lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Richter’

Je mehr man gräbt, desto mehr Ungereimtheiten und Lügen fördert man zutage!

Posted by Maria Lourdes - 10/04/2017

Wenn immer mehr Menschen glauben, Politik werde über ihre Köpfe hinweg gemacht und sei ihrem Einfluss entzogen – ist das dann ein populistischer Trugschluss? Oder ist der Eindruck der Bürger, sie seien entmachtet, womöglich zutreffend?

Die Parteien haben sich ihren eigenen Staat geschaffen. Die Hebel der Macht bedienen nur sie. Sie bestimmen die Regeln der Macht und gestalten diese Regeln nach ihren Interessen.
Die Parteien durchdringen die staatlichen Institutionen, besetzen systematisch alle Schlüsselstellen und entmachten den Souverän. Gewaltenteilung, Wettbewerb und Kontrolle unterlaufen sie trickreich mit der Tendenz zur Ausschaltung.

Kurz: Wir haben es nicht mit leichten Funktionsstörungen der parlamentarischen Demokratie zu tun, sondern mit einem schweren Systemfehler:
Beide, die demokratische und rechtsstaatliche Legitimation sind durch den exzessiven Parteienstaat tiefgehend erschüttert.

 Hinter der demokratischen Fassade haben die Parteien einen Machtapparat installiert, der der Volkssouveränität Hohn spricht und absolutistische Züge trägt… Die bisher beste Analyse des Zustandes der Institutionen der Bundesrepublik, finden Sie  hier!

Je mehr man gräbt, desto mehr Ungereimtheiten und Lügen fördert man zutage!

Wer im BRD-Konstrukt Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte und Notare nach ihrer Zulassung gemäß Militärregierungsgesetz Nr. 53 fragt, erntet hasserfüllte Blicke – insbesondere von Richtern und Staatsanwälten und fragende Blicke und Achselzucken von Rechtsanwälten und Notaren.

Die teilweise sehr aggressiven Reaktionen bei Richtern und Staatsanwälten deuten stark darauf hin, dass man einen wunden Punkt angesprochen hat…  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 83 Comments »

Die Bundesregierung hat sich mit der Reichsbürger-Aktion selbst TERMINIERT

Posted by Maria Lourdes - 19/11/2016

Die deutschlandweite Beobachtung der „Reichsbürgerbewegung“ durch das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) rückt näher.
Das Bundesinnenministerium, dem das BfV nachgeordnet ist, teilte mit:

„Insbesondere Vorfälle wie in Sachsen-Anhalt und in Bayern, als Reichsbürger gewalttätig wurden und Waffen einsetzten, zeigen,
dass eine Beobachtung des Bundesamtes für Verfassungsschutz sinnvoll sein kann.“

Fakt ist:
Dieser „Staat BRiD“ ist ein Netzwerk von hochrangigen korrupten Politikern, führenden geldgeilen Konzernchefs und toleranten Justizbehörden, die den Rechtsstaat aushöhlen. Dieser „Staat“ baut ein Feindbild auf, als Alibi für politische Säuberungen, Überwachung und Entwaffnung: „Den Reichsbürger“… dabei wissen die meisten Deutschen erschreckend wenig über die sogenannten „Reichsbürger“ – mehr hier!

wer-hat-angst-vorm-schwarzen-mann

Der neue schwarze Mann – „Der Reichsbürger“! Eine bewusst perfide Strategie des Besatzungskonstruktes „BRiD“ … !
Wer wen erpresst, wer die Drahtzieher sind und warum die Justiz nicht ermittelt – was der aufgeweckte Bürger schon immer wusste oder zumindest stark vermutet hat, wird hier anhand von konkreten Beispielen dargelegt!

Konkrete Beispiele bringt auch der folgende Beitrag. . . Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 160 Comments »

Deutschland wird Deutschland bleiben!

Posted by Maria Lourdes - 12/09/2016

Die CDU und die CSU sind sich für keinen Schabernack zu schade. Bereits im letzten Jahr inszenierten die beiden Parteien einen angeblichen Streit, der jedoch sehr peinlich war. Einziges Ziel: Ablenkung und Aufschneiderei.

Seehofer und Merkel

„Mutti Merkel“ und der „bayerische Stubentiger“ Seehofer versuchten das Volk über die verhängnisvollen Folgen des Asyl-Unwesens zu täuschen. Was „ReGIERende“ und Meinungsmacher weiterhin verschweigen, vertuschen oder verleugnen, und was den Deutschen noch bevor steht, erfahren Sie hier..!

„Deutschland wird Deutschland bleiben!“

Ein Artikel von Stefan Müller, Autor der Buchreihe “Gefährlich” – Band I / Band II –Webseite dergedankencoach

Angela Merkel ist fertig. Das pfeifen die Spatzen von allen Dächern, dennoch wird sie -höchstwahrscheinlich- auch 2017 wieder Bundeskanzlerin werden – wenn sie denn antritt und sich nicht auf den ersehnten Posten der UNO-Generalsekretärin bewirbt.

Dieser Posten wird bekanntlich zum 31.12.2016 vakant. Sollte die verachtete und verspottete Bundeskanzlerin lediglich eine Aussage über ihre erneute Kanditatur zurückhalten, da sie auf diesen Posten spekuliert? Wenn das mit der UNO nicht klappt, hängt sie eben noch eine Amtszeit dran und kann es dann ja auch nochmals mit der UNO probieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 149 Comments »

Revolution kommt nicht im Fernsehen – informier Dich selbst!

Posted by Maria Lourdes - 29/02/2016

Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren.
Informier Dich selbst

„Auf die Liebe und die Revolution“hier mehr!

Der Journalist Udo Ulfkotte, dokumentierte ganz offen in seinem Buch: „Gekaufte Journalisten“, wie er für seine Berichterstattung in der FAZ geschmiert und die Korruption gefördert wurde.  Ulfkotte schämt sich heute dafür. Können Sie sich vorstellen, dass Geheimdienstmitarbeiter in Redaktionen Texte verfassen, welche dann im redaktionellen Teil unter den Namen bekannter Journalisten veröffentlicht werden? Wissen Sie, welche Journalisten welcher Medien für ihre Berichterstattung geschmiert wurden? Ulfkotte deckte das alles auf!

Fakt ist: Es gibt Journalisten, die sich von ihren Auftraggebern instrumentalisieren lassen… Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 88 Comments »

Zerrüttung der Gemeinschaft – Der Fall Daniel Grumpelt

Posted by Maria Lourdes - 14/11/2014

Familie ErziehungEltern sind oft hilflos und überfordert. Sie kommen nicht mehr an ihre Kinder heran. ADHS, Computersucht, Dickleibigkeit, Magersucht und Komasaufen gehören längst zum täglichen Bild in deutschen Familien. Wie begegnen Eltern ihren pubertierenden Kindern? Was tun, wenn es in der Schule nicht klappt? Warum lassen sich die Kinder nichts mehr sagen?
Altes Wissen ist verloren gegangen. In der Kindererziehung führt das zu fatalen Folgen:

Psychologenpraxen sind überfüllt – nicht nur Kinder, sondern auch die Eltern benötigen zunehmend fachliche Hilfe. Warum gelingt vielen Menschen kein natürliches Miteinander mehr?

„Weil die Bindungen zerstört werden“, sagte der renommierte Kinder-und Jugendtherapeut Wolfgang Bergmann, der leider 2011, im Alter von 67 Jahren an Knochenkrebs starb. Er war einer der wenigen Experten, der die Defizite in der „modernen“ Familienpolitik benannte. Bergmann gelang es, tief in die verletzbaren Kinderseelen zu schauen. Er verstand, worunter sie leiden und ergriff Partei für sie. Er wußte auch, welche Qualen Eltern durchmachen. Kompromisslos kämpfte Bergmann gegen die politischen Mühlen von Krippenbetreuung und Entfremdung.

Sein Credo: „…Verständnis und Liebe sind die notwendigen Pfeiler für ein familiäres Grundgerüst. Wichtigste Voraussetzung: viel gemeinsame Zeit. Denn nur in der Gemeinschaft lernt man voneinander…“ 

Gestern erhielt ich einen interessanten Text zugeschickt, der sich mit den Verfahrensweisen der Familiengerichte beschäftigt. Am Ende des Artikels findet der Leser noch ein aktuelles Beispiel – Einen Schauprozess gegen einen liebenden Vater in Nürnberg, den wir alle unterstützen sollten!

Schweigen in der Familienpolitik und Justiz über das wichtigste Gut – Quelle: A.M. – Meinen herzlichen Dank, sagt Maria Lourdes!  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 44 Comments »

Telefonaktion gegen die Kinderheim- und Pflegeltern-Industrie

Posted by Maria Lourdes - 06/05/2014

KinderheimHeimkinderverband – Telefonaktion bis zur Heimkehr der Kinder aus Heimen und Pflegeelternhäuser – Deutschlands größte Hilfsaktion. (Quelle: News4Press.com)

Der Heimkinderverband Deutschland (HKVD) ist die größte und aktivste Interessenvertretung von Eltern, Alleinerziehenden und Kinder, denen das Jugendamt, Gutachter, Richter und Ärzte bitteres Unrecht zugefügt haben. Kinder werden in einem weltweit einzigartigen Umfang in Heime und in Pflegeelternhäuser verbracht. Seit Jahren berichtet der Heimkinderverband in news4press.com und in Deutschlands größter Facebook-Community für Jugendamtsgeschädigte. https://www.facebook.com/johannes.schumacher.35

Betroffene Eltern und alleine Erziehende haben sich in den letzten Jahren zusammengeschlossen, um auch auf Demonstrationen und mit Petitionen das Unrecht deutlich zu machen. In nahezu allen Fällen, sind diese Aktivitäten erfolglos geblieben.

Selbst Klagen vor dem Bundesverfassungsgericht dauern so lange bis die Kinder, den Eltern und alleine Erziehenden, vollkommen entfremdet wurden. Die Verantwortlichen in Jugendämtern, die Gutachter, die Richter und die Ärzte sehen das Unrecht von ungerechtfertigten Kindesentnahmen, aber geben die Kinder und Jugendliche nicht mehr in die Familien und zu den alleine Erziehenden zurück.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

Kriminalität im Dritten Reich: Ein organisiertes Verbrechertum gab es nach 1934 nicht mehr in Deutschland!

Posted by Maria Lourdes - 15/02/2014

Pistol in hand - isolated on white backgroundZu den hartnäckigen Legenden um das Dritte Reich zählt auch die Behauptung, in jenen Jahren habe es keine nennenswerte Kriminalität gegeben: „Frauen, so die gängige Rede, hätten sich auch ohne Begleitung nachts unbesorgt auf die Straße wagen können. Der Grund wird im harten Durchgreifen Hitlers gesehen“.

Mit diesen Sätzen beginnt der Mitarbeiter des Münchener Institut für Zeitgeschichte, Werner Bührer, seinen Artikel über „Kriminalität im Dritten Reich“, um dann zu dem erwarteten Schluß zu gelangen, die Kriminalität sei nur unwesentlich zurückgegangen.(1)

Hierbei stellt er insbesondere die „gefühlte Kriminalität“ der damals Lebenden in Frage, die sich zwischen 1933 und 1939 – die Kriegszeit ist, vor allem in der Endphase des Weltkrieges und in Großstädten, aus naheliegenden Gründen anders zu beurteilen – in jenen zwölf Jahren sicherer gefühlt haben als heutzutage.

Er bedient sich hierbei eines besonders simplen einfachen Taschenspielertricks: Während die Menschen bewußt zwischen ihren Erlebnissen im Dritten Reich und in der Nachkriegszeit der Bundesrepublik unterscheiden, vergleicht Bührer die Verbrechen während des Dritten Reiches mit den Statistiken der Weimarer Republik.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Comments »

Die Justiz hat sich in Jahrhunderten nicht geändert. „Moderne“ Hexenverfolgungen sind an der Tagesordnung.

Posted by Maria Lourdes - 23/01/2013

Schon die Beliebigkeit der Unschuldsvermutung belegt, dass Justiz pure Machtausübung ist, ohne Anspruch auf Gerechtigkeit.

Sieht man sich die Justiz an, dann besteht eigentlich relativ wenig Bedarf an den drei Utensilien der Justitia, die ja in der Theorie „das Recht ohne Ansehen der Person (Augenbinde), nach sorgfältiger Abwägung der Sachlage (Waage) sprechen und schließlich mit der nötigen Härte (Richtschwert) durchsetzen“ sollen.

Hunderte Menschen kommen jedes Jahr für Taten in Haft, die sie nicht begangen haben. Doch Hilfe können sie nach ihrer Freilassung nicht erwarten. Für das oft zerstörte Leben der Justizopfer hat der Staat nur 25 Euro Schadenersatz pro Gefängnistag übrig – und viele bürokratische Schikanen.

Falschbezichtigungen (meistens gegen Männer) wegen Vergehen wie z.B. sexuellem Missbrauch, Vergewaltigung und häuslicher Gewalt stellen ein Problem dar, weil sie die Betroffenen extrem belasten, ja zugrunde richten können.

Das Bayrische Landeskriminalamt zitiert in einer Untersuchung zu „Vergewaltigung und sexuelle Nötigung“ einen Kommissariatsleiter: 

„Alle Sachbearbeiter von Sexualdelikten sind sich einig, dass deutlich mehr als die Hälfte der angezeigten Sexualstraftaten vorgetäuscht werden. Viele angezeigte Fälle lassen zwar die Vermutung einer Vortäuschung bzw. falschen Verdächtigung zu, berechtigen jedoch nicht zu einer entsprechenden Anzeige.“

Der Fall Herbert B. – Siebeneinhalb Jahre zu Unrecht in Haft  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 34 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: