lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Kambodscha’

Die Mutter aller Verschwörungen: CIA-Mord an John F. Kennedy

Posted by Maria Lourdes - 26/11/2017

Der Kennedy-Mord am 22. November 1963 in Dallas, Texas, ist aufgeklärt. Um das Ergebnis in aller Kürze zusammenzufassen:
Die CIA war’s. Die CIA war es nicht alleine. Die CIA war es nicht ohne das grüne Licht und die vielfältige Unterstützung einflussreichster Kreise.

Aber es war: die CIA.

Umstritten? Die CIA ermordete John F. Kennedy – War dann der Tod von Marilyn Monroe wirklich Selbstmord?
Noch immer gelten die Hintergründe dieser beiden spektakulären Kriminalfälle als „umstritten“. Kann es jedoch sein, dass sie eigentlich schon aufgeklärt sind, ohne dass die Weltpresse nennenswert davon Notiz genommen hätte? Die Antwort finden Sie exclusiv hier >>>.

Die Mutter aller Verschwörungen: CIA-Mord an John F. Kennedy

Oswald? Let’s move on! Die offizielle Version ist längst widerlegt und es wird Zeit, diese Tatsache zur Grundlage jeder weiteren Diskussion über den Tathergang zu machen – anstatt sich an den Albernheiten von Leuten abzuarbeiten, die immer noch darüber diskutieren möchten, ob Lee Harvey Oswald aus dem sechsten Stock eines hinter der Präsidentenlimousine gelegenen Hauses als einsamer Schütze für einen Kugelhagel verantwortlich gewesen sein kann, dem der Präsident mit mehreren Kugeln zum Opfer gefallen ist, während der vor ihm sitzende Gouverneur von Texas fünf Schusswunden in Rücken, Brust, Handgelenk und Hüfte erlitt.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 97 Comments »

Kambodscha: USA verlangen Zahlung von Kriegsschulden . . .

Posted by Maria Lourdes - 21/04/2017

„In den 1970er Jahren haben die USA mehr als 500.000 Tonnen an Bomben auf Kambodscha abgeworfen.
Nun verlangt Washington etwa 662 Millionen Dollar an Kriegsschulden von Kambodscha.“

Diese Forderung der USA hat für Empörung und Aufruhr in Kambodscha gesorgt, berichtet The Sydney Morning Herald (SMH).
Alleine im Jahr 1973 wurden über 200 Nächte lang 257.456 Tonnen an Bomben auf Kambodscha abgeworfen. 

Etwa halb so viel hatten die USA im Zweiten Weltkrieg auf Japan abgeworfen./Quelle: DWN

Pol Pots Wahn und die Rote Khmer forderte täglich 1400 Menschenleben – Unter der Schreckensherrschaft zwischen 1975 und 1979
wurden 1,7 Millionen Kambodschaner getötet… 

Die Bomben galten zwar offiziell den Roten Khmer und den Vietcong, die von 1970 bis 1975 gegen die offizielle Khmer-Republik, die von den USA unterstützt wurde, und die Republik Vietnam kämpften, doch bei den Bombardements kamen zahlreiche Zivilisten ums Leben.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 49 Comments »

Laos – Malaysia – Myanmar: Neues ‚Kalter Krieg‘-Schlachtfeld

Posted by Maria Lourdes - 17/02/2016

EIN Vietnamkrieg war nicht genug!

Nachdem Obama in seiner unendlichen Nobel-Weisheit seinen Fokus auf Asien gelegt hat, ist natürlich auch Indochina, wie die Kolonialmächte die Länder Burma (Myanmar), Laos, Vietnam, Thailand, Kambodscha und Malaysia summa summarum nannten, ins Blickfeld der US-Geier gerückt.

US Geier

Im Ausplündern sind die USA, nach althergebrachter „British-Empire-Art“ mit IWF, Weltbank und Co. die absoluten Profis – mehr hier.
Einen Überblick über Rothschilds Raubzüge im Deutschland der Nachkriegszeitfinden Sie hier.

Nicht dass sie ganz untätig in der Zwischenzeit gewesen sind, oh nein. Sie haben immerhin Vietnam weich geklopft, dass es sich wieder vertrauensvoll in ein Bündnis mit seinen schlimmsten Feinden eingelassen hat. Die USA haben sich zwar nicht entschuldigt, auch nicht einen Pfennig Entschädigung für die entsetzliche Zerstörung und Massakrierung von einigen Millionen Vietnamesen bezahlt, aber sie haben gesagt: „Lasst uns die Vergangenheit vergessen und in die Zukunft schauen.“ Obamas Lieblingsfloskel.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 54 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: