lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Kleptokraten verteilen die Beute

Posted by Maria Lourdes - 19/02/2018

Montenegro wählt am 15. April einen neuen Präsidenten.

Der unverblümte Stimmenklau, bei dem die Stimmen gefälscht werden, bleibt die Ultima ratio.


Der Hauptvergewaltiger von Montenegro – Milo Djukanovic

Kleptokraten verteilen die Beute

Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Sariblog.euMein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Montenegro wurde knapp 30 Jahre lang von einem Mann regiert, nämlich von Milo Djukanovic (Đukanović). Ein Land, das seit Jahrhunderten als Freund Russlands gegolten hatte, trat nun dem US-Lager bei. Den Weg von einem potenziellen Nato-Mitglied mit unklaren Aussichten bis zu einem vollwertigen Mitgliedstaat legte Montenegro blitzschnell zurück. NATO-Gegner werden automatisch zu Russland-Freunden abgestempelt. Der Höhepunkt sei der gegen Russland gerichtete Vorwurf eines geplanten Staatstreichs in Montenegro gewesen. 

Milo Djukanovic sei von Deutschland und von den USA immer gestützt worden, um den prowestlichen Kurs Montenegros abzusichern, sendete Deutschlandfunk. Die extreme Feindseligkeit von Djukanovic gegenüber Russland passt nicht zu der langen Geschichte der brüderlichen Beziehungen Montenegriner mit Russland. Deshalb stellt sich uneingeweihten Personen die Frage: Woher kommt eine solche anscheinend unmotivierte Wut auf Russland?

Die serbische Presse hat darüber geschrieben, dass während des militärischen Chaos im Gebiet des ehemaligen Jugoslawien in den neunziger Jahren dieser Milo Djukanovic als Präsident von Montenegro sich mit Drogenhandel und der illegalen Lieferung von Zigaretten, insbesondere nach Italien beschäftigt hätte.

Es ist bekannt, dass im Zuge der Ermittlungen in Italien zum Schmuggel von Zigaretten, das Gericht von Neapel den Antrag auf Verhaftung von Djukanovic nur wegen seiner Immunität als Premierminister ablehnte. So ist die noch nicht ausgeführte Vorladung vor italienische Gerichte der Haken, an dem der Westen Djukanovic zappeln lässt. Deswegen ist er so gefügig und macht alles, was seine amerikanischen Gönner ihm sagen. Übrigens, die kriminelle Vergangenheit von Djukanovic ermöglichte dem Westen im Jahr 2006 das „Referendum“ über die Abspaltung Montenegros von Serbien abzuhalten, was eine große Tragödie für die beiden brüderlichen Völker war.

„Die Führungsspitze Montenegros ist in ein komplexes System der organisierten Kriminalität verwickelt, die auf dem Zigarettenschmuggel nach Nordafrika beruht. In den 90er Jahren gingen die geschmuggelten Waren nach Italien, dann wurde diese Route wegen des Drucks auf das montenegrinische Regime geschlossen. Dennoch wurde ein neuer Markt erschlossen“, sagt der Journalist Marko Vešović.

Ein Teil der aus dem Hafen Bar gelieferten Zigaretten sei in Gebieten „gelandet“, die von Al-Qaida- und ISIS-nahen Terroristen kontrolliert wurden. Mit solchem „Transport“ sei der Terrorismus im Nahen Osten finanziert worden. Milo Djukanovic ist dafür persönlich verantwortlich.

Laut dem Chef der oppositionellen Partei, Nebojša Medojević, ist der Zigarettenschmuggel unter der Protektion der Staatsführung nicht neu. Er existiere bereits seit 1993, und angesichts dieser Ereignisse wurde Milo Djukanovic 2004 vom Obersten Kassationsgerichtshof Italiens schuldig gesprochen. Das Urteil sollte einen Haftbefehl nach sich ziehen — dennoch trat es niemals in Kraft wegen des Drucks der US-amerikanischen Geheimdienste, die darauf bestanden, den Fall zu den Akten zu legen.

„Leider wurde Montenegro zu einer Plattform für die Aktivitäten der amerikanischen Geheimdienste, die für Sonderoperationen im Nahen Osten verantwortlich sind. Von hier aus werden Waffen und Zigaretten ausgeführt. Unter Djukanovic ist Montenegro auf den Grund gesunken und hat sich in sehr gefährliche geheime Operationen involviert“, sagte Medojević.

Unter anderem habe sich Djukanovic den westlichen Russland-Sanktionen angeschlossen. Djukanovics Sanktionspolitik verschlechtertе die soziale und wirtschaftliche Lage im Land: Früher hatte Russland viel Geld in das Land investiert.

Der Hauptvergewaltiger von Moldawien

Die USA braucht Djukanovic lediglich als Feind Russlands. Das Gleiche sehen wir am Beispiel der aktuellen моldawischer Behörden. Das Projekt „Plachotniuc“ ist nur deshalb vorgesehen, dass sich Moldawien (Moldau) jeden Tag in extremer Russophobie üben kann. Andernfalls würde es seine Bedeutung verlieren.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Vladimir Plachotniuc über entscheidende Machthebel in der regierenden Demokratischen Partei Moldawiens, dem Sicherheitsapparat und den Medien verfügt.

Am 25. Juli 2017 veröffentlichte er im The Hill, einem Journal der amerikanischen Regierungseliten, einen Artikel mit dem Appell, Moldawien auf seinem prowestlichen Kurs noch stärker zu unterstützen. Er klagte, dass Russland durch seine „separatistische Insel“ in Transnistrien einen militärischen Druck auf Moldawien und dessen Nachbarstaaten ausübt.

Am 27. Dezember erschien in der berühmten amerikanischen Ausgabe The Wall Street Journal ein Artikel, unterzeichnet von Plachotniuc mit einem schallenden Titel „Moldawien braucht westliche Hilfe gegen aggressives Russland“. Somit hofft Plachotniuc die Unterstützung der USA für Machterhaltung zu erhalten, welche er ohne sie höchstwahrscheinlich nach den geplanten Wahlen in diesem Jahr verlieren wird (Bewertung der Unterstützung seiner Partei reicht unglücklich 3-4 Prozent).

Plachotniuc ist ein typischer postsowjetischer Oligarch mit engen Verbindungen zu kriminellen Kreisen. In den letzten zwanzig Jahren war er ein Finanzmann, Bankier und Leiter des größten Unternehmens für Verkauf von Erdölprodukte. Seit 2007 ist Plachotniuc unter Überwachung von Interpol, laut «Forbes» wegen Beziehungen zu einer der größten kriminellen Gruppierungen.

Als Plachotniuc die nationale Anti-Korruptions-Agentur geleitet hat (es ist so, wie ein Fuchs den Hühnerstall zu bewachen ernennt wurde) wurde er konsequent mit all seinen politischen Gegner fertig: Einem nach dem anderen warf er Korruption vor und entlastete sie vom Amt, warf ins Gefängnis, schreibt Mars von Padua.

Der Hauptvergewaltiger von Moldawien wurde wiederholt verdächtigt, zahlreiche Verbrechen begangen zu haben (die Organisation von Prostitution, Raiderbeschlagnahme von Banken, Finanzbetrug, Waffenhandel, Auftragsmorde, etc.), keine der zahlreichen Episoden wurde ordnungsgemäß untersucht und erhielt eine angemessene Publizität weil das gesamte Strafvollzugssystem und die führenden Medien unter seiner Kontrolle stehen.

Nach vielen Informationen besitzt Plachotniuc mehrere große Hotels in der Hauptstadt, ein Versicherungsunternehmen, ein Nachtklub und eine Sicherheitsagentur. Es ist eine Standard-Sammlung der Eigentums für einen legalisierten Banditen. Unter anderem ermöglicht es Plachotniuc Finanzmanipulationen zu beschützen. Dabei geht es um eine Summe von mehr als einer Milliarde Euro, die von drei Banken in Moldau illegal außer Landes transferiert wurde. Die Summe entspricht rund 15 Prozent des moldauischen Bruttosozialprodukts. Der Fall gilt in Moldau als „Diebstahl des Jahrhunderts“, schreibt “Wiener Zeitung”.

Politik wurde für Plachotniuc nicht nur zur Möglichkeit, die Macht zu erlangen und zum größten Korrumpierte in Moldawien zu werden, sondern ist noch zum zuverlässigen Regenschirm geworden, der sein kriminelles Geschäft zudeckt, so Mars von Padua. Hier geht es keine Rede über Einhalten zur Demokratie und europäischen Werte.

In jedem Fall haben die ernste Politiker mit so einem unzuverlässigen und kompromittierten „Verbündeten“ oder mit seinem kriminellem Hintergrund nichts zu tun haben. Reputations- und andere Risiken sind zu groß, es gibt keine Garantien, und das mögliche Ergebnis ist äußerst zweifelhaft sowohl in Bezug auf Wahrscheinlichkeiten, als auch vom Standpunkt der Nützlichkeit.

Leider hat Deutschland durch massive Wahlmanipulation ein korruptes Oligarchen-Regime in Moldawien errichtet. Aus der Presse: „Drei aus Deutschland unterstützte Parteien, die jeweils mit einer Partei-nahen deutschen Stiftung kooperieren, kündigen nun eine weitere Annäherung Moldawiens an die EU an… Festgehalten zu werden verdient zudem, dass die Pro-EU-Parteien direkt aus Deutschland unterstützt werden.“ Das Ergebnis lautet: die derzeitigen Parteien im Parlament haben sich bis zu einem Maße diskreditiert, dass ihre Bewertung im Bereich von 2-4 Prozent und niedriger schwankt.

„Unsere Regierung ist derzeit pro-NATO und russophobisch“, sagte der moldawische Politologe Sergej Nazarija. Er fügte hinzu, dass der moldawische Präsident Igor Dodon sich für die Neutralität der Republik Moldawien stark mache und sich militärisch keinem der Blöcke anschliessen will. „Aber die wirklichen Hebel der Macht hat er dafür nicht“, betonte der Experte, „und bis keine Parlamentswahlen abgehalten werden, wird er diesen Hebel nicht haben“. Dodon erwarte, dass seine Partei diese Wahlen gewinnen und die neue Regierung somit aus seinen Gleichgesinnten gebildet werde.

In Moldawien hat sich die Stimmung in der Bevölkerung in den vergangenen Jahren deutlich zu Ungunsten der EU verschoben. Die EU werde in Moldawien „mit den Oligarchen assoziiert“, räumte “Frankfurter Allgemeine Zeitung” ein. „Die Oligarchen wollen in die EU, um ihr Kapital zu bewahren und noch zu vergrößern. Dabei machen sie sich keine Gedanken um ihr Land und die Bevölkerung“, so der Experte Nikita Danjuk.

Die Unterstützung Djukanovic und Plachotniuc wird viel Aufwand und Ressourcen gebrauchen, und im Zuge des Prozesses wird eine Menge Schmutz auftauchen, und die potenziellen Vorteile sind nicht einmal sichtbar. Daher lohnt es sich für die deutschen Politiker, möglich entfernt von solchen Personen zu bleiben.


Goldgrund Eurasien: Der neue Kalte Krieg und das dritte Rom

Der Kampf um die globale Hegemonie und die weltweiten Rohstoffvorkommen konzentriert sich auf »Eurasien«. Für die Europäer ist der Begriff eine Provokation, weil sie sich lieber der westlichen Hemisphäre zurechnen mit schwerwiegenden Folgen. Der alte Konflikt zwischen NATO und Warschauer Pakt lebt wieder auf >>> hier weiter >>>.


Russland und die neue Vernetzung Eurasiens

Das Auftauchen dramatischer neuer alternativer Initiativen von China bis Russland bietet Europa, insbesondere der Bundesrepublik Deutschland, eine einmalige Gelegenheit, bei einem neuen wirtschaftlichen Aufschwung, der die Geschichte verändern kann, eine führende Rolle zu spielen. Die Alternative ist ebenso krass wie eindeutig: Chaos, ein unkontrollierter Flüchtlingsstrom, Terrorismus, Krieg und eine wirtschaftliche Depression wie in den 1930er Jahren oder noch schlimmer >>> hier weiter >>>.


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.


Wie Russland dämonisiert wird und warum das so gefährlich ist

Zwischen Russland und dem Westen herrscht Eiszeit. Es vergeht kaum ein Tag ohne eine neue Horrornachricht aus dem „Reich des Bösen“. Warum ist das so? Geht es wirklich nur um Menschenrechte und westliche Werte? Wie kommt es eigentlich, dass immer gerade die Staaten ins Visier geraten, die den Westen geostrategisch herausfordern? >>> Hier die Antworten >>>.


Der Naziwahn:

Andreas Falk erklärt all dies, was schließlich verständlich macht, wieso wir diesen Naziwahn in Deutschland vorfinden. Zudem spricht er das aus, was ohnehin die meisten Deutschen inzwischen denken, sich jedoch kaum einer auszusprechen traut aufgrund möglicher Konsequenzen des Systems und seiner Handlanger – der sozialen Ächtung >>> hier weiter >>>.


Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

Was bei den Rechercheergebnissen und der Auswertung von Insider-Informationen besonders erschreckt: Die »demokratischen« Parteien SPD, Grüne und Linke unterstützen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen. Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU »Antifa-Bündnissen« verschrieben. Wussten Sie, dass es in München eine Art »Stadt-Stasi« gibt, die direkt dem Oberbürgermeister unterstellt ist und die ohne jegliche Rechtsgrundlage Daten und Fotos von politisch unkorrekten Personen sammelt und speichert? >>> Hier weiter >>>.


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!

Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen >>> hier weiter >>>.


Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswelle zu sprechen.

Wissen Sie,

  • wie gewinnorientierte Aktiengesellschaften an Flüchtlingen verdienen?
  • dass die Pharmaindustrie wegen der vielen Flüchtlinge mit einem Umsatz-plus in Milliardenhöhe rechnet?
  • dass Polizisten und Journalisten einen Maulkorb beim Thema Kriminalität von Asylbewerbern verpasst bekommen haben?
  • dass viele SPD-Politiker nebenberuflich Posten in Organisationen haben, welche Unterkünfte von Asylbewerbern betreiben?

Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum >>> hier weiter >>>.


Ausländische Fachkräfte gesucht: Voreilig? Notwendig? Willkommen?

Muss Deutschland mehr Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen? Gibt es tatsächlich eine Lücke auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Kann der Wohlstand in Deutschland nur mithilfe ausländischer Fachkräfte dauerhaft gesichert werden? >>> Hier die Antworten >>>.


Alle Länder, die Einwanderer bezahlen & belohnen, finden Sie hier >>>!


Haben wir Deutschen endlich den Mut, den Lügenschleier zu zerreißen

WAHRHEIT MACHT FREI!

Die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts war geprägt von der Verwirklichung teuflischer Vernichtungspläne gegen Deutschland. Das Zusammenspiel unterschiedlichster Zentrifugalkräfte ermöglichte die Zerstörung der europäischen Mitte in zwei Etappen (1914-1918 und 1939-1945 – Zweiter dreißigjähriger Krieg), wobei es den Zerstörern und Landräubern auch noch gelang, die Opfer ihrer Aggressionen als die „Schuldigen” zu brandmarken. hier weiter.


Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen


Im Land der verschwiegenen Wahrheiten

Auf dem Schafott der politischen Meinungsbildung –  Eine offene und ehrliche Auseinandersetzung wird bis zum heutigen Tage von bestimmten politischen Kräften verhindert >>> hier weiter >>>.

Medizinskandal KrebsMedizinskandal Adipositas Buchansicht - ShopseiteMedizinskandal Bluthochdruck

>>> Wünsch dir was – aber richtig! >>>

Wünsch dir was – aber richtig!

Das Gesetz der Anziehung optimal anwenden >>> hier weiter >>>.


Die Europäische Union, Russland und Eurasien: Die Rückkehr der Geopolitik

Spätestens seit Februar 2007, anlässlich des denkwürdigen Auftritts des russischen Präsidenten Wladimir Putin auf der Münchener Sicherheitskonferenz, kann nicht mehr darüber hinweggesehen werden, dass sich in der Großregion Eurasien, aber auch darüber hinaus und verbunden mit internationalen Mächtekonstellationen, Veränderungen eingestellt haben, die wenige Jahre zuvor noch undenkbar schienen >>> hier weiter >>>.


Verrat an der Ostfront

Wie in der Normandie 1944 gab es auch an der Ostfront gut organisierten Verrat und systematische Sabotage hoher deutscher Offiziere. Sie befanden sich in einflussreichen Spitzenstellungen bis hinauf in das Führerhauptquartier >>> hier weiter >>>.


Wenn das die Menschheit wüsste…:
Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!


Fake News

Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der „Fake News“-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! >>> hier weiter >>>.


Wenn das die Deutschen wüssten…dann hätten wir morgen eine (R)evolution! >>>.


Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Geheimdienst und Logentum packen aus!


Lügen die Medien?

Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr. Viele haben erkannt: Eine von Konzerninteressen, Hochglanzwerbung und politischer Agitation à la „Deutschland geht es so gut wie nie zuvor“ (Angela Merkel) geprägte „Berichterstattung“ hat mit der sozialen Realität wenig gemein >>> hier weiter >>>.


ARD & Co.: Wie Medien manipulieren

Eine beispielhafte Medienkritik – Endlich mal wieder ein Durchblick! Ich hoffe, dass nicht nur „EINIGE“ dahinter gekommen sind, was durch ARD & Co berichtet wird, sondern auch die betreffenden Journalisten >>> hier weiter >>>.


Darm mit CharmeDer Cholesterin-BluffMännerstreikDie Mineralwasser- & Getränke-MafiaDie Schamanische Heilung

Die Sprache der Organe

Die Botschaft deines Körpers schlüsselt die Zusammenhänge zwischen Stress oder Gemüts-betonten Belastungen und Organ-Krankheiten auf. Hier kann jeder lernen, die Sprache der Organe zu verstehen und sein Fehlverhalten zu erkennen >>> hier weiterlesen >>>.


Was Dir Deine Krankheit sagen will

Wenn ich irgendein gesundheitliches Problem habe, versuche ich erst mal, nicht mit der chemischen Keule dran zu gehen und darauf zu warten, dass es schlimmer wiederkommt (weil es mir ja was zu sagen hat). Ich schau lieber mal >>> hier nach >>>.


Verlieren Sie bis zu 7 kg Gewicht und 10 cm Taillenumfang – in nur drei Wochen

Die Naturheilkundlerin und Abnehm-Expertin Kellyann Petrucci hat der seit bereits Jahrhunderten bekannten Wunderwaffe, mit dem sie bereits Tausenden Menschen dabei helfen konnte, auf erstaunliche Weise abzunehmen, ihr Wohlbefinden zu verbessern und eine verjüngte und strahlendere Haut zu bekommen >>> hier genau beschrieben >>>.

Ideal zur Erkältungszeit!

MMS-Gold zum TopPreis

MMS-Gold® 100ml Tropfflasche 24,95 EUR >>>

MMS-Gold® 500ml Flasche 79,95 EUR >>>

MMS-Gold® 1000ml Flasche 149,95 EUR >>>


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.


Brustkrebs-Tumore zerstört– innerhalb von 11 Tagen – OHNE Chemotherapie

Diese zweigleisige Behandlung lässt Brustkrebs-Tumore innerhalb von nur 11 Tagen verschwinden

und erspart Tausenden von Frauen auf der ganzen Welt möglicherweise eine Chemotherapie.

hier mehr darüber erfahren >>>.


„Der Reichtums-Code“

Der stressfreie und sichere Weg zu nachhaltigen Reichtum >>> hier weiter >>>.


Garantiert unglücklich

Womit wir unserem Glück ständig im Weg stehen und wie Sie endlich damit aufhören. Tipps und Ratschläge zu allen Garantien für Unglück werden Ihnen dabei helfen, nachhaltig etwas zum Positiven zu verändern, damit Sie Ihrem Glück nie wieder im Weg stehen >>> hier weiter >>>.


Liebe ist die einzige Revolution

Ist Liebe Verliebtsein? Ist Liebe ein Gefühl? Beides ist sie und doch viel mehr: Sie ist der Grund unseres Seins >>> hier weiter >>>.


Gedanken, die Ihr Leben bereichern werden!

Wir denken negativ, sind pessimistisch, unglücklich und vergessen vor allem, was wirklich wichtig ist und im Leben zählt.  Wie Sie zu mehr Lebensqualität und Unbeschwertheit gelangen >>> erfahren Sie hier >>>.


Die 10 Gebote des gesunden Menschenverstands

Diese Regeln sind essenziell für jeden, der im Leben Erfolg haben möchte. Denn wer Erfolg haben will, muss klug entscheiden. Und wer klug entscheiden will, muss klar und vernünftig denken. Jedes Gebot wird wissenschaftlich fundiert erläutert und anhand zahlreicher Beispiele aus verschiedenen Lebensbereichen veranschaulicht >>> hier weiter >>>.


Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

Die Hirnforschung entdeckt die großen Fragen des Zusammenlebens – was genau passiert in unserem Kopf, wenn wir streiten, lieben oder schmollen? Sind wir noch gutherzig, wenn wir’s danach auf Facebook posten? Wo lauern die Denkfehler, die uns das Zusammenleben so schwer machen? >>> Hier die verblüffenden Antworten >>>.


Körper & Geist: Übungen zur Wiederherstellung der Jugendlichkeit

Die Gesetze der ewigen Jugend – Alles über die Geheimnisse das Altern zu verzögern…
und vieles mehr… hier entlang >>>!


Antideutsche! Entstehung und Niedergang einer politischen Richtung

Israel’s Regierung darf in Deutschland nicht kritisiert werden – Deshalb ist es notwendig, den Zionismus und die Geschichte Israels kurz darzustellen.
>>> hier weiter >>>.


Die Weltrepublik »2060 wird die Welt untergehen.«

Mit dieser Prophezeiung des britischen Physikers und Philosophen Isaac Newton leitet der Historiker und Publizist Dr. Claus Nordbruch sein neuestes Werk: „Die Weltrepublik. Deutschland und die Neue Weltordnung“ ein – und fügt im Anschluß sogleich hinzu, daß sarkastische Zeitgenossen nun einwerfen mögen, »warum das Weltende denn noch fünf Jahrzehnte auf sich warten lassen sollte >>> hier weiter >>>. 


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


Kokosöl, Bio- Zertifiziert, Kalt gepresst – Einfach der Hammer!

Über Nacht in die Haare geben als Kur und die Haare sind gesund und sehen auch so aus. Glanz, keine strohigen Stellen, kein Spliss. Ich liebe es. Seit ich Kokosöl als Kur verwende sind meine Haare viel weicher, viel angenehmer und toller geworden >>> hier weiter >>>.


PRODUZIERT MIT LIEBE – CBD Öl

Das BIO CBD Hanf Öl von Gift of Nature ist eines der Öle, die besonders wichtige Inhaltsstoffe enthalten, die der menschliche Körper zwar benötigt, aber nicht selbst herstellen kann. Bio CBD Öl Tropfen aus ökologischem Anbau – Es werden keine Chemikalien verwendet – BIO – Zertifiziert >>> hier weiter >>>.


Mit der Schere im Kopf…

…müssen viele Autoren, Journalisten und Verleger arbeiten und schreiben nicht das, was sie gerne möchten und was auch die Bürger interessieren würde, sondern sie unterliegen einem un-sichtbaren Diktat >>> hier weiterlesen >>>.


 Nach 70 Jahren – Kriegskinder erheben ihre Stimme

Sie sind das Treibgut des Zeiten Weltkriegs. Brutal aus ihrem Leben gerissen, von ihren Familien teils für immer getrennt, ohne Schutz hineingestoßen in eine Welt des Tötens und der Zerstörung, sind es vor allem die Kinder gewesen, die den Gräueln des Kriegs am hilflosesten ausgesetzt waren und die von ihren Traumata bis ins hohe Alter begleitet werden. Sieben von ihnen lässt Freya Klier zu Wort kommen, lässt sie erzählen von den letzten »friedlichen« Tagen in Ostpreußen, vom Einmarsch der Roten Armee, vom Sturm auf Königsberg, von Gefangenschaft, Flucht und dem täglichen Kampf ums Überleben >>> hier weiter >>>.


Selbstbestimmung – Freiheit – Demokratie – alles Schlagworte ohne Inhalt.

Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchen Denk- und Redeverboten. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt. Bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren >>> hier weiter >>>.


666 – Die Zahl des Tieres

Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel: sie steht auf jedem deutschen Arztrezept, sie wird von Banken, Zeitungen und großen internationalen Konzernen als Hausnummer zur Schau getragen, als vielbenutzte Telefonnummer hoffähig gemacht oder als Warenpreis getarnt >>> hier weiter >>>.


1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg – von Gerd Schultze-Rhonhof >>> hier weiter >>>


Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!

>>> Hier weiter >>>


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

Die Hirnforschung entdeckt die großen Fragen des Zusammenlebens – was genau passiert in unserem Kopf, wenn wir streiten, lieben oder schmollen? Sind wir noch gutherzig, wenn wir’s danach auf Facebook posten? Wo lauern die Denkfehler, die uns das Zusammenleben so schwer machen? >>> Hier die verblüffenden Antworten >>>.

Vom Kopf zum Herzen (Band 2)Heile deinen Darm!Histaminintoleranz - die unentdeckte KrankheitKrankheitsursache AtlaswirbelDie Software der Seele

Gesundheit – worauf es ankommt


Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“ Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Wer dies tut, wird sich viel Not und Leid ersparen!


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Entdecke das uralte Geheimnis der Mönche


Jung und vital: Die Gesetze der ewigen Jugend


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Reines und frisches Wasser perfekte Nahrung für die Zellen


Nicht sicher welches Fitnessgerät für Sie das Richtige ist?


Weck den Tiger in dir…


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter.


Last-Minute-Angebote

täglich ab 6 Uhr morgens neue Angebote im 5-Minuten-Takt. Greifen Sie schnell zu >>> hier weiter >>>.


Die Software der SeeleDas Mars-GeheimnisDie Lügen des IslamErlebtes UniversumIm Namen

Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwinden


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung:hier weiter


Adipositas

Adipositas (starkes Übergewicht) ist eine neuzeitliche Erkrankung! Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und nehmen Sie endlich gesund und dauerhaft ab!

>>> hier weiter >>>


Alzheimer & Demenz

Alzheimer und Demenz sind das Ergebnis eines heimtückisch fortschreitenden Hirnzellen-Untergangs.

Erfahren Sie, welche natürlichen Stoffe das Hirn von Schwermetallen, Giften und Säuren befreien..!

hier weiter >>>


Arthrose

„Wie heilt man Arthrose auf keinen Fall?“

Richtig, in dem man es so macht, wie die Schulmedizin, also lediglich an den Symptomen (Schmerz, Entzündung) rumdoktert.

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden und Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen die nicht wirken, dann lesen Sie bitte >>> hier weiter >>>



>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


 Das Grauen: Deutschlands gefährliche Parallelgesellschaft

Deutschlands Gesellschaft ist gespalten. Schuld daran ist eine Berufspolitik, die es sich zur Gewohnheit gemacht hat, Andersdenkende auszugrenzen, zu diffamieren und zu beschimpfen. Getarnt als Kümmerer, fürchten die Mitglieder der „politischen Einheitselite“ nichts mehr als den offenen gesellschaftlichen Diskurs. Denn sie wissen, dass die Parallelwelt, in der sie leben, diesem nicht standhält >>> hier weiter >>>.


Spukschloss Deutschland

EU-Krise, Schuldenmisere, Zuwanderungschaos – drei große Brandherde unserer Zeit, die sinnbildlich für das Versagen der Politik stehen. Immer offensichtlicher wird auch für die Verantwortlichen selbst, dass sie die Lage nicht mehr im Griff haben. Schuld daran ist… >>> hier weiterlesen >>>.


Mekka Deutschland

Wissen Sie, wie viele Journalisten unserer Leitmedien von islamischen Ländern für positive Berichterstattung über den Islam geschmiert werden?
-dass eine islamische Paralleljustiz, die Scharia, unseren Rechtsstaat gefährdet und deutsche Richter seit Jahren davor warnen?
-dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? >>> hier weiter >>>.


Grenzenlos kriminell

Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht >>> hier weiter >>>!


Die Umvolkung der Gutmenschen

Hier wird über genau das gesprochen, über das was eigentlich nicht gesprochen werden darf. Dabei handelt es sich keineswegs um Verschwörungstheorien und Unterstellungen, sondern um gut begründete Thesen, welche mit zahlreichen Beispielen und Nachweisen aus anderen Bereichen logisch untermauert werden >>> hier weiterlesen >>>.


Garantiert unglücklich

Womit wir unserem Glück ständig im Weg stehen und wie Sie endlich damit aufhören. Tipps und Ratschläge zu allen Garantien für Unglück werden Ihnen dabei helfen, nachhaltig etwas zum Positiven zu verändern, damit Sie Ihrem Glück nie wieder im Weg stehen >>> hier weiter >>>.


Bio-Kokosöl kalt gepresst

Vollkommen frei von künstlichen Zusatzstoffen

Für Gesundheit und Hautpflege! Sie können Ihr natives Kokosöl

hier bestellen >>>

96 Antworten to “Kleptokraten verteilen die Beute”

  1. arabeske654 said

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.

    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.

    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.

    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

  2. […] https://lupocattivoblog.com/2018/02/19/kleptokraten-verteilen-die-beute/ […]

    • Erwin said

      Was war in Dresden los ?

    • Erwin said

      Was war in Berlin los ?

      Frauen protestieren gegen ihr Abschlachten durch

      sogenannte schutzsuchende „Flüchtlinge“

      und die ROTEN FASCHISTEN kämpfen gegen die

      berechtigten Ängste und Sorgen dernFrauen !

      Kameramann von ANTI – FASCHISTEN hinterrücks angegriffen

      und Zahn ausgeschlagen, trotzdem filmte dieser Mann weiter !

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=57&v=kNbVlpkMJSc

      • Sehmann said

        Und dann liest man hier Kommentare wie:
        „Ich sehe auch die „Neurechte“ als die noch größere Gefahr, als sie mit dem degenerierten roten Gesindel eh schon allgegenwärtig ist.“ von Butterkeks.
        Niemand widerspricht, und wenn es doch jemand macht wird er beleidigt und beschimpft.

        • arabeske654 said

          Offensictlich hast Du‘ nicht verstanden. diese „neue Rechte“ ist dasselbe wie die „alte Linke“ nur anders lackiert.

        • Sehmann said

          Ich habe euch schon verstanden, ich bin aber anderer Meinung.

        • Erwin said

          Werter Herr Sehmann !

          Das Leben ist zu kurz, um auf – u n q u a l i f i z i e r t e -, beleidigende Kommentare,

          menschlich äußerst – f r a g w ü r d i g e r – Zeitgenossen überhaupt zu reagieren !

          Es ist doch Ihre wertvolle Lebenszeit, welche Sie doch bitte nicht vergeuden mögen !

          Wie oft bin ich z. B. in diesem Blog schon – a n g e g r i f f e n – und beleidigt worden ?

          Niemand verteidigt hier einen anderen Kommentarschreiber, welcher attackiert wird !

          ( Ausnahmen bestätigen die Regel ! )

          Ich habe bisher nicht ein einziges Mal auf Angriffe und Beleidigungen – r e a g i e r t -,

          weil ich NICHT bereit bin,

          meine Lebenszeit für die schriftliche Reaktion beleidigender Kommentare zu verschwenden !

          Im Übrigen denke ich, daß das Karmagesetz wirkt und alles auf den Verursacher zurückfällt !

          Gruß Erwin

          • Sehmann said

            Stimmt schon.
            Das Leben ist zu kuz und zu wertvoll, um es mit ranzigen Butterkeksen zu verderben.

      • Erwin said

      • XYZ said

        Wer Antifaschisten als „rote Faschisten“ bezeichnet,

        versucht lediglich den jüdisch-kommunistische Hintergrund dieser Gruppierung zu verschleiern.

      • GvB said

        Noch Fragen? – Polizei und Antifa arbeiten Hand in Hand – Der BRD-Schwindel

        http://brd-schwindel.ru/noch-fragen-polizei-und-antifa-arbeiten-hand-in-hand/
        ….des weiteren wieder die Scholl-Weisse Rose und Wiemerflagge allerorten.

        ALLES ist gesteuert, unterwandert und Verrat am deutschen Volk!

  3. x said

    x

    Gute Nacht ….

    https://www.viral-kittens.com/en/m/kitten-jump-scared-of-lizard-jump-487.html

  4. Erwin said

    Demo heute in Hamburg um 19 : 00 Uhr, Gänsemarkt 36, vor der Finanzbehörde !

    Wer „den Mann auf der Straße“ (lat. populus = das Volk) erreichen will, benötigt griffige Formeln.

    „Merkel muss weg!“ ist so eine einfache Formel.

    Merkel steht natürlich für den Parteienstaat, um den es eigentlich geht.

    Eine richtige Forderung – letztlich: für politischen Wandel – bleibt auch dann richtig,

    wenn einem die Nase dessen, der sie formuliert, nicht paßt.

    Wer kann, geht deshalb heute nach Hamburg und bringt seinen stillen und friedlichen Protest zum Ausdruck.

  5. Erwin said

    Weidel attackiert Yücel, Frauenmarsch, Grenzschutz, Orban-Strategie, Gaza, Christenverfolgung :

  6. Erwin said

    Die Woche COMPACT: Antifa gegen Frauenmarsch

  7. Annette said

    https://wnanzeiger.wordpress.com/tag/steuern/
    In Hamm wurde nun ein Zeitungsartikel veröffentlicht. Zahlreiche Bürger wollten wissen, was es mit der Frage >> Ist die Stadt Hamm eine Firma<< auf sich hat. Die Stadt hat auf Lächerlich machen gemacht. *Aber* .. nun ist es öffentlich und alle Mitarbeiter müssen sich darüber im Klaren sein, ggf. vorsätzlich zu agieren… Das heißt im Sprachgebrauch Eigentor

    Übrigens, die Bürgergemeinschaft Hamm e. V. ist nicht die Stadt Hamm Verwaltung.

  8. Erwin said

    „Marsch der Frauen“ illegal blockiert – Polizei räumte nicht :

    • Erwin said

      Ist die Berliner Polizei bereits mutmaßlich von Islamisten unterwandert ?

      Wird die Polizei auf Geheiß der GRÜNEN Polizeipräsidentin Margarete Koppers zu gemeinsamer
      Vorgehensweise mit ANTI – FASCHISTEN und kriminellen Straßenblockierern gedrängt ?

      Ein Polizeiführer desinformierte die Landtagsabgeordnete Dr. Christina Baum bezüglich der
      Räumung der Straße von Antifa-Kriminellen offensichtlich mehrfach. Im Gespräch schälte sich
      dann langsam heraus, daß die Polizeiführer von Anfang an wohl nicht die Absicht bzw. die Weisung
      hatten, die Straße zu räumen.

      Es muß in der Berliner Polizeiführung mutmaßlich aus dem Umfeld einer Frau Polizeipräsidentin
      Koppers Amtsmißbrauch stattgefunden haben, mit dem Ziel der gezielten politischen Einflußnahme.

      Die AfD im Berliner Abgeordnetenhaus sollte umgehend einen Untersuchungsausschuß beantragen,
      mit dem Ziel, die Entscheidungsketten und Wege bei der gestrigen Frauendemo ans Licht zu bringen.

      Agiert hier ein mutmaßlich kriminelles Netzwerk in die Berliner Polizei hinein, mit dem Ziel,
      die Grundrechte von politisch ANDERSDENKENDEN außer Kraft zu setzen ?

      • Erwin said

        Bericht von MdL Dr. Christina Baum aus Berlin am 17.02.2018 über den von der Politik

        strategisch geplanten Vorgang, die angemeldete und genehmigte Frauen – Demonstration

        zu verhindern. Ein Indizenbeweis für die zunehmenden totalitären Strukturen hierzulande.

      • Butterkeks said

        Die Frima „Polizieprädsident in Berlin“ ist von Logenkräften unterwandert.

        Wie sagte doch Rabbi Isaac Wise?

        „Das Freimaurertum ist seiner Geschichte und in seinem Wesen der Schwüre, Rituale, Aufgaben und Erklärungen, von Anfang bis Ende jüdisch“
        Oy veh!

        Du willst mit dem Feind paktieren.

      • Erwin said

        Dr. David Berger ( Journalist ) kritisiert seinen Berufsstand

        beim Frauenmarsch in Berlin am 17.02.2018 :

      • Wahrheit said

        „Ist die Berliner Polizei bereits mutmaßlich von Islamisten unterwandert ?“

        Wahrscheinlich nicht nur von Islamisten, sondern auch von der Antifa, denn es sind die Söldner dieses antideutschen BRD – Systems und sie werden von ihrem Auftraggeber mit allem versorgt!!!

    • arabeske654 said

      „Das Wesen des Krieges sind nicht Feuer und berstende Granaten, nicht zerfetzte Leiber und zerstörte Häuser.
      Krieg ist die Brechung des Willens einer Nation und dessen Ersetzung durch den Willen des Feindes.
      Die reine Form des Krieges ist die Durchsetzung des feindlichen Willens ohne die Gegenwehr des Vergewaltigten, sei es, daß dieser zu schwach ist, sei es, daß er durch Täuschung und anderweitige
      Manipulation seines Bewußtseins nicht in der Lage ist, den feindlichen Angriff als solches wahrzunehmen.
      Die Überwältigung durch Täuschung und Bewußtseinsmanipulation ist die jüdische Form des Krieges.“

      [Horst Mahler]

      • Butterkeks said

        Die Strategie praktiziert auch dieser erbärmliche Hasbara Sigg und Gefolge hier.
        Guckt auf Photos wie ein dicker, verschlagener, minderbemittelter Saujud aus der Wäsche.

        • michelsigg said

          Butterkeks
          Hast wohl zu viel an deinem Hintern geschnüffelt, deshalb musst du wohl soviel Sch… reden. Peinlich 😅😅
          Erzähl doch mal ob du mich kennst, was ich politisch Denke, was meine Lebensideologie ist. Ich bin sicher da wird wohl wieder nur Unterstellungen von nichts wissen gefolgt vom bösen Charkter kommen. Einer mit Fakenamen wo hier im Blog großkotzig erzählt das man bis 1000 Jahren nachverfolgen kann das er Deutscher ist. Allerdings bringt er keine Belege weil er mit Fakename 1000 Jahre verleugnet, oder lügt er und ist doch jüdea? Wer den ganzen Tag wie ein jüdea denkt(darüber) und immer davon spricht, ist ein teohretischer Jüdea oder ein alter kranker Mann.
          Schön das es Butterkeks gibt, da merkt man wie Gesuud man selber ist.

          • arabeske654 said

            Diese Klarnamendebatte hatten wir bereits andernorts, das kannst Du unterlassen, andere deswegen zu diffamieren.
            HIer gibt es den Paragraphen §130 StGB der Dich kriminalisiert wegen unerlaubter Volksaufklärung.

            • Butterkeks said

              Diese Chuzpe wollte ich auch gerade so ähnlich übersetzen.
              Hier werden auch ausländische Staatsangehörige wegen Entschuldigungen an die verstorbene Mutter entführt und verschleppt.

            • michelsigg said

              😅😅 ja verklagt mich doch, wenn ihr mich als Laien Ausländer als Gefahr sieht, der auf Beleidigungen reagiert. Und süss wieder kleine Butterkes alles nachplappert wie ein kleines Kind. Egal ob ihr das was ihr sagt richtig ist, ihr werdet an eurem eigenen Ego scheitern.
              Ich freu mich für euch ihr habt euch verdient.
              Schöne Liebe Grüße
              Michel Sigg

    • Erwin said

      Berlin: Frauenmarsch – Antifa

      Tagesschlau vom 18.02.2018 :

      • Erwin said

        Nach Blockade des „Marsches der Frauen“: AfD will Polizeiführung anzeigen

        Epoch Times18. February 2018 Aktualisiert:19. Februar 2018 9:14

        „Es ist untragbar, dass linksextreme Randalierer unterstützt von linken Abgeordneten aus dem Bundestag
        und dem Abgeordnetenhaus versucht haben, eine friedliche Demonstration mit Gewalt zu verhindern“,
        meinte der AfD-Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus. Die AfD will nach der durch Antifa-
        Blockaden in Berlin gestoppten „Marsch der Frauen“ die Polizeiführung anzeigen. Auch gegen alle der
        Partei bekannten Blockierer werde eine Strafanzeige geprüft, sagte der AfD-Fraktionsvorsitzende im
        Berliner Abgeordnetenhaus, Georg Pazderski, am Sonntag.
        (…)
        Die Verfassungsrechte auf freie Meinungsäußerung und Versammlungsfreiheit seien außer Kraft gesetzt
        worden. Der stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Karsten Woldeit sei tätlich angegriffen worden.

        Gegen 15 Uhr hatten sich am Samstag rund 900 Menschen unter dem Motto „Gegen die Freiheitsberaubung
        der Frauen in Deutschland wegen falscher Asylpolitik“ in Berlin-Kreuzberg versammelt. Auf Höhe des
        ehemaligen Checkpoint Charlie wurde der Zug von rund 1.000 Gegendemonstranten gestoppt.
        „Ein gewaltsames Durchsetzen des Versammlungsrechtes durch die Polizei“ sei „nicht verhältnismäßig“
        gewesen, teilte die Polizei mit.

        Tatsächlich wurden die Blockierer hochrangig politisch unterstützt. Grünen-Urgestein Christian Ströbele,
        ehemals Anwalt der 68er-Revolutionäre und von RAF-Terroristen
        (Sozialistisches Anwaltskollektiv in West-Berlin) forderte auf Twitter auf:

        „Was kann es am trüben Samstag sinnvolleres geben, als diesen rassistischen ‚Marsch der Frauen‘ ab
        14 Uhr zu verhindern?“ (Christian Ströbele, Grüne)

        Ebenfalls anwesend war Canan Bayram, MdB der Grünen:
        „Derzeit stehen sich Rassisten und antifaschistische Berliner*innen in der Kochstraße/Friedrichstraße
        gegenüber – Kein Fußbreit“. Unter ihrem Tweet fragte jemand: „Als Mandatsträgerin behindern Sie eine
        genehmigte Demonstration? Ist das nicht eine Straftat gegen das Versammlungsrecht?
        @BMJV_Bund„. Die Antwort der Abgeordneten: „Nö, habe niemanden behindert“.

        Vor Ort war auch die Grünen-Landtagsabgeordnete von Berlin, Katrin Schmidberger. In welchem Maße
        Frau Schmidberger wirkte, ist bisher unbekannt.

        Auch Linken-Spitzenpolitikerin Caren Lay war wohl mehr oder weniger aktiv vor Ort: „Freue mich, dass wir
        den rechten ‚Marsch der Frauen‘ heute erfolgreich blockiert haben! Weiter so!“, twitterte die Bundestags-
        abgeordnete, Bundes-Vize und stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

        Weitere Beteiligungen aus der politischen Szene Deutschlands werden nicht ausgeschlossen.

        Kommando-Operation „Ran an die Nazis“

        Die Demoroute und selbst etwaige Ausweichrouten wurden taktisch durch drei größere Blockaden verhindert,
        wie „Berlin gegen Nazis“, die „Mobilisierungsplattform gegen Rechtsextremismus, Rassismus und
        Antisemitismus für Berlin“ twitterte.

        Die Polizei tat nichts, um die Blockaden aufzulösen.Die Demo der Frauen wurde über drei Stunden am
        Checkpoint Charlie „gefangengehalten“.

        Die Polizei bat die Blockierer mehrfach um Kooperation und Räumung der Straße – vergeblich. Sie versuchte
        durch das Androhen polizeilicher Maßnahmen zu bluffen – vergeblich. Eigentlich hätten jetzt die angekündigten
        polizeilichen Maßnahmen folgen müssen, doch nichts passierte.

        Später kam es auf Höhe des Willy-Brandt-Hauses zu einem weiteren Aufeinandertreffen zwischen den
        Kontrahenten, dabei kam es nach Angaben der Polizei „zu einer wechselseitigen Körperverletzung“ zwischen
        zwei Personen. Insgesamt mussten 63 Freiheitsbeschränkungen durchgeführt werden, so die Polizei, davon
        21 wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

        Es wurden zudem 73 Strafermittlungsverfahren, unter anderem wegen Verstößen gegen das Versammlungs-
        gesetz, Landfriedensbruch, Gefangenenbefreiung und Körperverletzungen eingeleitet.
        Sieben Polizisten wurden verletzt, wovon zwei Beamte vom Dienst abtraten. (dts/as/sm)

  9. arabeske654 said

  10. x said

    x

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2018/02/19/luegenmedien-verluste-auch-im-vierten-quartal-2017/

  11. Falke said

    Ach ja das Theater mit der Wahl gerade in Deutschland.

    Gruß Falke

    • arabeske654 said

      „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.

      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.

      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.

      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“

      Horst Mahler – Kleinmachnow/Berlin am 6. Februar 2004
      Einlassung zur Anklage wegen Volksverhetzung vor der 22. Großen Strafkammer des Landgerichts Berlin (522) 81 Js 3570/KLs (1/03)
      https://zeitundzeugenarchiv.wordpress.com/2018/02/17/das-ende-der-moralischen-geschichtsbetrachtung-fuehrt-zur-antwort-auf-die-judenfrage/

      Die Argumentation, das man politisch keinen Einfluß erhält, auf das Vorgehen des Feindes, sollte man die Wahlen des Feindes boykottieren, ist nichts anderes als der Zirkelschluß, das Deutsche Reich dadurch zu unterstützen, das man seinen Feind erstarken lässt.
      Diese Logik ist natürlich ganz nach dem Geschmack des Feines, überdeckt es aber doch nur den nicht vorhandenen Willen die Rechte des Deutschen Reiches zu verteidigen und zeigt auf, dass gewisse Personen eben nicht Seite an Seite stehen mit denen, die sich im klaren sind wo sie hingehören und wofür sie kämpfen. Dabei ist es unerheblich aus welchem Grund sie sich diesem Argument anschließen, sei es aus Ignoranz und Unwissen oder sei es aus Vorsatz und Kenntnis um die Lage. Ihre Handeln ist es, was die Rechte des Deutschen Reiches beschneidet und damit die Rechte von uns allen, und was sie letzlich zu einem Diener des Feines macht. Deshalb ist es eben notwendig, diesen Feind als solchen zu erkennen, anzuerkennen und als solchen zu behandeln.

      • Butterkeks said

        Ab und an kommt von Frau Sacharova ein Wink mit dem Zaunspfahl.
        Die Frau ist erfrischend, und intelligent giftig mit westl. Pressenutten.

        “Turns out, there’ve been 13 people, in the opinion of the US Justice Department. 13 people interfered in the US elections? 13 against billions budgets of special agencies? Against intelligence and counterespionage, against the newest technologies? Absurd? – Yes.” Zakharova said in a Facebook post.

        The indictment, however, is the “modern American political reality,” Zakharova added, jokingly suggesting that the number 13 was picked due to its negative associations.
        https://www.rt.com/news/419049-us-indictment-elections-russian-reaction/

        RT muß dann wieder Schadensbegrenzung betreiben, und ihr einen Witz unterstellen.

        Die selbe Frau, saß auch im russischen TV in deren „ARD“ Gegenstück, und erzählte, daß man J. fragen muß, wer Präsident wird.
        Wurde einfach totgeschwiegen, und nur RFE ereiferte sich seinerzeit.

        „You have to talk with the Jews, of course, it goes without saying,“ she said, in comments that were met with applause from the audience.

        She then went on to speak in a Jewish accent, saying: „They told me, ‚Marochka [A Russian familiar term for Maria] you understand, of course we will give to Clinton, but we will give twice as much to the Republicans.‘ That’s it! End of story.

        „Because, if you want to know what will happen, don’t read the mainstream newspapers. Our people in Brighton will tell you everything,“ she said, referring to Brighton Beach in Brooklyn which has a large Russian-speaking Jewish community.
        https://uk.news.yahoo.com/want-know-trump-won-ask-125928770.html

    • arabeske654 said

      Der Kampf um die Rechte des Deutschen Reiches, unserer Rechte ist dabei nur ein Aspekt. Die andere Seite der Medaille ist die Verhinderung, das der Feind nach dem Zusammenbruch der BRD sich wieder der Schaltstellen bemächtigt und in das entstehende Machtvakuum vorstößt.
      Er weiß ganz genau, das die Tage der BRD gezählt sind und hat sich deshalb bereits positioniert, in den Organisationen, die von vielen als patriotisch wahrgenommen werden um hernach weiterhin zu kontrollieren und die Richtung zu bestimmen.
      Das ist der gefährlichste Aspekt in der Sache und keiner sollte annehmen, das die Strukturen, die sich hier als patriotisch und prodeutsch verkaufen wirklich im Sinne unseres Volkes agieren. Sie sind nur das Sprungbrett für den Feind alles so zu7 belassen wie es ist.

      • Butterkeks said

        Ich sehe auch die „Neurechte“ als die noch größere Gefahr, als sie mit dem degenerierten roten Gesindel eh schon allgegenwärtig ist.

        Das Sprungbrett könnte auch ein Angriff auf den Iran sein, geht mit deiner Analyse einher. Irgendwo müßen die ja hin, bist dort der rauch abgezogen ist.
        Eine Quelle flüsterte, daß ganz viele Israelis einen BRD Paß haben die durch den Checkin kommen, und diese die BRD als Plan B sehen, als Fluchtort.

        • arabeske654 said

          Ja, was sonst. Der Mossad hat sich nicht aus Spaß an der Freud die Bundesdruckerei einverleibt, ausgelutscht und dann wieder ausgekotzt.

          • Butterkeks said

            Viele verkennen die Motive des Feindes, oder besser, sie verstehen das Wort feind nicht.
            Und das Wort habe ich mir nicht ausgesucht, sie definieren sich selbst als Zerstörer und Feind der Menschheit.

            Warum fördert der Feind den Multikult? Das ist die Frage, die sich so einige stellen sollten.
            Der Multikult wird gebraucht, als quasi menschliche Schutzschilde, die vorgeschoben werden, damit der wahre Feind unerkannt bleibt, um sein Vernichtungswerk zu vollenden.
            Die Multikult ist Ablenkung des Publikums durch den Magier, damit der Trick und die Illusion funktioniert.
            SU, Jugoslawien, CSSR, Ukraine haben doch gezeigt, das es nie und nimmer funktionieren wird.
            Bei genauerer Betrachtung, entlarven sich dann meistens auch muselmanische Gegenstücke zu jüd. Strukturen und Lobbies in Europa, als jüd. finanziert durch Soros usw.

            • arabeske654 said

              „JHWH ist Satan“ das ist die kurze, klare und wahre Formel, die sich jeder verinnerlichen muß. Dann wird auch klar wer der Feind, das NEIN zum Leben der Völker ist. Wer sich in diesen Dienst stellt kann nicht als Waffenbruder in diesem Krieg angesehen werden, sondern muß als Feind erkannt, anerkannt und als solcher behandelt werden.

          • logos said

            Schäuble sei Dank.

            • Butterkeks said

              Das geht schon länger als Schäuble. Das geht seit BRD Entstehung so, wurde nur noch beschleunigt.

              Übrigens, das wollen diese Herrschaften also nach Deutschland flüchten im Ernstfall.
              Warum ausgerechnet zu zu einem Volk, was sie angeblich vernichten wollte? Ich denke, eine berechtigte Frage.
              Diese Absurdität ist nicht neu, zB Eli Wiesel höchst selbst schreibt, daß er mit seinem Vater überlegte, ob er mit den Deutschen evakuiert werden wollte, oder aber sie auf die Sowjets warten. Sie haben sich evakuieren lassen, sind nach offizieller Darstellung mit den „Tätern“ geflohen.

        • Sehmann said

          Butterkeks – „Ich sehe auch die „Neurechte“ als die noch größere Gefahr,“
          „Warum fördert der Feind den Multikult? Das ist die Frage, die sich so einige stellen sollten.“

          Forderung nach Multikulti habe ich weder von der AfD noch NPD gehört. Die beiden Aussagen passen nicht zusammen.
          Wer sind denn unsere Freunde, wer vertritt unsere Interessen, wen betrachtest du als Mitstreiter?

          • arabeske654 said

            Die NPD ist bedeutungslos, und zwar in einem Ausmaß, dass sie nichteinmal verboten werden müsste, was aus dem Urteil zum Verbotsverfahren hervorgeht. Sie ist, zusammen mit dem NSU, die Vogelscheuche, die gebraucht wird um den Deutschen ihre „Schuld“ unter die Nase zu reiben.
            Die AfD ist der Honigtopf, aufgebaut um alle patriotischen Kräfte zu einem zahnlosen Tiger zu machen. Es gibt keine Äußerung der AfD in der sie Stellung zum originären deutschen Staat bezieht. Alles worauf sie sich einschwört ist „Deutschland“. Gemeint ist dabei aber nicht das Deutsche Reich der originäre Staat des Deutschen Volkes sondern seine alliierte Kopie, die BRD.

          • Sehmann said

            Die NPD ist bedeutungslos, weil sie von niemandem unterstützt wurde, leider wurde sie auch von den „Aufgeklärten“ als Feind bezeichnet, ich ich wurde auch schon hier beschimpft, weil ich sie früher gewählt habe. Nun ist sie quasi weg, einige ihrer besten Kämpfer sitzen im Gefängnis.
            Eine Partei, die in ihre Fußstapfen tritt wird dasselbe Schicksal ereilen, das würde uns nichts nützen.

            • arabeske654 said

              Die NPD ist bedeutungslos, weil sie als politische Kraft niemals in der Position war Einfluß zu erhalten. Sie war immer schon als Auffangbecken des extrem rechten Randes angedacht und als solches zum Popanz gemacht um das Deutsche Volk zu erschrecken und ihm seine „Bösartigkeit“ vorzuführen.

            • Butterkeks said

              Blindmann, entweder du bist geistig echt so minderbemittelt, oder du hast noch nie etwas von Hegelscher Dialektik gehört.
              Der Jude gibt die die These „mulitkult“ und dazu auch die Antitehse, talmud-endzeit Fanatismus, der sich nicht um irgendwelche internatuionalen privates Strukturen interessiert. Diese Teil der Mafia will, wie schon so oft erwähnt, die Prophetie in die Realität umsetzten, und nutzt dazu die Bibel als Drehuch, du absolute Dumpfbacke.

            • Sehmann said

              Butterkeks – „Ich sehe auch die „Neurechte“ als die noch größere Gefahr“
              Deshalb nehmen wir in Zukunft am „Kampf gegen rechts teil, um zuerst die größte Gefahr zu beseitigen.

            • Butterkeks said

              Was faselst du nur für einen schwachsinn.
              Ich bin kein verdammtes Herdentier wie du, kapierst du Depp das nicht?
              Ich nehme an überhaupt keinem Kampf des Systems BRD teil, ich warte nur auf dessen unvermeidlichen Untergang, und dann wird abgerechnet. Verstanden?

            • Sehmann said

              „ich warte nur auf dessen unvermeidlichen Untergang, und dann wird abgerechnet. Verstanden?“ –
              klar habe ich das verstanden, abwarten und Butterkekse fressen, das ist eine super Strategie. Du wartest seit 30 Jahren auf den Untergang und wirst ihn auch noch erleben – den Untergang der Deutschen und deinen eigenen Untergang.

            • Butterkeks said

              Achtung, Achtung.
              Der Blindschleichenroboter started gerade wieder sein Programm „Wahlen und Demokratie“ neu.

              danke, langweilig, kein Interesse an Kinderwelt, geh woanders damit Hausieren.
              sitzt im Glashaus, und wirft in der Hybris Steine. Deine Dummheit kotzt mich an.

            • michelsigg said

              Butterkeks
              Klar bist du ein Herdentier. Du fasselst hier genauso Propaganda deines Vereinsbuches/Gesetzes wie Parteien es tun. Der Unterschied liegt allein in der Ideologie. ich weiss jetzt kommt der Paragraf. Verklagt mich doch. Bis jetzt habe ich noch nichts gesehen was dein Verein inder realenWelt geschaffen hat. Ausser es wird bald kommen oder jederzeit. Aber das ist ja euer Problem.

            • Sehmann said

              Was hat deine Antwort auf meinen Kommentar mit meinem Kommentar zu tun?
              „„ich warte nur auf dessen unvermeidlichen Untergang, und dann wird abgerechnet. Verstanden?“ –
              klar habe ich das verstanden, abwarten und Butterkekse fressen, das ist eine super Strategie. Du wartest seit 30 Jahren auf den Untergang und wirst ihn auch noch erleben – den Untergang der Deutschen und deinen eigenen Untergang.“

              “ wirft in der Hybris Steine“ – Hybris – Überheblichkeit und Anmaßung – sehe ich vor allem bei dir, und Steine werfen ebenso.
              Anderen vorwerfen, was du selber tust, kommt mir irgendwie bekannt vor. Butterkekse made in Jerusalem.

  12. […] über Kleptokraten verteilen die Beute […]

  13. Essenz said

    Einige Zahlen Daten und Fakten wer und wieviel man uns aussaugt.
    Ich finde das noch sehr, sehr,sehr untertrieben.

    http://goldseitenblog.de/wolfgang-prabel/die-spd-moralisiert-sich-zu-tode/

  14. Wahrheitsforscher said

    Rede von Volkslehrer Nicolai bei der kurz danach polizeilich abgebrochenen Gedenkveranstaltung am 17.2.2018 in Dresden für die mind. 500.000 zivilen deutschen Opfer, meist deutsche Kinder die ins Gebiet von Breslau evakuiert worden waren und über den Dresdner Hauptbahnhof zurück zu ihren Eltern in den Westen Deutschlands in Sicherheit gebracht werden sollten vor der sich nähernden roten Armee , Frauen und Kriegsverwundete, die bei lebendigem Leib vorsätzlich und systematisch verbrannt wurden in Dresden, und deren Zahl von Jahr zu Jahr kleiner gerechnet wurde auf nunmehr 25.000 von den wahrheitsfeindlichen zionistisch-kommunistischen Medien und Nachkriegsmachthabern die wir bis heute haben. (= wahre Kriegsschuldige und wahres Tätervolk, und deren Nachkommen). In Wirklichkeit können es sogar bis möglicherweise 900.000 deutsche, wehrlose, zivile Opfer dieser 48stündigen Bombardierungen durch britische und amerikanische Bomber auf die Lazarettstadt Dresden gewesen sein:

    https://www.bitchute.com/video/QPKmt5coRjQG/

    Allererstes Video von Volkslehrer Nicolai, gegen Mitternacht des 17.2.18, mit dem Titel „Den Kessel Buntes überlebt!“

    Das war nach der unter Vorwänden obrigkeitlich-polizeilich abgebrochenen (im Vorfeld aber genehmigten) Gedenkversanstaltun am 17.2.2018 in Dresden für die mind. 500.000 (-900.000) zivilen deutschen Opfer, meist deutsche Kinder die ins Gebiet von Breslau evakuiert worden waren und über den Dresdner Hauptbahnhof zurück zu ihren Eltern in den Westen Deutschlands in Sicherheit gebracht werden sollten vor der sich nähernden roten Armee , Frauen und Kriegsverwundete, die bei lebendigem Leib vorsätzlich und systematisch verbrannt wurden in Dresden, und deren Zahl von Jahr zu Jahr kleiner gerechnet wurde auf nunmehr 25.000 von den wahrheitsfeindlichen zionistisch-kommunistischen Medien und Nachkriegsmachthabern (= wahre Kriegsschuldige und wahres Tätervolk, und deren Nachkommen), die wir bis heute haben:

    Rede von Michelle Renouf, die sofort danach verhaftet wurde:

    Gesamt-Video dieser Gedenkveranstaltung am 17.2.2018 in Dresden mit dem Titel: „Der Rechtsstaat hat sich in Dresden endgültig verabschiedet

    Die Machthaber von Regierung, Ministerien, Kirche, Freimaurerischen, Medien, Volksvertretern die in Wirklichkeit Volkszertreter und Feonde des deutschen Volkes sind (dazu zählen auch Oberbürgermeister, Bürgermeister, Stadträte, Nachkriegsbeamtentum in den Rathäusern und Landratsämtern incl. Lehrerschaft und Erziehungswesen zählen (immer mit Ausnahmen) haben ihr wahres Gesicht gezeigt: das einer insgeheim jüdisch-bolschewistischen kommunistisch-zionistischen Nomenklatura.

    Ca. 400 friedliche Teilnehmer der Gedenkveranstaltung am 17.2.2018in Dresden erlebten staatlich-polizeilichen Terror und Schikanen am laufenden Band, u.a. das willkürliche polizeiliche Abschalten der Lautsprecheranlage beim Singen der deutschen Nationalhymne.

    Zweck dieser obrigkeitlich-polizeilichen Abbrechens der Veranstaltung war offensichtlich, die Wahrheit zu ersticken, und das Zusammenfinden von Wahrheitssuchenden und Wahrheitskämpfern und sonstiger völkisch gesonnener Deutscher zu verunmöglichen. Informationsfreiheit, Redefreiheit, und Versammlungsfreiheit existiert für Deutsche nicht mehr, wurde polizeilich im Keim erstickt, allerdings nur für völkische Deutsche.

    Am Anfang der Veranstaltung war jedoch vom ersten Redner, dem Volkslehrer Nicolai, gesagt worden, daß im Vorfeld der Veranstaltung im Hostel, wo einige Teilnehmer auch übernachteten, ein Raum zum gemeinsamen Essen der Teilnehmer nach der Gedenkveranstaltung angemietet , (was vom Hostel bestätigt worden war).und etwas zum Essen und Trinken dort orbereitet worden sei.

    So versammelten sich die Teilnehmer hinter Nicolai nach der polizeilich abgebrochenen (ursprünglich genehmigten) Gedenkveranstaltung, da Nicolai den Weg zu diesem Hostel wusste, um gemeinsam dorthin zu gehen.

    Doch noch auf dem Postplatz, dem Ort der Gedenkveranstaltung, wurden sie durch eine enge Kette von schwer bewaffneten und vermummten Polizisten und von einem Polizeibussen, Bus an Bus, eingekesselt und der Weg Richtung Hostel wurde ihnen polizeilich abgeschnitten, versperrt und per Polizeilautsprecher untersagt.

    Durch polizeiliche Lautsprecheransagen wurde allen Teilnehmern der Gedenkveranstaltung untersagt, sich noch einmal an diesem Tag in der Innenstadt von Dresden zu treffen. Sie wurden durch Lautsprecher der Polizei aufgefordert, einzeln oder in Kleinstgruppen von höchstes 2 oder drei Personen den Veranstaltungsort in verschiedene Richtungen zu verlassen. Und das nicht gemeinsam, sondern die einzelnen Personen oder 2er und 3er-Kleinstgruppen sollten durch die Polizeikette nur mit zeitlichem Abstand nacheinander den Polizeieinkettung verlassen dürfen.
    ,
    Wenn sie das nicht täten, würden sie polizeilich festgenommen und jeder einzelne würde erkennungsdienstlich aufgeschrieben und jeder würden eine Strafanzeige und eine Strafe erhalten.

    Dennoch wollten sich die Teilnehmer nicht auseinander reißen lassen und strebten gemeinsam notgedrungen dann in die andere Richtung, wo allerdings die Antifa-Gegendemonstranten brüllten. Es wurde schon befürchtet, daß die Polizei wohl selbst herbeiführen wolle, daß die Antifa die Gedenkveranstaltungs-Teilnehmer zusammenschlagen lassen wolle, also eine Schlägerei vorsätzlich herbeiführen wolle.

    Da die meisten Teilnehmer sich nicht einzeln entfernen wollten sondern zusammen stehen blieben, wurde ihnen durch Polizei-Lautsprecher verkündet, daß sie deswegen bestraft würden und nun an einem anderen Platz erkennungsdienstlich identifiziert werden würden.

    Sie wurden polizeilich gezwungen, in entgegengesetzte Richtung zu der des Hostels, durch die Gegendemonstration der Antifa zu laufen. Die Antifa titulierte sie dabei in Sprechchören als „Rassisten“, „Neonazis“„Nazischweine“ und mit Sprechchören „Kein Recht für Nazipropaganda“. Diese Lautsprecher-Besudelung durch die Antifa blieb ohne die geringste polizeiliche Beanstandung.

    Die Teilnehmer der Gedenkveranstaltung beim Durchlaufen durch die Antifa-Gegendemonstranten links und rechts links eskortiert durch ein Band schwer bewaffneter und teils vermummter Polizisten. 1000 Polizeikräfte waren im Einsatz in Dresden gegen die Gedenkveranstaltung. Es sollte den Eindruck machen, daß wir, die deutschen völkischen friedlichen Teilnehmer an der Gedenkveranstaltung, die „Bösen“ seien.

    So wurden wir polizeilich zu einem anderen etwas entfernt gelegenen Platz gezwungen von dieser Polizeikette rechts und links, dort wurden wir polizeilich eingekesselt, ca. 3 Stunden lang, in Kälte, ohne Essen, Trinken und Toilette. Dieser polizeiliche umstellte Kessel wurde immer enger mit einer Polizeikette und mit Polizeibussen eingeengt und umstellt. Es war eine polizeiliche heftige Drohkulisse, die wir Eingekesselten beantwortetem mit dem Singen deutscher Volklieder, die wir der Polizeikette um uns vorsangen, als sie schwer bewaffnet und teils vermummt Mann an Mann rund um uns standen, dahinter rundum eine lückenlose Reihe von Polizeibussen, Bus an Bus, so daß Passanten dahinter nicht einsehen konnten, welche bolschewistische Inszenierung die obrigkeitliche und polizeiliche Nomenklatura (jüdische Polizei und Obrigkeit und Geheimdienste und Propaganda und Miliz) hier veranstaltete.

    So standen wir ca. 2-3 Stunden. Dann wurden wir einzeln herausgeholt, jeweils von einem Polizisten. Jeweils von ca. 6-8 Personen wurden die Personalien erkennungsdienstlich festgestellt, was jeweils 20-30 Minuten dauerte. In dieser Zeit standen die ca. 6-8 Personen, jeder einzeln von einem Polizisten bewacht, mit Abstand von ca. 5 Metern vom nächsten, der auch von einem Polizisten bewacht wurde, außerhalb des polizeilichen Kessels . Dann wurde uns befohlen, uns an eine Hauswand zu stellen und zu warten.

    Uns wurde durch Lautsprecheransage gesagt, wir werden eine Strafanzeige und eine Strafe bekommen, weil wir die Anweisung der Polizei, nur als Einzelne oder in Kleinstgruppen von 2 oder max. 3 Personen den Veranstaltungsort einzeln und nicht miteinander zu verlassen, nicht nachgekommen wären. Es sollte also systematisch unterbunden werden, daß sich deutsche völkisch Gesonnene und Wahrheitskämpfer zusammensetzen, ihre Gedanken und ihr Wissen austauschen.

    Uns wurde durch polizeiliche Lautsprecheransage ein polizeilich-obrigkeitliches willkürliches Aufenthaltsverbot in der Dresdner Innenstadt bis 24 Uhr verkündet. Jeder bekam einen Plan ausgehändigt, auf dem die uns verbotene Innnenstadt von Dresden markiert war, in der wir bis 24 Uhr Aufenthaltsverbot haben. Uns wurde gesagt, wenn wir dort in größeren Gruppen von der Polizei gesehen werden, machten wir uns strafbar und würden wir eine weitere Strafanzeige erhalten. Uns sei nur noch erlaubt, einzeln oder zu zweit, maximal zu dritt, zu unserem Auto zu gehen oder zum Hotel oder Bahnhof, wenn jemand mit dem Zug zurückfahren müsse.

    Mittlerweile bekam auch Nicolai einen Anruf vom Hostel, wo ja eigentlich im Vorfeld der Gedenkveranstaltung für ca. 200 Personen ein Raum zum gemeinsamen Essen angemietet. (was vom Hostel bestätigt worden war)., und etwas zum Essen gekauft worden war. Das Hostel kündigte kurzfristig diesen angemieteten Versammlungsraum, weil es die Polizei dem Hostel so befohlen hatte.

    Die „Demokraten“ und die obrigkeitlichen Stellen entpuppen sich immer deutlicher als kommunistisch-zionistische Nomenklatura einer Diktatur, wie in der bolschewistischen völkermörderischen Sowjetdiktatur.

    Es gab noch zahlreiche weiteren polizeiliche Schikanen und Terror gegen uns friedliche Gedenkvanstaltungs-Teilnehmer, was nur teuflische Gehirne sich ausgedacht haben können Nehmt mal selber an so was teil, ihr könnt Euch im Traum nicht ausmalen, zu welchem Terror die insgeheim jüdische, zionistisch-kommunistische Nomenklatura sich bereits versteigt und ihre eigenen Lügen und Lügner, Betrüger und Verbrecher gegen das deutsche Volk damit noch schützen will, die sich längst millionenweise trotz aller gigantischer Zensur selbst entlarvt haben.

    Der Rechtsstaat hat sich in Dresden am 17.2.2018 verabschiedet:

    Durch die fast allesamt jüdischen Kirchenleute, Freimaurerischen, Presseleute, Fernsehleute, Rundfunkleute, Verlagsleute, welche die deutschen Regierungsstellen, Ministerien, Banken, Versicherungen, Druckereien, Büchereien und Bibliotheken, Medien, Beamtentum incl. Lehrerschaft und Erzieherschaft und Schlüsselstellen, Handel uvam. 1945 ergaunert haben, werden die Opfer zu Tätern gemacht, wie man an Zehntausenden von lügenhaften Berichten der Massenmedien sieht:

    Wer heute noch Welt, Zeit, Focus, Spiegel, Bravo, Eltern, Neon und sonstige Systemmedien abonniert hat oder kauft, und noch Mitglied oder Helfer oder Spender einer Kirche oder Freikirche oder irgendeiner missionierenden Glaubensorganisation oder freimaurerischen Organisation ist (Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Service clubs, Sorptimists usw.), der ist insgeheim Feind des deutschen Volkes und der Wahrheit.

    Da viele dieser fromm oder humantär getarnten Feinde des deutschen Volkes schon entlarvt wurden, tarnen sie sich nun oft als angebliche Menschenrechtler, Naturschützer, Sozialverbandshelfer, Ärzte ohne Grenzen, Journalisten ohne Grenzen, ProAsyl, Pro…, angeblichen „Bürger“bündnissen, Samariter, Retter, Wohltäter, Musik- und Kulturbringer, Geschichtsvereinen, Volkstumsbewahrer.

    • Sehmann said

      „Ca. 400 friedliche Teilnehmer der Gedenkveranstaltung am 17.2.2018in Dresden erlebten staatlich-polizeilichen Terror und Schikanen am laufenden Band“ –
      Sowas lässt sich doch vermeiden – indem man wie Rico bei der Gegen-Demo teilnimmt.

      • Rico012 said

        Wir haben an der Gegendemo nicht teilgenommen, sondern haben unseren Volksgenossen den Rücken freigehalten. Das ist ein entscheidender Unterschied.

    • arabeske654 said

      Polizeiführung verhindert Dresden-Gedenken am 17. Februar

      Ein Text von Roland Wuttke

      Durch gezielte Provokationen hat die Polizeiführung einen Gedenkmarsch für die
      Opfer des alliierten Bombenterrors am 17. Februar 2018 in Dresden unterbunden.

      Um 14 Uhr hatten sich etwa 400 Personen zur Gedenkveranstaltung am Postplatz
      eingefunden. Kurz nach Veranstaltungsbeginn und dem Verlesen der Auflagen
      unterbrachen Polizeibeamte die Veranstaltung mit der Behauptung, Uniformteile,
      Springerstiefel und Fahnenstangen von Teilnehmern würden gegen Auflagen
      verstoßen. Nach intenstiver Suche stellte sich heraus, daß weder Unformteile
      noch Springerstiefel vorhanden waren, lediglich eine Fahnenstange mußte um
      einige Zentimeter gekürzt werden. Danach sprachen Axel Schlimper und der als
      „Volkslehrer“ bekannte Nikolai N. sehr eindrucksvolle Worte zum Gedenken und
      ihrer Motivation hierzu. Nach der englischen Rede von Lady M. Renouf und dem
      Vortrag eines Gedichtes durch einen Rußlanddeutschen wurde die Veranstaltung
      erneut durch Polizeifunktionäre unterbrochen, mit der Behauptung, es seien
      „volksverhetzende Aussagen“ getätigt worden. Angeblich sein das Wort „Holocaust“
      zu hören gewesen. Lady Renouf wurde abgeführt.

      Als daraufhin die Teilnehmer die 1. Strophe des Deutschlandliedes anstimmten
      unterbrachen Polizeifunktionäre gewaltsam die Versorgungsleitung der
      Lautsprecheranlage und blockierten diese. Während es zunächst hieß, es dürfe
      erst nach Feststellung der Personalien der Redner weitergehen, arbeitete die
      Polizeiführung tatsächlich zielstrebig auf die Auflösung der Versammlung hin.
      Dies wurde dann auch um kurz nach 16:30 Uhr verkündet. Über Lautsprecher
      forderten die Polizeifunktionäre die Teilnehmer auf, den Platz zu verlassen, da
      sonst Gewalt angewandt werden würde. Unter dem Ruf „Wir sind das Volk“ löste
      sich die Versammlung auf.

      Offenbar war die „Antifa“ an diesem Tag zahlenmäßig zu schwach um den
      vorgesehenen Demonstrationszug zum Rathaus zu blockieren, wie das noch im
      Vorjahr gelungen war. Diese Aufgabe übernahm nun die Polizei. In Dresden ist die
      Zusammenarbeit zwischen der gewaltbereiten „Antifa“ und der Polizeiführung
      bereits seit 2010 erprobt. Damals kesselte ein starkes Polizeiaufgebot die 6000
      Teilnehmer des Gedenkmarsches über fünf Stunden vor dem Neustädter Bahnhof ein
      und überließen die Stadt den gewalttätigen „Antifaschisten“. Dutzende Autos
      wurden zerstört, Bahnlinien blockiert, Kabelschächte und Straßensperren gingen
      in Brand auf. Damit hatte die Polizeiführung, auf politische Anweisung hin, der
      immer größer werdenden -jedoch unerwünschten- Gedenkveranstaltung
      oppositioneller Kreise die Spitze gebrochen. In den Folgejahren wiederholte sich
      dieses perfide Spiel mit stark abnehmender Teilnehmerzahl. Die Dresdner
      Polizeiführung hat damit viele Menschen an die Machenschaften des DDR-Regimes
      erinnert. Auch am 17. Februar 2018 wurde dies wieder überdeutlich. Bei den
      Einsatzleitern der Polizei soll es sich um einen René Demmler und einem Mario
      Luda gehandelt haben.

      Ein älterer Dresdner erzählte, daß die VPS/KVP (Vorläufer der NVA) am 17. Juni
      1953 auf dem Postplatz in Dresden das Feuer auf Demonstranten eröffnete, die das
      Fernmeldegebäude besetzen wollte. Wie weit sind wir von diesen Zuständen noch
      entfernt?

      https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/02/19/polizeifuehrung-verhindert-dresden-gedenken-am-17-februar/

  15. Wahrheitsforscher said

    Lederhose, Trachtenhemd, Dirndl, Mundart usw. machen keinen Deutschen, sondern geschichtliche Wahrheit über die Verg…slügen gegen das deutsche Volk, über die Kriegsschuldlügen gegen das deutsche Volk, über die jüdischen Geschichtsfälschungen über die Hitlerzeit und Kaiserzeit, über die jüdische = kirchliche und freimaurerische Zerstörung der deutschen Rechtssystems und der deutschen art-eigenen Sonnen- und Naturreligiosität mit ihrer Erforschung der Naturgesetze durch die Naturwissenschaften, über die jüdischen Geschichtsfälschungen der deutschen Geschichte der letzten 2600 Jahre, auch die ganze Weltgeschichte haben Juden gefälscht.

    Althochdeutsche war die Ursprache der Menschheit. Mind. 30.000 Jahre lang, oder mind. 600 Generationen lang, erarbeiteten sich unsere Vorfahren Midgard, d.h. das Paradies auf Erden, aus Sümpfen, Moor und Urwalt schufen sie ´, vor allem durch Erhaltung ihrer Rassereinheit und durch Schutz gegen Bastardisierung durch Rassevermischung, ihre jahrtausendealte germanische Hochkultur mit einem ausbeutungsfreien art-eigenen germanischen bzw. deutschen Rechtssystem: Odalsrecht, Allodialrecht, Feodrecht. All das wurde durch die blutige, Grauenhafte, verheimlicht jüdische Zwangschristianisierung zerstört, zehntausende germanische und deutsche Edelinge, Vertrauensleute des Volkes, Weistumswalter, Verwalter der Gestirnsheiligtümer, Heilkundige wurden von MNönchen und Nonnen und Missionaren und deren freimaurerischen weltlichen Komplizen vergiftet, geköpft, bei lebendigem Leib auf Scheiterhaufen verbrannt als angebliche Hexen und Ketzer, deutsche Mönner und Frauen und Kinder als Sklaven verschleppt als sog. Weißes Gold, in jdüische Sklavenhaltung und in jüdischen Sklavenhandel, und dort zu Tode gebracht. Die Kirchen sind durch und durch jüdisch, die Bibel wurde von A-Z jüdisch verfälscht und hat mit der Urbibel nichts zu tun.

    in der segensbringenden Hitlerzeit wurde die Urbibel und unsere germanische, art-eigene ausbeutungsfreie Rechtsform und Gesellschaftsform wieder zu neuem Leben und Wirken gebracht, so daß unsere deutschen Vorfahren in der Hitlerzeit wieder Anschluß zu unseren Wurzeln fanden, zum großen Nutzen für das deutsche Volk.

    Seit 1945 finden erneut jüdischen Verbrechen und ein jäüdischer Voplkermord gegen unser deutsches Volk statt, die jedes Ausmaß übersteigen. Denn die Täter sind im eigenen Land teilweise seit ca. 1880, mehr noch seit Ende des 1. Weltkriegs 1918-1932, und noch mehr seit Ende des 2. Weltkriegs 1945 bis 1951, denn nach jedem der beiden jdüisch erzwungenen Weltkriege wurden Massen von khazarischen Ostjuden eingeschleust, von Kirchen und Freimaurern und deren ergaunerten Medien und Banken und sonstigen kriminellen Machthabern.

    Die kriminellsten Täter sind Freimaurer und Freimaurerische sowie Mönche, Nonnen, Missionare, Geistliche, Theologen, Seelsorger und sonstige fromm oder humanitär getarnte ALLER missionierenden Glaubensorganisationen, incl. all deren Unterorganisationen (Diakonie, Caritas, Missionswerke), dasselbe in Moscheen- und Imamenkreisen, denn an der Spitze arbeiten diese zusammen, gegen das deutsche Volk und alle anderen nichtjüdischen Völker.

    • Wahrheitsforscher said

      neuer link zu Video über Gedenken in Dresden 17.2.2018, da der link nicht mehr funktioniert:

  16. Wahrheitsforscher said

    Da die aussagefähigsten Videos von unserer jüdischen Diktatur-Nomenklatura schon wieder gesperrt sind, hier ein neuer link, wie sie friedliche Deutsche terrorisiert haben während der Gedenkveranstaltung am 17.2.2018 für die mind. 500.000 deutschen Opfer jüdischen Terros in Dresden:

    • Wahrheitsforscher said

      Unbedingt all diese Videos speichern, doppelt und dreifach sichern, und massenweise verbreiten.

      In den USA wurden dank Trump schon tausende der satanischen Blutlinienfamilien, der Kabbalisten, der Illuninati, der Jesuiten und der Pädophilen in höchsten Ämtern und Kirchenwürden, verhaftet, seit September 2017 schon. die jüdischen Massenmedien im deutschsprachigen Raum und die jdüische Regierung und Ministerien unterdrücken strengstens die Informationen darüber. Auch die Mörderclique von John F. Kennedy, der den Bankstern und Völkermördern das Handwerk legen wollte, soll inhaftiert sein, in Guantanamo. Danke Donald Trump! Weiter so!

  17. arabeske654 said

    • logos said

      Ja, die Einheimischen stehen dann sinnbildlich mit „Dreschflegeln“, „Mitgabeln“ und „“ähnlichem Gerät“ den Invasoren gegenüber, die von Nato -t- und ähnlichem mit modernstem Menschenbeseitigungsgerät ausgestattet werden. Fairer Kampf, nennen sie das. Aber wer zieht wohl den Kürzeren? Die feuchten Träume des Türken, der jetzt „befreit“ wurde, werden wohl keine Träume bleiben, oder wie?

      • GvB said

        Demos sind Unsinn…ES sei DENN, man hat die richtigen „Dreschflegel“ mit!

        Sehe ich heute auch so. Was war denn z.B. bei meinem Besuch dort in Bonn bei der PEGIDA?
        Sicher, Ulfkotte sprach, aber im „Publikum“ sah ich die Wiemerflagge(Verräterflagge) und „Weiße Rose Wiedergänger“…und eine israelische Flagge.
        Weiter zurück in die Geschichte, diese zeigte: Die Französische Revolution wurde von den Kampftruppen der Logen, (der damaligen ANTIFA)..den „JAKOBINERN“ gesteuert und befeuert…
        In der neueren Zeit: Die von Soros(und Geheimdiensten sowie Frankreichs Sarkozys usw.) angestossnen „Farbigen Revolutionen“ im Magreb und Ägypten.. Denen gingen die OTPOR-Revolutionen in Balken voraus.

    • Hallo Arabeske,
      Danke.

      LG,
      Outside-Job

  18. Wahrheitsforscher said

    Juden, die sich seit Jahrzehnten betrügerisch als Deutsche ausgeben, würgen Nicolai und greifen ihn an, erstes Blut vom Volkslehrer vergossen. Es sind insgeheim jüdische Zionisten, Kommunisten und Bolschewisten, deutschtodfeindliche und wahrheitstodfeindliche Juden:

    ab Min. 18 zeigen die jüdischen Betrüger ihr wahres Gesicht

    • Wahrheitsforscher said

      Noch etwas zum obigen Thema vom Volkslehrer

    • GvB said

      @Wahrheitsforscher.. danke für die Videozusammenstellung

      Lea Rosh ist schon lange im BRD-Lügen und GEZ-Funk bekannt…+aktiv

      Neues Wort für Lea Rosh:..HASSJÜDIN

      Die häßliche HASSJÜDIN vom HOLLO-Steinfeld in Berlin, immer moralinsauer und arrogant.

      .. Hass macht eben HaeSS-lich…

  19. Erwin said

    Verbotene Vielehe staatlich finanziert! SPIEGEL TV , Syrer, 2 Frauen, 6 Kinder, 1 Haus :

    • Wahrheit said

      “ der Grund ist der Größenwahn dieser fanatischen Moslems – sie glauben, alle müssen sich ihnen anpassen und nicht umgekehrt. Und da haben sie ja teilweise recht – denn schließlich werden sie für Gesetzesbruch nicht angezeigt, geschweige denn bestraft – im Gegensatz zu den einheimischen DEUTSCHEN !“

      Dieser Kommentar trifft den Nagel auf den Kopf. Es betrifft meine Tochter und dafür verachte ich diese BRiD, weil sie dies nicht unter Strafe stellt und auch noch fördert!

    • XYZ said

      „…fanatischen Moslems…“

      Typischer Judensprech.

  20. x said

    x

    …der T[rans]-Online – Zug steht voll auf dem Höllengleis …….

    Wir kennen ja auch das Lied von Gunther Gabriel: Intercity Linie 4

    Mit Bedacht lesen, wir kennen ja den Spruch vom Esel im Pferdestall

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_83259618/frau-18-in-goslar-vor-mitschuelern-niedergestochen.html

  21. x said

    x

    x

    BRD – Luftwaffe als Bio – Luftnummer ??

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundeswehr-zu-viel-biodiesel-legt-tornados-lahm-15456789.html

  22. x said

    x

    …mir i`ss jetzt danach ……

  23. arabeske654 said

    „Das Institut für Zeitgeschichte (IfZ) ist eine im Jahre 1949 unter dem Namen ‘Deutsches Institut für Geschichte der nationalsozialistischen Zeit’ von den alliierten Besatzern errichtete und unter dem Deckmantel der Wissenschaftlichkeit mit der Umerziehung des deutschen Volkes beauftragte Einrichtung in München.“ (Quelle: Metapedia.org)

    Da dieses Institut vom deutschen Volk finanziert wird und es sich bei den Dokumenten um dienstliche Befehle einer deutschen Organisation handelt, liegen die sog. Urheberrechte für die hier verwendeten Befehle beim deutschen Volk!

    Wir stellen Teile dieser unverfälschten Dokumente zur deutschen Geschichte kostenfrei allen Interessierten zur Verfügung. Hiermit sehen wir unsere Pflicht erfüllt, uns zur Kenntnis gelangte Beweise für die Unrichtigkeit aller Behauptungen der Sieger den Völkern zur Verfügung zu stellen. (Kostenfrei gilt für die PDF Version im Weltnetz)

    https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/02/19/kommandanturbefehle-eine-betrachtung/

  24. Bolivarische Republik said

    Naja ein wenig weithergeholt der Artikel. Ich persönliche glaube nicht an die Darstellungen udn Schilderungen aus dem Artikel des Autors…
    Wahre Oligarchen wie die in den Vereingiten Staaten von Amerika sind tatsächlich mächtig udn gefährlich für einige Demokratien.
    Jetzt wollen Amerikanische Magnate und Oligarchen die sozialen Medien selbst zensieren und die Bewertungsportale selbst regulieren

    Schwerer Fall von Zensur
    Amazon löscht mit 1-Stern bewertete Rezensionen von Hillary Clintons Buch
    http://www.zerohedge.com/news/2017-09-13/watch-amazon-deletes-hundreds-one-star-reviews-hillary-clintons-new-book

    Filmbewertungsportal Rottentomatoes von Hollywood-Größen unter Beschuss genommen. Produzenten Team fordern Verbot von schlechten Bewertungen für Hollywood-Filme auf Filmbewertungsportalen , weil diese das Film-Geschäft von Hollywood-Produzenten vernichten.
    http://ew.com/movies/2017/03/23/ratner-tomatoes-scores/
    https://io9.gizmodo.com/in-middle-america-it-s-oh-it-s-a-low-rotten-tomatoe-1793565650

  25. Bolivarische Republik said

    Human Rights Watch kritisiert das deutsche NetzDG von Justizminister Maas

    Auch aus dem Europarat, der UN und von Reporter ohne Grenzen kam heftige Kritik

    https://www.heise.de/tp/features/Einladung-zur-Zensur-3971847.html

    Und nun soll Maas erneut Justizminister werden? Das wäre wirklich eine Katastrophe. Maas hat wirklich Riesenmist gebaut. NetzDG muss endlich außer Kraft gesetzt werden!

  26. […] Kleptokraten verteilen die Beute […]

  27. […] Kleptokraten verteilen die Beute […]

  28. […] Kleptokraten verteilen die Beute 19/02/2018 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: