Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

60 Comments

  1. 20

    Adrian

    Zum Thema Wölfe und ihrer Kraft und Weisheit.

    Hatte meine russischen Arbeitskollegen gefragt, wie sie das mache in eiskaltes Wasser zu steigen.

    “Du musst die Kälte lieben.”

    Stimmt, wie oft war ich beim Fischen oder Skifahren, bei der Arbeit im Walde klitschnass und durchfrohren, und trotzdem gut drauf.

    Fast so wie dieses hübsche Mädchen hier: 🙂

    Reply
    1. 20.1

      Skeptiker

      @Adrian

      Um so ein Video zu drehen, müssen dir alle hübschen Mädchen weltweit einfliegen lassen, damit es so aussieht, das es da unten noch so aussehen könnte.

      Summer On Smögen

      https://youtu.be/-IfVy1GcGWA

      Aber dem ist nicht so, weil die Affin hier, will da das es nur noch Bastarde gibt, deswegen sind auch auch so viele Neger schon hier rein importiert worden.

      Hier die Äffin.

      Teile und herrsche – in Deutschland und Europa

      https://youtu.be/u2R9Zu3xB5A?t=17

      Noch Fragen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
  2. 19

    Skeptiker

    Also was mich gerade erstaunt ist, ist eben die Tatsache, das ich ein Kommentar abrunden wollte.

    Nun muss ich aber feststellen muss, das dieses Video ja wesentlich umfangreicher ist, als ich es in Erinnerung habe.

    Auf Besuch bei der Wiege der BRD – die Villa Rothschild im Taunus

    171.320 Aufrufe

    Der Volkslehrer
    Am 22.05.2018 veröffentlicht

    https://youtu.be/vzQBa5WrcMY?t=227

    ===================

    Weil das Video was ich damals gesehen habe, war lange nicht so umfangreich.

    Hier zum besseren Verständnis, ich meine das Wieso und das Warum.

    https://michael-mannheimer.net/2018/11/10/leben-wir-in-einer-demokratie-oder-warum-das-volk-souveraen-sein-muss/#comment-325086

    Fakt ist, das Video vom Volkslehrer, hatte ich eher ganz kurz in Erinnerung, ich meine eher nur kurz angedeutet, wo das Grundgesetz geschrieben wurde.

    Ich bin nun aber völlig überrascht, ich meine vom Volkslehrer.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  3. 18

    Erwin

    Morgen ist der 11. 11. 2018 :

    Quersumme von – 2018 – = 2 + 0 + 1 + 8 = 11

    11. 11. 11

    11 + 11 + 11 = 33 ( 33 Grade der Freimaurerei )

    Der morgige Tag könnte – global betrachtet – bedeutsame Ereignisse bringen .

    Krieg mit Russland – reale geostrategische Gefahr, aber auch prophezeites Szenario :

    Reply
  4. 17

    Erwin

    ” Weiße sind ekelhaft. ”

    Als die irische Sängerin Sinead O’Connor vor einigen Wochen bekannt gab, dass sie zum Islam konvertiert sei, konnte sie sich des Applauses der Medien noch sicher sein. Doch nachdem sie nun auch noch ihren damit verbundenen, extrem menschenverachtenden Rassismus gegen Weiße öffentlich gemacht hat und Weiße „ekelhaft“ nennt, herrschen Irritationen.

    Eine Muslima, die rassistisch ist, passt so gar nicht ins Weltbild unserer linksgrünen Nannymedien.
    Imad Karim hat zu O’Connor die richtigen Worte gefunden:

    „Ich habe mein Leben lang und in vielen meiner Filme für die Öffentlich-Rechtlichen, als ich für diese noch Filme machen durfte, den Rassismus thematisiert und ihn mit filmischen Mitteln zu entlarven und zu bekämpfen versucht.

    Weiter :

    https://philosophia-perennis.com/2018/11/10/imad-karim-sinead-oconnor-ist-eine-verachtenswerte-rassistin/

    Reply
    1. 17.1

      Erwin

      Alice Weidel, AfD,erläutert den “Globalen Pakt für Migration” & warum die AfD-Fraktion diesen ablehnt :

      Reply
  5. 16

    Gernotina

    Die 45 Ziele des Kommunismus, der verdeckenden Ideologie Jener

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/die-45-ziele-des-kommunismus-zur-errichtung-der-weltherrschaft-schulen-medien-kirche-tv-kunst-kontrollieren-und-die-un-foerdern-a2287410.html

    Die 45 Ziele aus „The Naked Communist“ von W. Cleon Skousen:
    1. US-Anerkennung der Koexistenz als einzige Alternative zum Atomkrieg.

    2. US-Bereitschaft zu kapitulieren, statt Atomkrieg zu führen.

    3. Entwickeln Sie die Illusion, dass die totale Abrüstung [durch] die Vereinigten Staaten eine Demonstration moralischer Stärke wäre.

    4. Erlauben Sie freien Handel zwischen allen Nationen, unabhängig von der kommunistischen Zugehörigkeit und unabhängig davon, ob Gegenstände für den Krieg verwendet werden können oder nicht.

    5. Verlängerung der langfristigen Darlehen an Russland und sowjetischer Satelliten.

    6. Amerikanische Hilfe für alle Nationen, ungeachtet der kommunistischen Herrschaft.

    7. Garantiere Anerkennung von Red China. Aufnahme von Rotchina in die UNO.

    8. Die Gründung von Ost- und Westdeutschland als getrennte Staaten trotz Chruschtschows Versprechen von 1955, die deutsche Frage durch freie Wahlen unter Aufsicht der UNO zu lösen.

    9. Verlängern Sie die Konferenzen, um Atomtests zu verbieten, weil die Vereinigten Staaten zugestimmt haben, die Tests auszusetzen, solange die Verhandlungen laufen.

    Mögen Sie unsere Artikel?
    Unterstützen Sie EPOCH TIMES
    HIER SPENDEN
    10. Erlauben Sie allen sowjetischen Satelliten eine individuelle Darstellung in der UNO.

    11. Fördern Sie die UNO als einzige Hoffnung für die Menschheit. Wenn die Charta umgeschrieben wird, fordern Sie, dass sie als Eine-Welt-Regierung mit eigenen unabhängigen Streitkräften eingesetzt wird. (Einige kommunistische Führer glauben, dass die Welt von der UNO genauso leicht übernommen werden kann wie von Moskau. Manchmal konkurrieren diese beiden Zentren miteinander, wie sie es jetzt im Kongo tun.)

    12. Widerstehen Sie jedem Versuch, die Kommunistische Partei zu ächten.

    13. Weg mit allen Treueeidern.

    14. Russland weiterhin Zugang zum US-Patentamt gewähren.

    15. Unterwandern Sie eine oder beide der politischen Parteien in den Vereinigten Staaten.

    16. Verwenden Sie technische Entscheidungen der Gerichte, um grundlegende amerikanische Institutionen zu schwächen, indem Sie behaupten, dass ihre Aktivitäten die Bürgerrechte verletzen.

    17. Bekommen Sie die Kontrolle über die Schulen. Benutzen Sie sie als Antriebsriemen für den Sozialismus und die aktuelle kommunistische Propaganda. Den Lehrplan aufweichen. Bekommen Sie die Kontrolle über die Lehrerverbände. Die Parteilinie in Lehrbücher einfügen.

    18. Kontrollieren Sie alle Schülerzeitungen.

    19. Verwenden Sie Studentenunruhen, um öffentliche Proteste gegen Programme oder Organisationen zu schüren, die unter kommunistischen Angriffen stehen.

    20. Infiltrieren Sie die Presse. Erhalten Sie die Kontrolle über Buchbesprechungen, redaktionelle Beiträge und politische Positionen.

    21. Kontrollieren Sie Schlüsselpositionen in Radio, TV und Kinofilmen.

    22. Fahren Sie damit fort, die amerikanische Kultur zu diskreditieren, indem Sie alle Formen des künstlerischen Ausdrucks herabsetzen. Einer amerikanischen kommunistischen Zelle wurde gesagt, sie soll „alle guten Skulpturen aus Parks und Gebäuden eliminieren, und durch formlose, unbeholfene und bedeutungslose Formen ersetzen“.

    23. Kontrollieren Sie Kunstkritiker und Direktoren von Kunstmuseen. „Unser Plan ist es, hässliche, abstoßende, bedeutungslose Kunst zu fördern.“

    24. Beseitigen Sie alle Gesetze, die Obszönität regeln, indem Sie sie als „Zensur“ und als Verletzung der Meinungsfreiheit und der Pressefreiheit bezeichnen.

    25. Brechen Sie kulturelle Moralstandards auf, indem Sie Pornographie und Obszönität in Büchern, Zeitschriften, Kinofilmen, Radio und Fernsehen fördern.

    26. Präsentieren Sie Homosexualität, Degeneration und Promiskuität als „normal, natürlich, gesund“.

    27. Infiltrieren Sie die Kirchen und ersetzen Sie offenbarte Religion durch „soziale“ Religion. Diskreditieren Sie die Bibel und betonen Sie das Bedürfnis nach intellektueller Reife, die keine „religiöse Krücke“ braucht.

    28. Beseitigen Sie das Gebet oder irgendeine Phase religiösen Ausdrucks in den Schulen mit der Begründung, dass es gegen das Prinzip der „Trennung von Kirche und Staat“ verstößt.

    29. Diskreditieren Sie die amerikanische Verfassung, indem man sie als unzulänglich, altmodisch, aus dem Takt mit den modernen Bedürfnissen bezeichnet und als Hindernis für die Zusammenarbeit zwischen den Nationen auf weltweiter Basis.

    30. Diskreditieren Sie die Gründerväter Amerikas. Präsentieren Sie sie als selbstsüchtige Aristokraten, die sich nicht um den „einfachen Mann“ kümmern.

    31. Verunglimpfen Sie alle Formen der amerikanischen Kultur und entmutigen Sie die Lehre der amerikanischen Geschichte mit der Begründung, dass sie nur ein kleiner Teil des „großen Ganzen“ sei. Rücken Sie die russische Geschichte seit der Machtübernahme durch die Kommunisten stärker in den Vordergrund.

    32. Unterstützen Sie jede sozialistische Bewegung, um zentralisierte Kontrolle über irgendeinen Teil der Kultur zu haben – Bildung, Sozialagenturen, Wohlfahrtsprogramme, Kliniken für psychische Gesundheit, etc.

    33. Eliminieren Sie alle Gesetze oder Verfahren, die den Betrieb des kommunistischen Apparates stören.

    34. Beseitigen Sie den Hausausschuss für unamerikanische Aktivitäten.

    35. Diskreditieren und demontieren Sie schließlich das FBI.

    36. Infiltrieren Sie die Gewerkschaften und erlangen Sie Kontrolle darüber.

    37. Infiltrieren Sie das Großkapital und gewinnen Sie Kontrolle darüber.

    38. Übertragen Sie einige der Verhaftungsbefugnisse von der Polizei auf soziale Einrichtungen. Behandeln Sie alle Verhaltensprobleme als psychiatrische Störungen, die niemand außer Psychiater verstehen [oder behandeln] kann.

    39. Beherrschen Sie den psychiatrischen Beruf und nutzen Sie die Gesetze zur psychischen Gesundheit als Mittel zur Erlangung von Zwangskontrolle über diejenigen, die sich kommunistischen Zielen widersetzen.

    40. Die Familie als Institution diskreditieren. Ermutigen Sie Promiskuität und leichte Scheidung.

    41. Betonen Sie die Notwendigkeit, Kinder von dem negativen Einfluss der Eltern fernzuhalten. Führen Sie Vorurteile, mentale Blockaden und Retardierungen von Kindern auf unterdrückenden Einfluss der Eltern zurück.

    42. Schaffen Sie den Eindruck, dass Gewalt und Aufstand legitime Aspekte der amerikanischen Tradition sind, dass Studenten und Interessengruppen aufsteigen und mit vereinten Kräften wirtschaftliche, politische oder soziale Probleme lösen sollten.

    43. Stürzen Sie alle Kolonialregierungen, bevor die einheimische Bevölkerung zur Selbstverwaltung bereit ist.

    44. Internationalisierung des Panamakanals.

    45. Aufhebung des Connally-Vorbehalts, damit die Vereinigten Staaten den Weltgerichtshof nicht daran hindern können, die Gerichtsbarkeit [über innenpolitische Probleme] zu ergreifen. Geben Sie dem Weltgerichtshof die Gerichtsbarkeit über Nationen und Einzelpersonen gleichermaßen.

    Reply
  6. 15

    Erwin

    Warum hört mir keiner zu ! ?

    Reply
    1. 15.1

      Erwin

      Horst Seehofer, BlackRock, Alice Weidel, USA

      Reply
  7. 14

    Lichtwesen

    Beschützt Eure Kinder, denn diese Volksfeinde der BRiD mit ihren “Rechtsanwälten” tun es nicht, aber sie schützen diesen kriminellen “Flüchtlings” – Abschaum und die große Welle dieser Bestien kommt erst noch!!!

    “Den blanken Horror erlebt derzeit auch eine 10-Jährige. Ihr trat ein Mann aus Eritrea zu nahe. Auf einem Spielplatz soll er sich laut den Angaben des Mädchens unschicklich genähert haben, um die Grundschülerin mit Küssen und Streicheln zu bedrängen. Im Mai hatte das Amtsgericht Brandenburg den 21-Jährigen wegen sexueller Belästigung des Kindes zu einer 600-Euro-Geldstrafe verurteilt, doch sein Verteidiger ging in Berufung.

    Die Anschuldigung: Das Mädchen sei rassistisch und habe sich den Vorfall nur ausgedacht. Man macht das an ihrer Aussage vor Gericht fest. Hier teilte die 10-Jährige dem Richter ehrlich mit, dass sie seit dem Vorfall vor jedem Ausländer, also vor schwarzen Männern, Angst habe, unter Alpträumen leide und diesem Typ Mensch mittlerweile bewusst aus dem Weg gehe. Nun soll ein Gutachten zur Glaubwürdigkeit der Grundschülerin erarbeitet werden. Man vermutet, sie sei in rassistischer Umgebung aufgewachsen.”

    BRiD – “Rechtsanwälte” finanziert vom Steuerzahler, der auch noch Angst um seine Kinder haben muss!
    Es fehlt jetzt nur noch ein “Gesetz” der BRiD gegen die Deutschen:

    “Aus Sicherheitsgründen dürfen Deutsche keine Kinder mehr bekommen, weil deren Sicherheit bedroht ist!”

    JA, die NGO BRiD meint es nur “gut”!!!

    WO LEBT IHR???

    Reply
    1. 14.1

      Adrian

      In speziell DEINEM Fall währe soger ABTREIBUNG eine angebrachte Handlung gewesen, du Froschfresser.

      Reply
      1. 14.1.1

        Adrian

        Leuten wie DIR widme ich immer wieder gerne diese Liedchen.

        Ganz speziell DIR, Lichtwesen.

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Skeptiker

          @Adrian

          Mir ist gar nicht ersichtlich, das Lichtwesen Dich provoziert hat.

          Habe ich da was nicht mitbekommen, weil ich bin ja auch ganz gerne mal woanders.

          Fakt ist, ich begreife zur Zeit nicht den Grund, oder hast Du lange Weile?

          Wenn ich lange Weile hab, so schreibe ich Kommentare, aber ohne zu provozieren.

          Also das ist ja meine Antwort, bitte nach oben scrollen, um zu Wissen, worum es geht.

          https://michael-mannheimer.net/2018/11/10/leben-wir-in-einer-demokratie-oder-warum-das-volk-souveraen-sein-muss/#comment-325086

          Gruß Skeptiker

        2. 14.1.1.2

          Adrian

          Wer aufmerksam lesen kann:

          “Ach Adrian, Du kennst mich nicht Du armer Wicht, denn ich züchte nicht nur Störche, sondern stelle auch viele Fallen für Breitmaulfrösche auf, weil die nicht in unser Land und in unsere Kulturraum gehören.
          Sprich Andere, oder Dich selbst an, denn ich bin schon aufgestanden als sich Deine Eltern noch gar nicht kannten!!!”

          Und wo soll ich den Alten irgendwo irgendwie provoziert haben, dass er mir so antwortet?

          Kannst du mir darauf eine Antwort geben?

        3. 14.1.1.3

          Skeptiker

          @Adrian

          Also ich sehe nur diesen Kommentar, aber völlig neutral, ohne das Lichtwesen was gemacht haben könnte, was Dich provozieren könnte.

          https://www.lupocattivoblog.com/2018/11/10/die-weisheit-der-woelfe/#comment-226689

          Fakt ist, Deine Antwort verstehe ich nicht, weil ich wollte ja Wissen das Warum und das Wieso.

          Hier als Video.

          Das Gesetz der Kausalität – “Merowinger” in Matrix Reloaded .

          https://youtu.be/je0HrhRk_O8?t=71

          Gruß Skeptiker

      2. 14.1.2

        Lichtwesen

        Adrian, ich dachte mir schon, dass du alles verdrehst. Ich bin kein Froschfresser, sondern ein Breitmaulfroschfresser (Grüne)! Zu dumm dies zu verstehen, oder MUSST du hier einfach nur spalten weil es dir auferlegt wurde?
        Oder bist du selbst ein Grüner? Dein Sprachgebrauch könnte darauf schließen!
        Meine Eltern dürfen zu recht stolz auf mich heute sein und Abtreibungen gibt es nur in deiner “Kultur” und “Sprache”!!!

        Reply
        1. 14.1.2.1

          Adrian

          Du hast mit Beleidigungen angefangen. Mich aus heiterem Himmel als “armer Wicht” beschimpft.

          Wenn DU mir erklären kannst wie ich bis zu jenem Punkt beleidigt haben soll wäre der Sache auch gedient.

          Also, warum beschimpfst Du mich, warum? Hast Du eine Erklärung.

          Ich hatte dich bis zu jenem Zeitpunkt nicht beleidigt oder als irgendwas bezeichnet.

          Wohl einfach schlechte Laune gehabt?

        2. 14.1.2.2

          Skeptiker

          @Adrian

          https://www.lupocattivoblog.com/2018/11/10/die-weisheit-der-woelfe/#comment-226689

          Ich sehe das eher umgekehrt, das eben Du es warst und nicht das liebe Lichtwesen.

          Oder gibt es da noch ein anderen Anfang, den ich nicht sehe?

          Gruß Skeptiker

        3. 14.1.2.3

          Adrian

          Bis jetzt hatte der helle Stern am Himmel keine Zeit eine einfache irdische Frage zu beantworten.

          Spricht für sich und solche Wesen die sich Licht nennen und doch mit Schatten werfen.

    2. 14.2

      Gernotina

      Anschlag auf die Würde des Kindes – ein dreckiges, abartiges Endzeitsystem, reif für den Abort !

      Weitere damit verbundene Intentionen dieser „Pädagogik“ werden aus den Worten des Experten Prof. Dr. Hans-Jochen Gamm deutlich, die in einem offiziellen Lehrerhandbuch des Landes Hessen stehen:

      „Wir brauchen die sexuelle Stimulierung der Schüler, um die sozialistische Umstrukturierung der Gesellschaft durchzuführen und den Autoritätsgehorsam einschließlich der Kinderliebe zu den Eltern gründlich zu beseitigen.“ 9

      https://www.geolitico.de/2018/11/10/anschlag-auf-die-wuerde-des-kindes/

      Reply
  8. Pingback: Die Weisheit der Wölfe | Informationen zum Denken

  9. 13

    Lichtwesen

    “Die Schere zwischen schlau und dumm darf nicht länger auseinander klaffen. Wir schließen diese Lücke und beenden die gesellschaftliche Spaltung”, sagte sie gegenüber FrechePresseNet.”

    So wird es kommen!!! Also ALLE dumm mit Hilfe und zu Gunsten der “Flüchtlinge”, damit es keine Spaltung mehr gibt.
    WER hält diese Volkszerstörer und Kulturzerstörer des Deutschen Volkes auf???
    Wie es aussieht Keiner, denn die Grünen werden laut “Umfrage” immer “beliebter”!
    Man sollte anstatt “Flüchtlinge”, mehr Störche ins Land holen die diese grünen wahnsinnigen Breitmaulfrösche fressen!!!

    http://brd-schwindel.ru/chancengleichheit-gruene-wollen-iq-steuern-einfuehren/

    Reply
    1. 13.1

      Adrian

      Wer, wen nicht DU hält dieser Breitmaulfrösche auf.

      Mit diesem Selbstbewusstsein sollte es auch DIR gelingen!

      Steh auf und kämpf.

      Und sag mir nicht, ihr könnt das nicht.

      https://www.lupocattivoblog.com/2018/11/10/die-weisheit-der-woelfe/#comment-226688

      Reply
      1. 13.1.1

        Lichtwesen

        Ach Adrian, Du kennst mich nicht Du armer Wicht, denn ich züchte nicht nur Störche, sondern stelle auch viele Fallen für Breitmaulfrösche auf, weil die nicht in unser Land und in unsere Kulturraum gehören.
        Sprich Andere, oder Dich selbst an, denn ich bin schon aufgestanden als sich Deine Eltern noch gar nicht kannten!!!

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Adrian

          Also Lichtwesen du arme BreitfressenSAU.

          Bis jetzt hatte ich dich in keiner Weise angegriffen du alter Pisslöffel, friss deine Frösche und erstick daran.
          Respektloses ARSCHLOCH.

        2. 13.1.1.2

          Rico012

          Was schlägt denn hier der JUDE ADRIAN für einen Ton an?

      2. 13.1.2

        Skeptiker

        @Adrian

        Da meint doch tatsächlich jemand zu mir, ich bin SPAM.

        https://michael-mannheimer.net/2018/11/10/leben-wir-in-einer-demokratie-oder-warum-das-volk-souveraen-sein-muss/#comment-325062

        Anfänglich wollte ich erst meine Uniform anziehen, ich meine so wie hier.

        https://youtu.be/-8AHC0DwFME?t=86

        Aber ich hatte keine Lust meine Uniform anzuziehen, im Alter wird wohl immer toleranter und demokratischer.

        Ich glaube ich werde alt.

        Nun ja, bis auf ein Tippfehler, erkenne ich in meiner Antwort, fast kein Fehler.

        Und das ist ein Wunder, ein Wunder Gotts.

        Nun ja?

        Gruß Skeptiker

        Reply
  10. 12

    Erwin

    Morgen ist der 11. 11. 2018 :

    Quersumme von – 2018 – = 2 + 0 + 1 + 8 = 11

    Das heißt :

    11. 11. 11

    11 + 11 + 11 = 33 ( 33 Grade der Freimaurerei )

    Der morgige Tag könnte – global betrachtet – bedeutsame Ereignisse bringen .

    Reply
    1. 12.1

      Erwin

      Ganzheitliche Numerologie – Die Zahl 11

      Reply
      1. 12.1.1

        Erwin

        Die Bundesdeutschen werden ab Mitte November 2018 vermehrt in einem neuen Albtraum aufwachen.

        Merkel ist von Q – Anon ausdrücklich erwähnt worden und steht unter Beobachtung.

        Wenn Merkel “zurückgetreten” wird und das wird sie bestimmt, dann wird US – Präsident Trump auch

        weitere entscheidende Schritte bzgl. der BRiD einleiten. Nur noch ein wenig Geduld !

        Eine andere – z e i t n a h e – p o l i t i s c h e – Lösung wird es nicht geben !

        Aus Polizeikreisen ist auch bekannt, daß kein Polizist, der nicht die wahnsinnige Links – Grüne – Antifa – Politik

        unterstützt, mehr irgendetwas zu melden hat.

        Wir sind schon mitten im Krieg mit unzähligen Verletzten, vergewaltigten Frauen und Toten.

        Es ist wie in einem Angriffskrieg – diese Migrantenwaffe, diese antideutsche Politik und die Multikulti – Fanatiker.

        Aus der Eifel weiß man schon seit 2016, daß Wohnraum zukünftig zur Verfügung gestellt werden muß .

        Hamburg hat per Bürgerschaftsentscheid eine Verordnung erlassen, daß 12 m² pro “Gast” herzugeben sind und

        ein Widerspruch dagegen keine aufschiebende Relevanz haben wird..

        Die Verteilungskämpfe gehen bald los. Jedes finanzierte Haus wird in Kürze durch eine inszenierte Finanzkrise

        in Bedrängnis geraten. Das Vorkaufsrecht hat Bund, Land, Stadt, Kommunen.

        Die Bundesdeutschen wachen erst dann auf, wenn sie selbst individuell betroffen sind.

        i

        Reply
    2. 12.2

      Larry

      Angekündigte Ereignisse finden in der Regel nicht statt. Wieviele kabbalistisch auch noch so markante Daten sind bislang ereignislos verstrichen? Erstmalig dachte ich an Derartiges am 11.11.2009 (11/11/11). Damals passierte rein gar nichts und ich bezweifle, daß es am 11.11.2018 anders sein wird. Der große Knall wird wohl kommen, aber wohl dann, wenn kaum jemand damit rechnet.

      Reply
      1. 12.2.1

        Skeptiker

        @Larry

        Ich habe ja auch dieses Video gesehen, aber schon vor 3 Wochen oder so.

        Am 11.11 Um 11:11 Uhr Passiert Etwas, Was Dir Deine Augen Öffnen Wird!

        https://www.youtube.com/watch?v=CMGgTWr3yTI

        Zumindest glaube ich selber, das morgen nichts passiert.

        Und wenn doch, habe ich mich eben im Glauben geirrt., was aber menschlich ist.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  11. 11

    Lichtwesen

    Die Weisheit der Wölfe ist berechtigt, aber es gibt auch Wölfe im Schafspelz!

    “Stuttgart. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann will Flüchtlinge, die in Gruppen Straftaten begehen, von Großstädten fernhalten und im Land verteilen.”

    Dieser Grün – Idiot hat sie doch nicht mehr alle! Da wird sich aber die “Landbevölkerung” besonders freuen, aber deren “Bürgermeister” werden schon zustimmen damit sie weiter in ihren Posten und in IHREM System bleiben dürfen und natürlich unter Schutz stehen!
    Wie wäre es denn, wenn diese Grün – “Wähler”, die ja bekannt sind und für deren “Einreise” sie bis heute stimmen, diese Gruppen aufnehmen und wenigstens ein “wenig” straffrei machen???
    Nutürlich sind diese Grünen und ALLE anderen “Flüchtlingsbefürworter”! dann für alles verantwortlich zu machen, auch mit ihrem Besitz, was ihre “Schätzchen” anstellen!!!

    Reply
  12. 10

    Adrian

    @ Maria,

    danke für diesen Beitrag, wenn auch kurz doch wahr!

    Reply
    1. 10.1

      Adrian

      Auch dieser Beitrag passt genau zur Weisheit der Wölfe.

      Zum Inhalt dieser ständerrätlichen Rede selber gebe ich keinen Kommentar, nur,

      habt Geduld mit diesem Mann, er ist Berner … 🙂
      (Berner sind landesweit bekannt dafür, behäbig und langsam zu sein)

      Reply
      1. 10.1.1

        Adrian

        und nochmals Schweizer Selbstverständnis.

        (Was leider gewissen deutschen LICHTWESEN genauso fehlt wie RESPEKT)

        Reply
  13. 9

    Erwin

    Kippt der UN-Migrationspakt ?

    Österreich , Polen, Ungarn, Tschechien , Griechenland, Kroatien, Dänemark, Italien, USA,

    Norwegen, Israel, Australien, China, Japan, Korea, Kanada, Schweden, Niederlande

    steigen aus dem UN – Migrationspakt aus.

    Reply
    1. 9.1

      Erwin

      Folgende Länder werden den Migrationspakt in der geplanten Form nach derzeitigem Stand wohl nicht unterschreiben. Manche der aufgeführten Länder haben noch nicht endgültig abgelehnt, es gilt aber als höchstwahrscheinlich, dass sie nicht unterzeichnen. Andere wollen nur unterzeichnen, wenn Änderungen vorgenommen werden, was kaum wahrscheinlich ist: So Schweden und die Niederlande.

      Man beachte, dass hier solch im Hinblick auf Migration wichtige Länder wie die die USA, Israel, China und Kanada mit dabei sind… Es ist nicht unwahrscheinlich, dass noch weitere bis zum Unterzeichnungstermin im Dezember folgen.

      ÖSTERREICH
      POLEN
      UNGARN
      TSCHECHIEN
      SCHWEDEN (NACHBESSERUNG)
      NIEDERLANDE (NACHBESSERUNG)
      GRIECHENLAND
      KROATIEN
      DÄNEMARK
      ITALIEN
      NORWEGEN
      SLOWENIEN
      ISRAEL
      AUSTRALIEN
      USA
      CHINA
      JAPAN
      KOREA
      KANADA

      Auch in Deutschland findet die Unterzeichnung des Migrationspaktes keine Sympathie bei der Bevölkerung. Der Cicero schreibt:

      „Jeder dritte Befragte (33,3 Prozent) ist dafür, dass Deutschland dem UN-Migrationspakt beitritt. Ein weiteres Drittel (33,9 Prozent) ist dagegen. Und ein weiteres Drittel (33 Prozent) kann oder will das nicht beurteilen. Die relative Mehrheit der Westdeutschen (31,4 Prozent) ist dafür, den UN-Migrationspakt abzulehnen, in Ostdeutschland sind es sogar 39,7 Prozent. Am größten ist die Ablehnung in Sachsen (46,8 Prozent) und in Thüringen (45,9 Prozent).“

      AM WENIGSTEN WIDERSTAND GEGEN MIGRATIONSPAKT BEI UNIONSWÄHLERN

      Interessanterweise findet die Unterzeichnung des Migrationspaktes die größten Sympathien bei den Unionswählern. Wie hier Verbände wie die WerteUnion noch Hoffnung haben können, dass sie in dieser Partei noch etwas zum Guten bewegen könnten, bleibt schlicht rätselhaft.

      Dieses Stimmungsbild dürfte aber die Regierenden in Deutschland nicht wirklich interessieren.

      Quellen: Deutschlandfunk, Freie Welt, Tagesstimme, Wikipedia, kath.net

      https://philosophia-perennis.com/2018/11/09/diese-laender-werden-den-un-migrationspakt-nicht-unterschreiben/

      Reply
      1. 9.1.1

        arkor

        dabei bleiben die korrupten afrikanischen Länder, wo Illegale in Deutschkursen vorbereitet werden und die BRD…wobei die BRD ja weder Land ist noch hat und kein Gebiet hat.

        Reply
    2. 9.2

      Lichtwesen

      Diese Länder haben es begriffen, nur die Deutschland -Vernichter der NGO BRiD machen weiter und sorgen für weitere solche Zustände!

      Etwas ausführlicher hätte mich schon sehr interessiert. Alter, Nationalität, Bewaffnung, Kosten des POLIZEI – Einsatzes und Gründe was geraubt wurde!
      Wenn dies jetzt zur Gewohnheit wird und es wird, dann sollte man an diesen Orten Schilder aufstellen:

      “Achtung Kriegsgebiet, betreten auf eigene Gefahr!”

      Immer wieder diese DEUTSCH???

      “Massenprügelei von Jugendlichen im Mauerpark
      Rund 100 Jugendliche haben sich im Stadtteil Prenzlauer Berg geprügelt. Wie die Polizei mitteilte, gerieten in der Nacht zu Samstag mindestens zwei Gruppen im Mauerpark aneinander, nachdem sich einige ihrer Mitglieder zuvor gegenseitig beraubt hatten.
      Die Polizei rückte mit rund 40 Einsatzkräften und mehreren Einsatzwagen an. Ein Mensch wurde festgenommen, verletzt wurde niemand. In dem Park kommt es öfters zu Auseinandersetzungen mit einer größeren, polizeibekannten Gruppe von Jugendlichen, wie ein Sprecher sagte. Nähere Details zu der Gruppe gab es zunächst nicht.”

      Reply
  14. 8

    Erwin

    Straffällige Migranten: Kretschmann will „Männerhorden in die Pampa“ schicken – Grüne irritiert

    Epoch Times, 10. November 2018 Aktualisiert: 10. November 2018 11:22

    Eine Gruppenvergewaltigung in Freiburg treibt Bürger und Politik um, auch die Grünen. Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann ist beim Parteitag in Leipzig nicht dabei – sorgt aber mit Äußerungen zu “Männerhorden” trotzdem für Stirnrunzeln.

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann will Migranten, die in Gruppen Straftaten begehen, von Großstädten fernhalten und im Land verteilen. „Solche Gruppen muss man trennen und an verschiedenen Orten unterbringen“, sagte der Grünen-Politiker der „Heilbronner Stimme“ und dem „Mannheimer Morgen“. Der Gedanke, einige von ihnen „in die Pampa“ zu schicken, sei nicht falsch.

    „Großstädte sind für solche Leute wegen der Anonymität attraktiv und weil sie dort Gleichgesinnte treffen“, sagte der Regierungschef. Beim Grünen-Parteitag in Leipzig, wo Asylpolitik am Samstag Thema war, zeigte man sich irritiert.

    Salopp gesagt ist das Gefährlichste, was die menschliche Evolution hervorgebracht hat, junge Männerhorden. Solche testosterongesteuerten Gruppen können immer Böses anrichten“, sagte Kretschmann.

    Die Vergewaltigung in Freiburg sei ein schlimmes Beispiel, sagte Kretschmann mit Blick auf die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in der Stadt im Breisgau.

    Dort soll eine 18 Jahre alte Studentin nach einem Disco-Besuch von mehreren Männern vergewaltigt worden sein. Acht Verdächtige sitzen in Untersuchungshaft – sieben Syrer und ein alter Deutscher. Die Polizei sucht inzwischen nach zwei weiteren Verdächtigen, da sie weitere Körperspuren gefunden hat.

    „Das ist nicht unsere Sprache, diese radikale Sprache“

    Der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, zeigte sich verwundert über die Wortwahl des ersten und einzigen grünen Ministerpräsidenten. Kretschmann stößt in der Partei immer wieder mit konservativen Ansichten auf Kritik. Er hätte eine „staatstragendere Sprache“ empfohlen, sagte Kellner.

    „Das ist nicht unsere Sprache, diese radikale Sprache.“ Er lese Kretschmanns Vorstoß aber auch als Bestätigung der grünen Position gegen Ankerzentren, in denen „viele viele Menschen kaserniert an einem Ort“ seien.

    Das Interview des Baden-Württembergers stößt in der Partei auch wegen der Wahl des Zeitpunkts seiner Veröffentlichung auf Stirnrunzeln. Die Grünen verabschieden an diesem Wochenende ihr Wahlprogramm für die Europawahl im Mai 2019, am Samstagmorgen standen die Themen Sicherheit, Asyl und Migration auf der Tagesordnung.

    Außerdem sollten am Vormittag die EU-Parlamentarier Ska Keller und Sven Giegold zu den Spitzenkandidaten der deutschen Grünen für die Europawahl gekürt werden. Kretschmann ist in Leipzig nicht dabei, Grund seien langfristig geplante andere Termine, hieß es.

    „Das Recht auf Asyl ist nicht verhandelbar“

    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hatte auf Facebook gefordert, gewaltbereite Flüchtlinge in „sicheren Landeseinrichtungen“ in „entlegenen Gegenden“ unterzubringen. Auch dieser Vorstoß aus Baden-Württemberg war bei vielen Grünen schlecht angekommen.

    Die frauenpolitische Sprecherin der Grünen, Gesine Agena, ging ebenfalls auf die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung in Freiburg ein. Der Polizeipräsident dort habe „sicher gut gemeint“ vor Alkohol gewarnt. „Frauen werden nicht von Alkohol vergewaltigt“, sagte Agena. „Frauen werden von Männern vergewaltigt.“ Weder ein Ehekrach noch eine traumatische Fluchterfahrung könnten Gewalt gegen Frauen rechtfertigen.

    Zu den meisten konfliktträchtigen Passagen und Änderungsanträgen hatte die Antragskommission bereits vor Beginn der Debatte Kompromisse ausgehandelt.

    Darunter die Passage „Das Recht auf Asyl ist nicht verhandelbar. Auch wenn nicht alle, die kommen, bleiben können.“ Die beiden Sätze stehen nun einige Absätze weit auseinander – die erste Botschaft steht für sich.

    Später heißt es: „Jeder Mensch auf der Flucht hat den Anspruch auf ein faires Asylverfahren, auch wenn dies nicht für alle zu einer Aufenthaltserlaubnis führt. Nicht alle, die kommen, können bleiben.“ Damit kann auch Ex-Parteichefin Claudia Roth gut leben, die als eine von vielen eine Änderung gefordert hatte. (dpa)

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/baden-wuerttembergs-regierungschef-kretschmann-will-fluechtlinge-in-die-pampa-schicken-und-irritiert-eigene-partei-a2704241.html

    Reply
    1. 8.1

      arkor

      tja die jungen Männerhorden, wenn es unsere Vorfahren waren, haben alles geschaffen, auf was man heute stolz ist, als Mensch..aber noch besser ist es, wenn Kriminelle, die ja in jedem funktionierenden Rechtsstaatssystem entweder abgewehrt werden oder aber gefangen und auf engsten Raum zusammen gesperrt und unschädlich gemacht werden, dann hier großflächig verteilt werden, damit sie noch besser ihr Unwesen treiben können. Was für ein Irrwitz. Aber es sind ja alles Handlungen der Alliierten, für das das Bundesorgan verantwortlich zeichnet…

      ALLES IST IN VERZUG! ……..

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        Von wo anders geklaut und reinkopiert.

        ===============

        So sieht die Wirklichkeit aus mit der Flutung des „biblischen Auftrags“

        Wir haben zu wenig Gefängnisse für diese Flutung

        20 000 offene Haftbefehle, was bedeutet, die laufen einfach frei herum und machen so weiter wie bisher.
        Aber für Frau Haverbeck, eine unbescholtene Greisin, nur nicht systemkonform, da hat man ein „Plätzchen“ frei.
        Deutlicher könnte sich das Unrecht in unserem Land nicht mehr zeigen.

        https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart/offene-haftbefehle-in-baden-wuerttemberg-gefaengnisse-stehen-vor-kollaps-58277722.bi

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 8.2

      logos

      Ja sicher, und “in der Pampa” können dann die sogenannten Grünen Witwen, auch die Frauen der Männer, die stadtnah arbeiten müssen, darunter fallen auch die Frauen und Töchter von Politikern, die “Pampa Eliten” die Bürgermeister nebst Familien, alles was sich so “Weiblich” nennt, als Futter der “Flüchtlinge” dienen. Die Ehefrau vom
      Kretschmann oder Palmer, wenn sie dann die Friedhöfe besuchen sollten, oder überhaupt sich ausserhäusig bewegen wollen oder sollen. Heidewitzka, welche Freude……

      Reply
  15. 7

    arkor

    Beginn des Bürgerkriegs im Deutschen Reich, anhaltend bis 1934:

    http://www.faz.net/aktuell/politik/der-erste-weltkrieg/historisches-e-paper/scheidemann-ruft-am-9-november-die-republik-aus-15682495.html
    Lüge und Betrug gehörte schon immer zum Geschäft der Internationalisten:
    Gestern abend und heute morgen zirkulierten Gerüchte, daß unabhängige Führer und auch die Führer der Mehrheitssozialisten, darunter Ebert, verhaftet worden seien. Das hatte die Arbeiterschaft in ungeheure Erregung versetzt, doch sind die falschen Gerüchte selbstverständlich nicht die einzige Ursache der Bewegung. Unter der Asche hat auch in Berlin das Feuer immer geglommen.

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      Passend hierzu, der Internationalist Wilson, der nicht nur das amerikanische Volk aufs tiefste mit der Schaffung einer privaten Zentralbank betrog, sondern auch durch Lüge und Betrug die Amerikaner kriegswillig gegen das deutsche Volk machte, dem sie eigentlich mehr zugeneigt waren, als den Engländern.

      Gut, man könnte anführen, dieser Eintritt war die Fahrkarte um zur Weltmacht Nr. 1 aufzusteigen, was durchaus ein legitimes Ansinnen ist, allerdings mit dem Trojaner darin, dass darin auch die Zerstörung der USA schon beigelegt ist.

      Letztlich muss man resümieren, dass dies alles, wenn man es etwas von außen sieht, auf eine gigantische Katastprophe hinsteuert, falls man das Ruder nicht rumreißen kann, sowohl für die USA wie Europa. Der temporäre Wohlstand war dann nur die Einschlaftablette um in die Sorglosigkeit zu verfallen und empfänglich zu werden für jede noch so dumme Idee.

      Seit über 72 Jahren entschuldigen sich Deutsche für ihre Existenz auf Erden……und die Wahrnahme ihrer ureigensten Interessen, was für ein abstruser Zustand…

      aber dies ist nun vorbei.

      https://www.nytimes.com/2018/11/09/us/politics/trump-france-world-war-1.html?action=click&module=News&pgtype=Homepage

      Reply
      1. 7.1.1

        Skeptiker

        Hört man ja hier.

        Zeitgeist III (Bankwesen) deutsch 1/5

        https://youtu.be/Q7W4GCl9fKU?t=354

        ============

        Und hier hört man das ein wenig anders.

        Benjamin Freedman – Rede im Willard Hotel 1961 deutsch

        https://youtu.be/Ka8iG3bS-DA?t=542

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Skeptiker

          Auch interessant, finde ich zumindest.

          Das hier ist ja auch interessant, weil da hat es doch ein John F. Kennedy gewagt, die FED zu entmachten.

          Verzeih mir, Oma & Opa ◊ Ihr habt immer die Wahrheit gesagt ◊ Geschichtslügen

          https://youtu.be/LYEm9vvSuEw?t=1647

          Hier als Comic.

          Wem das Geld in Wahrheit gehört – Der Andere Neue Fabian

          https://youtu.be/vrAPwG2bbrU?t=1467

          Aber das Video ist richtig gut gemacht, weil ich bin immer nur bis hier gekommen.

          https://youtu.be/LYEm9vvSuEw?t=812

          Und als es um Adolf Hitler ging, habe ich immer abgeschaltet, wegen der Warnung, die plötzlich folgt.

          Lächel

          Gruß Skeptiker

  16. 6

    Erwin

    Schweiz: Selbstbestimmungsinitiative gegen den Migrationspakt zeigt Wirkung

    Nach der Staatspolitischen Kommission des Nationalrates fordert nun auch deren ständerätliche Schwesterkommission in einer Motion, dass der Bundesrat den Uno-Migrationspakt nicht unterzeichnet. Die Vorlage soll zudem dem Parlament unterbreitet und der Parlamentsbeschluss dem Referendum unterstellt werden.

    Die SVP ist erfreut, dass die Staatspolitische Kommission des Ständerates heute dem Antrag von SVP-Ständerat Peter Föhn gefolgt ist und eine entsprechende Motion eingereicht hat. Der Migrationspakt ist verfassungswidrig, weil er diametral der eigenständigen Steuerung der Zuwanderung widerspricht, für die sich die Schweizer Stimmbevölkerung 2014 ausgesprochen hat. Der Pakt fördert die Migration, indem er die Grenze zwischen der Suche nach Schutz und der Suche nach einem besseren Leben verwischt. Zudem will der Pakt die Zuwanderung in die Sozialsysteme fördern, illegale Grenzübertritte straffrei machen, den Familiennachzug erleichtern und Ausschaffungen erschweren.

    Der Bundesrat wollte den UNO-Migrationspakt am Parlament vorbeischmuggeln. Die SVP hat sich jedoch von Anfang an gegen eine Unterzeichnung ausgesprochen. Erfreulicherweise fordern nun auch die zuständigen Kommissionen eine Debatte. Für die von Wattenwil-Gespräche vom 9. November hat SVP-Präsident Albert Rösti die Präsidenten von FDP und CVP in einem Brief aufgefordert, dem Bundesrat gemeinsam mit ihm deutlich zu machen, dass die Unterzeichnung dieses Paktes zu sistieren und dem Referendum zu unterstellen ist. Die Bevölkerung muss sich zum Migrationspakt äussern können, denn sie bezahlt die Rechnung für eine ungebremste Migration.

    https://freie-presse.net/schweiz-die-selbstbestimmungsinitiative-migrationspakt/

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      Adrian: wir haben uns gestern unterhalten. Werde die Stimme, die in der Schweiz wieder die Dinge auf die Füße stellt. Nicht jammern, sondern diejenigen in die direkte Verantwortung ziehen, welche gegen die Interessen des schweizer Volkes gearbeitet haben. Kriminelles Handeln, schafft keine Legitimität…obschon es sich natürlich um wirkliche Vertreter der Schweiz handelt, anders als die Nichtregierungsoranisation und alliiertes Mandatsorgan BRD-und -länder.

      Reply
      1. 6.1.1

        Skeptiker

        @arkor

        Warum das Volk souverän sein muss.
        10. November 2018 Michael Mannheimer 7

        Warum es dringend geboten ist, sich Gedanken über den Wert der Demokratie zu machen
        Wir erleben einen historisch beispiellosen Angriff auf das jahrtausendealte Staaten- und Nationen-Modell. Staaten und Nationen, so die Globalisten, seien „überkommene“ und heute „unbrauchbare“ Modelle, die einem „Eine-Welt-Staat“-Modell zu weichen hätten.

        https://michael-mannheimer.net/2018/11/10/leben-wir-in-einer-demokratie-oder-warum-das-volk-souveraen-sein-muss/

        Das ist doch genau Dein Fachgebiet, oder?

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 6.1.2

        Adrian

        Arkor,

        ja, ich werde mich politsch mehr angagieren.

        Nur ich habe ein Problem: ich wohne so weit in den Bergen, dass ich per Bahn für einen Weg in unsere Kantonshauptstadt geschlagene VIER Stunden brauche, auch für die Rückfahrt, macht hin und zurück ACHT Stunden.
        In die Bundeshauptstadt ist es eine zweitägige Reise! Nur damit du weisst wie gross die Schweiz ist …
        defacto könnte ich fast schneller in Afrika sein als in Bundesbern … hahaha 🙂

        Ne, ist wahr, ich bin zu weit weg vom Geschütz, viel zu weit. Aber ich bin auf Vorposten, sozusagen.
        Aber diese Abgeschiedenheit ermöglicht mir mich auf Weniges zu konzentrieren als mich mit den überbordenden Freizeit Angeboten herumschlagen zu müssen.

        Aber die Entwicklung und die Wahrnehmungslage in der Schweiz nehmen erfreuliche Züge an.
        Die Jungs machen das gut, sehr gut sogar, und haben meine volle moralische Unterstützung.

        Arkor, glaub mir, mein “Gejammer” hier ist erhört worden, also Sinn und Zweck erfüllt. Oder? 🙂

        Auch dank deiner vortrefflichen Aufklärung, die unbedingt weitergeführt werden muss!
        Herzlichen Dank dafür.

        Reply
      3. 6.1.3

        Adrian

        Arkor,

        für Dich!

        Sei gegrüsst.

        Reply
  17. 5

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  18. 4

    arkor

    Skuril: Haufenweise gefälschte Pässe, also Urkundenfälschung, allerdings bei der AUSREISE an griechischen Flughäfen festgestellt.
    welt.de/politik/ausland/article183600244/Griechenland-nimmt-Tausende-mit-gefaelschten-Paessen-fest.html

    Reply
  19. 3

    Erwin

    Am 09.11.2018 bei ” Pro Chemnitz ” :

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Österreich , Polen, Ungarn, Tschechien , Griechenland, Kroatien, Dänemark, Italien, USA,

      Norwegen, Israel, Australien, China, Japan, Korea, Kanada, Schweden, Niederlande

      steigen aus dem UN – Migrationspakt aus.

      Reply
  20. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply to arkor Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen