lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Harmonie’

Wäre die Welt nur nicht so voll von Dummköpfen . . .

Posted by Maria Lourdes - 14/02/2018

Den Mächtigen dieser Welt fehlt es an Intelligenz, wahrer Menschlichkeit, Liebe, Frieden, Ausgeglichenheit, Harmonie und Bescheidenheit


Der Roman „1984“, eine Schreckens-Utopie über das Leben in einer totalitären Gesellschaft, ist eines der meistgelesenen Bücher des 20. Jahrhunderts. Unerbittlich zeichnet der Autor das erschreckende Bild eines Staates, der seine Bürger ständig überwacht und nicht nur ihr Denken, sondern auch die Vergangenheit manipuliert. Der literarische Erfolg von 1984 verdankt sich einem beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich der Leser nicht entziehen kann… >>> hier weiter >>>.

Dummköpfe

Wäre die Welt nicht so voll von Dummköpfen,
die wider jeden Verstand und gegen alle Vernunft
Kriege, Terror, Unfrieden, Überbevölkerung, Unfreiheit, Disharmonie,
wie aber auch Lieblosigkeit und bösen Hass erschaffen, dann wäre des Menschen Leben ein Paradies auf Erden.
 ‹Billy› Eduard Albert Meier

Wäre die Welt nur nicht so voll von Dummköpfen . . .

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 128 Comments »

Der Mensch muss seine Ehre und Würde pflegen …

Posted by Maria Lourdes - 09/02/2018

…nicht aber den falschen Stolz, er muss sein Leben leben und es nicht verpassen!

Der Mensch muss in seinem Leben alles richtig tun, richtig handeln und sich richtig verhalten, was er aber nur zu tun vermag, wenn er in positiver Weise seine eigene Ehre und Würde pflegt und er sich fernhält von jeglichem falschen Stolz, der ein Grundstein sehr vieler Übel ist.

Seine Ehre und Würde pflegen bedeutet, dass sich der Mensch in guter, positiver und richtiger Art und Weise seinen Ehrgedanken und Ehrgefühlen widmet. Auch seiner gesunden und positiven Eigenliebe, seinem Frieden, seiner Freude, Freiheit, Harmonie und seiner Glücklichkeit, seinem untadeligen Selbstbewusstsein, seiner Selbstsicherheit und seinen Wertgedanken, Wertgefühlen und der Zufriedenheit usw. usf…

Die Würde des Menschen ist (un)antastbar!
Rechtsauffassungen, Moral und Würde – Eine Sicht die ungewöhnlich ist und zum Nachdenken anregt, bietet uns dieses Essay >>>.

… Folgt er aber nicht seiner Ehre und Würde, sondern dem falschen Stolz, der leider in der Regel immer zuvorderst steht und ihn in seiner Persönlichkeit und im Charakter sehr stark negativ beeinflusst, dann versinkt er in einer Anmaßung, Anspruchsgier, Arroganz, Eingebildetheit, Eitelkeit, Frechheit, Gier, Herrschsucht und dem Hochmut. Einer falschen Selbstverliebtheit, der Selbstüberhebung, Trutzigkeit, Überheblichkeit, der Selbstgefälligkeit sowie der Selbstherrlichkeit.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 115 Comments »

So mancher Mensch wähnt, sein Leben verlaufe normal…

Posted by Maria Lourdes - 26/12/2017

 … doch dämmert er wahrheitlich unglücklich und unzufrieden dahin.

Wenn der Mensch unglücklich und unzufrieden ist, dann verläuft sein Leben niemals aufregend und spannend, sondern in Eintönigkeit und Gleichgültigkeit. Also kann er auch nicht in großem Masse freudetrunken, ergriffen und ehrwürdig sein, wenn er in eine ehrwürdigkeitsgebietende Angelegenheit, Sache oder Situation gerät, denn er kann es nicht als Geschenk des Lebens erachten, weil ihm einfach die gedanklich-gefühlsmäßigen Momente und das Verständnis dafür fehlen.

Warum stehen wir unserem Glück eigentlich ständig im Weg? Warum sind wir nicht so erfolgreich, glücklich, selbstbewusst und zufrieden, wie wir es uns wünschen? Was sind die Garantien für unser persönliches Unglück und wie können wir sie auflösen? >>> Hier die Antworten>>>

So mancher Mensch wähnt, sein Leben verlaufe normal …

doch dämmert er wahrheitlich unglücklich und unzufrieden dahin

Als unglücklicher und unzufriedener Mensch geht er eintönig einher und erkennt sich selbst nicht und sieht nicht, wie herrlich und schön jeder neue Tag ist, egal ob bei Sonnenschein, bei Regen, Wind, Schnee und Sturm, denn er versteht nicht die ganze Natur in ihrer Pracht zu erkennen, und das nur, weil er seine Gedanken und Gefühle in einem griesgrämigen Zustand dahinschleppt. In dieser Art und Weise ist es ihm einfach unmöglich, täglich Neues zu entdecken und sich daran zu erfreuen, sondern gegenteilig macht ihm alles Mühe, folglich er auch nicht täglich neue und erfreuliche Begegnungen mit Menschen, Tieren, dem Wetter und der Natur und mit sonstig vielen Dingen des Lebens hat.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 45 Comments »

Weihnachten 2017 – Weihnachtsgrüße an meine Leser

Posted by Maria Lourdes - 24/12/2017

Ich möchte nicht wünschen, was alle wünschen,
Nur ein bisschen mehr Zeit für eigene Wünsche.

Ich möchte nicht schenken, was alle schenken,
Nur ein bisschen mehr Dank für das Leben,
das geschenkte.
(Monika Minder)

Weihnachten 2017 – Weihnachtsgrüße an meine Leser

Hiermit möchte ich mich bei all meinen Lesern und Kommentarschreibern für die Treue in diesem Jahr bedanken.

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen schönen Jahreswechsel.

Für das neue Jahr alles Gute, viel Liebe, Gesundheit und Wohlergehen.

Passt gut auf Euch auf, denn wir stehen alle vor bedeutenden Veränderungen,
auch wenn es dem Großteil der Menschen noch nicht bewusst ist, so können wir es deutlich spüren.

Lasst Euch nicht beirren und geht Euren eigenen Weg in diesem Abenteuer Leben.
Einen
 Weg der Liebe und des Vertrauens sowie der Harmonie und Ehrlichkeit.

Die kostbarsten Erfahrungen, welche wir in diesem Abenteuer Leben machen, sind unsere Gefühle und Empfindungen.

Um nichts in der Welt, sollten wir diese ablehnen oder verneinen. Dazu gehören auch Trauer und Schmerz, welche stark mit unserer Illusion der Trennung verbunden sind.

Um so größer werden die Freude und unsere Glücksempfindungen sein, welche wir erleben, wenn wir uns auf den Weg machen, um diese Trennung zu überwinden. 

Liebe Grüsse – Maria Lourdes

Einen lieben Gruss möchte ich noch anschließen, mich persönlich bei einem Menschen bedanken, der mir auf einem steinigen Weg geholfen hat, die Abzweigung, den richtigen Weg zu finden…
Nämlich den Weg zur Liebe und des Vertrauens… sowie der Harmonie und Ehrlichkeit.

Danke Baby! Ich liebe Dich!

Eine besinnliche Datei über das Weltall mit wunderschönen Bildern zu Weihnachten

>> hier zum Download der Präsentation >>>.

Mein Dank an Gernotina, sagt Maria Lourdes!

Wo viele Geschichten enden …

Viele Geschichten enden dann, wenn sich zwei Menschen nach langem hin und her endlich gefunden haben.
Nun gibt es offenbar nichts mehr zu erzählen, denn das Ziel aller Träume ist nun erreicht. Oder doch nicht?
>>> Hier weiter >>>.


Das Geschenk der Liebe

Liebesbeziehungen befinden sich im Wandel.
Hintergründe sowie neue Entwicklungen, die für alle Liebesbeziehungen von immer größerer Bedeutung werden.
Möchten wir eine freie, tatsächlich kraftvolle Liebe leben, schenken, empfangen und teilen.
>>> Hier weiter >>>.


Die Rückkehr der sanften Krieger

Die sanften Krieger dieser Zeit entfesseln ihre innere Stärke und natürliche Autorität.
Die Kraft des Inneren Kriegers strebt danach, wieder Teil unseres Lebens zu werden.
Dafür dürfen wir sie neu kennenlernen und befreien.
>>> Hier weiter >>>.


Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit

Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben.
Ausschließlich in Verbindung mit ihr, wird das Leben reich und glücklich.
>>> Hier weiter >>>.


Dual-Seelen

Letztendlich ist für mich das Kriterium für Dualseelen schlechthin erst einmal Wachstum.
Denn aus diesem Schema heraus ist es im Grunde unmöglich, nicht zu wachsen.
>>> Hier weiter >>>.


Neue Wege zur eigenen Gesundheit …
Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Neue Wege zur eigenen Gesundheit …
Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>

>>> Partnerprogramm >>>


Lange verschollen – jetzt wieder aufgetaucht!

Deutschland bevor die Bomben fielen“ – heißt die Filmreihe mit privaten Filmaufnahmen aus den 30er Jahren. Das lange verloren geglaubte Material ist jetzt wieder aufgetaucht, wurde liebevoll restauriert und für diesen Film mit einem ausführlichen Kommentar versehen. So schön war Deutschland, bevor die Bomben fielen >>> hier weiter >>>.


»Ja-aber so war das nicht gedacht!«

Bleiben Sie nicht im Ja-aber stecken! Finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen und wie Sie es erreichen >>> hier weiter >>>.


Merke: Du bist der Erschaffer von deinem Außen, und was du gerade (er-)lebst, hast du auf unbewusste Weise erschaffen. Dein innerliches Chaos hat dein äußeres Chaos verursacht… mehr dazu hier!


Gedanken sind nicht mit Denken gleichzusetzen. Ebenso sind Gefühle nicht mit Fühlen gleichzusetzen.
Dass wir jeweils zwischen beidem nicht klar differenzieren, erschwert uns den Umgang mit uns selbst >>> hier mehr >>>.


Die Software der SeeleDas Mars-GeheimnisDie Lügen des IslamErlebtes UniversumIm Namen

Das ideale Weihnachtsgeschenk – Der Grosse Wendig >>>.


Morgen geht es los – Seien Sie auch dabei >>>.

Posted in lupo Cattivo | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 104 Comments »

‹Wunderheilungen› gibt es genausowenig wie einen ‹Gott›, denn von Nichts kommt Nichts!

Posted by Maria Lourdes - 17/10/2017

Das vermeintliche ‹Wissen› um eines Gottes Existenz verbreitet sich über Generationen über die Gene von Eltern zu den Nachkommen – aber obwohl so viele Menschen ‹Gott› zu kennen glauben, wissen sie doch nichts über ihn.
Er liebt angeblich seine Kreationen, zugleich aber lässt er sie durch seine ‹Stellvertreter› bestrafen, verängstigen, drangsalieren, bespitzeln, unterdrücken oder gar foltern und bestialisch ermorden – dennoch lieben sie ihn dafür!

„Wunder: Kirchlich überprüft, nie widerlegt“Eine Doktorarbeit, die spannend ist wie ein Krimi >>> hier weiter >>>.

‹Wunderheilungen› gibt es genausowenig wie einen ‹Gott›, denn von Nichts kommt Nichts!
oder
Das Credo der Wahnkranken: Gott verändert die Naturgesetze nach seinem Gusto

Ein Artikel von Achim Wolf, www.freundderwahrheit.de

Es gibt ihn angeblich in mehrfacher Gestalt –zumindest im Christentum –, so nämlich als Vater, als sein eigener Sohn und ausserdem noch als Heiliger Geist – von jedem sei er etwas und alles zugleich. Leidet er etwa an Schizophrenie? Oder leiden diejenigen an Schizophrenie, die sich das ausgedacht haben? Er war und ist stets unsichtbar für alle Menschen und wird es auch für immer bleiben, obwohl so viele Menschen auf die Rückkehr seines ‹Sohnes› hoffen. Ist er also so etwas wie ein Phantom?
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 98 Comments »

Jeder Mensch gestaltet und formt sein eigenes inneres Universum

Posted by Maria Lourdes - 05/10/2017

Viele Menschen sind durch die zunehmenden Unruhen im 3. Jahrtausend der irdischen Zeitrechnung beunruhigt oder verängstigt.
Sie sorgen sich wegen des zunehmenden Verfalls der Menschlichkeit, um die Folgen der Klimakatastrophe, die Zerstörung der gesamten Umwelt zu Wasser, zu Land und in der Luft und um ihr eigenes Leben.

Wir leben in aufregenden Zeiten!
Erstmals in der Geschichte zeigen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, dass alte Weisheitslehren recht hatten: Jeder Gedanke hat eine Wirkung…
mehr hier!

Wie kann ich inneren Frieden finden und erhalten?

Ein Beitrag von Achim Wolf, www.freundderwahrheit.de Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Jeder Mensch gestaltet und formt sein eigenes inneres Universum – Der innere Kampf des Menschen um Harmonie, Frieden, Glück und Liebe…

Viele Menschen sehen das aktuelle und künftige Wohlergehen ihrer Familien und Freunde, ihrer Völker und die Zukunft des Kollektivs der gesamten Erdenmenschheit durch Überbevölkerung, Kriege, Erdausbeutung, Umweltverschmutzung, Wasserknappheit usw. aufs Äusserste gefährdet und oftmals schon irreversibel geschädigt. Das macht vielen Menschen verständlicherweise Angst, vor allem dann, wenn sie sich zu sehr damit beschäftigen und somit unweigerlich ihre Psyche und ihr Bewusstsein resp. ihre Persönlichkeit belasten. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 82 Comments »

Weltfrieden schaffen durch Meditation und Beachtung der Gesetze des universalen Bewusstseins

Posted by Maria Lourdes - 15/09/2017

Unsere Gedanken und Gefühle bestimmen den positiven, negativen oder neutral-positiv-ausgeglichenen Verlauf unseres gesamten Lebens; sie sind die ursächlichen Kräfte unserer Selbstbestimmung.

Durch die Macht der Gedanken schaffen wir uns in unserer Psyche den Himmel oder die Hölle, beeinflussen damit unsere gesamte Umwelt und wirken fluidalkräftemässig in das tägliche Leben sowie in unsere nahe und ferne Zukunft hinein.

Damit tragen wir eine grosse Verantwortung uns selbst und allem Leben gegenüber, die wir in bewusster Weise zum Positiven und Guten, zu unserem eigenen Wohl und zum Gesamtwohl aller Menschen und der Schöpfung selbst nutzen sollten.

Wir leben in aufregenden Zeiten! Erstmals in der Geschichte zeigen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, dass alte Weisheitslehren recht hatten: Jeder Gedanke hat eine Wirkung… mehr hier!

Email an mich:
Liebe Redaktion, der Weltfrieden ist mehr denn je gefährdet und viele Menschen fragen sich, was sie für den Frieden tun können, weil sie sich machtlos fühlen gegenüber dem Welrgeschehen…

…Dabei rückt das Wissen darum aus ihrem Blickpunkt, dass jeder Mensch bei sich selbst anfangen muss, damit auf der Erde wirklich und dauerhaft echter Frieden sein kann…

…Bitte tragen Sie dazu bei, diese wichtige Information unter die Menschen zu bringen und veröffentlichen Sie den beiligenden Artikel nach Möglichkeit auf Ihrer Webseite.


Weltfrieden schaffen durch Meditation und  Beachtung
der Gesetze des universalen Bewusstseins

Ein Beitrag von Achim Wolf – freundderwahrheit.de

Vorbedingung für die Schaffung eines wahren und weltweiten Friedens ist die innere Ausrichtung des Gros der Erdenmenschen auf die schöpferisch-natürlichen Prinzipien, vor allem auf Gewaltlosigkeit, Frieden, Harmonie, Weisheit, Wissen und Liebe.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 127 Comments »

Falschhumanismus bewirkt unmenschliche Überbevölkerung und grausamste Ausartungen

Posted by Maria Lourdes - 10/08/2017

Die multinationalen Konzerne dehnen ihre Macht über den Planeten aus und fahren astronomische Gewinne ein.
Nie war die Menschheit reicher – gleichzeitig waren Elend und Hunger nie größer.

 Jährlich verhungern 30 Millionen Menschen, Hunderte von Millionen sterben an den Folgen von Krankheiten, Epidemien und Mangelerscheinungen infolge von Unterernährung – und dies, obwohl die weltweit produzierten Nahrungsmittel für über 12 Milliarden Menschen ausreichen würden. 

In den Ländern der Dritten Welt rackern sich die Menschen buchstäblich zu Tode, um die Schuldenberge abzutragen, die von skrupellosen, korrupten Diktatoren und Generälen, meist vom „Imperium der Schande“ eingesetzt, angehäuft wurden.


Hunger und Armut auf dieser Erde könnten besiegt werden, aber der Turbokapitalismus ist aus den Fugen geraten – wer profitiert davon?
Welche Lösungswege existieren? Der von den Mainstream-Medien als Sozialromantiker bezeichnete Jean Ziegler, liefert uns die Antworten.
Aber Vorsicht! Ziegler berichtet über Dinge, die wir als wohlhabende Nordländer/Innen lieber nicht wissen möchten
>>> hier weiter >>>

Im August 2014, war unser Gast-Autor Achim Wolf, zur Geburtstagsfeier einer Freundin eingeladen und konnte dort den Erzählungen einer fast 60-jährigen Frau lauschen, die Heilpraktikerin ist und der ein Kinderheim in der 20-Millionen-Metropole Lagos in Nigeria gehört. Die dort lebenden Kinder haben entweder keine Eltern mehr oder wurden von ihren Familien ausgesetzt, weil diese sie einfach nicht mehr ernähren können. Wieder andere wurde einfach vor die Tür des Kinderheimes gesetzt oder auf dem Müll gefunden, wo sie zum Sterben abgelegt wurden.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Klimaterror, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 80 Comments »

Wie wir kraft der Gedanken unser Leben bestimmen

Posted by Maria Lourdes - 04/08/2017

Durch die Summe unserer Gedanken und der daraus hervorgehenden Gefühle, Emotionen, Empfindungen, Taten und Handlungen prägen und bestimmen wir unseren Charakter und unsere Persönlichkeit und damit den Verlauf unseres Lebens mit allen seinen Höhen und Tiefen.

Unsere Gedanken sind ungeheure Kräfte, die wir als elektromagnetische Schwingungen in unserem Bewusstsein erzeugen und mit bis zu Lichtgeschwindigkeit in alle Richtungen in die Umwelt abstrahlen.
Auf ihrem Weg hinaus laden sich die Gedankenwellen  mit gleichgerichteten, gleichartigen Kräften auf und treffen mit umgekehrter Schlagkraft – gleich einem geschleuderten Bumerang – zu uns zurück.


Wir leben in aufregenden Zeiten! Erstmals in der Geschichte zeigen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, dass alte Weisheitslehren recht hatten: Jeder Gedanke hat eine Wirkung… mehr hier!

Gedankenphysik
Wie wir kraft der Gedanken unser Leben bestimmen

Ein Beitrag von Achim Wolf, www.freundderwahrheit.de

Was wir aussenden, empfangen wir also wieder – mit absoluter Sicherheit und gesetzmässiger Präzision -, denn wie wir in den Wald hineinrufen, so schallt es zu uns zurück. Was wir säen, das ernten wir! Das sind altbekannte Weisheiten, die bezüglich der Kraft und Macht unserer Gedanken ihre volle Berechtigung haben.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 127 Comments »

Jeden Tag zum Feiertag machen …

Posted by Maria Lourdes - 16/06/2017

Wir denken viel zu viel. Statt das Leben zu nehmen, wie es uns täglich neu entgegentritt, verlassen wir uns auf das, was wir planen, kalkulieren, erwarten, aufarbeiten et cetera… Was dabei auf der Strecke bleibt, ist das Lebensglück.

Keine Sonne mehr im Herzen, heißt es früher oder später – Jeden kann es treffen!

Damit die Sonne wieder scheint, bedarf es nicht nur der Lebenserfahrung und Kenntnis über die Gesetzmäßigkeiten des Lebens.
Der wahre „Lebenskenner“ weiß vor allem um sich selbst, seine Aufgaben und seine Identität.
Wer sich wahrhaftig kennt, also sein Innerstes, seine Aufgaben und das Rätsel um sein Hiersein, dem wird die Sonne immer scheinen.

Wir alle suchen nach dem Lebenssinn, nach mehr Zufriedenheit und einem angenehmeren Leben.
Doch was ist es, das dieses „schöne“ und wunderbare Leben ausmacht? Früher oder später werden wir alle mit der Aufgabe konfrontiert, wahrhaft zu leben … einen nützlichen Wegweiser, finden Sie >>> hier!

Lebenslust statt Alltagsfrust – Jeden Tag zum Feiertag machen … 

Wie wir unser Schicksal selbst bestimmen und unsere Wünsche und Ideen verwirklichen können
von Achim Wolf, Deutschland – www.freundderwahrheit.de – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Was ist wahrheitlich unter einem Feiertag zu verstehen?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 154 Comments »

Die Welt der Lüge ist eine Welt ohne Seele. . .

Posted by Maria Lourdes - 21/02/2017

…Es ist eine Welt, in der die Unsicherheit uneingeschränkt herrscht..!

Ich plädiere also für die Wahrheit!

„…Wenn einer die Wahrheit sagt, dann muss er sich an nichts erinnern..!“, sagte Mark Twain.

wahrheit-oder-luege

Sagt denn einer die Wahrheit? Lesen Sie Menschen wie ein offenes Buch… 
Der Körper verrät uns nämlich alles, was eine Person eigentlich nicht sagen möchte … hier weiter!

Als Schriftsteller und Journalist hat sich Gerard Menuhin, Sohn des weltberühmten Geiger-Genies Yehudi Menuhinin, mit vielen Analysen sowie zeitkritischen und historischen Themen beschäftigt. Nach seinen eigenen Aussagen hat er es in dem Buch „Tell the Truth“ unternommen, die gesamte Geschichte Europas und Deutschlands des 20. Jahrhunderts kritisch zu kommentieren, wobei er zu sehr kraftvollen eigenständigen Ergebnissen gelangt, die vom Mainstream gänzlich verschwiegen werden!

Seine eher erzählerische Betrachtungsweise entspricht nämlich keineswegs den offiziellen Doktrinen, sondern arbeitet sehr überraschende eigene Erkenntnisse und Wahrheiten über Zusammenhänge und Ursachen der Geschehnisse heraus. Dabei geht Menuhin gerade auf die Themen ein, die den aufmerksamen Beobachter des heutigen Weltgeschehens auf den Nägeln brennen…

Für Neuleser bei LupoCattivoBlog ist sein letztes Buch: »Wahrheit sagen, Teufel jagen« Pflichtlektüre!

Am 11. Februar 2017 fand in Dresden das von Gerhard Ittner angemeldete Gedenken zur Bombennacht in Dresden 1945 statt.

Im folgenden der Wortlaut, der zu diesem Anlass in Dresden verlesenen Grußworte von GERARD MENUHIN…  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 210 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: