lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Systemkrise’

Die heimliche Hauptstadt der USA liegt 90 Meter tief unter der Erde.

Posted by Maria Lourdes - 15/08/2017

Geheime Orte: Wo sich die Elite versteckt, wenn die Erde brennt:
Die Welt steht nahezu täglich am Abgrund. Pessimisten schwafeln ja ständig von einem drohenden Weltuntergang – und auch die Eliten scheinen diese Worte offenbar ernst zu nehmen.


Mount Weather
(offiziell Mount Weather Emergency Operations Center) ist eine Einrichtung der Bundesregierung der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie befindet sich nahe Bluemont im Bundesstaat Virginia. Die Anlage ist eine Operations- und Trainingszentrale der amerikanischen Katastrophenhilfe FEMA.

Gehen wir nämlich von der Tatsache aus, dass das mit dem Weltuntergang alles so stimmt, sich die politische Großwetterlage auf der Welt weiter so zuspitzt, dann bedeutet das, dass es eines Tages tatsächlich einmal zu einem drohenden Nuklearkrieg mit ungeahnten Folgen kommen könnte, den ein Großteil der Menschheit nicht überleben würde.

Ein schwindend geringer Prozentsatz, und dazu zählt natürlich die Elite, hätte aber durchaus eine reale Chance, dieses Szenario mit heiler Haut zu überleben. Und zwar an einem völlig geheimen Ort, einem Ort weit oben in den Bergen im US Bundesstaat Washington. In meinem heutigen Beitrag möchte ich Sie dorthin entführen. Eine Ortsbesichtigung von Frank Schwede.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 91 Comments »

Paul Craig Roberts: Deutschland RIP

Posted by Maria Lourdes - 09/04/2017

Wer hätte sich vorstellen können, dass die einst große deutsche Nation derart von Washington beherrscht wird?
Es ist außergewöhnlich, aber so ist es geschehen. Washingtons Hure Merkel hat zugestimmt Deutschland mit den Flüchtlingen aus Washingtons 16 Jahren illegaler Kriege gegen Muslime in Nord-Afrika und im Mittleren Osten zu füllen. Dies sind Kriege, welche von Merkels korrupter Regierung möglich gemacht wurden.

Das deutsche Volk selbst ist von diesem Ergebnis nicht angetan, aber das Erheben seiner Stimme wird durch Merkels von Washington befohlene Gesetzgebung unterdrückt, welche Opposition gegen die Unterbringung von Washingtons Kriegsflüchtlingen als “Hassrede“ definiert.

Die Parteien haben sich ihren eigenen Staat geschaffen. Die Hebel der Macht bedienen nur sie.
Sie bestimmen die Regeln der Macht und gestalten diese Regeln nach ihren Interessen. Welcher Mittel und Methoden sich die politische Klasse bedient, um die Regeln zu ihrem eigenen Vorteil umzugestalten, erfahren Sie hier!

Deutschland RIP – Germany RIP

Ein Artikel von Paul Craig Roberts – Original Germany RIP übersetzt und Erstveröffentlicht beim Nachtwächter
Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Washingtons Hure und ihr unterwürfiges deutsches Kabinett wollen Facebook, Twitter und anderen sozialen Medienplattformen Bußgelder in Höhe von € 50 Millionen auferlegen, falls sie Beschwerden darüber gestatten, dass Deutschland von Moslems überrannt wird. Wer sich beschwert, wer also die in Deutschland garantierte Meinungsfreiheit ausübt, wird zum Hass-Kriminellen oder Verbreiter von Fake News erklärt.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 30 Comments »

Paul Craig Roberts: Was hat Henry Kissinger vor?

Posted by Maria Lourdes - 05/01/2017

Die englischsprachige russische Nachrichtenagentur Sputnik berichtet, dass der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger den designierten US-Präsidenten Donald Trump darüber berät, wie man “die Vereinigten Staaten und Russland enger zusammenbringt, um Chinas militärischer Aufrüstung entgegenzutreten.“

Wenn wir diesen Bericht für bare Münze nehmen, dann sagt er uns, dass Kissinger – ein alter Kämpfer des Kalten Kriegs – daran arbeitet, Trumps Engagement für bessere Beziehungen zu Russland zu benutzen, um Russland von seiner strategischen Allianz mit China zu trennen.

henry-kissinger

Der Zyniker und Kriegsverbrecher Henry Kissinger:
Wie kaum ein Zweiter im Westen kennt er China, seine Geschichte und seine Politik von Mao bis heute.
Wer die Krise der Weltmacht USA verstehen will, der muss Kissinger verstehen – und hier weiterlesen.

Was hat Henry Kissinger vor?

Ein Artikel von Paul Craig Roberts – übersetzt vom NachtwächterMein Dank, sagt Maria Lourdes!

Chinas Aufrüstung ist eine Reaktion auf US-Provokationen gegen China und die US-Forderungen im Südchinesischen Meer als Gebiet nationaler Interessen der USA. China hat nicht vor die USA und gewiss auch nicht Russland anzugreifen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, lupo Cattivo, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 100 Comments »

»Ein Lob für unsere deutschen Männer«

Posted by Maria Lourdes - 25/01/2016

Was eine Frau wissen sollte: Männer lieben Kompetenz. Nirgendwo ist das besser zu beobachten als im Baumarkt. Dort nämlich herrscht „schiere Wissensüberlegenheit“. Dort lassen sich Männer testen, lassen sich abkanzeln, unterwerfen sich bedingungslos, solange sie nur spüren, dass ein anderer kompetenter ist. Welche Schlüsse zieht eine Frau aus diesen Beobachtungen? Die Antwort finden Sie hier…!

Zitat von Simone de Beauvoir:„Niemand ist den Frauen gegenüber aggressiver oder herablassender als ein Mann, der seiner Männlichkeit nicht ganz sicher ist!“

In den Problemvierteln und den No-go-Areas der Großstädte herrschen muslimische Männer, die ihr antiquiertes Welt- und Frauenbild in Deutschland auch mit Gewalt verbreiten. „Verpiss dich, du Schlampe“, Beleidigungen wie diese erleben deutsche Frauen beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik – mehr hier.

»Ein Lob für unsere deutschen Männer« Ein Beitrag vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

respekt-umgangsformen-mann-frau

Kommentar gefunden auf Hartgeld.com am 24. Januar 2016:
»Seit mehreren Tagen fällt mir bei div. Kommentaren auf, dass die „Kölner-Vorfälle“ oft als Kontrast zu unserer offenen, gleichberechtigten Gesellschaft dargestellt werden. Wofür haben wir seit 1968 gekämpft??? Und anderes Blabla…  
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 46 Comments »

Angewidert von den Deutschen

Posted by Maria Lourdes - 16/01/2016

»Disgusted by the Germans« – »Angewidert von den Deutschen« Ein Artikel von Paul Gottfried bei lewrockwell.com – übersetzt vom Nachtwächter. Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

angela-merkel-disgusted-by-the-germans

Vorbemerkung vom Nachtwächter

Am 13. Januar 2015 wurde der folgende Artikel bei LewRockwell.com unter der Überschrift »Second Thoughts About the Germans« [sinngemäß: Noch einmal über die Deutschen nachgedacht / Die Meinung über die Deutschen geändert] veröffentlicht. Am Link selbst und auch an der Anzeige ganz oben im Browser im Original-Beitrag ist jedoch die ursprüngliche Überschrift dieses Artikels zu erkennen. Diese wurde offensichtlich entschärft, warum auch immer. Denn es ist klar ersichtlich, dass er mit der Headline: »Disgusted by the Germans« – »Angewidert von den Deutschen« eingereicht wurde – weshalb diese Überschrift auch für diesen Beitrag gewählt wurde.

Nun ist es durchaus löblich, dass der Autor Paul Gottfried sich offensichtlich einiger Wahrheiten der Geschichte der deutschen Völker bewusst ist, welche er auch offen ausspricht. Allerdings sind einige seiner Aussagen dennoch schlichtweg falsch und kommentierungsbedürftig. Um den Lesefluss jedoch nicht zu stören, findet sich ein Kommentar des Nachtwächters entsprechend unter dem Artikel. Eine weiterführende Diskussion im Kommentar-Bereich ist selbstverständlich wie immer willkommen und erwünscht. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 74 Comments »

Die menschliche Schafherde

Posted by Maria Lourdes - 31/10/2015

Sind wir wirklich alle „Schlafschafe“, die man ohne Widerstand zur Schlachtbank führen kann – oder täuscht der Eindruck, welcher durch gleichgeschaltete Medien gezeichnet wird? Nachfolgend ein Artikel vom Nachtwächter, der sich mit der „menschlichen Schafherde“ beschäftigt – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Die menschliche Schafherde – Ein Beitrag vom Nachtwächter.

…Bei einem Spaziergang gestern kam ich an einer Koppel vorbei. Dort mögen insgesamt gut 200 Schafe gestanden haben und eins davon beobachtete mich neugierig, als ich an der Koppel entlang ging.

schafherde

Da das Schaf allgemein ein Symbol für die dumme, nichts hinterfragende und alles über sich ergehen lassende Masse der Hamsterrad-Läufer ist, entschloss ich mich ein Foto zu machen. Dazu musste ich eine kleine Böschung hinauf, was das oben erwähnte glotzende Schaf dazu veranlasste, Reißaus zu nehmen… zumindest 5 Meter weit, um sich dann umzudrehen und wieder dämlich zu glotzen…

Als intuitiver Bogenschütze – ein langjähriges Hobby – stellte sich mir beim Auslösen des Fotos die Frage, was wohl geschehen würde, wenn ich mit dem Bogen auf dieses glotzende Schaf anlegen würde? Es würde selbstverständlich nicht wissen, dass seine letzten Sekunden gerade laufen und der akuten Gefahr geradewegs ins Auge sehen – bis es von einem weitestgehend lautlosen Pfeil getroffen zu Boden sinken würde.

Den Gedanken musste ich dann zwangsläufig weiterverfolgen und mir stellte sich folglich eine weitere Frage:

Wie würden die anderen Schafe in unmittelbarer Nähe darauf reagieren?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 92 Comments »

Superjachten, Flucht-U-Boote und Luxus-Bunker: Die Eliten sind die paranoidsten Prepper überhaupt

Posted by Maria Lourdes - 25/10/2015

Viele amerikanische Bürger sind derzeit über die fieberhaften Aktivitäten ihrer Eliten besorgt. Bereiten sich die Eliten der Vereinigten Staaten auf eine Naturkatastrophe, einen Bürgerkrieg oder auf den Kollaps des Dollars vor? Die New York Fed verlegt derzeit viele Geschäfte ins Landesinnere nach Chicago, was nach Ansicht von Experten auf eine grössere “Naturkatastrophe” hindeuten könnte.

Der New Yorker Niederlassung der VS-Notenbank würde bei einer Naturkatastrophe, wie beispielsweise einem Tsunami vor der Ostküste oder einem anderen Fall drohen, dass sie ihre Marktoperationen herunterfahren müssten.

Wenn es um die “Vorbereitung“ geht, bringen es viele unter den Eliten auf ein vollkommen anderes Niveau. Wie Sie unten sehen werden, sind die Eliten bereit großes Geld für die neusten Sicherheitsmaßnahmen in ihren Häusern, luxuriöse bombensichere Bunker und Superjacht mit Flucht-U-Booten zu bezahlen.

Superjachten, Flucht-U-Boote und Luxus-Bunker: Die Eliten sind die paranoidsten Prepper überhaupt – Ein Artikel vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Flucht-U-Boot

Einige der von den Eliten für ihre eigene Sicherheit geforderten Dinge, gehen selbst über das hinaus, was wir in einem James-Bond-Film sehen und das Bedienen der Vorbereitungsmaßnahmen der Eliten ist zu einem Multi-Milliarden-Dollar-Geschäft geworden. Derweil verspotten die im Besitz der Eliten befindlichen Medienkonzerne den Rest von uns dafür, dass wir uns vorbereiten. Wir sehen ständig Schlagzeilen wie die folgende, die bei einer großen amerikanischen Nachrichtenagentur erschien:  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 160 Comments »

Verarmte Staaten von Amerika: Land der Freien, Heimat der Hungernden

Posted by Maria Lourdes - 19/08/2015

Freiheit Freiheit über alles, über alles in der Welt – das rattert die amerikanische Politik seit Jahrzehnten rauf und runter. Wessen Freiheit ist egal – hauptsache Freiheit.

Bettler in USAFragt man ca. jeden 7. Amerikaner wird er freudig miteinstimmen – oder ihnen den Vogel zeigen. Der Bettler im Bild links muss tagtäglich in New York um sein Überleben kämpfen. Ihm geht es wie 15% der Amerikaner. Willkommen im Land der Freiheit.

Nie zuvor waren in Amerika so viele Minderjährige ohne Dach über dem Kopf.
2,5 Millionen Kinder sind in den USA obdachlos.
Landesweit ist die Zahl der Betroffenen im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozentpunkte gestiegen. Laut einer Studie leben in den USA 2,5 Millionen Kinder auf der Straße und damit so viele wie nie zuvor – mehr dazu hier.

Wer meint: Bei uns in der BRiD wäre das anders, irrt – und zwar gewaltig! In der Bundesrepublik wachsen seit der Jahrtausendwende immer mehr Kinder und Jugendliche in Armut auf. Sie bilden mittlerweile die Altersgruppe, die am häufigsten und stärksten davon bedroht ist – mehr dazu hier.

Doch zurück in die USA – ins Land der Freiheit, des Wohlstands und des Friedens: Vom Tellerwäscher zum Millionär – das geht nur im Land des Friedens und der Freiheit – Den Vereinigten Staaten von Amerika. Es kann ausnahmelos jeder schaffen – egal wie die familiären Stukturen aussehen, wieviel Startkapital man in der Tasche hat oder welche Hautfarbe man besitzt. Wer es dann nicht schafft, für den bleibt dann immer noch die Tafel…

46 Millionen Amerikaner gehen zur Tafel und die langen Schlangen für schnell schwindende Nahrungsmittel beginnen um 6:30 Uhr in der Früh!  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 119 Comments »

Sklave oder Rebell? 10 Wege aus der Matrix

Posted by Maria Lourdes - 17/06/2015

Der nachfolgende Beitrag ist zwar aus US-amerikanischer Sicht geschrieben, enthält jedoch sehr viele Denkanstöße, die auch im deutschsprachigen Raum oder ganz allgemein beachtenswert sind. Der Autor weist auf Offensichtlichkeiten hin, die auch hier von weiten Teilen der Bevölkerung bis heute nicht verstanden wurden.

SchafeWir leben in einer Welt der Schafe und Wölfe; dazu gibt es noch ein paar Hunde, die die Herde bewachen und versuchen sicherzustellen, dass sich möglichst kein Schaf entscheidet, über den Zaun zu springen und sich lieber den Wölfen zu stellen, als ein Leben lang eingesperrt zu sein.

Wahre Freiheit wird von den Herrschenden jedoch nicht ohne Kampf gewährt. ”Molon Labe”, ”Komm und hol sie Dir”, entgegnete angeblich Leonidas auf Xerxes’ Aufforderung, seine Waffen im Angesicht der überwältigenden Übermacht der Perser niederzulegen. Die Spartaner bezahlten für ihre Freiheit den höchstmöglichen Preis.

Mit der persönlichen Entscheidung über Freiheit oder lebenslange Internierung geht Verantwortung einher. Sich gegen das derzeit herrschende System zu stellen hat Konsequenzen.

Widerstand hat seinen Preis und die Tyrannei offenbart sich spätestens in dem Moment und zeigt ihr wahres Gesicht, wenn sie gegen ihre eigenen offiziellen Regeln verstößt und unrechte Mittel einsetzt, um den Widerstand zu brechen. … Der Nachtwächter

Sklave oder Rebell? 10 Wege aus der Matrix zu entkommen und sich gegen die Tyrannei zu stellen –Original-Beitrag von John W. Whitehead, übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Freiheit, oder was von ihr geblieben ist, wird aus jeder Richtung bedroht. Die Bedrohungen sind vielseitig: politisch, kulturell, schulisch, medial und psychologisch. Wie die Geschichte jedoch zeigt, wird die Freiheit als Ganzes dem Bürgertum nicht mutwillig entrissen. Viel zu oft wird sie freiwillig hergegeben und das für einen sehr geringen Preis: Sicherheit, Geborgenheit, Brot und Spiele.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 81 Comments »

Tyrannei: Macht mich stocksauer!

Posted by Maria Lourdes - 12/06/2015

Tyrannei ist kein gänzlich definierbarer Zustand. Es gibt viele Arten der Tyrannei und viele Ebenen der Kontrolle; und sie existieren in jeder Gesellschaft und zu jeder Zeit. Tatsächlich sind die abscheulichsten Arten der Tyrannei oft die subtilsten; jene Arten der Tyrannei, in denen den Unterdrückten vorgetäuscht wird, dass sie ”Auswahlmöglichkeiten” haben, was ihnen zwangsläufig ”Freiheit” gibt.

Tyrannei: Macht mich stocksauer! – Ein Artikel Von Brandon Smith übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Tyrannei ist in seinem tiefen Kern nicht immer die Entfernung von Auswahlmöglichkeiten, sondern das Filtern derselben – das Auslöschen von Optionen, damit nur jene Auswahl verbleibt, die dem System und jenen die es steuern nützlich sind.

Haben wir wirklich eine Wahl?

pest-cholera-tyranneiMan mag die Wahl haben, zwischen Freiheit oder Sicherheit, persönlicher Meinung oder gesellschaftlicher Kohärenz, persönlichen Prinzipien und kollektiver Duldung, katastrophalem Krieg oder durch Selbstgefälligkeit vervielfachtes Desaster, Terrorismus oder Überwachung, wirtschaftlicher Manipulation oder finanziellem Armageddon. Uns werden diese sogenannten Auswahlmöglichkeiten tagtäglich präsentiert und sie werden immer mehr zum Fluch unserer regulären Leben.

Aber es handelt sich oft um vorgefertigte Optionen, die nicht der Realität entsprechen. Wir werden in dem Glauben geführt, dass nur der eine oder der andere Weg gegangen werden kann, dass es keinen ehrbaren Weg gibt, sondern nur das Bessere zweier Übel. Ich bin fertig mit diesen unwahren Auswahlmöglichkeiten und den geringeren Übeln. Ich ziehe es vor, meine eigenen Möglichkeiten zu erschaffen.

Alles nur ”noble Intentionen”

Jedes Vorgehen unterliegt einer Motivation und Tyrannei beginnt dort, wo die besten Absichten enden. Jede despotische Handlung einer Regierung und der heutigen Kollektivisten, vom NDAA, zum John Warner Defense Authorization Act, über die elektronische Massenüberwachung, zu Drohnen in unseren Himmeln, politischer Korrektheit und Wortergüsse der Kämpfer für soziale Gerechtigkeit – alles wird mit ”noblen Intentionen” begründet.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös" | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 69 Comments »

Bankencrash: Schwarzmalerische Prognose, oder realistisches Szenario?

Posted by Maria Lourdes - 06/05/2015

Domino Day bei BankenFinanzkrise der Bankencrash – Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden. Die Finanzindustrie, die die Krise verursacht hat, ist sogar der Krisengewinner, der wieder mit gigantischen Geldsummen jongliert und im Zweifelsfall von uns gerettet wird! Die Folgen sind volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte der Menschheit, Vernichtung unseres Wohlstands durch dauerhaft niedrige Zinsen sowie Enteignung unserer Ersparnisse und Lebensversicherungen, sobald das System kollabiert.

Der Crash ist die Lösung, sagen die beiden Ökonomen Friedrich und Weik. Denn nur so werden der notwendige Wandel erzwungen und die globale Macht der Finanzwelt gebrochen, können Finanzwirtschaft und Gesellschaft wieder gerechter werden. Der folgende Text stammt von einer Leserzuschrift von Hartgeld.com, die unser Nachtwächter entdeckt hat…

Der Crash zurück in die Steinzeit – Ein Beitrag vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Investieren Sie nach dem Crash in Kaninchen und andere Grasfresser – in Hühner, in Handmühlen, in alle Arten von Handgeräten und Handkarren, Sägen, Sensen, Beile, Messer, Spitzhacken, Spaten, in Grabgabeln, in stabile Fahrräder, in Öfen, Körbe, Siebe, Eimer, Wannen, in Nägel und Schrauben, Draht, Seile, in Nadeln, in Salz, in Lederriemen, in Wolldecken, in Lagerraum und Wirtschaftsgebäude, in Rucksäcke, in Garten- und Survival-Bücher und vor Allem in Waffen… Warum komme ich auf so schräge Ideen? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 93 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: