lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

1945- das kritische Jahr in der Expansion des jüdischen/amerikanischen Imperiums.

Posted by Maria Lourdes - 13/03/2018

Was sehr selten erwähnt wird… Es war im Jahr 1945, als der US-Dollar den Weltreservewährungsstatus erlangte.

Dies war ein kritischer Moment in der Geschichte des Federal Reserve Systems der USA. Das Bretton-Woods-Abkommen hat die Macht der Vereinigten Staaten dramatisch erweitert. Die USA errichtete Militärbasen in Europa und Ostasien.

Bild: Raising the Flag on Iwo Jima (deutsche Übersetzung: „Hissen der Flagge auf Iwo Jima“) ist der Titel einer vom US-amerikanischen Kriegsfotografen Joe Rosenthal am 23. Februar 1945 gefertigten Fotografie, die das Hissen einer US-Flagge durch sechs Soldaten auf einem Berg während der Schlacht um Iwo Jima zeigt. Alle sechs Soldaten, von denen drei noch während der Kämpfe auf der Insel umkamen, gelten in den USA als Kriegshelden. Die deutschen Kämpfer der Gebirgsjäger-Division, die am höchsten Berg im Kaukasus, den Elbrus auf 5642 m Höhe, die Reichflagge hissten, werden heute als Verbrecher betitelt – warum eigentlich? Weil nicht sein kann, was nicht sein darf >>> hier weiter >>>

1945- das kritische Jahr in der Expansion des jüdischen/amerikanischen Imperiums.

Die USA haben Deutschland zu seinem Marionettenstaat gemacht. Dies wurde von einem ehemaligen Geheimdienstchef in seinem Buch Die deutsche Karte zugegeben. Sein Name war Comossa. 

Die deutsche Verfassung ist keine echte Verfassung – mehr dazu gleich hier>>>. Und das deutsche politische System wird immer noch von einer Washingtoner Institution überwacht. Deutsches Gold wird von der Federal Reserve kontrolliert. Dies waren andere Gründe, warum Hitlers Regierung zerstört wurde. Die USA wollten eine Supermacht werden. Es wollte militärisch und wirtschaftlich die Welt beherrschen.

Das private Geld- und Kreditsystem wurde in den Vereinigten Staaten am 23. Dezember 1913 durch Unterzeichnung eines Kongress-Beschlusses (Federal Reserve Act) durch Präsident Woodrow Wilson gegründet. Dem ‚Federal Reserve Act‘ war eine Untersuchung des Kongresses durch Samuel Untermyer, die „Pujo Money Trust Investigation“, vorangegangen. Untermyer, als Anwalt Teilhaber der Kanzlei Guggenheimer, Untermyer & Marshall, assistierte auch beim Entwurf des Gesetzes – mehr dazu hier >>>.

Obwohl nach der amerikanischen Verfassung eigentlich nur Gold und Silber gesetzliches Geld sein dürfen, hat sich ein von privaten Banken gegründetes Kartell unter Führung der beiden Großfinanzgruppen Rothschild und Rockefeller eine private Zentralbank geschaffen mit dem Recht, eigenes Geld auszugeben, welches gesetzliches Zahlungsmittel wurde und für welches anfangs noch die amerikanische Zentralregierung garantierte. Der Vorschlag zur Etablierung einer Zentralbank nach europäischem Vorbild stammte von Paul Moritz Warburg, Teilhaber des Bankhauses Warburg in Hamburg und Kuhn, Loeb & Co. in Neu York. Er wurde auch 1914 auf Vorschlag Präsident Wilsons in den Rat der amerikanischen Zentralbank (Federal Reserve Board) berufen und zu ihrem Vizepräsidenten ernannt.

In dieser privaten Bank wurden nach dem Ersten Weltkrieg die Goldreserven der Welt zusammengekauft, mit der Folge, dass viele andere Währungen ihren Goldstandard nicht mehr halten konnten und in der Deflation zusammenbrachen (erste Weltwirtschaftskrise).

Am Ende des Zweiten Weltkrieges wurde deshalb 1944 in Bretton Woods wieder die Einführung eines neuen Golddollarstandards beschlossen. Während des Weltkrieges verlangten die VSA für die Bezahlung von Rüstungsgütern Gold von den kriegführenden Nationen. Auch das Gold Deutschlands musste als Kriegsbeute abgegeben werden. So sammelten sich über 30.000 Tonnen Gold der Welt allein in den USA – mehr als alle anderen zusammen hatten. Dieses Gold diente als Deckung für die Dollar.

Da aber ein größerer Teil der Dollar in den Zentralbanken der Welt als Reservewährung gehalten wurde, konnten die USA mehr Dollar ausgeben als sie an Goldbasis hatten. Die Länder der Welt brauchten nämlich Dollar, um die Rohstoffe dafür zu kaufen, die nur auf Dollarbasis gehandelt wurden. Neben dem Gold wurde deshalb der Dollar immer stärker in den anderen Zentralbanken zur Hauptwährungsreserve. Die Dollarherrschaft über die Welt hatte begonnen.

Harry Dexter White, ein pro-sowjetischer, engagierter Kommunist, Meistermanipulator und Intrigant. White (1892-1948), war ein jüdischer VS-amerikanischer Volkswirt und Politiker, geboren in Boston, Massachusetts, und war das siebte und jüngste Kind der jüdisch-litauischen Einwanderer Joseph Weiß und Sarah Magilewski.

Harry Dexter White gehörte über viele Jahre zu den Drahtziehern hinter den Kulissen Washingtons. 1934 trat White in den Dienst der amerikanischen Bundesregierung als Assistent des Direktors für Forschung am Bundesschatzamt. Im gleichen Amt rückte er zum Direktor für Erforschung des Geldwesens auf. White gilt als der Urheber des „Morgenthau-Planes“ für Nachkriegsdeutschland >>> mehr hier >>>.

1942 wurde White Spezialassistent des Finanzministers. Als enger Mitarbeiter von Henry Morgenthau jr. wurde er 1943 verantwortlich für die Kontrolle aller wirtschaftlichen und finanziellen Belange des VS-Finanzministeriums. White gilt als der Urheber des „Morgenthau-Planes“ für Nachkriegsdeutschland.

Harry Dexter White entwickelte den „White Plan“ für das Internationale Geldwesen (Monetary Fund). Er war der eigentliche „Kopf“ der internationalen Konferenz von Bretten Woods 1944, galt als „Vater der Weltbank“ und war 1946/47 Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF). Der IWF erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen >>> mehr hier >>>.

Die Weltbank wurde bei Ende des Zweiten Weltkrieges in „Bretton Woods“ unter Federführung des VS-Finanzministers Henry Morgenthau jr. und dessen ebenfalls jüdischem Vertrauten Harry Dexter White geschaffen.

Die Deutschen gehören zu den Haupteinzahlern. Das Institut stellt mit seiner Kreditpolitik auch politische Weichen – ganz im Sinne des Weltherrschaftsanspruchs von „Wall Street“ und Weißem Haus, wie Kritiker finden. Im Februar 1945 wurde H.D. White stellvertretender VS-Finanzminister.

White hatte entscheidenden Anteil am Morgenthau-Plan zur endgültigen Zerstörung des Deutschen Reiches.
Quelle: verschwiegenegeschichtedrittesreich.


Die wahren Kriegstreiber – Was nach 70 Jahren gesagt werden muß.

Die etablierten Politiker, Parteien und Medien sind sich alle einig: „Der 8. Mai 1945 war ein Tag der Befreiung.“ Dementsprechend wurde hierzulande der 70. Jahrestag der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht von offizieller Seite groß gefeiert und den Alliierten für ihre „Befreiungstaten“ gedankt. Doch mit dem Ende des Bombenterrors und dem Schweigen der Waffen war der Krieg gegen Deutschland keineswegs beendet. Für die meisten Deutschen – ob Zivilisten oder Soldaten – begann erst ab diesem Zeitpunkt ein langer Leidensweg, der in der offiziellen Geschichtsschreibung vielfach ausgeblendet oder nur marginal erwähnt wird >>> hier weiter >>>.

Die deutsche Karte: Das verdeckte Spiel der geheimen Dienste

Interessante Tatsachen der modernen Geschichte Europas. Gerd Komossa, beschreibt die Zusammenarbeit mit den US-amerikanischen Militärs. Auch die Rolle Deutschlands im NATO-Bündnis und die „deutsche Karte“ im Spiel der Mächte wird von Komossa einer ausführlichen Untersuchung unterzogen. Eine Lektüre die jeder der an Geschichte interessiert ist, lesen sollte >>> hier weiter >>>.


Was Banker Ihnen nicht erzählen

Die geheimen Macht des Weltbankenkartells – Viele Menschen spüren es instinktiv: Die Weltwirtschaft steht am Rande eines tiefen Abgrunds. Kaum jemand kennt jedoch die wahren Hintergründe. Selbst die meisten Bankiers wissen nicht, was in den höchsten Etagen ihres Berufszweiges hinter verschlossenen Türen vor sich geht >>> hier weiter >>>.


Das Morgenthau-Tagebuch

Dokumente des Anti-Germanismus – Wie der Morgenthau-Plan entstand und durchgesetzt wurde – Aus der Aktenveröffentlichung des US- Senats >>> hier weiter >>>.

Russland Wahlen 2018 – Der Fall Kasparow und die amerikanischen Brandstifter

Die USA unterhalten derzeit enge Beziehungen mit der radikalen proamerikanischen Opposition in Gestalt von Ex-Yukos-Chef Michail Chodorkowski, Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow und andere mehr. Kasparow gilt als wichtigster und schärfster Kritiker des Kreml im Westen, schreibt “Der Spiegel”. Er genießt im Westen ein hohes Ansehen. Kasparows erklärtes Ziel: Putins Regime „demontieren” >>>hier weiter >>>.


Feindbild Russland – Geschichte einer Dämonisierung

Hundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg herrscht im Westen wieder eine russophobe Grundstimmung. Washington und Brüssel erlassen Einreiseverbote gegen Diplomaten, verhängen Sanktionen, sperren Konten, schließen Russland aus internationalen Gremien aus, boykottieren sportliche Großereignisse und mobben „Russlandversteher“ in den eigenen Reihen. Ein Stellvertreterkrieg in der Ukraine verfestigt das gegenseitige Misstrauen >>> hier weiter >>>.


Petra Paulsen: Deutschland außer Rand und Band – Pflichtlektüre!

„So ein Buch zu schreiben erfordert sicherlich viel Mut!“

Das Buch „Deutschland – Außer Rand und Band“ von Petra Paulsen sollte man wirklich gelesen haben – Mutige Schilderung der traurigen Realität – ehrlich und aufklärend, ohne Schönfärberei >>> hier weiter >>>.


Befreie Dich aus diesem Sklavensystem

Die Unfreiheit der Menschen wurde durch einen teuflischen Trick eingeführt: der Reduktion des Einzelnen zu einem machtlosen und ängstlichen Wesen. Die Menschheit hat sich durch eine diabolische Konditionierung in eine Schafherde verwandelt und lässt sich nun von ihren Schäfern in jede beliebige Richtung treiben. Gibt es aus dieser Lage denn kein Entrinnen mehr? >>> Hier die Antworten >>>.


Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie all die verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> hier weiter >>>


Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können … 
>>> hier weiter >>>


Neu-Erscheinung – Stefan Müller hat ein neues Buch veröffentlicht: 

Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

Stefan Müller: „Bis vor zwei Jahren hatte ich mich kaum mit dem Thema beschäftigt, da mir diese ‚linken Ideen’ einfach viel zu phantastisch, abgedreht und auch wirklich absurd vorkamen. Ich hätte mir einfach nicht träumen lassen, dass diese Ideen bei irgendeinem Menschen außerhalb einer verlotterten Kommune auch nur den Funken einer Chance auf Akzeptanz hätten. Doch die letzten Jahre haben mich eines Besseren belehrt: >>> hier weiter >>>.


Verbotene Geschichte: Die neuesten Erkenntnisse werden jetzt enthüllt!

In diesem reich illustrierten Kompendium dokumentiert Luc Bürgin, Herausgeber des legendären mysteries-Magazins, was uns Historiker und Mainstream-Medien verheimlichen. Er enthüllt von A bis Z, was NICHT in unseren Geschichtsbüchern geschrieben steht >>> hier weiter >>>!

Du bist viel mächtiger, als Du denkst!
Aber es gibt da jemanden, der möchte nicht, dass Du das weißt…

Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die haben ein starkes Interesse, dass Du Dich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen hältst. Dieses Buch ist für diese Kreise äußerst gefährlich, denn es enthält Geheimnisse, die Du nicht kennen sollst. Diese Informationen können Dich befreien! Vor allem machen sie Dich stark und selbstbewusst >>> hier weiter >>>.


Amerikas Krieg gegen die Welt

Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten >>> hier weiter >>>.


Schmerzfrei leben – Schmerzfrei für die nächsten 5 Jahre

Die Realität ist, dass die Mehrheit der Menschen verschriebene Medikamente und Medikamente die ganze Zeit, für jedes Problem oder ein Gesundheitsproblem einnimmt. Das ist schlecht, da die Medikamente und Medikamente später.. >>> hier weiter >>>.


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der Molekularmedizin, Biochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Das neue, bayerische Polizeiaufgabengesetz:
„Machtbefugnisse, wie es sie seit 1945 nicht gegeben hat!“

Die Polizei wird mit wesentlich weitreichenderen Befugnissen ausgestattet als je zuvor. Die Freiheit des einzelnen Bürgers wird massivst eingeschränkt. Man kann schon sagen, dass die Möglichkeiten, die das neue Gesetz der Polizei bietet, eindeutig in Richtung Repression abrutschen >>> hier weiter >>>.


Der Weg zu Deiner inneren Mitte geht oft durch die Dunkelheit

Das erfordert viel Mut. Mut seinen eigenen Schatten zu begegnen und sich mutig in die geheimnisvolle Dunkelheit seines eigenen Reiches zu begeben, es zu beleuchten, anzusehen und aufzulösen, um wieder das Licht in Dir zu finden >>> hier weiter >>>.


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…

>>> Hier weiter >>>


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>.


Unbequeme Tatsachen und gefährliche Wahrheiten, die man nicht mehr aussprechen darf!

Mit der Schere im Kopf müssen viele Autoren, Journalisten und Verleger arbeiten und schreiben nicht das, was sie gerne möchten und was auch die Bürger interessieren würde, sondern sie unterliegen einem unsichtbaren Diktat – der Politischen Korrektheit! Hier hingegen wird Klartext gesprochen >>>


Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand!

Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Denn in Wahrheit ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen… hier weiter >>>.


Lieber Mann . . . Hast Du Lust darauf “Mann” zu sein?

Das Leben eines Mannes möchte abenteuerlich, mutig, romantisch und witzig sein. Der folgende Text macht Lust darauf “Mann zu sein!” >>> hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>


Mach 2018 zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier weiter >>>


Think Big Evolution

ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät

Jedes Gesicht ist einzigartig. So individuell wie der Mensch, der es besitzt. Dein Gesicht ist ein Spiegel Deiner Gesundheit, Deiner Persönlichkeit und Deiner Seele. Es spricht Bände >>> hier weiter >>>.


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – auch wenn sie vielen nicht schmecken mag.

Aber darauf wollen wir keine Rücksicht nehmen. Denn auf uns nimmt auch keiner Rücksicht! Wir werden verarscht während wir lächelnd daneben stehen und die ganze Welt weiß es, nur die „doof-gehaltenen Deutschen“ nicht! Wer sich dafür interessiert, was hinter den Kulissen passiert, sollte hier weiterlesen >>>.


Das Glücksvirus: Wahrnehmen, was ist

Wenn Sie bereit sind, das Geheimnis von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung zu erfahren, Ihr bisheriges Denkgebäude aufsprengen zu lassen, den Zustand echten Glücks zu entdecken und zu erleben, ganz gleich, was um Sie herum geschieht – dann beginnen Sie Ihre Reise jetzt.“ Und lassen Sie sich vom „Glücksvirus“ anstecken >>> hier weiter!


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

> Hier weiter >>>


Tipps für Ihre Gesundheit

Gesund und fit, wer möchte das nicht sein, und dass vor allem, bis ins hohe Alter bleiben? Alles rund um die Gesundheit, Vitalität und dabei mehr Lebensfreude, erfahren Sie hier >>>.


Glauben Sie nicht, was Ihnen die Mainstream-Medien über den Krieg in Syrien erzählen!

Tagtäglich berichten die Massenmedien über den Krieg in Syrien. Zeitungen, Radio und Fernsehen schildern, wie die USA und ihre Verbündeten gegen das »verbrecherische Regime Assad« und gegen islamistische Terroristen vorgehen. Doch dies hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun! Mark Taliano bringt die Wahrheit ans Licht. Lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen >>> hier weiter >>>.


Alles ist Veränderung – Veränderung ist unvermeidlich

Es gibt Zeiten, in denen das Neue sich so allmählich entfaltet, dass du die stattfindenden Veränderungen nicht wahrnimmst, bis du plötzlich erkennst, dass alles geschehen ist, ohne dass du es überhaupt gemerkt hast >>> hier weiter >>>.


Was sind die Pläne der Geheimen Weltregierung?

Eine kleine Gruppe von Psychopathen ist für die Kriege in Afghanistan, im Irak und in Syrien ebenso verantwortlich wie für den Konflikt in der Ukraine und den „Arabischen Frühling“. Afrika sowie der Nahe und Mittlere Osten versinken bereits im Chaos, das nun gesteuert auf Europa übergreift. Die Terroranschläge von Paris waren erst der Anfang! In Europa und in den USA werden Polizei-, Gendarmerie- und Militäreinheiten aufgerüstet und für die brutale Niederschlagung von lang vorbereiteten Bürgerkriegen trainiert >>> hier weiter >>>.


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.


Alle Länder, die Einwanderer bezahlen & belohnen, finden Sie hier >>>!


Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition

„Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“ Viele Menschen treffen Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“, was auf den ersten Blick aller Vernunft zu widersprechen scheint – aber nur auf den ersten Blick >>> hier weiter >>>!


Natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen

Wir befinden uns in einer globalen SARS- sowie Denguefieber-Krise. Diese Viren verbreiten sich schneller als wir entsprechende Medikamente entwickeln können, um sie zu bekämpfen. Wie Sie ihr Immunsystem sicher und mit natürlichen Mitteln stärken können, erfahren Sie >>> hier >>>.


Was zu tun ist, wenn es so weit ist

Gewohnt durchdacht, sachlich und vor allem bestens informiert, erläutert Thomas Gebert, mit welchen Mitteln sich seine Leser am besten gegen die drohende Gefahr eines Kapitalverlusts wappnen können. Sein Rat lautet >>> hier weiter >>>.


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Lass los. Mach dich frei.
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Wem gehört die Welt?

Sie heißen Larry Fink, Stephen Schwarzman oder Abdullah bin Mohammed bin Saud Al-Thani. Mit ihren Billionen schweren Fonds legen Blackrock, Blackstone oder Qatar Investment mehr Geld an als Deutschland erwirtschaftet. Sie dominieren längst die zentralen Felder der Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor. Doch wer sie wirklich sind und welche Ziele sie verfolgen, wusste bisher niemand >>> hier weiter >>>.


Wirksame Alternativen bei Infektionen durch resistente Bakterien Krankenhauskeime und MRSA

Pathogene Bakterien sind hartnäckige Überlebenskünstler. Sie tricksen die moderne Medizin aus und mutieren zu virulenten „Superkeimen“, die antibiotikaresistent und zunehmend tödlich sind. Stephen Harrod Buhner, einer der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin, präsentiert schlüssige Belege dafür, dass Heilkräuter mit ihrer komplexen Mischung aus antibiotischen, systemischen und synergistischen Komponenten die beste Abwehrstrategie gegen resistente Infektionen sind >>> hier weiter >>>.


…BIO CBD Öl, Hanföl – Organic Hanf Tropfen


Kokosöl, Bio- Zertifiziert, Kalt gepresst

Unser Bio-Kokosöl ist ein völlig pflanzliches und natürliches Produkt, Bio zertifiziert >>> hier weiter >>>.



Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3

Jeff T. Bowles‘ ungewöhnlicher Selbstversuch: Mithilfe immens hoher Dosen Vitamin D³ (bis zu 100.000 IE/Tag; ärztlich empfohlene Menge = 1.000 IE/Tag) gelang es ihm, seine chronischen Leiden zu heilen. Mit seinem Erfahrungsbericht gibt er detailliert Auskunft über den Verlauf des Experiments und – gespickt mit einer Fülle von Fakten – dem Leser eine wertvolle Anleitung an die Hand, es selbst auszuprobieren >>> hier weiter >>>.


Dauerexperiment/Test bestanden! Schwarz auf Weiß!

„… Ich habe direkt im Januar 2017 angefangen mit 10.000I.E und habe mich nach einer Woche direkt an die 20.000I.E gewagt
natürlich immer schön mit K2 (pro 10.000I.E nehme ich 200µg Vitamin K2!). Nach einem Monat habe ich schon 100.000I.E täglich
eingenommen. Selbst nachdem ich zwei Tage lang 500.000 I.E eingenommen hatte konnte ich keinerlei Nebenwirkungen feststellen.
Ganz im Gegenteil…“ >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken

Die Sonne ist der Motor allen Lebens. Ihre positive Wirkung auf den menschlichen Organismus ist unumstritten, und doch haftet den wärmenden Strahlen der Sonne ein Schatten an: Die Gefahr von Hautkrebs hat uns Menschen den unbefangenen Umgang mit der Sonne genommen, und es ist an der Zeit, ein natürliches Verhältnis zum Sonnenlicht zurückzugewinnen >>> hier weiter >>>.


Sodbrennen

Sodbrennen ist eine sehr tückische Krankheit, die dem Leidenden den letzten Nerv rauben kann und dafür verantwortlich ist, dass man eine große Menge Lebensqualität einbüßen muss. Sodbrennen kommt zustande, indem Magensäure seinen Weg in die Speiseröhre findet und dort wütet. Dies hat zur Folge, dass man Schluckbeschwerden bekommt und einen brennenden Schmerz erleidet. hier weiter


Stress betrifft uns ALLE!

Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung

Wir Menschen werden – speziell in der westlichen Welt – gezielt manipuliert. Wir wissen, dass die Politiker unfrei sind und selten zum Wohle des Volkes entscheiden. Medien werden für Propaganda genutzt. Es ist mittlerweile auch bekannt, dass Konzerne politische Entscheidungen diktieren. Dass wir jedoch in sämtlichen Alltagsbereichen absichtlich verraten, belogen und betrogen werden, ist der Bevölkerung meist nicht bekannt. Wussten Sie beispielsweise, dass Ex-Papst Benedikt >>> hier weiterlesen >>>.


Revolution, Baby!

Nichts um uns ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Als ein junger Mann eine schöne verführerische Frau trifft, ist ihm nicht bewusst, welch großes Geheimnis sich hinter ihrer makellosen Fassade verbirgt. Was ist Realität und was ist Illusion? Verschiedene zeitebenen und Geschichten, die zu Beginn offensichtlich ohne jeden Zusammenhang zu sein scheinen, verbinden sich auf unheimliche Weise >>> hier weiter >>>.


Warum unsere Medikamente nicht mehr sicher sind

Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren: Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien >>> hier weiter >>>.


Gesundheitssystem: 21000 getötete Patienten pro Jahr?

Wenn nicht der Mensch – als Patient und als Pflegender – im Mittelpunkt des Gesundheitssystems steht, sondern Profit, Apparate und Pharmazeutika, dann wird das Gesundheitssystem zur Gefahr. Die Folge: Gestresste Pfleger und Ärzte, Unzufriedenheit, Behandlungsfehler und eine zunehmende Resignation. Einige Mitarbeiter reagieren gewalttätig auf ihre Überforderung. Tausende Patienten bezahlen das mit ihrem Leben >>> hier weiter >>>.


Auge und Yoga

Ganzheitliches Sehtraining. Wenn du brennende, schmerzende Augen hast, durch schlechte Beleuchtung, zuviel Bildschirmarbeit, Feinarbeiten und weitere Belastungen, dann helfen dir diese besonderen Übungen deine Augen zu entspannen und zu stärken. hier weiter


“Die glutenfreie Diät”

Dies Diät setzt als erste Diät bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an und bringt Sie in den Zustand der natürlichen Fettverbrennung. Dieses Buch räumt mit gängigen Diätirrtümern auf und Thomas Sixt zeigt Ihnen einen neuen Weg zu Ihrer Wunschfigur. hier weiter


Dream Body

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz

Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Mein Vater war ein MiB (Men in Black) – ein Whistleblower packt aus!

Wer sind diese rätselhaften Men in Black (MiB), die seit den 1950er-Jahren nach UFO-Sichtungen bei Zeugen auftauchen und diese befragen, deren Fotos konfiszieren oder sie sogar bedrohen? Nur sehr wenig wurde bislang über sie bekannt – jetzt kommt dieses Geheimwissen endlich in die Öffentlichkeit >>> hier weiter >>>.


Schmerzfrei leben mit der Egoscue-Methode

– Schmerzen sind ein Warnsignal. Wer sie unterdrückt, wird ernsthaft krank.
– Schmerzen lassen sich nur heilen, wenn man die Ursache beseitigt.
– Schmerzen hören auf, wenn die Bewegungsmuster neu harmonisiert werden.
>>> Hier weiter >>>.


Werde übernatürlich – Wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen

Durch regelmäßige Meditationspraxis ist es möglich, die chemischen Prozesse im Gehirn willentlich zu verändern und dadurch profunde mystisch-transzendente Erfahrungen auszulösen >>> hier weiter >>>.


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!

Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? Ist Ihre Ehe zerbrochen, Ihr Freund oder gar Ihr Kind gestorben, oder hat ein schwerer Unfall Ihr Leben derart verändert, dass Sie keinen Sinn mehr darin sehen? Sie haben Ihr Gesicht verloren, sind verleumdet, betrogen oder misshandelt worden?

Aufgrund solcher und anderer schwerwiegender und oftmals sogar traumatischer Erfahrungen stellt man verständlicherweise alles in Frage – sich selbst, sein Denken, sein Umfeld, seine Arbeit, die Familie, den Sinn des Lebens überhaupt und meist auch das, woran man bisher glaubte. Man fühlt sich hilflos, sieht keine Lösung, sieht keinen Ausweg mehr! Doch halten Sie inne >>> hier weiterlesen >>>.


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert!

Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten, was können wir tun – und wer steckt dahinter?
>>> Hier die Antworten >>>.


Hitler, Mein Kampf – Eine kritische Edition

Mehr als zwölf Millionen Mal wurde Adolf Hitlers Propagandaschrift „Mein Kampf“ bis 1945 gedruckt und unters Volk gebracht. Seither war jegliche Neuauflage untersagt. Erstmals, 70 Jahre nach dem Tod Hitlers, veröffentlicht das Institut für Zeitgeschichte eine wissenschaftlich kommentierte Gesamtausgabe dieses berüchtigten Buches >>> hier weiter >>>.


Der Dreißigjährige Krieg

Der Dreißigjährige Krieg kostete Millionen Leben und veränderte die politische wie religiöse Landkarte Europas. Bis heute hält die Auseinandersetzung mit dem verheerenden Krieg an. War es ein »teutscher« Krieg? In erster Linie ein Religionskrieg? Oder war es … >>> hier weiter >>>.


Atlas der Vorgeschichte

Mit einzigartigen Karten und Abbildungen zeigt dieser Atlas die entscheidenden Entwicklungen im vorgeschichtlichen Europa >>> hier weiter >>>.


Sie sind nicht krank, Sie sind verstimmt!

Heilung mittels Schwingung – Das „Praxis-Set Stimmgabeltherapie“ ermöglicht Ihnen die Schaffung eines energiereichen Feldes für Sie selbst, Ihre Lieben oder auch Ihre Klienten. Denn Gesundheit ist so viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Ein gesundes Energiefeld verhindert vorbeugend, dass uns die zunehmende Flut an kränkenden und krankmachenden Faktoren nachhaltig Schaden zufügen kann >>> hier weiter >>>.

Medizinskandal Krebs


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…

182 Antworten to “1945- das kritische Jahr in der Expansion des jüdischen/amerikanischen Imperiums.”

  1. arabeske654 said

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    • Anti-Illuminat said

      Guter Artikel weil es den Ursprung unserer Besatzung nennt

    • arkor said

      aus dem Tagesartikel:
      Die deutsche Verfassung ist keine echte Verfassung…….

      ist eine unsinnige Aussage, denn die deutsche Verfassung ist die Verfassung allerdings mit den Besonderheiten des Rechtsstandes von 1945,
      allerdings ist die deutsche Verfassung NICHT das Grundgesetz und kann es auch nicht werden.

      Die Bundesrepublik und so auch die jetzige „Regierung“ die keine ist, denn es regiert der alliierte Verwalter, verbleibt im ALLIIERTEN MANDAT!

      Das Grundgesetz sagt dies ja auch klar und deutlich: Rechte und Pflichten ergehen vorrangig aus dem Völkerrecht was eine eindeutige Aussage ist und auf die feststehende Legislative, nämlich das Völkerrecht im handlungsunfähigen Subjekt hinweist und ebenso, dass die RECHTSFOLGEN GARANTIERT SIND VON DEN BESETZENDEN UND VERWALTENDEN STAATEN!

      Die Eindeutigkeit der Sprache sorgt für Klarheit und jedes rumgeeiere ist schädlich, da der normale Bürger, der noch nie etwas gehört hat und zwar in allen Teilen der Welt, dies verstehen können muss.

      Sprich: Was ist das Grundgesetz? Ein Instrument des alliierten Organs dem Militärgesetz untergeordnet zur Simulation einer rechtsstaatlichen Ordnung, welche faktisch nicht vorhanden ist.

      Nur wer sich klar ausdrückt, dient der Sache und damit werden auch 99,99999999999999999999999999999999999999999 Prozent der Aussagen, welche im Internet oder Büchern unterwegs sind gegenstandslos und überflüssig und man kann sich auf das wenige WAHRE, die SUBSTANZ konzentrieren.

      Es ist doch sehr einfach: Man hat die Wahl das wenige Wahre weiterzutragen oder den vielen verwirrenden Unsinn.

      Die Wahrheit spart Kraft und schon die Ressourcen.

      • arkor said

        ..schont die Ressourcen.

      • arkor said

        wer in einem Zug sagt, man hätte uns von Hitler befreien können, aber die Staatlichkeit lassen, der sollte doch mal seinen Kopf in Ordnung bringen, denn es zeigt ja den von Anfang an feststehenden Plan an, nämlich den heutigen Zustand, der uns, wenn wir dir Kurve nicht kriegen und weiterhin den angebotenen Lügen hinterherlaufen, nicht nur ins Chaos, sondern in eine Mischung aus Bürgerkrieg und Krieg im Innnern bringen würde inklusive eine völkerrechtlichen Kriegszustandes was das Ergebnis hätte, dass der 30-jährige Krieg ein Zuckerlecken dagegen wäre, weil sich wirklich alles gegen alles richten würde und es keine Nische auslassen würde (außer diejenigen, welche in Sicherheit gebracht werden)

        Die abgrunttiefe Bosheit des Plans, der mit der Militärproklamation Nr. 2 zum Fakt für die Welt und das deutsche Volk wurde ist die Grundlage für all das was heute passiert, auch die Pseudowahrheitsmedien, welche wissentlich oder unwissentlich diesem Plan dienen.

        Der PLAN WURDE VEREITELT! MI DER VERBINDLICHEN VÖLKERRECHTLICHEN ERKLÄRUNG und ALLES aber auch ALLES ist bei den ALLIIERTEN VERBLIEBEN und VERBLEIBT es auch, was sie UNS SO GERNE UNTERGESCHOBEN HÄTTEN!

        Alles, was die Bundesrepbublik betrifft VERBLEIBT BEI DEN ALLIIERTEN UND GEHT UNS ALS DEUTSCHE UND DEUTSCHES REICH nichts an!
        SIE haben die RECHTSABWICKLUNG und SÄMTLICHE FOLGEN zu tragen !

        Wir als Deutsches Reich betrachten nur den Menschen in seinen Rechten und Pflichten und seinem jeweilgen Rechtsstand im Verhältnis zu nationalen und internationalen Recht. Daraus leitet sich die Gerichtsbearbeitung des Deutschen Reiches ab.

        Leider wissen die Menschen gar nicht, wie wenig zur Bundesrepbublik gehört, auch dank der unzähligen Scheinwahrheitsmedien, welche lieber eine weitere Lüge x-tausendmal verbreiten als sich auf die wenige Wahrheit zu besinnen und zu konzentrieren!
        Aber genau in diesem Punkt, liegt der Knackpunkt und der Weg aus der fiesen Falle. Werdet Ihr weiterhin Lügen und Schwindel den das System zu Hauf anbietet nachlaufen oder Euch auf die einende Kraft des RECHTS konzentrieren und versammeln!

        ES IST BEREITS ALLES GEMACHT UND ERLEDIGT und man muss es nur noch erkennen, verstehen und sich dahinter stellen! Die Feinde wissen das, deswegen bringen sie ja neue Lügengeschütze gegen uns in Stellung!

        Ein Volk,
        ein Recht,
        eine gemeinsame Basis
        ein Weg!

        https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    • arkor said

      Das Deutsche Reich immer handlungsfähiger:
      Seit der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung und dem damit verbundenen völkerrechtlichen Rechtsbestand bewegt sich alles nach einigen langsamen Anfängen immer schneller. Im BRD-Organ herrscht absolute Sorge vor, die berechtigt ist.

      STELLT EUCH HINTER DIE VERBINDLICHE VÖLKERRECHTLICHE ERKLÄRUNG UND DAMIT UNSERE ALLER RECHTSBASIS und der Weg ist frei, denn er ist schon begangen und man muss nur noch folgen.

      JEDER weiss nun WO der Weg ist und WIE er zu gehen ist und WELCHER EINEN SACHE man sich anschließen muss! Alles andere ist nur noch sekundär, aber ES LIEGT AN EUCH!

      Selbstverständlich ist zu warnen vor allerhand INSZENIERUNGEN AUS DEM ORGAN HERAUS, mit dem sie ihre MARIONETTEN POSTIEREN WOLLEN, was wir nicht zulassen werden.

      Ein Volk
      ein Recht
      eine gemeinsame Basis
      ein Weg

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich

  2. ALTRUIST said

    White, Harry Dexter

    „Plötzlich und unerwartet“ erlag er am 16. August 1948 in Fitzwilliam einem Herzinfarkt. Andere Ermittlungen ergaben Gifttod. Über seinen frühen Tod wurden allerlei Mutmaßungen in der Presse des In- und Auslandes angestellt. Die Leichenfeier fand im Temple Israel zu Boston statt .

    White hatte Pläne für eine Weltwährung „Unitas“ ausgearbeitet. 1946 bis 1947 war er Direktor des Internationalen Geldfonds (Monetary Fund).

    Harry Dexter White und John Maynard Keynes waren die Theoretiker der Bretton Woods Monetary Conference, auf der die Weltbank und der Internationale Währungsfonds geschaffen wurden. White war Mitglied der Kommunistischen Partei . Keynes war Mitglied der Fabier. Sie teilten das Ziel der Schaffung des internationalen Sozialismus. Der IWF und die Weltbank haben seitdem dieses Vorhaben weiterverfolgt.

    http://de.metapedia.org/wiki/Harry_Dexter_White

    Zu seiner Person gibt es viele offene Fragen ……bzgl der gesamten Strukturen des globalen Finanzsystems .

    Das alles hat mit den VSA wenig zu tun . Den Amerikanern geht es nicht anders wie den Deutschen .
    Diese Expansion ist beendet .
    Das Finanzsystem hat seine Grenzen erreicht in diesem System .
    Ein Systemwechsel ist unausbleiblich .
    In der CoL oder Washington DC wird man an Loesungen im Verborgenem sicher arbeiten ……..

    Die verschwiegenen Ursachen der Jahrhundertkrise

    Von Peter Haisenko aufgeschreiben im Jahr 2008 und gültiger denn je
    https://www.anderweltonline.com/wirtschaft/wirtschaft-2013/die-verschwiegenen-ursachen-der-jahrhundertkrise/

    Wer tiefer einsteigen moechte , der sollte sich auch noch mal die Antrittsrede von Trump in aller Ruhe , Zeile fuer Zeile durchlesen und vielleicht auch einen Blick hier rein werfen :

    http://annavonreitz.com/americasomeassemblyrequired.pdf

    und hier

    http://derhonigmannsagt.org/2018/02/12/anna-von-reitz-be-grateful-for-the-russians/

    • Kruxdie said

      Bzgl. Geldsystem siehe hier: „#5 Einzelinterview: Stefan Wehmeier zu Die Rolle des Geldes in der Gesellschaft“ https://www.imgesprae.ch/?p=719

    • Kruxdie said

      Da es eben nicht funktioniert hat, hier nochmal.
      Zum Geldsystem siehe hier: „#5 Einzelinterview: Stefan Wehmeier zu Die Rolle des Geldes in der Gesellschaft“ https://www.imgesprae.ch/?p=719

    • GvB said

      Ein Schlüssel der Welt(-Währungs-) Geschichte liegt auch in Russland.
      Was wäre.. wenn es ein geheimes Russland im Hintergrund gäbe, das

      1. Eine offen Rechnung gegenüber den kommunistisch-bolschewistischen Bankern in den VSA hätte, die damals dem zaristischen Russland den garaus machten (Lenin, Trotzki usw. waren zwar die Mörder aber nicht die eigentlich Mächtigen im Hintergund!Die sassen in den VSA und wie „Zecken im Pelz“ des deutschen Reiches.
      Folge..war der Massenmord an Millionen Russen, Europäern..und zwei Weltkriege..die sicher viel Väter hatte.
      Wer begründete die russ. „Revolution“.. den Kommunismus-Bolschwismus und wer liess Lenin via Schweiz und das deutsche Reich nach Moskau reisen?
      Ein alter verdächtiger Name taucht ja über all im Zusammenhang mit den Rothschilds immer wieder auf:
      Die WARBURGS!

      2. Was wäre wenn.. diese monarchistische (indigen-russische)Geheimgruppe(in Russland u. dem Ausland) die amerikanische Achillesferse FED& Wallstreet vernichten will?
      Ein Anschlag und fallende Kurse an der jüdischen Wallstreet.. wären eine Option.

      Die Frage ist, ob Putin für oder gegen eine geheime Zusammenarbeit mit monarchistischen Gruppen ist.
      Er stammt nunmal aus der KGB-Kaderschmiede..
      Wie steht er wirklich zu den Chabad-Lubawitschern, den Zionisten/Israelis und zu den(seinen?) Oligarchen, welche sämtlich jüdisch-kasarisch sind.
      Aber auch mit der mächtigen orthodoxen russ. Kirche(Diese war immer pro-monarchistisch) tanzt ER…..

      RUssland ist wesentlich ÜBERLEBENSFÄHIGER als die DOLLAR-VSA heute…
      Russland hat enorm viele Bodenschätze, Land und durch die westliche Blockadepolitik auf mehr Selbstversorgung mit Lebensmitteln gesetzt.
      Auch die Armee darf man nicht mehr unterschätzen!

      https://de.rbth.com/gesellschaft/2017/04/14/moderne-monarchisten-warum-sich-die-junge-generation-einen-zaren-wunscht_742637

      Die Monarchistische Partei der Russischen Föderation ist die einzige legale monarchistische Partei in Russland, seit der Oktoberrevolution von 1917. Sie wurde vom russischen Politiker Anton Bakov gegründet und im Jahr 2012 beim russischen Justizministerium registriert.

      Monarchie? Trachtengruppe oder eine zukunftsfähige Alternative?

      • ALTRUIST said

        Sehr aufschlussreich dieser Beitrag .

        • GvB said

          Bin als Idee auf einen gestern gesendeten Film auf diese Sache gestossen. VS-Filme transportieren ja schonmal Hintergründe. Diesen Filminhalt um 180 Grad gedreht ergibt evtl. ein passendes Bild:

          CIA-Analyst Jack Ryan (John Krasinski) stolpert über eine verdächtige Serie von Banküberweisungen – und seine Suche nach deren Quelle katapultiert ihn von seinem sicheren Schreibtisch in eine atemlose Hetzjagd durch Europa und den mittleren Osten, wo ein aufstrebender Terror-Fürst(natürlich der „böse Russe“..) sich auf eine Attacke gegen die USA und ihre Verbündeten vorbereitet…

          TV-Serie basierend auf Tom Clancys Romanen um den Geheimdienst-Analysten Jack Ryan. Nachdem dieser auf der großen Leinwand bereits von Alec Baldwin, Harrison Ford, Ben Affleck und Chris Pine verkörpert wurde, schlüpft in der Serie nun John Krasinski in die Rolle. 🙂

  3. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  4. ALTRUIST said

    Und im Verborgenen experimentiert man weiter , um zu desinformieren, abzulenken , den IQ zu senken, zu verdummen und karrt die Menschen durch die Welt , dami sie sich paaren und die Wurzeln des Einzelnen zerstoeren , damit insgesamt einem Volk keine Fluegel mehr wachsen zum eigenem Handeln und Denken mit dem Focus auf unsere Heimat :

    Der politische Islam als Begleitung in ein neues ganzumfaengliches System der Totalversklavung :

    entnommen aus https://hartgeld.com/cartoons.html

    • Sehmann said

      Und die BRD eignet sich gut zur Islamisierung, weil hier viele Feiglinge und Narren wohnen.

      „Narren erkennt man am Reden ohne Nutzen, am Wechsel ohne Fortschritt, an Fragen ohne Ziel, an Vertrauen zu Fremden und Freundschaft zu seinem Feind.“ – arabisches Sprichwort

      • Wahrheitsforscher said

        Falsch, Sehmann, richtig ist: Die BRD eignete sich gut zur Islamisierung,

        a) weil hier seit 1945-1951 viele quicklebendige insgeheime Juden, die sich betrügerisch seit 1945 allesamt als Deutsche und als Christen ausgeben, Schlüsselstellungen von evang. und kath. und freikirchl. Kirchen, Regierung, Ministerien, Beamtentum incl. Lehrerschaft, Volksvertreterschaft, Bürgermeisterämtern, Stadträten und Gemeinderäten ergaunert haben und sich seit 1945 als Deutsche ausgeben, die weitere Juden aus dem Ausland planmäßig und systematisch hierher eingeladen und eingeschleust haben.

        b) weil diejenigen, die hierher als angebliche Moslems eingeladen und eingeschleust wurden und eingewandert sind, zu einem großen Teil ebenfalls insgeheime Juden sind, nämlich zum Schein vom Judentum zum Islam konvertierte Juden, kurz bevor sie hierher einwanderten.

        Immer mit Ausnahmen.

        Aber die Imame der Moscheen und die Korankreise gehören zum Judentum, genauso wie die christlichen Pfaffen und deren Kirchenvorstände, Bibelkreise, Hauskreise, Asylantenhelferkreise, Integrationskreise usw., und auch die Freimaurerlogen und freimaurerischen Rotarier, Lions, Soroptimists, Service clubs und deren Integrationskreise, Asylantenhelferkriese usw. Alles insgeheime Juden.

        • Sehmann said

          „die hierher als angebliche Moslems eingeladen und eingeschleust wurden und eingewandert sind, zu einem großen Teil ebenfalls insgeheime Juden sind“ – das glaube ich nicht (ist aber kein Grund mich als Feind zu betrachten).

          • ALTRUIST said

            Sehmann

            Richtig , soviele Menschen juedischen Glaubens gibt es scheinbar doch nicht .

            Die politische Islamisierung ist mindestenst seit 1945 in Deutschland/Europa aktiv .
            Der normale Muslime ist in diesem Prozess/Experiment Opfer und Taeter zugleich .
            Die wenigsten wissen es .

            Das Experiment laueft seit Anfang der 20 iger Jahre des letzten Jahrhunderts von den Grundlagen her .
            Die Alchimisten und Lenker des Experimentes sind bekannt ,

            • GvB said

              @Altruist… Genau..sssooo wird ein Schuh drauss(Man braucht allerdings auch etwas Phantasie- um gewisse Dinge zu erkennen.Sowas fehlt so manchem ..Nicht Dir 🙂

              was ist mit Tausenden von Dönme unter den „Germanistan-Türken“?
              Was mit sofgenannten Deutstch-Russen aus „Sibirien“..die in Wahrheit NIE einen deutschen Schäferhund im „Stammes“-Baum hatten?
              Was ist mit sogen. Kontigent-Juden..wie Marina Weisband(früher aus der Ukraine, heute Münster, und Ex-„Piraten“-Braut 🙂
              Alles Einzelfälle?

            • Sehmann said

              Natürlich gibt es unter den Deutsch-Russen auch Jodler. aber willst du deshalb jeden Übersiedler aus Russland dies unterstellen?
              Und es sind auch Deutsch-Russen darunter, die echte Russen sind und sich so fühlen, aber solange sie ein deutsches Deutschland wünschen sind sie unsere Freunde, auch wenn sie keinen Tropfen deutschen Blutes in sich haben. Die meisten von ihnen haben aber z.T. deutsches Blut und fühlen sich mit Deutschland verbunden. Wollen wir sie ausstoßen, weil sie nicht 100% deutsches Blut haben? Dann bleiben nicht viele Deutsche übrig.

            • GvB said

              @Sehmann..DAS bestreite ich ja keinesfalls.. das die Masse echte Deutschstämmige sind!

          • Exkremist said

            Ist nicht schlimm. Als halber Italiener bin ich für ihn auch ein Halbjode…

            • Sehmann said

              Exkremist – wir liegen gar nicht weit auseinander, lass uns die vergangenen Streitereien vergessen.
              Es ist mir egal, ob du halber Italiener bist oder ganzer, Italiener und Deutsche und viele andere europäische Völker habe dieselben Probleme und sollten sie gemeinsam lösen.
              Wenn ich in Italien oder Spanien oder einem anderen europäischen Land leben würde, dann würde ich dort auch die nationalen Kräften unterstützen, und mich nicht als Einwanderer betrachten und mich mit den anderen Einwanderern solidarisieren und ein „buntes“ Italien oder Spanien fordern, das ist doch wohl logisch.
              Und wenn jemand ein anderes Geschichtsbild hat ist er nicht mein Feind, solange er ähnliche Zukunftsvorstellungen hat, damit will ich keinesfalls ein falsches Geschichtsbild festschreiben.

            • GvB said

              @Excremist.. halb Kölle ist voller Ubier mit Italo-Stammbaum.
              Isch als halver Schwede und Cherusker(Vater) haben mit denen Frieden jeschlosse.Woll?!
              Minge beste Fründ is halver Schlesier und halve Italiener vom Vesuv 🙂
              Watt sollst maache?

    • ALTRUIST said

      https://fatalistnsuleaks.wordpress.com/2018/03/12/nur-die-liebe-zu-israel-kann-die-deutschen-vom-naechsten-holocaust-abhalten/

  5. Annette said

    Die Weltverbrecher bilden sich ein, komplexe Abläufe zu verstehen.
    Zur Welt gehört Frieden und Wissen; das können die Amis nicht liefern… wie auch?

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      Was Churchill unten uns davor warnt, ist total im Widerspruch mit dem was der norwegische Literaturnobelpreisträger in 1920 Knut Hamsun über Hilter niederschrieb. „Ich bin es nicht wert, von Adolf Hitler laut zu sprechen und sein Leben und sein Tun lädt auch nicht zu sentimentaler Rührung ein. Er war ein Krieger, ein Krieger für die Menschheit und ein Verkünder des Evangeliums vom Recht für alle Völker. Er war eine reformatorische Gestalt von höchstem Rang und sein historisches Schicksal war es, in einer Zeit beispielloser Roheit wirken zu müssen, der er schließlich zum Opfer fiel. So darf jeder Westeuropäer Adolf Hitler sehen, wir jedoch, seine Anhänger, verneigen unser Haupt vor seinem Tod.“

      Thomas Carlyle ( 1795 — 1881) https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Carlyle war ein schottischer Essayist und Historiker, der im viktorianischen Großbritannien sehr einflussreich war. Zu seiner Zeit hat er es schon vorgergesagt

      .„ DIE ZUKUNFT DEUTSCHLAND IST DIE ZUKUNFT DER WELT“

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      • Skeptiker said

        @Ulysses Freire Da Paz Junior

        Hier der Bericht.

        Ich bin nicht würdig über Adolf Hitler mit lauter Stimme zu sprechen…

        …und zu irgendwelchen rührseligen Redereien laden sein Leben und sein Wirken nicht ein.

        Er war ein Kämpfer für die Menschheit und ein Verkünder der Botschaft vom Recht für alle Nationen. Er war eine reformatorische Gestalt von höchstem Range und sein historisches Schicksal war, dass er in einer Zeit beispielloser Niedertracht wirken musste, die ihn am Ende zu Boden schlug.

        (Knut Hamsun, norwegischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreis-Träger 1920)

        „…In einer großen älteren Villa vor den Toren von Wien gibt es über den Weinbergen am Kahlenberg einen netten Keller, in dem sich nach dem Zweiten Weltkrieg die höheren amerikanischen Offiziere sehr gerne abends versammelten. Eine Trinkstube, hätte man auch sagen können rings herum zwischen dem Gebälk mit Ornamenten ausgemalt.

        Die Besitzerin, die schöne Fürstin Wittgenstein, führte mich da hinein und bat mich, die Malereien kritisch zu betrachten und erst danach die kunstvoll dazwischen gemalten Sprüche zu lesen. Ich sah mir alles sehr genau an und sagte, ohne irgendwie informiert zu sein: „Mir scheint, dass der Maler zugleich ein Gefühl für Architektur – besonders für gewisse Naturgesetze, zum Beispiel den „Goldenen Schnitt“, hat, denn das passt alles so großartig zusammen.“ – „Das ist sehr interessant“, sagte die Fürstin, „und nun sollst du die Sprüche lesen.“

        Ich las – wörtlich kann ich es nicht mehr wiedergeben aber sinngemäß ganz genau:

        „Ich weiß, dass mein Leben ein ganz ungewöhnliches, außerordentliches sein wird, aber das Ende wird eine Katastrophe sein!“

        Die Fürstin, übrigens keineswegs eine Nationalsozialistin, sagte mir nun: „Das alles hat ein Lehrling gemalt und geschrieben. Auch die Worte, so erstaunlich sie sind, stammen ausschließlich von ihm. Und hier ist die quittierte Rechnung, die ich in den alten Akten gefunden habe, auf welcher geschrieben steht, dass alle Arbeiten von einem Malerlehrling namens Adolf Hitler ausgeführt wurden.

        Das waren Ornamente, Worte und Gedanken, welche nicht das Geringste mit Gewalt zu tun haben – dass war der Ausdruck eines sehr tiefen Gefühlslebens – oder wenn wir es absolut beim rechten Namen nennen wollen: es war etwas Faustisches (faustisch: tief forschend; ringend; genial) in diesem letztlich immer rätselhaften Menschen…“ (Quelle: Friedrich Christian Prinz zu Schaumburg-Lippe – War Hitler ein Diktator – S 14)

        Hier geht es erst richtig los.
        https://lupocattivoblog.com/2013/06/13/ich-bin-nicht-wurdig-uber-adolf-hitler-mit-lauter-stimme-zu-sprechen/

        ========================

        Knut Hamsun (Lebensrune.png 4. August 1859 in Lom, Fylke Oppland, Norwegen; Todesrune.png 19. Februar 1952 in Nørholm bei Grimstad), geboren als Knud Pedersen, war einer der bedeutendsten norwegischen Schriftsteller des frühen 20. Jahrhunderts und erhielt 1920 den Literaturnobelpreis für sein Werk „Segen der Erde“, welches 1917 als „Markens Grøde“ in Norwegen erschienen war. Seine zweite Ehefrau war die 22 Jahre jüngere Schauspielerin Marie Andersen, die als Kinderbuchautorin unter dem Namen Marie Hamsun bekannt wurde.

        Hier reinkopiert.

        Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Hamsun aufgrund seiner deutschfreundlichen Haltung, und nicht zuletzt aufgrund seines treuen Bekenntnisses zur geschichtlichen Größe Adolf Hitlers, zunächst in ein Altersheim in Landvik eingewiesen, unter dem Vorwand, daß er „psychisch geschwächt” sei. Danach zwangsinternierte man ihn vorübergehend in die psychiatrische Klinik in Vinderen (Oslo). Eine Verurteilung als „dauernd seelisch geschwächt“ widerlegte Hamsun sowohl in seiner Verteidigungsschrift 1947 als auch mit seinem letzten mit unverminderter Seelenkraft geschriebenen Buch „På gjengrodde Stier“ (Auf überwachsenen Pfaden, 1949), in dem er sein Verhalten begründete, ohne dabei die von ihm geforderte und opportune „Reue“ an den Tag zu legen.

        Vor Gericht wurde Hamsun aufgrund seiner politischen Haltung und Weltanschauung zu einer „Entschädigung“ von 325.000 Kronen zuzüglich Zinsen und Verfahrenskosten wegen „Schaden gegenüber dem norwegischen Staat“ verurteilt. Die Geldstrafe war derart hoch, daß sie den finanziellen Ruin für Hamsun bedeutete.

        Hier komplett.
        http://de.metapedia.org/wiki/Knut_Hamsun

        Also mit anderen Worten, er wurde einfach für verrückt erklärt.

        Da kann man doch mal sehen, wie einfältig die Anderen doch sind.

        Gruß Skeptiker

        • Ulysses Freire da Paz Junior said

          @ Skeptiker

          Gruß Ulysses

        • Ulysses Freire da Paz Junior said

          „Wenn sie über dich von hinten reden, das ist ein unwiderlegbares Zeichen, dass du vorne bist“ Leandro Karnal, brasilianischer Historiker, Professor an der State University of Campinas (Unicamp), spezialisiert auf Geschichte Amerikas

      • Ulysses Freire da Paz Junior said

  6. Erwin said

    „Der Selbstmord Europas“: Bestseller – Autor Douglas Murray im Interview mit Tichy

    Epoch Times, 12. March 2018, Aktualisiert: 12. März 2018, 21:03

    „Selbst wenn Sie die allernüchternste Analyse anlegen, scheint es mir nicht weise zu sein, Gesellschaften grundlegend
    zu ändern, die nicht gefragt wurden, ob sie grundlegend verändert werden wollen, erklärt Bestseller-Autor Douglas Murray
    im Interview mit Roland Tichy. „Ich mag nicht, dass wir unsere Gesellschaften massiv verändern, während wir gleichzeitig
    die Wünsche der Mehrheit ignorieren“, erklärt Bestseller-Autor Douglas Murray im Interview mit Roland Tichy.

    „Selbst wenn Sie die allernüchternste Analyse anlegen, scheint es mir nicht weise zu sein, Gesellschaften grundlegend zu
    ändern, die nicht gefragt wurden, ob sie grundlegend verändert werden wollen – ob es ok ist, an hundert Millionen
    Menschen massiv Experimente durchzuführen,“ sagt er.

    Die Europäer hätten seiner Meinung nach nicht darum gebeten, eine multikulturelle, vielfältige Gesellschaft werden zu
    dürfen. Und sie hätten erst recht nicht um einen Massenimport von Menschen gebeten, die starke Veränderungen
    hervorrufen würden, so Murray.

    Dass man ihn und alle anderen, die in Sachen Masseneinwanderung die Wahrheit sagten, als Rassisten und schlimmer
    noch bezeichne, hält er für unklug. Er ist der Meinung, wenn man die schlechten Dinge, die derzeit passierten, versuche
    unter den Tisch zu kehren, weil sich alles in etwas Gutes verwandeln werde, dann könne man das noch akzeptieren.
    Aber so werde es nicht sein.

    Statt dessen glaubt Murray, dass wir uns derzeit in eine schlechte Richtung bewegen, und deshalb sollten wir über diese
    Dinge auch jetzt sprechen. Der Versuch, das zu unterdrücken, sei ein schlechter Vorbote für eine noch schlechtere Zukunft.
    Douglas Murray ist Mit-Herausgeber des „Spectator“ und schreibt regelmäßig für eine Reihe weiterer Publikationen wie die
    „Sunday Times“, „Standpoint“, „The Guardian“ und das „Wall Street Journal“.

    In seinem neuesten Buch – „Der Selbstmord Europas“, das gerade auf deutsch erscheint, analysiert er die derzeitige Lage
    in Europa sehr genau und fragt: Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer
    Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines
    neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet?

    Der Selbstmord Europas sei kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit, so die Feststellung Murrays.
    (mcd)

    • Erwin said

      Lieber ein Ende mit Schrecken – als ein Schrecken ohne Ende !

      Zuspitzung der politisch – wirtschaftlichen Lage in der

      zweiten Jahreshälfte 2018 prophezeit Martin Zoller :

  7. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  8. Erwin said

    Eindrücke aus der Hansestadt Hamburg –

    gestern, am 12.03.2018, Hamburg – „Demo Merkel muss weg“.

    Und wieder sind mehr Teilnehmer gekommen. (500 Leute bei Regenwetter) !

    • Erwin said

      Eindrücke aus Berlin –

      gestern, am 12.03.2018, erste Demo „Merkel muss weg“.

      • Erwin said

        Morgen, am 14.03.2018, wird Merkel voraussichtlich wieder „vereidigt“.

        Morgen, am 14.03.2018, um 18:00, Uhr vor dem „Bundes-Kanzleramt“,

        gibt es wieder die regelmäßig stattfindende „Merkel-muß-weg“ – Demo !

        • Erwin said

          Letzte Woche :07.03.2018 in Berlin

          Demo „Merkel muss weg Mittwoch“

          • Skeptiker said

            @Erwin

            Eindrücke aus der Hansestadt Hamburg –

            gestern, am 12.03.2018, Hamburg – „Demo Merkel muss weg“.

            Und wieder sind mehr Teilnehmer gekommen. (500 Leute bei Regenwetter) !

            Was ist überhaupt, wenn einer der Teilnehmer das hier vorlesen würde?

            Skandal: SPD zahlt 45€ / Stunde für ANTIFA-Demonstranten! zzgl Übernachtung.

            Hier kann man es hören.
            (https://youtu.be/JG4hEeYqhOA?t=173)

            Gruß Skeptiker

        • GvB said

          Merkel tätigt ihren wievielten MEINEID?
          …..den dritten MEINEID als Bunzeltrine und als Ministerin doch auch schonmal?

          • Falke said

            😀 Götz, haste Dich verschrieben ? muss es nicht Bunzellatrine heißen bei dem ganzen Mist der in der steckt jedenfalls geistig ha ha ha ha. 😀

            Gruß Falke

            • GvB said

              Och @Falke ..dafür gibts doch viel Namen.
              Zum Volkslehrer sag ich ja auch VolksSturmLehrer..
              Gruss ins schöne Thüringien…
              Hier isset am pieseln..dabei haben wir doch schon genug Wasser im Rhein

            • Falke said

              He he VolksSturmLehrer auch nit schlecht. 😉

              Schöne Grüße an den schönen Deutschen Rhein von hier.

              Gruß Falke

              ä – pieseln tut et hier a

          • arabeske654 said

            Darth Murkels Schwöre sind doch nichts was man ernst nehmen muß. Da wird ein Kol Nidre vorher gemurmelt und alles ist wieder gut.

            • GvB said

              Dunkel-Mörkels Khol nidre.. ..ist wie das Ave Maria.. des Logenpopen..

  9. arabeske654 said

  10. arabeske654 said

    Attentat auf Ex-Spion Sergej Skripal: Theresa May stellt Russland Ultimatum – Nato alarmiert

    London hat Moskau ein Ultimatum gestellt, will Details zu dem Nervengift wissen, mit dem der Ex-Agent Skripal vergiftet wurde. Aber Russland scheint die Forderungen aus London nicht ernst zu nehmen.
    Das Ultimatum Großbritanniens an Russland läuft. Bis Dienstagabend hat London Moskau eine Frist gesetzt, innerhalb derer sich Russland zu dem Nervengift-Anschlag gegen den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal und dessen Tochter Yulia äußern soll.
    Die beiden wurden nach Angaben von Premierministerin Theresa May durch einen Nervenkampfstoff vergiftet, der einst in der Sowjetunion produziert wurde.
    Moskau soll sich nun gegenüber der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) erklären. Russland wies die Vorwürfe am Montagabend barsch zurück.
    May: Kontrolliertes Attentat oder Kontrollverlust
    Russland müsse umgehend zur Aufklärung beitragen, forderte May. Es gebe nur zwei mögliche Erklärungen für das Attentat:

    Entweder habe Moskau den Anschlag direkt ausgeführt oder die russische Regierung habe die Kontrolle über das Nervengift verloren und es sei in andere Hände gelangt, sagte May. Der russische Botschafter in London sei bereits in das Außenministerium einbestellt worden.
    Für das Attentat sei „höchstwahrscheinlich“ Russland verantwortlich, berichtete May im Parlament in London im Anschluss an eine Sitzung des nationalen Sicherheitsrates.
    Eingesetzt wurde demnach ein Nervenkampfstoff aus der Nowitschok-Serie.
    Die Sowjetunion hatte unter der Bezeichnung Nowitschok (Neuling oder Anfänger) zwischen den 70er und den 90er Jahren eine Serie neuartiger Nervenkampfstoffe entwickelt.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/attentat-ex-spion-sergej-skripal-theresa-may-stellt-russland-ultimatum-nato-alarmiert-32864144

    • Butterkeks said

      Skripal, 66, and his 33-year-old daughter have been in hospital in a critical condition since March 4 when they were found unconscious on a bench outside a shopping center in Salisbury.
      https://www.rt.com/uk/421078-may-skripal-russia-parliament/

      Die haben so was von einen an der Waffel mit ihren Zahlen.

    • ALTRUIST said

      Das britische Empire und seine Geheimdienste koennen nicht akzeptieren , dass sie nicht mehr die Nummer Eins sind .
      Seit ueber 100 Jahren haben sie die Welt und besonders Europa in Kriege gelenkt und verwickelt .
      Der globale Kriegsverbrecher schlechthin .

      Theresa May steht unter maechtigem auesserem und innerem Druck .
      Und nun wird sie wieder mal jemanden im Auftrag bestrafen ohne dass die Beweise gesichert sind .

      Hier nur eine andere Version

      Russische Nervengifte unter OPCW-Aufsicht längst vernichtet – Ex-Geheimdienstler
      https://de.sputniknews.com/politik/20180313319905756-vergiftung-london-spion-russland-anschuldigung/

      • GvB said

        Der Alkoholiker Jelzin ist dafür verantwortlich..wenn dieses Gift damals schon in falsche Hände geraten sein sollte. Damals kamen ja die ((Oligarchen)) an die Macht Jüdische Amis kamen als „Berater“ , Aufkäufer und Agenten ins Land(Z.B. auch Soros). Alles ging in Russland drunter und drüber.
        ….
        Putin wäre dumm, wenn er seinem FSB-Geheimdienst die Order gegeben hätte..

        • ALTRUIST said

          So sehe ich es auch .

          Interressant ist , dass Tillerson der britischen Variante gestern folgte , was Trump ablehnte und schon heute ist er kein Aussenminister mehr .

          Muss aber nicht unbedingt im Zusammenhang stehen , denn gehen sollte er auch schon frueher …..

          • GvB said

            @Altruist.. Der Personalwechsel unter Trump ist atemberaubend. Kein gutes Zeichen für Menschenführung!
            ….
            Engeland.. Albion war schon immer egoistisch, unzuverlässig und hinterhältig. Ein Zeichen, das die COL nach wie vor die volle Macht hat(Und dahinter wiederum der Vatikan).
            Die hässliche May und quallige Merkel sind nur Manövriermasse..
            Austauschbar…

      • Hallo Altruist,
        was haben die Briten zu verheimlichen, wenn sie nicht mal Proben des Giftes zur Untersuchung nach Russland schicken?

        https://www.tagesspiegel.de/politik/fall-sergej-skripal-lawrow-weist-schuld-russlands-an-giftanschlag-zurueck/21062936.html

        LG,
        Outside-Job

        • ALTRUIST said

          @Outside-Job

          Der Schlagabtausch zwischen May und Kreml verschaerft sich .
          Das Ultimatum der May läuft am Mittwochmorgen um 01.00 Uhr MEZ ab.
          Der Kreml hat heute aussergewoenlich scharf geantwortet mit Großbritannien sollte Atommacht Russland nicht herausfordern .
          Es ist schon aussergewoehnlch , dass die Briten keine gesicherten Belege haben und die Schuldigen benennen .

          Alle grossen Kriege gingen im vergangenen Jahrhundert vom Britisch Empire aus .
          Ein Russland des Jelzins und eine Sowjetuinion zum Ausverkauf des Trotzkys waere ihnen lieber .

  11. arabeske654 said

    Und genau solche Artikel, bzw. Aussagen eines Herrn Putin sind nichts weiter, als schlichte Propaganda, die den Deutschen suggerieren soll: Schaut auf uns, wir sind ehrlich!?

    Doch mit Ehrlichkeit haben diese Aussagen nichts zu tun, sondern sie stellen den deutschen Patrioten vor die Wahl: Mit uns oder gegen uns. Viele Russen kennen Resun, alias V. Suworow und sein Buch „Eisbrecher“, sowie sein letztes Werk „Überfall auf Europa“, in denen weitere 8 russische und 6 internationale (westliche) Historiker Stalins Kriegspläne aufdecken. Die Russen nennen Suworow zwar einen Verräter, aber sie wissen auch, daß alle Quellen frei recherchierbar sind und damit der Wahrheit entsprechen. Ja, der Deutsche wird im Rußland von heute immer noch gern als Nazi oder Faschist „beschimpft“, doch sind oftmals schnell die Dämme gebrochen und ein normales und ungezwungenes Gespräch kann stattfinden. Das russische Volk weiß um die Falschheit der Kremlparteien, daher sind für sie solche und/oder ähnliche Aussagen des Kremlchefs schlicht heuchlerisch bis verlogen.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/03/13/der-bolschewismus-ist-laengst-in-deutschland-angekommen/

    • Sehmann said

      Ich will dem Autor gar nicht widersprechen. Er schreibt aber auch:

      „Wurde doch der Martin Sellner von den Identitären Österreichs in London verhaftet und wegen fadenscheinigen Begründungen an der Einreise gehindert. Demokratie ist nicht die Herrschaft des Volkes, sondern der Machthaber. Wäre Herr Sellner nach Rußland angereist, wäre ihm nichts anderes passiert. Meinungsfreiheit ist überall genau so viel wert, wie das Papier, auf dem sie steht.“

      Hier im Blog wird Sellner aber als Zion-gesteuert dargestellt. Ich kann nicht beurteilen, ob bzw. von welchen Gruppen Sellner beeinflusst wird, aber ich bin eben bestrebt, eine möglichst große Basis zur Lösung der illegalen Einwanderung zu schaffen, auch wenn die Gefahr besteht, das Trojaner darunter sind, denn diese Gefahr besteht immer und überall.
      Die größte Gefahr ist eine Fortsetzung der derzeitigen Entwicklung. Jeder, der eine solche verhängnisvolle Fortsetzung stört ist erstmal ein Verbündeter.

      • arabeske654 said

        Sellner betreibt nichts anderes als die AfD, die Sicherung der judäischen Macht für den Fall, das die Sache kippen sollte.

        • GvB said

          Oder es geht so:

          https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/03/13/ist-der-volkslehrer-ein-koeder/

        • Sehmann said

          Ich will nur darauf aufmerksam machen, das der von dir zitierte Artikel auch Passagen enthält, die du nicht teilst, ohne das du den Verfasser deshalb als Feind einstufst. Und so sollte man es grundsätzlich halten.

          • arabeske654 said

            Du interpretierst hier, das der Autor die Arbeit Sellners unterstützt. Es ist jedoch nur ein Vergleich der Verhaltensweise Englands und Russlands.
            Dein Fehler ist, das Du immer gleich jedem um den Hals fallen willst, der etwas in Deinem Sinne äußert, ohne auf die langfristgen Sachverhalte zu achten, die sich aus diesem Bruderschuß ergeben können.

          • Sehmann said

            Man muss aber auch die langfristigen Sachverhalte beachten, die sich aus einer Verweigerung der Zusammenarbeit ergeben. Vielleicht benötigt die Wahrheit noch 20 oder gar 100 Jahre, was nützt es dann, wenn ein deutsches Volk dann nicht mehr existiert?

            • arabeske654 said

              Deshalb muß man sich aber nicht mit Feinden und Verrätern umgeben. Das hat das selbe Ergebnis zur Folge.

  12. Illuminat said

    Aus diesen Ländern sind sie ja seit 1800 Jahren vertrieben worden, über 100 Fälle sind bekannt, aber das ist sicherlich wohl alles, einfach nur Zufall oder eben böser Anti.semitismus

    • Hallo Illuminat,
      eine sehr lange und interessante Liste.
      Ob die vollständig ist, bleibt zu bestreiten, da sie ja schon vor Chr. Zeiten vertrieben wurden.
      Die Frage nach dem „Warum“ ist sehr gut, aber auch die Frage „Was hat es genützt?“ muss gestellt werden.

      Und das wiederum stellt die Frage, was lernen wir daraus und wie soll dieses Problem friedlich gelöst werden?

      LG,
      Outside-Job

  13. arabeske654 said

    • Skeptiker said

      @Arabeske654

      Lach, auch das noch.

      ANSAGE an Volkslehrer Nikolai Nerling Oliver Janich NuoVisoTV Klartv Quer-denken.tv Michael Voigt

      Reinkopiert.
      ======================
      GeNOzid sagt
      13/03/2018 um 04:44

      Der Anfang ist schon richtig entlarvend: „Mir wurde gesagt, ich soll mir diesen Beitrag ansehen und dazu unbedingt was machen.“ Ich weiß auch von WEM ihm das gesagt wurde, nämlich von seinem Anweiser beim Geheimdienst!
      Ständig taucht dieser Geheimdienstmann von Staatenlos im Fernseher auf. Das ist kein Zufall. Der Geheimdienst bringt seinen Scheinoppositionellen beständig in seinen Systemmedien unter. Und dann zeigen sie auch immer noch reisengross und mehrmals seine Internetadresse, damit die Leute da auch ja drauf gehen. Das ist doch total auffällig.

      Wie er schon redet, „Realopposition“, „echte Opposition“, er redet von sich in der dritten Person, er wird angeblich echt pausenlos schwer permanent mit verschiedenen Methoden angegriffen. Was für eine inhaltslose Phrase 🙂

      Dabei ist er ja klar eine kontrollierte Opposition nach Maß. Typisch jüdisch, die Wahrheit ins Gegenteil umzulügen.

      Bei 1:05 plaudert er aus Versehen einen Teil seines Geheimdienstauftrags aus: „zu beschäftigen und Energie zu rauben“.

      Bei so einem Dilettantismus wundert mich das nicht, daß so jemand mit normaler Arbeit kein Geld verdienen kann und drauf angewiesen ist, seine Brötchen auf so zwielichtige weise zu bekommen.

      NuoViso hat mit dem Pentagon zu tun, ist klar.

      Er scheint irgendwie genervt zu sein, daß er diesen Geheimdienstauftrag erhalten hat, sich das Video anzuschauen und darüber ein Video zu machen. Das würde ja schon fast in Arbeit ausarten und dazu hat er offensichtlich gar keine Lust. Jeder halbwegs kluge Mensch, würde sich das nicht permanent anmerken lassen.

      „Permanent wird auch die Entnazifizierung verschwiegen“ 🙂
      Ich würde mal sagen, staatenlos Punkt info verschweigt die Gaskammertemperatur zur Befreiung, permanent. Jedenfalls ist das eine typische Geheimdienstarbeit. Die Deutschen die sich fragen, was hier nicht stimmt, werden dort hingeleitet und sollen dann zu nutzlosen Tätigkeiten animiert werden, die niemals zu einer Befreiung führen, Stichwort „Entnazifizierung“.

      „Und bei diesem Beitrag wurde ich gebeten…“ Ja, ich weiß vom Geheimdienst. Weiter räumt er selbst ein, daß er sich die Sendung gar nicht komplett angeschaut hat, aber schön urteilen darüber. Aber dann zur „Information“ System-Wikipedia aufrufen, ist klar…

      „Ob das jetzt der Wahrheit entspricht, daß kann ich ihnen nicht sagen.“ Warum? Hat der von seinen VS-Vorgesetzten dazu ein Verbot erhalten? Oder hat er einfach nur keine Ahnung worüber er redet?

      Bester Spruch bei Minute 5:41:
      „Ich kann ihnen gerade überhaupt keine Wahrheit sagen, weil wir haben hier keine Wahrheit.“ LOL noch dazu dieses „wir“. Sind damit er und seine anderen V-Leute gemeint oder was?

      Bei Minute 6 faselt er dann auftragsgemäß seine Geschichtsverdrehung runter, nachdem Hitler angeblich Teil der NWO war. Ich schrieb es ja bereits, dieser Quatsch kommt vom BRD-Geheimdienst!!!! Wer so etwas glaubt, sitzt Geheimdienstlügen auf. Es muss all jenen zu denken geben, wenn die „eigene“ Ansicht deckungsgleich mit jener ist, die ein feindlicher Geheimdienst (zur Desinformation) unter das Volk streut!
      Übrigens hat sich der Geheimdiensthoffmann wieder selbst verraten, weil er kurz bevor er bei Minute 6 das Märchen von Hitler als Teil der NWO-Agenda absondert, sich wieder selbst verplappert in dem er sagt, daß er keine Wahrheit sagt! Offensichtlicher und dämlicher geht es nun wirklich nicht. Dazu gesellt sich natürlich noch die absolute Festschreibung der Schuld, weil die darf man nun wirklich nicht in Frage stellen, weil es das System in seinen Grundfesten erschüttert. Genau dafür sind solche Geheimdienstoperationen da. Die Aufwachenden sollen von den richtigen Gedankengängen und dem richtigen Weg abgehalten werden, der für das System gefährlich ist und sein Ende bedeuten würde. Und wenn ein Volkslehrer die Deutschen auf den rechten Pfad lenken kann, dann wird eben ein VS-Hoffmann beauftragt, um das zu verhindern. Das ist doch eigentlich alles ganz simpel.

      „Die ersten 20 Minuten können sie bitte anschauen“. Das ist ja echt süß, daß der Geheimdienst einen erlaubt, die ersten 20 Minuten anzuschauen.

      „Wann wacht ihr auf“. Ist das seine unbewusste Sorge, daß man ihn durchschaut?

      „Oder seid ihr nur gesteuert?“ „Oder seid ihr sogar bezahlt, um diesen Quark zu machen?“. Der schließt ständig von sich auf andere.

      „Unterscheidet sich so gut wir gar nicht von den üblichen Mainstream“. Ja, genau, bis auf die Kleinigkeit, daß dort eher das Gegenteil vertreten wird. Genau wie die Anstalt und Extra 3? Solche Inhalte habe ich bei diesen Systemsendungen noch nicht vernommen.

      Bei Minute 9:39 beschreibt er dann wieder seinen eigenen Auftrag sehr genau: „Das bringt gaaarrrrr nichts. Es bringt, ja ein bisschen Aufklärung, bisschen anrütteln, aber die Leute machen weiter und das System funktioniert weiter. Und wir gehen immer weiter in die Katastrophe. Das bringt überhaupt nichts. Weil man die Lösung verschweigt. So und dann bietet man Scheinlösungen an.“ Besser hätte ich den Auftrag von Staatenlos Info auch nicht beschreiben können. Hut ab! Und danke für die Offenheit.

      Und wieder redet er augenscheinlich über sich selbst:
      „…aber das Gegenteil tun und bewusst verschweigen, wie wir aus dem Kriegszustand rauskommen aus der Totalvernichtung. Dann ist das seitens dieser Menschen….Teilnahme, Billigung Unterstützung von Völkermord.“ Dazu von ihm noch hinterhergeschoben, wohl aus Schuldgefühlen: „Ich bitte um Verzeihung.“

      „…verschweigen, dann sind sie Täter, dann gehören sie zu den Tätern, ganz einfach. Und dann aus niederen Beweggründen.“

      „Die sind über staatenlos Info 100% informiert. Dieser Volkslehrer hat so viel Postings bekommen, der hat das mitgekriegt.“
      Ahja, also Hoffmann hat also den Kommentarbereich bei den Videos vom Volkslehrer mit Hinweisen auf das Geheimdienstprojekt Staatenlos info überschwemmt, natürlich alles auftragsgemäß. Der Volkslehrer wurde also vom System als eine Gefahr ausgemacht, die es anzugreifen gilt.

      Jetzt wird es noch geiler bei 13:40: „So wir beobachten das jetzt…was die jetzt machen.“
      Logisch, Oppositionelle zu beobachten, die dem System gefährlich werden können, ist selbstverständlich eine Hauptaufgabe der Geheimdienste.

      „Und das ist auch ein Aufruf an diese Leute, ganz deutlich…sich öffentlich zu positionieren… SOFORT. Das erwarten wir und wir geben dazu sag ich mal 14 Tage Zeit. … und ansonsten werden sie eben…müssen wir dann eben das….juristische Schritte..im internationalen Strafrecht einleiten. …. wie wir das übrigens auch mit allen anderen hier machen in Deutschland….“

      Jetzt gibt der Geheimdiensthoffmann Befehle (benutzt aber dabei das Wort wir, weil das ja alles mit seinen Geheimdienstkumpanen abgesprochen ist) an die Menschen in der Runde. Das kann man ja schon fast als Drohung gegen diese ehrenwerten Menschen auffassen.

      „Wer sich hier ins Internet ständig setzt und mit tausenden von Aufrufen….“
      Aha, der Geheimdienst hat also genau ein Auge darauf, wenn echte Widerständler Wahrheiten verbreiten und das am ersten Tag nach Veröffentlichung bereits von Tausenden angesehen wird, dann wird z. B. Staatenlos info ins Rennen geschickt, um diese mundtot zu machen und zu diskreditieren. Dann wird der VS-Hoffmann eilig beauftragt ein Video zu machen 😉

      „Wir posten ihnen jetzt die Webseite staatenlos info rein. Und geben ihnen heute noch den Filmlink.“
      „Das ist auch gleichzeitig an Aufruf an alle…hier stellt sie zur Rede.“ Ja, klar schön aufhetzen.

      Zum Schluss kommt er noch mal mit seinem Anliegen, daß man doch bitte nicht die Geschichte diskutieren sollte.

      Danke für den Tip Skeptiker, daß Video ist echt erhellend und total entlarvend für Staatenlos info. Der Typ enttarnt sich da ja komplett selbst als kontrollierte Opposition.

      ====================
      Quelle:
      https://lupocattivoblog.com/2018/03/12/unsterblichkeit-moeglich-jan-van-helsing-im-selbstversuch-zwei-jahre-mit-der-unsterblichkeitspille/#comment-516563

      Gruß Skeptiker

      • Larry said

        Das BRD-System erkennt im Volkslehrer ganz offensichtlich eine Gefahr, weil dieser die Wahrheit in einer Art und Weise zum Ausdruck bringt, an der die üblichen Systemkeulen abprallen. Wenn allerdings selbst Dünnbrettbohrer wie VS-Hoffmann ins Rennen geschickt werden, dann kann man darüber nur noch lachen und es zeigt, daß dem System inzwischen rein gar nichts mehr einfällt, um seinen Zerfall noch irgendwie aufzuhalten.

      • Konrad Till said

        Hallo Skepti,
        wer ist dieser ANSAGE oder GeNOzid ?
        Solche gemeinsamen Auftritte von Auflkärern gefallen mir und anderen der Unsrigen u. U. auch nicht.
        Aber wir sind schlau genug um uns ein Urteil selbst zu bilden.
        Dieses Geschwafel im im Video u. dann noch schriftlich hinterher ist geradezu widerlich und auch schade um die Zeit. Verschon uns bitte davon.

        mit herzlichem Gruß an alle Wahrheitssucher

    • GvB said

      @Skepti…

      Interressante Körpersprache des Rödigers, selbsternannt Hoffmann!
      …er hat vorm VolksSturmlehrer irgendwie Schiss(distanzierte Händchenhaltung!) 🙂
      Ach wie niiiedlich..

      • arabeske654 said

        Jep, das ist mir auch aufgefallen, das es eigentlich nichts Gemeinsames gibt zwischen den beiden, obwohl sie etwas anderes sagen.

        • GvB said

          Irgendwie amüsant.
          Was würde das alles bringen..wenns beim hören und sehen keinen Spass gäbe..

          • Skeptiker said

            @GvB

            Rüdiger Hoffmann erinnert mich in seiner Art irgendwie an Ihn hier.

            Harald Glööckler über die Flüchtlingskrise

            Nur der Hoffmann hat nicht so viele Haare im Gesicht.

            Er schon.

            Rüdiger Hoffman (* 1. Dezember 1967 als Rüdiger Manthey, später Klasen) aus Püttelkow (Mecklenburg-Vorpommern) ist ein ehemaliger NPD-Kader und reichsideologischer Politaktivist, der 1995 wegen versuchten Mordes verurteilt wurde. Er vertritt lautstark die Auffassung, dass die Bundesrepublik Deutschland das Dritte Reich fortsetze und eine faschistische Politik betreibe. Dagegen wehrt er sich angeblich und er verspricht seinen Anhängern viel: Hilfe aus Russland[1]. Er betreibt, bis vor einiger Zeit noch zusammen mit Helmut Buschujew, das Reichsbürgerprojekt staatenlos.info.

            Am 13. Februar 2018 wurde Hoffmann verhaftet, da er zu einem Strafprozess beim Landgericht Berlin nicht erschienen war.[2]

            https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/R%C3%BCdiger_Hoffmann

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Rüdiger Manthey, später Klasen…jetzt Hoffmann?
              Kann sich nur um eine multiple, gestörte PERSON handeln…
              @Skepti.. sowas kommt öfters vor.. Gr.Götz

            • GvB said

              Na arisiert sieht der Glöööckler nicht aus. Eher warm und kokett-rasiert. 🙂 ..und ekelhaft dekadent.

            • Skeptiker said

              @GvB

              Aber Martin Schulz könnte den Glööckler gezeugt haben, wegen den Haaren im Gesicht.

              Und die politische Einstellung ist doch auch deckungsgleich.

              So gesehen braucht man doch nicht mal ein DNA Test machen.

              Gruß Skeptiker

    • Hallo Arabeske,
      interessant zu sehen, dass der Oberlehrer sich mit dem VS Staatenleugner trifft, der ihn vorher im Video beleidigt hat.
      War das die initiative vom Oberlehrer, dem VS Heini die Hand zu reichen?
      Begab er sich wissentlich in die Höhle des „Löwen“?

      Also wenn da eine Zusammenarbeit erfolgen soll, dann bin ich aber mal gespannt ob die Beiden es schnell in die Medien schaffen und als Märtyrer geopfert werden.

      Gibt es schon einen Termin für ein Treffen mit unseren Schreihals Arian URsache?

      Wenn das kein Fettnäpfchen ist in den der Obellehrer tritt, dann ist es ein Rattenfänger für die Schüler des Oberlehrers.
      Ob der Oberlehrer ein UNmoralisches Angebot angenommen hat und als Köder benutzt wird?

      LG,
      Outside-Job

  14. Wahrheitsforscher said

    „Judengeständnis – Völkerzerstörung durch Christentum“
    Seit Jahrzehnten jüdisch unterdrücktes Buch von General Erich Ludendorff von 1936

    https://de.scribd.com/document/224581304/Judengestandnis-Volkerzerstorung-durch-Christentum-Erich-Ludendorff-1936

  15. Hat dies auf V O L K S T R I B U N A L PRESSEDIENST rebloggt.

  16. Wahrheitsforscher said

    Die Judenmacht – Ihr Wesen und Ende von General Erich Ludendorff und Mathilde Ludendorff von 1939
    über 500 Seiten

    https://de.scribd.com/document/123145342/Ludendorff-Erich-Und-Mathilde-Die-Judenmacht-Ihr-Wesen-Und-Ende-Ludendorffs-Verlag-1939

    Die ganze insgeheime Judenheit in Deutschland und in allen Ländern hat schon bei Machtübernahme Adolf Hitlers 1933 den Krieg gegen das deutsche Volk erklärt und verdeckt Hass gegen das deutsche Volk ab 1933 verbreitet und verdeckten Krieg gegen das deutsche Volk geführt, auch durch unzählige Morde.

    Es hat der ganzen insgeheimen Judenheit in allen Völkern bedurft, um das deutsche Volk zu bezwingen.

    Heute sind die Nichtjuden in Deutschland und in allen Völkern aufgewacht und entlarven die Parasiten, die sie als Jesuiten und Freimaurer und umtriebige Scheinchristen (oft zum Schein vom Judentum zum Christentum konvertierte Juden) und Scheinmuslime (oft zum Schein vom Judentum zum Islam konvertierte eingewanderte Juden) und Scheingutmenschen, als Pfaffen und Fromme, als Medien, als Banken, als Volksvertreter, als Regierung, als Ministerien, als Teile der Justiz und sonstigen Beamtenschaft incl. Lehrerschaft, und auch in den Rathäusern, Stadträten und Gemeinderäten und Vereinsvorständen, haben, und die den Krieg gegen das deutsche Volk und gegen alle Nichtjuden verdeckt und schleichend seit 1945 bis heute weiterführen.

    • Wahrheitsforscher said

      Zum obigen Buch „Die Judenmacht – Ihr Wesen und Ende“ von General Erich Ludendorff und Mathilde Ludendorff von 1939
      Seit der Nachkriegszeit und zunehmend bis heutzutage sind die Freimaurer und freimaurerischen Unterorganisationen Rotary, Lions, Soroptimists, Inner Wheel Clubs, usw. ebenfalls insgeheime Juden.

  17. Hat dies auf 👽 INTERNETZEL rebloggt.

  18. arabeske654 said

    Ich kenne die Antwort. Sie, Herr Holtz, machen sich zum Diener der Lügen, entweder weil Sie in journalistisch klassischer Tradition ihren Judaslohn über alles stellen oder weil Sie gar zum „Auserwählten Volk Lucifers“ (Zitat von Harold Wallace Rosenthal) gehören. Auch wenn letzteres der Fall sein sollte haben Sie die Möglichkeit, den Pfad des sittlich-moralisch Guten zu beschreiten, so wie es der Sohn des bekannten jüdischen Violinisten Yehudi Menuhin tat. Gerard Menuhin’s Buch „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ findet rasende Verbreitung über das Internet. Sie können es im Internet kostenlos herunterladen. Lesen Sie es, bevor Sie Ihrer Leserschaft weiterhin derartige Märchen servieren. Sie wollen doch sicher nicht der letzte Journalist sein, der seine Leser mit historischen Fakten beglückt – denn den letzten beissen bekanntlich die Hunde.

    https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/03/13/davon-mehr-und-die-taeter-werden-es-lassen/

    • Quelle said

      Hier auch noch ein Beitrag vom WDR

      Fragwürdige Ahnenstätte in Petershagen

      05.07.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 05.07.2018 | Quelle: WDR

      Die „Ahnenstätte Seelenfeld“ in Petershagen wurde 1930 vom völkisch-anitisemitischen „Tannenbergbund“ des Generals Erich Ludendorff gegründet. Die Stadt Petershagen bewirbt die Ahnenstätte heute als touristische Sehenswürdigkeit, ohne auf die umstrittene Historie einzugehen. Betrieben wird die Ahnenstätte von Personen, die nach Ansicht von Experten dem rechtsextremen Spektrum zuzuordnen sind. Erst im Juni gab es ein Treffen in Seelenfeld. Die Stadt will von den umstrittenen Betreibern und den rechten Treffen nichts gewusst haben.

  19. Wahrheit said

    Wahrheit said
    12/03/2018 um 21:53
    Genosse Reiner Dung, Ihre ewige Hetze noch dazu unter Einbezug des kommunistisch, jüdischen ZDF wird IHR antideutsches Terror – BRiD – System auch nicht mehr retten.
    Ich kenne Sie schon viele Jahre und weiß welches schmutzige Spiel Sie in welchem Auftrag spielen.

    Reiner Dung said
    12/03/2018 um 22:28
    ich mach mal einen auf Skepti. Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!

    Doch „Herr“ Dung, denn ich kenne Sie und die Wahrheit, Sie leben vom Verrat und Ihren Namen können Sie noch so oft wechseln!

    Der Denunziant und Deserteur Reiner Dung (Alias Reiner Hill) ehemaliges Mitglied der grünen bzw ein Abtrünnigen Judas ORK,stürzen sich wie Wasserfälle hinab,in die größten Scheißhaufen der Geschichte und verirren sich stets (durch immer wiederkehrende Manipulationsversuche,und haben dasselbe wiederkehrende Problem….. „

    • GvB said

      @Wahrheit..So isses…

    • Nenne dich nicht Wahrheit
      sondern Lüge oder VolksVerhetzer.

      in Wahrheit seid ihr RufMörder und DesInformanten
      freiwillige Helfer, oder bezahlte NaZIONalisten.

      Es gibt viele Verleumdungen über Reiner Dung, welche auch
      Psychopathen, verurteilte und nichtverurteilte Mörder, und SchlappHüte
      auf meine Seiten brachten.
      Der Zeuge dazu wurde für immer zum Schweigen gebracht.

      Irgendwann wird das Regime wieder zuschlagen –
      Echte Blogger leben gefährlich.
      über 10 000 Kommentare und Bilder von mir wurden schon gelöscht.
      Wie viele meiner Kommentare oder BlogArtikel wurden je sachlich widerlegt ?

      Achja, im GegenSatz zu euch habe ich für alles was ich zur Geschichte geschrieben habe, mindestens eine Quelle oft mehrere.
      Euren WissensDurst sehe ich, wenn ich die Besucher meiner Seite checke.

      ich stehe immer auf der Seite der Opfer, der Wahrheit und der Gerechtigkeit und bin
      frei gegenüber den Religionen, IdeoLOGEN und ismUSen dieser Welt.

      Nutzt BildDung für das VOLK solange es noch geht.

      Die Seelen aller Menschen sind unsterblich, doch die Seelen der Gerechten sind unsterblich und göttlich.
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/11/01/der-tod-ist-das-ende/

      Dieser Satz wird ausgesprochen im Film “ Krieg der Götter “ 1,19 std.
      ziehe / Krieg der Götter 2011 German Ganzer Filme auf Deutsch

      Seht den Film, und erkennt die MolochAnbeter und MolochDiener, welche Satans Reich die
      Hölle auf Erden errichten….
      lest und versteht die Ludendorffs.

      Löst die Blockaden in eurem BewußtSEIN sucht die spirituelle Verbindung zu den
      morphischen Feldern. Leider gibt es nicht viele die eine Verbindung zur geistigen
      Welt haben…

      Wir MENSCHEN sind geistige Wesen – StellVertreter des Schöpfers auf Erden.

      Unterstützt die FreiheitsKämpferin Antje Sophia !
      -https://www.youtube.com/channel/UCy0v2_4nj1nPJ-2ZuTLrQcw
      Persönliches/Überpersönliches- für Verständnisvolle / für das Schicksal von Deutschland
      -https://www.youtube.com/watch?v=-loB0QimirI

  20. Quelle said

    hier noch..

    Der 8. Mai will nicht vergehen/Totale Niederlage, millionenfaches Leid und Entrechtung wirken bis heute – von Wilhelm v. Gottberg:
    http://www.ostdeutsches-forum.net/akt

    • Quelle said

      falsches Video oben.. mit ihm bin ich nicht so einverstanden.

      Dr. Rix zum 8. Mai 1945: „Befreiung“ ist verlogenster Begriff der psychologischen Kriegsführung

    • Hallo Quelle,
      gut das Du es noch bemerkt hast, bei der Stelle das Westdeutschland befreit wurde und Demokratie eingeführt wurde, hat mich von diesem Vertriebenen aus Ostpreußen verwundert.

      Das zweite Video war interessant.

      Zum Thema:

      LG,
      Outside-Job

  21. Wahrheit said

    Als Deutscher in der BRiD hat man keinerlei Rechte, denn über dem Bundesgerichtshof steht Merkel, über Merkel stehen die Banken und darüber stehen die Besatzer mit ihrem Bundesverwaltungsgericht, die die Banken schützen. Da sich die „Goldstücke“ all dem freiwillig unterwerfen und auf alle Rechte verzichten, sind sie willkommen und werden mit Allem belohnt, natürlich auch ohne Arbeit.

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/bgh-kundin-bleibt-kunde/ar-BBK9KCo?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

  22. ALTRUIST said

    Agentur „Bloomberg“

    „New American Century“ ist beendet

    Der Tatort steht laut „Bloomberg“ fest: Syrien. Der Täter: Der Präsident der Russischen Föderation, jenes Landes, das vor kurzem erst als ein Verlierer der Geschichte angesehen wurde.

    https://de.sputniknews.com/politik/20180313319904593-us-weltherrschaft-ende/

    Desinformation pur .

    Alles hat mit den VSA ueberhaupt nichts zu tun .

    Der Teufelskreis ist hiermit beschrieben :

    Vatikan – CoL – Washington DC – Jerusalem – Vatikan .

    Und dieser Teufelskreis lebt und ist stabil .
    Instabiil ist das Finanzsystem geworden und bruechig .
    Auf Dauer nicht mehr haltbar .
    Es ist gekennzeichnet durch den gesamten Werteverfall eines Systems , welches in diesem System nicht mehr reparabel ist .

    Das Risiko ist , dass niemand weiss , wie sich die Lenker und Herrscher des Systems ihr Leben danach sichern oder was sie unternehmen werden , um das System einer Kosmetik zu unterziehen .

    Sie sind zu allem faehig , wie es die Geschichte anschaulich belegt und in ihren Denkfabriken wird sicherlich an Loesungen gearbeitet .

    Die wirksamste Loesung ist das Finanzsystem krachen zu lassen und dafuer global einen Schuldigen zu eruieren und die ganze Welt auf die Vernichtung des vermeintlich Schuldigen zu lenken .

    Im Hintergrund wird dann das neue System installiert .

    • „The new american century“ ist in etwa so amerikanisch wie es der US-Dollar ist…
      – Neokonservativ ist eine weiterer Begriff dieser Art.

      Man braucht sich nur die Köpfe hinter dem „Project for a new American century“ ansehen um feststellen zu können, dass diese Phrasen- und Begriffsdrescherei nichts anderes als „verkleidete Aktionen und Ideen“ von Trotzkisten, Sozialisten, Demokraten etc. – kurzum J00den – sind…

      „New World Order“ und die Demokratisierung des nahen Osten sind exakt dieselbe Art von „Revolution“ dieser Neocons, wie wir es schon vom Bolschewismus und der „roten Armee“ kennen…

  23. Erwin said

    Gertrud Höhler: „Merkel verschweigt ihre Ziele, denn sonst würden die Menschen Nein sagen“

    Von Gastautorin Eva Herman,13. March 2018, Aktualisiert: 13. März 2018, 12:43

    Am Mittwoch soll Angela Merkel wieder zur deutschen Bundeskanzlerin gewählt werden.
    Das wäre dann die vierte Amtsperiode. Die ehemalige Beraterin Helmut Kohls, Gertrud Höhler,
    rechnet in einem erst jetzt veröffentlichten Vortrag endgültig gnadenlos und messerscharf
    mit Angela Merkel und ihrer grenzenlosen Einwanderungspolitik ab.


    Weiter :

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gertrud-hoehler-merkel-verschweigt-ihre-ziele-denn-sonst-wuerden-die-menschen-nein-sagen-a2372729.html

    • ALTRUIST said

      Ihre Mitgliedschaft in Logen verpflichtet zum Schweigen .
      Idealer weise ist sie auch noch erpressbar .

  24. Quelle said

    Die 306.Ausgabe der Zeitschrift „The Economist“, die 1988 veröffentlicht wurde, hat eine Botschaft, die unsere nahe Zukunft beeinflussen könnte. Insbesondere das Jahr 2018 wird für die Agenda der Elite sehr wichtig sein.
    Auf der Titelseite kann man lesen … „bereite dich auf eine Weltwährung vor.

    Goethe wusste schon“ Der beste Sklave ist der, der denkt er sei frei

  25. ALTRUIST said

    Trump feuert US-Außenminister Tillerson

    https://de.sputniknews.com/politik/20180313319906342-trump-usa-aussenminister/

    In einem Tweet hat Trump mitgeteilt, dass der CIA-Direktor Mike Pompeo das Amt übernehmen wird.

    Mehrmals angekuendigt , mehrmals dementiert .

    Tillerson wird als Russland Freund medial gehandelt .
    Schaun wir mal , was der Tag noch so bringt ……

  26. Wahrheitsforscher said

    Vatikan will 6 Milliarden Menschen töten:
    https://ayoutube.org/watch/I-ySgg7LYzw

    Das sind die Jesuiten und Jakobiner und Freimaurer, die im Vatikan herrschen, als Satansanbeter.
    Sie herrschen auch in den evangelischen Kirchen, in den Freikirchen aller Arten (Pfingstgemeinden, Adventisten, Landeskirchl. Gemeinschaften, Kolping, Baptisten, Neuapostolische, Mormonen usw. usw.) un din den Sekten (Zeugen Jehovas, Scientology usw. usw.), in den Christusbruderschaften und in den esoterisch getarnten Weißen Bruderschaften. Alles khazarische Mischlings-Juden. Keine Semiten. Und sie alle geben sich als was anderes aus, nur nicht als Juden. Und das insgeheime Judentum in jedem Land, zumindest sehr viele von ihnen, es gibt aber Ausnahmen, folgt ihnen und eifert ihnen nach. Durch ihren Auserwähltheitsfimmel sind die insgeheimen Juden so hochmütig und eingebildet geworden und können nicht recherchieren, sonst wären sie schon längst darauf gekommen, daß sie nicht das auserwählte Volk sind, und es niemals waren, sondern das Gegenteil: Bastarde, d.h. Mischlinge, das Ergebnis von Blutschande, von unzähligen Generationen währenden Rassemischungen, sogar mit Inzucht (=Geschlechtsverkehr unter nahen Verwandten). Solche Rassemischungen und auch Inzucht sind naturwidrig, und durch solche entstehen zwangsläufig die bösartigste Charaktere, spätestens ab der zweiten Generation, auch körperliche und seelische und geistige Behinderungen, Anomalien, Perversitäten, Abartigkeiten, Süchte, Gier, wie Alkoholismus, Drogensucht, Nicotinsucht, Bevormundungsgier, Machtgier, Herrschgier, Geldgier, Mordgier, Neigung zu Selbstmord und Mord, Blutgier, Neigung zu Zerstörung, zu Vernichtung, zu Hass, zu Mißgunst, zu Völkermord.

  27. ALTRUIST said

    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/03_Mar/13.03.2018.htm

    schreibt heute :

    Die Großoffensive von Putin und Trump zum Sturz des jüdischen Weltsystems

    Die unfairen Handelsvorteile der BRD gegenüber den Vereinigten Staaten gewährten die jüdischen Globalisten Merkel, damit sie mit den Überschüssen die Flut zur Vernichtung der weißen Menschen Europas finanzieren kann. Deshalb wird der sog. Freihandel immer mit der Migration verbunden, obwohl Handel nichts mit Migration zu tun haben kann. Diese unfairen Handelsvorteile der BRD aus dem Amerika-Export kamen ohnehin niemals den Deutschen zugute, die werden jeden Tag ärmer. Nur die Parasiten profitieren vom unfairen BRD-Handelsüberschuss gegenüber Amerika, was Claus Strunz von SAT1 am 27. Feb. so formulierte: „Doppelte Mutti Merkel: Strenge, ungerechte und gefühllose Stiefmutter für die aufmüpfigen Deutschen, aber fürsorgliche, nachsichtige und gütige Mama für die Flüchtlinge.“ Wolfgang Schäuble nannte als Merkel-Stellvertreter die eingegangenen Flutverpflichtungen für US-Handelsvorteile ein „Rendezvous mit dem Globalismus“.

  28. Gernotina said

    Der Volkslehrer als Köder missbraucht – nein ! Seine Stellungnahme dazu …

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/03/13/ist-der-volkslehrer-ein-koeder/

    • Gernotina said

      https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/02/21/der-volkslehrer-und-die-vorsehung-fiction-fantasy/

      • Gernotina said

        Bitchute Kanal lässt sich schlecht verlinken, vielleicht im Spam ?

      • Skeptiker said

        @Gernotina

        Na ja?

        Schon am 11. Februar 1922 schrieb Isaak Sallbey in „Der Türmer“: „Die deutsche Rasse muß vernichtet werden, darüber besteht gar kein Zweifel.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119 und „Die Erbschaft Moses“ von Joachim Kohln, S. 3)

        Walter Rathenau forderte Frankreich 1922 dazu auf, „restlos alle Deutschen zu ermorden und Deutschland mit fremden Völkern besiedeln zu lassen“ (Quelle: „Geburtswehen einer neuen Welt“, von Carlos Baagoe, Samisdat-Verlag, Toronto, S. 143).

        Am 20.7.1932 schrieb die „Jüdische Weltliga“ (Bernat Lecache):“Deutschland ist unser Staatsfeind Nr. 1. Es ist unsere Sache, ihm erbarmungslos den Krieg zu erklären.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

        Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg nach langem Zögern Adolf Hitler als den Vorsitzenden der damals stärksten deutschen Partei zum Reichskanzler. Wenige Wochen später, am 24.3.1933 erfolgte die Antwort:

        Der Londoner „Daily Express“, mit millionenfacher Auflage damals die größte Tageszeitung Großbritanniens, überschrieb seine Ausgabe vom 24.3.1933 siebenspaltig: „Das Judentum erklärt Deutschland den Krieg!“ Darunter stand: „14 Millionen Juden … erklären den Krieg“.

        Das Judentum erklärt Deutschland den Heiligen Krieg 1933

        Quelle:
        http://die-rote-pille.blogspot.de/2011/04/wer-begann-den-zweiten-weltkrieg.html

        Und wer hat Adolf Hitler nun finanziert?

        SCHWINDLERS LIST ADELAIDE INSTITUTE GER

        https://www.bitchute.com/video/PiMKI4wU9mNv/

        Gruß Skeptiker

        • Sehmann said

          Rathenau, Walther (1867-1922), deutscher Außenminister, Sohn jüdischer Eltern:
          „Frankreich ist heute politisch sehr stark: Durch eine große und siegreiche Armee und durch mächtige Bündnisse. Aber auch wenn die Bündnisse fünfhundert Jahre lang mit Italien, England, Amerika standhalten, ohne sich auch nur einen Augenblick zu lockern, wird jeder weitsichtige Mensch Frankreich dennoch nur einen Rat geben können: Verlaßt Euch nicht darauf! Vernichtet Deutschland im eigentlichen Sinne, tötet seine Menschen, besiedelt das Land mit anderen Völkern….“ „Brief an Frankreich“, 6. Februar 1920. Zit. in: Nachgelassene Schriften Bd. 1, S. 113-116.

        • Skeptiker said

          Benjamin Freedman – Rede im Willard Hotel 1961 deutsch

          Ab hier geht es ja um Palästina.

          (https://youtu.be/Ka8iG3bS-DA?t=493)

          ==========================

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

            … un das gemeine, miese „SPIEL“ ist nicht zu Ende! Mit Merkel geht es es erstmal so weiter!

        • Hallo Skeptiker,
          passend zum Thema:

          Wallstreet und der Aufstieg Hitlers

          LG,
          Outside-Job

        • Skeptiker said

          @Outside-Job

          Hallo Outside-Job, passend zum Thema.

          Wie ein Wirtschaftswunder erschaffen wurde?

          Viele Menschen freuen sich die Worte zu hören, dass Wall Street und die jüdischen Bankiers „Hitler finanziert“ haben: Und es gibt tatsächlich zahlreiche dokumentierte Beweise, dass Wall Street und jüdische Bankiers, Hitler am Anfang finanzierten, teils weil die Bankiers dadurch reich werden konnten, und teilweise auch, um Stalin zu kontrollieren.

          Aber als sich Deutschland frei machte von dem Griff der Bankiers, erklärten die jüdischen Bankiers einen weltweiten Krieg gegen Deutschland.

          Die Behauptungen bezüglich der Finanzierung von Hitlers Weg zur Macht haben sich als Lügen erwiesen. In einer eidesstattlichen Erklärung sagte der Jude James Warburg am 15. Juli 1949 aus, daß keine Banken oder andere Finanzinstitutionen Hitler Geld gegeben haben. Wenn wir überhaupt die Tatsachen anschauen, so wird der Vorwurf, dass „Juden Hitler finanziert hätten“ hinfällig. Siehe: „Richtigstellungen zur Zeitgeschichte – Der Große Wendig” Buch 3, Seite 156.

          Hitler gelang es Vollbeschäftigung und neuen Wohlstand zu schaffen, indem er die internationalen Bankiers aus der Finanzwirtschaft Deutschlands heraushielt und die Herausgabe des Geldes verwaltete, das nur herausgegeben wurde, so wie es benötigt war.

          Die Los Angeles Rechtsanwältin Ellen Hodgson Brown diskutiert dieses Thema in ihrem Buch „Web of Debt“.
          Für Lupo-Cattivo-Blog hab ich einen Auszug aus ihrem Buch übernommen, den ich auf der Webseite thenewsturmer entdeckt habe.

          Mittlerweile ist das Buch schon in dritter Auflage erschienen und wurde sowohl ins Schwedische, ins Koreanische, wie ins Deutsche übersetzt. Der deutsche Titel lautet: “Der Dollar-Crash”.

          Viele Menschen freuen sich die Worte zu hören, dass Wall Street und die jüdischen Bankiers „Hitler finanziert“ haben: Ein Artikel von Ellen Hodgson Brown.

          Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos bankrott. Der Versailler Vertrag hatte dem deutschen Volk die Alleinschuld am Ersten Weltkrieg und überwältigende Wiedergutmachungs-Zahlungen auferlegt und von den Deutschen gefordert, dass sie jeder Nation die Kosten des Krieges zurück erstatten.

          Diese Kosten beliefen sich auf den dreifachen Wert der gesamten deutschen Immobilien. Private Währungsspekulanten verursachten, dass der Wert der deutschen Mark stürzte. Sie brachten damit die schlimmste Talfahrt der Geldentwertung der Neuzeit zustande. Mit einer Schubkarre voll mit 100 Milliarden-Mark-Banknoten, konnte man nicht einmal einen Laib Brot kaufen. Die Staatskasse war leer. Das Gold ausgeplündert! (siehe hier)

          Zahllose Häuser und Bauernhöfe wurden von (jüdischen) Spekulanten und Privatbanken zu Schleuderpreisen aufgekauft. Deutsche lebten in elenden Behausungen. Sie hungerten. Nur Wahnsinnige bezeichnen diese Zeit mit der Phrase: „Die Goldenen Zwanziger-Jahre!“

          Während der Weimarer Republik wurde Deutschland von Juden aus Osteuropa überflutet. Diese Ostjuden hatten Geld, Geld das sie verwendeten, um deutsche Industrieanlagen und Häuser zu kaufen. Nichts Vergleichbares ist jemals zuvor geschehen – die völlige Zerstörung der deutschen Währung, der Ersparnisse der Menschen und ihrer Lebensgrundlage, ihren Geschäften.

          Hier das Original.
          https://lupocattivoblog.com/2013/11/15/wie-ein-wirtschaftswunder-erschaffen-wurde/

          Gruß Skeptiker

          • ALTRUIST said

            @Skeptiker

            Du schreibst :

            In einer eidesstattlichen Erklärung sagte der Jude James Warburg am 15. Juli 1949 aus, daß keine Banken oder andere Finanzinstitutionen Hitler Geld gegeben haben.

            Auf diese Erklaerung wuerde ich in dieser Frage und alles andere , was der Warburg so gesagt hat aber keinen Pfifferling geben :

            Kol Nidre:

            Am höchsten jüdischen Feiertag (Jom Kippur) wird das Gebet „Kol Nidre“ gesungen.

            Damit erklären Juden alle Gelöbnisse, die sie im kommenden Jahr ablegen werden, im voraus für null und nichtig.

          • Hallo Skeptiker,
            ich verstehe und vertrete deinen Kommentar.

            Die Frage „Wurde Hitler von Juden finanziert?“ ist an sich egal, da die Deutschen ja eh schuld haben, aber was wäre denn wenn es wahr ist und öffentlich werden sollte, das eben Juden ihren eigenen Holo finanziert haben?
            Würde das dann als Lüge bezeichnet?

            Klar ist, dass die Deutschen erst nach der Kriegserklärung der Juden und ihren Boycott sanktioniert und aus dem Weltbanksystem ausgeschlossen wurden. Erst dann wurde ein neues Handelssystem eingeführt, indem Waren mit anderen Staaten unabhängig vom Weltbanksystem getauscht wurden, welches die Weltbankiers wohl noch mehr verärgerte.

            Ich find grad nicht das Zitat von Church-iLL nicht.

            Irgendwie ist dieser Zeitstrahl 1933 sehr interessant, man müsste mal jeden Tag analysieren wie die Abläufe einflüsse nahmen.

            LG,
            Outside-Job

          • Sehmann said

            Hier ist das Zitat von Churchill:
            „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.“ -Churchill zu Lord Robert Boothby, zit. in: Sidney Rogerson, Propaganda in the Next War (Vorwort zur 2. Auflage 2001), ursprünglich 1938 erschienen.

            • Hallo Sehmann,
              Danke!
              Irgendwer hatte das mal als Bild hier gepostet, nur ich wusste nicht mehr wo ich es gesehen hab.

              LG,
              Outside-Job

        • Hallo Skeptiker,
          hier mal die Sichtweise der hier lebenden Juden in der Zeit der Kriegserklärung von 1933.

          Zitat:

          Am Freitag, dem 24. März 1933, dem Tag der Veröffentlichung der jüdischen »Kriegserklärung« im »Daily Express«, richtete der Vorsitzende des »Reichsbundes jüdischer Frontsoldaten«, Dr. Löwenstein, folgendes Schreiben an die Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Berlin:

          Zitat:

          »An die Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Berlin.

          Wir erhielten Kenntnis von der Propaganda, die in Ihrem Lande über die angeblichen Gräueltaten gegen die Juden in Deutschland gemacht wird. Wir halten es für unsere Pflicht, nicht nur im vaterländischen Interesse, sondern auch im Interesse der Wahrheit, zu diesen Vorgängen Stellung zu nehmen.

          Es sind Misshandlungen und Ausschreitungen vorgekommen, die zu beschönigen gerade uns bestimmt fernliegt. Aber derartige Exzesse sind bei keiner Umwälzung vermeidbar. Wir legen Wert auf die Feststellung, dass die Behörden in allen uns bekanntgewordenen Fällen energisch gegen Ausschreitungen vorgegangen sind, wo immer die Möglichkeit des Eingreifens vorlag. Die Ausschreitungen wurden in allen Fällen von unverantwortlichen Elementen unternommen, die sich im Verborgenen hielten. Wir wissen, dass die Regierung und alle führenden Stellen die vorgefallenen Gewalthandlungen auf das schärfste missbilligen.

          Es ist aber auch unseres Ermessens an der Zeit, von der unverantwortlichen Hetze abzurücken, die von sogenannten jüdischen Intellektuellen im Ausland gegen Deutschland unternommen wird. Diese Männer, die sich zum überwiegenden Teil nie als Deutsche bekannten, ihre Glaubensgenossen im eigenen Lande, für die sie Vorkämpfer zu sein vorgaben, im kritischen Augenblick im Stich ließen und ins Ausland flüchteten, haben das Recht verwirkt, in deutsch-jüdischen Angelegenheiten mitzureden. Ihre aus sicherem Versteck abgeschossenen Pfeile schaden wohl Deutschland und den deutschen Juden, aber sie dienen den Schützen selbst gewiss nicht zur Ehre. Ihre Berichte strotzen von Übertreibungen.

          Wir wären der Botschaft der Vereinigten Staaten sehr dankbar, wenn sie dieses unser Schreiben, das wir im vollen Verantwortungsgefühl für das, was wir damit aussprechen, der Botschaft überreichen, unverzüglich nach Amerika kabeln würde. Der unterzeichnete Bund ist bereit, die entstehenden Kosten zu übernehmen.

          Da wir wissen, dass am Montag eine groß aufgezogene Propaganda gegen Deutschland unter dem oben gestreiften Thema stattfinden soll, würden wir es begrüßen, wenn unser Schreiben schon möglichst Montag in der amerikanischen Öffentlichkeit bekannt wäre.

          Reichsbund jüdischer Frontsoldaten e.V.« – Quelle: Dieser und der folgende Text ist entnommen: Nation Europa. XII. Jahrg., Heft 10, Oktober 1962, S. 7-8.

          In einer Botschaft an die Frontkämpfer der Welt vom gleichen Tag hieß es:

          Zitat:

          »Die Gräuelpropaganda lügt. Die Drahtzieher sind politische und wirtschaftliche Interessenten. Die jüdischen Literaten, die sich dazu brauchen lassen, haben früher in Deutschland uns jüdische Frontsoldaten verhöhnt.

          Ihr Kameraden werdet am wirksamsten der Beruhigung Deutschlands nützen, wenn Ihr als ehrenhafte Soldaten Eure Stimme erhebt gegen die unritterliche und ehren-kränkende Behandlung Deutschlands seit vierzehn Jahren.«

          Am 26. März 1933 schickte die »Zionistische Vereinigung für Deutschland« folgendes Telegramm an führende Juden in Amerika:

          Zitat:

          »Wir haben uns bereits am 17. März in einer durch die jüdische Telegraphen-Union an die gesamte jüdische Presse der Welt weitergegebenen Erklärung gegen jede deutsch-feindliche Propaganda mit großer Entschiedenheit gewandt. Wir haben gegen alle der Wahrheit nicht entsprechenden Gräuelmeldungen und gewissenlose Sensationsnachrichten Einspruch erhoben und wiederholen heute unseren Protest in aller Öffentlichkeit. Wir protestieren gegen jeden Versuch, die jüdische Sache der Interessenpolitik anderer Staaten oder Gruppen dienstbar zu machen. Die Verteidigung der staatsbürgerlichen Rechte der Juden und die Wahrung ihrer wirtschaftlichen Position kann und darf nicht verknüpft werden mit politischen Aktionen, die sich gegen Deutschland und die außenpolitische Geltung des Deutschen Reiches richten.« – Quelle: Heinrich Härtle, Deutsche und Juden. Studien zu einem Weltproblem, Leoni 1977, S. 278.

          Am 28. März 1933 hieß es in der – damals noch – jüdisch redigierten Zeitung »Berliner Tageblatt«:

          Zitat:

          »Mit tiefer Erschütterung beobachtet unser ganzes Volk, dass seit ein paar Wochen draußen in der Welt eine neue Hetzkampagne wütet, die aus den mannigfachsten Motiven, nicht etwa nur humanitärer, sondern auch sehr egoistischer Art, Deutschland verächtlich zu machen versucht….

          Gegenüber all den unsinnigen Meldungen, die ein Teil der Weltpresse leider noch immer Tag für Tag verbreitet, stellen wir nachdrücklich fest, dass von Pogromen oder antisemitischen Exzessen in Deutschland nicht die Rede sein kann; wer von draußen her das Gegenteil sagt, lügt bewusst oder ist ein unwissendes Werkzeug dunkler Gewalten….

          Einmal bedient sich der neuen Hetze eine wirtschaftliche Richtung, die seit jeher im Ausland gegen den deutschen Export arbeitet und nun ein bequemes Mittel gefunden zu haben glaubt, um mit irgendeiner populären Verbrämung ihr egoistisches Ziel verfolgen zu können. Zweitens ist, worauf wir schon hingewiesen haben, die Gräuelpropaganda die letzte Hoffnung der Anti-Revisionisten in Europa. Überall dort, wo gerade jetzt im letzten Augenblick noch wahllos nach Mitteln gesucht wird, um die dämmernde europäische Sanierung aufzuhalten, überall dort bedienen sich gerade die unversöhnlichsten Gegner jeder gerechteren Eingliederung Deutschlands in das Nachkriegseuropa auch der neuen Gräuelpropaganda. Zu Zwecken, die gar nichts mit den vorgetäuschten Zielen dieser Propaganda zu tun haben, sondern die sich gegen Deutschland überhaupt wenden.« – Quelle: Nation Europa, XII. Jahrg., Heft 10, S. 9-10.

          Am 30. März 1933 veröffentliche die »Central-VereinZeitung«, Berlin, das Organ des Central-Vereins deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens (Anm.: Heute „Zentralrat der Juden in Deutschland“.), folgenden Leitartikel:

          Zitat:

          »Wir 565.000 deutschen Juden legen feierliche Verwahrung ein.
          Eine zügellose Gräuelpropaganda gegen Deutschland tobt in der Welt. Durch jedes Wort, das gegen unser Vaterland gesprochen und geschrieben wird, durch jeden Boykottaufruf, der gegen Deutschland verbreitet wird, sind wir deutschen Juden genau so tief getroffen wie jeder andere Deutsche.

          Nicht aus Zwang, nicht aus Furcht, sondern weil gewisse ausländische Kreise die Ehre des deutschen Namens lästern, das Land unserer Väter und Land unserer Kinder schädigen, sind wir ohne Verzug dagegen aufgestanden. Vor dem Inland und dem Ausland haben wir die Lügenmeldungen über Deutschland und die neue Regierung gebrandmarkt….

          Gegen diese ungeheuren Beschuldigungen legen wir 565.000 deutschen Juden vor ganz Deutschland und vor der Welt feierliche Verwahrung ein.«

          Am nächsten Tag, dem 31. März 1933, erklärte Dr. Max Naumann, Ehrenvorsitzender des Verbandes national-deutscher Juden, im »Neuen Wiener Journal«:

          Zitat:

          »Ich brauche Ihnen nicht erst zu sagen, das ich ein absoluter Gegner dieser Gräuel-Hetze gegen Deutschland bin. Ich sehe in dieser Kampagne nichts anderes, als eine Neuauflage der Kriegshetze gegen Deutschland und seine Verbündeten von einst. Sogar die Methoden und Einzelheiten sind genau die gleichen wie damals, wo man von abgehackten Kinderhänden und ausgestochenen Augen, ja sogar von einer Kadaververwertung sprach, dass man menschliche Kadaver zur Gewinnung von Fett-Ersatzstoffen verwertet habe. Dazu passen genau die Behauptungen von heute, die besagen, dass verstümmelte Judenleichen scharenweise vor den Friedhöfen liegen, dass sich sozusagen kein Jude auf der Straße sehen lassen dürfe, ohne attackiert zu werden.

          Wohl haben Ausschreitungen stattgefunden, aber ganz vereinzelt. Sie sind unzweifelhaft als Sonderaktion irgendwelcher einzelner Leute anzusprechen, wie sie sich in jedem Volke und in jeder Organisation finden, die die Gelegenheit benutzt haben, persönliche Rache-Gefühle gegen einzelne jüdische Personen, mit denen sie aus irgendeinem Grunde Differenzen hatten, in ihrer Weise zu erledigen.

          Die leitende Stelle der NSDAP und die ganze Reichsregierung haben stets mit größter Energie erklärt, dass sie in jedem derartigen Falle, der ihnen zur Kenntnis kommt, schonungslos eingreifen werden. Es ist auch mir bekannt, dass in solchen Fällen wirklich schonungslos eingegriffen worden ist. Jedenfalls haben wir deutschen Juden, und zwar ohne jeden Unterschied der besonderen Gefühls-Richtung, durchweg die Überzeugung, dass auf Seite der Regierung und der Leitung der NSDAP der ernste Wille besteht, Ruhe und Ordnung aufrechtzuerhalten.

          Wir haben uns deshalb schon vor geraumer Zeit mit sehr energischen Protesten gegen die ausländische Gräuelpropaganda gewendet, und zwar, wie ich ausdrücklich hervorheben möchte, nicht etwa unter irgendeinem Zwang, sondern aus eigenem Antrieb, weil wir überzeugt waren, daß durch diese Hetze unserem Deutschland schwer geschadet wird und geschadet werden soll. Ferner, weil nebenher – ich hebe ausdrücklich hervor, daß dieser Gesichtspunkt für uns nur sekundärer Natur ist – auch uns in Deutschland lebenden Juden durch diese angeblich in unserem Interesse verübte Hetze ein ganz außerordentlich schlechter Dienst erwiesen wird.« – Quelle: Nation Europa, aaO, S. 8-9.

          Und noch einmal das »Berliner Tageblatt« vom 1. April 1933:

          »Deutschland wird von einer ungeheuren Schmutz-Welle umbrandet. Alle Nutznießer des Versailler-Diktats, die schon den Zusammenbruch ihrer Gewaltpolitik gegen Deutschland unwillig anerkennen mussten, schöpfen neue Hoffnung. Als Antwort auf die Dokumentation des Freiheitswillens des deutschen Volkes entfachten sie die Gräuelpropaganda, die nur wenig hinter den Lügen-Berichten in der Kriegszeit zurücksteht.

          Es kann nicht bestritten werden, dass sich an der Gräuel-Hetze im Ausland auch deutsche Juden mit weithin bekannten Namen führend beteiligt haben, … die in einer unverantwortlichen Weise das deutsche Volk zu diffamieren suchen.« – Quelle: Nation Europa, aaO, S. 10-11.

          Wir können hier nur einen Ausschnitt der pro-deutschen Äußerungen bringen, die in jenen Tagen von jüdischer Seite gemacht wurden. Die Haltung der in Deutschland lebenden Juden war in jener Zeit äußerst zwiespältig. Aus den diversen jüdischen Vereinigungen kristallisierten sich langsam zwei Hauptrichtungen heraus:

          Die Zionisten und die deutschen Juden.

          Während die Erstgenannten sozusagen »das Feuer schürten« und jede antisemitische Äußerung aufbauschten, um ihre These, dass der Platz eines Juden in Palästina sei, untermauern zu können, kämpften die letzteren (an ihrer Spitze stand der Verband der jüdischen Frontkämpfer) für ein Verbleiben in Deutschland, das sie als ihre Heimat empfanden, selbst wenn das zeitweilig für einzelne Juden Benachteiligungen bedeuten sollte. Diese »deutschen Juden« wurden von ihren Glaubens-Genossen im In- und Ausland schmählich im Stich gelassen, ja, als Verräter und Kollaborateure gebrandmarkt. –

          Kompletter Beitrag:
          http://brd-schwindel.ru/24-03-1933-juedische-kriegserklaerungen-an-das-deutsche-reich/

          LG,
          Outside-Job

          • ALTRUIST said

            Outside-Job

            Es ist immer wieder dasselbe Spiel .

            Wenn der Zionismus schwaechelt , dann muss der Hass auf diejenigen welche den juedischen Glauben froehnen hoch gefahren werden .

            Die VSAmerikanischen Juden wollten keinen Eintrii der VSA in den 1. Weltkrieg .
            Dann kam das mit der RMS Lusitania .
            Die Stimmung in den VSA kippte .

            Die juedisch glauebigen Juden in Deutschland waren bis zu 60 Prozent in Mischehen integriert .
            Der Glauben geriet immer mehr ins Hintertreffen .
            Dann kam die jüdische Kriegserklärung der Zionisten 1933 an Deutschland .

            Bis vor dem Massenimport der Muslime nach Europa war fuer die juedisch glaubigen Jugendlichen in Europa immer mehr eine Abkehr vom Glauben fest zustellen .

            Doch der Zionismus kann nun mal ohne seine Glauebigen nicht existieren und um die Juden um sich zu scharren , braucht es den Hass und die Angst , der sie wieder in die Herde zurueckfuehrt .

            Das gleiche mit den Muslimen .
            Vor den Farbenrevolutionen verschwanden die Schleier und die schwarzen Saecke der Frauen immer mehr aus den oeffentlichem Leben . Die Frauen kleideten sich frei und die Ausuebung des Glaubens wurde freier . Vorbild waren hier der Irak und auch Lybien .
            Das hat sich nach den Farbenrevolutionen schlagartig veraendert .
            Der Hass auf die Juden hat eine neue Qualitaet angenommen .

            Auch hier steckt der globale Zionismus dahinter und deren Spielwiese ist jetzt unsere Heimat .

            Wenn der Zionismus hierzu seine Experimente nicht mehr durchfuehrt , dann schwindet auch der streng vollzogene juedische Glaube und der der Muslime wie von selbst , wie es auch im Christentum festzustellen ist .

            Teile und Herrsche !

            Der geschlossene Teufelskreis :

            Vatikan – CoL – Washington DC – UNO – Jerusalem – Vatikan

            Definieren wir den Engelsflug und werden wir aktiv !

            LG
            Altruist

          • Knurx said

            „Wohl haben Ausschreitungen stattgefunden, aber ganz vereinzelt.“ Hm, Einzelfälle… woran erinnert mich das bloß?

        • Hallo Skeptiker,
          sag mal in deinem Video wurde erklärt, das die Deutschen den Madagaskar Plan als Judenlösung anboten und das dass der Grund für die jüdische Kriegserklärung an Deutschland war.

          Hast Du dazu weitere Quellen? Würde mich interessieren, ob dass so zeitlich passt.

          LG,
          Outside-Job

          • Skeptiker said

            @Outside-Job

            Der Madagaskarplan (auch Madagaskar-Plan) war ein vom Dritten Reich zu Beginn des Zweiten Weltkrieges verfolgter Plan, der eine Umsiedlung der europäischen Juden nach Madagaskar, damals eine französische Kolonie, vorsah. Der Plan wurde nach der Kriegsniederlage Frankreichs im Juni 1940 im Reichssicherheitshauptamt und im Auswärtigen Amt des Deutschen Reiches ausgearbeitet. Dieser Plan konnte jedoch aufgrund des anhaltenden Seekrieges durch Großbritannien gegen Deutschland und des Widerstandes der französischen Vichy-Regierung nicht umgesetzt werden.

            Hier weiter.
            http://de.metapedia.org/wiki/Madagaskar-Plan

            Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Deswegen gibt es bestimm dieses Lied hier.

              Wir lagen vor Madagaskar FREDDY QUINN

              Gruß Skeptiker

            • Hallo Skeptiker,
              danke für die Info.
              Also war der Madagaskar Plan erst 1940???

              Also nach der Kriegserklärung an Deutschland?

              Dann stimmt doch was nicht an dein Videobeitrag?

              Schau dir nochmal den Anfang von deinem Video ab 4:00 min (Schwindlers Liste) an.

              Aus Rache für diese Maßnahmen…… ??

              LG,
              Outside-Job

            • Skeptiker said

              @Outside-Job

              Stimmt, der Film Schwindlers List ist ja auch schon etwas älter und auswendig kenne ich diesen Film auch nicht.

              Zumindest ist das Video auf You Tube gesperrt.

              Also das war bestimmt nicht der Grund für die Kriegserklärung der Juden, sondern eher das hier.

              Hitler erklärt die Wirtschaft und seine Wirtschaft

              Gruß Skeptiker

            • ALTRUIST said

              Madagaskar-Plan

              Ab 1929 flohen ca. eine halbe Million Juden aus Polen, um den dortigen Verfolgungen durch polnische Nationalisten zu entkommen, viele von ihnen ins Deutsche Reich. Am 5. Mai 1937 entsandt die polnische Regierung, die von Frankreich eine Genehmigung erhalten hatte, eine dreiköpfige Prüfungskommission nach Madagaskar. Angeführt wurde diese Kommission von Mieczyslaw Lepecki. Seine beiden (jüdischen) Begleiter waren Leon Alter, Direktor des Jüdischen Emigrationsverbandes (JEAS) in Warschau, und Salomon Dyk, Landwirtschaftsingenieur aus Tel Aviv. Sie kamen zu unterschiedlichen Ergebnissen: Lepecki war der Ansicht, daß man 40.000 bis 60.000 Juden ins Hochland umsiedeln könnte. Nach Leon Alter hätten aber nur 2.000 Menschen auf der ganzen Insel Platz. Die Schätzungen von Salomon Dyk fielen sogar noch geringer aus. Obwohl die polnische Regierung das Ergebnis von Lepecki für zu hoch einschätzte und die madagassische Bevölkerung gegen eine Einwanderungswelle demonstrierte, setzten sie die Verhandlungen mit Frankreich fort. Interessiert an der Kommission waren neben Polen und Frankreich auch Großbritannien, die Niederlande und das Joint Distribution Committee.

              Der sogenannte Madagaskarplan war eine polnische Erfindung und wurde von den Deutschen übernommen; der polnische Botschafter versicherte Hitler, man werde ihm in Warschau ein Denkmal errichten, wenn es ihm gelänge, das „jüdische Problem“ zu lösen.

              Francis R. Nicosia: Hitler und der Zionismus, S. 24

              Der Plan wurde nach der Kriegsniederlage Frankreichs im Juni 1940 im Reichssicherheitshauptamt und im Auswärtigen Amt des Deutschen Reiches ausgearbeitet.

            • Hallo Altruist,
              Danke!

              LG,
              Outside-Job

            • Skeptiker said

              @ALTRUIST

              Ja und so gesehen, kann die Behauptung in Schwindlers List ja nicht stimmen.

              Ab der 4 Minute.

              SCHWINDLERS LIST ADELAIDE INSTITUTE GER

              https://www.bitchute.com/video/PiMKI4wU9mNv/

              Man gut das es so kritische Leute hier gibt, weil das ist mir bisher gar nicht aufgefallen.

              Gruß Skeptiker

            • Ulysses Freire da Paz Junior said

    • Hallo Gernotina,
      er sagt das er als Köder benutzt wird?
      Hmm, hast Du dich auch schon im Klassenbuch eingetragen 😉

      LG,
      Outside-Job

      • Skeptiker said

        @Outside-Job

        Komisch, immer wenn ich diese Quellen hier einfüge, lande ich in der Moderation.

        Zumindest so in der Art sollte es sein.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/03/09/demokratie-und-meinungsaeusserung/#comment-37210

        Ich bin schon ganz traurig.

        Gruß Skeptiker

      • Gernotina said

        @ Outside-Job

        Jep, Outside-Job. Er ist ein unfreiwilliger Köder- wie wir alle im Prinzip. Er erklärt es halt. Rhetorisch ist er ja so geschickt, dass sie ihn nicht greifen können (allerdings enteignen). Hoffentlich schützt ihn diese Fähigkeit weiterhin, weil die jetzt Amok laufen oder am Rad drehen, die Psychopathen.

        Er stellt ein interessantes Buch vor von G. Preparata- das gibt’s bei Kopp – das vermutlich nicht jedem schmecken wird, da es ein für viele heiliges Prinzip ankratzt.

        Es gibt ja nix, worin sich die Steuerer der Weltpolitik nicht einmischen würden oder eingemischt hätten. Ich kann mir vorstellen, dass sie mit aller Macht versucht haben, damals eine kontrollierte Macht in der Weimarer Republik zu etablieren, denn das deutsche Volk war in dieser Zeit am Abkippen und vermutlich hätten sie das nicht mehr vor der Weltöffentlichkeit durchziehen können, ohne dass ihr Verbrechen aufgeflogen wäre – trotz aller Medienhetze.
        Gleichzeitig strebten sie WKIII durch den Konflikt des Reiches mit der SU an und das ging ja nur mit einer gestärkten deutschen Macht. Hätten die den NS nicht gewollt und für ihre Zwecke geeignet gefunden, dann wären die schon vor 33 mit Sicherheit über uns hergefallen.

        Dass AH nach Frieden strebte mit allen Mitteln (widerlich unterdrückt die Beweise) und aus dem Weltfinanzsystem ausstieg, das hatten sie bestimmt nicht kalkuliert. Es fachte ihren Vernichtungswahn gegen das deutsche Volk so richtig an, wie sie es nach Kriegsende erst recht bewiesen.

        Vermutlich hat Trump mit den gleichen Manipulationen zu tun (vorausgesetzt er ist sauber und kein schlimmes U-Boot). Heute Tillersen Rauswurf. Amerika hätte noch immer eine gewisse Stärke, sich gegen das Pack zu wehren mit einer Revolution – nur was inszenieren sie dann über die Spielsteine Russland und China ? Wie zuverlässig sind diese Spielsteine wirklich ? Sind sie vielleicht selbst mutiert wie damals ihr vermeintlicher deutscher Spielstein ? Bei P. kann ich es mir nicht vorstellen.

        Ich kann mich bei Trump des Gedankens vom Wegbereiter (hat für mich gewichtige Gründe) der NWO Ziele nicht erwehren, hoffe aber , dass es anders ist. Es ist etwas im Busch und wir werden es bald herausfinden können, ob er ein „falscher Fuffziger“ ist oder nicht.

        • Hallo Gernotina,
          danke für deine Ehrlichkeit.
          Ich wünschte auch das P. ein Guter ist und der Trumpf vielleicht (laut Q [uatsch])aufräumt.
          Bei Q denke ich an U-Boot Assange welches untergegangen ist.
          Auch finde ich das Auftreten des Oberlehrers sympathisch und angenehm, aber auch naiv und laut wie der Arian URsache.

          Warten wir einfach mal unvoreingenommen ab und schauen was uns erwartet.

          Fotogen ist der Lehrer ja, vielleicht bekommt er ja mal einen Auftritt?

          LG,
          Outside-Job

          • Skeptiker said

            @Outside-Job

            Wieso, der tritt doch überall auf.

            Mutiger Lehrer konfrontiert De Maizière(CDU) mit den Lügen über 9/11 (!!!)
            Frubi TV
            Am 05.10.2017 veröffentlicht

            Also schüchtern ist der irgendwie nicht.

            Gruß Skeptiker

            • Hallo Skeptiker,
              nicht schüchtern aber irgendwie laut……
              Teilweise steigert er sich so rein, das er nicht mehr weiß wann es am besten ist mal zuzuhören.

              Aber da sind ja auch Emotionen im Spiel.
              Das merkt man erst wenn man mal selber vor der Öffentlichkeit spricht.

              Aber der ist ja noch ganz frisch, mal sehn.

              LG,
              Outside-Job

  29. Gernotina said

    Hier sind alle Videos vom Volkslehrer geschützt aufbewahrt und ohne Einschränkung zu sehen – Kanal

    https://www.bitchute.com/channel/KQdZKMWQvsr6/

  30. Zur Info:

    https://gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf

    LG,
    Outside-Job

    • Gernotina said

      Ich kenne jemanden, der das Gegenteil dieser These vom nuklearen HOAX BEWEISEN könnte mit Informationen und jeder Menge Rechnungen, viel Arbeit, wenn man alles belegen will und es auch kann. Aber er hat keine Lust, diesen Aufwand zu treiben, weil die meisten lieber auf ihren Falschinformationen, die sie so sehr lieben, sitzen bleiben.
      Das gilt auch beim Thema „Religion“. Wir sind halt alle auf unterschiedlichen Stufen des Berges, den wir gemeinsam besteigen – alle wollen zum Gipfel.

      Für manche Falsch-These wird viel Material unterfüttert – und trotzdem muss sie nicht stimmen. Mir genügt zu wissen, dass es nicht stimmt, obwohl die andere Erzählung mir auch angenehmer wäre. Die deutschen Technolgen waren ja damals schon sehr weit, hätten aber diese teuflische Scheiß-Technologie nie eingesetzt. Sie gingen einfach weiter in der Entwicklung, eine Stufe höher und wandten sich anderen Energieformen zu.
      Auch der ausgezeichnete Fachmann „Roland“, weiß übrigens, dass es Atomwaffen und -Technologie gibt – hat schon auf LC darüber geschrieben. Er ist in seinen Fach-Bereichen eben genial.

      So muss man manchmal diese Dinge einfach so lassen in den Köpfen, wie sie sind (weil das Bewusstsein eines jeden sein Himmelreich ist) – und einfach schauen, wo es dann schließlich hintreibt, die gesamte Gemengelage. Das nennt man dann auch Schicksal oder „Vorsehung“, von allen gemeinsam hervorgebracht.

      Je mehr LIEBE gelebt würde desto besser könnte das gemeinsame Schicksal am Ende werden. Aber die wird ja gezielt abgetötet, die Fähigkeit dazu. Dies wird auch im Netz kräftig widergespiegelt, wobei einem manchmal wirklich schaudern kann, wie Gemeinheit aller Art sich breit gemacht hat. Das lässt im Hinblick auf die „gemeinsam hervorgebrachtenFrüchte“
      nix Gutes erwarten !

      • Hallo Gernotina,
        der Film hat gezeigt das die Atombombe Angst verbreitet. Angst verdrängt die Liebe. Wie viele Menschen sind krank vor Angst und damit wird in diesem Film aufgeräumt.

        Hast Du den Film gesehen?

        LG,
        Outside-Job

  31. Erwin said

    Tiefpunkte der Bundestagswoche – Boehringer spricht Klartext :

  32. Zur Info:
    http://www.concept-veritas.com/nj/18de/globalismus/01nja_Globalismus_vs_Nationalsozialismus.htm

  33. Zur Info:
    GÖRINGS LETZTER BRIEF AN CHURCHILL

    http://www.globale-evolution.de/showthread.php/190615-Die-tatsächliche-Kriegsursache-von-1939-und-die-wahre-Nachkriegszeit!?s=f700ec04a598e05b9a82aab5f7cc3ce6&p=394010&viewfull=1#post394010

    • Skeptiker said

      @Outside-Job

      Worte eines Toten: GÖRINGS LETZTER BRIEF AN CHURCHILL

      Verfasst von UBasser – 3. November 2014
      Sechs Tage vor der geplanten Urteilsvollstreckung des alliierten Hass- und Henkergerichts schrieb Reichsmarschall Hermann Göring einen Brief an den englischen Kriegspremier Winston Churchill. Görings Brief wird heute, wie die Akte Rudolf Hess, in England unter Verschluss gehalten. Allerdings sorgten wohlgesonnene Angehörige der US-Streitkräfte im Nürnberger Todestrakt dafür, dass der Brief des Reichsmarschalls auch in andere vertrauenswürde Hände gelangte. Es waren dieselben wunderbaren Menschen, die Hermann Görings Gift-Ampullen “nicht fanden”. Erst in den frühen 1960er Jahren, als Görings Brief in die Öffentlichkeit drang, versuchte man, den Brief als Fälschung abzutun. Dies ist natürlich ausgesprochener Blödsinn, denn in dem Brief steht nichts anderes, was der Reichsmarschall auch im gesamten Prozessgeschehen von Nürnberg gesagt hatte, nur eben noch einmal zusammengefasst. Darüber hinaus handelt es sich im Textverlauf des Briefes eindeutig um den Duktus von Hermann Göring.

      Hier geht es erst los.
      https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/11/04/worte-eines-toten-gorings-letzter-brief-an-churchill/

      Hermann Görings letzte Worte

      Gruß Skeptiker

  34. x said

    x

    hib – heute im bundestag Nr. 146

    Neues aus Ausschüssen und aktuelle parlamentarische Initiativen

    Di., 13. März 2018, Redaktionsschluss: 16.27 Uhr
    1.Spenden für fünf Parteien
    2.Spenden an CDU, SPD und MLPD
    3.AfD verlangt Ende des Solidaritätszuschlags
    4.Winterfestigkeit des Bahnverkehrs
    5.AfD thematisiert Grenzwerte für Stickoxide
    6.Probleme beim Schleusenbau in Brunsbüttel

    01. Spenden für fünf Parteien

    Bundestagsnachrichten/Unterrichtung

    Berlin: (hib/STO) Die CDU hat im Dezember vergangenen Jahres von Südwestmetall – Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V. eine Spende in Höhe von 150.000 Euro erhalten. Wie aus einer Unterrichtung (19/1145) durch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) weiter hervorgeht, spendete Südwestmetall im vergangenen Dezember zudem der FDP und Bündnis 90/Die Grünen jeweils 110.000 Euro sowie der SPD 60.000 Euro.

    Ebenfalls im Dezember 2017 erhielt die CSU den Angaben zufolge eine Spende in Höhe von 650.000 Euro vom Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie e.V. (VBM). Ferner spendete der VBM laut Vorlage im Dezember der FDP 150.000 Euro sowie der SPD und den Grünen jeweils 60.000 Euro.

    Gemäß Parteiengesetz sind Spenden, die im Einzelfall die Höhe von 50.000 Euro übersteigen, dem Bundestagspräsidenten anzuzeigen und von diesem als Bundestagsdrucksache zu veröffentlichen.

    Zum Seitenanfang

    02. Spenden an CDU, SPD und MLPD

    Bundestagsnachrichten/Unterrichtung

    Berlin: (hib/STO) Die CDU hat im November vergangenen Jahres von Frau Ibeth Biermann eine Spende in Höhe von 200.000 Euro erhalten. Wie aus einer Unterrichtung (19/1144) durch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) weiter hervorgeht, bekam die CDU zudem im November 80.000 Euro als Spende von der Evonik Industries AG.

    Außerdem spendete die Evonik Industries AG laut Vorlage im November 2017 der SPD ebenfalls 80.000 Euro. Ferner erhielt die MLPD den Angaben zufolge im vergangenen November eine Spende in Höhe von 250.000 Euro von Herrn Wolfgang Göller.

    Gemäß Parteiengesetz sind Spenden, die im Einzelfall die Höhe von 50.000 Euro übersteigen, dem Bundestagspräsidenten anzuzeigen und von diesem als Bundestagsdrucksache zu veröffentlichen.

    Zum Seitenanfang

  35. ALTRUIST said

    Hamburg: Steht das 42. Alstervergnügen 2018 wegen Terrorgefahr vor dem Aus ?

    Immer mehr Veranstaltungen werden wegen Terrorgefahr abgesagt

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hamburg-steht-das-42-alstervergnuegen-2018-wegen-terrorgefahr-vor-dem-aus-a2373395.html

    Wir schaffen das !

    • GvB said

      „Bunzelkanzelrienen-Wahl:

      Zwar in der ersten Wahl ist Merkel „gewählt“ worden, jedoch mit 35 Gegenstimmen aus dem CDU/CSU/SPD.-Lager.

      von 709 stimmen wurde sie mit nur 364 Stimmen „gewählt“.. 315 Stimmen NEIN und 9 Enthaltungen.

      Nunja…WEITER SO..würde Merkel sagen.

      Mann vor Reichstag überwältigt.

      Bei der Abfahrt zum BUndespräser Steinbeisser wurde ein schreiender Mann überwältigt.. der Ihr wohl an die Wäsche wollte.. Mehr gibts darüber noch nicht..

      Auf der Bunzelstags-Tribüne:
      Merkel-Gatte Sauer erstmals bei Kanzlerinnen-Wahl dabei.Sowie ihre 89 jährige Mutter(Geborene ((Jentsch)) und Frau Knobloch!(EX-Zentralrat d. Juden..).
      🙂

      Auf der Ehrentribüne im Bundestag nahm außer dem 68-Jährigen auch dessen Sohn ((Daniel Platz)). Merkels Mutter Herlind ((Kasner)) kam ebenfalls ins Parlament – wie bei den drei vorangegangenen Wahlen Merkels zur Kanzlerin. Die 89-Jährige wurde von einem Freund der Familie, dem früheren Bildungsminister von Brandenburg, Roland Resch, zum Sitzplatz geleitet.

      http://www.zeit.de/news/2018-03/14/merkel-gatte-sauer-erstmals-bei-kanzlerinnen-wahl-dabei-180314-99-473262

  36. ALTRUIST said

    „Wenn die USA Hawaii zurückgeben, gibt Russland die Krim zurück“

    https://de.sputniknews.com/politik/20180313319910856-russland-kritik-vorwuerfe-putin/

  37. Gernotina said

    Fast aus dem Netz verschwunden, der zeitgenössische amerikanische Prophet. Ob davon noch was kommen wird ? Er hat seinem Land eingeheizt, war nicht bequem.

    DER KOMMENDE FALL AMERIKAS:
    Prophezeiungen für die Gegenwart

    http://document.kathtube.com/6800.pdf

  38. ALTRUIST said

    https://fatalistnsuleaks.wordpress.com/2018/03/09/der-grosse-austausch-ist-von-langer-hand-geplant-sein-ziel-ist-die-vernichtung-der-weissen-rasse/

    meint :

    Was mich ankotzt, das ist diese scheiss Judendiskussion, diese angebliche Unabwendbarkeit, alles sei ja vorbestimmt von den wahren Herrschern, und das ist es eben nicht. Alternative Medien und dann Wahlen koennen den Kurs eines Landes ändern, ihn komplett drehen, und nicht alle sind so bloede wie die Deutschen, diese schafigsten aller Völker… diese Predigen „es hilft ja eh nix, die bösen Finanzjuden haben alles in der Hand, weltweit“ ist tödlicher als jeder kleine Wichser aus Harvard.

    alles lesen in der Quelle .

    • Skeptiker said

      @ALTRUIST

      Man müsste viel mehr Propaganda über Deutsche Frauen machen.

      München: Nymphomanin liegt tot neben erschöpftem Liebhaber

      Münchner Nymphomanin neben Liebhaber gestorben: Im April hatte die Frau zwei Männer in ihre Wohnung gelockt und zu sexuellen Höchstleistungen getrieben. Die Männer flohen.

      Rauskopiert.

      Im April hatte die Frau in den Münchner Medien doppelt für Schlagzeilen gesorgt: Nach dem „Erlebnis“ mit dem auf den Balkon geflüchteten Liebhaber hatte es einen Afrikaner erwischt, der ihr nach einem Flirt im Linienbus in die Wohnung gefolgt war.

      Die liebeshungrige Frau soll den Mann damals laut Medienberichten 36 Stunden lang gegen seinen Willen eingesperrt haben und fast ununterbrochen sexuelle Höchstleistungen gefordert haben.

      Aus dem One-Night-Stand wurde so ein mehrtägiges Martyrium. Passanten fanden den Mann schließlich weinend auf der Straße, körperlich und psychisch völlig fertig, berichteten Münchner Medien seinerzeit.

      Afrikaner weinend auf der Straße entdeckt

      Hier komplett.

      https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Muenchen-Nymphomanin-liegt-tot-neben-erschoepftem-Liebhaber-id22993736.html

      Und wenn man noch massenhaft solche Bilder im den Kongo Staaten verteilt.

      Dann kommen die doch gar nicht erst, oder doch?

      Gruß Skeptiker

      • ALTRUIST said

        Skeptiker

        Die Afrikaner und nicht wenige Araber bevorzugen diese Art von Frauen . Dazu noch die weisse
        Hautfarbe .
        Klingt komisch , ist aber so .

        Gruss

  39. Wahrheitsforscher said

    Volkslehrer: als Köder mißbraucht?!

  40. Erwin said

    CDU und SPD, Kriminalität, Integration, Islam, Flüchtlinge, EU, Bargeld, Syrien

  41. Liebe Kommentatoren,
    ich habe mir jetzt jeden einzelnen Kommentar gegeben und freue mich feststellen zu können, dass alle Kommentare friedlicher Natur waren.
    In der Vergangenheit musste ich das Gegenteil feststellen und die ganzen Auseinandersetzungen habe ich echt mit Abscheu gelesen und ertragen.
    Viele dieser Kommentare waren beleidigend und abstoßend, aber die meisten Kommentare welche ich gelesen habe waren konstruktiv und auf hohem Niveau.

    Nun stelle ich fest, dass genau diese Auseinandersetzungen hier Frieden geschaffen haben und das Dank Euch Allen !

    Es liegt an jeden Einzelnen, wie sich diese Seite gestaltet und für mich ist Lupo und das „Rudel“ eine Bereicherung an Wissen.

    Ich hoffe und freue mich auf ein weiteres friedliches austauschen an Informationen.

    Liebe Grüße,
    Outside-Job

    • Danke Outside!!!

      Gruß Maria

    • Wahrheitsforscher said

      Freispruch dem Hass

      http://fresh-seed.de/

      denn Hass und Wehrhaftigkeit sind edle germanische Überlebens-Tugenden, wenn man es mit heimtückischen, zutiefst hassgierigen und rachgierigen, teuflischen Todfeinden zu tun hat, die allein in den Jahren 1914-1932 und 1939-1951 mehr als 33 Millionen unserer deutschen Landsleute auf dem Gewissen haben, und noch viel mehr in den Jahrhunderten zwischen 700 n. Chr. und 1870, und die unser Volk trachten, völlig zu vernichten, und es schon mehrmals fast geschafft hatten.

      Jeder, der die selber ein wenig nachdenkt und sich die Massenmedien erspart, erkennt, daß die geheime Einladung und Einschleusung von Millionen und Abermillionen Fremdrassigen ein insgeheim jüdischer Völkermord am deutschen Volk ist.

  42. ALTRUIST said

    In nicht nur eigener Sache

    https://bumibahagia.com/2018/03/13/in-nicht-nur-eigener-sache/

    • Skeptiker said

      @ALTRUIST

      Danke für die Info, ich habe es auch gelesen und verstanden.

      Warum fällt mir dieser Film dazu ein?

      Star Trek TNG 6×15 Willkommen im Leben nach dem Tode

      Warum finde ich das komisch?

      Gruß Skeptiker

  43. […] 1945- das kritische Jahr in der Expansion des jüdischen/amerikanischen Imperiums. […]

  44. Ronald said

    Großbritannien schafft Meinungsfreiheit vollständig ab.
    https://opposition24.com/speakerscorner-grossbritannien-meinungsfreiheit-tommy/418662

    Über dreihundert Jahre war es an der legendären Speakers Corner im Londoner Hyde Park jedermann erlaubt, dort seine Meinung kund zu tun. Das Vereinigte Köniǵreich hat sich davon verabschiedet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: