete Zusammenfassung zu den Las Vegas Ereignis, welche zwischenzeitlich gesperrt wurde, mit einem Kommentar des Solisten und Download zur Sicherung:
    https://terraherz.wordpress.com/2017/10/19/furchtporno-und-menschliche-abgruende-in-las-vegas/comment-page-1/#comment-78673

    Solist
    am 20. Oktober 2017 um 4:23 meint:
    Nun ist Er wieder da, dafür der Reuplod gelöscht, mitsamt Kommentaren, auch Meinen, grmpf. Falls Er wieder gelöscht wird… im Re-Upload hat noch einen Link zum saugenj des Videos untergebracht:
    Trolls_of Vienna
    Am 19.10.2017 veröffentlicht

    Dieses Video wurde auf Youtube gesperrt. Ich bitte nun, wie vor zwei Jahren bei den Paris Anschlägen, um eure Mithilfe, und rufe ausdrücklich zum Teilen und Wieder-Hochladen dieses Videos auf!*

    Die Möglichkeit, dass das Las Vegas Massaker eine reine Inszenierung war, wird von der Mehrheit mangels Hintergrundwissen ausgeschlossen. Für viele Menschen ist diese These, aufgrund der Opfer, generell ein Tabuthema. Doch in Anbetracht der Lebenden, die durch das Heranwachsen des über-autoritären Polizeistaates, in den Vereinigten Staaten und Europa irgendwann nur noch, eher tot als lebendig, im Leben gehalten werden, ist es an der Zeit diese Angelegenheit unter Miteinbeziehung aller Eventualitäten zu untersuchen!

    BITTE DUPLIZIERT DIESES VIDEO! Downloadlink: http://www.mediafire.com/file/z2u79uokuoxd864/vegas+small.mp4

    Relevante Quellen werden eingeblendet.
    Aufgearbeitete Videos und Bildmaterial stelle ich auf Anfrage gerne zur Verfügung…

    Youtubed mal. Illuminati Card Las Vegas

  13. Quelle said

    http://deutschland-pranger.de/b2evolution/media/blogs/home/hurra%20es%20ist%20rechtsstaat1.jpg?mtime=1494086739

    2017

    Artikel 4 der geltenden Deutschen Verfassung sagt:

    „Die allgemein anerkannten Regeln des Völkerrechts gelten
    als bindende Bestandteile des deutschen Reichsrechts.“

  14. Quelle said

    Nun, ich betrachte Dürrenmatt kritisch, aber dieses Zitat bezüglich unseres Landes, finde ich passend. Als ZUVERSICHTLICHEN Nachtrag.

    Einen schönen Tag !

    LG.Quelle

  15. Butterkeks said

  16. arabeske654 said

    Project Veritas: New York Times-Redakteurin nennt Trump »nichtsahnender Idiot«

    Project Veritas hat sich zum Ziel gesetzt, die einseitige Berichterstattung der US-LeiDmedien und deren gezielt verbreiteten, einer politischen und geschäftlichen Agenda folgenden Lügen aufzudecken. Nachdem James O’Keefe jüngst die “Old Great Lady“ New York Times ins Visier genommen und deren manipulative Berichterstattung im Bereich Netzfilmbeiträge offengelegt hatte, legt er nun mit weiteren Kurzdokumentationen zum Thema NYT nach.

    http://n8waechter.info/2017/10/project-veritas-new-york-times-redakteurin-nennt-trump-nichtsahnender-idiot/

    • arkor said

      naja egal, was man von Trump hält. Er hat vor der UN die vierzigminnütige Rede frei gehalten, ohne Manuskript oder Teleprompter und die war durchaus anspruchsvoll und auch sonst merkt man, dass er sehr genau weiss was er tut. Sicher seit Bush senior der intelligenteste Mann im Präsidentenamt und eben keine Marionette wie sonst, was jeweils zeigt, dass sehr wichtige Dinge anstehen. Natürlich sind die wirklich mächtigen andere, aber er gehört absolut dazu.

  17. x said

    x

    https://terragermania.com/2017/10/20/putin-entlarvt-die-luegenden-menschenfeinde-der-untergehenden-lobby-weltordnung/

  18. Hier ist wohl die nächste FFO zu erwarten…

    https://derhonigmannsagt.org/2017/10/20/rollenschauspieler-fuer-inszeniertes-krisenszenario-gesucht-100-pro-tag/

    LG,
    Outside-Job

  19. Alles nur Training…

    https://rsvdr.wordpress.com/2017/10/20/deutschland-wappnet-sich-fuer-atomkrieg-jagdbomber-trainieren-in-der-eifel-fuer-ernstfall/

    LG,
    Outside-Job

  20. Wer steckt hinter der Spaltung in Spanien?

    Wer hat den Bankrun gefordert?

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/10/20/buerger-initiative-fordert-katalanen-zum-bank-run-auf/

    Soros lässt grüßen….

    LG,
    Outside-Job

  21. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  22. Quelle said

    Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
    Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern.“ 
 Rudolf Steiner

  23. Gernotina said

    Wie deutsch sind Russlanddeutsche?

    http://foren.germany.ru/arch/bruecke/f/16425980.html

  24. Quelle said

    Zum heutigen Thema,,,

    Der Glanz von Baku

    Die Alijews herrschen in Aserbaidschan fast so, als wäre das Land eine Monarchie. Die Hauptstadt glitzert, und das Vermögen der Präsidenten-Familie wächst kräftig. Die hübschen Töchter des Staatschefs spielen dabei eine besondere Rolle: Sie stecken ausweislich der Panama Papers hinter mehreren Briefkastenfirmen

    Quelle:SZ.de

    All Jews are mishpokhe« positiv als »ganz Israel ist eine Familie«.

    Quelle: J..Allgemeine

    Rothschilds sind ja außerdem da auch im Spiel..

    …und hier die Neue Züricher Zeitung

    Die ungekrönten Immobilienkönige Russlands stammen aus einer kleinen jüdischen Siedlung in Aserbeidschan. In der Moskauer Diaspora gibt es einige Millionäre und Milliardäre aus der bergjüdischen Gemeinde

  25. arkor said

    Eigentlich auch ein interessanter Fall und ich werte diesen nun erst mal so aus den bekannt gewordenen Vorwürfen, denn eine belegte Vergewaltigung ist bis heute nicht bekannt: Der Fall Weinstein.
    Alles was bisher belegt ist im Fall Weinstein, dass er den jeweiligen Frauen einen Deal angeboten hat, nämlich sich zu prostituieren, sprich Sex gegen Gegenleistung. Ob dies eine Geldleistung oder eine Rolle oder sogar die große Karriere ist, ist dabei nebensächlich, den sie waren ja in keinem abhängigen Verhältnis, sondern es ging um zukünftige Verträge.
    Mir ist Weinstein Wurscht und die ganze Hollywoodstatatisten ob bekannt oder unbekannt gehen mir am …vorbei…aber interessant ist doch wieder, dass hier etwas VÖLLIG anderes gemacht wird, als bisher aus dem bekannten zu schließen ist und das ist: Hier haben sich Frauen prostituiert um an Geld und Ruhm zu kommen und nun wollen sie gerne das Opfer sein.
    Das gilt natürlich nicht für Vergewaltigungen, sollten solche noch ans Tageslicht kommen, aber doch nicht ganz unwichtig, da es ein großer Skandal ist und man sieht wie die Schmieren-und Lügenpresse etwas gänzlich daraus macht, als es eigentlich ist.
    Mir persönlich sie die Prostiuierten Hollywoods ebenso egal wie diejenige, die auf der Straße ihrem Geschäft nachgeht….nur wieso so eine Aufmerksamkeit?

    https://www.welt.de/vermischtes/article169520386/Gwyneth-Paltrows-verstoerendes-Erlebnis-mit-Harvey-Weinstein.html
    hieraus:
    Natürlich kann man die Frage stellen: Warum erst jetzt? Warum hat Paltrow zusammen mit Weinstein auf Bühnen gestanden, ihn angelächelt und in der Öffentlichkeit den Star gespielt, der seinen Produzenten anhimmelt? Warum hat es sie auch noch getan, nachdem sie für „Shakespeare In Love“ ihren ersten Oscar bekommen hatl

    Fazit: Egal was man davon hält, es ist eben nicht das, was daraus in der Öffentlchkeit gemacht wird und damit schädlich für die Öffentlichkeit….und ehrlich mal, schauen wir uns Weinstein an….wie solllte er denn sonst….`? ….aber noch besser ist doch, wieso so eine, also für mich abstoßende Persönlichkeit von unzähligen Schönen umgeben ist…….Tja…eiin Deal ist ein Deal….oder aber keiner und das steht doch jedem frei…..

    Auch das Deutsche Reich hat einen Deal…und der ist mit Blut geschrieben….

    • arkor said

      auch noch interessant: Weinstein hätte Paltrow stundenlang am Telefon beschimplft…….lach…wieso hat sie sich das angehört und nicht aufgelegt? Hat er sie gezwungen den Hörer zu halten?

      Wer sich stundenlang von einem solchen Widerling am Telefon beschimpfen lässt, kann sich nicht behaupten, dass sie unfreiwillig war., insbesondere wenn vorher der Freund den Kopf hingehalten hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: