Related Articles

60 Comments

  1. 29

    GvB

    Deutsche Frau berichtet von: Verarschung, Propaganda, Lügen, Plünderer, Polizei

    Flutkatastrophe – erschütternde Bilder einer Frau! – YouTube

    Wie-unsere-Bauern-die-Kartoffeln-aus-dem-Feuer(Wasser)..-holten-

    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/hochwasserkatastrophe-und-wie-unsere-bauern-die-kartoffeln-aus-dem-feuer-holten-a3559888.html

    Reply
  2. 28

    arkor

    Handlungsfähiges deutsches Volk erzwingt Northstream 2:

    Gratulation an das handlungsfähige deutsche Volk-Reich:
    Das deutsche Volk hat sich im Rahmen seiner Handlungsfähigkeit die Northstream2-Pipeline erkämpft, was einen außerordentlichen großen Erfolg für das deutsche Volk darstellt.
    Durch die Alliierten Kriegsvertragspartner, welche die Northstream2 bestenfalls temporär verhindern könnten, aber niemals durch eine Zustimmung, welche nicht vorliegt und nicht im geringsten erforderlich ist.
    Trotzdem erklärt das handlungsfähige Deutsche Reich -Volk, dass es sich darüber freut mit der USA als einen der wichtigsten langfristigen Partner hier trotz des bestehenden Kriegszustandes in eine Übereinkunft gekommen zu sein, der nun durch das alliierte Mandatsorgan durch die alliierte Feindmandatsorgansvertreterin Bundeskanzler Merkel bestätigt wurde.

    Auch eine Meinungsänderung der USA würde bestensfalls zu einem temporären Aufschub führen. Alle europäischen Staaten sind aufgerufen fortan auf kurzfristige Interessendurchsetzung zu Lasten des deutschen Volkes zu verzichten, wie es nun seit 1945 geschehen ist, was letztlich Europa in seiner Existenz bedrohen würde.

    An der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes-Reiches führt kein Weg vorbei.
    Allen besonderer Dank, welche die verbindliche völkerrechtliche Erklärung verteilt haben und sich hieraus berufen haben als Deutsche, was letztlich zu diesem Ergebnis führen musste. Zukünftige Generationen können zurecht stolz auf diese heutigen Helden verweisen, welche für das deutsche Volk-den deutschen Staat, das Recht des deutschen Volkes, des deutschen Territoriums, unerschrocken eintraten.

    armand hartwig korger
    Deutsches Reich, 21.07.2021

    https://www.spiegel.de/ausland/nord-stream-2-berlin-und-washington-einigen-sich-ueber-ostseepipeline-a-62596c5e-323a-4cb7-902d-122dc97b8800

    https://archive.org/details/deutsches-reich-nordstream-2-volkerrechtlicher-vertrag-mit-bestaditigung

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/4072914046110516

    Reply
  3. 27

    arkor

    Es gibt keine Pandemie im Deutschen Reich. Die Lösung ist sehr einfach und liegt im ureigensten Volk des deutschen Volkes. Jeder Injizierte hat das Recht auf Wiederherstellung seines Gesundheitszustandes, der durch die illegalen Injektionen geschädigt wurde.

    Wird ja gut verteilt….schön…könnte natürlich immer mehr sein, aber immerhin soviel, dass es so manchen der Verantwortlichen den Angstschweiss raustreibt…..zurecht…….

    https://archive.org/details/deutsches-reich-uno-zu-erbgut-impfung-erklarung-volkerbund-uno-staaten_202012

    Reply
    1. 27.1

      Andy

      Wie stellt man eigentlich einen Gesundheitszustand wieder her, wenn beispielsweise durch Blutgerinsel Gehirnzellen beschädigt wurden? Vom Tod durch das medizinische Experiment will ich gar nicht erst anfangen.

      Reply
      1. 27.1.1

        arkor

        Andy da bin ich nicht der richtige Adressat. Ich kann nur einen Anspruch hierauf rechtlich bindend und wirksam und zweifelsfrei abgeleitet festhalten für das deutsche Volk.

        Ebenso wenig wie ich einen gesamten Staatsapperat ersetzen kann, kann ich den gesamten Gesundheitsapperat ersetzen.

        Selbstverständlich liegt es am deutschen Volk seine Recht wahrzunehmen und sich dahinter zu stellen, denn wenn es dies nicht tut hat es eben ebenso zu RECHT KEINE RECHTE!

        Es sind die rechtlichen Ansprüche damit festgebunden, selbst für die in den Rechtsfolgen stehenden besetzten Gebiete, selbst wo Deutsche in genetischer Verwandtschaft in anderen Staaten stehen, womit an sich die Grundlage für ein Zusammenwirken der weißen Rasse weltweit gegeben wäre, …..wenn denn diese daran interessiert sind sich zu erhalten.

        Liegt ja an jedem Deutschen, an jedem mit ihm Verwandten selbst, ob er sich für seine Rechte einsetzt und für sie streitet. Ich kann nur die Grundlage liefern mit dem unbedingten und bedingungslosen Einsatz meines Lebens, was ich getan habe.

        Ihr seid gefragt ……nun

        Reply
      2. 27.1.2

        Ma

        Das Problem daran wird sein, dass sie die Person impfen und dabei den Menschen schaedigen, Andy. Schlauer Schachzug, der Ex-Hakennasen.

        VG
        Ma

        Reply
  4. 26

    arkor

    Tja die Feinde des deutschen Volkes arbeiten unentwegt an ihrem Vernichtungswerk weiter und haben im Deutschen Reich willige Helfer. Ich bin gespannt, ob es dem deutschen Volk noch gelingt die Kurve, was natürlicherweise und natur- und rechtsgemäß nur durch seine ureigensten und bestehenden Rechte geht.

    Nun werden die vermeintlich von den so bösen Taliban, welche Afghanen sind und denen die USA gerade eine große Menge an Hochtechnologiewaffen hinterlassen hat, die nur noch übergeben werden müssen, verfolgten Afghanen auf den Weg nach „Europa“ geschickt,…Deutschland natürlich in Wirklichkeit, mit ihren vielen Kinderchen…..viel Geld für Fluchthelfer, in Wirklichkeit Schlepper ist vorhanden und die Transitstaaten helfen als UN-FEINDSTAATEN kräftig mit.

    Wird spannend werden, …das deutsche Volk am Vernichtungsscheideweg und die Zeit läuft unerbittlich gegen ein untätiges Volk…….welches sich lieber mit……anderen, ….vielleicht wichtigeren Dingen beschäftig als seine Rechte und seinen Staat für seine Nächsten, seine Nachkommen, Kinder, zu erhalten….

    Petra Fair
    Haben sich die Wähler das nicht redlich verdient? Mein ja man bloß so nach geschätzten 20 Jahren intensivem bemühen, Aufklärung der Ignoranten, die ja immer noch festhalten an ihrer Regierung, impfen etc……… können ja scheinbar gar nicht genug kriegen- oder was meinste wer wieder alles meint mit ner Wahl was verbessern zu können🥶
    · Antworten · 2 Tage
    Eckhard Petersen
    Petra Fair Die werden sicherlich so dumm bleiben und aus Protest AfD wählen.
    · Antworten · 2 Tage
    Petra Fair
    Eckhard Petersen und glauben an den gesteuerten Müll, noch dazu, da auch die vom System gesetzten Inszenierungen um den Verein ihre Wirkung nicht verfehlen, von wegen wie sehr sie bekämpft werden… alles so billig&offensichtlich.
    · Antworten · 2 Tage
    Eckhard Petersen
    Petra Fair Im NS war der böse Diktator Adolf Hitler an der Macht. Jetzt in der demokratischen BRD dürfen wir doch unsere Sklaven-Aufseher (Peitsche oder Elektroschocker) selber wählen.
    · Antworten · 1 Tage
    Petra Fair
    Eckhard Petersen dazu fällt mir ein: Erst gestern wieder in der ach so gescheiten RuStAG Gruppe ging es wieder um den Gelben und den erklärten Sachverhalt von Bismarcks Erben (Sascha🤮) alle persönlich vor Ort kennengelernt. Ein verlogener Verein wie u.a. deren Holschuld-Videos bei youtube bestätigen, sowie nachzulesen: https://bismarckserben.org/…/2019-05-16-gelber…/… achte auf die Kommentare meiner wurde seinerzeit nicht freigeschaltet darum wundert es mich sehr, das vom Karl die Fakten veröffentlicht.
    Mit dem RuStaG vom 22. Juli 1913 wurde aus der Bundesangehörigkeit die Rechtsstellung als Deutscher, die sich in Bundesstaatenangehörige mit vollen Rechten und Reichsangehörige mit beschränkten Rechten aufteilt.
    1934 dann beseitigte Reichskanzler Adolf Hitler per Verordnung die Staatsangehörigkeit in den Ländern, sodass es fortan hieß
    „§ 1. Deutscher ist, (…) wer die (…) Reichsangehörigkeit (…) besitzt.“
    Damit gliederte er die Deutschen aus dem Bund aus und ordnete sie den Kolonien des Deutschen Reiches zu. Diese Kolonien wurden jedoch 1919 mit dem Versailler Vertrag dem Deutschen Reich entzogen, sodaß die meisten Deutschen dank Hitler’s Verordnung fortan den entrechteten Status von Kolonieangehörigen besaßen und in der Folge bis heute als staatenlose Ausländer behandelt werden. Die Staatsangehörigkeit der hiervon Betroffenen lautet „deutsch“. Es handelt sich hier um die so verworrene „deutsche Staatsangehörigkeit“, die vom Rechtsnachfolger des dritten Reiches, der Bundesrepublik Deutschland beibehalten wurde. So hieß es im
    Mit der ersten Version gemäß StaG, also basierend auf der Verordnung Adof Hitlers von 1934, weist man seine Abstammung von Deutschen bis 1934 nach. Man weist nach, dass man staatenloser Kolonieangehöriger und ein Nazi ist.
    · Antworten · 1 Tage
    Eckhard Petersen
    Petra Fair Es gab nur einen Völkerrechtlichen Akt, die Kapitulation der Wehrmacht 1945, die wie uns bekannt ist, zum 9.11.2018 wieder aufgehoben wurde. Das bedeutet wenn Preußen die Krone wieder haben will, müssen sie wieder einen DEUSCH – Deutschen Krieg anzetteln. Wo mit? Mit der runtergekommenen BW wo die Panzerkommandantin alle zwei stunden den Befehl geben muss, Anhalten, ich muss unseren Nachwuchs die Brust geben.
    Lange Texte verstehen die nicht. Dazu sind die zu blöd. Die können nur das labern, was sie von ihren Betreuer zum auswendig lernen bekommen haben.
    Und nun zu Prinz Karneval Rüdiger Klasen (Hoffmann) vom Commedy Club GG 139
    Es gab nie eine unmittelbare Reichsangehörigkeit für die Kolonien (Schutzgebiete)
    Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz. Vom 22. Juli 1913.
    § 1.Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (§§ 3 bis 32) oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit (§§ 3 bis 35) besitzt.
    § 2.[1] Elsaß-Lothringen gilt im Sinne dieses Gesetzes als Bundesstaat.
    [2] Die Schutzgebiete gelten im Sinne dieses Gesetzes als Inland.
    ( nicht als Reichsgebiet, Das Reich bestand aus 25+1 Staaten und war/ist als Gesamtes auch ein Staat)
    § 33 Die unmittelbare Reichsangehörigkeit kann verliehen werden
    1.einem Ausländer, der sich in einem Schutzgebiete niedergelassen hat, oder einem Eingeborenen in einem Schutzgebiete;
    ( Die Reichsangehörigkeit „kann“ einen Eingeborenen in einem Schutzgebiet verliehen)
    Hast du eine Antwort wieder gelöscht? Ich meine ich habe gestern Abend noch zwei Antworten gelesen.
    · Antworten · 13 Std.
    Petra Fair
    Eckhard Petersen Ja, ich hatte die Antwort vom Karl wieder gelöscht, die kann jeder nachlesen und war mir auch nicht sicher ob es Dir recht ist das hier nun alles zu posten und ganz vollständig ist die Formulierung wohl auch nicht? Was aber stimmt und fälschlicherweise immer A.H. unterstellt wird, dabei bereits mit dem 1.Wk erreicht wurde ist, das Hitler die Staatsangehörigkeit in den Gliedstaaten nicht angetastet hat, die ist logisch im Stand 1918 eingefroren, da die Gliedstaaten seitdem handlungsunfähig sind und so hatte ich das auch immer verbreitet genauso, das die Staatsangehörigkeit „Deutsches Reich“ und nicht „DEUTSCH“ so wie es in der Weimarer-Republik der Fall war und auch laufend ihm untergeschoben wird. Das nervt und sieht nach Absicht aus. Die Horde ist hohl und übernimmt schon aus Faulheit alles und es ärgert und darum spontan hier platziert. Wie Du nun auf den behinderten Hoffmann kommst versteh ich nicht, E.B. machen es auch falsch und wenn ich die nicht über Jahre verfolgt hätte, wäre mir nicht aufgefallen, das sie erst ab einem gewissen Zeitpunkt die Historie verfälschen, am Anfang zitierte Sascha gar in seinem Video noch Fakten und A.H.
    · Antworten · 10 Std.
    Petra Fair
    Eckhard Petersen Meine Bewertung oben fiel u.a. deshalb entsprechend aus, weil ich seinerzeit als Preuße eingetragenes Mitglied war und auch die Rundschreiben bekam, man kannte sich bereits vom wöchentlichen Treff, bis ich dann als ich von der Völkerrechtlichen, verbindlichen Erklärung hörte und darauf hingewiesen hatte, sich doch damit auch mal zu beschäftigen, das war dann der Grund mich einen Landsmann ohne weitere Erklärung aus dem Verteiler und Mitgliedschaft zu befördern. Online registrierte ich mich als Besucher und auf Nachfrage wurde das dann auch noch abgestritten. Was ein erbärmliches Verhalten, und nicht alles…
    · Antworten · 6 Std.
    Armand Korger
    Eckhard Petersen ja völlig korrekt. Es ist völliger Unsinn, was hier zur unmittelbaren Reichsangehörigkeit erzählt wird und noch schwachsiniger die Behauptungen, das A. H. die Deutschen in eine Kolonie umgewandelt hätte. Mal abgesehen, dass dies nicht möglich ist, was jeder weiss, der Recht ableiten kann, ging es hier schlicht um einfach um nötige Regelungen in den kolonialen Verwaltungs- und Schutzgebieten, die im übrigen völlig rechtens erworben wurden.

    · Antworten · 4 Min.

    Fazit: Deutsche, wenn der Weg über das Grundgesetz der richtige ist….FOLGT IHN…..FOLGT KLASSEN UND ART. 146…etc…dann muss es ja ein deutsches Mandat sein……wenn Bismarcks Erben, die Pseudokaiserlinge den richtigen Weg vorgeben…FOLGT IHN…dann gabs NIE Handlungsfunfähigkeit des deutschen Volkes…..nur Mist, dann wäre der Staat wirklich weg….wie auch die europäischen Staaten….aber wenn es so ist…FOLGT IHN…..es gibt EINEN…NUR EINEN RICHTIGEN WEG.

    Und den RICHTIGEN WEG sollte man verteilen, WENN MAN ALS DEUTSCHER NICHT DER ENDGÜLTIGEN VERNICHTUNG OHNE GEGENWHER begegnen will……ansonsten viel Spass bei Dieselklagen und der Selbstdemontage der deutschen Wirtschaft, auf den Weg die Deutschen auch durch die Feindalliierten geschickt wurden….was macht man nicht für ein paar Kröten nur alles…..als Deutscher…..

    Reply
    1. 26.1

      Andy

      @Arkor

      Immer wieder interessant wie Du in Deinen Betrachtungen das uns und anderen viel gefährlichere, kleine, ewig verfolgte Wüstenvolk ausklammerst.

      Reply
      1. 26.1.1

        arkor

        seltsam ich habe noch nie einen Feind ausgeklammert, im Gegenteil mich jedem Feind des deutschen Volkes faktisch formal und tatsächlich entgegen gestellt. Dir muss die verbindlicher völkerrechtliche Erklärung vom 11.11.2018 entgangen sein.
        Rechtswirksame Rückweisung jeder Schuld.

        ALLES WEITER ANDY als HANDELNDER DEUTSCHER!

        Reply
      2. 26.1.2

        arkor

        Ansonsten kann ich nur sagen Andy: Mit voller Kraft hinter die Handlungfähigkeit des deutschen Volkes stellen und dann können bald ALLE Deine Anliegen an ordentlichen Gerichten und durch ordentliche Gewalten des deutschen Volkes geklärt und wo angebracht durchgesetzt werden.

        Dafür setzen sich doch schon einige Deutsche wirklich nachhaltig und zielführend ein.

        Reply
  5. 25

    Kuschi2000

    Das äußerst merkwürdige Verhalten von Polizei, THW, Feuerwehr in Bad Neuenahr-Ahrweiler läßt die Vermutung aufkommen das es hier um etwas viel größeres geht:
    Wenn man sich von Ahrweiler Richtung Remagen bewegt, stößt man auf das Sperrgebiet der Rheinwiesenlager. Diese Rheinwieselager waren unterhalb von Remagen bis hinunter Bad Breisig.
    Dort wurden nach Schätzungen 1,2 Millionen Deutsche Armeeangehörige ermordet. Es fand dort ein Völkermord statt, entgegen dem völkerrechtlichen Vertrag der HLKO ( Haager Landkriegsordnung).
    Wollen der Bund und das Land verhindern das dieser Völkermord aufgedeckt wird? Natürlich!
    Zumal Ahrweiler ganz in der Nähe dieser Rheinwiesenlager liegt und direkt durch eine Bundesstraße erreichbar ist? Besteht hier ein Zusammenhang?
    https://t.me/Hochwasserkatastrophe/186
    Was passiert wenn dieses Gebiet der Rheinwiesenlager überschwemmt wird?

    Reply
  6. 23

    GvB

    ***BERLIN***Ziemlich unbemerkt(Wie praktisch wg. Hochwasser-Kathastrophe.) AKK und ..der 20.Juli.

    Am Jahrestag des Attentats AUF HITLER legen 100 Rekruten am Verteidigungsministerium ihr Gelöbnis ab. Es kommt zu Straßensperrungen.

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat die ..>Widerstandsbewegung< des 20. Juli 1944 gegen das NS-Regime gewürdigt. Am 77. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler verwies der SPD-Politiker am Dienstag darauf, dass der Aufstand von Wehrmachtsoffizieren zwar seinerzeit gescheitert sei. "Dennoch ist der Versuch von Attentat und Aufstand ein Vorgang von allergrößtem moralischen Gewicht und ein wichtiger Schritt auf dem Weg zurück zu Freiheit und Selbstachtung."

    https://www.morgenpost.de/bezirke/mitte/article232834617/Geloebnis-am-Bendlerblock-Diese-Strassen-sind-gesperrt.html
    Hohle Phrasen….
    https://www.youtube.com/watch?v=a4jXXIVnmow

    Reply
    1. 23.1

      Maria Lourdes

      Da gehts schon los, da müsste als Erstes gleichmal der Badenweiler-Marsch gespielt werden:

      Badonviller-Marsch

      Der Badonviller-Marsch (Armeemarschsammlung II, 256) wurde 1914 von dem bayerischen Militärmusiker Georg Fürst für das Königlich-Bayerische Infanterie-Leibregiment komponiert.

      Der Titel erinnert an das Gefecht vom 12. August 1914 bei Badonviller in Lothringen. „Die Leiber“ errangen dort am Beginn des Ersten Weltkrieges einen ersten Sieg gegen die Franzosen. Zu dem typischen Eingangsmotiv sollen den Komponisten die Hupen der Sanitätsfahrzeuge angeregt haben, mit denen die Verwundeten abtransportiert worden sind. Er zeichnet sich außerdem durch sein wuchtiges Posaunenmotiv im Trio aus.

      Der Marsch gilt als Adolf Hitlers Lieblingsmarsch. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurde das Stück als dessen Auftrittsmarsch verwendet; der originale Titel wurde deswegen durch das deutscher klingende Badenweiler-Marsch ersetzt. Badenweiler ist die deutsche Bezeichnung des lothringischen Dorfes Badonviller, nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Gemeinde Badenweiler in Baden.

      Der Marsch ist in der Öffentlichkeit noch heute vor allem als Badenweiler-Marsch bekannt. Da er nach dem Ende der NS-Herrschaft unwillkürlich mit Hitler in Verbindung gebracht wurde, wird das Stück heute aus politischen Gründen von Bundeswehr- und Polizeimusikkorps nicht mehr gespielt. Der erste Leiter des Militärmusikdienstes, Friedrich Deisenroth, hat dies bei der Aufstellung der Musikkorps der Bundeswehr im Jahre 1956 per „Fachdienstlicher Anweisung“ für die Bundeswehr festgelegt. Ausgenommen sind so genannte „Historische Konzerte“, in denen die Entwicklung des Marsches im Allgemeinen sowie die Eigenart landestypischer Märsche aufgezeigt werden soll. Aufführungen müssen allerdings unter dem originalen Titel „Badonviller-Marsch“ erfolgen. Den zivilen Bereich betrifft dieses Verbot zwar nicht, trotzdem wird der Marsch von deutschen Blaskapellen, wenn überhaupt, nur in seltenen Fällen aufgeführt. In Filmen über die NS-Zeit oder in zeitgenössischen Dokumentationen („Deutsche Wochenschau“) ist der Marsch dagegen oft als Begleitmusik bei Auftritten Hitlers zu hören.

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 23.1.1

        GvB

        Aber doch ziemlich luschig.Masken zum marschieren auf —>dann ab! Lächerlich.
        Ja, der Badenweiler muss her .
        Gr. v.Götz 🙂


        #Totalversagen #Flutkatastrophe #DominikJung
        Klimawandel: Ausrede für politisches Totalversagen in der Flutkatastrophe!

        ****Neue heftige Gewitter!***

        21.07.2021

        https://www.youtube.com/watch?v=P_ddnd7TmzY

        Reply
        1. 23.1.1.1

          GvB

          gestern 20.7.21 :
          Drohnenflug über Bad Neuenahr-Ahrweiler nach der großen Flut

          https://www.youtube.com/watch?v=Ptpz19aFMKM

          Altenahr…

          Aufräumen heute…

          https://www.youtube.com/watch?v=tMC9Dc6uDkw

          Endlich Brücke von der BW: Pioniere..

          und die Softies von der Verwaltung..die freiwilligen Helfer von Bauern und Hilfsorganisationen ..werden zum Schluss genannt! Bezeichend.

          https://www.youtube.com/watch?v=LWiClsGVL1w

          Der Held von der Steinbachtalsperre. bei Euskirchen.

          https://www.youtube.com/watch?v=OtWfysyMga8

          Vorsicht! 21.7.2021…ab Samstag+Sonntag+Montag!!! …der ganze Westen..

          Warnung: Neuer Starkregen ab Samstag! Der Unwettersommer geht weiter!

          https://www.youtube.com/watch?v=7OsTp9TVGcI

          Reply
        2. 23.1.1.2

          GvB

          Rette Leben, schick jedem den Kanal-Link, damit jeder weiß was wirklich geschieht t.me/Hochwasserkatastrophe

          exxpress.at (https://exxpress.at/klimaforscher-widersprechen-rekordflut-nicht-mit-klimawandel-erklaerbar/)
          Klimaforscher widersprechen: Rekordflut nicht mit Klimawandel erklärbar
          Deutschlands Politiker und öffentlich-rechtliche TV-Sender sind sich einig: Diese Unwetterkatastrophe wurde durch den Klimawandel erzeugt. Die Klimasünden haben demnach Tote gefordert. Doch die deutschen Meteorologen widersprechen:

          +++++Ein Zusammenhang mit dem Klimawandel ist nicht belegt.++++
          Politiker und hörige Medien LÜGEN!
          Anstaat das VERSAGEN bei sich zu suchen..wird das alte abgelutschte Feindbild hervorgeholt!
          Hilfe und Helfer werden von der Lügenpresse diffamiert während das BRD-Regime nur den Impfbus schickt und Helfer behindert. Artikel (https://m.focus.de/panorama/rechtsextreme-katastrophenhilfe-vorsicht-vor-braunen-fluthelfern-und-aluhueten-so-zocken-sie-ungeniert-spendengelder-ab_id_13518063.html)
          +++
          Angstmache, Übertreibung.PLAN !

          Auf Ansage …….
          https://de.rt.com/inland/121110-hygienearzt-zu-hochwasserfolgen-erst-kommt-katastrophe-dann-kommt-seuche/

          Reply
          1. 23.1.1.2.1

            GvB

            Liste von Talsperren (http://talsperren.net/Fullstande/fullstande.html) in der ersichtlich ist welche Überlaufbecken kurz vorm brechen/überlaufen sind… da bereits die nächste Unwetterwarnung angekündigt wurde, könnte das hilfreich sein.

            Schaut euch an in welchen Regionen es brenzlich werden kann. Bereitet euch vorsichtshalber vor. Packt Notkoffer, sammelt eure wichtigsten Papiere zusammen, tankt die Autos voll, schaut nach euren Nachbarn, organisiert euch für den Notfall! @CheckMateNews

            https://t.me/Hochwasserkatastrophe/175

          2. Maria Lourdes

            Gruss Maria

          3. 23.1.1.2.2

            Ma

            @GvB,

            in Polen, naja was so genannt wird ist es auch bereits: https://www.youtube.com/watch?v=wmT8btu94uM, China auch.
            VG
            Ma

          4. 23.1.1.2.3

            Ma

            WIe ist es mit allem was es in der Natur gibt? Das kann nicht patentiert und damit finanziell ausgezogen werden.

            Wenn der Klimawandel natuerliche Ursachen hat, koennen sie dafuer selbstverstaendlich niemanden verantwortloch machen und ihn ausquetschen. Keine E-Autos, usw..

          5. 23.1.1.2.4

            GvB

            @Maria.. das kann sehr wohl passieren! Rheinwiesenlager! Wenn da die Wohnwagen wegschwimmen un die Gräber-Flächen aufschwemmen“ Gr.Götz

    2. 23.2

      Ma

      Welche Freiheit, welche Selbstachtung? Dummes Gewaesch, aber die SPD war ja schon in den ‚goldenen‘ Zwanzigern die Luegenpartei
      schlechthin:

      https://archive.org/details/Tatsachen-und-Luegen-um-Hitler

      Reply
    3. 23.3

      arkor

      ja klar, schon korrekt aus dem alliierten Feindmandat, aus Sicht des deutschen Volkes genau andersrum. …siehe in Bezug auf das Völkerrecht ist das sogenannte Gelöbnis sowieso nur eine gegenstandlose Handlung, wie die Alliierten selbst in Art. 25 Grundgesetz festlegten.

      Reply
  7. 22

    GvB

    Wenn Bidens Nadel-Mann zweimal klopft

    http://concept-veritas.com/nj/21de/globalismus/02nja_Es-ist-Wirklichkeit-geworden.htm

    seit ihr bereit wenn er klopft?
    take the gun!

    Reply
    1. 22.1

      GvB

      Propaganda…

      https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/querdenker-flutkatastrophe-100.html

      Ernste WARNUNG!
      https://www.bz-berlin.de/deutschland/neues-unwetter-tief-nimmt-kurs-diese-regionen-muessen-zittern

      Gerade wieder ein Rettungs-Heli über dem Köln-Bonner-Rheintal. War am Rhein: Schiffahrt und Fähren fahren wieder aber der Pegel ist immer noch knapp an der Promenadenkante!

      Reply
    1. 21.1

      GvB

      Hochwasser Ahrweiler..ist Regierungsbunker unter Wasser???Bis jetzt keine Meldungen..

      https://www.bing.com/news/search?q=Hochwasser+Ahrweiler..ist+Regierungsbunker+unter+Wasser%3f%3f%3f&FORM=HDRSC6

      (Der Bunker liegt übrigens weit über dem Hochwasser)

      https://www.bing.com/maps?q=Hochwasser+Ahrweiler..ist+Regierungsbunker+unter+Wasser%3f%3f%3f&FORM=HDRSC4
      ———-

      Bunker HAGEN (Trocken)
      https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g187377-d9706356-Reviews-Bunker_Hagen-Hagen_North_Rhine_Westphalia.html

      Reply
  8. 20

    x

    Abkopiert:

    Frag uns doch! WWG1WGA
    Forwarded from
    🚨Unzensiert🚨
    11:13
    Achte auf Minute 5:38
    Und ab Minute 10:00

    Unter Ahrweiler befand sich der Regierungsbunker
    ⬇️🧐
    https://www.regbu.de/

    Lasst uns den Begriff „Staatsversagen“ streichen.
    Es handelt sich nicht um Versagen, sondern um eiskaltes Kalkül.

    Feuerwehrleute, die ihre Erfahrungsberichte über das Boykottieren ihrer Einsätze auf Facebook teilen, werden gesperrt.
    Sehr informativer Lagebericht eines ehrenamtlichen Helfers über die Situation in Ahrweiler.

    Somit ist klar, der Regierungsbunker ist zerstört 🧐

    WWG1WGA

    @unzensiert
    t.me/fragunsdoch_WWG1WGA
    /9330

    Reply
    1. 20.1

      Ma

      @X,
      wo kein Staat, da kein Staatsversagen.

      Reply
  9. 19

    Andy

    Vortrag von dem Engländer John Amery in Oslo 1944 auf Englisch. Wurde nach dem Krieg aufgehängt.
    Während des Krieges sollen 156 000 Engländer wegen Meinungsvergehen in Churchill’s Gefängnissen geschmachtet haben.
    Darunter auch Max Mosley (später F1 Ikon) und Archibald Ramsey (Der namenlose Krieg)

    https://worldtruthvideos.org/watch/speech-by-john-amery-in-oslo-norway-20th-of-february-1944_wpFdigvkKb2Jd9K.html

    Reply
    1. 19.1

      GvB

      Wundert Euch das? Diese beiden Frauen der Grünen waren von 2011 bis heute als Minister für den Hochwasserschutz in Rheinland-Pfalz zuständig! Höfken musste aufgrund eines Skandals um die Beförderung von Mitarbeitern zurücktreten.

      In Österreich (Salzburg) hat der Hochwasserschutz übrigens in den letzten Tagen funktioniert.😉

      In Rheinland-Pfalz hat der Hochwasserschutz kläglich versagt. Natürlich gibt es dafür nur einen Schuldigen und der heißt: Klimawandel. 🙈
      Gruene Versager-Weiber..Anne Spiegel (KLIMAschutz) und Ulrike Höfken(Umweltschutz).

      https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/40451

      Reply
      1. 19.1.1

        GvB

        Was für eine ekelhafte Propaganda der französischen Regierung!
        Achte auf die Jahreszahlen…..21…22….
        https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/40453
        ++++++++++++

        Reply
      2. 19.1.2

        GvB

        Lisa ((Herzog)) und ihr Pudellook.
        BPK-Sprecherin weiss nix, kann nix..
        https://t.me/Hochwasserkatastrophe/158

        Reply
      3. 19.1.3

        Ma

        Die sagen immer es waren die, die sich nicht wehren koennen, ja auch der schwarze Tod, geht auf’s Konto der …

        https://www.realhistorychan.com/jews-blamed-for-medieval-black-death.html

        Ansonsten koennen es auch gerne mal die Huehner, Schweine, Gorillas, Mexikaner oder Spanier sein.

        Reply
  10. 18

    Bettina

    Ich war gestern gegen Mittag bei meiner Mutter und dort läuft ständig die Glotze, (auch mit ein Grund, warum ich dort selten zu Besuch bin 😉 ).
    Dort lief auf dem Zweiten sieht man besser, die Sendung „Heute“ und dort haben die über die Impfbusse erzählt, also, dass dieses Coronagedöns in das Katastrophengebiet fährt um die leider überlebenden Leute dort zu impfen.
    Es wurde auch ein junger Kerl gezeigt, der angeblich so froh war, weil er wegen der Katastrophe nicht seinen zweiten Termin wahrnehmen konnte…….

    Ich war total fertig danach, bin dann recht schnell abgehauen, 1. weil mit meiner Mutter („Brainwasch“ nicht gut Kirschen essen ist und zweitens, weil ich dem nachgehen wollte.

    Abends dann in der Glotze (ich schaue Nachrichten grundsätzlich nur auf dem ntv-Sender, da wo unten nur die Schlagzeilen eingeblendet sind, da erfährst du alles, was ((Jene)) so an Lidrichkeiten auf dem Schirm haben), kam dann ein Typ und erzählte, dass es nur Fake News seien und diese Impfbusse unter anderem in Ahrweiler, angeblich gar nicht gegen Corona geimpft hätten, sondern nur gegen Tetanus geimpft haben! Angeblich könnten die Helfer sich mit Tetanus infizieren, und das Ganze Aufgebot hätte gar nichts mit Corona zu tun gehabt!
    Ich hab so laut gelacht, dass sogar mein Junger sein Zimmer verlassen hat, er meinte dann, ob ich es noch nicht geschnallt hätte, dass die uns nur belügen tun!

    Das war so Hammerhart, diese Information war das Ultimo Ratio von Lügerei!

    Ich hoffe so sehr, dass mit dieser Katastrophe, das ganze Kartenhaus einfällt!

    Und auch hoffe ich sehr, dass die Drahzieher dahinter endlich mal entlarvt werden

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      @Bettina.. ich liess (gestern) beides nebeneinanderlaufen.(WDR/SWR aus den Not-Gebieten direkt) und telegram usw.
      Die Lügen stechen einem ins Gesicht…vor allem von den Politschranzen.Ich war dann gestern auch fertig…
      ..heute geh ich sicherlich früher ins Bett!

      Reply
  11. 17

    x

    Passend zum heutigen Thema.

    Buch von John Virapen auf deutsch

    (Ein ehemaliger Pharma-Manager berichtet)

    NEBENWIRKUNG TOD
    ISBN: 978-90-8879-0-362

    Reply
  12. 14

    Annette

    Guten Tag,

    Leser ( )
    Leserin ( ),

    [bitte entsprechend durch ein großes X markieren]

    als bereits 2-fach gepiekster und *immunisierter* Mensch

    [Immunisiert?]
    ( ) Ja
    ( ) Nein

    ist es mir erlaubt Kritik an der Märchenstunde in Sachen Corona / Korona / Covid 19 +x
    zu publizieren.

    1. Was ist eine Pandemie?
    Mindestens 42 % aller Einwohner sterben innerhalb von 5 Tagen nach einer Tröpfchenübertragung.
    ( ) Ja
    ( ) Nein

    2. Die Masken
    So sicher wie ein Maschendrahtzaun kleine Kieselsteinchen auffängt
    ( ) Ja
    ( ) Nein

    Im Ergebnis:
    Corona, ein Politikum, aber keine Pandemie
    Masken sind gut für Karneval

    Spahn, Wieler, Merkel, Karl Lauterbach, Drosten…
    Leute, die sich über das Wesen einer Pandemie informieren müssen.

    50 Millionen Europäer starben im Mittelalter an Pest. Von den 80 Millionen Einwohnern des Kontinentes starben 50 Millionen.
    Das war eine Pandemie! Und wenn hier täglich um die 10000 Neuinfizierte gemeldet werden und keiner davon stirbt, dann ist Corona KEINE Pandemie. 4200 Menschen wären dem TOD geweiht gewesen, bei einer Pandemie.

    So, und für was ging es Ihnen ggf. nach jeder Schutzimpfung saumiserabel?
    Das ist Körperverletzung !

    Schönen Tag noch und bitte die Masken für ineffizient deklarieren. Sieht auch bescheuert aus, wenn erwachsene Leute feuchte Atemluft durch das Flies ausdampfen lassen. Machen Sie den Zigarettentest: Bis zu 3 Meter Entfernung sind Schwebstoffe wahrnehmbar, natürlich stürzt das Corona-Bakterikum im Parabelflug nach 20 Zentimetern auf den Boden und ist somit unschädlich…

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      Gesammlte Nachrichten hier:
      https://traugott-ickeroth.com/liveticker/
      (WordPress)

      Reply
  13. 9

    x

    Abkopiert: ALLES geklärt?

    Top20radio – News
    Forwarded from
    https://t.me/astrologemartinschmid Chat
    HAARP – Ein klimabeeinträchtigendes Waffensystem
    https://report24.news/doch-keine-spinnerei-haarp-in-eu-papier-als-klima-waffensystem-bezeichnet/
    Am 5. Februar 1998 führte der Unterausschuß für Sicherheit und Abrüstung des Europäischen Parlaments eine Anhörung u.a. über HAARP durch. Vertreter der NATO und der USA waren eingeladen worden, nahmen jedoch an der Anhörung nicht teil. Der Ausschuß bedauert es, daß die USA keinen Vertreter entsandt hatten, der auf Fragen hätte antworten und die Gelegenheit nutzen können, zu dem vorgelegten Material Stellung zu nehmen.
    HAARP, Forschungsprogramm für hochfrequente Strahlenforschung (High Frequency Active Auroral Research Project), wird gemeinsam von der Luftwaffe der USA und dem Geophysikalischen Institut der Universität Alaska, Fairbanks, durchgeführt. Auch in Norwegen laufen ähnliche Untersuchungen, ebenfalls in der Antarktis und auch in der früheren Sowjetunion.(25) HAARP ist ein Forschungsprojekt, bei dem mit einer bodengestützten Anlage mit einem Netz von Antennen, die alle mit einem eigenen Sender ausgestattet sind, Teile der Ionosphäre mit starken Radiowellen erwärmt werden. Die erzeugte Energie heizt bestimmte Teile der Ionosphäre auf, was auch Löcher in der Ionosphäre und künstliche „Spiegel“ herbeiführen kann.
    HAARP ist für viele Zwecke einsetzbar. Durch Manipulation der elektrischen Eigenschaften in der Atmosphäre lassen sich gewaltige Kräfte kontrollieren. Wird dies als militärische Waffe eingesetzt, können die Folgen für den Feind verhängnisvoll sein. Durch HAARP läßt sich ein fest umrissenes Gebiet millionenfach stärker mit Energie aufladen als mit irgendeiner anderen herkömmlichen Energiequelle. Die Energie läßt sich auch auf ein bewegliches Ziel ausrichten, u.a. auf feindliche Raketen.

    Das Projekt ermöglicht auch eine bessere Kommunikation mit U-Booten und die Manipulation der globalen Wetterverhältnisse. Aber auch das Gegenteil, eine Störung der Kommunikation, ist möglich. Durch Manipulation der Ionosphäre kann man die globale Kommunikation stören, gleichzeitig bleiben die Kommunikationsverbindungen des Anwenders erhalten. Eine weitere Nutzungsmöglichkeit des Systems ist eine Röntgenaufnahme der Erde bis in eine Tiefe von mehreren Kilometern (erddurchdringende Tomographie), um Öl- und Gasfelder aufzuspüren, aber auch
    unterirdisch stationierte Militäranlagen. Eine weitere Nutzung des HAARP-Systems ist Radar, das über den Horizont blicken und Objekte in großer Entfernung erfassen kann. Dadurch lassen sich nähernde Objekte jenseits des Horizonts ausmachen.

    Seit den 50er Jahren führen die USA Atomexplosionen im Van Allen-Gürtel durch, um zu erforschen, welche Auswirkungen der entstehende elektromagnetische Impuls in so großer Höhe auf Funkverbindungen und die Wirkungsweise von Radaranlagen hat. Diese Explosionen erzeugten neue Magnetstrahlengürtel, die fast um die gesamte Erde liefen. Die Elektronen bewegten sich auf magnetischen Feldlinien und erzeugten ein künstliches Nordlicht über dem Nordpol. Durch diese militärischen Versuche entsteht die Gefahr, daß der Van Allen-Gürtel für lange Zeit schwerwiegend gestört wird. Das Magnetfeld der Erde kann sich über großen Gebieten ausweiten und Funkverbindungen unmöglich machen. Nach Aussagen amerikanischer Wissenschaftler kann es Hunderte von Jahren dauern, bis der Van Allen-Gürtel wieder zu seinem normalen Zustand zurückfindet. HAARP kann Veränderungen der klimatischen Bedingungen bewirken. Das System kann auch das gesamte Ökosystem beeinträchtigen, insbesondere in der empfindlichen Antarktis. Eine weitere schwerwiegende Folge von HAARP sind die Löcher in der Ionosphäre, die durch die nach oben gerichteten starken Wellen entstehen. Die Ionosphäre schützt uns vor einfallender kosmischer Strahlung. Es besteht die Hoffnung, daß die Löcher sich wieder schließen, aber die Erfahrungen mit den Veränderungen der Ozonschicht deuten in die entgegengesetzte Richtung. Die schützende Ionosphäre weist also große Löcher auf.
    Report24
    Doch keine Spinnerei? HAARP in EU-Papier als Klima-Waffensystem bezeichnet
    Kritiker mussten sich als Verschwörungstheoretiker beschimpfen lassen, doch in offiziellen Papieren der EU stehen deutliche Worte.
    t.me/Top20radioNews
    /5311
    7.9Kviews
    Jul 20 at 21:25

    Reply
  14. 8

    x

    Haarp, das klimabeeinträchtigende WAFFENSYSTEM……

    Schon sehr lange bekannt, wie 1+1 =

    Reply
  15. 7

    x

    Dass er während der Taten Alahu Akbar geschrien hat, will die Justiz wohl nicht wahrhaben…. das ist sehr bedenklich. Ansonsten wäre der finale Rettungsschuß in so einem Fall, doch die beste Lösung. Im Nachhinein wären damit viele Arbeitsstunden (=Kosten) der Polizei und Justiz bzw. Betreuung usw. nicht angefallen.
    Vermutlich gibt`s noch genügend derartige Somalier am Ufer vom Mittelmeer, die auf eine Überfahrt Richtung BRD warten?

    Reply
  16. 6

    x

    Die Lobhuddelei auf die Schnepfe bei T-online ist heute gar unerträglich, deshalb kein Link zum Bericht.

    Reply
  17. 5

    Andy

    London Protest https://www.bitchute.com/video/mk2QRDaN1bnX/

    Man beachte den Policy Enforcer der CoL mit Rothschild Kappe.

    Reply
    1. 5.1

      Sylvia

      Der „related video“-Vorschlag hat den Titel „SIMILARITIES OF MEDICAL ABUSE IN 1930’S GERMANY WITH TODAYS COVID19 POLICIES“ (aufgenommen anlässlich einer Sitzung des „Corona-Ausschusses“. Man wird also wieder in die übliche Richtung gedrängt. Die Kommentare sind aber interessant, natürlich ist auch wieder, wie üblich, ein Troll dabei…

      Reply
      1. 5.1.1

        Andy

        Bei Bitch jut und Jut tube doch nicht verwunderlich.

        Reply
    2. 5.2

      GvB

      @Andy, tja, bunte COL-Police…der Junge ist prima…

      Reply
  18. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  19. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  20. 2

    Anti-Illuminat

    Man MUSS sich leider auf eine Zeit der Drangsal einstellen. Vor Corona haben wir kaum einen erreicht. Jetzt wollen immer mehr die Zusammenhänge wissen. Auch Menschen von denen ich es NIE gedacht habe. Aber man kann es drehen und wenden wie man will. Am Ende können NUR DIE RD und auch NUR wenn die Zeit dafür reif ist alles zum bessern wenden. Anders geht es nicht.

    https://i.postimg.cc/s2WXtVRb/f13-BRD.png

    Reply
  21. 1

    Ma

    Welche Verfassung? Die Mörkel kann sich höchstens auf eine Satzung oder einen Gesellschaftsvertrag berufen, mehr wird nicht draus werden, egal wie‘s bezeichnet wird. Oder wie ist sie an die gültige Verfassung gekommen? Indem illegal die Reichsregierung abgesetzt und nach vier Jahren das GG eingeführt wurde?

    VG
    Ma

    Reply
    1. 1.1

      Andy

      Ma, das mit dem 23.5. 1945 (29) und 23.5. 1949 (33) reines Zahlenspiel der Freimaurer. MM, in den 4 Jahren wollte man den Deutschen durch Hunger und anderen Schweinereien (Sklavenhandel und Mord an den Kriegsgefangenen) (Abschlachtung der Deutschen Führung usw) zeigen wo der Weg von nun an langgehen wird (After-Demokratie Artikel 139 u.a.). Ausserdem brauchte man Zeit, um in Ruhe alles was nicht Niet und Nagelfest war nach demokratischer Vorgabe zu plündern. Ab 1949 wurden dann sofort der Oberplünderer des Deutschen Volkes, Rotarier, Romfreund und Nasenlakai Konrad Adenauer angestellt, Kurt Schumacher war den Alliierten nicht kosher genug. 🙂 Und heute haben wir eben dessen Nachgeburt.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen