lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Hugo Palme: „UND DOCH OBSIEGT DAS LICHT“

Posted by Maria Lourdes - 18/04/2018

Es tun sich Abgründe auf. Unwahrheit und Lüge herrschen vor. Denn eine kleine Elite hat die Kontrolle über die Welt an sich gerissen und die Menschheit wird unterjocht. Diese Elite ist okkult bewandert und hat sich mit mächtigen Dämonen zusammengetan, um die göttlich vorgesehene Entwicklung zum eigenen Machtgewinn aufzuhalten.

Doch die dem göttlichen zugewandten Kräfte lassen immer mehr Menschen „aufwachen“ und es formiert sich der Widerstand gegen diese Zustände. Ein Unternehmer, ein Journalist, ein Privatdetektiv und ein Wissender nehmen es mit den Mächten der Finsternis auf, damit die Menschheit in eine Welt voller Licht und Liebe gelangen kann.

Wird es ihnen gelingen?

Und doch obsiegt das Licht, so heißt der neue Roman von Hugo Palme, der sich schon sehr früh für die Spiritualität und die hermetischen Künste interessierte. Palme sah klar, dass die gängige Weltsicht unzureichend, wenn nicht gar falsch ist. Er arbeitete daran, den Schleier, der über der Welt und der Wahrheit liegt, zu durchdringen. Er fand heraus, warum so viele der Esoteriker ihren Kopf in die Wolken stecken und mit Politik nichts zu tun haben wollen. Sein Interesse für das Weltgeschehen und sein okkultes Wissen ließen ihn erkennen, dass eine kleine Gruppe von Okkultisten und Bankiers die Menschen unterjocht.

Reiner Feistle vom All-Stern-Verlag, führte mit Hugo Palme ein Interview…

KAMPF UM TERRA: HUGO PALME IM INTERVIEW MIT REINER FEISTLE 

Reiner Elmar Feistle: Hugo, Glückwunsch zu Deinem Roman „Und doch obsiegt das Licht“. Was hat Dich dazu bewogen, diesen zu schreiben?

Hugo Palme: Ich bin Schriftsteller und Publizist. Das Wort ist meine Waffe im Kampf um das Wohlergehen der Menschheit. Wir leben in einer Zeit, in der Dunkelheit, Unwahrheit und Lüge vorherrschen und es einer gehörigen Anstrengung bedarf, Informationen nach ihrem Wahrheitsgehalt zu beurteilen. Ich habe unzählige Quellen geprüft und bin zu einer schlüssigen Version der wahren Realitäten gekommen. Ich will, dass mehr Menschen sich dieser Wahrheiten und der Lage bewusst werden und „aufwachen.“

Reiner Elmar Feistle: Das Buch ist ein Roman, beschreibt aber eigentlich dokumentarisch, was heute auf der Welt vor sich geht. Es enthüllt die Hintergründe sowohl des Tagesgeschehens als auch die Herrschaft der Finanzwelt über die Politik, die okkulten Machenschaften der Eliten und sehr viele weitere heikle Details. Warum hast Du die Romanform gewählt?

Hugo Palme: Zunächst habe ich immer mehr Freude an Erzählungen, daran, Geschichten zu entwickeln mit Charakteren, die ein eigenes Leben annehmen. Außerdem wollte ich den Dunkelmächten eine Version der Zukunft entgegensetzen, die sie nicht mögen werden. Ein Roman gibt mir da die Freiheit, gewisse Dinge darzulegen, die derart heikel sind, dass ein Sachbuch zu angreifbar wäre.

Reiner Elmar Feistle: Dein Buch behandelt unter anderem die schwarzmagischen Praktiken in den obersten Zirkeln, die Manipulation und Steuerung der Massen und das Schuldgeldsystem. Wie kamst Du auf diese Themen?

Hugo Palme: Ich bin sehr an Okkultismus und an Spiritualität interessiert und man versteht die Welt auch nicht, ohne zumindest ein gewisses Verständnis dieser Dinge zu haben. Entrüstet und wütend war ich insbesondere über die schwarzmagischen Rituale, die insbesondere verbunden sind mit sogenannter Pädophilie. Das ist ein Riesenskandal, bei dem, wenn etwas davon ans Tageslicht kommt, regelmäßig alle Zeugen beseitigt werden und die Strafverfolgungsbehörden den Dienst einstellen. Bei der Gedankenkontrolle der Massen geht es um die Vergangenheit und die Lügenpresse sowie um die Wirkung der Geheimoperationen der Geheimdienste und des Militärs, die in dem Roman aufgedeckt werden und wirklich schockierend sind. Es gibt noch viele weitere Themen, insbesondere habe ich beschrieben, wie meine Protagonisten gegen die Finanzwelt vorgehen.

Reiner Elmar Feistle: Warum willst du nicht, dass Bilder von Dir aufgenommen werden, und warum zeigst Du Dich nicht in der Öffentlichkeit?

Hugo Palme: Zunehmend werden Menschen, die die Machenschaften der im Hintergrund tätigen Dunkelmächte enthüllen, zensiert und drangsaliert, wie der Fall vom Honigmann zeigt, mit dem Du ja eng befreundet warst und viel zusammengearbeitet hast. Auch ich habe von ihm viel gelernt. Der Honigmann wurde sogar zu einer Gefängnisstrafe verurteilt und ist nun von uns gegangen. Wir gedenken seiner in Ehren, danken ihm für seinen großartigen Einsatz und seine unermüdliche Arbeit und wünschen ihm eine gute Weiterentwicklung in den geistigen Welten. Von dort aus wird er seine Arbeit fortführen und wir werden Kontakt mit ihm halten.

Reiner Elmar Feistle: Ein großes Thema in Deinem Roman ist das Geldsystem. Viele wissen ja mittlerweile, dass das Geld über Kredite von den Großbanken erzeugt wird und nur das Bargeld von der EZB. Auf diese Kredite verlangen die Banken auch noch Zinsen und diese wurden nicht mit erzeugt. So ist Geld immer knapp und fließt immer an die ohnehin Reichen. Was bringst Du in dem Roman über dieses Thema?

Hugo Palme: Es gibt den Spruch: „Der Teufel scheißt immer auf den dicksten Haufen.“ Das Finanzsystem ist dermaßen ein Skandal, dass man es nicht fassen kann. Viele Menschen sagen, „ja, die Banker kontrollieren die Welt“, aber sie wollen die Sache nicht zu Ende denken. Wir alle arbeiten für die unvorstellbar Reichen und bekommen nur Brosamen ab. Alle Staaten sind hoch verschuldet und die, die das nicht mitmachen, sind die Schurkenstaaten. Und man weiß doch eigentlich: Wer das Geld hat, hat das Sagen. Ich dachte lange, über dieses Thema könnte man alle Menschen erreichen, ohne auf die geheimen Machenschaften einzugehen. Da ist, auch nach der Finanzkrise von 2008 und nachdem, was sie mit Griechenland angestellt haben, etwas in Bewegung, aber die wirklich Reichen tauchen nicht in den Listen vom Forbes-Magazin der reichsten Menschen der Welt auf und die Leute wollen das ganze Ausmaß dieses Zustands nicht kapieren.

Reiner Elmar Feistle: Deiner Biografie ist zu entnehmen, dass Du Dich schon früh mit Spiritualität und Okkultismus auseinandergesetzt hast – sowie mit Geheimtechnologien, der Philosophie und mit dem Geldsystem. Wie viel dieser Erfahrungen und dieses Wissens hast Du in Deinen Roman mit einfließen lassen?

Hugo Palme: Ein Buch ist immer eine Reise in die Gedankenwelt des Autors. Im Fall von „Und doch obsiegt das Licht“ kann es sogar als Initiation bezeichnet werden. Der Leser erfährt sehr viele „Geheimnisse“ dieser Welt.

Reiner Elmar Feistle: Es findet sich auch viel James-Bond-mäßige Action darin. Du erzeugt große Spannung mit Deiner Geschichte und der Leser legt das Buch nicht weg, weil er wissen will, wie es weitergeht. Woher hast Du Deine Ideen?

Hugo Palme: Eine gute Geschichte entwickelt sich von selbst, die Charaktere und die Handlung entwickeln Eigendynamik, der man als Autor nur folgen muss. Und natürlich habe ich etliche Science Fiction-, Spionage-, Thriller- und Mystery-Romane und Filme gelesen und angeschaut. Eine der Regeln der schwarzmagischen Praxis ist es ja, dass sie uns wissen lassen müssen, was sie vorhaben. Wenn wir dann nicht dagegen vorgehen, tragen sie angeblich keine Schuld mehr. Um effektiv gegen die Dunkelmächte und ihre Handlanger vorzugehen, ist großer Einsatz, Einfallsreichtum und auch technisches Know-how gefragt.

Reiner Elmar Feistle: Was planst Du für die Zukunft? Wird es noch weitere Geschichten über die Dunkelmächte in Romanform von Dir geben?

Hugo Palme: Ich, das Buch und auch Du und die Leser werden von einer Welle des Lichts, der Liebe, des Friedens und der Glückseligkeit getragen. Mal sehen, wo diese mich und uns hinführen. Im Roman ist ein möglicher Sieg über die Finsternis beschrieben – OM SHANTI OM!

Reiner Elmar Feistle: Was bedeutet „OM SHANTI OM“?

Hugo Palme: OM, oder AUM im europäischen Sprachraum, ruft die göttliche Schwingung auf, SHANTI ist einfach das Sanskrit-Wort für Frieden.

Reiner Elmar Feistle: Ich danke Dir für dieses interessante Interview. OM SHANTI OM!

Quelle: Mein Dank an Reiner Feistle – Interview auch bei den Unbestechlichen veröffentlicht.

STARBORN: Aufruf an die Menschheit von Gabriele-Kathlen Kowalski >>> hier >>>.


Eine Privatsammlung einmaliger und außergewöhnlicher intimer Übungen

speziell für Frauen >>> hier weiter >>>.


Stress abbauen, Schmerzen lindern, Blockaden lösen


20 kg BIO Maca-Pulver aus Peru in Rohkostqualität zum Bestpreis – hier weiter >>>


Macandro-Nahrungsergängzung >>>


Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren:

Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien, weil diese entweder gar keinen oder zu viel Wirkstoff oder giftige Trägerstoffe enthalten >>> hier weiter >>>.


Steuerfreiheit statt Steuerflucht!

Dieses Wissen macht Sie frei. Frei von jeglicher Steuerpflicht >>>hier weiter>>>.


BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland! >>>


 Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden >>>


 Wie Sie schwierige Menschen entwaffnen


 Giftdeponie Mensch: Die Hintergründe moderner Volkskrankheiten >>>


 Warum Menschen im Alter plötzlich boshaft werden


 Die NEUE Frau – Sie braucht keinen Mann, der sie beeindruckt >>>


 Merkel muss weg News: „Gerechtigkeit“ für das deutsche Volk?


 Ich geh leben, kommst du mit?


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


MMS: Der Durchbruch


 Lass los. Mach dich frei. 
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können

KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

> Hier weiter >>>


Tipps für Ihre Gesundheit

Gesund und fit, wer möchte das nicht sein, und dass vor allem, bis ins hohe Alter bleiben? Alles rund um die Gesundheit, Vitalität und dabei mehr Lebensfreude, erfahren Sie hier >>>.


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der MolekularmedizinBiochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>

Medizinskandal Arthrose

Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und heilen Sie erfolgreich Ihre Arthrose >>> hier weiter >>>.

FaYo Das Faszien-Yoga:

Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen >>> hier >>>


Vital & Fit / Gelenke & Faszien / Basen Plus

3er-Kombi – Die optimale Versorgung mit allen wichtigen Vitalstoffen – extra auf die Gesundheit der Gelenke und Faszien abgestimmtes Produkt, das gleichzeitig gegen chronische Übersäuerung wirkt. 100% vegan & frei von Gluten, Hefe, Fructose, Lactose, Süßstoffen, Konservierungsstoffen >>> hier weiter >>>.


Die dunklen Pläne der Elite

Die Entwicklung der Europäischen Union zu einem »Superstaat« schreitet schier unaufhaltsam voran. Die meisten Menschen nehmen das politische Tagesgeschehen als eine schwer zu durchschauende Aneinanderreihung zufälliger Ereignisse wahr. Sie halten die Entwicklung der Europäischen Union für zwangsläufig.  Dabei läuft alles nach Plan für die Elite… Oliver Janich deckt die Mechanismen, einflussreichen Netzwerke und Hintermänner, die an diesem Ziel arbeiten, schonungslos auf >>> hier weiter >>>.

Petra Paulsen: Deutschland außer Rand und Band – Pflichtlektüre!

„So ein Buch zu schreiben erfordert sicherlich viel Mut!“

Das Buch „Deutschland – Außer Rand und Band“ von Petra Paulsen sollte man wirklich gelesen haben – Mutige Schilderung der traurigen Realität – ehrlich und aufklärend, ohne Schönfärberei >>> hier weiter >>>.


> Hier zum Vitaminum-Shop >>> –
>>> Partnerprogramm >>>


Skrupellos Ausgeweidet

Nichts für schwache Nerven! Ein Medizin-Thriller inspiriert durch eine wahre Begebenheit. Die Journalistin Josie Eckhard und ihre Freunde Keeper und John entdecken bei einem Flug über die Sinai Wüste Leichen, denen man alle Organe entnommen hat. Sie merken schnell, dass sie einem Organ-Händler-Ring auf der Spur sind >>> hier weiter >>>.


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.


Alle Länder, die Einwanderer bezahlen & belohnen, finden Sie hier >>>!


Unsere Angst vor Freiheit

Warum vertrauen wir dem Staat mehr als uns selbst? Statt uns den Herausforderungen zu stellen, retten wir uns verdrossen und unzufrieden in Wunschdenken und Alltagslügen vom sauberen, fleißigen Deutschland – mehr hier >>>


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>.


Lass los. Mach dich frei.
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Mal eben kurz die Welt retten

Seit der Flüchtlingskrise 2015 sind die Deutschen endlich das bessere Volk geworden, das sie nach Auschwitz so lange sein wollten >>> hier weiter >>>.


»Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique,
die die Völker gegeneinander hetzt.«

Monika Donners bahnbrechendes Werk »Krieg, Terror, Weltherrschaft« liefert umfassende, unwiderlegbare Beweise dafür, dass Deutschland keinerlei Verantwortung für den Beginn des Ersten Weltkriegs trägt. Deutschland wollte den Frieden. Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, wurde von einer kleinen Clique britischer, französischer, russischer, serbischer und amerikanischer Kriegstreiber im Auftrag der Globalisierungsclique inszeniert und konzertiert, um Deutschland zu zerstören und die geplante mitteleurasische Allianz, einschließlich ein deutsch-jüdisches Palästina, zu verhindern. Adolf Hitler hatte also im Großen und Ganzen Recht, als er sagte: »Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt.« >>> hier weiter >>>


Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben?

Ja, das kann sie!

Höllensturm – Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947” ist Beweis genug und dieses Geschichtswerk ist zum Verständnis der geschichtlichen Zusammenhänge von unschätzbaren Wert! Möge es viele Millionen Leser bereichern, denn Geschichtsbewußtsein ist erst jetzt im Begriff, der Wahrheit richtig auf die Spur zu kommen >>> hier weiter >>>.


…BIO CBD Öl, Hanföl – Organic Hanf Tropfen


Kokosöl, Bio- Zertifiziert, Kalt gepresst

Unser Bio-Kokosöl ist ein völlig pflanzliches und natürliches Produkt, Bio zertifiziert >>> hier weiter >>>.



Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3

Jeff T. Bowles‘ ungewöhnlicher Selbstversuch: Mithilfe immens hoher Dosen Vitamin D³ (bis zu 100.000 IE/Tag; ärztlich empfohlene Menge = 1.000 IE/Tag) gelang es ihm, seine chronischen Leiden zu heilen. Mit seinem Erfahrungsbericht gibt er detailliert Auskunft über den Verlauf des Experiments und – gespickt mit einer Fülle von Fakten – dem Leser eine wertvolle Anleitung an die Hand, es selbst auszuprobieren >>> hier weiter >>>.


Dauerexperiment/Test bestanden! Schwarz auf Weiß!

„… Ich habe direkt im Januar 2017 angefangen mit 10.000I.E und habe mich nach einer Woche direkt an die 20.000I.E gewagt
natürlich immer schön mit K2 (pro 10.000I.E nehme ich 200µg Vitamin K2!). Nach einem Monat habe ich schon 100.000I.E täglich
eingenommen. Selbst nachdem ich zwei Tage lang 500.000 I.E eingenommen hatte konnte ich keinerlei Nebenwirkungen feststellen.
Ganz im Gegenteil…“ >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken

Die Sonne ist der Motor allen Lebens. Ihre positive Wirkung auf den menschlichen Organismus ist unumstritten, und doch haftet den wärmenden Strahlen der Sonne ein Schatten an: Die Gefahr von Hautkrebs hat uns Menschen den unbefangenen Umgang mit der Sonne genommen, und es ist an der Zeit, ein natürliches Verhältnis zum Sonnenlicht zurückzugewinnen >>> hier weiter >>>.


Sodbrennen

Sodbrennen ist eine sehr tückische Krankheit, die dem Leidenden den letzten Nerv rauben kann und dafür verantwortlich ist, dass man eine große Menge Lebensqualität einbüßen muss. Sodbrennen kommt zustande, indem Magensäure seinen Weg in die Speiseröhre findet und dort wütet. Dies hat zur Folge, dass man Schluckbeschwerden bekommt und einen brennenden Schmerz erleidet. hier weiter


Stress betrifft uns ALLE!

Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung

Wir Menschen werden – speziell in der westlichen Welt – gezielt manipuliert. Wir wissen, dass die Politiker unfrei sind und selten zum Wohle des Volkes entscheiden. Medien werden für Propaganda genutzt. Es ist mittlerweile auch bekannt, dass Konzerne politische Entscheidungen diktieren. Dass wir jedoch in sämtlichen Alltagsbereichen absichtlich verraten, belogen und betrogen werden, ist der Bevölkerung meist nicht bekannt. Wussten Sie beispielsweise, dass Ex-Papst Benedikt >>> hier weiterlesen >>>.


Revolution, Baby!

Nichts um uns ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Als ein junger Mann eine schöne verführerische Frau trifft, ist ihm nicht bewusst, welch großes Geheimnis sich hinter ihrer makellosen Fassade verbirgt. Was ist Realität und was ist Illusion? Verschiedene zeitebenen und Geschichten, die zu Beginn offensichtlich ohne jeden Zusammenhang zu sein scheinen, verbinden sich auf unheimliche Weise >>> hier weiter >>>.


Warum unsere Medikamente nicht mehr sicher sind

Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren: Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien >>> hier weiter >>>.


Gesundheitssystem: 21000 getötete Patienten pro Jahr?

Wenn nicht der Mensch – als Patient und als Pflegender – im Mittelpunkt des Gesundheitssystems steht, sondern Profit, Apparate und Pharmazeutika, dann wird das Gesundheitssystem zur Gefahr. Die Folge: Gestresste Pfleger und Ärzte, Unzufriedenheit, Behandlungsfehler und eine zunehmende Resignation. Einige Mitarbeiter reagieren gewalttätig auf ihre Überforderung. Tausende Patienten bezahlen das mit ihrem Leben >>> hier weiter >>>.


Auge und Yoga

Ganzheitliches Sehtraining. Wenn du brennende, schmerzende Augen hast, durch schlechte Beleuchtung, zuviel Bildschirmarbeit, Feinarbeiten und weitere Belastungen, dann helfen dir diese besonderen Übungen deine Augen zu entspannen und zu stärken. hier weiter


“Die glutenfreie Diät”

Dies Diät setzt als erste Diät bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an und bringt Sie in den Zustand der natürlichen Fettverbrennung. Dieses Buch räumt mit gängigen Diätirrtümern auf und Thomas Sixt zeigt Ihnen einen neuen Weg zu Ihrer Wunschfigur. hier weiter


Dream Body

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz

Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter.

78 Antworten to “Hugo Palme: „UND DOCH OBSIEGT DAS LICHT“”

  1. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      • Erwin said

        “ Und doch obsiegt das Licht ! “
        .

        Kommentar entdeckt – die Lebenswirklichkeit in der BRD !

        Neu: 2018-04-18: hartgeld . com , [17:15] Leserzuschrift-DE: Neger fressen im Neukauf:

        “ Meine Frau kommt soeben vom Neukauf (Edeka) in Regensburg nach Hause und erzählt, was dort passiert ist:
        Sie entnahm aus den Frischeboxen, die mit Glas gesichert sind und in der man mit einer Zange sich frische
        Semmeln oder andere Backwaren heraustun kann, zwei Nußhörnchen zum späteren Kaffee Zuhause.

        Jetzt kommen mehrere Neger, fassen hinter die Glasscheiben ohne Zange und fressen alles an, wie es ihnen
        gefällt ! Sie haben da und dort abgebissen oder Teile ganz gefressen, daß alle Leute dort nur noch baff waren,
        doch keiner traute sich etwas zu sagen. Das sind die neuen Zustände. Herrlich!

        Und wir bekommen deswegen in Bayern einen Polizeistaat, wie es jetzt überall heißt, denn man will die Polizei
        mit weitreichenden Befugnissen ausstatten und die Leute können auf Verdacht und ohne richterlichen Beschluss
        festgenommen und weggesperrt werden, wie man sagt.

        Uns wird man verhaften und die Neuen können wahrscheinlich weiter machen, wie bisher. „

    • Anti-Illuminat said

      Zu dem Buch habe ich gestern hier eine gute Kritik gefunden

      https://www.youtube.com/watch?v=EVy99i8sdrQ (Ab ca. Minute 11)

      • Falke said

        • GvB said

          Palmes Buch beschreibt die Manipulation und Steuerung der Massen und das Schuldgeldsystem.
          Da sind wir dann bei Gustav LeBon und M.Baigent und R.Leigh

          Vom Saulus zum Paulus und zurück.

          Die Unterwanderung einer politischen(oder religiösen) Gruppe ist nix neues.

          Durchexerziert wurde das zum Beispiel schon in der Antike zu „Jesu“ und Paulus‘ Zeiten.

          Der Besatzer Rom brauchte Agenten um die verschiedenen jüdäischen Aufrührergruppen zu überwachen-oder gar nach einer Infiltration zu lenken.Also setzte man die Agenten an die Spitze einer Bewegung..Mit Nachrichtendienstlichen Infos immer gut versorgt.
          Falls was schief gehen sollte..waren die römischen Kohorten schnell zur Stelle..um die Agenten aus der Schusslinie zu bringen.So läuft das heute auch mit den „Bachmännern“ …“ Tzschäppes“usw.

          Aus dem Juden (römischen Bürger) Saulus… wurde dann mit einer neuen Legende(neuen Vita) ein PAULUS verwandelt..

          Paulus kannte Jesu nicht, wollte aber seine Widersacher (den Stiefbruder Jesu und seine Frau) Jakobus und Maria ausbooten oder vernichten.

          Nun zum „heute“. Es gibt Programme um gegnerische Bewegungen und Kirchen zu Unterwandern und Agenten einzuschleusen..

          Im Buch „Verschlußsache JESUS“ (von M.Baigent und R.Leigh) wird das im letzten Kapitel beschrieben.Da gibt es das „amerikanische „Witness-Protektion-Program“(„Zeugen“ schützen u. „verschwinden“ lassen) und das „Super-grass-phenomenon“-(Nordirland-Programm, Gras über eine Sache wachsen lassen).

          Das Super-grass-phenomenon.. Oder wie man „Terroristen“(Polit. Gegner, Rebellen etc. )mit Hilfe von Agenten/Informant ( „Schlange im Gras“ ) unterwandert und umdreht.

          https://en.wikipedia.org/wiki/Supergrass_(informant)D

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

  2. Sehmann said

    Israel hat gerade die Unterstützung der Juden in den USA verloren
    http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_16/LP04718_160418.pdf

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      Vielleicht ist es an der Zeit, dass die Amerikaner erfahren, was es bedeutet, von denen, die sie untergekommen sind, betrogen zu werden

    • Skeptiker said

      @Sehmann

      Der mit dem Schaltfehler im Kopf, kann hier weitermachen.

      Meine Ankündigung das ich mir ein neues Waldgebiet suche, wurde ja gelöscht.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/04/17/im-angesicht-des-3-weltkrieg/#comment-37574

      Hier der mit dem Schaltfehler.

      Ausbilder Skeptiker wird erschossen, unglaublich sowas, aber ist ja nur ein Film, wo es um den Typen, mit dem im Schaltfehler im Kopf geht geht.

      (https://youtu.be/dO7zWE36198?t=56)

      Das Wetter ist schön und ich bin Richtung Waldgebiet.

      =>Schaltfehler antreten und weitermachen, Skeptiker ist tot hier.

      Gruß Skeptiker

      • Illuminat said

        Skeptiker ich lese deine Kommentare immer gern, du hast die richtige Einstellung und auch sehr viel Humor, es wäre schade wenn du jetzt auch noch gehst. Bei Arabeske tut es mir auch leid das er gehen will, ich frage mich wieso, legt doch bitte euren Streit nieder und denkt an das Deutsche Volk. Gerade auch die Aufklärer in den Blogs werden gebraucht, ihr rüttelt die Menschen wach, arbeitet weiterhin mit am großen Werk für Deutschland mit.

        Gruss Illuminat

      • michelsigg said

        Skeptiker
        Fände es auch schade das du gehst. Muss Illuminati recht geben. Es liegt auch nicht an dir das andere nicht hier sind. Jeder ist selbst der Mann und wer Aufklärt und wegläuft stellt sich selbst in FRAGE. Weglaufen, Aufgeben ist der bequemste Schritt den man geht. Zumal hier gewisse Leute selbstverantwortlich sind für die Streitereien und Niveau. Es gibt hier nur einer der immer Sachlich geblieben ist ohne zu beleidigen, nämlich Akor. Wer Argumente hat, der läuft nicht weg und stellt die anderen damit in den Schatten und muss nicht Andersdenkende mit Kindergartenbeleidigungen kommen. Andersdenkende wird es immer geben.
        Gruss Michel Sigg

        • GvB said

          @Skepti geht nicht. Der tut nur so..
          Skepti , pass auf, das dir im Wald kein Asylant begegnet..
          …nicht, das du auch noch in die Schweiz auswanderst 🙂

          Switzerland–12 Points!

          oder nach ÖsterREICH…
          ( https://www.youtube.com/watch?v=eYaqM8J2csw

          • Skeptiker said

            @GvB

            Ich dachte bis das durchsickert, das braucht bestimmt über eine Woche.

            https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/comment-page-124/#comment-17224

            Irgendwie hat Du mir mein Urlaub versaut.

            Da dachte ich mal, so nun drehe ich den Spieß mal um, um so richtig viel Leidensdruck aufkommen zu lassen.

            Hier mein Lehrer.

            https://lupocattivoblog.com/2018/04/16/psychopathisches-kalkuel-der-kampf-gegen-unsere-eigenen-grosseltern/#comment-523504

            Hier ich als Schüler.

            (https://www.youtube.com/watch?v=ESs9CfB982g)

            Aber Du hast mir ja auf mein Fuß getreten.

            (https://youtu.be/GSIMJC4CAW0?t=3320)

            Wenn ich das genau überlege, bist Du daran Schuld, ich meine warum ich kein Gnostiker geworden bin, und immer noch als Skeptiker durch das Leben laufen muss.

            Geschichte wiederholt sich eben, damals vor über 2000 Jahren, genau wie heute.

            Warum komme ich hier nicht raus, ich meine wenn ich zu einer höheren Daseinsform gelangen möchte, kommst Du hier einfach reingeschneit und machst mir alles kaputt.

            Ich glaube ich bin verflucht, weil eine höhere Fügung kann das ja wohl eher nicht sein.

            Gruß Skeptiker

            • „Verfluchter“ Skepti – Du hast mir nicht nur den Urlaub versaut, sondern die letzten drei Tage auch noch mächtig Arbeit verschafft!
              Also…Thema Nacktbilder: IST NICHT!
              Und das hat nix mit Prüderie (schreibt man das so?) zu tun, es passt einfach nicht – keine Diskussion mehr drüber – ich lösche den kompletten Kommentar, sollte da nochmal was kommen!

              Weiß gar nicht was in Dich gefahren ist… der „Götz“ kennt Dich und hat schon recht, mach mal halblang.
              Machst Dich hier direkt der „Zersetzung“ verdächtig, jammerst Dich auf anderen Blogs aus und ich trage das..
              n o c h … mit Humor!
              Arschbacken zusammen, Mund abwischen, sich entschuldigen bei seinen Kameraden und weiter gehts!

              Was sonst noch bleibt? Verdacht! Muss ich jetzt auf Dich auch noch aufpassen? Mach Dich „Gerade“, sagt man auf der Reeperbahn, zeig uns was wirklich in Dir steckt!
              Verdacht – Suspicion

              Damit ist die Diskussion beendet und ich will hier nix mehr lesen oder gar zensieren müssen, sonst werde ich richtig grantig!

              Gruss Maria

            • GvB said

              Jammer nicht @Skepti..Tu doch nicht so.. Ich bin mir keiner Schuld bewusst 🙂 So bin ich halt. Ich habe nen älteren Bruder..dem ich immer seine Spielsachen zertrümmert habe…wenn er mich geärgert hatte . Das ist doch schon angewandte Kriegstaktik… -oder?

            • GvB said

              @Skeptiker: Meinst du mit „Schaltfehler“ deinen Synapsensalat?
              Damals meinter der Ernie-Honichmann zu mir: Schreib sowas nicht..hier (auf seinem Blog) versteht das doch sowieso keiner.. Die denken dann.. du schreibts was versautes.. und das wollte ich natürlich nicht …
              Gruss nach Hamburg..und immer die Fahrrad-Reifen schön aufpumpen..

            • Skeptiker said

              @Maria.

              Ist das so besser?

              Zumindest hat Merkel das bei Karl Lagerfeld gekauft, damit Sie eben nicht nackt ist.

              Da ich Hauptaktionär bei Karl bin, kann es mir ja nur Recht sein, das die sich schämen, eben nackt zu sein.

              Aber bei Ihn habe ich auch ein großes Aktienpaket gekauft, weil er macht aus jeder Frau eine Prinzessin.

              (https://youtu.be/ddaqKkg2xB4?t=133) Lach

              Und alles nur wegen EVA, die so klug wie Gott sein wollte.

              Was für eine Tragödie für uns Männer, die bis heute dafür zahlen zu müssen.

              Ich finde das ungerecht, ich wollte nie so klug wie Gott werden, aber trotzdem muss ich darunter leiden.

              Und das verstehe ich einfach nicht, warum werde ich nun bestraft, für die Natürlichkeit des Nack-seins, einer Frau?

              Das ist doch eine völlig verkehrte Welt.

              Also so richtig darüber nachdenken darf ich darüber irgendwie nicht.

              Gruß Skeptiker

            • Nein! Das ist häßlich, habe ich gelöscht! Lass das jetzt – zefix! Schlimmer als im Kindergarten!

            • Skeptiker said

              @Maria

              Hast ja recht.

              Das war auch hässlich.

              Warum erkennen das nur so wenig Deutsche, also ich habe 35 Jahre nicht gewählt, das man die überhaupt jemand jemals gewählt hat, das ist kein gutes Zeichen für die Deutschen.

              Offenkundig sind die Instinkte in der breiten Masse verkümmert.

              Und ich stelle hier nun auch nicht mal ansatzweise, sowas wie eine Frau rein, selbst wenn Sie schön ist.

              Ist das hier noch im Rahmen der Toleranz?

              (https://youtu.be/ByqG9T04qxA?t=9)

              Gruß Skeptiker

  3. Annette said

    Natürlich haben wir es mit geistigen Kräften zu tun, die sich ihrer Nichstofflichkeit bewußt sind und SPIELEN! Ebenso sind sie sich bewußt unsterblich zu sein. (ZARDOZ läßt grüßen…)

    Unser „Universum“ kann nicht so sein, wie wir es für echt halten. Niemals könnte ein derartig gigantisches Universum mit nicht zu ermittelnder „Masse“ in einem übergeordneten Behälter stecken. (Der dann auch wieder im Nichts sein müßte).
    Was liegt näher, als kollektive Gedankenmanipulation vorauszusetzen? Wer beweist uns denn, daß wir einen Körper haben, nur weil wir davon ausgehen einen zu haben? Selbst unser „Hirn“ kann eine Konstruktion sein. Letztendlich gibt es dann keinen Raum und somit reine Geistigkeit.

    Philosophen haben das längst erkannt, von Platon bis Descartes.

    PS: Filme über die Thematik sind ebenso bekannt, erklären jedoch nicht, wie aus dem absoluten NICHTS sich selbst erkennendes Bewußtsein bilden konnte. (So ein sich selbst erkennendes Bewußtsein muß sich ziemlich frustriert vorkommen; Zeitlosigkeit, Einsamkeit, nicht zu wissen, warum es mathematische Gesetzmäßigkeiten gibt und wer das so arrangiert hat; was liegt näher als sich Welten zu schaffen. Uns und andere Gedankenspiele – und Gedankenfehler, Logikbrüche sind die Regel.
    Jedesmal, wenn jemand der Protagonisten dem Geheimnis des „Schöpfers“ zu nahe kommt, wird es durch ein noch komplizierteres System(Uni vers um ) ersetzt..) Gruß an die Religionsgemeinschaften, nichts wirklich wissen, aber Wissen vortäuschen…

    Dann prüfte ich aufmerksam, was ich wäre, und sah
    daß ich mir vorstellen könnte, ich hätte keinen Körper,
    es gäbe keine Welt und keinen Ort, wo ich mich befände,
    aber daß ich mir deshalb nicht vorstellen könnte,
    daß ich nicht wäre.
    Ich erkannte daraus, daß ich eine Substanz sei,
    deren ganze Wesenheit oder Natur bloß im Denken bestehe
    und die zu ihrem Dasein weder eines Ortes bedürfe
    noch von einem materiellen Dinge abhänge,
    so daß dieses Ich, das heißt die Seele, wodurch ich bin,
    was ich bin, vom Körper völlig verschieden
    und selbst leichter zu erkennen ist als dieser
    und auch ohne Körper nicht aufhören werde,
    alles zu sein, was ist…

    – Rene Descartes-

  4. Falke said

    Hier Teil 7 von Wahrheit-spricht-Klartext

  5. Quelle said

    Jene arbeiten genau nach diesem Prinzip…über die Informationen die sie bewusst streuen Damit wir funktionen und damit ihre Pläne umgesetzt werden können..

    Denn eine kleine Elite hat die Kontrolle über die Welt an sich gerissen und die Menschheit wird unterjocht

    .Schwer zu verstehen, jedoch, ich denke so arbeiten die “ logisch“ materialistisch denkende Dunkelmächte..Materialistisches Kaufmannsdenken…..meins ist eins und deins ist meins.

    In der Feinstofflichkeit wissen wir dies, fallen jedoch auf ihre perfiden Spiele herein.

    Doch das Licht wird siegen….

    Eine große Energiewelle aus unbekannter Quelle und die Not-Wendigkeit der Überwindung von Furcht

    „Der Physiker und Astronom Dr. Paul LaViolette (Starburst Foundation) nennt diese neue, extrem aktive Weltraumenergie die »galaktische Superwelle«. Die Energie im Universum ändert sich rapide, und somit auch die Schwingung der Erde, samt allem, was sich auf ihr befindet. Diese veränderte Schwingung fordert uns alle heraus. Sie zwingt uns, uns neu zu definieren.“

    Quelle: Dieter Broers

    • Butterkeks said

      Spannende Frage an Broers, aber auch an LaViolette.
      Was verursacht die Welle, die laut LaViolette einfach aus dem postulierten galaktischen Zentrum kommt?

      • Quelle said

        Vielleicht weiß Tesla die Antwort….

        Alle wahrnehmbare Materie stammt aus einer Ursubstanz, oder Feinheit weiter als Konzeption, die den Raum erfüllt. sowie den lichterzeugenden Äther oder Akasha, welcher durch das “ Leben“ gehandelt wird, das Prana oder kreative Kraft gibt, in endlosen Zyklen alle Dinge und Phänomenen des Lebens. Nikola Tesla

        An dem Tag, an dem die Wissenschaft beginnt, die nicht-physischen Phänomene zu studieren, wird es mehr Fortschritte in einem Jahrzehnt geben als in allen vergangenen Jahrhunderten seiner Existenz.Nikola Tesla

        Jede Nuance der himmlischen Verbreitung innerhalb unseres Sonnensstems beeinflusst unser individuelles und kollektives Feld des Bewusstseins,wie Stromkreise des elektromagnetischen Austausch binden wir uns zusammen als einen lebender Ozean von psycho-sensorischen, kokreativen Raum-Zeit-Koordinaten innerhalb des einheitlichen Feldes.

        Die elektromagnetische Wellenform oder das Licht ist das Vereinigte Feld von Materie und Antimaterie im gesamten Universum.

        Das „Weltbild“ sollte von uns wieder feinstofflich erweitert werden. Vielleicht ist das durch die galaktische Superwelle endlich wieder möglich ??

        • Butterkeks said

          Tip, das „galaktische Zentrum“ ist durchaus fragwürdig, so als Theorie.
          Broers ist zu sehr mit Quantenschwachsinn beschäftigt, LaViolette ist nicht so stark im Quantenblödsinn.

          Such doch mal im Netz nach dem Film „The Principle“.

    • Klaus Borgolte said

      Warum „Free Spirit“? „Der freie Geist“ ist doch auch schön.

  6. Butterkeks said

    Fund des Tages.

    Nicht das erste Mal, daß er sowas macht, abgesehen von der 6, die er immer mit seinen Fingern macht.

  7. Hat dies auf V O L K S T R I B U N A L PRESSEDIENST rebloggt.

  8. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  9. Erwin said

    Veranstaltungs -Termine / Demos – Kundgebungen :

    Heute in Berlin. Merkel muß weg – Mittwoch
    Mi, 18.4.2018, um 18:00 Uhr vor dem Kanzleramt

    Salzgitter.AfD
    Sa, 21.4.2018 14:00 Parkplatz am See

    Halle. Montagsdemo
    Mo, 23.4.2018 18:00 Riebeckplatz

    Berlin. Bärgida
    Mo, 23.4.2018 18:30 Washingtonplatz

    Dresden. Pegida
    Mo, 23.4.2018 18:30 Neumarkt

    Hamburg. Merkel muß weg
    Mo, 23.4.2018 19:00 Dag-Hammarskjöld-Platz

    München. Pegida
    Sa, 28.4.2018 15:00 Marienplatz

    Zwickau. AfD
    Mo, 30.4.2018 15:00 Parkplatz am alten Gasometer

    Erfurt. Erfurt zeigt Gesicht
    Sa, 5.5.2018 14:00 Fischmarkt

    Kandel. Frauenbündnis
    Sa, 5.5.2018 14:00 Marktplatz

    Essen-Steele. Eltern gegen Gewalt
    So, 6.5.2018 14:00 Dreiringplatz

    Zwickau. Bürger Offensive
    Sa, 19.2018 15:30 Kornmarkt

    Recklinghausen. Wir für NRW
    So, 20.5.2018 13:00 Altstadtmarkt

    • Erwin said

      Vor einer Woche, am 11.04.2018, Demo in Berlin „Merkel muß weg“ :

      • Erwin said

        Zeigen wir unseren Widerstand auch auf der Straße, heute vor dem Kanzleramt in Berlin, um 18 :00 Uhr !

        Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt !

        Der Merkel – “ Regierung “ ist es zu verdanken, daß fünf Somalier, welche man extra nach BRiDeutschland geholt hat,

        um sie wegen Verbrechen im Rahmen ihrer Piraterie gegen ein Hamburger Schiff zu verurteilen, nicht abgeschoben

        werden können, nicht zuletzt, weil die zu ungefähr 99,9% von internationaler Hilfe abhängige Regierung von Somalia

        keine Ersatzpässe ausstellt. Entsprechend leben diese nur durch ihre Verbrechen nach Deutschland gekommenen

        von Hartz IV eben wie ein bundesdeutscher „Bürger“ nach 40 Jahren Arbeit.

        Wie viele Rentner bekommen so viel wie diese Illegalen ?

        Vielen Rentnern wird schwarz auf weiß bescheinigt, daß sie sich weniger als das „Existenzminimum“ an Rente

        “ verdient “ haben. Weniger als ein Illegaler, welcher überhaupt gar nicht in Deutschland mehr sein dürfte!

        Siehe auch :

        https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/filmreife-asylposse/

  10. GvB said

    politplatschquatsch –

    Akute Nachrichten aus dem Notstandsgebiet –
    Angst Analyse Politik Kultur und Fröhlichkeit

    Um dem Mangel abzuhelfen, der Deutschlands Verteidigungs- und Angriffsfähigkeit selbst bei einem Kräftemessen mit Indonesien überdehnen würde, werden nun auch Zivilisten zu Reservisten schnellbesohlt. In der vergangenen Woche hat dazu in Berlin ein Pilotprojekt begonnen: 178 Stunden Ausbildung am Friedensgewehr machen aus freiwilligen Familienvätern, FrührentnerInnen und Studentinnen im Wartesemester Bundes-Blitzkrieger, vor deren Stiefeltritt im Gleichschritt demnächst schon wieder die ganze Welt erzittern dürfte.

    Die Zivilisten verkriechen sich in die Ecke.. die anderen werden Merkels und VdL’s Kanonenfutter.

    Allerdings könnte man sich für 178 Stundenausbildung mal ruhig „einziehen“ lassen..denn man wäre ja schnell wieder draussen wenn man gegenüber UUUuschi von der Leine defätistische Bemerkungen machen würde

    http://www.politplatschquatsch.com/2018/04/kanonenfutter-schnellkurs-zum-bundes.html

    • Muss lachen, dachte eher an einen verspäteten Aprilscherz – aber es stimmt!

      Tobias Zech, Vizechef des Reservistenverbandes, erklärt im MDR, was die Freiwilligen bei dem Lehrgang lernen:
      „Fernmeldedienst aller Truppen, Sanitätsdienst, natürlich auch Formaldienst, Wehrrecht, Gefechtsdienst, aber auch der Schuss an der scharfen Waffe. Das bilden wir aus, gemeinsam mit der Bundeswehr. Wir machen hier keine Ausbildung light, sondern die Kameraden, die wir ausbilden, können sich dann auch mit aktiven Soldaten messen.“

      @Götz, Falke und Skeptiker, da melden wir uns gemeinsam freiwillig! 178 Stunden. Das ist nicht viel…Der BUND hat noch keinem geschadet, sagt die treue deutsche Seele!

      Moment! „Davor steht eine Gesundheitsprüfung und ein Sicherheitscheck durch den Militärischen Abschirmdienst.“

      Das wars dann wohl… Schade!

      Gruss Maria

      • Falke said

        Hallo Maria, – Moment! „Davor steht eine Gesundheitsprüfung und ein Sicherheitscheck durch den Militärischen Abschirmdienst.“

        Das wars dann wohl… Schade! –

        Vielleicht sind wir gar nicht so klapprig wie Du denkst. Ich als alt gedienter NVA UFW würde mal das Kommandieren übernehmen. Denn ich kann immer noch ganz schön laut brüllen. – im Laufschritt marsch maaaarsch !!!!!!!! !!!!!!!! – 😀

        Gruß Falke

        • Sehmann said

          Es geht nicht um die Gesundheitsprüfung, sondern um den Sicherheitscheck des militärischen Abschirmdienstes.
          Wer sein Heimatland liebt ist gefährlich für die BRD und darf keine Waffe in die Hand bekommen.
          Aber wir können uns ja als Antifanten tarnen und einen Sticker ans Hemd heften mit „D. verrecke“.

        • Ich meinte eher den Sicherheitscheck! 🙂

          Gruss Maria

          • Falke said

            Ja dann ist alles klar Maria. Ich war zu sehr auf das gesundheitliche fixiert. In Bezug auf Sicherheitsprüfung wäre es das dann gewesen. Na an der Bunzelwehr hätte ich sowieso kein Interesse. Egal wie, die NVA hatte wenigstens die Uniform fast so wie die Wehrmacht also preußische Tradition. Ich hatte es ja die Tage geschrieben, daß mich das damals stutzig machte.

            Gruß Falke

      • GvB said

        @Maria.. wie verrückt das alles, gell?
        178 Stunden high-life-Konfetti..
        Ich könnte mir das gut vorstellen, die „Truppe“ aus dem Schritt zu bringen. Hab ich damals schon als „Tiefflieger“ gemacht 🙂
        Mein Ausbilder hatte es nicht leicht mit mir..
        ..und der @Skepti wäre dort der Richtige..:-)
        Da wär nix mehr mit in „Reih und Glied“ ..sondern überall Spind-Pornos ..haha.
        Der @Falke würde die Drohnen abstürzen lassen, denn er liebt ja mehr die Fliescher..
        Die Gesundheitsprüfung wäre aber nicht schlimm:
        Angetreten in der Unterhose..
        Arzt lüftet diese und sagt:
        Nicht beschnitten, Tiefflieger XYZ.. voll tauglich.Endlich mal normale Lümmel 🙂

        • Ja dann würds wieder heißen: „Alte Kameraden auf dem Marsch durchs Land… schließen Freundschaft felsenfest und treu!“
          Lachen, scherzen, lachen.. scherzen… heute ist ja heut..! Gruss Maria

          Im Ernst: Sind das die letzten Zuckungen eines in sich zerfallenden Systems?
          Komisch… in 178 Stunden wird der „Deutsch-Michel“ zu einem Soldaten, der sich in Ausbildung mit „Aktiven“ messen kann. Da haben wir es wieder, dieser ewige Militarist in der deutschen Volks-Seele – Zynik aus!

          Melde mich ab!

          Maria

        • Skeptiker said

          @Maria.

          Ob das Zitat eine Fälschung ist?

          Aristoteles (altgr.: Ἀριστοτέλης, Lebensrune.png 384 v. d. Z. in Stageira, Todesrune.png 322 v. d. Z. in Chalkis) war ein Philosoph im antiken Griechenland. Er soll bereits mit 17 Jahren Mitglied der Akademie des griechischen Philosophen Platon geworden sein. Aristoteles ist Schöpfer des abgeschlossensten, umfassendsten Systems der griechischen Wissenschaft und Stifter der Peripatetischen Schule. Mit 42 Jahren wurde er Lehrer des makedonischen Thronfolgers, des späteren Alexanders des Großen.

          http://de.metapedia.org/wiki/Aristoteles

          Wen nicht, worüber soll man sich dann noch wundern, weil das war wohl schon immer so.

          Gruß Skeptiker

      • Kraka said

        Ach herje, geht das schon wieder los ?
        Früher nannte man so was Wehrübung, ich habe nach meinen 15 Monaten Wehrdienst 5 von 6 geplanten Wehrübungen absolviert (kurz vor der sechsten hatte ich einen Sportunfall, dann war nichts mehr mit dem geplanten Reservistenaustausch mit der Army Reserve) .
        Wenn die Jungs der MAD-Stasi unser ja ach so pöses Gedankengut durchscannen fallen wir eh alle durch .
        Ich setz mich lieber in die Gartenliege, in der linken ein kühles Blondes, in der rechten eine …… 😎 😎 😎

        Moment mal, heut steht noch Privat-Training an .
        (https://www.youtube.com/watch?v=mEP_3_Wb9g8)

        Ich geh nur noch so einkaufen .

        Sarkasmus, Kraka

    • x said

      x

      Als ich am 02. oder 03. Juli 1967 als „Wehrpflichtiger“, wie sich das in einem ordentlichen STAAT auch gehört, zum Barras eingezogen wurde, durften wir in Ausbildungskompanie , ca, 130-140 junge Männer, die ersten 3 Wochen erst mal bis Samstag Mittag Dienst machen. Nur diejenigen, die in der näheren Umgebung wohnten konnten dann noch nach Hause fahren, die Allerwenigsten hatten zu der Zeit ein Auto, denn mit dem Wehrsold von ca. 50 DM monatlich, war das kaum möglich.

      So wurde erst am dritten Wochenende nach dem Karrierestart als BRD – Landser der Urlaubsschein für das Wochenende schon am Freitagmittag ausgehändigt, und wir mussten alle in Uniform heimfahren, egal ob mit Auto, Bus, Zug, oder Anhalter. keiner kam raus, ohne mit Uniform, denn wir hatten alle die förmliche Prüfung zur Grußabnahme am Vormittag bestanden.

      Das hieß nun, wir durften äähhh mußten ab jetzt immer innerhalb der Kaserne (in Uniform) als auch in der Öffentlichkeit (in Uniform) einen entegenkommenden deutschen Soldaten grüßen, und zwar im Prinzip zuerst, da Rang niedrieger, da wir ja als Anfänger quasi noch nichts waren.

      Und nach 3 Monaten Grundausbildung wurden die Soldaten der Ausbildungskompanie, auf die zukünftigen Kompanien und Einheiten verteilt, in denen dann die restlichen 15 Monate Landsererleben abgespuhlt wurden. Ich war dann in der Kaiser-Wilhelm-Kaserne in Amberg. Als ich dort ankam, gab es noch alte Stallungen, die dann aber bald abgerissen wurden. Es war im Winter immer wieder sehr schön, wenn der Schnee rieselte und dann abends der Zapfenstreich vom Batallionsgebäude über den Innenhof schallte, richtig weihnachtlich.

      Da gab es auch einen frischen Wehrpflichtigen, alle nannten in Jonny, und sein Beruf wahr angeblich Kellner. Johnny arbeitete an der Tankstelle und bediente die Fahrzeuge der BW. Und dann passierte es halt, Jonny betankte eine Karre falsch, nämlich mit Diesel. Klar dass Jonny seitdem nur noch Jonny Diesel genannt wurde.

      http://brd-schwindel.ru/kanonenfutter-schnellkurs-zum-brd-blitzkrieger/

      • GvB said

        😉
        Hatte ähnliche Erlebnisse (ca.10 Jahre später)..
        Seit den Nach-Wende-Jahren(Neunzigern) hat sich aber alles so verchlechter, das ich schnell meinen „Inneren Abschied “ von der BW nahm(Ausgemustert schon 1982). Erging aber vielen alten Hasen so!

      • valjean72 said

        @X: „Ich war dann in der Kaiser-Wilhelm-Kaserne in Amberg.“

        Ich bin ja gebürtiger Amberger und bis in meine Jugendzeit hinein gab es in dieser geschichtsträchtigen Garnisonsstadt noch drei Kasernen (eine von der US Armee in Beschlag genommen) und ein renommiertes Bundeswehrkrankenhaus.

        Davon ist heute nichts(!) mehr übrig, nachdem vor ein paar Jahren das Aus für die Leopoldkaserne als letzter BW-Einrichtung der Stadt verkündet wurde.

        Einzig die in Kümmersbruck, einem Vorort Ambergs, ansässige Schweppermannkaserne verbindet die Gegenwart noch mit dem altehrwürdigen Erbe der einstigen Garnisonsstadt.

  11. GvB said

    Auf offener Straße: In Berlin sind zwei Kippa tragende Männer von Arabern bepöbelt und angegriffen worden. Ein Video zeigt den Angriff.

    Drei bisher nicht identifizierte Männer haben in Berlin zwei Männer angegriffen, die mit Kippa auf dem Helmholtzplatz in Prenzlauer Berg unterwegs waren. Auf einem Video, das einer der Betroffenen auf Facebook teilte, ist zu sehen, wie ein junger Mann brutal mit einem Gürtel nach dem Filmenden schlägt. Dabei ruft er mehrmals „Yahudi“, was auf Arabisch Jude bedeutet.

    „Jude oder nicht Jude, du musst damit klarkommen“, ruft das Opfer noch, dann wird der Angreifer von einem Mann zur Seite gezogen und beide gehen weg.

    Die angegriffenen Männer sind 21 und 24 Jahre alt. Wie die Polizei bestätigte, war der Israeli zum Tatzeitpunkt mit einem deutschen Bekannten unterwegs. Eines der beiden Opfer wollte die Gruppe laut Polizeiangaben noch verfolgen, wurde mit einer Glasflasche beworfen, allerdings nicht getroffen.

    Polizeibericht:

    http://www.mmnews.de/vermischtes/60852-video-berlin-araber-attackieren-juden-auf-offener-strasse

    • Attacke auf Juden – Da wird momentan wieder Abbitte geleistet!

      Ist Heiko Maas waschechter Jude?

      Diese Vermutung liegt nahe, wenn man sich anschaut, welche Widerwärtigkeiten der antideutsche Außenminister während seines Antrittsbesuches im Schurkenstaat Israel abgesondert hat. Äußerungen, die einem Hochverrat gleichkommen und die für normal denkende Deutsche unerträglich sind.
      Seit Anfang vergangenen Jahres sind die deutsch-israelischen Beziehungen angespannt. Schlepperkönigin Merkel hatte damals offensichtlich aus Verärgerung über die israelische Siedlungspolitik im palästinensischen Westjordanland die Regierungskonsultationen mit Israel auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.
      Kurz danach kam es zu einem Eklat beim Antrittsbesuch des damaligen Außenministers Sigmar Gabriel in Israel. Der korrupte israelische Präsident Netanjahu ließ ein Treffen mit Gabriel platzen, weil dieser sich mit regierungskritischen Organisationen verabredet hatte. Dieser Konflikt wurde aber im Januar bei einem weiteren Besuch Gabriels ausgeräumt.

      Die deutsch-israelischen Regierungskonsultationen sollen in diesem Jahr nachgeholt werden. Heiko Maas will das deutsch-israelische Verhältnis wiederbeleben. Der neue Außenminister hat zum Auftakt seiner Israel-Reise die besondere Unterwürfigkeit der BRD gegenüber Israel hervorgehoben:

      Maas:„Die Verantwortung für und die Solidarität mit dem jüdischen und demokratischen Staat Israel, einzutreten für seine Sicherheit und gegen Antisemitismus – das steht im Zentrum unseres außenpolitischen Koordinatensystems. Und es ist der Kompass, dem ich auf dem Weg in die Politik gefolgt bin.“

      Am gestrigen Sonntagnachmittag besuchte Maas Schuldkult-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem. Er hatte in seiner Antrittsrede mit dem Satz für Aufsehen gesorgt, er sei nicht etwa wegen des deutsches Volkes, sondern wegen Auschwitz in die Politik gegangen. Damit begründete er sein Ziel einer Verbesserung der deutsch-israelischen Beziehungen.

      Maas:„Die Kontinuität unserer Nahost-Politik gilt. Unsere besondere Verbundenheit mit Israel wollen wir für die Zukunft stärken.“

      Am späten Sonntagnachmittag wurde Maas von Israels Staatspräsident Reuven Rivlin empfangen, eine Zusammenkunft mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu war für Montag geplant. Außerdem steht dann ein Gespräch mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in Ramallah an. Der vierte Antrittsbesuch von Politamöbe Maas nach seinen Gastspielen in Paris, Warschau und Rom findet wenige Wochen vor dem 70. Jubiläum der Staatsgründung Israels statt:

      Maas:„Dieser runde Geburtstag ist gerade auch für uns in Deutschland ein wichtiges Datum. Denn die Freundschaft, die wir heute mit Israel genießen, ist großen Männern und Frauen zu danken, die sie haben wachsen lassen. Uns ist sie vor allem ein großes Geschenk.“
      Quelle: mzwnews.com/politik/maas-in-israel-ich-bin-nicht-der-deutschen-wegen-sondern-wegen-auschwitz-in-die-politik-gegangen/

      Gruss Maria

  12. Kleiner Eisbär said

    94-Jähriger vor der Jugendkammer…

    http://m.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-ex-kz-auschwitz-wachmann-wird-angeklagt-a-1203123.html

    • Skeptiker said

      @Kleiner Eisbär

      Ich wollte hier ja nicht mehr Kommentieren, aber mein Hang zum Sarkasmus ist so seelisch grausam, sprich meine Boshaftigkeit ist höher ausgeprägt, als mein Vorhaben mal auf Ballermann 6 zu versacken, mit der Alibifunktion, der Andere ist Schuld.
      ===================

      Ich meine um die wahren Drahtzieher des Terrors zu Verantwortung zu ziehen, muss man schon zum Spaten greifen.

      Hier ein Versuch der Wiederbelebung.

      Wenn man dann noch die ganzen Rothschild-Brüder ausbuddelt, dann stehen endlich mal die wahren Täter des Völkerschlachtens auf der Anklagebank.

      Tod-heit schützt vor Strafe nicht, weil Mord verjährt niemals.

      Weil er sagt ja selber.

      Und das geht ja nur, wenn den kriminellen auch die Medien gehören.

      Das ist ein perfektes Verbrechen, würde Harald Lesch wohl dazu sagen.

      Gruß Skeptiker

      • GvB said

        Wie gut das ich den „Leschen Lasch“ nicht als Lehrer hatte.
        🙂 dem hätte ich sicher nen Streich gespielt..

  13. x said

    x

    Der Geburtstag der Göttlichkeit rückt näher …….

    • Falke said

      Stimmt und das Wetter ist jetzt schon so wie es sich gehört. Scheinbar übt es schon für die Ehrenparade. 😉

      Gruß Falke

      • GvB said

        Was denn. Wollt ihr am 20-ten Helden zeugen? 🙂

        • Falke said

          Wenn es sein muss Götz müssen die alten halt ran die Jugend glotzt doch blos aufs Wischfon und rennt in die Fahrende Straßenbahn damit oder dröhnt sich inne Disco zu. So wird das nichts. Es gibt ja Musiker die werden mit 60 noch Vatter. 😀
          Außerdem gabs ja beim Führer und dann auch noch ab Mitte der 70er inne DDR den Ehekredit der nach dem vierten Kind nicht mehr weiter zurückgezahlt werde brauchte. Jaaaa das war halt noch Politik zur Volkserhaltung. Und heute ist es das Gegenteil.
          Oh Welt wo biste hingeraten.

          Gruß Falke

          • GvB said

            @Falke, da haste recht. Aber der Ehekredit war auch ein Geschäft für den Staat. Mehr Steuerzahler und Soldaten generieren 🙂
            So ganz selbstlos war das nun auch nicht.
            Das die Juden-Büttel nicht früher darauf in der BRD gekommen sind. 🙂 Nunja jetzt holen sie das mit den Muselmanen nach..
            Zu dank bekommen nun die Israelis von den Musels in BÄHlin eins auf die Kippa 🙂
            Obwohl das wohl nur ne False Flag des arabischen Israelis war.

    • x said

      x

      Sind die historischen und offenen Mercedes – Limousinen schon startklar ?

    • Kraka said

      Die satanische Welt macht sich ja jetzt schon kräftig ins Schlüpferle anlässlich seines in zwei Tagen kommenden Ehrentages .
      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/04_Apr/18.04.2018.htm

      Gruß, Kraka

  14. Erwin said

    666 – Bald DNA-Tests für alle? Neue Weltordnung schlägt zurück :

  15. Erwin said

    Warum unsere Lebensqualität täglich sinkt – Unfassbare Beispiele :

    • Ulysses Freire da Paz Junior said

      die letzte Bankenkrise 2008 katapultierte viele Millionen amerikaner in die Obdachlosigkeit

  16. arkor said

    ach nein, jetzt müssen die alliierten Lizenzmedien auch noch zugeben, dass Negro , niger schlicht schwarz heißt und das führt zum rumgeeiere, denn es belegt ja eine Verschwörung, gegen die Gesellschaft….nicht, dass es noch nötig wäre, denn die Völkermordklage ist durch und durch bewiesen und wird zu ihrem Ende geführt:

    https://www.welt.de/kultur/article175574720/Rassismus-und-Sprache-Auch-wer-Negerpueppis-liebte-sagt-nicht-mehr-Neger.html

    • Quelle said

      Volksgut auch hier in unserem Land,,,,Zehn kleine Negerlein.

      Weiter zu Verhältnis zum jiddischen Lied „Tsen Brider“ – Ein jiddisches Volkslied von 1901 aus St. Petersburg behandelt die Tsen Brider (Zehn Brüder), die beim Handel mit zehn verschiedenen Waren nacheinander umkommen, weil sie – wie erst in der letzten Strophe offenbart wird – zu wenig zu essen haben ( Wikipedia)

      In der DDR wurde es abgeändert,,,

      Nun, ja Mutige singen noch den Originaltext…. aber es wird empfohlen in der abgeänderten Version zu singen….“ 10 kleine Kuscheltiere „…..

  17. Butterkeks said

    Wer robes bauerntheater mag, hier gibt es das zu Skripal.

    http://webtv.un.org/

    Was ist das nur alles lächerlich, und wie wichtig sie sich mit ihren Lügen nehmen.

  18. Friedenskongress said

    Kein Wunder warum die EU immer radikaler wird. DIe EU und Amerikaner unterstützen antisemitische und russophobe Nazis in der Ukraine und in baltischen Staaten.

    DIe meisten Kriegsverbrecher des Zweiten Weltkrieges wurden sogar rehabilitiert.
    http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/618980.stm

    Im Nahen Osten bildet der Westen eine Allianz mit den Wahhbitischen Islamisten aus Saudi Arabien.

    Kaum jemand weiß , dass baltische Waffen-SS Massenmörder insgesamt ungefähr 200.000 Juden im Zweiten Weltkrieg ermordeten. DIe Amerikaner unternehmen wirklich alles damit diese Nazis in Osteuropa und Islamisten im Nahen Osten an der Macht bleiben.
    Tautinio darbo apsaugos batalionas
    Rollkommando Hamann (Lithuanian: skrajojantis burys
    The Special Unit – Ypatingas Burys
    http://en.wikipedia.org/wiki/Ypatingasis_b%C5%ABrys

    Dank den Amerikanern und der EU sind in der Ukraine prowestliche Poroschenko Nazis an der Macht, die Kriegsverbrecher wie Bandera verehren. DIese Nazi Milizen sind für Vertreibungen von hunderttausenden Russen,Ostukrainern,Ungarn und tschechoslowaken in den letzten 5 Jahren verantwortlich
    https://www.heise.de/tp/features/Ukraine-Innenminister-will-keine-Milizen-und-Parallelinstitutionen-dulden-3959922.html
    https://www.jungewelt.de/artikel/327355.inflation-der-sheriffs.html?sstr=asow

    Viktor Orban macht seit Jahren darauf aufmerksam, die schimpft lieber auf Orban!
    Russland hat in den letzten 5 Jahren mehr 1,1 Millionen Flüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen und liefert regelmäßig humanitäre Güter an die verfolgten Osturkainer.

    Asow Bataillon, Rechte Sektor oder den militanten Anhängern der Partei Swoboda geht das alles nicht weit genug. Judenhass,Russophobie und Hass Roma und Sinti sind in der Ukraine mittlerweile Alltag.Aber Deutschlands Bundesregierung faselt hier immer nur von deutschen Rechtsextremen. In baltischen Staaten und der ukraine gäbe es angeblich keine Nazis…

    • Butterkeks said

      Beeindruckend, wie man in dieses kurze, koschere Geschwurbel so oft „nazi“ unterbringen kann.
      Das gibt bestimmt den Leo Beck Preis in Gold.

    • Sehmann said

      „DIe meisten Kriegsverbrecher des Zweiten Weltkrieges wurden sogar rehabilitiert.“ – die meisten wurden mit Auszeichnungen geehrt wie Bomber-Harry.

  19. Kleiner Eisbär said

    Zum Wohl!

    http://concept-veritas.com/nj/16de/zeitgeschichte/15nja_wer_war_adolf_hitler.htm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: