lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Weltkrieg III’

Zuerst krachen die Banken • Dann kommt der Hunger • Dann kommt der Krieg.

Posted by Maria Lourdes - 04/06/2017

In allen Epochen hat es sie gegeben: Begnadete Seherinnen und Seher mit beeindruckenden Visionen der Zukunft.

Prophezeiungen für die Zukunft der Menschheit.

Viele dieser Prophezeiungen sind bereits, wie vorausgesagt, eingetroffen. Sie bewahrheiteten sich Punkt für Punkt – und bestätigen damit die unglaublichen Fähigkeiten dieser Seher. Ein wichtiger Teil ihrer Prophezeiungen betrifft aber auch unsere unmittelbare Zukunft und die ist von erschreckender Brisanz: 

„… Einer führt uns ins Verderben…“ 

Zuerst krachen die Banken • Dann kommt der Hunger • Dann kommt der Krieg.

Das sind die drei Phasen des Zusammenbruchs nach Maria S. – einer außergewöhnlichen ‚Seherin‘. 

Der Unterschied zu anderen Sehern liegt darin, dass Maria S. konkrete Zeiträume nennt.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös" | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 160 Comments »

Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie!

Posted by Maria - 11/11/2015

Alle Umfragen zeigen – Die meisten Menschen haben das Vertrauen in ihre Regierung und zu der „Lügenpresse“ – den Medien – verloren. Politiker lügen und die Medien verkaufen deren Propaganda und Lügen als „Informationen“. Die Flüchtlingskrise ist hausgemacht und es läuft ein Plan, der kurz vor Vollendung steht. Die „europäische Mischrasse“ wird das deutsche Volk ablösen!

twain markAlle bisherigen „Welten-Brände“ als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! 

Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt… und meist ist diese Ecke dann „Rechts“, gleich neben der Tür zum WC!

Wenn diese Fakten als Verschwörungstheorie gelten, lohnt sich ein Blick auf die Hellseher und deren Prophezeiungen für unsere Zukunft – oder sollte ich dann schreiben – die Verschwörungstheorien der Zukunft?

Wenn man das Buch von Peter Orzechowski, „Am Vorabend zum 3. Weltkrieg“ und die Sammlung der Prophezeiungen von Alois Irlmaier gelesen hat, kann man bei der gegenwärtigen politischen Entwicklung (Völkerwanderung nach Europa, Säbelrasseln der NATO, Syrienkrieg, Eurodauerkrise) schon beinahe ein Deja-vu-Erlebnis haben. Man kann nur hoffen, dass ein kluger und sehr mächtiger Kopf noch in die Geschichte eingreift und das Schicksal eine andere Wendung als diejenige nimmt, die Alois Irlmaier prophezeit hat.

Eine deutsche Kanzlerin wurde von Irlmaier allerdings nicht erwähnt. Die scheint in der Geschichte folglich wenig von Bedeutung zu sein. Die Zentraleuropäer sind ja ohnehin nur die Fussabtreter für die imperialen, dekadenten Geostrategen und die unstillbar gierigen Finanzstrategen aus Nordamerika.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Weltbild der Menschen, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 221 Comments »

Regierungsvertreter der Vereinigten Staaten von Amerika beklagt Vernichtung ‚unserer’ Terroristen

Posted by Maria - 23/10/2015

Die russischen Luftangriffe in Syrien sind ja schon seit längerem umstritten. Der Westen wirft Russland gar vor, entgegen seiner Darstellung nicht vorrangig Stellungen der Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) ins Visier zu nehmen, sondern hauptsächlich andere Rebellen zu bombardieren, die Assad derzeit gefährlicher werden könnten. Ein Regierungsvertreter der USA beschuldigt nun die Russen, dass diese absichtlich „ihre Kräfte“ vernichtet – Ihre Kräfte? Er meint wohl die Kämpfer der ISIS, die von den USA trainiert und finanziert werden! Mehr dazu hier.

Warum dieser Kampf der Großmächte für uns auch gefährlich ist und womit wir in naher Zukunft rechnen müssen, erfahren Sie hier…

rebellen usa

Regierungsvertreter der Vereinigten Staaten von Amerika beklagt Vernichtung ‚unserer’ Terroristen – Quelle: Quer-Denken.TV aus dem Thread des US-amerikanischen Forums „Moon of Alabama“.

Ein Regierungsvertreter der Vereinigten Staaten von Amerika jammert, weil es seinem Haufen von Strolchen an den Kragen geht: „Putin geht absichtlich gegen unsere Kräfte los,” sagte der Regierungsvertreter, der über die Reaktion der Vereinigten Staaten von Amerika gegenüber Russland enttäuscht ist, zu Fox News. „Unsere Burschen kämpfen um ihr Leben,“ sagte der Regierungsvertreter, der schätzte, dass bis zu 150 der von der CIA ausgebildeten gemäßigten Rebellen von den Russen getötet worden sind.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 64 Comments »

Wetten, daß die meisten sich rundweg weigern werden, das überhaupt nur anzuschauen?

Posted by Maria Lourdes - 12/09/2015

„Ich seh´s ganz deutlich!“, sagte der beste Hellseher der Neuzeit, Alois Irlmaier. Die hellseherischen Fähigkeiten von Irlmaier sind beeindruckend. Als Zeitzeuge und praktizierender Seher ließ Alois Irlmaier viele Dinge aufleben, die für den Außenstehenden zunächst unverständlich erscheinen, die aber für viele Personen seiner Zeit von großer Bedeutung waren und die auch heute noch ein ganz anderes Licht auf diese Ereignisse werfen – mehr zu Alois Irlmaier hier, hier und hier.

Mythen können einen wahren Kern haben, aber genauso gut können sie aus Lügen errichtet sein. Letzteres ist bei Albert Einstein der Fall. Auch wenn die herrschende Meinung ihn heutzutage als Vorkämpfer für den Frieden und Muster menschlicher Güte darstellt und ihm der Ruf anhaftet, das größte Genie der Weltgeschichte gewesen zu sein, ist sein Heiligenschein nur aufgesetzt – mehr dazu hier.

Einstein – der Blender – sagte einmal, er wisse nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg ausgefochten werden würde. Aber der nächste Krieg werde dann mit Sicherheit wieder mit Pfeil und Bogen stattfinden.

Ein seherisches Wort. Wir befinden uns bereits im Dritten Weltkrieg – und die Meisten bekommen es gar nicht mit. Eine Fleißarbeit, Übersicht und Zusammenstellung für alle die, die es satt haben, sich ständig das naiv-weltfremde „Verschwörungstheorie“-Gefasel uninformierter Realitätsleugner und Denkallergiker anzuhören. Sollte Euch mal wieder so ein aggressiver Tolerantist der „Verschwörungstheorie“ bezichtigen, dann möge er diese Sammlung einmal durchlesen und das Aufgeführte widerlegen.

Wetten, daß die meisten sich rundweg weigern werden, das überhaupt nur anzuschauen?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 140 Comments »

Falsche Beweise: Einsatz von Fassbomben durch Syrische Armee ein Fake!

Posted by Maria Lourdes - 22/05/2015

Folgt man der Darstellung des Konflikts in Syrien in der westlichen Welt mit ihrer unterwürfigen Kanaille – den Medien, scheint es sich lediglich um die Frage zu handeln, ob es gelingt, die syrische Bevölkerung von Assad zu befreien, der, geht man nach Organisationen wie ‚Amnesty International‘ oder ‚Human-Rights-Watch‘, Fassbomben gegen Zivilisten einsetzt. 

In dem Amnesty-Bericht mit dem Titel „Death everywhere: War crimes and human rights abuses in Aleppo“ heißt es:
die syrische Regierung greife „gezielt und systematisch“ Zivilisten an und bombardiere dabei Krankenhäuser, Schulen, Märkte und Moscheen.

george soros„Human Rights Watch“, ein US-amerikanischer Verein -welch Hohn- zur „Verteidigung der Menschenrechte“ der in Höhe von 100 Millionen Dollar durch den Spekulanten George Soros finanziert wird, hat auch mehrfach Mitteilungen und Berichte wiederholt, in denen die Syrische Arabische Armee beschuldigt wird, Fassbomben gegen die eigene Bevölkerung einzusetzen.

Jetzt stellt sich heraus: Alles Lüge und Propaganda!

Im Bild links: Einer der Protagonisten der Inzucht-Dynastie -Multimilliardär und Rothschild-Finanzsoldat- George Soros. (Komisch, beim Betrachten des Bildes fällt mir unweigerlich die „Reptilienwesen-Theorie“ von David Icke, einer der umstrittensten Autoren der Welt, ein. Dasselbe Gefühl kommt in mir hoch, wenn ich den derzeitigen Innenminister de Maizière sehe… Zu-Fall?
Es gibt keine Zufälle…)

Das Imperium des George Soros besteht aus diversen Fonds-Gesellschaften und Bankhäusern, sowie Konzernen aller Art. Als Beispiel seien hier der Quantum Fonds (“Quantum-Fonds” verwaltete im Jahr 1988 schon über 15 Milliarden US-Dollar. Heute steht sein Nachfolger, das “Soros Fund Management”, auf Platz Eins der Fonds-Gesellschaften) und die Firma Cresud ein landwirtschaftlicher Großbetrieb, der ganz Südamerika dominiert und ausbeutet, genannt.

Ich nenne Leute wie George Soros, die Hauptdarsteller der “Inzucht-Dynastie”. Bisher ist das Wirken dieser “Inzucht-Dynastie” den meisten Menschen verborgen geblieben. Das liegt zum einen daran, daß sich nicht jeder für rätselhafte Kursschwankungen an der Börse interessiert, aber auch daran, daß diese Leute die Medien weltweit beeinflussen – mehr über die Inzucht-Dynastie lesen Sie hier.
Zurück zum Thema – Fassbomben… Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 65 Comments »

Warum wird Kerry Syrien nicht in Ruhe lassen?

Posted by Maria Lourdes - 20/05/2014

Der Außenminister der Vereinigten Staaten von Amerika John Kerry scheint die persönliche Mission zu verfolgen, die Vereinigten Staaten von Amerika in eine Invasion Syriens hineinzuziehen. Zumindest bleibt er entschlossen, weiterhin die Rebellion gegen die syrische Regierung zu unterstützen, bis das Land völlig zerstört ist.

Bei ihrem Treffen vergangenen Samstag in London, beschlossen die selbsternannten “Freunde Syriens,” darunter neben den Vereinigten Staaten von Amerika und dem Vereinigten Königreich weitere Modelldemokratien wie Qatar, Saudiarabien und die Türkei, die Unterstützung für diejenigen zu verstärken, die seit drei Jahren gekämpft haben, um die syrische Regierung zu stürzen.

Kerry nützte die Gelegenheit, anläßlich der Konferenz wieder die syrische Regierung zu beschuldigen, chemische Waffen einzusetzen, wobei er sich in keiner Weise durch seine verlogenen Behauptungen derselben Art schon im vergangenen Jahr beirren ließ. „Rohdaten“ legten nahe, dass die syrische Regierung vor kurzem Chlorgas eingesetzt hat, behauptete Kerry dieses Mal. Sehr rohe, ohne Zweifel.

Inzwischen sagte der Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten von Amerika Chuck Hagel am gleichen Tag: „Wir haben keinerlei Beweise für neue chemische Attacken gesehen.“ Es sieht so aus, als ob die Administration der Vereinigten Staaten von Amerika mit sich selbst Krieg führt, wobei Kerry bei jeder sich bietenden Gelegenheit auszurasten scheint.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 72 Comments »

Syrien: Drei Jahre Krieg, Not und Elend und kein Ende

Posted by Maria Lourdes - 24/03/2014

Syria shockingVor drei Jahren begann nach Unruhen in Syrien der westliche Versuch des Regimewechsels in Damaskus. Er scheiterte bisher, doch der vom Westen angeheizte Krieg hält an.

Vor drei Jahren begann der Krieg in und gegen Syrien. Ausgangspunkt waren Proteste und Unruhen, ausgelöst durch soziale und politische Probleme, angestachelt durch die Ereignisse in anderen Ländern, die lange Zeit als „Arabischer Frühling“ bezeichnet wurden.

Als auslösender Funke „gilt ein Vorfall in der Stadt Deraa im äußersten Süden des Landes, wo Syrien an Jordanien und die von Israel besetzten Golanhöhen grenzt“.

Daran erinnerte Karin Leukefeld am 14. März 2014 in der Tageszeitung Neues Deutschland. Sie beschrieb, was geschah, soweit das bekannt ist: „Dort sollen Mitte März 2011 – das genaue Datum ist unklar – Schuljungen Parolen gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad an die Mauer ihrer Schule geschrieben haben. Der Schuldirektor holte die Polizei, die den Geheimdienst informierte. Die Kinder wurden festgenommen und sollen gefoltert worden sein. Als die Eltern Auskunft über den Verbleib ihrer Kinder haben wollten, beleidigte man sie. Organisiert von einer örtlichen Moschee, setzte sich ein Protestzug in Gang, Sicherheitskräfte schossen, es gab Tote. Bei der Beerdigung am folgenden Tag wurde erneut geschossen, wieder gab es Tote.“  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 56 Comments »

Offenkundig: Die USA bewaffnen syrische Terroristen!

Posted by Maria Lourdes - 17/09/2013

Der Rebellenkämpfer Nadeem Naloosh der Al Kaida nahen Gruppe “ Riyad al Abdeen“ hat den Einsatz des Giftgases am 21. August bei Ghouta zugegeben. Die Gruppe operiert überwiegend in Latakya und dem Namen nach ist es eine Gruppe saudischen Ursprungs. 

Ein Artikel von Franz Krummbein erschienen bei Berlin-Athen.eu

syrien giftgas toteDie USA haben begonnen, einige Bewaffnungsarten an “syrische Oppositionsverbände” zu liefern, teilte ein Vertreter der Terroristen in einer Pressekonferenz in Washington mit. Seinerseits, die Terroristen sind bereit, vom unter Kontrolle syrischer Behörden gestandenen Territorium einen Chemiewaffen-Angriff auf Syrien zu verüben, um eine große Provokation auszulösen, berichtet Russia Today unter Berufung auf die Quellen.

Über ihre Mittelsmänner im Süden der Türkei lässt die CIA Waffen unter syrischen Rebellen verteilen. Wie die türkische Zeitung „Zaman“ noch am 21. Juni berichtete, bekommen die Rebellen auf diesem Weg Sturmgewehre, Granatwerfer und Panzerabwehrraketen. Das Geld dafür gäben die Türkei, Saudi-Arabien und Katar.

Die Zeitung schrieb weiter, die CIA kontrolliere die Lieferungen, damit die Waffen nicht in den Besitz von Terroristen gelangen (Die Humanität der Jesuiten!).

Dass CIA-Agenten in der Türkei aktiv seien, um den Waffenschmuggel nach Syrien in die Wege zu leiten, hatte kürzlich auch die „New York Times“ berichtet.

Im Falle des Sturzes von al-Assad erwarten Syrien Jahrzehnte von Wirrnis und Chaos. Experten sprechen vom tragischen Irrtum der USA, die sich der Universalität ihrer geschichtlichen Erfahrung beim Aufbau des Staates sicher sind.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

Exklusivinterview des syrischen Staatspräsidenten Baschar al-Assad

Posted by Maria Lourdes - 13/09/2013

assadGestern Abend ist ein Exklusivinterview des syrischen Staatspräsidenten Baschar al-Assad erschienen. Es führte Jewgenij Poddubny, den man sonst nur vom Posen vor Panzern und Scharfschützenstellungen kennt. Inhalt dieses Gesprächs ist natürlich vorwiegend die russische Initiative zur „Teilentwaffnung“ Syriens, wie sich hier jemand ausgedrückt hat.

Herr Präsident, vielen Dank, dass Sie dem Sender Rossija-24 Gelegenheit zu diesem Interview geben. Die wichtigste Frage zu Beginn: Weshalb hat sich Syrien mit der Initiative Russlands einverstanden erklärt, die Chemiewaffen in internationale Kontrolle zu übergeben, und wieso kam dieses Einverständnis so schnell? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Immer das gleiche Spiel – Manipulation statt Information – Propaganda statt Aufklärung

Posted by Maria Lourdes - 12/09/2013

Die arabische Welt ist in Aufruhr. An der Südflanke Europas brodelt es. Ob in Ägypten, Libyen, Syrien oder Tunesien – überall begehrt das Volk gegen korrupte Regierungen und despotische Regime auf. Washington und seine britischen und französischen Marionettenregimes sind dabei, ein weiteres Mal ihr verbrecherisches Wesen zu enthüllen. Das Image des Westens als Kriegsverbrecher ist kein Propagandaimage, das von den Feinden des Westens geschaffen wurde, sondern das Bild, das der Westen von sich selbst gezeichnet hat.

Syrien ist kurz davor -genau wie jüngst Lybien oder vor zehn Jahren der Irak- in die Steinzeit zurückgebombt zu werden. Unschuldige Menschen werden sterben, Phosphor-Bomben und Uran-Munition werden sicher eingesetzt werden. 

Wer das alles anzettelt, finanziert und gleichzeitig heuchlerisch von Frieden spricht, dürfte dem Leser wohl klar sein. Yes, we can! …mehr fällt mir dazu nicht ein, sagt Maria Lourdes! 

Wie Sie aber auf den Krieg in Syrien eingestimmt werden, ist in der folgenden Dokumentation, die kürzlich beim „Arte Themenabend“ zu sehen war, eindrucksvoll belegt. Immer das gleiche Spiel – Manipulation statt Information – Propaganda statt Aufklärung. Schon der Titel der Sendung verfehlt seine Wirkung nicht, aber lesen und sehen Sie selber, sagt Maria Lourdes! Zum Schluss habe ich auch gleich noch die gestrige Rede des „schwarzen Messias“ an die Nation eingebaut!

Die Diktatoren von Damaskus

Hafil Assad Vater von BascharassadHafis Al-Assad übernahm 1971 die Macht in Syrien. 30 Jahre später folgte ihm sein Sohn Baschar, der in London Medizin studierte, ins Amt.

Die Dokumentation analysiert die Geschichte der Familie al-Assad und ihre Methoden der Machterhaltung.

Das Schicksal der Familie Assad ist eng mit dem Syriens verbunden. Als Hafis Al-Assad – der Vater des derzeitigen Präsidenten Baschar al-Assad – 1930 geboren wurde, war das Land ein französisches Protektorat.

Die Assads waren arme Bauern, die den Alawiten, einer Minderheit der schiitischen Gemeinschaft, angehörten. Hafis Al-Assad war zunächst Zeuge, dann Protagonist sämtlicher Umbrüche seines Heimatlandes. Sowohl seine lange Amtszeit als auch die seines ihm auf den Präsidentenstuhl nachfolgenden Sohnes Baschar ist durch das konstante Anliegen geprägt, die Unabhängigkeit Syriens um jeden Preis zu wahren.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 39 Comments »

Syrien: ein weiteres Kriegsverbrechen des Westens wird vorbereitet

Posted by Maria Lourdes - 28/08/2013

Washington und seine britischen und französischen Marionettenregimes sind dabei, ein weiteres Mal ihr verbrecherisches Wesen zu enthüllen. Das Image des Westens als Kriegsverbrecher ist kein Propagandaimage, das von den Feinden des Westens geschaffen wurde, sondern das Bild, das der Westen von sich selbst gezeichnet hat. Quelle: Paul Craig Roberts für antikrieg.com

libya syria iran

Die britische Zeitung Independent berichtet, dass am vergangenen Wochenende Obama, Cameron und Hollande sich darauf geeinigt haben, innerhalb von zwei Wochen Angriffe mit Cruise Missiles (Marschflugkörper) gegen die syrische Regierung durchzuführen, ungeachtet des Fehlens jeglicher Genehmigung seitens der UNO und ungeachtet des Fehlens jeglicher Beweise für Washingtons Behauptung, dass die syrische Regierung chemische Waffen eingesetzt hat gegen die von Washington unterstützten „Rebellen,“ weitgehend von den Vereinigten Staaten von Amerika unterstützte Kräfte aus dem Ausland, die die syrische Regierung stürzen wollen. In der Tat ist ein Grund für die Eile, den Krieg zu beginnen, der zu verhindern, dass die UNO-Inspektion, von der Washington weiss, dass sie seine Behauptungen widerlegen und möglicherweise Washington in die Attacke unter falscher Flagge der “Rebellen” hineinziehen wird, die eine grosse Anzahl von Kindern an einen Ort gebracht haben, um sie dort mit chemischen Mitteln zu ermorden, wofür Washington die Schuld der syrischen Regierung zuschob.

Ein weiterer Grund für die Eile zum Krieg ist, dass Cameron, der Premierminister des Vereinigten Königreichs, den Krieg beginnen will, ehe das britische Parlament ihn davon abhalten kann, den Deckmantel für Obamas Kriegsverbrechen so zur Verfügung zu stellen, wie Tony Blair das für George W. Bush getan hat, wofür Blair reichlich belohnt worden ist.

Was kümmern Cameron die Leben von Syrern, wenn nach seinem Amtsende ein Vermögen von $ 50 Millionen auf ihn wartet.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 83 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: