Related Articles

33 Comments

  1. 16

    GvB

    Die nordischen Wohlfahrtsstaaten machen (wenn auch unterschiedlich )die Grenzen dicht..
    Dänemark kommt dabei eine besondere Rolle zu.

    «Dänemark hat Flüchtlingen faktisch das Recht auf Asyl abgesprochen»
    Ann Guenter
    03.06.2021
    Das Gesetz sieht vor, dass Asylbewerber nach ihrer persönlichen Registrierung an der dänischen Grenze in ein Aufnahmezentrum ausserhalb der Europäischen Union gebracht werden. Asyl in Dänemark selbst gibt es nur ausnahmsweise.

    https://www.msn.com/de-ch/nachrichten/other/c2-abd-c3-a4nemark-hat-fl-c3-bcchtlingen-faktisch-das-recht-auf-asyl-abgesprochen-c2-bb/ss-AAKGnbr?ocid=BingNewsSearch

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      Teil 2. Hartes Asyl-Gesetz-Aber auf einsamem Posten..
      Dänemark verschärft seine restriktive Flüchtlingspolitik noch um einen Dreh.

      Ein vom Parlament verabschiedetes Gesetz ermöglicht Asylzentren in anderen Ländern. Damit können die dänischen Behörden Asylbewerber in Drittländer fliegen, wo diese darauf warten müssen, dass ihr Antrag in Dänemark behandelt wird.

      Die Aufnahme von Flüchtlingen in Dänemark selbst ist nur noch in Ausnahmefällen vorgesehen. Geplant ist, dass, wer Asyl bewilligt bekommt, in dem Drittland bleiben muss. Welches Land dafür in Frage kommen könnte, ist allerdings noch offen.

      Werden die Dänen zum asylpolitischen Vorbild für andere europäische Länder? Wir haben Migrationsexperte Martin Lemberg-Pedersen von der Universität in Kopenhagen gefragt.
      Wie beurteilen Sie das eben erlassene Gesetz?

      Als die größte Rekalibrierung der dänischen Asyl- und Flüchtlingspolitik seit den 50er Jahren. Bereits die beiden Vorgängerregierungen haben die Asyl- und Migrationspolitik schrittweise verschärft, aber nie so radikal.
      Was ist daran so radikal?

      Das Gesetz erlaubt es Dänemark, sein Asylsystem außerhalb Europas zu exportieren. Selbst wenn Asylanträge künftig angenommen werden, sollen die Antragssteller nicht in Dänemark selbst leben dürfen, sondern sind auf den Schutz eines kooperierenden Gastlandes angewiesen. Das Recht auf «spontanes Asyl»– die Möglichkeit, im Land selbst oder an der Grenze einen Asylantrag zu stellen – ist damit faktisch abgeschafft, obgleich das ein Grundpfeiler der Genfer Flüchtlingskonvention ist, die auch Dänemark unterschrieben hat.
      Wie legitimiert die Regierung diese Neuausrichtung? Es ist ja nicht mehr 2015, als über 20.000 Flüchtlinge und Migranten Asyl beantragten.

      Das stimmt. Aber in dieser Zeit wurde die harte Gangart in der Asyl- und Migrationspolitik salonfähig, auch bei den Sozialdemokraten, die man damals für die Zustände verantwortlich machte. Sie haben seither politisch viel dazugelernt, überholen mit ihren Vorschlägen selbst die Rechtskonservativen, denen sie so Wähler abspenstig machen. Heute ist die Zahl der Asylanträge auf einem historischen Tief, und dennoch ist das umstrittene Gesetz angenommen worden. Das dürfte mit der prinzipiell nationalistischeren Ausrichtung der aktuellen Regierung zu tun haben. In ihren Augen ist es unmöglich und unerwünscht, Flüchtlinge in Dänemark zu integrieren. Entsprechend will man auch die Integration in ein anderes Land exportieren.
      Welche Länder sollen denn für Dänemark in die Bresche springen? Im Gespräch sollen etwa Libyen oder Ägypten sein – wo katastrophale Zustände gerade für Flüchtlinge herrschen.

      Die sozialdemokratische Regierung nannte im Gesetzesvorschlag verschiedene Länder als potenzielle Partner. Doch es hat sich herausgestellt, dass sie keines dieser Länder angefragt hatte. Später lehnten all die sogenannten Partnerländer eine Beteiligung am dänischen «Asyl-Exportprojekt» ab – ebenso wie die UN oder die EU, die laut den Sozialdemokraten eigentlich ebenfalls an Bord sein sollten. So wurde das Gesetz eigentlich unter falschen Prämissen angenommen. Aber bei einem Teil der Wähler, etwa jenen der rechtspopulistischen Dänischen Volkspartei, haben die Sozialdemokraten jetzt politisch punkten können, weil sie weiter gingen als alle anderen zuvor.
      Mit einem Gesetz, das auf unrealistischen Annahmen gründet?

      Ja, es ist paradox. Das Gesetz ist zwar jetzt da, doch die wichtigsten und problematischsten Punkte darin sind ungeklärt. Normalerweise bereinigt man diese und legt dann ein Gesetz vor. Jetzt liest sich das Ganze wie eine Serie hypothetischer Garantien, von denen niemand weiß, wie diese eingehalten werden sollen, da es ja gar kein Partnerland für den Deal gibt. Kurz: Der Vorlage fehlt jede Substanz.
      Was passiert denn jetzt als Nächstes?

      Nichts, wie ich annehme. Natürlich wird die Regierung versuchen, die Vorlage in der jetzigen Form durchzusetzen. Aber eben, es fehlen Partnerländer, internationale Unterstützung und der Wille zur Zusammenarbeit . Ich sehe also nicht, wie das Gesetz jemals angewendet werden soll. Es kann Jahre dauern, bis man Partner gefunden oder einen Deal erzielt hat – wenn überhaupt je.
      Ist das dänische Gesetz denn kompatibel mit internationalem Recht?

      Zu diesem Zeitpunkt ist das schwer zu beurteilen, eben weil das Gesetz so zahnlos daherkommt. Aber es ist nur schwer vorstellbar, dass es nicht internationales Recht bricht. Immerhin wird Flüchtlingen faktisch das Recht auf Asyl abgesprochen. Die Weltgemeinschaft lehnt die Vorlage jedenfalls durch die Bank ab: Es sei unvereinbar mit den Prinzipien der internationalen Flüchtlingszusammenarbeit und unterwandere die internationale Solidarität. Heftige Kritik gab es auch von der UNO und der Flüchtlingshilfsorganisation der Vereinten Nationen UNHCR, die Dänemark mehr oder weniger Menschenhandel vorwerfen. Die EU-Kommission machte gegenüber Dänemark zudem sehr deutlich, dass es nicht möglich sei, seine Asylverantwortung einfach einem anderen Land abzutreten.
      Als Migrationsexperte: Was ist Ihr größter Kritikpunkt an dem neuen Gesetz?

      Wenn die Regierung mit dem Gesetz quasi das Motto «Null Asylbewerber für Dänemark» ausgibt, schrammt das an der Realität vorbei. Statt Asyl zu beantragen, kommen die Menschen illegal ins Land, ignorieren das Asylsystem vollkommen und arbeiten illegal. Mit dieser Vorlage gibt die Regierung paradoxerweise die Kontrolle aus der Hand, wer wo ist. Zudem erhöht sich das Risiko, dass Flüchtlinge und Migranten in Nachbarländern wie Deutschland oder Schweden untertauchen.
      Das kann kaum im Interesse europäischer Länder sein.

      Tja. Auf diesen Punkt angesprochen, sagte ein dänischer sozialdemokratischer Parlamentarier wortgemäß: Das mag passieren, aber es gibt ja viele Länder zwischen uns und den Flüchtlingen. Man hofft also eindeutig darauf, dass die Menschen möglichst woanders unterkommen.

      (L’essentiel/Ann Guenter

      Reply
  2. 14

    arkor

    Eckhard Petersen
    stSfioal10. upoeJuunins ouomc nromf1n6e:h29dd ·
    Die Dunkelmächte haben ihr Übergewicht in der grobstofflichen Materie, nicht auf der geistigen Ebene. Jeder ist in dieser Auseinandersetzung gefragt, denn bereits eine kleine Kerze kann Licht in einen dunklen Raum bringen. Der Kampf gegen die Finsternis bedeutet jedoch nicht nur das Gewinnen von lichten Schwingungen, sondern auch die Werke und Lehren der Höllengeister zu erkennen und aufzuhalten. Für all ihre Übel, für die Zerstörung der natürlichen und göttlichen Ordnung auf Erden, fordern die Dunkelmächte Toleranz, doch diese kann und darf es gegenüber der Finsternis nicht geben.
    So spricht Isais:
    „Krieg ist im Reigen der Zeitenläufe, seit Schaddain sich wider Allvater aufwarf. Platz findet, Raum greifet, wo des Helden Schwert wird gebraucht, wo nach kühner Tat wird verlangt. Ort wisset, welcher der eure ist. Wer zögert, der duldet – wer duldet lässt obsiegen Höll. Sanft biete Gruß dem Sanftmütigen, doch Schlachtruf schleud’re entgegen dem Argen. Kenne Liebe an ihrem Platz – wie die Stunde des Speers. Mitleidvoll fühle, wo Notkrallen rissen ein Leid. Hart blicke aber ins Auge des Greifers. Aushole zum Schlag – nicht zaudere – wo finstere Wolke sich niedersenkt. Krieger sei – wo Kriegeswut vorherrscht. Liebender sei am heimischen Herd.“
    So lehrt Istara:
    „Wo Finsternis aufwallt, da wirf sie nieder. Finsternis kann allein Finsternis zeugen. Vor Täuschung gib acht. Manche werden kommen und da sagen, auf dieses müsse Rücksicht genommen werden, für jenes sei Nachtsicht angebracht. Aber es ist Lüge! Denn Übel bleibt Übel und kann nichts als Übeles zeugen. Dulde das Übele nicht und dulde auch nicht jene, die das Übel dulden – denn sie sind Keime des Gifts. Ohne Mitleid sei gegen die Mächte des Übels, ohne Gnade gegen alles was schräg ist und stört die ewige Ordnung oder nicht in sie hineinpasst. Alles ist gesagt mit dem Wissen aus ILs wahrer Schöpfung, dem Reiche des ewigen Lichts. Was dort nicht ist, soll auch auf der Erde nicht sein. Was aber dort gilt, das gelte auch hier.
    So wusste es die babylonische Priesterin Sajaha:
    „Kann denn eine Dorne aufhören, zu stechen? Kann ein Gift aufhören, zu giften? Kann die Lüge aufhören, Lüge zu sein?“
    Roderich-Sprüche:
    7 Wer die Finsternis kennt, hat nicht Grund, sie zu fürchten. Denn die Finsternis wird allzeit durchbrochen durch die Gebete zum Licht.
    10 Auf der Erde sind die Mächte der Finsternis stark. Deshalb kommen die Teufel aus dem Jenseits daher, um sich zu tummeln und auszuwirken. Einen Lichtpanzer sollt ihr darum euch schaffen. Durch die Kraft des Glaubens an Gott und das Licht.
    28 Fürchtet euch vor nichts, was auf Erden euch widerfahren kann. Die Mächte boshafter Finsternis können euch wohl Unrecht antun und quälen auf Erden hier. Am Ende aber werdet ihr Sieger sein.
    THULETEMPEL.ORG
    Kampf gegen die Finsternis – ThuleTempel

    Reply
    1. 14.1

      hardy

      Erstaunlich, wie echt und wahr dies alles erscheint, ich könnte dam nicht widersprechen, ABER: „So wusste es die babylonische Priesterin Sajaha“
      Tja, woher wußte sie das? Sie war eine babylonische Priesterin so wie auch die katholischen Priester eigentlich babylonisch sind, auch wenn sie salbungsvolle Worte verkünden und vieles auch wahr ist, was sie sagen.
      Wirklich interessant ist ja, daß etwa um die Zeit dieser Priesterin ein jüdischer Prophet zeitweise anwesend war, der große Dinge sagte über Weltmächte sowie auch die Mächte im Unsichtbaren, die sehr großen Einfluß haben auf das Geschehen. Solltet ihr auch mal lesen, das Buch Daniel.
      Jedenfalls war dieser Prophet eine nicht überbietbare Konkurrenz und es wurde schon bewiesen, daß die babylonischen Priester und deren Götter(Dämonen) dem Gott Daniels unterlegen waren!
      Somit mußten sich die Priester(innen) wirklich was einfallen lassen, ihre Worte als wahr und unanfechtbar erscheinen zu lassen, weil fast alles ja zutrifft!
      Aber wer steckte nun wirklich hinter diesen Priester(innen), woher „wußten“ sie dies alles?
      Wer hier die korrekte Antwort herausfindet, macht einen riesen Schritt nach vorn(zu Echter Erkenntnis)

      Reply
  3. 13

    hardy

    Das ist ja auch interessant
    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/36447
    sollte eigentlich jeder wissen

    die Tante gefällt mir echt würklich gut
    https://t.me/Maria_Lourdes_Blog/6083

    zum Thema
    am Samstag war ja das Wort zum Sonntag, also heut das Wort zum Montag, weil das zum Sonntag war ja Samstag(nicht daß ihr mir da noch durcheinander kommt)
    https://www.youtube.com/watch?v=WhghejfiBgA

    hier gehts tatsächlich um „unser“ Thema, will aber hier nichts vorgreifen – hier könnt ihr den Mann auch mal sehen…

    Reply
  4. 12

    arkor

    Petra Fair eine Stimme für das deutsche Volk wird versucht durch ständige völlig ohne zureichende Erklärungen erfolgte Sperrungen zum Schweigen zu bringen…und damit das deutsche Volk auch selbst….verteilt Ihre wertvollen Beiträge…nicht im Interesse Petras, sondern als Deutsche in Eurem ureigensten Interesse. Niemand bringt das deutsche Volk zum Schweigen in seinen berechtigten ureigensten Interessen und Rechten.

    Petra Fair
    2tgt4.m gSdMparonai suoruemdm l1f2ae:m2hm8oo ·
    Nach der größten Bücherverbrennung am 13. Mai 1946 wurde die Geschichte neu formuliert. Zwei Zitate die man sich merken sollte‼ „Die Deutschen müssen Engel oder Heilige sein, um zu vergessen und zu vergeben, was sie an Ungerechtigkeiten und Grausamkeiten zweimal in einer Generation zu erleiden hatten, ohne dass sie ihrerseits die Alliierten herausgefordert hätten. Wären wir Amerikaner so behandelt worden, unsere Racheakte für unser Leiden würden keine Grenzen kennen.“ Reverend Ludwig A. Fritsch, Ph. D., D. D. emer., Chicago, 1948
    „Sie haben unsere Geschichte in ein Verbrecheralbum verfälscht“ Helmut Schmidt – ehemaliger Bundeskanzler
    Das Deutsche Reich weist jede Schuld, sowohl zum ersten sowie zweiten Weltkrieg, zurück ‼
    Armand Korger
    arkor
    14. Februar 2021
    Was für ein Augenblick in der Geschichte des deutschen Volkes und der Staaten der Welt als Feindstaaten des deutschen Volkes in der UN: Nach 72 Jahren HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT, also 72 Jahre in dem sich das deutsche Volk nicht von seiner Schuld, welche ihm vom Feind zwangsweise aufgebürdet und zugeschrieben wurde, RECHTSWIRKSAM distanzieren und Diese zurückweisen konnte, ist Diese Schuldzurückweisung, welche nur vom handlungsfähigen deutschen Volk vorgenommen werden kann, nach 73 Jahren und der maximalen Ausweitung der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, nach UN-Charta-Artikel 53, 77 und 107 auf Gegenseitigkeit, passiert, genau zu den 100-jährigen Feierlichkeiten der Alliierten zur Niederwerfung der Deutschen.
    https://archive.org/…/sendebericht-un…/page/n2/mode/2up
    Deutsches Reich verbindliche völkerrechtliche Erklärung an alle Staaten, UN-Staaten, UN-Feindstaaten mit Rechtswirkung zum 11.11.2018
    1. Aktivierung des Völkerbunds mit Wirkung zum 11.11.2018
    2. Auflösung und Löschung der Organisation der Vereinten Nationen UNO:
    3. Klärung der Rechtsfolgen der vom Deutschen Reich besetzten Staaten,
    4. Rechtsstillstand aus der mittelbaren Handlungsunfähigkeit des Deutschen Reiches:
    5. Kriegsschuldfrage:
    Das Deutsche Reich weist jede Schuld, sowohl zum ersten sowie zweiten Weltkrieg, zurück.
    https://archive.org/details/erklarung-zur-abschaffung-der-uno-volkerbund-kriegschuldzuruckweisung-rechtsstil

    https://www.facebook.com/petra.ingrid.73/posts/2879849835572400

    Reply
    1. 12.1

      hardy

      „1. Aktivierung des Völkerbunds mit Wirkung zum 11.11.2018
      2. Auflösung und Löschung der Organisation der Vereinten Nationen UNO:“

      Das muß der Herr Korger aber nochmal erklären
      Der Völkerbund wurde von genau den Staaten ins Leben gerufen, die das Deutsche Reich auf hinterhältigste Weise in den Krieg hineinzogen, um es anschließnd ausplündern zu können.
      Es ist genauso eine Satanische Organisation gewesen wie auch die Nachfolgeorganisation UNO.
      Auch der UNO geht es um ganz was anderes als in ihren verlogenen Statuten salbabert wird. Dies traf aber auch auf den Völkerbund schon zu.
      Dann wäre die Frage zu klären, warum das gerade am 11.11. 2018 ausgegeben wird. ja, vielleicht weil da auch der Völkerbund gegründet wurde, fehlt ja nur noch die Uhrzeit 11Uhr 11 und Tatah Tatah Tatah, wolle merse reulasse? die Narren, die an Frieden und Wohlstand glauben und sonstigen Bunzelgedöns?
      In dieser Satanisch Verlogenen Welt zählt nunmal das „Recht“ nichts, sondern nur die Macht und damit muß die Frage gestellt werden, woher diese Macht kommt. Ich hab da so einen Verdacht…

      Reply
      1. 12.1.1

        Ma

        @hardy,

        dazu hatte, glaube ich, Andy mal vor längerem angefragt und eine Antwort erhalten. Ich kann dir allerdings nicht mehr sage, was die genaue Begründung bzw. wann es war.
        Aber ja, dasselbe ging mir damals auch durch den Kopf.

        VG
        Ma

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Andy

          @Ma

          Ja, hatte mal angefragt und eine für mich unzufriedene Antwort bekommen. Mir ein Rätsel wie man ein verkommenes von Juden und Freimaurern etabliertes Gebilde reaktivieren kann. Der Führer hat doch aufgezeigt wie es ohne diesen nutzlosen, zahnlosen Verein gemacht werden kann. Ebenso die „Schwarze Internationale“ die uns seit Luther bis auf’s Blut haßt. Für’s Deutsche Volk eintreten und dann den Vatikan huldigen? Ja geht’s denn noch?

          https://archive.org/details/DeutschlandsAustrittAusDemVoelkerbund1933/mode/1up

          Reply
    2. 12.2

      hardy

      achne, wem sag ich das?
      💥💥Laut Urteil 2015, ist die BRD als angeblicher Rechtsstaat schon seit 1956 erloschen, sowohl das neue Wahlgesetz als auch das alte Wahlgesetz sind nichtig. Demzufolge hat von 1956 bis heute keine einzige gültige Wahl in der BRD stattgefunden. Gleiches gilt für fast alle Gesetze und Verordnungen die seit 1956 erlassen worden. Mitglieder im Bundestag und im Bundesrat in Ermangelung eines gültigen Wahlgesetzes seit 1956 ohne Legitimation für eine Gesetzgebung!

      ✔️und dennoch geht Lischen und Michel immer wieder, schön brav, wählen.
      Das hat das Zeug zu einem „Schenkelklopfer „❗️❗️
      ( seit Jahren geht das durchs Netz ❗️❗️❗️)
      ( komisch, dass das die meisten nicht verstehen, wie man einen Impftermin und Covid-test macht, haben die sofort verstanden)

      https://t.me/unzensiert/44985

      Reply
  5. 11

    Einar

    Eigentlich ist Einar dabei dieses Khasaren-Tube zu boykottieren….Doch einmal geht noch da diese Info sehr interessant bleibt.

    Sehr informativ für alle die wo DAS noch nicht von ihren I-Phone & Co wussten.

    Am sinnvollsten wäre es diese Info zu verteilen obwohl es trotzdem noch genügend unbelehrbare gibt und genau darauf Bauen gewisse Dunkle bitterböse lichtscheue Gestalten….zw.Smiley.

    Ca. 6 Monate alt und trotzdem aktuell:
    Edward Snowden: Wie Dich dein Mobiltelefon ausspioniert! (Deutsche Version von VPNTESTER)
    https://www.youtube.com/watch?v=guqq86Cd5VI

    Am Ende, ein gutes Zitat von John Berry Barlow:

    „Man kann niemand wecken, der nur vorgibt zu schlafen!“

    LG Einar

    Reply
  6. 10

    Ma

    Sachen gibt’s: Da gehe ich gestern im Park spazieren und frage eine Frau, die nach Kleeblättern sucht, ob sie schon ein vierblättriges gefunden hat. Sie meinte, ja, wenn man danach sucht. Auf dem Rückweg suche und finde ich auch eines und während ich auf dem Weg an ihr vorbei bin, meine ich hier wäre noch eins. Sie bekam just in der Sekunde eine Nachricht und meint ein dänischer Spieler wäre tot umgefallen. Ich so war der geimpft (?) und da war ein Gespräch da. Eine Ungeimpfte, die wußte was los ist. Sehr interessant wie man manchmal Leute trifft. Habe mich gefragt, ob es die gute Sonne, der Gut(h)macher war. Andererseits lt. offizieller Mitteilung soll er wieder auf den Beinen sein, zumindest nicht tot. Oder suchen sie vielleicht einen Schauspieler als Ersatz für ihn? 🤔

    VG
    Ma

    Reply
    1. 10.1

      Maria Lourdes

      Danke Ma! Ich kann das zwar nicht verifizieren, aber wie folgt, wird berichtet:
      Wilde Spekulationen um Eriksen-Impfung: Inter-Boss weist alles zurück und klärt auf
      Wenige Stunden später gab Eriksen dann auch den Mannschaftskollegen von Inter Mailand leichte Entwarnung: „Es geht ihm sehr viel besser. Das Schöne ist, dass er eine Nachricht in unseren internen Inter-Chat geschickt hat. Er hat die Mannschaft beruhigt und gesagt, dass er bald zurück sein wird“, sagte Mailands Geschäftsführer Beppe Marotta bei Sky Italia.

      Über die Gründe für den Zusammenbruch wolle er nicht spekulieren, sagte der Geschäftsführer. Nur soviel: „Er war nicht an Covid erkrankt und er wurde auch nicht geimpft.“ Damit dürfte er den in sozialen Netzwerken geäußerten Verdacht, der Zusammenbruch hänge mit einer Corona-Impfung zusammen, beendet haben.

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 10.1.1

        Ma

        @Maria,

        ich kann das auch nicht, aber auch die Nachricht kann jeder Hansel geschickt haben, der sich vermutlich sein Telefon nimmt. Wer ist schon an Covid erkrankt? Solche Typen
        wahrscheinlich sowieso nicht, wenn die Ernährung stimmt. Im Gegensatz dazu bekam ich gestern Abend eine Nachricht, dass er geimpft wäre. Wie du siehst spielen die ihre Verwirrungstaktik weiter. Wer auch immer es ist, ist gleich wie über unsere Geschichte.

        VG
        Ma

        Reply
      2. 10.1.2

        GvB

        @Maria..die dänische Mannschaft hat aber einen „Vertrag“ mit PFIZER…
        ..und nun? L.Gr.GvB

        Reply
        1. 10.1.2.1

          Maria Lourdes

          Ja, ich gehe auch davon aus, dass er geimpft ist/war… ich war sogar auf italienischen Seiten dazu unterwegs, die dänischen knöpfe ich mir morgen vor…

          Lieben Gruss

          Maria

          Reply
          1. 10.1.2.1.1

            Maria Lourdes


            Wie sie vertuschen…

            Lieben Gruss

            Maria

  7. 9

    arkor

    Armand Korger
    Petra Fair
    26nc.Sg MtahSpi utoam 1Son8:hsdos2rs7ufeaedu ·
    (ERGÄNZEND hinzugefügt: Gejammer verm. Patrioten, das ohne Hilfe von außen nichts ginge- ZEUGT entweder von Feigheit, oder, das man sich noch nie z.B mit der klaren Aussage der Grundsatzrede beschäftigte‼ Dann hätte man erkennen müssen, das die Arbeit von Armand Korger dementsprechend auf rechtsgültiger Basis für UNS auf den Weg gebracht ist‼ Verachtenswert sich statt an dem was uns nützt zu beteiligen, weiterhin mit nem Haufen Blech zu beschäftigen, der ausschließlich dem VOLKSTOD DIENT‼ Es wird keine Hilfe von außen kommen, das deutsche Volk IST der Souverän nach wie vor und hat das auch dementsprechend zu handhaben!! Auch Jewgeni A Fjodorow gab das ganz klar im Gespräch zum Ausdruck, dessen Verlauf hier nur kurz das Wesentliche wiedergibt, denn
    FREIHEIT bedarf NICHT nur der Erkenntnis um die Dinge die uns verm. begrenzen und Wir nicht hinnehmen müssen‼ SONDERN AUCH DEREN AKTIVE MITGESTALTUNG- oder ZUMINDEST deren UNTERSTÜTZUNG)‼ „FESTGESCHRIEBEN ist, das auf unserem Staatsgebiet stationierte Streitkräfte und von uns Völkerrechtswidrig als Steuern getarnte Plünderungen versorgt, unter dem Druck des deutschen Volkes das Land verlassen müssen‼ Dieser Prozess wurde historisch festgeschrieben in den Dokumenten im Rahmen von der Befreiung der ausländischen Okupation! u.a. auch in den Dokumenten der UNO als Recht eines jeden Volkes…
    Freiwillig werden die Okupanten das Land nicht verlassen, keinen Meter…
    von diesem historisch sehr wertvollem Volk..“ original Worte von Jewgeni A Fjodorow russischer Abgeordneter der Staatsduma zur Souveränitätsfrage Deutschlands und weiter: „Russland ist daran interessiert, das die amerikanischen Streitkräfte das Land verlassen es gibt kein Deutschland, es gibt eine okupierte Struktur und okupierte Verwaltung, das bedeutet, das deutsche Volk wird Deutschland wieder herstellen nachdem es sich befreit, das deutsche Volk ist an der Unabhängigkeit schon immer interessiert, in der ganzen Geschichte und das ist die Grundlage der Weltordnung auf dem Planeten Erde.“
    Das sind 90 % der Welt gegen 5-10% die die Macht an sich gerissen haben und sagt auch, das deutsche Patrioten mit Putin sprechen können. Eine Aussage fehlte im Beitrag, rausgeschnitten? Sobald der Originalbeitrag auf m.P. gefunden, wirds veröffentlicht. Folgender Beitrag bedarf genauso lediglich der Erkenntnisfähigkeit- wieder sind es 90 % der Welt gegen 5-10% …
    Was hindert das Schöpferwesen mit seinem freien Willen durch Geburt die unantastbare Schöpferkraft zu nutzen? Wir müssen nicht funktionieren nach dem Willen anderer‼

    https://www.facebook.com/petra.ingrid.73/posts/2881385605418823

    Reply
  8. 8

    arkor

    Petra Fair
    28tt. MiSlspoonasciions thugogrumt 0e9d:n20d ·
    Das deutsche Staatsvolk wird von der völkerrechtswidrigen Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft unentwegt terrorisiert&beschuldigt… Ausdrücklich KLARGESTELLT‼
    So erklärte der amerikanische Außenminister Herter am 18. Mai 1959 auf der Genfer Außenministerkonferenz: „Es ist der Standpunkt der Vereinigten Staaten, daß nach internationalem Recht das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt auch weiterhin besteht. Die Regierung der Vereinigten Staaten ist nicht der Auffassung, und sie wird es auch nicht zulassen, daß Deutschland als Völkerrechtssubjekt für immer in neue separate Staaten aufgeteilt ist. Die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik stellen nicht – und zwar weder getrennt noch gemeinsam – eine gesamtdeutsche Regierung dar, die ermächtigt wäre, für das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt zu handeln und Verpflichtungen einzugehen.“ ‼

    Rechtswirksam wurde zum 11.11.2018 zu den Feierlichkeiten der Alliierten – 100 Jahre Niederwerfung des deutschen Volkes- nach der Aufhebung der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht mit Deren Aktivierung, JEDE KRIEGSSCHULD des DEUTSCHEN VOLKES zurück gewiesen durch das handlungsfähige Deutsche Reich-Volk. Dies beinhaltet auch jede Form alliierter Militärgerichtsbarkeit. https://archive.org/…/sendebericht-un-us-botschaft…
    https://www.gmx.net/…/deutschland-erkennt…
    GMX.NET
    Deutschland erkennt Kolonialverbrechen an Herero und Nama als Völkermord an

    https://www.facebook.com/petra.ingrid.73/posts/2882473021976748

    Reply
  9. 7

    arkor

    1Armand Korger
    1 Min. ·
    Mit Öffentlich geteilt
    Petra Fair ist zur Zeit ohne eine ausreichende Erklärung gesperrt.

    Petra Fair
    2tiS8p. cimoSeMaim umnhsmoe t0t7:1re7heoeahd ·
    Verbreite was der Wahrheit und Deinen unveräußerlichen Rechten dient‼
    Armand Korger
    2tiS7p. cimoSeMaim umnhsmoe t1t4:1re0heoeahd ·
    Mit Öffentlich geteilt
    Der handlungsfähige Deutsche wendet sich über die akkreditierte US-Gesandte an das amerikanische Volk:
    x
    27. Mai 2021 at 10:56
    http://wissenschaft3000.wordpress.com/…/sheaf-gesetz…/
    REPLY
    13.1
    arkor
    27. Mai 2021 at 14:06
    ..kleine Anmerkung hierzu: An sich ist nichts dagegen anzumerken sich an die Kommandatur zu wenden als Deutscher, aber man muss sich klar sein, dass dies für Kriegsgefangene eingerichtet ist.
    Ich empfehle also ausdrücklich ALS HANDLUNGSFÄHIGER DEUTSCHER sich über die US-Botschaft in Berlin an die USA zu wenden und die Kommandatur bestenfalls untergeordnet anzureden, wenn nötig,
    Hierzu auf die völkerrechtlichen Erklärungen sich beziehen, mit Wirkung zum 24.09.2017, 09.11.2018 und 11.11.2018 und die Akkreditierung der US-Botschaftgesandten
    https://archive.org/…/deutsches-reich-usa…
    Wer will kann die Dokumente auch beilegen und wer will auch unterschreiben..ist aber nicht notwendig, da ohnehin rechtswirksam
    Diese Info als Deutscher gerne auch zur Weiterverteilung, womit sich und den Seinen jeder Deutscher einen großen Gefallen tätigt.
    armand hartwig korger
    handlungsfähiges Deutsches Reich, 27.0.2021

    https://www.facebook.com/petra.ingrid.73/posts/2882416508649066

    Reply
  10. 5

    Maria Lourdes

    Telegram Nachrichtenticker Meldungen
    TG-TickerJune 13, 2021 – 16:52

    🔵Zeigen von Reichskriegflaggen

    🔵„Himmlische“ Heerscharen zum Ruhme von Vatikan und Wallstreet?

    🔵Viele Länder kein Risikogebiet mehr

    🔵28 Mio US-Dollar für Weltraumfahrt mit Amazons Bezos

    🔵Wie Facebook Impfkritiker unterdrückt…

    🔵Wie Facebook in Zusammenarbeit mit Big-Pharma gehorsame Patienten macht…

    🔵BioMat Professional Heilwärmematte

    🔵Verteidigungsausgaben – Laschet macht vor Nato-Gipfel auf wichtig…

    🔵Kommen große Veränderungen auf die Menschheit zu?

    🔵Was ist das Quantum Energy Pad?

    🔵Millionen Masken in Baden-Württemberg unbrauchbar

    🔵Entgiftung – Verschlackung – geistige Schlacken sind aufgestaute nicht verarbeitete Emotionen

    🔵ERKENNE DICH SELBST – Ein Essay über die eigene Wahrnehmung

    🔵Unser Darm ist ein Schwerstarbeiter.

    🔵Das Erscheinen der letzten Vorzeichen – Die Prophezeiungen und Visionen der Hellseher erfüllen sich

    🔵Haben Sie schon einmal gefragt: Wie Sie es schaffen als Anfänger eine Selbstversorgung aufzubauen?

    Hier lesen: https://telegra.ph/Meldungen-06-13

    Telegram-Nachrichtenticker-06-13
    🔵Noch ein illegales Überwachungsprogramm in den Niederlanden aufgedeckt

    🔵Soros Open Society Found – Russland greift gegen westliche NGOs durch

    🔵Die amerikanische Spur zu Covid-19

    🔵Ein deutscher Banker packt aus…

    🔵Die Verarsche läuft gut…

    🔵„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“

    🔵Intensivbettenlüge aufgedeckt: Regierung wusste von Tricksereien

    🔵Impf-Kampagne mit verheerenden Folgen

    🔵VIDEO – Wer Geld oder Zeit hat lebt!

    🔵Great Reset des WEF und die Simulations-Übung Cyber Polygon – Klaus Schwab spricht während des WEF

    🔵Offizielle Daten zeigen, dass in 6 Monaten mehr Menschen an den Covid-Impfstoffen gestorben sind, als in 15 Monaten an Covid-19

    🔵Wolfgang Wodarg – Falsche Pandemien – Woran erkennt man eine echte Pandemie?

    🔵Dumm gelaufen: Dürfen Corona-Geimpfte künftig etwa nicht mehr Fliegen?

    🔵Das Globale Erwachen der Menschheit

    🔵Befreiung aus dem Zeitalter der Lüge – Warum die Menscheit sich derzeit in einer Prüfungszeit befindet – hier zum Video…

    Hier weiterlesen: https://telegra.ph/Telegram-Nachrichtenticker-06-13

    Gruss Maria

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Bundstags-Vize.Kubicki will SPAHNS Corona-Politik durchleuchten. (Es darf gelacht werden)

      Eine reine Wahlkampf-Strategie in meinen Augen.

      Die #FDP möchte das ungeschlüpfte Leben in der Gestalt von Küken gesetzlich schützen, aber nicht seine Bürger und Mitmenschen.

      Die #FDP möchte, dass Minderjährige ohne Einwilligung der Eltern ihr Geschlecht operativ umwandeln lassen können.

      Die #FDP weiß seit Juni 2020, dass eine epidemische Notlage bereits zu damaligen Zeitpunkt nicht mehr bestand, aber bleibt still.

      Die #FDP ist mit Linder im grünen Gewand unterwegs, das kommt uns teuer zu stehen.

      Nein, das überzeugt mich noch nicht, Herr Kubicki, da Sie letztlich auch nur Ihr Buch beworben haben, in welchem Sie die Meinungsfreiheit als gefährdet in den Mittelpunkt stellen.

      Wo bleibt Ihr Einsatz für die Meinungsfreiheit, wenn es um Zensur von Fakten und Journalisten geht?

      Da muss aus meiner Sicht mehr als nur die Kritik des gesprochenen Wortes kommen.

      ✨ Und warum erst „nach der Wahl“ Herr Kubicki? ✨

      Bitte abonniert auch sehr gerne meinen Kanal.
      t.me/davidclaudiosiber

      Wie hiess der F.D.P.-verien früher?
      Umfallerpartei !
      heute eine unbedeutende Alibi_Partei..

      Reply
  11. 4

    GvB

    Traugott Ickeroth – Weltenwandel (1/2) – wie kommst du aus dem Zweifel in die Zuversicht? – YouTube
    https://www.youtube.com/watch?v=vaWZlFRGIk4

    Beispiel einer utopischen Stadt: Auroville..seit 2012 fertig…
    https://mortenundrochssare.de/auroville-indien-kommune-utopie/
    Auroville heute…https://www.youtube.com/watch?v=hU5sBqFqWPc

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Pfizer…machts ummesonst..Das Gen-Experiment an den dänischen Sportlern.

      https://nordschleswiger.dk/de/sport/702-daenische-olympia-teilnehmer-werden-geimpft

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        Es musste erst vom ZDF gesendet werden: Beinahe tödliche Biontech Nebenwirkungen im Spiel Dänemark-Finnland ?

        solstitium, Samstag, 12.06.2021, 23:40 2846 Views
        bearbeitet von solstitium, Sonntag, 13.06.2021, 00:13

        wundere mich, dass es noch nicht laut gesagt wurde.

        Hab erstmal was gefunden von Herrn David Claudio Sieber (Telegram):
        Zitat

        https://t.me/davidclaudiosiber/6324

        EM Kopenhagen

        Beim EM-Spiel Dänemark gegen Finnland fällt Christian Eriksen (29) am Spielfeld einfach um.
        Die Ärzte kämpften um das Leben von Fußball-Star Christian Eriksen (Inter Mailand).

        Er konnte erfolgreich reanimiert werden und ist mittlerweile wieder bei Bewusstsein.

        Laut Presseberichten sei die ganze Mannschaft am
        28.05.2021 „geimpft“ worden.

        Quelle: MoPo

        Allerdings ist die Originalquelle schon wieder mit was anderem „belegt“.
        Vielleicht zu heisses Eisen?

        Oder noch keine klare Bestätigung?

        —>>>!!!!! Klar ist, dass Dänemark einen Pfizer/Biontech-Vertrag hat und auch seine Olymiateilnehmer impft, pardon, einem kriminellen gentechnischen Experiment unterzieht!!!!

        https://nordschleswiger.dk/de/sport/702-daenische-olympia-teilnehmer-werden-geimpft

        In dem Fall hatte Eriksen Glück im Unglück, dass er nicht allein zu Hause isoliert die Nebenwirkung tödlich hat über sich ergehen lassen müssen.
        Die Welt war bei ihm, und holte ihn zurück.

        Also fehlt auf dem Beipackzettel:
        „Erhöhte Überlebenschance, sich ab der Impfung, pardon die zweite, ab dem „GMO Experiment“ nur noch vor laufenden Live-Kameras aufzuhalten, sagen wir für die nächsten drei Wochen erstmal?“

        Deshalb also auch die Politiker-Geschichte, sofern nicht gefaked, da steht immer ein Notarzt in fünf Meter Entfernung…dauerhaft.

        Eriksen jedenfalls, mit diesem Geschehnis zu Hause allein, und er wäre hinüber.

        Damit scheidet, nach meinem Dafürhalten, für Alleinlebende dieses Experiment also erstmal aus.

        Was ich mich doch noch frage, allgemein sagt man ja, jede Art von Werbung sei gut, auch negative Werbung, ob das in dem Fall genauso ist.

        Wahrscheinlich schon, denn die Leute sind allesamt härter, als der Recke Eriksen, werden sie sich sodann brüsten, nicht wahr?

        —————————————

        Reply
        1. 4.1.1.1

          GvB

          G7 -Treffen.
          Sie—belügen-dich!
          Alle ohne Masken!

          https://t.me/davidclaudiosiber/6349

          Reply
        2. 4.1.1.2

          Jim

          100 pro war der geompft, Götz.
          Sonst würden sie ja sagen dass er noch nicht geompft war und das für ihre Zwecke nutzen.
          So herrscht wieder das Schweigen im Walde.

          Ich wünsche ja jedem das beste.
          Nicht auszudenken was mit der Masse passiert sollte ein Tod live im ZDF erfolgen.
          Würden damit die Leute aufwachen?

          Ja, da hat er Glück gehabt dass er als Gladiator gerade in der Arena tätig war.

          Und was ist mit diesem Basketball Spieler? Sieht auch nach wirksamer Ompfung aus.

          Reply
  12. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      Innenminister: Bundesweiter Erlass gegen „Reichskriegsflaggen“ steht.

      https://snanews.de/20210613/innenminister-bundesweiter-erlass-gegen-reichskriegsflaggen-steht-2481800.html

      Nur nicht zurück, immer nach vorn – bedeutet auch dass die BRaD Fahne(Weimar+BRinD und schwarz-rot-gold) bald Geschichte ist.
      Dafür gibt es Regenbogen mit Bananen Logo ☺️

      👉 Beitrag (https://t.me/Mutflash/42366)

      👉 NTV (https://www.n-tv.de/politik/Reichsflaggen-Erlass-ist-fertig-article22615890.html) 🗞

      👉 Spiegel (https://www.spiegel.de/politik/deutschland/thomas-strobl-innenminister-wollen-einheitlich-gegen-reichskriegsflaggen-vorgehen-a-84f0e72a-a49f-41e6-b27d-5d620f8d44d3) 🗞

      Wenn Journalisten keine Ahnung haben.

      Eine Reichskriegsflagge hat das Eiserne Kreuz in der Mitte. Das selbe Eiserne Kreuz benutzt die Bundeswehr heutzutage.
      Dazu müsste auch der Reichstag umbenannt werden. Und der Herzkönig(Kartenspiel) dürfte auch keinen Reichsapfel mehr halten.

      …………der bunte Great-Reset-Wahn kennt keine Grenzen

      https://t.me/NewsOstBerlin/9576

      Reply
  13. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  14. 1

    Anti-Illuminat

    Wie lange noch das ganze? Wir sind in der Endphase. Ob Hootonplan oder Einsperrungen wegen „Corona“. Die Gegenseite zeigt mehr und mehr ihr wahres Gesicht.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen