lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Katastrophen’

„Unter Falscher Flagge“ – Giftgas in Syrien

Posted by Maria Lourdes - 17/04/2018

Ein Hubschrauber von Assad soll nach Duma, gleich neben Damaskus, geflogen sein und ein Giftfass runtergeworfen haben. Keiner sah das, dafür kriegte die Welt die üblichen Bilder von total verstaubten Kleinkindern, die von den oppositionellen Weißhelmen aus irgendwelchen Dreckhäufen gebuddelt wurden und in die Kameras weinten.

Professor Günter Meyer, Nahost-Experte, Johannes Gutenberg-Universität Mainz:
„Wir haben schon eine ganze Reihe von solchen Fällen gehabt, wo von den Oppositionellen unter Falscher Flagge agiert worden ist.“

„Genau solche Aufnahmen, wie wir sie jetzt seit Sonntag gesehen haben“, so Meyer, seien „laut Presseberichten, schon vor etlichen Wochen in der von den Oppositionellen kontrollierten Provinz Idlib von Weißhelmen aufgezeichnet worden.“ Die Macht der Bilder sei „so ungeheuerlich, dass der Verstand ausgeschaltet wird“, sagte er.

In der Berichterstattung westlicher Medien werden Kinder, die Kriegshandlungen zum Opfer fallen, stets in einem hoch emotionalen, anklagenden Kontext gezeigt. Aber auch nur, wenn geopolitische Gegner für deren Tod verantwortlich gemacht werden.

Fotos in sozialen Netzwerken stammen von Dreharbeiten zu dem syrischen Film, „Revolution Man“

Einige Bilder, die derzeit in den sozialen Netzwerken die Runde machen und angeblich zeigen sollen, wie die „Weißhelme“ einen Chemiewaffenangriff (False Flag) inszenieren, haben mit dem vermeintlichen Giftgas-Angriff in Duma nix zu tun. Diese Fotos stammen von Dreharbeiten zu dem syrischen Film, „Revolution Man“, der die Arbeit ausländischer Journalisten in Syrien und das Wirken der „Weißhelme“ zeigt.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 107 Comments »

Kein Notvorrat für Hartz IV-Empfänger in der Krise!

Posted by Maria Lourdes - 27/08/2016

Jeder Bundesbürger soll sich einen Notvorrat an Lebensmitteln anschaffen. Doch wie steht es um Hartz IV-Empfänger, bei denen das monatliche Budget meist bis auf den letzten Euro eingeplant ist? Diesen steht keine zusätzliche Unterstützung für die Katastrophenvorsorge zu, gab das Bundessozialministerium bekannt.

Mein letztes Hemd

Das letzte Hemd hat keine Taschen. Für Hartz IV-Empfänger wird es im Krisenfall eng. 
Welche Ansprüche Betroffene die in Hartz IV landen an den Staat stellen dürfen und was hilft, diese Ansprüche effektiv gegen die Bürokraten durchzusetzen, erfahren Sie hier!

Kein Notvorrat für Hartz IV-Empfänger – Ministerium lehnt Zusatzzahlung für Hamsterkauf ab

Mein Dank an  Kommentator „Outside-Job“ für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Wie das Hamburger Straßenmagazin „Hinz&Kunzt“ berichtet, können Hartz IV-Empfänger auf keine zusätzliche finanzielle Unterstützung für die Katastrophenvorsorge zählen. Im neuen Zivilschutzkonzept, welches das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) vergangene Woche vorstellte und das vom Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen wurde, wird allen Bundesbürgern empfohlen, einen Notvorrat mit rund 80 Litern an Getränken und 58 Kilo an Nahrung vorrätig zu halten. Bei der dafür erstellten Liste kommt einiges zusammen. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können… mehr hier >>> Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , | 71 Comments »

Falsche Beweise: Einsatz von Fassbomben durch Syrische Armee ein Fake!

Posted by Maria Lourdes - 22/05/2015

Folgt man der Darstellung des Konflikts in Syrien in der westlichen Welt mit ihrer unterwürfigen Kanaille – den Medien, scheint es sich lediglich um die Frage zu handeln, ob es gelingt, die syrische Bevölkerung von Assad zu befreien, der, geht man nach Organisationen wie ‚Amnesty International‘ oder ‚Human-Rights-Watch‘, Fassbomben gegen Zivilisten einsetzt. 

In dem Amnesty-Bericht mit dem Titel „Death everywhere: War crimes and human rights abuses in Aleppo“ heißt es:
die syrische Regierung greife „gezielt und systematisch“ Zivilisten an und bombardiere dabei Krankenhäuser, Schulen, Märkte und Moscheen.

george soros„Human Rights Watch“, ein US-amerikanischer Verein -welch Hohn- zur „Verteidigung der Menschenrechte“ der in Höhe von 100 Millionen Dollar durch den Spekulanten George Soros finanziert wird, hat auch mehrfach Mitteilungen und Berichte wiederholt, in denen die Syrische Arabische Armee beschuldigt wird, Fassbomben gegen die eigene Bevölkerung einzusetzen.

Jetzt stellt sich heraus: Alles Lüge und Propaganda!

Im Bild links: Einer der Protagonisten der Inzucht-Dynastie -Multimilliardär und Rothschild-Finanzsoldat- George Soros. (Komisch, beim Betrachten des Bildes fällt mir unweigerlich die „Reptilienwesen-Theorie“ von David Icke, einer der umstrittensten Autoren der Welt, ein. Dasselbe Gefühl kommt in mir hoch, wenn ich den derzeitigen Innenminister de Maizière sehe… Zu-Fall?
Es gibt keine Zufälle…)

Das Imperium des George Soros besteht aus diversen Fonds-Gesellschaften und Bankhäusern, sowie Konzernen aller Art. Als Beispiel seien hier der Quantum Fonds (“Quantum-Fonds” verwaltete im Jahr 1988 schon über 15 Milliarden US-Dollar. Heute steht sein Nachfolger, das “Soros Fund Management”, auf Platz Eins der Fonds-Gesellschaften) und die Firma Cresud ein landwirtschaftlicher Großbetrieb, der ganz Südamerika dominiert und ausbeutet, genannt.

Ich nenne Leute wie George Soros, die Hauptdarsteller der “Inzucht-Dynastie”. Bisher ist das Wirken dieser “Inzucht-Dynastie” den meisten Menschen verborgen geblieben. Das liegt zum einen daran, daß sich nicht jeder für rätselhafte Kursschwankungen an der Börse interessiert, aber auch daran, daß diese Leute die Medien weltweit beeinflussen – mehr über die Inzucht-Dynastie lesen Sie hier.
Zurück zum Thema – Fassbomben… Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 65 Comments »

Der Mythos der Globalisierung

Posted by Maria Lourdes - 09/01/2015

Der Mythos der Globalisierung (Wohlstand und Weltfrieden für alle) während der Dritte Weltkrieg längst in vollem Gange ist!
Ein Artikel von Dr-Ing. Georg Chaziteodorou, Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu, mein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Dieser «Mythos» der «Globalisierung», der Mythos der zionistischen Barbaren, begann sich zunächst langsam nach dem Zweiten Weltkrieg zu verbreiten und hat die gesamte Menschheit seit 1980 mit voller Wucht erfasst. Überall verbreitet sich eine Vielfalt von zionistischer Arroganz, Größenwahn, Heuchelei, Ehrlosigkeit und Hochstapelei.

Das Geschwätze der freimaurerischen Politiker, der Mensch stünde im Mittelpunkt, die Heuchelei der zionistischen Banken, den Menschen auf Augenhöhe zu begegnen, oder auf den Märkten, der Kunde sei König, ist schlicht unerträglich.

Statt die Lebensbedingungen der zionistischen Barbaren an die Gesetze des Lebens (Tugend, Werte, Prinzipien und Ideale) anzupassen, wurden diese schriftlich mit Verboten auferlegt und als «Ethik» bezeichnet, die irreführend und heuchlerisch sind. Diese so genannte «Ethik» erzeugt Unglück, blockiert die Entwicklung des Geistes und teilt die Menschen in gegenseitige -sich bekämpfende- Gruppen auf die sich so hassen, dass sie sich gegenseitig erbarmungslos vernichten möchten.

Mit solchen Gegebenheiten verhalten sich die Menschen unnatürlich und leben außerhalb des generellen Rahmens der Natur und der Gesetze des Lebens.

Sie sind deshalb ahnungslos, dass die Tugend aus Vernunft, Besonnenheit, Tapferkeit und Gerechtigkeit besteht, dass die Merkmale der Werte- das Gute, das Treuherzige, das Wahre und das Freie sind, dass die Prinzipien die Ehre, die Hochachtung, das Wetteifern und die Beteiligung beinhalten und das die Ideale aus der Gesundheit, Genuss, Reichtum und Ehre bestehen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 150 Comments »

Neuer Trend in Amerika – “Knockout Games” – Ein purer Wahnsinn!

Posted by Maria Lourdes - 26/11/2013

Ein neuer Trend ist in Amerika unter dunkelhäutigen (ja, genau so sieht es nun mal aus!) Teenager’n ausgebrochen. Der “Spass” nennt sich “Knockout Games”.

Ohne ersichtlichen Grund greifen diese, nichts ahnende Passanten an und schlagen sie zu Boden. Je kräftiger, desto besser. Danach geben sie unter den Freunden an, wer denn von ihnen stärker war.

Das Hauptziel dieses Spiels ist, möglichst beim ersten Schlag schon das Opfer ins KO zu schicken. Es kann jeden treffen, man scheut sich nicht mal von einem Greis oder einer Mutter mit dem Kind zurück. Es gibt bereits einen Toten (Schädelfraktur und gebrochener Hals). Und bevor man mich politkorrekt den blöden Rassismus beschuldigt, dem sei gesagt: Unter den Opfern befinden sich komischerweise keine dunkelhäutigen Menschen!

Ein purer Wahnsinn, in welcher grausamen kranken Welt wir leben….

Videoquelle: johniadarola – Textquelle: russianmoscowlady

Über Russian Moscow Lady: So „kuschelig“ bin ich nun auch wieder nicht – Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer. Beiträge von Russian Moscow Lady

Linkverweis:

Extrem gewalttätige Gesellschaften – Eine bahnbrechende Studie – Eines der verstörendsten Phänomene der Gegenwart ist das anhaltende Auftreten von kollektiver Gewalt. Die Untersuchung der sozialen Bedingungen von Massentötungen gewährt detaillierte Erkenntnisse über die vielfältigen Motive der Gewalt. Begriffe wie »Genozid« oder »ethnische Säuberung« verschleiern die Unterschiedlichkeit der Gewaltakte. hier weiter

Posted in "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 42 Comments »

UN-Bericht: Kein Sarin in Umgebungsproben in Muadamiah gefunden

Posted by Maria Lourdes - 17/09/2013

Chemie - GasBevor der UN-Bericht zur Untersuchung des Giftgaseinsatzes bei Damaskus veröffentlicht wurde, hat die Propagandamaschine der westlichen Lügengemeinschaft, gefüttert von UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon, verbreitet, dass darin eindeutige Beweise für von der syrischen Regierung zu verantwortende Verbrechen gegen die Menschlichkeit enthalten sind. Im Handwerk der Propaganda nennt man die von Ban Ki-Moon angewandte Technik zur Vorverurteilung der syrischen Regierung Pre-Spinning. Quelle: nocheinparteibuch

Den Ergebnissen des Berichtes wird mit Meinungsmache vorgegriffen, so dass es zur Bildung eines Common Senses, also das, was gemeinhin als Wahrheit bezeichnet wird, gar nicht mehr darauf ankommt, was im Bericht drin steht. Doch nun wurde der Bericht schließlich veröffentlicht.

Und, obwohl der Bericht in seiner Einleitung mehr oder minder deutlich klar macht, dass damit der syrischen Regierung die Schuld für den Einsatz von Chemiewaffen zugeschoben werden soll, findet sich im Anhang bei den Untersuchungsergebnissen hochinteressante Details, die das Gegenteil belegen. Ein solches Detail, dass der Parteibuch-Redaktion schon beim oberflächlichen Lesen ins Auge gesprungen ist, sei nachfolgenden erläutert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Comments »

Offenkundig: Die USA bewaffnen syrische Terroristen!

Posted by Maria Lourdes - 17/09/2013

Der Rebellenkämpfer Nadeem Naloosh der Al Kaida nahen Gruppe “ Riyad al Abdeen“ hat den Einsatz des Giftgases am 21. August bei Ghouta zugegeben. Die Gruppe operiert überwiegend in Latakya und dem Namen nach ist es eine Gruppe saudischen Ursprungs. 

Ein Artikel von Franz Krummbein erschienen bei Berlin-Athen.eu

syrien giftgas toteDie USA haben begonnen, einige Bewaffnungsarten an “syrische Oppositionsverbände” zu liefern, teilte ein Vertreter der Terroristen in einer Pressekonferenz in Washington mit. Seinerseits, die Terroristen sind bereit, vom unter Kontrolle syrischer Behörden gestandenen Territorium einen Chemiewaffen-Angriff auf Syrien zu verüben, um eine große Provokation auszulösen, berichtet Russia Today unter Berufung auf die Quellen.

Über ihre Mittelsmänner im Süden der Türkei lässt die CIA Waffen unter syrischen Rebellen verteilen. Wie die türkische Zeitung „Zaman“ noch am 21. Juni berichtete, bekommen die Rebellen auf diesem Weg Sturmgewehre, Granatwerfer und Panzerabwehrraketen. Das Geld dafür gäben die Türkei, Saudi-Arabien und Katar.

Die Zeitung schrieb weiter, die CIA kontrolliere die Lieferungen, damit die Waffen nicht in den Besitz von Terroristen gelangen (Die Humanität der Jesuiten!).

Dass CIA-Agenten in der Türkei aktiv seien, um den Waffenschmuggel nach Syrien in die Wege zu leiten, hatte kürzlich auch die „New York Times“ berichtet.

Im Falle des Sturzes von al-Assad erwarten Syrien Jahrzehnte von Wirrnis und Chaos. Experten sprechen vom tragischen Irrtum der USA, die sich der Universalität ihrer geschichtlichen Erfahrung beim Aufbau des Staates sicher sind.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

Exklusivinterview des syrischen Staatspräsidenten Baschar al-Assad

Posted by Maria Lourdes - 13/09/2013

assadGestern Abend ist ein Exklusivinterview des syrischen Staatspräsidenten Baschar al-Assad erschienen. Es führte Jewgenij Poddubny, den man sonst nur vom Posen vor Panzern und Scharfschützenstellungen kennt. Inhalt dieses Gesprächs ist natürlich vorwiegend die russische Initiative zur „Teilentwaffnung“ Syriens, wie sich hier jemand ausgedrückt hat.

Herr Präsident, vielen Dank, dass Sie dem Sender Rossija-24 Gelegenheit zu diesem Interview geben. Die wichtigste Frage zu Beginn: Weshalb hat sich Syrien mit der Initiative Russlands einverstanden erklärt, die Chemiewaffen in internationale Kontrolle zu übergeben, und wieso kam dieses Einverständnis so schnell? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Immer das gleiche Spiel – Manipulation statt Information – Propaganda statt Aufklärung

Posted by Maria Lourdes - 12/09/2013

Die arabische Welt ist in Aufruhr. An der Südflanke Europas brodelt es. Ob in Ägypten, Libyen, Syrien oder Tunesien – überall begehrt das Volk gegen korrupte Regierungen und despotische Regime auf. Washington und seine britischen und französischen Marionettenregimes sind dabei, ein weiteres Mal ihr verbrecherisches Wesen zu enthüllen. Das Image des Westens als Kriegsverbrecher ist kein Propagandaimage, das von den Feinden des Westens geschaffen wurde, sondern das Bild, das der Westen von sich selbst gezeichnet hat.

Syrien ist kurz davor -genau wie jüngst Lybien oder vor zehn Jahren der Irak- in die Steinzeit zurückgebombt zu werden. Unschuldige Menschen werden sterben, Phosphor-Bomben und Uran-Munition werden sicher eingesetzt werden. 

Wer das alles anzettelt, finanziert und gleichzeitig heuchlerisch von Frieden spricht, dürfte dem Leser wohl klar sein. Yes, we can! …mehr fällt mir dazu nicht ein, sagt Maria Lourdes! 

Wie Sie aber auf den Krieg in Syrien eingestimmt werden, ist in der folgenden Dokumentation, die kürzlich beim „Arte Themenabend“ zu sehen war, eindrucksvoll belegt. Immer das gleiche Spiel – Manipulation statt Information – Propaganda statt Aufklärung. Schon der Titel der Sendung verfehlt seine Wirkung nicht, aber lesen und sehen Sie selber, sagt Maria Lourdes! Zum Schluss habe ich auch gleich noch die gestrige Rede des „schwarzen Messias“ an die Nation eingebaut!

Die Diktatoren von Damaskus

Hafil Assad Vater von BascharassadHafis Al-Assad übernahm 1971 die Macht in Syrien. 30 Jahre später folgte ihm sein Sohn Baschar, der in London Medizin studierte, ins Amt.

Die Dokumentation analysiert die Geschichte der Familie al-Assad und ihre Methoden der Machterhaltung.

Das Schicksal der Familie Assad ist eng mit dem Syriens verbunden. Als Hafis Al-Assad – der Vater des derzeitigen Präsidenten Baschar al-Assad – 1930 geboren wurde, war das Land ein französisches Protektorat.

Die Assads waren arme Bauern, die den Alawiten, einer Minderheit der schiitischen Gemeinschaft, angehörten. Hafis Al-Assad war zunächst Zeuge, dann Protagonist sämtlicher Umbrüche seines Heimatlandes. Sowohl seine lange Amtszeit als auch die seines ihm auf den Präsidentenstuhl nachfolgenden Sohnes Baschar ist durch das konstante Anliegen geprägt, die Unabhängigkeit Syriens um jeden Preis zu wahren.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 39 Comments »

Es ist leider schon entschieden – MAN WIRD SYRIEN BOMBARDIEREN!

Posted by Maria Lourdes - 29/08/2013

Mitteilung zu Syrienkonflikt – Geschrieben von Russian Moscow Lady – mit der Bitte um Weiterverbreitung. 

Noch ist die Situation in Damaskus relativ ruhig. Keine Panik, keine Warteschlangen für Lebens- und Arzneimittel. Die Bewohner der Stadt sind bereit, eine Menschenkette um die strategische Objekte, die die westliche Koalition aus der Luft angreifen will, bauen!

Es begann schon das Aufstellen von Listen von Freiwilligen!

Falls dazu Videoaufnahmen geben wird, werde ich diese sofort reinstellen! Gut möglich, dass von Medien dann berichtet wird, die syrische Regierung habe die Menschen dazu gezwungen. Es wird aber keinesfalls der Warheit entsprechen! 

Syrer selbst hoffen immer noch an die Ergebnisse der UN-Experten, die beweisen, dass das chemischer Angriff nicht von der Seite der Bashar al-Assads Armee erfolgte, und dementsprechend auch, dass der Westen und seine Verbündeten die Idee, Syrien zu bombardieren, verwerfen werden!

ES IST ABER LEIDER SCHON FEST ENTSCHIEDENE SACHE – MAN WIRD BOMBARDIEREN! In Syrien wurde Vorkriegs – Zustand ausgerufen!(Information 03:32h europäischer Zeit)  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös" | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 143 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: