Related Articles

32 Comments

  1. 17

    hardy

    Die Rest-System-„Pfosten“ im Widerstand sind die, die glauben, auf das Hitler-Reich als Abschreckungsbeispiel zeigen zu müssen, um die Dimension des Bösen des Merkel-Die Rest-System-„Pfosten“ im Widerstand sind die, die glauben, auf das Hitler-Reich als Abschreckungsbeispiel zeigen zu müssen, um die Dimension des Bösen des Merkel-Regimes verdeutlichen zu können. Das ärgert das Regime, aber es bleibt davon beeindruckt. Diese denk- und bildungslahmen Zeitgenossen kreischen gegen das System unaufhörlich die Parole: „Wie die Nazis“, weil nämlich Gates, Merkel und Konsorten 90 Prozent der Weltbevölkerung ausrotten wollten. Mag man noch so bereitwillig die vom Strafgesetz geschützten Lügen über Adolf Hitler anwenden, eines kann man Hitler allerdings nicht anlasten, dass er die Weltbevölkerung ausrotten wollte. Allein deshalb verbietet sich die „Pfosten“-Parole „wie die Nazis“. Tatsache ist zudem: „Hitler schaffte ein glückliches Volk“, was sogar Lloyd George, britischer Kriegspremier im 1. Weltkrieg, 1936 in London nach seinem Deutschlandbesuch bestätigen musste. Ein glückliches Volk, heute??? Da lachen sogar die Merkelisten. „Jeder zweite Deutsche traut sich nicht mehr, offen seine Meinung zu sagen. Das zeigt eine aktuelle Allensbach-Umfrage. So empfindet das keine kleine Minderheit ewig Gestriger. Sondern die Mitte der Gesellschaft.“ (Linna Nickel von BILD am 18.06.2021, S. 2)
    https://concept-veritas.com/nj/sz/2021/06_Jun/25.06.2021.htm

    und der Simbel will auch noch für Israhöll sterben – ja geh sterben du Dösbaddel
    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/38004

    Reply
    1. 17.1

      hardy

      oh, zwei Fehler, eins von mir, nämlich doppelt und der zweite nicht, nämlich „aber es bleibt davon beeindruckt.“ es sollte wohl „unbeeindruckt“ heißen
      in Indien wird schon zwangsvergiftet
      https://t.me/coronasatanismus/865

      Reply
  2. 16

    Einar

    Die GREAT-RESET-POLITIK:- Einsperren und Töten

    https://concept-veritas.com/nj/sz/2021/06_Jun/25.06.2021.htm

    „Die künftigen Scharfrichter von Nürnberg 2.0 bereiten sich wegen der gewaltigen Anzahl von Angeklagten auf einen lang andauernden Einsatz vor“

    Schaumamal…Zeit wirds allemal…zw.Smiley.

    Reply
    1. 16.1

      hardy

      Hallo Einar, wie sagt man so schön: zwei Idioten, ein Gedanke, hab aber dein Kommentar nicht bemerkt weil ich beschäftigt war mit recherchieren, doppelt hält auch besser…

      Reply
      1. 16.1.1

        Einar

        Guter Hardy….Trotz allen widrigen Umstände wünscht Einar Dir und allen Kameraden und allen lieben und aufrichtigen Menschen da draußen ein wunderschönes sonniges Wochenende.

        HuS Einar

        Reply
  3. 15

    hardy

    Der Klabautermann blinzelt nicht
    https://t.me/marry3456/443926
    und hier wirds echt krass
    https://t.me/marry3456/443954

    Reply
  4. 14

    x

    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_90332616/wuerzburg-mehrere-tote-und-verletzte-nach-messerangriff.html

    Hat aber nix mit Terror zu tun……… wahrscheinlich ein psychisch Gestörter Einzeltäter ……..

    Bitte weitergehen und nicht gaffen…….und nicht fotografieren

    Reply
    1. 14.1

      ennos

      Komisch, es wird von „Asylbewerber“ geschrieben, „angeblich abgelehnt“, „Somalier“, dann der „eventuelle Hintergrund“, sein angeblicher „Ruf Al… Ak… …“
      … der BM lobte sogar die Zivilcourage …
      Angaben über den „mutmaßlichen Täter“????
      Hä?

      Reply
  5. 13

    x

    Und in Würzburg gibt es anscheinend fliegende Messer und Blutspritzer

    Geht`s jetzt los?

    Reply
    1. 13.1

      x

      Krone mit einem Bild

      https://www.krone.at/

      Das sieht nicht nach einem Hellen aus!

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        Oder Gen-Defektier Somalier
        Hoffentlich keine neue Anschlagsserie
        …durch diese Asyl-Mandschurischen „Kandidaten“
        https://www.n-tv.de/panorama/Mann-toetet-mehrere-Menschen-in-Wuerzburg-article22645286.html

        Reply
  6. 12

    x

    Gerade gelesen: In Mali ist etwas explodiert, es gäbe dabei viele deutsche Verletzte in Uniform.

    Reply
    1. 12.1

      Maria Lourdes

      Mehrere deutsche Soldaten verletzt
      Stand: 25.06.2021 15:15 Uhr

      Bei einem Angriff auf die UN-Truppe MINUSMA in Mali sind 15 Soldaten verletzt worden, einige von ihnen schwer. Unter den Verletzten sind auch Bundeswehrsoldaten. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will sich am Nachmittag äußern.Bei einem Autobomben-Anschlag auf eine Patrouille der UN-Truppe MINUSMA in Mali sind 15 Blauhelme verletzt worden. Das teilte MINUSMA auf Twitter mit. Die Explosion habe sich in der Nähe der Gemeinde Tarkint in der Provinz Gao ereignet.
      Angaben zur Nationalität der verletzten Blauhelm-Soldaten machte die MINUSMA-Mission nicht. Die Bundeswehr teilte via Twitter mit, dass deutsche Soldaten bei einem Selbstmordanschlag verletzt worden seien, ließ die Zahl der Verletzten aber offen.
      Über die genaue Zahl der verletzten Deutschen herrscht derzeit Unklarheit. So berichtet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf den Verteidigungsausschuss in Berlin von 15 verletzten Soldaten, die Agentur AP unter Berufung auf die Bundeswehr dagegen von fünf.
      ARD-Korrespondent Stefan Stuchlik erklärte in der tagesschau, er gehe angesichts „der verwirrenden Nachrichtenpolitik der Beteiligten“ von einem schwerwiegenden Vorfall aus. Derzeit müsse man wohl von mindestens drei Schwerverletzten ausgehen. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus Bundeswehrkreisen erfuhr, wird zur Stunde ein Evakuierungsflug vorbereitet. Die Verletzten seien in einem stabilen Zustand.

      https://www.tagesschau.de/ausland/mali-soldaten-113.html

      Gruss Maria

      Reply
      1. 12.1.1

        XX

        Bundes(wehr)Soldaten

        Ich sprach mit einer Frau warum ist er bei der BW gutes Geld

        Warum sind sie dort Heimatschutz ?

        Einen Gruss an alle Heimatsoldaten.

        Reply
    1. 11.1

      arkor

      Armand Korger hat einen Effekt zu diesem Beitrag hinzugefügt.
      1 Min. ·
      Mit Öffentlich geteilt
      Auch die Behauptung, eine Überfalls des deutschen Volk-Reichs auf Polen wird historisch gesehen nur als Teil alliierter Kriegspropaganda gegen das deutsche Volk/Reich, Teil der Kriegslügenpropaganda der Alliierten in einer neutralen geschichtlichen Betrachtung erhalten bleiben. Aber nur die geschichtliche Wissenschaft ist an die faktische Wahrheit gebunden, wenn sie sich als solche bezeichnen will, aber nicht kriegsführende Staaten, die ihre Interessen vertreten. An sich nicht schlimm, wenn es nicht zu viel Menschen gäbe, die Kriegspropaganda und reale Fakten nicht auseinanderhalten könnten, was für das deutsche Volk insbesondere zu trifft, welches seit 9 Mai 1945 anhand fehlender eigener Medien nur der Feindpropaganda ausgesetzt ist, durch die alliierten Kriegsfeindlizenzmedien. Lügen ist erlaubt, ….dem Feind zu glauben schon weniger Das Deutsche Reich machte wenigstens noch deutlich, dass es Propaganda betreibt, was legitim und unerlässlich und überhaupt nichts schlechtes ist für ein Volk welches als Staat und Volk lebensfähig bleiben will, bei den Feinden hieß das gleiche dann schon anders, nämlich freie unabhängige Medien, welches sie zu keiner Zeit waren. Haben Sie als Deutscher den Kriegsfeindmedien geglaubt oder den Feindmandatsvertretern in Feind-BUND-es-republik-und seinen -ländern? ..oder noch schlimmer, haben sie geglaubt es es wäre eine historische Sichtweise, welche sie darin oder den Feindschulbüchern lesen?…….nicht sehr empfehlenswert sein Weltbild auf Feindpropaganda aufzubauen, eine besondere Form der Intelligenz ist es auf jeden Fall definitiv nicht….aber wo steht schon geschrieben, dass man dumm bleiben muss….
      armand hartwig korger
      Deutsches Reich, 25,06.2021

      https://www.facebook.com/eckhard.petersen.1/posts/3039950992950712

      Reply
  7. 10

    x

    Na klar, man will den Geist der DEUTSCHEN formen…. das gibt`s sogar schriftlich…..

    Verordnungsblatt der Stadt Berlin 1.Jahrgang/Nr. 8 5.Okt.1945

    Tag 20.09.1945 Proklamation des Kontrollrates Seite 95

    Bekanntmachung der Alliierten

    Ziffer 11

    11. Die deutschen Behörden haben alle Anweisungen der Vertreter der Alliierten zu befolgen betreffend Anwendung; Kontrolle und Zensur.

    Alle Mittel zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung einschließlich Radiosendungen, Presse und Veröffentlichungen, Reklame, Filme und öffentliche Vorstellungen, Unterhaltungen und Ausstellungen aller Art.

    (ALLES KLAR??)

    So wird Deutschland und die deutschen Völker bis heute kontrolliert und gegen die eigenen Interessen besetzt gehalten.

    Wenn die Deutschen endlich aufwachen würden und diese Kriegslisten durchschauen würden und den Friedensvertrag einfordern würden, wären wir einen Schritt weiter. Deutsche gewählte Politiker setzen derzeit die Rechte, Interessen und Macht der Alliierten um.

    Reply
    1. 10.1

      x

      Wenn die DEUTSCHEN ihre Energie, (sie ist ja unbestreitbar immer noch vorhanden, nur eben falsch gelenkt, also auf völlig unwichtiges wie Fußball ect.) zur Befreiung von den Alliierten einsetzen würden …..

      Reply
    2. 10.2

      Petra

      @ x

      Ergänzend :
      Das hat mit Kriegslisten nicht das Geringste zu tun.
      Es sollte zumindest hier bekannt sein, das schon die völkerrechtswidrige Verhaftung der letzten legitimen Reichsregierung usw. etc…
      somit alles was an weiteren völkerrechtswidrigen AKTIONEN, faulem Zauber bis heute- keinerlei Substanz hat!
      Die Deutschen, sowie der gesamte aufrechte Rest der Erdbewohner- braucht ganz dringend nix anderes als das Lebenselixier WAHRHEIT.
      Was bleibt von einer krampfhaft in Szene gesetzten Republik?
      Auch dazu äußerte sich Jewgeni Alexejewitsch Fjodorow russischer Politiker und Abgeodneter der Russischen Föderation,
      das Originalvideo mit dieser wichtigen Aussage und meinem Hinweis dazu mit URL versehen, komischerweise auf meiner FBseite nicht mehr zu finden.
      – Nur ein gestärktes Volk erhebt sich und dazu diente auch der aussagekräftige wertvolle Vortrag von Bernhard Schaub
      wie das normal gemäß Völkerrecht, Haager Landkriegsordnung usw. also die Situation ab dem 8. Mai 1945 ordnungsgemäß hätte laufen müssen.
      Aber auch das Video wurde beseitigt u.a. selbst im Netz vergeblich gesucht.
      Wie ja selbst ansatzweise von Carlo Schmid bestätigt, die ganze Wahrheit sagte auch er nicht.
      – In einer Prvatrechtsordnung gibt es nur einen Vertragsgeber und einen Vertragsnehmer, jedoch keinen Gesetzgeber. Wo ein Gesetzgeber fehlt existiert auch keine Legislative und somit kein Parlament sowie keine exekutive Regierung. –
      Was man da auch immer zusammentextet bleibt völkerrechtswidrig, hochkriminell usw…
      u.a. die gültige Haager Landkriegsordnung zitieren- demnach HABEN DIE HIER SCHON LANGE GAR NICHTS MEHR ZU SUCHEN !!

      Reply
  8. 9

    Ma

    https://lupocattivoblog.com/2021/06/24/der-ausweg-aus-dem-dilemma/#comment-362586

    Prof. Bhakdy, seines Zeichens kO?
    https://archive.org/details/whats-app-video-2021-06-24-at-15.09.20

    Das Video ist interessant bzgl. Bluttests, die vor und nach der Uempfung abgenommen wurden. Eine dicke, rote Bruehe scheint sich zu entwickeln.

    Und hier der beste Freund des Menschen….

    „Ich kann folgendes berichten: unser 11jähriger und somit mit reichlich Lebenserfahrung ausgestatteter Rüde geht schon jahrelang Nachmittags für ein paar Stunden zur Schwiegermutter (85), die im gleichen Haus wohnt. Seit sie geimpft ist (Biontech), bleibt er nicht mehr … er fasst sein Leckerli ab und will dann wieder gehen. Sie ruft oft schon nach wenigen Minuten an und sagt, dass er wieder im Keller sitzt und wir ihn holen sollen … letzte Woche hatte sie die zweite Impfung, wir waren da nicht zuhause und seit wir zurück sind, kotzt er … es kann alles Zufall sein oder aber auch nicht.“

    scheint eine gute Nase oder einen Energiepeilsender zu haben.

    VG
    Ma

    Reply
    1. 9.1

      arkor

      Blutverdickung , wenn sich das bewahrheitet, der reine Horror

      Reply
      1. 9.1.1

        Ma

        In Peru wurde den Leuten gesagt sie sollten Aspirin schlucken, bevor und nach der Ömpfung.

        Reply
  9. 8

    x

    http://www.pi-news.net/2021/06/curio-grosses-staatsbuergerschafts-sale-im-merkel-schlussverkauf/

    Die rechtlich täuschende Zettel Staatsbürgerschaft der brd ist natürlich etwas ganz anderes (minderwertigeres, künstliches, wobei es nichts mit Kunst zu tun hat) als die unauflösliche Staatsangehörigkeit des Deutschen Reiches. Das sollten alle wissen.

    Was seinen originellen WERT hat, verliert diesen auch nicht. Die BRD Staatsbürgschaft ist wie eine Fälschung.

    Reply
  10. 7

    Bettina

    Frontbericht aus dem tiefsten Hohenlohe:

    „Ich hab mich mal wieder ein paar Tage zurückgezogen, es ist momentan unvermeidlich, und immer wieder eine Art der „Seelenhygiene“!
    Danke liebe @Maria und auch @Götz, dass ihr versucht habt unseren Skeptiker zu erreichen. Na ja, warten wir mal ab und hoffen das Beste.

    Bei uns im Ort gibt es momentan jeden zweiten Tag eine Beerdigung, es ist schon fast beängstigend, gerade, weil im letzten Jahr so wenige Leute gestorben sind.
    Aber das hat bestimmt nichts mit nichts zu tun 😉

    Bei unserem nun wöchentlichen Orts-Treffen, erzählte mir eine Nachbarin, dass bei ihr neulich ein Bekannter zu Besuch war, ein zwar schon älterer Mann, aber ein sonst immer fröhlicher und sehr vitaler, gesunder Mann.
    Nun kam der gebückt und anscheinend, jeglicher Ernergie beraubt, dahergeschlurft, er konnte ihrem Gespräch, wie sonst, gar nicht richtig folgen. Als sie ihm dann hinterhergelaufen ist, weil er bei ihr seine Tasche vergessen hatte, erzählte dieser, dass er sogar neulich im Einkaufen seinen Geldbeutel im Einkaufswagen vergessen hätte und er könne es sich gar nicht erklären, warum er plötzlich so vergesslich geworden sei. Auf ihre Frage, was denn in der Zwischenzeit geschehen sei, erzählte er stolz, dass er vor einer Woche endlich einen Impftermin wahrnehmen konnte, aber es daran bestimmt nicht liegen kann!

    Ist das nicht krass?

    Auch meinen glücklich geimpften Nachbar hab ich seit drei Tagen nicht mehr gesehen, seine Vorhänge sind durchweg zugezogen, kein Pips ist zu hören.
    Damals nach seinem Schlaganfall, haben wir vereinbart (seine Exfrau und ich, weil er sie in der Not (50 km entfernt) angerufen hatte), dass ich regelmäßig aufpasse. Aber damit war er damals schon nicht einverstanden, ich solle mich um meine eigenen Angelegenheiten kümmern, motzte er mich damals an, als er von der Reha nach Hause kam.
    Also, sage ich mir nun: „Was geht es mich jetzt an?“

    Ich weiß nicht recht, aber was ist geschehen?
    Vor lauter Freiheit und Gedöns, darf man sich nicht mehr um den Nächsten sorgen?
    Ist das vielleicht der Grund, warum man Negerkinder im fernen Afrika mit Spenden unterstüzt, aber für die Sozialschwachen Nachbarn im Land keinerlei Mitgefühl haben darf? (Nur als kleines Beispiel die Fahrradspende hier im Ort)
    Oh je, was hab ich gerade mit diesem Nachbar während der Flüchtlingsflut gestritten!
    Er regte sich furchtbar auf über ein paar einheimische Jugendliche, die in der Nachbarschaft eine Geburtstags-Party feierten, aber den täglichen Krach, den die 85 Neubürger veranstalteten, den empfand er als hinnehmbar, weil wir doch offen für andere Kulturen sein sollten!

    Auch frage ich mich die Tage, wo diese ersten 89 Neubürger abgeblieben sind (in einem 1.200 Seelendorf, schon sehr auffallend)? Die sind weg, einfach weg, der Spielplatz, der nur für diese Kulturbereicherer (das stand Wortwörtlich im Gemeindeblatt) restauriert wurde, wird momentan bevölkert mit nur deutschen Kindern! Man sieht auf den Straßen keine Kopftuchfrauen oder Dunkelhäutige mehr?
    Wo sind die Afghanen, die Syrer, die Neger abgeblieben, die seit 2016 unsere Dorfstraße bereicherten?
    Natürlich sind diese im „Deutschen harten Winter“ nicht so deutlich zu erkennen, jedoch ist jetzt momentan kein unwirtlicher Winter mehr, aber sie tauchen noch immer nicht auf!
    Sie tauchen nicht mehr auf, wo sind sie denn hin?

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
    1. 7.1

      x

      Abkopiert:

      So wird Deutschland und die deutschen Völker bis heute kontrolliert und gegen die eigenen Interessen besetzt gehalten.

      Wenn die Deutschen endlich aufwachen würden und diese Kriegslisten durchschauen würden und den Friedensvertrag einfordern würden, wären wir einen Schritt weiter. Deutsche gewählte Politiker setzen derzeit die Rechte, Interessen und Macht der Alliierten um.

      Reply
    2. 7.2

      Maria Lourdes

      Danke Bettina!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  11. 6

    Benedikt Gresser

    Wer den Mut und die Bescheidenheit aufbringt, sein Herz zu öffnen, hat Zugang zu der Welt unserer Seele und deren Reichtum an Ideen, Einsichten und Kraft. Damit lässt sich vieles verstehen, was sich logisch nicht erklären lässt. Damit fällt es leichter, den „Wisheits“-Schwurblern auf die Schliche zu kommen, die ihre reale Leere mit rhetorischen Kleksereien und großem Gesten nie ausreichend verstecken können. Die Liebe öffnet uns die Augen für die wahren Bedeutungen unseres Lebens und dafür, dass dieses Leben nur ein Abschnitt davon ist.

    Reply
  12. 5

    x

    Das miserabelste was es in Deutschland gibt, sind die vorhandenen sogenannten Politiker.

    Reply
  13. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  14. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  15. 1

    Anti-Illuminat

    Die Liebe muss aber dann auch wahr sein. Hier fühlt man regelrecht die ganze falschheit und verlogenheit. Es zieht einen selber runter. Man darf sich nicht davon leiten lassen sondern kühlen Kopf bewahren

    https://i.postimg.cc/s2WXtVRb/f13-BRD.png

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen