lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘illegale Migranten’

Mutti auf ewig?

Posted by Maria Lourdes - 06/06/2017

Mit Behauptungen wie „Deutschland geht es so gut wie nie zuvor“ appelliert Angela Merkel an das Bedürfnis der Wähler, lieber den gewohnten Status Quo aufrecht zu erhalten, als mit ihrer Abwahl den Weg des Unbekannten zu riskieren.

Dabei bewirkt ein „Weiter so!“ die denkbar größten Gefahren für unsere Gesellschaft.

Dabei sollten wir nicht vergessen – Wahlen haben heute alle eines gemeinsam: Sie ändern nichts.
Und wenn Wahlen was ändern würden, wären sie verboten!

Es handelt sich um reine Scheingefechte, bei denen die beteiligten Akteure sehr genau darauf achten, die wirklich brennenden Fragen zu umgehen und die Wählerschaft von den wahren Verursachern der derzeitigen Probleme abzulenken.

Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die ein starkes Interesse haben, dass Sie sich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen halten. Leben Sie Ihr Leben »Like a Boss«, nicht wie ein Bittsteller – mehr hier >>>

Weiter so in Richtung Abgrund?

Im Wahljahr 2017 warnt der Filmemacher Norbert Fleischer die Wähler vor einer gravierenden Fehlentscheidung.
Katrin McClean führte mit ihm ein Gespräch über die drohenden Risiken. Erstveröffentlichung auf rubikon.news

Norbert, du hast für das Wahljahr 2017 ein Filmprojekt geplant. Unter dem Titel „Mutti forever?“ gibt es einen Trailer, in denen du mit einem Double eine Parodie auf Angela Merkel zeigst, die nur ein Ziel zu verfolgen scheint: Unter allen Umständen Regierungschefin bleiben zu wollen. In Einblendungen von Schlagzeilen weist der Film dann auf politische Fakten hin, die Merkels beschönigenden Darstellungen widersprechen. Das lässt vermuten, dass der geplante Film eine Abrechnung mit der deutschen Politik der letzten 12 Jahre erwarten lässt. Warum dieses Unterfangen?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 78 Comments »

Wahrheiten, die in den vergangenen Jahren niemand hören wollte…

Posted by Maria Lourdes - 13/04/2017

„Es gab eine Woche, in der wir fünfzig Tonnen an freiwilligen Spenden entsorgen mussten.
Die Flüchtlinge wollten keine Kleidung und kein Essen mehr, weil sie einfach schon genug hatten.“

Für Franz Schabhüttel, den langjährigen Leiter einer österreichischen Flüchtlingsunterkunft, war es an der Zeit,
einmal ein paar „Wahrheiten auszusprechen, die in den vergangenen Jahren niemand hören wollte.“

Migranten in einem Ersatzlager in Traiskirchen, Österreich. Viele davon sind auf der Durchreise nach Deutschland.

„Die Öffentlichkeit wird belogen“

Der ehemalige Leiter des Flüchtlingslagers Traiskirchen in Österreich, Franz Schabhüttl, hat am Freitag sein Aufdeckerbuch
Brennpunkt Traiskirchen: Protokoll aus dem Inneren des Asylsystems
präsentiert.
Wie Krone berichtet, prangert der frisch Pensionierte hier Politiker und Hilfsorganisationen an, die das Asylwesen für ihre eigenen Zwecke missbrauchen würden. Reaktionen ließen nicht lang auf sich warten, „jetzt schütten sie den Mistkübel über mich“, beklagt er.

Die Öffentlichkeit werde über die tatsächliche Lage de facto belogen und bekäme immer nur ein verzerrtes Bild präsentiert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 93 Comments »

Staat schafft Privatbesitz de facto ab

Posted by Maria Lourdes - 21/03/2017

„Privatisierung“ ist die Verharmlosung eines Begriffs, der unter den Worten plündern, rauben, enteignen, konfiszieren und stehlen eigentlich verständlicher ist. Davon sind nicht nur Staatsunternehmen durch Hedgefonds betroffen, sondern zunehmend Klein- und Kleinstbetriebe sowie Privatleute.

Durch staatliche Willkür und unterwürfige Erfüllungsgehilfen, genannt: Beamte, erlangen sie „Steuerzuschätzungen“ und daraus resultierend werden Zwangshypotheken in Grundbüchern eingetragen wobei sich folgerichtig und zwangsläufig die Zwangsversteigerung ergibt…

Das Endergebnis ist, wie in verschiedenen Beispielen dokumentiert, die totale Verarmung.

Zwangsversteigerung droht! Um Schutz bemühte Eigentümer kennen in der Regel weder kompetente Ansprechpartner noch Mittel und Wege, wirksam ihr Eigentum zu schützen. Wie sich eine Plünderung von Vermögenswerten vermeiden lässt, erfahren Sie hier! 

Staat schafft Privatbesitz de facto ab

Sie haben noch einen recht großen Garten und nutzen diesen nicht vollständig selbst? Sie haben ungenutzte Räume oder gar freie Etagen in ihrem Eigenheim, z.B. weil die Kinder schon ausgezogen sind?

VORSICHT – Sagen Sie das bloß Niemanden!  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 138 Comments »

Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa!

Posted by Maria Lourdes - 24/02/2017

Als Merkel im Sommer 2015 die Weisung von ihren US-Führungsoffizieren erhielt, jetzt den ethnischen Todesstoß gegen das weiße Europa zu führen, erklärte fast zeitgleich der jüdische Harvard Professor Yascha Mounk, Mitglied einer jüdischen Harvard-Denkfabrik zur Vernichtung der weißen Menschen, ganz offen:

“In Europa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monotheistische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.” (Quelle: Der Spiegel Nr. 40/2015, S. 126)

MMNews berichtet – Internes Papier der deutschen Sicherheitsbehörden:

Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa, viele stammen aus der Region Zentralafrika.

5mioasylbetrueger

Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum… hier weiter

Der Migrationsdruck auf Europa durch Flüchtlinge aus Afrika, dem Nahen und Fernen Osten hat sich seit der Flüchtlingskrise 2015 kaum vermindert. Das geht nach einem Bericht von „Bild“ (Dienstag) aus einem internen Papier der deutschen Sicherheitsbehörden hervor.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös" | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 198 Comments »

Letzte Chance für Deutschland

Posted by Maria Lourdes - 03/12/2016

Laut dem serbischen Regisseur Emir Kusturica, hat der Sieg von Donald Trump bei der US-Wahl in Europa geradezu Panik ausgelöst.
Dem Regisseur zufolge ist diese Panik in Europa ausgebrochen, weil das neue Establishment in den USA keine Einigung mit der bisherigen Elite, die von den Clintons und dem Finanzier George Soros regiert wurde, erreicht hatte.

merkel-und-die-fluechtlinge-1024x804

“Deutschland soll farbig sein!”, schreien die Demonstranten in den Straßen der deutschen Städte, der „Deutsch-Michel“ guckt zu!
In welchen Städten Deutschlands die Bundesregierung innere Unruhen erwartet, lesen Sie hier!

Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum... hier weiter

Letzte Chance für Deutschland

Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.euMein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Willy Wimmer, ehemals Staatssekretär im Verteidigungsministerium und Vizepräsident der OSZE: “Wenn ich in Washington sitzen würde, würde ich wahrscheinlich denken, da wird gegen mich konspiriert und zwar auf übelste Art und Weise. Und das bekommt ja noch Nahrung dadurch, dass Herr Soros und seine Freunde keinen Hehl daraus machen, dass sie mit einem riesigen Finanzaufwand gegen diesen neugewählten amerikanischen Präsidenten vorgehen werden.”  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 131 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: