lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Ungarn Wahl 8. April 2018: Alle gegen Orbáns Ungarn

Posted by Maria Lourdes - 28/03/2018

Am 8. April wählen die Ungarn ein neues Parlament.

Die regierenden Jungdemokraten (Fidesz) des Ministerpräsidenten Viktor Orbán sowie deren Bündnispartner, die Christlich Demokratische Volkspartei (KDNP), erfreuen sich nach einer unerwarteten Niederlage bei der Bürgermeisterwahl in Hódmezövásárhely nach Auskunft aller demoskopischen Befunde jetzt wieder starken Zuspruchs.

Victor Orbán wird wohl am 8. April die Wahl gewinnen und für weitere vier Jahre Ungarn regieren.
Ohne Umschweife spricht Orban aus, was andere sich nicht zu sagen trauen. Orban warnt schon seit langem eindringlich:
Die EU will den Untergang Europas! >>> Hier mehr über Orban >>>.

Alle gegen Orbáns Ungarn

Doch Zersplitterung, ideologischer Hader und persönliche Eitelkeiten machen die Hoffnung der Opposition auf Wahlsieg und dessen Ablösung zunichte. 

Ein Artikel von Reynke de Vos – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

In der Kleinstadt Hódmezövásárhely wähnte sich die Opposition nach dem Sieg des von Sozialisten (MSzP) sowie der von ihnen abgespaltenen DK („Demokratischen Koalition“ des als „Lügen-Premier“ nicht allzu beliebten vormaligen Regierungschefs Ferenc Gyurcsány), der links-grünen LMP („Politik kann anders sein“) und der ehedem rechtsextremen, seit 2015 sich betont „bürgerlich“ gebärdenden „Bewegung für ein besseres Ungarn“ (Jobbik) unterstützten Bürgermeisterkandidaten im Aufwind. Die Nachwahl hatte gezeigt, wie die Regierungsparteien im gesamten Staate Ungarn durchaus geschlagen werden könnten: wenn sich nämlich die Kräfte der Opposition in den Direktwahlkreisen auf einen einzigen Kandidaten verständigten, der für Wähler, die Fidesz bzw. KDNP überdrüssig sind, eine akzeptable Alternative wäre.

Wie halten wir’s mit Jobbik?

Doch solch oppositionelles Zusammenwirken bleibt angesichts des Umstands Illusion, dass sie nicht in der Lage sind, sich zu einer geschlossenen „Anti-Orbán-Formation“ zusammenzuschließen. Die postkommunistische MSzP war nach ihrem Kurzzeit-Spitzenkandidaten László Botka, dem Bürgermeisters von Szeged, nicht einmal in der Lage, einen passablen Ersatz zu präsentieren und musste sich von der LMP-Abspaltung Párbeszéd („Dialog“) deren Führungsmann Gergely Karácsony ausleihen. Auf einer gemeinsamen Veranstaltung des Meinungsforschungsinstituts „Republikon“ mit der der deutschen FDP nahestehenden „Friedrich-Naumann-Stiftung“ zeigte sich soeben in Budapest die größte Uneinigkeit zwischen MSZP, DK, LMP und Párbeszéd darin, inwieweit die (an der Zusammenkunft nicht beteiligte) Jobbik in die Kooperation einzubeziehen sei.

Die LMP sieht zwar ideologische Welten zwischen sich und Jobbik, hält aber dafür, dass eine die seit 2010 im Amt befindliche Orbán-Regierung ablösende Mehrheit im Parlament ohne Jobbik gänzlich unrealistisch sei. Während sich Karácsony sogar „mit dem Teufel verbünden“ würde, „um Fidesz zu schlagen“, will Gyurcsáns DK „kein Ungarn, in dem Jobbik-Chef Gábor Vona Regierungschef wäre“.

Bei so viel oppositioneller Kooperations(un)lust wäre alles andere als ein klarer Wahlsieg Orbáns am 8. April eine große Überraschung. Ob Fidesz und KDNP allerdings abermals in die Nähe der Zweidrittelmehrheit der Parlamentssitze kommen, dürfte eher auszuschließen sein. Doch auch mit einer zu erwartenden komfortablen absoluten Mehrheit der Sitze lässt sich anständig regieren. Alle gewichtigen Materien, für welche, wie ehedem für die neue Verfassung, die Zweidrittelmehrheit unabdingbar waren, sind im Sinne des 2010 von Orbán propagierten „Umbaus Ungarns an Haupt und Gliedern“ ohnehin längst politisch umgesetzt.

Anfechtungen von innen und außen

Von innen wie von außen ist Orbáns Politik stets massiv kritisiert worden. Man zeiht ihn, seit er sich im Juli 2014 im siebenbürgischen Tusnádfürdő (rumänisch: Băile Tușnad; deutsch: Bad Tuschnad oder Kaiserbad) zur „illiberalen Demokratie“ bekannte, der „Zerschlagung des liberalen Rechtsstaats im Namen einer Mehrheitsdemokratie“. Solche Verdikte entlarven sich selbst umso mehr, als doch wohl in jeder parlamentarischen Demokratie eine Partei, die die Mehrheit an Stimmen und/oder Sitzen erringt, die Politik bestimmt. Wäre dem nicht so, gälten parlamentarische Mehrheiten in den Vereinigten Staaten, in Großbritannien, in Frankreich und Deutschland als undemokratisch.

Als Belege für derartige Anwürfe werden meist die neue ungarische Verfassung und das Mediengesetz aus der ersten Wahlperiode nach dem bravourösen Wahlsieg von Orbáns Fidesz anno 2010 genannt. Dem steht indes die fundierte Feststellung des renommierten deutschen Verfassungsrechtlers Rupert Scholz entgegen, wonach die ungarische Verfassung alle zeitgemäßen verfassungsrechtlichen Standards aufweist. Dass zudem deutsche Rechtswissenschaftler enormen Anteil an deren Ausarbeitung hatten, ist im übrigen kaum bekannt. Und der sogenannte Dohnanyi-Bericht der „Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik“ (DGAP) führte die meist im Kleide des „Qualitätsjournalismus“ daherkommenden invektiven Kommentare über das ungarische Mediengesetz und viele weitere politische Materien in Orbáns Ungarn ad absurdum. (https://dgap.org/de/article/getFullPDF/26830)

Die Umtriebe des George Soros

Als weiteren Beweis für die als „antidemokratisch-autoritär“ gebrandmarkte Haltung der Orbán-Regierung wird von der politisch-medialen in- und ausländischen Kritik die Schließung der Zeitung „Népszabadság“ genannt, welche vor dem Systemwechsel Parteiorgan der ungarischen Kommunisten war und an der die Nachfolgepartei MSZP trotz Mehrheitsbesitzes des Schweizer Verlagshauses Ringier beteiligt war. Ringier hatte das defizitäre Blatt schon 2014 an die Mediaworks Hungary AG veräußert, von der es die Vienna Capital Partners (VCP) des Österreichers Heinrich Pecina übernahm. Dieser stellte die Zeitung 2016 aus Mangel an Liquidität ein.

Schließlich werden immer wieder angebliche „Schikanen“ gegen Stiftungen, Einrichtungen und die Finanzierung von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) des ungarisch-amerikanischen Milliardärs George Soros als Belege für die „antiliberale Einstellung“ bzw. „illiberale Demokratie“ Orbáns und seiner Regierung(spartei) ins Feld geführt.

Soweit es die von Soros finanzierte Central European University (CEU) in Budapest angeht, ist weithin verschwiegen worden, dass es sich dabei in erster Linie um ein Akkreditierungsproblem handelte, welches – im Gegensatz zu mehr als 20 ausländischen Hochschuleinrichtungen in Ungarn, die alle ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkamen – nur die CEU betraf: Ein schlichtes Büro in New York ist nun einmal keine Akkreditierungsinstanz. Mittlerweile sind alle Formalien erfüllt, und die CEU wird weiterhin in Budapest tätig sein und bleiben; doch das ist weder dem Boulevard noch den sogenannten „Qualitätsmedien“, die sich einander in Stimmungsmache gegen Orbán überschlugen, des hinreichend klärenden Berichtens wert (gewesen). Im Gegenteil: Dass die CEU jetzt auch in Wien universitäre Einrichtungen etablieren will, gerät in der medialen Darstellung durch Verschweigen von Tatsachen faktisch zur „Flucht aus Ungarn“.

Die Antisemitismus-Keule

Im Zusammenhang mit Soros – aber nicht nur damit – schwingt insbesondere die deutsche und österreichische Publizistik die Antisemitismus-Keule gegen Orbán(s Ungarn). Mit der Wirklichkeit hat dies wenig bis nichts zu tun. Tatsache ist, dass es keine ungarische Regierung vor respektive nach dem Systemwechsel von 1989/90 gab, die so beherzt gegen antisemitische Erscheinungen im Lande einschritt wie dies seit 2010 für jeden unvoreingenommenen Beobachter zu erkennen gewesen ist. Das haben sowohl die Repräsentanten der jüdischen Organisationen Ungarns, als auch Vertreter des jüdischen Weltverbands und Repräsentanten Israels – so unlängst Premier Netanjahu – anerkennend hervorgehoben. Anerkennung ist der Regierung Orbán – und insbesondere dem zuständigen Minister Zoltán Balog – auch hinsichtlich getroffener Maßnahmen für die nationalen und ethnischen Minderheiten des Landes zu zollen, insbesondere für die ideelle und materielle Unterstützung des Ziels der gesellschaftlichen Emanzipation von ungefähr 600.000 Zigeunern. Dergleichen gilt für die „Nationalpolitik“ im Blick auf die mehr als zwei Millionen Angehörigen magyarischer Volksgruppen in den Nachbarländern.

Erfolgreiche Wirtschafts- ….

Das wohl größte Pfund, mit dem die Regierung Orbán wuchern kann, stellt – neben dem besonders in der Wählerschaft ankommenden Dauerthema „Kampf gegen die EU-Flüchtlingspolitik“ – ihre nachhaltigen wirtschafts- und sozialpolitischen Erfolge dar. Nirgendwo zeigt sich das deutlicher als im unlängst veröffentlichten „Good Governance Index 2017 für Mitteleuropa“. Daraus geht unzweifelhaft hervor, dass Ungarn zu den politisch und ökonomisch stabilsten der zehn untersuchten Länder (Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Ungarn) gehört. Hinsichtlich Wirtschaftswachstum und -stabilität nehmen Deutschland und Österreich vor Ungarn die Spitzenplätze ein. Indes hält Ungarn in puncto Lebensqualität – untersucht wurden Arbeitslosigkeit, Kriminalität, Familienpolitik und Rentensystem – nach Tschechien, Deutschland und Österreich Rang vier. Auch auf allen anderen Untersuchungsgebieten zeigte sich, dass die Spitzengruppe unter den zehn mitteleuropäischen Staaten aus Deutschland, Österreich Ungarn und Tschechien besteht.

…. und Nationalpolitik

Es ist daher zu erwarten, dass sich die überwiegende Mehrheit der wahlberechtigten Ungarn an der Wahlurne eher von politischer, ökonomischer und sozialer Stabilität die Hand führen lassen anstatt vom polit-publizistischen Geschrei über angebliche, jedenfalls juristisch unbewiesene Korruptionsfälle, in welche Orbán, Personen aus seinem engeren Umfeld sowie Fidesz- und/oder KDNP-Granden verwickelt sein sollen. Das individuelle Dasein, die persönliche Befindlichkeit und Erfahrung dürften weitgehend von den Lohn- und Einkommenszuwächsen sowie den aufgrund von gezielten Regierungsmaßnahmen (aktive Familienpolitik; verminderte Lebenshaltungskosten) bestimmt sein – was das Untersuchungskriterium „Lebensqualität“ widerspiegelt.

Wird zudem der von den Regierungsparteien beschworene und seit dem Konflikt wegen der alles dominierenden Migrationsfrage propagierte „nationale Zusammenhalt“ wider äußerliche Bedrohungen in Rechnung gestellt, können Fidesz und KDNP am 8. April gegen die ohnedies uneinige Opposition problemlos bestehen. Und Orbán, an dem das meiste hängt und mit dessen Namen letztlich alles verbunden ist, kann vier weiterer Jahre mehr oder weniger unangefochtenen Regierens sicher sein.


Viktor Orbán – Ein Stürmer in der Politik

Realpolitiker oder Populist? Dämon oder Held? Rebell oder Reformer? Für oder gegen die EU? Viktor Orbán ist ein Staatsmann ganz anderer Art, als die uns bekannte Mehrheit der heutigen Politiker. Er empfiehlt Lösungen, die allem entgegenstehen, was momentan in Europa en vogue und akzeptiert ist. Er benutzt eine Sprache, wie sie heute in den großen Hauptstädten unseres Erdteils überhaupt nicht populär ist. Ohne Umschweife spricht er aus, was andere sich nicht zu sagen trauen >>> hier weiter >>>.


Sturmflut der Völker

In seinem Buch: „Sturmflut der Völker“ deckt Volker Wittmann, die Hintergründe auf. Volker Wittmann öffnet Ihnen die Augen, was Regierende und Meinungsmacher weiterhin verschweigen, vertuschen oder verleugnen, und was den Deutschen noch bevor steht >>> hier weiter >>>.


Ausländische Fachkräfte gesucht: Voreilig? Notwendig? Willkommen?

Muss Deutschland mehr Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen? Gibt es tatsächlich eine Lücke auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Kann der Wohlstand in Deutschland nur mithilfe ausländischer Fachkräfte dauerhaft gesichert werden? >>> Hier die Antworten >>>.


Alle Länder, die Einwanderer bezahlen & belohnen, finden Sie hier >>>!


Haben wir Deutschen endlich den Mut, den Lügenschleier zu zerreißen

WAHRHEIT MACHT FREI!

Die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts war geprägt von der Verwirklichung teuflischer Vernichtungspläne gegen Deutschland. Das Zusammenspiel unterschiedlichster Zentrifugalkräfte ermöglichte die Zerstörung der europäischen Mitte in zwei Etappen (1914-1918 und 1939-1945 – Zweiter dreißigjähriger Krieg), wobei es den Zerstörern und Landräubern auch noch gelang, die Opfer ihrer Aggressionen als die „Schuldigen” zu brandmarken. hier weiter.


Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

Russland Wahlen 2018 – Der Fall Kasparow und die amerikanischen Brandstifter

Die USA unterhalten derzeit enge Beziehungen mit der radikalen proamerikanischen Opposition in Gestalt von Ex-Yukos-Chef Michail Chodorkowski, Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow und andere mehr. Kasparow gilt als wichtigster und schärfster Kritiker des Kreml im Westen, schreibt “Der Spiegel”. Er genießt im Westen ein hohes Ansehen. Kasparows erklärtes Ziel: Putins Regime „demontieren” >>>hier weiter >>>.


Feindbild Russland – Geschichte einer Dämonisierung

Hundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg herrscht im Westen wieder eine russophobe Grundstimmung. Washington und Brüssel erlassen Einreiseverbote gegen Diplomaten, verhängen Sanktionen, sperren Konten, schließen Russland aus internationalen Gremien aus, boykottieren sportliche Großereignisse und mobben „Russlandversteher“ in den eigenen Reihen. Ein Stellvertreterkrieg in der Ukraine verfestigt das gegenseitige Misstrauen >>> hier weiter >>>.


Petra Paulsen: Deutschland außer Rand und Band – Pflichtlektüre!

„So ein Buch zu schreiben erfordert sicherlich viel Mut!“

Das Buch „Deutschland – Außer Rand und Band“ von Petra Paulsen sollte man wirklich gelesen haben – Mutige Schilderung der traurigen Realität – ehrlich und aufklärend, ohne Schönfärberei >>> hier weiter >>>.


Befreie Dich aus diesem Sklavensystem

Die Unfreiheit der Menschen wurde durch einen teuflischen Trick eingeführt: der Reduktion des Einzelnen zu einem machtlosen und ängstlichen Wesen. Die Menschheit hat sich durch eine diabolische Konditionierung in eine Schafherde verwandelt und lässt sich nun von ihren Schäfern in jede beliebige Richtung treiben. Gibt es aus dieser Lage denn kein Entrinnen mehr? >>> Hier die Antworten >>>.


Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie all die verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> hier weiter >>>


Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können … 
>>> hier weiter >>>


Neu-Erscheinung – Stefan Müller hat ein neues Buch veröffentlicht: 

Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

Stefan Müller: „Bis vor zwei Jahren hatte ich mich kaum mit dem Thema beschäftigt, da mir diese ‚linken Ideen’ einfach viel zu phantastisch, abgedreht und auch wirklich absurd vorkamen. Ich hätte mir einfach nicht träumen lassen, dass diese Ideen bei irgendeinem Menschen außerhalb einer verlotterten Kommune auch nur den Funken einer Chance auf Akzeptanz hätten. Doch die letzten Jahre haben mich eines Besseren belehrt: >>> hier weiter >>>.


Verbotene Geschichte: Die neuesten Erkenntnisse werden jetzt enthüllt!

In diesem reich illustrierten Kompendium dokumentiert Luc Bürgin, Herausgeber des legendären mysteries-Magazins, was uns Historiker und Mainstream-Medien verheimlichen. Er enthüllt von A bis Z, was NICHT in unseren Geschichtsbüchern geschrieben steht >>> hier weiter >>>!

Du bist viel mächtiger, als Du denkst!
Aber es gibt da jemanden, der möchte nicht, dass Du das weißt…

Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die haben ein starkes Interesse, dass Du Dich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen hältst. Dieses Buch ist für diese Kreise äußerst gefährlich, denn es enthält Geheimnisse, die Du nicht kennen sollst. Diese Informationen können Dich befreien! Vor allem machen sie Dich stark und selbstbewusst >>> hier weiter >>>.


Amerikas Krieg gegen die Welt

Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten >>> hier weiter >>>.


Schmerzfrei leben – Schmerzfrei für die nächsten 5 Jahre

Die Realität ist, dass die Mehrheit der Menschen verschriebene Medikamente und Medikamente die ganze Zeit, für jedes Problem oder ein Gesundheitsproblem einnimmt. Das ist schlecht, da die Medikamente und Medikamente später.. >>> hier weiter >>>.


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der Molekularmedizin, Biochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Das neue, bayerische Polizeiaufgabengesetz:
„Machtbefugnisse, wie es sie seit 1945 nicht gegeben hat!“

Die Polizei wird mit wesentlich weitreichenderen Befugnissen ausgestattet als je zuvor. Die Freiheit des einzelnen Bürgers wird massivst eingeschränkt. Man kann schon sagen, dass die Möglichkeiten, die das neue Gesetz der Polizei bietet, eindeutig in Richtung Repression abrutschen >>> hier weiter >>>.


Der Weg zu Deiner inneren Mitte geht oft durch die Dunkelheit

Das erfordert viel Mut. Mut seinen eigenen Schatten zu begegnen und sich mutig in die geheimnisvolle Dunkelheit seines eigenen Reiches zu begeben, es zu beleuchten, anzusehen und aufzulösen, um wieder das Licht in Dir zu finden >>> hier weiter >>>.


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…

>>> Hier weiter >>>


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>.


Unbequeme Tatsachen und gefährliche Wahrheiten, die man nicht mehr aussprechen darf!

Mit der Schere im Kopf müssen viele Autoren, Journalisten und Verleger arbeiten und schreiben nicht das, was sie gerne möchten und was auch die Bürger interessieren würde, sondern sie unterliegen einem unsichtbaren Diktat – der Politischen Korrektheit! Hier hingegen wird Klartext gesprochen >>>


Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand!

Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Denn in Wahrheit ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen… hier weiter >>>.


Lieber Mann . . . Hast Du Lust darauf “Mann” zu sein?

Das Leben eines Mannes möchte abenteuerlich, mutig, romantisch und witzig sein. Der folgende Text macht Lust darauf “Mann zu sein!” >>> hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>


Mach 2018 zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier weiter >>>


Think Big Evolution

ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät

Jedes Gesicht ist einzigartig. So individuell wie der Mensch, der es besitzt. Dein Gesicht ist ein Spiegel Deiner Gesundheit, Deiner Persönlichkeit und Deiner Seele. Es spricht Bände >>> hier weiter >>>.


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – auch wenn sie vielen nicht schmecken mag.

Aber darauf wollen wir keine Rücksicht nehmen. Denn auf uns nimmt auch keiner Rücksicht! Wir werden verarscht während wir lächelnd daneben stehen und die ganze Welt weiß es, nur die „doof-gehaltenen Deutschen“ nicht! Wer sich dafür interessiert, was hinter den Kulissen passiert, sollte hier weiterlesen >>>.


Das Glücksvirus: Wahrnehmen, was ist

Wenn Sie bereit sind, das Geheimnis von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung zu erfahren, Ihr bisheriges Denkgebäude aufsprengen zu lassen, den Zustand echten Glücks zu entdecken und zu erleben, ganz gleich, was um Sie herum geschieht – dann beginnen Sie Ihre Reise jetzt.“ Und lassen Sie sich vom „Glücksvirus“ anstecken >>> hier weiter!


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

> Hier weiter >>>


Tipps für Ihre Gesundheit

Gesund und fit, wer möchte das nicht sein, und dass vor allem, bis ins hohe Alter bleiben? Alles rund um die Gesundheit, Vitalität und dabei mehr Lebensfreude, erfahren Sie hier >>>.


Glauben Sie nicht, was Ihnen die Mainstream-Medien über den Krieg in Syrien erzählen!

Tagtäglich berichten die Massenmedien über den Krieg in Syrien. Zeitungen, Radio und Fernsehen schildern, wie die USA und ihre Verbündeten gegen das »verbrecherische Regime Assad« und gegen islamistische Terroristen vorgehen. Doch dies hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun! Mark Taliano bringt die Wahrheit ans Licht. Lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen >>> hier weiter >>>.


Alles ist Veränderung – Veränderung ist unvermeidlich

Es gibt Zeiten, in denen das Neue sich so allmählich entfaltet, dass du die stattfindenden Veränderungen nicht wahrnimmst, bis du plötzlich erkennst, dass alles geschehen ist, ohne dass du es überhaupt gemerkt hast >>> hier weiter >>>.


Was sind die Pläne der Geheimen Weltregierung?

Eine kleine Gruppe von Psychopathen ist für die Kriege in Afghanistan, im Irak und in Syrien ebenso verantwortlich wie für den Konflikt in der Ukraine und den „Arabischen Frühling“. Afrika sowie der Nahe und Mittlere Osten versinken bereits im Chaos, das nun gesteuert auf Europa übergreift. Die Terroranschläge von Paris waren erst der Anfang! In Europa und in den USA werden Polizei-, Gendarmerie- und Militäreinheiten aufgerüstet und für die brutale Niederschlagung von lang vorbereiteten Bürgerkriegen trainiert >>> hier weiter >>>.


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.


Alle Länder, die Einwanderer bezahlen & belohnen, finden Sie hier >>>!


Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition

„Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“ Viele Menschen treffen Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“, was auf den ersten Blick aller Vernunft zu widersprechen scheint – aber nur auf den ersten Blick >>> hier weiter >>>!


Natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen

Wir befinden uns in einer globalen SARS- sowie Denguefieber-Krise. Diese Viren verbreiten sich schneller als wir entsprechende Medikamente entwickeln können, um sie zu bekämpfen. Wie Sie ihr Immunsystem sicher und mit natürlichen Mitteln stärken können, erfahren Sie >>> hier >>>.


Was zu tun ist, wenn es so weit ist

Gewohnt durchdacht, sachlich und vor allem bestens informiert, erläutert Thomas Gebert, mit welchen Mitteln sich seine Leser am besten gegen die drohende Gefahr eines Kapitalverlusts wappnen können. Sein Rat lautet >>> hier weiter >>>.


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Lass los. Mach dich frei.
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Wem gehört die Welt?

Sie heißen Larry Fink, Stephen Schwarzman oder Abdullah bin Mohammed bin Saud Al-Thani. Mit ihren Billionen schweren Fonds legen Blackrock, Blackstone oder Qatar Investment mehr Geld an als Deutschland erwirtschaftet. Sie dominieren längst die zentralen Felder der Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor. Doch wer sie wirklich sind und welche Ziele sie verfolgen, wusste bisher niemand >>> hier weiter >>>.


Wirksame Alternativen bei Infektionen durch resistente Bakterien Krankenhauskeime und MRSA

Pathogene Bakterien sind hartnäckige Überlebenskünstler. Sie tricksen die moderne Medizin aus und mutieren zu virulenten „Superkeimen“, die antibiotikaresistent und zunehmend tödlich sind. Stephen Harrod Buhner, einer der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin, präsentiert schlüssige Belege dafür, dass Heilkräuter mit ihrer komplexen Mischung aus antibiotischen, systemischen und synergistischen Komponenten die beste Abwehrstrategie gegen resistente Infektionen sind >>> hier weiter >>>.


…BIO CBD Öl, Hanföl – Organic Hanf Tropfen


Kokosöl, Bio- Zertifiziert, Kalt gepresst

Unser Bio-Kokosöl ist ein völlig pflanzliches und natürliches Produkt, Bio zertifiziert >>> hier weiter >>>.



Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3

Jeff T. Bowles‘ ungewöhnlicher Selbstversuch: Mithilfe immens hoher Dosen Vitamin D³ (bis zu 100.000 IE/Tag; ärztlich empfohlene Menge = 1.000 IE/Tag) gelang es ihm, seine chronischen Leiden zu heilen. Mit seinem Erfahrungsbericht gibt er detailliert Auskunft über den Verlauf des Experiments und – gespickt mit einer Fülle von Fakten – dem Leser eine wertvolle Anleitung an die Hand, es selbst auszuprobieren >>> hier weiter >>>.


Dauerexperiment/Test bestanden! Schwarz auf Weiß!

„… Ich habe direkt im Januar 2017 angefangen mit 10.000I.E und habe mich nach einer Woche direkt an die 20.000I.E gewagt
natürlich immer schön mit K2 (pro 10.000I.E nehme ich 200µg Vitamin K2!). Nach einem Monat habe ich schon 100.000I.E täglich
eingenommen. Selbst nachdem ich zwei Tage lang 500.000 I.E eingenommen hatte konnte ich keinerlei Nebenwirkungen feststellen.
Ganz im Gegenteil…“ >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken

Die Sonne ist der Motor allen Lebens. Ihre positive Wirkung auf den menschlichen Organismus ist unumstritten, und doch haftet den wärmenden Strahlen der Sonne ein Schatten an: Die Gefahr von Hautkrebs hat uns Menschen den unbefangenen Umgang mit der Sonne genommen, und es ist an der Zeit, ein natürliches Verhältnis zum Sonnenlicht zurückzugewinnen >>> hier weiter >>>.


Sodbrennen

Sodbrennen ist eine sehr tückische Krankheit, die dem Leidenden den letzten Nerv rauben kann und dafür verantwortlich ist, dass man eine große Menge Lebensqualität einbüßen muss. Sodbrennen kommt zustande, indem Magensäure seinen Weg in die Speiseröhre findet und dort wütet. Dies hat zur Folge, dass man Schluckbeschwerden bekommt und einen brennenden Schmerz erleidet. hier weiter


Stress betrifft uns ALLE!

Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung

Wir Menschen werden – speziell in der westlichen Welt – gezielt manipuliert. Wir wissen, dass die Politiker unfrei sind und selten zum Wohle des Volkes entscheiden. Medien werden für Propaganda genutzt. Es ist mittlerweile auch bekannt, dass Konzerne politische Entscheidungen diktieren. Dass wir jedoch in sämtlichen Alltagsbereichen absichtlich verraten, belogen und betrogen werden, ist der Bevölkerung meist nicht bekannt. Wussten Sie beispielsweise, dass Ex-Papst Benedikt >>> hier weiterlesen >>>.


Revolution, Baby!

Nichts um uns ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Als ein junger Mann eine schöne verführerische Frau trifft, ist ihm nicht bewusst, welch großes Geheimnis sich hinter ihrer makellosen Fassade verbirgt. Was ist Realität und was ist Illusion? Verschiedene zeitebenen und Geschichten, die zu Beginn offensichtlich ohne jeden Zusammenhang zu sein scheinen, verbinden sich auf unheimliche Weise >>> hier weiter >>>.


Warum unsere Medikamente nicht mehr sicher sind

Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren: Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien >>> hier weiter >>>.


Gesundheitssystem: 21000 getötete Patienten pro Jahr?

Wenn nicht der Mensch – als Patient und als Pflegender – im Mittelpunkt des Gesundheitssystems steht, sondern Profit, Apparate und Pharmazeutika, dann wird das Gesundheitssystem zur Gefahr. Die Folge: Gestresste Pfleger und Ärzte, Unzufriedenheit, Behandlungsfehler und eine zunehmende Resignation. Einige Mitarbeiter reagieren gewalttätig auf ihre Überforderung. Tausende Patienten bezahlen das mit ihrem Leben >>> hier weiter >>>.


Auge und Yoga

Ganzheitliches Sehtraining. Wenn du brennende, schmerzende Augen hast, durch schlechte Beleuchtung, zuviel Bildschirmarbeit, Feinarbeiten und weitere Belastungen, dann helfen dir diese besonderen Übungen deine Augen zu entspannen und zu stärken. hier weiter


“Die glutenfreie Diät”

Dies Diät setzt als erste Diät bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an und bringt Sie in den Zustand der natürlichen Fettverbrennung. Dieses Buch räumt mit gängigen Diätirrtümern auf und Thomas Sixt zeigt Ihnen einen neuen Weg zu Ihrer Wunschfigur. hier weiter


Dream Body

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz

Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Mein Vater war ein MiB (Men in Black) – ein Whistleblower packt aus!

Wer sind diese rätselhaften Men in Black (MiB), die seit den 1950er-Jahren nach UFO-Sichtungen bei Zeugen auftauchen und diese befragen, deren Fotos konfiszieren oder sie sogar bedrohen? Nur sehr wenig wurde bislang über sie bekannt – jetzt kommt dieses Geheimwissen endlich in die Öffentlichkeit >>> hier weiter >>>.


Schmerzfrei leben mit der Egoscue-Methode

– Schmerzen sind ein Warnsignal. Wer sie unterdrückt, wird ernsthaft krank.
– Schmerzen lassen sich nur heilen, wenn man die Ursache beseitigt.
– Schmerzen hören auf, wenn die Bewegungsmuster neu harmonisiert werden.
>>> Hier weiter >>>.


Werde übernatürlich – Wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen

Durch regelmäßige Meditationspraxis ist es möglich, die chemischen Prozesse im Gehirn willentlich zu verändern und dadurch profunde mystisch-transzendente Erfahrungen auszulösen >>> hier weiter >>>.


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!

Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? Ist Ihre Ehe zerbrochen, Ihr Freund oder gar Ihr Kind gestorben, oder hat ein schwerer Unfall Ihr Leben derart verändert, dass Sie keinen Sinn mehr darin sehen? Sie haben Ihr Gesicht verloren, sind verleumdet, betrogen oder misshandelt worden?

Aufgrund solcher und anderer schwerwiegender und oftmals sogar traumatischer Erfahrungen stellt man verständlicherweise alles in Frage – sich selbst, sein Denken, sein Umfeld, seine Arbeit, die Familie, den Sinn des Lebens überhaupt und meist auch das, woran man bisher glaubte. Man fühlt sich hilflos, sieht keine Lösung, sieht keinen Ausweg mehr! Doch halten Sie inne >>> hier weiterlesen >>>.


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert!

Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten, was können wir tun – und wer steckt dahinter?
>>> Hier die Antworten >>>.


Hitler, Mein Kampf – Eine kritische Edition

Mehr als zwölf Millionen Mal wurde Adolf Hitlers Propagandaschrift „Mein Kampf“ bis 1945 gedruckt und unters Volk gebracht. Seither war jegliche Neuauflage untersagt. Erstmals, 70 Jahre nach dem Tod Hitlers, veröffentlicht das Institut für Zeitgeschichte eine wissenschaftlich kommentierte Gesamtausgabe dieses berüchtigten Buches >>> hier weiter >>>.


Der Dreißigjährige Krieg

Der Dreißigjährige Krieg kostete Millionen Leben und veränderte die politische wie religiöse Landkarte Europas. Bis heute hält die Auseinandersetzung mit dem verheerenden Krieg an. War es ein »teutscher« Krieg? In erster Linie ein Religionskrieg? Oder war es … >>> hier weiter >>>.


Atlas der Vorgeschichte

Mit einzigartigen Karten und Abbildungen zeigt dieser Atlas die entscheidenden Entwicklungen im vorgeschichtlichen Europa >>> hier weiter >>>.


Sie sind nicht krank, Sie sind verstimmt!

Heilung mittels Schwingung – Das „Praxis-Set Stimmgabeltherapie“ ermöglicht Ihnen die Schaffung eines energiereichen Feldes für Sie selbst, Ihre Lieben oder auch Ihre Klienten. Denn Gesundheit ist so viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Ein gesundes Energiefeld verhindert vorbeugend, dass uns die zunehmende Flut an kränkenden und krankmachenden Faktoren nachhaltig Schaden zufügen kann >>> hier weiter >>>.

Medizinskandal Krebs


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…

121 Antworten to “Ungarn Wahl 8. April 2018: Alle gegen Orbáns Ungarn”

  1. arabeske654 said

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    • Anti-Illuminat said

      Bei uns ist fast die komplette Opposition für Merkel

    • Wahrheit said

      • Wahrheit said

        Wir sind auf der Welt um das Wissen unserer Vorfahren und unsere Deutsche Kultur zu bewahren und weiter zu geben. Aber wir sind nicht auf dieser Welt um uns von machtgeilen Kreaturen, Nichtskönnern und Terroristen vergewaltigen und in Ketten legen zu lassen.
        Denkt darüber nach, denn wir sind menschlich, unsere Peiniger mit ihren Verhalten NICHT.

      • Erwin said

        GLOBAL UNDERGROUND NEWS

        Heute, am 28.03.2018, veröffentlicht :

        • Erwin said

          Asylanten-Invasion, Bürgerkrieg, Weltkrieg III kommen in schnellen Schritten

          27.03.2018 :

  2. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • Erwin said

      Viktor Orban – 2018, Das Jahr der Wiederherstellung des Volkswillens in Europa – 05.01.2018

      • Ulysses Freire da Paz Junior said

        Ein schwäbischer Getränkehändler verbannt Nestlé-Getränke aus seinem Laden und erntet erstaunliche Zustimmung von seinen Kunden, selbst aus dem Ausland. Was bewegt den Unternehmer zu seinem Boykott? Wir haben vor Ort nachgefragt. http://www.deutschlandfunkkultur.de/boykott-gegen-nestle-mineralwasser-ein-getraenkehaendler.2165.de.html?dram:article_id=413992

      • XYZ said

        Orbáns Ungarn….

        Der Betreiber des Waffen-Onlineshops Migrantenschreck (u der Plattform Anonymousnews.ru), Mario Rönsch, ist am Mittwoch in Ungarn verhaftet worden. Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelte seit mehr als einem Jahr gegen ihn wegen illegalen Waffenhandels in 193 Fällen und suchte ihn mit einem Europäischen Haftbefehl. Rönsch hatte über den Onlineshop mit dem zynischen Namen gefährliche Schreckschusswaffen!!! vertrieben und sie von der ungarischen Hauptstadt Budapest aus an Kunden in Deutschland geliefert.
        Quelle: aktuelle Judenpresse

        Horst Mahler kann über Orbán bestimmt auch nur gutes berichten.

  3. Erwin said

    Österreich lässt sich die Messer-Asylanten nicht länger gefallen :

  4. Erwin said

    Skripal wurde von britischen Geheimdiensten vergiftet

    In Israel ausgebildete Geheimagenten vermuten: Skripal wurde von britischen Geheimdiensten vergiftet

    „Denk wie der Verbrecher. Stell Dich an seinen Platz. Du bist er, und er ist Du“ –
    so wurde mich vor 15 Jahren bei der internationalen Akademie für Sicherheit in Israel gelehrt.

    Meine Lehrer waren ehemalige Agenten des Mossad (aber, wie wir wissen, gibt es keinen ehemaligen Agenten),
    Schüler und „Spezialisten“ aus der ganzen Welt. Viele von ihnen, vermute ich, waren professionelle … Liquidatoren.

    Ich war die einzige Journalistin und der Gegenstand ständiger Witze. Beim Training habe ich wohl nur halb so starke
    Schläge bekommen. Aus purer Höflichkeit. In der Wüste erkrankte ich an Malaria. Deswegen konnte ich den Vorträgen
    nur mit halbem Ohr zuhören. Jedoch hatte ich seitdem die Angewohnheit, mich in jedem Café mit dem Gesicht zum
    Ausgang zu setzen und ich erhalte mir meine interessanten Kontakte mit Spezialisten auf der ganzen Welt.
    Ich wusste jedoch immer über sie nur das, was sie für notwendig hielten, über sich selbst zu berichten.

    In Salisbury, wo durch ein geheimnisvolles Gift(gas) der englische Spion Sergej Skripal und seine Tochter vergiftet
    wurden, störte mich der Überfluss von plumpen Fälschungs-Versionen und vorgeblichen „Fakten“. Jemand musste
    mir helfen, ein Diagramm zu entwerfen. Es bedurfte eines Brainstormings.
    Einem Briefing per Skype haben zwei meiner ehemaligen Kollegen zugestimmt.

    Erste Ergebnisse

    Hinter dem Fenster ist Nacht und Schneefall, der blühende Bäume überschüttet. Alle Züge nach London sind annulliert.
    Ich bin der einzige Gast in einem kleinen Hotel, das Wärme spart, und wärme meine Hände an einer großen Tasse
    Kaffee, schon der Dritten, auf.

    Meine Aufgabe ist, die operative Situation und vorläufige Ergebnisse vom Tatort zu melden. Wünschenswert, dabei:
    Ohne weibliche Emotionen. Die Spezialisten hören aufmerksam zu, sie haben die detaillierte Karte von Salisbury vor
    den Augen. Die allgemeinen Informationen haben sie aus den Zeitungen.

    Erstes Fazit: Hier hat kein Einzelgänger und kein zufälliger Täter gearbeitet.

    Weiter :

    https://krisenfrei.com/skripal-wurde-von-britischen-geheimdiensten-vergiftet/

    • XYZ said

      „In Israel ausgebildete Geheimagenten vermuten….“

      Der Brüller des Tages.

      • GvB said

        Nunja, hier wird mal wieder der Killer-Mythos von der besten Mördertruppe (der Israelis) gepflegt! 🙂

        Wusste britisches TV-Team schon 1 Woche vorher von der Giftgas-Attacke in Salisbury?
        https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/03/28/wusste-britisches-tv-team-schon-1-woche-vorher-von-der-giftgas-attacke-in-salisbury/

        Die Briten-Propaganda gegen Russland greift einfach nicht mehr.
        Wer solcher Dummbratze wie Theresa der (Unheilgien) May in die Hackfresse schauen muss ..weiss doch, das da was faul ist.
        Die vereinigten Heuchler der EU und NATO sind ebenso..idiotisch.

        Das könnte noch spannend werden.

        Giulietto Chiesa, der italienische Politiker und Journalist, hat in seinem Blog PANDORA TV folgendes mitgeteilt:

        Nach der chemischen Attacke gegen den Doppelagenten in GB, haben die Briten eine Biografie des Opfers ausgestrahlt, damit das Fußvolk die Grausamkeit der Russen besser wahrnehmen kann.

        Aber Giulietto Chiesa hat seinem italienischen Publikum auch mitgeteilt, dass aus einer „technischen Lektüre“ des Dokuments zu entnehmen sei, dass die Vorbereitung dieses quasi Nekrologes bereits 1 Woche vor dem Attentat erfolgte.

        Quelle: http://www.barth-engelbart.de/?p=202599

        Na so ein Zufall aber auch.
        In Zukunft ist klar: Es waren und sind IMMER die RUSSEN-und nicht das grauenhaft schlechte englische Essen 🙂

  5. Ulysses Freire da Paz Junior said

    ,,Die europäische Revolution vom Jahre 1933 fand einen Widerhall in Rußland. Als europäische Armeen im Jahre 1941 einbrachen, fanden sie sich überall als „Befreier vom Bolschewismus“ feierlich begrüßt. Marschall Wlassow wäre in der Lage gewesen, Millionenarmeen an die europäischen Kommando machte sich diese Dienstleistungen erst zunutze, als es zu spät war.

    Bei Beginn des Krieges war Rußland bereit, einen Friedensvertrag mit Europa zu schließen, aber das Washingtoner Regime versprach, an seiner rein negativen, antiamerikanischen, anti-nationalistischen Politik der Besiegung des autoritären sozialistischen Europa um jeden Preis, eischließlich jenes von Selbstmord, es versprach, alle russischen Kriegsanstrengungen auf wirtschaftlichem Gebiete zu unterstützen, solange Rußland im Kriege bleiben würde, und versprach Rußland mit einem russisch-amerikanischen Welt-Kondominium der Nachkriegszeit zu teilen. Dieses Verhalten Amerikas Rußland gegenüber hat in der Weltgeschichte nicht seinesgleichen. Während des Krieges entzog Amerika seinen Streitkräften Kriegsmaterial in großen Mengen, um es kostenlos oder ohne irgendwelche Rückgabebestimmungen an Rußland auszuliefern. Amerika lieferte Rußland:

    14795 Flugzeuge
    7056 Panzer
    51503 Jeeps
    35170 Motorräder
    8071 Traktoren
    375883 Lastwagen
    Maschinen im Werte 1078 Millionen Dollar und 107 Millionen Yards Baumwoll-Produkte und 62 Millionen Yards Wollprodukte.

    Diese Liste ist unvollständig und erfaßt nicht Schiffe, Nahrungsmittel, Eisenbahmaterial usw…
    Während des Krieges zwang Amerika England seiner eigenen Armee lebenswichtige Ausrüstungen für Lieferung an Rußland zu entnehmen, einschließlich 5031 Panzer und 6778 Flugzeuge. Ungeheure Mengen von Waffen und Munition wurden auf amerikanischen Befehl der englischen Armee entzogen und an Rußland geliefert. Rohmateriallieferungen erreichten den Wert bis zu 99 Millionen Pfund Sterling. Der amerikanische Vizekönig in England, Churchill, gab in seinem Memoiren zu, eines seiner diplomatischen Problems war die Überredung der Russen, diese Lieferung ohne Verdacht und mit Wohlwollen entgegenzunehmen.

    Wieder ist es klar, nach den einfachen organischen Grundgesetzen der Politik, daß das Washingtoner Regime in keiner Art eine amerikanische Politik verfolgte. Eine nationalistische Politik kann nie negativ sein. In diesem Augenblick, in dem Augenblick, in dem sie negativ ist, hat etwas anderes über das nationale Interesse gesiegt.

    Während des ganzen Krieges führte die amerikanische Propaganda nur einen großen Imperativ: ZERSTÖRT DEUTSCHLAND !!!

    Es war nicht mehr ein Krieg Europa gegen Rußland, sondern vorzüglich ein Krieg Amerika gegen Europa und dieser Krieg hatte nur eine Möglichkeit: die politische Vernichtung Europas.

    In Wirklichkeit war der 2. WeltKrieg http://www.ihr.org/jhr/v04/v04p135_Weber.html von Anfang bis zu Ende eine Schöpfung des Washington Regimes. http://www.sweetliberty.org/issues/wars/whitebook/1.shtml

    der Bolschewismus von Amerika-Judentum stellt eine wirkliche geistige Gefahr für den europäischen Organismus dar

    In jedem Punkt stößt die amerikanisch-jüdische Geistigkeit auf eine schwache Stelle der europäischen Seele: auch in Europa gibt es eine Schicht, die Schicht des Michels (Churchill, de Gaule, Angela Merkel…. und alle, die von 2.W.K. an bis heute Europa verraten ) das innere Amerika, welches von dem antikulturellen, rein animalischen, amerikanischen Ideal von Frieden, Sicherheit, Behaglichkeit und Abschaffung der Individualität, Souveranität bewegt wird; also, auch in Europa gibt es eine organische Ebene der Bevölkerung, welche die Kultur durch Maschinerie ersetzen möchte; auch in Europa kann ein kulturverzerrende Regime aufgezwungen werden, wenn nötig durch amerikanischen Baionetten.

    Die russische Besetzung Europas nach dem zweiten Weltkrieg ist als Geschenk Amerikas entstanden.

    Die amerikanische Besatzung bewirkte das Erscheinen einer neuen Schicht der europäischen Bevölkerung die bis dahin noch nie als Einheit erkannt wurde. In Deutschland besteht seit langem die Vorstellung des „deutschen Michel“. Sie beschreibt den Typ mit antinationalen Instinkten, einen sich für Reden anstatt Handeln Begeisternden, wie auch für antisozialen Individualismus, für laissez faire und Parlamentarismus, einen Menschen, der vor Fremden kriecht, ein natürlicher, instinktiver, organischer Verräter. In Deutschland arbeitete diese Schicht des Volkes in zwei Weltkriegen natürlich und systematisch, ganz instinktiv, für den Sieg des Feindes.

    Amerika war nur deswegen imstande, sich auf eine solche Politik einzulassen, weil die europäische Michelschicht mit ihren Speichelleckerischen Churchill vorhanden war, denn der Michel sehnt sich nach den amerikanischen Idealen des Kapitalismus und des Liberalismus. In zynischer Weise wurde die Grenze von Europa gegen Asien, die während eines Jahrtausends durch die europäisch-deutsche Kolonisation stetig vorgeschoben worden war, durch das Washington Regime an die Stelle von vor neunhundert Jahren zurückversetzt. Somit wurde die Geschichte und die Ehre von dreißig Generationen europäischer Tradition geschändet. Die Grausamkeiten, welche während der ersten Jahre der russischen Besetzung begangen worden sind, wurden von der amerikanischen Besatzung erlaubt, ermutigt und sogar nachgeahmt.

    Der Bolschewismus von Amerika-Judentum ist die instinktive Zerstörung des Westens durch primitive rein animalischen antikulturelle Ideale (Frieden, Behaglichkeit, Sicherheit, Individualität), durch Übertechnisierung, durch Aufzwingen von kulturellen Verzerrung und durch ein Regime von Kulturverzögerung: Rußlands Bolschewismus sucht die Zerstörung des Westens im Geiste von panslawistischer Religiosität zu erreichen, d.h. durch die Russifizierung der gesamten Menschheit.

    All dies hat seit langem die Antwort auf die Frage gegeben : Wer ist der Feind? . Der Feind muß eine politische Einheit sein, auf dessen Kosten wir Macht gewinnen können. Amerika-Judentum hat die Macht in Europa und wenn Europa seine Souveränität zurückerobern will, dann kann dies nur auf Kosten von Amerika-Judentum geschehen. Amerika hat die Macht in Europa und deshalb ist Amerika der Feind

    Amerika würde aus Europa für alle Zeit vertrieben, falls anstatt das Amerika Judentum, die ersprießlichste Möglichkeit sich dadurch ergeben würde, daß die Russen ein kluges Regime einführen und Europa weitgehende Autonomie und großzügige Behandlung zugestehen würden.

    Innerhalb weniger Jahrzenten würde dies natürlicherweise auf eine horizontale Durchdringung des gesamten russischen Entstehungsherdes, des technischen, und politischen Lebens durch Europa hinausgehen. Anstatt der Russifizierung Europas, wie sie Dostoyewskij und Aksakow erträumt hatten, würde noch einmal und diesmal in weit stärkeren Maße die Europäisierung Rußlands daraus hervorgehen. Dies würde aus rein geschichtlicher Notwendigkeit geschehen, da dies das Zeitalter der Absoluter Politik ist, ein Versuch Rußlands, Europa in seiner Machtanhäufung auf friedlichem Wege zu integrieren, würde endlich das Entstehen einer neuen Symbiose zur Folge haben: Europa-Rußland seine endgültige Form würde die eines europäischen Imperiums sein.“

    Auszüge aus dem Buch von Francis Parker Yockey „Der Feind Europa“ http://gbppr.dyndns.org/~gbpprorg/obama/The_Enemy_of_Europe.pdf

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      ,,Es ist aber nicht das Ziel des Bolschewismus, die Völker von dem Krankhaften zu befreien, sondern im Gegenteil das Gesunde, ja das Gesündeste auszurotten und das Verkommenste an seine Stelle zu setzen…. Ich kann nicht mit einer Weltanschauung paktieren, die überall als erste Tat bei ihrer Machtübernahme zunächst nicht die Befreiung des arbeitenden Volkes, sondern die Befreiung des in den Zuchthäusern konzentrierten asozialen Abschaums der Menschen durchführt, um dann diese Tiere loszulassen auf die verängstigte und fassungslos gewordene Mitwelt.

      Denn das ist der Unterschied zwischen der bolschewistischen und der nationalsozialistischen Revolution: die eine verwandelt blühende Länder in grauenvolle Ruinenfelder, und die andere ein zerstörtes und verelendetes Reich wieder in einen gesunden Staat und in eine blühende Wirtschaft“ . A.H. 14.09.36 Nuremberg

      ,,Der Krieg aber sei tatsächlich notwendig gewessen, http://www.reformation.org/wall-st-bolshevik-rev.html weil unter der Festung des Friedens sich der Bolschewismus http://www.rense.com/general32/americ.htm nicht nach Westen erweitern könnte.“ (Die Welt, 16.7.1996, S. 6.

  6. Sehmann said

    • spöke said

      Sehr schön Sehmann —-

      Besser kann man (ohne Worte zu verwenden) den Zustand dieses Landes nicht erklären.
      Mal abgesehen das hier in der BRD ultimativ gegen Landes und Bundeswahlrecht verstoßen wird.
      Denn diese Zauberhafte “ Dame von 2018 ist NIEMALS eine Angehörige…

  7. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  8. Illuminat said

    Dies ist kein Satirebeitrag sondern leider die traurige Realität in der BRD 2018

    http://www.ardmediathek.de/tv/zibb/Erste-Kommandeurin-in-Brandenburg/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822084&documentId=51144442

    dieses Land hat jeglichen gesunden Menschenverstand verloren, wir leben in einem Besatzungskonstrukt eingepfercht mit völlig Wahnsinnigen

    die Frage ist merken die überhaupt noch was, ich denke eher nicht, ich hoffe auf den baldigen und schnellstmöglichen Systemzusammenbruch, nur der kann noch in einigen Fällen zur Gesundung führen, bei anderen ist jegliche Hoffnung wohl bereits verloren.

    • arabeske654 said

      Nach der durch die schlecht abgeschnittenen Wahlen gemachten Erfahrung, daß noch nicht alle Deutschen Suizidenten sind, beeilen sich die Roßtäuscher der CSU, sich wenigstens für die nächsten zwei Wochen ein kleines lebensbejahendes Mäntelchen umzuhängen und für die Beibehaltung des Werbeverbots zu plädieren; danach hat die indolente breite Masse ohnehin wieder vergessen, daß sie von Schwarz genauso belogen, betrogen und zerstört wird wie von Rot und Grün. Aber selbst dieser nicht ernst gemeinte, sondern als Alibi vorgeschobene Schutz des Lebens der Wehrlosesten der Wehrlosen scheint der Ausrottungswut einer gewissen Eva Högl, SPD-Fraktionsvize, noch im Wege zu stehen, sodaß sie von „widerlichen Lebensschützer*innen“ per Twitter rülpste. Die gesunde Reaktion des Normalbürgers darauf wäre ein: „Entfernt diese gemeingefährliche verrückte Matschbirne!“ Nicht so die beschimpfte „Elite“; für die war das nur eine „Entgleisung“, und für die Lügenpresse hatte sich die Högl nur „im Ton vergriffen“. Dabei liegt das Verwerfliche dieser Frau weniger in der Beschimpfung ihrer schwarzen Koalitionskumpane, als vielmehr in dieser zum Ausdruck gebrachten wahnsinnigen Geisteshaltung; eine Geisteshaltung, die in dieser feind-besetzten BRD freilich methodisch ist. So hatte bereits am 14. 3. 1987 zum Geburtenrückgang Renate Schmidt (SPD) im Bayerischen Rundfunk getönt, das Aussterben der Deutschen sei ihr „verhältnismäßig wurscht“, und im gleichen Jahr hatte die gefeierte Psychologin Margarete Mitscherlich ins gleiche Horn geblasen: man könne „das Aussterben der Deutschen eigentlich nicht bedauern“, wofür die alte Vettel von der Lügenpresse als „Grande Dame“ verehrt wurde und aus der Hand vom damaligen Obersozi Johannes Rau das Bundesverdienstkreuz erster Klasse überreicht erhielt. Eine Psychopathin namens Christine Lochner (DIE LINKEN) setzte vor wenigen Jahren die Tradition fort: „Es mag Sie vielleicht überraschen, aber ich bin eine Volksverräterin. Ich liebe und fördere den Volkstod“, und das von Sigmar Gabriel hirnrissig als „Patriot“ gelobte deutschhassende türkische Ekelpaket, Deniz Yücel, sang auf den deutschen Volkstod zynische Lieder. Nun, das BRD-System braucht zum Überleben nun einmal Trottel, Hasser, Zyniker, Kranke, Irre, Psychopathen. Und über allen diesen waltet die kriminelle „Patronin“ Angela Merkel, zu ihren Füßen ihre Eunuchen.

      https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/03/28/politiker-degenerierter-poebel/

    • Knurx said

      Sorry, aber die Stimme der Moderatorin kann ich nicht länger als 20 Sekunden ertragen. Hat die Helium inhaliert?

  9. Zur Info:
    Syrische Regierung: Chemiewaffen-Angriff in Idlib in Vorbereitung

    https://de.sputniknews.com/politik/20180327320088550-chemiewaffen-einsatz-terror/

  10. Zur Info:

    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/03/27/das-geht-die-bevoelkerung-nichts-an-landwirtschaftsminister-reagiert-emotional-auf-pestizidbericht/

  11. Hallo liebe Kommentatoren,
    der Kommersant hat einen Beitrag zum Thema Spionagesache in London gebracht.

    Nur ist der leider in russisch.
    Gibt es da einen Knopf den man drücken kann um das auf deutsch oder englisch lesen zu können?

    Hier der Link:
    https://www.kommersant.ru/doc/3586195

    LG,
    Outside-Job

    • Skeptiker said

      @Outside-Job

      Ja, mit Google Chrome kann ich alles übersetzen.

      Chrome fragt ein, ob es den Text übersetzen soll.
      ========>

      Russland wurde als Rezension gebrandmarkt
      Zur Verfügung von Kommersant war ein Dokument von einem geschlossenen Briefing an der britischen Botschaft
      03/03/2018

      Zur Verfügung von Kommersant war eine Präsentation, die Vertreter von ausländischen Botschaften bei einer Briefing in der britischen Botschaft in Moskau am 22. März erhielten. Darin die Vertreter der offiziellen London beschrieb seine Sicht auf den „Fall Skripal“, und sie war es, in den Worten des US-Botschafter in Russland, John Huntsman, aufgefordert britischen Verbündeten in Solidarität russische Diplomaten auszuweisen. Grundsätzlich Präsentation Wiederholungen bereits früher Thesen von London zum Ausdruck gebracht, aber mit einer wichtigen Ausnahme: Russland gibt es die Kategorie „sehr wahrscheinlich“ verantwortlich für die Vergiftung von defector reklassifiziert als „schuldig ohne den geringsten Zweifel.“

      Die Präsentation ( .pdf ), die Kommersant zur Verfügung stand, wurde am 22. März, vier Tage vor der Massenvertreibung russischer Diplomaten, gedruckt und an 80 hochrangige Vertreter ausländischer Botschaften verteilt. Am 21. März hielt russisches Außenministerium auch eine Unterrichtung über den „Fall Skripal“ für ausländische Diplomaten – er Direktor der Abteilung statt über die Nichtverbreitung und Rüstungskontrolle, Vladimir Ermakov ( „Kommersant“ am 22. März sehen. ). Die britische Botschafterin in Moskau, Laurie Bristow, kam nicht auf den Smolenskaja-Platz (ein untergeordneter Diplomat besuchte das Briefing). Aber am nächsten Tag hielt er eine Präsentation für sein diplomatisches Auslandskorps in seiner Residenz ab.

      Einer der Teilnehmer des britischen Briefings, der US-Botschafter in Russland John Huntsman, sagte am 26. März in einem Interview mit Kommersant , dass die in der Präsentation präsentierte Position Londons für ihn „sehr überzeugend“ sei. „Sie (der Brite – Kommersant ) haben eine sehr qualitative und überzeugende Besprechung dieses Vorfalls vorbereitet und sie mit ähnlichen Fällen verglichen, die in der Vergangenheit aufgetreten sind“, fügte der Botschafter hinzu. Eine Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, beschwerte sich auf ihrer Facebook- Seite , dass die Präsentation „nicht an die russische Seite weitergeleitet wird und nicht veröffentlicht wird“. Ihrer Meinung nach „wurde im Moment nichts von London nach Russland geschickt, was passiert ist.“

      Die Präsentation bestand aus sechs Diapositiven (mit Titelangabe, Datum und Inschrift „Vorfall in Salisbury“) und einem erweiterten mündlichen Kommentar des britischen Botschafters.

      Welche folgen wird die Massendeportation von russischen Diplomaten aus den USA, Kanada und Europa

      Auf dem zweiten Schlitten stellt eine Chronologie des Vorfalls in der Zeit vom 4. März (Eintritt in das Krankenhaus des ehemalige Doppelagent Sergej Skripal, seine Tochter und einem lokalen Polizeibeamten) bis zum 20. März, als die „23 nicht registriert russischen Geheimdienstler nach Großbritannien geschickt wurden.“ Seite angebracht Karte aus der Szene des Vorfalls in der britischen Stadt Salisbury: Sergei Skripal Haus Zizzi Restaurant, ein Einkaufszentrum und ein Pub Bishop`s Mühle.

      Die dritte Folie mit dem Titel „Eine neue Phase der russischen Aggression“ enthält eine Beschreibung des Novice-Giftagenten, der vom militärischen Chemielabor von Porton Down, nicht weit von Salisbury, anerkannt wurde. Die Präsentation bestätigt, dass die Anwendung des „Novizen“ „der erste Einsatz chemischer Waffen in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg“ und „Verstoß gegen das Verbot der Konvention über das Verbot chemischer Waffen“ ist. „Zweifellos ist Russland verantwortlich“, heißt es in dem Dokument. „Kein anderes Land hatte die gleichen Möglichkeiten, Absichten und Motive (um dies zu tun. “ „Kommersant“)). Es gibt keine glaubwürdige alternative Erklärung. “ Bis zum Ende der vergangenen Woche, erinnerte sich die britische Premierministerin Teresa May öffentlich an Äußerungen, dass Russland „sehr wahrscheinlich“ in den Angriff verwickelt sei.

      Die Darstellung zeigt auch, dass Russland dem Vereinigten Königreich keine schlüssigen Beweise dafür geliefert hat, dass es sich nicht an dem Vorfall beteiligt hat. Stattdessen „haben wir (die britischen Behörden – “ Kommersant “ ) am 18. März etwa 30 parallele Desinformationsversuche gezählt“, heißt es in dem Dokument.

      Die vierte Folie beschreibt den Einfluss des „Novizen“ auf den menschlichen Körper und gibt Statistiken über die Opfer und den Vorfall, der an der Untersuchung beteiligt war. „51 Menschen im Krankenhaus untersucht wurden, konnten 131 Menschen in Kontakt mit einer giftigen Substanz potenziell, – schreiben die Autoren prezentatsii.- Die Untersuchung 250 Offiziere der Anti-Terror-Einheiten und 180 Militärs beteiligt.“ Nebenwirkungen sind die „Neue“: Krämpfe, Bewusstlosigkeit, Koma, langsamen Herzschlag, Übelkeit, Durchfall, übermäßigen Schwitzen, etc. „Tod durch Ersticken oder Herzstillstand auftreten kann“ – fasste die britische Botschaft …

      Wo und für was vertrieben die sowjetischen und russischen Diplomaten
      weiter lesen

      Die fünfte Folie trägt den Titel „Eine lange Liste der feindseligen Handlungen Russlands“ und enthält 12 Blöcke, die Vorfälle beschreiben, die London als solche klassifiziert. Der erste von ihnen ist „der Mord an Alexander Litwinenko im November 2006“, ein weiterer russischer Überläufer, der an Poloniumvergiftung starb. Als nächstes kommen die «DDoS-Angriff auf das Internet in Estland‚im Jahr 2007 ‚die Invasion in Georgien‘, ‚Besetzung der Krim‘, ‚Destabilisierung der Ukraine‘, über die Donbas abgeschossen ‚Boeing‘ MH-17 ‚Hacking Bundestag‘,‘Einmischung in die Wahlen USA „“ Versuch, einen Coup in Montenegro „“ Cyber-Angriff auf das dänische Verteidigungsministerium „und“ Angriff durch einen Virus-Erpresser NotPetya »zu organisieren. Diese Serie wird gekrönt von der „Vergiftung von Sergei und Julia Skripal“ im März 2018.

      Wie die „russische Frage“ bei einem Treffen der EU-Außenminister in Brüssel diskutiert wurde
      Schließlich wird auf der letzten Folie über die Maßnahmen gesprochen, die die britische Regierung aufgrund der oben genannten Maßnahmen ergriffen hat. Unter ihnen – „ein direkter Bezug auf die Verantwortung von Russland“, „Abbau des russischen Nachrichtennetzes in Großbritannien“, „einfrieren alle geplanten bilaterale Kontakte“, „Stärkung der Grenzkontrollen“, „Bekämpfung von Kriminalität und Korruption“, „neue Gesetze“ und „andere Maßnahmen gegen den feindlichen Staat „.

      Die Präsentation wurde auf der Website von Kommersant veröffentlicht. Es enthält praktisch keine neuen Informationen im Vergleich zu den früheren Angaben der britischen Behörden. Der einzige Unterschied besteht in der Neuqualifizierung des Status Moskaus von „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ der Schuldigen gegenüber den Schuldigen „ohne den geringsten Zweifel“. Auf dem Briefing sagte die britische Botschafterin Laurie Bristow, dass „das Prinzip der russischen Handlungen darin besteht, Zweifel zu zerstreuen, in die Irre zu führen und Zweifel zu säen“. „In den kommenden Monaten Ihre Unterstützung für die Annahme von Maßnahmen in Bezug die Sicherheit jedes Einzelnen und unsere gemeinsame internationale Sicherheit wird der Schlüssel zu gewährleisten – er sobravshimsya.- gedreht Wir Russland zeigen muss, dass sie für verantwortlich gemacht werden sollte, was passiert ist „.

      In den vergangenen zwei Tagen haben 25 Länder sowie die NATO die Ausweisung russischer Diplomaten nach Großbritannien angekündigt.

      Michail Korostikow
      Die NATO widerrief die Akkreditierung russischer Diplomaten
      Der Generalsekretär des Nordatlantischen Bündnisses, Jens Stoltenberg, hat am Dienstag angekündigt, dass die Akkreditierung von sieben russischen NATO-Vertretern zurückgezogen wird. So ist die Allianz, sagte er, bekundet seine Solidarität mit seinen Mitgliedern und die Partnerländer, die in dem britischen Ex-GRU Oberst Sergei russische Diplomaten als Reaktion auf Moskau angeblich organisierten Versuch geschickt Skripal zu leben. Laut dem Generalsekretär „war der Angriff von Salisbury der erste Gebrauch von Nervenagent im NATO-Territorium“. Jens Stoltenberg sagte auch, dass er drei Anträge auf Akkreditierung von der Russischen Föderation nicht genehmigen würde.

      Quelle, sie oben

      Gruß Skeptiker

      • Hallo Skeptiker,
        vielen Dank für die Übersetzung.
        Ich hab nur das normale Google und kein crome und hier in China funzt es nicht 😦

        Aber krass was die Engländer alles al Beweise deuten. Die haben nichts, oder eben alles vertuscht.

        Zurück in den Köpfen bei den Gutmenschen bleibt nur das Russland den Spion beseitigte, da ja kein anderer einen Nutzen davon haben könnte.

        Bäääh wie billig.

        LG,
        Outside-Job

        • GvB said

          Bei NATO- Chefe Jens Stoltenbergs Auftritten in der Öffentlichkeit merkt man, das er unter enormem Druck(Der VSA und der Briten ?) steht..

          Da muss im Hintergrund die Turbo-Post abgehen….

  12. Annette said

    https://wnanzeiger.wordpress.com/tag/steuern/
    In Hamm wurde nun ein Zeitungsartikel veröffentlicht. Zahlreiche Bürger wollten wissen, was es mit der Frage Stadt Hamm = Firma auf sich hat. Die Stadt hat auf Lächerlich machen gemacht. *Aber* .. nun ist es öffentlich und alle Mitarbeiter müssen sich darüber im Klaren sein, ggf. vorsätzlich zu agieren…

    Stolpert die erste Stadt, müssen die anderen aufgeben…
    Frag doch mal jemand einen mitlesenden verfassungslosen Verfassungsschützer, ob er Mut zur Wahrheit hat und die Nichtstaatlichkeit des Vereinigten Wirtschaftsgebietes bestätigt…

  13. arabeske654 said

    • spöke said

      Wie ich schon vielen gesagt habe. Dieses Land ist Rettungslos verloren. Egal was bewegt wird, egal was gemacht wird. Hinter jeder Aktion findet man ein paar Spinner, die Knochen oder Nazi oder Repto/Alien oder Freimauersymboliken verwenden und damit anderen ebenso ins Hirn WICHSEN.!!
      Selbst ein Adolf Hitler hätte heute -null- Chance !!!^^:-))

      • Wahrheit said

        Bei Hitler wäre es erst gar nicht so weit gekommen, denn dafür gab es ja Arbeitslager und weil es nicht so weit gekommen wäre, wurde unsere Geschichte umgeschrieben und bis heute verfälscht!!!

      • Knurx said

        Oh – mein – Gott! Ich hatte mal ein Einzelhandelsgeschäft. Im Ladenlokal war vom Vorgänger (andere Branche) ein Fußbodenbelag, der mir gefiel und den ich deshalb nicht austauschte… schwarz-weißes Schachbrettmuster. Ich wäre also von gewissen Personen als Freimaurer identifiziert worden. Schlimmer noch: Es handelte sich um einen Bioladen, also muss ja die ganze Bio-Szene freimaurerisch sein.

        Lasst Euch doch nicht von jedem und allem verunsichern. Sellner setzt sich dafür ein, dass die Flutung Europas mit Migranten möglichst gestoppt wird, UND DAS IST GUT! Warum er keine Nationalflaggen will? Vielleicht deshalb, damit sich möglichst viele Europäer angesprochen fühlen und mitmachen – und nicht nur die Österreicher.

        Sehr perfide: Bei Minute 5.44 weist der Videoersteller auf das „Freimaurer-Schachbrettmuster“ hin, um danach dann zurückzurudern – aber der Verdacht ist erst mal in den Raum gestellt… Ebenso weist er vorher auf eine Regenbogen-Fahne hin – ja mei, was kann denn der Sellner dafür, wenn einer mit einer Regenbogenfahne mitläuft? Jaaa, und welches Land/Völkchen trägt blau-weiße Fahnen? Da wären: El Salvador, Finnland, Griechenland, Honduras, Israel, Nicaragua, Somalia… Schalke 04.

        Mir werden all die spaltenden Schlaumeier wirklich allmählich zuviel. Der Einzige, der bisher bei diesem teile und herrsche nicht mitmacht, ist der Volkslehrer, wie mir scheint.

        So wird das nie was!

        • Skeptiker said

          @Knurx

          Genau, als ob den mal was auf den Kopf gefallen ist, beim frei Mauern.

          Und nun haben die alle ein Dachschaden.

          Gruß Skeptiker

  14. Sehmann said

    Die Mitglieder der Bad Vilbeler Flüchtlingshilfe luden Gewerbetreibende und mögliche Arbeitgeber für Flüchtlinge und Migranten zu einer Gesprächsrunde ein. Es ging um die Frage, wie man die Zuwanderer durch Arbeit integrieren könne.
    Doch kein einziges Unternehmen kam, berichtet die „Wetterauer-Zeitung“.

    Die Mitglieder der Flüchtlingshilfe sind enttäuscht. Sie erklärten gegenüber der Zeitung noch einmal, warum die Arbeitssuche für Flüchtlinge und Zugewanderte so schwierig sei.

    So hätten nicht alle in ihren Herkunftsländern eine Ausbildung angefangen bzw. abgeschlossen. Damit sie hier eine Arbeit fänden, müssten sie die deutsche Sprache kennen – daran scheiterten die meisten Bewerbungsgespräche.
    Und:
    „Viele der Flüchtlinge seien zudem auch nur am schnellen Geld, also an einer Tätigkeit, die sofort vollen Lohn mit sich bringt, interessiert. Doch auch da gibt es Schwierigkeiten, wie sich immer wieder herausstellt. Oftmals scheitert die angebotene Festanstellung am ungeliebten Schichtdienst, an der körperlich zu schweren Arbeit oder einfach an der erforderlichen Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit“, schreibt die Zeitung.
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bad-vilbel-gewerbetreibende-gehen-der-fluechtlingshilfe-aus-dem-weg-a2386495.html

    • Sehmann said

      Also die armen Flüchtlinge konnten in ihrer Heimat keine Ausbildung beginnen, können kein Deutsch und sind nur am schnellen Geld interessiert – warum stellt die keiner ein, solche Fachkräfte wünscht sich doch jeder.

      „Oftmals scheitert die angebotene Festanstellung am ungeliebten Schichtdienst, an der körperlich zu schweren Arbeit oder einfach an der erforderlichen Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit“ – wo bleibt die vielgepriesene Toleranz und Willkommenskurltur, wir sollten uns alle schämen.

      • arabeske654 said

        „Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit“ nennt man ja auch deutsche Tugenden und nicht afrikanische oder mohamedanische.
        Das den Sozialschmarotzer diese fehlen ist doch augenscheinlich, man muß doch nur dort hinsehen, wo sie herkommen.

        • Skeptiker said

          @Arabeske654

          Und während die Deutschen immer härter schuften müssen, weil das kostet ja richtig viel Steuergelder.

          =======================================
          779,1 Millionen So viel gab Hamburg für Flüchtlinge aus.

          779,1 Millionen Euro hat die Stadt Hamburg im vergangenen Jahr für Flüchtlinge ausgegeben. 147 Millionen davon trägt der Bund, bleiben 632,1 Millionen Euro für den Hamburger Haushalt. Das geht aus einer Anfrage der CDU-Abgeordneten Franziska Grunwaldt an den Senat hervor.

          Den größten Anteil am Kostenkuchen macht die Unterbringung aus: Knapp 415 Millionen Euro zahlte die Stadt 2017 für Erstaufnahmen und Folgeunterkünfte, wobei die knapp 184 Millionen für die Folgeunterkünfte auch Wohnungslosen zugute kommen.
          Die Flüchtlinge sind für viele Bereiche eine Job-Maschine: Das Geld floss etwa an Sicherheitsunternehmen(gut 43 Millionen Euro).

          Auch die Betreiber wie etwa das DRK rechneten ihre Personalkosten mit der Stadt ab, erhielten knapp 43 Millionen Euro. Das städtische Unternehmen Fördern&Wohnen erhielt 30,6 Millionen Euro allein für Gehälter. Der „Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge“ rechnete 8,4 Millionen Euro ab, für Gehälter und Bürobetrieb.

          Auch Firmen für Containervermietung profitierten von den Geflüchteten: Ihnen zahlte Hamburg im vergangenen Jahr 35,5 Millionen Euro Miete.

          Der Bereich „Soziales“ schlägt mit gut 120 Millionen Euro zu Buche. Darin enthalten sind die 77 Millionen Euro, die direkt an die Geflüchteten ausgezahlt wurden, als Taschengeld nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Der Rest sind Gesundheitskosten, etwa die Honorare der Ärzte in den Erstaufnahmen.

          Für Schule und Kita entstanden knapp 90 Millionen Euro Kosten, die Hälfte davon für zusätzliches Schulpersonal in den Integrationsklassen.
          Für „Integration und Ehrenamt“ zahlte die Stadt knapp 21 Millionen Euro.

          Der Betrieb des Abschiebegefängnisses am Flughafen kostete fast drei Millionen Euro. Eine halbe Million wurde freiwillig Ausreisenden für Tickets und Startkapital gegeben.

          Insgesamt sind die Flüchtlingskosten in Hamburg binnen eines Jahres um rund 110 Millionen Euro gesunken: 2016 lagen sie noch bei 899 Millionen Euro, davon musste die Stadt gut 674 Millionen Euro tragen.

          – Quelle: https://www.mopo.de/29873858 ©2018

          ========================
          Machen Ausländer richtig viele kleine Messerstecher, der dumme Deutsche zahlt es ja.

          0:36 Uhr
          Ausländer sorgen für Babyboom in Deutschland

          Wir bleiben bei den Einwohnerzahlen: In Deutschland sind erneut mehr Babys geboren worden: Die Zahl der Geburten stieg 2016 im fünften Jahr in Folge auf 792.131, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr sei das ein Anstieg von 7 Prozent.

          Mütter mit ausländischer Staatsangehörigkeit haben 184.660 Kinder geboren, das ist ein Anstieg von 25 Prozent gegenüber 2015. „Die Anzahl der Frauen aus Ländern mit traditionell relativ hoher Geburtenneigung ist gestiegen.

          Außerdem hat 2016 die Geburtenhäufigkeit aller ausländischen Frauen insgesamt zugenommen“, erklärte das Bundesamt.

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

            Rammeln für Deutscheland-Germanistan 🙂

            Für jedes Zehnte Kind übernehmen Bundspräser-Grüßaugust und Kanzler die Patent-schaft.. äh.. die PATENschaft

  15. Skeptiker said

    Ach, der Volkslehrer durfte in Hamburg nicht sprechen.

    Volkslehrer im Interview auf „Merkel muss weg!“-Demo in Hamburg
    Der Volkslehrer hat uns im Livestream spontan ein Interview gegeben am 26. März 2018
    Ganzer Demo-Livestream bei Oliver Flesch https://youtu.be/Q0VL9LounPc

    Anti-Merkel-Demo 1500 Gegendemonstranten ziehen durch die Innenstadt – Quelle:


    Gegendemonstranten vorm Dammtor-Bahnhof.

    Und wieder das gleiche Spiel: Auch diesen Montagabend haben Hunderte Menschen auf der wöchentlichen „Merkel muss weg“-Kundgebung in der Innenstadt demonstriert, um ihrem Ärger über die Bundeskanzlerin Luft zu machen. Die gereizte Stimmung heizten dieses Mal deutlich mehr Gegendemonstranten auf. Ein Großaufgebot der Polizei hielt die beiden Lager voneinander entfernt, die Lage blieb weitestgehend ruhig.

    Unter dem Tenor „Aufstehen gegen Nazis und Rassisten“ begann die Versammlung des „Hamburger Bündnis gegen Rechts“. Ihr Ziel wie jede Woche: Gegen die wöchentlichen Kundgebungen des Pegida-Ablegers „Merkel muss weg“ demonstrieren.

    Zu der Gegendemo hatten SPD, Grüne und Linke aufgerufen
    Die Demonstranten hatten sich gegen 18 Uhr an der Mönckebergstraße versammelt und hielten auf ihrer Route zum Dammtor-Bahnhof am Jungfernstieg und am Gänsemarkt weitere Kundgebungen.

    Dieses Mal gab es mehrere Redner. So kam unter anderen die Innenpolitische Sprecherin der Linken in Hamburg, Christiane Schneider, zu Wort. Die Hamburger Parteien SPD, Die Linke und die Grünen hatten heute ebenfalls zur Teilnahme an der Gegendemonstration aufgerufen.

    310 Merkel-Gegner standen sich 1500 Gegendemonstranten gegenüber
    Am Dammtor-Bahnhof standen sich die beiden Demo-Gruppen gegen 19 Uhr dann gegenüber – ein Großaufgebot der Polizei konnte die Demonstranten auseinander halten, es herrschte wie immer eine sehr aggressive Stimmung.

    310 Merkel-Gegner trafen beinahe auf die 1500 Gegendemonstranten. Laut Polizei blieb es weitestgehend störungsfrei. Im Umfeld von Planten und Blomen kam es zu verbalen Angriffen der Gegendemonstranten, bei denen die Beamten Schlimmeres verhindern konnten.

    Im Vorwege der Demo hielten sich auf der Fahrbahn der Straße „An der Verbindungsbahn“ 30 Menschen auf, die zu Fuß vom S-Bahnhof Sternschanze gelaufen waren. Dies löste sich aber nach kurzer Zeit wieder auf.

    Am Dammtor-Bahnhof fand das wöchentliche Aufeinandertreffen gegen 20 Uhr ein Ende.

    – Quelle: https://www.mopo.de/29929442 ©2018

    ===============================================
    Nun ja, die Antifa kriegt ja auch 45 € die Stunde, von der SPD Baracke.

    Gruß Skeptiker

    • Erwin said

      Merkel – muß – weg – Demo, jeden Mittwoch, heute wieder, am 28.03.2018, um 18:00 Uhr vor dem „Bundeskanzleramt“ in Berlin :

      Merkel – muß – weg – Demo in Zwickau ( vom 24.03.2018 ) :

  16. x said

    x

    http://brd-schwindel.ru/schaeuble-deutschland-ist-noch-besatzungszone-der-4-siegermaechte/

    • x said

      x

      Vielleicht sucht gerade jemand die Haager Landkriegsordnung, ich weiß aber nicht mehr wo, also auf welchem Blogg diese Landkriegsordnung gerade gesucht wird.

      http://www.1000dokumente.de/pdf/dok_0201_haa_de.pdf

      Und wann bringt der weißhaarige deutsche Heimatminister die DEUTSCHE Heimatordnung auf die Bahn ?????

      Nicht zu lange damit warten……. es eilt !!!!!!

    • x said

      x

      oooooohhh, wie ist das schön, ohne Merkel, ohne Scholz …..

    • Clara said

      Hallo,
      oft lese ich von der Besonderheit von Berlin: 4. Berlin hat seit Ende des Krieges einen besatzungs- und verfassungsrechtlich „besonderen Status“ und war nie ein Teil der BRD.

      Was ist denn GENAU der besondere Status?
      – kein Land der „Bundesrepublik Deutschland“
      – Berliner sind keine Bürger der „Bundesrepublik Deutschland“
      – Sichtbare Zeichen der Exterritorialität von Berlin gegenüber der BRD ist beiderseitige Nichtzuständigkeit Berliner und bundesdeutscher Behörden,

      ICH kann das so nicht wahrnehmen, denn es wird doch alles genauso wie in der Gesamt-BRD gehandhabt.
      Vielleicht ist mir etwas entgangen, wer kann mich dazu aufklären.

      • Butterkeks said

        Versuche es doch so zu sehen, daß der Status Berlins ähnlich dem der City of London, Washington DC oder des Vatikans ist.
        Die letztern genannt, haben all einen Sonderstatus. Die CoL hat eigene Polizei, die Repräsentanten der Krone müssen um Einlaß bitten, beim Bürgermeister der CoL.

      • x said

        x

        http://brd-schwindel.ru/schaeuble-deutschland-ist-noch-besatzungszone-der-4-siegermaechte/

        • Clara said

          Danke @ Butterkeks

          @ X , auf diesen (Deinen) Link bezog sich meine Frage.

          Mein Erlebnis,
          welches mich zu diesem Zeitpunkt sehr verwunderte war:
          Es brannte ein Haus im sog. Speckgürtel von Berlin (also außerhalb).
          Die berliner Feuerwehr wäre in 10 Min. vor Ort gewesen, aber nein es kam die Feuerwehr aus der nächsten Kreisstadt, die fast 40 Minuten auf sich warten lies.
          Jetzt verstehe ich den Zusammenhang.

          Was für eine bekloppte Welt 😦

  17. arabeske654 said

    Population Authority: Half of the asylum seekers can stay if we deport the rest
    Women, children, and married men requesting asylum will be able to receive permanent status if approximately 20,000 single men are sent away, director Shlomo Mor-Yosef says

    https://www.timesofisrael.com/population-authority-half-of-the-asylum-seekers-can-stay-if-we-deport-the-rest/?utm_source=The+Times+of+Israel+Daily+Edition&utm_campaign=360d6a99a1-EMAIL_CAMPAIGN_2018_03_28&utm_medium=email&utm_term=0_adb46cec92-360d6a99a1-55821933

    Frauen, Kinder und verheiratete Männer, die um Asyl ersuchen, können einen dauerhaften Status erhalten, wenn etwa 20.000 alleinstehende Männer weggeschickt werden, sagt Direktor Shlomo Mor-Yosef.

  18. Wahrheit said

    Ihr lauft hier immer wieder im Kreis und beschäftigt euch mit politischen Spielchen, die geplant sind und die ihr nicht beeinflussen könnt.
    Beschäftigt euch lieber ausführlich mit dem SS – Ahnenerbe und Tibet dann erkennt ihr wie weit wir damals waren und heute bereits sind!
    Oder lernt von dem alten Wissen der Ureinwohner Australiens, die nicht mal die Schrift besitzen, aber WISSEN!!!

  19. Wahrheit said

    Lernt WAHRES Wissen von unseren Vorfahren, denn ihr werdet es bald brauchen um alles zu verstehen!!!

    https://www.ebay.de/itm/Auf-der-Fahrte-des-Schicksals-Gedanken-um-Erde-Wetter-Mensch-und-Leben-in-ihr/292468147061?hash=item441875c375:g:2zUAAOSwqi1amI6P

  20. Wahrheit said

    Reicht den Amerikanern die BRiD noch nicht???

    https://de.sputniknews.com/panorama/20180326320072354-usa-apollo-mond-eigentum-gefahr/

  21. Illuminat said

    Die Greueltaten des alttestamentarischen Gottes Adonai, bezeugt durch das alte Testament:

    „Und er sprach: Nimm Isaak, deinen einzigen Sohn, den du lieb hast, und gehe hin in das Land Morija und opfere ihn daselbst zum Brandopfer auf einem Berge, den ich dir sagen werde“ – (1.Mose 22, Vers 2)

    „Und der HERR sprach zu Mose: Schreibe das zum Gedächtnis in ein Buch und befiehls’s in die Ohren Josuas; denn ich will den Amalek unter dem Himmel austilgen, daß man sein nicht mehr gedenke. (5. Mose 25.17-19) (1. Samuel 15.2-3) 15 Und Mose baute einen Altar und hieß ihn: Der HERR ist mein Panier. 16 Denn er sprach: Es ist ein Malzeichen bei dem Stuhl des HERRN, daß der HERR streiten wird wider Amalek von Kind zu Kindeskind.“

    „Wer seinen Knecht oder seine Magd schlägt mit einem Stabe, daß sie sterben unter seinen Händen, der soll darum gestraft werden. 21 Bleibt er aber einen oder zwei Tage am Leben, so soll er darum nicht gestraft werden; denn es ist sein Geld. “ – Sklaverei im Namen Adonais

    Jephta opfert seine Tocher für Adonai

    „Und Jephthah gelobte dem HERRN ein Gelübde und sprach: Gibst du die Kinder Ammon in meine Hand: 31 was zu meiner Haustür heraus mir entgegengeht, wenn ich mit Frieden wiederkomme von den Kindern Ammon, das soll des HERRN sein, und ich will’s zum Brandopfer opfern. 32 Also zog Jephthah auf die Kinder Ammon, wider sie zu streiten. Und der HERR gab sie in seine Hände. 33 Und er schlug sie von Aroer an, bis wo man kommt gen Minnith, zwanzig Städte, und bis an den Plan der Weinberge, eine sehr große Schlacht. Und wurden also die Kinder Ammon gedemütigt vor den Kindern Israel.
    34 Da nun Jephthah kam gen Mizpa zu seinem Hause, siehe, da geht seine Tochter heraus ihm entgegen mit Pauken und Reigen; und sie war sein einziges Kind, und er hatte sonst keinen Sohn noch Tochter. 35 Und da er sie sah, zerriß er seine Kleider und sprach: Ach, meine Tochter, wie beugst du mich und betrübst mich! Denn ich habe meinen Mund aufgetan gegen den HERRN und kann’s nicht widerrufen. (4. Mose 30.3) 36 Sie aber sprach: Mein Vater, hast du deinen Mund aufgetan gegen den HERRN, so tue mir, wie es aus deinem Mund gegangen ist, nachdem der HERR dich gerächt hat an deinen Feinden, den Kindern Ammon.“

    Das fordern von Brandopfern von Adonai

    „Und der HERR rief Mose und redete mit ihm aus der Hütte des Stifts und sprach: 2 Rede mit den Kindern Israel und sprich zu ihnen: Welcher unter euch dem HERRN ein Opfer tun will, der tue es von dem Vieh, von Rindern und Schafen.
    3 Will er ein Brandopfer tun von Rindern, so opfere er ein Männlein, das ohne Fehl sei, vor der Tür der Hütte des Stifts, daß es dem HERRN angenehm sei von ihm, (3. Mose 17.4) 4 und lege seine Hand auf des Brandopfers Haupt, so wird es angenehm sein und ihn versöhnen. (2. Mose 29.10) 5 Und er soll das junge Rind schlachten vor dem HERRN; und die Priester, Aarons Söhne, sollen das Blut herzubringen und auf den Altar umhersprengen, der vor der Tür der Hütte des Stifts ist. 6 Und man soll dem Brandopfer die Haut abziehen, und es soll in Stücke zerhauen werden; 7 und die Söhne Aarons, des Priesters, sollen ein Feuer auf dem Altar machen und Holz obendarauf legen 8 und sollen die Stücke, den Kopf und das Fett auf das Holz legen, das auf dem Feuer auf dem Altar liegt. 9 Das Eingeweide aber und die Schenkel soll man mit Wasser waschen, und der Priester soll das alles anzünden auf dem Altar zum Brandopfer. Das ist ein Feuer zum süßen Geruch dem HERRN.“

    Adonai fordert das vernichten aller Völker der Erde

    „Du wirst alle Völker verzehren, die der HERR, dein Gott, dir geben wird. Du sollst ihrer nicht schonen und ihren Göttern nicht dienen; denn das würde dir ein Strick sein. (Josua 23.13)
    17 Wirst du aber in deinem Herzen sagen: Dieses Volk ist mehr, denn ich bin; wie kann ich sie vertreiben? (4. Mose 13.31) (4. Mose 14.1-4) 18 so fürchte dich nicht vor ihnen. Gedenke, was der HERR, dein Gott, Pharao und allen Ägyptern getan hat 19 durch große Versuchungen, die du mit Augen gesehen hast, und durch Zeichen und Wunder, durch mächtige Hand und ausgereckten Arm, womit dich der HERR, dein Gott, ausführte. Also wird der HERR, dein Gott, allen Völkern tun, vor denen du dich fürchtest. (5. Mose 4.34) 20 Dazu wird der HERR, dein Gott, Hornissen unter sie senden, bis umgebracht werde, was übrig ist und sich verbirgt vor dir. (2. Mose 23.28-30) 21 Laß dir nicht grauen vor ihnen; denn der HERR, dein Gott, ist unter dir, der große und schreckliche Gott. 22 Er, der HERR, dein Gott, wird diese Leute ausrotten vor dir, einzeln nacheinander. Du kannst sie nicht eilend vertilgen, auf daß sich nicht wider dich mehren die Tiere auf dem Felde. 23 Der HERR, dein Gott, wird sie vor dir dahingeben und wird sie mit großer Schlacht erschlagen, bis er sie vertilge, 24 und wird dir ihre Könige in deine Hände geben, und du sollst ihren Namen umbringen unter dem Himmel. Es wird dir niemand widerstehen, bis du sie vertilgst.“

    Adonai tötet Nadabs und Abihu indem er sie verbrennt
    „Und die Söhne Aarons Nadab und Abihu nahmen ein jeglicher seinen Napf und taten Feuer darein und legten Räuchwerk darauf und brachten das fremde Feuer vor den HERRN, das er ihnen nicht geboten hatte. 2 Da fuhr ein Feuer aus von dem HERRN und verzehrte sie, daß sie starben vor dem HERRN.“

    Adonai tötet die Erstgeborenen Ägyptens
    „Und ein jegliches Häuflein im ganzen Israel soll’s schlachten gegen Abend.
    7 Und sollt von seinem Blut nehmen und beide Pfosten der Tür und die obere Schwelle damit bestreichen an den Häusern, darin sie es essen. (2. Mose 12.13) (2. Mose 12.22) 8 Und sollt also das Fleisch essen in derselben Nacht, am Feuer gebraten, und ungesäuertes Brot, und sollt es mit bitteren Kräutern essen. 9 Ihr sollt’s nicht roh essen noch mit Wasser gesotten, sondern am Feuer gebraten, sein Haupt mit seinen Schenkeln und Eingeweiden. 10 Und sollt nichts davon übriglassen bis morgen; wo aber etwas übrigbleibt bis morgen, sollt ihr’s mit Feuer verbrennen.
    11 Also sollt ihr’s aber essen: Um eure Lenden sollt ihr gegürtet sein und eure Schuhe an den Füßen haben und Stäbe in euren Händen, und sollt’s essen, als die hinwegeilen; denn es ist des HERRN Passah. (Jesaja 52.12) 12 Denn ich will in derselben Nacht durch Ägyptenland gehen und alle Erstgeburt schlagen in Ägyptenland, unter den Menschen und unter dem Vieh, und will meine Strafe beweisen an allen Göttern der Ägypter, ich, der HERR. (4. Mose 33.4) 13 Und das Blut soll euer Zeichen sein an den Häusern, darin ihr seid, daß, wenn ich das Blut sehe, an euch vorübergehe und euch nicht die Plage widerfahre, die euch verderbe, wenn ich Ägyptenland schlage.“

    • Gernotina said

      Hier in diesem BUCH ist eine Menge grundlegender Wahrheit zu finden und wer kein Problem mit dem Englischen hat, dem wird es sehr nützen. Dieses Buch (1987) stand in den USA auf dem Index und sein Autor Eustace Mullins stand 30 Jahre unter strenger Beobachtung des CIA. Er war Bibliothekar des US Kongresses und hatte Zugang zu brisanten Quellen (u.a. auch Talmud und Kabbalah) für seine Forschungen, bevor er gefeuert wurde.

      Was er von den Anfängen an im Zusammenhang vorträgt in seinem Buch, erklärt es besser und genauer, als aus dem Zusammenhang gerissene Bibelzitate, die man in die eine oder andere Interpretations-Richtung benutzen kann, um das zu behaupten, was man an Weltbild gern transportieren möchte. So wird es ja meistens gemacht.
      Man kann diese Bibelstellen überhaupt erst verstehen und einordnen, wenn man das notwendige HINTERGRUNDSWISSEN hat !

      Man muss zunächst wissen, welche Völkerschaften es damals auf der Erde gab, welche Art von Hybriden, die widerwärtigste Rituale praktizierten wie z.B. Kannibalismus und Perversionen aller Art. Von Anbeginn gab es die beiden GEGENPARTEIEN, die Menschen Gottes und die Geschöpfe der Gegenmacht. Dieser Kampf ist noch nicht entschieden, er ging durch die Jahrtausende und treibt erst jetzt seinem Höhepunkt zu. An seinem Ende werden alle Feinde der Menschheit und somit Gegner Gottes restlos von diesem Planeten entfernt – das ist Programm!

      Noch toben und lügen sie wie eh und je, denn sie können gar nichts anderes, es ist ihr Naturell, reine Bosheit und Zerstörungswut. Am besten ausdrucken und lesen !!!

      http://johnkaminski.info/pages/the_next_chapter/pdf/mullins_curse_of_canaan.pdf

      Ein Video mit Eustace Mullins über die NWO

      • Illuminat said

        Wer Ohren hat der höre, wer Augen hat der sehe! Was dort steht im obigen Text kann jeder der eine Bibel zuhause hat 1zu1 nachlesen. Da willst du mir erzählen das sei aus dem Zusammenhang gerissen ?? Das ist ja wohl eindeutig, aber wer die Wahrheit eben nicht sehen will, der redet sie sich eben schön!!
        Wenn das Gott sein soll der da im alten Testament auftritt dann bin ich der Kaiser von China!
        Komischerweise wird von diesem Gott immer behauptet alle anderen Völker seien so böse gewesen und hätten so viel schändliche Dinge getan, damit sein Massenmord an ihnen gerechtfertigt sei. Nur komischerweise existiert heute nichts mehr von diesen alten Kulturen während hingegen jenes außerwählte Volk dieses Gottes heute in der Welt die Macht hat, und es ist wahrlich die Hölle auf Erden.

        Wie gesagt die Zeugnisse dieses Gottes stehen ja dort geschrieben, es ist schon komisch das man sich das alles immernoch schönredet, ist schon erstaunlich wie stark die kognitive Dissonanz in den Köpfen der Gäubigen sich bemerkbar macht. Wobei ich an sich nichts gegen Glauben habe, nur eben den richtigen.

        • Gernotina said

          Ich rede mir nichts schön, ich forsche. Ich habe auch nicht behauptet, dass gewisse Kräfte, in der Bibel nicht „rumgewichst“ hätten. Sie haben zum Teil Wichtiges auf den Kopf gestellt, um ihre Spuren zu verwischen und ihre wahren Absichten: Namen, Wurzeln, Rollen, den Auserwähltenstatus, den sie so NIE hatten. Auch ihre hybride Herkunft wurde zugenebelt, auch dass sie EDOMITEN sind.

          Übrigens – jeder kann glauben, was er will, daran wird niemand gehindert. Nur die Leute, die hier lesen und die Zusammenhänge noch nicht kennen, sollten die Chance haben, nicht alles wörtlich übernehmen zu müssen, was ihnen so vorgesetzt wird als einzig wahre Sichtweise oder Interpretation. Sie sollen die Chance auf Quellen haben, um sich selbst ein Bild machen zu können. Deshalb mache ich mir zuweilen die Mühe, etwas anderes dagegenzusetzen oder zu ergänzen.

          Ich finde es nicht gut, wenn Leute auf JEDER EBENE in gewisse ideologische Fußstapfen gezwungen werden, wenn Lupos Seite dafür als Forum dienen soll. Die Menschen haben es am Ende auszubaden, wenn sie in die Irre gegangen sind. Vielen ist auch die TRAGWEITE geistiger Entscheidungen überhaupt noch nicht klar. Die Bedeutung ihrer geistigen Wahl ist nämlich riesengroß für das Schicksal von uns allen auf dieser Erde, für die Zukunft der Menschheit !

          • EDOMITEN, Kanaaniter, Yuden usw. etc und Juden.
            ihr seid auf der RECHTen Spur.

            Man erkennt die MolochAnbeter an ihren Kannibalismus und ihre Menschen(Brand)Opfern welche sie schon seit langer Zeit erbringen lange bevor die InZuchtKinder der Schlange ihre Bruderschaft gegründet haben. Kannibalismus, Folter, MK-Ultra
            verändert Körper, Geist und Seele. Durch Qual und Schmerz wird der Zugang für die Archonten geöffnet…

            „Die Greueltaten des alttestamentarischen Gottes MOLOCH (Adonai), bezeugt durch das alte Testament:“
            das AT ist das UnHeilige Buch MOLOCHS . Da steht nichts von einem SchöpferGOTT – sucht mir einen göttliche Gedanken in diesem Buch.
            Denkt immer daran : Der Schöpfer braucht NICHTS und er will NICHTS.
            Seine Botschaft : Mögen ALLE WESEN glücklich sein.

            Abschnitt aus einer Rede PIKES vom 4.Juli 1889 an den 32. Grad des »Schottischen Ritus« zeigen, damit wir auch die Geisteshaltung verstehen, die hinter den Kulissen arbeitet:

            »Wir verehren einen Gott, aber es ist ein Gott, den man ohne Aberglauben anbetet. Die Religion der Freimaurer sollte von uns allen Eingeweihten höherer Grade in der Reinheit der luziferischen Lehre fortgeführt werden. Wenn Luzifer nicht Gott wäre, würde dann Adonai (Christus), dessen Taten von Grausamkeit, Menschenhass… und Ablehnung der Wissenschaft zeugen; ihn (Lucifer) dann verleumden?« Sie werden durch die Herabkunft der reinen Lehre Luzifers endlich das wahre Licht empfangen…“ »Ja. Lucifer ist Gott, und leider ist auch Adonai Gott.«

            -https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/26/die-endzeitsekten-wollen-die-weltherrschaft-kriegen-der-masterplan-fuer-3-weltkriege-nach-albert-pike/
            -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/aufnahme2673.gif
            -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/third-world-war-albert-pike.gif
            -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/luther-v-pike.gif?w=350
            -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/aufnahme197.gif

            Wir kennen alle nicht die Wahrheit über die ReligionsGeschichten, aber unser Gewissen und unser Herz ist die Verbindung mit dem Schöpfer – mehr braucht man nicht.

            Guckelt mal (auch Bilder), MolochAnbeter – MolochDiener – MolochDienst 🙂

        • Gernotina said

          Dann lest doch mal Quellen (z.B. Mullins) über die „Anakins“ (vgl. Anakin Skywalker ->Darth Vader). Hinter dem Fantasy Kram steht eine uralte Realität, verkleidet wie immer in Lügen und Verdrehungen.
          Dann kann es einem wie Schuppen von den Augen fallen und alle Mosaiksteine passen zusammen und erhalten Bedeutung, ergeben ein deutliches Bild.

          Es ist aber nicht das, was uns Hollywood oder andere Märchenerzähler (u.a. Sitchin) erzählt haben über die „Anunaki“. Wenn man begreift, was dahintersteckt von Anbeginn, dann erkennt man auch, welche „Völkerschaften“ in der AT Zeit Gottes rasenden Zorn auf sich gezogen haben. Es verschwanden ganze Völker, nur welche ?

          Seine Leute (die Adamiten) wurden nicht ausgelöscht, sondern leben noch heute in Europa und einigen Auswandergebieten ihrer Rasse. Fragt sich nur noch wie lange – da es jetzt um den Endspurt der Satanischen gegen Gottes Schöpfung geht.

          Es gibt allerdings das göttliche Versprechen, dass die Brut ausgelöscht wird. Ob uns dabei die volle Packung trifft oder ob wir eine gemilderte und abgekürzte Version erleben, das liegt in den Händen der Menschen, hängt von ihrem freien Willen ab.

    • valjean72 said

      @Illuminta: „Jephta opfert seine Tocher für Adonai

      „… 31 was zu meiner Haustür heraus mir entgegengeht, wenn ich mit Frieden wiederkomme von den Kindern Ammon, das soll des HERRN sein, und ich will’s zum BRANDOPFER opfern.“

      Die selbe Stelle aus der englischen Douay-Rheims-Bible (um ca. 1600)

      >>31 Whosoever shall first come forth out of the doors of my house, and shall meet me when I return in peace from the children of Ammon, the same will I offer a H0L0CAUST to the Lord.<<

      Quelle: http://biblehub.com/drb/judges/11.htm

    • Illuminat said

      „Ich weiss dieses thema ist heisses Eisen und ich mach mir damit wohl nicht nur freunde machen (zumal ich gerade neu Bin). Also Ich gehe davon aus das die judeo-christliche Religion die Urlehre und Christis aussagen verfälschte. Ja der Teufl Jahweh/Jehova/Yhwh verriet sich sogar selbst, denn im original-hebräischen Textes des Genesis-Buches sagt er selbst: „Ani ha El Schaddaim“, zu deutsch: „Ich bin El SChaddaim“. SCchaddaim aber ist nach der viel älteren Ilu-Ischtar-Offenbahrung der teufel, ein El (Grossengel) der aus den paradies auszog um ein neues reich zu erchaffen, da er bahauptete dieses reich sei besser als das Reich Gottes (Il-Anu) folgten ihn vile El (Grossengel) und Igi (Engel), so vielen sie vom Himmel und die Igi (Engel) wurden zu Menschen. El Schaddaim erklärte sich natürlich selbst zum allmächtigen Schöpfer und verlangte er sollte als einsiger angebetet werden (steht ja scho in den 10 geboten), den SChöpfer des Universums Il-Anu hingegen verdammte er und verteufelte ihm zum Satan. Aber in wahrheit wahr Jaweh natürlich der Satan selbst. Es war schon immer ein Trick des bösen einfachb Gut und Böse zu vertauschen.
      Jesus christus war übrigens auch nicht der sohn des JudenGottes sondern der des Luzifer, des Lichtbringers. jesus sagte ja slebst „Ich bin das Licht“, er ist die irdische Inkarnation von luzifer/Il-Anu und gleichzeitig auch sein sohn. Er wusste vom Teufel asl „Gott“ der Juden und daher sagte er auch zu ihnen: Ihr habt den teufel zum Vater“.
      Luzifer ist übrigens auch identisch mit den verteufelten Baal welchen die Christen aj stets als Teufel persöhnlich ansahen, was er auch war… zumindest in ihren Augen. Aber Satan=Goitt wie wir ja schon wissen. Und dieser Baal weölcher soziehmlich überall verehrt wurde kommt in warheit wohl gar nicht aus Südrussland sondern aus Germanien, als Balder/Baldur, den germanischen Lichtgott welcher wohl mit Jesus identisch ist und somit auch mit seinen vater wotan. Denn schon die Christen sagten das Jesus, Gott(bzw. den den sie für Gott hielten) und der hl. Geist ein waren. trinität eben. Da Jesus/Il.Anu identisch mit Baldur ist den lichtgott ist dieser zwangslöufig auch identisch mit Wotan, also nochmal kurz: Jesus=Il-Anu(sein Vater un jesus selbst)=Balder/Baldur=Wotan/Odin(identisch mit mitJesus=Il-Anu=Baldur). Sie alle bildeten eine EInheit. Abe nicht nur bei den Germanen war er vertreten sondenr bei nahezu allen Völkern der Welt un lehrte stets das selbe nur war das äußere zwar verschieden aber im kern immer gleich und führten auch zu ihn zurück, aus des Satan-Jehovas Reich zurück in das reich Gottes.
      Also Nochmal Zuisammengefasst: Luzifer der von den christn zum Satan gemacht wiurde ist eigentlich il-Anu der All-mächtige Got(t), der Jehova hingegen ist der Satan der Teufel der sich als wahrer gott ausgebiebt. Und das hier ist seine reich, die Höllenwelt ind der Unsere Seele in mehrern Reinkarnationen 8da slehrte auh Schon luzifers Sohn Jesus, wer mir nicht glaubt lese die original übersetzte aramäische Fassungb des Johannes-Evangeliums von Szekley in seinen Buch „HELIAND (nicht Heiland) – Evangelium des vollkommenen Lebens) geschmiedet wird für das neue alte Himmlische Reich des Herrn, ihre Heimat.
      Tja so ist es.“

      Quelle:http://www.esoterikforum.at/threads/jaweh-ist-der-teufel-der-gott-ist-luzifer-christen-juden-verflschten-urlehre.17407/

      • Gernotina said

        Aha, Esoterikforum ! Nun die haben sicher die reine Wahrheit gepachtet.

        Ist Dir eigentlich klar, dass das auf voller Augenhöhe mit u.a. der Lehre von „Luzifers Trust“ (UNO) steht, es ist quasi identisch mit dem, was Satanisten immer verbreitet haben. Es sind die gesamten Verzerrungen enthalten, auch über Jesus Christus.
        Nur spielen bei JENEN die Germanen keine Rolle, das sind ihre Feinde – warum wohl ? Aber auch sie beten Luzifer als den wahren Gott an. Somit müssten ja manche Gläubigen (Luzifer = ist der wahre Gott) am Ziel ihrer religiösen Wünsche sein, wenn die NWO-Mächte, die gesamte Menschheit zur Luziferreligion zwingen wollen- sollten sie gewinnen.

        Merkt hier eigentlich noch jemand, wo der Fehler, der absolute Widerspruch liegt ?

        Ich kann euch nur sagen, es wäre das Unglück und das Ende des deutschen Volkes und nicht nur unseres Volkes, wenn sich alle im Luziferianismus vereinigen. Aber soweit wird es NICHT kommen, denn das Licht wird siegen!

        DIE DRITTE MACHT WEISS DIES AUCH !!!

        Der Fehler im geistigen Bereich – auch was die LOGIK betrifft – ist so offensichtlich, dass es quietscht und zum Himmel stinkt !

      • Gernotina said

        Das gesamte luziferianische Glaubenskonzept (die Legende um Luzifer) ist übrigens ein Maul voll Spucke ins Antlitz aller deutschen Geistesgrößen mit denen wir über Jahrhunderte gesegnet waren !

        • Illuminat said

          Ganz im Gegenteil das Konzept des alttestamentarischen Gottes geht nicht mehr auf, die Menschen werden so langsam wach. Was du da erzählst über die UNO ist absoluter Schwachsinn. Luzifers Trust was soll das sein ? Woher stammen diese Behauptungen aus welcher Feder ?? Wieso verunglimpft man Leute wie Pike ? Obwohl sie die Wahrheit sprachen. Eure Luziferreligion die ihr behauptet im Sinne von dieser NWO GIBT ES NICHT!! Es ist eine Finte, eine falsche Fährte. Ich sehe aber im nahen Osten ganz andere Ereignisse im Moment und die stammen aus ganz einer anderen Feder, das hat mit Luzifer überhaupt nichts aber auch garnichts zu tun.

          Wann merkt ihr Deppen es eigentlich das ihr die ganze Zeit den Teufel anbetet in euren Kirchen, Moscheen und Synagogen ? Wie lange wollt ihr noch weiter machen um zu bemerken das hier grundlegend mit diesem merkwürdigen Gottesbild was dort in der Bibel steht etwas nicht stimmt, ja nicht stimmen kann. Seit wann wählt ein angeblicher Gott ein bestimmtes Volk aus ?? Merkt ihr noch was, wo da schon von grundauf irgendwas faul sein muss.

          Red es dir halt weiter schön Gernotina aber nerv nicht unter meinen Beiträgen mit deiner judeochristlichen Sichtweise.

          • Gernotina said

            Dir fehlen ein paar Informationen – das ist alles, hoffe ich zumindest für Dich ! Wer länger auf LC liest, weiß sehr wohl, was Luzifers Trust ist. Ist Dir die theosophische Gesellschaft ein Begriff und ihre Akteure, Annie Besant zum Beispiel ? Im Meditationsraum des UN Gebäudes sind ihre Spuren und Pläne genau abzulesen (krass), das wurde alles dokumentiert ! Sind echt olle Kamellen ! Wer noch immer auf die Luzifer-Schiene abfährt (alles sorgfältig gelegte Fallen), den kann man nur zutiefst bedauern !

            Jiddu Krishnamurti, der große Geist, wendete sich mit Grausen ab von der Theosophischen Gesellschaft, nachdem er verstanden hatte, was da abgeht. Sie wollten ihn zu ihrem Guru machen.

            Wohl bekomme Dir die Sache mit Luzifer, Du wirst Deinen Preis dafür bezahlen müssen !

            Es sind nicht die intelligentesten Deutschen, die auf diese Luzifer-Agenda der Profi-Lügner reinfallen. Aber sie richten Schaden an für das deutsche Volk,
            das haben sie früher schon getan und DAS IST GANZ ENTSETZLICH !

            • Illuminat said

              Nicht die intelligentesten soso, na dann müssen die Mystiker des dritten Reiches ja auch alle dumm gewesen sein, nach deiner Logik, da wollen wir mal schauen, siehe da

              Reichsparteitagstribüne ein exakter Nachbau des in Berlin stehenden Pergamonaltars

              Und soweit ich informiert bin ist dies ja nach christlichen Firlefanzbehauptung der Thron Luzifers.

              Tja ist schon komisch, waren also die Nationalsozialisten alles böse Satanisten ? Oder wußten sie insgeheim eben einfach mehr über die WAHREN Hintergründe Gottes.

            • Illuminat said

              Der Pergamonaltar und das Isthar Tor wurden im übrigen von deutschen Assyrologen um die Jahrhunderwende nach Deutschland verbracht, sicherlich waren das auch alles ganz böse Satanisten. Die anderen sind eben alles Satanisten und Dummköpfe zum Glück hat uns ja das außerwählte und schlaue Volk der Juden alles aufgeschrieben was wir glauben sollen inklusive der bububösen Babylonischen Menschenopferkulte, für die es zwar nie Belege gegeben hat jedoch umso mehr Behauptungen der Hebräer.

            • Durch das BrandenBurger(Baals)-Tor kamen die Dämonen und Archonten zum OpferAltar Satans.
              Die beiden WeltGeldKriege waren ReligionsKriege der MolochDiener.
              😦
              Baal oder Moloch (Gottheit), ist im Altertum eine Bezeichnung für verschiedene Gottheiten im syrischen und levantinischen Raum und bedeutet: Herr, Meister, Besitzer, Ehemann, König oder Gott. Baal war ein Titel, der für jeden Gott verwendet werden konnte.

              Adler Symbol für Gottes als Raubvogel und Sinnbild des Teufels.

              Die vier Reiter
              Die apokalyptischen Reiter erwähnt die Bibel im 6. Kapitel der Offenbarung des Johannes als Boten der nahenden Apokalypse, des Jüngsten Gerichts, eines der vier letzten Dinge.


              Beachte die Pyramide in der Münze.

              -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/02/16/sie-oeffnen-bewusst-und-unbewusst-weitere-baaltore-fuer-die-unterwelten/

              -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/till-eulenspiegel-kanal-kosten.gif

              JENE haben den BrandOpferAltar Satans (Moloch) nach Berlin geholt und das Deutsche Volk darauf schon 2mal brandgeopfert.
              WarnHinweis : Dieser Artikel könnte dein WeltBild zerstören.
              https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/28/der-schoepfer-braucht-keinen-altar/
              -https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/03/der-geist-pfingstens/

              Der Schöpfer braucht auch keinen Tempel.

            • Illuminat said

              jaja natürlich, der Adler ist ein Symbol Satans das ich nicht lache, wie gesagt das ist das naive Weltbild von christlichen Fundamentalisten die über die wahren Mysterien und Mythologischen Hintergründe keine Ahnung haben. Ich kann nur sagen zum Glück wird dieses Zeitalter von absoluter Blödheit, Abergläubigkeit und Rückschritt bald beendet sein und das neue Lichtreich wird errichtet werden. Aber ihr habt ja nichts besseres zu tun, als die alten Meister zu verhöhnen, die unglaublichen Kulturschätze unserer Ahnen in den Dreck zu ziehen, ich hoffe das euch bald das Handwerk gelegt wird mit euren Lügenmärchen.

            • Gernotina said

              Wird da wirklich so wenig durchgeblickt ? Wir haben schon zu Lupos Zeiten über das Thema UNO und „Lucy‘ Trust“ geschrieben. Maria müsste das auch noch wissen.

              Da isser der große Lichtbringer – Unwissenheit schützt übrigens vor Strafe nicht – mitten im Rockefeller Center steht er, der den Illuminaten soviel Heil bringt und dem deutschen Volk soviel Unheil gebracht hat. Aber bei so manchen „Nationalen“ ist da anscheinend ein schwarzes Loch, das lauter Widersprüche hervorbringt.

              Alice Bailey (Theosophische Gesellschaft) hieß übrigens die Hauptaktivistin, die die luziferianische Lehre mit der UNO verknüpft hat, die kommende NWO-Religion. Das gehört eigentlich zur Wissens-Grundausstattung die wir auf LC mal hatten.

              https://i2.wp.com/aminutetomidnite.com/wp-content/uploads/2017/10/R-Ev-Alice-Bailey-image-10.jpg?resize=640%2C360&ssl=1

            • Wird da wirklich so wenig durchgeblickt ? Wir haben schon zu Lupos Zeiten über das Thema UNO und „Lucy‘ Trust“ geschrieben. Maria müsste das auch noch wissen.

              Richtig – danke Gernotina, das hatten wir 2012 schon…der Artikel dazu ist hier… Unter der Rubrik „Die Familie Rockefeller“…
              https://lupocattivoblog.com/2012/02/25/illuminaten-mitglieder-die-fuhrenden-illuminaten-familien-und-deren-mitglieder-und-verbundete-teil-1/

              Lieben Gruss

              Maria

            • Gernotina said

              Dort wird der „Lichtbringer“ auch verehrt, man befindet sich also in bester Gesellschaft !

            • Gernotina said

              Lieber nicht JC, dort ist schon besetzt von den Heerscharen Luzifers !

            • Gernotina said

              Adolf hitler war kein solcher

          • Gernotina said

            @ Illuminat

            Bist Du Derselbe, der vor Monaten mal unter diesem Namen hier schrieb ? Man sollte es nicht fürs Möschen halten, dass so ein geistiger Zuwachs möglich ist !

            • Illuminat said

              Sag mal willst du mich verarschen ? Was bildest du dir eigentlich ein !! Denkst du deine paar Bildchen würden irgendetwas beweisen was du dir in deinem Hirn zusammengesponnen hast. Hast du eigentlich jemals Bücher gelesen von Mystikern z.b. über Weisheitslehren usw. ? Die ganze sogenannte Wahrheitsbewegung ist gepflastert von Falschmeldungen, Zitate die es so nie gab oder völlig aus dem Zusammenhang gerissenen Dingen. Und das verkauft ihr dann als Wahrheit, in Wirklichkeit habt ihr aber 0 Ahnung was wirklich dahinter steckt. Und vielleicht ist das auch ganz gut so. In die Hände von Narren sollten man die Wahrheit ohnehin nicht geben.

              Die ganze sogenannte Luziferagenda ist eine völlige verarsche, genauso wie dieser QAnon Mist. Es ist alles Schwachsinn und ihr glaubt ja auch jeden Schwachsinn. Es ist eine bodenlose Frechheit mir diese J,udenlügen sogar auf einem nationalen Blog anhören zu müssen! Und das mir auch noch der J.udengott als Messias verkauft werden soll. Wie oft soll ich es noch sagen, ADONAI ist NICHT Christus, bekommst du das in dein Erbsenhirn nicht rein, oder wie stark ist das judeochristliche Dogma in deinem Schädel was dir die J.uden eingehämmert haben.

            • Illuminat said

              So und da ich selbst ja schon in Nürnberg war, will ich dir gerne den Beweis erbringen.

              Wenn du eben der Meinung bist das Luzifer der Satan sei, dann glaube dies eben weiter, es bleibt dennoch die Unwahrheit. Lerne endlich deine Bibel richtig lesen! Nocheinmal Offenbarung 22, Vers 16 dort steht:
              „Ich, Jesus, habe gesandt meinen Engel, solches zu bezeugen an die Gemeinden. Ich bin die Wurzel des Geschlechts David, der helle Morgenstern.“

              – so und da du dich in der Mystik scheinbar überhauptnicht auskennst will ich es dir mal erklären, der Morgenstern ist die Venus, und die Venus steht in der Mythologie für Luzifer.
              „Luzifer, auch Lucifer, ist der lateinische Name des Morgensterns (Venus). Wörtlich übersetzt bedeutet er „Lichtträger“ (zu lateinisch lux, ‚Licht‘ und ferre, ‚tragen, bringen‘). Im Lauf der Zeit wurde im christlichen Sprachgebrauch der Begriff Luzifer gleichbedeutend mit einem Namen des Teufels“ – Im Laufe der Zeit steht dort also, ich im laufe der Zeit, aha, naja lassen wir es mal so stehen.

            • Illuminat said

            • Gernotina said

              @ Illuminat

              Auf Deine armseligen Beleidigungen (feiner Nationaler mit wundervollen Werten der Kameradschaft !) gehe ich einfach nicht weiter ein. Die fliegen zurück und bleiben an Dir kleben.
              Über mein Potential wissen Leute, die Kommentare von mir seit 2010 auf LC gelesen haben, Bescheid, kennen meine Grundhaltung und wissen, dass ich nicht argumentfrei schreibe., wenn auch gelegentlich mal polemisch, was bei geistiger Auseinandersetzung seinen Platz hat.
              Außerdem wird unser beider Potential schon allein aus der Art und Weise, WIE wir schreiben sichtbar für Leser 🙂 – ganz abgesehen von den Inhalten! Ich enthalte mich hier aller Prädikate.

              Es ist Deine grundsätzliche Haltung, die hier deutlich sichtbar wird – und die hat mit Glauben gar nichts zu tun, ist keine Ideologie, zeichnet sich aus durch Beweise und bestechende Argumentation ???

              Wenn jemand eine Ideologie vertritt, die für ihn selbst völlig stimmig ist, neben der nichts anderes an Wirklichkeit oder Fakten existiert (kennen wir von den Kommunisten auch), dann ist er völlig unzugänglich für Argumente, die kann man sich dann eh schenken. Es wäre völlig sinnlos, einen riesigen geistigen und zeitlichen Aufwand zu treiben, um Leute überzeugen zu wollen, die eh nur in ihren eigenen Ideologien und Glaubenswelten baden.
              Der Witz ist, dass die Menschheit jetzt auf dem Erfahrungsweg rennt und in diesem Prozess genau erfährt, was Wahrheit und Wirklichkeit sind und immer waren – trotz ALLER Verwirrungen der Gegenkraft. Alles Un-wahrhaftige, auch alle Illusionen werden auseinanderfliegen, haben keinerlei Bestand vor der siegreichen göttlichen Macht – und es wird ein schmerzhafter Prozess sein für die Menschheit.

              Ich denk mal, die Standards über Luzifer gehören zur Allgemeinbildung. Ich hab die Esoterikscheiße mal tonnenweise gelesen und zuletzt in die Mülltonne befördert, wo sie hingehört. Vielen Dank auch für die Übersetzung aus dem Lateinischen 🙂 ! Wofür diese Namen stehen (Symbolik der Venus usw.), das hat doch noch gar nichts mit ihrem Wahrheitsgehalt zu tun.
              Mit solchen Werkzeugen operieren doch die Gegenkräfte Gottes von Anfang an (das kann man aufdecken und erkennen, selbst dort, wo es zunächst nicht vermutet wird) und sind dabei in unterschiedliche Geistesströmungen (auch scheinbar gegensätzliche) eingedrungen.

              Beispiel: Man klaut sich Namen wie den „Lichtbringer“, schafft sich einen Mythos um ihn, macht ihn zu einem gottähnlichen Wesen und konstruiert sogar eine Art von Religion daraus. Es ist im Prinzip immer das gleiche Machwerk: Von Gott wird das Seine gestohlen und das wird zur Unkenntlichkeit verpackt und in etwas Schönes und Heilbringendes umgelogen.

              Dabei können diese Kreaturen gar nichts Essentielles erschaffen (Leben, Seelen, Geist). Sie können nur lächerlich nachäffen, aus der Substanz etwas formen, die vom Schöpfer stammt. Deshalb opfern sie (töten und fressen) sie auch Lebewesen des Schöpfers, um sich ein bisschen armselige Kraft anzueignen, die sie aus sich selbst heraus gar nicht haben.
              Menschen, die so ticken, machen auch Dämoneninvokation, müssen sich mit solchen Mächten verbinden, da sie aus sich heraus keine Macht generieren können.

              So, um Irrtümern vorzubeugen: Diese Anmerkungen sollst Du nicht auf DICH beziehen, das ist ganz generell gemeint !

              SEINEN Wesen (die ihm angehören) hat Gott allerdings eine andere Macht gegeben, die Macht des Geistes und des Bewusstseins, die sie grundsätzlich zu Mitschöpfern macht. Werden diese Befähigungen gegen Gott eingesetzt, sind sie am Ende immer der Vernichtung preisgegeben.

              Zum „Morgenstern und Lichtbringer“!:

              Hier wurde dem eigentlichen Lichtbringer sein „Titel“ (Morgenstern) gestohlen, wurde einem anderen Wesen zugeschrieben, einem gefallenen Wesen, das ursprünglich einmal ein Lichtbringer und Mirtschöpfer hätte sein sollen, aber lieber einen anderen Weg von Gott getrennt gehen wollte – aus freiem Willen. Ist eine längere Geschichte, dieses Mysterium ist durchaus bekannt, aber andere haben eben wieder eine eigene Geschichte dazu erfunden, die sich ganz anders anhört.

              Hier nun Beispiele aus der deutschen Hochkultur für den wahren „Morgenstern“, wie die Deutschen in kannten und erkannt hatten (nachzulesen in: Joh.Ev. Kap1)
              Dazu könnte man auch die Texte der Lieder lesen, die dem „Morgenstern“ gewidmet sind.

              Johann Sebastian Bach: Wie schön leuchtet der Morgenstern

              Michael Praetorius

              Michael Praetorius (1571-1621):
              „Der Morgenstern ist aufgedrungen“/
              Christoph Graupner (1683-1760):

            • Gernotina said

              Ich hoffe, dass dem Leser jetzt die beiden unterschiedlichen Weltbilder in ihrem Gegensatz (Knackpunkt Morgenstern und Lichtbringer) etwas klarer geworden sind – man kann ja selbst recherchieren darüber. Selbst in der sogenannten MYSTIK gibt es total gegensätzliche Erzählungen – entscheidend ist immer der Hintergrund, die Wurzeln aus denen das alles stammt …
              und was das jeweilige Glaubensmodell bezweckt !

              Hier noch die Texte zu den Liedern

              Wie schön leuchtet der Morgenstern

              http://www.liederdatenbank.de/song/1520

              Der Morgenstern ist aufgedrungen

              http://www.liederdatenbank.de/song/1440

            • arabeske654 said

              Ihr beiden wisst aber schon, das es Lagerfeuergeschichten und Gutenachtmärchen sind, die man kleinen Kindern, beim zu Bett gehen, erzählt um ihnen die Stammesgesetze des Clans auf romantisierte und ausgeschmückte Art bei zu bringen.
              Diese Geschichten dienen zur Kollektivierung des Clans und Stammes und dem Zusammenhalt und der Verteidigung nach außen.
              Als man dann feststellte, das diese Art der Geschichten auch dazu dienen können größere Verbände für die eigenen Interssen zu binden und zu kollektivieren haben die üblichen Verdächtigen das zur einem Monumentalwerk zusammen gefasst. Immer natürlich mit der Prämisse, dass die Geschichten nicht anfechtbar sind, weil sie von einer höheren Entität als Gesetz erlassen wurden, die nicht anzweifelbar und nicht angreifbar, ja nichteinmal begreifbar oder wahrnehmbar ist.
              Juda erzählt seinem Clan – „Ihr seid auserwählt, und könnt Euch nehmen was immer Euch gelüstet“, die universelle Kirche erzält ihrem Clan – „Ihr seid freidfertige Schafe – drum gebt uns was immer uns gelüstet“ und der Koran erzählt seinem Clan – „Wir sind eine geschlossenen Gesellschaft und nehmen uns alles und wer nicht zu uns gehören will muß sterben“.

            • Gernotina said

              Hier noch eine besonders schöne Fassung von „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ (Bach) aus Dresden.

            • Gernotina said

              Juda ist nie auserwählt gewesen. Anderes zu behaupten, ist ihre Grund-Lüge, auf der alles andere fußt. Schlomo Sand hat ihnen ja schon ihre Geschichts-Fantasien teilweise um die Ohren gehauen, woraufhin es ein Aufjaulen gab. Sie halten sich doch allen Ernstes für Wesen, die vom Himmel gekommen sind und deshalb eine ganz andere Position und auch Rechte haben (vgl. Ellen Bell Dotan). Wahrscheinlich führen sie sich direkt auf die „Wächtertruppe“ (Buch Henoch) zurück.

              Letztlich sind alle Aussagen über das gesamte Thema Behauptungen oder Grundannahmen (unterschiedliche Axiome). Ich hab keine Lust auszuführen (sinnlos !!!), wieso und in welcher Weise die „Sache mit Gott“ völlig anders ist oder sich von allen Behauptungen (seien sie von Marxisten oder Vertretern anderer Weltanschauungen) unterscheidet. Die Verifizierung für das INDIVIDUUM läuft auf verschiedenen Ebenen, was Gottes Kommunikation mit seinen Geschöpfen angeht, übersteigt das reine Denken, welches niemals genügen kann.

              Auch hab ich nicht Lust die Profi-Lügner auf ein Podest zu heben – wo sie gar nicht hingehören! – wegen der ihnen zugeschriebenen Macht und Geisteskraft. Ist alles Lug und Trug und wird seinen endgültigen FALL erleben, dauert keine Jahrzehnte mehr.

              Die Behauptungen des menschlichen Hirnverstandes (frei von Mythen und jeglichem „Kinderkram“ 🙂 ) sind letztlich auch nicht stabiler – schon gar nicht, wenn sie die Grundlage immerwährender Wahrheit sein sollen – und werden am Ende meistens falsifiziert, zerplatzen wie Seifenblasen – viele von diesen KOPFGEBURTEN. Wie könnte auch das Geschaffene, zeitlich Bedingte Zugriff haben auf das Ungeschaffene, Absolute über Raum und Zeit Stehende ? ! Umgekehrt geht das aber schon 🙂 !

            • arabeske654 said

              NIemand ist jemals auserwählt gewesen oder wird es sein. Das hat sich Juda selbst eingeredet, als er ausgestoßen wurde, um nicht in Verzweiflung zu geraten und die Truppe zusammen zuhalten. Mittlerweile hat sich dieser Komplex aber zum kollektiven Größenwahn herauf geschraubt, der die gesamte Menscheit bedroht.

        • „Was du da erzählst über die UNO ist absoluter Schwachsinn. Luzifers Trust was soll das sein ?“

          Der Tempel dieser NWO ist die UN der Illuminaten – eine religiöse Institution mit Luci´s Trust (ursprünglich Lucifer’s Printing Company) als religiöser Grundlage der UN nach Alice Bailey’s / Blavatskys Theosophie.
          -http://new.euro-med.dk/20180122-grundriss-der-neuen-weltordnung-nwo.php
          -https://bildamsonntag.wordpress.com/2017/12/31/niemand-kommt-zum-vater-ausser-durch-mich/

          Das UNO-Gebäude, ist wie der AudienzSaal des Vatikans, ein Moloch-Tempel wo die Alte Schlange verehrt wird.
          habe dazu einiges veröffentlicht.
          -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/11/21/etwas-ist-faul-im-staate-vatikan/

          -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/11/jahwe-und-der-teufel-sind-eins/

          Zeus Statue at the UN building
          Wir wissen auch, daß Marx, der angebliche Atheist, in seinem Studierzimmer eine Büste von Zeus stehen hatte. In der griechischen Mythologie verwandelte sich Zeus, eine grausame heidnische Gottheit, in ein Ungeheuer und legte Europa in Fesseln – genau dasselbe, was auch der Marxismus später tat. Die nackte Gestalt von Zeus, der für seine Wildheit bekannt war, ist auch das einzige religiöse Symbol in der Haupthalle der Vereinten Nationen in New York.

          zEUs daS tier Moloch guckelt mal uno 666

          Der später als sowjetischer Spion verurteilte Jude Alger Hiss ist der Vater der UN-Charta. Er war auch der erste UNO-Generalsekretär.

          Die UNO-Flagge stammt aus der Weltfreimaurerei und zeigt die Einteilung der Welt in 33 Republiken (analog zu den 33 Freimaurergraden des Schottischen Ritus).

          -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/28/wer-beherrscht-die-uno-ex-un-botschafter-john-r-bolton/
          -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/27/sein-reich-ist-nicht-von-dieser-welt/

          -https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-religion-ist-eine-beleidigung-fur-die-menschliche-wurde-mit-oder-ohne-sie-wurden-gute-menschen-steven-weinberg-271493.jpg

          Satan (Moloch) ist Fürst der Welt – seine Throne stehen in den Zentralen der Macht.

          • Illuminat said

            Ja du bist ja auch so ein christlicher Fundamentalist, du verbreitest auch lauter Irrlehren, über A.H. hast du ja auch schon mehrfach gelogen

      • Butterkeks said

        El(oder Allah)(Gott) ist die Einzahl von Elohim(Götter) Mehrzahl.

        Die Annahme, das Judentum sei monotheistisch, ist falsch. Henotheismus, was letztlich nur einen Gott bevorzugt, aber durchaus andere Götter kennt.
        Da ist ganz viel Schindluder mit getrieben worden, meiner Meinung nach. Abklatsch der älteren sumerischen Mythen.

        • Gernotina said

          Es geht viel tiefer, Du kannst gut Englisch, könntest das Buch von Eustace Mullins lesen.

          Es wird schnell mal zu kurz gesprungen, das zeigt sich auch in gewissen nationalsozialistischen Mythen, die einige zu ihrem Evangelium erklärt haben.
          Eigentlich erwarte ich von Deinem Verstand, Deinen Ansprüchen mehr.

          Die meisten kennen die Bibel so gut wie nicht bis auf einige Stellen, an denen sie sich festbeißen.
          Sie entwickeln daraus Anschauungen, die allein jodlerisch gesteuertes Werk sind ! Genau in diese Ecke wollen sie deutschen Geist haben ! Kapiert das denn niemand ???

          • Butterkeks said

            Was ist eigentlich dein Problem mit dem Kommentar?
            Komm doch mal ach die rote Couch und erzähle.

            Mullins hat zu WKII keinen Durchblick.

      • Ulysses Freire da Paz Junior said

        Für die Anhänger des Zoroastrismus ist Angra Mainyu, Ahriman, Ahriman oder Arimane der Gott der Finsternis, der Zerstörung, des Todes, des Bösen und der Unordnung. Im Gegensatz zu seinem Zwillingsbruder Aura-Masda will Ahriman die Menschen zu Ausschweifungen und Korruption führen. Er ist der Herr der Finsternis, der die Menschen blind macht, die die wahre Vision suchen – seine Methoden sind abscheulich und betrügerisch, er verdirbt die Menschen mit Wünschen, die sie vom „wahren Pfad“ abbringen. Er ist der Herr aller Devas (böse Götter) und benutzt sie in all seinen bösen Absichten.

        Arimã oder Arimane ist ein mythologischer Archetypus ähnlich dem jüdisch-christlichen Satan, aber es ist nicht bekannt, ob dies von Ahriman stammt, oder ob das Gegenteil eintritt. Obwohl der Anthropologe Joseph Campbell erklärt, dass Zoroastrismus der erste orthodoxe Monotheismus weithin akzeptiert wurde, weil es die erste große monotheistische Doktrin war, die offiziell von einem großen Weltreich beeinflusst wurde: das Achämenidenreich (Christentum und Islam würden lange Zeit nur von großen Imperien angenommen werden), mit dem Römischen Reich bzw. dem Islamischen Reich). Die Zoroastrier glaubten, dass es keinen Gott außer Aura-Masda gäbe. Unabhängig von der Herkunft, der genau die gleiche Weise wie die christliche Satan, ist Ahriman die dunkle Seite der Seele eines jeden Menschen, das Ich, das die vergeblichen Freuden und weg von allen führen, was gut ist.

        Ahura Mazda, Ormasde, Ahura Mazda oder Hormuz war das Prinzip oder Gott des Guten, nach Zoroastrianism und persischer Mythologie. Er lebte in ständigem Kampf gegen seinen Zwillingsbruder, das Prinzip oder Gott des Bösen, bekannt als Ahriman. Beide waren Kinder des ersten Schöpfergottes, Zurvan (Zeit). Ahriman, als der erstgeborene Sohn, war mächtiger als Aura-Masda und würde eine tausendjährige Herrschaft haben. Nach dieser Zeit würde er jedoch von Aura-Masda besiegt werden.

        Etymologie „Aúra-Masda“ ist ein Sanskrit-Begriff , der „Weise Herr“ bedeutet. „Ormasde“ ist auch von Sanskrit abgeleitet.

        Aura-Masda war auch der Gott des Himmels, Weisheit, Fülle und Fruchtbarkeit. Er könnte prophezeien. Er war von einer Gruppe von Geistern namens Amshaspends verteidigt. Er war der Vater Atars, das Feuer des Himmels; von Gayomart, dem ersten sterblichen Menschen (der erste Mensch, nach persischer Mythologie, war Yima, der unsterblich war), erschaffen aus dem Licht und hätte alle anderen Menschen geboren; und Mitra, der Gott der Weisheit, Krieg und Sonne

        Ahura Mazda war einer der bestehenden Götter Kultur indoiranischen, pre-zoroastrische, polytheistische, mit vielen Ähnlichkeiten mit Indien Vedische, wie die Bevölkerung, die den aktuellen Iran sowohl bewohnt und das aktuelle Indien stammte von den gleichen Leuten, die Arier ( oder indoiranischen). Zum Zeitpunkt des Zarathustra (griechisch: „Zarathustra“) wurde im siebten Jahrhundert vor Christus geboren, die geistigen Wesen in dieser Gesellschaft in zwei Klassen gerahmt, beide von Besonderheiten: die ahuras und daivas (Sanskrit: deivas „Götter „).

        Bevor sie in die Entleerungs was Zoroastrismus werden würde, dass die polytheistische Religion Teil zu einem Dualismus. Die Ahoras oder Asuras werden als Wesen gesehen, die das Gute und Daivas, das Böse, wählen. In Indien wäre die Route umgekehrt. Zarathustra, nach einer Vision, die er hatte, wirft Ahura Mazda ( „Wise Herr“) in die höchste Gottheit Status nach Vohu Mano, der „Good Mind“, ihm erscheinen und ihn zu Ahura Mazda zeigen den höchsten Gott aller wurde geregelt Diese höchste Gottheit, würde sechs Geister hervorgegangen sind: die Amesas Spenta ( „Holy Immortals“), die bei der Durchführung seiner Pläne Ahura Mazda helfen. Sie waren: Vohu-Mano („Geist des Guten“); Asa-Vahista („Höchste Rechtschaffenheit“); Khsathra Warja („Ideale Regierung“); Spenta Armaiti („Heiliges Mitgefühl“); Haurvatat („Perfektion“) und Ameretat („Unsterblichkeit“).

        Gemeinsam kämpfen Aúra-Masda und diese Wesen ständig gegen das böse Prinzip Angra Mainyu (oder Ahriman), das wiederum von dämonischen Wesen begleitet wird: schlechtes Denken; die Lüge, die Rebellion, die schlechte Regierung, die Krankheit und der Tod. Sein Symbol war die Sonne und das Feuer, das als ein Bote zwischen den Menschen und Aura-Masda fungiert. Sein Prophet hieß Zoroaster (oder Zarathustra) und Autor des heiligen Buches des Mazdismus, der Zend-Avesta.

        Nach den Angaben der mittelpersischen Religionsbücher des 9./10. Jh., wozu aber die Grundlagen schon im Avesta und in den Berichten der Griechen gegeben sind, verläuft die Weltgeschichte in vier Zyklen von je 3000 Jahren. Mit dem dritten Zyklus beginnt der Kampf zwischen Ahriman und den Geschöpfen des guten Geistes, der 6000 Jahre andauert. Dann wird Ahriman vernichtet und eine neue unvergängliche und glanzvolle Welt geschaffen werden.

        Die Anthroposophie sieht in Ahriman ein Geistwesen, das dem Menschen strukturierende, materialisierende Kräfte verleiht, als Gegenpol zu den auflösenden, bewegenden Kräften Luzifers. Ahriman sei von einer durchdringenden, kalten Intelligenz, die er jedoch begierig in sich verschließe. Im Gegensatz zu Luzifer erscheine er daher als „Fürst der Finsternis“, welcher der Menschenseele den Zugang zur geistigen Welt verunmöglichen wolle. 1919 sprach Rudolf Steiner in einem Vortrag davon, dass sich Ahriman im dritten Jahrtausend nach der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus in einem Menschen inkarnieren müsse.

        Dem Gebot des Ahriman sind alle anderen bösen Geister untertan und die „schlechten Geschöpfe“ – Giftschlangen, Raubtiere, Ratten, Mäuse, Ungeziefer – wurden von ihm geschaffen.

        Quellen Ihttps://pt.wikipedia.org/wiki/Aúra-Masda, https://de.wikipedia.org/wiki/Ahriman und https://pt.wikipedia.org/wiki/Arimã

        Irgendeine Kohärenz oder Ähnlichkeit mit der historischen Chronologie und dem aktuellen Kontext?

    • arabeske654 said

      Hat sich mal einer von Euch ernsthaft die Frage gestellt, was die BIbel im Kern eigentlich ist und nicht nur die?

      Es ist ein Moralkodex, untermauert mit Geschichten seiner Befolgung oder Verwerfung durch Menschen und den Lohn oder die Strafe für dieses Handeln, seine Autorität wird gestützt durch eine übergeordnete Entität, die nicht in Frage gestellt werden kann, die nicht begriffen und nicht angesehen werden kann, die die Quelle allen Seins ist, unendlich und allmächtig.
      Die unendliche und allmächtige Quelle jedoch ist ein Prinzip und keine Personifizierung.
      Die Quelle allen materiellen Seins ist das Gelichgewicht zwischen Divergenz und Konvergenz, jungfräulich geboren aus sich selbst heraus, aus der immateriellen, formosen, ausdehnungslosen Energie des Konvergierenden.

      Sieht man diese Lehre als Morallehre an, sind die Unmoralischen und ihre Lehren auch sofort erkennbar. Man muß nur diesen Begriff über die Tora, den Talmud oder den Koran legen und die Morallosigkeit dessen wird offenkundig.

      • „Hat sich mal einer von Euch ernsthaft die Frage gestellt, was die BIbel im Kern eigentlich ist und nicht nur die?“

        Frage gestellt und beantwortet :

        Die Bibel ist das DrehBuch zur LuziFErischen WeltorDnung ?
        -https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/06/luzifer-weltkrieger.gif?w=350

        über die SchwarzOkkulteFreiMaurerFreiheitsStatue habe ich einiges veröffentlicht.
        gewidmet der ägyptischen ISis, oder Hure Babylon oder dem Fackel- und LichtTräger Luzifer gibt viele Deutungen.

        Die amerikanischen FreiMaurer waren nicht blöd und ließen das “ Geschenk “ des GroßOrientFrance nicht auf das
        amerikanische FestLand, damit mußte sie auf eine Insel, ihr wurde die Einreise in Molochs own Country verweigert 🙂


      • -https://bildamsonntag.wordpress.com/2018/01/21/die-bibel-ist-das-drehbuch-zur-luziferischen-weltordnung/

      • Butterkeks said

        Jup, spannende Frage, wer sind eigentlich diese „Götter“?
        Menschen mit Technologie?

  22. arkor said

    https://www.gmx.net/magazine/gesundheit/aerzte-entdecken-organ-menschlichen-koerper-32892008

  23. arkor said

    Dem Bundesregime brennt es auf den Nägeln, nämlich die eigene Haut, welche nun seit der Handlungsfähigkeit des deutchen Reiches und des deutschen Volkes faktisch zur Dispostion steht.
    Syrien WAR ZU KEINER ZEIT EIN FLUCHTPUNKT, da es zum großen Teil NICHT BETROFFEN WAR, sondern nur in kleinen Regionen. Diese Regionen alllerdings finden ihre Fluchtpunkte entweder in Syrien oder den Nachbarländern wie der Türkei.

    Das Bundesregime, also die ALLIIEREN haben nun MILLIONENFACH FALSCHE PAPIERE AUSGESTELLT, was EIN PROBLEM MIT DER INTERNAITONALEN STAATENGEMEINSCHAFT DARSTELLT und das BUNDESREGIME GEGENÜBER jeden DIESER STAATEN als KRIMINELL KONTRÄR stellt.
    JEDER Staat, aus welchem Staatsangehörige nach Deutschland kamen und DIESE FALSCHE PAPIERE verpasst bekommen haben, sind gezwungen VERFAHREN GEGEN DAS BUNDESREGIME zu eröffnen um DIE EIGENE RECHTSSTAATLICHKEIT aufrecht zu erhalten.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/syrien-konflikt/abschiebungen-syrien-bundesregierung-sicherheitslage-buergerkriegsland-lupe-32892632

  24. Gernotina said

    … „ist schon erstaunlich wie stark die kognitive Dissonanz in den Köpfen der Gäubigen sich bemerkbar macht.“
    *******

    Tut mir leid, die KOGNITIVE DISSONANZ steckt in den Köpfen der Leute, die Luzifer für Gott halten !

  25. Gernotina said

    Tod auf dem Hauptfriedhof

    Aktualisiert am 28. März 2018, 18:39 Uhr
    Ein Obdachloser wurde in Koblenz enthauptet aufgefunden. Der 59-Jährige lag auf dem Hauptfriedhof, wo er seit Jahren übernachtete. Eine Sonderkommission ermittelt.

    Grausiger Tod eines Obdachlosen in Koblenz – der Mann wurde von unbekannten Täter enthauptet. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine Sonderkommission ermittelt.

    Die Beamten wollten zunächst keine näheren Einzelheiten zur Tat bekanntgeben. Bis zum Mittwochabend war noch kein Verdächtiger gefasst.

    Der 59 Jahre alte Obdachlose war am vergangenen Freitag tot auf dem Koblenzer Hauptfriedhof gefunden worden. Er hatte seit mehreren Jahren regelmäßig auf dem Friedhof übernachtet und war tagsüber in der Innenstadt und am Hauptbahnhof unterwegs gewesen.

    Der Mann war zuletzt am Donnerstag lebend gesehen worden.

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/obdachloser-koblenz-enthauptet-32892666

  26. pils said

    Es gab hier mal einen Kommentator „Rassinier“, wie geht es ihm?

    • Gernotina said

      Rassinier geht es ganz gut mit seiner Familie (den Umständen entsprechend wie uns allen). Hatte Kontakt zu ihm. Er ist einer der Menschen, die in Ordnung sind und echt und sehr differenziert denken!

      • pils said

        Ja, immer hin.
        Er hat hier immer gute Kommentare geschrieben. Schade das er nicht mehr schreibt.

        • Gernotina said

          Finde ich auch, aber er hat seine Gründe. Betrifft auch einige andere gute ehemalige Kommentatoren, die sich so entschieden haben.

  27. arabeske654 said

  28. x said

    x

    https://www.pravda-tv.com/2018/03/vitamin-k2-das-kalzium-raetsel/

  29. Erwin said

    Warum ich als „Linker“ jetzt ein „Nazi“ bin ! :

  30. Gernotina said

    Hier mal Adolf Hitler über das Phänomen der „Rauschebärte“ – lassen wir ihn selber sprechen (Zitate aus Mein Kampf). Den hätte man von dem Luzifer Schwachsinn niemals überzeugt. Seine Aussagen sprechen dafür, dass er eine ganz andere Sicht geistiger Dinge hatte.

    Kann sich jeder selber überzeugen davon, der den geistigen Bereich als Ursache aller Materialisierungen ansieht. Dies ist die Einstellung des Idealisten (deutscher Idealismus, mein Vorbild, meine Quelle, auch die geistigen Wurzeln meiner Vorfahren, unter denen auch ausgezeichnete Naturwissenschaftler waren).

    „Mein Kampf“ Seite 397

    Es ist das Charakteristische dieser Naturen, dass sie von altgermanischen Heldentum, von grauer Vorzeit, Steinäxten, Ger und Schild schwärmen, in Wirklichkeit aber die größten Feiglinge sind, die man sich vorstellen kann. Denn die gleichen Leute, die mit altdeutschen, vorsorglich nachgemachten Blechschwertern in den Lüften herumfuchteln, ein präpariertes Bärenfell mit Stierhörnern aber dem bärtigen Haupte, predigen für die Gegenwart immer nur den Kampf mit geistigen Waffen und fliehen vor jedem kommunistischen Gummiknüppel eiligst von dannen. Die Nachwelt wird nicht einmal Veranlassung besitzen, das Helden Dasein dieser Rauschebärte in einem neuen Epos zu verherrlichen.

    Ich habe diese Leute zu gut kennen gelernt, um nicht vor ihrer elenden Schauspielerei den tiefsten Ekel zu empfinden. (…)

    http://christian-dicker.de/Kirche%20und%20Nationalsozialismus.htm

    • XYZ said

      Ich schrieb schon ein mal, du solltest aufhören Adolf Hitler für deine christlichen Fanatismus zu missbrauchen.

      „…Sie kann also das gleichzeitige
      Weiterbestehen einer Vertretung des früheren Zustandes
      nicht dulden.
      Das gilt genau so für Religionen.
      Auch das Christentum konnte sich nicht damit begnügen,
      seinen eigenen Altar aufzubauen, sondern mußte zwangs-
      läufig zur Zerstörung der heidnischen Altäre schreiten. Nur
      aus dieser fanatischen Unduldsamkeit heraus konnte sich
      der apodiktische Glauben bilden; diese Unduldsamkeit ist
      sogar die unbedingte Voraussetzung für ihn.
      Man kann sehr wohl den Einwand bringen, daß es sich
      bei derartigen Erscheinungen in der Weltgeschichte meist
      um solche spezifisch jüdischer Denkart handelt; ja, daß diese
      Art von Unduldsamkeit und Fanatismus geradezu jüdische
      Wesensart verkörpere. Dies mag tausendmal richtig sein,
      und man kann diese Tatsache wohl tief bedauern und mit
      nur allzu berechtigtem Unbehagen ihr Erscheinen in der
      Geschichte der Menschheit als etwas feststellen, was dieser
      bis dahin fremd gewesen war – doch ändert dies nichts
      daran, daß dieser Zustand heute eben d a ist.“
      (Adolf Hitler, „Mein Kampf“)

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      noch ein Papagei, der die Hoolywood-Rede wiederholt, nach der Hitler ein Diktator war

  31. Die deutschen Medien sind fest in Zionistischen Haenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: