lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘WKII’

Letzter Akt – Wir sehen ganz großes Theater auf der politischen Weltbühne

Posted by Maria Lourdes - 11/04/2017

Die Welt ist schockiert. Die USA greifen am Donnerstag abend Ortszeit (06.04.) eine Luftwaffenbasis der syrischen Armee
mit 59 Tomahawk-Lenkraketen an.
Als Grund wird ein angeblicher Giftgasangriff in Syrien genannt.

 Ein alter Kniff der Propaganda: Fotos setzen sich in unserem Bewusstsein fest und gehen um die Welt.
Kinder als Mittel zum Zweck beim angeblichen Giftgas-Angriff der syrischen Regierung – Bewiesen ist noch gar nichts –
Verurteilt, wie könnte es anders sein, wird natürlich der böse Diktator, Bashar al Assad… 

Wie ist diese plötzliche amerikanische Reaktion des Angriffes zu beurteilen? Schadet sie Donald Trump als US- Präsident?
Ist der amerikanische Präsident mit seiner Angriffsreaktion in eine Falle der Geheimdienste gelaufen? Es scheint verwirrend und kompliziert zu sein. Was aber, wenn dieses Theater, was wir hier sehen, Teil eines genialen globalen Plans ist?

Wie immer gilt es die Sache von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 65 Comments »

Randnotiz zum ‚Tag der Befreiung‘ – Der Film: Zum Nazi verdammt!

Posted by Maria Lourdes - 23/05/2015

„Zum Nazi verdammt – Deutsche in amerikanischen Lagern“ wirft ein Licht auf ein dunkles Kapitel des 2.Weltkrieges, das bis heute von der amerikanischen Politik beharrlich totgeschwiegen wird: Das Schicksal deutschstämmiger US-Familien in amerikanischen Lagern.

dresden-befreiungNach dem Angriff auf Pearl Harbor und dem Kriegseintritt der USA wurden fleißige deutsche Immigranten über Nacht plötzlich zu potentiellen Nazis und zur „Gefahr für die nationale Sicherheit“. Bei tausenden von ihnen klopfte eines Tages das FBI an die Tür.
Sie wurden verhaftet, verloren Hab und Gut und finden sich hinter Stacheldraht in einem Internierungslager wieder.

Für etwa 4000 dieser Deutsch-Amerikaner ist das Lager aber nur eine Zwischenstation:
Sie werden gegen ihren Willen zum Einsatz im geheimen Handel der Kriegsmächte:
Die US-Regierung tauscht sie gegen amerikanische Kriegsgefangene ein und schickt sie – mitten im Krieg – per Schiff nach Deutschland zurück.
Damit beginnt ihr Leidensweg erneut: Auch in Deutschland sind sie nicht willkommen.
Man hält sie schnell für amerikanische Spione und sperrt sie wieder ein. Familien zerbrechen. Selbst nach Kriegsende bleibt vielen von ihnen die Rückkehr in ihre Wahlheimat Amerika verwehrt.

Die ehemals Internierten, Deportierten und Repatriierten haben nach dem Krieg jahrzehntelang geschwiegen – aus Scham oder Angst. Erst jetzt bricht eine kleine Gruppe ihr Schweigen. Sie kämpft im US-Senat dafür, dass die amerikanische Regierung ihr Schicksal endlich offiziell anerkennt.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 149 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: