lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Flüchtlingskriminalität’

Das Drama bleibt – oder: Wir Rechten hatten Recht. Leider!

Posted by Maria Lourdes - 08/01/2018

Wir schaffen das!

Während die ganze Welt ungläubig über die deutsche Selbstaufgabe: „Wir schaffen das!“ staunte und über Vollidioten die „Refugees Welcome-Plakate“ hochhielten lächelte, wird es für unser Land mit jedem Tag schwerer, die Entwicklung umzukehren.

Das Schlimmste dabei – Die wahre Flüchtlingswelle steht erst noch bevor:
Zahlreiche junge Männer, die 2015/16/17 über die Grenzen kamen, möchten möglichst bald ihre umfangreichen Familien ins „Gelobte Land“ nachholen.

Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum…hier weiter!
Im “Atlas der Wut“, erfahren Sie in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter!

Das Drama bleibt – oder: Wir Rechten hatten Recht. Leider!

Heute sind selbst die naivsten Teddybären-Werfer, die im Rahmen der Willkommenskultur auf den deutschen und österreichischen Bahnhöfen im Herbst 2015 freudig ihre Menschlichkeit demonstriert haben, zu Kritikern der Migrationspolitik geworden und sehr viele ehemalige Verteidiger der offenen Grenzen sind längst der Ansicht, dass damals von den europäischen Regierungen schwere und fatale Fehler begangen wurden.

Die Mehrheit lehnt die Merkel-Politik ab  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 121 Comments »

Rothenstein bei Jena: „Europa One“ der Luxusbunker für die Eliten

Posted by Maria Lourdes - 15/05/2017

Bunker rücken zunehmend in den Blickpunkt einer weiten Öffentlichkeit.
Alleine 777 Autoren und Journalisten in Deutschland haben sich während der letzten dreizehn Jahre mit dem Phänomen Bunker auseinandergesetzt.

Die kalifornische Firma Vivos plant im thüringischen Rothenstein bei Jena einen Bunker.
Und zwar den größten, sichersten und gleichzeitig luxuriösesten der Welt. Überhaupt wird hier viel mit Superlativen hantiert.
Wer viel Paranoia und noch mehr Geld hat, reserviert sich jetzt schon einen Platz im „Europa One“ – siehe Video unten…

Das zusammenhängende Tunnelnetzwerk ist insgesamt fünf Kilometer lang. Im Rothensteiner Bunker können ganze Züge verschwinden.
Schienen sind bereits vorhanden. Von außen ist der Bunker jetzt schon ähnlich gut bewacht wie ein Hochsicherheitsgefängnis. Unbefugten ist das Betreten untersagt. /Quelle: anonymousnews


Das System enthält zwei Belüftungsanlagen sowie eine eigenständige Wasser- und Stromversorgung und ist damit vollkommen unabhängig von der Außenwelt. 

Auch die Wohneinheiten können sich sehen lassen. Individuelle Suiten kosten rund fünf Millionen Dollar und werden an die Wünsche der Kunden angepasst. Sind die Wohnungen einmal fertig, werden sie abgeschlossen. Nur die Familie und das eigene Personal haben dann noch Zugang. Jede Familie bekommt ihr eigenes Areal, mit 230 Quadratmetern Platz und je nach Wunsch mit eigenem Pool, Fitnessbereich, Küchen, Schlafzimmern und luxuriösen Badezimmern.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 125 Comments »

Völkermord, Deutschfeindlichkeit, Nazi-Vorwürfe, Terror – Wir waren mal das Volk

Posted by Maria Lourdes - 14/04/2017

Als der ehemalige Vize-Kanzler Joschka Fischer (Bündnis 90/Die Grünen) vor einigen Jahren forderte, man müsse „Deutsche, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen“, hat es die Bevölkerung leider versäumt, die rot-grüne Brut und ihre politischen Rädelsführer am Schopfe zu packen und in der Nordsee zu versenken.

Das Resultat dieses Versäumnisses kommt uns jetzt teuer zu stehen.
Die alteingesessenen Blockparteien haben Hochverratspolitik salonfähig gemacht und arbeiten unbeirrt
an der vollständigen Auslöschung der deutschen Bevölkerung.

Der „Hooton-Plan“, ein übles Machwerk, das von Haß auf Deutschland und von unerschütterlichem Rassismus
gegenüber allen Deutschen nur so strotzt…
hier mehr dazu!

Völkermord, Deutschfeindlichkeit, Nazi-Vorwürfe, Terror –
Wir waren mal das Volk

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 127 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: