lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Gerhard Ittner’

BRETZENHEIM: Gedenkveranstaltung für die Ermordeten der Rheinwiesenlager am 25. November 2017

Posted by Maria Lourdes - 06/11/2017

Aufruf von Wiebke Jung zur Teilnahme an der Gedenkveranstaltung
für die Ermordeten der Rheinwiesenlager am 25. November 2017 in BRETZENHEIM bei Bad Kreuznach

Bild: Über 280 deutsche Männer und Frauen gedachten 2011, den eine Million Toten der Rheinwiesenlager.
Unter der verharmlosenden Bezeichnung „Other Losses„ (Andere Verluste) tarnten die US-Streitkräfte 1945/46 das Massensterben deutscher Kriegsgefangener in amerikanischen Lagern auf deutschem Boden.

„Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es seine Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt.“

Diesen Satz des Historikers Leopold von Ranke, kann man im Falle des Deutschen Volkes auch auf die Millionen an zivilen Opfern des Bombenholocausts und der Heimatvertriebenen aus den Ostgebieten des Deutschen Reiches erweitern. Kein anderes Volk in der Weltgeschichte hat im Zuge zweier ihm aufgezwungener Kriege eine derart hohe Zahl an Opfern zu beklagen wie das Deutsche Volk. Opfer, die durch das unmißverständlich und eindeutig formulierte Ziel der Vernichtung des Deutschen Reiches und der Ausrottung des Deutschen Volkes einer sich schäbig im Hintergrund haltenden, aber dennoch alles lenkenden satanischen Macht entstanden sind.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 64 Comments »

„Diese Meinung ist ein Verbrechen!“

Posted by Maria Lourdes - 25/05/2017

Deutschland im Jahr 2017 – Zensur und Terror gegen Andersdenkende, noch viel schlimmer als damals in der DDR!

Gemeinsam mit den Medien setzen die Parteien in der BRiD Entscheidungen durch,
die mit der öffentlichen Meinung nicht übereinstimmen.
Volksabstimmungen, wie sie zum Beispiel bei der Einführung des Euro nötig gewesen wären, werden verhindert.
Sie kontrollieren soziale Medien und setzen sich damit über Meinungsfreiheit und Zensurverbot hinweg.
Sie bekämpfen die freie Rede mit allen Mitteln der sanften Despotie und die Diffamierung ist dabei ein erfolgreiches Herrschaftsinstrument.

„Meinungsverbrecher“ werden mit grimmiger Hysterie verfolgt, verurteilt und jahrelang ins Gefängnis gesperrt.

Man bestraft sie, weil sie den Menschen die Wahrheit gesagt haben!
Die Wahrheit darüber, dass wir alle in eine große Lüge hineingeboren wurden?
Das Ende der Tage der „Freien Welt“ ist gekommen. „1984“ wurde Realität – mehr hier >>>

„Diese Meinung ist ein Verbrechen!“

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 119 Comments »

Gerhard Ittner und die Bayreuther JVA-Festspiele…

Posted by Maria Lourdes - 07/03/2017

Ich weiß nicht, wer die Fotomontage unten erstellt hat. Sie zeigt im Hintergrund den Blick von innerhalb der JVA Bayreuth auf das nicht weit entfernt gelegene Richard-Wagner-Festspielhaus. (Mit dem weißen Fachwerk.) Erstaunlich, denn innerhalb der JVA zu fotografieren ist strikt untersagt – und die JVA Bayreuth ist zudem ein Gefängnis sehr hoher Sicherheitsstufe.

Gerhard Ittner: Mittlerweile läuft jeder Mensch hierzulande Gefahr, in die Fänge einer korrupten Justiz zu geraten, die einen schneller in eine „Heilanstalt“ einweist als man glaubt!  Erfahren Sie die bittere Wahrheit über die „Heilanstalten“ die unter dem Namen Psychiatrie firmieren…
hier weiter..!

Gerhard Ittner und die Bayreuther JVA-Festspiele…

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 111 Comments »

ES REICHT JETZT MIT VOLKSBETRUG UND VOLKSVERNICHTUNG!

Posted by Maria Lourdes - 06/01/2016

DEUTSCHES VOLK, WACH AUF! – DU BIST NICHT BRD, DU BIST DEUTSCHES REICH!

Volk

Ein Beitrag von Gerhard Ittner 

Es ist festzustellen, dass bei politischen Vertretern, wie auch der Lügenpresse, der fremdbestimmt als Besatzungskontrukt geschaffenen BRD (ohne Verfassung und noch dazu selbst ohne eigene Staatsangehörigkeit) in deren Bemühen, die durchaus heterogene Reichsbürgerbewegung zu diffamieren und zu diskreditieren, eine sowohl argumentative als offensichtlich auch fundamentale geistige Hilflosigkeit in dramatischer Weise deutlich wird. Eine wirkliche inhaltliche Auseinandersetzung mit den grundsätzlichen Positionen der Reichsbürgerbewegung findet nicht statt, es wird stattdessen, wie üblich im „Kampf gegen Rechts“, auf dümmlichste Weise polemisiert und verleumdet…  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 103 Comments »

„Puh. Das mal so ausführlich zu lesen (über Herrn Ittner) ist schon schwerer Tobak“

Posted by Maria Lourdes - 13/12/2015

Jürgen Roth hat immer wieder auf Korruption und das mafiose Agieren prominenter Vertreter aus Politik, Justiz und Wirtschaft hingewiesen. Ein tiefer Blick in die Abgründe unserer Gesellschaft – mehr hier!

Roth enthüllt Spinnennetze der unkontrollierten Macht, die das ganze Land überspannen. In einer Fülle von konkreten Fällen zeigt er, wie diese Spinnennetze sich in Deutschland ausbreiten und wer dazugehört. Da gibt es höchste Richter, die sich nicht für die Wahrheit interessieren oder nur die Interessen von Banken wahrnehmen. Oder staatliche Stellen, die junge Unternehmen in den Ruin treiben, statt sie zu fördern.

oppression

Roth berichtet von couragierten Beamten, die per Mobbing abserviert wurden oder auf Befehl von „ganz oben“ nicht mehr ermitteln dürfen, weil politische Entscheidungsträger oder Firmenbosse verdächtigt werden. Von Bürgern, die wegen ihrer Aufmüpfigkeit zwangspsychiatrisiert werden wie in Bayern.

Die politische Elite biegt die Gesetze, wie sie es brauchen kann. Umgekehrt bieten die Gesetze keinen Schutz mehr für die Bürger, die zunehmend das Vertrauen in den demokratischen Rechtsstaat verlieren.  Roths Diagnose:

Die Demokratie, der Rechtsstaat und der Sozialstaat – grundgesetzlich verbriefte Statuten Deutschlands – werden systematisch ausgehöhlt.

Gleichgültig, was Politik, Justiz und Wirtschaft um jeden Preis verschweigen möchten – Meinungsverfolgung in der BRD und Menschenrechtsbrüche sind an der Tagesordnung – ein Beispiel lesen Sie im folgenden Artikel, der mir zugeschickt wurde und auch beim Kollegen UBasser veröffentlicht wurde…

Der Menschenrechtsbruch der Meinungsverfolgung in der BRD

von Gerhard Ittner 

Die Heuchelei und Verlogenheit könnten größer nicht sein: Die BRD ermahnt Länder wie China, Russland und Iran, das Menschenrecht auf Meinungsfreiheit zu respektieren und betreibt gleichzeitig selber eine völlig außer Rand und Band geratene Meinungsverfolgung ihr missliebiger Andersdenkender, schlimmer als damals in der DDR! Die BRD läßt eine Millionenflut von die Identität des Deutschen Volkes bedrohenden Invasoren ins Land, unter dem Vorwand, diese müßten vor politischer Verfolgung geschützt werden – und begeht doch selber eine politische Verfolgung wegen ihr unbequemer dissidenter Meinungsäußerungen wie sonst kaum wo auf der Welt!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 83 Comments »

Justizpalast Nürnberg – Verhandlung gegen Gerhard Ittner

Posted by Maria Lourdes - 11/04/2015

Vorgestern am 9. April fand um 13 Uhr im Justizpalast Nürnberg, Saal 619 die Verhandlung gegen Gerhard Ittner wegen angebl. Volksverhetzung/Beleidigung des Staates statt. Fast auf den Tag genau 10 Jahre nach erster Urteilsverkündung geht es für den Angeklagten um weitere späte Jahre im Kerker (Landgericht = 3 Jahre aufwärts), die sich stark auf die Internetaktivitäten eines Richard Wilhelm von Neutitschein beziehen. Beziehungsweise der/den Person/en oder Kreisen hinter diesem Pseudonym.

justizpalast-nürnberg

Justizpalast Nürnberg, das größte Justizgebäude Bayerns, Haupteingang – König Ludwig III. von Bayern weihte das Gebäude im September 1916 ein

Mindestens 6 Verhandlungstage stehen bis Mitte Juni noch an. Die in der “Presse” genannten “Knastbriefe an Christian Bärthel” fanden heute jedenfalls keine Erwähnung. “Wer glaubt denn heute noch der Zeitung”, antwortete die Richterin auf Nachfrage. Bärthel selbst war am Vormittag geladen und auch nachmittags noch freiwillig anwesend, so daß ich ihn erstmals persönlich traf. Sympathisch! Gleiches gilt auch für die vorsitzende Richterin, welche mir ein dort Jahrzehnte tätiger befreundeter Anwalt als “gute Person, da hätte Ittner es weit schlimmer erwischen können” geschildert hat.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 67 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: