lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Mouches Volantes Behandlung – Ursache und Heilung

Posted by Maria Lourdes - 12/04/2018

Es sind kleine Fussel, die durch das Gesichtsfeld schweben, wenn man ganz entspannt aus dem Fenster schaut.
Mouches volantes, also fliegende Mücken oder auch Floater (Eye-Floater) nennen Augenärzte das Phänomen.

Wer mit dem Begriff noch nichts anzufangen versteht, sollte sich einen Moment lang auf das Bild, oder eine andere Fläche, bzw. ein anderes Objekt konzentrieren – die im Gesichtsfeld tanzenden Fäden / Fliegen sind eben diese Mouches Volantes…

„Bei diesen Floatern handelt es sich um Trübungen des Glaskörpers, in der Regel sind sie völlig harmlos!“, erklärt ein Augenarzt.

Mouches Volantes spirituell betrachtet

Die Pünktchen und Fädchen, die in unserem Blickfeld schwimmen, bei hellen Lichtverhältnissen besonders sichtbar werden und in der Augenheilkunde ›Mouches volantes‹, ›Glaskörpertrübungen‹ oder ›Floaters‹ genannt werden, sind das Hauptthema von Floco Tausin. 

Der Name ‚Floco Tausin‘ ist ein Pseudonym. Trotzdem, der Name „Floco Tausin“, steigt schön über die Zunge und hinterlässt eine angenehme Erwartungshaltung auf das, was dieser geschrieben haben mag.  Es heißt, er studierte an der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern und befasst sich in Theorie und Praxis mit der Erforschung subjektiver visueller Phänomene im Zusammenhang mit veränderten Bewusstseinszuständen und Bewusstseinsentwicklung.

2004 veröffentlichte Tausin die mystische Geschichte „Mouches Volantes: Die Leuchtstruktur des Bewusstseins„, über die Lehre des im Schweizer Emmental lebenden Sehers ‚Nestor‘ und die spirituelle Bedeutung der „Mouches Volantes“.

Floco Tausin berichtet über seine eigenen Erfahrungen mit diesen Erscheinungen und bringt unter Bezug auf seinen Mentor eine Deutung. Die Deutung der „Mouches Volantes“ als tatsächlich vorhandene, ganz normale und vom völlig gesunden Auge zu Recht erkannte Träger des Bewusstseins ist zweifellos richtig und es ist ein Verdienst Tausin’s, auf dies hingewiesen zu haben.

‚Floaters‘ ab einer gewissen Bewusstseinsstufe sichtbar,

welche heute schon recht viele Menschen erreicht haben!

Die Floaters werden mit zunehmendem Bewusstsein klarer und schließlich immer durchsichtiger, bis sie schließlich nicht mehr stören. Es ist deshalb nicht nur gefährlich sondern völlig überflüssig hier eine (zweifelhafte) augenärztliche Behandlung „ins Auge zu fassen“.

Richtig ist es, mit den individuell verschiedenen Methoden der spirituellen Entwicklung zu „arbeiten“ und damit aufmerksamer, offener und wacher zu werden. Dabei spielen Loslassen auf allen Ebenen und die bewusste und demütige Erfüllung der täglichen Pflichten auf dem „Marktplatz“ die entscheidenden Rollen.

Das Buch ist wunderbar langsam. Der Leser wird an die Hand genommen und ganz langsam in die Geheimnisse einer schweizer Tallandschaft und eines humorvollen alten Mannes in der Rolle des Lehrers (Nestor) eingeführt. So hat der Leser die Möglichkeit, die Erkenntnisse und Erlebnisse des Protagonisten mitzuvollziehen, auch wenn er von Möbel-Restaurierung überhaupt nichts versteht.

Denn darum geht es in dem Buch – es ist sozusagen der „rote Faden“:

Um ein altes Holzmöbel aus dem 19.Jahrhundert, einen Sekretär, der sogar noch mit allerlei menschlichen Eigenschaften ausgestattet ist: Zumindest ist er sehr störrisch, und in manchen Teilen spiegelt er den Protagonisten, so daß diesem seine schlechten oder unvollkommenen Eigenschaften so richtig ins Auge stechen müssen. Dieser will eigentlich nur „Knete machen“, d.h. das Möbel herrichten und dann möglichst teuer wieder verkaufen. Davon lebt er…

. . . Und – lebt er auch „dafür“?

Da er ganz scharf ist auf den Erwerb und die Restaurierung dieses Möbels, unterwirft er sich allem, was nötig ist, es zu erhalten.

Und im Zuge dieser Unterwerfung (Surrender) lernt er, seine Ansichten über die Welt, über sich selbst, über das Restaurieren, über seine Gefühle, über seine Einstellung anderen Menschen gegenüber – auch Nestor, seinem Lehrer – vollkommen zu ändern, zu überdenken und die Folgen dieser Entwicklungsprozesse mit in sein zukünftiges Leben zu nehmen. Anders gesagt:

Er lernt, daß das, was man glaubt, wahrzunehmen und zu sehen, unter Umständen gar nicht das ist, was man sieht, weil man sehr viel sieht, was man einfach sehen will, was aber dennoch real nicht da ist. Oder?

Floco Tausin – „Mouches Volantes: Die Leuchtstruktur des Bewusstseins

Floco Tausin zeigt eine Methode auf wie es möglich ist ohne esoterisches Klimbim perspektivischen Zugang zum Bewusstsein ureigener existenzieller Individualität ohne emotionale Verzerrungen zu gewinnen. Ein echte Bereicherung für Leser die sich aus einer Welt von Projektion & Täuschung verabschieden möchten >>> hier weiter >>>.


Artikel von Floco Tausin: „Mouches volantes im antiken Griechenland“
>>> hier gratis als PDF-Download >>>
.


Artikel von Floco Tausin: „Mouches-volantes-Strukturen in den Veden“
>>> hier weiter >>>
.


Mouches Volantes – Glaskörpertrübungen psychologisch lösen

Glaskörpertrübungen, oder auch Mouches Volantes genannt, sind für viele Menschen äußerst lästige Erscheinungen. Erfahren Sie, wie Sie auf ganz einfache Art und Weise Ihr Leben wieder in die Hand nehmen, sich nicht mehr länger Ihr Wohlbefinden nehmen lassen und die Erscheinungen sogar zu Ihrem persönlichen Gewinn machen >>> hier weiter >>>.


Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren:

Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien, weil diese entweder gar keinen oder zu viel Wirkstoff oder giftige Trägerstoffe enthalten >>> hier weiter >>>.


BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland! >>>


 Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden >>>


 Wie Sie schwierige Menschen entwaffnen


 Giftdeponie Mensch: Die Hintergründe moderner Volkskrankheiten >>>


 Warum Menschen im Alter plötzlich boshaft werden


 Die NEUE Frau – Sie braucht keinen Mann, der sie beeindruckt >>>


 Merkel muss weg News: „Gerechtigkeit“ für das deutsche Volk?


 Ich geh leben, kommst du mit?


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


MMS: Der Durchbruch


 Lass los. Mach dich frei. 
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können

KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

> Hier weiter >>>


Tipps für Ihre Gesundheit

Gesund und fit, wer möchte das nicht sein, und dass vor allem, bis ins hohe Alter bleiben? Alles rund um die Gesundheit, Vitalität und dabei mehr Lebensfreude, erfahren Sie hier >>>.


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der MolekularmedizinBiochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>

Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit

Ein Wegbegleiter – Schätze aus der Praxis eines Naturheilarztes – Hier plaudert Dr. Karl J. Probst, vereinfacht ausgedrückt, nicht nur aus dem Nähkästchen, sondern vielmehr aus dem Schatzkästchen. In diesem „Schatzkästchen“ hat sich im Laufe der Jahrzehnte durch unzählige Praxis-Erfahrungen des Autors und Arztes auf dem Gebiet der „Natürlichen Heilweisen“ und ebenso durch unermüdlichen Forschen ein Wissen angehäuft, welches seinesgleichen sucht >>> hier weiter >>>.


Die Arthrose-Lüge

Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden – und was Sie dagegen tun können >>> hier weiter >>>.


Medizinskandal Arthrose

Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und heilen Sie erfolgreich Ihre Arthrose >>> hier weiter >>>.

FaYo Das Faszien-Yoga:

Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen >>> hier >>>


Vital & Fit / Gelenke & Faszien / Basen Plus

3er-Kombi – Die optimale Versorgung mit allen wichtigen Vitalstoffen – extra auf die Gesundheit der Gelenke und Faszien abgestimmtes Produkt, das gleichzeitig gegen chronische Übersäuerung wirkt. 100% vegan & frei von Gluten, Hefe, Fructose, Lactose, Süßstoffen, Konservierungsstoffen >>> hier weiter >>>.


Die dunklen Pläne der Elite

Die Entwicklung der Europäischen Union zu einem »Superstaat« schreitet schier unaufhaltsam voran. Die meisten Menschen nehmen das politische Tagesgeschehen als eine schwer zu durchschauende Aneinanderreihung zufälliger Ereignisse wahr. Sie halten die Entwicklung der Europäischen Union für zwangsläufig.  Dabei läuft alles nach Plan für die Elite… Oliver Janich deckt die Mechanismen, einflussreichen Netzwerke und Hintermänner, die an diesem Ziel arbeiten, schonungslos auf >>> hier weiter >>>.

Petra Paulsen: Deutschland außer Rand und Band – Pflichtlektüre!

„So ein Buch zu schreiben erfordert sicherlich viel Mut!“

Das Buch „Deutschland – Außer Rand und Band“ von Petra Paulsen sollte man wirklich gelesen haben – Mutige Schilderung der traurigen Realität – ehrlich und aufklärend, ohne Schönfärberei >>> hier weiter >>>.


> Hier zum Vitaminum-Shop >>> –
>>> Partnerprogramm >>>


Skrupellos Ausgeweidet

Nichts für schwache Nerven! Ein Medizin-Thriller inspiriert durch eine wahre Begebenheit. Die Journalistin Josie Eckhard und ihre Freunde Keeper und John entdecken bei einem Flug über die Sinai Wüste Leichen, denen man alle Organe entnommen hat. Sie merken schnell, dass sie einem Organ-Händler-Ring auf der Spur sind >>> hier weiter >>>.


Unsere Angst vor Freiheit

Warum vertrauen wir dem Staat mehr als uns selbst? Statt uns den Herausforderungen zu stellen, retten wir uns verdrossen und unzufrieden in Wunschdenken und Alltagslügen vom sauberen, fleißigen Deutschland – mehr hier >>>


Mal eben kurz die Welt retten

Seit der Flüchtlingskrise 2015 sind die Deutschen endlich das bessere Volk geworden, das sie nach Auschwitz so lange sein wollten >>> hier weiter >>>.


»Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique,
die die Völker gegeneinander hetzt.«

Monika Donners bahnbrechendes Werk »Krieg, Terror, Weltherrschaft« liefert umfassende, unwiderlegbare Beweise dafür, dass Deutschland keinerlei Verantwortung für den Beginn des Ersten Weltkriegs trägt. Deutschland wollte den Frieden. Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, wurde von einer kleinen Clique britischer, französischer, russischer, serbischer und amerikanischer Kriegstreiber im Auftrag der Globalisierungsclique inszeniert und konzertiert, um Deutschland zu zerstören und die geplante mitteleurasische Allianz, einschließlich ein deutsch-jüdisches Palästina, zu verhindern. Adolf Hitler hatte also im Großen und Ganzen Recht, als er sagte: »Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt.« >>> hier weiter >>>


Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben?

Ja, das kann sie!

Höllensturm – Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947” ist Beweis genug und dieses Geschichtswerk ist zum Verständnis der geschichtlichen Zusammenhänge von unschätzbaren Wert! Möge es viele Millionen Leser bereichern, denn Geschichtsbewußtsein ist erst jetzt im Begriff, der Wahrheit richtig auf die Spur zu kommen >>> hier weiter >>>.


 

109 Antworten to “Mouches Volantes Behandlung – Ursache und Heilung”

  1. Erwin said

    Dr. Wolfgang Gedeon: „Die 68er – Bewegung hat die Gesellschaft gespalten“

    • Erwin said

      Fallen wir den Kriegstreibern in den Arm !

      Weg mit den Kriegstreibern der NATO !

      NIEMAND möchte die sozialistische Weltrepublik !

      • Erwin said

        • Erwin said

          Inzwischen möchte US – Präsident Trump in Syrien nicht nur 22 Ziele angreifen,

          sondern 70, auch russische Ziele. Und Putin sagt dazu, daß dies der Anfang

          vom 3. Weltkrieg sei. Laut Infowars sind wir nur Stunden von einem Atomkrieg

          entfernt ( vor 24 Stunden sagte Donald Trump, daß er innerhalb von 48 Stunden

          angreifen würde ). Wenn das ganze Manöver keine abgesprochene Falle für die

          unipolaren, satanischen Globalisten ist, dann gehen bald global die Lichter aus.

          • Erwin said

            3. Weltkrieg – Die Zukunft :

          • Gernotina said

            Man kann das erstere nur hoffen, aber für einen mit P. abgesprochenen Coup (über Bande spielen) fällt diese Version der Täuschung ein paar Takte zu heftig aus. Es gibt nur noch 2 Möglichkeiten der Erklärung des Unlogischen … 50:50

            • Quelle said

              Trump ist doch nicht so dumm, dass er vorher twittert was er vorhat. Wer diesen Anschlag verursacht hat, ist Putin und Trump sicher bekannt.

              Gegen die im Hintergrund aGIERende Geldelite vorzugehen traut sich doch letztendlich in letzter Konsequenz keiner.. falls doch käme es zu einem Flächenbrand…

            • XYZ said

          • Erwin said

            Weltkriegsdrama oder eine Trump-Putin-Supershow?

            Jedes Szenario zur Vernichtung der Welt ist derzeit in den Bereich des Möglichen gerückt, und nicht nur
            aus verbrecherischen Gründen, sondern sogar aus ganz trivialen. Selbst wenn es eine „Giftgas-Attacke“
            seitens Syriens gegeben hätte, was nicht der Fall war, rechtfertigt das noch lange nicht einen atomaren
            Weltkrieg loszutreten.

            Trump hat kaum ernsthaft vor, einen großen Krieg mit Russland zu beginnen. Vielmehr möchte er mit
            seinen widerlichen Auswürfen nur von seinen Schwierigkeiten zuhause ablenken und die Russland-Feinde
            erneut einlullen. Gerade wegen seiner ihm nachgesagten Russland-Geheimverbindungen wollen ihn die
            Globaljuden des Amtes entheben. Nur eine leere militärische Wüstenstellung in Syrien zu bombardieren
            wie vor einem Jahr, reicht diesmal nicht aus, um einigermaßen russlandfeindlich zu wirken.

            Putin hat noch keine Anstrengungen getroffen, sich auf einen Weltkrieg einzustellen. Sein Verteidigungs-
            minister Sergei Schoigu erklärte wohl, Russland werde auch die Schiffe versenken, von denen aus Raketen
            auf syrische Ziele abgeschossen werden, wenn russische Soldaten zu Schaden kommen sollten, aber von
            Putin wurde diese Drohung noch nicht bestätigt. Trump seinerseits hielt sich erstaunlich zurück beim
            Bestimmen der Ziele seiner Raketen. Er wird sich also hüten, falls er tatsächlich Raketen sprechen lassen will,
            russische Militäreinrichtungen anzugreifen. D.h., bis jetzt ist das atomare Säbelrasseln nur eine gewaltige
            Schau, um Trump an der Macht in Amerika zu halten.

            Auch Putin hat daran ein großes Interesse, wie man seinen Interviews entnehmen kann.
            Es ist denkbar, dass Trump den Bösewicht spielt, damit sich Putin als Gegenpart väterlich besorgt zeigen und
            an den gesunden Menschenverstand appellieren kann, sich also als vernünftiger Weltenlenker vom Berserker
            Trump abhebt. Damit punktet Putin in Europa, wo auch Merkel zum Krieg gegen Putin ruft. Für die Agenda von
            Trump und Putin wäre eine Amtsenthebung von Trump katastrophal.

            Liest man Putins Interviews, verfolgt man seine Politik, dringt immer wieder sein Wunsch nach Trumps
            Machterhalt durch. Umgekehrt zeigt Trump, wie auf dem G20-Gipfel in Hamburg, wie eng er zu Putin wirklich steht.
            Mehr noch, am 10. Mai vergangenen Jahres empfing Trump den russischen Botschafter Sergej Kisljak und
            Putins Außenminister Sergej Lawrow im Weißen Haus und überließ die Sicherung der vertraulichen Gespräche
            Putins Spezialkräften.

            Einige Globaljuden wie Jacques Schuster von der WELT ahnen, dass Trump mit seiner Schau die Juden zu
            täuschen versucht. Schuster schreibt: „Ist der US-Präsident aber willens zur Gewalt? Nur Halbstarke lärmen wie
            Trump, der noch vor Kurzem alle US-Truppen aus Syrien abziehen wollte. Trump ist ein solcher Halbstarker.
            Mit einem ebenso plumpen wie hilflosen einzelnen Symbolschlag kann er weder die Russen noch Assad
            beeindrucken. Der sich aufplusternde militärische Zwerg Frankreich kann kaum helfen.

            Lässt sich das Assad-Regime mit einem Waffengang auslöschen? Sind Amerikaner und Europäer bereit, dafür
            mit Hunderttausenden von Soldaten in dieses Land zu ziehen und im schlimmsten Fall gegen Russen und Iraner
            zu kämpfen? Ein Angriff aus der Luft mag die erregten westlichen Gemüter beruhigen. Er wird aber nichts bringen.
            Warum sollte man dafür unkalkulierbare Risiken in Kauf nehmen?“ Gestern haben wir noch geschrieben, wenn
            Trump keine russischen Militäreinrichtungen zerbombt, „war alles umsonst“, also eine Schau.

            Doch der Test kommt bald, vielleicht in wenigen Stunden. Wenn weder syrische Regierungsgebäude, noch
            russische Militäranlagen beschossen werden, sondern 10 bis 20 verlassene Militäreinrichtungen,
            dann war die Sache eine Schau…..

            Quelle und weiter: http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/04_Apr/12.04.2018.htm

            • Erwin said

              Trump: Angriff auf Syrien „sehr bald oder überhaupt nicht so bald“

              Epoch Times,12. April 2018 Aktualisiert: 12. April 2018, 13:19

              Er habe nie gesagt, wann ein Angriff auf Syrien stattfinden werde, twitterte Trump heute.
              Er könnte „sehr bald oder überhaupt nicht so bald“ erfolgen, schrieb er.

              US-Präsident Donald Trump äußerte sich im Kurzmitteilungsdienst Twitter zu seiner Drohungen mit
              einem Militärschlag gegen Syrien. Ein Angriff „könnte sehr bald oder überhaupt nicht so bald“ erfolgen,
              schrieb Trump am Donnerstag.

              Außerdem lobte er die USA unter seiner Administration, die einen „großartigen Job“ gemacht hätten,
              die Region von der Terrororganisation Islamischer Staat zu befreien. „Wo ist unser ‚Danke Amerika?’“, fragte er.
              Am Vortag hatte Trump noch mit markigen Worten einen Raketenangriff der US-Streitkräfte als Vergeltung für
              den mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien angekündigt. Er warnte dabei Russland vor einer Unterstützung des
              syrischen Staatschefs Baschar al-Assad.

              Der Westen macht die syrische Führung für den mutmaßlichen Giftgaseinsatz in der Stadt Duma am vergangenen
              Samstag verantwortlich – Damaskus und der Verbündete Russland bestreiten dies. Assad warnte am Mittwoch
              angesichts der Drohungen des Westens mit einem Angriff vor einer weiteren Destabilisierung der gesamten
              Konfliktregion. (afp/as)

              Quelle :

              https://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-angriff-auf-syriensehr-bald-oder-ueberhaupt-nicht-so-bald-a2399012.html

        • michelsigg said

          AUSSAGE KOPIERT
          Oskar Lafontaine sagt

          Das moralische Weltgericht
          Verlogene Kriegstreiber

          Spätestens seit der Brutkasten-Lüge (erster Irakkrieg) und der Massenvernichtungswaffen-Lüge (zweiter Irakkrieg) weiß man, dass der größte Schurkenstaat der Welt, die USA, schamlos lügt, um Kriege vom Zaun zu brechen. Und die Briten sind immer dabei. Jetzt hat der Rüpel im Weißen Haus, Donald Trump, aber nicht nur die Unterstützung der Lady von Downing Street 10, Theresa May, die mit dem Rücken zur Wand steht und schamlose Lügen verbreitet, um ihre Haut zu retten, sondern auch die vom Wichtigtuer im Elysee, Emmanuel Macron, der in Afrika die Kolonialpolitik Frankreichs unter geänderten Vorzeichen fortsetzt.

          Ausgerechnet die USA, die schon, als sie den vietnamesischen Dschungel mit Agent Orange entlaubten, ihre moralische Verkommenheit zeigten und nach Bedarf Streubomben oder mit Uran verseuchte Munition einsetzen, spielen sich jetzt zum moralischen Weltrichter auf, obwohl sie durch zahlreiche Lügen immer wieder Kriege vom Zaun gebrochen haben.

          Und was macht Merkel? Sie fordert „eine sehr, sehr deutliche Sprache“ in Syrien und erklärt, es gebe keinen Zweifel am Chemiewaffeneinsatz im syrischen Ost-Ghouta, die Beweise seien „sehr klar und sehr deutlich“.

          Dabei müsste die Bundeswehr sofort aus dem Vorderen Orient abgezogen werden, um zu verhindern, dass Deutschland in einen eskalierenden Krieg verantwortungsloser Hasardeure hineingezogen wird. In der Außenpolitik, so scheint es, sind Lügner und Irre unterwegs, die mit dem Feuer spielen. Wo bleibt die Friedensbewegung?

          #syrien #usa #russland #tump #krieg #frieden #peace #fucktheusimperialism #merkel #bundeswehr #dielinke #oskar #lafontaine #oskarlafontaine

  2. Gernotina said

    live Sendung von Alex Jones

    Emergency Message To Trump: Putin Accuses Deep State Of False Flag In Syria

    Not-Botschaft an Trump: Putin klagt den „Deep State“ eines False Flag in Syrien an

    McCain war vor kurzem noch vor Ort in Syrien, hat alles in die Wege geleitet mit dem Gasangiff, damit sie ihren heißersehnten WKIII bekommen. Q hat Bilder von seinen Machenschaften in Syrien gepostet.

    • Die BeFreier bringen Demokratie, bauen MädchenSchulen und KrankenHäuser und bohren Brunnen.
      Keiner hat mehr RohStoffe befreit als die NaZi$.


      -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/fed-do-gods-own-work.jpg?w=500
      Die Goldene Horde ist die Geißel Moloch$.
      -http://data.1freewallpapers.com/download/the-flagellation-of-our-lord-jesus-christ-by-bouguereau.jpg
      in Moloch$ own Country fiel bisher nur eine einzige Bombe (japanische BallonBombe ???), das
      gibt den MolochAnbetern das Recht die ganze Welt in Schutt und Asche zu legen.

      Damaskus gehört zu GroßIsrael und wurde damals von den NaZi$ schon verlangt.

      SyrienBilder:-https://tinyurl.com/ycxg4o74
      Alex Jones : -https://tinyurl.com/yakauy6m
      Ein Agent ? Beweis ? siehe HonigMann !

      Das GrundProblem ist das ERKENNEN !
      -https://lupocattivoblog.com/2018/04/11/der-zionistische-faktor-kapitel/#comment-522806

      • Butterkeks said

        Kommst du auch ohne „nazi“ in einem Kommentar aus, oder bist du als ewiger „Auserwählter“ im 19.Jh hängengeblieben? Ihr seid etwas besessen mit „nazi“, „oy veh“ Geschrei, und Lügen, ist schon pathologisch.

    • arkor said

      hieß es nicht vor kurzem, dass Mc Cain und H.Clinton verhaftet sind, lauf Q?
      So und jetzt stiefelt Mc Cain also in Syrien rum als im Gefängnis? Und wer glaubt auf eigene Faust, statt in Mission für die USA ist auch ein Träumer.

      Also was stimmt jetzt?

      • arabeske654 said

        Das Gerücht von der Verhaftung war nicht von Q. Das wurde hinein interpretiert im Zusammenhang mit Fussfesseln und umkehrenden Flugzeugen.

        • GvB said

          Das Bild von McCain ist schon älter….
          Der Mann ist krank im Kopf.
          Alex Jones ist ein Spinner mit nem Draht zu den Zionisten..

          …und die Ex-Aussenministerin Albright(Jüdin) trat auch im TV auf. Nach dem Motto: Wenns um Krieg geht sind „wir“ (Wahlverlierer) auch dabei.

          • Tom Klein said

            Ist schon wieder Weltkrieg?

            Jones ist ein Meme.

            • GvB said

              Weltkrieg ist erstmal abgemeldet. Man will ja weiter Schekeln…
              Aber Konflikte und begrenzte Kriege unterhalb der „Atomschwelle“ führt doch „gerne“!
              It’s propaganda-time

    • XYZ said

  3. Annette said

    Politischer Ballast :

    In der ganzheitlichen Biologie nennt man dies übrigens ein „System symbiotisch verschränkter Parasiten zur optimierten Ausbeutung ein und desselben Wirtes“

  4. arabeske654 said

  5. Skeptiker said

    SCHÖNE NEUE WELT…

    Willkommen auf meinem Blog Wahrheit Inside Nehmen Sie sich Zeit. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

    Toleranz (v. lat.: tolerare = ertragen, (er)dulden) dieser kurze, aber sehr eindrückliche Kunstfilm, zeigt stark überzeichnet und daher deutlich, was es heißt wenn Toleranz keine Grenzen hat.

    Was keiner wagt, das sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, das sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, das führt aus.

    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr´s sagen.
    Wenn keiner nein sagt, sagt doch nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben.
    Wenn alle mittun, steht allein.

    Wo alle loben, habt Bedenken.
    Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wo alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Walter Flex (1887-1917)

    Quelle:
    https://wahrheitinside.wordpress.com/2017/04/20/schoene-neue-welt/

    ========================
    Conchita Wurst – TV total
    (https://www.youtube.com/watch?v=tdYEXTN99nM)

    Gruß Skeptiker

    • Sehmann said

      Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft. –Aristoteles

      Nie war das Anderssein ein schwereres Vergehen als in unserer Zeit der Toleranz. -Pier Paolo Pasolini (1922-1975)

      Wenn Toleranz Verbrechen toleriert, wird Toleranz zum Verbrechen. – Thomas Mann

      Die Toleranz wächst mit dem Abstand zum Problem

    • hardy said

      das ist gut, aber das auch

      na, so ab 3:40 vielleicht

      nun aber ein wirklich gutes Vid – ein Augenöffner für den hundsgemeinen Schlafmichel

  6. Paradoxon said

    ∞∞∞∞∞∞∞∞ D E M · D E U T S C H E N · V O L K E ··· P O P U L O · G E R M A N I C O ∞∞∞∞∞∞∞∞

    THULE IST TOD… ES LEBE THULE!

    Es lebe das „Heilige Deutsche Reich“
    (P a r a d o x o n)

    ∞∞∞∞∞∞∞∞ D E M · D E U T S C H E N · V O L K E ··· P O P U L O · G E R M A N I C O ∞∞∞∞∞∞∞∞

  7. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  8. arabeske654 said

    Donald Trump droht Syrien mit Militärschlag: die internationalen Pressestimmen

    US-Präsident Donald Trump kündigt in der „Sprache eines Rockerbosses“ via Twitter Raketen auf Syrien an – und die Welt ist fassungslos. Die internationalen Pressestimmen.

    „Süddeutsche Zeitung“: Putin und Trump sind skrupellose Lügner mit Zuschlaginstinkt

    „Der Präsident ist ein pathologischer Lügner, der nie Reue zeigt. (…) Aber der Präsident ist ein Meister der Eskalation. Wo immer ein Problem auftaucht, er schafft ein größeres.

    Der Präsident sät Zweifel, spricht von Konspiration, beginnt ein geschicktes Spiel mit Unterstellungen und Lügen. Vor allem aber: Der Präsident ist ein eitler Zopf, und er verfügt über diesen Zuschlaginstinkt eines Hinterhofkämpfers, diese rasende Wut, die auch deshalb kocht, weil der Präsident in einer Wahrnehmungsblase lebt.

    Dieser Präsident hat zwei Namen: Wladimir Putin und Donald Trump.

    So offensichtlich die Ähnlichkeit dieser beiden Charaktertypen ist, so überraschend ist die plötzliche Konfrontation, die nun zwischen Trump und Putin ausgebrochen ist.“

    https://www.gmx.net/magazine/politik/us-praesident-donald-trump/donald-trump-droht-syrien-militaerschlag-internationalen-pressestimmen-32914172

    Hosen voll
    Veröffentlicht am 11. April 2018 von Analitik

    Heute ist ein besonderer Tag. Die deutschen Transatlantiker haben sich die Hosen vollgeschissen und posaunen das auch in die Welt hinaus. Hier ein Beispiel aus der Müllhalde meines Vertrauens. Trump hat sie mit seinen Tweets zur Panik getrieben! Ich habe schon mal geschrieben, dass Trump mit Twitter virtuos Politik macht.

    Heute in der deutschen Fernsehstaatspropaganda wurde Putin direkt zitiert, wie er an den gesunden Menschenverstand appeliert. Putin macht das täglich. Aber niemals geben die westlichen Lügenmedien ein wahres Bild von Putin ab, nie werden seine mäßigenden, höflichen, zu Respekt und Frieden aufrufenden Worte zitiert. Er ist immer nur der Hetzer und Aggressor und wenn man ihn überhaupt zitiert, dann nur aus dem Kontext herausgerissen, um ihn als Aggressor zu verunglimpfen. Und jetzt das… Trump twittert, dass er Russland smarte Raketen schickt und die deutschen Eliten nässen sich ein, UHAHA! So sehr, dass sie Putin zeigen, wie er zu Besonnenheit aufruft. Phantastisch. Trump ist ein Held.

    http://analitik.de/2018/04/11/hosen-voll/

    • Butterkeks said

      Ein Transatlantischer Speichellecker und Waschlappen.
      Irgendwie mag ich Frau Boiko, sie versucht immer gefasst zu bleiben, aber manchmal gelingt es ihr nicht, und ihr entgleisen etwas die Gesichtszüge bei den Frechheiten, Absurditäten und Fanatismus, die sie sich immer anhört.

      Hör mal hin, wenn es zum Vergleich mit Kubakrise kommt, der Waschlappen, spricht das Imperium, ist sich nicht sicher, ob die Russen weiterhin im Theater weiter mitspielen, oder sie vielleicht doch eigenständig agieren könnten.

  9. x said

    x

    http://www.pi-news.net/2018/04/tag-der-patrioten-eine-republik-geht-auf-die-strasse/

    • arabeske654 said

      Wenn die Deutschen statt am 17. Juni auf die Straße zu gehen, am 18. Juni und alle darauf folgenden Tage zu hause bleiben würden, könnten sie die BRD in kürzester Zeit in die Knie zwingen. Aber das wollen diese „Patrioten“ ja nicht wirklich.

      • Skeptiker said

        @Arabeske654

        Ich möchte mal behaupten, das Du in Deinen kleinen Dorf, irgendwie die Realität des Möglichen, gänzlich falsch einschätzt.

        Du lebst in Deiner naiven Kinderwelt und hast von der Realität, nicht mal rudimentär so etwas wie eine Ahnung.

        Das ist doch reines Wunschdenken eines Kindes, was in seiner Sandkiste spielt und sich wünscht, die eigenen Eltern zu töten.

        Aber Du bist ja nicht alleine, die SED Merkel hat ja auch den Bezug zu der Realität verloren.

        Richling zappt Richling – DES EINEN FREUD, DES ANDEREN MERKEL

        ===============
        Da bin ich ganz anders.

        Skeptiker auf der Couch.

        (https://youtu.be/Om0T8GiqDyQ?t=317)

        Gruß Skeptiker

        • arabeske654 said

          Kann nicht sein, klingt nach AfD-Wähler, was Du da beschreibst.

          • Skeptiker said

            @Arabeske654

            Die, die sich nicht schämt nackt zu sein, meint.

            https://deutsches-maedchen.com/2018/04/08/an-ihren-taten-sollt-ihr-sie-erkennen-brd-oder-germanien/#comment-753

            Scheinbar lebt sie ja im Paradies, weil vor dem Sündenfall, war Nacktheit ja ganz normal.

            Erst danach bekamen die ja den Hang, bei Karl Lagerfeld einzukaufen, ich meine um sich was anzuziehen.

            P.S. Ich bin ganz ehrlich, gestern war ich mal auf der Seite von Barbette.

            Also so richtig schlau bin ich daraus nicht geworden.

            Über eine gewisse Provokation, erreicht man eben Aufmerksamkeit, aber ob das so krass sein muss? ich habe da meine Zweifel.

            Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Ich habe da keine Zweifel. Patriotische Themen mit judäischer Sittenlosigkeit vorzutragen ist ohne Zweifel absurd. Wer das nicht auseinander halten kann, sollte besser schweigen.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Ja mein Heinrich von Hexenhammer.

              Das war wohl der Moment, was Dein größter Höhepunkt war.

              Hexenverfolgungen gibt es noch! – DOKU 2014

              (https://youtu.be/Tuzb2VURDsg?t=2386)

              Als das Genick der Frau gekracht hat, dank Deiner Folter, meintest Du ja noch, habt Ihr das gesehen, die Frau wollte gerade gestehen, aber eben war der Teufel hier und hat der Frau das Genick gebrochen, damit sie eben nicht gestehen konnte.

              Aber die Unlogik vererbt sich eben, einmal Foltermeister, immer Foltermeister.

              Der Hexenhammer (lateinisch Malleus maleficarum) ist ein Werk zur Legitimation der Hexenverfolgung, das der Dominikaner Heinrich Kramer (lateinisch Henricus Institoris) nach heutigem Forschungsstand im Jahre 1486 in Speyer veröffentlichte und das bis ins 17. Jahrhundert hinein in 29 Auflagen erschien. Auf den Titelblättern der meisten älteren Ausgaben wird auch Jakob Sprenger als Mitautor genannt. Einer umstrittenen Forschungshypothese zufolge war Sprenger jedoch nicht beteiligt.

              https://de.wikipedia.org/wiki/Hexenhammer

              Du solltest mir dankbar sein, ich meine das ich Deine Krankheit Dir vor Augen geführt habe.

              Zumindest habe ich Dir ja Dein Stammbaum aufgezeigt, weil solche Forschung ist sehr teuer.

              Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul.

              Aber über das gesparte Geld, der Ahnenforschung, könntest Du mir ruhig mal ein neuen PC kaufen.

              Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Mach Deinen erst mal richtig kaputt, dann müsen wir das blöde Geschwafel nicht mehr lesen. Dann überleg ich mir, ob ich Dir keinen neuen PC schenke.

            • arabeske654 said

              Das dieser ganze Käse dort auf dem NIveau von Pussi-Riot und Femen ist, das realisierst Du schw..nzgesteuerte Niete nicht. Das dort kein Nutzen sondern nur Schaden entsteht, das begreifst Du nicht. Das ist Gossenniveau und damit soll provoziert werden? Provokation kann man auch anders organisieren, man muß dazu nicht daher kommen wie ein Pornomagazin.

            • GvB said

              @Skepti und @Arabeske654 ich finde eure Unterhaltung richtig amüsant. Da hab ich doch tatsächlich vor lauter lachen was falsches gelesen:
              anstatt Henricus Institoris..las ich Henricus klitoris

              Schlimm das..gell?

      • Sehmann said

        „Wenn die Deutschen …. am 18. Juni und alle darauf folgenden Tage zu hause bleiben würden, könnten sie die BRD in kürzester Zeit in die Knie zwingen.“ –
        natürlich, aber das wollen die Deutschen doch garnicht. Habe kürzlich mit einem Handwerksmeister gesprochen, Mitte 30, 1,95 großer Friese, ihm geklagt, das Analphabeten als Fachkräfte bejubelt werden, in Montabaur ein Syrer mit 4 Frauen und 23 Kindern 30.000 E Sozialhilfe bekommt etc.
        Er antwortete, uns geht es doch gut, man darf nicht alles glauben was im Internet steht, alle Menschen denken doch gleich usw… Mein Einwand, wenn ich 20 Jahre in Indien lebe werde ich auch keine Kühe anbeten hat ihn nur kurz nachdenklich gemacht.
        In Mitteldeutschland mag das anders sein, hier im Nordwesten gibt es keinen Wunsch nach Protest, die meisten glauben die Main-Stream-Lügen, kritische Geister sind selten und trauen sich kaum, ihre Kritik laut zu äußern, „völkisches“ Denken fehlt völlig und man braucht damit auch nicht zu argumentieren.
        Man sieht die Stimmung doch an den Wahlergebnissen, die meisten Nicht-Wähler verweigern nicht aus Protest die Wahl, der Anteil der „Rechten“ unter den Nicht-Wählern ist verschwindend gering.

        • Butterkeks said

          „Man sieht die Stimmung doch an den Wahlergebnissen, die meisten Nicht-Wähler verweigern nicht aus Protest die Wahl, der Anteil der „Rechten“ unter den Nicht-Wählern ist verschwindend gering.“

          Völlig belanglos. 40-50% nach BRD Zahlenvoodoo, lehnen das gesamt Politsystem ab, bleiben zu hause.

          • Butterkeks said

            Deine Realitätsverweigerung fängt, abgesehen von fehlenden Gesetzen, schon bei dem gläubigen Rezitieren der gewürfelten 13% an.
            Zu auffällig im Jahre 2018, deswegen macht ihr 12,6% daraus.
            Egal, jder dieser fantasiezahlen solltest und musst du ca durch Zwei teilen, um auf ein den realen Anteil bei den Phantasiezahlen zu kommen.
            Du ignorierst genau wie das System BRD 50% der deutschen Wahlberechtigten, die diese System anscheinend nicht wollen.
            Die bedienst den Taschenspielertrick, den das System fährt.

          • Sehmann said

            “ 40-50% nach BRD Zahlenvoodoo, lehnen das gesamt Politsystem ab, bleiben zu hause.“ –
            in deinem Parallel-Universum vielleicht, aber nicht in der BRD.

            „…50% der deutschen Wahlberechtigten, die diese System anscheinend nicht wollen.“ – du wirfst mir Realitätsverweigerung vor? Nein, du leidest offensichtlich unter Wahrnehmungsstörungen.
            Wer nichtmal die Realität erkennen kann, mit dem braucht man auch nicht über die Zukunft zu diskutieren.

            • arabeske654 said

              Wer meint, ohne Bundesregierung würden hier Zustände wie in Somalia herrschen, der hat wohl auch nicht ganz den Durchblick.

            • Sehmann said

              Was wäre denn wohl in Berlin, Hamburg, Bremen, Rhein-Main-Gebiet, NRW etc los, wenn es keine Polizei gäbe?
              In vielen Teilen der BRD würde Mord und Totschlag herrschen. Und bald werden diese kriminellen Gruppen mit islamistischen Fanatikern so stark, das hier trotz Polizei und Bundeswehr Mord. und Totschlag herrschen werden.
              Im Erzgebirge würde es natürlich normal weitergehen, und auf den Halligen auch.

            • Butterkeks said

              Blindmann, ich fordere euch Politschranzen auf, einfach bei der nächsten Kasperlewahl die Nichtwähler in die bunten Diagramme mit einzubeziehen.
              Was meinst du wie das einschlägt, wenn im Tortendiagramm 50% Nichtwähler erscheinen, wie es eigentlich sein müßte.
              Jeder von diesen 50% hat ganz eigene Gründe, warum er euer korruptes, marodes, verfaultes, kriminelles System nicht will.

              In deinem (((Paralleluniversum))) gibt es keine lästigen Nichtspieler, die das schäbige Spiel einfach durchschaut haben, gelle

              “ in deinem Parallel-Universum vielleicht, aber nicht in der BRD. “

              Wieviele sind es denn?

              Übrigens, bei der Anhörung Zuckerbergs in den US, sagte der Chairman, daß es die Aufgabe der Regierung sei, das Vertrauen in das System zu bewahren und zu stärken. Nur die BRD macht das nicht nach Blindmannscher Trollunlogik.
              In der BRD Kolonie will das System, daß man zu hause bleibt.
              Zwar verpulvert man Millionen für sinnlose Pappschilder mit fiesen Gestalten und hohlen Parolen, die mittlerweile in 2m+ Höhe hängen, für Werbekampagnen, ruern Leute wie dich an, um das Vertrauen ins System zu stärken, aber das machen die nur so zu Spaß.
              Du bist eine Beleidigung für den gesunden Verstand.

              Übrigens, um die Antwort drückst du dich ja, aber wann entgiftest du dich vom TV? Wann fliegt die Flimmersynagoge auf den Müll?

            • Sehmann said

              „Was meinst du wie das einschlägt, wenn im Tortendiagramm 50% Nichtwähler erscheinen“ –
              50% Nicht-Wähler sind kein Problem, aber wenn man diese in einem Tortendiagramm berücksichtigt, das würde einschlagen, klar. Dann stelle es doch mal dar und verteile es überall, damit wir uns an dem „Einschlag“ erfreuen können.

              Bei 50% Nicht-Wählern hätten alle Parteien nur die Hälfte der Prozentzahlen, aber dies würde nicht ändern, da bei Besetzung der Posten würde sich nichts ändern. Maas und Merkel säßen auf denselben Posten, da die Nicht-Wähler weder einen alternativen Kandidaten aufstellen würden noch sonstwie Einfluss nehmen würden bei der Wahl der etablierten Kandidaten.

              Butterschranze, nenne mir bitte ein Beispiel in der Geschichte oder Gegenwart, in denen Nicht-Wähler irgend etwas erreicht hätten.

              Ich schaue ab und zu TV, deshalb übernehme ich doch nicht deren Meinung. In der Tagesschau erfahre ich, was das System will, das ich es denke. Ich kenne die Main-Stream-Lügen schon als Jugendlicher, ich ändere meine Ansichten nicht, weil ich Klaus Kleber im heute-journal gesehen habe.

              Und die Regierung bezahlt mich, damit ich Werbung für die AfD mache, denn wenn die AfD-Wähler nicht zur Wahl gegangen wären, dann wäre das System zusammengebrochen.
              Du hast den totalen Durchblick, dass das deutsche Volk einmal solche Geistesgrößen wie dich hervorbringt hätte keiner für möglich gehalten.

            • Butterkeks said

              Blindmann, ich mag keine Zeitverschwendung.
              Einfache Sache, deine BRD, das gesamte System will die Macht erhalten, egal welcher Verein hier mal pfuschen darf, sie arbeiten alle für den Feind.
              Ist das nun endlich in deiner Betonbirne angekommen? BRD bedeutet Tod des deutschen Volkes, das Erreichen des Kriegsziels wird durch die BRD ermöglicht. Der Feind denkt nicht wie du von Mittag bis Abendessen, und hat die AfD rechtzeitig vorher aufgebaut, damit sie sagen, was gehört werden will. Das ist nicht mehr als ein Ventil in einem Hochdruckkessel, der euch bald um die Ohren fliegen wird.

              „Ordnung aus dem Chaos?“ sagt dir das was? Das ist der Akt auf der Bühne, den wir gerade erleben.
              Aber wieviel Chaos will man eigentlich wirklich? Schaun mer ma, weil sich Chaos nicht kontrollieren läßt.
              Reinigung wird gut tun.
              Apropos, wann entgiftest du dich denn nun vom TV?

            • Sehmann said

              Du bist die personifizierte Zeitverschwendung, lieber unterhalte ich mich mit meiner Katze.

            • Butterkeks said

              Du begreifst einfach nicht, daß du eine Nervensäge mit deiner aberwitzigen BRD Wahlpropaganda bist.
              Für mich sind diese Vereine alle gleich, alles stinkende Gülle.
              Ist nicht anders als mit penetranten Werbefirmen, die irgendwas Unnützes aufschwatzen wollen, oder Missionaren aus Rom.
              Alles der selbe Typus von boshafter Kreatur.

    • GvB said

      Wir haben es schlicht und einfach mit der vom Westen seit über 100 Jahren
      > instrumentalisierten Vergasungshysterie zu tun, was in dem Fall besonders
      > nahe liegt, da ein Staat kaputt gemacht werden soll, der nicht in der
      > Gnadensonne Israels steht.

      Dieudonné – Israël déclare la guerre au monde
      https://www.egaliteetreconciliation.fr/Dieudonne-Israel-declare-la-guerre-au-monde-50512.html

      Dieudonné: Israel erklärt der Welt den Krieg. *Ich habe gelitten, also bringe ich um, wen ich will.*

      Dana Goldstein schreibt das seit etwa 10 Jahren und leitet ihren Standpunkt aus den ihrer Ansicht nach von einem Ausrottungsrassismus durchtränkten Thorah und Talmud her.

      Israel = Demokratie in höchster Vollendung (s. Toussenel, des Mousseaux, Drumont, Delassus, Monniot, Céline, Hillard, Soral, Goldstein, Ryssen).

      Roger Guy Dommergue Polacco de Menasse bezeichnet die Demokratie als *Judäokratie*.

      Der von Dana Goldstein empfohlene Hervé Ryssen hat darüber mehrere Bücher geschroieben. Goldstein und Ryssen sollen sich auf Anregung Danas persönlich getroffen haben.

  10. Wahrheit said

    „So offensichtlich die Ähnlichkeit dieser beiden Charaktertypen ist, so überraschend ist die plötzliche Konfrontation, die nun zwischen Trump und Putin ausgebrochen ist.“

    Aber in der „Weltraumforschung“ und auf der ISS sind sie sich einig und arbeiten friedlich zusammen!!!

    Was wird verheimlicht???

  11. Skeptiker said

    Falkenstein – Die letzte Kräuterhexe |Single – 2013|

    Hexenverfolgungen gibt es noch! – DOKU 2014
    Als ich stelle mal die interessanteste Stelle in Klammern rein, weil so kann ich die Zeit genau angeben.

    (https://youtu.be/Tuzb2VURDsg?t=2255)

    Dann stellt ich mir mal die Frage, wie konnten die Germanen zum christlichen Glauben gelangt sein?

    Ab hier geht es los.

    Die Germanen

    (https://youtu.be/_2dT4ojbVvI?t=5986)

    Aber ob das wirklich alles so gewesen ist ? ich lebte damals nicht.

    Hier mal eine andere Sicht auf die Germanen, die Römer waren neidisch, auf die Gerechtigkeit der Germanen und bauten deswegen den Limes, sprich so etwas wie eine Grenze, um ihr versautes Volk vor der Moral der Germanen zu schützen.

    Hier kann man es hören.
    Die Post war schon wieder da 😀

    (https://youtu.be/Cwb1r9G–kg?t=759)

    Ich finde sowas ja wirklich interessant.

    Gruß Skeptiker

  12. x said

    x

    Hamburg: „Mann“ tötet das eigene Kind und die Ehefrau mit Messer

    http://www.krone.at/1692154

  13. x said

    x

    Quatsch !

    http://brd-schwindel.ru/thueringen-wird-zum-judenstaat-umgebaut-das-medinat-weimar-startet-mit-dem-zusammenschluss-von-250-gemeinden/

    Da die Wirksamkeit des Staates „Deutsches Reich von Armand Hartwig Korger am 23.09.- und 24.09.2017 in Kraft gesetzt wurde, ist das rechtlich nicht möglich.

  14. x said

    x

    Ein Hütte (BRD) die auf Unrecht gebaut ist, wird nie für immer stehen bleiben können, ist immer bzw, jederzeit vom Zusammenbruch durch die ererbten Rechte der Rechteinhaber bedroht.

  15. Wahrheit said

    BRiD – Nachrichten

    „Zahl der Ausländer in Deutschland auf Rekordhoch
    In Deutschland leben so viele Ausländer wie noch nie. Der viel diskutierte Zuzug von Flüchtlingen hat mit dem Anstieg allerdings nichts zu tun.“

    Stimmt sogar und ist gleichzeitig ein Eingeständnis der BRiD – Besatzer, denn alle Deutschen haben als Staatsangehörige Deutschlands laut BRiD – „Dokumenten“ KEINEN Nachweis für eine Staatsangehörigkeit und sind Ausländer im eigenen Land!

    So steht es geschrieben und man kann sich zwar auf Grund seiner Vorfahren als Deutscher fühlen, aber bekommt es nicht bescheinigt.
    Allerdings kann dies auch keine NGO GmbH BRiD bestätigen. Es ist ein geplanter Teufelskreis, der 1945 begonnen hat und vorläufig bis 2099 dauern soll.
    Allerdings kommt alles und sehr bald ganz anders!

    „Der Reisepaß und der Personalausweis sind kein Nachweis für die deutsche Staatsangehörigkeit!“

  16. GvB said

    US-Militärfahrzeuge Richtung Osten unterwegs – Der BRD-Schwindel

    http://brd-schwindel.ru/us-militaerfahrzeuge-richtung-osten-unterwegs/
    Nur ne Übung? Aber was haben VS-Truppen im NATO-freien Mitteldeutschland(Sachsen) zu suchen?
    AMI GO HOME!

  17. GvB said

    Die deutschen Vasallen

    verfasst von also, 11.04.2018, 19:32

    Die deutschen Vasallen … ja, so ist es.

    Dazu eine Geschichte.
    George W. Bush, der erfolgreichste US-Präsident aller Zeiten, hat der Welt
    gezeigt, dass die USA tun und lassen können was sie wollen. Er hat allen gezeigt,
    dass ein völkerrechtswidriger Krieg, der auf Lügen aufgebaut ist und
    über eine halbe Million Tote forderte, für sein Land keine Konsequenzen hat.
    Selbst die Verantwortlichen wurden für diese Verbrechen nie zu Rechenschaft gezogen.

    Im Gegenteil!

    John Bolton, der neue Sicherheitsberater im weißen Haus, der nun die
    Außen- und Sicherheitspolitik koordiniert und maßgeblich über Krieg und Frieden entscheidet,
    dieser John Bolton war einer der Hauptantreiber des Krieges gegen den Irak.
    Er war es, der damals als Staatssekretär im Außenministerium mit allen Mitteln versuchte,
    den angeblichen Besitz von Massenvernichtungswaffen nachzuweisen.

    weiter..
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=459433

    • arabeske654 said

      Trump und Putin spielen derzeit Ping-Pong und alle die jetzt laut grölen wir wollen auch Krieg spielen bekommen dabei ein Klatsche.
      Als erster wahrscheinlich die verblödete May und die zahnlose Makrone aus Fronkreisch.

      • GvB said

        Och, des wäre ja mal schön. Also das mit ner Theresa -Klatsche. 🙂
        Das Weisse Haus(Twitter-Trump) rudert ja schon zurück, was das Raketen-Gerassel angeht..

        • arabeske654 said

          Die NATO schleicht doch sowieso schon dort herum. Kannst Dich noch daran erinnern, das die Syrer einen Kommandobunker ausgehoben haben mit NATO-Offizieren. Jetzt wo Trump vermeldet hat, das er sich aus Syrein zurück ziehen will haben sie alle Angst um das schöne Öl bekommen und wollen deshalb noch ein bischen rumballern. Dazu brauchte es dann eben einen gefakten Giftgasangriff und Russland mußte vorher ein bischen verleumdet werden, um seine Position zu schwächen.
          Nur wissen alle, wer hier gefakte Giftgasereignisse benutzt und wer sie organisiert. Deshalb bei Q die Story um Mc. Cain, seine Frau und deren Hilfsorganisation, Blackwater und andere übliche Verdächtige.

          • Quelle said

            In den nächsten 72 Stunden möchten die Menschenfeinde einen großen Krieg beginnen.

            USA, England, Frankreich, Deutschland vs. Russland, Syrien, Iran, China

            Der Luftraum über Syrien ist komplett gesperrt, damit sämtliche Flugkörper genau verfolgt werden können, wie auch über der Ostukraine,

            https://www.flightradar24.com

            wo bereits eine große russische Armee vor den Grenzen wartet.

            Die Erfahrungsmatrix der Dualität nimmt weiter ihren Lauf.

            Quelle:Freigeistform

            • Quelle said

            • x said

              x

              Sind wir diesmal bei den Guten oder schon wieder nicht ?

            • arabeske654 said

              Wir sind die Guten, schon immer.

            • Sehmann said

              „Sind wir diesmal bei den Guten oder schon wieder nicht ?“ –
              wir sind wie immer auf der Seite der Verlierer.

            • arabeske654 said

              Du vielleicht, denn Du bist BRD.

            • Sehmann said

              Ach ja, du bist ja Deutsches Reich, und da gibt es ja keine illegalen Migranten.
              Dann kann es uns doch egal sein, was Maas und Merkel machen, gilt ja für die BRD, und warum sollte man sich in die inneren Angelegenheiten fremder Staaten einmischen.
              Und falls es zum 3. WK kommt wird die BRD zerstört, aber das Deutsche Reich existiert ja weiter. Dann ist ja alles gut..

            • arabeske654 said

              Du merkst es einfach nicht oder? Du stinkst aus jeder Pore nach BRD.

            • Sehmann said

              Misch dich bitte nicht in ausländische Angelegenheiten ein, fahre zur Entspannung ein bisschen mit deinem Magnetmotor spazieren und kümmere dich um die Reichs-Angelegenheiten.
              Habt ihr schon einen Reichskanzler – oh, geht leider nicht, ihr seid ja alle Nicht-Wähler, der Reichskanzler schwebt demnächst aus Neuschwabenland ein.

            • arabeske654 said

              Du bist so ignorant wie dämlich. Der Magnetmotor, arbeitet übrigens schon, war nie als Antrieb für ein Fahrzeug gedacht. Habe ich auch niemals so dargestellt. Typisch für Dich die Aussagen anderer zu verdrehen oder mit Deinen Fantasien auszuschmücken.

            • arabeske654 said

              …und so ein BRD-Strunk wie Du verbietet mir überhaupt nichts.

            • Sehmann said

              „Typisch für Dich die Aussagen anderer zu verdrehen oder mit Deinen Fantasien auszuschmücken.“ –
              „Es ist eine alte Wahrheit, dass man in der Politik oft vom Feinde lernen muss“.- Wladimir Iljitsch Lenin

              Ich verbiete niemandem irgend etwas, die Rechte, die ich für mich selbst einfordere, gestehe ich auch jedem anderen zu.

            • Sehmann said

              „Der Magnetmotor, arbeitet übrigens schon, “ –
              ach, deshalb kannst du als Sebstversorger den ganzen Tag im Internet rumhängen.

            • x said

              x

              Der Magnetmotor ist schon längst Realität und wird auch eingesetzt. Aber nicht jeder Dödel bekommt den auch. Merkel will den besonders nicht für die Masse.

            • x said

              x

              Zum Raumenergiemotor, ect:

              https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=https://peswiki.com/directory:suppression&prev=search

            • Klaus Borgolte said

              Sehmann, du schreibst viel Stuss.

            • Sehmann said

              Klaus Borgolte – das solltest du zumindest mit einigen Zitaten belegen, damit ich darauf antworten kann.
              Ansonsten schreibe ich meine Meinung, und es interessiert mich nicht, ob es dir gefällt oder nicht.

          • GvB said

            So isses..und Putin hatte ja (Siehe WIKI-Veröffentlichungen während des US-Wahlkampfes) mit Hillary noch ne Rechnung offen.
            Siehe auch die ((Nuland-Nudelman)) und ihre Wühlarbeit in Kiev!
            Auch von Putin durch lancierte Infos fertidgemacht…Da läuft seit Jahren bis heute im Hintergrund ein Propaganda -und Agentenkrieg zwischen Putin und diesen Leuten..
            ..aber…
            Weltkrieg ist erstmal abgemeldet. Man will ja weiter Schekeln…
            Aber Konflikte und begrenzte Kriege unterhalb der „Atomschwelle“ führt doch man „gerne“!
            It’s propaganda-time

            • Butterkeks said

              „Weltkrieg ist erstmal abgemeldet. Man will ja weiter Schekeln…“

              Wäre ich mir nicht so sicher.
              Die fahren keine Flotte umsonst dort auf. Dauert nur bis alle eingetroffen sind.
              Pompeo und Bolton werden da schon weiter zündeln wollen, Ziel ist ja Iran, und Syrien nur die Etappe, die sie immer noch nicht genommen haben.

              Schekel rollt auch wenn sich der Rauch verzogen hat, und man dort das Öl in Besitz nimmt, damit Israel wirtschaftlich überleben kann, so der Plan. Dazu muß das US Imperium fallen, damit an dessen Stelle Pax Judaica treten kann.

            • GvB said

              Musst schon genau lesen: ..ist >erstmal abgemeldet.
              ..
              Erstmal-aber..

              Zwei Links, die eindringlich warnen:
              „Nein, es ist kein neuer kalter Krieg, sondern wir stehen an der Schwelle zu einem heißen Krieg“ – Tagesgespräch mit General a.D. Harald Kujat (ehem. Vorsitzender NATO-Militärausschuss und Generalinspekteur a.D.) zur Verschärfung der gegenwärtigen Lage in Syrien nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff auf Duma.
              Phoenix-Tagesgespräch mit Harald Kujat zur Verschärfung der Lage in Syrien am 12.04.18

              Der Syrien-Konflikt verschärft sich nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff auf die Stadt Duma weiter. US-Präsident Donald Trump hat einen Raketenangriff auf das Land angekündigt. Er schrieb auf Twitter: „Mach dich bereit Russland, denn sie werden kommen, hübsch und neu und intelligent!“

              Trump sieht die Beziehungen zu Russland auf einem absoluten Tiefpunkt angelangt. „Unser Verhältnis zu Russland ist schlechter als es je war, den Kalten Krieg eingeschlossen“, so Trump.
              Syrien und Russland weisen die Vorwürfe zurück. Eine Sprecherin des russischen Außenministeriums erklärte, „intelligente Raketen“ sollten Terroristen treffen und nicht rechtmäßige Regierungen.

              Wie wird sich der Konflikt in Syrien weiter entwickeln? Droht jetzt eine direkte Konfrontation der Atommächte Russland und USA? Welche Möglichkeiten hat die Diplomatie?

              Alexander Kähler diskutiert mit:
              – Gesine Dornblüth (Freie Journalistin und ehem. Korrespondentin in Moskau)
              – Harald Kujat (ehem. Vors. NATO-Militärausschuss u. Generalinspekteur a.D.)
              – Günter Meyer (Nahost-Experte, Johannes Gutenberg-Universität Mainz)…der Klügste von allen)
              – Prof. Crister S. Garrett (Politikwissenschaftler, Universität Leipzig)

              Moderation: Alexander Kähler
              Phoenix Runde: „Giftgasattacke in Syrien – Wie reagiert Trump?“

              PS: Sehr interessant dazu, kurz und bündig zur Lage!
              Drohender US-Militärschlag auf Syrien – Auf dem Weg zum Dritten Weltkrieg?! – Dr. Michael Lüders

            • Butterkeks said

              GvB

              Dann schlate doch mal bei RT auf live stream aus der UNO.

              Der Eindruck ist, der Angriff ist nur zeitlich verschoben, weil die Russen diese OPCW „Experten“ rechtzeitig nach Syrien bekommen haben.

              Aber nicht ohne Ironie, alle beschwören sie dort, daß sich diese nutzlose, kriminelle Organisation(eigentlich Kriegsallianz) gerade selbst unglaubwürdig macht und sich abschafft wie der Völkerbund zuvor.

  18. x said

    x

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/015/1901521.pdf

  19. x said

    x

    http://brd-schwindel.ru/totengraeber-im-talar-heben-neue-grube-aus/

  20. x said

    x

    Die Windrad – Förderung kommt in die Auslaufzone.

    http://brd-schwindel.ru/ende-der-foerdergelder-ende-der-windkraft-und-ein-riesenmuellproblem/

  21. x said

    x

    Am besten ausdrucken und an verschiedenen Stellen sicher deponieren. könnte bzw. wird noch sehr hilfreich sein.

    Deutsches Reich

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/051/1805178.pdf

  22. Erwin said

    Veranstaltungshinweise – Demos – Kundgebungen :

    Fürth. Pegida
    Fr, 13.4.2018 19:00 U-Bahnhof Hardhöhe

    Jüterbog. Zukunft Heimat
    Fr, 13.4.2018 19:00 Altmarkt

    Kiel. Merkel muß weg
    Sa 14.4.2018 14:00, Wilhelmplatz

    Köln. Kundgebung gegen das NetzDG
    Sa 14.4.2018 14:00, Alter Markt

    Wien. Kandel ist überall
    Sa, 14.4.2018 14:00 Ballhausplatz

    Merseburg.
    Brennpunkt Merseburg
    Sa 14.4.2018 15:00, Edeka Griese

    Cottbus. Demo Cottbus
    Sa, 14.4.2018 16:00 Stadthalle

    Berlin. Bärgida
    Mo, 16.4.2018 18:30 Washingtonplatz

    Dresden. Pegida
    Mo, 16.4.2018 18:30 Altmarkt

    Hannover. Hagida
    Mo, 16.4.2018 18:30 Opernplatz

    Berlin. Merkel muß weg
    Mi, 18.4.2018 18:00 Kanzleramt

    Erfurt. Erfurt zeigt Gesicht
    Mi, 18.4.2018 18:00 Fischmarkt

    Halle. Montagsdemo
    Mo, 23.4.2018 18:00 Riebeckplatz

    München. Pegida
    Sa, 28.4.2018 15:00 Marienplatz

    Kandel. Frauenbündnis
    Sa, 5.5.2018 14:00 Marktplatz

    Zwickau. Bürger Offensive
    Sa, 15.5.2018 15:30 Kornmarkt

  23. x said

    x

    Das muss immer und immer wieder an die Öffentlichkeit und besonders unter die nativen Deutschen gebracht werden.

    Ausdrucken und für was auch immer und spontan dabei haben, kann nicht schaden, im Auto, in der Aktentasche, in der Werkzeugkiste, in der Geldbörse, in der Schulmappe, im Sportbeutel, in der Hemdtasche, also überall, wo sich dafür Platz findet.

    Ist ja nichts „verbotenes“, kommt ja von der überwiegenden „Masse derer, die sich [noch] Abgeordnete nennen dürfen.

    https://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/-/380964

  24. Sehmann said

    Bizarre Szenen in einer Moschee in Herford: Gekleidet in Uniformen paradieren kleine, vielleicht vier bis sieben Jahre alte Jungen mit Spielzeugwaffen zu Musik durch einen Raum. Beim Antreten rufen sie militärische Kommandos und salutieren.

    In einer Ditib-Moschee in Herford / NRW: Das Video zeigt kleine Jungs in Armee-Uniformen und mit Spielzeugwaffen. Zu Beginn des Videos läuft ein osmanisches Kriegslied, die Kinder marschieren in Reihe und symbolisieren Gehorsam. Anschließend stellen sie sich nebeneinander auf, so wie es beim Militär üblich ist.

    Der vermeintliche Kommandant ruft: „Soldaten, rührt euch! Soldaten, Stillgestanden!“ Er wiederholt dies zwei Mal. Dann geht der Kommandant zu jedem einzelnen Kind, hält das Mikrofon vor. Das jeweilige Kind ruft seinen Namen, die türkische Stadt, von der es abstammt und: „Zu Befehl, mein Kommandant!“

    NRW-Integrations- und Kinderminister Joachim Stamp erklärt zu dem Vorfall in Herford: „Die Bilder aus der Ditib-Moschee sind verstörend und völlig inakzeptabel. Der Vorfall bestärkt uns in unseren Befürchtungen, dass die Ditib in Nordrhein-Westfalen im politischen Interesse der türkischen Regierung agiert. Wir erwarten vom Ditib-Landes- und Bundesverband zu den Geschehnissen eine unmissverständliche Klarstellung und Distanzierung.“
    http://www.mmnews.de/politik/59792-herford-kinder-dschihad-in-moschee-video

  25. Hallo Skeptiker,

    OT:

    Zitat:
    „Und genau das mache ich ja auch, ich meine die Spannung im System zu erhöhen.

    Das ist doch besser, als das man vor Langeweile einschlafen könnte, weil harmonische Systeme, sind eben dumme Systeme.“

    Als erstes, schaffst Du damit keine Spannung im System, sondern demontierst die Einigkeit der Leser in den Blogs.

    Als zweites, hat Harmonie nichts mit Langeweile oder dumm zu tun.

    Frieden ist Harmonie, Krieg ist Dekonstruktion, wo möchtest Du gerne leben?

    Du bist Fan von Babette?
    Hast Du ihre Blogseite wirklich gesehen / gelesen?

    Sie ist nichts weiter als eine schöne Hülle, geprägt von „Jenen“ und dient als Repräsentantin deutscher Frauen, welche schon genug verdorben sind.

    Hast Du dir ihren Blog mal durchgelesen?

    Das hat nichts im geringsten mit Patriotismus zu tun.

    Ihre Mama und sie, lässt sich Vergew—–en um für die Rechte zu kämpfen?

    Das ist genau das Gegenteil wofür Lupo / Deutschland steht.

    Sorry entweder das Mädchen ist gestört im Kopf, oder sie will uns stören im Kopf.

    Nachdem ich angefangen hatte ihren Blog zu lesen, hätte ich ko–en können.

    Die Mösenbilder sind genau das, worin unser Volk indoktriniert wurde.
    Die Frau wird nur als Sexobjekt betrachtet.
    Ist das in deinem Sinn?

    LG,
    Outside-Job

    PS:
    sie hat noch einen Kom dagelassen, der noch bis heute N8 steht.

    Schreib sie doch mal an, vielleicht kannst Du ihr ja bei ihrer Freiheitssuche weiterhelfen?

  26. Gernotina said

    Wieso tragen die Runen – genauer: Wieso trägt CIA Chef Michael S. Rogers die Siegrunen ?

    • Gernotina said

      U.S. Marine Corps

      Amerikanische Scout Snipers mit einer SS-Flagge in Afghanistan, 2010.
      Die Scout Snipers (Kundschafter-Scharfschützen) des U.S. Marine Corps verwendeten die doppelte Siegrune spätestens seit den 1980er Jahren als inoffizielles Emblem. Nachdem amerikanische Medien im Februar 2012 darüber berichteten, entschuldigte sich der Kommandant der Marines für diese Praxis, verbot sie und ordnete eine Untersuchung an.[5][6]

      https://de.wikipedia.org/wiki/Siegrune

    • Gernotina said

      Fotoshop ? Auch wegen der Mütze …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: