Related Articles

49 Comments

  1. 15

    GvB

    Der Wahnsinn in Balken.

    Impfungen gegen das Coronavirus (COVID-19) je 100 Einwohner nach ausgewählten Ländern weltweit seit Beginn der Impfkampagne im Dezember 2020 (Stand: 17. Juni 2021*)

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1195166/umfrage/impfungen-gegen-das-coronavirus-je-einwohner-nach-laendern-weltweit/

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      @X plädiere auf „KEIN Selbstmord“!

      Reply
  2. 13

    x

    Sommers Sonntag – Wem gehören die Medien?

    https://www.youtube.com/watch?v=vs3U4SeV5lY

    Reply
  3. 12

    x

    Arzt. Und was ist mit der Covid -Impfung?

    Nein, ich lasse mich nicht mit dem Zeug impfen. Vermutlich werde ich auch eines Tages sterben, auch OHNE diese Impfung

    Boin-boing

    Reply
    1. 11.1

      x

      was ich jetzt über die verstorbenen Briten und die, die noch folgen werden, denke, darf ich natürlich nicht öffentlich schreiben.

      Ein Erfolg der Einschränkung der persönlichen Meinugsfreiheit ? Aber gedacht wird immer frei Schnauze, dagegen hilf kein §… Nichts ist schneller als der Gedanke,

      Reply
    2. 11.2

      GvB

      Deutsches Recht
      Warum Politikern in Deutschland keine Strafverfolgung droht
      Immer wieder werden Strafanzeigen gegen führende deutsche Politiker eingereicht, aber die haben fast nie irgendwelche Folgen. Warum ist das so?
      https://www.anti-spiegel.ru/2021/warum-politikern-in-deutschland-keine-strafverfolgung-droht/?fbclid=IwAR3RwFREWS2YCSITJw8yDChJ1Cv4_iC7vXtFPh7Wr6VhOpVPZO-ZlPF9NB8

      Thomas Röper: Im Buch „Abhängig beschäftigt – Wie Deutschlands führende Politiker im Interesse der wirklich Mächtigen handeln“ habe ich mich sehr intensiv mit der die Arbeit von NGOs und mit der Frage beschäftigt, wie westliche Politiker von den NGOs „gelenkt“ werden und wie sehr sie von diesen NGOs abhängig sind. Und dank §146 GVG können dabei auch schon mal Gesetze gebrochen werden, ohne dass das Folgen hätte. Dafür werden Sie in dem Buch viele Beispiele finden, hier konnte ich nur einen kleinen Überblick zeigen.

      ++++++++++++++
      Siehe gültiges und geltendes Recht!

      …ausser man geht zurück ins „Goldene Mittealter“ und erklärt die Bonzen für VOGELFREI!
      Das war damals dann eher willkürliches Faustrecht,… auch nicht besser….
      Vielleicht wars im Kaiserreich besser? Ich weiss es nicht…vielleich hat jemand ne Idee?

      Reply
  4. 10

    arkor

    hat auch meine Empfehlung das Statement:
    Dieser Arzt aus dem Landkreis Bautzen, Görlitz und Zittau, den ich persönlich kenne(❣️) spricht es klar und deutlich aus, was er von dieser Impfung hält, auch wenn er dadurch sanktioniert werden sollte, er kann aus Gewissensgründen nicht anders und bittet uns Alle, dieses Video viral zu teilen.
    Tun wir ihm doch gern diesen Gefallen, das vielleicht auch andere Ärzte den Mut fassen, auch diesen Schritt in die Öffentlichkeit zu gehen 💥💯❣️❣️❣️

    https://t.me/Freiheitsboten_FDB/5289

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      @Arkor…wird gemacht:Weitergereicht! Gr.GvB

      Reply
  5. 9

    arkor

    Der zusammengebrochene Fussballspieler war wohl schon zweifach injiziert
    https://t.me/Freiheitsboten_FDB/5314

    Reply
  6. 8

    arkor

    Armand Korger
    GeesgdttShpoernte umn lo1li0sgr:oturmeud10o ·
    Mit Öffentlich geteilt
    Eine grenzenlose aber völlig berechtigte Erniedrigung für das deutsche Volk und es sollte dafür dankbar sein:
    Die Bundeskanzlerin, welche unter dem Namen Merkel auftritt macht klar, dass jegliche Wahlen des alliierten Mandatsorgans BRD jederzeit auf das jeweilig von den Alliierten gewünschte Ergebnis gesetzt werden können….was für eine grenzenlose Erniedrigung für alle Deutschen für JEDEN GEGLAUBTEN WAHLGANG, den sie in der BRD taten…im FEINDMDANDAT!!!!
    ….und der Lebenslauf der „NEUEN KANZLERIN Baerbock in spä“ …wird dem deutschen Volk als Wunschliste vorgeführt, ohne weitere Konsequenzen…was auch korrekt ist….denn die Alliierten können an Kandidaten vorspiegeln und -spiegeln was sie wollen…und es geht das deutsche Volk nichts an. Alle Parteien sind im Feindmandat zum deutschen Volk, siehe GG Art. 133…und alle heißt auch Afd…so ist das mit dem Begriff ALLE der doch nicht mißzuverstehen ist, wie auch VORRANGIG nicht für 25 oder 35 oder 80, 90 oder 99 von 100 Fällen gilt, sondern FÜR 100 von 100 Fällen, …siehe Art. 25 GG. Sollte eigentlich zu verstehen sein für Menschen, die Verträge abschließen wollen…..nur warum rennen Deutsche dann zu Wahlen im BUND- und seiner -länder…..ok, manche mögen NICHT WISSEN, was sie zu WISSEN VERPFLICHTET sind…..aber manchen wird es gesagt, geschrieben, dargelegt…und trotzdem machen sie dies….und regen sich dann über die auf, welche ihnen die Wahrheit, wenn auch etwas indirekt mitteilen,…also sage ich mal an dieser Stelle stellvertretend für ALLE DEUTSCHEN – WELCHE ES NOCH NICHT VERSTANDEN haben …danke Frau Merkel, dass Sie die Gegenstandlosigkeit der Wahlen des BUNDES- und seiner -länder so klar herausgestellt haben. Und Frau Baerbock ist zu danken, weil sie den Deutschen aufzeigt, dass die Alliierten hier in den Wahlen machen können was sie wollen….
    Viele Deutsche haben es ja begriffen….und der Rest wird eben auch noch folgen….
    .https://www.welt.de/…/Wahl-von-Kemmerich-Merkels…
    https://www.welt.de/…/Gruenen-Kanzlerkandidatin…
    https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=8961
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/3980368348698420
    17 Kommentare

    Eckhard Petersen
    Ich habe bei der letzten BT Wahl die Straße beobachtet. Es wahren gefühlte 10 % Wahlbeteiligung. Ich weiß wie das Stadtbild aussieht bei einer Wahlbeteiligung von ca. 80% (DDR). Macht man abends die Glotze an, sind es 72 %. Unterhält man sich mit den M… Mehr ansehen
    · Antworten · 1 Tage

    Armand Korger
    Wenn die Alliierten sagen 72 Prozent sind es 72 Prozent, wenn sie sagen 105 Prozent sind es 105 Prozent. kommt ja immer drauf an von was….
    · Antworten · 1 Tage

    Eckhard Petersen
    Armand Korger Sagen kann man fiel. Glauben muss man es aber nicht. Und wenn die Fakten dagegen sprechen, darf man es nicht glauben. Darum nichts glauben und alles mit Herz und Verstand prüfen. Dann wird alles gut.
    · Antworten · 1 Tage
    Eckhard Petersen
    Armand Korger Nach „Besatzungsrecht“. Wahlberechtigt sind alle Deutschen nach Art. 116 Abs.1 (wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt) der PA DEUTSCH und gelbe Lappen der BRaD geben Auskunft darüber. In dem es heizt „ist“ deutscher Staatsangehörig… Mehr ansehen
    DE.SHARE-YOUR-PHOTO.COM
    Album | Share-your-photo.com
    Album | Share-your-photo.com
    · Antworten · 3 Std.

    Armand Korger
    Eckhard Petersen Art.116 ist gegenstandslos wie Art. 25 darlegt. Hat die BRD eine Staatsangehörigkeit? Nein. In wessen Mandat steht die BRD, der Kriegsfeindstaaten des deutschen Volkes. Gelbe Scheine und sogenannt Staatsangehörigkeitsausweise völlig ge… Mehr ansehen
    · Antworten · 3 Std.

    Armand Korger
    https://dejure.org/gesetze/GG/116.html Art. 116
    (1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung,….alles klar?
    Art. 116 GG – dejure.org
    DEJURE.ORG
    Art. 116 GG – dejure.org
    Art. 116 GG – dejure.org
    · Antworten · Vorschau entfernen · 3 Std
    .
    Armand Korger
    oder Abschnitt 2, eben nicht möglich, außer eben als gegenstandslos im staatlichen Sinne eben Verwaltungsmandat nach Militärproklamation Nr. 2…si e dürfen sich Staat nennen ohne einer zu sein…allerdings auch nicht mehr….
    · Antworten · 3 Std.

    Eckhard Petersen
    Armand Korger Sehr geehrter Herr Petersen,
    mit einer E-Mail vom 9. Juni 2019 haben Sie sich an die Staatskanzlei gewandt. Sie nehmen Bezug auf Artikel 116, Abs. 1 des Grundgesetzes und fragen, was die dort genannte „anderweitige gesetzliche Regelung“ s… Mehr ansehen
    · Antworten · 2 Std.

    Armand Korger
    Eckhard Petersen gute Anfrage Echhard und die Antwort ist auch deutlich, wenn wir die ständige Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes hinzuziehen…also kann man Gegenstandslosigkeit noch schöner umschreiben? ….lach ausschließlich vom zuständ… Mehr ansehen
    · Antworten · 2 Std. · Bearbeitet

    Eckhard Petersen
    Armand Korger Ich habe mal eine Frag. Meine Eltern besitzen (laut Testament) die deutsche Staatsangehörigkeit. Sie sind 1928 und 1936 geboren, also die des deutschen Reich. Besitze ich auch eine Staatsangehörigkeit? Wenn ja wie heißt der Staat dessen S… Mehr ansehen
    · Antworten · 2 Std.

    Eckhard Petersen
    Ich habe mal eine Frag. Meine Eltern besitzen (laut Testament) die deutsche Staatsangehörigkeit. Sie sind 1928 und 1936 geboren, also die des deutschen Reich. Besitze ich auch eine Staatsangehörigkeit? Wenn ja wie heißt der Staat dessen Staatsangehörig… Mehr ansehen
    · Antworten · 2 Std.

    Eckhard Petersen
    Sehr geehrter Herr Petersen,
    Sie besitzen folglich die Staatsbürgerschaft der Bundesrepublik Deutschland.
    Mit freundlichen Grüßen
    Info-Service der Bundestagsfraktion
    ____________________________
    Bündnis 90/Die Grünen
    im Deutschen Bundestag
    11011 Berlin
    Mehr Infos: http://www.gruene-bundestag.de
    ============
    P
    Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie diese E-Mail ausdrucken.
    Please consider the environment before printing this e-mail.
    Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie auf unserer Website: https://www.gruene-bundestag.de/fraktion/datenschutz.html
    Startseite
    GRUENE-BUNDESTAG.DE
    Startseite
    Startseite
    · Antworten · 2 Std.
    Armand Korger
    lach, na ich hoffe Du hast nicht die ganze Umwelt durch einen etwaiigen Ausdruck zerstört.
    · Antworten · 2 Std.
    Armand Korger
    das ist natürlich auch herrlich, nach der Anfrage der Linken 6-2015…prinzipielle Diskussion…man könnte sich ausschütten vor lachen…..als ob Staatsangehörigkeit Gegenstand einer Diskussion sein könnte…….was wird das deutsche Volk lächerlich ge… Mehr ansehen
    · Antworten · 2 Std.

    Eckhard Petersen
    Armand Korger kommen Sie mir jetzt nicht mit der fragwürdigen Reichsbürgertheorie, dass das Deutsche Reich weiterbesteht und es keine Bundesrepublik Deutschland gibt.
    Den Satz müssen alle auswendig lernen. Den bekommt man auch von Sicherheitsdienst P… Mehr ansehen
    · Antworten · 1 Std.

    Armand Korger
    werde ich gerne auf lupocattivo mit reinsetzen, wenn es recht ist
    · Antworten · 1 Std.

    Eckhard Petersen
    Armand Korger ja

    Reply
  7. 7

    hardy

    Gucksdu das Video, da wirst du gehelft!
    https://t.me/WilmchenSturkopf/5513

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Es ist Wahnsinn, sie mit etwas zu impfen, dass sie mit einer 50 mal höheren Wahrscheinlichkeit töten würde als das Virus…“

      Zum Vergleich Lauterbach (immer wieder lustig daß einer, der soviel Gülle aus seiner Sprechluke strömen läßt, das Wort „lauter“ alias „rein“ im Namen hat. Der Name Güllebach oder Jauchebach wäre wohl passender für diesen SPD-ler.):

      Ober-Sch..Lauterbach: „Deutschland im „Delta“-Fieber: Die Inzidenz sinkt, die Sorge wächst“

      …Häh?

      In einem Instagram-Live-Interview mit Business Insider hat SPD-Politiker und Talkshow-Marathonmann Karl Lauterbach in diesem Zusammenhang erneut die Bedeutung der Impfung für Kinder und Jugendliche betont.
      und sieh hier:
      https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/06/19/der-fruhere-chefwissenschaftler-und-vizeprasident-des-us-pharmaherstellers-pfizer-dr-michael-yeadon-impfung-fur-kinder-50mal-hoheres-sterbe-risiko/

      —Irish Independent: ,,400.000 Menschen, die eine Dosis von Astra Zeneca bekommen haben, werden gewarnt, nicht ins Ausland zu reisen.“
      —In Holland warnen 1500 Fachärzte vor der kommenden Covid-„Impfung“ an Kindern
      —Ehemaliger Fußballnationalspieler Robert LIMA stirbt auf Fußballplatz nachdem er ge“impft“ wurde, kurz darauf stirbt die Mutter seiner Kinder
      —Tod einer 18-Jährigen Obduktion! Tödliche Hirnblutung nach Impfung: „So etwas habe ich noch nie gesehen“.Arzt entsetzt!

      alles nachzulesen auf: https://astrologieklassisch.wordpress.com/

      Reply
      1. 7.1.1

        hardy

        Das obige Video ist wirklich sehr wertvoll, hab eben festgestellt, daß im Brauser das Medium als zu groß angegeben wird, auf dem Handy funtionierts aber.
        Hier also noch ein anderer link
        https://odysee.com/@Qlobal-Change:6/fallcabal14:e
        Es lohnt auf jeden Fall, den Teil zu sichern und sollte auch noch Appetit auf die andern machen

        Reply
    2. 7.2

      GvB

      Die größten Philanthropen der Welt sind keine Gutmenschen–sonder geizige Steuersparer..
      Schluss-mit-dem-Heldenimage-die Philanthropen-werden-unsere-Welt-nicht-retten!

      Egal ob Gates , Soros, Bezos, Musk, Buffet, die Amis sind mit über 83.000 an der Spitze aber die Asiaten holen auf:
      https://www.private-banking-magazin.de/top-10-das-sind-die-weltweit-groessten-stiftungen/

      und in der BRD?Ca.20.000..
      https://www.welt.de/wirtschaft/article176230536/Stiftungen-Grosse-Anzahl-an-wohltaetigen-Organisationen-zeigt-Dilemma-in-Deutschland-auf.html

      Reply
    3. 7.3

      GvB

      @hardy,, sehr interressant:Es ist Fredericks..Gates „Verdienst“, dass er durch seine innovativen Ideen der Philanthropie eine neue Ausrichtung gab, die in der Folgezeit Rockefellers Ansehen für immer veränderten.Aha…

      Er sagte einmal über sein Leben: „Eigentlich war ich ein Geschäftsmann im Habit eines Geistlichen“. Das sind die schlimmsten Typen!

      Wer verimpfte den Ompfstoff während er „spanischen“ Grippe?

      Frederick GATES!

      https://t.me/WilmchenSturkopf/5513

      …amerikanischer Baptistenpastor. Er war ab 1888 Geschäftsführer der American Baptist Education Society (ABES), von 1907 bis 1917 Vorsitzender des General Education Board (GEB), >>>>>>>Berater und Vermögensverwalter von John D. Rockefeller.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Frederick_Taylor_Gates

      Reply
      1. 7.3.1

        GvB

        Die Global-Lügen brechen langsam zusammen:

        E-PKW–Lüge…Es kommt alles ans Licht, auch die Lügen und Vertuschungen um die angeblich so tollen E-Autos. US-Behörde untersucht Tesla -PKW- Brände

        Die Intensiv-Bettenlüge. Ausgerechnet das SPRINGER-BLATT BILD: Es ist DER Beweis im Skandal um falsch gemeldete Intensivbetten-Zahlen: der Brief des Robert-Koch-Instituts an das Ministerium von Gesundheitsminister Jens Spahn (41, CDU)!

        Das bohren dicker Bretter geht weiter:Dr. Reiner Fuellmich: Worum geht es, wenn es nicht um Gesundheit geht? (9. Mai 21)
        sagt der international tätige Rechtsanwalt und Mitbegründer des Corona-Ausschuss (www.corona-ausschuss.de)

        Mich erinnert das juristische Vorgehen von Dr.Füllmich an den damals angestossenen Prozess gegen den Flugzeug-Konzern Lockeed.

        um die Abstürze(Hintergründe) der STARFIGHTER.Die BW und die BRD-„Justiz“ hatte schon damals nichts zu sagen.

        und es ging bei dem Kampf der Witwen der deutschen LW- Piloten….vor einem amerikanischen Gericht! darum die Wahrheit zu erfahren.

        Reply
      2. 7.3.2

        hardy

        Irgendso ein jüdischer Schweinehund hatte doch in Verbindung mit der Vernichtung von Deutschen NACH! dem Krieg auch was von „pastoral“ gefaselt, ich finds grad nicht, aber stattdessen ein sehr intressanter Bericht, was die Rolle Roosevelts im 2.Weltkrieg betrifft
        https://verschwiegenegeschichtedrittesreich.wordpress.com/2017/09/10/wie-roosevelt-den-zweiten-weltkrieg-vorbereitete/

        Reply
      3. 7.3.3

        hardy

        hier alle Artikel zu „Verschwiegene Geschichte“, das müsste 3 Silvester an der Unität gelehrt werden und der „Frankfurter Judenschule“-Spuk wär vorbei
        https://verschwiegenegeschichtedrittesreich.wordpress.com/author/verschwiegenegeschichte/

        Reply
  8. 6

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  9. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  10. 4

    Anti-Illuminat

    Es sind die alten Taschenspielertricks der Gegenseite.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  11. 3

    Sylvia

    Guten Morgen, arkor,

    https://lupocattivoblog.com/2021/06/17/wenn-wir-freundschaft-mit-unserer-angst-schliessen-ist-sie-uns-eine-ausgezeichnete-ratgeberin/#comment-361372
    „den erst russische Panzer niederschlagen konnten? Es mussten schon russische Panzer sein…Die Sachsen damals wussten nicht mal gegen wen sie den Aufstand führen müssen…“

    Warum zweifelst Du an, dass es keine russischen Panzer waren, die den Aufstand letztlich niederschlugen? Im Ergebnis waren mindestens 300 Tote zu beklagen! Bitte nenne Quellen.
    Ich hatte mich schon zu Ostzeiten mit diesem Thema intensiv beschäftigt. Was Berlin betrifft, waren es Russenpanzer! Im Übrigen waren ja genug in der DDR stationiert. Meine Mutter hat mir vom Aufstand berichtet und eine Kollegin, die jetzt an die 90 wäre und „live“ dabei war.
    Meinst Du die Fotos, z. B. aus Leipzig, wo Arbeiter Steine auf T30 werfen, sind Fake? Dann bitte Beweise!

    Grüße

    Sylvia

    Reply
    1. 3.1

      arkor

      Sylvia ich zweifelte es nicht an, sondern bekräftigte, dass es RUSSISCHE SEIN MUSSTEN!

      Eine formale Feststellung. Wie ich schon öfter erklärte, hätte man russische Soldaten, wenn sie Deutsche auf der „Flucht“ von Mitteldeutschland nach Westdeutschland, sagen wir Kriegsgefangenenlager Mitte nach Kriegsgefangenlager West oder für die Neuleser, aus der DDR in die BRD, erschossen hätten nicht verurteilen können, allerdings Deutsche die da als sogenannte DDR-„Grenzer“ eben schon, weil es sich nicht um eine völkerrechtliche Staatsgrenze, sondern eine Besetzungsverwaltungsgrenze handelte.

      Die Deutschen hätten da gar nicht Dienst tun dürfen, und wenn dann nicht schießen. So ist es auch mit der Niederschlagung. Die Russen mussten es niederschlagen.

      Reply
      1. 3.1.1

        Andy

        Das ist doch mal eine passende Antwort auf die Vorgänge des 17. Juni 1953, oder kann das jemand anders sehen?

        Reply
    2. 3.2

      GvB

      Russische , sowjetische Panzer….

      Dabei fuhren in Berlin und weiteren Städten, darunter auch Leipzig, russische Panzer auf. 25.000 sowjetische Soldaten übernahmen Berlin, das Regierungsviertel wurde abgeriegelt und der Ausnahmezustand verhängt.

      Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) der DDR hatte nichts mehr zu sagen, die sowjetischen Streitkräfte übernahmen.

      Es gab über 100 Tote (die Zahl ist umstritten, manche sprechen von bis zu 260 Toten unter den Demonstranten), 19.000 Menschen wurden verhaftet. Anschließend wurden schätzungsweise über 1.600 Menschen vor Gericht verurteilt.

      https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/der-17-juni-1953-in-der-ddr-massenaufstand-gegen-die-macht-der-sowjetunion-a2468866.html

      Reply
      1. 3.2.1

        GvB

        Damals hiess das mitteldeutsche Gebiet der späteren DDR = SBZ(Sowjetisch besetzte Zone!)
        …meine Mutter flüchtete in der 2.Jahreshälfte aus Thüringen.Bestach die sowjet. Soldaten an der unbefestigten Grenze mit alten Uhren etc. und ging nach Minden..zu meinem Vater.
        nur mal so..gell. Auffanglager gabs da noch nicht.

        Der Befehl Nr. 1 vom 9. Juni 1945 über die Organisation der militärischen Administration zur Verwaltung der sowjetischen Okkupationszone in Deutschland(SBZ) führte die Sowjetische Militärische Administration, später nur Sowjetische Militäradministration ein. Zum Obersten Chef der Sowjetischen Militärischen Administration wurde General Georgi Konstantinowitsch Schukow ernannt, sein erster Stellvertreter Armeegeneral Wassili Danilowitsch Sokolowski, als Stellvertreter des Obersten Chefs in Sachen der Ziviladministration wurde Generaloberst Iwan Alexandrowitsch Serow ernannt. Stabschef wurde Generaloberst Wladimir Wassiljewitsch Kurassow, Sitz bzw. Standort wurde die Stadt Berlin.

        Mit dem Befehl Nr. 2 vom 10. Juni gestattete die SMAD die Bildung von Parteien und Gewerkschaften.[7] Einen Tag später wurde die KPD gegründet. Weitere Parteien wie die SPD, CDU und LDP folgten bis Anfang Juli.
        Im SBZ-Gebiet galten die SMAD-Gesetze…

        Reply
      1. 2.1.1

        Andy

        Danke für den Link von gestern… https://www.bitchute.com/video/EPdNUpxqilTr/

        Auch immer wieder lesenswert, https://archive.org/details/erich-und-mathilde-ludendorff-das-geheimnis-der-jesuitenmacht-und-ihr-ende-1929-/mode/1up
        Man hört heutzutage recht wenig über die Kampftruppe der Leichname Loyolas und deren Wühlarbeit im Hintergrund.

        Gruß
        Andy

        üäöß

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Maria Lourdes

          Zur Erinnerung: Top-Jesuit mit Schwur, Dr. Anthony Fauci, warnte in einer Rede an der Georgetown-University im Januar 2017, vor einem Pandemie-Ausbruch in den Staaten. Seltsamerweise sprach Fauci dabei von einem „Überraschungsausbruch“. A. Fauci hat die Jesuiten-Highschool-Ausbildung an der ‘Regis High School in Manhattan’ absolviert. Sie gilt, als die Beste von 62 „Jesuit High Schools“ in Amerika und ist auch weltweit sehr angesehen. (Artikel über Jesuiten: https://michael-mannheimer.net/2018/02/04/der-geheime-schwur-der-jesuiten-papstes-franziskus-eidformel-des-ewig-boesen/

          Artikel zur Plandemie findet man hier:
          https://lupocattivoblog.com/?s=plandemie

          Lieben Gruss

          Maria

          Reply
          1. 2.1.1.1.1

            Andy

            Maria,

            ich musste jetzt mal lachen, Dr. Anthony Fauci, nach Erich Ludendorff, Jesuit im kurzen Rock. 🙂
            Gemeint ist damit natürlich, nicht im Kampfanzug der SJ.

            Lieben Gruß

            Andy

          2. 2.1.1.1.2

            arkor

            leider ist julius hensel blog wo ich lange die rechtlichen Aspekte darlegte schon lange in einer Art Warteschleife. Bin gespannt ob er wieder mal ans Netz geht. Auch politaia wurde ja sozusagen übernommen und dadurch geplättet……und die WELT hat ihren Kommentarbereich komplett geplättet oder es versucht…

            tja so schreitet es voran…und der Deutsche hat immer die Wahl zu verteilen, was ihm Recht gibt oder nicht…..Aber wenn man sich den Schwur der Jesuiten mal ohne die Gut-Dumm- Menschen-Brille anschaut, müsste man sich als Christ ja schon sehr beschützt fühlen oder, wenn die Jesuiten wirklich so konsequent für die tatsächlichen Christen eintreten……hm… hört sich brutal an, ist allerdings eine in Eidformel gegossene Formel einer Gruppe auf unbedingten gegenseitigen Beistand.

            An sich nichts anderes als der Beistandspakt Englands und Frankreichs für Polen oder der Schwur der Spartaner etc….Die Deutschen auf so einen einheitlichen Schwur wieder handeln zu sehen…bewusst…..tja…da wäre die Rettung schon etwas was wir in der Vergangenheit ansiedeln würden.

            Fragen wir also besser andersrum…..wer ist dies alles NICHT bereit für DIE SEINEN und NÄCHSTEN zu tun?

          3. 2.1.1.1.3

            Andy

            Danke für die klare Aussage Arkor, Du hast mir nun eine Last von den Schultern genommen.

          4. 2.1.1.1.5

            arkor

            Andy, wenn jemand einen Eid schwört oder Vertrag eingeht, dann ist doch lediglich festzustellen, ist er auf meiner Seite und der Seite meines Volkes und der Meinen oder deren Feind und dementsprechend hat man zu agieren, also letztlich so oder so ein Moment von Klarheit und in jedem Falle anerkennenswert.

            Mir sind Feinde lieber, welche sich offen bekennen, als die verkappten, die als vermeintliche Freunde auftauchen.

            DIE DEUTSCHEN STEHEN IN RECHTSFOLGE IN EINEM EID!!!!!!! Und das gibt uns Deutsche die Möglichkeit des gemeinsamen handelns. Ich jedenfalls und das möge jeder für sich selbst entscheiden, werde ALLES für den Fortbestand meines deutschen Volkes tun und daran kann, nach allem was ich rechtswirksam und rechtsverbindlich auf den Weg gebracht habe, kein Zweifel sein.

            Der Weg der dem deutschen Volk so lange verschlossen war ist eröffnet….nur gehen muss es das deutsche Volk. Fragt sich also, sind die Jesuiten ein Freund des deutschen Volkes, der Nazirither…oder aber nicht….wenn ja..werden die Jesuiten alles für das deutsche Volk tun, wenn nein, werden sie versuchen das deutsche Volk zu vernichten…sind doch klare Voraussetzungen. Oder wie würde der Skeptiker sagen….

            https://archive.org/details/@handlungsf_higes_deutsches_reich?&sort=-publicdate&page=2

          5. 2.1.1.1.6

            hardy

            In dem Video, das ich oben verlinkt habe, kommt der Typ ja groß zur Geltung.
            Meiner Meinung nach sind die Jesuiten nichts anderes als ein verjudeter Katholizismus, man sollte das mal prüfen…

        2. 2.1.1.2

          GvB

          @Andy hat nicht mal jemand gesagt:……..die Jesuiten sind die grösste(Geheim)-Armee des Popen und der Welt?
          und die haben uns ja auch die Geschichte geklaut, verdreht..usw.

          Reply
          1. 2.1.1.2.1

            Andy

            @GvB
            Besser als Ludendorff diese Brut bis ins Detail beschrieben hat geht wohl nicht.

            @Hardy
            Der zweite und dritte Jesuiten General war bereits ein Jud.
            Jacob Lainez und Franz Borgia
            https://archive.org/details/erich-und-mathilde-ludendorff-das-geheimnis-der-jesuitenmacht-und-ihr-ende-1929-/page/5/mode/1up

            @Arkor
            Wollmer se reinlasse, klar, Hochgradbrüder, Satanisten, Leichname Loyolas und andere Kriminelle, alles Freunde des Deutschen Reich.
            Wenn man sich fragen sollte? ob beispielsweise die Eid-Jesuiten, und ich meine Diese, Freunde des Deutschen Volkes sind oder nicht, erhebt sich die Frage unter welchem Stein der Fragesteller lebt/gelebt hat. Macht m. M. nur Sinn wenn man evtl. selbst im kurzen Rock tätig ist.
            https://archive.org/details/erich-und-mathilde-ludendorff-das-geheimnis-der-jesuitenmacht-und-ihr-ende-1929-/page/6/mode/1up
            Andere Veröffentlichungen über die Machenschaften der Hochgradbrüder und dem Jesuitenorden kann ich bei Bedarf gerne zur Verfügung stellen.

        3. 2.1.1.3

          GvB

          Der Schwur der „Jesu“iten zeigt doch, ihre Gewänder sind verschieden, drum sage ich:
          „sie schwimmen wie Fische im Wasser“ in jeder „NGO, Gruppe oder Religion“ mit..
          Sie besitzen (noch….) die Geschichte, also Vergangenheit-Gegenwart und Zukunft…und zwar die Vatikan_Bibliothek!

          Vatikan , das ist ein Staat, mit Diplomaten(Gesandten, Nuntiaturen), Geheimdienst ; Wachdienst,“Schweizer Garden“…und den Fusstruppen( Kardinälen, Bischöfen, Priestern, Mönchen, Nonnen……).Nicht zu vergessen: Franziskus ist FM und JESUIT!
          Vatikan ist quasi auch Nachfolge- Staat des alten römischen Reiches…

          Vatikan: Geheimnisse eines Insider-Journalisten | IMAGO | Guido Horst
          Innenansichten..aber ober er wirklich unabhängig ist bezweifele ich: Wirkliche Geheimnisse..erzählt er nicht 🙂

          https://www.youtube.com/watch?v=ZvQHhgVtzKo
          …meiner Meinung nach wird der Vatikan bald „fallen“ und sich selbst zerstören…so wie die Latiner die keltischen und sächsischen („germanischen“) Stämme zerstörten!
          Denn es gibt im Vatikan sich bekämpfende Gruppen!

          Reply
          1. 2.1.1.3.1

            GvB

            Vatikan-Bibliothek nach Renovierung geöffnet

            https://www.youtube.com/watch?v=_WEBxCMwDx4
            Die Kirche hatte ja auch „mal“ Bücher verbrannt, und als der Vatikan nach Avignon(Südfrankreich) zog,.. dauerte es mehrere Jahre bis dann alles wirder zurückgebracht wurde.
            Und dabei „verlor“ man immer wieder ein grosse Anzahl an Skrpten, Büchern, Plänen, Gegenständen

      2. 2.1.2

        Bettina

        Oh je, dem Ploppa traue ich nur soweit ich mein Klavier werfen kann! 😉
        Nach meinem Empfinden (da stehen bei mir immer alle Haare zu Berge) gehört dieser auch in den Kreis der Auserwählten!

        Reply
  12. 1

    x

    https://bioinformant.com/

    Hab mal ein paar Seiten gelesen…..

    Reply
    1. 1.1

      Maria Lourdes

      Danke X, hab auch ein paar Seiten gelesen, das Thema wird immer aktueller…

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 1.1.1

        x

        Liebe Maria, gerne geschehen,

        Irgendwie hab ich gelesen, dass es, ich sag mal künstliches Fleisch geben wird, also die Viehzucht zur Produktion von Fleisch, nicht mehr benötigt werden wird. Na ja, ob`s dann auch schmeckt! Aber die Fürze der Kühe wg. Beeinträchtigung des CO² (KLima) wären dann Geschichte. Aber die bevorzugte Geschmacksrichtung lässt sich dann wohl auch entsprechend wählen. Notfall`s gibt es ja dann auch noch das Luiebstöckel – Kraut, aus dem eigenen Garten.

        Wo das noch hinführen wird? Die Vorstellung kann nicht irre genug sein.

        Reply
        1. 1.1.1.1

          GvB

          Bayern macht sich lächerlich will ÖKO-AltBauern vertreiben…
          Bürokratie kann eine Waffe sein!
          Bayrische Behörden wollen historischen und bewirtschafteten Bauernhof zerstören!
          Man schaue sich im Video das Bürschchen in der „Verunwaltung“ an!

          https://www.youtube.com/watch?v=2tR3oOudHd4

          http://stopp-abriss-bruckerhof.de/
          (https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/06/19/bayrische-behorden-wollen-historischen-und-bewirtschafteten-bauernhof-zerstoren/ )

          Reply
          1. 1.1.1.1.1

            ennos

            @ Hallo GvB

            Da fragt sich doch eher, wem das wunderschöne Plätzchen auch gefällt. ????

            Da gab’s mal einen Film, den ich unter Zwang mitangesehen hatte , da ich dort auf Besuch war, in dem so ein schtingreicher Tüp mit seiner frisch angetrauten jungen Frau durch eine schtingreiche Gegend fuhr, sie bei einer grandiosen, aber BEWOHNTEN! Villa vor lauter Verzückung fast einen Herzanfall bekommen hatte und so ihre Begeisterung zeigte. Wenige Tage später sind die zwei dann dort eingezogen. Keine Ahnung, was im Film noch passierte, hab’s vergessen. War nur ein Film, aber ah ja, die Filme sollen uns doch zeigen …

            Ich drücke dem Bauer alle meine Daumen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen