lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Gabriele-Kathlen Kowalski: Sternenkinder – Starborn

Posted by Maria Lourdes - 14/04/2018

STARBORN: Aufruf an die Menschheit

Du glaubst immer wieder an das Gute in allem und möchtest etwas für die Erde und die Menschheit tun – zur Heilung, Transformation und Bewusstseinsentwicklung. Du möchtest bewusst etwas zum Positiven verändern und Du spürst eine Berufung, eine Seelenaufgabe in Dir.

Dann bist Du ein STARBORN – ein Sternenkind!

Eine große, alte, weise Seele, die jetzt ganz bewusst in diese Zeit gekommen ist, um sich zu erinnern,
wer sie ist und warum sie hier ist!

Das Buch: “STARBORN” ist inspiriert durch den KOSMISCHEN RAT und entstand in Zusammenarbeit mit verschiedenen Wesenheiten aus diesem. Der KOSMISCHE RAT setzt sich aus vielen Sternenvölkern und Wesenheiten unterschiedlichster Dimensionen zusammen, die den Weg der Liebe gehen, und steht in direkter Verbindung und Einheit mit dem Göttlichen Rat aus dem Urquell der Liebe und des Lichts.

Jo Conrad unterhält sich mit Gabriele-Kathlen Kowalski und Reiner Feistle über ihr Buch „Starborn“, das Sternengeborene an ihre Herkunft erinnern und Hilfe zum Bewältigung ihrer Missionen geben soll. Zudem wird der All Stern Kongress am 21. April angekündigt.

Sternenkinder

Jo Conrad

Video – STARBORN: Aufruf an die Menschheit

Reiner Feistle vom All-Stern-Verlag stellt seine Autorin Gabriele Kowalski mit ihrem Buch “Starborn – Aufruf an die Menschheit” vor
>>> hier zum Video>>>.


STARBORN: Aufruf an die Menschheit von Gabriele-Kathlen Kowalski >>> hier >>>.


Eine Privatsammlung einmaliger und außergewöhnlicher intimer Übungen

speziell für Frauen >>> hier weiter >>>.


Stress abbauen, Schmerzen lindern, Blockaden lösen


20 kg BIO Maca-Pulver aus Peru in Rohkostqualität zum Bestpreis – hier weiter >>>


Macandro-Nahrungsergängzung >>>


Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren:

Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien, weil diese entweder gar keinen oder zu viel Wirkstoff oder giftige Trägerstoffe enthalten >>> hier weiter >>>.


BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland! >>>


 Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden >>>


 Wie Sie schwierige Menschen entwaffnen


 Giftdeponie Mensch: Die Hintergründe moderner Volkskrankheiten >>>


 Warum Menschen im Alter plötzlich boshaft werden


 Die NEUE Frau – Sie braucht keinen Mann, der sie beeindruckt >>>


 Merkel muss weg News: „Gerechtigkeit“ für das deutsche Volk?


 Ich geh leben, kommst du mit?


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


MMS: Der Durchbruch


 Lass los. Mach dich frei. 
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können

KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

> Hier weiter >>>


Tipps für Ihre Gesundheit

Gesund und fit, wer möchte das nicht sein, und dass vor allem, bis ins hohe Alter bleiben? Alles rund um die Gesundheit, Vitalität und dabei mehr Lebensfreude, erfahren Sie hier >>>.


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der MolekularmedizinBiochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>

Medizinskandal Arthrose

Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und heilen Sie erfolgreich Ihre Arthrose >>> hier weiter >>>.

FaYo Das Faszien-Yoga:

Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen >>> hier >>>


Vital & Fit / Gelenke & Faszien / Basen Plus

3er-Kombi – Die optimale Versorgung mit allen wichtigen Vitalstoffen – extra auf die Gesundheit der Gelenke und Faszien abgestimmtes Produkt, das gleichzeitig gegen chronische Übersäuerung wirkt. 100% vegan & frei von Gluten, Hefe, Fructose, Lactose, Süßstoffen, Konservierungsstoffen >>> hier weiter >>>.


Die dunklen Pläne der Elite

Die Entwicklung der Europäischen Union zu einem »Superstaat« schreitet schier unaufhaltsam voran. Die meisten Menschen nehmen das politische Tagesgeschehen als eine schwer zu durchschauende Aneinanderreihung zufälliger Ereignisse wahr. Sie halten die Entwicklung der Europäischen Union für zwangsläufig.  Dabei läuft alles nach Plan für die Elite… Oliver Janich deckt die Mechanismen, einflussreichen Netzwerke und Hintermänner, die an diesem Ziel arbeiten, schonungslos auf >>> hier weiter >>>.

Petra Paulsen: Deutschland außer Rand und Band – Pflichtlektüre!

„So ein Buch zu schreiben erfordert sicherlich viel Mut!“

Das Buch „Deutschland – Außer Rand und Band“ von Petra Paulsen sollte man wirklich gelesen haben – Mutige Schilderung der traurigen Realität – ehrlich und aufklärend, ohne Schönfärberei >>> hier weiter >>>.


> Hier zum Vitaminum-Shop >>> –
>>> Partnerprogramm >>>


Skrupellos Ausgeweidet

Nichts für schwache Nerven! Ein Medizin-Thriller inspiriert durch eine wahre Begebenheit. Die Journalistin Josie Eckhard und ihre Freunde Keeper und John entdecken bei einem Flug über die Sinai Wüste Leichen, denen man alle Organe entnommen hat. Sie merken schnell, dass sie einem Organ-Händler-Ring auf der Spur sind >>> hier weiter >>>.


Unsere Angst vor Freiheit

Warum vertrauen wir dem Staat mehr als uns selbst? Statt uns den Herausforderungen zu stellen, retten wir uns verdrossen und unzufrieden in Wunschdenken und Alltagslügen vom sauberen, fleißigen Deutschland – mehr hier >>>


Mal eben kurz die Welt retten

Seit der Flüchtlingskrise 2015 sind die Deutschen endlich das bessere Volk geworden, das sie nach Auschwitz so lange sein wollten >>> hier weiter >>>.


»Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique,
die die Völker gegeneinander hetzt.«

Monika Donners bahnbrechendes Werk »Krieg, Terror, Weltherrschaft« liefert umfassende, unwiderlegbare Beweise dafür, dass Deutschland keinerlei Verantwortung für den Beginn des Ersten Weltkriegs trägt. Deutschland wollte den Frieden. Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, wurde von einer kleinen Clique britischer, französischer, russischer, serbischer und amerikanischer Kriegstreiber im Auftrag der Globalisierungsclique inszeniert und konzertiert, um Deutschland zu zerstören und die geplante mitteleurasische Allianz, einschließlich ein deutsch-jüdisches Palästina, zu verhindern. Adolf Hitler hatte also im Großen und Ganzen Recht, als er sagte: »Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt.« >>> hier weiter >>>


Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben?

Ja, das kann sie!

Höllensturm – Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947” ist Beweis genug und dieses Geschichtswerk ist zum Verständnis der geschichtlichen Zusammenhänge von unschätzbaren Wert! Möge es viele Millionen Leser bereichern, denn Geschichtsbewußtsein ist erst jetzt im Begriff, der Wahrheit richtig auf die Spur zu kommen >>> hier weiter >>>.

98 Antworten to “Gabriele-Kathlen Kowalski: Sternenkinder – Starborn”

  1. Erwin said

    Uwe Tellkamp rettet Deutschlands Ehre :

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      https://ia801308.us.archive.org/15/items/DasVrilProjekt/Das%20Vril%20Projekt.pdf

      • Erwin said

        Danke für dieses Zitat !

        Psychiater Maaz: die deutsche Elite leidet an Normopathie !

        • Erwin said

          • Erwin said

            Damaskus verurteilt „barbarische und brutale Aggression“ seitens der USA und Verbündeten

            Epoch Times, 14. April 2018 Aktualisiert: 14. April 2018 8:28

            Die westlichen Raketen-Angriffe auf Syrien seien eine „barbarische und brutale Aggression“, hieß es heute aus Damaskus.
            Der Westen wolle mit den Angriffen nur die OPCW-Untersuchungsmission verhindern und „seine Lügen“ kaschieren.

            In einer ersten Reaktion auf die westlichen Raketen-Angriffe hat die syrische Führung eine „barbarische und brutale Aggression“
            angeprangert.

            Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana zitierte am Samstagmorgen eine Quelle im Außenministerium in Damaskus,
            die dem Westen vorwarf, mit den Angriffen die Untersuchungsmission der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW)
            zu verhindern. Auf diese Weise wolle der Westen „seine Lügen“ hinsichtlich des Geschehens in der Stadt Duma kaschieren.

            OPCW-Experten wollten am Samstag in Syrien mit den Ermittlungen zu dem mutmaßlichen Chemiewaffenangriff der
            Regierungstruppen in Duma beginnen.

            Der Westen macht die syrische Führung unter Staatschef Baschar al-Assad für den Angriff verantwortlich, bei dem am 7. April nach
            Angaben örtlicher Ärzten und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mehr als 40 Menschen getötet wurden. Beweise, ob der
            Angriff tatsächlich stattgefunden hat, gibt es bisher nicht.

            Als Reaktion auf den mutmaßlichen Giftgaseinsatz flogen die USA, Frankreich und Großbritannien am Samstagmorgen Luftangriffe
            in dem Kriegsland. Nach Angaben des Pentagon wurden drei Anlagen des mutmaßlichen syrischen Chemiewaffenprogramms
            angegriffen.

            Getroffen worden seien ein Forschungszentrum für Chemiewaffen in Damaskus sowie ein Lager und ein Kommandoposten für diese
            Art von Waffen nahe Homs, sagte US-Generalstabschef Joseph Dunford.

            Der General wies darauf hin, die Ziele seien so ausgewählt worden, dass die russischen Streitkräfte nicht getroffen würden.
            Russland, der wichtigste Verbündete Syriens, drohte dem Westen danach mit „Konsequenzen“. (afp)

            • Erwin said

              Erwin said

              13/04/2018 um 15:31

              Der russische Außenminister Lawrow bringt das Wichtigste kurz auf den Punkt.
              Er legt dar, daß Russland über genügend Beweise verfüge, um eine Inszenierung des
              sogenannten „Anschlags“ zu beweisen. Damit setzt er die alliierten Gegenspieler allesamt
              unter Zugzwang.

              Bis morgen werden die unabhängigen Untersucher kommen, um sich ein Bild von der Situation
              vor Ort zu machen und um den “ Anschlags -Tatort “ zu untersuchen. Prinzipiell müßte diese
              Untersuchung jedoch strikt unterbunden werden, damit die Lüge nicht auffliegt. Dies würde die
              alliierten Gegenspieler anderenfalls nämlich bis auf die Knochen vor aller Welt blamieren.

            • Erwin said

              Morgen findet eine Eilversammlung statt : um 16 : 00 Uhr vor dem Europa – Hauptquartier

              der US-Armee in Wiesbaden-Erbenheim unter dem Motto :

              “ US-Kriegstreiber stoppen – für freie und souveräne Völker „

          • Quelle said

            Das Wort “Apokalypse” stammt aus dem griechischen “apocalupsis” und bedeutet “offenbaren, enthüllen.

        • Falke said

          Warum muss man fragen, tut die Polizei nicht ihre Pflicht und sammelt das ganze kriminelle Pack ein. Also ihr Polizisten da draußen was ist los mit euch. Muss der Musel erst eure Töchter mit dem Messer beglücken und sie vorher missbrauchen? Aber ihr Deppen habt ja nichts besseres zu tun als die ach so gefährlichen „Reichsbürger“ zu verfolgen, die ihr ja nach Rechtslage auch selber seit wenn ihr deutsche Vorfahren habt.
          Ich kenne da noch aus meinen jüngeren Jahren so einen Spruch „nobel geht die Welt zu Grunde“ heute muss es heißen „irre geht die Welt zu Grunde“
          Apropos nobel geht die Welt zu Grunde – dazu am Schluss des Videos ein paar Sätze von Alfred Schaefer dazu ab min 1:o4:15

          • Falke said

            Noch mal ein Wort zum Thema „Reichsbürger“ an die „BRD-Beamten“ und andere die dem Feindstaat des deutschen Volkes und des deutschen Reiches also der so genannten Besatzerverwaltung „BRD“ die sich als Staat darstellen darf dienen, die sich da einbilden oder eingehämmert bekommen sie wären Beamte. Ihr „BRD-Beamten“ sucht doch erst mal euren Amtsausweis für den Dienstgebrauch, naaaa wo isser denn?

            So und nun mal das Hirn einschalten so noch etwas von dem Teil vorhanden ist. Man sollte davon aus gehen, daß die meisten ach so schlimmen „Reichsbürger“ sich dafür einsetzen das der rechtmäßige deutsche Staat wieder handlungsfähig wird und ihr so genannten „BRD-Beamten“ erst mal wieder ins Beamtenverhältnis kommt und die Staatshaftung für diese wieder eingeführt werden kann. Oder was meint ihr warum es eine Polzeigewerkschaft gibt und ihr eine Versicherung abschließen müsst, damit ihr versichert seit für Schäden die ihr anrichtet?

            Oh Odin lass bitte viel Hirn regnen für die armen verführten und verirrten Seelen.

            Gruß Falke

        • Erwin said

          Kanzlerin Merkel begrüßt Luftschlag durch Westmächte in Syrien

          Epoch Times, 14. April 2018 Aktualisiert: 14. April 2018 10:28

          Die Bundesregierung hat sich hinter die westlichen Angriffe auf Syrien gestellt. „Der Militäreinsatz war erforderlich
          und angemessen, um die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes zu wahren und
          das syrische Regime vor weiteren Verstößen zu warnen“.

          Bundeskanzlerin Merkel hat den Militärschlag durch die USA, Großbritannien und Frankreich in Syrien begrüßt.
          „Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen“, sagte Merkel am Samstagvormittag.

          Damit werde die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes gewahrt und das syrische
          Regime vor weiteren Verstößen gewarnt.

          „Wir unterstützen es, dass unsere amerikanischen, britischen und französischen Verbündeten als ständige
          Mitglieder des UN-Sicherheitsrats in dieser Weise Verantwortung übernommen haben“, so Merkel.

          Im syrischen Duma seien vor wenigen Tagen durch einen „abscheulichen Chemiewaffenangriff“ zahlreiche Kinder,
          Frauen und Männer ums Leben gekommen. „Alle vorliegenden Erkenntnisse weisen auf die Verantwortung des
          Assad-Regimes hin, das auch in der Vergangenheit vielfach Chemiewaffen gegen die eigene Bevölkerung
          eingesetzt hat“, sagte die Kanzlerin.

          Zum wiederholten Mal habe Russland auch im vorliegenden Fall durch seine Blockade im UN-Sicherheitsrat eine
          unabhängige Untersuchung der Geschehnisse verhindert.

          100 Jahre nach Beendigung des Ersten Weltkrieges sei die Weltgemeinschaft aufgerufen, „einer Erosion der
          Chemiewaffenkonvention entgegenzuwirken“. Deutschland werde „alle diplomatischen Schritte in diese Richtung
          entschlossen unterstützen“, sagte Merkel. (dts)

    • Erwin said

      Demo in Rostock – Islamisierung stoppen :

      • Ulysses Freire da Paz Junior said

        Amerikanisch-britisch-französische dreiseitige Aggression gegen Syrien weltweit verurteilt.
        Die Hauptstädte, SANA-tschechischer Präsident Milos Zeman, verurteilte am Samstag die amerikanisch-britisch-französische dreiseitige Aggression gegen Syrien.

        Der Sprecher des tschechischen Präsidenten Jiri Ovcacek betonte die Notwendigkeit, sich nicht zu beeilen, die militärische Option zu übernehmen.

        Der Leiter der tschechischen Parlamentariergruppe für die Freundschaft mit Syrien Stanislav Grosbic verurteilte die dreigliedrige Aggression gegen Syrien als flagrante Verletzung des Völkerrechts und gefährde die Stabilität und den Frieden in Syrien, dem Nahen Osten und der ganzen Welt.

        Quelle https://sana.sy/en/?p=134307

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      Wer kann die Nato-Bande aufhalten?

      Die Organisation der Vereinigten Nationen war von Anfang an ein großer Schwindel, weil jeder der fünf im Sicherheitsrat vertretenen Staat (und nun diese) das Recht besaß, sein Veto gegen eine Strafmaßnahme einzulegen, die sich ihn selber richten sollte, sofern er als ,,Angreifer“ bezeichnet werden sollte. Das bedeutet nicht mehr und nicht weniger, als daß jede dieser Großmächte einen kleineren Staat angreifen durfte und zugleich jede Maßnahme gegen sich selber verhindern konnte. (genauso wie es mit Irak, Libyen und nun Syrien geschieht aber nicht nach dem Hitlers Beispiel – denn Hitler griff Polen an, um die Deutschen zu verteidigen, siehe http://s-mahat.org/cgi-bin/index.cgi?cont=69

      Die Absicht dieser Bande ist, die Menschen durch die Angst vor einem Kriege solange zu zermürben, bis sie sich einer Diktatur beugen. Sie merken nicht, bevor sie es erfahren haben, daß eine Diktatur verderblicher ist als jeder Krieg, und eine Weltdiktatur die verderblichste von allen sein würde. Konzentrationslager, Sklavenarbeitslager und Hunger als Werkzeuge der Diktatur gegen die Bevölkerung haben in Rußland mehr Menschen ums Leben gebracht als beide Weltkriege und alle Waffen zusammen.

      Das ist der Grund weshalb die Menschen den Weltstaat mehr als die Atombombe fürchten sollten. https://deutsch.rt.com/europa/65955-ende-zivilisation-moskau-warnt-nach-us-doktrin-atomkrieg-europa/ Tausend Atombomben, auf die ungeheure Leere Rußlands abgeworfen, würde nicht so viele Menschen töten wie durch die Terror und Hunger Herrschaft umgekommen sind. Die Atombombe wird in unserer Zeit dazu benutzt, den Plan einer Welt-Diktatur zu fördern. Der Weg zur Welt-Diktatur führt über die Preisgabe der nationalen Souveränität.

      Quelle und Fortsetzung: http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Fahrplan_zur_Weltherrschaft.htm
      ebenfalls erreichbar auf S. 131 http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/Der_Grosse_Plan_der_Anonymen/Der_Grosse_Plan_der%20Anonymen_Erstes_Buch_7.htm

      Nach zwanzig Jahrhunderten der Geschichte besteht der Plan, die Menschheit nicht durch die christliche Frohbotschaft, sondern durch die Spaltung von Atomkernen oder deren Androhung zu bekehren.
      Und das ist des Teufels

  2. Ulysses Freire da Paz Junior said

    https://ia800301.us.archive.org/34/items/Bey-Osman-Die-Eroberung-der-Welt-durch-die-Juden/BeyOsman-DieEroberungDerWeltDurchDieJuden187558S..pdf
    Falls es beim Klicken nicht öffnet, URL kopieren und es wieder in die Webadresse einfügen

    • Skeptiker said

      @Ulysses Freire Da Paz Junior

      Das Video wurde auch für die BRD eingesperrten Umerziehungsopfer gesperrt.

      Hitlers Machtübernahme

      Also ich habe das eben für mich entsperrt.

      Sollte das hier nicht laufen, so muss man sich das auf You Tube ansehen.
      Oben rechts steht in Rot anmelden, links daneben sind untereinander 3 Punkte.

      Sprich da findet man die Einstellungen.

      Unter Einstellungen findet man ORT.

      Danach muss man einfach ein anderes Land aussuchen, dann läuft fast jedes gesperrtes Video.

      Gruß Skeptiker

  3. Sabine said

    Die größte Büchervernichtungsaktion der Geschichte

    I. Bücher Vol./Bd.1:
    Folgende Gruppen von Büchern sind im ganzen zu sperren, ohne daß die Titel einzeln aufgeführt werden:
    a. die Schulbücher aus den Jahren 1933-1945.
    b. die.Baupläne für Modelle von Flugzeugen, Kriegsschiffen und Kriegsfahrzeugen, in
    der Regel mit gedruckten Anleitungen versehen.
    c. die Dienstvorschriften des Heeres, der Luftwaffe und der Marine.
    *

    Folgende Einzelschriften sind zu sperren:

    32826 Bücher, sowie Zeitschriften, Sammelblätter usw. Das alles findet hier, siehe Link.

    https://ia800300.us.archive.org/23/items/UnbekanntAlliierteZensurImNachkriegsdeutschland/Unbekannt%20-%20Alliierte%20Zensur%20im%20Nachkriegsdeutschland.pdf

    Ich wünsche euch ein wunderschönes sonniges Wochenende.

    Grüße von der Ostsee
    Sabine

  4. Butterkeks said

    So, nun hat „alles läuft nach Plan“ Trump Syrien angreifen lassen.
    30 Raketen auf Damaskus abgeschossen, 10 abgefangen, das ganze auf Grund von Medienberichten und NGOs, wie die Muppets verkünden.

    • Butterkeks said

      Ich hätte übrigens einen sofortigen Gegenschlag gegen US Ziele in Europa, zB Rammstein, gegen Israel, London CoL und eine Stadt in den US anordnet. Eine US Stadt wäre nach US Terminologie in einem“proportionate Strike“ pulverisiert.

    • Butterkeks said

      Ah, noch mehr Raketen.

      “More than 100 cruise missiles and air-to-land missiles were fired by the US, Britain and France from the sea and air at Syrian military and civilian targets,” the ministry said in a statement quoted by RIA Novosti news agency.

      Reuters quoted an unnamed Syrian official as saying that a third of the missiles fired in the aggression were shot down. The source also said the targeted sites had earlier been evacuated upon Russia’s warning.

      “We have absorbed the strike,” he said. “We had an early warning of the strike from the Russians … and all military bases were evacuated a few days ago.”

      „Around 110 missiles“ were fired at Syrian targets in Damascus and its outskirts, the Syrian Army spokesperson in an official announcement on Syrian state TV.

      „This aggression will only lead to inflaming tensions in the world“ and threatens international security, it added.

      http://www.presstv.com/Detail/2018/04/14/558439/Syria-Russia-Donald-Trump

      • Rico012 said

        Lieber Butterkeks,

        Du weißt ja… Der gute und der böse Bulle. Und die richtigen Menschen können es einfach nicht verstehen, weil sie so nicht denken können. Dieses JENENDenken ist uns Artfremd.

        Schönes Wochenende

        Rico

        PS: Habe übrigens von michelsiggratte neue Beschimpfungen gelernt. Kann ich Dir, wenn Du möchtest, teuer verkaufen. 🙂

        • Butterkeks said

          Die traurige Wahrheit ist wohl, ohne daß bei den Amerikanern im eigenen Land ein wertvolles Objekt in Rauch aufgeht, werden die wohl nie lernen was Krieg ist, und werden nie von ihrer feigen talmudischen Kriegsführung ablassen. Die Briten ebenso, und diese Rothschild Kasper Macron würde ich mitsamt seiner Oma, die er geehelicht hat, und die ihn steuert, einen Helm geben und einen Schnuller geben, und über Damaskus aus 10000m ohne Fallschirm als Bombengeschenk abwerfen.

          • Rico012 said

            All JENE werden bestraft! Das wollen SIE so und das bekommen SIE genau so. Mach Dir keine Sorgen. JENE bekommen genau das , was SIE sich wünschen bzw. was SIE verdient haben.

            Lieben Gruß

            Rico

        • michelsigg said

          Rico und Denken wäre was neues für dich, übernimm dich nicht damit, kommt eh nichtsnutziges raus.
          Schön das ich dir was neues beigebracht habe und du damit versucht dich einzukaufen um bei den anderen den Anschluss zu finden.
          Übrigens, Ratten sind intelligente Tiere, da merkt man das denken nicht deine Stärke ist.

          • Sehmann said

            Ratten sind intelligente Tiere, sehr soziale Tiere, enorm widerstandsfähig, wenn irgendwelche Säugetiere einen eventuellen 3. WK überleben, dann sind es Ratten.
            Und wenn man Ratten domestiziert sind es liebenswerte Tiere, können sogar auf das Auffinden von Landminen dressiert werden etc.
            Übrigens hat Rico vor nicht langer Zeit seinen Rückzug von diesem Blog angekündigt und sich verabschiedet.

      • GvB said

        Es ist ein Schachspiel bzw. ne Show.. wobei ich solangsam den Eindruck habe, das Putin und Trump gegen andere Gegner spielen und nicht gegeneinander. 🙂

        Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs
        http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=459640

  5. Skeptiker said

    Die Rolle der Frau im Germanentum – Kräuterfrau, Heilerin und Seherin!

    Liebe Frauen, liebe Männer,

    angesichts der neuesten Entwicklungen und im Hinblick auf die aktuelle „Gesetzeslage“, welche Frauen ganz eindeutig zu Freiwild macht (siehe mein letzter Text), möchte ich Ihnen einmal erzählen, was die Germanen, also unsere „Lebensspender und Vorfahren“ in den Frauen gesehen hatten. Ich möchte Ihnen an dieser Stelle einen wunderschönen Text verlinken, welcher das damalige Frauenbild wiedergibt und jeglichen „Feminismus“ und jegliche lächerliche, scheinbare „Benachteiligung“ oder „Entwertung“ der Frauen ad absurdum führt und damit quasi „unnötig“ macht.

    Ich denke, es wird auch ein entsprechender Text über die „Männer im Germanentum“ folgen, um Sie, meine lieben Herren „germanischen Ursprungs“ auch einmal wieder an „Ihre“ Stärken zu erinnern. Doch für den Moment möchte ich den „Deutschen Männern“ erst einmal wieder jenes „Frauenbild“ zurück geben, welches im Germanentum Jahrhundertelang gelebt und geehrt wurde. Der folgende Text ist nicht von mir, doch er ist aussagekräftig genug:

    Zitat aus Germanen-Magazin

    Die Frauen hatten bei den Germanen einen sehr hohen Stellenwert innerhalb der Familie und der Sippen, trotz des bestehenden Patriarchats. Zumindest war dieser wesentlich höher einzuschätzen als ab der Christianisierung, die folgen sollte. Frauen waren zuständig für die Behausung und führten etwa Orakel durch wenn es um die Frage ging, ob die Gemeinschaft in einen Krieg ziehen solle. Julius Cäsar erwähnte in seinem Buch über den Gallischen Krieg die Frauen der germanischen Stämme, die mit einem Wurforakel (Matrones) ein Los warfen, wonach entschieden wurde, ob sich das Volk für einen Kampf entscheiden würde. Der römische Geschichtsschreiber Tacitus bemerkte, dass die Frauen für die Germanen so etwas wie heilige Wesen mit Sehergabe waren. Man erwies den germanischen Frauen fast schon eine Verehrung, die sie nahezu zu Göttinnen machten.

    Kräuterkunde und Orakel

    Frauen übernahmen durch ihre ausgezeichneten Kenntnisse in Kräuterkunde wichtige Funktionen wenn es um Heilung und Gesundheit ging. Auch damals schon war es Sache der Frauen, bei Geburten zu helfen. Und so entwickelte es sich mit der Zeit, dass Frauen selbst Kräuterelixiere, Liköre und Salben zusammen mixten, zuerst für die gebährenden Frauen und die Babys, dann für die eigenen Familienmitglieder. Die Germanischen Schamanen unterstützten die Frauen dabei, ihnen das notwendige Wissen zu vermitteln. Und wenn sie selbst Antworten darauf suchten, welche Kräuter sie für Heilung einer bestimmten Krankheit oder Verletzung eines Familienmitglieds mischen und ihnen verabreichen sollten, befragten sie die Naturgeister.

    Denn vor allem die Frauen der Germanen hatten eine sehr enge Beziehung mit der Natur. Sie nutzten regelmäßig die Kommunikation mit der Geistigen Welt. Diese Kommunikation, egal ob es sich dabei um Channelings, Orakel, Hellsichtigkeit, Intuition oder Gabe handelte, ging mit der Christianisierung fast vollständig verloren, denn die Kirche verteufelte diese Machenschaften aufs Übelste und was vielen unschuldigen Frauen geschah, war der Tod auf dem Scheiterhaufen. Der Status der Frau wurde von den Christen ohnehin herabgesetzt, und so war auch die kräuterkundige und heilende Frau das perfekte Feindbild, dass mit dem Teufel zugange ist. Aber wie bekannt, waren nicht nur Frauen Opfer des damaligen von den Christen iniziierten Hexenwahns, sondern auch Männer.

    Frauen begleiteten sogar ihre Männer bei kriegerischen Auseinandersetzungen, um sie „anzufeuern“, sie zu motivieren und gaben ihnen moralischen Beistand. Wenn ein Krieger starb, war es häufig der Fall, dass die Frau ihm freiwillig in den Tod folgte. Sogar Kriegerinnen gab es bei den Germanen.

    Zitat Ende

    Also liebe Männer, oder jene, die es gerne wieder werden möchten, sind diese „weiblichen Wesen“ schützenswert? Sind sie es wert, dass Sie, als gestandene Mannsbilder und wenn nicht durch die Erlaubnis dieser deutschfeindlichen „Regierung“, so einzig durch die gespeicherten und magisch übermittelten Informationen Ihres germanischen Blutes, für sie (Ihre Frauen) „kämpfen“ und sie „beschützen“ werden?

    Heute verbrennt man die germanischen Frauen nicht mehr auf Scheiterhaufen. Nein, man wirft sie einfach „Fremden“ zum Fraß vor und entrechtet sie als menschliche Wesen. Man entbindet sie ihrer „natürlichen Bestimmung“ und schafft anstatt dessen einen „Anspruch“, welchen „eine gesunde und ihrer Natur entsprechende Frau“ niemals stellen würde. Wollen Sie, liebe Männer, die Heilerin, die Helferin, die Krankenpflegerin, die Gebärerin und die Hellsichtige an Ihrer Seite zurück haben? Dann kämpfen Sie für diese Frauen!

    Und liebe Frauen, wenn Sie ganz tief in sich selbst hinein hören, klingt dieser zitierte Text für sie tatsächlich so „falsch“? Oder schlummert in Ihnen nicht „wirklich“ die Kräuterfrau, die Mutter, die Heilerin, die Seherin und jene, die mit Liebe einen Blick auf diese Welt wirft und darauf basierend ihre Entscheidungen trifft? Glauben Sie, Sie wären „wertlos“, wenn Sie diese alten Tugenden und „Fähigkeiten“ leben würden und wünschen Sie sich nicht wieder denselben „Respekt“ zurück, den die germanischen Männer uns einst entgegen gebracht haben? Und haben Sie tatsächlich das Gefühl, dass Ihnen die „Germanen“ etwas genommen haben? Oder nicht viel mehr die „BRD“ oder die „Inquisition“, welche Sie davon abhält Ihre Natur zu leben, Ihnen die Kinder weg nimmt, Sie zum Arbeiten verdonnert, Sie lächerlich macht und obendrein auch noch zu „Freiwild“ erklärt?

    Ich für meinen Teil kann nur sagen, ich möchte wieder eine „germanische Frau“ sein, die das leben darf, was die Natur ihr mitgegeben hat. Und ich habe nicht das Gefühl, dass wir jemals von unseren Landsmännern „benachteiligt“ wurden. Viel mehr geschieht das gerade jetzt! Und vieles was mit „Gleichberechtigung“ gerechtfertigt wird, ist in Wahrheit „Minderberechtigung“!

    Ein deutsches Mädchen

    Quelle.
    https://deutsches-maedchen.com/2018/04/11/die-rolle-der-frau-im-germanentum-kraeuterfrau-heilerin-und-seherin/

    Und das erstaunliche ist, mein Kommentar ist nun aufgetaucht, weil ich dachte schon, das war wohl zu heftig oder so.

    Das bin ich, also ich bin das, ich kann es gar nicht genug betonen, lächel.
    https://deutsches-maedchen.com/2018/04/11/die-rolle-der-frau-im-germanentum-kraeuterfrau-heilerin-und-seherin/#comment-765

    Hier Arkor.
    https://deutsches-maedchen.com/2018/04/11/die-rolle-der-frau-im-germanentum-kraeuterfrau-heilerin-und-seherin/#comment-779

    Und Götz findet man da auch und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes.

    Gruß Skeptiker

  6. ZUr Info:

    Wissenschaftler laufen Sturm gegen „Terminator-Projekt“

    Quelle:
    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/04/13/wissenschaftler-laufen-sturm-gegen-terminator-projekt/

    Der vorletzte Absatz hat´s in sich!

    Zitat: „Internationale Wissenschaftler haben zum Boykott gegen die Universität aufgerufen. Sie erklärten in einem offenen Brief an den Präsidenten der südkoreanischen Hochschule, jegliche Zusammenarbeit zu beenden, sollte nicht sichergestellt werden, dass die Entwicklung der Waffen mit künstlicher Intelligenz jederzeit vom Menschen kontrolliert werden könne.“

    #############

    Boykott: kennen wir diese Art und Weise nicht irgendwoher?
    Da scheint jemand angst zu bekommen, das es sie selber treffen könnte.

    Zusammenarbeit: vorher haben sie die Uni wohl finanziell unterstützt?

    Die Waffe soll sicher gestellt werden, das Menschen sie kontrollieren können.

    Menschen: die Waffe ist OK, nur darf sie nicht in die Hände der Untermenschen geraten, oder gegen „Menschen“ gerichtet werden.

    LG,
    Outside-Job

    • Butterkeks said

      Eine aberwitziger Glaube, das kontrollieren zu können.
      Die ticken alle nicht so ganz
      sauber, ich spreche da aus Erfahrung, absolut brillante Programmierer und Techniker, aber hirntot bei allem anderen Dingen.

      • Hallo Butterkeks,
        stelle sich mal vor, diese Waffe trifft USrael und die drücken aus versehen frühzeitig auf den roten Knopf.

        Gegen Nord Korea kann es ja nicht gerichtet sein, da die ja vom Weltnetz abgetrennt sind.
        Was ist wenn sie China oder Indien trifft?

        Milliarden Menschen mit Smartphones und dann vielleicht noch 5G dazu?

        LG,
        Outside-Job

        • Sehmann said

          Was wäre, wenn diese Waffe tatsächlich total intelligent wäre …… und die Politiker in Berlin, Brüssel, Jerusalem und Washington trifft?

          • Butterkeks said

            Gibt es nicht, es gibt keine intelligenten Waffen. Diese Systeme sind genau so intelligent, wie deren Programmierer, mit allen Fehlern.
            Totaler Irrglaube, diese „KI“ wären intelligent, sind sie nicht, sie folgen nur Algorithmen, die je nach menschlicher Programmierleistung viele Möglichkeiten abdecken, aber nie alle.
            Allerdings, mittlerweile programmieren sie diese Dinger selbständig weiter, und deswegen wird Alarm geschlagen, weil die menschlichen Programmierer den Quelltest nicht (mehr) verstehen, den die Maschine erzeugt.

            • Skeptiker said

              @Butterkeks

              Was für ein Defekt hat das Merkel überhaupt im Programm?

              Gruß Skeptiker

            • Butterkeks said

              Ich habe keine Ahnung, was in deinem wirren Hirn vor sich geht, aber du bist definitiv keine smart bomb.

            • Skeptiker said

              @Butterkeks

              Ich dachte Du hat die doch Programmiert.

              Was ist schief gelaufen?

              Gruß Skeptiker

          • Hallo Sehmann,
            Du hast mich grad zu schmunzeln gebracht 🙂
            Danke dafür!

            LG,
            Outside-Job

          • Skeptiker said

            @Sehmann

            Wer stellt intelligente Waffen überhaupt her?

            Hier der Bericht.

            https://wahrheitinside.wordpress.com/2017/11/26/die-antisemitismus-keule-wie-funktioniert-sie-wem-nuetzt-sie/

            Zumindest beantwortet das obige Bild ja meine Frage.

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Nethanjahu hat ja nun das erreicht, was er wohl wollte.. Das Dumm-Trump Raketen auf Syrien schiesst…und ihn gegen Putin aufstachelt.. Aber Putin wusste das wohl.. 🙂
              Der lässt doch den Funkverkehr der Amis(Marine) abhören.. und wusste wie man die Raketen und Missles abschiessen kann..

            • GvB said

              Lawrow: Skripal-Gift durch Schweizer Labor als BZ aus Nato-Arsenal identifiziert – Sputnik Deutschland
              (ist zwar ne Russenseite..aber sollte man trotzdem wissen)
              https://de.sputniknews.com/politik/20180414320339443-lawrow-skripal-gift-als-bz-identifiziert/

              und:

              Aktueller Kommentar zum Giftgas-Angriff von Günter Meyer im ARD-Mittagsmagazin

              Hier auch ein aktueller Kommentar zum Giftgas-Angriff im ARD-Mittagsmagazin von Prof. Günter Meyer, der auch in der Phönix Diskussionsrunde (siehe Link oben) dabei war.
              https://de.wikipedia.org/wiki/Günter_Meyer_(Geograph)

              Günter Meyer (* 25. August 1946 in Oldenburg) ist ein deutscher Geograph. Er ist Vorsitzender des Weltkongresses für Studien zum Vorderen Orient, des World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES), und leitet das Zentrum für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW) an der Universität Mainz.

              Knapp 4 Minuten lang:

              „Hauptzielsetzung der Weißhelme ist es, solche Bilder zu instrumentalisieren.“

              Auch interessant:
              Russlands rote Linie
              http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-04/nahost-syrien-iran-konflikt-beziehungen-usa-russland
              „Wenn die USA begrenzt zuschlagen würden, also fernere Militäranlagen außerhalb von Damaskus oder Flughäfen bombardierten, würde der Militärschlag das Assad-Regime nicht direkt in Gefahr bringen. Trump wäre gut beraten, sich an diese Grenze zu halten.“

            • Skeptiker said

              @GvB

              Ich meine das Bild gibt es auch.

              Er hat wohl mehrer Hunde.

              Gruß Skeptiker

  7. […] https://lupocattivoblog.com/2018/04/14/gabriele-kathlen-kowalski-sternenkinder-starborn/ […]

  8. Quelle said

    Zum heutigen Artikel…

    Die Vril Damen – sind wieder da

    „Das schnellste was fliegt ist der Gedanke“

    Mit diesem Leitsatz der Vril-Gesellschaft wird bereits alles gesagt, worauf sich die gesamte Hochtechnologie der immer noch aus der Geschichtslehre der Deutschen verbannte Teil der Vril-Damen beziehen.
    Jenseits der Lichtgeschwindigkeit kommt der Gedanke, der mit dem universellen Nullpunktfeld schneller an jedem Punkt der Existenz ist, als man messen, oder rechnen kann.
    Wenn die Prinzipien in der Innenwelt verstanden werden und die Dimensionen und Welten begehbar werden, dann ist die technische Umsetzung in der äußeren Welt nur noch eine Frage des Willens…..

    • Hallo Quelle,
      ja Frauen scheinen wirklich dieses Potenzial erreichen zu können.
      Dazu wird gerade ein KI Programm (https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/04/13/wissenschaftler-laufen-sturm-gegen-terminator-projekt/) entwickelt.

      @Skeptiker, das ist jetzt nicht gewollt, das Du an dieser Stelle Bildchen verlinkst!
      Bitte unterstehe deine gelenkten Gelüste an dieser Stelle rauszulassen!

      Danke für dein Verständnis!

      LG,
      Outside-Job

      • Skeptiker said

        @Outside-Job

        Ich verstehe gar nicht wovor die Angst haben?

        (https://youtu.be/Y2NuNMXdIp0?t=8)

        Sieht man hier auch nur ansatzweise, das ich mich nicht unter Kontrolle habe?

        Ich glaube kaum.

        So und nun weiterarbeiten und natürlich alle 4 Jahre dürft Ihr mich auch wählen, weil ich erlaube Euch diese Freiheit, ich meine mich wählen zu dürfen, alles andere würde ja eine Diktatur sein.

        (https://youtu.be/zy8aWnVdqq8?t=22)

        Gruß Skeptiker

      • Quelle said

        @ Outside-Job, Hallo, genau so ist das !!! Weiß ich schon lange.

        LG. Quelle

      • Sehmann said

        Es gab mal vor Jahren einen guten Artikel beim Honigmann zu dem Thema, habe ihn damals kopiert, aber wohl wieder verloren.
        Es ging darum, das lange Haare Signale auffangen können. Indianer, die so eine Art 7. Sinn hatten und Gefahren ahnten und vorher aus dem Schlaf erwachten, wurden zu Elitesoldaten ausgebildet. Nachdem man ihre langen Haare abgeschnitten hatte verloren sie diese Fähigkeiten.

    • Wahrheit said

      Um fast alles zu verstehen sollte Leder diese Bücher lesen.
      Es wird euch die Augen öffnen und ihr versteht wie weit wir Deutschen bereits damals waren. Nichts ging verloren, aber ALLES wurde perfekt weiter entwickelt, dank General Dr. Ing. Hans Kammler und der Absatzbewegung, über die mit Absicht von den „Mächtigen“ Stillschweigen herrscht!
      Es ist die Dritte Macht welche die „Mächtigen“ jetzt zwingt die Wahrheit zu sagen und dies Tag für Tag mehr!

      https://www.amazon.de/Verschwiegene-Existenz-2-Die-Beweise/dp/3937987622

      Was sagen die heutigen „Weltbesitzer“ und „Weltraumeroberer“? :

      „Wir wissen NICHT, was im Weltraum ist, was uns da erwartet und wir haben mehr Fragen als Antworten.“

      Eine Aussage von NASA – Wissenschaftlern, die man sich auf der Zuge zergehen lassen sollte!!!

    • Quelle said

      Hier nochmal ein interessanter Beitrag in Verbindung zum heutigen Artikel

  9. FCUK!

    „Die USA, Großbritannien und Frankreich haben angeblich einige Ziele in Syrien bombardiert. Es scheint sich zunächst um eine sehr begrenzte Aktion gehandelt zu haben“
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/04/14/westmaechte-fuehren-kurzen-militaerschlag-gegen-syrien-durch/

    • Gesammelt:

      https://www.heise.de/tp/features/Voelkerrechtswidriger-Angriff-auf-syrische-Ziele-4024299.html

      ####
      Syria intercepted many of 100+ missiles launched at its civilian, military objects – Russia
      https://www.rt.com/news/424103-100-missiles-launched-at-syria/

    • Gesammelt:

      https://www.almasdarnews.com/article/breaking-iran-warns-of-regional-consequences-after-syria-attack/

      ####

      All countries must heed UN Charter – Secretary-General after US-led Syria strike

      https://www.rt.com/news/424102-un-charter-syria-strikes/

    • Gesammelt:

      Damaskus wehrte Angriff mit Luftabwehrmitteln aus sowjetischer Produktion ab

      http://staseve.eu/?p=49266

      ##########

      Wladimir Putin: Russland beruft Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates ein

      http://staseve.eu/?p=49270

      • GvB said

        Amerikas Chinaböller(Trumps Raketen) und die Miststücke…May, Merkel..Macron …

        Merkel begrüßt Luftschlag durch Westmächte in Syrien

        Bundeskanzlerin Merkel hat den Militärschlag durch die USA, Großbritannien und Frankreich in Syrien begrüßt. „Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen“, sagte Merkel am Samstagvormittag. Damit werde die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes gewahrt und das syrische Regime vor weiteren Verstößen gewarnt.

        „Wir unterstützen es, dass unsere amerikanischen, britischen und französischen Verbündeten als ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrats in dieser Weise Verantwortung übernommen haben“, so Merkel. Im syrischen Duma seien vor wenigen Tagen durch einen „abscheulichen Chemiewaffenangriff“ zahlreiche Kinder, Frauen und Männer ums Leben gekommen.

        „Alle vorliegenden Erkenntnisse weisen auf die Verantwortung des Assad-Regimes hin, das auch in der Vergangenheit vielfach Chemiewaffen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt hat“, sagte die Kanzlerin. Zum wiederholten Mal habe Russland auch im vorliegenden Fall durch seine Blockade im UN-Sicherheitsrat eine unabhängige Untersuchung der Geschehnisse verhindert. 100 Jahre nach Beendigung des Ersten Weltkrieges sei die Weltgemeinschaft aufgerufen, „einer Erosion der Chemiewaffenkonvention entgegenzuwirken“.

        Deutschland werde „alle diplomatischen Schritte in diese Richtung entschlossen unterstützen“, sagte Merkel.

        dts Nachrichtenagentur

        Wiedermal eine Chemie-Lüge: Chemielabore in Syrien als Angriffsziele

        Maas: Die kleine „Aussenratte“ macht in „Diplomatie“

        Die Verbrecher sind : Trump, Macron, die Saudis und MAY!
        Merkel lügt und heuchelt wie ihre Abteilungsleiterin v.der Leyen

        +++++++++++++++++++++++

        Putins beste Antwort auf den völkerrechtswidrigen Angriff auf Syrien

        Putin ist ja nicht so dumm wie seine westlichen Gegenspieler. Daher erwarte ich eine humorvolle Antwort im Sinne von:
        Wir waren zunächst ab des widerlichen und verbrecherischen Überfalls auf einen unserer Bündnispartner beunruhigt. Doch wie sich jetzt herausstellt war die Firepower der neuesten, smarten Waffen aus dem US Arsenal einfach lächerlich. Zu lächerlich um überhaupt eine militärische Aktion gegen die Koalitionstruppen in Erwägung zu ziehen.
        Zudem wissen wir nicht auf welche Quellen oder blogs sich Washington und London bei weiteren Maßnahmen dann wieder berufen werden. Die Regierungen in diesen Ländern agieren wie wild gewordene …..
        Wie wir wissen, wurden bei der Operation Stormy Daniels 103 Lenkwaffen gegen Syrien abgeschossen von denen weniger als 15 Prozent ihr Ziel erreichten. Das dürfte ebenfalls die Erfolgsquote sein, die bestimmte westliche Präsidenten im Bett haben. (Die kleine Anspielung auf die Ablenkung von der innenpolitischen Lage sollte er sich nicht verkneifen)

        Es lohnt sich daher nicht wegen dieser Chinaböller, die ja sonst keinen Schaden angerichtet haben, einen Krieg vom Zaun zu brechen. Allerdings geben wir den westlichen Mächten 12 Stunden, um alle Aktivitäten in Syrien zu beenden und ihre Söldner abzuziehen. Gleiches gilt für westliche NGOs. Danach richten wir eine Flugverbotszone ein und üben massive Luftschläge gegen Rebellen und feindliche Militärstützpunkte im Land durch.

        Dann könnte er nachher sagen: „Trump you made my day“.

        Aber die Russen haben noch einiges in Petto:

        Neueste russische Abwehrraketen(Die 9M96E2-Rakete,schon an den Iran geliefert) könnten die Syrer nun bekommen..und die neueste Elektronische Abwehrwaffe(EMP) der Russen wurde noch garnicht ausgespielt…(Siehe das Ereignis damals im Schwarzen Meer..wo die VS-Marine-Boys nach dem Elektron. Angriff der Russen die Hosen voll hatten) 🙂

        Ein Verkauf besserer russ. Abwehrraketen an die Amis wird Putin nun aber verhindern.. nachdem was sich gerade ereignete.
        Die Zeiten sind lange vorbei..
        https://www.heise.de/tp/features/Russisches-Raketenabwehrsystem-S-400-Unser-System-ist-besser-3965280.html

        • Hallo GvB,
          heute kam bei Skynews aus GB eine Nachrichtensendung wo ein Typ erklärte das Assad keine Vorteil hätte ein Chemiewaffenangriff zu starten, sofort wurde die Übertragung abgebrochen und der Typ kam nicht mehr zum Wort..

          Passend zum Thema:

          http://www.taublog.de/180414anmerkungen-zu-merkels-syrien-erklaerungen

          Auszug:
          Am Ende einer turbulenten Woche mit gegenseitigen Wortgefechten und einer Kriegserklärung per Twitter hat nun, wie zu erwarten war, ein Angriff auf Syrien stattgefunden. Dieser Militärschlag diente lediglich dazu, gesichtswahrend aus einer selten dämlichen Ankündigungsspirale herauszukommen. Donald Trump musste seinen unbedachten Worten natürlich Taten folgen lassen, um nicht als ein noch größerer Idiot dazustehen.

          Gleichzeitig schlossen sich der französische Präsident Macron und die britische Premierministerin May dem US-Präsidenten an, in der Hoffnung, mit einer Aggression nach außen, von ihren innenpolitischen Problemen ablenken zu können. Die Bundesregierung hat in dieser gefährlichen Situation vollkommen versagt.

          Erst schloss Außenminister Heiko Maas bei seinem Antrittsbesuch in Großbritannien keine Optionen aus. Er ließ eine Beteiligung an einem Militärschlag gegen Syrien offen und forderte ganz grundsätzlich ein härteres Vorgehen gegen Russland. Seinen Amtskollegen Boris Johnson beeindruckte das kaum. Der hatte wenig Zeit für die deutsche Fehlbesetzung im Außenamt. Gleichzeitig schloss Merkel in Berlin eine Beteiligung an einem Militäreinsatz aus, um nun, am heutigen Samstag mit einer schriftlichen Erklärung, die Angriffe der letzten Nacht dann doch gutzuheißen. Dazu ein paar Anmerkungen:

          ….
          Nun ja, wäre ja dumm wenn die freigelassenen Terroristen aus Douma keinen Zufluchtsort finden würden.

          Nur Dafür hat sich Merkel stark gemacht.

          Wenn da nicht gebombt wird und die Syrer zurückkommen wozu sollen die noch flüchten.

          Jetzt sind die Terroristen offiziell in DE eingeladen um Schutz zu suchen.

          #########
          Die Ammis ziehen sich raus und die anderen Probleme werden somit unter den Tisch gekehrt.

          LG,
          Outside-Job
          Zum Thema Chemiewaffen:

          Lavrov: Swiss lab says ‘BZ toxin’ used in Salisbury, not produced in Russia, was in US & UK service

          Weiter: https://www.rt.com/news/424149-skripal-poisoning-bz-lavrov/

          • GvB said

            Passt doch. Lügen werden auf dauer nicht mehr gedeckelt werden können..
            Syrien ist durch die Hilfe von Russen und Iranern stabiler geworden..
            ..VSA kommt nicht mehr weiter ..
            Die Lügen der „Westallianz“ fallen zusammen.

  10. Erwin said

    Veranstaltungshinweise – Demos – Kundgebungen :

    Kiel. Merkel muß weg
    Sa 14.4.2018 14:00, Wilhelmplatz

    Köln. Kundgebung gegen das NetzDG
    Sa 14.4.2018 14:00, Alter Markt

    Wien. Kandel ist überall
    Sa, 14.4.2018 14:00 Ballhausplatz

    Merseburg.
    Brennpunkt Merseburg
    Sa 14.4.2018 15:00, Edeka Griese

    Cottbus. Demo Cottbus
    Sa, 14.4.2018 16:00 Stadthalle

    Berlin. Bärgida
    Mo, 16.4.2018 18:30 Washingtonplatz

    Dresden. Pegida
    Mo, 16.4.2018 18:30 Altmarkt

    Hannover. Hagida
    Mo, 16.4.2018 18:30 Opernplatz

    Mainz.Merkel muß weg
    Mo, 16.4.2018 19:00 Marktplatz am Dom

    Berlin. Merkel muß weg
    Mi, 18.4.2018 18:00 Kanzleramt

    Erfurt. Erfurt zeigt Gesicht
    Mi, 18.4.2018 18:00 Fischmarkt

    Halle. Montagsdemo
    Mo, 23.4.2018 18:00 Riebeckplatz

    Hamburg. Merkel muß weg
    Mo, 23.4.2018 19:00 Dag-Hammarskjöld-Platz

    München. Pegida
    Sa, 28.4.2018 15:00 Marienplatz

    Kandel. Frauenbündnis
    Sa, 5.5.2018 14:00 Marktplatz

    Essen-Steele. Eltern gegen Gewalt
    So, 6.5.2018 14:00 Dreiringplatz

    Zwickau. Bürger Offensive
    Sa, 15.5.2018 15:30 Kornmarkt

  11. julius said

    Mich beschäftigt seit einiger Zeit die Frage, warum man bei der ISS Direktübertragung aus dem Weltraum keine Sterne sieht.
    Sterne sieht man sogar durch die Dunstglocke der Erde, da müßte man doch meinen das man sie von Weltraum aus noch besser
    und strahlender sehen sollte?

    Frage eines derzeitigen Erdensohn.

    P.S: Gehe mal davon aus das die tatsächlich mit der ISS im Weltraum sind.

    • julius said

      hier bei der Mondlandung sieht man auch keine Sterne.

      • Skeptiker said

        @Julius

        Das ist ja auch kein Wunder, die Mondlandung wurde auf der Erde gedreht.

        Diamantenfieber, Mondlandung im Studio gedreht

        Aber ich war auf dem Mond.

        Little Britain USA – 8. Mann auf dem Mond – German

        Gruß Skeptiker

      • Butterkeks said

        Mit einer Rakete waren sie definitiv nicht auf dem Mond, definitiv nicht.

        Die offizielle Erzählweise ist, daß es Sterne zu sehen sind, weil ein komplett apathische Aldrin(war er es?) vor laufender Kamera das eben behauptet hat.
        Laut Gagarin sind Sterne zu sehen.

    • GvB said

      Als ich mal im All(Orbit) war sah ich ne grosse, riesige Blue-screen-Wand…ohne Sterne..
      Scherz…

  12. julius said

    ja die Mondlandung…

    aber warum sieht man bei der Direktübertragung der ISS keine Sterne???

    Dazu ist mir ein ganz verwegener Gedanken gekommen. Ob das so ist weiß ich nicht. Ich versuche mal eine Herleitung.
    Licht ist ja eigentlich unsichtbar, es wird erst in dem Augenblick sichtbar wenn es an einem Gegenstand reflektiert wird,
    oder durch ein Medium (z.B Luftfeuchtigkeit, oder die Netzhaut des Auges) gebrochen wird, dann können wir es wahrnehmen.
    Sehen wir die Sterne von der Erde aus nur wegen der dunstigen Erdatmosphäre, hingegen vom Weltraum aus nicht da die Atmosphäre fehlt ? Der Weltraum ist ja voller Licht, das wir erst sehen wenn es an irgendein Gegenstand reflektiert wird, das muß man sich mal klar machen.

  13. Erwin said

    Schweizer Labor: Das Skripal-Gift wurde nie in Russland entwickelt und stammt wohl aus dem NATO-Arsenal

    Von Kathrin Sumpf, 14. April 2018 Aktualisiert: 14. April 2018 20:14

    „Dieses Mittel habe zum Arsenal der Streitkräfte der USA, Großbritanniens und weiterer Nato-Staaten gehört.
    In der Sowjetunion und Russland wurden solche und ähnliche chemische Substanzen nie entwickelt.“
    Das erklärte der russische Außenminister unter Berufung auf das untersuchende Labor in der Schweiz.

    Das Schweizer Labor Spitz (Schweizerisches Institut für ABC-Schutz) untersuchte nach Angaben des russischen
    Außenministers Sergej Lawrow den Giftstoff, der gegen den Ex-Agenten Skripal eingesetzt wurde.

    Sergej Lawrow erklärt in einer Sicherheitsbesprechung: „Spezialisten dieses Zentrums haben am 27. März die
    Untersuchung der Proben abgeschlossen, die von der OPCW am Tatort in Salisbury genommen worden waren…
    Das wurde uns aus dem Schweizerischen Institut für ABC-Schutz Spiez vertraulich mitgeteilt.“

    „Sputnik“ veröffentlicht, dass das Gift nicht in Russland hergestellt wurde, sondern zum Arsenal der Streitkräfte
    der USA, Großbritanniens und weiterer Nato-Staaten gehört:

    „Ich zitiere jetzt wörtlich aus dem Gutachten, das dieses Labor an die OPCW geschickt hat“, erklärt der
    Außenminister. „Im Zuge der Untersuchung sind in den Proben Spuren der toxischen Chemikalie BZ und deren
    Präkursore nachgewiesen worden, die zu den chemischen Waffen zweiter Kategorie gemäß der
    Chemiewaffenkonvention gehören.“

    „BZ ist ein Nervengift, das einen Menschen zeitweise aus dem Verkehr zieht. Die psychotoxische Wirkung entfaltet
    sich innerhalb von 30 bis 60 Minuten nach der Anwendung und hält zwei bis vier Tage an“,
    so der russische Außenminister.

    „Dieses Mittel habe zum Arsenal der Streitkräfte der USA, Großbritanniens und weiterer Nato-Staaten gehört.
    In der Sowjetunion und Russland wurden solche und ähnliche chemische Substanzen nie entwickelt.“

    Weiterhin wurden in den Proben auch das Nervengift A234, das in Großbritannien als „Nowitschol“ bekannt sei,
    gefunden: „Nach der Einschätzung der Spezialisten hätte die nachgewiesene hohe А234-Konzentration
    unvermeidlich den Tod verursacht.“

    Auch das britische militärische Labor Porton Down teilte mit, dass ein russische Herkunft des Giftes nicht
    nachweisbar sei.

  14. Ulysses Freire da Paz Junior said

    ,,Die Aufgabe der Weißen Patrioten (die ihre Gegner in der Regel Neo-Nazis nennen) besteht darin, beide Bestrebungen ihrer Stammesgenossen zu wecken. Aber seltsamerweise ist SPIRITUALITÄT der Schlüssel dazu. Deshalb sollte der Slogan der weißen spirituellen Doktoranden lauten: RASEN DURCH SPIRITUALITÄT!

    Die nordische Rasse ist das Hauptziel der anti-menschlichen Kräfte der Juden, die hauptsächlich in den nordischen Ländern verstreut sind, deren antijüdische Immunität außerdem durch die ihnen auferlegte abrahamitische Religion teuflisch geschwächt wurde.“ Quelle http://s-mahat.org/cgi-bin/index.cgi?cont=157

  15. GvB said

    Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs

    verfasst von Diogenes Lampe, 14.04.2018, 16:03(Gelbes Forum)

    Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs

    Giftgaswerkstatt und Bombenterror in Syrien. Giftanschlag in Salisbury. Diplomatische Krise der EU mit Russland. Sezessionsversuche mit Katalonien, um Spanien zu zerteilen und so Gibraltar zu behalten. Aufhetzen Griechenlands gegen die Türkei, die nach Russland umgeschwenkt ist. Anschläge in Deutschland. Ausrauben der russischen Ex-Oligarchen, die ihr Heil in der Flucht nach London suchten, als Putin Jelzin ablöste. Die Britische Regierung läuft offensichtlich Amok und führt sich in der ganzen Welt auf, wie es eben nur das Perfide Albion kann.

    Die folgende ausführliche Analyse basiert auf meinen eigenen Spekulationen in Bezug auf die kommenden Ereignisse, die ich von meiner eigenen Wahrnehmung des aktuellen Geschehens ableite. Sie ist daher weder verbindlich noch erschöpfend und natürlich nicht von Irrtümern frei. Sie kann aber von jedem aufgrund eigenem Hintergrundwissens geprüft und weitergedacht werden.
    Der Sinn des Ganzen ist, anzuregen, die beängstigende Politshow, die uns gerade gegeben wird, mit nüchternem und ruhigem Blick aus der geopolitischen Perspektive zu betrachten.

    weiter mit viel Text 🙂 hier:
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=459640
    Lesenswert…

    • arabeske654 said

      Ja, genau so.

      • Butterkeks said

        Dieser Kriegsakt könnte ein Amtsenthebungsverfahren einleiten, er muß den Congress fragen.
        Das wäre spannender gewesen, so als Theaterakt.
        Nun hat er dem roten Gesindel die Einladung geliefert, dazu fundiert in US Regeln zu Kriegshandlungen, und sich Anhand seiner Aussagen zu Syrien als noch Obama war, ziemlich gründlich diskreditiert. Bei Obama hatte man genau das versucht. Das kam nicht gut bei seinen Wahlschafen an, aber im Bibelgürtel und bei den üblichen Verdächtigen. die hatten nämlich fast Herzstillstand, als Trump den Rückzug aus Syrien verkündete, so ganz ungefragt.

        • Butterkeks said

        • GvB said

          Ein Amtsenthebungsverfahren Trumps? Sehe ich nicht.Er kennt sicherlich noch ein paar Leichen seiner Gegner im Keller.
          Trump ist sehr nachtragend..wie ZARPUTIN

          ..und Putin hat auch noch einige Informationen über das Pädo-Pack in London, Washington, Paris und Berlin auf Lager.
          Da kommt noch was.

          • Butterkeks said

            Verfahren von seinen Unterstützern, wenn er nicht Iran angreift.

            Epstein und Trump sage ich nur, also ob Trump keine Leichen im Keller hätte, er kommt aus der NY Mafia.
            Der ist gar nicht in der Position, gegen seine Mitschmutzfinken etwas zu unternehmen, weil er dann selber mit dran ist.

            „Sealed indigments“, daß ich nicht lache, damit halten die euch bei Stange.

            • Butterkeks said

              Pence würde den Angriff ohne zu überlegen mitmachen.
              Ich kann nur eure „Q“ Schonrederei nicht ńachvollziehen, die Fakten sind ziemlich eindeutig.
              Warum redet keiner darüber, daß Trump/Kushner neben Adelson auch von Soros finanziert wird?
              Dicke im Geschäft mit Siedlungsbau, und erpressbar ist Trump an allen Ecken und Enden.

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      Alles nach dem kommunistischen Plan, http://www.rense.com/general32/americ.htm

  16. Paradoxon said

    ∞∞∞∞∞∞∞∞ D E M · D E U T S C H E N · V O L K E ··· P O P U L O · G E R M A N I C O ∞∞∞∞∞∞∞∞

    Souverän Heinz Christian Tobler hat folgende Nachricht auf seinem YouTube-Kanal hinterlassen:

    „Ich habe nun beschlossen mich aus der digitalen CyberspaceFlachbildschirmwelt soweit als möglich zurückzuziehen. In Indien sagt man, wenn die Regenzeit kommt, baut sich der Weise eine Hütte. Diese Zeit ist jetzt gekommen. Ich bedanke mich bei allen Mitstreitern und wünsche Allen alles Gute in den Zeiten des grossen Umbruchs! Segen und Heil Euch und Euren Familien!“

    Die Regenzeit steht tatsächlich vor der Tür und deshalb werde auch ich mich aus der „digitalen CyberspaceFlachbildschirmwelt“ zurückziehen.

    Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCdyDf_DzEx7qGV2y5HMWqEA/about

    Wir sehen uns in der Freiheit!

    Es lebe das „Heilige Deutsche Reich“
    (P a r a d o x o n)

    ∞∞∞∞∞∞∞∞ D E M · D E U T S C H E N · V O L K E ··· P O P U L O · G E R M A N I C O ∞∞∞∞∞∞∞∞

  17. Erwin said

    Hamburg: Augenzeuge behauptet:

    Baby wurde von Vater Mourtala M. geköpft !

    Unserer Redaktion ist heute Nacht dieses Video zugeschickt worden. Es soll kurz nach der Ermordung der jungen Hamburgerin
    und ihrem Baby auf dem U-Bahnhof Jungfernstieg entstanden sein. Bei Minute 1:10 hört man, wie der Augenzeuge sagt:
    „Dem Baby wurde der Kopf abgeschnitten“.

    Weiter :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/04/14/hamburg-augenzeuge-behauptet-baby-wurde-von-vater-mourtala-m-gekoepft/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: