Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

37 Comments

  1. 19

    Sylvia

    Und dann das auch noch Mal. Für alle die es immer noch nicht verstanden haben.

    https://www.youtube.com/watch?v=VXnRycXNsV8

    Danke Dir, lieber Arkor

    Reply
    1. 19.1

      Gernotina

      Der Inhalt sollte eigentlich möglichst vielen bekannt sein, aber sehr viele führen halt lieber ein rein vegetatives Leben ;). Ist wohl bequemer so und geht auch rum.

      Stoffteddy allerdings ist ein Profi, von der Stasi ausgebildet in Potsdam/Eiche. Klingelingeling … hier kommt der Eiermann …

      Reply
  2. 18

    Erwin

    Gesundheit allerseits ! Allen Lesern ein gesundes Jahr 2019 !

    Bleibt auch im neuen Jahr gesund – oder werdet wieder gesund !

    Reply
  3. 17

    Skeptiker

    ANSICHTEN, DESINFORMATION, GEOPOLITIK

    OBAMA IN RAMSTEIN 2009: DEUTSCHLAND IST EIN BESETZTES LAND UND WIRD ES BLEIBEN
    18. FEBRUAR 2016 FATALISTALTEREGO 4 KOMMENTARE
    Das Netz ist voll davon:

    Hier weiter.
    http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2016/02/18/obama-in-ramstein-2009-deutschland-ist-ein-besetztes-land-und-wird-es-bleiben/

    Also es wird ganz klar behauptet, das Zitat von Obama ist eine Fälschung.

    ==============================

    Besetztes Deutschland und Obama bestätigte es am 5. Juni 2009 in Ramstein

    https://youtu.be/vqpbjf0zKvw?t=3

    ==================

    Dann ist das hier wohl auch alles eine Fälschung?

    Ex-Präsident Obama sagte bei einem Besuch auf der Ramstein Air Base zu seinen Soldaten: “Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben” (bis 2099) die US Besatzung Deutschland hält laut US-Kanzlerakte bis ins Jahr 2099 an. Wenig bekannt ist der Umstand, daß Deutschland an den Reparationszahlungen für den ersten (!) Weltkrieg noch bis 2020 zu zahlen hat: Obwohl die Frage der deutschen Kriegsschuld bis heute umstritten ist, wird Deutschland als Kriegsverlierer (nicht –beginner!) bis 2020 zu Zahlungen verpflichtet.

    Hier findet man noch ganz andere Aussagen.

    https://wahrheitinside.wordpress.com/2017/04/19/kein-friedensvertrag-fuer-deutschland-russland-wollte-einen-friedensvertrag-mit-deutschland-schon-1952-usa-die-alliierten-waren-dagegen/

    Aber was stimmt denn nun?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 17.1

      Skeptiker

      Man gut das es Mutti Merkel gibt, weil die gibt ja Antworten.

      https://youtu.be/zS_ZfLoZLPI?t=88

      Gruß Skeptiker

      Reply
  4. 16

    Sylvia

    Nochmal!!!

    Reply
  5. 15

    Gernotina

    Die Frage ist, ob sich die Amerikaner verbeten haben, von deutschen Offiziellen in Ramstein begrüßt zu werden, oder ob es tatsächlich ein Affront der Letzteren war.
    Haben doch die Amerikaner ein Zeichen gesetzt dafür, dass sie jederzeit uneingeschränkt im deutschen Besatzungsgebiet aufschlagen können, wann immer es ihnen beliebt.

    Reply
    1. 15.1

      Sylvia

      Was will uns dieser Vollidiot denn in seiner Besatzersprache denn jetzt mitteilen?

      Reply
      1. 15.1.1

        Gernotina

        Durchschnittliche Kenntnisse der Feindessprache wären schon nicht schlecht, wenigstens ein bisschen Schulenglisch. Dann würde man möglicherweise etwas differenziertere Urteile abgeben.

        Reply
      2. 15.1.2

        Sehmann

        Ich denke, er will damit englisch-sprachige Menschen informieren.
        Aber ansonsten sind fast alle seine Beiträge in deutsch.

        Reply
  6. 14

    Gernotina

    Machterhalt durch Geschichtsmanipulation – Wolfgang Effenberger (Vortrag Regentreff 2018)

    Reply
    1. 14.1

      Sylvia

      Sind das nich die, die gleich Schnappatmung bei folgenden Worten bekommen:

      Adolf Hitler
      zusammen
      gemeinsam
      Flache Erde
      usw.

      Reply
      1. 14.1.1

        Sehmann

        Nicht nur die Erde ist flach, sondern auch Mond, Mars, Sonne, Jupiter ….. und wenn ich so deine Kommentare lese denke ich, vermutlich auch deine Birne.

        Reply
      2. 14.1.2

        Gernotina

        Keine Atombomben und Flache Erde sind schon mal falsch, aber es finden sich immer wieder Hirnchen, die das glauben. Deutschen kann man wohl alles aufbinden, wovon man echt Schnappatmung bekommen kann.

        Aber wenn das jetzt die intellektuelle Pace auf Lupo ist … dieser würde sich im Grab umdrehen !

        Reply
        1. 14.1.2.1

          Sylvia

          Und noch Mal, für alle Globalistenbirnen ( danke Sehmann) hier!

  7. 13

    Skeptiker

    Superfreimaurerin Merkel enthüllt die pharisäisch/zionistische NWO-Verschwörung: Plaudert die Protokollen von Zion aus
    Posted on December 29, 2018 by Anders

    NACHTRAG: In der entsetzlichen Rede des Rabbis Emmanuel Rabinovitch von 1952, wird der satanische Plan wiederholt: “Dieses Programm wird sein Ziel erreichen, den Dritten Weltkrieg, der alle früheren Kriege in Bezug auf seine Zerstörung übertreffen wird. Israel wird natürlich neutral bleiben, und wenn beide Seiten am Boden zerstört und erschöpft sind, werden wir schliessen und unsere Kontrollkommissionen in alle zerstörten Länder entsenden. Dieser Krieg wird für immer unseren Kampf gegen die Heiden beenden. “

    Hier viel mehr.
    https://new.euro-med.dk/20181229-superfreimaurerin-merkel-enthullt-die-pharisaisch-zionistische-nwo-verschworung-plaudert-die-protokollen-von-zion-aus.php

    Also bei der Quelle habe ich immer das Gefühl, das der Typ auch gerne sich was ausdenkt, ich meine so wie der Honigmann.

    Geht das nur mir so ?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 13.1

      Sehmann

      “Mein Onkel hatte mit den gelehrtesten Juden Asiens zu tun. Sie gestanden ihm, daß ihren
      Vorfahren befohlen worden, alle anderen Völker zu verabscheuen. In der Tat ist unter allen Geschichtsschreibern, die von ihnen gesprochen haben, kein einziger, der nicht von dieser Wahrheit überzeugt sei, und kaum schlägt man die jüdischen Bücher auf, so findet man die
      Beweise davon.” -Voltaire (1694 – 1778), Bd. XII. Mélanges

      Reply
      1. 13.1.1

        Skeptiker

        @Sehmann

        Das ist wohl die Quelle:

        https://germanenherz.wordpress.com/2009/06/15/was-die-grosten-der-weltgeschichte-uber-die-juden-zu-sagen-haben/

        Weil ich dachte schon, was hast Du überhaupt ein Onkel?

        https://youtu.be/XQINdrn7U8Y?t=2828

        Gruß Skeptiker

        Reply
  8. 12

    Skeptiker

    Wer kann sich noch erinnern, das Flüchtlinge dauert Geld finden, und es sofort bei der Polizei abgeben?

    Claas Relotius und der Spiegel haben uns alle belogen

    Ab hier.
    https://youtu.be/bpZEoAYDv2c?t=165

    Komplett.
    https://youtu.be/bpZEoAYDv2c

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 12.1

      arabeske-654

      Wiiiiiirklich, das gibst doch nicht?

      Reply
  9. 11

    arabeske-654

    Die Federal Reserve ist ein Selbstmordattentäter mit einer tiefer liegenden Agenda

    von Brandon Smith
    http://www.renegadetribune.com/the-federal-reserve-is-a-suicide-bomber-with-a-deeper-agenda/

    Zentralbanker sind soziopathischer Natur und soziopathische Menschen verhalten sich in der Regel wie Roboter. Wenn man die Motivationen von Zentralbankern oder zumindest ihre

    Ziele versteht, werden ihre Handlungen eher berechenbar. Die Frage ist, was diese Menschen wirklich motiviert?

    Ich glaube den Beweisen, dass die Zentralbanken von ideologischem Eifer motiviert sind, mit dem Kernziel einer vollständigen globalen Zentralisierung der wirtschaftlichen und

    politischen Macht in die Hände einer ausgewählten Gruppe von Elititen. Diese Agenda ist eigentlich nur ein moderner „Neustart“ des Feudalismus oder Totalitarismus. Sie

    bezeichnen den Plan in der Öffentlichkeit manchmal als „neue Weltordnung“ oder „globale wirtschaftliche Neuordnung“. Ich bezeichne die umfassende Ideologie aus Gründen der

    Zweckmäßigkeit oft als „Globalismus“.

    Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Zentralbanker die Massenpsychologie durch traumatische Ereignisse beeinflussen. Angst öffnet Türen zur Zentralisierung der Macht. Dies ist

    einfach ein Faktum, des sozialen Verhaltens und der Geschichte. Je ängstlicher eine Bevölkerung ist, desto eher wird sie bereit sein, Freiheiten gegen Sicherheit einzutauschen.

    Daher ist die effektivste Waffe, die den Globalisten und ihren Zentralbanken zur Verfügung steht, eine konstruierte Wirtschaftskrise – eine Waffe, die, wenn losgelassen, ganze

    Zivilisationen fast so schnell wie ein Atomkrieg zerstören kann, während der größte Teil der teuren Infrastruktur erhalten bleibt .

    Darüber hinaus ist die Wirtschaftskrise auch eine Waffe, die eine Bevölkerung dazu bringen kann, eine noch stärkere Versklavung anzunehmen, während sie ihre Sklavenhalter als

    Retter und nicht als Lumpen betrachtet.

    Trotz allem, was viele Leute annehmen, sind die Zentralbanker nicht vom Profitstreben bestimmt. Sie drucken ihr eigenes Kapital, sie brauchen kaum Gewinn zu machen.

    Zentralbanker sind auch nicht von dem Wunsch getrieben, das derzeitige System über Wasser zu halten. Sie haben immer wieder ihre Gewohnheit bewiesen, das System absichtlich

    durch Inflationsblasen zu sabotieren, gefolgt von einer Straffung der öffentlichen Finanzen in schwachen wirtschaftlichen Bedingungen. Die US-amerikanische Wirtschaft ist heute

    genauso entbehrlich wie jede andere Wirtschaft, die die Banken in der Vergangenheit zerstört haben. Es ist nicht besonders.

    Diese Tatsache wird in letzter Zeit äußerst deutlich, da die Federal Reserve Maßnahmen zur Verschärfung der Politik in Richtung einer offensichtlichen wirtschaftlichen Schwäche

    einleitet. eine Aktion, die die Aktienmärkte zum Absturz bringt und andere Sektoren der Wirtschaft einschließlich der Immobilienmärkte, Automärkte und Kreditmärkte

    destabilisiert.

    Wie erwähnt, war dies sehr vorhersehbar. Im September 2015 veröffentlichte ich einen Artikel mit dem Titel „Die wahren Gründe, warum die Fed die Zinssätze anheben wird“. Ich

    gehe davon aus, dass die Strategie, mit der die Banken die nächste Krise herbeiführen würden, eine Zinsanhebung inmitten finanzieller Instabilität sein würde. Dies war die

    gleiche Strategie, mit der sie die Große Depression initiierten. Und wie bereits erwähnt, verhalten sich Soziopathen wie Roboter – sie neigen immer wieder dazu, ähnliche

    Taktiken anzuwenden, weil diese Taktiken in der Vergangenheit funktioniert haben.

    Zu dieser Zeit prognostizierte die große Mehrheit der Analysten, dass sich die Zentralbanken in Richtung Negativzinsen bewegen würden. Wenn das Ziel der Bankeneliten jedoch die

    totale Zentralisierung der Weltwirtschaft ist, dann macht es wenig Sinn, das US-System für ein weiteres Jahrzehnt oder länger am Leben zu erhalten. Sie hatten bereits die

    perfekte Finanzblase mit QE und Zinssätzen nahe Null geschaffen, um den Schuldenaufbau auf historischem Niveau zu fördern. Es ist eine echte wirtschaftliche Atombombe. Warum sie

    nicht auch benutzen?

    Anfang dieses Jahres veröffentlichte ich einen Artikel mit dem Titel „Neuer Vorsitzender der Fed wird einen historischen Börsencrash im Jahr 2018 auslösen“. In diesem Artikel

    habe ich vorausgesagt, dass Jerome Powell Zinserhöhungen und Bilanzkürzungen vorantreiben würde. Dies würde die hoch verschuldeten Unternehmen extrem unter Druck setzen, und sie

    müssten dazu gezwungen werden, kein Kapital mehr für Aktienrückkäufe zu investieren, die seit mehreren Jahren Aktienkurse stützen.

    Ich möchte darauf hinweisen, dass Powell nicht nur genau das getan hat, was ich vorhergesagt habe, sondern dass er es bewusst getan hat und wusste, wie die Ergebnisse aussehen

    würden. Im Jahr 2012 legte Powell die genauen Folgen der Straffung der Politik im Fed-Protokoll vom Oktober dar. Dieses Protokoll wurde bis vor kurzem nicht veröffentlicht. Die

    Studie sagt aus, dass die Fed sich voll bewusst ist, was sie tut und nicht blind handelt.

    Im September dieses Jahres sagte ich in meinem Artikel “Die Blase: Wann wird es endlich akrachen?”, Dass die Aktienmärkte im Dezember 2018 zusammenbrechen würden, obwohl viele

    Skeptiker argumentierten, dass eine “Weihnachtsmann-Rally” garantiert sei.
    Aus dem Artikel:

    “Die Straffungspolitik der Fed hat zu heftigen Reaktion der aufstrebenden Märkte und deren Absturz geführt und wichen damit stark von den US-Märkten ab.
    Amerikanische Aktien werden demselben Schicksal nicht entgehen.”

    “Die Bemühungen der US-Notenbank für neutrale Zinssätze deuten auf einen Wendepunkt von Ende 2018 bis Anfang 2019 hin. Es wird erwartet, dass die Bilanzkürzungen zu diesem

    Zeitpunkt ansteigen werden, was ebenfalls einen Zusammenbruch der bestehenden Marktwerte beschleunigen würde. Die Frage ist nur, wie lange können Unternehmen Aktienrückkäufe

    durchhalten, bis ihre eigene Schuldenlast ihre Anstrengungen untergräbt? Da diese Unternehmen stark verschuldet sind, bestimmen die Zinssätze die Dauer ihrer Auflösung. Ich

    glaube, zwei weitere Touren werden ihr Limit sein.”

    “Wenn die Fed ihren derzeitigen Kurs fortsetzt, würde der nächste Aktiencrash um Dezember 2018 im ersten Quartal 2019 beginnen. Danach werden andere Wirtschaftszweige, die

    bereits sehr instabil sind, bis 2019 und 2020 zusammenbrechen.”

    Obwohl Aktienrückkäufe die Märkte vor dem Einbruch im Februar gerettet hatten, sind sie im letzten Quartal längst vorbei, da die Kosten für Unternehmensschulden steigen. Die

    Aktien befinden sich im Dezember fast im freien Fall. Der Absturz der “Gesamtblase” hat begonnen. Bislang waren intermittierende Sprünge von kurzer Dauer, die in einigen Fällen

    nur Stunden bis zu einigen Tagen dauerten und dann vollständig zurückgezogen wurden. Die Trendlinie zeigt deutlich mehr Schmerzen im Kommen ist.

    Ich konnte dieses Ergebnis berechnen, weil ich als Analytiker bereit bin, bestimmte Realitäten zu akzeptieren. Das Wichtigste ist, dass die Fed in dieser Phase sich nicht darum

    kümmert, die US-Wirtschaft zu stützen, und letztendlich kümmert sich die Fed nicht einmal darum, was als Institution mit sich selbst geschieht. Die Wahrheit ist, dass die Fed

    auf ein ideologisches Endspiel der globalen Zentralisierung hinarbeitet. Dies bedeutet eine Wirtschaft, eine Währung und schließlich eine Weltregierung (ein Plan, der von

    Globalisten in der Vergangenheit offen zugegeben wurde).
    Es hat keine Loyalität gegenüber dem US-System gegeben und wird das US-System zerstören, wenn es diesen Preis entrichten muss.

    Das Konzept des „Kopfsprungschutzteams“ hat sich in den letzten Jahren aus gutem Grund verbreitet. Es waren die Zentralbanken in Zusammenarbeit mit Regierungsbehörden, die

    ehrliche Wirtschaftsdaten vor der breiten Öffentlichkeit versteckt und die Bewertungen der Vermögenswerte künstlich aufgebläht haben, um die Wahrheit zu verschleiern – dass die

    USA und ein großer Teil der Welt unter einem systemischen Verfall leiden, einem Zusammenbruch, der seit mindestens 2008 in vor sich geht.

    Die Dinge ändern sich jedoch, und die Pläne der Zentralbanken entwickeln sich. Es dauerte ein Jahrzehnt, um die „Gesamtblase“ zu erstellen. Eine beispiellose Blase, die alle

    Facetten unserer Wirtschaft umfasst, einschließlich Staatsanleihen und sogar des Dollars. Der wahre Zweck der meisten Finanzblasen ist es, einen Absturz zu erzeugen.
    Das „TKopfsprungschutzteam“ ist nicht länger ein garantiertes Element der US-Märkte. Wenn sie intervenieren, war es nur ein Dampfventil, um den Geldstromabsturz auf ein besser

    handhabbares Niveau zu verlangsamen. Mit anderen Worten, es ist ein kontrollierter Abriss.

    Ich nenne sie nicht mehr „PPT“ – stattdessen denke ich, dass ich sie PAC (Absturz Beschleunigungs Kommission) nenne. Die PAC-Männer verschlingen die Wirtschaft Stück für Stück

    und verdauen sie unterwegs. Sie wollen einen Absturz. Sie brauchen tatsächlich einen.

    Viel zu viele Menschen gehen zu Unrecht davon aus, dass die Fed die Spitze der globalistischen Macht ist. Die Fed ist nichts weiter als ein einziger Tentakel eines größeren

    Vampir-Tintenfischs. Es ist der Zweig einer Franchiseunternehmung, nicht die Spitze der Pyramide.

    Ich würde die Fed mit einem Saboteur und einem Selbstmordattentäter vergleichen. Es wurde hier nach Amerika geschickt, mit dem ausdrücklichen Ziel, die US-amerikanische

    Wirtschaft und die US-Währung über einen Zeitraum von einem Jahrhundert zu untergraben, um einen endgültigen destruktiven Akt vorzubereiten, der den Weg zur globalen

    Zentralisierung ebnen würde. Es wurde verkleidet hierher geschickt, um sich dem Ziel zu nähern und unsere Wirtschaft zu sprengen. Seine Aufgabe ist es, so viel Schaden wie

    möglich zu verursachen, sogar bis zu dem Punkt, an dem sie sich selbst opfert. Wenn sich der Staub gelegt hat, wollen andere globalistische Institutionen einziehen, um die

    Bruchstücke aufzuklauben und der verzweifelten Bevölkerung eine vorgefertigte Lösung anzubieten.

    Zu diesem Zeitpunkt ist das Ende der Fed immer noch als symbolischer Akt nützlich, strategisch wäre es aber sinnlos, die Wirtschaft zu retten. Die Fed hat ihre Mission bereits

    erfüllt.

    Deshalb nehme ich das laufende WWF-Wrestling-Match zwischen Donald Trump und der Fed nicht sehr ernst. Die anhaltenden Verbindungen von Trump mit Eliten im Bankensektor und in

    der Denkfabrik lassen vermuten, dass sein Kampf mit der Fed ein Theater ist. Bedenken Sie Folgendes: Wenn die Fed dazu bestimmt ist, unsere Wirtschaft und möglicherweise sich

    selbst in die Luft zu sprengen, muss die Schuld von den Zentralbanken abgelenkt werden. Wie kann man dies besser tun, als die Konservativen glauben zu lassen, dass sie mit dem

    Stillegungsprozess der Fed „gewinnen“? Es ist eine Entität, die die Globalisten sowieso opfern wollten.

    Trump setzte sich für das Argument ein, dass die Fed durch niedrige Zinssätze eine künstliche Aktienblase erzeugt. Dann hat er die Börsenrallye der letzten zwei Jahre voll

    anerkannt. Jetzt greift er die Fed an, für die Anhebung der Zinssätze was die Märkte zum Absturz bringt. Es scheint mir, dass der zukünftige Mainstream erzählen wird, dass ein

    verwöhnter Trump den Absturz verursacht hat, die “unschuldige” Zentralbank beschuldigte, die nur versuchte, die Wirtschaft zu “normalisieren”, und die Situation dadurch noch

    verschlimmert hat.

    Ich sehe bereits eine Reihe von Artikeln, die Jerome Powell verteidigen, als eine Art heroischer Rebell, der bereit war, die Zinsen angesichts der Opposition der Establishments

    anzuheben. Diese Idee ist lächerlich, wenn Sie die lange Geschichte der Fed betrachten, in der sie Blasen aufbläht und dann implodieren ließen, während Bankeliten harte

    Vermögenswerte aufkaufen und die Bürger in weitere Armut und Knechtschaft treiben. Powell ist kein “Rebell”, er ist ein mittlerer Manager, der dieselbe alte Strategie ausführt,

    die Globalisten immer verwendet haben: Problem – Reaktion – Lösung. Schuldenblase, Schuldenkrise, Finanzkollaps, öffentliche Verzweiflung, Vermögensaufnahme, Zentralisierung.

    In meinem nächsten Artikel werde ich auf die Teilnahme von Trump am weltweiten Konjunkturprogramm eingehen. Unnötig zu sagen, dass auch das falsche Paradigma zwischen Trump und

    Fed vorhersehbar war.
    Lesen Sie meinen im Februar 2017 veröffentlichten Artikel “Im Kampf zwischen Trump und der US-Notenbank, wer wirklich gewinnt?” Sowie meinen Artikel “Trump vs The Fed: Amerika

    am NWO-Altar geopfert”, der im Juli 2018 veröffentlicht wurde, eine eingehende Analyse.

    Letztendlich ist die Fed nur eine mittelbare Bedrohung. Ein Schatten des großen Monsters, das besiegt werden muss.

    Unser Fokus muss nun darauf liegen, zu bestimmen, wer das System nach dem Absturz neu aufbaut. Dies bedeutet, dass verhindert werden muß, dass globale Zentralbank-Systeme wie

    der IWF oder die BIZ die dominierende wirtschaftliche Kraft der Welt werden. Es bedeutet einen langen und anstrengenden Kampf. Es bedeutet wehrhafte Strukturen – lokale

    Volkswirtschaften und Produktion, eigenverantwortliche Menschen, die ihre eigenen Bedürfnisse zurück stellen und ihre Kraft der Gemeinschaft zur Verfügung stellen.

    Gemeinschaften, die sich um gegenseitige Hilfe und Sicherheit bilden. Es bedeutet, dass ein Kampf kommt, der weit über den Informationskrieg hinausgeht.

    Reply
    1. 11.1

      Skeptiker

      Ursache allen Übels
      conrebbi

      Am 29.05.2016 veröffentlicht

      Die Ursache allen Übels finden wir in dem historischen Akt des “New Deal”, bei dem uns glauben gemacht wird, daß die Weltwirtschaftskrise durch die weise Politik Frank D. Roosevelt´s abgeschafft wurde.

      Einfach mal ab hier.

      https://youtu.be/ymBtXo24J10?t=178

      ==============================

      Rudi Carrell – Ein Loch ist im Eimer

      https://youtu.be/aJKDph-xP0Y

      Ja das waren noch schöne Zeiten, damals konnten die Menschen ja noch Lachen, aber heute?

      Gruß Skeptiker

      Reply
  10. 10

    Erwin

    Jetzt direkt aus Paris :

    Reply
  11. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -10- | Informationen zum Denken

  12. 9

    Lichtwesen

    “Während in Deutschland noch immer darüber diskutiert wird, ob UFOs überhaupt existieren, ist man in den USA bereits dabei, deren Antriebstechnologie zu erforschen. Robert Fleischer über das geheime Forschungsprojekt AATIP im US-Verteidigungsministerium.”

    Einer hält einen “Vortrag” über Einen der auch schon einen “Vortrag” gehalten hat usw, usw, usw.

    http://brd-schwindel.ru/geheime-ufo-forschung-im-pentagon-vortrag-robert-fleischer-2018/

    Dieser Robert Fleischer als Deutscher (?) sollte darüber einen Vortrag halten, denn dies ist Fakt und von Amerikanern und Russen bestätigt!!! Oder fehlt auch ihm der Mut dazu?

    https://www.youtube.com/embed/d0GrGi5qZKA?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent

    Reply
    1. 9.1

      arabeske-654

      Die Mission, extraterrestrische Aliens über den Holocaust zu unterrichten, damit es in keiner Galaxie “jemals wieder passieren kann”

      http://www.renegadetribune.com/the-mission-to-teach-extraterrestrial-aliens-about-the-holocaust-so-it-can-never-happen-in-any-galaxy/

      Reply
  13. 8

    arabeske-654

    Juden bombardieren Deutschland

    Die Ergebnisse einer absichtlichen, völkermörderischen, geplanten kulturellen Zerstörung durch Terroranschläge durch Juden und die massenhafte Tötung unschuldiger deutscher Zivilisten werden hier in einem kleinen Detail beschrieben. Eine Zusammenstellung von 154 Städten ist alphabetisch aufgelistet und beschreibt Datum, Anzahl der Flugzeuge, Anzahl und Art der abgefallenen Bomben, die Zahl der Zivilpersonen und die Zerstörung von Gebäuden in Bildern, die die Auswirkungen dieser psychotischen jüdischen Agenda zeigen.

    http://www.renegadetribune.com/jews-bomb-germany/

    Reply
    1. 8.1

      Falke

      Danke Arabeske für diese wichtige Dokumentation zur Zeitgeschichte.

      Gruß Falke

      Reply
    2. 8.2

      hardy

      genau, nix wie drauf auf diese Lügenpest!

      Reply
  14. 7

    Skeptiker

    Sie sagte 9/11 vorher Blinde Seherin Baba Vanga prophezeit Schreckliches für 2019
    27.12.18, 20:30 Uhr

    Die bulgarische Wahrsagerin Baba Vanga (†85) gilt als eine der größten Wahrsagerinnen aller Zeiten.

    Vor ihrem Tod im Jahr 1996 machte die damals 85-Jährige noch einige Vorhersagen, die mittlerweile eingetreten sind.

    Baba Vangas unglaubliche Trefferquote
    So sagte Baba Vanga zum Beispiel voraus, dass der 44. Präsident der USA ein Afroamerikaner sein würde. Damit behielt sie Recht, denn im Jahr 2009 wurde Barack Obama (56) der 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

    Außerdem prophezeite sie die Terroranschläge vom 11. September 2001, die Verbreitung des IS-Terrors in der Welt sowie den Brexit. Baba Vanga sagte auch den Tsunami in Ostasien 2004 voraus.

    Vorhersagen für 2019
    Für das Jahr 2019 traf Baba Vanga, die als „Nostradamus des Balkans” bekannt wurde, ebenfalls Vorhersagen. Das berichtet die britische „Mirror”. Und laut Baba Vanga soll das Jahr schrecklich werden.

    So sagte sie etwa vorher, dass ein Mega-Tsunami Asien heimsuchen soll – ähnlich wie der, den sie damals für 2004 vorhersagte. Er soll Pakistan, Indien, China, Japan, Indonesien und sogar Teile Alaskas treffen. In Russland soll im nächsten Jahr außerdem ein Meteorit auf die Erde einschlagen.

    In Europa breche die Wirtschaft zusammen, meinte Baba Vanga weiter. Vielleicht als Folge des Brexits. Im März wird Großbritannien die EU verlassen.

    Trump und Putin müssen angeblich um ihr Leben fürchten
    Auch zwei Politiker müssen laut der Seherin um ihr Leben fürchten: der russische Präsident Wladimir Putin soll Opfer eines Anschlags werden. Der Attentäter solle aus seinem inneren Zirkel kommen. Ob Putin den Anschlag überleben soll, lässt die Vorhersage offen.

    Und auch US-Präsident Donald Trump hat Grund zur Sorge: Eine mysteriöse Erkrankung werde ihn plagen, so soll es in der Prophezeiung heißen. Übelkeit und ein Hirnschaden sollen die Folgen sein, dazu komme ein Hörsturz mit anschließender Taubheit. Ein Familienmitglied Trumps soll zudem in ein Autounfall verwickelt werden.

    Viele Vorhersagen trafen nie ein
    Baba Vanga wurde als Vangelia Gushterova geboren, wurde mit zwölf Jahren sehbehindert. Sie machte Hunderte von Vorhersagen, von denen aber viele nie niedergeschrieben wurden. Weltweit bekannt wurde sie, als sie 2000 den Untergang des U-Bootes Kursk vorhersagte.

    Doch natürlich glauben auch viele, dass das alles Hirngespinste sind. So sagte sie etwa auch, dass die Menschheit ab 2010 Opfer eines Atomkriegs wird. Das etwa ist glücklicherweise nie eingetroffen.

    (mg)

    https://www.mopo.de/news/panorama/sie-sagte-9-11-vorher-blinde-seherin-baba-vanga-prophezeit-schreckliches-fuer-2019-29400832

    Gruß Skeptiker

    Reply
  15. 5

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  16. 4

    Erwin

    ” Wir haben beschlossen auszusterben. ”

    Reply
  17. 3

    Erwin

    Wasserwirbler – Wasserbelebung und Mineralisierung

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      – Wahrheit macht frei –

      Reply
      1. 3.1.1

        Erwin

        Geheimdienste und false flags – der Ursprung ?

        Reply
  18. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply to Sehmann Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen