lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Nigerianer sollen 18-Jährige zerteilt und verspeist haben!

Posted by Maria Lourdes - 07/03/2018

HORROR-TAT SCHOCKIERT ITALIEN

Ende Januar fand die italienische Polizei in zwei herrenlosen Koffern im Straßengraben der italienischen Stadt Pollenza die zerstückelte Leiche einer 18-jährigen Italienerin namens Pamela Mastropietro. 

Drei Nigerianer ohne gültige Aufenthaltsgenehmigung sind jetzt des Mordes angeklagt.
Jetzt geraten die schockierenden Hintergründe ans Licht der Öffentlichkeit.

Bei der Nigerianischen Mafia soll es laut Kriminologen den Brauch geben seine Opfer teilweise zu verspeisen. Auch Organhandel im großen Stil wird der nigerianischen Mafia vorgeworfen. Organhandel ist nicht nur ethisch fragwürdig, sondern zu Recht auch ein krimineller und strafbarer Akt. Die Perspektive eines Betroffenen die zum Nachdenken anregt, kannst Du >>> hier nachlesen >>>

Nigerianer sollen 18-Jährige zerteilt und verspeist haben!

Die Ermittlungen dauern noch an, weil es viele ungeklärte Details gibt. Da bei der Toten Herz und andere Körperteile fehlen, schließen Experten einen Ritualmord der nigerianischen Mafia, verbunden mit Kannibalismus oder Organhandel nicht aus.

Leiche „fachmännisch“ zerteilt

Pamela starb in der Wohnung eines amts-bekannten nigerianischen Drogendealers im Nigeria-Viertel der Stadt Macerata. Die Angeklagten sagten, das Opfer sei drogensüchtig und an einer Überdosis gestorben. Bei der Autopsie fand man zwei Stiche in den Bauch und einen schweren Schlag gegen den Kopf.

Der Körper Pamelas wurde „fachmännisch“ zerstückelt: Kopf, Brust, Becken, Vagina, Beine und Arme. Der Körper wurde enthäutet, Körperteile entbeint. Herz, der Hals und Teile der Geschlechtsorgane sind verschwunden. Laut Gerichtsmediziner war das die Arbeit eines Experten, mehrere Leute mussten dabei mitgeholfen haben.

Herz fehlte

Die Leichenteile wurden mit Bleichmittel gewaschen, um alle Spuren zu beseitigen. In der Wohnung des Angeklagten, dem 29jährigen Innocent Oseghale, fand man die blutgetränkten Kleider der Toten. Ebenfalls Spuren weiterer 2 Personen, Nigerianer, die bei ihrem Fluchtversuch in die Schweiz verhaftet wurden.

Alle drei schweigen eisern über Hintergrund und Details zum Hergang der bestialischen Tat. Anwälte vermuten, aus Angst, ihre Familien in Nigeria in Gefahr zu bringen.

Kriminologe: Herz könnte verspeist worden sein

Der renommierte Chirurg, Psychiater und Kriminologe, Allessandro Meluzzi, sagte in einem Interview: Die nigerianische Mafia sei die rücksichtsloseste Mafia der Welt, ihre Sekten hätten bereits Italien und die Geschäfte der traditionellen Mafia übernommen.

Pamelas Fall habe mit deren Mafiamethoden zu tun. Es gebe heute afrikanische Rituale, wo das Herz einer „Opferperson“ verspeist werde, denn das verleihe nach altem Glauben Mut und ein langes Leben.

„Wir reden nicht darüber, um nicht rassistisch zu sein“, sagte Meluzzi, aber dies sei nur die Spitze eines Eisberges. An solche Vorfälle werde man sich wohl gewöhnen müssen. Der Anwalt eines mitangeklagten Nigerianers verwies darauf, es sei bekannt, dass in Nigeria Menschen zerstückelt und Organe verkauft werden.

Kannibalistischer Mafia-Kult?

Es seien barbarische Taten, an denen „Kinder, Behinderte, Frauen“ beteiligt sind, in dem Glauben, dass sie dadurch „Stärke“ und „Macht“ bekommen. Aus den Überresten des Körpers würden „Tinkturen zur Erlangung von Reichtum“ hergestellt und an Kunden und „Zauberer“ verkauft.

Zeitungsherausgeber: „Herde von Untermenschen“

Der Herausgeber der Zeitung Libero, Vittorio Feltri, sprach in einem Leitartikel zum Verschwinden von Pamelas Herz von einer „Herde von Untermenschen“. Vielleicht sei das Herz ja auf dem Schwarzmarkt verkauft worden, dort bekäme man bis zu hunderttausend Euro dafür.

Er kritisierte scharf, dass die Zeitungen voll waren über den italienischen Amokläufer, Luca Traini, der später nach eigenen Angaben aus Rache für den Mord an Pamela wie wild in eine Gruppe afrikanischer Migranten schoss. Dabei wurden 5 Männer und eine Frau verwundet. Über die „mutmaßlich“ ruchlosen Täter hingegen, habe man kein Wort der Kritik verloren…!

Quelle: Ein Bericht von Kornelia Kirchweger bei Wochenblick.at

Sklavenmarkt Europa: Das Milliardengeschäft mit der Ware Mensch

Sklaverei ist kein Relikt der Vergangenheit, sondern die Schande des 21. Jahrhunderts: Kinder werden zum Betteln und Stehlen verkauft, Männer als Arbeitssklaven vermietet, Frauen zur Prostitution gezwungen, Flüchtlinge im Organhandel ausgebeutet >>> hier weiter >>>.


Niere gegen Geld: Wie ich mir auf dem internationalen Markt ein Organ kaufte >>>.


Skrupellos Ausgeweidet

Nichts für schwache Nerven! Ein Medizin-Thriller inspiriert durch eine wahre Begebenheit. Die Journalistin Josie Eckhard und ihre Freunde Keeper und John entdecken bei einem Flug über die Sinai Wüste Leichen, denen man alle Organe entnommen hat. Sie merken schnell, dass sie einem Organ-Händler-Ring auf der Spur sind >>> hier weiter >>>.


Russland Wahlen 2018 – Der Fall Kasparow und die amerikanischen Brandstifter

Die USA unterhalten derzeit enge Beziehungen mit der radikalen proamerikanischen Opposition in Gestalt von Ex-Yukos-Chef Michail Chodorkowski, Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow und andere mehr. Kasparow gilt als wichtigster und schärfster Kritiker des Kreml im Westen, schreibt “Der Spiegel”. Er genießt im Westen ein hohes Ansehen. Kasparows erklärtes Ziel: Putins Regime „demontieren” >>>hier weiter >>>.


Feindbild Russland – Geschichte einer Dämonisierung

Hundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg herrscht im Westen wieder eine russophobe Grundstimmung. Washington und Brüssel erlassen Einreiseverbote gegen Diplomaten, verhängen Sanktionen, sperren Konten, schließen Russland aus internationalen Gremien aus, boykottieren sportliche Großereignisse und mobben „Russlandversteher“ in den eigenen Reihen. Ein Stellvertreterkrieg in der Ukraine verfestigt das gegenseitige Misstrauen >>> hier weiter >>>.


Petra Paulsen: Deutschland außer Rand und Band – Pflichtlektüre!

„So ein Buch zu schreiben erfordert sicherlich viel Mut!“

Das Buch „Deutschland – Außer Rand und Band“ von Petra Paulsen sollte man wirklich gelesen haben – Mutige Schilderung der traurigen Realität – ehrlich und aufklärend, ohne Schönfärberei >>> hier weiter >>>.


Befreie Dich aus diesem Sklavensystem

Die Unfreiheit der Menschen wurde durch einen teuflischen Trick eingeführt: der Reduktion des Einzelnen zu einem machtlosen und ängstlichen Wesen. Die Menschheit hat sich durch eine diabolische Konditionierung in eine Schafherde verwandelt und lässt sich nun von ihren Schäfern in jede beliebige Richtung treiben. Gibt es aus dieser Lage denn kein Entrinnen mehr? >>> Hier die Antworten >>>.


Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie all die verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> hier weiter >>>


Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können … 
>>> hier weiter >>>


Neu-Erscheinung – Stefan Müller hat ein neues Buch veröffentlicht: 

Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

Stefan Müller: „Bis vor zwei Jahren hatte ich mich kaum mit dem Thema beschäftigt, da mir diese ‚linken Ideen’ einfach viel zu phantastisch, abgedreht und auch wirklich absurd vorkamen. Ich hätte mir einfach nicht träumen lassen, dass diese Ideen bei irgendeinem Menschen außerhalb einer verlotterten Kommune auch nur den Funken einer Chance auf Akzeptanz hätten. Doch die letzten Jahre haben mich eines Besseren belehrt: >>> hier weiter >>>.


Verbotene Geschichte: Die neuesten Erkenntnisse werden jetzt enthüllt!

In diesem reich illustrierten Kompendium dokumentiert Luc Bürgin, Herausgeber des legendären mysteries-Magazins, was uns Historiker und Mainstream-Medien verheimlichen. Er enthüllt von A bis Z, was NICHT in unseren Geschichtsbüchern geschrieben steht >>> hier weiter >>>!


Du bist viel mächtiger, als Du denkst!
Aber es gibt da jemanden, der möchte nicht, dass Du das weißt…

Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die haben ein starkes Interesse, dass Du Dich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen hältst. Dieses Buch ist für diese Kreise äußerst gefährlich, denn es enthält Geheimnisse, die Du nicht kennen sollst. Diese Informationen können Dich befreien! Vor allem machen sie Dich stark und selbstbewusst >>> hier weiter >>>.


Amerikas Krieg gegen die Welt

Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten >>> hier weiter >>>.


Schmerzfrei leben – Schmerzfrei für die nächsten 5 Jahre

Die Realität ist, dass die Mehrheit der Menschen verschriebene Medikamente und Medikamente die ganze Zeit, für jedes Problem oder ein Gesundheitsproblem einnimmt. Das ist schlecht, da die Medikamente und Medikamente später.. >>> hier weiter >>>.


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der Molekularmedizin, Biochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Das neue, bayerische Polizeiaufgabengesetz:
„Machtbefugnisse, wie es sie seit 1945 nicht gegeben hat!“

Die Polizei wird mit wesentlich weitreichenderen Befugnissen ausgestattet als je zuvor. Die Freiheit des einzelnen Bürgers wird massivst eingeschränkt. Man kann schon sagen, dass die Möglichkeiten, die das neue Gesetz der Polizei bietet, eindeutig in Richtung Repression abrutschen >>> hier weiter >>>.


Der Weg zu Deiner inneren Mitte geht oft durch die Dunkelheit

Das erfordert viel Mut. Mut seinen eigenen Schatten zu begegnen und sich mutig in die geheimnisvolle Dunkelheit seines eigenen Reiches zu begeben, es zu beleuchten, anzusehen und aufzulösen, um wieder das Licht in Dir zu finden >>> hier weiter >>>.


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…

>>> Hier weiter >>>


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>.


Unbequeme Tatsachen und gefährliche Wahrheiten, die man nicht mehr aussprechen darf!

Mit der Schere im Kopf müssen viele Autoren, Journalisten und Verleger arbeiten und schreiben nicht das, was sie gerne möchten und was auch die Bürger interessieren würde, sondern sie unterliegen einem unsichtbaren Diktat – der Politischen Korrektheit! Hier hingegen wird Klartext gesprochen >>>


Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand!

Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Denn in Wahrheit ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen… hier weiter >>>.


Lieber Mann . . . Hast Du Lust darauf “Mann” zu sein?

Das Leben eines Mannes möchte abenteuerlich, mutig, romantisch und witzig sein. Der folgende Text macht Lust darauf “Mann zu sein!” >>> hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>


Mach 2018 zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier weiter >>>


Think Big Evolution

ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät

Jedes Gesicht ist einzigartig. So individuell wie der Mensch, der es besitzt. Dein Gesicht ist ein Spiegel Deiner Gesundheit, Deiner Persönlichkeit und Deiner Seele. Es spricht Bände >>> hier weiter >>>.


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – auch wenn sie vielen nicht schmecken mag.

Aber darauf wollen wir keine Rücksicht nehmen. Denn auf uns nimmt auch keiner Rücksicht! Wir werden verarscht während wir lächelnd daneben stehen und die ganze Welt weiß es, nur die „doof-gehaltenen Deutschen“ nicht! Wer sich dafür interessiert, was hinter den Kulissen passiert, sollte hier weiterlesen >>>.


Das Glücksvirus: Wahrnehmen, was ist

Wenn Sie bereit sind, das Geheimnis von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung zu erfahren, Ihr bisheriges Denkgebäude aufsprengen zu lassen, den Zustand echten Glücks zu entdecken und zu erleben, ganz gleich, was um Sie herum geschieht – dann beginnen Sie Ihre Reise jetzt.“ Und lassen Sie sich vom „Glücksvirus“ anstecken >>> hier weiter!


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

> Hier weiter >>>


Tipps für Ihre Gesundheit

Gesund und fit, wer möchte das nicht sein, und dass vor allem, bis ins hohe Alter bleiben? Alles rund um die Gesundheit, Vitalität und dabei mehr Lebensfreude, erfahren Sie hier >>>.


Glauben Sie nicht, was Ihnen die Mainstream-Medien über den Krieg in Syrien erzählen!

Tagtäglich berichten die Massenmedien über den Krieg in Syrien. Zeitungen, Radio und Fernsehen schildern, wie die USA und ihre Verbündeten gegen das »verbrecherische Regime Assad« und gegen islamistische Terroristen vorgehen. Doch dies hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun! Mark Taliano bringt die Wahrheit ans Licht. Lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen >>> hier weiter >>>.


Alles ist Veränderung – Veränderung ist unvermeidlich

Es gibt Zeiten, in denen das Neue sich so allmählich entfaltet, dass du die stattfindenden Veränderungen nicht wahrnimmst, bis du plötzlich erkennst, dass alles geschehen ist, ohne dass du es überhaupt gemerkt hast >>> hier weiter >>>.


Was sind die Pläne der Geheimen Weltregierung?

Eine kleine Gruppe von Psychopathen ist für die Kriege in Afghanistan, im Irak und in Syrien ebenso verantwortlich wie für den Konflikt in der Ukraine und den „Arabischen Frühling“. Afrika sowie der Nahe und Mittlere Osten versinken bereits im Chaos, das nun gesteuert auf Europa übergreift. Die Terroranschläge von Paris waren erst der Anfang! In Europa und in den USA werden Polizei-, Gendarmerie- und Militäreinheiten aufgerüstet und für die brutale Niederschlagung von lang vorbereiteten Bürgerkriegen trainiert >>> hier weiter >>>.


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.


Alle Länder, die Einwanderer bezahlen & belohnen, finden Sie hier >>>!


Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition

„Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“ Viele Menschen treffen Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“, was auf den ersten Blick aller Vernunft zu widersprechen scheint – aber nur auf den ersten Blick >>> hier weiter >>>!


Natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen

Wir befinden uns in einer globalen SARS- sowie Denguefieber-Krise. Diese Viren verbreiten sich schneller als wir entsprechende Medikamente entwickeln können, um sie zu bekämpfen. Wie Sie ihr Immunsystem sicher und mit natürlichen Mitteln stärken können, erfahren Sie >>> hier >>>.


Was zu tun ist, wenn es so weit ist

Gewohnt durchdacht, sachlich und vor allem bestens informiert, erläutert Thomas Gebert, mit welchen Mitteln sich seine Leser am besten gegen die drohende Gefahr eines Kapitalverlusts wappnen können. Sein Rat lautet >>> hier weiter >>>.


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Lass los. Mach dich frei.
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Wem gehört die Welt?

Sie heißen Larry Fink, Stephen Schwarzman oder Abdullah bin Mohammed bin Saud Al-Thani. Mit ihren Billionen schweren Fonds legen Blackrock, Blackstone oder Qatar Investment mehr Geld an als Deutschland erwirtschaftet. Sie dominieren längst die zentralen Felder der Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor. Doch wer sie wirklich sind und welche Ziele sie verfolgen, wusste bisher niemand >>> hier weiter >>>.


Wirksame Alternativen bei Infektionen durch resistente Bakterien Krankenhauskeime und MRSA

Pathogene Bakterien sind hartnäckige Überlebenskünstler. Sie tricksen die moderne Medizin aus und mutieren zu virulenten „Superkeimen“, die antibiotikaresistent und zunehmend tödlich sind. Stephen Harrod Buhner, einer der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin, präsentiert schlüssige Belege dafür, dass Heilkräuter mit ihrer komplexen Mischung aus antibiotischen, systemischen und synergistischen Komponenten die beste Abwehrstrategie gegen resistente Infektionen sind >>> hier weiter >>>.


…BIO CBD Öl, Hanföl – Organic Hanf Tropfen


Kokosöl, Bio- Zertifiziert, Kalt gepresst

Unser Bio-Kokosöl ist ein völlig pflanzliches und natürliches Produkt, Bio zertifiziert >>> hier weiter >>>.



Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3

Jeff T. Bowles‘ ungewöhnlicher Selbstversuch: Mithilfe immens hoher Dosen Vitamin D³ (bis zu 100.000 IE/Tag; ärztlich empfohlene Menge = 1.000 IE/Tag) gelang es ihm, seine chronischen Leiden zu heilen. Mit seinem Erfahrungsbericht gibt er detailliert Auskunft über den Verlauf des Experiments und – gespickt mit einer Fülle von Fakten – dem Leser eine wertvolle Anleitung an die Hand, es selbst auszuprobieren >>> hier weiter >>>.


Dauerexperiment/Test bestanden! Schwarz auf Weiß!

„… Ich habe direkt im Januar 2017 angefangen mit 10.000I.E und habe mich nach einer Woche direkt an die 20.000I.E gewagt
natürlich immer schön mit K2 (pro 10.000I.E nehme ich 200µg Vitamin K2!). Nach einem Monat habe ich schon 100.000I.E täglich
eingenommen. Selbst nachdem ich zwei Tage lang 500.000 I.E eingenommen hatte konnte ich keinerlei Nebenwirkungen feststellen.
Ganz im Gegenteil…“ >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken

Die Sonne ist der Motor allen Lebens. Ihre positive Wirkung auf den menschlichen Organismus ist unumstritten, und doch haftet den wärmenden Strahlen der Sonne ein Schatten an: Die Gefahr von Hautkrebs hat uns Menschen den unbefangenen Umgang mit der Sonne genommen, und es ist an der Zeit, ein natürliches Verhältnis zum Sonnenlicht zurückzugewinnen >>> hier weiter >>>.


Sodbrennen

Sodbrennen ist eine sehr tückische Krankheit, die dem Leidenden den letzten Nerv rauben kann und dafür verantwortlich ist, dass man eine große Menge Lebensqualität einbüßen muss. Sodbrennen kommt zustande, indem Magensäure seinen Weg in die Speiseröhre findet und dort wütet. Dies hat zur Folge, dass man Schluckbeschwerden bekommt und einen brennenden Schmerz erleidet. hier weiter


Stress betrifft uns ALLE!

Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung

Wir Menschen werden – speziell in der westlichen Welt – gezielt manipuliert. Wir wissen, dass die Politiker unfrei sind und selten zum Wohle des Volkes entscheiden. Medien werden für Propaganda genutzt. Es ist mittlerweile auch bekannt, dass Konzerne politische Entscheidungen diktieren. Dass wir jedoch in sämtlichen Alltagsbereichen absichtlich verraten, belogen und betrogen werden, ist der Bevölkerung meist nicht bekannt. Wussten Sie beispielsweise, dass Ex-Papst Benedikt >>> hier weiterlesen >>>.


Revolution, Baby!

Nichts um uns ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Als ein junger Mann eine schöne verführerische Frau trifft, ist ihm nicht bewusst, welch großes Geheimnis sich hinter ihrer makellosen Fassade verbirgt. Was ist Realität und was ist Illusion? Verschiedene zeitebenen und Geschichten, die zu Beginn offensichtlich ohne jeden Zusammenhang zu sein scheinen, verbinden sich auf unheimliche Weise >>> hier weiter >>>.


Warum unsere Medikamente nicht mehr sicher sind

Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren: Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien >>> hier weiter >>>.


Gesundheitssystem: 21000 getötete Patienten pro Jahr?

Wenn nicht der Mensch – als Patient und als Pflegender – im Mittelpunkt des Gesundheitssystems steht, sondern Profit, Apparate und Pharmazeutika, dann wird das Gesundheitssystem zur Gefahr. Die Folge: Gestresste Pfleger und Ärzte, Unzufriedenheit, Behandlungsfehler und eine zunehmende Resignation. Einige Mitarbeiter reagieren gewalttätig auf ihre Überforderung. Tausende Patienten bezahlen das mit ihrem Leben >>> hier weiter >>>.


Auge und Yoga

Ganzheitliches Sehtraining. Wenn du brennende, schmerzende Augen hast, durch schlechte Beleuchtung, zuviel Bildschirmarbeit, Feinarbeiten und weitere Belastungen, dann helfen dir diese besonderen Übungen deine Augen zu entspannen und zu stärken. hier weiter


“Die glutenfreie Diät”

Dies Diät setzt als erste Diät bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an und bringt Sie in den Zustand der natürlichen Fettverbrennung. Dieses Buch räumt mit gängigen Diätirrtümern auf und Thomas Sixt zeigt Ihnen einen neuen Weg zu Ihrer Wunschfigur. hier weiter


Dream Body

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz

Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Mein Vater war ein MiB (Men in Black) – ein Whistleblower packt aus!

Wer sind diese rätselhaften Men in Black (MiB), die seit den 1950er-Jahren nach UFO-Sichtungen bei Zeugen auftauchen und diese befragen, deren Fotos konfiszieren oder sie sogar bedrohen? Nur sehr wenig wurde bislang über sie bekannt – jetzt kommt dieses Geheimwissen endlich in die Öffentlichkeit >>> hier weiter >>>.


Schmerzfrei leben mit der Egoscue-Methode

– Schmerzen sind ein Warnsignal. Wer sie unterdrückt, wird ernsthaft krank.
– Schmerzen lassen sich nur heilen, wenn man die Ursache beseitigt.
– Schmerzen hören auf, wenn die Bewegungsmuster neu harmonisiert werden.
>>> Hier weiter >>>.


Werde übernatürlich – Wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen

Durch regelmäßige Meditationspraxis ist es möglich, die chemischen Prozesse im Gehirn willentlich zu verändern und dadurch profunde mystisch-transzendente Erfahrungen auszulösen >>> hier weiter >>>.


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!

Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? Ist Ihre Ehe zerbrochen, Ihr Freund oder gar Ihr Kind gestorben, oder hat ein schwerer Unfall Ihr Leben derart verändert, dass Sie keinen Sinn mehr darin sehen? Sie haben Ihr Gesicht verloren, sind verleumdet, betrogen oder misshandelt worden?

Aufgrund solcher und anderer schwerwiegender und oftmals sogar traumatischer Erfahrungen stellt man verständlicherweise alles in Frage – sich selbst, sein Denken, sein Umfeld, seine Arbeit, die Familie, den Sinn des Lebens überhaupt und meist auch das, woran man bisher glaubte. Man fühlt sich hilflos, sieht keine Lösung, sieht keinen Ausweg mehr! Doch halten Sie inne >>> hier weiterlesen >>>.


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert!

Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten, was können wir tun – und wer steckt dahinter?
>>> Hier die Antworten >>>.


Hitler, Mein Kampf – Eine kritische Edition

Mehr als zwölf Millionen Mal wurde Adolf Hitlers Propagandaschrift „Mein Kampf“ bis 1945 gedruckt und unters Volk gebracht. Seither war jegliche Neuauflage untersagt. Erstmals, 70 Jahre nach dem Tod Hitlers, veröffentlicht das Institut für Zeitgeschichte eine wissenschaftlich kommentierte Gesamtausgabe dieses berüchtigten Buches >>> hier weiter >>>.


Der Dreißigjährige Krieg

Der Dreißigjährige Krieg kostete Millionen Leben und veränderte die politische wie religiöse Landkarte Europas. Bis heute hält die Auseinandersetzung mit dem verheerenden Krieg an. War es ein »teutscher« Krieg? In erster Linie ein Religionskrieg? Oder war es … >>> hier weiter >>>.


Atlas der Vorgeschichte

Mit einzigartigen Karten und Abbildungen zeigt dieser Atlas die entscheidenden Entwicklungen im vorgeschichtlichen Europa >>> hier weiter >>>.


Sie sind nicht krank, Sie sind verstimmt!

Heilung mittels Schwingung – Das „Praxis-Set Stimmgabeltherapie“ ermöglicht Ihnen die Schaffung eines energiereichen Feldes für Sie selbst, Ihre Lieben oder auch Ihre Klienten. Denn Gesundheit ist so viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Ein gesundes Energiefeld verhindert vorbeugend, dass uns die zunehmende Flut an kränkenden und krankmachenden Faktoren nachhaltig Schaden zufügen kann >>> hier weiter >>>.

Medizinskandal Krebs


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…

146 Antworten to “Nigerianer sollen 18-Jährige zerteilt und verspeist haben!”

  1. Erwin said

    Bewußt Aktuell 5 :

    • Gernotina said

      In seinem letzten Video widmet sich Clustervision dem Thema Kannibalismus in Europa durch Massenmigration von Menschen aus INKOMPATIBLEN Kulturen

      • Erwin said

        Beschluß der SPD – Mitgliederbefragung zur „GROKO“ wird angefochten :

        • Erwin said

          Seit dem Mord an der 15-jährigen Mia Ende Dezember 2018 ist Kandel in der Südpfalz polarisiert.

          • Erwin said

            05.03.2018 – „Merkel muss weg“-Demo vor dem Dammtor-Bahnhof in Hamburg

            • Erwin said

              AfD – Politiker in Syrien: „Frauen sitzen in Bars und tragen Jeans statt Burka “ :

    • Sehmann said

      „In der Wohnung des Angeklagten, dem 29jährigen Innocent Oseghale, fand man die blutgetränkten Kleider der Toten.“ –
      „Innocent“ heißt der Bursche auch noch, mit dem Vornamen hätte er vor einem deutschen Gericht sicher besonders gute Karten. Auch wenn die Aussage von innocent keinen Cent wert ist.

      • Petra said

        Klingt wie fake news mit diesem Namen, wie typische Sklavenverhöhnung.

        • GvB said

          Merkels WILLKÖMMLINGE.. bringen uns eben eine neue Kultur: Mord und Totschlag, Vergewaltigung und nun Kanibalismus..

          ….die besonder Form der unchristlich-satanistischen ORGAN-Weiterverwertung.

          Schon mal eine kritische Stellungnahme von Merkel, und den christlichen „Organen“, sprich den Kirchen ..dazu gehört?

          +++++

          „Alle, die hier leben“: Mit ihrem Volksbegriff deckt Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre wahre innere Ausrichtung auf.

          http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/merkels-volk.html
          +++

          So werden Merkel (und die anderen F*ck-die Wähler-Parteien(SPD, etc.) nicht „Wähler“ der AFD zurückgewinnen.
          Aus die Maus, bei nur noch 15% „Volkspartei“!
          Ausserdem.. wenn die doch noch recht BRD-Liberal ausgerichtet AFD nun überwacht werden soll….
          diskreditieren sich Merkel und CO. selber .Wo bleibt da die vielbeschworene sogenannte „Demokratie“?

          Merkel arbeitet ihre Aganda 2040 weiter ab.

          Alles läuft nach Plan..

          habe das übrigens schon 2017 hier auf LUPO geschrieben:

          GvB said
          03/09/2017 um 20:03

          „Alle, die hier leben“: Mit ihrem Volksbegriff deckt Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre wahre innere Ausrichtung auf.

          Die chaotische, selbstzerstörerische Zuwanderungspolitik der CDU-Chefin wird hieraus erklärbar: Der Vorrang des eigenen Landes und Volkes, wie er für jede gewöhnliche Regierung selbstverständlich ist, existiert für Merkel nicht. Die Bundesrepublik ist für sie lediglich ein Werkzeug, um Menschheitsprobleme zu lösen. Wenn ein Werkzeug bei der Verrichtung seiner Aufgaben verschlissen wird, ist das an sich nicht weiter tragisch. Es müsste nur ein neues gefunden werden.

          http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/merkels-volk.html

          ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
          Merkel hat die Abschaffung des deutschen Kernvolkes.. oder indigenen Volkes schon lange vor! Ihr Programm ist die Agenda 2040 un das Verbarium(Abschaffung von Wörtern und Begriffen!!!!)

          http://www.nachhaltigkeitsrat.de/uploads/media/Verbarium_Version_2__Dialoge_Zukunft_Vision2050.pdf
          Der Nachhaltgikeitsrat ..und siehe Inhalt des VERBARIUMS….die Pflicht-und Lieblingslektüre der NWO-Kanzelerine..Sehr wichtig!
          wie es 2040-50 aussehen soll.
          ******************************************************************************************************

          http://astrologieklassisch.wordpress.com/2012/02/12/ich-lach-mich-schlapp-nach-negerkuss-ist-jetzt-schwarzfahrer-fallig/
          Junge Freiheit:
          Linken-Politiker kritisiert Begriff „Schwarzfahrer“ als rassistisch
          Was ist damit:
          „Schwarze..Beispiele“:
          Schwarzlicht?
          Schwarzseher?
          Schwarzbau?
          Schwarzmaler?
          Schwarzbrenner?
          Schwarzmarkt?
          Schwarzer Humor?
          Schwarzer Freitag?
          Schwarzer Krauser?
          Schwarzer Schimmel?
          Schwarzer Adlerorden?
          Schwarzer Einser?
          Schwarzer Peter?
          Schwarze Witwe?
          Schwarzer Afghan?
          Schwarzarbeit?
          Schwarzgeld?
          Schwarzkittel?
          Schwarzer (CSUler in Bayern)?
          Schwarzfußindianer?
          Schwarzrettich?
          Schwarzwurzel?
          Schwarzwälder Kirsch?
          Schwarzwald?
          Schwarzkirsche?
          Schwarzafrika?
          Schwarzach?
          Schwarzhörer?
          Schwarz-Rot-Gold?
          Schwarzpulver?
          Schwarzbeere?
          Schwarzbauch?
          Schwarzbier?
          Schwarzburg?
          Schwarzburgund?
          Schwarzvögel?
          Schwarzenberg?
          Schwarzwasser?
          Schwarztee?
          Schwarzwild?
          Schwarzkunst?
          Schwarzkäfer?
          Schwarzes Meer?
          Schwarzer Jura?
          Schwarze Pest?

          Schwarzer, Alice……
          Eingeordnet unter Gelächter

          “Schwarzbraun ist die Haselnuss”..wird wohl demnächst auch verboten..weils die Soldaten im Krieg gesungen haben..(sogar in der Bundweswehr noch)
          ..oder der blonde Sänger Heino.
          Aber im ERNST:
          Hinter dem verändern(oder verbieten!) der Begriffe steckt die Agenda 2040(Lieblingsbuch auch vom Gemerkel) Nachhaltigkeitsagenda..
          VERBARIUM. D.h. es sollen bis dahin durch diese NWO-Idioten…
          Begriffe einfach verschwinden!
          http://nochange.twoday.net/stories/64029435/
          Der Wahn geht erst richtig los..durch alle Parteien!

          Wie war das noch mit der DER LINKEN Frau Löchner?
          Sie wünscht den Deutschen den VOLKSTOD?
          Dann bleiben ja nur noch die Mischlinge und Migranten.Aber das Wort Migranten solls ja laut VERBARIUM im Jahre 2040-50 nicht mehr geben. Dann sind die rein Deutschen (oh, da hab ich wieder was schlimmes gesagt) ausgestorben.Dann ist nach den Plänen der Globaliserer (CDUSUFDPSPDgrünenLInkenPiratten)der DEUTSCHE abgeschafft und es gibt dann nur noch… ? Ja was eigentlich?
          Dann soll jeder zweite BRD-ler einen Migrationshintergrund haben und deshalb braucht man das Wort MIGRANT/MIGRATION dann nicht mehr.
          Global-Mission finished….Die Ur-Deutschen sind dann abgeschafft.
          Antwort

  2. arabeske654 said

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    • Gernotina said

      Alpha-Faith (amerikanischer Pastor, Patriot und Aufklärer) wendet sich am 6.3. in seinem neuen Video an die amerikanische Nation und hält eine Aufklärungsrede über die Situation der Nation und die kommenden Vorgänge.

      Seine Rede ist von der Art, wie sie der US Präsident möglicherweise in wenigen Tagen oder in Kürze der Nation vortragen wird. Er könnte diese Rede eigentlich 1:1 übernehmen, denn sie ist gut.

      Alpha-Faith spricht davon, dass die Übernahme des Staates durch Unterwanderung schon seit 70 !!! Jahren läuft, dass die amerikanische Nation von innen heraus gezielt zerstört wurde. Deswegen hat
      J.F. Kennedy, der dies wusste, also sein Leben verloren – Benjamin Freedman hatte Amerika davor gewarnt.

      • arabeske654 said

        „Moderne superkapitalistische Regime, wie das amerikanische und die kommunistischen, mögen wohl unterschiedliche Interessen haben und sich oft in den Haaren liegen, doch dies verblasst neben dem, was sie gemeinsam haben. Beide sind unerbittliche Widersacher des Nationalismus. Deshalb sind sowohl der Superkapitalismus als auch der Kommunismus ihrem Wesen nach revolutionär und Todfeinde aller politischen Systeme, die ihrem Wesen nach evolutionär sind.
        Da der Nationalismus untrennbar mit dem kulturellen Erbe eines Volkes verbunden ist, ergibt sich daraus, dass alle Attacken auf den
        Nationalismus kulturelle Unterwanderung und Zerstörung mit einschliessen.

        Der Grund, weswegen der westliche Superkapitalismus in ständiger Furcht vor dem Nationalismus lebt, lässt sich leicht erklären. In jedem beliebigen Staat ist die Grundfrage nämlich, ob es eine der Wirtschaft übergeordnete Autorität geben soll. Wer soll regieren – die Politik oder die Wirtschaft? Es unterliegt keinem Zweifel, dass der Nationalismus ungeachtet aller Gebrechen, die er geerbt hat, die Instinkte und den Willen der Bevölkerung widerspiegelt und dem Grundsatz huldigt, dass die Politik den Vorrang hat, während die Wirtschaft, so wichtig sie auch sein mag, ihrem Wesen nach der Politik untergeordnet sein muss.

        Da ein Widerstand gegen den Kommunismus und ein Sieg über diesen nur mit Hilfe des Nationalismus möglich ist, ergibt sich daraus, dass
        der westliche Superkapitalismus die Koexistenz mit dem Kommunismus aufs entschiedenste fördert und dass die Superkapitalisten, selbst
        wenn sie keine Zionisten sind, kein anderes langfristiges Ziel haben können als die schlussendliche Verschmelzung mit dem Kommunismus – wobei sie oft nicht ahnen, dass der Endsieg ihres Antinationalismus sich sogleich als Triumph des zionistischen Nationalismus erweisen würde.
        Dementsprechend gibt es – und dies ist ungeheuer wichtig – nur eine einzige Waffe, die der Superkapitalismus erfolgversprechend gegen
        den Nationalismus einsetzen kann, nämlich eine sozialistische oder kommunistische Ideologie, welche die Kräfte der Unterwelt und des
        wurzellosen Intellektualismus mobilisiert und bei Bedarf als Rammbock gegen alle nationalistischen Ziele einsetzt – ausgenommen eines, den Zionismus.“

        https://ia801409.us.archive.org/28/items/Benson-Ivor-Der-zionistische-Faktor/BensonIvor-DerZionistischeFaktor-DerJuedischeEinflussAufDieGeschichteDes20.Jahrhunderts2000272S.Text.pdf

    • Anti-Illuminat said

      Zustände die wir hierzulande auch bald haben, wenn es nicht schon so geschehen ist

  3. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  4. x said

    x

    http://brd-schwindel.ru/dresden-stadtverwaltung-opfert-eigene-helfer/

  5. x said

    x

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/05/05/die-grunen-die-ausplunderung-deutschlands-ist-staatsrason/

  6. x said

    x

    https://bumibahagia.com/2018/03/05/grausamkeiten-der-russen-einige-weitere-auszuege-von-millionen/

    • Sabine said

      Grausamkeiten der Russen – einige weitere Auszüge von Millionen

      Ich habe gelobt, die Deutsche Geschichte des letzten Jahrhunderts aussen vor zu lassen. Ich lösche mein Gelübde. Ich kann und will nicht schweigen.

      .
      Nein! Nicht darum geht es, heute sich gegen Russen zu empören! Null nicht!

      Und nein! Nicht geht es darum, sich wohlig schaudernd in Ungeheuerlichem zu suhlen!

      .
      Ja, warum hänge ich denn zum Wiederholten Male raus Kunde davon, welch unbeschreibliche Gräuel Anglikaner, Russen, Polen an Millionen wehrlosen Deutschen verübt haben?
      Ich tue es aus einem einzigen Grunde: Kenntnisnahme davon kann den Neuling dazu bewegen, die gesamte Geschichte Deutschlands endlich neu unter die Lupe zu nehmen.
      Mit Budget von Milliarden wurde die letzten 70 Jahre billionenfach das Gift gestreut, wonach die Deutschen es gewesen seien, welche „eiseskalt brutal“ mit Gefangenen umgegangen seien. Zweifelsfrei kam es vor, dass Deutsche einen Gefangenen völkerrechtswidrig behandelten. Doch waren dies seltene Ausnahmen. Und es kam vor, dass solch deutsche Uebeltäter von Deutschen streng bestraft wurden, das schloss Erschiessen des eigenen Landsmannes mit ein.

      .

      Ich kenne intelligente Deutsche, im besten Alter und jünger, die sagen gelangweilt, dass dies alles weit zurückliege, dass es sie nicht betreffe, dass es sie nicht interessiere. Welch Wahn. Welch Ignoranz.

      Nur auf Grund der den Deutschen angedichteten Gräueltaten war es möglich, das Gebilde BRD zu schaffen. Nur auf Grund der den Deutschen angedichteten Gräueltaten war und ist es machbar, dass Deutschland immer noch als Feindesland behandelt wird, dass 30’000 US Soldaten auf deutschem Boden hausen, von Deutschen bezahlt, dass auf deutschem Boden 100 US Atomraketen lauern, dass vom deutschen Ramstein aus todbringende Drohnen starten, dass Deutschland eine Scheinlegislative und eine Scheinexekutive hat, welche dafür sorgt, dass Deutschland – nach 4 Jahrzehnten des gewährten Aufschwunges ausblutet, hier, jetzt, heute.

      .

      Kein Volk ist so leichtgläubig wie das Deutsche. Wer sagte das? Napoleon? Kein Volk ist so erfinderisch und tüchtig wie das Deutsche. Oh, es geht nicht nur um Deutschland. Die gesamte Menschheit soll als tumbe Arbeitssklaven rotieren, bei Laune gehalten mit Händi, Genderwahn und kleinen gruseligen Geschichten, da und dort ein Attentat, damit das Leben spannend bleibt. Doch besonders tüchtige Völker müssen gedeckelt werden. Nicht umsonst ist Paris zu brennen im Begriffe, denn Franzosen sind auch zu schlau und zu tüchtig. Doch Deutsche sind die Spitze der Gefahr für die „Elite“. Darum werden die Geschichtslügen mit Posaunenchören hochgehalten, täglich tausendfach, in Radio, TV, Film und Grossklopapier.

      .

      Thom Ram, 05.03.06

  7. x said

    x

    Abkopiert:

    Macht hoch die Tür, das Tor macht weit
    Veröffentlicht: 29. August 2015 in Aktuell

    2

    Erstveröffentlichung dieses Artikels: 26/08/2015 – Quelle: NJ-Autoren

    Macht hoch die Tür, das Tor macht weit

    Es komm’n die Herrn der Herrlichkeit

    Leipziger Volkszeitung Online 23. Januar 2013
    Sozialbürgermeister Thomas FABIAN: „Wir haben zu wenig Migranten in Leipzig, denn durch die Begegnung mit anderen Kulturen kann die Ausländerphobie am besten abgebaut werden.“

    Dr. Frank KretzschmarNicht, dass ich Sie vergessen hätte, Fabian, alte Schwabbelbacke, Ihr Spruch von den zu wenig Migranten in Leipzig, ist für die Ewigkeit. Dank seiner werden Sie, zeitnah bleibt zu hoffen, für immer in der Hölle schmoren. Unseren Leipzigerinnen bereits heute die Hölle auf Erden zu bescheren, setzte allerdings voraus, dass Sie den Blick über den schleimigen Rand Ihres Spucknapfs hinweg in die schwedische Zeitung „Norrköpings Tidningar“ werfen. Dort wurde Ende Juli 2015 berichtet, dass sämtliche 30 Mädchen einer Schulklasse genital verstümmelt sind. Alle kommen aus Familien von Migranten, von denen Sie, Fabian, gar nicht genug haben können.

    Den 28 aus Somalia Stammenden wurde die höchste Form dieser Bereicherung – Infibulation, auch pharaonische Beschneidung genannt – zuteil: „Dann spürte ich, wie mein Fleisch, meine Geschlechtsteile, fortgeschnitten wurden. Ich hörte den Klang der stumpfen Klinge, die durch meine Haut fuhr. Es gibt keine Worte, die den Schmerz beschreiben genitale, grauenhafte Verstümmelungkönnten. ‚Herr im Himmel lass es rasch vorüber sein‘, betete ich, dann verlor ich das Bewusstsein. Als ich aufwachte, begann erst der schlimmste Teil. Mit den Dornen stach sie Löcher in die Haut, durch die sie einen festen, weißen Zwirn schob, um mich zuzunähen. Der Schmerz in meiner Scheide war so furchtbar, dass ich nur noch sterben wollte.“

    Die soll sich mal nicht so anstellen. Schließlich wurde der Vulva ja eine winzige Öffnung belassen, durch die Urin und Menstruationsblut abfließen können. Bis zur Entjungferung, deren Grauen sich auszumalen nur Fans islam-archaischen Macho-Kults wie Sie, Fabian, über genügend Phantasie verfügen. Warum auch nicht? Schließlich wissen Sie niemand Kompetenteren als MOHAMMED, den Propheten der Frauenversteher-Religion des Friedens, auf ihrer Seite: „Aber ja, es ist erlaubt. Komm näher, damit ich dich unterweisen kann: Wenn du schneidest, übertreibe nicht, denn es macht das Gesicht strahlender und es ist angenehmer für den Ehemann.“

    Zum Glück waren die schwedischen Ärzte und Lehrer, die die Verstümmelungen aufdeckten, kultursensibel genug, keine Anzeige gegen die Eltern der Opfer wegen Beihilfe zu erstatten und das, obwohl diese apokalyptische Grausamkeit bereits seit 1982 mit Knast bis zu 10 Jahren geahndet werden kann und allein das Unterlassen ihrer Anzeige unter Strafe steht. Schließlich verurteilte ein Bundesgericht 2010 die Stadt Uppsala zu Schadensersatz von 6000 Euro, weil einer ihrer Sozialarbeiter wegen des Verdachts der Verstümmelung ein 10-jähriges Mädchen gegen den Willen seiner Eltern untersuchen ließ.

    Wie jetzt?! Es gibt in Leipzig noch immer keine Klassen mit 28 Girlies aus afrikanischen Moslem-Clans? Gut Ding will eben Weile haben. Bei der derzeitigen Asylbetrüger-Flut ist das auch für unsere Stadt nur eine Frage der Zeit. Und sollte sich in diese Klassen noch ’ne Handvoll Biodeutsche – Ihre Enkelinnen, Fabian – verirren, werden die, so viel Gruppenzwang muss sein, gleich mit verarztet. Ein Aufwasch. In der Masse schnibbelt und näht sich’s besser.

    Ihr
    Dr. Frank Kretzschmar
    dottorefrank@hotmail.com
    Quelle: NATIONAL JOURNAL

  8. x said

    x

    UFO am Südpol entdeckt ?

    http://www.vol.at/ufo-am-suedpol-entdeckt/5695707

  9. Nostradamus und Irlmaier unisono: 2019 das Jahr des Unterganges…und sie werden kommen über das Meer…wie die Heuschrecken…eine tödliche Plage…aber es werden keine Tiere sein…! Noch Fragen, Kienzle…? 🤔

    • Gernotina said

      Das „Tier aus dem Meer“ – Meer ist das Völkermeer (sprachbildlich)

      (Joh. Offenbarung)

      • GvB said

        Habe gerade wieder im Buch: „Johannes von Jerusalem“ gelesen:
        Nostradamus(Michel de Notre Dame) hat von Scaliger abgeschrieben und beide vom „Johannes von Jerusalem“.

        Johannes von Jerusalem (ursprünglicher Name: Jehan de Vezelay), ein französischer Tempelritter des 12. Jahrhunderts, war einer der neun Gründer des geheimnisvollen Templerordens. In der Zeit nach dem Ersten Kreuzzug grub er im Tempelberg von Jerusalem und schien dort ein großes Geheimnis entdeckt zu haben,

        Johannes von Jerusalem: Auszug aus den Prophezeiungen
        http://www.hist-chron.com/k/kreuzz04a_Risi_prophezeiungen-Johannes-von-Jerusalem.htm

    • ALTRUIST said

      Der Germane

      2019 ?

      So lange noch warten ?
      Das haelt doch bis dahin ein durchschnittlich Wachgewordenener nicht aus !
      Ich warte jeden Tag darauf , dass das Richtige , Unaufhaltsame nun endlich geschieht .

  10. Annette said

    Deutsche —> entwaffnet
    Clanfamilien —> bewaffnet

    FINDE DEN FEHLER

  11. Annette said

    https://wnanzeiger.wordpress.com/tag/steuern/

  12. Ottogeorg Ludwig said

    Importierte Afrikanische Kannibalen in das Löwengehege zur Nahrungsbereicherung des Überlebenden !

  13. Skeptiker said

    Mutti Merkel Ihr neues Volk.

    Jo Conrad
    Am 04.03.2018 veröffentlicht
    Jo Conrad macht sich Gedanken über aktuelle Entwicklungen, Tod eines Bloggers, staatsfinanzierte Bigamisten, Tafeln, Dieselverbote, dunkle Pläne und das Bewußtsein für ein neues Sein.

    Präsident Joachim Gauck mit importierten Kongo Kannibalen.

    Gruß Skeptiker

    • Sehmann said

      Gauck: “Die Chancen der Zuwanderung wird an Fahrt gewinnen, wenn sich noch mehr Menschen als bisher von dem Bild einer Nation lösen, die sehr homogen ist, in der fast alle Menschen Deutsch als Muttersprache haben, überwiegend christlich sind und hellhäutig … Ich meine, wir müssen Nation neu definieren: als eine Gemeinschaft der Verschiedenen.”

      „Gemeinschaft der Verschiedenen“ – klinkt so ähnlich wie weißer Rappe.

  14. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  15. arabeske654 said

    So begründet Hawking seine Theorie

    Um seine Theorie zu untermauern, holte Stephen Hawking weiter aus und meinte, dass das Universum keine Grenze habe. „Die Euklidische Raum-Zeit ist eine geschlossene Oberfläche ohne Ende, genauso wie die Oberfläche der Erde. Man kann imaginäre und reale Zeit so sehen, dass sie ihren Beginn am Südpol hat. Das ist ein ebener Punkt der Raum-Zeit, an dem die normalen Gesetze der Physik bestehen. Es gibt nichts südlich vom Südpol, also existierte nichts vor dem Urknall“, schlussfolgerte der 76-Jährige.
    Hawkings Theorie einfach erklärt

    Wem die Worte von Stephen Hawking jedoch zu kompliziert sind, für den hat es Journalistin Rachel Feltman auf dem Portal „Popular Science“ noch einmal heruntergebrochen.

    „Man kann die Uhr bis an die Ränder dieser ersten Momente der Existenz zurückdrehen. Aber zu fragen, was davor kam, wäre, als würde man fragen, warum man weiter nach Norden laufen kann, wenn man am Nordpol angekommen ist. Die Zeit, wie wir sie definieren, verliert ihre Bedeutung, während das Universum zusammenschrumpft“, so Feltman.

    https://www.gmx.net/magazine/wissen/urknall-stephen-hawking-ueberrascht-theorie-32851632

    Dieser Urknallzombie weiß es, aber er sagt es nicht, weil damit diese ganze einsteinsche Blödsinn in sich zusammen fällt. Zeit ist im Universum eine bedeutungslose Variable und beschreibt nur die Ausdehnung des Universums. Sie besitzt wie Raum keinerlei Attribute, die physikalisch Wirkungen ausüben. Es gibt kein zuvor oder danach. Das Universum war immer, ist immer und wird immer sein, weil es aus einem sich selbst speisenden Prozeß des Entstehens und Vergehens besteht, der Energie in Materie und Materie in Energie wandelt.

    • Skeptiker said

      @Arabeske654

      Aber wenn es kein zuvor oder danach gibt, aber eine Ausdehnung des Universums besteht, so klingt das irgendwie unlogisch.

      Genau so unlogisch wie Entstehen und Vergehen, wenn das Universum doch schon immer da war.

      Nun ja.

      Gruß Skeptiker

    • Quelle said

      Ach ja, was wir alle uns vorstellen…

      Die geometrische Struktur der Bewegung der Dichte, die die Materie umgibt, die erst den Raum entstehen und uns die Fibonacci Spiralen im Universum sehen lässt. Die Bewegung selbst gleicht einer Fibonacci-Raum-Spirale, wodurch die optische Täuschung entsteht, dass sich der „Inhalt“ (die „Sterne“ oder Galaxien) des Universums „bewegen“ würde, während sie nur eine „Teilbewegung“ der Fibonacci-Raum-Spiral-Bewegung „widerspiegeln“, woraus viele Physiker und Mathematiker falsche Schlussfolgerungen abgeleitet haben, wie etwa die „Expansion“ des Universums selbst, obwohl dies sich ja in einem „Plenum“ befindet…..
      wie auch immer-

  16. ALTRUIST said

    Nigerianer sollen 18-Jährige zerteilt und verspeist haben!

    Kein Einzelfall . In Afrika scheint das normal zu sein.

    Zum IQ der Goldstuecke gibt es in der Quelle weitere interressante Artikel .

    Ein Grund wird ersichtlich, wenn man sich diese Karte aus IQ Research: World ranking of countries by their average ansieht, die den durchschnittlichen Intelligenzquotienten der Länder zeigt und eine auffallende Ähnlichkeit zwischen der globalen IQ-Verteilung und der Mordratenverteilung laut der obigen Karte erkennen läßt:


    https://morgenwacht.wordpress.com/tag/afrikaner/

    • ALTRUIST said

      Der Tod von Johannesburg

      Eins war das Carlton Hotel ein reiches Statussymbol für Johannesburg; ein international berühmtes Etablissement, wo die Vermögenden stilvoll speisten, tranken und schliefen… Das 600-Zimmer-Hotel, dessen Bau sieben Jahre dauerte, wurde im Jahr 1972 eröffnet und 1997 geschlossen — weil der Aufenthalt dort für die Menschen zu gefährlich geworden war, nachdem sie so häufig angegriffen wurden, wenn sie sich auf die umgebenden Straßen hinauswagten.

      Mehr in

      https://morgenwacht.wordpress.com/2017/02/23/der-tod-von-johannesburg/#comment-4073

  17. Skeptiker said

    Was sind das hier überhaupt für Fake News?

    Der Volkslehrer & Ursula Haverbeck im Gespräch mit SS – Unterscharführer Franz Suchomel (Treblinka)
    Franz Suchomel (* 3. Dezember 1907 in Krumau, Österreich-Ungarn; † 18. Dezember 1979) war ein deutscher SS-Unterscharführer und an der Aktion T4 sowie der Aktion Reinhardt im Vernichtungslager Treblinka beteiligt.

    Suchomel wurde für seine im Vernichtungslager Treblinka begangenen Verbrechen vom Landgericht Düsseldorf am 3. September 1965 in den Treblinka-Prozessen zu sechs Jahren Zuchthaus verurteilt.

    Am 06.03.2018 veröffentlicht

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Das obige Video ist bestimmt ein Streich von der Antifa, weil die sind ja für Ihre Blödheit bekannt, sprich ein IQ von 64.

      Zu dumm zu begreifen, aber intelligent genug, mit Steinen zu werfen.

      O wie schön ist Thüringen

      Der Volkslehrer
      Am 06.03.2018 veröffentlicht

      Gruß Skeptiker

      • Petra said

        Auch schön 🙂

        • Skeptiker said

          @Petra

          Also mein Auto brauchte noch Super Benzin.

          Mike Hansen Teil 5

          Ja früher, das waren noch schöne Zeiten in Hamburg, aber heute.

          Nur noch Flüchtlinge.

          Gruß Skeptiker

        • Sehmann said

          wiki: Rudolf Christian Karl Diesel (* 18. März 1858 in Paris; † 29. September 1913, lebend zuletzt an Bord des Fährschiffs Dresden auf dem Ärmelkanal bei der Überfahrt nach England gesehen) war ein deutscher Ingenieur und der Erfinder des Dieselmotors.

          An dem vielen Feinstaub seiner Dieselmotoren ist er offensichtlich nicht gestorben.

          • GvB said

            Ich dachte der Rudolf hat nen „unehelichen Sohn“ hinterlassen, gell.

            bezeichnend mal wieder gewisse Symbole

            Aber er heisst ja eigentlich Mark Sinclair

            (geb.in Alameda County) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent, Filmregisseur und Drehbuchautor

      • hardy said

        soweit ich weiß, können auch Affen Steine schmeissen.
        Die Sache mit dem Diesel hatte auch eienen Vorlauf, der hier
        http://www.concept-veritas.com/nj/15de/globalismus/20nja_abgas_holocaust.htm
        ziemlich gut erklärt wird

  18. ALTRUIST said

    IQ und menschliche Leistungen – die Debatte geht weiter

    https://morgenwacht.wordpress.com/2013/09/01/iq-und-menschliche-leistungen-die-debatte-geht-weiter/

    • Sehmann said

      Aus dem Artikel:
      „Es ist interessant, daß der IQ sehr grob gesprochen zunimmt, je weiter man nach Norden geht.“ –

      Dazu passt ein TV-Beitrag über die Intelligenz von Tieren, den ich vor einigen Monaten zufällig sah.
      Eine Meisenart, die sowohl in Alaska wie in Kansas vorkommt, wurde in Gefangenschaft gehalten und deren Nachkommen bestimmten Intelligenztest unterzogen (um an Futter zu gelangen mussten bestimmte Schwierigkeiten überwunden werden).
      Dabei erreichten die Meisen, deren Vorfahren aus Alaska stammten, ihr Ziel viel häufiger, als die Meisen, deren Vorfahren aus Kansas stammten.
      Erklärung: Um im klimatisch harten Alaska zu überleben, mussten die Meisen einfallsreicher sein, „dumme“ Meisen hatten geringere Überlebenschancen. Ihre Intelligenz vererbten sie an die Nachkommen weiter.
      Auch unsere Vorfahren mussten einfallsreicher sein, um unter ungünstigen klimatischen Bedingungen überleben zu können.

      • arabeske654 said

        • arabeske654 said

          Preisfrage: Welcher magnetische Pol liegt am georgraphischen Nordpol?

          • Sonnenwolf said

            Der magnetische Südpol.

          • Skeptiker said

            @Arabeske654

            Früher war doch alles schöner, auch die ersten Festplatten.

            40-Zoll-Festplatte mit 6 Megabyte

            Die Urahnen moderner Festplatten sind echte Giganten, die wenig speichern konnten. Erst in den 80ern kam die erste Gigabyte-Platte auf den Markt, deren Größe bis heute Besucher des Münchner Computermuseums staunen lässt.

            Gruß Skeptiker

          • Sonnenwolf said

            Kongruieren die Kardinalsrichtungen ?

    • Exkremist said

      https://www.amazon.de/gp/aw/d/3902732016/ref=mp_s_a_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1520420385&sr=8-3&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=weiss+intelligenz

  19. Skeptiker said

    Eben gerade gesichtet, kenne ich noch gar nicht.

    ∞ Reichsrecht Antarktisvertrag – Neu Schwabenland aktuell!

    Am 04.03.2018 veröffentlicht

    Unter dem Video gibt es noch viele Infos.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Komisch, ich bin der Meinung, das obige Video habe ich vor ca. einem Jahr schon mal gesehen.

      Was soll da nun so neu sein?

      Gruß Skeptiker

    • Sehmann said

      Geschätzte Einwohnerzahl in Neuschwabenland zwischen 3 Mio und 450 Mio – dann kann man auch gleich sagen, das man es nicht weiß.

  20. ALTRUIST said

    Die Folgen des satanischen Imports des niederen IQ liest man taeglich :

    2016 hatten Islamgläubige in der Normandie dem Priester Jaques Hamel während einer Morgenmesse die Kehle durchgeschnitten.

    Ein Jahr zuvor hatte die französische Polizei einen algerischen Studenten verhaftet, der Anschläge auf christliche Gotteshäuser geplant hatte. Sie hatten bei ihm zu Hause, Handgranaten, Maschinengewehre, Schutzwesten und IS-Propaganda gefunden.

    https://www.journalistenwatch.com/2018/03/07/frankreich-mehrere-kirchen-verwuestet/

    Es ist nun wirkliche nur eine Bruchteil , was in den alternativen Medien angefuehrt wird .

    Wobei es in ZDF/ARD diese Meldungen generell nicht gibt .
    Wer will schon Stress haben , wenn man dafuer schon bezahlt …..

  21. ALTRUIST said

    Gruppenvergewaltigung in Dessau Aussagen der Angeklagten sorgen für Entsetzen

    Die Aussagen der Angeklagte wirkten auf die Zuschauer im Saal erschütternd .

    https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/gruppenvergewaltigung-in-dessau-aussagen-der-angeklagten-sorgen-fuer-entsetzen-29827802

    Fuer die Angeklagten ist es kein Verbrechen .
    Wenn Du pimpern willst , dann nehme dir die Muschi , welche Du brauchst und wenn die sich wehrt , dann verstehe das als Zeichen , das sie es will .

    Wenn eine afrikanische Mutter ihr Baby roestet , dann entspricht es ihren Glauben .

    In Suedafrika werden Auserwaehlte mit einem Autoreifen ueber den Hals gestuelpt .
    Dann gibt man Benzin rein und der Auserwaehlte wird so lange gequaelt , bis er den Reifen selbst anzuendet .
    Die versammelte Masse kreischt dazu vor Freude ausgelassen .

    Man kann regelrecht darauf warten , bis es auch in Europa geschieht .

    Taeglich nach 22.Uhr sollen die Flieger mit neuem Import auf dem Flughafen Halle – Leipzig landen .

    Irgendwann kippt der Zustand .
    Die ReGIERenden tun alles wie besessen , um den Durchbruch zum Chaos zu erzwingen .

    Sie werden es nicht freiwillig tun , sondern den Auftrag der Macht hinter sich nur hundekadaverisch folgen , bis man sie nicht mehr braucht .

    Das Ziel kann nur sein , das Chaos zu erzwingen .
    Alles andere ist fern vom menschlichem Verstand .

    • ALTRUIST said

      Gefunden, von mir unkommentiert , auf

      https://hartgeld.com/multikulti.html

      [10:15] Twitter: Ein Polizist über Ausländerkriminalität

      Was mir ein Polizist aus HH erzählte: Wenn die Deutschen wüssten, wie hoch die Ausländerkriminalität wirklich ist, wären sie schon längst mit Fackeln und Heugabeln auf der Straße. Und wenn das so weitergeht, wird die AfD auf 35% kommen, ein Bürgerkrieg ist nicht auszuschließen.“

      Wie schon oft erwähnt: in die Medien schafft es nur ein kleiner Teil aller Taten.

      [11:20] Ich habe den Text herauskopiert, denn solche Tweets verschwinden gerne. Genau deswegen wird die Ausländer-Kriminalität vertuscht: damit es nicht vorzeitig zu einem Volksaufstand kommt. Aus Polizeikreisen hört man schon lange: wenn die Leute wüssten, was sich auf der Strasse abspielt, würde niemand mehr rausgehen. Es ist daher nicht zu empfehlen.WE.

      • Sabine said

        Und wenn es dann zum Chaos kommen sollte, dann müssen wir damit rechnen, daß auch die Menschen (Schlafmützen) gefährlich werden, die sich über den Elektroluden, Actions-Horror- und sonst wie bestialische Filme anschauen.
        Schaut euch eure Nachbarn oder eurer Umfeld genau an.

        Liebe Grüße
        von der Ostsee
        Sabine

      • Ulysses Freire da Paz Junior said

        Wenn das Bewusstsein erwacht, verändern sich die Proportionen, ein süchtiges Denken verhindert viel. Die erste Vorsehung derer, die die Wahrheit suchen, ist zu identifizieren wer sie tatsächlich zensiert, da ist jemand, der von der Lüge profitiert

        „Der Erste Weltkrieg war meiner Ansicht nach nicht nur einer von den unzähligen Kriegen der Weltgeschichte. Jetzt, da der zweite Krieg als mit ihm zusammengehörig erscheint wie der Tender mit der Lokomotive, wirkt er einzigartig. Beide zusammen sind ein Krieg. http://www.geocities.ws/dikigoros2/germaniaesse.htm Dieser ist zum ersten Mal in der Geschichte für übernationale Zwecke benutzt worden, die von den Zielen der Völker im Schmelztiegel völlig verschieden waren. Bevor der erste begann (DAS IST JETZT KLAR), war bereits der Same dieser alles umstoßenden Pläne ausgestreut, und nur sie gediehen und blühten in beiden Kriegen.

        Aus diesem Grunde begann mit dem ersten Kriege etwas Neues in der Geschichte unseres Planeten. Zum ersten Male wurde der riesige Mechanismus ausgelöst, der Menschen von allen Ecken und Enden der Welt veranlaßte, «für die Freiheit» zu kämpfen, wie man ihnen sagte – IN WIRKLICHKEIT ABER: UM DIE FREIHEIT ZU ZERSTÖREN.“
        Quelle: der große Plan der Anonymen S. 82 http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/Der_Grosse_Plan_der_Anonymen/Der_Grosse_Plan_der%20Anonymen_Erstes_Buch_7.htm

  22. Ulysses Freire da Paz Junior said

    Die Philosophie lehrt uns zu zweifeln, was uns offensichtlich erscheint. Im Gegensatz dazu lehrt uns die Propaganda, als offensichtlich zu akzeptieren, woran man zweifeln könnte. [Aldous Huxley.] Wer kriege macht muss sich auch fuer die Flüchtlinge sorgen

    Wenn das Ergebnis der deutschen Niederlage im zweiten Krieg der Welt keinen Frieden brachte, also das Gegenteil des Erwarteten ist, bedeutet dies tatsächlich, dass der falschen Schwein abgeschlatet wurde, und Hitler Recht hatte.

    • Skeptiker said

      @Ulysses Freire Da Paz Junior

      Hier zum Nachlesen.

      Wir haben das falsche Schwein geschlachtet!
      Nachdem Hitler besiegt war, muß Churchill sich wohl die Zeit genommen und MEIN KAMPF gelesen haben. Denn wie sonst sollte man seinen auf das geschlagene Hitler-Reich gemünzten Ausdruck „wir haben das falsche Schwein geschlachtet“ verstehen? (H. Sündermann, „Alter Feind was nun“, S. 55. und)

      Im britischen Parlament vertrat Churchill nach dem Krieg ganz offen die Meinung Adolf Hitlers im Zusammenhang mit dem Bolschewismus: „Ich glaube, daß der Tag kommen wird, an dem alle zweifelsfrei erkennen werden – und nicht nur die eine Seite dieses Hauses – sondern die gesamte zivilisierte Welt, daß es eine unermessliche Segnung für die Menschheit gewesen wäre, den Bolschewismus schon bei seiner Geburt erdrosselt zu haben … [das] hätte den Krieg verhindert.“ (Parlaments-Debatten, Hansard, HOUSE OF COMMONS, Protokoll, London, His Majesty’s Stationery Office, Teil 460, Nr. 46 – Mittwoch, 26. Januar 1949, Mr. Churchill – 950.)

      Kann es sein, daß die Nazionalsozialisten die Wahrheit sagten?

      Hier weiter.
      https://lupocattivoblog.com/2013/07/03/wir-haben-das-falsche-schwein-geschlachtet/

      Gruß Skeptiker

      • Sehmann said

        Bis kurz vor Kriegsende glaubte Churchill, das mit dem Sieg über Deutschland die Weltherrschaft der Briten für Jahrhunderte gesichert sei. Was für eine Fehleinschätzung.
        Das brit. Empire, über 400 Jahre zusammengeraubtes Territorium, das größte Imperium in der Geschichte der Menschheit mit 25% der Weltbevölkerung, verschwand in den folgenden 40 Jahren nach ihrem Sieg über Deutschland.

        • Ulysses Freire da Paz Junior said

          ,,Alle Kriege sind irgenwie ein Ausdruck der Poltik und die Politik geht darauf aus, zu Macht zu kommen. Wenn ein Kämpfer aus dem Kriege heimkehrt und er jetzt weniger Macht verfügt als er bei Beginn des Krieges hatte, dann hat er UNWIDERLEGBAR
          den Krieg verloren.

          So kam es daß die hauptsächlichen, besiegten Mächte im ersten Weltkrieg England, und Deutschland waren. Rußland fand sich unmittelbar nach reiner revolutionären Umgestaltung vor einer ungeheuren Vergrößerung seiner Macht, da Deutschland und das Österreich-Ungarische Reich als europäische Großmächte ausgeschieden waren. Amerika war in politischer Beziehung Sieger, aber es ermangelte einer politisch erfahrenen Führerschicht und war völlig, seine neue Machtstellung zu konsolidieren, daher mußte es das meiste seines Gewinnes wieder aufgeben.

          Offensichtlich sind die Verluste Deutschlands: zwanzig Prozent seines Territoriums, völliger Verlust seiner im Ausland liegenden Guthaben, Verlust des Kolonialreiches, Verlust des Großteil seines rollenden Einsenbahnmaterials, seiner Mineralschätze, Verlust seines Prestiges – alles wurde ihm durch das Versailler Diktat geraubt.

          Noch mehr aber mußte England auf sein Verlustkonto buchen: An Amerika verlor seinen vollständigen Einfluß in der westlichen Hemisphäre ebenso gründlich wie auch seine frühere Suprematie zur See, an Rußland mußte es seine Position in Zentralasien, an Japan und Amerika seine Machtstellung im Pazifik und an die Weltrevolution der Farbigen sein Weltprestige abgeben.

          Hitler hatte den Kult moralischer und spiritueller Stärke und nicht der brutalen Gewalt, die er verabscheute. Er wollte das Konzept des ethnischen Schutzes der weißen Rasse verschärfen, das die Verteidigung gegen den erstaunlichen jüdischen Rassismus widerspiegelte, der fünftausend Jahre andauerte. In Bezug auf Freiheit und Würde gab er es allen seinen Leuten zurück, die daher anerkannt wurden. Es ist notwendig, in den Filmen der Zeit den klaren Blick der jungen Deutschen zu sehen, die Idealität, Würde und Zweck erlangt hatten. http://kunstmuseum-hamburg.de/erster-spatenstich-zur-reichsautobahn/ Eigentlich geht es bei der Enzyklika „Mit Brennender Sorge“ nicht um den Nationalsozialismus, sondern um den Kommunismus.

          Andererseits war Pius XII. nicht darüber informiert, als er sagte: „Deutschland kämpft für seine Freunde( den Westen) und seine Feinde( die Alliierten), denn wenn die Ostfront sinkt, wird das Schicksal des Westens besiegelt.“ Seite 22. https://kopfschuss911.files.wordpress.com/2016/04/auschwitz-oder-das-schweigen-heideggers-roger-dommergue-1990-31-s-text.pdf

          Es ist unmöglich, weder die Quellen noch die Morphologie des zweiten Weltkrieges zu verstehen, ehe man sich nicht darüber klar geworden ist, daß Englands Übergang in die Einfluss Sphäre Amerikas nicht erst nach dem Kriege sondern bereits vor dem Kriege erfolgte. Ein Mitglied des englischen Parlamentes gab 1942 im Unterhaus seiner Meinung Ausdruck, für ihn habe es den Anschein, als ob England die Wahl habe, ein östlicher Vorposten von Amerika oder ein westlicher Vorposten von Deutschland zu werden. Seine Feststellung deckte nicht alle Möglichkeiten und war in der Form ungenau, aber sie nahm wenigstens als ihre Grundlage die politische Tatsache, daß die Unabhängigkeit und die Souveränität Englands zu existieren aufgehört hatten.

          Englands Unabhängigkeit begann von diesem Augenblick historischen Geschehens dahinzuschwinden, als Englands Politik danach trachtet, daß überseeische Empire zwar erhalten, nicht aber vergrößert werden sollte. Innerlich war dieser Punkt, bereits erreicht, als der Konservatismus Englands, der früher Achtung vor der Vergangenheit bedeutete, in Feindseligkeit gegen die Zukunft umschlug. Die Errichtung der amerikanischen Hegemonie über di Insel könnte durch Dokumente, Diplomatische, einschränkenden Vereinbarungen, durch telefonische Überseegespräche und ähnliches erwiesen werden, aber diese Dinge, die zwar für den Historiker, den Journalisten unentbehrlich sind, sie sind alle ganz unwichtig für den größeren Gesichtspunkt; den die Großen, unbestreitbaren Tatsachen sind an sich hinlänglich ausreichend, u die unterliegenden Machtströmungen zu zeigen. Weder die Macht selbst noch ihre Bewegung kann verheimlicht werden. Was sind jene Tatsachen?

          Die Politik strebt danach zur Macht zu kommen. Es war der ganzen Welt offensichtlich, daß eine Niederlage Deutschlands durch England, wenn sie eingetreten wäre, die Machtstellung Englands nicht vergrößern könnte.

          Ein Krieg, den eine politische Einheit nicht aus eigener Initiative bis zum Sieg durchführen kann, ist nicht imstande, die Macht dieser Einheit und Souveränität zu vergrößern. Der ganzen Welt mußte es klar werden, daß England nicht aus seiner eigenen Initiative heraus einen Krieg gegen Deutschland bis zum endgültigen Sieg bringen konnte. Weder mit den Resten des früheren Empires noch mit den übriggebliebenen abhängigen Gebieten von Frankreich und Polen war ein englischer Sieg über Deutschland offensichtlich möglich. Nichtsdestoweniger begann England einen Krieg gegen Deutschland im September 1939.

          Nach der amerikanischen Kriegserklärung vom Dezember 1941 gab man offiziell in England zu, daß das Hauptstreben der englischen Kriegspolitik darin bestand, amerikanische, militärische Hilfe zu gewinnen. Was aber nicht zugegeben worden war, aber damals offenkundig feststand, war, daß Englands Kriegserklärung gemacht worden ist:

          1. In vollständigen und uneingeschränkten Vertrauen auf Amerikas Hilfeleistung in jeglicher Form

          2. In der Durchführung einer Politik, die in Washington festgelegt war und in keiner Weise die Fortsetzung einer englischen nationalistischen Politik bedeutet.

          Es kam nicht darauf an, wer der Fehlgeburt zum Leben verhalf, die man kollektive Sicherheit nannte, die ein Gemisch von Legalismus, Naivität, Dummheit, Eifersüchtelei und Greisenhaftigkeit war. Die Tatsache steht fest, daß es nur zwei Mächte in der Welt als Nutznießer dieser Politik gibt: Rußland und Amerika. Die lokale Regierung in London begünstige ungewollt Rußland, aber sie arbeitete vollbewußt unter dem Druck von Washingtons Regimes genau nach dessen Anordnungen.

          Der springende Punkt hier ist daß man diese Tatsache deutlich bei den großen Entscheidungen erkennen kann, nachdem sie auch sattsam durch Kriegserinnerungen, Zugeständnisse, Dokumente und ähnliche Dinge bewiesen worden ist. Beispielweise, wenn eine Macht in einen Krieg eintritt, denn sie in militärische Sinne nicht gewinnen kann und der ihr keinen Machtzuwachs zufließe lassen würde, selbst wenn sie einen militärischen Sieg davon trüge, dann bedarf es keines Herumsuchens in der Geschichte um zu wissen, daß die „Macht“ nicht in ihrem eigenen Interesse handelt. In anderen Worten: sie ist ein Protektorat. Vom Standpunkt der Washingtoner Regimes aus waren die Überreste des englischen Staates wertvoll als ein Mittel, um Amerika in einen Krieg gegen Deutschland zu verwickeln entsprechend der Formel von 1916 und der Tatsache, daß die englische Insel wertvoll sein als ein – nach den Worten des amerikanischen Generalstabes – „unverkennbarer Flugzeugträger“ ebenso gut als ein Verschiebegelände für Truppen und Material.

          Zwei Stufen von Torheit können innerhalb der Diplomatie festgestellt werden. Die erste ist von kurzer Reichweite, der Mangel an politischer Gewandtheit, die Unfähigkeit irgendwelche Verhandlungen mit Erfolg zu führen, sowie Vorteile von kurzer Reichweite zu erkennen. Die zweite ist von größerer Reichweite: der Mangel von politischer Weltsicht. Unkenntnis der tiefen Kraftströmungen und der Ponderabilien des Schicklichen. Diese zwei Arten von politischer Torheit stehen einander gegenüber wie das Militärische zum Politischen. Das Militärische ist lediglich eine Waffe des Politischen und muß ihm dienen. Wenn militärisches Denken das politische Denken beherrscht kann daraus nur Unheil entstehen. „Gewinne den Krieg“.

          Wenn die größeren Machtströmungen bei dem Ausklüngeln einer Politik außer Acht gelassen worden sind, dann wird eine politische Niederlage folgen, genauso wenn politisches Denken auf kurze Sicht ständig über solches Denken auf lange Sicht dominiert, der politische Tod, das einzig mögliche Resultat.

          Keine Gruppe innerhalb eines Landes, keine Klasse, keine organische Schicht irgendwelcher Art ist je imstande, die Machtstellung eines gesamten Landes durch einen groß angelegten Verrat zu verbessern. In diesem Sinne bedeutet jeglicher Verrat politische Torheit.
          Die englischen offiziellen Persönlichkeiten von 1939 waren im zweiten Sinn töricht, indem sie durch das totale Fehlen einer Konstatierung der größeren Machtströmungen und ebenso durch das vollständige Fehlen eines staatsmännischen Gefühls für die Definition des Feindes. Der Feind ist der Staat, den man besiegen kann, wenn man zugleich bei diesem Prozeß mehr Macht gewinnen kann.

          Auf diese Weise ist, wenn man sich einen Feind auswählte, dessen Niederlage sich als so kostspielige ausweist, daß man sogar den Verlust einer größeren Macht anderswo in Kauf nehmen muß, sogar ein Sieg über einen solchen Feind eine politische Niederlage zu nennen.

          Um die diplomatische Vorbereitungen des zweiten Weltkrieges nachzugehen, versuchten die englischen offiziellen Deutschland zu isolieren, indem sie Kriegsbündnisse mit Deutschlands Nachbarn, wo immer es möglich gewesen ist, schlossen. Sie rechneten mit amerikanischer Hilfe, verließen sich auf die Ausführungen des Washington Regimes, sie vermuteten daß diese imstande sein würde, Amerika in den Krieg zu füren, entgegen Amerikas geopolitischer Isolierung, entgegen der einmütigen Opposition der amerikanischen Bevölkerung, entgegen dem Widerspruch zwischen der Intervention und dem nationalen Interesse Amerikas und endlich entgegen der fundamentalen, geistigen, völligen Gleichgültigkeit Amerikas auch angesichts eines siegreichen Krieges gegen Europa.

          Diese einzige Frage, die sie als erste zu stellen versämten, war: Welches ist das politische Endziel? Oder in anderen Worten ausgedrückt: Inwieweit wird Englands Macht durch einen erfolgreichen Krieg Amerikas gegen Deutschland vergrößert werden können?
          Das Versäumnis dieser Fragestellung hat die totale Niederlage Englands zur Folge. Wäre diese Frage je gestellt worden, dann wäre es selbstverständlich gewesen, daß England allein diesen Krieg nicht gewinnen konnte und jegliche Machterweiterung, die sich aus eine Niederlage Deutschlands ableiten läßt, Amerika oder einer andern Macht zugute kommen würde. Die endgültige Erklärung der Selbstmordpolitik des englischen Regimes von 1939 – sie wurde den ganzen Krieg hindurch fortgesetzt – verschiedene Wurzeln und wird den Gelehrten und Archivaren noch viel zu schaffen machen.

          Zuerst muß man die offensichtliche und wichtige Tatsache festlegen, daß politische Torheit allein damit nicht belastet werden kann, d.h. daß einige Regierungsmitglieder bewußt und überlegt eine Politik verfolgten, die durchaus nicht englisch sondern nur antideutsch gewesen ist.

          Zweitens ist die Tatsache festzuhalten, daß mehrere Mitglieder dieses Regimes nicht Mitglieder der offiziellen Regierung waren, ja sogar nicht einmal Mitglieder der englischen Organismus.

          Drittens ist folgende Tatsache die größte und wichtigste: mit Joseph Chamberlain ist die englische traditionsreiche Politik zu Grabe getragen worden: die nachfolgenden Staatsmänner waren von geringerer Befähigung, Klassenkämpfer wie Lloyd George und MacDonald, reine Egoisten, imstande jeglichen fremden Einfluß zu vertreten, wie Churchill und Eden, sogar besessene Psychopathen wie Duff Cooper.

          Die englische Nation war in den Krieg als Vasall gezwungen worden, dem man diesen Gedankengang eingeredet hatte, daß er unabhängig handle, und er kam aus diesem Krieg mit allen Eigenschaften einer Kolonie heraus, es fehlte nur die abschließende, legalistische Formulierung. Diejenigen, die in London Regime an der Spitze saßen, die ehrenhafter, wenn auch töricht waren, gedachten Amerika für ihre Zwecke zu gebrauchen, während sie gerade durch ihre Bemühungen in dieser Richtung für die Machtgelüste des Washingtoner Regimes gebraucht wurden.

          Im Jahr 1900 umfasste das englische Reich einschließlich der Meere, auf denen England unbestritten die Oberhand hatte, 17/20 Teile der Erdoberfläche. Innerhalb Europas ging der große Strom von England nach Deutschland. Das kann nur bedeuten, dass England die Nation war, die damals das Schicksal Europas besetzte. Das Schicksal bestimmte, dass England im 19. Jahrhundert Hüter der westlichen Zivilisation war.

          Vom kulturellen Standpunkt aus betrachtet, bestand der zweite Weltkrieg aus drei organisch trennbaren Kriegen. https://lupocattivoblog.com/2018/02/20/monsterwaffe-russlands-atom-torpedo-fuer-den-weltuntergang/#comment-512590 Der erste war ein interkultureller Krieg: England gegen Deutschland. In der Ideen Terminologie war es ein Krieg des Kapitalismus gegen den Sozialismus, aber tatsächlich war es ein Kampf zwischen Vergangenheit und Zukunft – denn der Kapitalismus gehört der Vergangenheit und der autoritäre, ethische der Zukunft an. Da die Vergangenheit nie der Tatsache höchstens dem Scheine nach die Zukunft überwinden kann, hatte dieser interkulturelle Krieg nur zwei mögliche Ergebnisse: Sieg der Idee des ethischen Sozialismus oder Chaos innerhalb des ganzen westlichen Organismus.

          Deutschland verlor an Macht, das ist richtig, aber England verlor noch viel mehr. England nahm an einem örtlichen Sieg teil und bezahlt diesen mit einer allgemeinen Niederlage. Es tauschte einen militärischen Sieg als ein Mitglied einer Weltkoalition gegen eine große, fundamentale Prinzip der Strategie gerade umgekehrt angewandt: verwende jedmöglichen Stärketaktor an dem unwesentlichen Punkte indem du dir so wenig als möglich für den entscheidenden Punkt vorbehältst. Nach der Revolution und der Konsolidierung des asiatischen Regimes von Moskau ging Rußland als sicherste Macht in die politische Welt.

          Eine überpersönliche Idee, die sich selbst erfüllt hat, kann sich nicht weiter entwickeln. In einer gesunden, organischen Evolution würde sie von der neuen überpersönlichen Idee aufgesogen werden, aber die katastrophale Form des ersten Weltkrieges verhinderte die normale Evolution.

          Es war Englands politische Schwäche, welche auf diese Weise den antieuropäischen Zerstörungswillen der asiatischen Massen anfachte. In Wirklichkeit war der Krieg von Anfang bis zu Ende eine Schöpfung des Washington Regimes.

          Während des ganzen Krieges führte die amerikanische Propaganda https://flashbak.com/when-nazis-attack-mens-action-mags-and-hitlers-perverted-minions-28735/ nur einen großen Imperativ: ZERSTÖRT DEUTSCHLAND !!!

          Von da an intervenierte Amerika in allen innereuropäische Angelegenheiten, immer darauf bedacht, die gleiche negativ Politik zu verstärken, eine Politik, die auch antideutsch, „kollektive Sicherheit“ bedeutend und probolschewistisch genannt werden kann. “

          Quelle http://www.whitehonor.com/EnemyOfEurope.pdf

          • Ulysses Freire da Paz Junior said

          • arkor said

            ein guter Artikel betreffend des englischen Interesses und so dargestellt auch richtig. Genau das wollte den Engländern ja auch die deutsche Führung aufzeigen, nämlich, dass es ein sich ergänzendes kontinentaleuropäisches und englisches Interesse gibt, welche England sogar dauerhaft oder sagen wir über lange Zeit, ihr Imperium garantiert hätte.

            Die Deutschen hatten gar kein Interesse wieder als Kolonialmacht aufzutreten, insbesondere da es sichtbar wurde, dass man durch Handel und Fleiß viel bessere Ergebnisse erzielt ohne Verantwortung ans Bein gebunden zu bekommen, welche mit einem Haufen Schwierigkeiten verbunden sind.

            Aber es gab eben noch einen (noch mehrere) Gesichtspunkte für England und der bezog sich auf die direkte Wirtschaftskonkurrenten, wie schon im ersten Weltkrieg und die Gewissheit mit einem deutschen Volk schlicht nicht konkurrieren zu können.
            Die Engländer konnten nicht erkennen, dass ein um das Deutsche Reich prosperierendes Kontinentaleuropa sie mit ihren Kolonien noch wichtiger und wohlhabender machen würden und wichtiger.

            Egal wie, die Fehleinschätzungen der Feinde betraf nicht nur die Engländer, sondern auch das Deutsche Reich, insbesondere vor dem ersten Weltkrieg, denn genau hier war eigentlich der Knackpunkt, wo der Krieg bei konsequenter Vorbereitung gewonnen hätte werden können, wenn man die sich ergebende spätere mögliche Konstellation wahrgenommen hätte.

            Allerdings hielt man an einer überholten Auffassung des Krieges fest und Ehrbegriffen, die die Welt mit den Deutschen nicht teilten.

        • x said

          x

          und in der königlichen Schatzkammer lagern hunderte wenn nicht tausende von Litern konvertiertes Blut

  23. x said

    x

    Abkopiert:

    Klicken Sie hier, um die Nachricht in Ihrem browser zu sehen.

    Sie wollen SOS Leben aktuell nicht mehr erhalten? Unsubscribe

    Frankfurt am Main, den 07.03.2018

    Liebe Freunde!

    ich war regelrecht erschüttert, als ich heute diese Nachricht in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ las:

    Volker Kauder, Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU im Bundestag, gewährte der SPD die Möglichkeit, einen eigenen Gesetzesvorschlag zur Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen (§ 219a) einzubringen und dafür die erforderliche Mehrheit bei den Grünen, den Linken und der FDP zu bilden.

    Hinsichtlich des Rechts auf Leben der Ungeborenen und des Werbeverbotes für Abtreibungen wurde also die Koalitionsdisziplin preisgegeben.

    Wir dürfen diesen Verrat der Union an den Ungeborenen so nicht stehen lassen.

    Deshalb bitte ich Sie, eine Protest-Mail an Volker Kauder zu schicken (Unser Textvorschlag unten).

    Weil man eine solche Vorgehensweise seitens Volker Kauders kaum für möglich hält, zitiere ich die FAZ von heute:

    „Der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion, Volker Kauder, hat in Gesprächen mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles eine Ausnahme von dem Grundsatz akzeptiert, die künftigen Koalitionsfraktionen dürften im Bundestag nicht versuchen, mit anderen Fraktionen eine Mehrheit zu organisieren. Die SPD-Fraktion brachte daraufhin, wie am Dienstag bekannt wurde, einen Gesetzentwurf im Bundestag ein, der das im Paragraphen 219a des Strafgesetzbuches geregelte ‚Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche‘ aufheben will“.

    Diese Nachricht ist aus zwei Gründen schockierend:

    1.Dieser Schritt der Union ist ein Verrat am Schutz des Lebens der ungeborenen Kinder. Werbung für Abtreibung (in Deutschland nach wie vor eine illegale Tat) ist ungeheuerlich.
    2.Offenbar haben Volker Kauder bzw. CDU/CSU nichts von der SPD als Gegenleistung verlangt. Es handelt sich also um ein Geschenk an die Abtreibungslobby im Bundestag.

    Dass die Fraktion der Union immer noch das Werbeverbot aufrechthalten und gegen jegliche Änderung des § 219a StGB stimmen will, entschuldigt das Vorgehen Kauders in keiner Weise.

    Gegen diese Ungeheuerlichkeit müssen wir unsere Stimme erheben und protestieren.

    Deshalb bitte ich Sie, heute noch eine Protest-E-Mail an MdB Volker Kauder zu verschicken.

    Die Kontaktdaten von Volker Kauder MdB sind:

    Berlin
    Platz der Republik 1
    11011 Berlin
    volker.kauder@bundestag.de
    Telefon: 030/227-74401, -74402

    Unser Text-Vorschlag (Sie können selbstverständlich einen anderen Text verwenden):

    Sehr geehrter Herr Kauder,

    ich bin erschüttert über die Tatsache, dass Sie die SPD aus der Koalitionsdisziplin entlassen haben, damit diese einen eigenen Gesetzesentwurf im Bundestag einbringen kann, der das Werbeverbot für Abtreibungen aufheben soll. Zudem darf sie mit den Grünen, der Linken und der FDP eine Mehrheit zur Aufhebung des § 219a StGB bilden.

    Dieses Entgegenkommen der Union gegenüber der SPD ist aus zwei Gründen schockierend:

    1. Dieser Schritt der Union ist ein Verrat am Schutz des Lebens der ungeborenen Kinder.

    2. Offenbar haben Sie bzw. die Union nichts als Gegenleistung verlangt. Es handelt sich also um ein Geschenk an die Abtreibungslobby im Bundestag.

    Ich bitte Sie, unverzüglich diese Entscheidung zu revidieren.

    Ebenso bitte ich Sie, mit ihrem Koalitionspartner SPD Projekte auszuarbeiten, die das Recht auf Leben der ungeborenen Kinder effektiv schützen. Angesichts der höheren Abtreibungszahlen im vergangenen Jahr ist dies dringend nötig.

    Mit freundlichen Grüßen

    Mit bestem Dank und herzlichen Grüßen,

    Pilar Oldenburg
    SOS Leben online

    • x said

      x

      Das Bild mit dem Text:

      „WARUM WILL MAN WERBUNG – UM MICH ZU TÖTEN ?“

      http://fpec.imgus11.com/public/2678238b34f784f6be53249682687640.png?r=757726772

      ist in dem Bericht mit eingeschlossen

      • x said

        x

        Vor gerade ca. 3 Stunden hat unsere 24jährige Enkelin mit ihrem 3 Monate „alten“ Sohn und damit auch unserem ersten Urenkel, ihren Besuch bei uns über etwa 2 Stunden beendet.

        Es gibt NICHTS, was schöner und ergreifender sein kann, für uns als noch relativ junge Urgroßeltern.

        Und, er ist auch ein bildhübscher Junge, man kann sich an ihm fast nicht satt sehen, das bestätigen auch immer wieder andere Mütter, z.B. mit Aussagen wie „ein wahres Goldstück“.

        So ein kleiner Mensch in der Familie gibt uns immer wieder einen Aufbau- und Energieschub – das schafft keine Pille der Welt.

        • arabeske654 said

          Wenn wir von «Entartung» sprechen, beziehen wir uns natürlich auf den Umstand, dass die Verdrängung des Kapitalismus im alten
          Sinne eine der üblen Folgen der von den Regierungen betriebenen Politik ist. Die Regierungen sind einer ihrer fundamentalsten
          sozialen Verantwortungen nicht gerecht geworden, indem sie die Entstehung von wirtschaftlichen Machtkonzentrationen zugelassen haben,
          die stark genug sind, um die Regierungen selbst unter ihre Knute zu bekommen. Dies alles reiht sich nahtlos in einen Prozess ein,
          durch welchen den weissen und christlichen Völkern, sei es in ihrer europäischen Urheimat oder anderswo, die Entscheidung über ihr
          eigenes Schicksal weitgehend aus der Hand genommen worden ist.

          Für diesen Stand der Dinge sollten die abendländischen Völker niemanden verantwortlich machen ausser sich selbst.
          Schliesslich haben sie, indem sie Geld und materiellen Besitz zum einzigen Wert erhoben, eine Umwelt und eine Atmosphäre
          zwischenmenschlicher Beziehungen geschaffen, die für die energische und selbstbewusste jüdische Minderheit mehr Vorteile bot als für sie
          selbst. Das Ergebnis dieses Wertewandels ist überall sichtbar. Der abendländische Mensch, sei er nun Engländer, Franzose, Deutscher,
          Amerikaner oder Südafrikaner, ist von einer Art seelischer Erkrankung befallen, die seine Moral unergräbt, seine Phantasie und Tatkraft lähmt
          und jegliche Art geistiger Aktivitäten schwer behindert. Diese Erkrankung ist natürlich je nach den persönlichen Umständen unterschiedlich stark.
          Da der abendländische Mensch sich selbst nicht mehr treu sein kann, ist er zum leichten Opfer kultureller und politischer Verformungen geworden, deren
          hauptsächliches Symptom vom Einzelnen als Fehlen von Richtung und Ziel erfahren wird. Ein erdrückendes Gefühl der Sinnlosigkeit unseres Daseins verwandelt
          die Gebildeten, und namentlich die jungen unter ihnen, scharenweise in eine leicht knetbare revolutionäre Masse, die von den Hintergrundmächten
          beliebig für ihre Ziele eingespannt werden kann.

          Es reicht allerdings nicht aus, beim abendländischen Menschen eine seelische Erkrankung zu diagnostizieren und deren Symptome und Folgen aufzuzählen.
          Zur Gesundung brauchen wir auch eine Einsicht in die Ursachen der Krankheit; wir müssen die Natur der Verformungen und die den Symptomen zugrunde liegenden
          Einflüsse erkennen.
          Die ganze bekannte Geschichte der menschlichen Rasse bestätigt, dass der Mensch seiner Art nach ein soziales Lebewesen ist und dasseine der grundlegendsten
          Bedingungen für seine moralische Gesundheit in der Sicherheit besteht, die ihm das Gemeinschaftsgefühl bietet.
          Dieses hat er noch nie anderswo finden können als in einer klar umrissenen Gruppe von Menschen, die ihm gleichen. Untrennbar verbunden mit diesem Modell der Existenz, das seit Äonen von Jahren besteht und sich auch in einem grossen Teil des Tierreichs findet, ist ein doppelter Verhaltenskodex, den die Natur
          offensichtlich geschaffen hat, um dieses Modell zu erhalten. Innerhalb der Gruppe herrschen Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitige Sympathie (auch wenn der Wettstreit zwischen den Angehörigen der Gruppe ein Element der Unruhe in dieses Bild bringt). Gegenüber Aussenstehenden empfinden die Gruppenmitglieder Gleichgültigkeit,
          die, wenn die Umstände es erfordern, sehr rasch in Feindschaft und Konflikt ausufern kann.
          Ein Individuum, das in dieser Gruppe lebt, ist niemals moralisch verwirrt. «Diese Menschen», sagt es sich, «sind mein Volk. Ihnen kann ich trauen, und sie können mir trauen. Ich helfe ihnen, und sie helfen mir.» Es findet ein tiefes Gefühl der Geborgenheit in dem Wissen, dass um es herum Menschen leben, die durch gemeinsame Interessen und Pflichten mit ihm verbunden sind. Mit dieser festen Grundlage unter den Füssen ist ein Mensch bereit, sein Leben aufs Spiel zu
          setzen oder gar in den sicheren Tod zu gehen, wenn das Wohl seiner Gemeinschaft es erfordert.
          Was der Einzelne unter diesen Umständen sein «Gewissen» nennt, ist Teil eines psychologischen Mechanismus, der dafür sorgt, dass er gegenüber anderen Angehörigen der Gruppe oder gegenüber der Gruppe selbst einen Verhaltenskodex an den Tag legt, der den Interessen der Gruppe und allen Individuen, aus denen sie sich
          zusammensetzt, optimal dient. Die moralische und politische Verformung, an der die europäischen bzw. europäischstämmigen Völker leiden,
          kann somit als Folge der Auslöschung der früher bestehenden Grenzen zwischen verschiedenen Menschengruppen und deren erzwungener Eingliederung in eine grössere politische Einheit gedeutet werden. Der Einzelmensch, dessen Denkweise das evolutionäre Produkt jahrtausendealter Erfahrung ist, steckt nun in einem Dilemma.
          Er wird in eine heterogene menschliche Umwelt hineingezwungen, kann sich jedoch nicht von seinem tiefverwurzelten Bedürfnis nach einer homogenen menschlichen Umwelt befreien.
          Wie kann dieser Einzelmensch in einer heterogenen Gesellschaft mit ihren seltsamen neuen, durch ökonomische Interessen diktierten Strukturen nun zwischen «uns» und «ihnen» unterscheiden, zwischen denen, die zu ihm gehören, und den anderen, aussenstehenden? Noch schmerzlicher ist das Dilemma, wenn er sich in einem Vielvölkerstaat wiederfindet, der von Angehörigen grundverschiedener Rassen und Lebensformen bewohnt ist, die in manchen Fällen nicht einmal eine gemeinsame Sprache sprechen.

          Die Folgen für den abendländischen Menschen sind ein innerer Konflikt und tiefe Verwirrung. Seine Reaktionen sind nicht mehr einfach und klar, wie dies in der überschaubarer strukturierten Gesellschaft der Fall war, aus der er hervorgegangen ist, sondern so wirr, dass sie seelische Störungen hervorrufen, wozu auch Schuldgefühle und Auflösung der Moral gehören. Der Einzelne ist in sich selbst zerrissen, und sein schöpferisches und intellektuelles Potential ist ebenso vermindert wie seine Fähigkeit zum effizienten Zusammenschluss mit Menschen seiner eigenen Gruppe.
          Doch enden die Probleme hier noch nicht – weit entfernt davon! Die Gesellschaft lässt ebenfalls Anzeichen tiefer innerer Spaltung erkennen, weil die vielen leidenden Einzelmenschen dazu neigen, sich zusammenzuschliessen, um einen Ausweg aus dem Dilemma zu finden, das der Verlust des doppelten Verhaltenskodex mit sich gebracht hat. Je nach der Art des Auswegs, der ihnen vorschwebt, schliessen sie sich einer von zwei Hauptgruppierungen an, die wir als die Rechte und die Linke bezeichnen können.

          Auf der Rechten finden wir jene, die das Heil in der Wiederherstellung kleiner, homogenerer menschlicher Einheiten suchen, in welchen die Psychologie des doppelten Verhaltenskodex wieder ungehemmt wirken kann; zumindest aber wehren sie sich gegen jene Einflüsse, die auf die Schaffung noch grösserer und noch heterogenerer politischer Einheiten hinstreben, deren letzte Konsequenz die Gründung eines Weltstaats ist.

          Unter den Vertretern der Linken ragen Individuen heraus, bei denen der Intellekt sich auf Kosten des Instinkts einseitig entwickelt hat und die das Heil in einer imaginären Welt suchen, wo alle Völker gleich, ja ununterscheidbar sind und wo das Erbe der Menschheit, der doppelte Verhaltenskodex, einem einfachen Kodex weicht, jenem der allumfassenden Freundschaft und «Brüderlichkeit».

          So wird ein Konflikt, der in der Seele des Einzelnen entstanden ist, auf die Gesellschaft als Ganzes verlagert, und zwar in einem Ausmass, dass dadurch ganze Familien auseinandergerissen werden. Diese Situation kann jede kleine, fremdstämmige Minderheit dann zu ihrem eigenen Nutzen ausschlachten. Wie sich dies alles in den
          kommenden Jahren entwickeln wird, wissen wir nicht, doch können wir klar erkennen, dass die psychologischen Störungen, die sich aus den Bestrebungen zur Einführung eines einfachen Kodex der allgemeinen Freundschaft und Gleichheit bei einer genetisch auf den doppelten Verhaltenskodex programmierten Menschheit ergeben, zu einer seelischen Erkrankung führen, welche das moralische und politische Potential der westlichen Völker überall verkümmern lässt und ideale Bedingungen für eine kleine jüdische Minderheit schafft, die, in der Zerstreuung geeint, ihren eigenen doppelten Verhaltenskodex eifersüchtig wahrt.
          Der Schlüssel zu diesem einzigartigen Vorteil, den die jüdische Minderheit geniesst, liegt in einem – bisher durch die Religion gestärkten
          – System intensiven Lernens, das es dem jüdischen Volk ermöglicht, in der Zerstreuung eine feste und egozentrische nationale und rassische Einheit zu bewahren, während für andere Völker nationale und rassische Einheit stets an geographische Grenzen gebunden waren. Gerade weil Rassenbewusstsein und Nationalismus bei den
          Juden keine Verankerung in einem Territorium besitzen, sind sie bei ihnen intensiver entwickelt als bei anderen.

          https://ia801409.us.archive.org/28/items/Benson-Ivor-Der-zionistische-Faktor/BensonIvor-DerZionistischeFaktor-DerJuedischeEinflussAufDieGeschichteDes20.Jahrhunderts2000272S.Text.pdf

          • Ulysses Freire da Paz Junior said

            @ Arabeske654 …. auch fuers Buch,

            Gruß Ulysses

            • arabeske654 said

              Bedankt Euch bei Essenz, der hat das gestern vorgestellt. Ich hab’s nur gelesen und fand es bemerkenswert.

            • Ulysses Freire da Paz Junior said

              Dankbarkeit gilt für alle, die die Wahrheit fördern – Mutter der Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit

        • Skeptiker said

          @X

          Das freut mich ja richtig.

          Meine Oma hat mir immer Rotbäckchen mitgebracht.

          Rotbäckchen TV Werbung aus den späten 60er Jahren

          Gruß Skeptiker

          • x said

            x

            Skeptiker, eine Oma oder einen Opa habe ich nie kennen gelernt, die sind verstorben, da war ich zu klein, um mich noch daran erinnern zu können. Aber daher war für mich schon mit 14 Jahren klar, dass ich sehr jung heiraten werde, damit meine Kinder junge Eltern haben werden. Der Plan ist aufgegangen und wenn das Schicksal will, können wir auch noch Ururgroßeltern werden.
            Unsere Kinder haben sich immer darüber gefreut, dass sie so junge Eltern haben, wir sind gerade mal 18/22 Jahre älter als unsere Kinder, das heißt wir haben mit 18 + 22 Jahren damit begonnen, die Verantwortung für eine Familie zu übernehmen, das gibt es heutzutage wohl kaum noch.
            Wir haben uns Ende 1968 700.- DM geliehen zum Heiraten, damit wurde ein Kostüm für meine Frau gekauft + Bluse und Schuhe, die Trauringe und für mich auch ein paar Schuhe, der Anzug, das Hemd und die Krawatte hat mir mein zukünftiger Schwager geliehen, war ja Wehrpflichtiger zu der Zeit im Rang eines Gefreiten (mit Ach und Krach), mein Einkommen war also mehr als dürftig.
            Mir war aber nicht bang, hatte ja einen Beruf erlernt und das arbeiten habe ich nie gescheut, im Gegenteil, 60 Stundenwochen waren immer angesagt und empfand ich auch nicht als Belastung, hatte ja fast unendliche Kräfte wie ein Bär.
            Und das tolle daran, ich zumindest habe es NIE auch nur eine Sekunde bereut, wir hatten aber auch Glück mit unseren Kindern und auch mit unseren Enkelkindern, ich könnte es mir kaum besser wünschen.

          • Skeptiker said

            @X

            1968, ja das waren noch schöne Zeiten.

            Hamburg damals 1968 – 1969

            Und damals war ich 6 Jahre alt und hatte eine Eisenbahn zum spielen.

            Gruß Skeptiker

        • ALTRUIST said

          x

          Sehr schoen beschrieben .

          Vielen Dank und noch viel Freude mit Deinen Enkeln und Urenkeln .

          Die Unfruchtbare wird diese Grundwahrheiten nie erfahren , sie wird dieses Glueck nicht erfahren .

          • Skeptiker said

            @ALTRUIST

            Nun ja, ob das für Deutsche Kinder in Deutschland noch so schön ist?

            Lehrer legt sich mit Merkel an: „Keine Kanzlerin des deutschen Volkes“ – Protest vor Bundestagswahl.

            Am 20.09.2017 veröffentlicht

            Wies überhaupt 2030, in Hamburg ist das doch jetzt schon so.

            Gruß Skeptiker

    • ALTRUIST said

      x

      Ich vertrete die Auffassung , dass eine gesunde soziale Gemeinschaft generell keine Parteien braucht .

      „Das Grundübel unserer Demokratie liegt darin, daß sie keine ist. Das Volk, der nominelle Herr und Souverän, hat in Wahrheit nichts zu sagen.“

      Hans Herbert von Arnim

      „In die Demokratie wurden einst große Hoffnungen gesetzt; aber Demokratie bedeutet einfach nur das Niederknüppeln des Volkes durch das Volk für das Volk.“

      Oscar Wilde

      „Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen; // Der Staat muß untergehn, früh oder spät, // Wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.“

      Friedrich Schiller

      Parteien sind privatrechtliche Vereine deren politische Inhalte und Ziele ueber die Medien verbreitet und manipuliert werden .
      Wenn man weiss, wer die Medien beherrscht , dann weiss man auch wer die Parteien fuehrt und lenkt .

      • x said

        x

        Altruist:

        Man weiß heute ganz klar und ohne Abstriche, dass das Kapital es NIE zulassen wird, dass die schwächere Position z.B. der Mensch, auch nur den Hauch einer Chance bekommen wird, um überhaupt gegen das Kapital angehen zu können.

        Die Masse wird man leider oder wohl kaum einigen können, es gibt immer versaute Charaktere, die eben gerade durch ihren versauten und miesen Charakter nach oben kommen werden.

        Unser sehr verehrter Herr Adolf Hitler war diesbezüglich eine extreme Ausnahmeerscheinung, er konnte die normalen Menschen allein mit Worten mitreißen und mit seinen Ideeen millionenfache Begeisterungsstürme auslösen, hat den Menschen einen Zukunftsplan gegeben durch Arbeit und Brot und Wohnung, hat die Familie an die erste Stelle gesetzt und hat für sich selbst keinen Reichtum angesammelt und wie oft wollte man ihn umbringen ?

        Und sollte es mal jemand ernsthaft wagen, die Energie des Geldes zu brechen bzw. aus der Hand der Wenigen zu nehmen…… siehe John F. Kennedy.

      • arabeske654 said

        Es liegt in der Psychologie des Menschen, das er nur allzu gern bereit ist sich einer wohlwollenden Autorität freiwillig zu unterwerfen.
        Das ist eine bequeme Sache, gestattet es doch Verantwortlichkeit für das eigene Versagen anderen aufzubürden und einen Schuldigen benennen zu können für die Fehlschläge im eigenen Leben.
        Dieses vermutete Wohlwollen ist die Triebkraft des Wahlzirkus der BRD und funktioniert nun schon seit 1949 reibungslos.
        Sollte diese Autorität, das in ihr vermutete Wohlwollen in der Realität nicht mehr abbilden können, weil es eben niemals vorhanden war und sich die versprochenen Maßnahmen nicht erfüllen sondern durch eben Maßnahmen darstellen, die ein Wohlwollen ausschließen, muß nichts weiter getan werden, als eine neue frische Autorität zu bilden, welche die alte Autorität heftig kritisiert und neue Versprechungen leistet. Wie ein Rattenfänger von Hameln wird diese neue Autorität alle enttäuschten Kritiker einsammeln und wieder im Strom der Ohnmächtigkeit einspeisen.
        Es werde selbstverständlich bei diesem, sich immer wiederholenden Prozeß, einige Ausreißer auftreten, welche diese Mechanik durchschauen und den Prozeß als solches kritisieren. Die empörte Masse aber wird diese als Verschwöhrungtheortiker, Chefideologen und schlimmeres diffamieren und sich von ihnen distanzieren. Sodaß der Gesamtprozeß dadurch nicht gefährdet wird und endlos weiter geführt werden kann.

  24. Hat dies auf V O L K S T R I B U N A L PRESSEDIENST rebloggt.

  25. ALTRUIST said


    Frauen in Damaskus gehen shoppen.

    Syrische Frauen in #Damaskus. Blue Jeans statt schwarze Schleier! Frauen sitzen in Bars. In Mekka kaum vorstellbar – in Berlin-Neukölln leider auch nicht. Und die Regierung unterstützt „Rebellen“, die solche Frauen unter die Burka pressen wollen. Schande. #syrienreise pic.twitter.com/al9dXTSwLy

    — Dr. Christian Blex (@ChristianBlex) March 5, 2018

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afdler-in-syrien-frauen-sitzen-in-bars-und-tragen-jeans-statt-burka-in-mekka-und-berlin-neukoelln-kaum-vorstellbar-a2367073.html

    Eine Gruppe von AfD-Abgeordneten ist in die syrische Hauptstadt Damaskus gereist. Sie wollen sich ein Bild von der Lage im Land machen. Bei Union und SPD löste die Reise große Empörung aus.

    Als „einfach widerlich“ bezeichnete der menschenrechtspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Brand, die Reise. „Während Bomben und Giftgas von Diktator Assad eingesetzt werden“ würden die AfD-Politiker „ohne Skrupel in die Kameras lächeln und sich mit der Täter-Clique treffen“, so Brand.

  26. ivan said

  27. GvB said

    Gegen Judenfeindlichkeit in Baden-Württemberg: Antisemitismus-Beauftragter steht offenbar fest | Baden-Württemberg | SWR Aktuell | SWR.de

    Michael Blume heisst der Mann…
    https://www.swr.de/swraktuell/bw/antisemitismus-beauftragter-fuer-baden-wuerttemberg/-/id=1622/did=21291684/nid=1622/5e9ugh/index.html

  28. Wahrheit said

    Fakt ist doch, JEDER will was von der NGO BRiD, also bitte hinten anstellen, die Firma – NGO – BRiD aussaugen und der Letzte macht das Licht aus!
    Die NGO BRiD ist NICHT Deutschland/Deutsches Reich und die Freiheit beginnt erst hinter dem Eis!!!
    Da Merkel eine Polin ist hat Polen natürlich den Vorzug und der BRiD – Dumm – Michel zahlt ALLES, wenn er nur seine Bundesliga sehen darf!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/polen-will-685-milliarden-euro-kriegsreparationen/ar-BBJYJGR?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    • ALTRUIST said

      Wahrheit

      Auch das ist Theater .

      Polen hat bis heute keine Gebietskoerperschaft .
      Sie koennen fordern was sie wollen .
      Sollte die BRD zahlen , so haben wir damit direkt nichts zu tun .
      Ablenkung .

  29. Essenz said

    Im Auftrag des VerfSchutzes: Bachmann macht sich an die Spaltung der AFD

    https://michael-mannheimer.net/2018/03/06/im-auftrag-des-verfschutzes-bachmann-macht-sich-an-die-spaltung-der-afd/

    • Skeptiker said

      @Essenz

      Im obigen Bericht steht ja…

      ==================
      Ein Serienkrimineller, ein Mann mit grenzenlosem Macht- und Geltungsdrang, ein professioneller Intrigant, der jeden aus dem Pegida-Orgateam Dresden hinausbiss, der ihm zu groß wurde. Die charismatische, hochintelligente und belesene Tatjana Festerling war sein prominentestes Opfer – und man darf sicher sein, dass Bachmann bereits damals Schützenhilfe seitens des VerfSchutzes bekam, sich Festerling zu entledigen. Denn unter ihr war die Pegida eine wirkliche Bedrohung für Merkel: Zigtausende lauschten ihren aufrüttelnden Reden und Analysen.
      ====================
      Da musste ich erst mal überlegen wer das ist, ich meine diese hochintelligente Frau.

      Tatjana Festerling – Wutrede: Es geht ums Überleben – tut endlich was!

      Nun ja, jedem das Seine.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Eilmeldung: AFD-BUNDESVORSTAND VERBIETET WEITERE ZUSAMMENARBEIT MIT BACHMANN
        22. Februar 2018

        Michael Manneimer, 22.2.2018

        Schon wieder Bachmann? Leider ja. Eine brandaktuelle Nachricht von einer Entscheidung des AFD-Bundestvorstands, zwingt mich, entgegen meinem Vorhaben, die causa Lutz Bachmann beerdigen, zu einer erneuten Nachricht:

        Denn PI, das jahrelang mit Bachmann engstens zusammengaerbeitet hat und dessen Vorgaben, nur über Pegida, und ansonsten über keine anderen Widerstandsorgansiationen im Großen und Ganzen befolget (und sich damit von Bachmann erpressen ließ), wird es nicht tun. Auch von Stürzenberger, der sich zum Intimus Bachmanns gemausert hat, wird keine Stellungnahme zu erwarten sein.

        Daher dieser kurze Bericht mit einer politisch brisanten Entscheidung des Bundesvorstands der AfD:

        WARUM DIE AFD MIT LUTZ BACHMANN SCHLUSS MACHEN MUSSTE

        Hier weiter.
        https://michael-mannheimer.net/2018/02/22/eilmeldung-afd-bundesvorstand-verbietet-weitere-zusammenarbeit-mit-bachmann/

        Aber was 13 Tage so ausmachen können, die haben wohl alle ein Kurzzeitgedächtnis.

        Gruß Skeptiker

      • Sehmann said

        Tatjana Fensterling war auch bei privaten Grenzwächtern in Bulgarien

        Aber reise bitte nicht gleich los an die bulgarisch-türkische Grenze.

        • Skeptiker said

          @Sehmann

          Wo sind überhaupt die anderen Kommentarschreiber.

          Sind die schon im Einsatzgebiet?

          Nur noch SS hier.

          Gruß Skeptiker

          • Sehmann said

            Ohne positives feedback aus Neuschwabenland fährt hier niemand ins Einsatzgebiet.
            Für den Einsatzfall bereite ich mich schonmal mental vor. Ich werde auf jeden Fall vor Ort sein, zumindest mit meiner juristischen Person, während meine natürliche Person sich mental auf die Gartenarbeit vorbereitet, ist in ein paar Wochen ja schon soweit.

      • Essenz said

        @Skepiker

        Der 1.Kommentar unter dem Artikel:

        Kollateralschaden_DeutschesVolk sagt:
        6. März 2018 um 12:52 Uhr

        Die Aussage von Petry trifft es zu hundert Prozent! Mag sein, dass Gauland und Meuthen diesen Zusammenschluss weder geplant haben, noch wollen – aber de facto(!) sind durch diesen Konventsbeschluss die Dämme gebrochen.

        So versucht Meuthen gestern noch verzweifelt in der „Jungen Freiheit“ dagegenzuhalten, dass es keine offizielle Zusammenarbeit mit der AfD gäbe und er – Zitat – „gehe nicht davon aus, daß sich jemand von uns zu gemeinsamen Auftritten mit Herr Bachmann hinreißen läßt.“
        Quelle: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/afd-chef-meuthen-kein-schulterschluss-mit-pegida/

        Leider ist das Kind längst in den Brunnen gefallen. Gestern Abend sprach der sächsische Landes- und Fraktionsvorsitzende Jörg Urban auf der PEGIDA-Bühne.
        Was natürlich heute dankend von allen Medien aufgegriffen wurde. (https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-sachsen-tabubruch-hochrangiger-afd-funktionaer-bei-pegida-joerg-urban-lutz-bachmann-466338)
        Selbst im roten „Breaking“-Band auf n-tv läuft es gerade stündlich.

        Da kann Meuthen noch so viele Details „klarstellen“. Das Ding ist leider durch und die Presse stürzt sich darauf.

  30. Skeptiker said

    Gruß Skeptiker

    • Sehmann said

      Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht „kriminell“ nennen kann..…ich habe Frau Bundesjustizministerin Zypries mitgeteilt (2002) daß sie „lügt“ wenn Sie in der Öffentlichkeit von einer „Richterlichen Unabhängigkeit“ spricht. Ehem Richter LG Stuttgart, Frank Fasel Süddeutsche Zeitung 9.04.08
      „Es gibt faule, alkoholkranke, geisteskranke und Staatsdiener als Richter“
      Prof. Dr. jur. Erich Schöndorf, ehem. Ex-Staatsanwalt, Bad Vilbel
      „Die Sammlung deutscher Fehlurteile bundesdeutscher Gerichte spiegelt eine Gedankenführung bei den Richtern wieder, die mit demokratischem Verständnis nichts mehr gemein hat; gleichwohl setzt keine Partei eine Änderung des Zustandes der dritten Gewalt in die erste Reihe ihrer Forderung.“
      Ulrich Wickert

      „Die Deutschen müssen sich fragen, ob die Menschenrechte in unsrem Land tatsächlich den Stellenwert haben, der Ihnen nach der Verfassung und Überzeugung aller Demokraten gebührt“.
      Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident
      „Ich habe in Schleswig-Hosltein, in einem ganzen Bundesland, noch keinen nichtkorrupten Anwalt, Richter oder Staatsanwalt kennen gelernt, bis heute!“ Kreisoberinspektorin Marion Dellnitz, Epenwöhrden

    • ALTRUIST said

      Skeptiker

      So funktioniert das Ganze .
      Wenn man heute eine selbsterfuellte Karriere anstrebt braucht man eine juedische Mutter , egal , was man unter juedisch versteht .

      Hast Du jenes nicht , dann begebe Dich in eine Loge der Freimauerer oder anderer Geheimgesellschaften .
      Das Risiko , Du musst Dich der oberen Riege unterordnen .

      Das Letzte zur unaufhaltsamen Karriere , sei fuer das obere Klientiel erpressbar und damit kontrollierbar .

  31. Erwin said

    Prophezeiungen im Rückspiegel: Bundestagswahlen 2017; Zukunft Deutschland

  32. Skeptiker said

    Die Post war schon wieder da 😀

    Der Volkslehrer
    Am 07.03.2018 veröffentlicht
    Ich öffne mal wieder ein paar Päckchen und Briefe. Das ist hochinteressant, denn dabei kommen Dinge zur Sprache, wie: Sittlichkeit der Germanen, Kriegsopfer der Deutschen, die wahren Kriegsgründe, Teile und herrsche!, und vieles mehr!

    Gruß Skeptiker

  33. Passend zum Thema:

    LG,
    Outside-Job

  34. Gibt es Gesetze gegen Kannibalismus?

    Man ist was man isst:

  35. Weil die italienische Regierung nicht in der Lage ist für ihr eigenes Volk zu sorgen, musste dieser Senegalese sterben.
    Ist es auch rassistisch, wenn dass einem Italiener getroffen hätte und der Täter ein Senegalese wäre?

    http://brd-schwindel.ru/florenz-migranten-bespucken-und-verjagen-buergermeister/

    LG,
    Outside-Job

  36. arkor said

    Die deutsche Frau hat den Tiefpunkt seit Bestehen des arisch-germanischen Volkes erreicht, denn es geht nicht mehr tiefer, weil es die Selbstvernichtung darstellt:

    Der geplante Völkermord gegen das deutsche Volk ist auch besonders durch einen Krieg gegen das Rassebewusstsein der deutschen Frau, was ja die gezielte Vergwaltigungspropaganda der Alliierten Schlächter bereits grausam unterstrichen hat.
    Hundertausende Frauen haben sich vor Scham durch die Vergewaltigunsorgien der Alliierten das Leben genommen, was zutiefst zu bedauern ist, aber eben doch Ausdruck dessen war, was ein Volk erhält, nämlich Rassenbewusstsein.

    Nicht nur, dass deutsche Eltern früher ihre Kinder vor den Gefahren, denen sie ausgesetzt gewarnt haben, sondern man hat ihnen auch beigebracht, was überhaupt nicht statthaft ist, da es ein Konsequenz für alle nachfolgenden Generationen darstellt. Die Rassenvermischung.
    Heute jedoch bringen die Eltern ihren Kindern nicht nur überhaupt nicht mehr bei, was sie für ihren Schutz benötigen und was Gefahren darstellt, sondern im Gegenteil, schicken sogar noch Eltern ihre Töchter dahin, wovor sie unsere Vorfahren unter Einsatz ihres Lebens bewahrt hätten.

    Ich bin froh diese gesunde Übelkeit zu spüren, wenn ich Frauen, aber auch Männer sehe, die jegliches Rassebewusstsein verloren haben und sich mit Männern anderer Rassen verpaaren.
    ,Die Wahrheit ist so einfach und unwidersprechbar, dass sie weh tut: Die Nachkommen sind keine Weißen mehr. Bedeutungslos? Scheinbar für so manchen. Fakt ist, dass das deutsche Volk heute mehr Wert auf den Stammbaum ihrer Haustiere legt, als auf den eigenen Stammbaum und die Kinder nicht im geringsten die Realitäten, sprich Konsequenzen von Rassenvermischung beibringt.

    Die deutsche Frau, das krank gemachte Geschlecht. Unvorstellbar, dass die arische, germanische Frau, die ehemals für höchstes Bewusstsein auf allen Ebenen, was natürlich insbesondere ohne Rassenbewusstsein nicht möglich ist. sondern im Gegenteil den Grundpfeiler dazu darstellt, dermaßen herab gesunken ist.
    Natürlich betrifft es nur einen Teil der deutschen Frauen, aber doch insgesamt muss man resümieren: Noch nie war die deutsche Frau so tief gesunken und sie ist an ihren Tiefpunkt angekommen, denn dieser Tiefpunkt, wenn sie sich nicht aus dem Sumpf herauszieht, bedeutet gleichsam auch das Ende des Volkes.

    Selbstverständlich steht es um die Männer nicht im Geringsten besser, die genauso wie die Frauen, weder Werte kennen, noch verteidigen, aber es ist nun einmal die Frau über die Völker erhalten werden.

    Aber das muss ja nicht so bleiben. So hoffnungslos vieles erscheint, so wenig hoffnungslos ist, denn es ist immer noch DAS BLUT DES GEISTIG HÖCHST STEHENDEN Volkes, welches in den Adern rauscht und auf Belebung wartet.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article174301951/Weltfrauentag-Kinderlosigkeit-Akademikerinnen-immer-haeufiger-betroffen.html

  37. […] Nigerianer sollen 18-Jährige zerteilt und verspeist haben! […]

  38. Tom Klein said

    Hoppla.

    Ne kleine Schlampe die sich für Drogen mit Niggern einlässt. Hat sich wohl bürsten lassen und der Fachkraft- Nigger hat nur getan was er halt so tut.

    Zum Glück pumpt die keine Mulattenkinder mehr raus.

    Klingt hart? So ne dumme Schlampe. Als hät der die ausm Kloster geklaut.

    Schade um den Ittaker. War wohl als Patriot in nem Alph unterwegs. Mit ner Beretta wärs noch mehr Italy Folklore gewesen.

    Hätte der auch Anders machen können. Anders halt.

    Ist nicht schad drum. Ist halt so.

    Ich hab kein Mitleid mit der Alten.

    Around Blacks never relax.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: