lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.743 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.743 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Kann Milch zum frühen Tod führen?

Posted by Maria Lourdes - 05/12/2017

Kaum ein anderes Nahrungsmittel polarisiert so sehr wie die Milch.
Sei es in der Werbung, von den eigenen Eltern oder sogar von Ärzten:

Das enthaltene Kalzium und Vitamin D gelten für den Körper als unentbehrlich. Studien haben sich in den letzten Jahren vermehrt diesen Mythen gewidmet – mit überraschenden Ergebnissen. Auf der einen Seite herrscht die Überzeugung, dass die Milch den Körper über die Maße fit hält. Andere wiederum sehen die verarbeitete Milch als Quelle für zahlreiche Krankheiten.

Wir alle wuchsen mit Glaubenssätzen, geprägt durch Werbekampagnen, wie “Milch macht müde Männer munter” oder “Die Milch macht’s” auf.
Doch bringen immer mehr Studien die ungesunden oder sogar gesundheitsschädlichen Aspekte von Milchkonsum zutage >>> hier weiter >>>

Kann Milch zum frühen Tod führen?

Eine Studie von 2009 aus Vietnam und Australien verglich die Knochendichte von insgesamt 105 vegan lebenden Studienteilnehmerinnen (Sie verzichten auf tierische Erzeugnisse – also auch auf Kuhmilch) mit denen von ebenso vielen normal essenden Frauen. Überraschenderweise zeigte sich, dass beide Studiengruppen eine nahezu identische Knochendichte aufwiesen. Um einer Studienverfälschung vorzubeugen, stammten ausnahmslos alle Veganer aus einem vietnamesischen Klosterorden. Sie traten meist schon in sehr jungen Jahren ein und lebten nachweislich seither streng vegan

Kalzium gilt üblicherweise als der Knochenmineralstoff und soll von bedeutsamer Wirkung für unsere Gesundheit sein. Jedoch nahmen die untersuchten Nonnen etwa nur 370 Milligramm Kalzium pro Tag zu sich. Das entspricht bei einer empfohlenen Tagesdosis von etwa 1200 Milligramm bei Erwachsenen nicht einmal einem Drittel.

Ein zur öffentlichen Meinung noch widersprüchlicheres Ergebnis lieferte eine Studie aus 2014 um  Prof. Michaëlsson vom Karolinska Institute in Stockholm und seinem Team: Es zeigte sich, dass der Milchkonsum nicht nur völlig Nutzlos in Hinblick auf die Vorbeugung von Osteoporose und Knochenbrüchen ist, sondern diesen massiv fördern. Hierzu beobachtete man etwa 60.000 Frauen über einen Zeitraum von 20 Jahren und 45.000 Männer für elf Jahre. Innerhalb des Beobachtungszeitraumes erlitten 17.000 Frauen und 5.000 Männer Knochenbrüche.

Nun wird man sich denken, dass vermehrt Probanden mit einem höheren Milchverzehr und der Aufnahme von Kalzium von Brüchen aller Art verschont blieben. Aber das Gegenteil war der Fall! Es zeigte sich sogar, dass das Sterberisiko unter den Milchtrinkern gegenüber der anderen Testgruppe sich erhöhte. An dieser Stelle sei aber gesagt, dass man die Ergebnisse nicht 1:1 umsetzen kann, da natürlich eine Vielzahl von verschiedenen Faktoren wie Vorerkrankungen, das Trinken/Verzicht von Alkohol, allgemeine Lebensweise usw. ebenso zu berücksichtigen sind. Eine Begründung für das überraschende Ergebnis könnte laut Prof. Michaëlsson in der im Milchzucker enthaltenen Galaktose liegen, die sich entzündungsfördernd auf den Körper auswirkt. Dies bestätigten auch die Blutanalysen der Milchtrinker, die erhöhte Entzündungswerte sowie einen erhöhten oxidativen Stresspegel aufwiesen.

Gerade Kindern und Jugendlichen wird empfohlen besonders viel Milch aufzunehmen, um ein stabiles Knochengerüst auszubilden. Dr. Diane Feskanich von der Harvard University stellte im Jahr 2013 fest, dass genau das Gegenteil der Fall sei. Bei den fast 100.000 Studienteilnehmern zeigte sich, dass ein erhöhter Milchkonsum das Risiko für spätere Knochenbrüche sogar erhöhen kann. Überdies hinaus besteht dieser Studie nach bei längerfristig vermehrter Milchaufnahme die Gefahr bereits im Kindesalter an Diabetes I zu erkranken.

Als Autoimmunkrankheit Diabetes Typ I entwickelt sich die Krankheit, wenn die insulinproduzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse der Meinung sind, dass diese der Feind des Körpers sind und umgehend vernichtet werden müssen. Vor allem die Milch-Proteine, im Speziellen das A1 Beta-Casein Protein der Milch scheint diesen Prozess zu begünstigen.

In einer anderen vergleichbaren Studie konnte dies bestätigt werden. Es zeigte sich hierbei, dass das Stillen mit Muttermilch den Ausbruch von Diabetes I verhindern kann. Daher raten die Ärzte der Studie dringend das Kind nach Möglichkeit mit der eigenen Muttermilch zu stillen und auf Kuhmilch bzw. Säuglingsmilch auf Kuhmilchbasis weitgehend zu verzichten. Kuhmilch wäre auch im naturbelassenen Zustand als Muttermilch völlig ungeeignet, da sie einerseits die dreifache Eiweißmenge und andererseits 50 Prozent weniger Milchzucker als menschliche Muttermilch enthält. Aus diesen Gründen sind Milchersatznahrungen für Mütter die ihre Kinder selbst nicht stillen können, in der Zusammensetzung der menschlichen Muttermilch angepasst.

Warum also sollte Kuhmilch im Erwachsenenalter nützlich sein, wenn sie sogar im Kleinkindalter schon völlig ungeeignet erscheint? Trotz aller umfangreichen Erkenntnisse zeigten andere großangelegte Studien keine Beweise für diese Theorie und konnten deren Forschungsergebnisse nicht reproduzieren. Manche gehen sogar vom Gegenteil aus! Sie nehmen an, dass die Kuhmilch keineswegs Diabetes auslöst, sondern den Körper vielmehr davor schützt. Aber auch diese Studie steht wieder für sich alleine und konnte bislang nicht eindeutig bewiesen werden.

Eine weitere Studie aus den USA besagt, dass  die erhöhte Aufnahme von Kalzium zu Prostata-Krebs führen könnte. Wiederum wird von manch anderen hervorgehoben, dass die Kuhmilch bei weitem nicht so viel Kalzium enthält, wie uns die Werbung weismachen will. Stattdessen sollte man ihnen zufolge mehr Sesampaste oder Grünkohl essen, da diese im Gegensatz zur Kuhmilch regelrechte Kalziumbomben wären. Das Problem ist nicht nur der Kalziumgehalt allein, sondern wie sich dieser zusammensetzt und letztendlich vom Körper verarbeitet werden kann.

Die Polemik der unterschiedlichen Studien besteht in der Unklarheit, ob Milch nun tatsächlich Prostata-Krebs auslösen kann und Kalzium tatsächlich der Auslöser dafür ist. Verursacher könnten auch andere – vielleicht noch unbekannte Faktoren sein. Die Befürworter der Kalziumthese gehen bei allen möglichen Horrorszenarien zumindest davon aus, dass Personen mit allgemeinen gesundheitlichen Problemen eine signifikante Verbesserung erleben, wenn sie auf Milchprodukte verzichten. Wer dennoch auf Milchprodukte nicht verzichten möchte, kann bedenkenlos auf Alternativprodukte zugreifen. Mandel-, Hafer-, Reis-, Soja-, Ziegen- und Schafmilch sind  bereits in vielen Drogerien erhältlich und erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit.

Milch steht laut neuesten Untersuchungen nicht nur im Verdacht Prostata-Krebs auszulösen, sondern auch die Gefahr einer Darmkrebserkrankung zu erhöhen. Einerseits haben Forscher bei der Auswertung von Metaanalysen herausgefunden, dass der Milchverzehr das Darmkrebsrisiko senkt, andererseits wirft eine vor wenigen Jahren veröffentlichte Studie die Frage auf, ob der Verzehr von Fleisch und Milch des europäischen Hausrinds das Darmkrebsrisiko beeinflusst, dass des Yaks  und Zebus aber nicht? Das würde zumindest die niedrigen Darmkrebsraten in den Ländern wie Indien, der Mongolei und Bolivien erklären, in denen entweder keine Milch oder eben nur vom Yak und Zebu zu sich genommen wird. Die beiden Studienautoren, einer davon der Nobelpreisträger Harald zur Hausen wirft in diesem Kontext die Frage auf, ob womöglich Viren im Hausrind dafür verantwortlich sein könnten.

Es zeigte sich, dass die im Supermarkt üblich erhältliche Kuhmilch für eine Vielzahl an Atemwegserkrankungen (Husten, Schnupfen…) verantwortlich sein kann. Viel Gesünder ernähren sich Kinder auf dem Land, die bevorzugt Rohmilch zu sich nehmen. Jedoch schrillen bei vielen Erwachsenen beim Begriff „Rohmilch“ die Alarmglocken, da man mit der Rohmilch, sofern diese tatsächlich völlig unbehandelt ist, beim Trinken die natürlichen Bakterien der Mutterkuh aufnimmt.

Einerseits kann hier Entwarnung gegeben werden, da diese Bakterien völlig unschädlich für unser Immunsystem sind, andererseits  ist die Gefahr einer Erkrankung umso größer, je mehr Faktoren gegen eine natürlich Haltung des Tieres sprechen (Massentierhaltung, Fütterung mit Kraftfutter aus Gen-Mais oder Gen-Soja…) und je weniger Auslauf die Kuh hat. Bei all den Sorgen vor angeblich schädlicher Rohmilch ist es also fast schon ein Wunder, dass die Landbevölkerung noch am Leben ist. Und nicht nur das! Sie sind auch noch viel gesünder als jene, die sich mit der ach so sicheren und keimfreien H-Milch aus dem Supermarkt versorgen.

Heute ist das Pasteurisieren der Milch bei allen Kuhmilchsorten Pflicht. Einzig die vorhin erwähnte Rohmilch nimmt sich von dieser Regel aus. Beim Pasteurisierungsvorgang wird die Milch auf etwa 75 Grad erhitzt, um die Bakterien abzutöten. Dabei gehen nicht nur etwaige Keine zugrunde, sondern auch die in der Milch enthaltenen Verdauungsenzyme, die sogenannte Laktase. Das ist einer der Hauptgründe, dass viele Personen Verdauungsprobleme haben – insbesondere bei Laktoseintoleranz.

Bei der Laktoseintoleranz handelt es sich um das Phänomen, den in der Milch enthaltenen Milchzucker nicht vertragen zu können. In Mittel- und Nordeuropa sind hiervon etwa zehn Prozent der Bevölkerung betroffen. Trinkt diese Bevölkerungsgruppe trotzdem Milch, führt dies nicht selten zu Magenkrämpfen und Durchfall. Im Unterschied zur reinen Milch (Unabhängig vom Bearbeitungsgrad) sind Milchprodukte wie Butter trotz Laktoseintoleranz meist gut verträglich, da Butter vergleichsweise wenig Milchzucker enthält.

Geht man tatsächlich davon aus, dass bereits das Trinken von pasteurisierter Milch eine schädigende Wirkung auf unseren Körper hat, geht man bei der Herstellung der immer beliebter werdenden H-Milch noch einen viel größeren Schritt weiter. Hierbei wird In der Produktion die Rohmilch zunächst auf über 150 Grad erhitzt. Bei diesem als Ultrahocherhitzung genannten Verfahren wird die Milch zwar für mindestens sechs Wochen haltbar, dabei aber neben Bakterien auch die körperwichtigen Enzyme, Eiweiße, und ein Großteil der Vitamine und Fette zerstört. Leider lösen sich diese Stoffe nicht einfach in Luft aus, sondern gelangen in abgewandelter und unverwertbarer Form in unseren Körper und schwächen somit unser Immunsystem. In den USA wird die Milch bereits zu über 80 Prozent in Form von H-Milch gekauft. Am Rande sei noch erwähnt, dass bei der Herstellung von laktosefreier H-Milch im Vergleich zu anderen Milchsorten, kaum ein größerer Mehraufwand entsteht. Jedoch lässt die Milchindustrie das als gesund und leicht verdaubar deklarierte Produkt dem Konsumenten einiges mehr kosten.

Will man sein Gewicht reduzieren und sich gleichzeitig auch noch gesund ernähren, greift man bekanntermaßen zur fettarmen beziehungsweise fettfreien Milch. Denn Fett ist nicht gesund und macht dick – so zumindest die Meinung vieler.  Eine Studie aus dem Jahr 2005, die in der Zeitschrift Archives of Pediatrics and Adolescent Medicine veröffentlicht wurde, kam paradoxerweise zum Schluss, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Laut Studie ist die in der Milch enthaltene Linolsäure der Auslöser. Hierbei handelt es sich um eine zweifach ungesättigte Fettsäure die auf natürliche Weise im Milchfett enthalten ist und den Fettstoffwechsel beschleunigt. In der fettarmen Milch befindet sich zwar weniger Milchfett, aber eben auch weniger Linolsäure. Der Turbo des Fettstoffwechsels bleibt demnach aus. Für die Einen gilt dieser Aspekt als letzter Beweis, der gegen den Konsum von Kuhmilch spricht, Gegner der These kritisieren, dass besonders in den USA Milchprodukte nur selten ohne Kakaopulver und anderen zuckerreichen Geschmacksstoffen produziert werden. Es sind genau die Kritiker, die ihrerseits behaupten, dass die reine Milch eventuell sogar ein echter Schlankmacher sein könnte. An einer Untersuchung an der École Polytechnique Fédérale in Lausanne zeigte sich bei Mäusen, dass sie keine Tendenzen von Übergewicht zeigten, wenn man ihnen bei einer fetthaltigen Diät zusätzlich Milch ins Futter mischte.

Da Kühe in der Massenhaltung nur durch verabreichtes Antibiotika im Futter wahre Rekordmengen an Säuglingsmilch erzeugen, sind diese Futterzusätze zwar in einer modernen Milch-Industrie unabkömmlich, aber auch eine mögliche Gefahr. Durch den ausgesetzten Stress und den Rückständen der verabreichten Antibiotika in der Milch, ist auch der Endverbraucher möglichen Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Hört man in den letzten Wochen von  antibiotikaresistenten Keimen, ist dies bei genauer Betrachtung nicht verwunderlich. Wer jetzt nur an die eigenen Krankheiten und die eingenommen Tabletten denkt, wird überrascht sein, dass wir in Wirklichkeit nahezu täglich Antibiotika zu uns nehmen. In jedem Liter Kuhmilch und jedem Hühnerei finden sich Spuren des Antibiotikums, dass dem Tier zuvor verabreicht wurde. Und mit jedem Schluck und jedem Bissen landet dieses beim Endverbraucher. Bei mir und dir! Ich glaube kaum, dass sich jemand aus freien Stücken vorstellen könnte, jeden Tag Antibiotika-Pillen ohne gesundheitlichen Grund zu sich zu nehmen.

Eine Kuh gibt nur Milch gibt, wenn sie Nachwuchs hat. Deshalb wird eine sogenannte Milchkuh fast ununterbrochen schwanger gehalten. Futterzusätze und Industrialisierung ermöglichen es, dass eine Kuh bis an zu 300 Tagen im Jahr gemolken werden kann. Um diese unglaublichen Mengen an Rohmilch zu erreichen, werden den Tieren nicht nur Antibiotika, sondern auch Hormone verabreicht. Diese gelangen genauso wie das Antibiotika durch die zugeführte Nahrung  in unseren Körper.

Eine trächtige Kuh enthält etwa ein Drittel mehr Östrogen und noch viel mehr Progesteron als eine nicht trächtige Kuh. Dieses Enzym setzt das Immunsystem herab, dass das Ungeborene davor schützt als Schädling erkannt und letztendlich von ihm bekämpft zu werden. Was einerseits das Ungeborene schützt, öffnet Studien zufolge im Erwachsenenalter einer Vielzahl von Krankheiten Tür und Tor. Doch als wäre dies nicht schon schlimm genug, verhindern die hohen Progesteronmengen die Bildung eines Enzyms, dass für den geregelten Zelltod verantwortlich ist. Das hat zur Folge, dass Zellen stärker wachsen – Mitunter auch gefährliche Krebszellen! Aber trotz aller Szenarien: Es handelt sich um ein Kann – nicht um ein Muss!

Das Argument, dass Milch für Kälber und nicht für Menschen gedacht sei, lässt Gerhard Rechkemmer vom Max-Rubner-Institut für Ernährung und Lebensmittel nicht durchgehen.

„Viele unserer Nahrungsmittel dienen in der Natur einem anderen Zweck. Das gilt fürs Salatblatt genauso wie für den Hühnerschenkel.“ Gerhard Rechkemmer

Überdies hinaus sind wir auch nicht die einzigen Lebewesen, die andere Tiere melken. Ameisen halten und melken Blattläuse. Gerhard Rechkammer meint, dass man sehr wohl den bisherigen Studienergebnissen nachgehen sollte, aber es keinen Grund gäbe vom Milchkonsum allgemein abzuraten.

Ab wann ist Milch nun ungesund/gesund? Die oftmals widersprüchlichen Forschungsergebnisse lassen zwar die aufgetretene Panik von vor einigen Jahren etwas verebben, verdeutlichen aber gleichzeitig wie wenig wir noch immer über eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel wissen. Angefangen von der Milchverträglichkeit als Evolutionsfortschritt, bis zur zweifelhaften Wirksamkeit des Kalziums. Obwohl es auf die drängenden Fragen bislang noch keine klaren Antworten gibt, lassen sich gewisse Tendenzen feststellen. Die Frage ist nicht, ob Milch gesund oder ungesund ist, sondern wann sie für unseren Körper vorteilhafte Wirkungen hat.

Die einzelnen Studien zusammengefasst, gelten fette, fermentierte Milchprodukte aus Vollfettmilch am gesündesten. Milchprodukte wie Kefir, Käse, Joghurt und Sauerrahmbutter sind in traditioneller Herstellung nicht nur für den Körper bekömmlicher, sondern haben überdies hinaus eine höhere Haltbarkeit.

Ihnen folgt die Gruppe der Rohmilchprodukte, da Erzeugnisse wie Rohmilchsahne und -butter kaum Laktose und Casein enthalten, dafür über eine große Menge an Nährstoffen und Enzymen verfügen.

Zu guter Letzt folgt noch die reine Rohmilch. Sie ist mit ihrem reinen Fettgehalt gesünder als die stark verarbeitete Flüssigkeit aus dem Supermarkt, aber auch in den einzelnen Studien als nicht unproblematisch bezeichnet worden und daher nicht ohne weiteres als Durstlöscher zu empfehlen.

Quelle: Mothersdirt.netMothersdirt auf Facebook


Die Milchlüge

Anstatt des erhofften Nutzens für die Knochen soll Milch sogar das Risiko für Osteoporose, Krebs und zahlreiche andere Beschwerden erhöhen. Aber was steckt wirklich dahinter? Aus friedlichen Kühen auf idyllischen Weiden hat sich ein riesiger Industriezweig entwickelt, die Milchindustrie ist sogar der größte in der deutschen Lebensmittelbranche >>> hier weiter >>>.


Die Mineralwasser- & Getränke-Mafia

Was die Mineralwasser- und Getränkeindustrie uns auftischt und ihren Produkten ganz legal beimischen darf – zum Teil, ohne es deklarieren zu müssen –, wird Ihnen den letzten Rest von Vertrauen in diese Produkte rauben >>> hier weiter >>>.


AQUAQUANT lässt das Wasser leben!

Bereits der Name AQUAQUANT weist darauf hin, dass sich das Wasser (AQUA) durch seine Anwesenheit unter Mitwirkung von Quanten (QUANT) physikalisch verändert.

Die im AQUAQUANT vorhandene Freiheit von Vorbelastungen verändert das Wasser.
Es wird durch den AQUAQUANT an seinen unbelasteten Urzustand erinnert.

Aquaquant-Wasserstab AQT1513

Zum Aquaquant-Wasserstab >>> Hier weiter >>>.


Zeolith-DMSO Wundcreme

Zeolith-DMSO Wundcreme mit 13 effektiven Heilkräutern. Creme mit antibakterieller und pilzhemmender Wirkung zum Abdecken von frischen oder schlecht heilenden Wunden u.v.m…

Biotraxx Zeolith-DMSO Wundcreme, 30g mit wertvollen Ölen und Kräutern >>> hier weiter >>>.


Natur-Zeolith

Zeolith ist ein Geschenk der Natur, vor 70 Millionen Jahren hat es sich als Vulkanasche auf dem Meeresgrund abgelagert.

Frei von jeglichen Zusatzstoffen – Gelatinefreie vegane Kapseln >>> hier weiter >>>.


Hawaii Spirulina Mikroalgen

Hawaiian Spirulina Pacifica ist eine speziell angebauten Sorte der essbaren Mikroalge Spirulina platensis. Sie ist qualitativ die hochwertigste verfügbare Spirulinasorte. Ärzte und Ernährungswissenschaftler empfehlen fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu essen. Im wirklichen Leben ist dies nicht zu realisieren. Hawaiian Spirulina kann die Lücken füllen >>> Hier weiter >>>.


DMSO

DMSO 99,9% wird von uns in höchster Pharmazeutischen Reinheit mit einem Anteil von 99,9% angeboten und liegt damit sogar über den Qualitätskriterien des Europäischen Arzneibuchs.

BIOTRAXX DMSO

100 ml – Violettglas mit Pipette zum Sonderpreis >>> hier weiter >>>.
1 Liter DMSO zum Bestpreis >>> hier weiter >>>


 Bio-Curcuma mit Bio-Piperin

Seit Jahrtausenden wird Kurkuma in der traditionellen indischen Heilkunst (Ayurveda) angewendet und hat mittlerweile auch in der westlichen Medizin große Beachtung gefunden. Intensiv wird es in der Krebsmedizin erforscht.

BIO Curcuma fördert die Fettverdauung, hat schmerzlindernde, antitumorale, entzündungshemmende und weitere positive Eigenschaften.
Um die Bioverfügbarkeit zu verbessern, enthält es zusätzlich 5 % Piperin aus schwarzem BIO Pfeffer.
>>> Hier Bio-Curcuma günstig bestellen >>>.


Die Heilwirkung der Zitrone

Tipps zu Herkunft, Einsatz und Aufbewahrung der gelben Superfrucht. Informationen über die gesundheitsfördernden Wirkstoffe.
Für Menschen, die gesund sein und bleiben wollen >>> hier weiter >>>.


Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Mit Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen und viele Herausforderungen des Alltags lösen. Über 300 Anwendungen und 33 Rezepte, finden >>> hier >>>.


Die Macht der Heilpflanzen

Die Macht der Heilpflanzen

Markus Forster ist Heilpflanzen- Experte – Er erkannte im Laufe der Jahre, dass in den Pflanzen mit denen er arbeitet, mehr steckt als der bloße Wirkstoff. Er begann, mit den einzelnen Heilkräutern im wahrsten Sinn des Wortes zu „sprechen“. Die Erfolge, die er damit erzielte und erzielt, sind legendär. Seine Erkenntnisse stellt er >>> hier vor >>>.


»Ja-aber so war das nicht gedacht!«

Bleiben Sie nicht im Ja-aber stecken! Finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen und wie Sie es erreichen >>> hier weiter >>>.


Merke: Du bist der Erschaffer von deinem Außen, und was du gerade (er-)lebst, hast du auf unbewusste Weise erschaffen. Dein innerliches Chaos hat dein äußeres Chaos verursacht… mehr dazu hier!


Gedanken sind nicht mit Denken gleichzusetzen. Ebenso sind Gefühle nicht mit Fühlen gleichzusetzen.
Dass wir jeweils zwischen beidem nicht klar differenzieren, erschwert uns den Umgang mit uns selbst >>> hier mehr >>>.


Dem Volk aufs Maul geschaut

Kaum ein anderer ist so für die Prägung der deutschen Sprache bekannt wie Martin Luther. Vor allem seine Bibelübersetzung beeinflusste die Entwicklung des Deutschen. Darüber hinaus ging eine große Anzahl seiner Aussprüche in den Alltag der Menschen ein. Sie fassten Lebensweisheiten so kurz zusammen, dass sie zu Sprichwörtern wurden >>> hier weiter >>>.


Das 9×9 der Lebensweisheiten

Kostbare Geheimnisse für ein glückliches Leben und wie wir all die guten Dinge bekommen, die wir schätzen >>> hier weiter >>>.


Seelentanz statt Lebenskampf

Der Seelentanz beschreibt die geglückte Kommunikation zweier Menschen. Ein Leben lang haben wir Menschen das Grundbedürfnis, durch unsere Mitmenschen geachtet und geliebt zu werden. Zudem wünschen wir uns, dass wir genügen, dass unsere Talente erkannt werden und dass wir darin bestärkt werden, diese zu leben. Der Seelentanz hat seinen Ursprung in der Schwangerschaft und frühen Kindheit. Wenn er nicht gelingt, dann kann das weitreichende Folgen haben, wie Erschöpfungszustände oder leibliche und seelische Erkrankungen. Oft spüren wir eine unerfüllte Sehnsucht in uns und haben das Gefühl, nicht auf unserer Lebensspur zu sein >>> hier weiter >>>.


Meditation aus klarer Sicht

Billy erklärt die vielen unterschiedlichen Meditationsformen und -wege; wie wichtig Meditation wirklich ist; welchen Einfluss sie auf Körper und Bewusstsein ausübt; gibt wertvolle Ratschläge und Hinweise und erläutert Begriffe und Zusammenhänge, die noch unbekannt sind… hier weiter >>>.


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Reines und frisches Wasser perfekte Nahrung für die Zellen


Für Männer und Frauen, die gesund und gut aussehen wollen


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


Himalaya-Salz

Himalaya-Salz enthält das lebenswichtige Natriumchlorid. Es ist über 250 Millionen Jahre alt und zählt zu den Klassikern der Natursalze, welches seine rosa Farbe durch ein natürliches Eisengehalt erhält. Es wird traditionell von Hand abgebaut, handselektiert, gewaschen und sonnengetrocknet. Es ist in seiner Form also „Natur-Rein“. Hier zum Sparpaket >>>


Lange verschollen – jetzt wieder aufgetaucht!

Deutschland bevor die Bomben fielen“ – heißt die Filmreihe mit privaten Filmaufnahmen aus den 30er Jahren. Das lange verloren geglaubte Material ist jetzt wieder aufgetaucht, wurde liebevoll restauriert und für diesen Film mit einem ausführlichen Kommentar versehen. So schön war Deutschland, bevor die Bomben fielen >>> hier weiter >>>.


Kelch der Wahrheit

Lehre der Propheten: Lehre der WAhrheit, Lehre des Geistes, Lehre des Lebens von Henoch, Elia, Jesaja, Jeremia, Jmmanuel, Muhammad und Billy (BEAM) >>> hier weiter >>>.


DMSO kann auch Ihnen helfen!

DMSO steht erst am Anfang seiner großartigen Möglichkeiten. Seine Anwendungsgebiete sind vielfältiger als die aller anderen vergleichbaren Wirkstoffe. Ein Superstoff, der die Medizin einfach und günstig revolutionieren kann… hier weiter >>>

DMSO hier bestellen >>>


Langzeitnahrung

Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär. Marine und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter


Die Arthrose-Lüge:

Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden – und was Sie dagegen tun können >>> hier weiter >>>.


Medizinskandal Arthrose

Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und heilen Sie erfolgreich Ihre Arthrose >>> hier weiter >>>.


FaYo Das Faszien-Yoga:

Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen >>> hier >>>


Vital & Fit / Gelenke & Faszien / Basen Plus

3er-Kombi – Die optimale Versorgung mit allen wichtigen Vitalstoffen – extra auf die Gesundheit der Gelenke und Faszien abgestimmtes Produkt, das gleichzeitig gegen chronische Übersäuerung wirkt. 100% vegan & frei von Gluten, Hefe, Fructose, Lactose, Süßstoffen, Konservierungsstoffen >>> hier weiter >>>.


Mein Herz – Stark wie mit 20

Der Jugendwahn lässt kein Altern und keine Krankheit zu. Und doch erleiden tausende, scheinbar gesunde Menschen Herz-Infarkte, Schlaganfälle. Sterben sogar! Und das oft aus heiterem Himmel… Fakten über Herz und Gesundheit, erfahren Sie hier >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier weiter >>>


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt

Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält. Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter.


Das erste -internationale- Lexikon der Lebensmittelzusatzstoffe

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich über Lebensmittelzusatzstoffe zu informieren, doch keine dieser Quellen ist aktuell, vollständig und korrekt. Auch sind diese Quellen nur im deutschsprachigen Raum bzw. in der EU nutzbar. Diese und andere Lücken will dieses Lexikon schließen >>> hier weiter >>>.


Der Kult mit der Schuld

Nüchtern und sachlich beschreibt Heinz Nawratil, bayerischer Jurist sudetendeutscher Abstammung, die Geschichtsfälschung, Volksverdummung und den drohenden kulturellen Untergang Deutschlands >>> hier weiter >>>.


Politische Korrektheit ist keine Meinung, sondern eine Krankheit

Die umfassendste Analyse der politischen Psychologie, die jemals veröffentlicht wurde. Der renommierte amerikanische Psychiater Lyle H. Rossiter beschreibt in seinem Bestseller „The Liberal Mind“, der jetzt erstmals auch auf Deutsch vorliegt, die „Ursachen politischen Irrsinns“ >>> hier weiter >>>


Die Schamanische Heilung

Wie funktioniert eigentlich schamanische Heilung? Funktioniert sie wirklich? Und wenn ja, wie sieht es mit einem wissenschaftlichen Nachweis aus? Was schamanische Heilung bewirken kann, >>> erfahren Sie hier >>>.


Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

Was bei den Rechercheergebnissen und der Auswertung von Insider-Informationen besonders erschreckt: Die »demokratischen« Parteien SPD, Grüne und Linke unterstützen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen. Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU »Antifa-Bündnissen« verschrieben >>> mehr hier >>>.


Der Links-Staat

Unglaublich, was in unserem Land möglich ist! Der Film hat mir die Augen geöffnet. Jetzt kann man mal die andere Seite sehen. Schon heftig, wie das hier in Deutschland abgeht. Vom Landgericht München wurde dem Kopp Verlag mit einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss ohne mündliche Verhandlung und – wie in diesem Stadium üblich – ohne Begründung vorläufig untersagt, DVDs mit der Dokumentation „Der Links-Staat: Die kommunalen Netzwerke“ weiter zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten. Der Kopp-Verlag hat sich gerichtlich durchsetzen können… hier zur DVD >>>.


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!

Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen >>> hier weiter >>>.


Die wirtschaftliche Vernichtung Deutschlands

Das Wissen über die Mechanismen des (globalen) Finanzsystems war zu allen Zeiten nur einer begrenzten, ausgewählten Zahl von Eingeweihten zugänglich … Hier erhalten Sie Ideen und Anregungen, wie man sich selbst diesem Teufelskreis aus Misstrauen und verantwortungslosem Kasino-Kapitalismus entziehen kann >>> hier weiter >>>.


Ideal zur Erkältungszeit!

MMS-Gold zum TopPreis

MMS-Gold® 100ml Tropfflasche 24,95 EUR >>>

MMS-Gold® 500ml Flasche 79,95 EUR >>>

MMS-Gold® 1000ml Flasche 149,95 EUR >>>


Die Software der Seele

Jeder Mensch ist einmalig in seinem Potenzial, seiner Lebenserfahrung, seiner Weltanschauung und seinem Wahrnehmungsstil – und doch zeigen sich Gemeinsamkeiten unserer innersten Sehnsüchte, unserer „Software der Seele“ – Spannend und Aufrüttelnd zugleich >>> hier weiter >>>.


Populismus: Das unerhörte Volk und seine Feinde


Die 20 irrsten Zitate von Angela Merkel


Richard Coudenhove-Kalergi: Umstrittener Visionär Europas


GenderismusKriegs-VerherrlichungKlimabeeinflussung– und Impf-ProgrammeKALERGI-Plan


Es ist an der Zeit, das eigene digitale Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen. Wie?

Das erfahren Sie hier >>>


Drehbuch für den 3. Weltkrieg

Das einflussreichste und bedeutendste Werk über Verteidigungspolitik in unseren Tagen.
>>> Hier weiter >>>.


Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? >>> Hier die Antwort >>>.


Krieg, Terror, Weltherrschaft

Hegel sagte: »Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.« Die Liebe der Deutschen zur Freiheit und ihr unbezwingbarer Wille zur Verteidigung der Freiheit, verbunden mit Ehre, Mut, Fleiß, Intelligenz und Technik, machen Deutschland zur größten Bedrohung für die Globalisierung. Aus Sicht der anglo-amerikanischen Globalisierungsclique, die die Weltherrschaft anstrebt, muss Deutschland daher zerstört werden >>> hier weiter >>>.


Lügenpresse

Die Vertreter der Massenmedien schreien natürlich laut auf, wenn man Zweifel an ihrer Berichterstattung und deren Verhältnis zur Wahrheit äußert? Das machen aber immer mehr Menschen in Deutschland und werden dafür mit Verachtung der Medien gestraft. Wenn das nicht gestoppt wird, gehen wir dunklen Zeiten entgegen >>> hier weiter >>>.


Trilogie der Drachen

Irrstern über Atlantis – Herrscht eine Echsenrasse über die Erde? Die Diktatur der Drachen.
Alle drei Bände im Paket >>> hier weiter >>>.


Die Banker Satans

Tagtäglich sind wir mit ihrem Werk konfrontiert. Egal ob wir mit unseren Kindern in den Zoo fahren, Nahrungsmittel einkaufen, oder einfach nur zu Hause sitzen und uns das Fernsehprogramm anschauen. Niemand kommt an ihnen vorbei –  Lesen Sie nach, wie einige wenige Familien die Welt Stück für Stück unter ihre Kontrolle brachten und was sie in Zukunft mit uns Allen vor haben. Lesen Sie alles über: Die Banker Satans >>> hier weiter >>>.


Kriegswaffe Planet Erde

Wollen Sie, dass die Natur, ja der ganze Planet uns allen zum Feind gemacht wird?
Wollen Sie, dass die Erde eine Kriegswaffe ist, die alle, alles, ja sich selbst bedroht?
Wollen auch Sie in einer „Naturkatastrophe“, die gar keine ist, alles verlieren, krank werden oder gar sterben?

Nein?
Dann hören Sie damit auf:
– sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen
– blauäugig und ahnungslos, aber im Glauben, ein mündiger Bürger zu sein, herumzulaufen
– sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen,
– erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind,
>>> Hier weiter >>>


Eine Familie beherrscht die Welt

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht >>> Hier weiter >>>.


Die Mineralwasser- & Getränke-Mafia

Mit ihrem Enthüllungsbuch Giftcocktail Körperpflege hat die Wissenschaftsjournalistin Marion Schimmelpfennig anhand zahlreicher Studien und monatelanger Recherche minutiös aufgezeigt, dass die meisten Inhaltsstoffe in Kosmetika nicht pflegen, sondern krank machen. Und das soll jetzt auch für Mineralwässer und Getränke gelten? >>> Hier die Antwort >>>.


Giftcocktail Körperpflege

Was Sie sich nie vorstellen konnten, was Sie aber unbedingt wissen müssen über Ihre Kosmetik und Pflegemittel.  „Körperpflegeprodukte sollen giftig sein?“ Das ist doch bestimmt wieder nur Panikmache!“ Glauben Sie? Dann träumen Sie ruhig weiter … oder retten Sie Ihr Leben und lesen Sie >>> hier weiter >>>.


Im Namen „Gottes“

Was sagt die Bibel wirklich? Nicht das, was Sie glauben!

>>> Hier weiter >>>.


Genussvoll leben mit Lust und Verantwortung

Unser aller Problem ist die bürgerliche Gesellschaft. Wer sich ihr fügt, ist konsequenterweise von ihr abhängig. Die Leine, die uns an sie fesselt, ist die Moral. Wenn wir uns von ihr gängeln lassen, werden wir fremdbestimmt. Aber dürfen wir denn unmoralisch sein?  Ja, wir müssen es sogar! Nur dann können wir endlich selbstbestimmt leben >>> hier weiter >>>.


Kontrollverlust – wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können. Dieses Buch ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Denn die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. >>> hier weiter >>>


Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen 2017

»Wir leben in einer Kunstwelt aus Propaganda, Lüge und Desinformation«, sagt der Autor, »und dem will ich wenigstens ein wenig abhelfen.« Ein Zitat des seinerzeitigen CIA-Chefs William Casey aus dem Jahr 1981 gibt Wisnewski recht: »Unsere Propaganda funktioniert dann, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.« Und das gilt natürlich nicht nur für die amerikanische Öffentlichkeit. Genau das ist das Problem, das der Enthüllungsautor seit zehn Jahren mit seinem kritischen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen zu beheben versucht. Und zwar mit Erfolg: hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier weiter >>>


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwindenBio Kokosöl im Bügel-Glas


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Die Gier nach Macht

Ein Streifzug durch die Weltgeschichte bis hin zur Gegenwart – Hier kommen fanatischer Zionismus, die Heilige Römisch-Katholische Kirche und Martin Luther, Illuminaten und Logenbrüder, aber auch arabische Fundamentalisten, der Ku-Klux-Klax, die CIA oder die Zeugen Jehovas und die Scientology Church nicht ungeschoren davon >>> hier weiter >>>.


Bunker, Basen und Relikte

Fakten und Legenden über Atombunker, unterirdische Anlagen und Anlagen des kalten Krieges >>> hier weiter >>>.


Die deutsche Dreifaltigkeit – Die Sehnsucht der deutschen Seele

In seiner leidenschaftslos-sachlichen Darstellung wendet sich das Werk an die wenigen geistig und emotionell gesund Gebliebenen unserer Tage, und versteht sich als Kontrapunkt zu den zahllosen verflachenden Darstellungen hauptamtlich bestallter Geschichtskosmetiker und dem täglichen Geschwätz der Rednertribüne. Die Sehnsucht der deutschen Seele >>> hier weiter >>>.

83 Antworten to “Kann Milch zum frühen Tod führen?”

  1. eisenmeister said

    ich schreibe sehr selten einem Komentar soviel Dummheit haben ich noch nicht gelesen. jährlich schaffe ich ca. 25 ster brennholz für haus und trinke täglich MILCH. ich müsste erfrorenen sein weil tot

    • michelsigg said

      Welches Tier geht an die Milch eines anderen Tier? Kein Pferd würde freiwillig Kuhmilch trinken. Nur wir Menschen denken, wir müssen es, wegen den Mythen, das wir uns einreden. Und Natürlich stirbt man nicht an Milch oder fällt Tod um. Auch an Cola stirbt man nicht. Es sind immer die Mengen und deren Nachfolgeschäden die sich nachziehen. Milch im Cafe oder mal ein stück Käse ist nicht schädlich. Zusätzlich ist immer der ganze Lebensstil also Denk und Lebensweise dafür Verantwortlich ob man Gesund ist. Jeder Körper ist ein Produkt seiner Denk und Lebensweise.
      Schöne Grüße
      Michel Sigg

      • Bettina said

        Was hat man früher gemacht, wenn die Mutter z.B. keine Muttermilch (eine Brusdrüsenentzündung, etct.) hatte?
        Zu der Zeit, als es noch kein Alete und Biba und all das künstliche Zeug gab und das ist noch gar nicht so lange her.
        Ließ man das Kind dann einfach sterben?
        Die Reichen haben sich Ammen gekauft, die Armen griffen auf das zurück was die Natur mitgab, Ziegenmilch, Kuhmilch usw..
        Da musste auch niemand unbedingt sterben, es hat gewirkt, es war noch natürlich.

        Und natürlich kann man ein Tier mit der Muttermilch anderer Tiere aufziehen!
        Fast jedes Tier kann man mit der Muttermilch eines anderen Tieres vorm Tod retten, es geht einzig um die Qualität, also die Zeit. Ein Neugeborenes kann nicht überleben mit der Milch einer Amme, deren eigenes Kind schon ein halbes Jahr oder älter ist, die Zusammensetzung ändert sich ständig, zum Bedürfnis des Kindes.

        Das große Problem ist doch nur die Denaturierung der Milch.
        Früher ging man zum Bauern und holte sich die frisch gemolkene Milch mit all seinen Bestandteilen.
        Oben setzte sich die Sahne ab, daraus kann/konnte man Butter machen, musste aber nicht!
        Jede Hausfrau wusste, dass die komplette Milch am gesündesten ist fürs Kind.

        Heut ist alles getrennt und abgepackt, es ist kein natürliches Nahrungsmittel mehr, ein Nahrungsmittel mit all seinen guten Bestandteilen.

        Pasteurisiert, bedeutet, dass schon keine wertvolle Sahne mehr in der Milch enthalten ist, sie wird anschließend durch ganz feine Düsen gedrückt, dadurch verliert sie jegliche natürliche Konsistenz.
        Dann wird noch Ultrahocherhitzt, dadurch verliert die Milch alle hitzeempfindlichen Vitamine.
        Nun wird es reingepamt in einen Tetrapack und ist ein halbes Jahr haltbar!

        In den modernen Milchviehbetrieben wird gefüttert, nicht mehr nur mit Gras und Heu wie früher, sondern mit Mastfutter und Fett.
        Die Molkereien nehmen keine Milch mehr ab, wo der Fettanteil zu gering ist, also füttern die Eimerweise reines Fett zu.
        So wie ich mal von jemand erzählt bekam, der dort gearbeitet hat, waren es ein Teil Silage (Mais), ein Teil Kraftfutter (Soja) und ein Teil Palmfett, also jeweils dreimal ein Eimer pro Kuh.
        Kühe dürfen heute nicht mehr auf die Weide, sie dürfen sich keine gesunden Heilkräuter mehr einverleiben. Sie werden mit Antibiotika behandelt, sie werden künstlich befruchtet, sie werden ihren Müttern sofort nach der Geburt weggenommen.
        Oft werden sie nicht mal mit der Colostrummilch gefüttert, da gibt es ja jetzt was von Nestle.

        Wo soll da noch was natürliches rauskommen, wenn nichts natürliches reinkommt?

        Ich finde es doof, so unentschieden über Milch als Nicht-Nahrungsmittel zu entscheiden!
        Und ja, ich hab auch das Buch von dem Mauch über seine Milchtheorie.
        Ich stimme ihm aber in wenigenPunkten zu, er (Mauch) vergisst, was diejenigen daraus gemacht haben, die Geldgierigen, die Lobbyvereine, die Bauernverbände etct. pp..

        Noch in den Siebzigern kannte man dieses neue Modewort von „Laktoseunverträglichkeit“ nicht!
        Es war nichtexistent, es gab es einfach nicht, es musste es auch nicht geben!

        Manchmal wäre es ganz gesund mal wieder einen Schritt zurück zu tun, vor allem wenn man sich so irrsinnig verlaufen hat!

        Lieben Gruß
        Bettina

        • michelsigg said

          Ich habe auch nie behauptet das man kein anderes Tier mit anderer Milch aufziehen kann. In der Natur würde kein Tier freiwillig andere Milch trinken, ausser der Mensch zwingt es oder tut es. Die Zusammensetzung der Milch der Tiere und Menschmuttermilch ist grundverschieden von der Menge der Inhalte wie zum Beispiel Proteinen. jede Milch ist abgestimmt zu jedem Wesen von den Ihnaltenmenge her. Wieso sollte ich freiwillig einem Menschen oder Kind das x fache zudröhnen wenn es nicht nötig ist, oder nicht gebraucht wird. Menschenmuttermilch gibt dem Kind einen Imunschutz. Das Tiermilch das nicht macht sollte jedem klar sein. Trotzdem sollte es jeder selber wissen, und für sich entscheiden.
          Gruß Michel Sigg

          • Bettina said

            Lieber @Michellsigg,
            es geht doch gar nicht darum, was du behauptet hast!
            Und es geht auch gar nicht um Freiwilligkeit!

            Ich kann meine zum Tode verurteilten Katzenkinder (weil die Mutter bei der Geburt gestorben ist) retten, in dem ich eine Igelmutter, die zur selben Zeit Junge bekam, als Amme benutzte, oder sogar eine Hasenmutter benutze!
            Ich kann sogar mein eigenes Kind retten, indem ich ihm Stutenmilch zufüttere, wenn meine eigene Muttermilch nicht ausreicht.

            Und, lieber Michel, es wird niemand feiwillig andere Milch trinken, weil da freiwilligkeit keine Entscheidung darstellt, da geht es nicht um Freiwilligkeit, da geht es rein ums Überleben.
            Und da gibt es keine Freiwilligkeit, sie sind darauf bedacht, gefüttert zu werden, da gibt es noch keine Freiwilligkeit.

            Ich hab selber vor ein paar Jahren sechts junge Katzenwelpen füttern müssen.
            Die Mutter ist beim Kaiserschnitt gestorben.
            Ich hatte leider nur Futter zuhause, das erst für ältere Katzenkinder war, also erst ab ca. der 2. Lebenswoche.
            Mir sind die Kitten unter der Hand weggestorben, es war schrecklich, es war unbeschreiblich, ich werde den Schmerz nie vergessen.

            Zwei Katzenkinder haben es überlebt, aber nicht, weil ich sie gefüttert habe, sondern weil ich zur rechten Zeit, richtiges Futter gekauft hatte.

            Aber ich lass dich in deinem Glauben, glaub du was du willst und was dich glücklich macht.

            Bettina

            • michelsigg said

              LIEBE Betina
              Ich glaube nicht um glücklich sein, ich bin es weil ich es weiß. Auch ganz unabhängig was ich oder wer anderst schreibt. Ich verstehe dich voll und ganz, aber du willst mich nicht verstehen was ich meinte. Das ist aber in Ordnung für mich.Das ist toll wie du dich vorbildlich und tierlieb einsetzt. Es kommt mir vor als hätten wir schon mal miteinander geredet.

              Kleiner Scherz

              Gruss
              Michel Sigg

            • Skeptiker said

              @Michelsigg

              Gruß Skeptiker

            • Sehmann said

            • michelsigg said

        • Sehmann said

          Die uns ähnlichsten Tiere, die Menschenaffen haben ein ähnliches Gebiss und Verdauungstrakt wie wir, und sie ernähren sich von Früchten und Grünzeug. Daraus kann man schließen, das das auch für uns eine natürliche Ernährung ist.
          Aber in einigen Regionen wächst vor allem Gras, die Zellwände aus Zellulose, ein Zucker, der nur durch spezielle Bakterien „aufgeknackt“ werden kann. Diese Bakterien fühlen sich besonders wohl im Pansen der Wiederkäuer, die die meiste Energie aus der Zellulose ziehen können. Und einige Völker haben sich diese Fähigkeiten der Rinder zunutze gemacht und Regionen besiedelt, auf denen kaum etwas anderes wächst als Gras, wie Bergregionen, sehr Nasse Regionen, kalte Regionen (am Rande des Eis-Gletschers in Europa etc).
          Jede Milch ist natürlich optimal auf die jeweilige Tierart abgestimmt, aber viele Inhaltsstoffe gleichen sich auch, unterscheiden sich mehr oder weniger in der Zusammensetzung, Tiere aus der Polar-Region haben natürlich extrem fettreiche Milch,
          Aber Ziegenmilch ist sicherlich eine sehr gute Milch, da Ziegen Feinschmecker sind und gerne abwechslungsreich essen, von allen Blättern Büschen und Bäumen knabbern, dementsprechend viele wertvolle Inhaltsstoffe in der Milch. Manche schreiben auch dem Urin von Ziegen Heilkräfte zu, in Indien auch dem Urin von Kühen, ist wohl noch keiner von gestorben, sollen auch welche von gesund geworden sein, sonst hätte sich das nicht bis in die heutige Zeit gehalten, aber das soll jetzt nicht als Empfehlung verstanden werden.

  2. Tommy Rasmussen said

    Bauern, die schadstoffarme Milch erzeugen, haben in der Regel höhere Produktionskosten. Die hohen Grenzwerte ermöglichen es aber den Molkereien, auch solche Milch zu verarbeiten, die hoch belastet ist.
    http://www.wahrheitssuche.org/milch.html

  3. Skeptiker said

    Also ich muss mir wirklich eingestehen, als kleines Kind liebte ich es Haferflocken mit Zucker und
    Kakao in einer Schale umzurühren, aber nicht gekocht sondern so wie es war.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kakao

    Aber da es eben sehr trocken war, habe ich nach jeden Löffel ein bisschen Milch dazu getrunken.

    Es gab auch Wurst und Käse usw. aber ich mochte keine Wurst und auch kein Käse.

    Erst in der Lehre, wo die Anderen mit einer richtigen Wurststulle ankamen, musste ich meine gute Ernährung aufgeben.

    Schade eigentlich, aber es war der Gruppenzwang.

    Aber wenn Pferde so groß werden, mit Haferflocken, warum nicht auch der Mensch?

    Haferflocken sind ein Grundnahrungsmittel, das aus Saat-Hafer hergestellt wird.

    Sie werden aus dem vollen Korn hergestellt und es werden nur nicht essbare Teile entfernt, damit sind sie Vollkorn.[1] Sie enthalten einen hohen Anteil an Kohlenhydraten (≈70 %), Eiweiß (≈15 %), einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, an löslichen Ballaststoffen (≈10 g/100 g),[2] an Glucanen, wie zum Beispiel dem Schleimstoff Lichenin, Vitamin B1, B6 und E, Zink, Eisen, Calcium, Magnesium und Phosphor. Das im Hafer enthaltene Beta-Glucan kann den Cholesterinspiegel senken und hat positive Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel.[3][4]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Haferflocken

    Zumindest fühlte ich mich als Kind immer sauwohl, mit so günstigen Essen glücklich zu sein.

    Obwohl ich mir über günstig keine Gedanken gemacht habe, ich fühlte mich einfach nur gut dabei.

    Das ist ein Beispielbild, weil ich bin ja keine Frau.

    Gruß Skeptiker

    • Sehmann said

      Wir haben auch viel Haferflocken mit Milch und Zucker und Kakao gegessen, einer meiner Brüder fast ausschließlich, also mehrmals täglich, bis 30 J., auch jetzt noch öfter, dazu viel Sport, er ist der größte Brocken von uns, aber nicht fett, mager und muskulös.
      Hafer ist das wertvollste Getreide, höchster Proteingehalt (15%?), die meisten Mineralstoffe etc.
      Als er um die 40 war sagte ich ihm mehrfach, er solle sich dringend sein Blut untersuchen lassen, da ich wegen seiner einseitigen Haferflocken-Ernährung mit Mangelerscheinungen rechnete, aber seine Blutwerte waren bestens.

    • GvB said

      Hey @Skepti.. Das haben wir als Kinder auch immer bekommen:
      Haferflocken-Mansch( Haferflocken+Milch+Zucker +Kakao!)
      🙂

    • Sambi said

      Haferflocken sind super.
      Ich liebe den Geschmack sehr.
      Jeden Morgen ein Müsli ohne viel Schnickschnack, nur mit ein paar Rosinen und Nüssen und mit Obst – und Hafermilch, die schmeckt nämlich auch sehr gut. 🙂

  4. Thilo Vohrer said

    Leider ein typisches Beispiel für die Irreführung des Verbrauchers. Diese ganzen sogenannten wissenschaftlichen Studien dienen nicht zur Information , sondern höchstens zur Manipulation.

    1. Der entscheidende Punkt ist: Welche Art von Milch! Nicht industriell hergestellte oder verarbeitete Milch, sondern natürliche Milch, genauer gesagt, Bio-Milch!

    2. Aber auch bei „Bio-Milch“ muss man aufpassen! Keine Bio-Milch vom Supermarkt, sondern nur vom Bio-Fachhandel! Dort gelten andere Qualitätsmerkmale! Grundsätzlich keine Bioprodukte von einem Hersteller kaufen, der auch nicht-Bio-Produkte verkauft! Die einzige legitime Behandlung ist Pasteurisierung!

    3. Wenn man die Studien nach diesen Kriterien sortiert, sieht es schon ganz anders aus.

    4. Eine Ausnahme von der Ausnahme ist aber für mich persönlich hier gültig: Ich kaufe grundsätzlich nur Milch von der Molkerei Hüttenthal im Odenwald! Diese hat erstaunlicherweise keine Bio-Milch im Programm, bezieht aber ihre Milch von Bauern, die de-facto eigentlich Bio-bauern sind. Ich habe schon mit der Firma gesprochen: Sie sind grundsätzlich Bio-affin, aber die Umstellung der Bauern auf Bio wäre bis jetzt noch zu aufwendig! Vielleicht kommt das noch. Diese „Bio-Produkt“ gibt es also als Ausnahme im Supermarkt, aber auch nicht bei z.B. Aldi,Netto, Penny sondern nur bei REWE oder im Feinkosthandel. Der Bio-Fachhandel darf sie aus vertraglichen Gründen nicht führen.

    5. Der Geschmack ist auch entscheidend wichtig! Als Kind habe ich viel Milch getrunken, weil meine Mutter es mir empfohlen hat. dann bin ich aus zwei Gründen davon abgekommen:
    a) weil mich diese ganzen „Studien“ negativ beeinflusst haben.
    b) weil mir die erhältliche Milch einfach nicht geschmeckt hat!
    Die meisten Leute haben heute durch die schlechte, industriell verarbeiteten Lebensmittel degenerierte Geschmacksnerven.
    Ein Mensch mit natürlichen Geschmacksnerven weiß sofort beim Verzehr eines Nahrungsmittels, , ob es gut ist oder nicht.
    Erst als ich mal im Urlaub in Dänemark war, bin ich wieder darauf gekommen, dass Milch auch gut schmecken kann.

    6.Wir erleben zur Zeit eine Kampagne für vegane Produkte! Meiner Meinung nach auch eine Irreführung und Manipulation!
    Ja zur vegetarischen Nahrung, Nein zur veganen Ernähung!

    7.Dass Muttermilch im Prinzip das Beste für ein Kleinkind ist, sollte eigentlich logisch sein. warum sollte man Muttermilch durch Kuhmilch ersetzen? Aber auch hier gilt zusätzlich: Die Ernährung der werdenden Mutter und der Mutter mit Kind ist entscheidend wichtig. Natürlich mit Bio-Produkten aus dem Bio-Fachhandel!

    8. Ein wichtige Information im Internet: Kevin Galalae klärt uns über die gezielte Bevölkerungsreduzierung durch schlechte Nahrungsmittel durch die Mächte im Schatten auf!

    • Knurx said

      @ Thilo Vohrer

      Wunderbar – ich kann alle Punkte unterschreiben. Bin leider gerade in Eile, sonst könnte ich vermutlich noch Ergänzungen anbringen… vielleicht später. Im Moment nur soviel: Hat sich schon mal jemand klar gemacht, dass die gesunde und natürliche Säuglingsnahrung eines Menschen NICHT VEGAN ist? Warum also sollte dann der erwachsene Mensch (aus gesundheitlichen Gründen) vegan essen müssen? Ich vermute seit einiger Zeit, dass der Vegan-Hype ein weiteres Werkzeug der Eliten zur Bevölkerungsreduktion mittels Mangelernährung ist. Wird die islamische Welt auch zum Veganismus aufgefordert??? Die Afrikaner???

  5. Reiner nießen said

    liebe leser
    bevor das eingangsthema wieder in den beiträgen zur aktuellen politischen sorgen der menschen untergeht möchte ich doch etwas zum thema milch beitragen.
    meiner meinung nach ist der mensch nicht gesund wenn er nicht krank ist sondern wenn er mit krankheiten fertig wird.

    besinnen wir uns, wieviel milch der mensch vor etwa 5000 jahren zu sich nehmen konnte.
    nicht jeder hatte dazumal eine kuh zur verfügung.
    wir sind also eventuell nur die opfer unserer kuturellen weiterentwicklung. tierhaltung, bevorratung, anbau usw.usw
    ob unser verdaungssystem diese rasante entwicklung mitgemacht hat weiß ich nicht zu beurteilen.
    daher möchte ich eine person zu worte kommen lassen die dies sicher besser kann.

    ich lehne nicht nur die mittel der pharmaindustrie ab sondern auch sogenannte naturmittel oder nahrungsergänzungsmittel.
    der körper schickt uns seine bedarfsmeldung wenn wir hunger auf etwas bestimmtes haben. warum ihm widersprechen?
    wir sind gesund wenn wir alles essen und trinken können und trotzdem keinen schaden nehmen.

    zu den sogenannten ungesunden oder gesunden lebensmittel gibt es sicher genug hinweise für mich diesen wahn nicht mitzumachen.
    dazu ein beispiel: http://www.dw.com/de/zero-produkte-verhindern-dass-wir-abnehmen/a-36494518
    sicher lassen sich die beispiele dazu noch erweitern aber ich denke das wissen interessierte leser sicher schon.

    gruß
    reiner nießen

    • Knurx said

      Schon der Beschreibungstext des Videos von Veith beginnt mit einer Lüge: „Neben dem Menschen gibt es kein einziges Lebewesen, das nach seiner Entwöhnung weiter Milch trinkt.“ Na-tür-lich „trinken“ alle Raubtiere den Mageninhalt von erlegten gesäugten Jungtieren bzw. den Euterinhalt von erbeuteten Muttertieren.
      Muss jetzt erst mal wech, danach gucke ich das Video und kommentiere weiter. Jetzt schon klar: Dogmen-Gefahr!

      • Knurx said

        Wieder da… und ich werde mir die 1,5 Stunden Video nicht angucken – vertane Lebenszeit vermutlich. Bettina (12.15 h) hat schon genügend vernünftige Gedanken niedergeschrieben. Wie schön, dass es doch noch eine ganze Reihe von Menschen gibt, die klar denken können!

        • GvB said

          Richtig…. Bettina hat es sehr schön gesagt…
          ….und bei Veith? Nunja, da sehe ich oft „religiöse Nebelkerzen“!

  6. Quelle said

    Bin mit Ziegenmilch aufgewachsen. Damals war man sehr dankbar dafür, denn es war in den Nachkriegsjahren.

    Dieser Milchkonsum hat uns Kindern keinesfalls geschadet. Im Gegenteil, es war ein gigantisches Erlebnis, zu sehen wo die Milch herkommt, wie behutsam man mit den Tieren umgehen muss, damit sie überhaupt Milch geben. Es geschah somit alles maßvoll und voller Ethik..

    Heute werden Tiere gezüchtet, die Unmengen an Milch liefern, weil wir alle ganz weit von der Natur entfernt sind.

    Insofern entstehen :

    Agrardumping, Tierquälerei und dazu noch ungesund – oder zusammengefasst: unsere Nahrungsmittelindustrie / unser Konsumverhalten

    Das ist ein Teufelskreis !!

    In den Ländern wo Milch und Honig fließen….alles im Überfluss vorhanden ist. geht es heute nur noch um Monetik…

    Alles ist maßlos geworden….

    Maßlosigkeit ist eine Eigenschaft der kapitalistischen Gesellschaft: Wenn eine Gesellschaft nur funktioniert, wenn sie jedes Jahr 3% Wachstum hat, dann wird das irgendwann maßlos.

    Und wenn alle nach Exportüberschüssen schreien, dann kann diese Maßlosigkeit auf Dauer nicht funktionieren.

    Weil dies einfach krank ist.

    Das Erwachen wird auch da kommen !!

    Der Mensch muss wieder lernen Maß zu halten.

    Wir als Verbraucher können wirklich verhindern, dass dies alles so maßlos weiterläuft.

    Die industriell haltbar gemachte Milch, ist eh wertlos, Wird uns aber als wichtig und gesund verkauft, soll sogar müde Männer munter machen.

    Das sind moderne Märchen, für eine kritiklose maßlos gewordene Menschheit…

    • arkor said

      ja Quelle. Der Respekt vor dem Tier ist bei einem Teil der Landwirte unverändert da und bei vielen eben nicht, denn diese Subventionsgelenkten schauen genauso kurzfristig auf das Bankkonto, wie der BRD-Bedienstete und der Rest der Gesellschaft…..und trotzdem ist es bei den Landwirten trotzdem noch etwas besser.

      Ein alter Landwirt mit welchem ich vor kurzem sprach, sagte: Das mit den Subventionen ist der größte Betrug und führt letztlich zu Entrechtung und Enteignung….denn es sind ja immer Vorgaben damit verbunden.

      Dummschaft, ob mit seiner Solaranlage oder der Landwirschaftsubvention checkt nicht, dass er für jeden Euro Subvention in Wirklichkeit zwei bis Euro wo anders mehr abgeben muss, eben ganau um diese Subventionsgier zu befriedigen, die so etwas wie Heroin darstellt…hängt man mal dran…wird man abhängig.

      • Quelle said

        Subventionen sind ein Instrument der staatlichen Wirtschaftslenkung. Sie stören den unverfälschten Wettbewerb im internationalen Handelsverkehr durch künstliche Verbilligung von Waren. Die Rechnung wird nicht aufgehen.
        .
        .Der Landwirt hat recht, es ist Betrug.

        Diese künstliche Verbilligung, natürlich sind Vorgaben damit verbunden, die nicht immer eingehalten werden können.

        Große Unternehmen in der Wirtschaft, bekommen ebenfalls Subventionen, halten gewisse Verbindlichkeiten ein, und wandern dann ab, in Billiglohnländer, dies wird dann von der EU angeblich subventioniert…. obwohl die EU dies ja gar nicht mehr stemmen kann ! Wie auch ? Insofern wird es Änderungen geben müssen.

        Das Spiel dieser Wirtschaftswachstums- Illusion ist längst über sein Verkaufs-Datum hinaus und muss verworfen werden

  7. Hat dies auf V O L K S T R I B U N A L PRESSEDIENST rebloggt.

  8. Snowden said

    Die Frage mit der Milch ist doch viel einfacher zu beantworten durch eine Frage: Warum sollten Menschen die Milch einer Kuh trinken, welche naturgegeben für die Kälber der Kuh vorgesehen ist?

    Wenn dies früher einmal eine notwendige Nahrungsergänzung war, und das nicht wegen gesunder Inhaltsstoffe über deren Verwertbarkeit beim Menschen man sich streiten könnte, sondern weil Nahrung knapp war, so ist es heute reiner Überfluß. Und so werden die Kühe auch zu Produktionsanlagen pervertiert, bei denen die Milchproduktion ein abartig vielfaches über dem natürlichen Maß liegt und sich dadurch die Organe der Kuh teilweise derartig vergrößern, daß die Milch sich beispielsweise nicht mehr von Harnprodukten ihres Körpers freihalten kann.

    Für Menschen ist Muttermilch nicht so verkehrt. Aber deswegen halten wir Mütter nicht im Stall und zapfen ihr täglich die Milch ab, welche sie in ihren auf Überproduktion eingestellten Titten im Bereich von 20 Litern pro Tag sammelt.

    Grundsätzlich spricht wohl nichts dagegen, der Kuh ein wenig Milch von ihrer normalen Produktion zu klauen wenn man Nahrung braucht. Aber das ist nicht das was hier stattfindet. Deswegen allein schon ist eine solche Diskussion über den möglichen Schaden den uns Kuhmilch zuführt sehr zynisch, denn wir sollten uns darüber Gedanken machen welcher Schaden in unserem Namen an den Kühen angerichtet wird.

    Die selbstverständliche Kettenreaktion wollen wir nicht erfassen, daß nämlich der Schaden den wir an den Kühen anrichten, dann auch uns selbst erreicht indem die Milch eben nicht mehr das sein kann was sie sein soll.

  9. x said

    x

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/12/05/deutsche-sollen-fuer-arbeitslose-in-anderen-laendern-zahlen/

  10. Sehmann said

    Für den Mensch als „Säugetier“ ist Mutter-Milch in den den ersten 2 Lebensjahren die beste Ernährung.
    Aber es gibt Völker, die aufgrund der klimatischen und geographischen Gegebenheiten ihrer Herkunftsregion sich an den Konsum von Milch und Milchprodukten gewöhnt haben, weil in unwirtlichen Regionen Rinder noch gut leben können, wie die Menschen in Nord- und Mitteleuropa, in Tibet, die Massai in Afrika und sicher in noch anderen Regionen. Sie lebten quasi parasitär vom Rind, deshalb die Verehrung des Rindes in Indien.
    Und wer aus diesen Völkern stammt kann i.d.R. auch Milch gut vertragen und von den wertvollen Inhaltsstoffen der Milch profitieren. Die anderen Menschen sollten Milch meiden, weil es ihre Verdauung beeinträchtigt.
    Also ich vertrage Milchprodukte, trinke aber kaum noch Milch, im Sommer Buttermilch, sonst täglich Käse und Butter. Gestern nach langer Zeit mal wieder einen Pudding, aus Weidemilch, steht hier neuerdings im Supermarkt.

  11. Quelle said

    Hier noch aus der Schweiz ein gutes Video !

    Neue Gedanken zur alten Beziehung zwischen Mensch und Kuh..

    Ja, die Kühe sind sehr auf Menschen fixiert. Kannte einen kleinen Bauernhof, da hatten alle Kühe ihre Namen, hörten auf diese und gaben sogar Antwort, wenn man sie begrüßte.

    Und sie marschieren tatsächlich alleine nach Hause, auch von der Alm, wenn sie Heimweh bekamen….

    • Reiner nießen said

      kühe,nach jahren vor ihrem tode das erste mal auf eine weide.

    • Triton said

      Quelle, das ist ja so wie mit der humanen Schlachtung.
      Diese Schweizer Rinder haben eine Ohrmarke wie die Kolleschen aus D-Land.
      Und damit haben die auch einen Namen, als Nummer halt nur.

      Und frei ist der Weg für Blutabnahmen, Impfungen, künstliche Besamung und andere schöne Dinge des Lebens.

  12. x said

    x

    Eine junge Ehefrau gebar einen Säugling. Der Ehemann schrieb seinen Eltern, die sehr weit weg wohnten, dass sie nun Großeltern geworden sind. Leider konnte seine Frau nicht stillen, so dass sie eine Amme nahmen, die aber sehr dunkelhäutig war und der Säugling dadurch immer dunkelhäutiger wurde.
    Der junge Großvater schrieb nun seinem Sohn zurück, dass das bei seiner Geburt auch so war, denn die Mutter konnte ihn nicht stillen.
    Sie gaben ihm aber Kuhmilch zum trinken und deshalb ist er ein „Rindviech“ geworden.

    • Sehmann said

      Die Geschichte ist ja zum Mäusemelken. Und wer Mäusemilch trinkt wird klein wie eine Maus und kann dann auch von einer kleinen Rente sehr gut leben.

  13. 43 I 61 I 104 15 said

    Und was machen wir jetzt? Sollten wir alle Bauern die laut Brüssel noch Milchkühe besitzen dürfen, auf dem Scheiterhaufen verbrennen???
    Oder sollten wir dieses „Sonderangebot“ für über 400 Euro kaufen und in die Milch legen, denn in unserer Milch ist mehr Wasser, als Milch.

    AQUAQUANT lässt das Wasser leben!

    Bereits der Name AQUAQUANT weist darauf hin, dass sich das Wasser (AQUA) durch seine Anwesenheit unter Mitwirkung von Quanten (QUANT) physikalisch verändert.

  14. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  15. 43 I 61 I 104 15 said

    Kann Milch zum frühen Tod führen? Die Wahrheit zu sagen kann heute mit Sicherheit zur Vernichtung und zum frühen Tod führen besonders im Gesetz – und rechtlos gemachten Deutschland
    DURCH die BRiD!

  16. 43 I 61 I 104 15 said

    Auch eine ECHTE Mondlandung könnte zum Tod führen! Er hatte bei seiner Übung noch mal Glück und sollte sich besser vorbereiten.

    http://www.disclose.tv/action/viewvideo/235024/apollo_17_footage_how_on_moon_did_he_not_topple/

  17. arkor said

    Na das wichtigste wurde ja schon gesagt. Ob die Milch wertvoll ist, hängt von der Haltung ab und ob die Kuh ins freie kann.
    Wichtig auch, dass die Kühe ihre Hörner behalten, denn nur dann entstehen bestimmte Stoffe.

    Nu der der total verballhonrte Mensch lässt sich mit schlechter Milch, toter Milch, glaubhaft machen, dass die gute Milch schädlich wäre. Ein beliebtes Mittel der Veschwörer um auf Idiotenfang zu gehen.

    Ein Blich auf die höheren Kulturen zeigt, dass so gut wie immer Milchwirtschaft ein Bestandteil war und allein die Käsekultur ist schon für sich einer der bedeutentsten Errungenschaften menschlicher Kultur.

    Landschaften die das Allgäu sind durch harte Arbeit und Milchwirtschaft nutzbar geworden. Die Böden gäben sonst kaum was zum Leben her.Und dies gilt für viele Landschaften weltweit, die durch die Viehwirtschaft nur nutzbar sind.

    So ist das auch ein Angriff auf diese noch traditionellen Bergbauern, die natürlich auch noch gut über ihre Ahnenreihen Bescheid wissen, was den Verschwörern ein Dorn im Auge ist.

    Zu den vielen nachgeplapperten Dummthesen gegen die Milch ein einfaches Beispiel:
    Gibt man einem Kalb die Milch seiner eigenen Kuhmutter zu H-Milch verarbeitet, dann ist es innerhalb von Tagen tot.

    Die Massai, eine der wenigen erwähnsenwerten afrikanischen Kulturen, lebt auf kärgsten Böden seit jeher REIN von der Milch und sie gehören zu den am besten ernährten Kulturen Afrikas. Des weiteren steht ihnen praktisch nur noch ab und zu Fleisch und das Blut der Rinder zur Verfügung. Wobei die Milch und das Blut meist vermischt wird, in dem sie die Rinder ständig anzapfen. Fleisch ist sehr sehr selten.
    Die Massai sind für ihre Stärke bekannt und früher waren sie auch dafür gefürchtet.

    Fazit:
    Der Mensch ist bereit sich jeden Mist erzählen zu lassen, aber wer an Co2 menschengemachte Klimaerwärmung glaubt, glaubt natürlich auch diese Milchgeschichte.
    Als lebendiges Lebensmittel ist Milch besonders hochwertig, als toter Füllstoff schädlich, so einfach ist das. Dies kann durch Versäuergung geändert werden, wo dann die Bakterien die eigentliche Nahrung darstellt.

    • arkor said

      ich bin übrigens selbst seit langem Vegetarier, würde aber keine ausschließlich vegane Ernährung anstreben, welche momentan unter den Jugendlichen ein Riesentrend ist.
      Auch würde ich, wenn es die Situation erfordert auch wieder auf fleischliche Kost umstellen, wenn Not am Mann wäre, wobei auch beim Fleisch das gleiche gilt wie für die Milch und dann noch nach Tierart unterschieden….aber nicht nur für das Fleisch, sondern auch das Gemüse.

  18. arkor said

    mmhhh da geht einem ja allein schon bei den Bildern das Herz auf und die Magensäfte geraten in Wallung:
    https://www.allgaeuer-bergkaese.de/

  19. arkor said

    Einreiseverbote in der USA treten nun doch in Kraft.
    Die USA verlegt die US Botschaft nach Jerusalem….klare Eskalation, denn es ist eine faktische Anerkennung als israelisches Gebiet.

    • Quelle said

      Arabische Politiker sprachen gar von einem neuen „Flächenbrand in Nahost, sollte Trump die US-Botschaft tatsächlich nach Jerusalem verlegen – und damit die Stadt einseitig als Hauptstadt Israels anerkennen. Die Arabische Liga fürchtet ein Aufflammen von „Fanatismus und Gewalt“.

      • Nowa said

        Regierungsvertreter: Trump wird Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkennen, wird die Botschaft aber nicht verlegen.
        Palästinenser warnen, dass Jerusalem eine „Rote Linie“ darstellt

        http://www.antikrieg.com/aktuell/2017_12_03_regierungsvertreter.htm

        Palästinensische Funktionäre haben die USA vor möglichen Änderungen des Status von Jerusalem gewarnt, indem sie sagten, dass es nicht nur eine palästinensische Angelegenheit ist, sondern eine für alle Araber, Muslime und Christen, und dass sie die USA wiederholt gewarnt haben, dass es bei dieser Frage um eine „rote Linie“ geht.

      • Sehmann said

        „Arabische Politiker sprachen gar von einem neuen „Flächenbrand in Nahost,“ -oder eher im nahen Westen, NRW-Brüssel-Paris?

  20. 43 I 61 I 104 15 said

    „Russland darf an den Olympischen Winterspielen im Februar im südkoreanischen Pyeongchang ausschließlich unter olympischer Flagge teilnehmen. Das entschied das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Dienstag in Lausanne. Für diesen Fall ist ein Boykott der Spiele nicht ausgeschlossen. Aber jeder Athlet, der einzeln auftritt, soll selbst entscheiden, ob er ohne Fahne und Hymne Russlands auskommt. Was den Mannschaftssport betrifft, ist unklar, für welches Land das jeweilige russische Team kämpfen wird, sollte es die IOC-Auflagen akzeptieren.“

    Eine olympischer Flagge repräsentiert KEINEN Staat und KEIN Land! Wie wäre es wenn Rußland für das Deutsche Reich kämpft und mit der Reichsflagge einmarschiert???

  21. logos said

    Mit Interesse habe ich die Beiträge gelesen und mich prächtig amüsiert darüber, wie schön wir manipuliert werden.
    Wenn eines Tages irgendeine Lobbyorganisation entscheidet, dass „Menschen“ Maden, Baumrinde und Gras essen sollen, weil alles andere schädlich ist, werden die Bäume gefällt, die Rinde gegessen, geht es den Engerlingen und Regenwürmern an den Kragen und das Gras wird den Kühen und Ziegen streitig gemacht werden.
    Daß es in klimatisch anderen Regionen andere Ernährungsgewohnheiten gibt, gewisse Tiere heilig, andere „unrein“ sind, daß sich nicht alle Völker auf Viehzucht verstehen und auf vernünftigen Ackerbau ist doch in Ordnung, aber warum muss speziell der weiße Europäer die Vorteile, die geographisch gegeben sind, negieren? Warum können wir diese Vorteile nicht einfach geniessen und uns an der Vielfalt, die es anderswo so nicht gibt, freuen?
    Stattdessen frönen wir Exzessen, je ausgefallener, desto lieber. Da gibt es „Menschen“ hier, die aßen Froschschenkel, Schildkrötensuppe, Haifischflossen- oder Löwensteak und Exotischeres.
    An den alten Sprüchen unserer Vorfahren ist schon was dran:“ Milch und Brot macht Wangen rot“ , heißt es da, und nicht:“Milch und Brot macht tot“.
    Aber die Neider sind vermehrt unterwegs, mit Erfolg, wie es scheint!

    • Skeptiker said

      @Logos

      Ja eben, irgendwann wird bestimmt noch mal Alkohol kriminalisiert.

      FAUN „Tanz mit mir“ (Duett mit Santiano) [Teaser | HD]

      Gruß Skeptiker

      • logos said

        Ne, Skeptiker,
        der dient doch den gierigen Herstellern, macht unter Umständen noch blöder und gaukelt eine Welt vor, jenseits der Realität, macht süchtig, bringt Entziehanstalten Kohle und der Pharmaindustrie hübsche Gewinne.
        Sowas wird nicht verboten, ganz im Gegenteil.

  22. logos said

    https://vk.com/video352353695_456240695

    unbedingt anschauen

  23. arabeske654 said

    Fehler in der Matrix

    Nun gehen wir in der Regel davon aus, dass die “Matrix“ eine Fiktion ist und wir alle tatsächlich unser Dasein im Hier und Jetzt fristen, doch finden sich im Zeitalter der Massenkommunikation und Sozialen Plattformen immer mehr Hinweise darauf, dass irgendwas unwirkliches die uns umgebende Wirklichkeit beeinflusst.

    http://n8waechter.info/2017/12/fehler-in-der-matrix/

    • Skeptiker said

      @Arabeske654

      Ist ja mein Reden.

      Das Gesetz der Kausalität – „Merowinger“ in Matrix Reloaded .

      Aber warum habe ich nicht diese Frau?

      Warum versteh ich das nicht?

      Kausalität (lat. causa „Ursache“) ist der gesetzmäßige Folgezusammenhang von Ursache und Wirkung.

      Jedes Geschehen hat eine Ursache und ist zugleich Ursache eines anderen Geschehens (Kausalnexus, -kette, -reihe; lat. nexus „Zusammenhang“, „Verflechtung“), womit gilt: Kein Geschehen ohne Ursache.

      David Hume beschrieb Kausalität als ein Bild des von Anbeginn fortlaufenden Zusammenhangs der Verknüpfung von Ursache und Wirkung.

      Bei Immanuel Kant ist die Kausalität eine seiner 12 Kategorien; bei Arthur Schopenhauer die als Reiz, Ursache oder Motiv wirkende Grundform der Anschauung, welche er als Kausalitätsgesetz zu den Axiomen zählte. Isaac Newton beschrieb dieses Axiom als Aktio = Reaktio.

      http://de.metapedia.org/wiki/Kausalit%C3%A4t

      Gruß Skeptiker

      • arabeske654 said

        …und Morpheus sagt: „Aa Anfang steht immer die Entscheidung“. Mußt Du mal rekapitulieren, wo Du Dich falsch entschieden hast, dass diese Frau nicht bei Dir ist.

        • Skeptiker said

          @Arabeske654

          Wusstest Du schon, das Archimedes, 200 Jahre vor Christus, schon alles Berechnen konnte?

          Also Galileo Galilei, kam ja erst später.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Galileo_Galilei

          Archimedes – Der Mann der die Welt veränderte (DOKUMENTATION 2014 / German)

          Achte mal auf die Minute 21 und der 45 Sekunde, wo Archimedes erkannte, das die Erde eine Kugel sein muss.

          Und das die Sonne sich um die Erde dreht, hat er auch begriffen.

          Also ich habe den Film nun schon 2 mal gesehen.

          Aber im Jahre 2017, glauben die doch tatsächlich, die Erde ist eine Scheibe.

          https://bumibahagia.com/2016/11/25/wie-die-flache-erde-aussehen-koennte/

          Opa von der platten Erde kommt von den Trip gar nicht mehr runter.

          Nun ja, das sagt eben alles.

          Die Menschheit müsste sich Blödheit nennen, zumindest sind eben 70 % dumm genug, um eben jeden Scheiß zu glauben.

          Und Newton kam ja noch viel später, aber das wusste Archimedes eben auch schon 200 vor Christus.

          Unglaublich sowas.

          Gruß Skeptiker

          • arabeske654 said

            Ja, so ist das eben. Die Wissenschaft sucht im All nach intelligentem Leben, es wäre sicher besser gewesen mit der Suche auf der Erde anzufangen.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Ja ich habe das noch verfeinert, kommt wohl noch.

              Weil ich wollte schreiben.

              Und das die Sonne sich „Nicht“ um die Erde dreht, hat er auch begriffen.

              Aber das sind so Fehler in meiner Konzentration, die aber erheblich sein können.

              Zumindest gebe ich mir immer Mühe.

              Aber 200 Jahre vor Christus wusste man doch schon fast alles.

              Gruß Skeptiker

          • Sabine said

            Moin Skeptiker, für Dich:😉

            Gruß Sabine von der Ostsee

      • arabeske654 said

        Wie wäre es mit der hier?

  24. Sehmann said

    Wir haben eine Aspekt nicht erwähnt, die Kuh in der Mythologie unserer Ahnen.
    Am Anfang war die Kälte und das Feuer. Ein Kampf zwischen Licht und Dunkelheit., Hitz und Kälte, und das Eis fing an zu schmelzen. Was die Kälte geformt hatte, die Wärme erweckte es zum Leben, so entstand das erste Wesen, ein Riese. Als er sich umsah entdeckte er ein anders riesiges Wesen von sanfter Natur und mit Hörnern und einem Euter. Eine riesige Kuh aus deren Euter die Milch quoll.
    Die Kuh leckte salzige Steine, und dabei leckte sie den Stammvater aller Götter frei.
    Weiter: (https://www.youtube.com/watch?v=8kd8ToK-QQc)

    Ich finde die Geschichte passt zu einem Volk, das am Rande der eizeitlichen Gletschers lebte, im Sommer den Herden von Weidetieren, insbesondere Rinder (Wisent, Auerochse) Richtung Norden folgten, wo diese die frisch wachsenden Grünländer abgrasten, und am Ende des Sommers wieder Richtung Süden zogen. Am Ende der Eiszeit wanderten die Rinderherden immer weiter nach Norden, da sich ja die Eisplatte auch immer weiter nach Norden zurückzogen, die Menschen konnten den Eindruck haben, das die Rinder der Eis „weglecken“.
    Auf jeden Fall spielt die Kuh eine wichtige Rolle für unsere Ahnen und für die Entstehung unseres Volkes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: