Related Articles

49 Comments

  1. 21

    Schneeberg

    Nun einmal etwas zur Plandemie:

    Guterres: „Noch lange nicht vorbei“
    Bei Tagung der WHO mahnt UN-Generalsekretär zu schnellem weltweiten Impfen

    Zum Auftakt der Jahrestagung der Weltgesundheitsorganisation, in Genf, hat UN-Generalsekretär António Guterres die internationale Gemeinschaft aufgerufen, der weltweiten Corona-Krise mit derselben Strategie wie in einem Krieg zu begegnen. „Wir sind im Krieg mit einem Virus2, sagte guterres am MOntag (24.5.2021). Die Welt brauche „die Logik und die Dringlichkeit einer Kriegswirtschaft“, um dafür zu sorgen, daß alle Länder gleichen Zugang zu den „Waffen“ im Kampf gegen die Pandemie erhalten. Die Pandemie habe einen „Tsumami des leidens“ ausgelöst, klagte Guterres. Seit ihrem Beginn Ende 2019 seien weltweit mehr als 3,4 Millionen Menschen gestorben, rund eine halbe Milliarde Menschen habe ihre Arbeit verloren. „Die Schwächsten leiden am meisten, und ich fürchte, das ist noch lange nicht vorbei“, sagte Guterres.
    Er warnte vor den anhaltenden Gefahren einer „globalen Reaktion der zwei Geschwindigkeiten“. Wenn jetzt nicht gehandelt werde, sei die Mehrheit der Bevölkerung in den reichen Ländern bald geimpft und die Wirtschaft könne sich erholen, während das Virus in den armen Staaten weiter wüte und mutiere und „für tiefes Leid sorgt“. Dies könnte zum Tod von weiteren hunderttausenden Menschen führen und die weltweite wirtschaftliche Erholung verlangsamen.
    WHO-Generalsekretär Tedros Adhanom Ghebreyesus forderte von der internationalen Gemeinschaft „massive Anstrengungen“, um dafür zu sorgen, daß bis September „mindestens zehn Prozent der Bevölkerung in jedem Land“ geimpft sein werden. Der Kampf gegen die Pandemie und Maßnahmen zur Verhinderung ähnlicher Krisen in der Zukunft stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung der WHO-Mitglieder. Noch bis zum 1. Juni 2021 wollen sie dabei auch über eine Reform der Organisation beraten, um sie unabhängiger und transparenter zu machen und sie finanziell besser auszustatten, um ihre Schlagkraft bei Gesundheitsrisiken zu erhöhen.

    Ich habe es leider nicht eher geschafft, diese Zeilen hier zu schreiben.

    Schneeberg wünscht Euch eine
    Gute Nacht.

    Reply
    1. 21.1

      Sylvia

      Guten Morgen,

      tja, diese Heuchler haben alles von langer Hand geplant, das wissen wir ja… Und vom Verbrecher Tedros wissen wir’s genau: https://www.ost-impuls.de/archives/1014-Die-Covid-Plandemie-Buehne-fuer-den-groessten-Putsch-aller-Zeiten,-Teil-2-Die-Realisierung.html. Ein weiterer Kommentar erübrigt sich…

      Liebe Grüße

      Reply
    2. 21.2

      Einar

      Liebe Schneeberg

      Diese Gestalten, wie sie alle noch so heißen mögen, Reden viel und Sagen doch sehr wenig und viele Menschen Weltweit haben erkannt welch böses Geistes Kind sie allesamt sind.

      Denn wer dem Bösen nach dem Munde redet tut einzig und allein Teufelswerk.
      Und das tun diese gut bezahlten? Psychopathischen Helfershelfer ausnahmslos.

      Angst und Panik immer und immer wieder zu verbreiten ist, ganz klar…TEUFELSWERK.

      SIE Reden von einem Krieg gegen einen „fiktiven Virus“ und wenn SIE von „Virus“ Reden dann meinen SIE damit den Menschen.
      Also uns!

      Aber schon wirklich bemerkenswert wie sich diese so mir nichts dir nichts da hinstellen, Angst, Panik sowie Hetze schüren und im gleichen Atemzug ihre Besorgnis um die Menschen(Viren) heucheln.
      Leider fallen immer noch zu viele darauf herein.

      Das diese mit unendlicher Schande behafteten Helfershelfer sich nicht hinstellen werden um die Wahrheit zu sagen das hier ein gigantischer Kampf zwischen Gut und Böse stattfindet, dass ist klar, denn wessen Brot ich ess dessen Lied ich singe.

      Aber…
      Tut man seinen Instinkt und Herzen Vertrauen wird man jeden Gauner durchschauen…zw.Smiley.

      Ihre sämtlichen Institutionen wie WHO & Co, hinter denen SIE sich verstecken und die dem Menschen Vertrauen vorgaukeln sollen, sind längst entlarvt und erkannt als das was sie sind und das wissen DIE auch und dennoch machen SIE alle weiter, eben weil sie nicht anders können da sie sich allesamt schon viel zu tief in den eigenen Mist hinein manövriert haben.

      Tja liebe Schneeberg, diese Minusseelen hätten sich Mal lieber gut überlegt auf was sie sich da eingelassen haben.
      Vom schnöden Mammon blenden und sich tatsächlich Versuchen lassen, so etwas können nur Dämonen die wo sich als Menschen tarnen. Scheinbar gibt es davon reichlich auf Erden.
      Noch…zw.Smiley.

      Du erinnerst Dich sicherlich liebe Schneeberg als man stets versuchte einen einzureden, niemals jemanden nach seinen aussehen zu beurteilen.
      Heute sage ich: „Die Erkenntnisse von damals sind die Irrtümer von Heute“.
      Denn das Innen spiegelt sich im außen wider.
      Und nicht jedes Menschenantlitz ist gleich – wehe dem! – der das vergisst.

      Es ist nicht immer das was es zu sein scheint…

      Und wenn ich dann solche Gestalten wie Tedros und Co erblicke, wovon es ja reichlich gibt, dann erkennt Einar zweifelsfrei das nicht so Gute in diesen Figuren.
      Und zum Glück ist da Einar nicht allein…zw.Smiley.

      Gruß, viel Glück, Heil und Segen auf all Deinen Wegen liebe Schneeberg….wünscht Einar.

      Reply
      1. 21.2.1

        Sylvia

        @Einar

        Schönen guten Tag!

        Ist zwar schon eine Weile her, aber auf Deine Zeilen: https://lupocattivoblog.com/2021/05/29/vorbereitungen-auf-den-ernstfall/#comment-356214 hatte Rico geantwortet, leider ist das im Nirvana verschwunden…

        Prima, dass Du das Problem gelöst hast, viel mehr kann ich dazu leider nicht sagen, weil ich wenig Ahnung davon habe 😉 Anfangs hatte ich schon Schwierigkeiten, mich an lubuntu zu gewöhnen, weil ich ja auch Windoof-versaut war, aber nach über vier Jahren Anwendung bin sehr zufrieden damit.

        Nimm meine Rechtschreib-Macke bitte nicht bierernst… Wenn man das mal etwas tiefer gehender gelernt hat, guckt man automatisch hin. Macht wahrscheinlich jeder „Fachidiot“ 😉

        Wenn wir Dir hinsichtlich Deines Umzugs-Vorhabens Tipps geben können, sage einfach Bescheid.

        Einen schönen Nachmittag, liebe Grüße aus der Landeshauptstadt

        Sylvia (Rico ist noch ackern)

        Reply
        1. 21.2.1.1

          Einar

          Tachchen auch liebe Sylvia, und Dankeschön, auch Euch einen wunderschönen Tag.

          Und danke auch für Deinen Hinweis, ganz besonders für die Tipps was ich dann wenn soweit vielleicht doch annehmen könnte.
          Das könnte sich aber noch 1-3 Jahren hinziehen.
          Aber die gehen ja recht flott vorbei…so ist zumindest Einars Wahrnehmung.

          Rico ist stets am ackern…
          Der liebe Rico soll sich nicht zu sehr für diesen mörderischen Pseudo“staat“ abrackern bzw. aufopfern, denn gedankt wird es einen nicht, aber das weiß Rico sicherlich.

          Arbeiten um zu Leben ist ok, doch Leben um zu Arbeiten und sich zum Dank noch umbringen lassen ist nicht so ok…zw.Smiley.

          In Einars Umfeld haben viele eine sehr seltsame Einstellung zum Leben die tatsächlich meinen ihre Intelligenz und Erfolge am Besitz bzw. Materialismus bemessen zu müssen.
          Wie erschreckend und bedauerlich!
          Und wenn ich dann erkläre das auch das letzte Hemd keine Taschen mehr hat fühlen sie sich noch in ihrer „Intelligenz“ beleidigt….lach.
          Tja, das sehr viele Geniale Köpfe diese Welt Bettelarm verlassen haben, da scheint ein beträchtlicher Geschichtsanteil bei einigen Konsumjägern abhanden gekommen zu sein, um es Mal milde zu formulieren.

          Nunja…das war nur Mal so nebenbei etwas lauten Senf gedacht.

          Alles liebe und Gute für Euch Zwei Lieben im wunderschönen Mitteldeutschland…wünscht Einar.

          Reply
  2. 18

    x

    Abkopiert:

    FBI KNACKT VERSCHLÜSSELTE CHATS‼️ Weltweite Razzia schockt die Unterwelt‼️💥
    07/06/2021wolfKommentare aus

    FBI KNACKT VERSCHLÜSSELTE CHATS‼️
    Weltweite Razzia schockt die Unterwelt‼️💥

    07.06.2021

    Frankfurt/Wiesbaden/Essen – Wochenlang werteten Ermittler auf der ganzen Welt Nachrichten eines neu entschlüsselten Krypto-Chats aus. Ein verschlüsselter Messenger-Dienst der Unterwelt, in dem sich Tausende Kriminelle austauschen.

    Nun die Großrazzia, unter anderem in Hessen und im Raum Essen (NRW) – einer der bisher größten Einsätze weltweit. Insgesamt gab es 100 Durchsuchungen, allein 60 davon in Hessen! Montagmorgen ab 6 Uhr haben nach BILD-Infos Zehntausende Ermittler weltweit nahezu gleichzeitig zugeschlagen im gemeinsamen Kampf gegen Kriminalität!

    Es geht um den Handel mit Drogen, Waffen, Menschen und Kriegswaffen im ganz großen Stil.‼️💥💥💥

    Artikel (https://m.bild.de/bild-plus/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/polizei-fasst-drogen-koch-krypto-chat-razzia-mit-tausenden-ermittlern-76648116.bildMobile.html) 📰 von der Bildplus

    🔹Also jetzt mal ohne Witz… In der Haut will ich nicht stecken der Artikel hat es definitiv in sich‼️💥💥
    🔹…. aber es passiert ja nichts ‼️💥💥😅

    Quelle: telegram >>>> https://t.me/Top20radioNews/4161 bzw. https://t.me/der17stammtisch/24219

    Reply
  3. 16

    x

    Liebe Maria, fall`s es zu heiß ist, lass es einfach weg.

    https://www.brighteon.com/a4549f8f-27ba-445e-b74d-276bc958ec63

    Reply
  4. 15

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  5. 14

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  6. 12

    GvB

    19/5/2021
    Ostseepipeline Biden setzt Sanktionen gegen Nord Stream 2 aus – Pläne in Telefonat bestätigt
    Die Entscheidung der US-Regierung, auf Teile der Sanktionen gegen Nord Stream 2 zu verzichten, verärgert die Republikaner. Die Bundesregierung wurde bereits offiziell über die Pläne informiert.

    6/2021
    Sankt Petersburger Wirtschaftsforum Putin verkündet Fertigstellung von Nord Stream 2 und greift die USA scharf an

    Nord Stream 2 wird früher fertig als erwartet. Kritik der USA an der Pipeline weist der Kremlchef zurück. Es handle sich um ein rein ökonomisches Projekt, alles andere sei „dümmliche Propaganda“.

    https://www.handelsblatt.com/themen/wladimir-putin

    Reply
  7. 11

    GvB

    Putin besiegelt Ausstieg aus „Open Skies“-Vertrag über Beobachtungsflüge.

    Das Abkommen erlaubte den zuletzt 34 Unterzeichnerstaaten unter anderem mehrere Beobachtungsflüge pro Jahr im Luftraum der Vertragspartner. Militärische Beobachtungsflüge zwischen Nato-Staaten und Russland gelten seit Ende des Kalten Krieges als wichtig für die Vertrauensbildung.

    Nun bleibt zwischen den USA und Russland nur ein wichtiges Abkommen zur Rüstungskontrolle bestehen: der atomare Abrüstungsvertrag New Start. Kurz vor dessen Auslaufen im Februar hatten sich Biden und Putin auf eine Verlängerung geeinigt. Der „New Start“-Vertrag begrenzt die Nukleararsenale beider Länder auf je 800 Trägersysteme und 1550 einsatzbereite Atomsprengköpfe.

    https://www.diepresse.com/5989997/putin-besiegelt-ausstieg-aus-open-skies-vertrag-uber-beobachtungsfluge

    Reply
  8. 10

    Ma

    @Einar,

    danke dafür gestern: https://lupocattivoblog.com/2021/06/06/meine-nicht-gehaltene-rede-auf-der-berliner-pfingstdemo/#comment-359053
    Das Problem ist, dass die J doch ihr Reich haben wollen und deswegen musste unseres verschwinden.

    @arkor,

    das solltest du dir zu Herzen nehmen, durchhalten. Dein rumgehacke auf Deutschen, die ihre Rechte nicht wahrnehmen ist nicht zielführend und manchmal braucht es vielleicht eine Pause um aufzutanken, weil das andere lässt auch auf eine andere Agenda schließen. Die meisten Blutsdeutschen sind von ihrem Geist getrennt und wurden neu verdrahtet. Wieviele davon noch zusätzlich Verräter an ihrem Volk sind könnte ich schlecht schätzen, aber es werden nicht wenige sein. Dies gilt aus meiner Sicht übrigens nicht nur für Deutschen, sondern für alle Völker der Erde, deren Gehirne idR neu verdrahtet und auf eine bestimmte Religion gepolt wurden. Das mag dir als Bayern vielleicht schwerfallen, aber die Kelten als romanisierte Germanen wurden mMn nicht umsonst aus dem Süden, der Nähe dem Vatikan, ins Feld geschickt, um das Reich zu schwächen.

    „ Die astralen und rassischen Grundlagen der Siegfriedsage
    Ein Gleichnis der Frühlings- und Herbstgleiche des Weltjahres ist auch die Sage von Siegfried und der dieser alttestamentlichen Sage von Simson.
    Der Name Siegfried bedeutet Siegfreude, und bezeichnet auch einen Menschen, der durch Sieg befreit. Im astralen Sinne bezeichnet Siegfried den Son, die Sonne, im rassischen Sinne den arischen Menschen, die Personifikation des arischen Rassegeistes. Nach der Sage soll Siegfried einst einen Drachen getötet haben, der einen Goldschatz bewachte. Der Name des Drachen lautete Fafner. Sein Bruder Reigen veranlaßte Siegfried Fafner das Haupt abzuschlagen.
    Siegfrieg machte eine Grube, in die er hinabstieg. Als dann der Drache Fafner über diese Grube kroch, erstach ihn Siegfried, der sich dann im Blute des Drachen badete. Bis auf eine Stelle auf der Schulter, auf die ein Lindenblatt gefallen war und daher nicht vom Blute des Drachen bedeckt werden konnte, wurde Siegfried unverwundbar.
    Der Drache Fafner ist das Tyrkreisbild Drache, sein Bruder Reigen ist das Zirkumpolarsternbild Schlange, da es stets den Nordpol umkreist heißt es Reigen, d.h. Umreiher – Umringer. Die Grube, die Siegfried machte, um den Drachen zu töten, wenn er darüber kriecht, ist der Winterhimmel des Weltjahres. Über dem Eingang zur Grube steht das Tyrkreisbild Drache. (Siehe Abbildung 16). Siegfried, die Sonne, der sich im Schützen befindet, tötet den über ihm befindlichen Drachen und badet in seinem Blute. Siegfried geht nun in die Burg Fafners und nimmt die von Fafner bis dahin bewachten Schätze weg, d.h. die Sonne ist in das Haus des Mars eingetreten, das Tyrkreisbild Drache, das erste Zeichen des Sommerhimmels, den er, bildlich gesprochen, bewachte. Das Gold und die Schätze, die sich Siegfried nun aneignet, versinnbildlichen das Goldene Zeitalter, das Sommerhalbjahr. Der Eingang zur Grube zum Winterhimmel liegt, wie Abbildung 16 zeigt, im Tyrkreisbild Drache. ….“

    VG
    Ma

    Reply
    1. 10.1

      Einar

      Bitteschön liebe Ma, aber gerne doch…zw.Smiley.

      Ja wie wahr….Was DIE nicht immer alles HABEN wollen, das ist ja so was von absurd und lächerlich.
      Meine Großmutter pflegte zu sagen: „Mach Deine Augen zu und das was Du siehst gehört Dir“.

      Da gibt es aber dennoch total Spinnende die meinen tatsächlich etwas zu sehen…lach.

      Das Ganze geht über das Absurde wie Lächerliche Lichtjahre weit hinaus.
      Das Land war schon lange da, da waren DIE noch lange nicht da, und das Land wird noch lange sein da werden DIE lange nicht mehr sein.

      Scheinbar hat dieser von Intelligenz zerfressene Haufen keine Andere Sorgen als ihre Gier an unschuldigen Blutes zu frönen an der sie aber letztlich zugrunde gehen werden.
      Und das ist auch besser so, denn deren Gier ist weitaus triebhafter als sie jemals Weise sein könnten.

      Erst verschwindet die Schamlosigkeit – falls jemals vorhanden – kurz danach beginnt der Schwachsinn mit all seinen Ire sein.

      Wer die Naturgesetze missachtet, sowie es (((JENE))) schon seit jeher tun, der braucht sich auch nicht über die kommenden Konsequenzen zu wundern, denn deren verdientes „Reich“ möchte Einar nicht mit jenen Teilen.
      Nein danke!…zw.Smiley.

      Und wenn dann einige meinen sie müssten sich zu Lebzeiten eine Hölle statt eines Paradieses auf Erden errichten, sowie es diese bestimmte Clique tut, dann wird der Tag kommen an dem sie ihr wahres Höllenreich bekommen werden.
      Jedem das Seine…zw.Smiley.

      Das wahre Göttliche wird niemals sich seinen gleißenden Glanz von diesen Abscheulichen nehmen lassen.
      Das wahre Göttliche ist immer gerecht…zw.Smiley.

      Dir stets Alles Gute liebe Ma…wünscht Einar.

      Reply
      1. 10.1.1

        Ma

        Danke Einar, das wünsche ich dir auch!

        VG
        Ma

        Reply
    2. 10.2

      Petra

      @Ma

      @arkor,
      das solltest du dir zu Herzen nehmen, durchhalten. Dein rumgehacke auf Deutschen, die ihre Rechte nicht wahrnehmen ist nicht zielführend …
      Zitat Ende-

      Gleichgültigkeit, Trägheit, Egoismus, KADAVERGEHORSAM, EINKOMMEN schützen etc… trifft es wohl besser!!
      Ich kann auf JAHRZEHNTE gräßlichster Erfahrungen zurückgreifen und Etliche brauchen das scheinbar auch noch ganz dringend.-
      Straftaten die täglich an Unschuldigen, Wehrlosen begangen werden, frag mal meine Tochter was wir durchmachten wenn Tag und Nacht unaufhörlich Krach, saufen, feiern und die POLIZEI nicht mehr kommt und die gut versorgten UN-Mitglieder die Haustüre eintreten, weil man es wagte sich beim Vermieter zu beschweren und mit ich Dich töten deshalb gedroht wird. Mindestens vier unterschiedliche Nationen in dem Wohngebäude und keiner half, auch nicht das um Hilfe gebetene Jugendamt- schließlich waren auf der anderen Seite auch und sogar kleinere Kinder, wurde gar die Treppe von denen runtergeschleudert als ich es Nachts wagte um Ruhe zu bitten. Meine Tochter kam nicht mehr zur Schule, das bedeutet Ärger mit dem Schulaufsichtsamt, Strafgeld und wir bekamen noch mehr Stress- u.a. Familiengericht und es wurde beschlossen auf Steuerzahlerskosten eine Frau von der Familienhilfe zweimal die Woche für meine Tochter, die also zu uns nach Hause kam zum sabbeln… was für eine Verhöhnung und so typisch… jedenfalls war die ehemals schöne gepflegte Siedlung in Deutschland dann ruck zuck nicht mehr von Deutschen bewohnt und auch wir zogen wieder um, allerdings besserte sich nichts. Bücher könnte ich füllen und willst uns nun weismachen die bedauernswerten Deutschen haben davon die letzten Jahrzehnte nichts gemerkt???
      Dann lasst euch Zeit und schont die Schafe
      so lang dauerts ja dann auch nicht mehr…
      Während die träge verfettete Masse fein weiter in Schutz genommen… gar noch mit deren Unterstützung in den sog. Behörden, nicht nur gegen uns Verfahren inszeniert wurden-wurden, denn auch das gehört zum System: Einträge in die Schuldnerinstitutionen noch mehr Eigentum zu nehmen, die Deutschen unten zu halten, denn mit derart Einträgen wird alles noch beschwerlicher, kein günstiger Stromvertrag, Telefonvertrag, keine Wohnung etc… und und und …

      Reply
      1. 10.2.1

        arkor

        …und trotzdem ..oder gerade deshalb Deinen Kampfgeist behalten….
        gruss armand

        Reply
    3. 10.3

      arkor

      Das Reich und die Rechte des deutschen Volkes kennen keine Pause,… die Ermahnung zur Pflichterfüllung ist kein Rumhacken, sondern Selbstveständlichkeit, die jedem von uns anderen Deutschen Selbstvrständlichkeit sein sollte….anders existiert weder Recht noch Staat…….NOCH VOLK!

      Die Dinge beschleunigen sich, …Grund mehr DIE RICHTIGEN DINGE ZU TEILEN und verteilen…….Ich denke Ma, ich habe klar gemacht, dass völlig unabhängig davon wie sich der Rest der Deutschen verhält ich weitermachen werde und zwar kompromisslos für das deutsche Volk….aus…mehr gibt es nicht zu sagen.

      Ich bin weder zu irgendeinem Zeitpunkt entmutigt, noch frustriert, ….und werde es auch nicht sein…ja klar manchmal angepisst, wenn ich daran denke, was wir hätten schon bewegen können….aber…ehrlich gesagt…jeder muss sich selbst ins Gesicht sehen können….und dafür gibt es einen völlig neutralen Maßstab den man nicht weg reden kann.

      Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten
      https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=9008

      Reply
  9. 9

    GvB

    Sie glauben in einem Staat zu leben? Sie glauben an die Republik, an die Gewaltenteilung, an die parlamentarische Demokratie?Da muss ich Ihnen leider einen schmerzhaften Zahn ziehen.
    Aber sehen Sie selbst. Glauben Sie mir nicht, prüfen Sie das Nachstehende bitte selbst nach, kein Problem über das Internet. Aber Vorsicht! Ihr Weltbild wird nachhaltig zusammenbrechen.Vor 1990 waren Aussagen über die fehlende Souveränität Deutschlands akzeptierte und durch das Verfassungsgericht bestätigte Tatsachen. Es gab die Kanzlerakte (E. Bahr) und die wirklichen Entscheidungen wurden nicht in Bonn und schon gar nicht in Berlin getroffen. Nach 1990 sollte das ganz anders geworden sein. Allerdings, wer in Deutschland lebt, wird bei seiner Recherche schnell merken, dass etwas mit dieser BRD nicht stimmt. Wir werfen einen kritischen Blick auf die deutsche Wiedervereinigung und danach werden wir verstehen, was Gorbatschow meinte, als er folgendes auf die Frage von Franz Josef Wagner antwortete:

    „Herr Gorbatschow: – Gibt es da ein Geheimnis der deutschen Einheit, das wir nicht kennen?“ „Ja.“

    Frage von Franz- Josef Wagner, „Berliner Bild- Zeitung“ am 14. September 2000 zu Michail Gorbatschow und dessen Antwort darauf. Und was meinte Johannes Gross in „Capital“, Nr. 1/1994 als er schrieb:„Wir haben gottlob einen Rechtsstaat. Aber leider ist er nicht identisch mit dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.“

    http://www.touren-biker.de/PDF/BRD%20-%20eine%20Firma.pdf

    …kann man fast 1:1 auf die BRÖ (BUNDES-Republik Österreich) übernehmen…

    ….die Schweiz ist da etwas anders aufgestellt, weil ja Rückzugsgebiet für JENE…als lange schon Kriegs-freies Gebiet..und Standort der BIZ!
    …und da ist ja noch DAVOS.

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      Wie Geheimdienste mit Schwurbel-Prosa und Sockenpuppen die Rechtsstaatlichkeit unterlaufen – Lausitzer Allgemeine Zeitung

      Warum Schwurbel-Prosa und Sockenpuppen gut zu Geheimdiensten passen

      Solche Aussagen waren vielleicht früher mal mit der Meinungsfreiheit gedeckt, aber heute stellt es womöglich eine „Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates“ und zugleich Beginn der Operation Sockenpuppe dar. Wie das genau zu verstehen sei: Das kann das Bundesamt für Verfassungsschutz am Besten selbst erklären.

      „Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates“ – Und der fehlende Bestimmtheitsgrundsatz?

      >>Bundesamt für Verfassungsschutz<<

      „Demokratische Entscheidungsprozesse und die entsprechenden Institutionen von Legislative, Exekutive und Judikative werden in sicherheitsgefährdender Art und Weise delegitimiert und verächtlich gemacht. … Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat daher einen neuen Phänomenbereich „Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates“ eingerichtet. Innerhalb dieses Bereichs wurde ein bundesweites Sammelbeobachtungsobjekt „Demokratiefeindliche und/oder sicherheitsgefährdende Delegitimierung des Staates“ eingerichtet, dem die diesbezüglich relevanten Akteure zugeordnet und nachrichtendienstlich bearbeitet werden.“

      (lausitzer-allgemeine-zeitung.org)
      Sockenpuppen….:-)

      Reply
  10. 8

    x

    Verbotener Film, gedreht von der 6. Armee der Wehrmacht in Stalingrad in den Jahren 1941-1942

    https://www.youtube.com/watch?v=9DUHmsggyxM

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      Gestorben wird jetzt.
      Maraike P. : Wir sind Bestatter in Berlin…und hatten in 16 Monaten(!) nur 2 echte Coronatote.
      Und jetzt der Hammer: in der letzten Woche..JEDEN TAG einen Toten der geimpft wurde..HEUTE kam schon der 7.Anruf…..Das sterben geht jetzt los, nicht erst im Herbst.

      https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/35796

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        Der faschistoide Logen-„Staat“ BRÖ..bläst auf zum HALALI auf „Verschwörungstheoretiker, Esoteriker , Rechte, Verunsicherte,Corona-Leugner also alle Andersdenkenden usw.

        https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/35720

        OE24 TV Beitrag zu einer Polizeidirektive bzgl. „Verschwörungstheoretikern“.

        Wir bzw. hier die 45.000 Demo-Teilnehmer in Östereich(Zahl bezieht sich auf 2021!) werden als Bedrohung wahrgenommen …

        Reply
        1. 8.1.1.1

          GvB

          💥Der ORF wird wach?💥

          ‼️55 Mitarbeiter des „Aktuellen Dienstes“ des ORF erheben ihre Stimme.
          Sie kritisieren partei-politisch motivierte Postenbesetzungen und fordern die Einhaltung, des in der österreichischen Verfassung festgeschriebenen Rechtes auf Unabhängigkeit des ORF.
          Vielleicht ein Zeichen, dass es mittlerweile selbst den Mitarbeitern des Mainstreams zu bunt wird und es ihnen reicht.

          Quelle: ZiB-Redaktion – Das Protest-Video
          Wann folgen Kritiker aus dem GEZ-BRD_System?

          Reply
          1. 8.1.1.1.1

            GvB

            Mein Blut gehört mir…

            ‼️Jetzt fängt das traditionelle Pharma und Medizin Business an zu straucheln

            ‼️Rotes Kreuz in den USA braucht COVID-Plasma – aber nur von Ungeimpften

            Transplantationsmedizin und Blutspenden waren erfolgreiche Geschäftsmodelle, mit denen sich die NGOs, die sogenannten Hilfsorganisationen, eine goldene Nase verdient haben. In Wahrheit helfen die ihren eigenen Brieftaschen.
            Da die Impf-verseuchten Blutproben und Organe dürften zu nichts mehr zu gebrauchen sein, und so wird dieses Geschäftsmodell bald zusammenbrechen, zumindest so lange, bis man Organe oder Menschen gezielt als Organspender für Eliten züchten kann.
            Die Gentechnik-Präparate für Impfungen gegen Covid wurden mittlerweile in Europa sogar für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zur Verwendung freigegeben. Und das, obwohl niemand genaueres weiß, wie sich die Wirkstoffe im Körper verteilen, wie lange sie dort bleiben, wie sich die Impfung auf Schwangere und Immune auswirkt, denn das wurde in den Zulassungsstudien nie untersucht, und was die Langzeitfolgen sind. Erst indirekt kommen Probleme ans Tageslicht, wenn etwa das Rote Kreuz in den USA keine geimpften Blutspender mehr möchte.

            In den USA wurden bereits mehr als 100.000 Menschen mit COVID-19-Rekonvaleszenzplasma behandelt, das manchmal auch als „Survivor’s Plasma“ bezeichnet wird. Da es Antikörper gegen SARS-CoV-2 enthält, kann Rekonvaleszenzplasma dem Körper helfen, das Virus zu bekämpfen, und es wurde festgestellt, dass es das Fortschreiten von COVID-19 bei leicht erkrankten älteren Erwachsenen reduziert.

            Die Transfusion von Plasma mit höheren SARS-CoV-2-Antikörperspiegeln wurde auch mit einem geringeren Sterberisiko bei nicht beatmeten Patienten in Verbindung gebracht, die wegen COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert wurden, verglichen mit der Transfusion von Plasma mit niedrigeren Antikörperspiegeln. Das Rote Kreuz nimmt Spenden für COVID-19-Rekonvaleszenzplasma an, aber nur von Personen, die keinen COVID-19-Impfstoff erhalten haben.

            Das Rote Kreuz erklärt: „Zurzeit können Personen, die einen COVID-19-Impfstoff erhalten haben, kein Genesungsplasma beim Roten Kreuz spenden. Das Rote Kreuz arbeitet so schnell wie möglich daran, diese Änderung zu evaluieren – da es sich um komplexe System-Updates handeln kann.“

            https://tkp.at/2021/06/03/rotes-kreuz-in-den-usa-braucht-covid-plasma-aber-nur-von-ungeimpften/

            👉@technicus_news [07.06.2021]

  11. 7

    x

    Zwischendurch etwas für`s Herz und das Gemüt:

    https://www.youtube.com/watch?v=gFz3QkAfYnA

    Reply
    1. 7.1

      Ma

      @x,

      die Landkarte ist falsch. Ansonsten schöne Bilder.

      Grüße
      Ma

      Reply
  12. 6

    x

    https://www.youtube.com/watch?v=si1jCzufRIc

    Wir echte DEUTSCHE betteln nicht darum, geliebt zu werden. Aber unser Wissen um unsere ererbten Fähigkeiten, kann uns niemand nehmen. PUNKT.

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      BRD, BRÖ.. höhöhö…

      Ein Betrieb gewerblicher Art kann nicht mit einem Hoheitsbetrieb zusammengefasst werden.§ 4 Körperschaftssteuergesetz.Betriebe gewerblicher Art von juristischen Personen des öffentlichen Rechts. Fazit: Sie leben in einer illegalen Firma, die sich das Staatsmäntelchen umgehängt hat. Zahlen Sie wirklich Steuern an diese Firma? Lassen Sie sich weiterhin durch Paragrafen, „Gesetze“, Verordnungen, Bussgelder etc. drangsalieren?

      Auf welcher Rechtsgrundlage tun Sie das?Ach so, Sie sind ja Untertanen (griech. Idiotes). Na denn.

      Reply
    2. 6.2

      Bettina

      Wie schreibt Alfred Rosenberg so treffend zu dem seltsamen Sinneswandel am Ende der „Protokolle“?
      Also da, wo sie übereifrig ihren Sieg über die Viehherde verkünden:

      „Letzte Sitzungen
      Von der 22. bis 24. Sitzung befassen sich die Protokolle mit der Ausmalung der Zustände im messianischen Weltreich. Wurde anfangs Lug und Trug als notwendig und rechtens angesehen, so jetzt Milde und Gerechtigkeit; predigte man mit Zersetzung so jetzt Staatsautorität; peitschte man anfangs alle Leidenschaften auf, so heißt es jetzt: „Damit die Völker sich daran gewöhnen, uns zu gehorchen, müssen wir sie zur Bescheidenheit erziehen.“ Rief man früher nach Empörung und Aufstand, so jetzt nach völliger „Ruhe und Ordnung“. Lehrte man anfangs Mißachtung und Blutherrenschaft, so jetzt „wahre Würde der Pflichterfüllung“.
      In diesem salbaderischen Tone gehen die letzten Vorlesungen weiter, und die höchste Sittlichkeit wird vom jüdischen Weltherrscher gefordert. Das sind genau jene Worte, von denen unsre „israelitischen“ Zeitungen überfließen. „Judentum bedeutet Gottesvolkstum“, hört man es tagtäglich aus dem jüdischen Blätterwalde schallen und gleich daneben grinst der Hohn über alles Nichtjüdische, spritzt die Freude über jede neue Weltgaunerei zwischen den Zeilen hervor, wie ja auch die größten Börsenspekulanten und Ausbeuter uns als – „Philantropen“ angepriesen werden.
      Mit Niedertracht und Heimtücke begannen die Protokolle und enden mit – Heuchelei….“

      Was ich von diesem neuen „Messias“, oder eher der „Kasperlfigur“ halte, hab ich hier ja schon gesagt.
      Und wie schreibt eine Kameradin in den Kommentaren des Videos so treffend: „Ich traue ihm, nur so weit, wie ich ein Klavier werfen kann!“

      ((Jene)) haben bemerkt, dass sie in den letzten Jahren einen Fehler gemacht haben, indem sie solche Kasperle wie Broder; Anders; Stürzi; Stölzl; usw. an den Start gebracht haben.
      Zu Offenkundig konnten diese ihre Volkszugehörigkeit, oder auch ihren niederen Charakter nicht lange genug verbergen.

      Natürlich rennt die Schafsherd jedem neuen Kandidaten hinterher, jedoch hat diese Herde auch ein seltsame Eigenschaft, so schnell sie sich begeistern lässt, genau so schnell wird sie auch wieder untreu. 😉

      Wohl an
      Bettina

      Reply
    3. 6.3

      Ma

      Oh vey, x, schon wieder dieser Quatschkopp. Wenn der nicht kO ist weiß ich nicht. Vor allem wenn wir doch frei von Schuld und Scham sind was will er oder wer auch immer uns vergeben?

      Reply
  13. 5

    x

    HURRA – HURRA

    Und wieder sind wir Spitzenreiter:

    https://www.t-online.de/finanzen/news/unternehmen-verbraucher/id_90171284/deutschland-hat-die-hoechsten-strompreise-europas-zum-zweiten-mal.html

    Und bei den Kosten für die öffentlichen Funkmedien wohl schon seit Jahren auch.

    Reply
  14. 4

    x

    Wenn ich an die HELDEN DES VATERLÄNDISCHEN KRIEGES denke, die sich vor allem mit Vergewaltigungen en MASSE und Wegfinden von Armbanduhren und Schmuck ect. hervorgetan haben, bleibt ein natürliches Misstrauen den Russen über Generationen bestehen. Man will ja aus den Fehlern lernen. Ich will nicht bestreiten, dass EIN Russe im Idealfall sogar ein sehr guter und verlässlicher Freund sein kann, dem man auch vertrauen kann, wahrscheinlich besser als einem Engländer.
    Allerdings, das Vertrauen, das wir bisher in westliche Völker investiert haben, wurde auch nur (noch) schamloser ausgenutzt.

    Reply
    1. 4.1

      Andy

      @x
      Da bist Du genau der gleichen Meinung wie Manfred Röder

      https://www.youtube.com/watch?v=5Ywe5pFT928

      Reply
  15. 3

    x

    Abkopiert:

    Vorname / Name Elternteil
    Straße
    PLZ / Ort

    Name der Schule
    z.Hd. Schulleitung
    Straße
    PLZ / Ort Datum

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich bin Elternteil von (Name des Kindes).

    Laut Artikel 6 Abs. 2 Grundgesetz sind Pflege und Erziehung der Kinder das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Im Rahmen meines Pflege- und Erziehungsauftrages stelle ich fest, dass mein Kind aus gesundheitlichen Gründen vom Tragen der Mund-Nasenbedeckung in der Schule ausgenommen ist.

    Mein Kind leidet beim Tragen der Maske unter: (Beschreibung des Leidens, z.B. Schwindel, Atemnot, Kopfschmerzen, Panikattacken, etc.)

    Mit Verweis auf den Rahmenhygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts für Schulen Punkt III. / 6. / 6.1 / b. ist die Vorlage eines ärztlichen Attestes lediglich in der Regel erforderlich, also nicht zwingend vorgeschrieben, andere Mittel der Glaubhaftmachung sind grundsätzlich möglich. ich nehme hier für mein Kind die Glaubhaftmachung als Elternteil in Anspruch.

    Nach schriftlicher Anfrage an das Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege kann der Freistaat Bayern keine Haftung für gesundheitliche Schäden durch tragen einer MNB übernehmen, weshalb ich nochmals auf die Dringlichkeit und sofortige Wirkung der Befreiung hinweisen muss. Sofern meinem Kind infolge des Tragens einer MNB etwas zustoßen sollte, behalten ich mir weitere rechtliche Schritte ausdrücklich vor.

    Mit freundlichen Grüßen

    (Vorname, Name, Unterschrift Elternteil)

    Reply
  16. 2

    ivan

    Ist doch alles nicht Neu.
    Kognitive Dissonanz, hervorgerufen durch neurolinguistische Programmierung, erzeugt induziertes Irresein,
    so in der BRD seit 45 erfolgreich praktiziert.

    Reply
    1. 2.1

      GvB

      Psychologie als Waffe läuft schon lange, oder NLP(Neurolinguistische Psychologie).
      Auch die seit 76 Jahren laufende Umerziehung durch die CIA (Medien und Frankfurter Schule)…
      ….den Erfolg jener sieht man gerade jetzt auf den Strassen ..in den Schulen, Universitäten usw.

      Reply
      1. 2.1.1

        Bettina

        16. Protokoll

        In dem Bestreben, jeden Zusammenschluss der Kräfte, außer der unserigen, zu zerstören, werden wir vor allem die Hochschulen umwandeln und sie auf neuen Grundlagen aufbauen. Ihre Rektoren und Professoren werden nach genauen, geheimen Plänen vorbereitet werden, von denen sie nicht abweichen dürfen. Sie werden mit besonderer Sorgfalt ausgewählt werden und völlig von der Regierung abhängig sein.

        Aus dem Unterricht werden wir das Staatsrecht und alle politischen Fragen verbannen. Diese Dinge werden nur von einer kleinen Zahl von befähigten Männern gelehrt werden, die dem Kreise der Eingeweihten entnommen werden. Aus den Hochschulen dürfen nicht Grünschnäbel hervorgehen, welche Verfassungsfragen wie Lust- oder Trauerspiele behandeln und sich mit politischen Fragen befassen, von denen schon ihre Väter nichts verstanden haben.

        Die falsche Erkenntnis der meisten Menschen von politischen Fragen erzeugt nur Utopisten und schlechte Staatsbürger; Sie können dies an der Erziehung der Nichtjuden erkennen. Wir mussten in ihre Erziehung alle die Grundsätze hineinbringen, durch die wir ihre Gesellschaftsordnung entkräfteten. Sobald wir aber zur Herrschaft gelangt sind, werden wir aus ihrer Erziehung alle Unterrichtsgegenstände streichen, welche verwirrend wirken könnten. Wir werden die Jugend zu gehorsamen Kindern der Obrigkeit (der grosse Bruder) machen, welche ihren Herrn als Stütze und Hoffnung des Friedens und der Ruhe lieben.

        An Stelle des Unterrichtes der Klassiker und der alten Geschichte, die mehr schlechte als gute Beispiele bietet, werden wir das Studium der Probleme der Zukunft setzen. Wir werden aus den Gedächtnissen der Menschen alle Ereignisse der Vergangenheit streichen, die uns unangenehm sind, und nur diejenigen bewahren, welche die Fehler der nichtjüdischen Regierungen aufzeigen. Fragen des praktischen Lebens, der Gesellschaftsordnung, der Beziehung der Menschen untereinander, der Bekämpfung der Selbstsucht, welche den Samen des Bösen sät, und ähnliche Fragen der Erziehung werden in unserem Lehrplan den ersten Platz einnehmen.

        Der Unterricht wird für jeden Beruf ein anderer sein und darf auf keinen Fall verallgemeinert werden. Diese Behandlungsweise der Frage ist von besonderer Wichtigkeit. Jeder Stand muss eine streng abgeschlossene Erziehung erhalten je nach seiner Aufgabe und seinem Arbeitsgebiet. Starke Geister haben es immer verstanden und werden es immer verstehen, sich in einen höheren Stand emporzuschwingen, aber abgesehen von solchen vereinzelten Ausnahmen, wäre es töricht, Leute in höhere Klassen gelangen zu lassen, welche anderen die Plätze wegnehmen, die diesen nach Geburt und Beruf gehören. Sie, meine Herren, wissen selbst, zu welchem Unheile es für die Nichtjuden wurde, dass sie diese Sinnlosigkeit zuließen.

        Damit der Herrscher die Herzen seiner Untertanen erobere, muss während seiner Herrschaft das ganze Volk sowohl in den Schulen, als auch auf den öffentlichen Plätzen über seine Bedeutung, seine Handlungen und seine guten Absichten unterrichtet werden.

        Wir werden jede Art Lehrfreiheit beseitigen. Die Schüler werden berechtigt sein, sich mit ihren Eltern in den Schulgebäuden wie in einem Klub zu versammeln; in diesen Zusammenkünften werden die Professoren in ihrer freien Zeit so genannte freie Vorlesungen halten über die Erziehungen der Menschen untereinander, über die Grundsätze des guten Beispieles, über die Nachteile schrankenlosen Wettbewerbes und über die Philosophie der neuen, der Welt bisher noch nicht bekannten Lehren.

        Diese Lehren werden wir zu Glaubenssätzen erheben und uns ihrer bedienen, um die Menschen zu unserer Religion zu bekehren. Nach Beendigung meiner Ausführungen über unser gegenwärtiges und zukünftiges Programm, werde ich Ihnen die Grundsätze meiner Theorien bekannt geben.

        Wir wissen durch die Erfahrung mehrerer Jahrhunderte, dass die Menschen für ihre Idee leben und sich von ihnen leiten lassen, dass sie diese Ideen nur durch die Erziehung in sich aufgenommen haben, und dass sie sich in jedem Alter unter Anwendung verschiedener Mittel mit dem gleichen Erfolge erziehen lassen. In Erkenntnis dieser Tatsache werden wir zu unserem Vorteile den letzten Schimmer selbständigen Denkens auslöschen, das wir schon seit langem in die für uns nötige Richtung geleitet haben. Die Unterdrückung des Denkvermögens äußert sich bereits im so genannten Anschauungsunterricht, der aus den Nichtjuden gelehrige Tiere machen soll, die nicht denken, sondern einer bildlichen Darstellung bedürfen, um eine Sache zu verstehen.

        In Frankreich hat sich bereits einer unserer hervorragendsten Vertrauensmänner, Bourgeois, für diese neue Unterrichtsmethode eingesetzt.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Ma

          @Bettina,

          „Ich weiß, daß man dieses alles ungern hört; allein etwas Gedankenloseres, ja Hirnverbrannteres als unser heutiges Staatsbürgerrecht ist schwerlich vorhanden.“ Kann man auf alles anwenden.

          VG

          Reply
          1. 2.1.1.1.1

            Bettina

            ja Ma,
            wo du Recht hast….

            und wie froh können wir doch sein, dass die „Weisen von Zion“ schon so früh an wirklich alles dachten 😉

            „18. Protokoll

            Wenn wir es für nötig halten werden, verschärfte Polizeimaßnahmen zu ergreifen – das gefährlichste Gift für das Ansehen des Staates, werden wir mit Hilfe tüchtiger Redner künstlich Unruhen und Kundgebungen der Unzufriedenheit hervorrufen. Diese Redner werden bei vielen Zustimmung finden. Dies aber wird uns als Vorwand dienen, um Hausdurchsuchungen und Überwachungen durch unsere Vertrauensmänner durchführen zu lassen, die wir in die nichtjüdische Polizei gesteckt haben.

            Da die meisten Aufwiegler gleichsam aus Liebe zur Kunst der Verschwörung handeln, werden wir uns um sie solange nicht kümmern, als sie nicht zur Tat übergehen. Wir werden uns darauf beschränken, Beobachter unter sie zu entsenden. Man muss sich vor Augen halten, dass das Ansehen der Regierung schwindet, wenn sie öfters Verschwörungen gegen sich entdeckt. Denn dies schließt das Geständnis der Ohnmacht oder, was noch schlimmer ist, das eigene Unrecht in sich ein. Sie wissen, dass wir das Ansehen der Herrscher der Nichtjuden durch häufige Attentate untergruben, die wir durch unsere Vertrauensleute, blinde Schafe unserer Herde, ausführen ließen; mit Hilfe einiger liberaler Phrasen kann man sie leicht zu einem Verbrechen verleiten, insbesondere wenn man ihm einen politischen Anstrich gibt. Wir werden die Regierung zwingen, ihre Ohnmacht dadurch einzugestehen, dass sie offene Schutzmaßnahmen ergreifen; denn dadurch werden wir ihr Ansehen zerstören.

            Unser Herrscher wird durch eine unsichtbare Wache geschützt werden, denn niemals dürfen wir auch nur den Gedanken aufkommen lassen, dass er nicht imstande wäre, jede Erhebung niederzuschlagen, oder dass er sich vor ihr verbergen müsste. Wenn wir einen solchen Gedanken zulassen würden, wie es die Nichtjuden taten und noch tun, so würden wir damit ein Todesurteil für unseren Herrscher, mindestens aber für seine Dynastie unterschreiben.

            Unter strenger Wahrung des äußeren Scheines wird unser Herrscher seine Macht nur zum Wohle des Volkes, niemals aber zu eigenem Vorteile oder dem seines Hauses verwenden. Beobachtet er diese Haltung, dann wird seine Macht geachtet und von seinen Untertanen selbst geschützt werden; Sie werden ihn in den Gedanken verehren, dass das Wohl jedes Bürgers und die gesellschaftliche Ordnung von ihm abhängt. Ein Schutz des

            Königs durch sichtbare Machtmittel wäre die Anerkennung der Schwäche seiner Herrschaft.

            Unser Herrscher wird, wenn er unter das Volk geht, stets von einer Menge scheinbar neugieriger Männer und Frauen umgeben sein, die wie Zufällig die ersten Reihen einnehmen und die übrigen Menschen scheinbar zur Aufrechterhaltung der Ordnung in einem gewissen Abstand von ihm halten werden. Dieses gute Beispiel wird die Leute veranlassen, sich zurückzuhalten. Sollte ein Bittsteller sich durch die Menge drängen wollen, um sein Anliegen vorzubringen, so müssen die ersten Reihen das Gesuch übernehmen und vor seinen Augen dem Herrscher überreichen. Jedermann wird dann wissen, dass ihn alle Ansuchen erreichen und dass er sich mit allen Angelegenheiten beschäftigt. Die Herrschermacht genießt nur dann Ansehen, wenn das Volk sagen kann: Wenn es der König nur wüsste, oder, der König wird es erfahren.

            Mit der Aufstellung eine offiziellen Garde verschwindet das geheimnisvolle Ansehen der Macht; jeder, der über eine gewisse Kühnheit verfügt, spielt sich dann als Herr auf und der Aufwiegler, der sich seiner Stärke bewusst ist, lauert nur auf die Gelegenheit, ein Attentat zu begehen. Den Nichtjuden haben wir zwar ganz anders gepredigt, wir aber wissen, welch bösen Folgen die offenen Schutzmaßnahmen für sie hatten.

            Wir werden Verbrecher beim ersten mehr oder weniger begründeten Verdacht verhaften; die Furcht vor einem allfälligen Irrtum darf nicht dazu führen, dass Leute, die eines politischen Verbrechens verdächtig sind, entfliehen; denn diese Taten werden wir wirklich unerbittlich bestrafen. Es kann vielleicht zufällig sein, bei gewöhnlichen Vergehen auf die Beweggründe einzugehen; keine Entschuldigung aber gibt es gegenüber Personen, die sich mit politischen Fragen beschäftigen, von denen niemand mit Ausnahme der Regierung etwas verstehen kann. Nicht einmal alle Regierungen sind fähig, die wahre Staatskunst zu verstehen.“

            Lieben Gruß
            Bettina

          2. 2.1.1.1.2

            Ma

            Da gibt es etwas dazu in der Bibel, Bettina,

            Titus 1,10
            Denn es gibt viele unbotmäßige Leute,
            die mit nichtigen Reden den Sinn
            verwirren, namentlich solche aus der
            Beschneidung.

            Hat Luther etwas prägnanter ausgedrückt, aber das sollte verständlich sein 😁.

            Hauptmann Abner meinte in 2. Samuel 3, 8 „Bin ich denn ein Hundskopf aus Juda, daß ich so übles tun soll.“ Etwas merkwürdig. Der letzte Teil ist aus einer alten Bibel, während der vordere Teil von heute ist. Wie die die Bibel an ‚neue‘ Erkenntnisse anpassen.

            Ma

      2. 2.1.2

        GvB

        „Frau Lindner faselte auch noch was über die Genetik der Ostdeutschen“ 😂

        siehe Kommentare : https://reitschuster.de/post/endet-boese-sachsen-anhalt-und-die-afd-bei-anne-will/

        Das war doch wieder Totale Verarrsche ..wenn bei einer Deppen- „Wahl“-Beteiligung von ca. 61,4 % die grösste Verweigerer-Gruppe (Nicht -„Wähler“)=..38,6 % ausmacht!

        😂

        Reply
  17. 1

    Andy

    @Petra
    Um abschließend nochmal auf die leidige Angelegenheit von letzter Woche zurückzukommen, hier einige wenige Kommentare von mir im Netz.
    Nächstes mal vielleicht auf den Kern der Kritik eingehen bevor Du ungerechterweise verurteilst.

    Hotte W
    1 month ago
    Süddeutsch Titelt heute.
    Justiz in Österreich: Kanzler Kurz pfeift auf die Grundrechte ..
    Kanzler Sebastian Kurz zeigt offen, wie wenig er sich um Grundrechte und den Rechtsstaat schert. Will er damit eine Verfassungskrise provozieren?
    In Österreich gibt es den Begriff der Realverfassung. Den kennt jeder. Das heißt, es gibt zwar eine Verfassung, aber die reale Macht liegt woanders: bei der Regierung, den Landeshauptleuten, den Sozialpartnern. Es hat aber noch nie einen Bundeskanzler gegeben, der so offen gezeigt hat, dass er sich herzlich wenig um Verfassung, Grundrechte und den Rechtsstaat schert. Die Haltung von Sebastian Kurz: Legal? Egal! Und nach dieser Woche könnte man noch eine Steigerungsform hinzufügen.
    Märklin pfeift auch auf die Grundrechte. Ich Meine, Wie lange wollt ihr euch das noch Gefallenen lasen. Eine offene Revolte kann Mann glauben ich nicht machen.
    Man muss genau so Agieren wie die, und Plötzliche sterben Menschen
    Wenn erst das 5G Netz aufgebaut ist wir es fast nicht mehr möglich sein.

    Arthur Dunger
    4 weeks ago (edited)
    Recht hat der Kurz, MÄNNER UND FRAUEN sind die TRÄGER DER RECHTE des Deutschen Reiches in der berechtigten Rechtsfolge, also das DEUTSCHE REICH SELBST! ….genau wie es das Feindmandatsgericht BUNDESVERFASSUNGSGERICHT in der ständigen Rechtsprechung richtig darstellt und TROTZDEM werden die Bundesverfassungsrichter seit Jahrzehnten NICHT bei ihren Urlauben oder Durchfahrten durch die „REPUBLIK ÖSTERREICH“ festgenommen und vor Gericht gestellt, obwohl sie damit ja in ALLER EINDEUTIGKEIT AUCH SAGEN: Es gibt KEIINEN STAAT REPUBLIK ÖSTERREICH! Oh…hat Ihnen das vor mir noch niemand gesagt?

    Bernie aus Australien
    15 hours ago
    Vielen Dank fuer die Infos, sehr interessant. Lg aus Townsville

    Arthur Dunger
    4 weeks ago (edited)
    Durch die Mitgliedschaft in der UNO hat die Schweiz nun leider ihre Neutralität aufgegeben und ist gegenüber dem Staat der Deutschen, dem Deutschen Reich, Feindnation. Siehe ständige Rechtssprechung des Feindmandatsgericht Bundesverfassungsgericht vom 31. Juli 1973 (BVerfGE 36, 1 – Grundlagenvertrag) sowie UN-Charta Artikel 53, 77 und 107.

    IljaHordist
    4 weeks ago
    Ach je, die alten Hüte der Reichsbürger…

    Arthur Dunger
    3 weeks ago (edited)
    @IljaHordist Nun gut, ich sehe das als Ehrbezeichnung an. Wir Reichsbürger befinden uns ja mit dem Senat des Bundesverfassungsgericht, Theo Waigel, dem Völkerrecht u.v.a. in bester Gesellschaft. Ist nicht schlimm wenn man im alliierten bundesrepublikanischen Feindmandat umerzogen worden ist, wir verstehen das. Ihr schnallt es eines Tages auch noch (lach). Davon mal abgesehen, ich weiß jetzt nicht ob es strafbar in der BRinD ist, höchste BVG Richter aufgrund ihrer Urteile zu beleidigen oder in der Öffentlichkeit zu rügen.. Mit reichsdeutschen Grüßen!

    Reply
    1. 1.1

      Petra

      @Andy
      Nächstes mal vielleicht auf den Kern der Kritik eingehen bevor Du ungerechterweise verurteilst.
      Zitat Ende-
      Was hat das nun mit der Situation vom letzten Mal zu tun???
      Absolut nichts!!

      Reply
      1. 1.1.1

        Andy

        Zeigt mir nun klar aus welcher Richtung der Wind bei Euch weht, danke für die Aufklärung!

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Petra

          Jetzt biste wieder beim Thema und mit der Grund warum ich mich äußerte:

          Andy
          3. Juni 2021 at 15:20

          @GvB

          Ist doch ganz nach Arkors Motto, Matt. 5.44., Liebet eure Feinde, segnet die euch fluchen, tut wohl denen, die euch hassen, betet für die so euch beleidigen und verfolgen.

          Da ist Methode hinter…

          Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen