Related Articles

53 Comments

  1. 17

    arkor

    Also mit der BRD sind ja Steiners Fanatasien fast schon erfüllt.
    Die Deutschen bekommen von ihrer erbrachten Leistung einen minimalen Anteil zur Erfüllung der eigenen Bedürfnisse. Der große Teil des Ertrags wird an Menschen in aller Welt verteilt. Dieser Transfervorgang umfasst jeden Aspekt der jeweiligen Bereich, in denen das deutsche Volk gänzlich zum Nutzen Anderer ausgeweidet wird:

    Das Heil einer Gesamtheit von zusammenarbeitenden Menschen ist umso größer, je weniger der Einzelne die Erträgnisse seiner Leistungen für sich beansprucht, das heißt, je mehr er von diesen Erträgnissen an seine Mitarbeiter abgibt und je mehr seine eigenen Bedürfnisse nicht aus seinen Leistungen, sondern aus den Leistungen der anderen befriedigt werden.“

    Weitere 800 Milliarden Euro deutsches Volk, die man DIR AUFBÜRDEN WÜRDE und momentan bürdet, gäbe es das HANDLUNGSFÄHIGE DEUTCHE REICH nicht, denn hier steht alles unter Vorbehalt und selbstverständlich wird das deutsche Volk für diese Schulden NICHT als Bürger und Schuldner zur Verfügung stehen. Lasst Euch nicht täuschen, wenn die 800 Milliarden etwas kaschiert werden.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article230554269/EU-Wiederaufbaufonds-BVerfG-Entscheidung-kein-Freibrief-fuer-Schuldenunion.html Deutschland würde damit den sogenannten Eigenmittelbeschluss ratifizieren und sich auf seinen Beitrag zum EU-Haushalt bis 2027 verpflichten und darauf, für seinen Anteil an den bis zu 800 Milliarden Euro geradezustehen, die die EU-Kommission sich in den kommenden Monaten und Jahren an den Märkten leihen will.

    Reply
  2. 16

    Sylvia

    PREUßENS IDEALE FÜHREN ZUM SIEG

    „Nicht aus den Idealen der Französischen Revolution: Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit, sondern aus den Idealen Friedrichs des Großen: Pflichttreue, Ordnung und Gerechtigkeit ist Preußen und Deutschland die Kraft erwachsen, in diesem Kriege einer ganzen Welt von Feinden … siegreich die Stirn zu bieten. Nur weil unsere Feinde dies wissen, fordern sie als ihr oberstes Kriegsziel die Ausrottung des preußischen Geistes im deutschen Volk.“
    Hans von Schwerin-Löwitz, 1918

    Reply
  3. 15

    GvB

    Gefunden auf Lupo CattivoBlog.com 🙂

    Vorgetäuschter Tod eines Eingeweihten oder Ritualmord an einem Gegner der Pläne der Kabale?

    „Kennzeichnend dafür, daß Schiller keines natürlichen Todes starb, ist der Umstand, daß der Dichter, der ein Liebling der Weimarer und Ehrenbürger der Stadt, ferner ein Günstling des Hofes und vom Kaiser geadelt war, als Stadtarmer, oder, richtiger gesagt, wie ein Verbrecher beerdigt wurde. Arm war Schiller damals ohnehin nicht, besaß er doch ein Haus, außer den Erträgnissen seiner Feder ein Jahresgehalt von 800 Talern und hatte gerade vor seinem Tode noch 300 Taler von Dalberg bekommen; außerdem besaß er einen gefüllten Weinkeller und hatte obendrein einen Leibdiener.“

    https://www.zeitenschrift.com/artikel/friedrich-schillers-mysterioeser-tod
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    an wen denke ich dabei sonst noch?
    Mozart…!

    Kaspar Hauser,..das Kind Europas?
    https://www.youtube.com/watch?v=DCievLABNrk

    Die Dunkelgräfin (in Hildburghausen. Ein Vorfahre von mir , Steinmetz ,erbaute deren Grab)?
    Doch wer war die Dame? War es wirklich „Madame Royale“, die französische Königstochter, die sich hier versteckt hielt?

    https://www.hildburghausen.de/seite/167388/die_geheimnisvolle_%E2%80%9Edunkelgraefin-.html

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      Nachtrag dazu:
      Ritualmord an einem Gegner der Pläne der Kabale

      …alle Geschichten spielen im Adels-oder berühmte Bürger -Millieu.
      Damals schon Intrigen, Logen, Satanismus!

      Reply
      1. 15.1.1

        Andy

        Wurde hier gut dargestellt, nur das der Mord im Film nicht ganz klappte. Mittlerweile von Jutube ebenfalls gelöscht.
        Der Schauspieler, Produzent und Ex-Freimaurer Jean Mamy wurde für diesen Film 1949 von den Franzmännern hingerichtet.

        https://archive.org/details/okkulte-machte-synchronisation-2019

        Gruß
        Andy

        Reply
  4. 12

    Ma

    Nochmal zu dem Video von GvB von gestern:
    https://youtu.be/IuLA0_xJ1LI
    Der Impfling
    Ein neuer Gesichtspunkt bzw. wieder neu aufgerollt, den Vertrag einzugehen bzw, auf ein Angebot, dass sie einem machen, genauso wie mit den Masken, solange es von offizieller Stelle kommt. Mehr als interessant.

    VG
    Ma

    Reply
    1. 12.1

      Maria Lourdes

      Das Ende eines Jahrhunderts medizinischen Betrugs – Auf Wiedersehen Keimtheorie.

      Im folgenden Telegra.ph-Artikel, erfahren Sie die Wahrheit über die Keimtheorie und Impfungen. Es ist nicht einfach, in der Impf-Debatte einen kühlen Kopf zu bewahren und eine faktenbasierte Entscheidung zu treffen. Wer selber Kinder hat oder sich für sich selbst mit dem Thema Impfen auseinandersetzen muss, hat mit dem folgenden Artikel eine solide Basis für eine Entscheidung, die nicht abhängig ist vom Fachwissen anderer.
      MIT DER BITTE UM WEITERVERBREITUNG DIESER WAHRHEITEN, WÜNSCHEN WIR IHNEN LIEBE, GESUNDHEIT, FREIHEIT und FRIEDEN.
      Impfen oder nicht impfen? Vor- und Nachteile individuell abwägen
      https://telegra.ph/Das-Ende-eines-Jahrhunderts-medizinischen-Betrugs—Auf-Wiedersehen-Keimtheorie-04-23-2

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 12.1.1

        Ma

        Danke dir Maria, auch, wenn ich beim lesen des Wortes Wahrheit immer hellhoerig werde;-).

        Ist was um sich die Nanos in Gehirn zu verfrachten:
        https://www.spektrum.de/news/gezielter-durchstoss-durch-die-blut-hirn-schranke/1339499

        VG
        Ma

        Reply
    2. 12.2

      Ma

      @hardy,

      habe in das Video vom Hoffmann bzgl. Hildmann: https://lupocattivoblog.com/2021/04/22/die-aufgehende-saat/#comment-332303
      Respekt, dass du dir das alles angehoert hast. Ich finde diesen Hoffmann als Feind im eigenen Land das schlimmste was es gibt.

      Du hattest vor ein paar Tagen nach dem Buechernamen gefragt: Die entdeckten schwarzen Henker des deutschen Volkes und das blutige Komoedienspiel um Bayern und Reich…

      VG
      Ma

      Reply
      1. 12.2.1

        hardy

        danke, werde dem nachgehen..hab leider nicht mehr soviel Zeit

        Reply
    3. 12.3

      GvB

      Absolut!!

      Auf Berlin-Demo-Ballett-Tänzerin kritisiert Künstler und heruntergekommene Theater
      „Die kriegen alle Korruptionsgeld, haben keine Eier, kein Rückgrat!“

      Bei der Demo in Berlin habe ich eine Ballett-Tänzerin getroffen, die komplett wütend auf die Kulturbranche ist. Ihre Wut sitzt allerdings noch viel tiefer, da sich ihr Mann, Jongleur Cotton McAloon, tragischerweise wegen Depressionen vor kurzem das Leben nahm.

      …die Zahl der depressiven Menschen, die Suizid begangen haben- ist das z.Zt.bestgehütete Geheimnis!
      Erschütternd…
      https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/28917

      Reply
    4. 12.4

      arkor

      sehr gut gemacht das Hörspiel.

      Reply
  5. 11

    GvB

    Chaos vorprogrammiert.
    Totales Nachtreiseverbot für Deutschland: „Es droht heilloses Chaos.“

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gutachten-corona-notbremse-bedeutet-nachtreiseverbot-fdp-politiker-befuerchtet-heilloses-chaos-a3498999.html
    …das wird noch lustig.

    Reply
  6. 10

    GvB

    Kritische Videos von bekannten dt. Schauspielern?

    Hallo Eva und Andreas,

    aktuell gehen ja die vordergründlich kritischen Videos der Schauspieler
    unter der Kampagne „allesdichtmachen.de“ viral.
    Es gibt da jedoch einige Punkte an den Videos, die auffallend sind:

    1. Warum werden die Videos nicht von YouTube gelöscht?
    2. Wie kann es sein, dass sie so professionell und koordiniert
    produziert worden sind?
    3. Warum kommt die Kampagne gerade jetzt, wo die Enttäuschung und die
    Stimmung in der Bevölkerung am Boden ist? Könnte jetzt etwa die
    Situation kippen und man muss den Leuten nochmal ein gutes Gewissen
    machen, damit sie doch nicht von der Couch aufstehen?
    4. Warum sind die Videos maximal maßnahmen- und nur leicht medienkritisch?
    5. Die allerwichtigste Frage die mir eingefallen ist: Warum steht keins
    der Videos kritisch der Impfung oder einer Impfpflicht gegenüber?

    Ich finde, das ist doch sehr auffällig. Geht es hier darum, im nächsten
    Schritt die Impfung zu bewerben? Oder vielleicht irgendeine ultimative
    App, die man zwar braucht um in öffentliche Gebäude zu kommen, aber die
    dann -endlich- die Maßnahmen aufhebt? Zumindest sind die Videos wie
    Werbevideos konzipiert. Man will die Leute auf seine Seite ziehen, bevor
    man ihnen dann das Produkt und den Preis zeigt.

    ‼️ Vielleicht wäre es gut, bevor die Kampagne zu stark viral geht, in Betracht zu ziehen, dass sie eine Mogelpackung ist.‼️

    Ihr Kanal hat ja die größte Reichweite hierfür.

    Reply
    1. 10.1

      Ma

      @GvB,
      schau ganz unten auf der Seite:
      https://allesdichtmachen.de/
      steht:
      Übrigens:
      FCKNZS

      Da weißt du woher der Wind weht. Bei den meisten erkennt es am Namen.

      Reply
      1. 10.1.1

        GvB

        sieh mal einer an…! Sie outen sich aber anders als sie denken.

        Reply
      2. 10.1.2

        Lena

        Der Münchner Filmproduzent Bernd K. Wunder, der mit bürgerlichem Namen Bernd Katzmarczyk heißt und im Impressum der Homepage „allesdichtmachen.de“ steht. Noch Fragen?

        LG, Lena

        Reply
  7. 9

    Sylvia

    „In Deutschland laufen die Impfungen gegen SARS-CoV-2 seit knapp vier Monaten. Dabei scheint immer klarer zu werden, dass die Impfstoffe der Hersteller BioNTech/Pfizer sowie Moderna mit dem neuen mRNA-Prinzip am besten wirken. Das Präparat von AstraZeneca mit seinem genbasierten Vektorimpfstoff wird nach einigen Thrombosefällen nur noch älteren Patienten verabreicht. […]“ (von Axel John, SWR, Tagesschau)

    Was sagt uns der zweite Satz…?

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      @Sylvia..wenige Worte: Mord , Genozid…Rentenkassen-bereinigen.

      Reply
  8. 7

    x

    Oder, wann kommt der Film „die Coronatorin“ in die Kinos?

    Reply
  9. 6

    x

    Wann kommt der Film „Der Coronator“ in die Kinos?

    Reply
  10. 5

    x

    Arzt: Sie haben einen etwas erhöhten Blutdruck und auch Puls.

    Patient, Kann ja sein, Herr Doktor, bedenken Sie aber bitte, dass mein Herz nicht nur für mich schlägt, sondern auch für das DEUTCHE REICH.

    Reply
    1. 5.1

      Maria Lourdes

      Der ist gut X, das hat was 😉

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 5.1.1

        Sylvia

        Da bist Du mir zuvor gekommen, liebe Maria, so was wollte ich auch schreiben 🙂

        Reply
  11. 4

    arkor

    Man findet nichts über Annalena Baerbock in der Frage, IHRER RECHTSFOLGEN, in der Sie steht, deshalb habe ich Sie mal über Facebook direkt angefragt. Mal sehen ob eine Antwort kommt:

    Armand Korger
    Na fragen wir sie doch einfach über Facebook, ..ich habe sie direkt per Nachricht angeschrieben: Sehr geehrte Frau Baerbock, leider konnte ich im Internet nichts über die faktischen Rechtsfolgen also Rechten und Pflichten feststellen, in denen Sie sich befinden, sprich ihre Vorfahren und der damit verbundenen faktischen Staatsangehörigkeit, was natürlich für die Öffentlichkeit von großer Bedeutung ist. Könnten Sie mir bitte also Daten ihrer Eltern und wenn nötig ihrer Großeltern offenlegen, mindestens auf den letzten Tag der ordentlichen Beurkundung auf deutschen Territorium, den wir mit dem Eintritt in die Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes durch die alliierten Staaten laut Bundesverfassungsgericht haben. Um es unzweifelhaft sagen zu können, also den 09.Mai 1945. Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
    armand hartwig korger

    Reply
    1. 4.1

      x

      @arkor,

      ich weiß, und immer mehr Deutsche wissen, die BRD ist nur das Besatzungsorgan der Hauptsiegermacht USA und alle Ur-Rechte liegen beim DEUTSCHEN REICH.

      http://www.pi-news.net/2021/04/gottfried-curio-einbuergerungen-um-mitternacht/

      Reply
    2. 4.2

      arkor

      https://youtu.be/I5QhW0Bcd-E?t=3303

      Na Frau Tina Maria Eigner, 1Stunde 5Minuten, wenn man als Deutsche Fan vom GRUNDGESETZ ist, ist man FAN EIGENER HandlungUNfähigkeit, siehe Bundesverfassungsgericht……und weil Sie das zwar zu WISSEN HABEN, es aber NICHT WISSEN, womöglich, dies aber niemand interessiert, weil SIE es trotzdem zu WISSEN HABEN, deshalb sitzen Sie zu Hause und dürfen mit Ihren Kollegen witzige Videos aufnehmen…FREIWILLIG im Übirgen, WIE ALLE Deutschen……denn im Deutschen Reich gibt ES KEINE CORONA-PANDEMIE ….und wenn das Bundesverfassungsgericht in der ständigen Rechtsprechung sagt, dass dieses Deutsche Reich EXISITERT, dann EXISTIERT HIER KEINE BRD-DDR-REP-ÖSSTERREICH etc als STAAT! …und wenn das BUNDESVERFASSUNGSGERICHT sagt, das Deutsche Reich, ist gleich das deutsche Volk ist HandlungsUNfähig mangels ORGANISATION, dann heisst dies, dass WEDER das BUNDESVERFASSUNGSGERICHT NOCH irgend eine andere FUNKTION auf deutschen Territorium in der Verwaltung ORGANISATION des DEUTSCHEN VOLKES ist, denn sonst wäre es ja HANDLUNGSFÄHIG……ÜBRIGENS: Genau so steht das auch IM GRUNDGESETZ, siehe Art. 133 GG. ….also sollten SIE DEUTSCHE SEIN aber FAN vom Grundgesetz…..tja….dann sollten sie vielleicht noch einmal gründlicher nachdenken, da das in GG Art. 20 erwähnte Volk von dem ALLE Gewalt ausgeht NICHT DAS DEUTSCHE VOLK ist und demnach laut Grundgesetz, gar keine Gewalt vom deutschen Volk ausgeht…..was ebenfall im Grundgesetz steht, nämlich Art. 25 GG, WO JEDER BEWOHNER des BUNDESGEBIETES über das VÖLKERRECHT aus seine TATSÄCHLICHEN RECHTE UND PFLICHTEN verwiesen wird, …NÄMLICH SEINEN JEWEILIGEN EXISTIERENDEN STAAT!
      Mit besten Grüßen
      Armand Hartwig Korger, handlungsfähiger Deutscher, Deutsches Reich

      All dies HABEN SIE wie JEDERMANN ZU WISSEN! Das setzen die Möchtigen dieser Welt voraus!
      https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ&t=13100s

      Reply
    3. 4.3

      Lena

      https://twitter.com/abaerbock/status/989217327823708161?lang=de

      Annalena Baerbock bei Twitter: „Ich bin Jüdin, wenn du was gegen Juden hast! Heute und jeden Tag Gesicht zeigen, denn #Antisemitismus und #Rassismus gehen uns alle an! #PotsdamträgtKippa #BerlinträgtKippa“

      Ihr sehr ehrenwerter Herr Gemahl heißt „Holeflesich“… : Annalena Baerbock/Ehepartner
      Daniel Holefleisch
      Baerbock ist mit dem Politikberater und PR-Manager Daniel Holefleisch (* 1973) verheiratet. Das Ehepaar lebt mit seinen beiden Töchtern (* 2011, * 2015) in Potsdam. Sie ist Mitglied der evangelischen Kirche. https://img.waz.de/img/incoming/crop232048563/6320834964-w820-cv16_9-q70-fnov-fpi227770123-fpotl/imago0087512061h.jpg

      Reply
      1. 4.3.1

        GvB

        Jetzt rappeln die Schubladen in den MS-Redaktionen :
        Jugendsünden der Madame Annalena. Nacktfotos, und ein Kobold ist, wer an Kobalt denkt 🙂

        Reply
        1. 4.3.1.1

          GvB

          Muttermilch soll jetzt „Menschenmilch“ heissen.

          Diese Meldung kam ausgerechnet von Antenne Bayern?

          ..also Leute: Bio-MuMi abpumpen, abpumpen..abpumpen…Solange der Vorrat noch reicht..😇

          Daher MuMi-Muttermilch nur noch für NAtzies und Zeugen-Jehovas!

          Wo sind die ganzen Katkolen?

          Aufrechte Gruesse aus dem Gender-Irrenhaus..

          Götz

      2. 4.3.2

        Einar

        „Ich bin Jüdin….

        ……

        Danke Dir Lena denn das wusste Einar noch gar nicht.
        So liftet sich der Vorhang.

        Man muss schon ziemlich strunzblöde sein offen zuzugeben zur Khasarischen Mafia dazu zugehören.
        Doch bei diesen stinkenden Misthaufen von Kinderfickern wie Maoistenfans braucht einen gar nichts zu wundern…lach.

        Allen treuen wie aufrechten Kameraden, ein gutes WE…wünscht Einar.

        Reply
        1. 4.3.2.1

          GvB

          @Einar..angeblich ist sie Protestantin…aber es gibt ja auch „weisse Juden“, die, die sich wie Jews, Juden verhalten und mit Jenen paktieren!
          Eine genealogische Recherche wäre angesagt
          Gruss GvB

      3. 4.3.3

        Heiliges Reich

        Ist die dann auch plötzlich Deutsche, wenn Ausländer und ‚Grüne‘ etwas gegen Deutsche haben? Dabei würde mich mal interessieren, warum die nicht Deutsche werden, wenn Deutsche Opfer von Religionsfanatismus, Multikulti und ausländischem Rassismus werden. Und ob die Grünen, zumindest die Deutschen darunter, sich selbst auch öffentlich als Köter bezeichnen, und man sie denn mal direkt, samt ihrer Familien, bombardieren bzw. töten soll, oder ob dieser genozidale Massenmord an Deutschen nur die anderen Deutschen betrifft, sie selbst aber als Herrenmenschen – ups, ‚Gutmenschen‘ – ausnimmt.
        Ob die Grünen auch Neger sein wollen, wenn Juden keine Neger mögen? Man hört nichts. Oder ob die auch Moslems sind, wenn die Plutokratenfreunde von Fischer und Co islamische Länderbombardieren. Wurden die Grünen auch Jugoslawen, als sie dieses Land bombardieren ließen? Wieder hörte ich nichts.
        Was sagen die Grünen eigentlich zu menschenverachtenden Traktaten im Schulchan-Aruch und Talmud? Und warum kann jeder plötzlich Jude werden, obwohl das nur mit einer jüdischen Mutter geht? Dabei würde mich mal interessieren, warum man Juden so leicht am Äußeren erkennen kann, wenn es sich nur um eine Glaubensgemeinschaft handelt. Und wieso eine Blutsgemeinschaft, bei der man nur Jude durch eine jüdische Mutter werden kann, kein Rassismus sein soll, zumal deren Blutrünstigkeit selbst gegenüber Kindern ausdrücklich erlaubt ist. Naja, da die Grünen ja für das Recht der Mutter auf das Töten des eigenen Kindes sind, beantwortet sich die Frage durchaus mit der Toleranz gegenüber Amputationen an Kindern, Pädophilie, Ritualmorden und Kinderehen.
        Was haben die Grünen wohl gemeinsam mit den Juden? Beide sind kommunistische Extremisten, die dem Satan folgen. Ja, die blutroten Grünen, fanatische Verfechter der giftgrünen Meinungsmonopolisten, deren ostentative Toleranzaufrufe so ‚bunt‘ sind, dass sie auf die eigenen blutrot-grünen (Farbenblindheit?) Scheuklappen begrenzt sind.
        Was diese Kommunisten nicht wissen wollen: rot und grün ergeben zusammen braun. Aber so ist es nunmal mit Selbstverleugnern, dass sie ihr ungeliebtes Spiegelbild im Außen bekämpfen. ‚Haltet den Dieb‘, schreit der Dieb. Projektive Inversion. Hass ist nämlich immer unreflektierter Selbsthass. Ohne gut gibt es kein böse. Ohne rechts kein links. Nichts zu danken, Schwester Annalena. Wie gut, dass es mich gibt, damit es Dich geben kann. Und doch bin ich nicht rechts, sondern ganzheitlich erkennend in der Mitte. Nur deshalb kann ich nichthassend – jedoch verachtend – die Wahrheit zu vermitteln versuchen.
        Rabbi Stephen S. Weiss sagte mal “Manche mögen es Kommunismus nennen, aber ich nenne es beim Namen: Judaismus.” Oder die ‚Jewish Voice‘ im August 1941:
        “Anti-Kommunismus ist Antisemitismus.” Das heißt im Lichte: Kommunismus ist Semitismus (richtiger aber: Judaismus, da die Juden selber die größten Antisemiten sind). Wenn das schon ein Jude zugibt…
        Wer Kommunismus oder Judaismus verehrt, der ist aber auch ein Satanist. Warum? Weil das Hexagramm die Teufelszahl 666 (Geist in der Materie) verbirgt. Das hängt mit dem Saturnwürfel zusammen, dessen 3×3 Zahlenreihen aus 9 verschiedenen Zahlen besteht, die sowohl horizontal als auch vertikal und diagonal in entsprechender Anordnung die Quersumme von 15 ergeben, die – einstellig gemacht – 3x die 6 ergeben. Verbindet man diese Zahlen nun nach Art von ‚Malen nach Zahlen‘, erscheint das Zeichen des Hexagrammes. Das ist die Saturnsigille. Die Juden sind also Teufelsanbeter, entsprechend auch die gottlosen Kommunisten und u.a. diese Grünen. Kein Wunder, dass die Drogen, Selbsthass, Einbahnstraßenrassismus, Weltdiktatur, Genozid an der arischen Rasse (die erkennt nämlich das Wesen dieser Reptoiden und kann deren Macht verhindern), Sex mit Kindern usw. propagieren oder unter Deckmänteln exekutieren.
        Wer so hysterisch-affektiert Gutmensch spielen will und sich vor lauter Demokratiegetöse dabei undemokratisch über die Bedürfnisse sowie das Recht anderer hinwegsetzt, das Recht auf eine andere Sicht gar verbieten will, der ist das Gegenteil dessen, was er proklamiert oder zu sein vorgibt, denn sonst gäbe es keine kompensationsmotivierte Bestrebung, einfach nur selbstzweckhaft gut zu erSCHEINen, statt tatsächlich gut – im Sinne von gütig – zu sein. So jemand hat nämlich nur Machtzuwachs im Sinn, aber keine Gerechtigkeit. Und dies ist typisch für Egomanen, die vor lauter Geistesstörung nicht mal merken, wie sie sich selber widersprechen. Dazu gehört das Messen mit zweierlei Maß.
        Sie leben halt an sich und der Wirklichkeit vorbei. Dabei fürchten sie nichts mehr, als in den eigenen Spiegel zu schauen und aus der Lebenslüge, die Satans Matrix ja verkörpert, aufzuwachen. Diese Politmafia wendet dann auch eine Sprache im Orwellschen Neusprech an, bei der Demonstranten als „Wutbürger“, Oppositionelle als „Terroristen“ oder „Nazis“, Wahrheit als „Hassrede“ etc. diffamiert, stigmatisiert und inquisitorisch verfolgt werden.

        Faschismus ist laut einschlägiger Literatur, wenn sich Politik, Wirtschaft, Justiz, Exekutive und die Medien gegen die eigene Bevölkerung verschworen haben.
        „Faschismus sollte man besser Korporativismus nennen, weil es die Verschmelzung der Staatsmacht mit der Konzernmacht darstellt.“ (Benito Mussolini)

        Kommunismus wird immer auf faschistische Weise ausgeführt, denn beide bilden eine ergänzende Einheit. Linksextremisten sind ja auch immer gleichzeitig rechtsextremistisch. Das eine auf der sichtbaren, das andere auf der unsichtbaren Seite. Wie kann man auf einer Seite stehen und sich solidarisch erklären, wenn das vermeintliche Opfer gleichzeitig Täter ist? Man muss wohl psychisch unheilbar krank sein, um diese narzisstische Gutmenschenlogik zu verstehen. Die Ursache für Narzissmus liegt aber in den schweren Minderwertigkeitskomplexen, die sich kompensationsmotiviert gebärden. Selbstverleugnung führt zu einem Mangel an Selbst-Bewusstsein, das wiederum Egomanie erzeugt, wobei das Ego sich fälschlicherweise mit dem Selbst identifiziert und eine einseitige, lebensfeindliche Schwarz-Weiß-Haltung einnimmt, ähnlich der Krebszelle, die allerdings die Werte durch Blindheit für die Realität pervertiert und am Ende mit ihrem Wirt untergehen wird. Man schaue sich nur unsere Kakistokratie an. Lebt man an sich und der Wirklichkeit vorbei – und das ist bei Satanisten klar der Fall -, hat man das Problem auch bereits analog auf der Kopf- und Gefühlsebene. Stehen Kopf und Gefühl nicht harmonisch zusammen, kulminiert dies in einen widersprüchlichen Willen. Ist dies der Fall, gehört man nicht in die Politik, sondern zum Psychologen. Solche Leute erkennt man vor allem daran, dass sie ihre Ideologie über den Vernunftswillen des Volkes stellen, das immerhin der eigentliche Souverän ist. Egoismus erzeugt Opfer, mit denen man sich später solidarisieren will, obwohl sie – aufgrund eines unrealistischen Blickes und falscher Entscheidungen – entsprechend selber dafür verantwortlich sind, sie aber anderen zuschieben.
        Diese Leute haben nicht nur keine Ahnung von Analogien, sondern auch nicht von kausalen Zusammenhängen.
        Wenn wir tatsächlich in einer Pathokratie leben, die ja aus Masochisten bestehen muss – und nur Masochisten können Sadisten sein! -, dann muss man sich allerdings auch fragen, ob der, der nur jene Gruppierungen als Opfer sieht, die für seine Karriere opportun sind, für das Generieren von mehr Aufmerksamkeit nicht selber zum Täter wird.
        Man hat eben keine Vorteile, wenn es um deutsche Opfer geht. Die heute aber gegen die Opposition sind, die wären früher auch nur Mitläufer, Denunzianten, Hetzer, Karrieristen und Blockwarte gewesen. Diese Gutmenschen sind käuflich. Andernfalls würde es ihnen nicht egal sein, wer Opfer ist. Manche sind bei diesen Kommunisten eben doch wieder gleicher als andere.
        Selbst George Orwell sagte: „Sämtliche Linksparteien beruhen auf einem Schwindel, weil ihre Tätigkeit darin besteht, gegen etwas zu kämpfen, was sie in Wahrheit gar nicht zerstören wollen.“ Wie könnten sie als die Guten erscheinen, wenn sie kein dauerhaftes Feindbild hätten, durch das sie ohne eigene Leistung propagandistisch aufsteigen können. Ohne dieses künstlich erschaffene Feindbild hätten sie nichts, um eine Bevölkerung von sich zu überzeugen. Im Gegenteil würde man sie zum Teufel jagen.
        „Die Liebe macht uns wieder ganz“ (Platon) – und die Grünen säen den Hass, weil sie nicht aus ihrer dualistischen Getrenntheit herauswollen. Nur wer sich selbst liebt, der kann auch andere lieben. Nur wer gelernt hat national zu sein, der kann auch international werden. Darum sind diese Antideutschen Lügner und Betrüger, die Juden und Ausländer lediglich für ihren eigenen Machtzuwachs instrumentalisieren. Der Tag, an dem man sich der Grünen und anderen Verbrecher nicht mehr bedienen muss, wird kommen. Dann werden die fallengelassen, denn Verräter will keiner auf Dauer unter sich dulden. Der Lügner wird am Ende, wenn sonst keiner mehr da ist, sich selbst bekämpfen.

        Reply
  12. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      Darsteller, Schauspieler usw..DC hat dazu ein Video gemacht.

      https://www.youtube.com/watch?v=n1G2BLohTAk

      Teile und Herrsche! und/oder verarsche

      Genau das !!…. fiel mir gestern dann auch auf, als ich die Videos sah!

      Auf halber Strecke „stehen-geblieben!“.Gravierendes wurde nicht angesprochen.also nur nett-bis lau!
      Letztendlich harmlos.Eine Hochglanz-Produktion….Und manche, wie der Schauspieler Jan Josef Liefers ,
      der in Berlin damals ganz andere Töne anschlug(Bei der grossen Wende-Demo!)…
      hätte schon längst seine Bekanntheit in die Waagschale legen können!Bei Tukur sehe ich das leicht anders,.. aber insgesamt???
      Ich habe bei den Videos so ein komisches Gefühl(Der Verarsche!) und viel Zuschauer werden es ganrnicht verstehen!

      Jedes Bunzelland hat ne Filmförderung.&bekommt Steuergelder und naaaah??? Ssiehe die GEZ-Haushaltsabgabe!
      Habe früher mal Hobby-Komparserie gemacht .lange her. Jetzt nicht mehr.Weil die Filmthemen meistens scheisse waren. 80-90 % der Darsteller sind LINKS!-GRUEN(oder nur blöde :-))…versifft! Die leben in einer Illusions-Blase.

      Was ist Haltung? Klar JA -oder klar NEIN! Hier wurde Wischiwaschi produziert.. Hab schon immer gesagt: Schauspieler/Darsteller sollten nicht über Politik reden.Da kommt oft angepasste Sülze raus :-)Ausgenommen sind guteTheaterschauspieler..Aber wo sind sie geblieben??

      Reply
  13. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  14. 1

    Anti-Illuminat

    Rudolf Steiner war damals die Urfassung von gelenkter Opposition. Was heute Corona ist, waren damals die Pocken. Damals führte man eine Impfplicht ein, was in einem Impfdesaster endete(„Spanische Grippe“). Steiner war ja einer der ersten die sich Impfen lisen. Die Zeiten wiederholen sich aber das Geschehen ist anders.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
      1. 1.1.1

        Ma

        War der Steiner so einer wie der Einstein? https://archive.org/details/einsteins-truglehre-orig-scan-neu-in-bearb.-redacted-2/page/n9/mode/2up
        Von Namen her waren sie sich ziemlich aehnlich.

        Reply
    1. 1.2

      Heiliges Reich

      Es wird kolportiert, dass die Menschen damals nicht an der ‚Spanischen Grippe‘ starben, sondern an den Impfungen. Zahlen und Beweise habe ich für diese Vermutung noch nicht gesehen, was aber noch nichts heißen muss. Heute sterben die Leute aber ganz sicher an den Impfstoffen. Ob es damals auch schon so war, lasse ich mal offen. Zutrauen würde ich es den Satanisten allemal – damals wie heute. Aber diese Grippe war eben keine Grippe, und ich nehme an, dass bereits die direkte Infizierung mit diesem Zeug für die meisten tödlich verlief.
      Ich weiß allerdings, wie die ‚Spanische Grippe‘ entstand, bzw. was sie war. Eine Biowaffe der Amerikaner, die sie gegen Ende des 1. Weltkrieges gegen die Deutschen einsetzen wollten. Dazu kam es aber nicht mehr. Beim Experimentieren mit tödlichen Bakterien enstand ein Unfall, amerikanische Soldaten brachten diese Seuche dann über Europa.
      Warum bis heute niemand darüber berichtet, dass die Amis diesen Massenmord planten und ihn auf unbeabsichtigte Weise dennoch zur flächendeckenden Anwendung brachten, wenngleich auch viele Nichtdeutsche Opfer dieser bakteriologischen Kriegsführung wurden, ist einleuchtend. Der vermeintliche ‚Sieger‘ schreibt die Geschichte.

      Woher ich diese Information habe? Aus einem Interview von dem amerikanisch-jüdischen Verhörer James Speyer Kronthal mit Heinrich Müller. Müller galt mal als tot, mal als Überläufer in die Dienste Stalins. So die verlogene US-Propaganda. In Wahrheit arbeitete er ab 1948 für die CIA. Dabei durfte er viele ehemalige Gestapo-Mitarbeiter einstellen.
      Ohne die bösen ‚Nazis‘, denen die Amis und andere ‚Feinde‘ zur Macht verhalfen, und die sie dann später ‚bekämpften‘, wären ja auch weder die US noch die SU zur ‚Weltmacht‘ aufgestiegen. Man erinnere sich auch an das OSS, Vorläufer der CIA und Kartellpartner der IG-Farben.

      Jedenfalls steht das mit der Spanischen Grippe im 2. Band der ‚Geheimakte Gestapo-Müller‘ von Gregory Douglas. Der 1. Band wurde beschlagnahmt. Mit der Veröffentlichung des 2. Bandes wurde man bei den Formulierungen vorsichtiger, um Straftatbeständen vorzubeugen. Naja, wenn – laut Bundesverfassungsgericht – Wahlen seit 1956 ungültig sind, dann sind es auch alle von da ab beschlossenen Gesetze, einschließlich §130. Es hält sich nur kein Scheinbeamter daran. Und leider wehrt sich auch niemand dagegen – und das außerhalb eines illegalen Privatgerichts, das ja keine amtliche Behörde ist.

      Reply
        1. 1.2.1.1

          Klaus Borgolte

          Danke

          Glück auf
          KB

        2. 1.2.1.2

          GvB

          Deutsche Verzweiflung

          In Angst und bürgerlichem Leben
          wurde nie eine Kette gesprengt.
          Hier muß man schon mehr geben,
          die Freiheit wird nicht geschenkt.

          Es sind die glücklichen Sklaven
          der Freiheit größter Feind,
          drum sollt Ihr Unglück haben
          und spüren jedes Leid.

          Nicht Mord, nicht Brand, nicht Kerker,
          nicht Standrecht obendrein;
          es muß noch kommen stärker,
          wenn‘s soll von Wirkung sein!

          Ihr müßt zu Bettlern werden,
          müßt hungern allesamt,
          zu Mühen und Beschwerden
          verflucht sein und verdammt.

          Euch muß das bißchen Leben
          so gründlich sein verhaßt,
          daß Ihr es fort wollt geben
          wie eine Qual und Last.

          Erst dann vielleicht erwacht noch
          in Euch ein bess‘rer Geist,
          der Geist, der über Nacht noch
          Euch hin zur Freiheit reißt!“

          August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

      1. 1.2.2

        griepswoolder

        laut Bundesverfassungsgericht – Wahlen seit 1956 ungültig sind ?

        Nein, das hat das Bundes“verfassungs“ gericht nicht entschieden. Es ging nur um einzelne Teile aus dem Wahlgesetz. Die Regierung sollte das ändern, das tat sie getan, wenn auch spät. Danach wurden diese Änderungen neu erlassen, also aktiviert. Das Bundeswahlgesetz ist somit wieder „rechtmäßig“ – also nach BRD-Recht. Jedenfalls solange bis erneut jemand an dem Gesetz etwas auszusetzen hat hat und Recht bekommen würde. Die früheren Gesetze wurden auch nicht ungültig. Wenn man mal logisch darüber nachdenkt, kann das auch nicht anders sein. Sonst wären auch die Gesetze im Zusammenhang mit diesem Gericht ungültig und dann hätte das Gericht feststellen müssen, das es gar kein Recht hat über das Wahlgesetz zu entscheiden, da die Richter nicht rechtmäßig ernannt worden wären…

        Ich hatte diese Theorie schon vor Jahren mal gelesen und das Ganze mal überprüft. Kann jeder selbst nachmachen, mittels Weltnetz, Suchmaschine und Gesetzesarchiv bei buzer.de.

        Was die Juden betrifft, so wird es sicherlich auch noch anständige geben, selbst wenn die schwer zu finden wären. Die Meisten wurden doch genauso belogen und psychisch beeinflußt wie die Deutschen. Auch im 3. Reich gab es Juden, die sogar in der Wehrmacht für Deutschland kämpften.

        „Juden in Wehrmachtsuniform
        von Jörg Berger
        Unter diesem Titel publizierte die britische Tageszeitung The Daily Telegraph am 2.12.1996 einen Artikel über die Arbeit des US-Studenten Bryan Rigg (25 Jahre, Yale Universität) über Juden in der Wehrmacht. Demnach stellte die Wehrmacht im Januar 1944 eine Liste mit 77 hochrangigen Offizieren jüdischen oder gemischt jüdisch-deutschen Blutes zusammen, darunter 15 Generäle und 2 Feldmarschälle, die alle von Hitler persönlich versichert bekamen, sie seien „deutschen Blutes“. Rigg, der selbst jüdisch-deutsche Vorfahren hat, meint, er könne dieser Liste 60 weitere Namen hochrangiger Offiziere hinzufügen. Bei 17 Ritterkreuzträgern des Zweiten Weltkrieges konnte Rigg jüdische Eltern nachweisen. Insgesamt hat Rigg in vier Jahren mehr als 300 Juden interviewt, die in Hitlers Wehrmacht gedient hatten. Er hat bisher bei 1.200 Angehörigen der Wehrmacht jüdische Vorfahren nachweisen können. Bernard Levin, nach seinem Selbstbekenntnis ein Jude, der in seiner
        Familie keine Holocaustopfer zu beklagen hat, kommentierte diese Forschungsergebnisse in dem Londoner Times vom 6.12.1996 mit entsetzen, kann er doch nicht verstehen, wie Juden freiwillig und mit Überzeugung in Hitlers Wehrmacht gegen die alliierten Befreier kämpften, während zugleich hinter ihrem Rücken ihre Glaubensgenossen zu Millionen getötet worden seien. Insbesondere kann Levin nicht verstehen, wie Feldmarschall Milch, dessen Vater Jude war, bis zum bitteren Ende an Hitlers Seite stand. Konnte Feldmarschall Milch, ein enger
        Freund Hermann Görings, die Ausrede haben, er habe nicht gewußt, was vorgeht? “
        https://codoh.com/library/document/juden-in-wehrmachtsuniform/de/

        Reply
        1. 1.2.2.1

          Andy

          Hier mal kurz was der Feldmarschall Milch wußte und was nicht…

          https://www.youtube.com/watch?v=PttS1Zj79d0&t=1s

          Milch war als Zeuge der Anklage gegen Göring vorgesehen. Da er gegen ihn nichts als die Wahrheit aussagen und sich auch nicht als Jude zu erkennen geben wollte, wurde er im handumdrehen selbst angeklagt und „genoß“ „lebenslänglich“ 8 Jahre Knast der demokratischen Menschheitsbeglücker.

          Mehr darüber bei David Irving -„Siegerjustiz“ Video-

        2. Maria Lourdes

          Auch ein sehr guter Hinweis, danke Andy!

          Lieben Gruss

          Maria

      2. 1.2.3

        Anti-Illuminat

        Letztendlich ist es nur Spekulation ob es ein Impfdesaster war. Aber sogut wie ALLES spricht dafür. Nur geben sie es halt nicht zu. Aber das Verhalten kennen wir ja von denen. Das besondere an der Spanischen Grippe war das sie nicht von einem zentralen Punkt ausgebreitet hat sondern urplötzlich an mehreren Stellen gleichzeitig auftrat. Aber genauso wie sie urplötzlich auftrat ist sie auch urplötzlich wieder verschwunden und keiner steckte sich mehr an. Es kam zu keiner weiteren Verbreitung. Für dieses Verhalten dieser „Grippe“ gibt es in meinen Augen nur eine einzige Erklärung: Impfdesaster. Das Erklärt warum sich diese „Grippe“ an mehreren Punkten gleichzeitig ausbreitete aber auch warum sie urplötzlich verschwand.

        Reply
      3. 1.2.4

        Maria Lourdes

        @Heiliges Reich: Geheimakte Gestapo-Müller‘ von Gregory Douglas… Eine wahre Fundgrube – Vielen Dank für diesen Hinweis!
        https://docplayer.org/76627752-Band-1-gregory-douglas-geheimakte-gestapo-mueller-dokumente-und-zeugnisse-aus-den-us-geheimarchiven-druffel-verlag-berg-am-starnberger-see.html

        Lieben Gruss

        Maria

        Reply
        1. 1.2.4.1

          Heiliges Reich

          @Maria, gerne! Die 60 Euro für beide Bände waren es wirklich wert.

          Zum Glück, gibt es sie auch als Download. Ich sehe gerade, dass es auch den 2. Band zum Herunterladen gibt.

          https://vdocuments.site/geheimakte-gestapo-mueller-band-ii.html

          Lieben Gruß von mir

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen