Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

71 Comments

  1. 23

    x

    Ooooh, mei oh mei, kann ich dazu nur sagen.

    Ich sehe, extrem schwerwiegende Wissenslücken tun sich hier auf.

    Um diese erstmal zu schließen empfehle ich Jeder Person, sich mal über die russische Chemikerin Tamara Lebedewa zu informieren, und zuerst mal eines ihrer Bücher z.B.
    “KREBSERERGER ENTDECKT” zu besorgen und auch zu lesen, nein um es zu studieren, dazu ist kein Abitur erforderlich, für jeden verständlich geschrieben.
    Manchmal wird se auch als Biologien beschrieben.
    Sie ist KEINE Ärztin, sondern quasi eine Grundlagenforscher, die entdeckt hat, wie sich der sogenannte Krebs, egal welcher, entwickelt, und besonders auch warum, das ist für mich das wirklich überragende und explosivste.

    Also, ich kann das Buch nur empfehlen, kaufen und lesen muß es wohl jede/r selbst, der seinen Wissenstand zu Krebs, wirklich erweitern will.

    Um dann zur HEILUNG zu kommen, wenn es nicht schon zu spät ist, muß man dann ein anderes Buch lesen.

    Aber zuerst mal:

    http://www.driediger.de/krebserreger-entdeckt/

    Ich lese jeden Tag in den Büchern von Tamara Lebedewa, es ist fazinierend und erschreckend zugleich, wie dieses Wissen von der krankenkassenfinanzierten Medizin einfach ignoriert wird.

    Zum Ende des Kommentars, ich praktiziere dieses Wissen an mir selbst.

    Reply
  2. 22

    Outside-Job

    Jetzt Test 4:

    https://www.youtube.com/watch?v=qajmZqgXfHQ

    Claudia Roth kritisiert Friedrich (CSU) für seine „Linksfaschisten“ Aussage

    Reply
  3. 21

    Outside-Job

    Test 3:
    https://www.youtube.com/watch?v=itDHez84jgs

    Nr.2 scheint nicht durchgekommen zu sein?

    Reply
  4. 20

    Lichtwesen

    Gesundheit?
    Hier ein Bild von Merkel mit ihrem Mann im Urlaub 2015

    https://i.ytimg.com/vi/TXarubzx0N8/maxresdefault.jpg

    Dieses Bild von Merkel ist erst ein paar Tage alt!

    https://imgl.krone.at/scaled/1733643/v08a7be/full

    Was läuft denn hier ab, wird ES immer jünger????

    Reply
  5. 19

    Outside-Job

    Test:

    Reply
  6. 18

    Erwin

    Q, Deutschland und Mehrkill | 01.07.2018

    Reply
  7. 17

    Outside-Job

    Diese Gesichter kann man nicht vergessen…

    AfD – Beatrix von Storch löst heftige Reaktionen aus
    https://www.youtube.com/watch?v=RRBepeG82a4

    Am 03.07.2018 veröffentlicht

    Deutscher Bundestag, am 03.07.2018
    Histori­scher Höchst­stand für Etat des Fa­milien­ministe­riums

    LG,
    Outside-Job

    Reply
    1. 17.1

      Erwin

      Hallo Outside – Job,

      gern möchte ich Dir mitteilen, wie ich vorgehe :

      Eigentlich ist das kein Trick, sondern intuitiv drücke

      ich den “Post Comment” ca. 3 bis 4 Sekunden permanent !

      Dann erscheint jedenfalls der Bildschirm des Videos :

      Ich hoffe, daß es bei Dir klappt !

      Auch Dir LG

      Erwin

      https://www.youtube.com/watch?v=2bbMZR7d3NQ&t=347s

      Reply
      1. 17.1.1

        Skeptiker

        Test
        #Qanon Post 1651 bis 1665 vom 01.07.2018 in deutsch

        https://youtu.be/MwAReqhGkTk

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 17.1.2

        Outside-Job

        Test:

        Reply
  8. 16

    Outside-Job

    Hier die Deutsche Antwort:

    “Deutschland wird nicht regiert, sondern höchstens verwaltet……”
    Top-Rede von Ulrike Trebesius: “In Deutschland wird nicht regiert, sondern verwaltet”
    https://www.youtube.com/watch?v=JhivSStqsFM

    Am 03.07.2018 veröffentlicht

    EU-Parlament in Straßburg, am 03.07.2018
    Vorstellung des Tätigkeitsprogramms des österreichischen Ratsvorsitzes

    LG,
    Outside-Job

    Hmm 3.0 ?

    Reply
  9. 15

    Outside-Job

    Wen´s interessiert?
    Nachdem ich die Rede gehört habe, bekam ich irgendwie nen Deja vu …

    Die EU aufgesetzt von den Alliierten, willig von den Lenkern der BRiD entgegengenommen und mit deutscher Präzision und Tatendrang die Kalergipläne umgesetzt. Dankend die Medaille umgehangen und schon die Agenda ausgeführt. Auf dem Berg der Bilder die neusten Ansagen “abgestimmt” und das Spiel am laufen halten. Deutschland wurde ja schon zweimal zum alleinigen Beginner der Weltkriege gekürt, warum denn nicht auch zum dritten mal?

    Vergessen das Deutschland der Besetzte der Hauptalliierten war, muss Deutschland mehr “Führungsstärke” zeigen und bei NATOd Einsätzen die vorderste Front einnehmen.

    Wäre es denn nicht genug, genau zwischen den Hauptmächtigen als Zankapfel zu dienen?

    DeR Unchristliche und Unsoziale ____ singt das Lied von der blauen Donau und dem grünen Rhein und schwupp ist der Nächste Puppendarsteller und als neuer EU Messias vorgesetzt.

    Alle feiern, da noch die Fußballbrille sitzt, während der angedeutete Truppenrückzug der Freunde auch nur ne Hinhaltetechnik/ Strategie ist.

    Da wird über die Kosten für den Abzug gerechnet, wobei das Wirtsvolk eh die Rechnung und Altlasten begleichen darf.

    Deutschland sollte, doch nicht zu” kurz” kommen und jetzt die EU indirekt übernehmen?

    Wenn das so kommen sollte, dann ist das doch geplant, nur dass das Skript zu oft gecopyt und gepastet wurde.

    Hier das Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=cmhTS_2uFto

    Und niemals vergessen warum die EU so wichtig wurde!

    https://www.youtube.com/watch?v=aLW-dAwZeNc

    Falls die Videos hier nicht zu sehen sind, vielleicht kann mir ja einer mal erklären, wie ihr das macht.

    Danke!

    LG,
    Outside-Job

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      @Outside-Job

      Doch die Videos gehen auch in der Deppen BRD, warum auch nicht?

      Das Video wurde sofort hier abgeschaltet, aber so kann man das auch ohne Tricks sehen.

      Deutschland 1932 ─ Das deutsche Volk ist ein Sklavenvolk
      http://brd-schwindel.ru/deutschland-1932-das-deutsche-volk-ist-ein-sklavenvolk/

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.1.1

        Outside-Job

        Hallo Skeptiker,
        Du hast mich falsch verstanden oder missinterpretiert.
        Ich wollte nicht nur den Link hinsetzen, sondern das man das Video direkt hier einfügt und sehen kann.

        Danke für dein Hinweis, das Video war mir schon bekannt.

        .RU funzt gut 😉

        LG,
        Outside-Job

        PS: schade das Du nicht auf den Kern meines Koms gekommen bist.

        Reply
      2. 15.1.2

        Skeptiker

        @Outside-Job

        Ach so, weil ich dachte, da Du ja selber immer außerhalb der BRD Dich befindest, wolltest Du wissen, falls die Videos hier nicht zu sehen sind, wie wir das entsperren, um im Auftrag der ausländischen Geheimdienste da gegenzusteuern, damit man eben nichts mehr entsperren kann in der Zukunft.

        =================
        Falls die Videos hier nicht zu sehen sind, vielleicht kann mir ja einer mal erklären, wie ihr das macht.
        =================

        Aber stimmt, jetzt verstehe ich wie Du das meinst.

        Das würde ich ja auch ganz gerne wissen, wo da der Trick ist, hier ein Video sichtbar zu machen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.1.2.1

          Outside-Job

          Hallo Skeptiker,
          ich kann die Videos bei Erwin sehen, aber ich weiß nicht wie er es macht, oder besser gesagt was ich falsch mache das ich sie nicht “sichtbar” mache.

          Ich hab Erwin mal gefragt, vielleicht kann er ja helfen?

          LG,
          Outside-Job

  10. 14

    Erwin

    Seehofers Asylbetrug:

    Endgültige Flutung Deutschlands beschlossen

    Reply
    1. 14.1

      Outside-Job

      Hallo Erwin,
      Du kannst hier Videos direkt so verlinken das ich sie hier als Bildschirm anschauen kann.
      Wenn ich ein Youtube video link hier reinsetze dann seh ich nur den Link.

      Hast Du einen Rat?

      Danke und LG,
      Outside-Job

      Reply
  11. 12

    Wahrheitsforscher

    Gestern, 2.7.18, fand der 1. Tag der Gerichtsverhandlung gegen Alfred und Monika Schäfer statt, vor dem Landgericht München I, Nymphenburger Str. 16, Sitzungssaal 725. Das war übelste politische Willkür-Justiz – eine einzige richterliche und staatsanwaltliche Demonstration von wahrheitsschändendem jüdischem Bolschewismus und Kriminalität gegen Unschuldige.

    Es wäre wichtig, daß auch morgen Mittwoch 4.7. und Donnerstag 5.7. um 9.15 Uhr wahrheitsliebende Prozessbeobachter anwesend sind, die die ganze üble Inszenierung von “Recht” als Zeugen berichten können.

    Auf der Anklagebank saßen die Wahrheit, das Edle, der deutsche Geist von Verantwortungsbewußtsein für das große Ganze, von Gewissenhaftigkeit, Anständigkeit, Echtheit, Reinheit, Idealismus, Gerechtigkeitssinn, Menschlichkeit, Selbstaufopferung. In Gestalt von Monika Schäfer und Alfred Schäfer.

    Auf dem Staatsanwaltsstuhl und den Richterstühlen saßen die Täter. Auf diesen Richterstühlen saßen Lügenhaftigkeit, triebhafter Hass, Bösartigkeit, triebhafte Rachsucht, teuflische Vernichtungssucht, Heimtücke, Terror. Es war der mosaische Bolschewismus zu erleben, der die Besten der weißen germanischblütigen Rasse zu vernichten trachtet, mit allerübelsten, teuflischen Mitteln.

    Um wenigstens die Namen dieser Kriminellen in Richterroben und Staatsanwaltsroben festzuhalten., versuchte ich bei mehreren Stellen, auch heute, diese herauszufinden. Bis jetzt nur teilweise erfolgreich. Aber die Gesichter wird sich hoffentlich jeder eingeprägt haben. Hier, soweit ich sie herausbekommen konnte, geordnet nach Ausmaß der Bösartigkeit und Verantwortlichkeit:

    1) Name der Staatsanwältin hält man geheim. Heute fand ich heraus: Die bearbeitende, also maßgebliche Staatsanwältin heißt Müller. Vornamen gibt man nicht heraus. (Auch hat man mir gesagt, daß man nicht wüßte (?), ob die bearbeitende Staatsanwältin identisch sei mit der die Anklageschrift vorlesenden Staatsanwältin.) Jedenfalls hieße die bearbeitende Staatsanwältin Müller. Und das ist ja die verantwortliche. Die vorlesende Staatsanwältin könnte diese Müller sein, denn sie hat auch den Eindruck einer wahrheitshassenden, deutschhassenden, triebhaft rachsüchtigen, skrupellosen Karrieristin gemacht. Ca. 30-40 Jahre alt, blond (es gibt auch blonde Juden, nicht wenige). Weiß genau, was für Unrecht sie tut. Nebenbei: Die Staatsanwaltschaft ist lt. Auskunft in einem anderen Gebäude als das, wo die Prozesse stattfinden.

    2) Richter hieß Hofmann, ca. 50-55 Jahre alt, sonnengebräunt, klein, kleiner runder Kopf. Typ wahrheitshassender, antideutscher, antigermanischer, triebhaft rachgieriger, skrupelloser Karrierst einer bolschewistischen Nomenklatura (=Regierung, Beamtentum, Miliz, Totalüberwachung, Propagandamedien) einer kommunistischen, mörderischen Diktatur.

    Richter und Staatsanwältin wissen genau, was für himmelsschreiendes Unrecht sie tun.

    3) Beisitzende Richterin hieß Gräfin zu Ortenburg, obwohl außen der Name “Federl” angeschrieben war. Die Besetzung dieser beisitzenden Richterin hat man erst kurz vor der Verhandlung geändert von Richter Federl in diese junge Richterin Gräfin zu Ortenburg, die kaum etwas gesagt hat.

    4) Schöffin Frau Engelmann. Vorname gibt man nicht heraus. Der Name allein sagt schon, daß es sich auch hier um eine Jüdin handelt.

    5) Schöffe Herr Prediger. Auch hier sagt allein schon der Name, daß es sich um einen Juden handelt.

    Im Zuschauerraum waren auch Kommunisten vertreten, in Person der Medienleute und von wenigen anderen.

    Auch ein buddhistischer oder lamaistischer asiatischer Mönch (der kein Deutsch verstand) war anwesend, zus. mit einer asiatischen Journalistin, die schon Jahre in Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien, Japan, China und in vielen anderen Ländern gelebt hatte. Für mich schienen dies auch eher zwielichtige Gestalten zu sein, da ich weiß, daß jede Glaubensorganisation jüdisch übernommen ist und mißbraucht wird zum Globalismus.

    Alfred Schäfer wurde illegal verhaftet, auf Betreiben von diesem Richter Hofmann.

    Sylvia Stolz wurde illegal für 2 Tage Odnungshaft weggesperrt, nur weil sie nach Ende des Prozesses, der sie als Zuschauerin beigewohnt hatte, gesagt hatte: “Das ist Terror!” Der Einspruch des Anwalts Wolfram Nahrath, daß dieses Wort Terror ja erst nach Ende der Verhandlung gefallen sein, wurde vom Richter Hofmann verworfen. Niemand durfte mehr mit Sylvia Stolz sprechen oder sich ihr nähern.

    Die Anträge von Alfred Schäfer, schon ziemlich am Anfang der Verhandlung, dieses Gericht wegen Befangenheit abzulehnen, bzw. den Fall an das Verfassungsgericht zu verweisen, und viele andere Anträge, wurden von der Staatsanwältin und vom Richter zu Unreht abgelehnt.

    Die Mikrofone wurden erst nach mehrmaligen Protesten, da man nichts verstand, und zwar erst nach mehreren Stunden, widerstrebend eingeschaltet,

    Monika Schäfer und Alfred Schäfer haben heldenhaft und großartig die Wahrheit verteidigt.
    =====================================================================

    Ihnen gebührt unser aller Unterstützung!!! Wer es irgendwo ermöglichen kann, möge zu den nächsten Prozesstagen kommen, sie sind in Henry Hafenmayers blog endederluegedotblog.wordpress.com veröffentlicht.

    Das jüdische Unrechtsjustiz ist in Panik und entlarvt sich reihenweise selbst.

    Diese Sonderjustiz wegen dem Paragrafen 130 Volksverhetzung – in Wirklichkeit Wahrheitsverbreitung – und viele andere Teile der Justiz, ist von A-Z organisierte Schwerstkriminalität in Richterroben, Staatsanwaltsroben und mosaischem Beamtentum, die sich allesamt in totaler Panik durch mehrere Schichten von Wachleuten und Sicherheitspersonal (zahllose Schwarzafrikaner, zahllose farbige Mischrassige, Asiaten und alle Arten von sonstigen Mischrassigen, und auch scheindeutsche Kommunisten) schützen läßt. Was hier Tag für Tag für ein Vermögen verbraten wird, um die jüdischen Jahrhundert- und Jahrtausendgeschichtsfälschungen der Hochgradmafia zu schützen, ist schier unglaublich. Und ein Schlag ins Gesicht für jeden, der was Ehrliches und Nützliches für das Gemeinwohl arbeitet.

    Allein hier, in diesem auf 6 Tage angesetzten Prozess waren, nur vorn auf den Kulissen dieses Staatstheaters, waren sichtbar:

    2 Richter

    1 Staatsanwältin

    2 Schöffen

    1 Dolmetscher, der nichts zu tun hatte

    1 offenbar ebenfalls jüdischer Sachverständiger für PC, der in seiner Firma die dem Alfred Schäfer geraubte Internetausstattung hatte untersuchen ließ

    mind. 8 sehr oft nicht deutschstämmige Sicherheitsleute an dem kleinen Erst-Eingang, wo Taschen- und Körperkontrollen waren und man schon das meiste abgeben mußte

    ca. 8 weitere sehr oft nicht deutschstämmige Sicherheitsleute im Vorraum des Verhandlungssaales der Sonder-Rachejustiz, wo man die restlichen Taschen, Armbanduhren, Geldbörsen, Gürtel, und überhaupt alles abgeben mußte. Lediglich wenige Blättchen Papier und ein vorher kontrollierter Stift durften in den Sitzungssaal mit hineingenommen werden.

    ca. 10-14 weitere Sicherheitsleute im Raum selber, an allen Ecken und Wänden, und im Zuschauerraum selbst, die bei der Verhaftung der unschuldigen, Alfred Schäfer und Sylvia Stolz, noch um weitere ca. 10 Wachleute verstärkt wurden. Wie beim IMT.

    1 Wachfrau neben Monika Schäfer. Monika Schäfer wurde, wie eine Schwerstkriminelle, stets in Handschellen vorgeführt und wieder abgeführt wurde. Bei jeder Verhandlungspause wurde sie sofort in diesen Handschellen hinausgeführt, durfte mit niemandem reden. Durfte ihren Bruder, den sie monatelang nicht hatte sehen dürfen, nicht die Hand geben, nicht umarmen, kein Wort zu ihm sagen, das wurde gerichtlich verboten.

    Diese Sonderjustiz ist organisierte mosaische Kriminalität, in unbeschreiblichem Ausmaß.

    Man muß das einmal miterlebt haben, sonst hält man so etwas nicht für möglich.

    Ich denke aber, daß in der sonstigen Justiz, obwohl sie weitgehend seit der Nachkriegszeit aus Juden besteht, trotzdem auch noch kühne Deutsche mit deutschem Geist sind, die früher aufgewacht sind als die meisten übrigen Deutschen wie ich, und das ganze unterwandert haben und im richtigen Moment das Richtige tun werden, damit die Wahrheit siegt.

    Und vielleicht auch ein paar Juden?, die den deutschen Geister verinnerlicht haben und die kapiert haben, daß ihre angebliche göttliche Auserwähltheit die allergrößte Geschichtsfälschung der okkulten, kindermordenden, pädopilen, koabbalistischen und satanistischen, den Teufel anbetenden, völkermordenden Hochgrad-Mafia an der Spitze ist, und sie nur deren Dienstleister sind, also teuflisch auserwählt.

    Man muß aber auch wissen, daß nach Kriegsende, in den ersten ca.20 Jahren, Millionen Deutsche, die die jüdischen Jahrhundertlügen erkannten, von jüdischen kommunistischen Kommissaren, Partisanen 1945-1961 ermordet wurden, und dann auch noch bis in die 1960er Jahre duch jüdisch geschändetes “Recht” zu Todesurteilen verurteilt wurden von dieser jüdischen Justiz. Solche Todesurteile wurden bis in die 1960er Jahr noch vollstreckt, an unschuldigen Deuschen, durch Juden.

    Reply
    1. 12.1

      Skeptiker

      Doch keine 6 MIllionen! | RE-UPLOAD

      Der Volkslehrer
      Am 02.07.2018 veröffentlicht
      *** Wegen überraschender Einschränkung des Originals hier nochmal ein Re-up ***

      Da es einige Kontroversen in Bezug auf die angegebene Zahl von 6 Millionen gab, haben wir nochmal ein wenig geforscht und nachgedacht und sind zu einem anderen Ergebnis gelangt.

      Heute sprechen wir von einigen hundert Teilnehmern an der Demo – bitte entschuldigt diesen Irrtum!

      Bei der Recherche ist uns aber auch ein hochinteressanter Absatz einer Rede Adenauers in die Hände gefallen.

      Doch höret und sehet selbst.

      https://www.youtube.com/watch?v=rpkdZwFM6yY

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 12.1.1

        Outside-Job

        Hallo Skeptiker,
        ich sehe nur den Link vom Video und nicht den “!Bildschirm” zum anschauen.
        Bei Erwin funst es aber ;-P

        LG,
        Outside-Job

        Reply
    2. 12.2

      arkor

      ja sie anonymisieren sich inzwischen vollständig. Besonders die Namen der “Staatsanwälte”.
      Es ist dann natürlich nicht klar, wer die Briefe schreibt, und wer da vor “Gericht” erscheint.

      Noch mehr aber ist klar, dass es sich um keine Rechtsakte eines Staates handelt….und ob es sich um alliierte Akte handelt, als die sie ohnehin behandelt werden, müssen die Alliierten entscheiden, durch die rechtliche Abarbeitung.

      Ich habe dies ja vor kurzen hier ausgeführt.

      Was nicht hilfreich ist, wenn man ein Prozessprotokoll anfertigt, ist jegliche Art der Mutmasung, sondern es sind die reinen faktischen Abläufe so genau wie möglich zu erstellen.

      Der hier veröffentliche Bericht, so sehr ich auch die Entrüstung und Wut verstehen kann, eignet sich nicht als Prozessprotokoll und ist auf die nackten, faktischen Handlungen zu reduzieren, damit er dafür verwendbar ist.

      Reply
      1. 12.2.1

        arkor

        Wichtig ist: Es gibt keine Rechtswege in der BRD und gab sie nicht.

        Wenn die BRD IHR Verfahren abschließt, geht es für die Betroffenen erst richtig los, denn dann arbeiten sie aus ihren Rechten heraus und schaffen die unverjährbaren Fakten für die Handelnden.

        Seit 24.09.2017 sind im Deutschen Reich alle diese Akte konkret im Verzug des Rechts, bei den Alliieren ohnehin.
        Erst wenn man die genauen Staatsangehörigkeiten der Handelnden ermittelt hat, kann man sagen, ob wirklich Rechtvertöße vorliegen.

        Ich habe das ja auch in Nürnberg gesehen, dass man sich auf völlig unsinnige Dinge, wie die Meinungsfreiheit nach GG beruft oder sag von einer Gesetzgebung im Artikel 130 spricht.

        Tja, das ist sinnlos und Zeitverschwendung und führt zu weiteren sinnlosen Handlungen, anstatt, dass die Menschen auf sinnvolle Handlungen hingewiesen werden.

        Reply
        1. 12.2.1.1

          Skeptiker

          @arkor

          Und was ist eine sinnvolle Handlung?

          Ich unterhalte mich ja auch nur noch, mit meiner Tastatur.

          https://www.youtube.com/watch?v=h-9yEQYwFX8

          Gruß Skeptiker

        2. 12.2.1.2
    3. 12.3

      M. Quenelle

      Vielen Dank für diesen lebendigen Bericht! So kennen wir das seit Nürnberg. Und /Gruß!

      Reply
  12. 11

    Outside-Job

    Zur Info Fountain Blushwood:

    Regenwaldfrucht als neues Krebsheilmittel? Krebszellen werden in Minuten abgetötet

    https://www.youtube.com/watch?v=Db4InSwYvFo

    Am 22.05.2018 veröffentlicht

    Regenwaldfrucht als neues Krebsheilmittel? Krebszellen werden in Minuten abgetötet:
    http://www.heilpraxisnet.de/naturheil….

    Danke fürs Zuschauen, abonniere weitere Videos:
    https://www.youtube.com/channel/UCuhp
    Regenwaldfrucht kann Krebs in Minuten töten Bereits vor knapp drei Jahren haben Forscher in Australien eine Regenwaldfrucht entdeckt, die bei Tierversuchen rund 75 Prozent der Krebstumore abtötete. Schon nach wenigen Minuten konnte die Wirkung der Früchte beobachtet werden. Seither versuchen die Forscher medizinischen Nutzen aus ihrer Entdeckung zu ziehen und hoffen auf die Entwicklung neuer Ansätze zur Krebstherapie. Tiere spucken Kerne der Frucht wieder aus Wie bereits gut drei Jahren bekannt gegeben wurde, haben australische Wissenschaftler eine Regenwaldfrucht entdeckt, welche in Tierversuchen rund 75 Prozent der Tumore abtötet. Die einheimischen Tiere im Norden Australiens fressen die Frucht Fontainea picrosperma, auch Fountains Blushwood genannt, äußerst gerne. Allerdings nicht deren Kerne, die werden wieder ausgespuckt. Deshalb wurden Wissenschaftler aufmerksam und untersuchten die Frucht etwas genauer. Kerne mit natürlichem Wirkstoff gegen Krebs Es stellte sich schnell heraus, dass die Kerne einen natürlichen Wirkstoff gegen Krebs enthalten. Mit Hilfe des QIMR Berghofer Medical Research Instituts in Brisbane entwickelten die Forscher das Präparat EBC-46. Im Rahmen einer achtjährigen Studie wurde das Mittel 300 Tieren, darunter Mäusen, Katzen, Hunden und Pferden gespritzt. Den Angaben zufolge verschwanden drei Viertel aller zuvor injizierten Tumore und sind bis heute nicht wiedergekommen. Glen Boyle, der die Studie am QIMR Berghofer Medical Research Institut leitete, erläuterte: „Sobald wir die Tumore damit injiziert haben, haben sie sich innerhalb von nur fünf Minuten lila gefärbt, innerhalb von zwei Stunden waren sie noch dunkler und am folgenden Tag schwarz.“ Präparat beschränkt sich auf bestimmte Krebserkrankungen Der Experte erklärte weiter: „In den nächsten Tagen bildete sich eine Kruste und nach einer Woche fiel der Tumor ab. Dadurch, dass das Präparat gespritzt werden muss, beschränkt es sich auf Krebsarten wie Brust-, Darm-, Prostata- und Hautkrebs oder Tumore im Kopf- und Halsbereich.“ Allerdings seien Krebserkrankungen, die bereits Metastasen gestreut haben, nicht behandelbar. „Im Moment können wir das Präparat nur als Injektion verabreichen, da es die Tumorzellen abtötet, die Blutversorgung zum Tumor abschneidet und hilft, das Immunsystem zu aktivieren“, so Boyle. „Vor allem wegen letzterem müssen wir es lokal verabreichen, da es ansonsten andere negative Nebenwirkungen haben könnte.“ Forscher von rasanter Geschwindigkeit des Wirkstoffs fasziniert Noch stärker als die Wirkung an sich, faszinierte die Wissenschaftler, mit welch rasanter Geschwindigkeit der Wirkstoff den Krebs abtötet. „Sichtbare Veränderungen gibt es bereits nach fünf Minuten.“ Eine herkömmliche Tumorbehandlung zeigt in der Regel erst nach mehreren Wochen Erfolge. Nach den erstaunlichen Erfolgen bei der Krebsbehandlung von Tieren sollen auch klinische Studien an Menschen erfolgen. Die Zulassung der ersten Phase klinischer Studien wurde bereits erteilt und der
    #Regenwaldfrucht, #neues, #KrebsheilmittelKrebszellen, #werden, #Minuten, #abgetötet
    #RegenwaldRegenwaldfruchtKrebsKrebszellenTumore

    LG,
    Outside-Job

    Reply
  13. 9

    hardy

    Passt nicht ganz zum Thema aber ein Messer im Bauch ist ja auch nicht gerade gesund
    Ein Video von GeNozid

    Reply
  14. 8

    Sehmann

    Vor einigen Wochen besuchte ich einen Freund, der von einem weiteren Bekannten Besuch bekam, und dieser erzählte:
    Seine Mutter war schwer an Krebs erkrankt, die Ärzte verordneten ihr noch eine leichte Chemo zur Lebensverlängerung, ansonsten könnten sie nichts mehr für sie tun.
    Seine Mutter stöberte viel im Internet und fand ein Cannabisprodukt aus den Niederlanden, das sie unbedingt haben wollte. Seine Schwester wollte es nicht bestellen, da es gesetzeswidrig wäre und sie juristische Repressalien fürchtete, aber er bestellte es für seine Mutter.
    Als seine Mutter nach einigen Wochen zur Nachuntersuchung bestellt wurde war der Krebs weg.
    Er hatte leider den Namen des Produktes nicht mehr in Erinnerung.

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @Sehmann

      Reinkopiert.
      ==============
      Seine Mutter stöberte viel im Internet und fand ein Cannabisprodukt.

      Weiter:

      Er hatte leider den Namen des Produktes nicht mehr in Erinnerung.
      =============

      Frage: Warum hat er denn seine Mutter nicht gefragt, ich meine wie das Mittel sich nannte?

      Also irgendwie klingt das echt ein bisschen blöde, finde ich zumindest.

      So ein Wundermittel vergisst man doch nicht so einfach, oder etwa doch?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Sehmann

        Er hat es selber bestellt, aber solche Mittel haben ja meist irgendwelche merkwürdige Namen. Ich habe noch nach den angegebenen Wirkstoffen gefragt, Cannabinoide, THC, aber die beiden Namen waren es nicht, ich schätze irgendein spezielles Cannabinoid.
        Er hat das Verschwinden des Krebs auch nicht auf das Präparat zurückgeführt, sondern sagte “ein Wunder ist geschehen”.

        Ich werde ihn sicher nochmal irgendwann treffen und ihm dann bitten, den Namen des Produktes rauszusuchen und mir mitzuteilen.
        Aber die Geschichte ist echt.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          arabeske654

          Canabisöle mit hohem CBD-Gehalt. THC ist nicht so wirksam.
          CBD – Cannabidiol – C21H30O2

      2. 8.1.2

        Skeptiker

        @Sehmann

        Dann ist es aber wohl schon länger her, weil!

        Immerhin wollte die Mutter das Mittel ja haben, aber seine Schwester hatte wohl rechtliche Bedenken, das Mittel zu beschaffen.

        Und wenn nun der Sohn sich nicht mehr an den Namen erinnern kann, warum fragt er seine Mutter nicht.

        Aber wenn das Jahre zurückliegt, kann man wohl auch die Mutter nicht mehr fragen, weil die wohl irgendwann am Alter gestorben ist.

        GKT Roland hat sein Krebs mit solchen Kernen eingedämmt, weil den Krebs töten wollte er gar nicht.

        Bittere Aprikosenkerne
        https://www.google.de/search?q=bittere+africosenkerne+gegen+krebs&oq=bittere+africosenkerne+gegen+krebs&aqs=chrome..69i57j0l3.13639j0j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Sehmann

          Das liegt ein paar Monate zurück, und seine Mutter lebt noch und hat keinen Krebs mehr. Und natürlich kann er nachsehen, wie das Zeug heißt, welches er bestellt hat, aber ich habe ihn zufällig bei einem Freund getroffen und habe seine Adresse oder Tel.Nr nicht.

          Auch ein placebo-Effekt kann man nicht ausschließen, weil seine Mutter aufgrund ihrer Internet-Recherche total davon überzeugt war, er selber hat es als “Wunder” bezeichnet und nicht auf das Präparat zurückgeführt.

        2. 8.1.2.2

          Maria Lourdes

          Der Lupo hat die bitteren Aprikosenkerne auch genommen…

          Gruss Maria

  15. 7

    arkor

    jeder Illegale auf Boden des deutschen, völkerrechtlichen Subjektes setzt den Verzug der notwendigen völkerrechtlichen Maßnahmen, wie jene des gültigen Staatsrechts und der gültigen Staatsrechte, nach sich. Diese sind offiziell in den Verzug gesetzt.
    Eine Verjährung oder Legitimierung irgend einer Art gibt es nicht.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/asylkompromiss-die-fiktion-der-nichteinreise-15671843.html

    https://www.facebook.com/armand.korger?lst=100001758825636%3A100001758825636%3A1530612115

    Reply
  16. 6

    Erwin

    “Wir sind beim Jagen!”

    Pressekonferenz zu CSU/CDU – AfD-Fraktion im Bundestag :

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      Gerade noch der “gute Hirte”, im nächsten Augenblick der Schäferhund……

      wie leicht sich doch die Schafe treiben lassen. War Hr . Schröder gerade noch der gute Hirte, zu dem die Schafe laufen sollten oder getrieben werden sollten, taugte er zum Schluss nur noch als Schäferhund, ….als Treiber zum nächsten guten Hirten, zu Frau Merkel..und die taugt nun auch nicht mehr als guter Hirte, aber als Schäferhund, …als Treiber um sie dem nächsten guten Hirten der Afd, oder den medial aufbereitenden und bereitgestellten Scheinalternativen…und Schönste ist, das Logo wird gleich mitgeliefert, damit sich kein Schäflein verirrt.

      Solange Ihr Schafe bleibt ist Euer Schicksal getrieben zu werden……..

      Wer Schaf bleiben will und rechtlos, soll sich rechtlos stellen,aber wer Wolf sein will, stellt sich hinter seine Rechte, denn ohne dies gibt es kein Recht, wenn es nicht vertreten wird, durch die unmittelbare Gewalt!

      Afd = alliiertes Mandat, wie alle Parteien und Organe der Bundesrepublik
      Staatsangehörigkeit im Deutschen Kaiserreich oder Bundesstaaten mit Negierung der Zeit bis 1945 wäre eine Unterbrechung der Rechtsfolgen und die Auflösung aller eigenen Rechte,sowie des Deutschen Reiches, sowie aller von ihm besetzen Länder.

      Es gibt nur einen Weg …und am 24.9.2017 wurde die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, beginnend hergestellt und mittelbar in die Rechtsfolgen getreten.

      Reply
  17. 5

    Kruxdie

    Coldwell ist ein geht nicht (engl. no go). Fragt mal Egon Tech.

    Reply
  18. 4

    arabeske654

    Mir ist aufgefallen, auf der Fahrt am Freitag nach Nürnberg und am Samstag zurück, das keine Chemtrails zu sehen waren. Auch dieser Tage haben wir hier blauen strahlenden Himmel und keine Muster mehr.
    Kann diese Beobachtung jemand bestätigen?

    Reply
    1. 4.1

      Kruxdie

      Ja, für Ostwestfalen kann ich das bestätigen. Strahlend blauer Himmel, nach einem Netzbrief (engl. email) einer lieben Freundin aus Meck-Pomm ist das dort heute auch so.

      Reply
    2. 4.2

      Falke

      Ich kann das auch bestätigen arabeske für die Region Süd Thüringen. Aber was auf fällt ist das es seit April kaum geregnet hat und der Wind ständig aus Nord-Ost weht. ich denke nicht, daß dies natürlich ist. Es ist schon eigenartig drei Monate von der Sache her die selbe Wetterlage.

      Hier ein schönes Lied vom Liedermacher Lüne. Man achte besonders auf den Text.

      https://www.youtube.com/watch?v=f8OdWznucwA

      Gruß Falke

      Reply
      1. 4.2.1
    3. 4.3

      arkor

      kann ich für den Raum Augsburg auch bestätigen, Arabeske

      Reply
    4. 4.4

      Skeptiker

      Im Jahre 2018 ist auch in Hamburg richtiges Führer-Wetter.

      Ein Jahrtausend-sommer sozusagen.

      Da war das letztes Jahr richt ätzend gegen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.4.1

        Skeptiker

        Komisch, ich habe 3 mal versucht die Quelle reinzustellen.

        Es geht ja um die Indianer.

        Alles wurde verschluckt.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/06/19/judenhass-und-nationalismus/#comment-39132

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 4.4.2

        Skeptiker

        Ich habe 4 mal versucht, hier was interessantes reinzustellen, wobei es um die Indianer ging, aber alle 4 Versuche wurden verschluckt.

        Jetzt habe ich keine Lust mehr.

        Das sind die Quellen, aber über ein Umweg.

        https://bumibahagia.com/2018/06/28/anna-von-reiz-usa-bitte/#comment-100751

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.4.2.1

          Maria Lourdes

          Dein Kommentar ist in Moderation gelandet, weil 3 Links drin sind.

          Gruss Maria

        2. 4.4.2.2

          Skeptiker

          @Maria

          Ach so, aber das mit den Indianern hat mich echt erstaunt.

          Mal sehen ob der Link durchkommt, oder ob das am Wort im Link liegt.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/06/19/judenhass-und-nationalismus/#comment-39143

          Gruß Skeptiker

    5. 4.5

      Skeptiker

      Eben ist mir aufgefallen, also das hier.

      Man achte mal auf die Minute 13, wo es darum geht, das die Indianer ein Stamm der 13 Stämme Israels sein sollen.

      Das Judentum Entdeckt Amerika – Othmar Krainz

      https://archive.org/details/DasJudentumEntdecktAmerikaOthmarKrainzarchiveVersion

      Aber das Hörbuch geht ja über 8 Stunden.

      =================
      Nun hier nicht mehr zu finden ist, obwohl es ja interessant ist, wegen den Rechten der Indianer usw.

      https://bumibahagia.com/2018/06/28/anna-von-reiz-usa-bitte/#comment-100745

      Nun ja, wenn man schon mal verhaftet wurde, wegen der Veröffentlichung des Buches :

      Gerard Menuhin: “Wahrheit sagen- Teufel jagen” – Lühe Verlag

      Ist man als Seitenbetreiber eben vorsichtig, kann man ihn ja nicht verdenken.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    6. 4.6

      Skeptiker

      Mir ist aufgefallen, das Diese Quelle hier.

      Man achte mal auf die Minute 13, wo es darum geht, das die Indianer ein Stamm der 13 Stämme Israels sein sollen.

      Das Judentum Entdeckt Amerika – Othmar Krainz

      Also die Quelle ist hier zu finden.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/06/19/judenhass-und-nationalismus/#comment-39132

      nun schon 2 mal verschluckt wurde, liegt das nun an Archive…? oder an der Überschrift???

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.6.1

        Skeptiker

        Was soll ich sagen, so viel Quellen wollte ich nun auch nicht reinstellen.

        Aber wenn ich erst mal dabei bin, kann ich irgendwie nicht mehr aufhören.

        Ich suche immer neue Möglichkeiten, die Quellen sichtbar zu machen..

        4 Fach hält eben besser.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    7. 4.7

      Desiderata

      Kann ich für Kaufbeuren auch bestätigen.

      Reply
    8. 4.8

      logos

      Auch im bergischen Land bis D-dorf hat das “bepissen” mit Dreck deutlich abgenommen.
      Heute morgen einiges und dann blauer Himmel.

      Wem verdanken wir das. Geht den “Pissern” das Geld aus?

      Reply
      1. 4.8.1

        arabeske654

        Schwer zu sagen, ob es nur vorübergehend ist und was die Ursache für den Stop ist. Wartens wir’s ab.

        Reply
      2. 4.8.2

        Skeptiker

        @Logos

        Das liegt wohl an den vielen Flüchtlingen, weil das ist ja die Rasse der Zukunft,.

        Die Rest deutschen werden wohl von den Facharbeitern mit ein Messer vom Leben befreit.

        Gibt ja eh zu wenig Wohnraum, ich meine für ganz Afrika in Deutschland.

        Das Leben ist schön, die Sonne scheint.

        Sun is Shining Bob Marley

        https://www.youtube.com/watch?v=UOoHTcuORcY

        Gruß Skeptiker

        Reply
      3. 4.8.3

        Skeptiker

        Ausblick in die Zukunft.

        Im Jahre 2038 in BRD GmbH Kongo KG, keine Friseuse mehr, kein weißer Mensch mehr.

        Sondern?

        STRICTLY REGGAE ROOTS FROM 80´s & 90´s

        https://www.youtube.com/watch?v=ykzTx2NviUc

        Noch Fragen, ich meine warum die nicht mehr sprühen?

        Gruß Skeptiker

        Reply
    9. 4.9

      M. Quenelle

      Für die letzten beiden Tage ja. Seit heute hat von Südwest extremes Sprühen eingesetzt, Habe ich heute stundenlang bei Radtour beobachtet. Ist morgen ausgedünnt bei Euch, und /Gruß

      Reply
    10. 4.10

      HeinBloed

      @arabeske654

      Moin,
      also ich sitze hier am Frühstückstisch unter strahlend blauen Himmel !! Hier in McPomm Habe ich schon ein zwei Wochen keine Trails mehr gesehen. Ich hab meine Frau schon gefragt ob die Betriebsurlaub haben…..

      Gruß von der Küste

      Reply
    11. 4.11

      Bodhi

      Über das letzte Wochenende war der Himmel über Stuttgart, der normalerweise vollgesprüht bis zum Gehtnichtmehr ist, komplett sauber.
      Gestern war alles vollgesprüht.

      Als ich abends draußen saß konnte ich einen kleinen Flieger beobachten, der echt klein war, niedrig flog, keine normale 737 oder so war, bei dem hinten riesige Rauchschwaden raus kamen. Auch waren gestern die Streifen der Flugzeuge zu sehen, die während des Fluges offiziell wohl den Motor abstellen, da über eine kurze Distanz keine Streifen am Himmel waren, diese also unterbrochen waren.

      Reply
    12. 4.12

      Schneeberg

      Ich kann es von Brandenburg, an der Grenze zu Sachsen, auch bestätigen. Gestern und heute keine Wolke, keine Streifen am Himmel. Dafür unsäglich heiß. Seit April fast kein Regen. Ich stamme aus Chemnitz, da hat es in dieser Zeit wie auch im schönen Erzgebirge bedeutend mehr geregnet. Auch im Vogtland hats viel mehr geregnet.
      Übrigens: Für dieses Gebiet besagt eine Prophezeiung aus Schlesien, daß hier Wüste und Einöde entsteht. Man kann im Garten machen, was man will, das Gießwasser rinnt oberflächlich weg. Die Bauern wissen teilweise auch nicht mehr weiter, auch in Thüringen nicht. Hörte heute, daß man dort so etwas noch nicht erlebt hat. Könnte das alles auch etwas mit HAARP und Erhöhung der Mobilfunkstrahlung zu tun haben? Brandenburg, d.h. die Abgeordneten, beschlossen, daß man hier zum Testland für Mobilfunk 5G werden will. Uns fragt aber keiner.

      Reply
      1. 4.12.1

        arabeske654

        Warum sollten sie Euch fragen? Sie sind doch nicht Eure Abgeordneten, sie sind Judas Abgeordnete und Juda will es.

        Reply
  19. 3

    Atlanter

    DAS VERBORGENE ÄRZTEWISSEN VON 1927

    Über Impfungen, Krebs, Ernährung, Seele, Zucker, Salz, Kaffee usw. Bewusst mit offenen Augen durchs Leben laufen.

    Es wurde ein altes kleines Buch aus dem Jahre 1927 wieder entdeckt.

    https://drive.google.com/file/d/0BzinlAa-B-zCTEgxcVNPZDFJSFk/view

    Reply
  20. 2

    Reiner Nießen

    Zum Thema:
    Gesundheit: Von Krebs, Glaube und „wahrhaft humanistischer“ Medizin!

    Bei dieser Neugestaltung des bisherigen Blogs weiß ich nicht wie und wo man seinen Kommentar zu den einzelnen Beiträge einstellen kann.
    Aber irgendwie erscheint mir die Neugestaltung eher wie ein Verkaufsbasar.
    Nun ja ich denke ich werde lernen müssen mit neuen Zielsetzungen zurecht zu kommen.

    Trotzdem möchte ich diesem Blog unter Leitung von Maria, der ich viel zu verdanken habe, auch weiterhin treu bleiben, da sie immer da war wenn es um die Verbreitung von verschwiegenen Wahrheiten ging.

    Ich denke das diese Links Infos enthalten über die jeder aufgeklärt werden sollte,
    weil es jeden von uns betreffen könnte.

    Gruß an alle auf diesem Blog.
    Reiner

    http://www.gegenfrage.com/goldman-sachs-pharmabericht/

    https://www.epochtimes.de/gesundheit/billionengeschaeft-krankheit-geheilter-patient-verlorener-kunde-a2340441.html

    Reply
  21. 1

    arabeske654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      arkor

      soso mit DIESER Fiktion kommt Frau Kneissl nicht zurecht, was ebenso gegenstandslos ist, wie die Behauptung es gäbe deutschen Boden, jenseits des deutschen völkerrechtlichen Subjekts, was sowohl die Bundesrepubublik, wie Österreich betrifft, da es zum Ende der aktiven Kampfhandlungen zu WK II keine völkerrechtlichen Änderungen gab, was das Ändern einer Grenze angeht.
      Die Regelungen des Vertrags zu Versailles waren diese Fragen betreffend völlig revidiert.

      Frau Kneissl, ich lege Ihnen nahe, sich einfach der abzuleitenden “Fikton” als gültige Handlungsgrundlage zu beugen, denn ansonsten stehend sie im Widerspruch zu den Rechtsfolgen, dem Recht an sich, wieder dem Völkerrecht und aus diesen basierenden gültigen und zu erfüllenden Verträgen, sowie dem gültigen Staatsrecht, was dann Landes- und Hochverrat wäre.
      https://www.krone.at/1733783

      Reply

Leave a Reply to arkor Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen