lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Steuert eine internationale Finanzverschwörung das Weltgeschehen?

Posted by lupo cattivo - 17/08/2010

Dieser Artikel von propagandafront (English version: by Richard Cook – global research ergänzt die in diesem Blog staffindende Betrachtung des Rothschild-Rockefeller-Imperiums, wobei es merkwürdig ist, dass der Autor nicht erwähnt, dass die Rockefellers erst mit Rothschild Geld zu einer Finanz- und Konzerndynastie werden konnten, zu einem Zeitpunkt als Rothschilds schon ca. 75 Jahre die Welt über das britische Empire beherrschten.
Tatsächlich sind und waren die Rockefellers seither die Exekutiv-Direktoren des Rothschild-Imperiums, die es Rothschilds erlaubten, vollständig im Schatten zu bleiben und die “ehemals reiche Bankiersfamilie” zu geben, die sich dem Weinanbau und anderen philantropischen Zielen widmet.

Tatsächlich muß sich niemand “verschwören, denn die Rothschild-Dynastie finanziert jeden wichtigen Teilnehmer an diesem globalen Monopoly- Alle sind in letzter Konsequenz abhängig von der Geldschöpfungsmacht Rothschild während der Tyrann selbst von niemandem abhängig ist. Er steht auf den Schultern von Millionen Zuarbeitern.

Sie richten eine Verwüstung an und nennen es Frieden. – Tacitus

War Alan Greenspan wirklich so dumm, wie er aussieht, als er die jüngste Immobilienblase schuf, die nun droht die gesamte westliche auf Schulden basierte Wirtschaft zum Einsturz zu bringen? Gab es irgendetwas, das leichter vorherzusagen war, als dass dies tatsächlich eine Krise auslösen würde, die das Weltfinanzsystem zerstören könnte? Oder war es vielleicht „aus Versehen absichtlich“? Und wenn es so war, warum?

Wenden wir uns zunächst der US-Persönlichkeit zu, die von den Verschwörungstheoretikern am meisten als das Epizentrum von allen möglichen vermeintlichen Plänen der Elite behauptet wird: David Rockefeller, der 92-jährige Multimilliardär und Pate der Weltfinanzelite.In dem langatmigen Artikel auf Wikipedia über Rockefeller findet sich die folgende Version einer berühmten Aussage, die er angeblich bei der Eröffnungsrede auf der Bilderberg-Konferenz 1991 in Baden-Baden von sich gegeben haben soll:

Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Publikationen, deren Direktoren an unseren Treffen teilgenommen haben und ihr Versprechen der Diskretion für fast 40 Jahre hielten, sehr dankbar. Es wäre für uns unmöglich gewesen unseren Plan für die Welt zu entwickeln, wenn wir während dieser Jahre im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gestanden hätten. Aber die Welt ist nun komplexer und bereit in Richtung einer Weltregierung voranzuschreiten, die nie wieder Krieg kennen wird, sondern nur Frieden und Wohlstand für die gesamte Menschheit. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und von Weltbankern ist mit Sicherheit den nationalen autodeterministischen Praktiken der vergangenen Jahrhunderte vorzuziehen.

Diese Rede wurde vor 17 Jahren gehalten.
Das war zu Beginn der Bill Clinton Regierung in den USA. Rockefeller sprach von einem „uns“. Dieses „uns“, so Rockefeller, habe seit fast 40 Jahren Treffen abgehalten. Wenn man dann noch die 17 Jahre hinzufügt, seitdem er die Rede gehalten hat, kommt man auf 57 Jahre, zwei ganze Generationen.

Nicht nur, dass das „uns“ einen Plan für die Welt entwickelte, der Versuch diesen Plan durchzuführen scheint offenkundig auch erfolgreich gewesen zu sein, zumindest aus Sicht von Rockefeller. Das ultimative Ziel dieses „uns“ ist es eine supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und von Weltbankern“ zu schaffen, die „nie wieder Krieg kennen wird“.

Nehmen wir doch im Rahmen eines Gedankenspiels einfach einmal an, dass David Rockefeller so eine wichtige und mächtige Person ist, wie er von sich zu meinen glaubt.

Schenken wir ihm auch ein wenig Glauben und gehen ferner davon aus, dass er und das „uns“ tatsächlich in gewissem Maße erfolgreich waren.
Das würde bedeuten, dass die großen Entscheidungen und Ereignisse, seitdem Rockefeller diese Rede im Jahre 1991 gehalten hat, wahrscheinlich ein Teil dieses Planes gewesen sind oder zumindest gewisse Absichten dieses Planes widerspiegeln.

Durch die Untersuchung dieser Entscheidungen und Ereignisse können wir somit bestimmen, ob Rockefeller tatsächlich ehrlich bei seiner Einschätzung war, dass das Utopia, das er im Sinn hatte, auf dem Weg ist oder seiner Verwirklichung wenigstens etwas näher kam. Ohne besondere Reihenfolge, finden Sie im Folgenden einige dieser Entscheidungen und Ereignisse:

  • Die Einführung des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (NAFTA) durch die Regierungen unter Bill Clinton und George W. Bush führte zur Vernichtung von Millionen von US-Arbeitsplätzen im Produktionsbereich sowie zur Zerstörung von Familienfarmen in den USA zugunsten globaler Agrarunternehmen.
  • Ähnlich verhält es sich beim Freihandel, auch den Freihandelsaktivitäten, die unter die Aufsicht der Welthandelsorganisation (WHO) fallen und die zur Auslagerung Millionen weiterer US-Arbeitsplätze aus dem Produktionsbereich nach China und in den Rest der Welt führten.
  • Das durchschnittliche Familieneinkommen in den USA ist fortwährend zurückgegangen, während das von der höchsten Einkommensschicht gehaltene Vermögen in die Höhe schoss. Einige Wall Street Hedge Fonds Manager machen USD 1 Milliarde pro Jahr, während die Zahl der Obdachlosen, zu denen auch Kriegsveteranen zählen, an die Millionengrenze heranreicht.
  • Die Immobilienblase führte zu einer riesigen Inflation bei den Immobilienpreisen in den USA. Millionen von Häusern fallen gerade durch Zwangsvollstreckungen in die Hände der Banker. Die Kosten für Böden und Mieten haben die familiäre Landwirtschaft und kleine Unternehmen weiter geschwächt. Steigende Grundsteuern, die auf aufgeblähten Bemessungsgrundlagen beruhen, zwangen Millionen Menschen niedrigerer und mittlerer Einkommensschichten sowie ältere Menschen aus ihren Häusern.
  • Der Umstand, dass die Banker die Geldsysteme des Landes nun in Gänze besitzen und das unter Gesetzen, wo Geld ausschließlich über zinsbringende Kreditvergabe ins System eingebracht wird, führte zu einer gigantischen Schuldenpyramide, die jetzt abbruchreif ist.
  • Diesem „monetaristischen“ System wurde durch von Rockefeller finanzierten Ökonomen der University of Chicago der Weg bereitet. Der Punkt ist, dass, wenn die Pyramide einstürzt und jeder dabei bankrott geht, die Banken, die Geld „aus dem nichts“ schufen, dann in der Lage sein werden wertvolle Vermögensbestandteile für einen Bruchteil ihres Wertes zu erwerben, so wie dies gegenwärtig auch von J.P. Morgan Chase über die von Carlyle Capital gehaltenen Unternehmen vorbereitetet wird. Eine sinnvolle Regulierung der Finanzbranche wurde seitens der Regierung verworfen und jeder Politiker, der dem im Weg steht, wie beispielsweise Eliot Spitzer, ist vernichtet worden.
  • Die Gesamtsteuerlast der Amerikaner durch die Bundesregierung, die Bundesstaaten und die Gemeinden übersteigt mittlerweile 40% des Einkommens und steigt weiter an. Jetzt hebt der von den Demokraten kontrollierte Kongress zu Beginn einer Rezession heuchlerisch die Steuern an und das selbst für Amerikaner mit mittleren Einkommen, während er gleichzeitig winzige „konjunkturelle“ Nachlässe unterstützt.
  • Der Benzinpreis steigt weiter, während Firmen wie Exxon-Mobil (Anm.: Rockefeller – sämtliche großen Energiekonzerne gehören dem Rothschild-Imperium, ob Shell, BP, Exxon, TOTAL, Chevron, Petronas oder Lukoil) Rekordprofite einstreichen.
  • Andere Rohstoffpreise steigen ebenfalls kontinuierlich, wozu auch die Nahrungsmittelpreise gehören, da einige Länder gerade mit fast hungersnotähnlichen Zuständen zu tun bekommen. In den USA gibt es aktuell 40 Millionen Menschen, deren Situation offiziell mit „Nahrungsmittel nicht abgesichert“ beschrieben wird.
  • Die Kontrolle über Wasser und Bodenschätze durch (Anm.: zionistisch kontrollierte) Privatunternehmen hat einen Großteil dessen in Beschlag genommen, was als öffentliches Gut zur Verfügung stand.
  • Die Deregulierung der Energieversorgung hatte in vielen Gebieten einen riesigen Anstieg bei den Stromkosten zur Folge.
  • Die Zerstörung der US-amerikanischen Familienbetriebe in der Landwirtschaft durch NAFTA (gemeinsam mit der Vernichtung familiärer Landwirtschaft in Mexiko und Kanada) gleicht der Politik des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank (Anm: beide kontrolliert von Rothschild) in anderen Ländern.
    Auf der ganzen Welt ist die Nahrungsmittelselbstversorgung aufgrund von Druck des „Washingtoner Konsenses“ durch den hauptsächlich exportorientierten Anbau ersetzt worden. Dies hat die Abwanderung aus den ländlichen Regionen in riesige sich um die Städte unterentwickelter Länder herum befindender Slums weiter verstärkt.
  • Seit den 80er Jahren haben die USA auf der ganzen Welt entweder direkt oder über Stellvertreter Kriege geführt. Das frühere Jugoslawien wurde durch die NATO zerstückelt.
  • Unter dem Deckmantel von 9/11 und auf Grundlage von Plänen, die bereits in der Schublade lagen, betreiben die USA aktuell eine militärische Eroberung und permanente Besetzung des Nahen Ostens. Auch ist gerade eine weltweite Einkreisung Russlands und Chinas durch Truppen der USA und der NATO im Gange und es gibt einen neuen Vorstoß zur Militarisierung des Weltraums. Die westlichen Mächte bereiten sich ganz klar zumindest für die Möglichkeit eines weiteren Weltkriegs vor.
  • Die Ausdehnung des US-Militärimperiums im Ausland steht mit der gleichzeitigen Schaffung eines totalitären Überwachungssystems im Inland im Einklang, wo man die Aktivitäten von Privatbürgern mit Hilfe von Technologien und Systemen ausspioniert und verfolgt, die unter dem Stichwort „Krieg gegen den Terror“ eingeführt wurden.
  • Der Einsatz von Mikrochipimplantaten für den Menschen beginnt gerade. Der militärisch-industrielle Komplex ist zum größten und erfolgreichsten Wirtschaftsbereich des Landes geworden und verfügt über tausende von Planern, die sich verdeckt und offen neue und bessere Wege ausdenken um ausländische wie auch inländische „Feinde“ zu zerstören.
  • Unterdessen haben die USA weltweit die meisten Gefängnisinsassen.
  • Darüberhinaus ist das Leben für Millionen von Amerikanern ein erdrückendes Joch aus Regierungsabgaben, Versicherungskosten, Finanzgebühren, Kosten und Papierkram. Und selbst die einfachsten Geschäftsvorgänge sind mit Provisionen für Legionen von Buchhaltern, Anwälten, Bürokraten, Händlern, Spekulanten und Mittelsmännern belastet.
  • Schlussendlich haben die sich verschlechternden Bedingungen des täglichen Lebens zu einem außerordentlichen Anstieg der mit Stress in Zusammenhang stehenden Krankheiten geführt.
  • Die Regierungen auf der ganzen Welt beteiligen sich auch noch selbst an dem illegalen Drogenhandel.
    (Anm.: das ist insoweit falsch, als die Billionen-Erlöse ausschliesslich in die USA und ins Rothschild-Imperium fliessen, befreundete Regierungen sind legiglich aufgefordert diesen Handel -wie z.B. in Afghanistan- durch Schutztruppen abzusichern)
  • Anstatt, dass man das Stressniveau der Arbeitnehmer absenkt, agiert die öffentliche Politik im Sinne einer gigantischen Industrie für verschreibungspflichtige Medikamente, die sich beim Rückgang der Gesundheit mit der Behandlung der Krankheitssymptome, nicht der Ursachen, eine goldene Nase verdient.

Diese Liste sollte ausreichend sein um bei unserer schweren Frage wieder anzusetzen.

Nehmen wir noch einmal an, dass all diese Dinge Bestandteile des elitären Plans sind, mit dessen voranschreiten Rockefeller prahlte. Ist es in diesem Falle nicht ein wenig ungewöhnlich, dass die Mittel, die zur Erreichung von „Frieden und Wohlstand für die ganze Menschheit eingesetzt werden, so stark durch Gewalt, Täuschung, Unterdrückung, Ausbeutung, Bestechung und Diebstahl geprägt sind?

Für mich sieht es tatsächlich so aus, als ob unser Plan für die Welt ein Plan ist, der auf Völkermord, Weltkrieg, Polizeikontrolle der Bevölkerung und auf der Beschlagnahmung der weltweiten Ressourcen durch die Finanzelite, ihre Marionettenpolitiker und ihre Militärstreitkräfte beruht.

Es stellt sich im Besonderen die Frage, ob es einen besseren Weg geben könnte, all dies zu erreichen, als durch einen, wie es scheint, konzertierten Plan die Menschen auf der ganzen Welt der Möglichkeit zu berauben ihr eigenes Essen anzubauen? Im Grund genommen mag der Völkermord durch Aushungern vielleicht nur langsam von statten gehen, aber er ist sehr effektiv, besonders, wenn man ihn den „Kräften des Markts“ anlasten kann.

Und kann es sein, dass es sich bei diesem „uns“, das all diese Dinge tut, gemeinsam mit David Rockefeller schlichtweg nur um Verbrecher handelt, die irgendwie die Macht an sich gerissen haben?

Wenn dem so ist, dann sind es Verbrecher, die alles in ihrer Macht stehende getan haben um sich abzusichern und ihre Spuren zu verwischen, worunter auch fällt das Bildungssystem und die monopolistischen Massenmedien im Würgegriff zu halten.

Eins ist jedoch sicher: Die Wähler Amerikas haben niemals wissentlich irgendetwas von dem zugestimmt.

44 Antworten to “Steuert eine internationale Finanzverschwörung das Weltgeschehen?”

  1. Frank H. said

    Ich kenne den Artikel und deine Ergänzungen sind wichtig. Was ich allerdings erkenne ist, das Rothschild in der BRD GmbH Regierung seine Marionetten für die Zeit nach Merkel und Westerwelle platzieren konnte. Wulff ist durch seine Madame an Rothschild gebunden. Und sein Nachfolger in Niedersachsen dürfte der Kanzler werden. Ein Schotte, ein Brite also. All das geht dank fehlendem Friedensvertrag etc. pp. In Konsequenz dürften selbst die Chinensen den Tyrannen nicht besiegen. Sie dienen nur dazu die USA zu eleiminieren, abzuwickeln. Ob wir Europäer auch abgewickelt werden. Ja, anschliessend. Und Russland? Schauspieler sind das. Putin wird nie und nimmer sich gegen seinen Ernährer erheben. Was könnte uns helfen? Die größte Atombombe der Welt direkt auf London City geworfen als Exempel. Lieber diesen Tod als langsam verreckt. Ganz ehrlich. Ich persönlich habe keine Angst vor der Zukunft mehr, denn ich kenne meinen wahren Feind.

  2. Gandalf said

    google: Alan Greenspan “Church of Satan”

    Es gibt vermutlich keinen “leiblichen” Satan aber es gibt Satanisten!

    Satan, also “Geist” der die Köpfe von Vollidioten beherrscht, ist als “Verführer” und als “Zerstörer” bekannt!

    Die “Religion” der Geisteskranken, der Freimaurer, Kommunisten, NaZis… Feminismus, Zionismus…NWO..geht auf den ebenfalls geistskranken “falschen Messias” Sabbatai Zwi zurück!
    http://nwo-satanismus.blogspot.com/search/label/Sabbatai%20Zwi?updated-max=2010-08-01T19%3A57%3A00-07%3A00&max-results=20

    • uwe said

      Dazu passt der Bunkerbau und die vielen unterirdischen “Basen” die auch unbemerkt vom Focus der Öffentlichkeit entstehen sollen. Ich war noch in keiner drin, aber es gibt viele m.m. ernstzunehmende Hinweise darauf.

      Was die Katholen/Juden ihren Satan nennen, hieß bei den alten Griechen noch der Hades. Sowohl der Gott der Finsterlinge, wie auch ihre Unterwelt/Totenreich.

      http://de.wikipedia.org/wiki/Hades

      Es kommt wir aus vielen Gründen so vor, als trommelt der “Hades” seine Leute zusammen, um für lange Zeit in die Versenkung zu gehen. Ich sehe neben dem zusammenbrechenden alten System auch so viele hoffnungsvolle neue Ansätze, sodass ich zutiefst davon überzeugt bin, die neue Zeit wird sich nicht aufhalten lassen. Heimliche Thyrannen wie Rothschild, Rockefeller und deren Anhang sind zwar gefährlich, aber sie werden zu den Verlierern zählen. Sie wissen längst das sie verlieren werden, wollen aber noch nicht so kampflos aufgeben.
      Für wichtig halte ich, die Ängste zu überwinden und unserer Selbstwertgefühl zurückzuerobern. Da leisten die ausgewogenen Artikel von Lupo und die vielen Kommentare ausgezeichnete Dienste, DANKE dafür.

      Das Wichtigste ist, unsere heimlichen Ängste zu überwinden, mit denen das alte Schuldsystem gespeist und somit noch künstlich am Leben erhalten wird. Sind wir innerlich freigeworden besteht kein Grund mehr das alte System noch zu pflegen. Nur verängstigte schwache Menschen mit ihrer Panik könnten eine Gefahr für alle bilden.

      Wirklich Freie Menschen tun Gutes, das ist im (Gemeinschafts-)Wesen des Menschen so angelegt.

      So bin ich doch im tiefsten Herzen sehr optimistisch für die Zukunft.

  3. Than said

    “„Frieden und Wohlstand für die ganze Menschheit“”

    Keine Falle funktioniert ohne Köder.

  4. yijan said

    hi lupo

    bleib bei deiner menschlichkeit

    du nimmst tabletten und vergisst was

    solche seiten wie infokriegernews werden dir wehtun

    jemand der krank ist macht einiges aber vergiss deine freunde

    nicht und vor allem dich nicht.

    gruss und kuss

    ps: für eine lire verratten sie dich

  5. Barry Soetoro said

    lupo,

    wie koennen wir rothschild noch aufhalten?
    die haben es tatsaechlich geschafft,uns alle von seinem wertlosen papiergeld und den belanglosen zahlen in den computern von rothschilds banken abhaengig zu machen.
    der welttyrann ist enttarnt und wir wissen nun wer wirklich hinter allem steckt.
    ganz klar: es ist rothschild, die spitze der pyramide,der sit generationen unsichtbar bleibt im hintergrund, weil er angst hat. angst enttarnt zu werden, angst bestraft zu werden für die verbrechen an der menschheit, angst enteignet zu werden von seinem unrechtmaessig erworbenem vermoegen.
    er hat angst vor uns, vergesst das nicht.

    gruss an alle.barry

  6. [...] JA, lesen Sie darüber auch in „Satans Banker“ http://www.j-k-fischer-verlag.de/neuerscheinungen/andrew-carrington-hitchcock-satans-banker.html Amplify’d from lupocattivoblog.wordpress.com [...]

  7. Firestarter said

    Vor zwei Tagen, musste ich mitansehen wie Kater Bruno von zwei Jungs als Fussball missbraucht wurde. Also der Kater war der Fussball. Ich hätte ausrasten können und hab von weitem schon gerufen, “sofort aufhören”. Die Jungs gingen dann stiften. Gut so! Ich sagte zu Bruno er solle doch dann weglaufen wenn er geschlagen wird. Aber er schnurrte nur. Mittlerweile denke ich, Bruno ist schon einen Schritt weiter wie ich, denn er weiss, dass ihm nichts geschehen kann. Er hatte keine Angst, sondern vielleicht Gott- Vetrauen.

  8. Frank H. said

    Der alte Sack kanns nicht lassen. Sie werden weiter machen keine Frage. Wer das HB Interview richtig liest wird dies erkennen. Sein neue alte Agenda. Die Natur retten. Da es mit den Bankern nicht zu machen ist muss nun eine neue Strategie her! Nun wird er es mit China versuchen. Wie ich darauf komme? Man muss zwischen den Zeilen und die Psychologie der Eliten lesen können. Lupo kann das. Das Keyword ist die grüne Idee UND das er Soros mit die Schuld in die Schuhe schiebt! Ihr Laden läuft dennoch Achterbahn.
    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/david-rockefeller-im-interview-ich-glaube-dass-die-banker-ihre-lektion-gelernt-haben;2637856

  9. Gandalf said

    Verbreitet dieses Video auf alle Videoportale im Netz!

    Warum ist die Polizei jetzt BLAU(äugig)ß
    http://www.dailymotion.com/video/xeg77x_warum-ist-die-polizei-jetzt-blau-au_school

    • uwe said

      Sehr lustig. Blau wie “Aral” die ihnen natürlich auch gehört, wie aber auch die Roten, Grünen, Gelben, Schwarzen und Lila zumindest in der Politik.

      Alles möglich in der BRD GmbH unter den SHAEF-Gesetzten.

      Israel wird überschätzt, trotz seiner vielen Atomwaffen. Das heimliche (Finanz-)Machtzentrum liegt sicher in London.

      Auch Kulturell könnte man sich ernsthaft Jerusalem als Weltgerichtshof vorstellen, wo dort doch täglich dieses Recht mit Füssen getreten wird? Ganz im Ernst, da nützen auch keine noch so mystischen Gebäude was. Die wären schlicht unglaubwürdig aufgrund ihres Verhaltens. Da nützt auch noch so viel geschenktes oder geraubtes Geld nichts.

      Israel ist nur eine Marionette superreicher Familienclans, die sich das Land als bissigen Hund für ihre aggressiven Zwecke halten, aber nicht als kulturell ebenbürtig. Deshalb kann dieses kleine Land auch so gefährlich werden für einen Weltenbrand, weil es keine Selbstachtung hat, aber viele nukleare Explosivstoffe.

  10. Gandalf said

    Warum haben Schornsteinfeger mehr Rechte als die Polizei?

    http://www.dailymotion.com/video/xehxsw_organisierter-betrug-durch-schornst_school

    Bitte runterladen und auf alle anderen Videoportale verteilen!

    • tonyledo said

      PIMP CUP – - Blau: Farbe der alten und der neuen Aristokratie – - (Blue Angel TL vs. Yellow Boy G):

      http://www.oceansbridge.com/paintings/artists/special/Gainsborough-blue-boy.jpg

    • uwe said

      @Gandalf

      Danke, ist doch ein guter Bericht.
      Und wirklich nicht ohne. Immerhin haben die Schornsteinfeger jahrzehntelang verbessere Heiztechnik verhindert, weil es sie hätte arbeitslos gemacht. Was heute als moderne Brennwerttechnik verkauft wird gab’s in besserer Form schon 1980. Konnte man in der Schweiz kaufen, war in der BRD wegen der Schornsteinfeger-Innung verboten.

      Man muss bedenken, das natürlich die Energiewirtschaft keinerlei Interesse an einer Verbrauchssenkung hat. Einer der besten Kumpel des Alten Rothschild hieß Carl Buderus, zufällig. Die ganze Ölwirtschaft ist heute ihr finanzieller Hauptmotor, außer den Zinseszins-Geschäften natürlich.

      Sehr zum Ärger der Schonsteinfeger kam aus den verbesserten Öfen schon 1980 nur leicht warme Luft heraus, ein Plastikrohr als Schornstein hätte genügt. Stufenweise wurde alle Abwärme in den Heizkreislauf überführt. Ein sehr einfaches Verfahren, ähnlich einem Kachelofen. Und die Abgase wurden über einen Kieselgurfilter komplett umweltfreundlich gereinigt. Das durfte natürlich nicht umgesetzt werden, weil zu effektiv.

      Ich musste damals horrende Heizkosten zahlen, weil der Betreiber Saarberg-Fernwärme alle Heizungsrohre ganz ohne ein Wärme-Isolation durch das Erdreich führte. Schliesslich verdienten sie am Heizöl. Und um die Kosten extra hochzutreiben wurde sorgar im Sommer voll geheizt.

      Also der kurze Film (oben) hat viele nachdenkenswerte Aspekte. Auch persönliche Sicherheitsbedenken.

      http://www.dailymotion.com/video/xehxsw_organisierter-betrug-durch-schornst_school

  11. Frank H. said

    Prag – Nach dem Fund von etwa einem Dutzend ziviler deutscher Massengräber in den letzten zwei Jahren in Polen ist man nun auch in Tschechien offenbar fündig geworden. In der Nähe des tschechischen Dorfes Dobronin haben Archäologen unter Aufsicht der Polizei mehrere Skelette gefunden die zu einer Gruppe von 15 Deutschen gehören könnten, die an dieser Stelle Ende Mai 1945 mißhandelt und dann erschlagen bzw. erschossen worden sein sollen. Nach einer ersten Augenscheinnahme der jetzt entdeckten Überreste, spricht die Polizei von deutlichen Hinweisen auf Mord. Anders als in Polen, wo tote Deutsche aus Massengräbern einfach nur für einen Schlusspunkt umgebettet wurden, will man in Tschechien nun DNA- Analysen von den Opfern erstellen lassen, um hierdurch möglicherweise ihre Identität feststellen zu können. Zum Ende des Krieges und vor allen Dingen auch nach Mai 1945 wurden in Osteuropa vermutlich Millionen Deutsche zu Tode gefoltert, erschlagen oder einfach nur erschossen. Die meisten von ihnen gelten seitdem als vermisst. Die Funde immer neuer Massengräber in Polen, Tschechien, Jugoslawien und anderwo sprechen eine klare Sprache.

    Die tschechische Polizei ermittelt angeblich seit Jahren in der Mordsache von Dobronin, doch bis zuletzt ohne Ergebnis, obwohl die mutmaßlichen Täter damals von Nachbarn erkannt und namentlich identifiziert werden konnten. Jetzt, nachdem Anfang des laufenden Jahres der letzte angebliche Täter verstorben war und in Prag der Leiter der staatlichen Behörde zur Untersuchung von Verbrechen aus dieser Zeit ausgewechselt wurde, regt sich bei den Tschechen etwas. Man sollte hierbei aber nicht hoffen, dass dies eine Wende zum Guten oder gar der Wahrheit bedeutet, nein, die von den Behörden nun “freigegebeben” 15 massakrierten Deutschen sollen einen guten Wille demonstrieren, der aber genauso wie in Polen nur ein weiterer Akt der staatlich gelenkten Verbrechensverschleierung ist.

    “Polskaweb” hat über Jahre unzählige Beweise und Indizien gesammelt, die darauf hinweisen, dass die Täter weniger aus den einheimischen Bevölkerungen kamen, sondern gezielt staatliche Organe zur Vernichtung der Deutschen eingesetzt wurden. Teilweise wurden zum Morden und Rauben aber auch Zivilisten aufgehetzt bzw. bezahlt. Geheimpolizei, teils getarnt als Partisanen und Milizen richteten hierzu überall Blutbäder an. Opfer waren aber nicht nur Deutsche, sondern auch ethnische Polen, Tschechen, Ungarn, Jugoslawen usw, die den neuen Machthabern nicht genehm waren. Zum Ende des zweiten Weltkrieges übernahmen jüdische Politiker, Beamte, Kommissare, Wirtschaftsbosse und Militärs die Macht in den osteuropäischen Staaten, welche die “Rote Armee” vorab “mit Hilfe der Nazis” erobert bzw. besetzt hatte. Sadistische und perverse Mörder und gewissenlose Räuber kamen von Amts wegen zum Zuge.

    In Osteuropa sind die Nachkommen früherer Machthaber und ihrer Helfer bis heute im Amte. Alle relevanten Politiker, Richter, Militärs, Geistliche, Staatsanwälte und andere Beamte verstecken allerdings nun ihre wahren Stammbäume und haben ihre Biographien gefälscht, oder Bedeutendes absichtlich weggelassen. Es sind Kryptojuden, wie auch die der deutschen Kriegsgräberfürsorge, der Vertriebenverbände und einem Heer von kriminellen Zeitzeugen, Historikern und Journalisten. Aber das ist noch lange nicht alles, denn wir sind inzwischen fest davon überzeugt, dass nicht nur der zweite Weltkrieg vor allen Dingen ein Krieg der Juden in aller Welt gegen ethnische Deutsche war. Wir glauben und haben zahlreiche Indizien und Beweise dafür, dass zumindest der größte Teil, wenn nicht gar alle Nazis Juden waren inklusive Hitler, Bormann, Himmler, Eichmann, Goebbels, Frank, Göth, Rosenberg, Hess, Skorzeny usw. Dies betrifft auch ihre Ehefrauen, Freundinnen und Sponsoren aus der Wirtschaft.

    Wir sind davon überzeugt, dass Churchill, Roosevelt, Eisenhower, Bomber Harris, Stalin, KGB, GRU, Hoover, Nixon, Johnson, Reagan, Stasi Agenten und Spitzel, zahlreiche Dissidenten und Freiheitskämpfer, Honnecker, Tito, Thyssen, Mielke, Reinhard Gehlen, die Aldi Brüder, Lidl – Dieter Schwarz, Quandt, Krupp – Bohlen und Halbach und viele andere sog. Aristokraten, der Mörder von JFK Oswald und sein Mörder Ruby, Jaqueline Kennedy, Adenauer, Kohl, Erhard, Straus, Scheel, Schröder mit seinen 4 jüdischstämmigen Frauen, Joschka und alle anderen Figuren der deutschen Politik, sowie hunderte Milliardäre, Wirtschaftsbosse, Gewerkschaftler und Bankdirektoren Kryptojuden sind bzw. waren um nur mal einige Bespiele zu nennen. Wir glauben, dass Konrad Adenauer in den 50er Jahren weniger deutsche Kriegsgefangene heimholte, denn Juden aus Osteuropa nach Deutschland und Österreich einschleuste. Wir haben Hinweise und Indizien darauf, dass in der Bundesrepublik wahrscheinlich auch Millionen türkische Juden leben. Wir haben Beweise, dass die Neuapostolische Kirche mit 10 Millionen Mitgliedern eine krypto-jüdische/s Organisation/Versteck ist. Das betrifft auch Scientology, den Bilderberger- Club und viele andere Organisationen und Vereine.

    Die Profiteure des Unterganges der Deutschen waren und sind somit nach unserer Überzeugung Krypto-Juden, sie haben diesen Krieg auf ihre Art gewonnen. Sie werden, können und müssen dies nicht alles glauben, genauswenig wie die Zahl der tatsächlichen Kriegsopfer, die weit, weit unter den bekannten Zahlen liegen. Viele Ereignisse der letzten 100 Jahre waren Ergebnisse gekonnter Manipulationen. Wir oder unsere Kollegen anderswo werden Sie zu diesem Thema weiter und nachvollziehbarer nun laufend unterrichten.

    Wenn Sie ganz viel Zeit und Lust haben, können Sie sich auch selbst schon einmal über “Seltsamkeiten” informieren, die wir schon früher entdeckt hatten. Suchen Sie nach Lektüre über die sog. Auschwitzprozesse in Polen und Deutschland, dem Majdanek Prozess, Sobibor, Dachau usw. Notieren Sie sich alle Namen von Richtern, Staatsanwälten, Verteidigern, Angeklagten, Schöffen, Gerichtsschreibern und “nichtjüdische” Zeugen. Dann gehen Sie über yahoo.com und suchen nach Suchmaschinen für jüdisch-geneaologische Familiennamen. Dann fangen Sie an ihre Liste abzufragen bzw, zu vergleichen. Wenn Sie gut recherchieren werden sie nahezu zu 100 % Erfolg haben. Nun nehnen Sie die Treffer und suchen mit den Familiennamen bei yahoo oder Google und schreiben z.B. “Kuhn jewish” oder “Bush jewish”. Im Ergebnis spukt ihnen dann yahoo meist Menschen mit diesen Namen aus, die irgendetwas mit Juden zu tun haben oder gar sind. Nun haben Sie mit entsprechenden Treffern weitere Indizien. Im nächsten Schritt versuchen Sie über Familie, Freunde, Beruf oder Sponsoren an weitere Details zu kommen. Gute Indizien sind hierbei zum Beispiel die Mädchennamen von Müttern, Großmüttern oder Schwiegertöchtern. es ist ein gutes Stück Arbeit, aber der Erfolg wird Ihnen die Augen öffnen.
    Neue Erkenntnisse über Verbrechen an Deutschen nach dem 2. Weltkrieg. Ungereimtheiten wer Konrad Adenauer ist, nämlich lt. Medien ein Kryptojude der mehr Menschen hat verschwinden lassen als im 2. WK. Spannende Sache.
    Wenn Ihnen das alles zu langweilig ist mit diesem alten Prozessen. Dann suchen und vergleichen Sie mal nach Teilnehmern von Demjanjuk oder Baader – Meinhoff Prozessen. Von KZ- Wärterinnen die in den USA und Israel Juden geheiratet haben,. Suchen Sie nach dem Verbleib von Gräbern und Frauen bekannter Nazi- Kriegsverbrecher, Namen der Teilnehmern des Warschauer Aufstandes, Opfern von Katyn, den Passagieren der Tu-154 bei Smolensk abgestürzt, den 1000 reichsten Deutschen, Mitgliedern des Bundestages, DFB, FIFA, WBC, FIA, ARD, Greenpeace, Stasi-Behörde, Verfassungsrichtern. Den Klima- und Grippebetrügern. Der Pornoindustrie, den Veranstaltern von CSDs, Love- und Schmuddelparades, palästinensichen Terroristen, Olympia München 1972, bekannten Lobbyisten. Suchen Sie nach Prominenten die an Krebs oder Aids gestorben sein sollen und denjenigen die schon seit 60 Jahren HIV haben und 10 gesunde Kinder. Schauen Sie vielleicht auch einmal in die Stammbäume oder gar Gräber von John Lennon, Lady Di, Freddy Mercury, Elvis Presley, Lech Kaczynski. Die Welt ist voller Überraschungen und Sie von Verbrechern umgeben. Und das Schlimme ist, wir können (noch) nichts daran ändern.
    http://polskaweb.eu/vermisste-deutsche-in-massengrab-tschechien-86748376.html

  12. Firestarter said

    Für mich ist nicht nur Rothschild zu beäugen, denn es sind min. zwei Kräfte die hier gegeneinander wirken. Die Thule-Gesellschaft spricht sich ganz klar gegen die EU und UN aus und veranstaltet auf ihrer Homepage einen Wettbewerb für die beste Anti-EU-Flagge. Aber auch sie wollen zum LICHT/Erleuchtung(durch Blut)!

  13. St. Germain said

    Auf Grund einer negativen, erlebten Erfahrung in Form eines politisch motivierten Gewalt-Delikts interessiere ich mich für dieses Thema und denke äußerst besorgt, wie vielseitig diese Fragestellug diskutiert wird, oftmals auch auf verschwörungstheoretische Weise und wovon ich mich ausdrücklich distanzieren möchte.

    Ich versuche diese Thematik auf wissenschaftlichem Weg zu analysieren und zu ergründen und fertige daher einen mittels deduktiven Argumentationsketten substantiierten Dossierbericht an. Also der wissenschfatlichen Behauptung, belegt durch appodiktische Beweise und Beispiele seriöser Meinungsbildner, die für den Wahrheitsgehalt konnotiert werden.

    Gemäß des aus dem Kontext meines Dossiers resultierenden Fazits, ist die Frage als positiv zutreffender Sachverhalt zu kategorisieren. Darüber hinaus wird aber auch annotiert, dass die Funktionäre der Finanzverschwörung lediglich ein Organ eines Gesamtkörpers sind und diese Form tragweiter Wirtschaftskriminalität zusätzlich von anderen kriminellen Gruppierungen
    auf dem Finanzmarkt aus Profitzwecken mit begleitet und vom primären Täterkreis genutzt wird.

    Defintionen meiner Annotationen erklären, weswegen in dieser Fragestellung eine Berücksichtigung geschichtswissenschaftlich belegter Ereignisse auf Grund markanter Parallelen der Vergangenheit mit der Gegenwart dringend mit erachtet werden muss, denn dieses Thema ist
    eigentlich ein alter Hut und die aufgeklärte Gesellschaft hat schon lange den Beweis für die Existenz einer Finazverschwörung (ein wenig Bodin und Colbert zu lesen wäre nicht von Nachteil).

    Nicht die Frage ob es Finanzverschwörung gibt, sondern die efffektive Bekämpfung einer kriminellen Agenda der Auftraggeber müßte das Ziel der Fragestellung lauten ohne
    Verschwörungstheorien, weil Gesellschaften erntshaft Opfer des großangelegten Vermögensbetrugs werden.

    Bedauerlicher Weise ist die Kommentar-Funktion eines anderen Threads deaktiviert (ob Deutschland unter jüdischem Einfluß stünde – gab´s wohl Ärger mit der Regierung?), dessen Beantwortung auf implizite Weise eine Kofunktion meiner Betrachtungen relativiert.

    Wußten Sie, dass Microsoft Word entgegen jeden Löschbefehls textverarbeiteter Eigaben in der Programmansicht (sprich der visuellen Schnittstelle)trotzdem sämtliche Textverarbeitung im Quelltext des Dateikerns einer *doc.-file protokolliert und zum Abruf bereithält?
    (funktioniert zumindest unter meinen Bedingungen mit Windowes ME und Word 97)
    Viele weitere Dateien, die im Backend des Disc Operating System mit identischen Zwecken erzeugt werden und deren Aufagbe es ist, gezielt gelöschte Informationen trotzdem aufzuzeichnen. Keine abstrakte Verschwörungstheorie, sondern ein faktisch belegbarer Sachverhalt und berücksichtigen Sie, das Finanzverschwörung nicht ohne Instrumente der Spionage funktioniert.

    Da fragen Sie sich noch, ob es eine Finanzverschwörung gibt? Ich hinterfrage den Zweck, nicht bezweifle ich eine Existenz.
    Soziale freie Marktwirtschaft zu putschen, u. a. weil die Riege der Finanzverschwörer auch erkannt hat, dass Staatsformen mit diesem Wirtschaftssystem Bildung als Teil der Aufklärung betreiben können. Aufklärung ist eine unerwünschte Sache für kriminelle vermögende Kreise.

    PS.

    Die Personen des Täterkreises sind nur eine Variable, die einzige Konstante an der Rechnung ist
    die Gier um Geld, welches man nicht teilen und immer mehr davon besitzen möchte, weil die Kaufkraft,
    die einem durch umfangreichen Besitz eingeräumt wird, Einfluß auf die Gesellschaft einräumt.

    Die Soziale Freie Marktwirtschaft und ihr Erhalt sind von wichtiger Bedeutung, denn sie gewährleistet volkswirtschafts- und sozialwissenschaftlich betrachtet sozialen Frieden, Demkokratie und Freiheit in jeder Hinsicht.
    Ich für meinen Teil möchte ein liberales Leben erleben und nicht für einen Dumpinglohn den Poolboy einer alkoholkranken Fabrikanten-Witwe spielen.

  14. Mein Tip: HIER noch viel mehr lesen !

  15. eine pauschale Verurteilung von “Italienern” ist genauso absurd, wie die von “Juden”.
    Zudem peilst Du völlig an der Sache vorbei.
    Große italienische Finanzgruppen (wie z.B. Generali) gehören natürlich und selbstverständlich nicht irgendwelchen “Italienern”, sondern dem Rothschild-Imperium.
    Natürlich gibt es zwischen CIA + Mafia+ zionistischen Perversen schon ewig eine gute Zusammenarbeit (kannst Du alles hier im Blog lesen) , aber lass “DIE ITALIENER” da draußen, wenn Du nicht mal weisst, ob es vielleicht in Wirklichkeit Leute mit israelischem Pass sind.

  16. C. C. said

    hey Lupo,
    wenn es dich wirklich interessiert, ob was dran ist an deinem thread (was zutrifft)
    und wer wirklich dahinter steckt, dann besuch doch einmal meine präsenz
    http://futureappointments.wordpress.com/
    englisch kannst du ja anscheinend

    die site ist nicht ganz fertig und(!) sie ist lediglich testgelände für einen echten bericht,
    den ich anfertigen muss, weil es in meiner aufgabe liegt ihn anfertigen zu müssen, drum sieh mir meine kritik schon nach, denn du bezweifelst insider und schenkst lieber provokateuren glauben (bist ja auch frei in der hinsicht)
    nur mit einer sache bin ich nicht einverstanden: mit deiner verantwortungslosigkeit

    es gibt nämlich durchaus menschen, die auf die wahrheit in diesem thema angewiesen sind und die durch falsche information total in die irre geführt werden, weil informationen verbreitet werden, die eher euch gerecht werden sollen als der faktischen wahrheit.aber so läuft es halt eben nicht.
    ich will, dass die wahrheit in diesem thema über eine kollektion bundesanwälte aufgedeckt wird,
    denn ich kann deutsche (die drahtzieher) einfach nicht leiden und auch nicht die italiener, die ihre eigenen leute wegen dem euro verkaufen, denn ich beabsichtige nicht irgendwann in einer realität aufzustehen, wo deutsche endlich das kontrollieren, wobei sie durch den einfall der allierten unterbrochen wurden.
    ich weiß nicht, wo du lebst, ich lebe in deutschland und verstehe daher sehr genau, dass es deutschen genau darum immer noch geht, sich an die spitze der weltherrschaft zu stellen
    wenn man bericht fertig ist und du immer noch zweifelst, denn die zusammenhänge inklusive beweisen kann man nicht anzweifeln in der von mir erhobenen anschuldigung, dann belegt mir das, dass deine informationen lediglich propaganda gegen primär juden sind und du würdest erleben, dass leute, die so sehr nach der wahrheit schreien, plötzlich feststellen, dass sie selbst dahinter stecken

  17. C.C. said

    nun, du spielst die Realität an, doch dann gib erst einmal selbst eine Definition an.
    Meine Interpretation der Realität lautet Monetas Regia und das diese Eigenschaft die Melodie spielt. Du weißt schon, wessen brot ich es, dessen Lied ich sing.

    Ich fürchte, ich muss mich bei dir auch für das eine oder andere Wort dringend entschuldigen, weil ich über alle Maßen selbst hin- und hergerissen empfinde und meine feste Absicht, immer sachlich zu bleiben zum Opfer fiel. Diesen Effekt räume ich daher unbedingt auch anderen Mitmenschen ein!
    Denn ich denke, dass sich seit NE vielen Menschen die Augen öffnen und unter welcher Manipulation die Gesellsschaft lebt. Siet 2001 wird die Gesellschaft methdosich in den Ruin getrieben. Terror, Finanzdisaster, Staatsbankrotte. Doch warum sind europäsiche Meinungsbildner hierzu einfach nicht ehrlich? Denn sie wiederholen ein Wirtschaftsziel, das in ihrer Vergangenheit schon nicht glückte und die amerikanische Gesellschaft dazu bewegte, die Grundsätze der Monroe-Doktrin zum Maßstab der Entscheidungen der amerik. Reg. und Gesellschaft avancieren zu lassen.
    Es tut mir einfach leid, aber wissenschaftlich hat dieser Dialog keinen Wert. Denn Behauptungen ohne allg. gülitg anerkannte Definition zu bilden, gehören
    Damit meine ich Konkret, dass man ein Diskussionthema aufstellen kann und Gesprächspartner Ordnungspunkte für Erörterungszwecke vorgeben, die profund dargestellt werden müssen (neben erwünschten persönlichen Eindrücken verlange ich zusätzlich Quellen und Beweise!)
    Denn wenn ich nur nach persönlichen Eindrücken ginge, das Chaos selbst wäre sodann eine vergleichsweise harmlose Sache! Doch ist es diesen Menschen hier möglich, neben ihren persönlichen Eindrücken, die eindeutig auf ein Traumata zurückzuführen sind und die zur Fundierung eigener Gedanken immer wieder nur Fakten aus Beiträgen anderer traumatisierter Infokrieger relativieren. Wo lese ich hier zu vielen aufgestellten Aussagen, dass diese zum Beispiel auf ein Untersuchungsergbenis durch Beamte der justiz bekräftigt werden. Hier wird immer nur verlinkt zu Infos anderer Infokrieger.
    Du willst unbedingt einen Disput, der nicht deine Welt erschüttern soll, von mir aus, denn seit Jahren will ich flüchten, doch ich denke, dass mich der dritte Weltkrieg, auf den die Gesellschaft eingestimmt wird, überall einholt, egal wohin ich als friedliebender Mensch zu fliehen versuche, der selbst überfordert ist mit der unbeschreiblichen Bosheit von Auftraggebern von Regierungszirkeln. Der Komplex, der sich dahinter verbirgt: selbst ein wissenschaftliches Team gestützt durch renommierte Beamte könnte auch nur nicht annähernd einkreisen und belegen, worum es konkret geht. Selbst die insidersten Insider tappten nur im Dunklen. Hätte ich nicht zufällig Kontakt zu 4 Prinzessinnen, die mir ein Stück Wahrheit schenkten, im selben Umfang, der ihrer Kenntnis unterliegt, ich hätte mich nie gefangen, denn ich lebe in totaler Angst. Ich befürchtete schon Jahre vor den eklatanten Ereignissen auf Grund des Geldes, das jemand Verwandtes plötzlich besaß, dass ich die Zukunft nur durch tiefe Kontemplation bewältigen werde.

    Was nicht in meiner Absicht liegt, ist meinen Peinigern zu helfen.

    Du willst Italiener rausgehalten sehen, obwohl sie tief involviert sind.
    Du willst ausschließlich Juden bezichtigen, obwohl sie durch Deutsche und England gestützt werden.
    Ich bin angesichts der Erlebnisse mit hohen amerikansichen Militärs tief entsetzt, über derartig einseitge Dartsellungen. Ich erlebte Männer, die in Folge Mittellosigkeit im sleben Maße Skrupellosigkeit entwickelten. Cholerische Persönlichkeiten in Spitzenpositionen, die schwer alkohlkrank sind. Ihnen geht es nich mehr Um Geld, Macht, Politik. Man kann sie nicht mehr bremsen in ihrem Hass gegenüber anderen Menschen.

    • Deine Gedanken sind wirr , ich weiß auch nicht, ob Du mir leid tun sollst oder nur heuchelst. Deine Pauschalierung wie “Italiener” ist ebenso sinnlos wie die angebliche “Bezichtigung” von “Juden”, die ganz eindeutig hier nicht stattfindet, im Gegenteil.

  18. C.C. said

    eine Mitteilung und nur für dich bestimmt:
    Was Prüfunsgstoff für die Lehramtsausbildung in München ist:
    Die preußischen Könige, sie lehnten Juden gegenüber jede Audienz strikt ab; die Juden, die in ihren herrschaftlichen Territorien in Getthos isoliert wurden.

    Es war das Jahr und in einer Nacht Januar 2002, als ich nach einem schrecklichem Alptraum in den
    Spiegel blickte und wußte, dass es kein Alptraum war, denn sie waren da,
    zwei Löcher in meinem Hals und eine Vision des Absenders

    • Gandalf said

      Die preußischen Könige, sie lehnten Juden gegenüber jede Audienz strikt ab…???

      Hier kann man nachlesen das die so. “Juden” wegen ihren internationalen Handelsbeziehungen vom preußschen Adel in Preußen gezielt angesiedelt wurden um das Geschäft anzukurbeln
      http://www.archive.org/details/JudenInEuropa_jiddischland

      Der “römische” Adel hat früher zur Abzocke der Deutschen als Steuereintreiber bevorzugt sog. “Hofjuden” beschäftigt weil er den Deutschen dabei nicht getraut hat.

      Juden hatten früher (wie heute..) stets Sonderrechte wie z.B. eine eigene Gerichtsbarkeit!

      So genannte Christen und Juden haben vom Anfang an (Karl der Große…) gemeinsame Sache bei der Abzocke und Unterdrückung der Deutschen gemacht. Es ist belegt dass sie deutsche, blonde “Knaben” als “verschnittene”, das heißt kastrierte “Lustknaben”, als Eunuchen im großen Stil an die Araber verkauft und verschifft haben! Später wurde der Sklavenhandel auf Schwarze ausgedehnt die von Juden aus Holland in die USA verschifft wurden.

      Göbbels stammte aus einer jüdischen Sklavenhändlerfamilie aus Holland! Er wurde in der Schule “Rabbi” genannt! “Jüdische Skalvenhändler als den Niderlanden beherrschen traditionell den Sklaven-, Drogen-, Diamanten-, ÖL-…. handel!

      Google: Adolph Hitler – Begründer Israels
      oder Adolph Hitler -Founder of Israel!

      Es gab (gibt?) in ganz Deutschland nur eine Gemeinde mit ECHTEN Juden. Und zwar in Hamburg-Altona!

  19. C.C. said

    das erklärt vieles

    http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:bbYg99O5ii4J:de.wikipedia.org/wiki/Codex_Gigas+codex+gigas&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de

  20. C.C. said

    PS

    VALE MEA LVPVS

    warum auch nicht
    warum auch nicht sollte dieser Planet im Krieg ersticken und vergehen?
    Die Infokrieger, sie schreiben und schreiben und schreiben. Sie kritisieren, provozieren. Aber was eigentlich? Was kritisieren sie denn an der Conspiration außer dass ihr eigener Arsch in Mitleidenschaft gezogen wird und was ist das über ihren Arsch darüber hinaus?
    Was hinterlassen ihre Ärsche und das darüber hinaus dieser Welt außer nichts und ihre Furcht um ihren Arsch.

    Was soll ich da jammern? Einer Welt ohne Liebe und voller Ärsche, von mir aus explodiert sie doch

  21. C.C. said

    Bevor ich mich für immer diesem Dialog entsage und mich von dir aus persönlichen Gründen abwenden muss,
    möchte ich dir etwas mitteilen, denn das du meine Seite für den Kommentar freigegeben hast,
    zeigt mir, dass du mich doch irgendwie magst trotz des Streits und das du irgendwie meine Zeilen schätzt.

    Ich kenne sehr viele Informationen im Internet, doch mit Abstand schätze ich deine,
    denn deine Seiten sind jounralistisch äußerst professionell konstruiiert.
    Bis auf eine Ausnahme, die durch dich selbst das letzte Stück zur Perfektion berauben:
    Du solltest nicht zu offensichtlich die Freiherren von Rothschild für kollusive Aktivitäten
    bezichtigen und Menschen wie mir Wissen absprechen, die viel eher eine Ahnung über die Hintergründe haben zum Thema NWO und die Mittel und Wege dorthin, denn was glaubst du, was Infokrieger wie du manchmal auslösen und ich frage mich, ob du dann die Verwantwortung übernimmst und zu tragen bereit bist?

    Es gibt Menschen mit profunden beruflichen Fähigkeiten, die in dotierten Funktionen Verwantwortung tragen mit Gewissen, denn man könnte ja auch unterlassen, Gutes zu schaffen und zu hinterlassen und viel einfacher mitziehen mit der Kriminalität und von Gier getrieben eine Gleichgültigkeit gegenüber anderen Menschen entwickeln, was sehr viel einfacher wäre.
    Doch mein Gewissen und meine Vorstellung von der Welt verbieten mir vom Guten abzulassen.

    Du solltest in deine Informationen dringend renommierte Meinungen indizieren und seriöse
    Begriffe einarbeiten, die zur Folge haben, dass sie in Suchdiensten weltweit verarbeitet werden
    und die einen Zusammenhang zu deiner Seite erzeugen und somit zu viel Traffic.
    (Intelligente Kommunikationswissenschaft quasi)
    Leute mit Format solltest du ansprechen und erreichen. Aber wenn du die Grundlagen der Rechtstaatlichkeit missachtest, wirst du niemanden halten, denn soziologisches Prinzip ist die Beachtung von Rechtssstaatlichkeit, wonach auch niemand einer Tat ohne jeden Beweis bezichtigt werden kann. Was aber sehr schwierig sein wird,
    denn ich befürchte, du wirst keine notarielle Beglaubigung für des Hauses Rothschilds Pläne als unwiderlegbaren Beweis erhalten können.
    (Die Leute, die für dich nützlich werden könnten, sie müssten ja glauben, du würdest bei irgend einem Zweifel auch umgehend mit wüsten Seiten überziehen und Anschuldigungen propagieren)
    Viel eher solltest du dein Ergebnis in Form deines Rückschlusses und wen du als Verwantwotlichen
    siehst, subtil zwischen den Zeilen formulieren. Damit erreichst du viel mehr.

    Tatsächlich gibt es sie, die NWO. Ihr Ziel ist die Spaltung der Welt in eine Zwei-Klassengesellschaft.
    Elitäre Reiche, welche die unbetuchte Klasse kontrollieren werden für Dumpinglöhne und militärische Programme benutzen und die schon systematisch den Liberalismus demontieren.

    Was glaubst du juckt es die Oberschicht, wenn Sie Abermilliarden für dieses Ziel investieren und
    Politiker bestechen und jeden kaufen, der ihnen dafür nützlich ist. All das Geld und damit verursachten Schulden, tja, wenn die Gläubiger im Krieg sterben,
    Banken und Belege ausgebombt sind, wer sollte die Schulden reklamieren und hinterfragen, wohin
    die Gewinne transferiert werden?
    Deswegen kann ich nicht gelten lassen, dass du Italien da raushalten willst, denn Gier kent keine Religion, keine Nationalität und keine Hautfarbe. (E PLVRIBVS VNVM/ E PLURIBUS UNUM eben)
    Deutsche, Schweizer, Österreicher, Amerikaner, Italiener, sie sind alle daran beteiligt. In ihrer Gier und Unmenschlichkeit von Haus aus sehen nicht mehr und ignorieren sauch sskrupellos, was sie für andere anrichten und dazu beitragen, dass diese Welt immer schlechter wird und
    was ihnen absolut egal ist!

    Weißt du Lupo, in den letzten 80 Jahren waren deutsche Männer sehr darum bemüht, sich mit jüdischen Frauen zu verbinden. Hunderttausende Familien, die aus den Beziehungen hervorgingen.

    2 Weltkriege gingen von Deutschland aus, weil sie wirtschaftlich am Ende waren und es des deutschen Mannes Natur ist, die Weltherrschaft zu besitzen. Dafür sind ihnen insbesondere auch die Juden nützlich, die genauso wie reiche Italiener Kriege finanzieren, um somit ihre Konkurrenz und Gläubiger auszuschalten.

    Weißt du, was Regierungen unternehmen, damit diese Fakten nicht bekannt werden und an Universitäten unterdrückt werden.
    Leute und Profesoren, die zu viel verstehen und sich wehren, die schicken sie in die Psychatrie, Fakten die Richter wissen und untersuchen und die genauso bekämpft werden.
    Den Kultus kontrollieren sie genauso, um diese Informationen der nachfolgenden Generation durch Manipulation vorzuenthalten und die Bevölkerung in der Unaufgeklärtheit gefangen zu halten.

    Glaubst du den Schmarrn, Hitler kreutzte auf und war innerhalb kurzer Zeit an der Macht.
    Versuch du mal so zu reden wie er und dich an die Spitze des Staates stellen zu wollen.
    Man würde dich auslachen, wegsperren usw. außer man putscht dich als Marionette mit viel Geld nach oben.
    Hitler war wie seine Schergen intelektuelle Unterschublade. Wie erreichte er, gegenüber der domminierenden universitären Population an die Macht zu gelangen und die Welt in einen Krieg zu stürtzen?????

    Am Schluss heißt es im Geschichstbuch namentlich Elisabeth von England, die Wittelsbacher, Spanien,ein paar andere Ländernamen,
    Vatikan und Papst Benedikt der XVIIIIIIII, ein paar neue Dikatoren und Krisen und der dritte Weltkrieg.

    In Deustchland ist es seit über Hundert Jahren Prinzip, dass Gesetze nur für Deutsche gültig sind und das sie durch die Verfassung verpflichtet sind, andere Konstitutionen zu boykottieren und ausdrücklich zu missachten.
    Kennst du den Inahlt der ersten deutschen Verfassung aus dem Jahr ca. 1860? Und dann erzählen sie, Hitler und Lanz von Liebenfels hätten arische Beamtengesetze erfunden, von wegen.
    Durch deutsche Rechtsprechung wird garantiert(was sich in Art. 12 GG erkennen läßt), dass nur deutsche Berufe ergreifen können,inbesondere jene, die Einblick in den Kern der deutschen Regierung gewähren, sprich die Ziele und Wege der Agenda sowie die Erkenntnisse der Justiz sind nur loyalen Deutschen zugänglich.

    Wußtest du, dass die Kreisverwaltungsbehörden in Deutschland ausländische Bürger mittels Unterschrift als einklagbares Recht verpflichten, eine durch glaubhaften Toast bekräftigte Loyalitätserklärung gegenüber Regierungsbeamten zu unterzeichnen, wenn man Deutscher werden will.
    Es steht sogar im Gesetz, dass die dafür zuständigen Bezirksinspektoren verpflichtet sind, neue deutsche Staatsbürger zu observieren, um sie auf ihren geleisteten Eid hin zu prüfen. Hierdurch möchte eine sogenannte feindliche Infiltration ausgeschlossen werden.

    Als ich das Ding nicht unterzeichnte, da fand ich eine Wanze, die nicht aus der Insektenwelt stammte, in meinem Badezimmer usw. und das ich verfolgt wurde. Das man meine Post abfing und las, bevor ich sie erhielt. Und viele andere Dinge.
    Leute, die ich oftmals kennenlernte, es waren alles fingierte Bekanntschaften.

    Doch glauben die ernsthaft, dass mich ein formeller Akt und ein Dokument zum Deutschen machen und sich mir die Agenda und die Quintessenz der Justiz nicht erschließt, um zu verstehen, was die Deutsche Regierung plant und verschleiert? Es gibt genug deutsche Professoren aus den unterschiedlichsten Bereichen, die ich kennenlernen kann und die mir offenbaren, um was es geht auch ganz ohne deutschen Ausweis. Denn ihr feines Gehör irrtiert den Deutschen,
    dass ich perfkter sprechen und schreiben kann wie selbst studierte deustche Germanisten
    (Auch wenn ich manchmal schlampig bin, doch im mache nicht aus jeder Zeile eine wissenschaftliche Dissertation zum Proovieren in
    der deutschen Sprache), denn viel besser kann ich Englisch und was ich auch lieber spreche liebe Angela Merkel.
    Schon komisch, dass eine Priesterstochter an der Spitze steht und ein Bayer in den Vatikan einzog, aber Italiener sind in deiner Weltanschauung ja so unschuldig……

    Weswegen ich definitv den Dialog zu dir kappe. Insbesondere seit ich dieses Portal nutze,
    werde ich ganz schon gehackt. Darüber hinaus ist es anstrengend, rigorose Ungläubige mitzuschleifen, denn jede Sekunde ist wertvoll um die Menschen aufzuklären, damit Friede erhalten bleibt. Und noch eine Sache…

    Wie ich schon sagte

    VALE MEA LVPVS

    • Wenn Du versuchst, hier die Seite mit Deinen Kommentaren zuzumüllen, es wird Dir nicht gelingen.
      Nur soviel: ein zionistischer Scheinjude war Chef des deutschen Geheimdienstes zu Kaiser Wilhelm II’s Zeiten und leider hat offensichtlich keiner damals verstanden, dass dies tödlich war.

  22. C.C. said

    außerdem schätze ich nicht, dass du nur für dich bestimmte Mitteilungen trotzdem veröffentlichst und die obendrein von Deutschen zerlegt werden.
    Klar hatten Deutsche dies und jenes nach Gandalfs Erklärungen, Aber wieso erzählt er nicht,
    dass die Juden strikt isoliert gehalten wurden.
    Und was unterstellt mir Gandalf eigentlich.
    Ich wiederholte, was Prüfungsstoff ist und das die pr. Könige Juden demnach keine Audienz
    erhielten.
    Das ist ohnehin nicht meine (endgültige) Meinung. Klar verkehrte die preußische Elite inoffziell mit den wirtschaftlich talentierten Juden. Offiziell erhielten sie jedoch und wie gesagt keine Audienz

  23. C. C. said

    C. C. schrieb an
    Rothschild GmbH
    Börsenplatz 13-15
    D- 60313 Frankfurt am Main

    Sehr geehrter Herr Dr. Reitz,

    ich möchte Sie mit dem Inhalt eines Schreibens konfrontieren,
    weil es kriminelle Regierungsgeschäfte der BRD enthüllt und die gegen
    nichtdeutsche Bankgeschäfte gerichtet sind.
    Entsprechenden Schriftsatz legte ich in den vergangenen Monaten
    mehreren Regierungen vor.

    Weitere Ausführungen lassen aufgrund antisemitischer Bestandteile den
    Rückschluß zu, dass das Bankhaus Rothschild tatsächlich Opfer krimineller Machenschaften wird. Im Zusammenhang von Ermittlungen wurde ich auf folgende Internetinformationen aufmerksam, die gezielt Rufmord gegen Ihr Finanzinstitut betreiben.

    http://lupocattivoblog.wordpress.com/

    Aber auch wegen des Rechtsmittels, von dem in meinen Zeilen die Rede ist, gehe ich davon aus, dass Ihre Bank betroffen ist, da sich mit den Rechtsmitteln ein Einfordern von Forderungsausfällen Ihrer Bank blockieren läßt und wofür es offensichtlich entwickelt wurde.

    Mittels einer weiteren Schriftsache werde ich Ihnen eine massive Beteiligung italienischer Staatsbürger aus dem Bereich Finanz und Militär belegen und bitte diesen Sachverhalt für zukünftige Beziehungen mit dem italienischen Staat zu berücksichtigen, denn offensichtlich wird durch Bilanzbetrug versucht, horrende Forderungsausfälle Ihres Instituts zu bewirken.

    Mit freundlichen Grüßen
    C. C.

    • Banana said

      Was bist denn du für einer? Hat man dein weisses Jäckchen verlegt?
      (Du müsstest dich nicht an die RS GmbH, sondern wohl eher an die Adresse neben Westminster – LDN EC4N 8BH – wenden, aber so wird das jedoch wohl nix werden… ^^)

      • W. said

        [F.A.Z.] vom 9. April 2011:
        Reitz wird deutscher Rothschild-Chef
        Die Investmentbank Rothschild bekommt zum 1. August einen neuen Deutschland-Chef: Diesen Posten wird der 42 Jahre alte Martin Reitz einnehmen, der bislang einer der beiden Chefs für das deutsche Investmentbanking der Schweizer Großbank UBS war. Offiziell wird er im Frankfurter Rothschild-Büro den Titel des Head of Investment Banking tragen. Mit dessen Abwerbung setzt Rothschild die vor einer Woche angekündigte Strategie um, das gegenwärtige Umfeld für die gezielte Akquise von qualifizierten Mitarbeitern zu nutzen.

        • Banana said

          Danke für die Info. Aber das ändert nix an dem, was ich meinte. Wenn ich ein mE. ‘wichtiges’ Anliegen hätte, dann würde ich mich auch nicht an jemanden wenden, der insgesamt wohl eher nur einen recht vagen Einblick in die überaus komplexen Gesamtbelange des int. Finanzkonstrukts, also der oberen Strukturen, hat. Wenn der direkt von der BIZ kommen würde, dann sähe dies schon noch etwas anders aus und dann wäre dies schon eher als ein eventuelles Alarmzeichen zu sehen. So jedoch ein scheinbar ‘normaler Vorgang’…
          (Aber trotzdem interessant; ist das für diesen Reitz nun eine Degradierung oder doch ein Die-Leiter-Hinauffallen? In solchen Zeiten hätte ich mir so etwas aber dreimal, nein, mindestens dreihundert Mal genauer überlegt! Anyway, muss ja jeder selbst wissen…)

    • Banana said

      Ach nochwas:
      Wenn du diesen Dr. Reitz zu sehr reizt, dann besorgt der dir das Jäckchen wahrscheinlich auch ohne Umschweife per Sofort-Beschluss der sog. BRD-Justiz… ^^

      (Also, Leute gibts…)

  24. C. C. said

    was is los, kalte füße gekriegt, dass du nicht traust zu antworten oder meine letzte nachricht auszustrahlen…..

  25. Schnuppi said

    @C.C.
    Warum kommst Du erst jetzt auf die Idee dieser Bank Bescheid zu sagen?

    Bei dem Wort kriminell sollte man glaube ich – im Zusammenhang mit Banken – sehr vorsichtig sein, weil das ein weites und sehr kompliziertes Feld ist. Da blicken nur sehr wenige durch.

    Über den Namen Rothschild kann man im Internet alle möglichen schlechten Dinge lesen, aber ich habe noch nie davon gehört, dass eine Internetseite deswegen von der Firma Rothschild bzw. der Bank Rothschild verklagt worden ist. Wurde die Verurteilung im Stillen abgewickelt, weil die Bank Rotschild keinen Wert auf Abschreckung legt?

  26. Schnuppi said

    “2 Weltkriege gingen von Deutschland aus, weil sie wirtschaftlich am Ende waren und es des deutschen Mannes Natur ist, die Weltherrschaft zu besitzen.”

    Das ist sicher nicht ganz richtig. Da wäre z.B. das Münchener Abkommen bei dem Dalladier (Frankreich) und Chamberlain (England) dabei waren, bei der Abtretung des Sudetenlandes der Tschecheslowakei an das Dritte Reich. Oder der nicht stattgefundene Krieg (“La Drole de Guerre” von September 1939 bis April 1940) zwischen England und Frankreich auf der einen sowie dem Dritten Reich auf der anderen Seite, nach Einmarsch in Polen trotz vorheriger Beistandserklärungen Englands und Frankreichs gegenüber Polen (s. http://en.wikipedia.org/wiki/Western_betrayal ). Und da wären auch noch das Buch von Viktor Suworow und Dmitrij Chmelnizki über den Angriffskrieg, den Russland 1941 plante, aber nicht durchführen konnte, weil Hitler bzw. die Wehrmacht zuerst losschlug. Deswegen war der Blitzkrieg auch so erfolgreich, weil die russische Armee sich in Angriffs- und nicht Verteidigungsformation befand als sie überrannt wurde.

    Jeder normale Deutsche und jeder normale Mensch auf der Welt wollte und will einfach nur in Frieden leben und seine Kinder groß ziehen. Das zeigen auch die Wahlergebnisse der Nasos im Jahr 1933. Es ist die Minderheit der Psychopathen überall, die ständig Tod und Zerstörung haben will.

  27. Schnuppi said

    Da es in diesem Artikel vor allem auch um das Thema NWO geht, schreibe ich meinen Beitrag, in dem es um den Widerstand des “Kreisauer Kreises” geht, aber auch um die zukünftige Wirtschaftsordnung Europas, hier in drei Teilen:

    Gleich zu Anfang ein Zitat aus dem Buch von Freya von Moltke (s.u.) – es geht um das zweite Treffen in Kreisau am 16.-18. Oktober 1942, wo es um den Wiederaufbau nach dem Krieg ging:

    “Einsiedel (Anm.: der Wirtschaftsexperte Horst von Einsiedel) und die Trothas (Anm.: Carl Dietrich von Trotha und Margrit von Trotha) hatten die Vorarbeit für die Fragen des Wirtschaftsaufbaus geleistet und eine Diskussionsgrundlage geliefert. In dem Dokument, das die Beschlüsse festhält, steht auf Grund ihrer Vorarbeit: Die europäische Wirtschaft müsse ”von den überkommenen nationalstaatlichen Beschränkungen befreit werden”, um ”das Zusammenwachsen der einzelnen Volkswirtschaften Europas zu einer organischen und gegliederten Einheit herbeizuführen.” Die Kreisauer dachten durchweg europäisch. Heute ist das fast selbstverständlich: damals war das neu. Dazu gehört auch, daß sie gemeinsam der Überzeugung waren, der souveräne europäische Nationalstaat sei in diesem Zweiten Weltkrieg an sein Ende gekommen, die Sicherung des Weltfriedens erfordere ”die Schaffung einer die einzelnen Staaten umfassenden Ordnung”.”

    Auch wenn es “nur” um die europäische Ordnung geht, klingt der letzte Satz schon ein bischen nach kompletter Weltordnung

    Gerade wurde der 100. Geburtstag von Freya von Moltke (1911-2010, s. http://de.wikipedia.org/wiki/Freya_von_Moltke ), einer promovierten Juristin, in Köln gefeiert. Im Radio wurde ein Interview mit ihr gesendet, das vor etwa 10 Jahren stattfand. Da habe ich noch mal ihre Biografie gelesen, die ich seit ein paar Jahren habe: “Erinnerungen an Kreisau”. Sie war die Frau von Helmuth James Graf von Moltke, einem der führenden Widerstandskämpfer im Dritten Reich (hingerichtet im Januar 1945). Helmuth und Freya von Moltke lebten abwechselnd in Berlin und Kreisau (ca. 50km südwestlich von Breslau; dort war das Landgut der Familie von Moltke). Daher der Name “Kreisauer Kreis”, der aber eigentlich nicht korrekt ist, weil die Hauptarbeit des “Kreisauer Kreises” in Berlin, genauer in der Wohnung der Familie Yorck von Wartenburg stattfand (Peter Yorck von Wartenburg wurde 1944 hingerichtet). Freya von Moltke ist eine geborene Deichmann und wurde in Köln geboren. Ihre Eltern waren der Bankier Carl Theodor Deichmann und Ada Deichmann geborene von Schnitzler und lebten in Köln und waren u.a. mit der Familie Adenauer (!) befreundet. Die Eltern von Helmuth von Moltke waren Dorothy, geborene Rose Innes, das einzige Kind des ersten präsidierenden Richters des obersten Gerichts (Chief Justice) der Südafrikanischen Union, Sir James Rose Innes (seine Frau war Jessie, geborene Pringle – beide stammten aus schottischen Familien) und Helmuth von Moltke, ein Nachfahre des Feldmarschalls Helmuth von Moltke, der das Rittergut Kreisau mit Hilfe eines Geldgeschenks des preusischen Köngs erhielt (Dank für Sieg über Österreich 1867).

  28. uwe said

    Also ich muss sagen, wenn einer mut hat und unerschrocken und mit Witz die Welt umwandelt, dann David Icke.
    Hier eine Kostprobe:

    http://video.google.co.uk/videoplay?docid=6860946590182985661&q=David+Icke+Was+He+Right%3F#docid=-2912878405399014351

    Wie er selbst mit den “B’nai B’rith” und der ADL (Anti-Defamation League) öffentlich fertig wird, während er der Welt gleichzeitig erklärt was für Blutsauger ihre Chef’s sind. An ihm beißen die sich alle die Zähne aus und müssen gute Mine zu ihrem bösen Spiel machen um nicht die öffentlichen Sympathien zu verlieren. Und es ist genial was er wie der die wirkende Matrix dahinter erklärt. Und recht hat er.

    Unerschrockener und liebevoller, geht das?

  29. Gandalf said

    “2 Weltkriege gingen von Deutschland aus, weil sie wirtschaftlich am Ende waren und es des deutschen Mannes Natur ist, die Weltherrschaft zu besitzen.”

    Genau!! Denn schließlich wurde den 12 Stämmen der Germanen bereits vor über 6000 Jahren die Weltherrschaft von Gott persönlich in der Bibel, in Thora, Talmud und Kabbala versprochen!!

  30. Banana said

    [/Sarkasmus_Off]

    Sehr gut gekontert!
    Genau solche Sprüche kann auch nur einer abklopfen, welcher der richtigen Geschichte schlicht unkundig ist – nein, sein muss! – und wohl genauso durchs Leben schwappt, wie ein zufrieden dreinschauender Guppy im Aquarium… *kopfschüttel*

    [/Sarkasmus_OnAgain]
    @ C.C.:
    Auja, meine Mutter muss eine beinharte Mörderin gewesen sein, und dies nur, weil die ursprünglich einem der hassenswerten, deutschen Völkerstämme entsprang, nicht wahr? Und ich muss dann wohl also auch ein Mörder sein, nur weil ich ihr Spross bin, nicht wahr? – Sagenhafte Interpretationen: Ein ganzes Volk, satte 100 % davon, alle waren blutrünstige Verbrecher!

    Es wird Zeit, ins Bettchen zu gehen, Sissy! Sandmännchen war schon da gewesen, und er hatte dir einen ganz besonders grossen Sack voll davon in die Augen gerieben. Also schlaf schön…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: