Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

76 Comments

  1. 11

    GvB

    Grüne fordern jetzt komplettes Dieselfahrverbot in Deutschland
    https://www.politaia.org/gruene-fordern-jetzt-komplettes-dieselfahrverbot-deutschland/

    Ich denke, wir sollten solangsam die Farbe gruen verbieten
    und auch Roth.. Claudine Roth.. ist der Fraihait Tod

    Reply
  2. 10

    GvB

    Russland-BRD-Frankreich:
    Nichts fürchten die US-Ostküsten-(Geo-) Strategen mehr als diese Achse…(Wie auch die Erneuerung der alten Seidenstrasse(Von Peking bis Duisburg/und Holland), also auch den zusätzlichen Ausbau(Häfen wie beim Oman) des Seeweges von China über die Meere nach Europa..
    ……….
    Allerdings haben wir auf beiden Seiten..Geschäftsleute(Trump und Putin) mit jeweils gegenläufigen Interressen:

    Dreckiges&teures FräckingGas gegen sibirisches , preiswerteres GAS aus Russland.
    Die einen reden von Abhägigkeit gegenüber Russland.. aber die anderen Trump(der Nationalamerikaner) machen uns auch abhängig..(Durch Drohungen etc.),
    Sind wir nicht heute weltweit abhängig von den “alten Resourcen”(Gas&ÖL-“Weltmafia”) wie z.B. den Saudis…?

    Ostseepipeline USA attackieren Spezialfirmen von Nord Stream 2 –
    Bundesregierung ist alarmiert
    Immer unverhohlener drohen die USA mit Sanktionen – und zielen auf einen neuralgischen Punkt des Projekts. Berlin versucht, auf die Trump-Regierung einzuwirken.

    https://www.handelsblatt.com/politik/international/ostseepipeline-usa-attackieren-spezialfirmen-von-nord-stream-2-bundesregierung-ist-alarmiert/23828402.html?ticket=ST-547784-DDsxgEVnPd6fo2p6AnZG-ap3

    Der falsche Weg..der BRD
    seitens Merkel ist, solange sie die Leitung der Firma hat gelähmt..weil ihr die VSA im Nacken sitzt.
    https://owc.de/2019/01/07/wiese-keine-entspannung-in-deutsch-russischen-beziehungen-2019/

    Reply
  3. 9

    Andy

    Zur Klarstellung fuer Adrian

    !. Tierquaelerei wie in dem eingesetzten Video gegenueber allen Tieren, auch Maeusen, Ratten usw., ist nicht akzeptabel und hat absult nichts mit einer notwendigen Bekaempfung von Plagen zu tun!

    2. Bei den von mir, Adrian zur Verfuegung gestellten Links/Quellen, handelte es sich nicht um tausende von Seiten, wie von ihm proklamiert. Ein Beispiel soll hier genuegen: https://archive.org/details/FuenfJahreReichskonkordatMitDerRoemischenKirche_753

    3. Wenn ueber Aspekte der Geschichte, hier NS und Vatikan Verflechtung aufmerksam gemacht wird/wurde, sollte man mit heutigen vielfach fabrizierten/fragwuerdigen Darstellungen recht vorsichtig umgehen.

    Reply
    1. 9.1

      Adrian

      Andy,
      Punkt 4 hast du vergessen:

      “Die Wünsche Skeptikers sind ebenso unangebracht und menschenverachtend.”

      Darüber höre ich keinen Ton. Mäuse sind ja so viel wichtiger.

      Reply
      1. 9.1.1

        Andy

        @Adrian

        In deiner oft merkwurdigen Ausdrucksweise stehst du Skeptiker in nichts nach. Und ich glaube Maria hat’s auf den Punkt gebracht. Diskussion beendet!

        Reply
      2. 9.1.2

        Adrian

        @Andy,
        die Beiträge von Joggler erklären recht genau das eigentliche Wesen römisch-katholischen Allweltmachtanspruch.
        Und diesen Anspruch lässt sich Rom auch mit einem Konkordat nicht nehmen, sie erheben sich immer gegen jegliche Abmachungen, die ihre alleinige Machinhabe schmälert.

        Wenn nun Joggler aus gewiss seriösen Quellen vorliest, dabei mit eigenen Zwischenkommentaren ev. falsche Schlüsse zieht, macht das dennoch seine Quellen nicht unseriöser.

        Skepti ist und bleibt einer der nie bis zum Schluss duchdenkt und meint, er alleine wüsste alles über die NS.

        Bin in deinem Schrifstück bis zur Seite 37 vorgestossen, und habe eigentlich mehr Bestätigung gefunden für das was Joggler im eigentlichen Sinne vorträgt.

        Mit der römisch-Katholischen Kirche macht man keine Verträge, ausser man will sich freiwillig ihrem Willen unterwerfen, weil sie sich niemals ändern wird und ihren Allmachtsanspruch niemals aufgibt.

        Wir können die Diskussion hier tatsächlich beenden. Hast ja die Bestätigung zu meiner Vermutungen selber geliefert. Danke.

        Reply
        1. 9.1.2.1

          Adrian

          Seite 47: Sagt ja schon alles und beschreibt den grössten Fehler in einem Satz.

          Konkordat Artikel1 Abs 3:

          ***Er der Staat sichert der katholischen Kirche die ungestörte Kultübung zu.***

          Denk mal darüber nach und werde dir bewusst welchem Kult da staatlich zugesichert gefröhnt werden darf.
          Denk mal an diese staatliche Zusicherung betreffend Kinder …

          ***Er der Staat sichert der katholischen Kirche die ungestörte Kultübung zu.***

          Welchem Kult im Rom gefröhnt wird, das erklärt Joggler, und euch streuben sich die Haare?
          Mir auch, und darum werde ich diese Wahrheit immer und immer wieder bringen obs dem Skepti passt oder nicht.

          Diskussion ist jetzt wirklich beendet.

        2. 9.1.2.3

          Andy

          Dir ist ganz offensichtlich nicht zu helfen, da du nicht einmal diese Abhandlung verstehst bzw verstehen willst.
          Man beurteilt eine Schrift nicht wenn man gerade die Haelfte gelesen hat!

        3. 9.1.2.4

          Skeptiker

          @Andy

          Nun muss sich Hölderlin mit Reiner Dung rumärgern.

          https://michael-mannheimer.net/2019/01/07/unglaublich-bundestag-stellte-1996-im-fall-tibet-fest-massenmigration-zerstoert-kultur-und-identitaet/#comment-334745

          Ich sag ja, bei einigen wurde wohl das Gehirn, herausoperiert.

          Ab hier zu sehen.

          https://youtu.be/NrMyfkhnsmc?t=83

          Was soll ich sagen, in Ausschwitz wäre das nicht passiert.

          Lach.

          Gruß Skeptiker

        4. 9.1.2.5

          Andy

          @ Skeptiker

          Du weisst schon wer, er wird jetzt bestimmt ganz aufgeregt unterm Bett hin und her gehen! 🙂

          Gruss
          Andy

        5. 9.1.2.6

          Adrian

          @Andy,

          Gegen die Weltherrschaft, heisst es im Lupoblog.

          Gegen welche Weltherschaft richtet ihr euch eigentlich, und nehm dabei die katholische Kirche aus?

          Ob ich was verstanden habe oder nicht, liegt alleine in meinem Bemessen.

          Ich halte es mit deinen Büchern wie Skeptiker mit meinen Beiträgen, nach der Hälfte ist Schluss und die Meinung gefasst, der fehlbare Verfasser abgeurteilt. Es ist nicht unbedingt nötig das ganze Buch zu lesen, weil sich am erwähnten Artikel null und nix ändern wird:

          ***Er der Staat sichert der katholischen Kirche die ungestörte Kultübung zu.***

          Einwände kommen nur von Dir und Skeptiker.

          Würde mich mal wunder nehmen was die vielen stillen Mitleser hierzu meinen.
          Weil Du und Skeptiker noch lange nicht die Mehrheit bildet.

          Aber wie gesagt; ihr könnt euch nicht mal an die Abmacheung halten, einander nicht zu beleidigen.

          Nur zu, weiter so, eure Gesinnung möcht ich auch nicht geschenkt.

          Dummheit ist zu glauben alles zu wissen.

          Gilt nicht nur für mich auch für euch Besserwisser.

          Danke und salett.
          Das lesen und kommentieren auf diesem Blog ist für mich Geschichte.

          Gehabt euch wohl.

        6. 9.1.2.7

          Illuminat

          @ Adrian

          Ich kann deinen Hitlerhass und das spucken auf das Deutsche Volk nicht teilen. Du postest hier irgendwelche Youtube filmchen die von christlichen Fundamentalisten stammen und die selber nur Behauptungen sind. Wieviel Bücher aber hast du seit 2015 gelesen in den letzten 3 bis 4 Jahren ? Wieviele ? Wahrscheinlich kein einziges. Für mich bist du der selbe Ideologe wie Rainer Dung, der auf dem Mannheimer Blog schreibt. Überhaupt maßt du dir viel zu viel Urteil an, du willst urteilen über geschichtliche Ereignisse, Männer und Institutionen ohne diese überhaupt wirklich zu kennen. Als Sachquellen dienen dir Youtube Filmchen die selber nur reine Behauptungen darstellen.

          Hinzu kommt ein kindliches Religionsbild, was gleichzeitig die Quelle des fundamentalistischen Hasses ist. Das Werk von Adolf Hitler und seinen Mitstreiter kannst du jedenfalls nicht beurteilen, weil es dir ganz einfach nicht zusteht, was hast du schon geleistet im Gegensatz zu diesen Menschen ? Genausowenig kannst du die Opferbereitschaft und den Heldenmut des Deutschen Volkes durch deine Lügen und Behauptungen schmälern.

          Das wahre Werk des Nationalsozialismus ist größer als ein menschliches Leben, es ist zeitlos. Es ist der wirkliche Gottestempel. Es gibt keinen Tempel aus Stein den man irgendwo zu bauen hat wie die J.uden glauben. Der wahre Tempel ist geistiger Natur und Adolf Hitler war für mich gesehen Hiram Abif, der Tempelerbauer. Denn Adolf Hitler hat einen viel beständigeren Tempel erbaut, den geistigen Tempel, in den wir in unserer heutigen Zeit nur noch eintreten müssen.

          Durch dein kindliches Religionsbild hast du kein Verständnis für diese Zusammenhänge und ich denke sie werden sich dir niemals erschließen. Dabei ist alles was ihr auf der Welt seht und erlebt nur ein Abbild des göttlichen Geschehens, wie oben so unten.

        7. 9.1.2.8

          Illuminat

          An dieser Stelle möchte ich mal einen Juden zitieren, einen chasidischen Kabbalisten der sehr weise war, Friedrich Weinreb hieß der Mann, aber er hat entscheidende Dinge erkannt.

          In seinem Buch „Innenwelt des Wortes im Neuen Testament“ (erschienen in seinem Todesjahr 1988) erklärte Weinreb, dass die Botschaft von Jesus Christus der jüdischen Erwartung des Messias vollkommen entspricht: „Die Geschichten im Neuen Testament erzählen genau das, was man vom Wunder des Messias erwartet“; und: „Jesus, der Messias, der Christus ist entscheidend für die ganze Bibel. Und wenn die Bibel unser Sein ist, das Sein der ganzen Welt, ist er von dorther für alles entscheidend. Auch die Juden glauben fest, als einzige Gewissheit, an den Messias. (…) Der Christus, der Messias ist Ziel, Hoffnung, Gewissheit für jedes Leben, ist Basis der Schöpfung.“

          Dabei wendet sich Weinreb gegen ein Verständnis, das die biblische Darstellung in einem historisch-linearen Sinn deutet. Nach Weinreb versteht z. B. Judas Iskariot nicht den geistigen Sinn des göttlichen Wortes und erliegt einer falschen Trennung von Innen und Außen, Geist und Leib, die ihn für Weinreb zu einem „Mann des Risses“ (Iskariot nach Weinrebs Deutung hergeleitet von „Mann von Krioth“; kriah, hebr. = Riss) macht: „Damit hat er (Judas) ihn (Jesus) der Welt der Zeitlichkeit ausgeliefert, aus ihm eine historische Person gemacht. Er hat nicht verstanden, dass Jesus eine Gestalt der Ewigkeit ist, wo immer er jetzt auch hingeht, und deshalb hier erscheint und wiederkommt.“

          Ihr ganzen Fundamentalisten seid alle Männer des Risses, ihr versteht die Ewigkeitsnatur der Göttlichkeit nicht, es verstehen weder die heutigen Juden, bis auf wenige Außnahmen, noch versteht ihr christlichen Fundamentalisten es, noch versteht es die Mehrzahl (nicht alle) der Freimaurer.

          Ihr verweltlicht das göttliche Geschehen, ihr macht aus Gott einen Menschen, redet aber gleichzeitig davon euch von allem weltlichen zu lösen, dabei betet ihr in der Wahrheit das weltliche an, für euch ist Christus eine historische Figur, für mich ist er eine Gestalt der Ewigkeit, keine historische Figur, das göttliche Geschehen ist Teil unserer Existenz und nichts weltliches.

          Die Weltlichkeit, der Materialismus, das ist der wahre Satan.

  4. 8

    Maria Lourdes

    Der Freeman von ASR meint wieder mal die Geschichte zu kennen: Für Deutsche ist Russland die grösste Bedrohung, schreibt er in seinem Artikel…und weiter: “… Nach der neuesten Forsa-Umfrage haben 56 Prozent der Deutschen auf die Frage, “welches Land ist am bedrohlichsten”, mit “Russland” geantwortet. Wie bescheuert, gehirngewaschen und dumm muss man sein, um das zu glauben? Wann hat Russland jemals Deutschland bedroht? Wie die Geschichte zeigt war es immer umgekehrt…
    …Am 1. August 1914 hat Deutschland Russland den Krieg erklärt und marschierte in Russland ein. Am 22. Juni 1941 überfiel Deutschland die Sowjetunion und drang bis fast nach Moskau vor. Wer war also der wirkliche Aggressor?…”

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/01/fur-deutsche-ist-russland-die-grosste.html

    Dabei schaltet er Kommentare die sich mit der Wahrheit befassen nicht mal frei… Na ja… wes Brot ich fress, dessen Lied ich sing, gell Freeman-Russki! Hier noch sein Lied…

    Inhaltlich allerdings hat er recht – Russland und Deutschland (Deutsches Reich) im Bündnis, würde das US-Imperium vernichten, dann aber bitte mit objektiver geschichtlicher Aufarbeitung beider Staaten und nicht einseitig uns Deutsche irgendwelcher Schuld bezichtigen..!

    Gruss Maria Lourdes

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @Maria Lourdes

      Wie soll ich das sagen, das Sack-Gesicht ist ja auch ein Schweizer Dummschwätzer.

      Der Typ glaubt sogar noch an den Holocaust.

      Hier noch mal das berüchtigte Ausschwitz Lager. (Holocaust)

      SchwindlersList

      https://youtu.be/QYpjw6tx78A?t=431

      Meines Wissens glaubt er auch immer noch, das die 2 Flugzeuge am Zusammenbruch der Türme am 9/11 ausgelangt haben, wegen der Einschlags-Energie und dem Feuer danach.

      Aber der glaubt auch, das Kennedy nicht wegen der Executive Order 11110, sprich der Versuch sich aus dem Klauen der FED zu befreien, ermordet wurde, nee, das war die Drogenmafia oder so.

      Hier die Flugzeuge, stabil wie Panzerstahl, die zerschneiden eben alles.

      https://youtu.be/PrnPbM6z-3A?t=239

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Adrian

        Skepti,
        du olle Schwuchtel.
        Sobald dir deine Lügen auf die Füsse fallen musst du die ***Obere Instanz anrufen***

        Ohne Führer kommst du wohl nicht aus, du Spakko? 🙂 🙂 🙂

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          @Adrian

          Wieso oberste Instanz?

          Hier sieht man Sargent Skeptiker mit private Adrian

          https://www.youtube.com/watch?v=rsiwoZVj4GM

          Ich bin doch die oberste Instanz.

          Diese verzogene 68 er Bewegung, wie ich das hasse.

          Mein Gott, wo soll das noch Enden, mit diesen verzogenen Schleimbeuteln?

          Gruß Skeptiker

        2. 8.1.1.2

          Adrian

          Na Skepti,

          ich geh nun zu Bett,
          schliesslich werd ich wahrscheinlch meinen ersten Kommentar veröffentlichen,
          während du dir deinen Zipfel in St.Pauli abtrocknest.

          Gute Nacht, und bring mir Argumente,
          und ich rede so, weil deine Argumente mich noch keineswegs zukunftweisend überzeugen konnten.

          Aus-Schwitzen hat noch nie geschadet, wissen auch die Russen … 🙂

          Liefere Argumente, statt Diffamierungen …

          https://www.youtube.com/watch?v=XbBbQuiCrDM

      2. 8.1.2

        Adrian

        Zitat: Skeptiker, betrifft “Alles-Schall-Und-Rauch”

        ***Wie soll ich das sagen, das Sack-Gesicht ist ja auch ein Schweizer Dummschwätzer.***

        Kannst du bestätigen, dass Freeman ein nach Fleisch und Blut echter Schweizer ist,
        oder nur ein sich parasitär bei uns Eingenisteter?

        Wenn nicht, kannst ihn gerne wieder zurück haben.

        Währe dankbar für eine ausnahmsweise ehrliche Antwort von Dir.

        Reply
        1. 8.1.2.1

          GvB

          Freeman(ASR) alias Manfred Petritsch..(Ex-Unternehmer)
          lebt heute in Abchasien, vorher in der Schweiz, davor Österreich(Herkunftsort).Petritsch-Name kommt oft in Rumänien/Ungarn vor )

          «Alles Schall und Rauch» ist eine der aktivsten alternativen Newssites des deutschsprachigen Raums und als Verein organisiert. Der Betreiber, Manfred Petritsch, schreibt unter dem Pseudonym Freeman. Der gebürtige Österreicher heiratete eine Schweizerin und wohnte lange am Zugersee. Auch sein Blog ist auf diese Adresse registriert. Heute soll er aber im nicht anerkannten Staat Abchasien, einem Teil Georgiens, wohnen und arbeiten. Freeman ist sehr aktiv. Täglich postet er bis zu sechs Artikel.
          Spezeill zum Thema Bilderberger hat er viel recherchiert und sich an die jeweiligen Tagungsorte begeben…

    2. 8.2

      Sehmann

      Unser Hauptproblem ist nicht, wie die Russen die historischen Ereignisse bewerten, die heutigen Russen interessiert es kaum noch, sondern das unser Nachwuchs von Kindesbeinen an bis zum Seniorenheim mit Geschichtsfälschungen zugeschüttet werden.
      Wir können und müssen diesen Zustand in unserem eigenen Land lösen, wir können aber nicht unser Geschichtsbild der ganzen Welt aufzwingen. Auch in der Türkei wird den Türken das türkische Geschichtsbild vermittelt, aber mit welchem Partner man zusammenarbeitet hängt davon ab, welche Vorteile aus der Zusammenarbeit entstehen, und nicht, ob sie das türkische Geschichtsbild vertreten.
      Wir könnten auch ausloten, welche Vorteile eine Zusammenarbeit mit einer der 3 Supermächte bietet und dann ganz nüchtern eine Entscheidung treffen und dabei den Nutzen für unser Volk optimieren.
      Wenn wir nur mit Staaten zusammenarbeiten wollen, die das richtige Geschichtsbild vertreten, dann haben wir niemanden.
      Und wer sagt, dazu müssen wir erst souverän sein, dem sage ich, wir haben so viel Souveränität wie wir uns nehmen. Wir brauchen nirgends einen Antrag dafür stellen, wir müssen nur souverän handeln. Oder besteht dann die Gefahr, das alle 3 Supermächte gemeinsam gegen uns vorgehen? Nein, und wenn einer uns das verwehrt, werden seine beiden Konkurrenten oder zumindest einer davon uns beistehen, weil es ihm Vorteile bringt.
      Wir können unser Ziel nur schrittweise erreichen, aber wir können es tatsächlich erreichen, wenn wir klug und besonnen vorgehen. Unser größtes Hindernis ist die Doofheit der Deutschen, und nicht irgendeine fremde Macht.

      Reply
      1. 8.2.1

        Adrian

        Sehmann,
        Du die See,
        und ich den Berg mit Überblick.
        Ich see schon, wir brauen einander … 🙂

        Ich weiss du meinst es von Herzen,
        ich weiss um deine Auseinandersetzungen mit Arabeske/Arkor zu schätzen 🙂
        Fehlleistungen inklusive …

        Das brauchen Wir,
        aber, zwingend notwendig, … aus-schwitzen war gestern … 🙂

        Reply
    3. 8.3

      Adrian

      PS: Maria, ***obere Instanz***

      Ohne dir huldigen zu wollen, sind Russen sind unsere Brüder?
      (Oh je, hab mich mal wieder zum wiederholten Male freiwillig in die Nesseln gesetzt, weil diese Äusserung hatte mir schon mal böse, böse Schimpfe eingetragen … )

      Frage: Braucht es, um Brüder zu sein, unbedingt einen Führer à la Skeptiker um von Herzen gerne seine Brüder lieben zu dürfen?

      Reply
  5. 7

    Sehmann

    Wir könnten das Gas auch jederzeit von anderswo beziehen, das würde Russland schwächen, aber das Gas wäre teurer und das würde auch uns schwäche.
    Aber wir schießen uns ja gern ins eigene Knie, wenn es unseren vermeintlicher Gegner auch schmerzt.

    Reply
    1. 7.1

      Adrian

      kleiner Nachschub für Skeptiker?
      Der könnte Gas in Ausschitz gut für mich verwenden, wetten?
      Billig und gut entsorgt, mit russischem Gas … 🙂

      Na Skepti, wollen wir nun Feuer machen oder weiter auf dem Leim kriechen?

      Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        Geil! Das ist ja wie in den Fuffzigern! Hahaha ..Ey, dette hamm wa selbst ärläbt..
        …oder in Indien 1969…

        Dieselfahrverbot? – Häh?? –
        http://brd-schwindel.ru/dieselfahrverbot-haeh/

        Reply
  6. 6

    Illuminat

    Falls es wen interessiert ist schon 1 monat online aber jetzt erst gesehen

    Das Ground Zero Modell – Dipl. Physiker Heinz Pommer bei SteinZeit

    https://www.youtube.com/watch?v=WDuwNdzrSG0

    Für mich die beste und nachvollziehbarste Erklärung zu den Ereignissen um die World Trade Center, der Mann hat wirklich alles erklärt was es an Ungereimtheiten gab.

    Es musste erst wieder ein Deutscher kommen der alles ganz genau aufzeigt was es war, meinen Dank an Herrn Pommer

    Reply
    1. 6.1

      Adrian

      @Illuminat.

      Siehst Du, es gibt, mehr als wir denken, gute Deutsche, auch ohne Hitler.

      Aber gewisse *Deutsche* gehören tatsächlich mit mir zusammen nach Ausschwitz, z.B. der sadistische Skeptiker.

      Mal schauen wer den Schirm zuerst zumacht, gell Skeptilein, muss aber in die Hände spucken.

      Reply
      1. 6.1.1

        Adrian

        PS:
        Bin noch nicht ganz durch mit dem Beitrag von Herrn Pommer.
        Doch kann ich jetzt schon sagen:
        Solche Deutsche liebe ich von ganzem Herzen,

        im Gegensatz zu gewissen niedriggesinnten ***SKEPTIKERN***.

        Reply
    2. 6.2

      Skeptiker

      @Illuminat

      Also ich habe die Doku bis zur 18 Minute gesehen.

      Also er meint, der innere Kern wurde mit Termit zerbröselt, damit sich die atomare Kern in 77 Metern Tiefe, besser nach oben ausbreiten kann, damit dann die Gebäude besser zusammenfallen können?

      Nun ja?

      Die unendliche Geschichte von 9/11
      RT Deutsch
      Am 14.04.2015 veröffentlicht

      Richard Gage, Architekt, Gründer des Verbandes „Architekten und Ingenieure für die Wahrheit am 11. September“ zum Thema: „Nach 14 Jahren ist 9/11 teilweise immer noch ungeklärt

      Hier geht es ja um die vielen Zeugen, die von Sprengungen sprachen, aber ignoriert worden sind.

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=FjWbigdPGuM

      Das Video findet man ja in diesem Bericht.

      Nordamerika
      Hackergruppe macht Ernst und veröffentlicht 9/11-Geheimpapiere: Der Tiefe Staat wird niedergebrannt
      4.01.2019 • 17:06 Uhr

      Drohung wahr gemacht: Die “Dark Overlord”-Hackergruppe hat erste Zugangscodes für 9/11-Geheimdokumente veröffentlicht und droht mit “verheerenden Folgen für den Tiefen Staat der USA”. Die Hacker boten RT “exklusiven Zugang” zu weiteren 9/11-Daten an.

      Die bisher von der Hackergruppe “Dark Overlord” (Dunkler Oberherr) veröffentlichten Dokumente stellen nur einen Bruchteil der 18.000 gestohlenen Geheimdokumente im Zusammenhang mit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 dar. Sie stammen von Versicherungen, Anwaltskanzleien und Regierungsbehörden.

      Zunächst hatte die Gruppe damit gedroht, 10 GB an Daten freizugeben, es sei denn, die gehackten Firmen würden ein Bitcoin-Lösegeld in nicht spezifizierter Höhe bezahlen. Am Mittwoch kündigte die Gruppe jedoch einen “gestaffelten Vergütungsplan” an, bei dem die interessierte Öffentlichkeit Bitcoin-Zahlungen leisten könnte, um so die Dokumente freizuschalten.

      Hier weiter.
      https://deutsch.rt.com/nordamerika/82032-hackergruppe-macht-ernst-und-veroffentlicht-geheim-dokumente/

      Aus meiner Sicht bracht man so ein Gebäude doch nur Sprengen, frei von Mini Nukes in 77 Metern Tiefe. usw.

      Das ist doch alles Steinzeit, mit der Strahlung usw.

      Hier ein Bild, wie es aussieht, wenn eine Termat-Schneidladung am Stahlträger wie Butter durchgeht.

      http://www.allmystery.de/dateien/gg23681,1277660103,36644d1241098936-nano-thermit-im-staub-vom-wtc-nachgewiesen-stahltraeger.jpg

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.2.1

        Adrian

        Na ja, Skepti.

        Erklär mir mal wie sich ein Stahl-Beton-Träger durch eine Termit-Sprengung in der Luft zerstäubt.
        Eine scharfe Schnittkante passt nicht zu deiner Theorie.

        Mein Vorschlag, komm mit mir nach Ausschwitz zum Steine klopfen, und du wirst sehen wie eine scharfe Schnittkante entsteht.
        Muss nur zuerst mal in die Hände spucken und dann den Hammer schwingen. 🙂

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Skeptiker

          @Adrian

          Soll so eine Sprengung ohne zu stauben vor sich gehen?

          Hier in Hamburg St- Pauli.

          Sprengung des Iduna-Hochhauses am Millerntor

          https://youtu.be/peGKkL_LkIc?t=98

          Und das wurde vorher sogar noch völlig entkernt, wegen Asbest in der Innenverkleidung.

          Und was sieht man? Staub ohne Ende und das war ein kleine Hütte, im Vergleich der Zwillings-Türme

          Hier sieht man ja, wie ich New York mit eine A Bombe zerlege.

          https://youtu.be/v2Twe5Gz2s0?t=29

          Ich kann Dich ja mal mit meinen Atom-koffer in der Schweiz besuchen, um Dir ein besseren Ausblick zu verschaffen, weil die Berge stören doch nur, in Deiner Umgebung.

          Die Berge mindern irgendwie Deine Denkleistung, so kommt es mir zumindest vor.

          Es werde die Bombe auch so berechnen, das Du Überlebst, so wie hier.

          Werner: Ich glaub die Russen sind da.

          https://www.youtube.com/watch?v=oFQEvKmCaxw

          Gruß Skeptiker

        2. 6.2.1.2

          Adrian

          Kleine Hütte in Hamburg mit grossem Schutthaufen.
          Grosse Hütte in York mit kleinem Schutthaufen.

          Wie passt das? Hä?

          Du hast in Hamburg eventuell Weitblick bis zum nächsten Puff.
          Ich habe hier in den Bergen dafür den Überblick.

          Checkin, Spakko Skepti 🙂

        3. 6.2.1.3

          Adrian

          Skepti,

          gib mir mal dein Paypal-Nummer,
          ich würde dir gerne mal, auch wenn ich eh schon pleite bin, von meinem geliehenen Geld etwas spendieren:
          kannst dir in St.Pauli mal einen runterholen lassen.

          Siehst du wie grosszügig ich mit dir bin, statt dich nach Schwitzhütte zu wünschen?

          CSS; Checkin Spakko Skepti, (CSS ist eine pharaonische Schweizer Bank.)

          Und nun zu deinem Weiterbildungsprogramm und Hausaufgaben, bis morgen zu erledigen,
          ansonsten, setzen und Klappe zu:

          https://www.youtube.com/watch?v=H3Q4ITtw01k

        4. 6.2.1.4

          Adrian

          Zitat SKEPTIKER.

          ***Aus meiner Sicht bracht man so ein Gebäude doch nur Sprengen, frei von Mini Nukes in 77 Metern Tiefe. usw.

          Das ist doch alles Steinzeit, mit der Strahlung usw.***

          Was willst du nun? Mini-Nukes oder nicht?
          Entscheide dich endlich, du Wendehals.

          PS: Verwirrung kommt davon, wenn mann wie Skepti, gleichzeitig auf mehreren Hochzeiten tanzt.
          Komm zu mir in die Berge, auch wenn hier selten Hochzeiten stattfinden,
          hier behältst Du wenigstens den Überblcick … 🙂 Schwitzen war gestern 🙂

        5. 6.2.1.5

          Skeptiker

          @Adrian

          Hier dein kleiner Schutthaufen.

          Das blieb ja nach der Sprengung übrig, wie man wohl sieht war es der unterste Teil, ich meine nach dem sich der Staub gelegt hat.

          https://www.contra-magazin.com/wp-content/uploads/2015/04/WTC-911-Ground-Zero.jpg

          https://www.contra-magazin.com/2018/04/nach-911-wie-viele-menschen-wurden-von-den-amerikanern-getoetet/

          Gruß Skeptiker

  7. 5

    x

    Schon in aller Früh eine Warnung an alle Leser, der Artikel hat es in sich !!!!!!!

    https://www.t-online.de/gesundheit/ernaehrung/id_84510254/lebererkrankung-durch-wurst-der-verzehr-kann-zu-hepatitis-e-fuehren.html

    Wer kann bestätigen oder garantieren, dass NUR die Brat- und Leberwurst zu einer Hepatitis-E_Infektion führen kann ? Einer infizierten Wurst wird man das wohl kaum äußerlich ansehen. Und riechen wird man das wohl auch nicht.

    Reply
      1. 5.1.1

        Sehmann

        Es gibt viele gute Redebeiträge der AfD, sie wurden aber nur möglich, weil sie von 12 % der Wähler gewählt wurden.
        Ich freue mich über die AfD im Bundestag und werde sie auch beim nächsten Mal wählen – sofern die Probleme vorher nicht vom Deutschen Reich gelöst wurden.

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Adrian

          @Sehmann
          Hoffe ich auch für dich,

          so wie die grösste Partei der CH damals medial durch den Dreck gezogen wurden.

          Es wird eine Lösung geben, und die erchafft ihr euch nur gemeinsam.
          Viel Glück dabei.

    1. 5.2

      Adrian

      PS. Skepti,

      ich bin nun schon seit drei Stunden dabei diesen Beitrag zu analysieren.

      Im Gengensatz zu dir, lügt dieser Mann nicht, und wenn, nur durch Unkenntnis und Fehleinschätzung, wesswegen ich ihn nicht gleich nach Ausschwitz verwünsche.
      Voreilige Schlüsse wie DU,SKEPTIKER, hat er bisher NICHT gezogen, weil, es ist ihm anzumerken, dass er sich sichtlich und ehrlich um die Wahrheit bemüht.
      Wenn ihm dabei mögliche theoretische Fehler unterlaufen, so sind sie ihm eher zu verzeihen, als es deinen Schnellschüssen zu verzeihen sind.

      Wann kommst du mit mir auf den Leim, um Mäuse zu schützen oder Gas zu sparen?

      PS: @Maria,
      ich weiss, ich bewege mich nahe des Rauswurfes. Doch lass dir nun sagen;
      Einladungen von Skeptiker nach Ausschwitz akzeptiere ich nicht.
      Lieber Rausschmiss, und die von Dir geschützte menschenfeindliche Gesinnung, ich meine die Gesinnung Skeptikers und dem Mäuseschützer, offenbaren sich erneut, dann habe ich hier wirklich nix mehr zu suchen.

      Saletti; und PS: bitte reinigt euer Land, so können wir euch endlich die gut und gerne 300’000 deutschen Facharbeiter aus der Schweiz zurückgeben. Damit währe ich gar nicht unglücklich.

      Reply
      1. 5.2.1

        Maria Lourdes

        @Adrian: Ich mische mich da nicht ein in Euer Streitgespräch, macht das unter Euch aus, seht aber zu, dass mir hier nicht beleidigt wird – zur Erinnerung: Der Skeptiker war ein großer Fürsprecher für Dich, ich verstehe deshalb Eueren Streit auch nicht… Ihr solltet doch eigentlich zur Deutsch-Schweizer-Verständigung beitragen?!?! Was ist denn daraus geworden?
        Die Frage gilt auch für den Skeptiker, sagt Maria Lourdes!

        Gruss Maria

        Reply
        1. 5.2.1.1

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Also kluge Schweizer finden mich ja auch großartig.

          Reinkopiert.
          ================

          Heinz Christian Tobler
          13. Januar 2015 um 21:39

          Grossartig! Danke für die sachliche und mit Quellen belegte Darstellung.

          Quelle:
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/01/12/der-honigmann-geht-der-etwas-andere-blog-der-sich-selbst-belugt/#comment-14150

          Was kann ich dafür, das einige Schweizer mich nicht mögen?

          Es muss wohl in der Vergangenheit liegen, hier Adrian in meinem noblen Büro.

          https://youtu.be/YmVkYlHx6YM?t=96

          Lohnerhöhung, wenn ich das schon höre.

          Nee, die haben doch alle keine Erziehung genossen, diese Proleten.

          Unglaublich sowas.

          Gruß Skeptiker

        2. 5.2.1.2

          Adrian

          @Maria,
          danke für deine Grosszügigkeit.

          Ich kenne das Leiden des deutschen Volkes, dass ich erstens ganz und gar nie gutheissen werde, noch zweitens niemals bewusst befürworten würde. Nie und nimmer.
          Es betrifft uns CH genau so.
          Die Schande der Feigheit liegt genau so schwer auch über uns !

          Die Streiterei mit Skepti, ist nur darauf begründet, dass er erstens seine niedrige Gesinnung offen zeigt (Feinde nach Aus-Schwitzen) etc, seine wiederholten, visuellen Gewaltandrohungen, siehe Videos, seiner Auszeichnungen an ***ausgezeichnete*** Aufklärer und Zukunfstsdenker à la Arkor/Arabeske mittels ***Arschloch-Orden***

          und zuletzt der memenhaften Tierschutz-Gesülzen wegen Mäuse-Videos. Dazu muss ich anmerken, ich habe jährlich mit einer herbstlichen Mäuse-Invasion in mein Haus, Kleiderschränken, Vorräte, etc. zu kämpfen,
          und meine Katze, so leid es mir tut, würde,
          wie Skeptiker lieber Whisky saufen, statt Wiskas kaufen, oder auf bestialische Art Mäuse jagen …

          Auch an Andy möchte ich mich wenden.
          Ich habe weniges bis jetzt von deinen Links komplett durchlesen können, dass gebe ich zu.
          Aber bei einer Materialstärke von mehreren tausen Seiten, ist das kein einfaches Unternehmen.
          Selbst die Bibel hab ich noch nicht kompltt geschafft.

          Ja, und es ist nicht einerlei, die Geschichte nicht zu verstehen und die Zukunft richtig deuten.
          Da denke ich, sind wir alle auf das Äusserste gefordert.

          Ich bin nun mal Schweizer. Ob ihr sie mögt oder nicht, selbst einen Sean Hross will ich nie aus dem Boot schmeissen, auch er hat, so schmerzlich es auch ist, einiges über die Verhältnisse in der Schweiz aufgeklärt.

          Nur eines, und dabei bleib ich steinhart, die diffamen Unterstellungen Seitens Skepti lass ich mir nicht bieten!
          Niemals, auch wenn 007 anderer Meinung ist.
          Typen, die Mäuse schützen und jemanden gleichzeitig Ausschwitz anwünschen … die können mich mal … ihr wisst wo…

          PS: zur Mäusebekämpfung habe ich neben der Bienenzucht eine weitere natürliche “Lücke” gefunden.
          Weniger *brutal* als Chemie-Leim, doch ebenso ***besitialisch* tötlich, aber natürlich …
          irgendwer muss den Job ja machen, Haupsache ich kann meine Händchen danach in Unschuld waschen und die mörderische Bestialität dem kleinen *Biest* hier unterstellen…

          so einfach sehen gewisse Gut-Leute den Kampf ums Überleben. Es fragt sich nur, wieviele Samthandschuhe wollen ihr Tierlischützer bei der Vertreibung unserer Mensch-Feinden aus unseren Ländern anziehen?

          Ja, klar, man überlässt die Drecksarbeit wieder dem Klein-Volk, um nachher einfacher auf sie einprügeln zu können …
          das Nazi-Spiel kennen wir, obs nochmals klappt ?!?!?!?!?

          https://www.youtube.com/watch?v=dzYm9LSjCgQ

        3. 5.2.1.3
        4. 5.2.1.4

          Adrian

          Skepi,

          deine Meinung, wen intressiert die noch?
          Du wirst mir nicht nur auf den Lein kriechen, noch vielmehr wird dich erwarten,

          weil ich tanze fürs Leben gerne um mein Überleben,
          sei wachsam, solttest du mir noch weitere Lügen unterstellen wollen.

          Im Gegensatz zu dir, tanze ich eine Hochzeit und nicht gleichzeitig mehrere …

          … den Orden vom Jungen in Uniform erspar ich mir heute, verdient hättest du ihn aber …

          Gute Nacht und Grüss die Kinder in St.Pauli …
          Ich werde kommen … um zu tanzen …

        5. 5.2.1.6

          Skeptiker

          @Adrian

          Also nochmal, Ausschwitz war ein Lager, wo man sich um Dich gekümmert hätte, es gab sogar ein Fuß-Appel, ob Du Deine Füße auch genügend pflegst usw.

          Schau selber.

          Wohltäter Hitler: Besuch bei Auschwitz-Leugnern | Panorama | NDR

          https://youtu.be/FfcoxBFpwQU?t=338

          =>Es herrsche eben Deutsche Ordnung und auch Gründlichkeit.

          Beides Fremdwörter für Dich, das ist wohl offenkundig.

          Aber bei mir gibt es eben auch ein Fuß -Appel.

          Sergeant Skeptiker erwischt den Untermenschen Adrian, beim Appel der Füße.

          https://youtu.be/oA1EPTbnfnM?t=17

          Unglaublich sowas, dieser Verfall der guten Sitten.

          Gruß Skeptiker

        6. 5.2.1.7

          Adrian

          Von unklugen Dummschwätzern aus der Schweiz
          an dummschwätzende Lügner aus Hamburg …

          https://www.youtube.com/watch?v=5e6fBAYe3HM

        7. 5.2.1.8

          Adrian

          Skepti,
          erzähl Du mir nicht was ein Schweizer ist, du Flachlandpfeiffe.

          Einen ehrlichen Schweizer hast du gefunden, den Ch. Tobler.
          Warum zieht es dann 300’000 deutsche Arbeitskräfte zu uns, wegen Tobeler oder unserer Unehrlichkeit?
          Fliehen wie ein Kanickel vor einem Màusewiesel. Ja, ja Adolf ist sicherlich stolz auf seine derzeitige Brut in BRD.

          Und selbst Adolf, was hatte er nur übersehen, als er seine Vermögen den diebisch pharaonischen Schweizer-Bänkern anvertraute? Tränen-Gas in den Augen, oder was?

          Du, hast mir noch so vieeeeele Fragen zu beantworten, aber mangels Argumenten konntest du mich nie überzeugen, sondern hast nur noch mehr Fragen und Ungereimtheiten aufgeworfen.

          Mach Dich gefasst Skepti, deine Gewaltandrohungen und Lügen tanz ich locker aus, weil ich weiss, und du es schon bewiesen hast, welch geistig niedriger Gesinnung du bist.

          Vergiss heut abend nicht,vor dem nach Hause gehen, reibt man sich in St.Pauli den Schwanz trocken …

          Grüss die Kinder.

        8. 5.2.1.9

          GvB

          @Adrian und @Skepti…Jungs , ich versteh euren Disput auch nicht.
          Schweizer brauchen manchmal beim denken und reden etwas länger und das wie ein schweizer Präzisions-Uhrwerk. 🙂
          Schweizer, was beschwert ihr euch? Ihr habt in eueren Super-Alpenbunkern die letzten zwei Weltkriege kommod überlebt(Bzw.verschlafen dürfen). Den Bankencentren für Despoten und Mafiosi sei dank…
          Das könnt ihr uns aber doch nicht vorwerfen, das wir etwas schneller denken und reden müssen…Schliesslich müssen wir für das scheiss BRD-Sytem 90% Steuern abdrücken.
          Der @Skepti provoziert halt gerne..und ich mach mich darüber auch schon mal lustig!Wir Nordlichter müssen halt nicht die Berge rauf-und-runter laufen.. dafür haben wir die Deiche.Die müssen wir laufend aufschütten..
          Bei euch geht halt nur ab und zu mal ne Lawine den Berg runter..

          Take it easy…and be happy..eigentlich sind wir doch ziemlich verwandt ..oder?
          ..und wie gehts Heidieeee?

          https://www.youtube.com/watch?v=4DLsumVnu0E

  8. 4

    Erwin

    2-fache Mutter wird in Paris mit einem Kopfschuss von der Polizei getötet.

    Der Ehemann wendet sich mit einem erschütterndem Video an die Öffentlichkeit

    Im gleichen Moment, als die Frau starb, bezeichnet Macron die Gilets Jaunes – Demonstranten

    auf Twitter als „extreme Gewalttäter, denen Gerechtigkeit widerfahren werde“

    #Coralie reiste heute aus Belgien nach Paris, um dort mit den #GiletsJaunes 👷🏻‍♀️ gegen Macron und das

    Establishment zu demonstrieren.

    Als die Polizei immer mehr die Kontrolle zu verlieren drohte, zückten sie die umstrittenen, hochgefährlichen

    „Flashballs“ – eine Hartgummigeschoss-Waffe !

    Ein Polizist schoss auf die 2 – fache Mutter und traf sie am Kopf !

    Sie wurde sofort in die Notaufnahme gebracht und wegen einer starken Hirnblutung notoperiert – vergeblich !

    Vor wenigen Stunden verstarb Coralie im Krankenhaus.

    In einem hochemotionalen Video wendet sich nun der Ehemann an die Öffentlichkeit :

    Um Fassung ringend und voller Tränen kann er nicht glauben, dass seine Frau tot ist, und weiß nicht,

    was er seinen Kindern sagen soll, wo ihre Mama ist.

    Auf Facebook beschreiben Freunde Coralie als eine mutige Frau mit großem Herzen , einer liebenden Mutter,

    welche die Politik satt hatte.

    Ungefähr zur gleichen Zeit als Coralie starb, twitterte Präsident Macron und bezeichnete die Gelbwesten als

    „extreme Gewalttäter, denen Gerechtigkeit widerfahren werde“!

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=37&v=d2_mgUrGHGw

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Traurig…Reptiloide wie Macron wird das Video nicht erschüttern.
      Der lebt in einer anderen abgehobenen Welt!

      Reply
  9. 3

    Erwin

    Cottbus ” Zukunft Heimat ” – 06.01.2019 Messerattacke

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=33&v=apPa6dSeBg8

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Tim K. – Besetztes Kriegsgebiet Deutschland ?

      https://www.youtube.com/watch?v=Y6qFqlDsh2c

      Reply
      1. 3.1.1

        Erwin

        BUNDESREGIERUNG GEHACKT !

        Was bekannt ist – 405 Abgeordnete gehackt !

        https://www.youtube.com/watch?v=F6kb4J1L6no

        Reply
        1. 3.1.1.1

          arkor

          Scheint ja ein fantastischer Hacker zu sein, wenn man ihn mir nichts dir nichts aufspüren kann. Nur frage ich mich, weswegen sie ihn eigentlich belangen wollen?
          https://www.gmx.net/magazine/politik/hackerangriff-wohnung-heilbronn-durchsucht-33501520

        2. 3.1.1.2

          arabeske-654

          Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass es die beiden Uwe’s vom NSU waren.

        3. 3.1.1.3

          Sehmann

          Mal sehen, was da noch zum Vorschein kommt, jedenfalls ist mir schon lange klar, das es da viele Scheiß-Typen gibt.
          Zum Beispiel hier bei Min 12:30 – auch wenn mich nicht jeder private Scheiß interessiert – aber wenn es dem Gegner schadet – die arbeiten auch mit allen Mitteln:
          https://www.youtube.com/watch?v=OrBNHE79gjQ&t=3261s

        4. 3.1.1.4

          Adrian

          @Sehmann,
          eigentlich geb ich dir Recht, die Gegenseite macht es nicht anders.
          Macht uns dieses Verhalten besser als die Gegenseite, wenn auch wir mit unlauteren Mitteln kämpfen?

          Das ist der Punkt, den Arkor zu dauernd betonen versucht.
          Recht hast du nur wenn du dich im Recht bewegst.

          Ich, als skepischer Untermensch, amüsierem mich trotzdem köstlich, wenn sich meine sadistischen Gegner mit mir gemeinsam auf dem Leim abmühen.

          PS: Apropos Leim, Skepti, sei willkommen in Glitschbude … 🙂

        5. 3.1.1.5

          Sehmann

          Adrian – ich habe niemals zu ungesetzlichem Verhalten aufgerufen, aber warum soll ich mich nicht freuen, wenn mein Gegner dadurch einen Nachteil hat?
          Wenn ein Musel einen Gutmenschen verprügelt freue ich mich auch, schließlich bringt das den Gutmenschen auf den Weg zur Erkenntnis, für Argumente ist er ohnehin nicht zugänglich.

        6. 3.1.1.6

          Adrian

          @Sehmann,
          du hast nicht zu ungesetzlichen Handlungen aufgerufen, das stimmt.

          Der Hack an sich ist nach Arkors Meinung (derzeit) nicht legitim.

          Ich habe aber auch meine bestialische Freude an diesem Hack, weil, so wie sich die legitimitätsgebende Demo-Rattur uns gegenüber derzeit verhält, ist in dieser noch harmlosen Weise Widerstand meiner Meinung nach durchaus angebracht.

          Heiko kann sich bei Mutti ausweinen.

        7. 3.1.1.7

          arabeske-654

          Vergeßt den dicken Kim nicht, der hat noch einige Rechnungen offen.

          “The Criminals Who Run The Deep State Will Be Exposed”: Kim Dotcom Teases “Next Round Of Leaks”

          https://www.zerohedge.com/news/2019-01-05/criminals-who-run-deep-state-will-be-exposed-kim-dotcom-teases-next-round-leaks

        8. 3.1.1.8

          GvB

          Das ist wieder so ne faule Nummer…

          Politiker-Hack: Wohnung in Heilbronn durchsucht

          In Heilbronn haben Ermittler die Wohnung eines IT-Sicherheitsspezialisten(Aha.Oha) durchsucht, der nach eigenen Angaben bis vor kurzem noch Kontakt mit dem Verantwortlichen des Datenleaks von Politikern und Prominenten hatte. Er soll aber nur Zeuge im Verfahren sein, kein Verdächtiger.
          Artikel veröffentlicht am
          7. Januar 2019,
          Das Bundeskriminalamt (BKA) hat am heutigen Montag die Wohnung des 19-jährigen IT-Sicherheitsspezialisten Jan Schürlein(Anmerkung: Wieso dürfen die dessen NAmen veröffentlichen???) in Heilbronn durchsucht. Das berichtet die ARD. Dieser hatte nach eigenen Angaben bis vor kurzem noch Kontakt mit dem Verantwortlichen des Politiker-Hacks, der ab Anfang Dezember 2018 persönliche Daten Hunderter deutscher Politiker und Promis via Twitter veröffentlicht hat.
          weiter:
          https://www.golem.de/news/politiker-hack-wohnung-in-heilbronn-durchsucht-1901-138532.html
          https://twitter.com/Janomine

        9. 3.1.1.9

          arabeske-654

          “Gehen Sie weiter. Hier gibt es nihts zu sehen!”

        10. 3.1.1.10

          Skeptiker

          @GvB

          Der wurde wohl schon mal beschlagnahmt, oder sehe ich das falsch?

          Staatsanwaltschaft’s Paket – Unboxing | Beschlagnahmte Gegenstände

          Janomine
          Am 30.09.2016 veröffentlicht

          https://youtu.be/EQ4FeNBB360?t=134

          Quelle siehe oben.

          Aber hier steht.
          Es scheint wie eine großangelegte Hacker-Attacke auf Politiker, Journalisten, Prominente. Inzwischen ist klar: Ein 20-Jähriger hat von seinem Kinderzimmer aus Großalarm ausgelöst. Welche Lehren ziehen die Sicherheitsbehörden?

          Am Sonntag durchsuchen Beamte des Bundeskriminalamts ein Jugendzimmer in Mittelhessen, beschlagnahmen Computer, führen einen jungen Mann ab, der noch bei seinen Eltern lebt. Kurze Zeit später gesteht der 20-Jährige: Ja, er habe über das Internet private Daten von Prominenten, Politikern und Journalisten ausgespäht und weiterverbreitet. Wohnanschriften, Telefonnummern, Fotos, Dokumente der Betroffenen hat er offenbar ins Netz gestellt. Rund 1000 Personen sind betroffen, etwa 50 Fälle sind nach Angaben des Bundesinnenministeriums besonders schwerwiegend. Viel Zeit vergeht nach Angaben von Oberstaatsanwalt Georg Ungefuk nicht, bis der Tatverdächtige “umfassend” gestand. Er habe schnell Reue gezeigt und eingeräumt, er sei “unbedacht und leichtfertig” gewesen. Bei jüngeren Tätern erlebe man oft, dass “ein großes Nachdenken einsetzt”, wenn plötzlich die Polizei vor der Tür stehe, so Ungefuk.

          Nachdem der Schuldige für die Attacke gefunden zu sein scheint, äußern sich Behördenleiter und der Innenminister. Und es entsteht das Bild eines jungen Mannes, der in seinem Kinderzimmer eine Bombe gebaut hat, deren Sprengkraft er deutlich unterschätzte. Kurz nach dem Bekanntwerden des Angriffs wurde gewissermaßen Großalarm ausgelöst. Das Bundeskriminalamt (BKA), 16 Landeskriminalämter, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), der Bundesverfassungsschutz und das Bundesinnenministerium nahmen Ermittlungen auf, nachdem am 3. Januar erste Hinweise auf den Angriff bei den Behörden eingingen.

          Bundesinnenminister Horst Seehofer, der sich gegen den Vorwurf der Untätigkeit in der Sache wehren will, rekonstruiert die zeitlichen Abläufe. Am 3. Januar um 22.40 Uhr hätten Innenministerium, BKA und BSI auf “unterschiedlichen Wegen” Kenntnis von dem Angriff erhalten. Um 00.21 Uhr habe das Lagezentrum im Innenministerium reagiert, um 02.12 Uhr seien erste “Löschersuchen” an Twitter und andere Online-Dienste gestellt worden. Anderthalb Stunden später seien alle Landekriminalämter und Bundesbehörden informiert worden, um 7.30 Uhr am Freitagmorgen sei das Cyberabwehrzentrum aktiv geworden. BKA-Chef Holger Münch ergänzt, dass es am Samstagmorgen die ersten Vernehmungen gegeben habe und am Sonntagmittag der Täter bekannt gewesen sei. Auf die Spur des Beschuldigten kamen die Ermittler offenbar unter anderem durch die Durchsuchung einer Wohnung in Heilbronn und die Befragung eines 19-jährigen Zeugen. Die Erkenntnisse daraus seien “sachdienlich” für die Identifizierung gewesen. Das könnte man auch so verstehen: der Daten-Dieb wurde verpfiffen.

          Hier weiter.
          https://www.n-tv.de/politik/Hilflos-gegen-Angriffe-aus-dem-Kinderzimmer-article20802311.html

          Aber wen er das doch gar nicht gewesen ist.

          Was soll das?

          Gruß Skeptiker

  10. 2

    Erwin

    Wacht auf,

    Russland ist nicht unser Feind und die USA nicht unser Freund !

    https://www.youtube.com/watch?v=5glYkqj633A

    Reply
    1. 2.1

      arabeske-654

      Wach Du lieber auf! Weder Russland noch die VSA sind unser Freund, solange sie die Lügen der Nachrkiegsordnung zelebrieren. Beide sind Knechte dieser Lüge und damit Knechte der gleichen Kräfte die diese Lügen erfunden haben und sie mit allen Mitteln schützen.

      Reply
      1. 2.1.1

        Skeptiker

        Hier mal ein kluger Schweizer.

        Wladimir Putin – Putins Umfeld, Freunde und Verbindungen

        https://youtu.be/Fz4Rb2b8oj0

        Ob der Tobler mal beim Vatikan war?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Adrian

          So lange DU deine Lügen verbreitest,
          verbreite ich die Wahrheit.

          Deine sadistische Niederträchtigkeit hast du ja bewiesen.

          Dankbarkeit hast Du von mir nicht zu erwarten.

          Den Orden den ich Dir überreiche, überreicht Dir ein kleiner Junge in Uniform.

          https://www.youtube.com/watch?v=9vRrY9iqvXI

        2. 2.1.1.2

          Adrian

          PS:

          Nicht nur das Verhältnis der “Deutschen” zu Russland ist schi(t)zophren,
          sondern das Verhältnis gewisser *Deutscher* zu sich selber (z.B. SKEPTIKER) ist schi(t)zophren.

          Beweis sind deine Kommentare, Herr Skeptiker.

        3. 2.1.1.3

          Skeptiker

          @Adrian

          Nimm mal den Daumen aus dem Mund.

          https://youtu.be/BzSsLiBPX38?t=183

          Wie läufst Du überhaupt rum?

          Unglaublich sowas.

          Gruß Skeptiker

        4. 2.1.1.4

          Adrian

          @Vollposten Skeptiker,

          lies deine eigenen Kommentare, und du siehst dass du mir auf den Leim kriechst.

          Deine Kommentare entlarven deine niedertächtige Gesinnung, du Spakko. Und nun beklagst du dich?
          Worüber denn?

          PS: Mit Christian werd ich bei nächster Gelegenheit sprechen, versprochen; Hauptthema: TYPEN wie DU.

          Für deine Weiterbildung:

          https://www.youtube.com/watch?v=-45e3pD9XO4

  11. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Russland ist ebenfalls noch Besatzungsmacht mit entsprechenden Privilegien. Deshalb die Schizophrenie. 3/4 geht zugunsten der Westalliierten und ein Viertel zugunsten Russland

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen