Related Articles

34 Comments

  1. 18

    GvB

    Das ewige Jammern(ausgerechnet aus Israel, denen die Alte-Juden im Irak egal sind-oder?)

    https://www.israelheute.com/erfahren/exklusiv-der-iran-pluendert-juedische-erbe-im-irak/

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      +++ Aktuell +++
      Hardliner oder Reformer?: Der Iran wählt seine Richtung

      Ihr Einfluss ist bereits sehr groß. Doch nun schicken sich die Hardliner im Iran an, alle wichtigen Schaltstellen im Staat zu erobern. Die Verfechter eines antiwestlichen Kurses hatten schon bei der Parlamentswahl im vergangenen Jahr gewonnen – jetzt sind sie auch Favoriten für die Präsidentenwahl am 18. Juni.

      An diesem Dienstag beginnt die Anmeldefrist für Bewerber. Eine Schlüsselrolle spielt dabei Revolutionsführer Ali Chamenei, der unliebsame Kandidaten ausschließen lassen kann. Warum ist diese Wahl besonders bedeutend?

      Der zu den Reformern zählende Präsident Hassan Ruhani, er darf nach zwei Amtszeiten nicht mehr antreten – hinterlässt ein krisengeschütteltes Land mit einer demoralisierten Wählerschaft. Ruhanis Regierung hatte den Iranern nach Abschluss des Atomabkommens von 2015 mehr Wohlstand versprochen.

      Doch stattdessen belegten die USA unter Donald Trump das Land mit neuen Sanktionen. Die Konjunktur brach ein, Millionen verarmten. Korruption und Misswirtschaft sowie die Pandemie haben die Probleme noch verschärft. Zur Jahreswende 2017/ 2018 sowie 2019 schlug das Regime landesweite Proteste brutal nieder. Viele Iraner halten die Theokratie für gescheitert.

      Der neue Präsident – Frauen sind nicht zugelassen – tritt also ein schweres innenpolitisches Erbe an. Er wird auch mit entscheiden müssen, wie das Regime mit dem Westen umgeht. Die Gespräche über eine Wiederbelebung des Atomabkommens gehen kurz vor der Wahl in die entscheidende Phase.

      Zudem könnte in den kommenden vier Jahren eine Entscheidung von epochaler Bedeutung für die Islamische Republik anstehen: Das Land wird möglicherweise einen Nachfolger für Chamenei finden müssen, den mächtigsten Mann im Land. Der Revolutionsführer ist 82 Jahre alt und gilt als krank. Auch deshalb wird das Staatsoberhaupt sehr genau darauf achten, wer ins Rennen geht.
      Die Kandidatenauswahl

      Von Dienstag an haben Präsidentschaftsbewerber fünf Tage lang Zeit, sich als Kandidaten anzumelden. Der zwölfköpfige Wächterrat – ein von Chamenei besetztes konservatives Gremium – entscheidet, welche Bewerber überhaupt zugelassen werden. Viel hängt also von Chameneis Wohlwollen ab. Auch gute Kontakte zu Mojtaba Chamenei, einem Sohn des Revolutionsführers, sind hilfreich. Denn dieser gehört zu den einflussreichsten Beratern seines Vaters.
      Die Chancen der Bewerber

      Hardliner aus den Reihen der militärisch, politisch und wirtschaftlich mächtigen Revolutionsgarde sind die Favoriten. Zu ihnen gehören Ex-Verteidigungsminister Hossein Dehghan und Parlamentspräsident Mohammad Baker Kalibaf. Der erst 40-jährige Ex-Gardist Saeed Mohammad rechnet sich Chancen aus.

      Auch Justiz-Chef Ebrahim Raisi zählt zum Favoritenkreis. Er ist aber wegen seiner Beteiligung an der Massenhinrichtung von 5000 Häftlingen 1988 besonders umstritten. Der frühere Präsident Mahmud Ahmadinedschad will ebenfalls antreten. Er hat sich allerdings bei Chamenei unbeliebt gemacht.
      Hoffnungsträger der Reformer

      Für das gemäßigte Lager sieht es schlecht aus. Bislang hat auch noch kein Vertreter der Reformer seine Kandidatur öffentlich gemacht. Einige Namen kursieren allerdings. Da ist zum Beispiel Mohammad Chatami.

      Dass der Ex-Präsident antritt, entspringt aber wohl eher Wunschdenken. Er hat 2009 die massiven Proteste gegen die Wahlfälschung unterstützt, die zu Ahmadinedschads Präsidentschaft führten. Chatami ist vor langer Zeit in Ungnade gefallen und darf weder Interviews geben noch öffentlich auftreten.

      Etwas aussichtsreicher wäre wohl die Kandidatur von Außenminister Dschawad Sarif, ein treuer Weggefährte Ruhanis und Verfechter des Atomabkommens. Allerdings hat der erfahrene Chefdiplomat mehrfach erklärt, dass er nicht antreten wolle, weil ihm schon immer Steine in den Weg gelegt worden seien – ein klarer Seitenhieb auf die radikalen Kräfte innerhalb Regimes.

      Und noch etwas spricht aus Sicht der Führung gegen Sarif: Er hat es in einem geleakten Gespräch gewagt, den Einfluss der Militärs auf die Politik zu kritisieren. Sein Land habe die Diplomatie zugunsten des „Schlachtfelds“ geopfert. Der Wächterrat dürfte ob dieser offenen Worte seiner Kandidatur kaum zustimmen.
      Die Macht der Hardliner

      Ajatollah Ali Chamenei will nach der historisch niedrigen Beteiligung bei den Parlamentswahlen im vergangenen Jahr ein neues Desaster für die Führung verhindern. Weil 40 bis 50 Prozent der Iraner Umfragen zufolge nicht zur Wahl gehen wollen, könnte der Revolutionsführer einen zugkräftigen Kandidaten der Reformer zulassen, um die Wahlbeteiligung nach oben zu treiben, sagt Iran-Experte Ali Fathollah-Nejad.

      Auch eine Kampagne möglicher Präsidentschaftskandidaten in sozialen Medien solle Interesse für die Wahl wecken, glaubt Fathollah-Nejad, Politologe an der Freien Universität Berlin und Autor eines bald erscheinenden Buchs zur iranischen Außenpolitik.

      Ein Revolutionsgardist im Präsidentenamt hätte nach Einschätzung von Fathollah-Nejad mehr politischen Spielraum als ein Vertreter des moderaten Lagers. So könnte ein Gardist als Präsident zumindest theoretisch versuchen, die wirtschaftliche und soziale Krise im Land mit populistischen Maßnahmen zu lindern, zum Beispiel, indem er soziale Hilfen mit Geld aus dem Wirtschaftsimperium der Paramilitärs finanziert.

      Einem Präsidenten aus dem Lager der Reformer wäre der Zugang zu diesen Geldquellen versperrt.

      Und so warnt Ruhani dann auch vor einer offenen Machtübernahme der Militärs. „Sicherlich ist die Aufgabe der Streitkräfte nicht nur militärischer Natur. Es ist aber auch nicht ihre Aufgabe, sich in die Politik einzumischen“, sagte der NochPräsident jüngst. Wie bei der regulären Armee sei es Aufgabe der Revolutionsgarden, die Grenzen des Landes zu verteidigen – und der Regierung zu dienen.

      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/hardliner-oder-reformer-der-iran-w-c3-a4hlt-seine-richtung/ar-BB1gx4zc?ocid=uxbndlbing

      Reply
      1. 18.1.1

        GvB

        Video des iranischen Öltankers, der vor der Küste von Banias Syrien getroffen wurde!

        https://www.youtube.com/watch?v=xTw6lKc6_dA

        Reply
  2. 16

    GvB

    https://www.youtube.com/watch?v=NEp-ejKyXVw&t=352s

    Für alle Technik begeisterten und Freunde von außergewöhnlichen Aufnahmen 👇🏻

    🎥 Ist dies ein schöner Zusammenschnitt eines Piloten der Französischen Marine. ✈️

    Lasse die Bilder und Musik einfach mal auf dich wirken …

    🌍
    Der Planet Erde.
    Die Atmosphäre.
    Das Leben, was uns die Erde ermöglicht.
    Wir als zeitlich begrenzte Bewohner und Besucher.

    ✅ Demut und Respekt.

    (Mal abgesehen davon wer diese Menschen beim Militär bezahlt und welchem Zweck sie und ihre Arbeit dienen – beziehungsweise wem eigentlich genau. Stichwort Vereidigung von Joe Biden.)

    🌤 🪐Die Aufnahmen zeigen auch gut in welcher Größenordnung sich das Thema Wettermanipulation abspielt. Zudem bekommt ihr ein Gefühl dafür, was es bedeutet diese Chemiedecke mit etwas Essig auflösen zu können. Welch ein Geschenk es ist, dass jeder von uns dazu etwas zur Heilung & Reinigung beitragen kann.

    🎯 Bei 3:11min zeigt der Pilot auf seinen Helm mit der Aufschrift „for Children“ also für die Kinder. Was genau er damit meint, kann man natürlich schwer sagen, aber wenn Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit damit gemeint sein soll, dann habe ich durchaus ein paar Fragen.

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      Interressante Rückblicke..die eigentlich das JETZT betreffen…von 2013!

      1. Finanzcrash und die Vorsorge

      2. Irankrieg-Vorbereitungen durch Israel(aktiv) mit Hilfe der USA, Europa und der Türkei (passiv)

      3. Immer stärker beschnittene persönliche Freiheiten bis wir einen Chip implantiert bekommen. Erst die Kriminellen, danach OTTO-Normal-Bürger.

      4.4. Bedingungloses Vertrauen in immer mehr neueren, „schützenden“ Pharma- Produkte, die uns sogar noch willenloser machen können. Angst macht nicht nur Blind, sondern auch Unfrei!

      Das Traurige dabei ist, dass die verunsicherten und in Ängste verfallenen Bürger selbst danach verlangen werden. Selbst die sonst intellektuellen Freigeister werden mit in den Strudel der Angst gerissen und werden ohnmächtig.

      https://hellseherin.wordpress.com/category/angriff-auf-iran/

      Reply
      1. 16.1.1

        GvB

        Die Muselmanen wurden nur von ihren Imamen eingesüdelt, indoktriniert und stehen bei der Satansimpfung Schlange!
        https://terraherz.wpcomstaging.com/2021/05/09/die-sind-doch-alle-bekloppt/

        Reply
        1. 16.1.1.1

          GvB

          Wiederholung zum Thema P
          Die Militarisierung der POLIZEI-en

          München: Randale im Englischen Garten – Ein Vorgeschmack auf den Sommer?(oder einfach nur P-Training mit Jugendlichen?)
          https://terraherz.wpcomstaging.com/2021/05/09/muenchen-randale-im-englischen-garten-ein-vorgeschmack-auf-den-sommer/#respond

          POLIZEI? Münchener POLIZEI?
          Immer noch nicht kapiert das die eine Private Security geworden sind?
          Constellis! hat sich bei der POLIZEI eingekauft..
          (Ehemals Blackwater)
          Söldner ziehen in den Krieg für diejenigen, die sie bezahlen. Immer, wenn es richtig schmutzig wurde, war auf sie Verlass, ob in Afghanistan oder im Irak und, wie sich jetzt herausstellt, auch wenn die eigene Bevölkerung protestiert. Der Name Blackwater steht für unglaubliche Grausamkeit. Der ehemalige Gründer von Blackwater, Eric Prince, ist mittlerweile zurück in den USA und arbeitet für Donald Trump. Erik Prince ist der Bruder von Donald Trumps Bildungsministerin.

          https://netzfrauen.org/2018/01/29/blackwater/

          Reply
    2. 16.2

      GvB

      Ob in den USA oder Europa, weltweit findet eine Militarisierung der Polizei statt. Zunehmend wird auch die Bundeswehr in Planungen, Projekte und Testphasen miteinbezogen. Die Regierungen bereiten sich vor, um gegebenenfalls gegen drohende Aufstände in den Bevölkerungen gewappnet zu sein.

      Dazu auch: Es ist unglaublich! Die Rückkehr der Söldner und sie überwachen auch Soziale Netzwerke! Sind wir doch alle Terroristen? Anhand der neuen geleakten Dokumente könnte man es glauben! LEAKED DOCUMENTS REVEAL COUNTERTERRORISM TACTICS USED AT STANDING ROCK TO “DEFEAT PIPELINE INSURGENCIES”

      Reply
  3. 15

    Kraka

    Es brodelt ganz gewaltig .
    https://politikstube.com/im-osten-brodelt-es-gewaltig-muetter-bilden-menschenkette-in-gera/

    Hier zwei Kommentare dazu .
    Tjalfi
    Die „Impfung“ soll hauptsächlich dazu dienen, die Kinder zu sterilisieren, ihr Immunsystem zu zerstören und sie dadurch von ständigen Nachimpfungen abhängig zu machen – ein unfaßbares Verbrechen! Wer immer noch glaubt, es gehe hier um die Bekämpfung einer Abart der Virusgrippe, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Andreas Donath
    Ja, das ist der richtige Weg: Überall an der Basis müssen wir Mut fassen, uns zu Wort melden und die Verantwortlichen zur Rede stellen – von ganz unten bis ganz oben. Wir müssen eine Lawine lostreten. Die Geschichte ist nie alternativlos. Wo bitte steht denn geschrieben, dass wir verlieren werden ?!

    Gruß, Kraka

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      Kinder- und Jugendärztin von Justiz gejagt…..
      Die Jagd auf Dorothea Thul……..

      Unsere privat Ermittlerin und ärztliche Kollegin, Frau Dorothea Thul, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin aus Hermeskeil braucht unsere Hilfe! In ihrer Eigenschaft als Kinderärztin wurde sie erstmals vor ca. 7 Jahren – ohne die wahre Dimension anfangs auch nur zu ahnen – mit konkreten Anknüpfungspunkten konfrontiert, die auf einen Pädo-Sumpf in Rheinland Pfalz schließen lassen könnten. Im Laufe der Jahre verdichtete sich für sie dann der Verdacht eines grausamen Zusammenspiels von Jugendämtern, Justiz, Politik, Kirche, Ärzten und Kinderheimbetreibern. Sie hat in diesen Bereichen dann unermüdlich recherchiert, und aufgedeckt und dokumentiert, was ihr möglich war. Sie hat Grund zu der Annahme, dass die Verstrickungen bis in die höchsten Kreise reichen können. Es begann, als sie im Rahmen ihrer Arbeit in der Frühförderung bei sehr vielen Kindern den begründeten Verdacht auf sexuellen Missbrauch erhob und auch schriftlich dokumentierte. Bereits seit sieben Jahren versucht man, sie einzuschüchtern und ihr die finanzielle und berufliche Existenzgrundlage zu nehmen.

      WICHTIG !!! Das 2. Interview mit Frau Dorothea Thul findet Ihr hier:
      https://truth-blog.de/blog/kinder-und…​

      https://www.youtube.com/watch?v=uvBBFFlZVI0

      Reply
      1. 14.1.1

        GvB

        Wie die Zombies, Lemminge…
        Wahnsinn!
        Astrazeneca-Impfaktion in Freiburg komplett ausgebucht – Freiburg – Badische Zeitung

        https://www.badische-zeitung.de/astrazeneca-impfaktion-in-freiburg-komplett-ausgebucht–201796224.html

        +++++++++++
        Logen-Kammer: Covid-Impfstratgie für Kinder…!!!

        https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/124.DAET/Beschlussprotokoll_Stand_06.05.2021.pdf

        Reply
        1. 14.1.1.1

          GvB

          Neustartklar= Great Reset! nur eben anders ausgedrückt..vom Fettwanst Altmeier..

          Nur mal so……das Propaganda Video im Fernseher läuft gefühlt 1000 mal am Tag in jedem Sender!!!!!!!

          https://www.bmwi.de/Navigation/DE/Neustartklar/neustartklar.html

          Reply
  4. 13

    Ma

    „Ich bin es nicht wert, von Adolf Hitler laut zu sprechen
    und sein Leben und Tun lädt auch nicht zu sentimentaler Regung ein.
    Er war ein Krieger, ein Krieger
    für die Menschheit
    und ein Verkünder des Evangeliums vom Recht für alle Völker.
    Er war eine reformatorische Gestalt von höchstem Rang,
    und sein historisches Schicksal
    war es, in einer Zeit
    beispielloser Rohheit
    wirken zu müssen,
    der er schließlich zum Opfer fiel.“
    —–
    Knut Hamsun in der norwegischen Zeitung Aftenposten, 7. Mai 1945

    Reply
  5. 12

    arkor

    Zur Kapitulation der Deutschen Wehrmacht: Eine Kapitulation oder bedingungslose Kapitulation muss von beiden Seiten akzeptiert werden, erst dann kann Sie rechtswirksam werden.

    Eine bedingungslose Kapitulation zu fordern, wie es von den Alliierten gegenüber dem deutschen Volk der Fall war, ist die maximale Forderung während des Krieges und schließt JEGLICHEN WILLEN zur VERHANDLUNG oder um FRIEDENSBEMÜHUNG aus.

    Die Alliierten Kriegsvertragspartner des deutschen Volkes – Reiches machten also deutlich, dass sie keinerlei Interesse an Frieden haben und auch an keiner beiderseitigen Vertragsgestaltung im Sinne eines Vertragens interessiert sind um den Krieg beizulegen und die Opfer des Krieges zu begrenzen.
    Diese Fakten machen jegliche anderen Versuche der Geschichts-schreibung zur offensichtlichen Farce.

    Die heutige bekannte Geschichtsschreibung, mit einer einseitigen Schuldzuweisung der Alliierten, also dem Versuch hierzu, denn es ist ja nichts abgeschlossen, ist ein natürliches und verständliches Vorgehen der Alliierten Kriegsvertragspartner, denn wer bezichtigt sich schon, ohne Not und ohne Druck selbst von Kriegsverbrechen oder aber des Willens eines unnötig ausgeweiteten Krieges. Jeder möchte immer der Gute sein. Dass die BRD wie sonstige Feindverwaltungen diese ALLIIERTE SICHTWEISE, obwohl anhand der Fakten nicht haltbar, vertreten ist also völlig natürlich. Unnatürlich ist es, wenn Deutsche sich selbst dieser Sichtweise anschließen, mit Ausnahme in der Funktion unter Zwang und Androhung der Todesstrafe, im Feindmandat, was faktisch gegeben ist.

    Wir haben es also hier mit völlig natürlichen Sichtweisen zu tun, wobei unnormal ist, dass die Deutschen vielfach nicht wissen, dass es der FEIND, der KRIEGSFEIND ist, um dessen Sichtweise es sich hier lediglich handelt.

    Es ist Sache des Deutschen Reiches, also des deutschen Volkes selbst, diese Schuld zurück zu weisen und somit die Ehre des deutschen Volkes und die Ehre der dieser unfassbaren Übermacht, in Material und Zahl an Feinden, gegenübertretenden Deutschen Wehrmacht, dem deutschen Soldaten seine Ehre zurück zu geben. Dies jedoch war nicht möglich, solange das deutsche Volk handlungsunfähig war, wurde jedoch nach Eintritt der Handlungsfähigkeit mit endgültiger Rechtswirkung zum 24.09.2017 und nach maximaler Erweiterung der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, nach UN-Art. 53, 77 und 107 auf Gegenseitigkeit, vollzogen durch die verbindliche völkerrechtliche Erklärung mit Rechtswirkung zum 11.09.2018, nachdem am 09.11.2018 die von den Alliierten in die Handlungsfähigkeit versetzte Deutsche Wehrmacht; also die SOLDATENARMEE des deutschen Volkes-Reiches, wieder aktiviert wurde, was selbstverständlich wie alles was mit der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes zu tun hat, unter der beständigen Androhung der Tötung durch die alliierten Kräfte stand und weiterhin steht.

    Um die HandlungsUNfähigkeit zu erhalten wären die alliierten Kriegsvertragspartner nicht in einer Wahl, ob sie diese Tötung vornehmen um die HandlungsUNfähigkeit zu erhalten; SONDERN IN DER PFLICHT! Die Alternative wäre noch eine völlige isolierte Haft ohne Kontaktmöglichkeit zum deutschen Volk, so wie es bei Rudolf Heß der Fall war, dessen lebenslange Inhaftierung der rechtlichen Vorgabe geschuldet war die HandlungsUNfähigkeit des deutschen Volkes zu gewährleisten.

    Das deutsche Volk wurde vom „Militarismus“ befreit, wird richtig aber oft missverständlich dargestellt. Dies bedeutet, dass das deutsche Volk-Reich fortan KEINE eigene Armee, keine EIGENEN SOLDATEN hatte, also das deutsche Volk-Reich seiner Wehr-Verteidigungsfähigkeit-Kriegsfähigkeit beraubt war. Mit der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung mit endgültiger Rechtswirkung zum 09.11.2018 hat das deutsche Volk seine WEHR-VERTEIDIGUNGS-KRIEGSFÄHIGKEIT zurück erhalten, nebst ALLER DAMIT VERBUNDENER RECHTSWIRKUNGEN!

    Auf dieser Basis erst war dann die Herstellung der Ehre des deutschen Volkes-Reiches der deutschen Soldaten-der Deutschen Wehrmacht mit endgültiger Rechtswirkung zum 11.11.2018 erst möglich. Dies ist passiert und rechtswirksam vollzogen.

    Ebenso ist mit 11.11.2018 die Auflösung der Kriegsorganisation der Feinde des deutschen Volkes, der UNO, welche auf dem permanenten Kriegszustand gegen das deutsche Volk ausschließlich existiert, gefordert. Diese Forderung bedeutet, ebenso den unbedingten Willen des deutschen Volkes seine Rechte unter allen Umständen und mit allen Mitteln zu verteidigen und vertreten.

    Eine Kapitulation oder bedingungslose Kapitulation muss von beiden Seiten akzeptiert werden, die AUFHEBUNG der Kapitulation jedoch muss NUR VON EINER SEITE erfolgen und ist in jedem Falle damit RECHTSWIRKSAM!

    Sicher waren die ALLIIERTEN KRIEGSVERTRAGSPARTNER sich recht sicher, dass angesichts einer Welt, in der ALLE STAATEN mit Ausnahme des Vatikanstaates im PERMANENTEN KRIEGSZUSTAND gegen das deutsche Volk-Reich steht und mit diesem PERMANENTEN KRIEGSZUSTAND und der damit verbundenen STÄNDIGEN TÖTUNGSDROHUNG, die HandlungsUNfähigkeit des deutschen Volkes-Reiches bestehen bleiben würde, denn wie sollte sich unter solchen Umständen jemand wagen sich zu erheben.

    Aber wenn es stimmt, viel Feind-viel Ehr, dann muss wohl sehr viel Ehrgefühl im deutschen Volkes sein und unbeugsamer Wille, in einer Welt, die als Feindesstaaten des deutschen Volkes-Reiches existiert und es scheint wohl irgendwo nicht unbegründet, denn selbst dies hat NICHT GEREICHT um das deutsche Volk dauerhaft in der HandlungsUNfähigkeit zu halten, denn die Kapitulation der Deutschen Wehrmacht wurde aufgehoben mit allen damit verbundenen Rechtswirkungen.

    Hierzu muss man wissen, dass die Kapitulation der Deutschen Wehrmacht der einzige wirklich wichtige Akt war, der 1945 nach Abschluss der beiderseitigen Kampfhandlungen passiert ist. Alles weitere ging lediglich in die Verwaltung und verblieb wie ist.

    In diesem Volk, viel Feind viel Ehr…..noch nie in der Geschichte der Menschheit gab es einen Zustand in der sich ALLE VÖLKER in die Kriegshaltung gegen EIN Volk stellten und dies DAUERHAFT!

    Dementsprechend nehmen WIR als deutsches Volk diese uns zu Teil gebrachte höchste Ehrerbietung gerne an, denn wenn irgendjemand diese Ehrerbietung zurecht für sich einnimmt, dann der deutsche Soldat und sein heldenhafter Kampf für das deutsche Volk …..und weit darüber hinaus.

    Armand Hargwig Korger
    Oberbefehlshaber der Deutschen Wehrmacht
    Reichskanzler-Reichspräsident, durch Handlung, nicht durch Selbsternennung
    Deutsches Reich, 09.05.2021
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/3865440566857866

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/3772007402867850

    Reply
  6. 11

    Bettina

    Hier kommt ein HNO-Arzt zu Wort und referiert über diese sinnentfreite Testungen:

    https://www.youtube.com/watch?v=O3PHcO-tzxs

    Das könnte man mal diesen Testhelfern, Lehrern, Bürgermeistern, Arbeitgebern etct. zukommen lassen, damit denen endlich klar wird, dass es gefährliche Körperverletzung darstellt, zumindest der Beihilfe §26 ff StBG.

    Reply
      1. 11.1.1

        Sylvia

        Ja, das ist der Sinn dieser PCR-Tests. Das Stäbchen wird buchstäblich bis ins Hirn geschoben, um die ohnehin schon unsere wenig aktive Zirbeldrüse noch mehr zu deaktivieren. Warum wohl…? https://www.sein.de/das-auge-des-horus-mystisches-licht-der-seele/

        Reply
    1. 10.1

      Kraka

      Die Website, die Sie aufrufen möchten, enthält schädliche Programme
      Hacker könnten auf nebadonia.wordpress.com versuchen, Sie zur Installation von Programmen zu bewegen, die sich nachteilig auf Ihre Browsernutzung auswirken. Dabei kann zum Beispiel Ihre Startseite geändert werden ……..

      ………..com/2021/05/08/kommt-es-2021-zur-enthullung-der-realitat-des-ratselhaften-ufo-phanomens-teil-4/

      So so, 2021 kommt es zu Enthüllungen „des rätselhafeten Ufo-Phanomens“ !!!!
      Waren Diese die ganzen zurück liegenden Jahrzehnte im Dauerschlaf ????
      https://unterirdisch.de/index.php?threads/fuv-%E2%80%93-flugscheiben-im-jonastal.2365/page-6
      https://postimg.cc/MM9dp0pn
      https://live.staticflickr.com/2788/4176742996_8f6bfcee3b.jpg
      http://1.bp.blogspot.com/-Ez8gB5BQAak/TVwVNkU6rtI/AAAAAAAAAAg/RXgRpCAKLJc/s1600/vril-1.jpg
      Usw.
      Alles jahrzehnte alte Photo’s .
      Gruß, Kraka

      Reply
  7. 7

    griepswoolder

    Was das Thema betrifft, so kann man das mit dem Hauptfeind aber auch anders sehen. Ich habe da bei meiner Online Medienschau noch einen interessanten Artikel gelesen, auch wenn der schon vom vorigen Monat ist.Er ist in russisch auf einem türlischen Nachrichtenportal:

    „12 Apr. 2021
    Zur Normalisierung verdammt: Beziehungen zwischen den USA und dem Iran
    Die USA und der Iran haben genug gemeinsame Interessen im Nahen Osten und in Zentralasien, um trotz der offensichtlichen Konfrontation an den für beide Seiten vorteilhaften Positionen in ihrer Politik festzuhalten.
    (…)
    Daher sind sowohl der Iran als auch die Vereinigten Staaten daran interessiert, die Widersprüche zwischen den beiden Staaten zu übertreiben, die jedoch nicht strategischer Natur sind, sondern Washington und Teheran helfen, ihre eigenen Probleme in der Region zu lösen. Auf jeden Fall ist die Gefahr einer direkten militärischen Konfrontation zwischen ihnen minimal, und die Aussicht auf bessere Beziehungen und eine Lockerung der Sanktionen gegen den Iran ist real, da beide Länder aneinander interessiert sind und sie viele Bereiche haben, in denen sie mit ihrem „unversöhnlichen Feind“ mitspielen können.“
    Autor
    Kirill Semenov
    Experte des Russischen Rates für auswärtige Angelegenheiten, Kolumnist von Al-Monitor
    https://www.trtrussian.com/mnenie/obrechennye-na-normalizaciyu-otnosheniya-ssha-i-irana-5089740

    Die Beziehungen zwischen Iran und Israel muß man natürlich gesondert betrachten, da Israel seine Interessen in der Region auch über die USA durchzusetzen vesucht, was aber wohl nicht immer gelingt.

    Reply
  8. 6

    ennos

    Ne andere Impfsache: Tetanus
    https://odysee.com/@Smuddel:0/tetanus-eine-l%C3%BCge:a
    —-
    Das Filmchen ist echt gut gemacht!

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      @ennos..Aha, Herr Schiffmann 🙂 seine Aussage zu Tetanus ist definitiv falsch..
      jetzt isser in Tansania..da kann er ruhig bleiben…

      Reply
  9. 5

    Gernotina

    Lest das bitte mit dem „Gegenmittel“, man sollte es wissen für den Notfall – und weitergeben!

    https://lupocattivoblog.com/2021/05/07/gefaehrliche-nebenwirkungen-bei-astrazeneca/#comment-337334

    Reply
  10. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
  11. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  12. 2

    Anti-Illuminat

    Es ist klar das die Gegenseite das Land der Arier hasst

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  13. 1
    1. 1.1

      griepswoolder

      Liebe ist Leben ? Und welche Liebe ? Im Griechischen gibt es auch mehrere Bezeichnungen für Liebe. Büderliche Liebe, sexuelle, Geschwisterliebe, Eltern-Kind und noch andere. Wie das in anderen nichtdeutschen Sprachen aussieht, weiß ich nicht. Ist die „Liebe “ Andere zu quälen auch Liebe ? Der frühere DDR-Staatssicherheitsschef Mielke behauptete 1989 auch, das er Alle liebt… Es gab da mal so eine alte US- Zeichentrickserie Tiny Toons, wo auch eine Elmyra vorkam, die ihre Haustiere liebte, aber einsperrte. Manche Erwachsene „lieben“ auch Kinder, aber mehr sexuell, oder lieben ihre Frauen – schlagen sie aber trotzdem. Manche Frauen lieben ihre Männer – trotzdem sie von ihnen geschlagen werden. Manche lieben auch ihren Reichtum, oder immer reicher zu werden. Da braucht man nur an den sagenhaften König Midas aus der griechischen Mythologie zu denken, dem der Wunsch, das alles was er berührt zu Gold wird, zum Verhängnis wurde… In manchen Ehen lieben die Frauen auch nur das Geld ihrer (manchmal älteren) Partner. Umgekehrt soll es wohl auch manchmal vorkommen.

      Schauen wir doch mal auf die christliche Religion. Da wird in Johannes behauptert, das Gott (Jahwe) die Welt so sehr liebte das er seinen (nach dem AT nicht vorhandenen Sohn) schickte um sie zu retten… Schaut man mal genauer ins AT, stellt man fest, das das zu 100 % eine Lüge ist. Man dürfte noch nicht mal behaupten, das er sein Volk liebte und schon gar nicht andere Völker. Gegen seine durch Propheten übermittelten Vernichtungsabsichten im Bezug auf sein Volk wären selbst die nur behaupteten Taten der früheren Deutschen harmlos. Normalerweise müßte man eher behaupten, das die deutsche Führung die Juden echt geliebt hatte…

      Die christliche „Nächstenliebe“ äußerte sich darin, das man den Glauben mit Gewalt durchsetzen lassen wollte und Abtrünnige, bzw. Ketzer, oder Andersgläubige töten ließ, oder Frauen des Bündnisses mit dem Teufel bezichtete und sie verbrannte. War auch eine Art „Liebe“, da man deren Seelen retten wollte – wenn auch für die Betroffenen nicht gerade lebendserhaltend. Oder die Liebe zum Geld der Gläubigen – wobei man dabei natürlich einwenden könnte, das das auch einé Art von Nächstemliebe war. Schließlich sollen doch nur Arme in den Himmel kommen, aber keine Reichen…

      Liebe ist daher eine nichtssagende Worthülse, worunter jeder etwas anderes verstehen kann. Was diese wirklich bedeutet, muß sich erst in der Praxis zeigen. Selbst die Liebe Nachkommen zu zeugen muß nicht unbedingt Leben bedeuten, wenn die Kinder nach der Geburt kein lebenswertes Leben führen können. Das ist so ähnlich wie bei dem Wort Menschlichkeit. Andere Lebewesen zu töten, oder zu quälen, gehört auch zum Mensch sein, bzw. zum menschlichen Handeln dazu. Die Kommunisten hatten auch behauptet, alle Menschen von der Unterdrückung befreien zu wollen. Was dabei am Ende herauskam, dürfte bekannt sein.

      Solche Schlagwörter wie Liebe oder Menschlichkeit klingen zwar zuerst gut, aber da muß man erst abwarten, was damit wirklich gemeint ist. Gesundes Mißtrauen, bzw, nicht allzu große Leichtgläubigkeit ist daher auch da angebracht. Ist nicht schön, aber Täuschung/Betrug gehören zum Menschsein auch dazu, auch bei der Liebe.

      Reply
      1. 1.1.1

        Kraka

        Du gibst Dir aber viel Mühe, die Schöpfung in Frage zu stellen, Liebe ja pure Liebe, das ist die Schöpfung, nichts anderes, pure Liebe aus der ALLES entstanden ist und somit auch als „ALLES WAS IST“ bezeichnet wird .
        Was geistig völlig vertrottelte Menschen daraus mach(t)en erkennt man bei einem Blick in die Geschichtsbücher, oder im Jetzt .
        Gruß, Kraka

        Reply
    2. 1.2

      GvB

      Helena aus Kroatien über ihre Arbeit gegen Autismus mit Chlordioxid

      Eine Mutter, die ihren zwei Söhnen mit Chlordioxid durch Autismus nach Impfschaden half. Das Interview präsentiert die ganze Breite der Chlordioxid-Bewegung um Andreas Kalcker, Jim Humble, Kerri Rivera und Anthony William der letzten zehn Jahre.

      Kontakt zu Helena Schlachter: hb.protokol@gmail.com

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen