Related Articles

84 Comments

  1. 25

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://cdn.counter-currents.com/wp-content/uploads/2016/06/HitlerDogcrop.jpg
    Wir leben wirklich in einem gesegneten Alter, wir Internet-Bewohner. Noch nie war es für uns so einfach, kontroverse Ideen und unterdrückte Fakten zu teilen. Die Macht der kulturellen Eliten – ob in Fernsehen, Radio, Presse, Wissenschaft, Verlagswesen usw. – zur Kontrolle des Informationsflusses und der Repräsentation war einst ein Monopol. Heute ist dieses Monopol gebrochen und ihre Macht nimmt jedes Jahr ab, egal was sie tun. Sie können ihren Griff fester halten, um ihren Einfluss zu behalten, aber dieser läuft wie Sand durch ihre Finger. . .
    Schließlich können wir frei miteinander sprechen, ohne eigennützige Vermittler. Dies gilt auch jenseits des Grabes wie in dem wichtigsten Fall: Adolf Hitler, der uns jetzt buchstäblich in Millionen von Online-Videos, insbesondere auf YouTube, spricht. Dies kann als Hitlers posthumer Revanche betrachtet werden.
    Tippe “Hitler” in YouTube ein und du erhältst 5.130.000 Treffer, die weit über seine Kriegsgegner hinausgehen. “Roosevelt”: 1.390.000 (darunter Teddy und eine zeitgenössische Sängerin). “Stalin”: 1.080.000. “Churchill”: 989.000 (die drei besten Videos stammen aus einer kenianischen TV-Komödie namens “The Churchill Show”).
    Offensichtlich ist der Großteil dieser Hitler-Videos wahrscheinlich feindselig. Ihre Popularität ist keine Überraschung: Wer würde nicht wissen wollen, was der Teufel zum Frühstück hatte? (Aber merkwürdigerweise zieht der Hitler-Teufel mehr Faszination an als der Stalinier.)
    Der Zweite Weltkrieg wurde unter anderem offiziell für Roosevelts “Vier Freiheiten”, vor allem “Redefreiheit”, ausgetragen. Bis heute ist es jedoch nicht frei, über Hitler und den Nationalsozialismus zu sprechen, die es waren und sind dämonisiert, um die Redefreiheit einzuschränken, es sei denn, man respektiert streng die Orthodoxie. Die “Liberalen” sind rücksichtslos in ihrer Durchsetzung, verfolgen Jung und Alt und verurteilen glücklich eine 87-jährige deutsche Großmutter zu zehn Monaten Gefängnis, weil sie kriminelle Gedanken ausdrücken und die Teenager-Amerikanerin Evalion unter anderem für YouTube verbieten und wünsche dem Führer alles Gute zum Geburtstag mit Swastika-beladenen Crème Cupcakes. (Natürlich werden diese gesperrten Videos nur von anderen Nutzern neu geladen, so dass die Bemühungen von YouTube um Zensur in gewissem Maße vergeblich sind.)
    YouTube hat nicht das Video einer anderen deutschen Großmutter entfernt, die offensichtlich etwas zerbrechlich ist und zu den Reflexen ihrer glücklichen Jugend zurückkehrt: “Prost! Heil Hitler! “Sie tut es wiederholt trotz der Ermahnungen des effetteten metrosexuellen” modernen deutschen Mannes “neben ihr. Oft sind urkomische Untergangs-Parodien zu zahlreich, um sie zu erwähnen. All dies führt allmählich zu einer Abkehr vom “Hitler-als-Satan” -Mem, [1] mit der damit verbundenen Vorstellung, dass jede Selbstbehauptung unter ethnischen Europäern zu “anuddah Shoah” führen wird, auf die sorgfältig und genau hingebohrt wurde unsere Köpfe seit der Kindheit.
    “Die größte Geschichte, die nie erzählt wurde”, eine sechseinhalbstündige revisionistische Dokumentation über Hitler, hat über 840.000 Ansichten.
    Auch YouTube, und vielleicht vor allem, kann Videos von Hitlers Reden, die einfach historische Dokumente sind, nicht entfernen. Auch sie sind populär, sogar auf Englisch populärer als Roosevelt oder Churchill. (Natürlich immer noch fast nicht existent im Vergleich zu der Degeneration, die die YouTube-Charts anführt, aber das ist eine andere Sache.)
    Das ist eine Revolution. Nie zuvor, seit 1945 und niemals außerhalb Deutschlands, konnten die Menschen tatsächlich sehen und hören, was Hitler in seinen eigenen Worten gesagt hat. Von 1945 bis 2005 war die einzige Gelegenheit, Hitlerreden zu sehen, im Kontext von “Dokumentarfilmen”, die oft bearbeitet wurden, um nichts weiter zu sehen als einen bedrohlichen Mann, der unverständlich bellte. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Mainstream-Dokumentarfilme von Hitler – im Gegensatz zu vielen akademischen Wissenschaften, die durchaus nuanciert sein können – unheimlich unausgewogen und einseitig, wenn nicht gar im schlimmsten Sinne propagandistisch. Aus dem Kontext hergestellte oder aus dem Zusammenhang gerissene Zitate, düstere, unheilvolle Musik und eine verdrehte, irreführende Darstellung der allgemeinen Atmosphäre sind absolut notwendig, auch wenn sie für eine gerechte Kritik des deutschen Nationalsozialismus und der Hitler-Herrschaft völlig unnötig sind, denn es gibt viel zu kritisieren .
    Hitlers Reden zu sehen und zu hören, ist vielleicht in seinem speziellen Fall von einzigartiger Bedeutung. Wie Hitler in Mein Kampf schrieb, ist das gesprochene Wort psychologisch unendlich mächtiger als das geschriebene, besonders über die Massen (deshalb funktioniert sein Buch nicht wirklich, die Einsichten werden in 600 Seiten von Sarkasmus, Beschimpfungen und Übertreibungen ertränkt ). Dies gilt besonders für den nationalsozialistischen Politikstil. Die Bücher sind ausführlich und oft schwül. [2] Aber die Reden, ob von einem Léon Degrelle, einem George Lincoln Rockwell oder einem William Pierce, geben uns heute noch ein erstaunliches, überzeugendes Zeugnis für moralischen Ernst, absolute Aufrichtigkeit und eine wirklich spirituelle Berufung, die in unserer Zeit des Nihilismus so selten ist. (Viele dieser Reden wurden übrigens von Oscar Turner, dem Videokünstler von Counter-Currents, für das heutige Publikum brillant bearbeitet.)
    Und was lernen wir, wenn wir dem Führer zuhören? Zuerst gibt es die üblichen Reden mit Videoaufnahmen. Diese sind kürzer und haben in der Regel englische Untertitel. Zuerst wehrt man sich. Man nimmt Löcher in Hitlers Argumente. Die Ohren schwanken über das Versprechen von Autorität und Kampf, scheinbare Vorahnungen des Missbrauchs. Aber dann lernt man zuzuhören, die Logik dieser Reden zu verstehen. Schließlich handelt es sich hier um einen Mann, der im Gegensatz zu unserer heutigen Generation von bürgerlichen “demokratischen Politikern” tatsächlich versucht, etwas zu tun. Und hier ist er, au sommet de son art.
    Eine Reihe von Themen entstehen. Hitler lobte vor allem die Meritokratie, die Würde der Arbeiter und Bauern, die Ablehnung des Klassenkampfes. Hitler hört sich am meisten wie ein Linker an, der seine Jugend dazu drängt, den Klassizismus abzulehnen: Lass solche Vorurteile nicht in deinen Herzen Wurzeln schlagen! Indem er eine neue ideologische Ordnung begründete, begründete Hitler die neue geistige Gemeinschaft unter Ausschluss der ausgewiesenen Schädlinge: der “Novemberverbrecher” von 1918, der Marxisten und, in einem weniger expliziten Ausmaß, der Juden.
    Am berühmtesten sind natürlich Hitlers zwei Reden in “Triumph des Willens”, Leni Riefenstahls Dokumentarfilm ist zu ikonisch und innovativ, um die Kinematographie zu ignorieren. Die Schlussrede ist vielleicht der endgültige Fall für eine ganzheitliche nationalistische Diktatur, die unter den Parteitreuen “wie ein heiliger Orden” ein Gefühl der heiligen Pflicht weckt: Eine Regierung des eigensinnigsten und nationalistischsten Teils des deutschen Volkes – die kämpfenden Elemente von einem Volk “hat sich zu keiner Zeit einer Mehrheit, sondern einer Minderheit gestellt” – und nicht dem wechselnden Chaos von Parlamentspolitik, Partei und Armee als gemeinsamen Erziehern des deutschen Volkes in Männlichkeit und Patriotismus: “Es ist unser Wunsch und dass dieser Staat und dieses Reich für Jahrtausende bestehen werden. ”
    Persönlich finde ich Hitlers Rede an die Jugend des vorhergehenden Jahres, im Sieg des Glaubens, die mächtigere zu sein:
    Meine deutsche Jugend. Genauso wie wir hier versammelt sind, meine Kameraden, als Teil des Lebens der Menschen, so muss auch das ganze Volk hier versammelt sein. Es war leider nicht immer so. Die Leute wollten sich nicht verstehen. Jeder Gedanke nur an sich selbst. Bestenfalls nur seine Klasse. Wir waren Zeugen der Konsequenzen dieser Geistesverirrung.
    In deiner Jugend musst du schützen, was du besitzt: Das große Gefühl von Kameradschaft und Zusammengehörigkeit. Wenn du daran festhältst, wird keine Macht in der Welt es dir nehmen können. Du wirst ein Volk sein, das so eng verbunden ist wie du jetzt bist. Als deutsche Jugend unsere einzige Hoffnung – der Mut und der Glaube unseres Volkes.
    Sie, meine Jugend, sind in der Tat die lebendige Garantie für Deutschlands lebendige Zukunft. Keine leere Idee, kein leerer Formalismus oder ein flauer Plan. Nein! Du bist Blut unseres Blutes, Fleisch unseres Fleisches, Geist unseres Geistes. Du bist die Fortsetzung unseres Volkes. Möge Deutschland leben und möge ihre Zukunft, die in dir lebt, gelobt werden. Deutschland, hagel!
    Diese Hitler-Reden sind auch in verschiedenen Best-of-Compilations zusammengestellt worden, die den Massenanklang des Nationalsozialismus wirklich als einen fundamentalen Idealismus empfinden. Da ist zum Beispiel Hitlers leidenschaftliches Plädoyer für das Gemeinwohl: Eine neue Volksgemeinschaft wird in Deutschland gebaut und es ist unser schönstes Ziel und Ziel. Diejenigen, die nicht einmal an ihrer eigenen Nase vorbeischauen können, verdienen unser Mitleid mehr als alles andere. [. . . ] Unser Sozialsystem ist so viel mehr als nur Wohltätigkeit. Weil wir nicht zu den Reichen sagen: Bitte, gib etwas den Armen. Stattdessen sagen wir: Deutsche Menschen, helft euch selbst!
    Jeder muss helfen, ob reich oder arm. Jeder muss glauben, dass es immer jemanden gibt, der sich in einer viel schlimmeren Situation befindet als ich, und ich möchte dieser Person als Volkskamerad helfen. [. . .] Wenn du für deine Volksgemeinschaft opferst, dann kannst du mit erhobenem Kopf gehen.
    Unser Glaube an Deutschland ist unerschütterlich! Und unser Wille ist überwältigend! Und wenn Wille und Glaube sich so innig verbinden, dann werden dich nicht einmal die Himmel verleugnen. Und ich erwarte von jedem Deutschen mit Charakter und Anstand, mit uns in unseren Kolonnen zu marschieren!
    Es gibt eine Aufrichtigkeit und Ernsthaftigkeit, die für den bürgerlichen Verstand einfach unergründlich ist.
    Auch angesichts der bedrohlichen Weltreichen gibt es überraschende Zugeständnisse an die Kleinheit und Verletzlichkeit Deutschlands:
    Wir haben ihre Kolonien nicht. Wir haben nicht alle Möglichkeiten der internationalen Weltverbindungen, die diese Staaten und Völker besitzen. Unser Reich, das so vollgestopft ist und nur wenige Lebensnotwendigkeiten hat, muss sorgfältig und sorgfältig gepflegt und bearbeitet werden.
    Der Film von Hitlers Reden ist wirklich nur die Spitze des Eisbergs. Stundenlange Reden ohne Video sind auch verfügbar, nicht immer mit englischen Untertiteln (es gibt auch viel mehr in Deutsch von Hitlers Kollegen). Unter diesen sind Hitlers Erklärungen und Rechtfertigungen für den Krieg von großer Bedeutung: Für Polen, Großbritannien und Frankreich, die Sowjetunion und die Vereinigten Staaten von Amerika. [3]
    In einem anderen Genre gibt es die berühmte zehnminütige Aufnahme von Hitlers Gesprächen mit dem finnischen Feldmarschall Carl Gustaf Mannerheim im Juni 1942, der einzige Ton seiner normalen privaten Konversation (für die wir finnische Subversion und SS-Toleranz zu danken haben). Hier beschäftigt sich Hitler, selbst mit einem ausländischen Staatsmann, in einem seiner berüchtigten Monologe, diesmal über seine Schwierigkeiten in der Sowjetunion, indem er seinen Willen projiziert, seine Situation rationalisiert und ein beeindruckendes Bild malt. Man ist versucht zu glauben, Hitler habe hier so gesprochen, wie er sein Leben lang gesprochen hatte, von seinem jugendlichen Freund August Kubizek, seinem Vertrauten Otto Wagener, und von dem Gefolge, aus dem das Tischgespräch aufgezeichnet ist.
    Am ergreifendsten ist Hitlers letzte Volksrede vom 30. Januar 1945. Die Stimme im Radio ist unermeßlich belastet: “Deutsche Volkskameraden, Männer und Frauen, Nationalsozialisten. . . “Man kann hören, wie sich die einsamen Seiten drehen. Fast scheint er versucht zu sein, sich davon zu überzeugen, dass die Katastrophe unvermeidlich war, als er dem Friedenslager eine Stimme gibt: “Es ist wohl kaum nötig, mit jenen ewigen Dummköpfen zu streiten, die behaupten, ein unbewaffnetes Deutschland würde es wegen seiner Ohnmacht nicht haben Opfer dieser jüdischen internationalen Welthandlung werden. Eine solche Begründung würde eine Umkehrung aller Naturgesetze bedeuten. ”
    All diese Reden sind natürlich offen für Verbesserungen, Remixes, Bearbeitungen und anderweitige Nutzung durch die Vielzahl von YouTube-Künstlern. Ein sehr frühes Beispiel dafür war von Dan Hausers mysteriösem, manchmal klagendem, bisweilen epischer musikalischer Vortrag von Savitri Devis Enthüllungen. Seltsame Bilder kommen in den Sinn: vergessene heidnische Tempel, die glühende Sonne auf den endlosen Steppen, Intuitionen primitiver arischer Helden. Die Wiedergabe endet mit donnernder Stimme – in einer fremden Sprache, deren Bedeutung jedoch seltsam klar ist – brüllend wie ein Gott: “VIR VOL-TEH!”
    In einem Video wird der Fall Hitlers gegen die “liberalen Demokratien” mit modernen Aufnahmen der US-Politik und einem inspirierenden Crescendo der Musik geschickt als nichts weiter als die Maske für die “kleine, wurzellose internationale Clique”, die die Massenmedien kontrolliert und die politischen Parteien finanziert (Ein Mann im Publikum klärt auf: “Juden!”).
    Ein anderer tut das gleiche mit Hitlers letzter Rede und bestätigt seine Warnung aus der Geschichte – “Das Judentum begann den systematischen Zusammenbruch unserer Nation” – und stieg zur erhabenen Erhöhung der Partitur von Christopher Nolans Interstellar auf.
    Ein anderer bringt Hitler-Reden zusammen (einschließlich einer aus einem fiktiven Film) zu der großartigen Melodie der finnischen Cello-Metal-Band Apocalyptica “Farewell” unter dem etwas unpassenden Titel “Liebe lebe die heiligen Nationen Europas”. So wird Hitler der deutsche Chauvinist umgeschrieben die Bedürfnisse der weißen Nationalisten und europäischen Identitäten. Aber ist das so seltsam oder unangemessen? Céline bemerkte, was auch immer Hitlers eigene Gefühle waren, dass seine Niederlage bei Stalingrad das Ende der weißen Rasse bedeutete. Und Nicholas Wade hat betont, dass alle Gründer von Religionen im Grunde mythologisiert sind in eine Form, die möglicherweise ihrem wahren Wesen völlig unähnlich ist: Es gibt keine zeitgenössischen Aufzeichnungen von Buddha, Moses und möglicherweise Mohammed (!) Gab es nie, und Jesus war tatsächlich ein sehr judeozentrischer Rabbiner eher als ein Universalist.
    Hitler verkündet die Avantgarde: “Wir wissen, dass um uns herum Deutschland ist, in uns Deutschland marschiert, und hinter uns folgt Deutschland!”
    Eine andere Art von Trauer und Erinnerung zeigt sich, wenn private Bilder eines sehr sensiblen, liebevollen Hitler – meist aus Eva Brauns Heimvideos – mit der Pop-Ballade “An deine Seite” gepaart werden.
    Triarii, eine martialische Industrie-Band, ist ein weiterer Favorit für sehr europäische Soundtracks.
    “The Lion of Europa” zeigt eindrucksvolle Aufnahmen von Niedergang und Kampf in Europa und schließt mit Hitler:
    Der wertvollste Besitz, den du in dieser Welt hast, sind deine eigenen Leute. Und für dieses Volk und für dieses Volk werden wir kämpfen und kämpfen. Und niemals nachlassen, niemals ermüden, niemals den Mut verlieren und niemals den Glauben verlieren.
    Wessen Herz kann unsensibel für all dies bleiben, den Tod unseres Volkes bezeugen und den Ruf nach Opfern hören?
    Wir bekommen ein Gefühl dafür, wie eine Hitlerrede für viele fromme Nationalsozialisten und gewöhnliche Deutsche gewesen sein muß: mitten in der unvermeidlichen Plackerei und scheinbaren Bedeutungslosigkeit des Alltagslebens, einer ermächtigenden Verbindung zu etwas Größerem, der Arbeit und Sein in ein Epos schreibt nationaler und welthistorischer Kampf, eine erhabene Verbindung zwischen dem eigenen Selbst und dem Wesen unseres natürlichen Universums.
    Deshalb sollten wir alle Susan Wojcicki, Sergej Brin und all den anderen Leuten bei YouTube persönlich danken, die diese lebendige Geschichte und diese Öffnung des menschlichen Geistes möglich gemacht haben. Trotz der ethnisch und politisch motivierten Zensur von YouTube produziert die neue Generation der “Digital Natives” tatsächlich eine eigene Kultur, wie der Name “YouTube” bereits andeutet. Die feindliche Elite-Medienmacht wird auf ein Tief sinken, das seit mindestens den 1920er Jahren nicht mehr gesehen wurde. Wir können die langfristigen Auswirkungen dieser sich beschleunigenden Kulturrevolution nicht vorhersagen. Ich für meinen Teil glaube an unsere Jugend.
    Selbst im Tod, jenseits des Grabes, hat Hitlers vulkanisches Charisma noch Kraft. Historisch war ein großer Mann wie Charles de Gaulle eine Welle auf dem Teich. Bürgerliche “demokratische Politiker” sind im Allgemeinen nur Treibgut, das von der Flut angespült wird. Was war dann Hitler? Ich weiß es nicht. Vielleicht in der Tat ein Vulkan, so gefährlich, dass er und alles, wofür er stand, rücksichtslos in Vergessenheit geraten musste. . . Aber wer kann das gedämpfte Grollen einer weiteren kommenden Explosion nicht hören? Vielleicht Antimaterie: Etwas aus einer anderen Welt, explosive, weltberühmte, berauschende Energie. Mach weiter, berühre es, spüre, wie dein Arm zerbricht. . .
    Anmerkungen
    1. Andrew Anglins Website und Community, The Daily Stormer, arbeitet am selben Ende und scheint einen Durchbruch zu erzielen.
    2. Ich denke nicht, dass es ein Zufall ist, wenn Mein Kampf und die Turner Diaries seit langem vom amerikanischen kulturellen Establishment als definitive Aussagen zum rassistischen Nationalismus gefördert werden, um die meisten Menschen besser abstoßen zu können.
    3. Betrachten wir als Vergleich Roosevelts Kriegserklärung an Japan, die buchstäblich damit endet, dass das Publikum wie ein Haufen Affen jault. Und ich dachte, diese Art von Demütigung bei solch einer feierlichen Gelegenheit, die jetzt so üblich ist, war auf unsere Zeit beschränkt! Offensichtlich war Amerika schon sehr dekadent.
    Quelle https://www.counter-currents.com/2016/06/hitler-as-youtube-star/

    Reply
  2. 24

    FensterBANK

    Was dieser Schweizer sich da zusammenspinnt, das hält man doch echt nicht mehr aus!
    Welch ein Schwachsinn. Aus den Zusammenhängen gerissen und völlig falsch zusammengesetzt.
    1% Wahrheit mit 99% Stuss vermischt.
    Sinn dahinter: BITTE, um Himmels WiIlen, befasst euch bloß niemals mit dem Nationalsozialismus oder dem 25 Punkte Programm, denn das waren alles fürchterliche Bilderberger-Nazis,…….
    …die hassen die Deutschen und wollen diese unbedingt mit der Umformung der Nationalstaaten in einen €U-Faschismus für immer beseitigen und vorübergehend zum Zahlmeister
    für marode €U-Mitgliedsstaaten machen. Nebenbei fluten diese “Nazis” auch noch Restdeutschland mit Bereicherern, die hier Frauen, Kinder und Jugendliche messern, weil das ist ja typisch “nazi”…..
    Ekelhafter geht es echt nicht. Also kein Wunder, daß sein blogspot-(((GOOGLE)))-Blog noch nicht abgeschaltet wurde. Die brauchen ihn als Desinformanten.
    Hier der ganze Stumpfsinn:
    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/06/der-kanzler-der-ein-nazi-und-ein.html
    Und Gruß

    Reply
  3. 23

    Sehmann

    Vom globalen Sumpf über den Populismus zur Nationalen Weltordnung
    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/06_Jun/04.06.2018.htm

    Reply
  4. 22

    feld89

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Reply
  5. 20

    hardy

    Viel Wahrheit in diesem Video

    Reply
  6. 19

    ulyssesfreiredapazjr


    https://verbotenesarchiv.wordpress.com/2014/12/01/warum-wir-mit-den-juden-nur-verlieren-konnen/
    eine korrumpierte Geschichte verewigt Korruption untergräbt die soziale Ordnung, die Familie und das Leben, aber die Wahrheit, heilt, befreit und befriedigt.
    https://verbotenesarchiv.wordpress.com/judaistik/

    Reply
    1. 19.1

      FensterBANK

      @Ulysses
      Ich sehe es mittlerweile auch so, daß wahrscheinlich diese Vermischungspläne einst ein Plan B der J-Frage waren.
      Wie ich darauf komme? – Na weil JENE immer auf bestimmte Pläne mit Gegenplänen reagieren, also reine Rache Auge um Auge, Zahn um Zahn.
      Sie projizieren ihre Ansichten auf andere.
      https://deinweckruf.wordpress.com/2010/10/16/der-groste-antideutsche-hetzer-von-allen-ilja-ehrenburg/
      Hatte nicht mal ein JENER Schund- und Hetzschriftverfasser sinngemäß erklärt, daß Giftgas über Nacht in jede deutsche Stube strömen solle? Autor ist mir entfallen. Vermutlich
      Ehrenburg oder Mühsam.
      Vermutlich hat es irgendwann mal eine Überlegung gegeben, statt Israel, Zionismus, Madagaskarplan, eine Wegmischung und Assimilation anzustreben?
      Oder weil sie es eben selbst schon mal durchdacht und in Erwägung gezogen haben als für sie “schlimmste Option”, nun die ganze Welt durchmischen wollen als eine Art
      prophylaktische Art um selbst als Volk erhalten zu bleiben?
      Weil für die Wirtsvölker sind zwei, drei Varianten keine wirklich annehmbare Lösungen.
      Die da wären:
      – Vertreibung / Auslöschung (wurde ja vorgeworfen). Als Gesamtlösung / “complete solution” übersetzt, aber an religiöse Prophezeiungen geknüpft, sowie ernstlich bemühte Auswanderungsbemühungen (Ha’avara),
      welche eine Form des Realzionismus zur Folge hatten. Ich erinnere an den Sechser-Zahlenkult der schon Jahre vorher auftauchte, sowie die Bevölkerungszahlen vor und nach dem Krieg.
      http://www.toben.biz/2017/10/henry-hafenmayer-das-lugenspiel/
      Niemand macht sich da die Hände schmutzig! “Double-Jeopardy” ließ mal jemand dezent verlauten…..
      – Realzionismus: Ein geographisch begrenztes Territorium als Zentralstaat und Nabel der Welt. Eigentlich eine Utopie, weil die Stärke JENER ist es, von den Wirtsvölkern zu zehren, die im Ausland leben.
      Weitergehend also nur als eine Art Macht- und globale Verwaltungszentrale anzusehen.
      – Symbolzionismus: Unter allen Wirtsvölkern der Welt aufgeteilt sein und dort von deren Energien und Leistungen leben. Dazu gehören die sog. “Antizionisten”, die einen israelischen
      Staat ablehnen, jedoch nicht ein Leben auf Kosten der Wirtsvölker.
      Und nun eben der “Plan B” sozusagen: Assimilation und Wegmischung, ein Aufgehen in den Wirtsvölkern. Komplette Auflösung und Verdünnung.
      Nun, andererseits ist erkennbar wie versucht wird die Herrschaft über “nationale” Lager zu erlangen um pseudovölkische Nationalstaaten unter der Leitung JENER zu errichten. (Könnte auch die Schiene sein, die Trump und Putin fahren). Sieht wie die Antithese aus. Das Bild der IB-Bewegung mit ihrem antinationalen Image stellt demnach so eine Art dritten Gegenpol oder Synthese dar. Die ganzen Fakepatrioten und Judeo-Rechten deuten ebenfalls darauf hin. Liegt doch ihr Augenmerk immer wieder auf JENE und dem Zionismus.
      Die gänzlich andere Fraktion der Grünen, Bunten, Linken sind die J- NWO-These, die direkt die Ziele des globalen Kommunismus und Marxismus transportieren. Dies, wenn man entsprechend der hegelschen Dialektik einordnet. Aber insgesamt sind alle Strömungen bloße Fälschungen, Fakes, Beschäftigungstherapie um ein Bild von Alternativen vorzugaukeln.
      Hooton-Plan, Nizer-Plan, Kaufman-Plan, Aussagen von Lerner-Spectre, Noel Ignatiev, uvm. sollten JENE auf sich selbst anwenden!!!! Vielleicht wäre das eine probate und annehmbare Lösung für die gesamte Welt.
      Nürnberger Gesetze in umgekehrter Variante, damit möglichst stark verdünnt wird. Und selbstverständlich ein Verbot für leitende Tätigkeiten, wenn zu reines Blut vorhanden.
      Klingt vielleicht provokant, aber das mal als Überlegung.
      Und Gruß

      Reply
      1. 19.1.1

        Skeptiker

        @FensterBANK
        =======================
        In diesem Zusammenhang sei daran erinnert, daß der Jude Kurt Tucholsky für jene
        bürgerlichen Schichten, die seine pazifistische Haltung nicht teilten, folgende Wünsche
        bereithielt:
        ,,Möge das Gas in die Spielstuben eurer Kinder schleichen. Mögen sie langsam umsinken, die Püppchen.
        Ich wünsche der Frau des Kirchenrats und des Chefredakteurs und der Mutter des
        Bildhauers und der Schwester des Bankiers, daß sie einen bitteren qualvollen Tod finden, alle
        zusammen.”30
        Es soll hier gewiß nicht behauptet werden, Tucholsky habe geplant, seine Gegner mit Gas zu
        vernichten. Berücksichtigt man jedoch den ruppigen Sprachstil jener Zeit, so ist es geradezu
        absurd, die weitaus gemäßigteren Zitate aus Hitlers Mein Kampf als Beweis für den Holocaust
        hinstellen zu wollen.
        ======================
        Quelle Seite 12
        https://deutschelobbyinfo.files.wordpress.com/2012/03/die-verbotene-wahrheit.pdf
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 19.1.2

        Skeptiker

        Ach, ich habe eben ein Wort übersehen, bin in der Moderation
        Reinkopiert.
        ===============
        In diesem Zusammenhang sei daran erinnert, daß der Jude Kurt Tucholsky für jene
        bürgerlichen Schichten, die seine pazifistische Haltung nicht teilten, folgende Wünsche
        bereithielt:
        ,,Möge das Gas in die Spielstuben eurer Kinder schleichen. Mögen sie langsam umsinken, die Püppchen.
        Ich wünsche der Frau des Kirchenrats und des Chefredakteurs und der Mutter des
        Bildhauers und der Schwester des Bankiers, daß sie einen bitteren qualvollen Tod finden, alle
        zusammen.”
        =============
        Quelle Seite 12
        https://deutschelobbyinfo.files.wordpress.com/2012/03/die-verbotene-wahrheit.pdf
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 19.1.2.1

          FensterBANK

          Ja genau. (((KURT TUCHOLSKY))) war das.
          Danke Skeptiker.
          Und Gruß

  7. 18

    Wahrheit

    Auch diese verlogene Seite Sputnik kann nur wiedergeben, was längst bekannt ist:
    “Seit Jahren lebt Sami A., ein ehemaliger Leibwächter von Osama Bin Laden, in Deutschland. Laut der deutschen Justiz kann er nicht abgeschoben werden.”
    Sputnik sagt und schreibt aber NICHT, dass es eine deutsche Justiz nicht gibt, sondern eine Bundesdeutsche, die aber KEINE ist!
    Deutschland ist zur Zeit ein Land OHNE Justiz, indem die Insassen vogelfrei und dem Terror ausgesetzt sind!
    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180605321026214-bin-laden-migranten-islamisten/

    Reply
  8. 17

    Wahrheit

    Auch sie zählt zum verlogenen, bezahlten PERSONAL der BRiD. Marianne Birthler übernahm die Stasiakten der DDR von Joachim Gauck und zu ihrer Zeit haben 80 ehemalige Mitarbeiter der Stasi bei ihrer Stasiunterlagen”behörde” gearbeitet! ???????????? Fakt ist, dass viele Stasiakten “verloren” gingen.
    Joachim Gauck war zu DDR – Zeiten Informant und Mitarbeiter der Stasi unter dem Decknamen “IM Larve”. Marianne Birthler war zu DDR – Zeiten für die DDR 6 Jahre im Außenhandel tätig und hat “natürlich” nie für die Stasi gearbeitet. ?????????? Später machten SIE Gauck sogar noch zum höchsten “Amtsträger” der NGO BRiD und alles unter den Augen der Alliierten.
    Sie ist eine sehr gute Freundin von Frau Merkel und hat auf öffentlichen Auftritten gesagt:
    “Die Stasi der DDR hat keine DDR – Bürger zu Handlungen gezwungen!”
    Damit stellt diese kranke Person, die Stasi als Menschenrechtsorganisation hin und genau dies ist die BRiD!!!
    https://www.welt.de/kultur/kunst-und-architektur/article167816281/Was-Marianne-Birthler-in-Venedig-plant.html

    Reply
    1. 17.1

      Quelle

      @Wahrheit danke, wusste ich nicht…dann sind diese Video also “gesteuert”…deshalb die große “Aufmachung”, wie Phönix aus der Asche…

      Reply
      1. 17.1.1

        Wahrheit

        Alles ist gesteuert, was zur Vernichtung unseres Vaterlandes Deutschland, unserer wahren Vergangenheit und der Vernichtung unserer Kultur beiträgt!
        P.S. Auch der gutbezahlte “Herr” Gysi war Mitarbeiter der Stasi, Deckname “IM Notar”. Ist aber längst bekannt und Aktenkundig, auch und besonders bei den Amerikanern die dazu schweigen! Diese Liste geht aber noch viel, viel weiter!!!

        Reply
  9. 15

    Skeptiker

    Dienstag, 05. Juni 2018
    Person der Woche: Matteo Salvini
    Der neue Held der Rechtspopulisten
    Von Wolfram Weimer
    Italien steht vor einer radikalen Wende in der Migrationspolitik. Der neue Innenminister und mächtige Lega-Chef will die Mittelmeerroute schließen und hunderttausende Flüchtlinge nach Hause schicken. Seine Botschaft an Migranten: Raus hier!
    https://bilder4.n-tv.de/img/incoming/crop20464579/4926571812-cImg_16_9-w282/17706b45b4d5233920654184f1f5ea57.jpg
    Hier weiter.
    https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-neue-Held-der-Rechtspopulisten-article20464583.html
    Ist ja auch ein Unding, als Deutscher wurde man so abgerichtet, bis zum letzten Tag durchzuschuften, um als Steuersklave die Umvolkungsabsichten dieser Drecksregierung zu finanzieren.
    Aber im Alter müssen die Deutschen Rentner Pfandflaschen sammel, weil die Rente nicht reicht, aber das Gesindel kommt hier Massenhaft rein und Negerweiber und ähnliches Geschwaddel rennen hier alle mit ein dicken Bauch durch die Gegend, obwohl die eh schon 5 Gören haben.
    Wenn man dann beim Einkaufen ist, dauert das ewig bis man mal drankommt, weil die haben offenkundig Knete satt und haben den Einkaufswagen brechend voll.
    Und wenn man als Deutscher mal seine Meinung sagen will, muss man schon ins Ausland fahren, um nicht gleich verhaftet zu werden.
    Thailandurlauber über Merkel und BRD

    Lach.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 15.1

      Kraka

      Im Kern seiner Aussage hat der Mann ja Recht, nur sollte Er sich doch gepflegter ausdrücken, mit seiner Fäkalsprache wird Er bestimmt nicht ernst genommen .
      Für das Völkchen von Gutmenschen sind solche Beiträge Grund genug, uns Alle in einen solchen primitiven Topf zu werfen .
      Folgendes Text habe ich vor wenigen Tagen auf’s Handy bekommen .
      Verfasser/in unbekannt !!!
      *! Bitte Teilen !* ?
      Nicht ein einziger Kulturkreis geht uns so auf die Nerven, plündert uns so aus, terrorisiert ganze Stadtviertel wie diese fanatische Primatenkultur mit ihren mittelalterlichen Unsitten & Gebräuchen.
      Mit keinem einzigen Zuwanderer, der zum Arbeiten!!! nach Deutschland kam, musste man je über Integration, Eingliederungsmaßnahmen, Sicherheitsrisiko….. sprechen.
      Kein GRIECHE brauchte Schilder, dass man unsere Frauen nicht vergewaltigen darf, kein JAPANER musste darauf hingewiesen werden, dass man Frauen nicht ans Auto bindet und durch die Straßen schleift, kein SPANIER musste darauf aufmerksam gemacht werden, dass man Frauen nicht auflauert, nicht antanzt, kein BRITE, IRLÄNDER, NIEDERLÄNDER benötigte überteuerte Flirtkurse oder man musste ihnen zeigen, wie man richtig Frauen anbaggert und poppt.
      Keinem THAILANDER wurde je erklärt, dass man Frauen nicht angrapschen darf.
      Wir brauchten wegen ITALIENERN keine Armeslänge Abstand und für CHINESEN kein Pfefferspray oder eine Waffe.
      Im Zug konnte man vollkommen Axt-frei fahren.
      Integration war und ist für Griechen, Italiener, Vietnamesen, Russen und viele andere Nationalitäten eine Selbstverständlichkeit.
      Diese Menschen sind ein Teil unserer Kultur geworden und haben unseren Alltag wirklich bereichert.
      ABER NICHT DAS VOLK AUS DEM MORGENLAND MIT IHREN ENDLOSFORDERUNGEN… 
      “Ich will hier eine Moschee, ich will nur Halal Essen, ich will islamische Feiertage, ich will abgetrennte Bereiche in Schwimmbädern, ich habe 4 Frauen und 25 Kinder und habe keine Zeit zum Arbeiten, ich will ein Haus, ein Auto und Geld sonst mache ich Rabatz, meine Kinder fahren nicht mit zur Klassenfahrt, alle Ungläubigen müssen getötet werden usw. usw.”
      KOSTE ES WAS ES WOLLE!!!
      Es wird geraubt, überfallen, verprügelt, vergewaltigt und gemordet, als wäre dies das Selbstverständlichste von der Welt!
      Wir wollen hier keine Idioten, die unser Leben nach ihren Vorstellungen gestalten wollen!
      Klemmt euch eure Wunderlampe unter den Arm, setzt euch auf euren Teppich und fliegt zurück hinter den Bosporus oder nach Afrika! 
      Die Mehrheit der Europäer wird euch dankbar sein.
      Und NEIN ich bin nicht rechts! Sondern Realist.
       *! Bitte Teile !* ?
      Schöne Grüße, Kraka

      Reply
    2. 15.2

      Schneeberg

      @Skeptiker
      Noch etwas zu meinen Zeilen unter vorhergehenden Beiträgen: Im Osten ist auch ganz schön was los!
      Außer den Militärmanövern zu Land und in der Luft Ein Seemanöver in der Ostsee vor der Küste Litauens begann gestern auch noch. Mit einer Landeübung Hat das Seemanöver “Baltops” begonnen. daran beteiligt sind 43 Schiffe, 60 Flugzeuge und fast 5000 Soldaten aus 22 Ländern.
      Noch was zu Polen: Das Land wäre bereit, sich mit zwei Milliarden US-Dollaran der Errichtung einer ständigen US-Militärbasis in Polen zu beteiligen.
      Die polnische Regierung ersucht die USA, dauerhaft eine Panzerdivision in Polen zu stationieren. Grund: Bedrohung durch Rußland. Truppen sind in Polen sowieso schon stationiert. In Posen haben die US-Truppen ein Hauptquartier zur Koordination dder Manöver eingerichtet.

      Reply
  10. 14

    Atlanter

    SATANISTEN ZEITGEIST – Geheimes Hollywood – (DOKU 2018)
    http://brd-schwindel.ru/satanisten-zeitgeist-geheimes-hollywood-doku-2018/

    Reply
  11. 13

    arkor

    Durchaus witzig, als was denn das nicht rechts- und vertragsfähige alliierte Mandat “Deutschland” den sogenannten Vertrag mit dem Iran unterzeichnet hätte, aber wie man sieht, eine Farce und uns würde es nichts angehen, würden nicht etliche Milliarden widerrechtlich, meines Wissens 5 Milliarden Euro, aus überwiegend deutschen Vermögen hierfür zweckentfremdet:
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-will-zahl-der-uran-zentrifugen-erhoehen-a-1211267.html

    Reply
  12. 12

    arkor

    Oh neue Wortkreation aus der Schuldfabrik:
    http://www.spiegel.de/video/weltumwelttag-2018-wie-laesst-sich-plastik-vermeiden-video-99017888.html
    zitiert:
    “Machen wir so weiter wie bisher, wiegt der Plastikmüll im Meer im Jahr 2050 genauso viel wie alle Fische zusammen”, warnt Erik Solheim
    Ich habe in meinem Leben noch nie ein Stück Plastik in den Pazifik oder Atlantik geschmissen, wie wohl die meisten Deutschen. Nun warum wird dies bei uns diskuttiert? Nun ich habe keine Schuld, also muss der Artikelschreiber die Ozeane verschmutzt haben oder aber die Spiegelredakteure, denn etwas anderes kann das WIR nicht bedeuten.
    Es werden nur ein drittel des Plastiks recycelt erzählt der Schwätzer hier, der einen guten Menschen und gute Taten simuliert. Das ist schon mal falsch, denn zwei Drittel des Plastiks werden in Deutschland verbrannt und damit recycelt. Plastik ist nichts anderes als Öl und bei der Verbrennung, gute Filterung vorausgesetzt, wird ein Ölprodukt verbrannt gelangt also so oder so wieder in den Kreislauf, was recycling ist.
    Der Plastikmüll in den Ozeanen ist ein Problem der Anreinerstaaten, überewiegend Asien, Amerika welche für die Verschmutzung, auch in dieser Reinfolge verantwortlich sind und dort müsste die “Plastikdiskussion” statt finden.
    Wieder einmal ein Kapitel aus dem “Du bist Schuld”programm….aber ich würden wir draußen rumfragen, dann füllen sich auch noch viele Deutsche tatsächlich für den Plastikmüll im Pazifik verantwortlich….

    Reply
  13. 11

    arkor

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-beate-zschaepe-pflichtverteidiger-fordern-sofortige-freilassung-a-1211280.html
    aus dem Artikel:
    Die ursprünglichen drei Verteidiger der NSU-Hauptangeklagten Beate Zschäpe haben eine sofortige Freilassung ihrer Mandantin gefordert. Zu Beginn seines Plädoyers sagte Rechtsanwalt Wolfgang Heer vor dem Oberlandesgericht München, Zschäpe sei “keine Terroristin, keine Mörderin und keine Attentäterin”
    Sie sei “wegen aller angeklagter Staatsschutzdelikte freizusprechen und unverzüglich freizulassen” und könne lediglich wegen einfacher Brandstiftung verurteilt werden.

    Reply
    1. 11.1

      x

      x
      Ansonsten müßte ja Merkel und Konsorten auch für den Tod von doch einigen “Flüchtlingen” verantwortlich gemacht werden können, denn sie haben mit der Einladung nach Europa, bewußt und billigend die gefährliche und lebensbedrohende Flucht nach Europa, z.B. über das Mittelmeer sozusagen veranlaßt bzw. zumindest die Leute dazu motiviert.

      Reply
  14. 10

    Wahrheit

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/washingtons-undiplomatischer-diplomat-in-berlin/ar-AAydpO1?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP
    “Öffentlich über die Bundesregierung schimpfen und dafür eine rechtspopulistische Plattform nutzen: Das klingt wie das Gegenteil von Diplomatie”
    Wer hat denn seine Hetze und diesen “Krieg” mit Hilfe der “Medien” gegen Trump begonnen? Es war die BRiD, die nicht ein Mal eine Regierung besitzt, weil sie kein Staat ist und unser Vaterland Deutschland vernichten will!
    Ich glaube jetzt weht ein anderer Wind und der neue US – Botschafter ist erst der Anfang.
    Diese größenwahnsinnige Selbstmörderbrigade in Berlin hat alles versaut und wird jetzt von ihrem hohen Roß geschossen.

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      Richard Grenell: Wagenknecht fordert „umgehende“ Ausweisung von US-Botschafter
      Am 04.06.2018 veröffentlicht

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.1.1

        arabeske654

        Oh ja bitte. Merkel möchte ihm doch unbedingt dei Akkreditierung als Botschafter entziehen. Das Schauspiel würde ich gern sehen wollen.

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Skeptiker

          Empörung über fragwürdige Thesen
          Linke fordert Ausweisung von US-Botschafter
          05.06.18 – 01:35 min
          Die Aktionen des neuen US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, schlagen weiter hohe Wellen. Ex-SPD-Chef Martin Schulz äußert sich fassungslos, die Grünen weisen auf die Aufgaben eines Diplomaten hin und die Linke fordert gar Grenells Ausweisung. Bei dessen anstehendem Besuch im Auswärtigen Amt gibt es viel zu besprechen.
          Ich wollte die Werbung ja umgehen, aber das ist hier ein anderes Video, mit nervender Werbung.
          https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Linke-fordert-Ausweisung-von-US-Botschafter-article20464355.html
          Gruß Skeptiker

    1. 9.1

      hardy

      Auch dieses Video trieft vor bolschwistischem Judendreck, ist voller Lügen, verheimlicht die wahren Kriegstreiber – auch in Russland und dann darf der Geldjude Steinmeir natürlich auch noch seinen verlogenen Judensenf draufSTRATZEN

      Reply
      1. 9.1.1

        Sehmann

        Bei Minute 25 sagt die Russin: “Für mich sind die Deutschen, kann man sagen, Brudervolk”.
        Das ist doch eine schöne Aussage, auf der eine Zusammenarbeit erfolgen kann.

        Reply
      2. 9.1.2

        hardy

        Richtig, das wäre auch nur natürlich wenn da nicht dieses Judendreckspack wäre.
        Wir unterscheiden zwischen Russen und Bolschewiken, das waren vornehmlich Juden.

        Reply
    2. 9.2

      x

      x
      Ich konnte das Video nur ein Stück weit anschauen bzw. zuhören, dann war Schluß – Ende, mit der Meldung, dass der Explorer nicht mehr funktioniert.

      Reply
  15. 8

    FensterBANK

    Gerade neu:
    “Israelischer Geheimdienst vereitelt Anschlag auf Ministerpräsidenten Netanjahu
    05.06.2018 • 10:47 Uhr”
    https://deutsch.rt.com/newsticker/70951-israelischer-geheimdienst-vereitelt-anschlag-auf/
    Und Gruß

    Reply
    1. 6.2

      x

      x
      Abkopiert bei newstopaktuell
      Stadtrat zweifelt Existenz eines deutschen Staates an
      5. Juni 2018
      „Wir haben keinen Staat zu errichten!“ Das teilte seinerzeit schon Carlo Schmid mit.
      Als Rainer Wink in den Stadtrat von Bad Kreuznach einzog, hat er dem Stadtrat in einem Schreiben mitgeteilt, dass es seit 1990 keinen deutschen Staat mehr gibt, sodass er auch kein Staatsbürger sein könne. Er beanspruche für sich daher staatliche Selbstverwaltung.
      Da es die Bundesrepublik Deutschland nicht gibt, existiert auch kein Staat, dem er sich zu beugen und dem er Steuern zu zahlen hätte.
      Er erkennt die „BRD“ nicht an. Seine Begründung:
      Im Jahre 1990 ist versäumt worden, einen Friedensvertrag mit den alliierten Mächten zu schließen.
      Es gibt keine deutsche Staatsgründung. Somit ist alles behördliche Handeln „im Namen des deutschen Staates“ illegal – auch das Kreuznacher Ordnungsscheinamt, das ihn zum Führen „normaler Kennzeichen“ ermahnte und mit Abschleppen seiner Fahrzeuge gedroht hat, handelt illegal.
      Er ist durch die kriminellen Handlungen, seitens der Stadt Bad Kreuznach, zutiefst erschüttert.
      Wink untermauert seine Aussagen mit diversen juristischen Argumenten, mit denen sich Stadtrat und Stadtverwaltung auseinandersetzen müssen.
      Für Politscherge Peter Anheuser ist klar, dass Wink aus dem Stadtrat ausgeschlossen werden muss.
      Das ist (wie immer) nicht verwunderlich, da verstandesbegabte Menschen, welche die Wahrheit erkannt haben, was im hiesigen Land für Ungeheuerlichkeiten vor sich gehen, selbstverständlich nichts in einem „Stadtrat“, also nichts in den Reihen der schwerkriminellen Unrechtsystemlinge verloren haben.
      Man berief sich auf die Gemeindeordnung, nach der ein Ratsmitglied ausgeschlossen werden kann, wenn es „durch Wort oder Tat die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes und der Verfassung für Rheinland-Pfalz bekämpft“.
      Inzwischen gibt eine Menge Artikel, Berichte und Videos, welche Herrn Winks Aussagen nicht nur bestätigen, sondern beweiskräftig untermauern.
      Ohne Souveränität hat der Deutsche nichts zu sagen. Sämtliche angeblichen „Ämter“ sind bewiesenermaßen befugnislose Firmen und mehr nicht.
      Wer meint, mit „Wahlen“, die noch nie Wahlen waren, da nichts zur Wahl steht und seit 1956 gar kein gültiges Wahlgesetz existiert; wer also meint, durch Teilnahme an Scheinwahlen hierzulande etwas ändern zu können, ist auf dem Holzweg.
      Wir müssen auf die Straßen und für unsere Souveränität kämpfen.
      Auch muss das Schwerverbrecherpack per Bevölkerungsrevolution hinter Schloß und Riegel gebracht werden, welches der Bevölkerung des hiesigen Landes seit mehr als 70 Jahren „Rechtstaatlichkeit“, einen „Staat“, sowie „Ämter“ und „Beamte“ vorgaukelt!
      Es waren übrigens Deutsche (also eigene Landsleute) welche das Schließen von Friedensverträgen verhindert haben. Dazu mehr, in einem weiteren Artikel.

      Reply
      1. 6.2.1

        arkor

        Der nächste Schwachsinn:
        Ein Franzose könnte sich unter bestimmten Umständen unter staatliche Selbstverwaltung stellen, wenn bestimmte Dinge in Frankreich gegeben werden und Menschen in UN-Staaten, aber doch nicht der DEUTSCHE der bereits unter UN-Mandat steht als KRIEGSGEGNER!
        Die staatlichen Selbstverwalter in Deutschland, ob als Deutsche oder Nichtdeutsche sind schlicht und einfach Mitglieder im größtmöglichen Schwachsinnsclub.
        Das solche Leute auch noch Stadtrat werden müssen…..

        Reply
        1. 6.2.1.1

          x

          x
          Arkor,
          habe jetzt gerade diesen Kommentar von Dir als Kommentar zu newstopaktuell gesendet, aber bisher erscheint dazu bei newstopaktuell dieser Kommentar von Dir NICHT ?

        2. arabeske654

          Aprpos “nicht erschienener Kommentar”. Jewtube hat seit dem letzten Update, wo auch “kopieren und eingügen” abgestellt wurde shadow-banning übernommen.
          Es sollte sich also keiner wundern, wenn seine KOmmentare wirkungslos scheinen und keine Bewertungen oder Gegenkommentare einlaufen.
          Dann wurde man “Schatten-gebannt”, d.h. man kann zwar selbst seine Kommentare noch sehen aber niemand sonst.

        3. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ich habe eben dieses Video gesichtet.
          https://dudeweblog.wordpress.com/stammtisch-plauderecke/comment-page-90/#comment-17677
          Gruß Skeptiker

        4. arkor

          wow…danke Arabeske…

  16. 5

    Atlanter

    Adolf Hitler – The Greatest Story NEVER Told
    Hier ist der ganze 6 Stunden lange Dokumentarfilm zu sehen, der Wissen beeinhaltet, über welches das Deutsche Volk in Deutschland nichts erfahren soll.
    https://archive.org/details/TGSNTGERPart2Of3
    https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html
    Die letzte Rede von Adolf Hitler

    Deutschland ist das Reich der Götter auf Erden!

    Adolf Hitler – Mein Kampf – Band 1 (Hörbuch)
    https://archive.org/details/1936AdolfHitlerMeinKampfBand1200814h27m
    Adolf Hitler – Mein Kampf – Band 2 (Hörbuch)
    https://archive.org/details/1936AdolfHitlerMeinKampfBand2200812h52m
    This is communism

    Reply
  17. 4

    Skeptiker

    Wo treibt sich der Volkslehrer überhaupt rum?
    Im Gespräch: Baldur, der Macher von Werkkodex
    Der Volkslehrer
    Am 03.06.2018 veröffentlicht

    Ist es das hier?
    https://sonnenkreuz.net/images/product_images/info_images/250_0.jpg
    https://sonnenkreuz.net/product_info.php?products_id=250
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      Aber der Ton im Video ist ja nun echt schwer zu ertragen, also ich konnte das nicht ertragen und habe es ausgeschaltet.
      Manchmal gehen mir solche Laber-Sendungen echt auf mein nicht existenten Geist.
      Gruß Skeptiker

      Reply
  18. 2

    arabeske654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
    Das Deutsche Reich klagt an:
    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.
    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.
    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.
    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.
    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  19. 1

    Erwin

    Der Weg zum Friedensvertrag
    “Wenn das Handelsrecht über dem Staatsrecht steht, dann ist das Faschismus !”

    Reply
    1. 1.1

      arabeske654

      So ein Blödsinn, mach dich mal schlau was Faschismus ist.

      Reply
      1. 1.1.1

        Erwin

        Wir leben im permanenten Merkel – Faschismus, da wir staatenlos sind !

        Die Gleichschaltung der sogenannten deutschen Staatsbürgerschaft muß revidiert werden,
        die „Verordnung über die deutsche Staatsangehörigkeit vom 5. Februar 1934“ ist unwirksam.
        Deutschland wird wieder frei werden !
        Niemand möchte mehr den Merkel – Faschismus mit der Gleichschaltung aller Lebensbereiche,
        mit der Aufhebung der Gewaltenteilung ( Judikative, Exekutive, Legislative ) und der
        Staatenlosigkeit der Deutschen !
        Wir wollen einen Friedensvertrag zur Beendigung des permanenten Merkel – Faschismus !
        Schluß mit dem Merkel – Faschismus !

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Erwin

          Behandelt BRD Deutsche als Ausländer? – Teil 1 – BRD STAATSANGEHÖRIGKEIT PERSONALAUSWEIS GRUNDGESETZ



          Behandelt BRD Deutsche als Ausländer – Teil 2 – BRD STAATSANGEHÖRIGKEIT PERSONALAUSWEIS GRUNDGESETZ

        2. arkor

          Die BRD hat weder Inländer noch Ausländer.

        3. 1.1.1.2

          arabeske654

          Du hast einen an der Klatsche Junge. Sammle Dich mal und überlege welchen Stumpfsinn Du hier verbreitest.
          Oder denkst Du Arkor und all die Andere haben sich hier jahrelang die Finger wund geschrieben, damit so ein Ignorant wie Du daher kommen kann und hier dei ewige Leier von der “Staatenlosigkeit” der Deutschen wieder aus der Taufe hebt.
          Wenn Dir die Sachlage nicht klar ist, dann blättere hier zurück und lies, es steht alles hier im Blog, DU brauchst nur ein bischen Fleiß das durchzuarbeiten und selbstverständlich Verstand es zu verstehen.

        4. Erwin

          Auch Du lernst jeden Tag dazu und kannst Dich doch glücklich schätzen,
          daß sich Dein Wissenshorizont fachlich und sachlich extrem erweitert.
          Der Rückgriff auf banale Beleidigungen ist doch lediglich Zeugnis Deiner
          kompletten Irritation, nämlich jahrelang nicht begriffen zu haben, daß
          das deutsche Volk endlich seine Staatenlosigkeit von 1934 überwinden muß !

          Die „Verordnung über die deutsche Staatsangehörigkeit vom 5. Februar 1934“ ist unwirksam !
          Wie werden demnächst wieder die Bundesstaatsangehörigkeit – Bayern, Preußen, Sachsen usw.
          zurückerhalten ! Damit endet dann der permanente Merkel – Faschismus !

        5. arabeske654

          Da schreibt man jahrelang und hofft, das dieser Nonsens endlich vom Tisch ist, da kommt so ein Vollidiot um die Ecke und labert den selben Scheißdreck, den Oberüber, Knietsch und Konsorten gelabert haben und der längst wiederlegt ist.
          Und wozu das alles, um sich nicht mit den 12 Jahren identifizieren zu müssen. Dafür kriminalisieren diese Geisteskranken ihre Vorfahren und ihr Volk genauso wie sie es in der Bolschewistenschule gelernt haben. Die Ideen der Frankfurter Schule übersetzt ins “Reichsdeutsche”. BRAVO!
          Wenn Du kein Deutscher sein willst zwingt Dich niemand dazu, wundere Dich aber nicht, wenn die Deutschen nichts mit Dir zu tun haben wollen.

        6. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ja, mittlerweile wird Erwin mir echt unheimlich, da stellt er doch immer die gleichen Dumm-Videos hier rein.
          Das ist bestimmt Absicht.
          Hier vor 3 Tagen
          02/06/2018 um 11:57
          https://lupocattivoblog.com/2018/06/02/das-aussergewoehnlich-brutale-verbrechen-an-gerd-michael-straten-in-koblenz/#comment-530357
          Gruß Skeptiker

        7. Falke

          Volle Zustimmung Arabeske.
          Die 12 Jahre und die Wahrheit darüber sind nun mal der absolute Knackpunkt und der Todesstoß für das System weltweit. Warum wohl kommen die derzeitigen Machthaber mit den abstrusesten “Gesetzen” ? Na, doch wohl nur um ihre Macht die ja auf Lügen aufgebaut ist noch zu erhalten und ihren Untergang so weit wie möglich hinaus zu schieben. Und wenn die ganze Welt daran kaputt geht, das ist denen vollkommen egal. Denn sie wissen ganz genau was auf sie zu kommt wenn der Laden zusammen bricht.
          01/06/2018 um 11:27
          Es gibt ja immer ein Hin und Her wegen wählen und Staatsangehörigkeit im alliierten Kriegsgefangenenlager mit eingebauter Staatssimulation. Es sind 3 Teile zu lesen.
          https://www.fliegende-wahrheit.com/author/rabe/
          und hier
          https://www.fliegende-wahrheit.com/2018/05/29/warum-ist-wahl-verrat-teil-1-die-fruechte-der-besatzung-deutschlands/
          Gruß Falke

        8. 1.1.1.3

          arabeske654

          Die Verordnung ist nur in einem kranken Kopf unwirksam. Sie bleibt bestehen wie sie ist, denn sie ist die Grundlage für die vollstänige Vereinigung der Deutschen Stämme zu einem Volk.
          Nur ein bolschewistisch völlig Verblödeter wettert dagegen an.

        9. 1.1.1.4

          arabeske654

          Erläutere doch mal was in dr Verordnung v. 1934 drin steht und was es bewirkt.

        10. 1.1.1.5

          Erwin

          Demnächst erhalten wir alle die weitere Gleichschaltung mit der “europäischen Staatsangehörigkeit”, jeder weiß, daß die EU kein Staat ist,
          sondern lediglich ein Verein. Die Abschaffung der Staatsangehörigkeit in den Ländern ( Bundesstaatsangehörigkeit ) zur sogenannten
          “deutschen Staatsangehörigkeit” war ein Schritt der GLEICHSCHALTUNG über die Köpfe aller deutschen Stämme / Völker hinweg.
          Nun stehen wir vor der weiteren GLEICHSCHALTUNG mit der “europäischen Staatsangehörigkeit”, welche die weitere Staatenlosigkeit
          zementiert. Am Ende steht dann natürlich die weitere GLEICHSCHALTUNG mit der “globalen Staatsbürgerschaft” – Die NWO ist dann perfekt !

          Daher muß es das vornehmliche Ziel sein, zurück zur Bundesstaatsangehörigkeit zu gelangen, um die verordnete Staatenlosigkeit zu überwinden !

          Verordnung über die deutsche Staatsangehörigkeit vom 5. Februar 1934
          Auf Grund des Artikels 5 des Gesetzes über den Neuaufbau des Reichs vom 30. Januar 1934 (RGBl. I. S. 75) wird folgendes verordnet:
          § 1. (1) Die Staatsangehörigkeit in den deutschen Ländern fällt fort.
          (2) Es gibt nur noch eine deutsche Staatsangehörigkeit (Reichsangehörigkeit).
          § 2. Die Landesregierungen treffen jede Entscheidung auf dem Gebiete des Staatsangehörigkeitsrechts im Namen und Auftrage des Reichs.
          § 3. Die deutsche Staatsangehörigkeit darf erst verliehen werden, nachdem der Reichsminister des Innern zugestimmt hat. § 9 des Reichs-
          und Staatsangehörigkeitsgesetzes vom 22. Juli 1913 (RGBl. S. 583) wird aufgehoben.
          § 4. (1) Soweit es nach geltenden Gesetzen rechtserheblich ist, welche deutsche Landesangehörigkeit ein Reichsangehöriger besitzt,
          ist fortan maßgebend, in welchem Lande der Reichsangehörige seine Niederlassung hat.
          (2) Fehlt dieses Merkmal, so treten an seine Stelle der Reiche nach:
          1. die bisherige Landesangehörigkeit;
          2. die letzte Niederlassung im Inlande;
          3. die bisherige Landesangehörigkeit der Vorfahren;
          4. die letzte Niederlassung der Vorfahren im Inlande.
          (3) Im Zweifel entscheidet der Reichsminister des Innern.
          § 5. Die Verordnung tritt am Tage nach der Verkündung in Kraft. Für die Zeit zwischen diesem Tage und dem Tage des Inkrafttretens
          des Gesetzes über den Neuaufbau des Reichs vom 30. Januar 1934 bleiben die bisherigen Bestimmungen maßgebend.
          in Kraft getreten am 7. Februar 1934.
          Berlin, den 5. Februar 1934.
          Der Reichsminister des Innern Frick

        11. arabeske654

          Du solltest es erläutern, nicht abschreiben. Wenn Du das nicht kannst solltest Du einfach aufhören Deinen Käse hier auszukotzen.

        12. Erwin

          Wenn Du Dir in der Sache so sicher bist, dann kannst Du auf banale Beleidigungen doch großzügig verzichten,
          oder beherrscht Du nur diesen Umgangston ?!
          Es bleibt dabei :
          Die „Verordnung über die deutsche Staatsangehörigkeit vom 5. Februar 1934“ ist unwirksam, da vom deutschen Volke nicht abgesegnet !

          Die Abschaffung der Staatsangehörigkeit in den Ländern ( Bundesstaatsangehörigkeit ) zur sogenannten
          „deutschen Staatsangehörigkeit“ war ein ERSTER Schritt der GLEICHSCHALTUNG über die Köpfe aller deutschen Stämme / Völker hinweg
          und in keiner Weise legitimiert und somit komplett unwirksam !

          Die wohlüberlegten Schritte der NWO ( Neue Weltordnung ) :
          1. Schaffung der sogenannten “deutsche Staatsangehörigkeit ” ohne die Legitimation der deutschen Stämme / Völker !
          2. Schaffung der sogenannten “europäischen Staatsangehörigkeit ” (demnächst) wieder ohne Legitimation der deutschen Stämme / Völker !
          3. Schaffung der sogenannten “globalen Staatsangehörigkeit ” ( als ENDZIEL der NWO ) wieder ohne Legitimation der deutschen Stämme / Völker !

        13. arabeske654

          Du kannst froh sein, das ich Dir soweit entgegen komme, Dir Dummheit zu unterstellen. Dein Vortrag ist dermaßen lächerlich, verlogen und widersprüchlich, das man eigentlich nicht mehr von Dummheit sondern von vorsätzlichem Hochverrat ausgehen muß.
          Wenn Du staatenlos bist, ist das Dein privates Probelm. Wir sind es nicht. Also sprich demnächst entweder nur für Dich oder schweig.

        14. Erwin

          Geheimsache „EU“ – Unionsbürgerschaft ?
          Matthias Weidner bei SteinZeit

        15. Erwin

          Angela Merkel ist auch nur staatenlos wie alle Deutschen & eingebürgerten Migranten !

        16. Erwin

          Jo Conrad bezieht Stellung zur Befreiung Deutschlands – Befreiungsgesetz GG 139

        17. arkor

          Arabeske, die sind aber überall am durchdrehen. Der Rüdiger Hoffmann bei Joe Conrad auch… naja das BRD-System sowieso, mit haufenweisen fadenscheinigen Verfahren.
          Das Amtsgericht Augsburg hat, das muss man sich vorstellen, obwohl das Landgericht nicht mal angerufen war , sondern nach dem Verfahren ausdrücklich auf Revision und Berufung mit Hinblick auf die Rechtslage der BRD verzichtet wurde, lach….das Verfahren an das Landgericht gegeben und diese haben einfach so mal beschieden, ne ganze Richtergruppe…..natürlich ohne Unterschrift.
          DAS IST HÖCHSTE PANIK PUR UND DER ABSOLUTE ABGESANG!!!

        18. arkor

          ergänzend zum letzten Kommentar: ….es wurde auf Berufung und Revision in der BRD und den Bundesländern verzichtet und das Verfahren, aber das schon von Anfang an, allein auf alliierte Ebene gehoben….tja…da ist die Panik verständlich, denn die BRD und ihre “Richter und Staatsanwälte” beenden kein Verfahren mehr, sondern sie werden nur noch zum Gegenstand weiterer Verfahrensvorgänge, denen sie machtlos ausgeliefert sind.

        19. arkor

          Es steht doch für jeden klar lesbar da in Absatz 4, dass die Landesangehörigkeiten weiter erhalten sind. Also wieso erzählen Lügner und Täuscher ganz frech das Gegenteil?
          Es wurde vereinheitlicht, nicht abgeschafft und somit entfallen die einzelnen Staatsangehörigkeiten als solches sind aber mit sämtlichen Rechten weiter vorhanden.
          Erwin, zu dumm zu lesen oder vorsätzliche bösartige Täuschung.
          Dass Erwinbot Desinformation verbreitet sollte dem Lupolesern bekannt sein und dies unter verschiedensten Namen in der Verngangenheit. Das zur Information der Neuleser.
          Es ist sehr einfach. Wäre dies anders, als ich sage und eben so wie die Lügner und Töuscher sagen, dann wäre das Völkerrecht in den vom Deutschen Reich besetzten Gebieten nicht eingetreten und die Rechtsfolgen in diesen wären nicht mehr vom dann Dritten Reich, weil nicht Deutsches Reich, zu garantieren gewesen.
          Ohne dass die Staatsangheörigkeiten dieser Länder oder die Deutschen etwas daran ändern könnten, wären diese Ländern insgesamt erloschen.
          Ob Rüdiger so und so oder jeder der sich auf Artikel 139 oder das GG bezieht oder die vielen VV´s die es inzwischen gibt oder das Beziehen auf einen vermeintlichen Rechtskreis Deutsches Reich 1913 oder BRD als Rechtsnachfolger des “Dritten Reiches” ist alles SCHWACHSINN GRÖBSTER ART aber auch MAXIMALSTER ART.
          Man kann überhaupt keinen größeren Schwachsinn verzapfen rechtlich gesehen und genau so ist es Schwachsinn, dass die EU Staatsangehörigkeiten abschaffen könnte.
          Das einzige was möglich wäre, dass so etwas vorgegauekelt wird, denn es gibt leider zu denkfaule Menschen die zu bereitwillig jeden Mist glauben, was aber keine Rechtsgrundlage ist und auch kein Rechts schafft oder schöpft.
          Es ist also schlicht nur so, dass wir es mit einer Ansammlung von Lügnern, Täuschern, Blendern oder aber Unfähigen haben, welche hier versuchen die Menschen in die Irre zu führen.
          Es GIBT KEINE RECHT OHNE RECHTSFOLGEN und ist die Rechtsfolge nur für einen kleinen Augenblick unterbrochen, so ist das Recht WEG unwiderruflich und unwiderbringbar. ….und genau daran versucht die EU zu arbeiten, was allerdings nicht mehr geht, da die Erklärungen von mir …und vielen anderen …….gegeben sind.
          Also, an die Lupoleser wie alle Leser und Deutschen und Nichtdeutschen. Nehmt diese FALSIFIKATE ZUR KENNTNIS, aber eben als FALSIFIKATE, denn dann hat man etwas gelernt und diese Täuscher und Lügner haben noch einen guten Dienst geleistet.
          ALLES IST PRÜFBAR!
          ALLES IST ABLEITBAR!
          Und wenn die Lüge noch so oft wiederholt wird, bleibt sie Lüge,
          und wenn der Schwindel noch so oft wiederholt wird, wird er dennoch nicht zu Recht.
          Armand Hartwig Korger
          Deutsches Reich

        20. Klaus Borgolte

          Hallo Arkor,
          ich bin ziemlich einfach gestrickt. Rechtstexte mit ihren Fußangeln und Verweisen auf weitere Stellen sind mir ein Gräuel.
          Verstehe ich die Verordnung (!) 1934 richtig, daß § 1 (1) und (2) sowie § 3 nicht dem Völkerrecht entsprechen und dementsprechend ungültig sind – allerdings praktiziert wurden – während $ 4 (1) und (2) praktisch RuStAG 1913 entspricht? §§ 1 und 3 widersprechen § 4, also wäre die Verordnung bewusst irreführend.
          WRV 1919 (Artikel 110) hatte ja auch weiterhin die Staatsangehörigkeit in den Ländern. .
          Ich gehe davon aus, daß ich Deutscher mit preußischer Staatsangehörigkeit bin (gerbt vom Vater (+1903) usw.).
          Wäre dankbar für eine Antwort.
          Glück Auf
          Klaus Borgolte

        21. arkor

          Selbstverständlich entspricht die Gesetzgebung dem Völkerrecht, welches bis heute gültig übrigens auf dem Selbstbestimmungsrecht der Völker basiert.
          Du beziehst dich auf völkerrechtlich agierende aber dem Völkerrecht widersrpechende Regelungen.
          Deine preußische Staatsangehörigkeit ist nach wie vor erhalten in der Staatsangehörigkeit des Deutschen Reiches. Das eine hättest Du nicht ohne das andere.
          Irreführend ist gar nichts, da es sich um eine Vereinheitlichung handelt und damit nicht nur mögliche Sonderfälle behandelt werden können, sondern auch angezeigt ist, dass die Rechtsfolgen vollends erhalten sind.
          Rechtsfolgen also erhalten, nichts widerspricht sich.

    2. 1.2

      Erwin

      “Wir sind staatenlos !”
      Die Gleichschaltung der sogenannten deutschen Staatsbürgerschaft muß revidiert werden,
      die “Verordnung über die deutsche Staatsangehörigkeit vom 5. Februar 1934” ist unwirksam.
      Deutschland wird wieder frei werden !

      Ist Italien schon frei ?

      Reply
      1. 1.2.1

        arabeske654

        Ich glaub es echt nicht. Du Vollidiot, die BRD behandelt die Deutschen nicht als Ausländer sondern als Vertragspartner.

        Reply
      2. 1.2.2

        arkor

        Eine weitere Lüge und Täuschung, denn natürlich sind wir als Deutsche nicht staatenlos, sondern Staatsangehörige des Deutschen Reiches aus den Rechtsfolgen heraus und die UN, wie alle Staaten der UN sagen dies auch klar, durch die Feindstaatenklausel.
        Wer von Staatenlosigkeit redet, redet maximalen Unsinn, aber gerade ein paar Minuten vorher, hat ja der gleiche Erwin und Konsorten behaupten, dass die Staatsangehörigkeit aufgehoben werden soll, durch die EU…….
        Eben maximaler Schwachsinn und es braucht niemand glauben, dass Menschen wie Erwin, dumm oder unfähig wären..nein sie wissen was sie tun.
        Allerdings ist das BESTREITEN EINE STAATSANGEHÖRIGKEIT entweder ein KRIEGSAKT oder aber LANDES- UND HOCHVERRAT, was beides maximale Bestrafungen in allen Staaten nach sich zieht.

        Reply
        1. 1.2.2.1

          Falke

          Hallo Arkor, genau so sieht es aus. Wenn man den Schwachsinn mal kurz auseinander nimmt, ist es so, wie will man denn von jemandem der staatenlos ist die Staatsangehörigkeit auf heben und dann auch noch von der EU einer kriminellen Organisation. Also echt, dämlicher geht es nun wahrlich nicht mehr. Na ja man ist wohl auf Dummenfang aus bzw. auf Desinformation. Man kann eigentlich dazu sagen dieses Gesülze festigt ja nur unser Wissen weil man immer wieder das Wahre wiederholen muss. Ist doch eigentlich auch gut so, denn das macht uns doch nur stärker.
          Gruß Falke

      3. 1.2.3

        Anti-Illuminat

        Meine Staatsangehörigkeit ist durch mein Blut festgelegt und heißt “Deutsches Reich”. Die BRD ist nur ein Besatzungskonstrukt.
        Hör bitte auf mit der Juristerei. Wir sind besetztes Land. Macht kann NUR durch Macht gebrochen werden und nicht in der Hoffnung das man ein paar Papiere bastelt und irgendwer das anerkennt. Seit der Verhaftung von Dönitz ist hier eh alles ILLEGAL und hat KEINE Legitimation
        http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

        Reply
    3. 1.3

      hardy

      “Die Gleichschaltung der sogenannten deutschen Staatsbürgerschaft muß revidiert werden,
      die „Verordnung über die deutsche Staatsangehörigkeit vom 5. Februar 1934“ ist unwirksam.”
      1. Müssen ist schonmal garnicht, das ist bolschewistischer Judendreck und übelster Neusprech. Nichts wurde damals “gleichgeschaltet” – auch dieser Begriff ist übelster Judendreck und traf sicher im bolschewistisch-verjudeten Russland zu, aber NICHT im Reich von Adolf Hitler. Das war eine wohltuende Diktatur im Vergleich zu der Weimarer Saujudenrepublik der Schacherer, Lumpen und Gauner.
      2. die Verordnung ist auch NICHT unwirksam, jedenfalls nicht im Sinne des Völkerrechts, sondern nur dann, wenn dieses Verwaltungskonstrukt als “Staat” im üblichen Sinn betrachtet würde. Wäre das der Fall, müsste ein Großteil der Bunzelpolitiker und auch solche Dummschwätzer wie du standrechtlich erschossen werden wegen Hochverrat!

      Reply
      1. 1.3.1

        arkor

        ob wohltuend oder nicht, die Frage ist, ob die Gesetzgebung rechtes war und das ist klar zu bejahen.

        Reply
    4. 1.4

      arkor

      Hier wird von der Gemeinde Neuhaus maximalster Schwachsinn und Falsifikate verbreitet und diese sind äußerst gefährlich. Dies ist ableitbar und nachweisbar, da die Ableitung im Recht nur einen Weg zulässt.
      Weder ist ein Deutscher den bürgerlichen Tod gestorben, noch wurde eine Staatsangehörigkeit entzogen, da es gar nicht ginge und das alliierte Deutschland ist auch nicht das Dritte Reich und das Dritte Reich als solches ist selbstverständlich das Deutsche Reich.
      Es MUSS SICH JEDER KLAR MACHEN!
      Ohne Rechtsfolgen – kein Recht!
      Sind die Rechtsfolgen auch nur einen Augenblick unterbrochen, dann erlischt jedes Recht, unwiderruflich, unrevidierbar!
      Das Deutsche Reich, aber auch die vom Deutschen Reich besetzten Ländern und dies betrifft einen großen Teil Europas existieren heute noch, weil die RECHTSFOLGEN EXISTIEREN UND UNUNTERBROCHEN WAREN!
      Warum sind diese ununterbrochen? Weil das Völkerrecht eintrat und die Rechtsfolgen somit garantiert waren und damit treten verschiedene Verfahrensmöglichkeiten in Kraft.
      TRITT DAS VÖLKERRECHT NICHT EIN, dann sind die RECHTSFOLGEN ERLOSCHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!UNWIEDERBRINGLICH!!
      Daran können weder die Staatsangehörigigen, die ehemaligen dann, noch sonst wer etwas ändern.
      WER ALSO BEHAUPTET, dass das Dritte Reich, nicht als das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich handelte, der behauptet gleichermaßen, dass das Völkerrecht bei der Besetzung dieser Länder NICHT in Kraft getreten ist und die Rechtsfolgen erloschen sind.
      Man kann gar nicht laut genug aufschreien, wenn solcher Blödsinn verbreitet werden kann, ohne das denkende Menschen laut aufschreien, denn es geht direkt gegen ihre Rechte.
      Dies macht auch klar, dass das Beziehen auf die Bundesstaaten ein AUSSERKRAFTSETZEN DER RECHTSFOLGEN WÄRE!!!!!!!!!
      Sprich: Die vom Deutschen Reich besetzten Länder wären erloschen!!!
      Also was die Gemeinde Neuhaus von sich gibt, ist maximale Unsinn und gefährlich , denn sollte das deutsche Volk je ernsthaft so eine Ansicht vertreten, wären diese Länder sofort zu KAMPFHANDLUNGEN GEZWUNGEN!!!!!! …um ihre Rechte zu schützen.
      Es wurden keine Rechte aufgelöst, sondern sind aufgegangen, als Rechtsstände nun im Rechtskreis Deutsches Reich enthalten in einer UNUNTERBROCHENEN RECHTSFOLGE!!!!!!!! BIS HEUTE!
      Es mussten auch zu keiner Zeit Gemeinden reaktiviert werden, da sie nie deaktiviert wurden, denn auch hier waren alle Rechte immer vorhanden. Auch maximaler Unsinn und die Gemeinde Neuhaus weiß dies auch.
      Wer solche dem Recht widersprechenden Abstrusitäten verbreitet, richtet großen Schaden an, deren Konsequenzen gigantisch sein können.
      Das bestehende Recht gibt den Weg vor, denn wir können die Vergangenheit nicht ändern, was auch gut ist und somit stehen wir weder vor der Frage eines Friedensvertrages noch vor der Frage einer vermeintlichen Verfassung.
      Armand Hartwig Korger

      Reply
      1. 1.4.1

        FensterBANK

        Danke Arkor und auch Arabeske, für die sehr sachliche und wertvolle Klarstellung
        zum Rechtskreis Deutsches Reich. Habe auch schon sehr häufig diese korrekten Darstellungen von euch weiterverbreitet
        und werde es weiter tun, damit solche Leute wie Shlomo Erwin Shekelbot nicht noch mehr Menschen in die Irre führen.
        https://2.bp.blogspot.com/-Ru1-FOvd5rI/WPGtkfH2woI/AAAAAAAAoZU/oCDu0P_AJucSYrWQjbg8iJlmc9QON67YACLcB/s1600/Goethe.jpg
        Und Gruß

        Reply
        1. 1.4.1.1

          arkor

          Danke, Fensterbank und die Verteilung ist so wichtig wie unsere Darstellungen hier und steht dem nichts nach.

    5. 1.5

      hardy

      Ein paar Merksätze seien nochmal wiederholt, weil wichtig
      Nur mit Deutschland besteht diese Ausnahmesituation bis zum heutigen Tage:
      anhaltender Waffenstillstand
      und immer noch amerikanische,
      sowjetische,
      englische,
      kanadische,
      polnische,
      holländische,
      belgische Besatzungstruppen auf deutschem Boden.
      In dieser Aufzählung sind nur die Wesentlichsten genannt. Finanzierungszwang der Besatzungstruppen durch den deutschen Steuerzahler gemäß Grundgesetz, Artikel 120 in der BRD und ähnliche Regelungen in der DDR !
      Die Alliierten bezeichnen sich zwar seit 1 9 4 5 selbst als ‘Siegermächte’, aber in Bezug auf den Kriegsgegner Deutsches Reich, steht der Sieger noch nicht fest (demgemäß müssen wir bis zur Stunde noch bei der Bezeichnung Besatzer und Besatzungsmächte, statt Siegermächte bleiben!).
      Merke :
      Kein charakterlich sauberes Volk beugt sich solchen Zuständen !
      Merke :
      In keinem militarisch besetzten Land gibt es freie Wahlen!
      Merke :
      Ein Volk, dass im Besatzungszustand wählt, bekennt sich zum Feind und nicht zu Volk und Vaterland!
      Alle Besatzungsregime sind illegal!
      Das Deutsche Reich, bzw. das Dritte Reich besteht also vom 30. Januar 1933, dem Tag seiner rechtmäßigen Gründung, bis zum heutigen Tage juristisch und völkerrecht1ich fort ( in den Grenzen bei Kriegsbeginn).
      Merke :
      Ein Volk, dass im Besatzungszustand wählt. versklavt sich selbst und verewigt seine Knechtschaft!
      (‘Helotentum’; auf deutsch: Staatssklaverei . )
      Macht kann nur durch Macht gebrochen werden
      Merke :
      Wahl-Bleistifte sind keine panzerbrechenden Waffen!
      Vor jeder illegalen Wahl und vor jeder Wahlbeteiligung.
      von der wir dringend abraten,sollte sich jeder Deutsche darüber im klaren sein.
      welche im ‘Grundgesetz’ festgelegten Vorbedingungen an seine Stimmabgabe gekoppelt sind! ! !
      Entgegen der Wahlpropaganda gewissenloser und egoistischer Parteipolitiker sind die Wahlen nicht frei, weil sie erstens unter anhaltender Besatzungs-situation veranstaltet werden, wie wir schon sagten und weil zweitens an die Wahlen verschiedene im Grundgesetz festgeschriebene Vorbedingungen geknüpft sind.
      zusammengestellt aus
      https://www.fliegende-wahrheit.com/2018/05/29/warum-ist-wahl-verrat-teil-1-die-fruechte-der-besatzung-deutschlands/

      Reply
    6. 1.6

      Gunnar von Groppenbruch

      Für den Faschismus gibt es nur eine einzige, gültige Definition, nämlich die seines Erfinders Benito Mussolini:
      “Der Faschismus sollte Korporatismus heißen, weil er die perfekte Verschmelzung der Macht von Regierung und Konzernen ist.”
      Nationalsozialismus bedeutet wörtlich VOLKSGEFÄHRTSCHAFTLICHKEIT !
      Er ordnet alles dem Volkswohl unter und steht dem Faschismus deshalb zwangsläufig diametral entgegen!
      Ein Friedensvertrag ist, solange das $¥$t€m besteht, gänzlich ausgeschlossen, denn
      1. ist niemand mehr da, der befugt wäre, für das Deutsche Reich zu unterzeichnen,
      2. haben die Alliierten kein Interesse an einem Friedensvertrage, und
      3. hat auch die BRD-Marionettenregierung kein Interesse an einem Friedensvertrage.
      Abgesehen davon könnte ein Friedensvertrag heute nur die Festschreibung bestehenden Unrechtes bedeuten.
      Daran kann kein Deutscher, der diese Bezeichnung noch verdient, irgend ein Interesse haben!
      Weil die Verhältnisse aber so sind, wie sie sind, ist auch der Staatsvertrag mit Österreich hinfällig, denn da steht, daß die Republik Österreich allen Regelungen zustimmt, die sich aus dem Friedensvertrage mit Deutschland ergeben. Da ein solcher aber noch nicht einmal angedacht ist, ist der Staatsvertrag VON DEN ALLIIERTEN NICHT ERFÜLLT worden und deshalb UNGÜLTIG !
      Das hat er übrigens mit den pariser Vorort-Verträgen gemein, die ebenfalls von den Alliierten (der Entente) nicht erfüllt worden sind, und deshalb niemals Rechtsgültigkeit erlangt haben!

      Reply

Schreibe eine Antwort zu ?Eric der Wikinger? Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen