Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

51 Comments

  1. 31

    Lichtwesen

    Wahrscheinlich hat dieser linke Vogel seinen Schnabel gegen die Chemnitzer zu weit aufgerissen, das ihm jetzt die Stimme weg bleibt. Eine Stimme weniger für Merkel? Naja, sein Kreuz für die neue “Wahl” von Merkel wird er schon noch machen können, damit er im Geschäft bleiben darf!

    http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/u2-bono-bleibt-stimme-weg-notarzt-einsatz-and-konzertabbruch/ar-BBMKuxm?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  2. 30

    lisa

    Hallo an alle, ich weiß nicht, er meinen gestrigen langen Kommentar gelesen, ich möchte mich an dieser Stelle dafür entschuldigen, ich glaube, dass das nicht richtig war, weil es zu persönlich ist und auf dieser Seite wohl auchdeplaziert ist. Grund hierfür ist die Zerissenheit zwischen dem, wass ich im letzten Jahr gelernt habe und der Tatsache,dass man mit der “Außenwelt” nicht einfach darüber sprechen kann, es nicht gewünscht ist und außerdem fast keinen Menschen interesisiert. Eine Richtigstellung der Geschichte und Entlastung eerzeugt im Gegenteil Ablehnung in der Familie, das Zerbrechen von Freundschaften und bei gründlicherer Richtigstellung Gefängnis. Ich bin aufgrund privater Gründe leider nicht so mutig, alles in Kauf zu nehmen. Aus diesem Grund bin ich übre das Ziel hinausgeschossen; das Ergebnis konnte man ja lesen. Wenn ich irgendeinen Menschen genervt habe, oder einige an meinem Verstand gezweifelt haben, kann ich das verstehen. ich kann deshalb nur noch betonen, dass das nicht meine Absicht war und es mir leid tut.

    Laut Facebook, von dem ich mich mindestens schon 10x abgemeldet und wieder angemeldet hatte, weil ich sinnloserweise dachte, ich kann mit dem Teilen von wichtigen Dingen etwas bewirken hatte ich am Donnetrstag auf der Seite der “Welt” gesehen, dass auch bald wieder “Schindlers Liste” in die Kinos kommen soll, die Kommentare darunter, u.a. auch, dass sich das sinngemäß alle Sachsen anschauen sollten, hatte mir den Rest gegeben. Ich glaube, es ist besser für mich, wenn ich mir nicht einmal mehr die Nachrichten im ÖR anschaue, nicht einmal zum Vergleich. Wie schon die Kinder in unserem Land “viel lernen” können, kann man hier sehen: https://www.zdf.de/kinder/logo/logo-am-donnerstagabend-104.html. Nochmals Entschuldigung, Andrea

    Reply
    1. 30.1

      Skeptiker

      @lisa

      Mach Dir mal kein Kopf, ich habe das ja auch gelesen, weil ich mein Namen dabei eher am Anfang gelesen habe.

      Das war ja auch viel zum Lesen und ab und zu eine Leerzeile, würde bestimmt gar nicht mal so schlecht sein, damit man das besser lesen kann.

      Also heute hatte ich eher ein Tag, wo ich nicht mal Lust hatte überhaupt ein Kommentar zu schreiben.

      Ich habe heute auch kaum was Gelsen.

      Muss man ja auch nicht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 30.1.1

        lisa

        Vielen Dank für das Verständnis, das hat mir jetzt echt die paar Minuten des restlichen Tages und die kommende Nacht gerettet. Mit mehr Leerzeilen wären es wahrscheinlich fast ein Buch geworden. Gute Nacht, Andrea

        Reply
        1. 30.1.1.1

          Skeptiker

          @lisa

          Bitte, Schlaf gut.

          Gruß Skeptiker

  3. 29

    Lichtwesen

    Natürlich müssen auch SIE ihren giftigen Schleim gegen Chemnitz auskotzen, aber nur so lange bis die “Flüchtlinge” deren Kopf abschneiden.

    Reply
  4. 27

    Lichtwesen

    Genau zuhören!!!

    Reply
  5. 26

    hardy

    Okkultismus, eigentlich besser Spiritismus in allen Ausformungen ist der Umgang mit bösen Geistern(Dämonen, gefallene Engel) und sollte daher tunlichst vermieden werden, weil diese Todfeinde Gottes und der ganzen Menschheit sind!
    http://www.bible-only.org/german/handbuch/Spiritismus.html
    http://www.schriftenmission.de/index.php?id=127

    Reply
    1. 26.1

      Gunnar von Groppenbruch

      Tut mir Leid, Hardy, aber das ist der typische Unsinn der religiös Wahnsinnigen!
      Das lateinische Wort ‘Spiritus’ bedeutet ‘Geist’. Aber das Wort ‘Geist’ ist in unserer Sprache äußerst vielschichtig und vieldeutig! Das reicht vom Verstande über den Geist eines anderen Wesens bis hin zu dem Geist, der einer Sache, einem Vorhaben oder einem Wort innewohnt, der einen “begeistern” kann.
      Die Beschäftigung mit Geistern kann man also schon als Spiritismus bezeichnen.
      Das aber hat NICHTS mit dem landläufigen “Spiritismus” zu tun und “Spiritistischen Sitzungen”, die wohl zu 99,9 % gänzlicher Hokuspokus sind!
      Auch das griechische Wort ‘Dämon’ bedeutet wörtlich ‘Geist’, aber es werden mit ihm gänzlich andere Wesenheiten bezeichnet, denen die Gefühlswelt ALLER anderen Wesen vollkommen fremd ist, deshalb ist das Fremdwort hier durchaus berechtigt.
      Bei der Erweckung aller zum Leben flohen sie deshalb auch sogleich in die fernste Ferne des Jenseits am Rande des Nichtseins und gründeten dort ihr eigenes Reich. Aber auch bei ihnen gibt es lichte und finstere, und eine entsprechende Schwingung kann sie durchaus anlocken.
      Warum spielen Dämonen in der keltisch-baltisch-germannischen, in der Deutschen Sagenwelt keine Rolle?!
      Weil die Weißen, die Deutschen, unter naturgemäßen Bedingungen vor ÜBERHAUPT REIN GAR NICHTS Angst haben – schon gar nicht vor dem Tode – weswegen die Dämonen keinen Zugang zu den Deutschen, den Weißen finden!
      Um das zu ändern, wurde die Kirche erfunden, die ja nie mit dem “Worte Gottes” gekommen ist – wovon die ohnehin nichts weiß – sondern immer nur mit Folter, Feuer und Schwert! Ohne den “Zorn Gottes” und die ständige Androhung “ewiger Verdammnis”, worauf sich dieser ganze Erlösungswahn gründet, kann die Kirche nicht existieren!
      Seither kann es bei schwachen Geistern (Menschen) tatsächlich zu Besessenheit kommen, nämlich gerade da, wo die Angst vor Besessenheit am größten ist, denn es ist GENAU DIESE Angst, die die Dämonen überhaupt erst anlockt!

      Reply
  6. 25

    Erwin

    Heute in Chemnitz :

    Reply
  7. 24

    Gunnar von Groppenbruch

    Diesen Beitrag erhellt eine Seite, von deren Existenz nur wenige überhaupt etwas wissen!
    Grundsätzlich ist es jedoch besser, der Bedeutung eines Wortes als solchem auf den Grund zu gehen, als sich von manipulierten und manipulierenden Werken wie z.B. dem Duden eine Deutung vorschreiben zu lassen.
    Das lateinische Wort ‘occultus’ bedeutet wörtlich ‘aus dem Verborgenen heraus’ oder schlicht ‘verborgen, verhehlt’, womit das Nicht-Offensichtliche gemeint ist.
    Ein Wort, das in dem Beitrage nicht erwähnt wurde, aber dennoch dazu gehört, ist das griechische ‘esoterikos’, das wörtlich ‘innerlich’ bedeutet. ‘Esoterisch’ bezeichnet also einerseits das selbe wie ‘okkult’, nähmlich das Innewohnende, nicht sogleich Erkennbare und dadurch Verhehlte, andererseits aber auch den Personenkreis, der zu diesem Inneren Wissen Zugang gefunden hat.
    Bekannt ist lateinisch ‘Spiritus – der Geist’, was im Grunde auf des selbe abzielt, nämlich auf den innewohnenden Geist der Dinge, womit die schwingungsmäßige Grundlage für die Existenz alles Seienden gemeint ist.
    Der ‘Magier’ ist eine Ableitung vom altpersischen ‘Mager’, womit ein Priester des Zoroaster (Zarat[h]ustra) bezeichnet wurde. Da es aus der selben Wurzel stammt, klingt es nicht zufällig ganz ähnlich wie das deutsche ‘Macher’, das vom Ursprung jemanden bezeichnet, der die ‘Macht’ hat, etwas Bestimmtes zu tun. Diese ‘Macht’ gründet sich auf die Kenntnis der Kräfte der Natur und deren NATURGEMÄSSE Anwendung. Von daher ist ‘Magie’ grundsätzlich “WEISS”, weil die Natur IMMER POSITIV ist. Daher gibt es genau genommen auch keine “Schwarze Magie”, sondern nur eine “Schwarze Anwendung” der Magie, nämlich zu reinem Selbstzweck, zur Bereicherung, was einhergeht mit der rücksichtslosen Ausbeutung der Natur und der Anwendung dieser Kräfte GEGEN die Natur. Daß “schwarze” und “weiße” Magie dicht beeinander liegen, wird in Filmen wie “Sternenkriege (Star Wars)”, “Der Hobbit” und “Der Herr der Ringe” sowie “Harry Potter” hervorragend veranschaulicht!
    Die Natur will IMMER ausgleichen, ob das beim Wetter ist oder sonstwo – so auch hier! Jeder Mißbrauch der Kräfte der Natur, also Schwarze Magie, zieht gänzlich unabwendbar eine natürliche Gegenschwingung bzw. -bewegung nach sich, um das durch den Mißbrauch entstandene Mißverhältnis aus zu gleichen. Die Auswirkungen dessen können bisweilen verheerende Ausmaße erreichen, wie wir das bei den derzeit herrschenden Wetterkapriolen erleben. Viel tiefgreifender sind die Auswirkungen der Schwarzen Magie – und entsprechend schrecklich wird das Ende ihrer Verursacher sein!
    Sajaha sagte dazu vor rd. 2500 Jahren:
    “KEINE SPUR WIRD AUF DER ERDE VERBLEIBEN VON DEN ANBETERN DES FINSTEREN GEISTES !”
    Es bleibt zu ergänzen, daß die Natur keine „Gesetze“ erläßt, die aus irgend einer Laune heraus vielleicht auch wieder aufgehoben werden können. In Wahrheit handelt es sich um NATURVORGABEN – ehern, unverrückbar, EWIG !

    Reply
    1. 24.1

      Maria Lourdes

      Danke Gunnar – gruss Maria!

      Reply
  8. 23

    Erwin

    Psychoanalytiker: Merkel schürt Hetze – Menschen, die friedlich demonstrieren, werden diskriminiert

    Die „Welt“ hat den deutschen Psychoanalytiker und Psychiater Hans-Joachim Maaz zu den Vorkommnissen in Chemnitz befragt. Maaz ist der Ansicht, Sachsen habe kein Problem mit Rechtsextremismus, sondern ein Protestproblem. In dem „Welt“-Interview übt Maaz zudem Kritik an der Reaktion der Bundesregierung.

    Nach seiner Ansicht dürfe man die Pegida-Bewegung oder AfD-Wähler nicht als Rechtsextreme per se einordnen. Zwar gebe es auch dort Rechtsextreme, doch diese seien nicht der Kern der Proteste in Chemnitz gewesen, so Maaz. Bei der friedlichen Demonstration am Sonntag in Chemnitz, hätten rund 800 Menschen gegen Gewalt durch Migranten protestiert. Lediglich 50 davon seien gewaltbereit gewesen, wie die Polizei berichtete. Es sei ein großer Fehler der Bundesregierung gewesen, daraus einen „Aufmarsch der Rechten“ zu machen. Die Demonstration hätte als Protest und weniger als politische Orientierung gewertet werden müssen, so Maaz.

    Sowohl Bundesregierung als auch die Chemnitzer Oberbürgermeisterin hätten Fehler gemacht, als sie von „Zusammenrottungen“ und „Hetzjagden“ sprachen, durch die der „Hass auf die Straße“ getragen worden sein. Wer so etwas in den Mittelpunkt einer Pressemitteilung stelle, wie es der Pressesprecher von Merkel, Steffen Seibert, getan habe, der schüre das Problem.

    Merkel hätte sich selbst sofort zu Wort melden, die Verbrechen verurteilen und der Familie des Opfers öffentlich kondolieren müssen, meint der Psychoanalytiker. Seibert habe genau das Gegenteil getan. Menschen seien von der Bundesregierung diskriminiert worden, die lediglich demonstrieren wollten. Stattdessen müsse Merkel hinterfragen, woher die Proteste kommen und wie sie entstehen.

    Maaz ist der Ansicht, dass man die Augen nicht vor Rechtextremismus verschließen dürfe, jedoch müsse man mit vorschnellen Etikettierungen vorsichtig sein. Wer Menschen per se als rassistisch bezeichne, würde diese damit schnell zum Schweigen bringen, da diese negative Konsequenzen fürchten. Dadurch würde sich aber mit der Zeit Wut anstauen und sich schließlich, wie in Chemnitz, wie ein explodierendes Pulverfass entladen, meint Maaz.

    In Chemnitz sei nicht nur gegen das begangene Verbrechen protestiert worden, sondern über die Flüchtlingspolitik, über die Politik der Wiedervereinigung sowie die Situation im Osten. Das werde aber nicht gesehen oder unter den Teppich gekehrt. Die Sachsen seien ein mutiges Volk, wenn es um Kritik gehe, meint Maaz.

    Besonders in Sachsen seien die Menschen kritisch gegenüber dem Westen. Das sei eine Folge der DDR-Verhältnisse. Das Misstrauen gegenüber der „Obrigkeit“ und die Vorsicht, habe sich gehalten und sogar noch verstärkt. Viele Ostdeutsche seien zu der Erkenntnis gekommen, dass vieles in Deutschland schief laufe. Doch die Proteste in Sachsen würden immer wieder schnell als rassistisch oder rechtsextrem verurteilt, obwohl es im Kern um etwas ganz anderes gehe, kritisiert Maaz.

    Quelle

    https://www.watergate.tv/psychoanalytiker-merkel-schuert-hetze-menschen-die-friedlich-demonstrieren-werden-diskriminiert/

    Reply
  9. 22

    Lichtwesen

    “70 regierungsUNabhängige Organisationen haben gegen Rechte und Ausländerhaß aufgerufen.”
    Diesen Satz muß man sich auf der Zunge zergehen lassen.
    ALLE diese 70 Organisationen sind regierUNgsabhängig und werden von ihnen bezahlt.
    Auch dieses Bild sagt alles! “RegierUNgsunabhängige” dürfen ein Plakat an ihrem Kommunistenkopf, “Gott” Karl Marx aufhängen:
    “Chemnitz ist weder grau noch braun”, also mit anderen Worten Bunt und auch bald Schwarz!
    Man stelle sich vor die Bürger von Chemnitz hätten ein Plakat mit folgendem Satz aufgehängt:
    “Wir wollen keine kriminellen Flüchtlinge in Chemnitz”
    Dies hätten “Ortnungshüter” der BRiD sofort wegen Fremdenfeindlichkeit abgenommen!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/mehrere-tausend-chemnitzer-auf-der-stra%c3%9fe/ar-BBMJmkR?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP#page=1

    Reply
  10. 21

    Erwin

    DIREKT aus CHEMNITZ

    Reply
  11. 20

    Erwin

    DIREKT aus CHEMNITZ :

    Reply
  12. 18

    Erwin

    Direkt aus Chemnitz

    Reply
  13. 17

    Erwin

    Hymne für Chemnitz II: Komplott – „2015“

    Reply
  14. 16

    Lichtwesen

    Dies ist auch ein Spruch:

    “Manche Menschen betrachtet man am Besten nur durch ein Zielfernrohr.”

    Könnte mir vorstellen, das dies für eine Hochverräter – “Politiker” in Chemnitz zutreffen könnte, die weiter ohne Grund hetzen, bevormunden und spalten wollen. Sie sollten einen dicken “Mandel” und eine schusssichere Gesichtsmaske tragen, um ihre Fratze zu verbergen und zu schützen, denn die Russen in Chemnitz sind richtig sauer und zielsicher! Eine volle Absicherung für jene, gibt es NICHT.

    Reply
  15. 15

    Lichtwesen

    Allen verlogenen BRiD – Systemlingen, “Politiker” und Medienhuren schwimmen jetzt die Felle davon, weil sie bei der Lüge ertappt wurden. Dennoch machen sie unter dem Motto:

    “Nur unsere Lügen zählen und wir bestimmen was Wahrheit ist!”

    weiter um ihre antideutschen Fratze noch ein wenig zu verstecken. Wer ihnen widerspricht ist ein Feind und Terrorist der vernichtet wir, damit die Lüge Bestand hat.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/rechtsextremismus-in-chemnitz-neonazis-hools-und-ihre-b%C3%BCrgerlichen-freunde/ar-BBMGNfn?li=BBqgbZL&fdhead=CS-INT-EXP-C

    Reply
  16. 14

    Lichtwesen

    Kein Tag und keine Stunde ohne Hetze gegen die Chemnitzer. Da sind sie wieder, die Bezahlten und Verstrahlten um ihre “Demokratie” im Namen ihres “Rechtsstaates” zu retten und zu betonieren. Sie sollten besser froh sein wenn es noch mutige Menschen gibt, die für Meinungsfreiheit und ihre Sicherheit auf die Straße gehen, denn dadurch braucht die Antifa und der linke Mob nicht zu arbeiten. Wenn es die tapferen Chemnitzer nicht geben würde, mußte das linke Antifa – Pack arbeiten gehen.

    http://www.msn.com/de-de/video/nachrichten/mahnwache-vor-der-s%c3%a4chsischen-landesvertretung-berlin/vi-BBMIgYf?ocid=LENDHP

    Reply
  17. 13

    Lichtwesen

    Die politische Lage ist richtig ernst und deshalb hier mal etwas zur Aufheiterung, denn auch die haben RICHTIGE Probleme, egal ob Amerikaner, Russen, oder Chinesen. Sie wirken zwar immer unglaublicher, aber das ist ihnen egal.
    Will nur hoffen, dass der Super – Astro – Alex den Finger noch am richtigen Loch hat! Wenn nicht dann kann er sich auch nicht rassieren und hat bald einen Vollbart wenn er “landet”!

    Reply
  18. 12

    Lichtwesen

    Sehr kurzer Artikel! Fällt auch was auf???

    http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/festival-abgesagt-hp-baxxter-hat-sich-verletzt/ar-BBMJukH?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Oder habt ihr diesen Satz übersehen?

    “Für Scooter sollen die Ostblockschlampen am 9. September einspringen.”

    Ja ihr habt richtig gelesen Ostblockschlampen, diese “Gruppe” gibt es wirklich und dies in der heutigen Zeit!
    Was für ein “guter” Ersatz für Scooter, die wahrscheinlich auch noch darauf stolz sind. Oder sie sogar als Ersatzband ausgesucht haben?
    Selbst verständlich sagen sich geile, kriminelle “Flüchtlinge”, mit Ostblockschlampen kann man alles machen, belästigen, vergewaltigen, oder einfach umbringen und wegwerfen, denn es sind ja nur Schlampen!
    Aber nicht nur im Osten denken die “Flüchtlinge”, besonders aus Afrika so, sondern auch im Rest von Deutschland und die Vorkommnisse in Köln auf der Domplatte war erst der Anfang.
    Alles möglich in dieser BRiD und bei dieser Politik erst der Anfang!!!

    Reply
  19. 11

    Lichtwesen

    Die Menschen müssen die Wahrheit erfahren, wie man die Systemlinge ruhig stellt, gefügig und ohnmächtig macht.
    Noch schlägt es nicht bei allen an, denn die wehren sich jetzt in Chemnitz gegen dieses Terrorsystem.
    Wenn dies so weitergeht, gibt es für euch keine Zukunft, aber mehr gewollte Krankheiten damit ihr dann teure Medikamente von der Pharmalobby kaufen MÜSST! WACHT ENDLICH AUF! Denn eure ganzen Aktien nützen euch dann auch nichts mehr.

    http://brd-schwindel.ru/neuroleptika-aerosole-zur-gewaltpraevention-ueber-ballungszentren-im-luftraum/

    Reply
  20. 9

    Lichtwesen

    Warum berichtet denn der Lackaffe LANZ und die Honecker – Merkel – Medien nicht darüber?
    Sie können diese Angriffe und Zustände nicht länger verheimlichen!
    Mit Sicherheit werden echte Medien aus dem Ausland in Chemnitz sein, welche die Wahrheit berichten.
    Diese Wahrheit geht dann um die Welt und nicht die Lügen dieser kriminellen Verbrecher – BRiD.
    Kriminelle “Flüchtlinge” werden von diesem Hochverrätersystem nach Deutschland gebracht um friedliche Bürger ins Krankenhaus zu bringen! Einsatzkräfte und Polizisten, die vom System verheizt werden, sollten wissen, dass ihre Familienangehörigen bereits morgen die nächsten Opfer dieser bezahlten Schläger sind.

    http://brd-schwindel.ru/chemnitz-auslaender-angriff-auf-den-deutschen-trauermarsch/

    Reply
  21. 8

    Lichtwesen

    Wieder ein Beispiel wie friedliche Bürger von der bezahlten Antifa bedrängt und gejagt werden.
    Wer schützt die friedlichen Menschen vor den bezahlten BRiD – Schlägern der Antifa?

    http://brd-schwindel.ru/neue-videos-von-zusammenrottungen-und-krassen-hetzjagden-auf-minderheiten-aufgetaucht/

    Dieses verkommene BRiD – Merkel – System scheut keine Kosten und fährt seine Antifa – Schlägertruppen sogar kostenlos nach Chemnitz, um jedem friedlichen Menschen seine Stimme zu nehmen und zu verletzen.
    Dieses Honecker – System ist wirklich kriminell und am Ende! Steht zu den tapferen Chemnitzern, denn sie kämpfen auch für euch und die Meinungsfreiheit!
    Wo ist Merkel? Sollte sie bei diesen Zuständen nicht ihren Erholungsurlaub, auf Kosten der Steuerzahler wie immer, absagen? Oder hat sie noch nicht alle deutschen Steuergelder in Afrika verteilt???

    http://brd-schwindel.ru/chemnitz-blablacar-und-flixbus-karren-antifas-gratis-zu-anti-rechts-konzert/

    Reply
  22. 7

    Lichtwesen

    Ich möchte mich nicht auf diesen Artikel beziehen, denn es gibt jetzt Wichtigeres. In Chemnitz entscheidet sich in den nächsten Tagen wie es mit der “Flüchtlingspolitik” und Deutschland weiter geht.
    Zum Frühstück heute morgen, habe ich den Fernseher eingeschalten ( 10 Uhr N24) um zu erfahren was die BRiD – “Medien” über Chemnitz berichten.
    Es gab nur eine Meldung, Großbrand in Ingolstadt! Normaler Weise gibt es um diese Zeit immer verschiedene Ereignisse, auch weltweit, die ca. 10 Minuten dauern. Aber nein, es wurde nur über diesen Brand berichtet und immer wieder die gleichen Bilder und dies gleich 30 Minuten. Meine Kinder fragten mich warum immer wieder das Gleiche kommt. Ich konnte ihnen nur antworten, dies ist eine BRiD – “Medien” – Warteschleife genau so ist es wenn man eine “Behörde” oder ein “Amt” anruft.
    Nach 30 Minuten war dann der Spuk vorbei und die “Nachrichten beendet. Nichts Neues in Chemnitz, als hätte nie etwas statt gefunden, UNWICHTIG!
    Wieder ein sehr gutes Beispiel wie die “Medien” arbeiten und richtig wichtige Ereignisse für die Bürger in Deutschland einfach übergehen und ausblenden.
    Dieser Brand ausgerechnet heute kam genau zum richtigen Zeitpunkt und man kann heute und die nächsten Tage nur noch DARÜBER berichten. Ein Schelm, wer böses denkt!
    Berichten muß man aber trotzdem, aber in die andere Richtung. Zum Beispiel mit diesen ferngesteuerten BRiD – Vogel, der keine Ahnung hat, über nichts bescheid weiß, aber seinen Schnabel aufmacht. Das er das falsche Lied singt interessiert ihn nicht, Hauptsache die Kohle stimmt und er darf weiter in der BRiD seine Konzerte geben.
    Einfach nur widerlich!

    http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/musik/u2-s%c3%a4nger-bono-verurteilt-rechte-gewalt-in-chemnitz/ar-BBMJqBY?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Es gab auch noch die “Sendung” von dem ferngesteuerten System – Lackaffen LANZ mit einem FDP – “Politiker” der LANZ widersprochen hat und ihm so “richtig” die Meinung gesagt hat.
    Für mich war dies eine kurze, aber unterhaltsame gespielte Komödie, denn auch diese FDP – “Politiker hat sonst eine ganz andere Meinung. Beide haben ihre Rolle sehr gut gespielt und viele Zuschauer werden jetzt vor lauter Begeisterung die FDP “wählen”, denn die brauchen noch sehr viele Stimmen um mit Merkel wieder “regieren” zu können und zu dürfen.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/merkel-schuld-an-chemnitz-als-lanz-kubicki-kritisiert-wird-der-schnippisch_id_9512166.html

    Reply
  23. 6

    Erwin

    Hans Bonneval :

    Wahrheit heilt ! Aufklärung braucht spirituelle Hintergründe :

    Reply
    1. 6.1

      Lichtwesen

      Erwin, Aufklärung braucht die Stimme des deutschen Volkes, erst dann kann man sich gesund und ohne Messer im Rücken den spirituellen Hintergründen zuwenden.
      Begriffen???

      Reply
      1. 6.1.1

        Erwin

        Aufklärung braucht SOWOHL – DIE STIMMEN – des deutschen Volkes

        ALS AUCH die Beachtung der spirituellen Hintergründe derselben.

        Es gibt NICHT NUR EINE STIMME, denn das Volk wurde GESPALTEN !

        Hans Bonneval bringt doch schon zum Ausdruck, daß die sogenannte

        aktuelle “Flüchtlingskrise” die Weiterführung des ersten Weltkrieges

        mit anderen Mitteln ist.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Erwin

          Wir haben im Grunde genommen kein Land, kein Volk und keine Gesellschaft mehr.

          Wir haben nur noch ein gespaltenes Etwas, das aber weder Fisch noch Fleisch ist.

          Dies wird sich in diesem System, wenn das so weiter geht, auch nicht mehr ändern.

          Daher ist auch für die Gesellschaft der Systemwechsel unumgänglich geworden.

          Denn das, was wir jetzt zu reparieren haben, ist mit dem derzeitigen politischen System

          und den dort handelnden Personen einfach nicht möglich.

          Dieses zu reparieren bedarf eines komplett neuen Systems.

          Dieses System kann in der derzeitigen Situation, in der wir sind, tatsächlich nur eine neue

          Monarchie sein. Denn wir haben gesehen, daß Demokratie durch die überall und dauernd

          stattfindenden Wahlen und die damit verbundenen Wahlkämpfe, sich selbst ein Stück weit lähmt.

          Doch auch die Monarchie ist nicht gleichbedeutend mit einer Diktatur. Auch in dem System der

          absolutistischen Monarchie haben die Bürger durchaus Mitspracherecht. Es wird zwar keine Wahlen

          und keine politischen Parteien mehr geben, aber es wird mit Sicherheit Wege geben, die es den

          Bürgern erlauben ihr Wort mit einzubringen.

          Doch mit dem jetzigen System wird es nicht möglich sein, die Gesellschaft zu reparieren.

          Diese Gesellschaft ist inzwischen zu kaputt. Sie ist gespalten.

          (Kommentar entdeckt, heute bei hartgeld . com )

  24. 5

    Atlanter

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  25. 4

    Exkremist

    In diesem Tagesartikel beschreibt leider ein Blinder die Sonne.

    Reply
    1. 4.1

      arabeske-654

      Seit mehr als 100 Jahren steht die Lüge Einsteins im Raum von der Gravitation als bestimmende Kraft im Universum und der Relativität von Raum und Zeit. Um diese Lüge hat sich ein Schar von parasitären schmarotzenden s.g. klugen Köpfen gescharrt, die verzweifelt versuchen die Wahrheit in dieser Lüge zu suchen.
      Dazu werden in zyklischen Abständen neue Hinrgespinnste dazu erfunden, wie “dunkle Materie”, “dunkle Energie” und andere Einhörner und Feenstaub, denen man nachjagd und dabei möglichst viel Geld verbrennt.
      Wer sich von diesen Lügen abwendet, wird in der Gemeinschaft der Wissenschaft ausgegrenzt und von den gut gefüllten Geldtrögen abgeschnitten und lächerlich gemacht, wirtschaftlich zerstört.
      Das ist Okkultismus in Reinform, getrieben von der Kraft des Mammon, der dazu dient, die wahren Kräfte des Universums zu verschleiern und die Menschheit von dessen Kenntnis abzulenken.
      Im gleichen Maßstab werden die Menschen durch Religion davon abgelenkt, was das wirklich göttliche ist, indem ihnen ein Bild von Gott suggeriert wird, das einen alten Mann in dieser Welt vorgaukelt, der übernatürliche Kräfte besitzt.
      Gott aber wirkt nicht in Zeit und Raum, denn er ist nicht und ist nicht materiell.
      Gott ist Prinzip, das nicht im materiellen wirkt, dessen Wirkungen sich aber im Materiellen erst entfaltet.

      Reply
      1. 4.1.1

        Exkremist

        Nun bist Du leider der nächste Blinde, der die Sonne beschreibt. Du vermengst die Wahrheit mit der Lüge, in reinster Feindesmanier. Wir sollten aufhören über Dinge zu schreiben, die wir uns bisher nicht zu erschließen versucht haben. Es gibt natürlich überall schwarze Schafe und Schmalgeister.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          arabeske-654

          Na dann schreib doch nicht drum herum, sondern lass lesen, was Du weißt und erleuchte uns.

        2. 4.1.1.2

          Exkremist

          Das kann ich nicht und es ist auch nicht meine Aufgabe.

          Fangen wir doch erst einmal klein:

          Wie der Zaungast richtig dargelegt hat, steht der Okkultismus für das im Verborgenen liegende und dies stellt ganz und gar keinen Gegensatz zur Spiritualität dar, genausowenig zur Religion.

          Wichtige (und wahre) Okkultisten/Theosophen wären zB Göthe, Jacob Böhme und Platon.

          Mythologie und somit auch die Bibel ist prinzipiell okkultistisch, denn die Mythologie gibt dem Menschen Sinnbilder, als Hilfestellung zur Erschließung höherer Wahrheiten.

          Auch den letzten wahren Okkultisten wie zB Papus, Eduard Schure oder Julius Evola, als Anhänger der einen Wissenschaft, wäre niemals in den Sinn gekommen, sich mit dem von Dir zu Recht als solchen bezeichneten Feenstaub abzugeben.

          Auch Religion gehört zum okkultistischen Zweig, jedoch natürlich nur die definitionsgemäße Religion und diese hat eben nichts mit Judentum, Islamismus, Katholizismus etc. gemein, denn Religion bedeutet die Rückkehr zur Einheit, aus der alles emaniert (re-ligio = verbinde wieder).

          Ich erinnere mich daran, dass Du hier einmal sinngemäß geschrieben hast, dass Du Dich, wenn es soweit ist, nur dem Gericht Deines Schöpfers oder Deiner Ahnen zu stellen hast. Somit erkennst Du ja offensichtlich zumindest die Existenz der Seele an und zwar der Deiner Ahnen, wobei diese Seele für Dich ja nicht sichtbar ist, wobei Du sie aber dennoch zu erkennen scheinst. Damit befindest Du Dich bereits auf absolut okkultem Terrain.

          Ein weiterer Bereich des Okkultismus ist die Kabbala, die Geheimlehre. Die Hebräer, nicht die Joden, haben sie mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit von unseren Philister-Nordmeerahnen überliefert bekommen und lange Zeit selbst nur mündlich überliefert. Wenn ich nun zB den kabbalistischen Zohar auch noch meinem Feind zuspreche oder gar verfeme, wie auch den arischen Sol Invictus (Krishna, Baldur, Jesus, Luzifer, Baal, Horus etc., tue ich meinem Stamm damit wahrlich keinen Gefallen, dafür aber dem Feind einen um so Größeren.

          Was meinte ich also mit meinem vorherigen Kommentar?

          Das Problem ist, dass sich Menschen über Dinge auslassen, von denen Sie leider keine Ahnung haben können, weil sie sich nicht mit der entsprechenden Materie auseinandergesetzt haben, sie nicht überprüft haben. Schlimm wird es, wenn man damit auch noch eines der höchsten “Güter“ seiner Ahnen verfemt und es einfach dem Feind überlässt.

        3. 4.1.1.3

          arabeske-654

          Ich betrachte die Dinge zugegebenermaßen nicht aus dieser Perspektive. Ich sehe sie aus dem Blickwinkel, den der “haarlose tätowierte Affe” Ken Wheeler beschreibt. Er zeichnet mit kalten technischen Worten, was die Welt im innersten zusammen hält und dabei, was die Spiritualität in mystifizierter Form betrachtet. Obwohl er selbst diese Kongruenz mehr oder weniger leugnet. Das ist was Heisenberg meinte, als er sagte::
          “der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch, aber auf dem Grunde des Bechers wartet Gott.”
          Man könnte meinen, das solche Sichtweise rein verstandesmäßig wäre. Aber mein Bauchgefühl sagt mir, das dies der richtige Weg ist und das unsere Vorfahren diese Kenntnisse bereits hatten.
          Nicht umsonst sind divergente und konvergente Swastikas und Spiralen ihre “Lieblingsgeometrien” gewesen.
          Was daraus wurde, gemacht wurde, verabscheue ich, denn es ist nur noch ein Instrument zur Kollektivierung von Sklavenmassen und in diesem Sinne war der o.g. Beitrag gedacht.
          Und diesen, fremd eingebrachten, Sinn aus diesen Lehren wieder zu entfernen, wird ein monumentale Aufgabe werden, an der Generatione werden wirken müssen.

        4. 4.1.1.4

          Exkremist

          Heisenberg scheint ein weiser Mann gewesen zu sein, ähnlich heute Peter Plichta mit seinem Primzahlenkreuz.

          Es gibt meines Erachtens keinen richtigen oder falschen Weg, sondern einen praktischen und einen theoretischen, man muss sie nur verfolgen. Am Ende steht dann das Ziel und dieses Ziel ist dann auch wieder der Anfang im Sinne der von Dir beschriebenen Divergenz/Konvergenz oder der Spiralen unserer Ahnen, welche exoterisch gesehen einfach den Lauf der Sonne, aber esoterisch etwas wesentlich tieferes darstellen. Das beschreibt die Tarotkarte der Narr sehr anschaulich, ohne, dass ich da jetzt das nächste Fass aufmachen möchte, da der Tarot nichts mit Divination am Hut hat, wo wir schon wieder bei den von Dir beschriebenen, unschönen Beimengungen wären.

          https://kaisern.flow-akademie.ch/index_htm_files/8884.jpg

          Mit Deinem Weg, hätte ich zB nicht bis hierhin kommen können.

          Ich halte an dieser Stelle eine Entschuldigung für die Formulierung meines ersten an Dich gerichteten Kommentars für notwendig. Tatsächlich hatte ich ihn schon in der nächsten Minute bereut.

        5. 4.1.1.5

          arabeske-654

          Nein, eine Entschuldigung ist nicht notwendig. Im Gegenteil, wenn ich falsch liege bin ich bereit das einzugestehen und zu lernen.
          Wir sind von zwei verschiedenen Seiten zum selben Zel gekommen. Das haben Gernotina und ich vor langer Zeit auch so festgestellt. Das ich diesen Weg bechreiten mußte, liegt wohl an meiner ursprünglich technischen Ausbildung.
          Aber es ist der Beweis, das der Weg zum Grund des Bechers nicht nur ein einziger ist.
          Aber ich denke, das Deine Interpretation, was Religion bedeutet falsch ist.
          Meiner Meinung nach, und dabei muß ich zugeben, das mein Latein extrem rostig ist, leitet es sich vom lat. re – legare ab und bedeutet “zurück halten” und nicht, wie Du meinst, “wieder verbinden”.

        6. 4.1.1.6

          Exkremist

          Ich schätze meine Interpretation von Religion als richtig ein, da Divergenz und Konvergenz, sowie + und -, aktiv und passiv usw., meiner Auffassung nach, welche auch die der klassischen Okkultisten ist, einer Einheit, einem Ideengeber/Schöpfer entspringen müssen. Demgemäß wäre zB der Sündenfall, als eines von vielen mythologischen Beispielen dafür, das Symbol für den Prozess der Verdichtung des Lichtes und der aus dieser Einheit entsrömenden/sich bildenden Vielheit. Die Religion wäre eben der Weg zurück zu dieser Einheit, dieses Ursprungs von allem.

        1. 4.1.2.1

          arabeske-654

          Das ist mal die Sichtweise eines Ex-Okkultisten zur Wortbedeutung von Religion.

  26. 3

    Zaungast

    Okkultismus vs. Spiritualität ?

    Okkult bedeutet nichts weiter als VERDUNKELT, verdeckt, verborgen, nicht zugänglich!

    Die Bedeutung die MAN dem Begriff “Okkult” erfolgreich angehaftet hat, ist gruselig, unheimlichen und angsteinflössend und vorsichtshalber will man da ja besser nichts mit zu tun haben.
    So ist das gewollt von denen, die meinen, es wäre besser für uns, wenn wir nicht alles wissen. Ich seh das nicht so; wir haben uns zu informieren und die Begriffe zu klären bzw. zu ihrem urspünglichen Sinn zurückbringen.

    Anarchie, Okkultismus & die Naturgesetze (Gesetz der Freiheit) – Komplett Deutsch

    https://youtu.be/KjZ8_7tSefk

    Reply
  27. 2

    Illuminat

    Endlich mal ein vernünftiger Videomacher

    https://www.youtube.com/watch?v=3xtrrJFsN0o

    “The Third Sargon, the Aryan Christ (Christ-Lucifer) Kalki Avatar (destroyer of filth) is the tenth and final avatar of the god Vishnu in the current Mahayuga, foretold to appear at the end of Kali Yuga, the current epoch. The Purana scriptures foretell that Kalki will be atop a white horse with a drawn blazing sword. The New World Order of the True Aryan Christ, GOD’S Reich shall last forever! Hail to the Light of the Far North!”

    Reply
  28. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      über das 3. Reich wird soviel unsinn erzählt, das glaubt man nicht. Für einen absoluten Endsieg sind aber gewisse Erfahrungen weltweit zu machen. Sonst hört der Krieg gegen unser Land nie auf.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Schreibe eine Antwort zu arabeske-654 Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen