lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Impressum

DEURU

Impresservice

Tacuarembo 1499
11100 Montevideo/Uruguay
Tel. 00598 95 773 719
Mail: lupocattivo@deuru.com

Für normale Anfragen benutzen Sie bitte: lupocattivo@deuru.com

Generell freuen wir uns über die Verbreitung unserer Inhalte (Artikel, Videos und Podcast) wir freuen uns aber auch über eine Quellenangabe oder einen Link zu unserer Seite bei Verwendung, Danke!

Wer uns unterstützen möchte hat auf der Startseite einen Donate-Button für eine freiwillige Spende via Paypal.

oder gleich hier – Spende an Maria Lourdes.

Warum wir den Impressservice von DEURU nutzen?

Leider ist es auf Grund von Urheberrechtsverletzung sehr leicht einer Seite wie dieser mal eins auszuwischen oder gar eine Abmahnung zu schicken, in Zeiten von ACTA, SOPA und was es noch so alles geben wird sehen wir uns gezwungen den Machenschaften von sogenannten Rechtsabteilungen etwas entgegen zu wirken.

Sollten wir wirklich mal Urheberrechte verletzten, reicht in der Regel eine nette Email und wir nehmen den Artikel raus, wer jedoch gleich mit rechtlichen Schritten drohen will, kann dies gerne tun, hierfür bitte an den inhaltlich Verantwortlichen wenden, Kontaktdaten siehe oben.

 

Gruss – Maria Lourdes!

49 Antworten to “Impressum”

  1. Ihre Website ist Grossartig
    politische Partei Lot to.kg

  2. nemo vult said

    http://lupocattivoblog.com/rand-notizen/

  3. mail@docziegler.de said

    Das Foto von Maria ist sensationell. Eine Schönheit. Kann diese auch wirklich schöne Beiträge verfassen, von Maria verfasst – von dieser Maria auf dem Foto?
    Der Blog gefällt mir, gelegentlich verfasse ich auch Kommentare, immer mit meinem Namen, ich verstecke mich nicht, stehe voll dazu. Viele Kommentatoren schreiben Unsinn, Es sollte vielleicht die Regel eingeführt werden, wer mehr als dreimal sich meldet, dessen Kommentar wird nicht mehr angenommen. Viele Unterkommentare gehen auf den Hauptbeitrag gar nicht mehr ein. Think about.

  4. Gabriele said

    Ich habe den hervorragenden Text von Ihrer Website bezüglich des Wahlrechts an meinen Wahlleiter geschickt. Ich hoffe, es bewirkt etwas.
    Leider frage ich mich nun, nachdem ich in Ihrem Impressum gelesen habe, dass Sie Ihren “Sitz” in Uruguay haben und nachdem ich einen Blick auf dieses halbnackte “Model”foto von Maria Lourdes geworfen habe, wie seriös Sie und Ihre Website wohl sind. Da sind mir echt Zeifel an Ihrer Seriosität gekommen! Schade!

    • Auf alle Fälle seriöser als Du denkst, was hat Uruguay und ein Bild mit Seriösität zu tun? Das sind “Memen” die Du da verbreitest, wahrscheinlich bekommst noch Geld dafür! So was Blödes ist mir selten untergekommen…Gott lass Hirn regnen!
      schau Dir das Video hier gleichmal an

    • Annette said

      @Gabriele

      du kannst das von Dir oben geschriebene unmöglich ernst gemeint haben?, denn wenn doch sind für dich die Teletubby´s
      wohl auch echte Außerirdische vom Mars, gelle?
      Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen hier keinem mit Ironie o.ä zu antworten, aber bei deinen Schlussfolgerungen bleibt mir echt die Spucke weg.

    • Gabriele… brauchst du nur die Äußerlichkeiten, damit dem dem Inhalt glauben schenken kannst..? das meinst Du aber nicht wirklich so, oder? Es ist doch scheissegal was für Bildchen verwendet werden! Brauchst du sowas wie Staatliche Siegel und damit ist ed dann automatisch glaubwürdiger für Dich..? Das wolltest Du doch bestimmt nicht damit sagen, oder?

  5. Petra Klatt said

    Hallo Gabriele, das ist typisch deutsches Denken würde ich dazu sagen. Ich weiß nicht ob Du schon mal in einem Südamerikanischen Land warst und die Lebensart, Lebenseinstellung und Lebensweise oder Lebensphilosophie kennst. Aber egal wie man es auch nennt man kann das hier garnicht erklären . das ist wie als wenn man jemanden erklären wollte wie es ist verlebt zu sein der das aber noch nie erlebt hat, Also erlebe diese Länder und diese Menschen hier und versuche dann Dir darüber ein “Urteil” zu bilden. Du wirst erstaunt sein das du mit mal ganz anders denkst oder fühlst ! Du merkst ich kann das auch gerade nicht beschreiben denn ich bin hier seid Juni und ich bin ein ganz anderer Mensch geworden oder so irgendwie irgend was… Ich werde die letzten Oktobertage wieder zurück nach Deutschland kommen und ich weiß nicht ob ich da wieder in der Welt zurecht finden werde, es grault mich davor. Ich bin der Meinung das ich da wie ein Zombie umhergelaufen sein muss, nicht links und rechts gesehen nur noch wie ein Hamster im Laufrad um die täglichen Probleme die der Staat einem auferlegt zu bewältigen, das ist kein Leben ! In Deutschland sind so viele Menschen krank weil sie durch den Druck und Streß und weitere Faktoren krank gemacht werden!!!! Ich war auch lange Zeit krank hatte mehrere Rehas hinter mir aber was ich hier jetzt erlebt habe hat mein Leben kompett umgekrempelt – ich lebe wieder !!! Willaber auch noch vorsichtig mit meiner Gesundheit umgehen das ich nicht gleich wieder “umfalle”.

  6. goetzvonberlichingen said

    Hallo Maria Lourdes.. ich schreib mal hier .. nochmal bezügl. einiger Fragen:

    1.Welche Infos gibt es, ausser diesem HM-Handzeichen, wenig Geschreibsel von ihm, NussKnacker-Wessles, und Jo Conrad+ Michael Vogt-Fehde? usw….
    2. Welche Personen haben Kontakt(wie z.B. damals Schittke, Annete Frühauf(Joas-Hype beim HM) stehen hinter ihm, dh. solche die nicht bekannt sind aber EINFLUSSS haben?
    3. Gibt es diesen EGON TECH wirklich?
    4. Wer sind die v.Arnheimers?
    Auf diese Fragen habe ich von Ihm nur sehr ausweichende Antworten bekommen.
    ***
    Ist bekannt, das Michael Vogt Genealogie-Forschung bez. Ernst Köwing in den USA(Erkundigungen,bez. HM-Verwandschaft ) betrieben hat?

    • hallo Goetz, ich kann über den honigmann nichts sagen, ich halte mich an die Aussage von Lupo Cattivo:.. “Maria, dem Honigmann kannst Du vertrauen” – seit über zwei Jahren sitz ich jetzt jeden Tag vorm Computer und halte den Blog am Laufen – da hört bzw. liest man viel, auch über den honigmann! Trotzdem, es bleibt dabei, ich kann nichts schlechtes von ihm sagen, wenn ja – würde ich es persönlich mit ihm klären!

      Lieben Gruss Maria Lourdes

      • goetzvonberlichingen said

        Prima.
        Meine Meinung kennt der HM persönlich. Bin moderat, aber ihm gegenüber auch oft kritisch gewesen.Das weiss er. Ich krieche niemandem in den Allerwertesten..:-)Kritische Begleitung nenne ich das.
        So long und weiter Erfolg mit deinem Blog!!!
        Der patriotische Kampf geht weiter…
        und ab und zu werde ich hier mal schreiben…
        Bis denne..LB.Gr.Götz

    • Anti-Illuminat_999 said

      Das würde mich auch mal interessieren.
      Besonders das mit Egon Tech. Viele Aussagen vom Honigmann erscheinen mir nicht ganz freiwillig und einige Sachen kommen mir wie Dogmas in den Wahrheitsfinderblogs rüber z.B. Reptiloiden, kleine Graue usw. und HM hält sich dran. Ich habe zu den ganzen aber noch keine Beweise gefunden. Nicht mal Indizien. NICHTS… GAR NICHTS……
      Zudem lässt HM zu, dass ein Nutzer names Knobiator alle rausekelt.
      Fakt ist das entweder DIESER Blog oder der HM Blog desinformiert. Bei HM ist Hitler der Verräter, hier der Vaterlandstreue. Und ich armer Tropf steh in der Mitte und habe keine Ahnung :(

      • trojaner72 said

        Ja, ich bin mir was Hitler anbetrifft auch noch nicht sicher, zumal da noch viel zu viele Fragen offen wären und Nationalsozialismus möchte ich in Zukunft eigentlich auch keinen haben. Auch wenn ich mir darüber bewusst bin, dass es damals nicht anderst möglich gewesen ist, so möchte ich heute keinen neuen Führer. Das muss was sein, was absolut wasserdicht ist und mindestens die nächsten 1000 Jahre bestand haben wird.

        • trojaner72 said

          Und ganz wichtig, eine Dezentralisierung von allem bzw. Abschaffung dieses derzeitigen pyramidialen Systems. Ich wünschte mir einen Monarchen mit einer Verfassung die vom Volk gemacht und nur diesem gilt und ganz klar in die Schranken weist. Z.B. Krieg nur zur Selbstverteidigung bei Krenzverletzungen, der Kaiser darf keinen persöhnlichen besitz haben da er dem Volk gehört und von ihm getragen wird, der Kaiser darf niemanden über sich haben auser sein Volk, der Kaiser muss verhindern, dass sich Geheimbünde in der Gesellschaft bilden in denen sich universelles Wissen bündelt das zur Erlangung von Macht und Eigennutz missbraucht wird usw. usw.
          Man könnte auch einfach sagen, wir brauchen das Gegenteil von dem was wir heute haben.

    • Stoffteddy said

      @goetzvonberlichingen:
      zu 3.) – 3. Gibt es diesen EGON TECH wirklich?

      Ja, DEN gibt’s wirklich. :-)

      • goetzvonberlichingen said

        Egon Tech?
        Beweise, Beweise! Zeige mal das Patent der Patente..:-)
        oder ein Foto und Adresse ….
        Gibts Georg Löding wirklich?
        Ja den gibt wirklich..:-)

  7. Ich hoffe, Dir hat mein vor Wochen an Dich geschicktes Rezensionsexemplar über Merkelismus und Viertes Reich politisch zugesagt. Wenn nicht, kannst Du trotzdem darüber reden oder daraus zitieren, denn heute habe ich ja auch Deinen Artikel über MÜNCHNER ABKOMMEN 1938 weitergetweetet.
    Weiterhin frohes Schaffen!
    Harry

    • Harry, ich bekomme täglich Dutzende Mails, der Artikel wurde nicht absichtlich – nicht veröffentlicht, der wird schlicht im Spam-Ordner gelandet sein, oder ich habs schlicht vergessen, bedanke mich dann für den Anstupser von Dir – schick mir einen link zu wo das steht, dann lese ich mich da gleich durch!

      Gruss Maria Lourdes

      • Also ich habe gerade eben NOCHMALS meine dicke Mail v om 28.8.13 an ALLE Eure 3 Adressen abgeschickt:.
        Ich frage mich nur, wie es der Broder noch VOR mir geschafft hat… Mit dem ist es wie mit dem Hase-und-Igel-Lauf. Scheint damit zusammenzuhängen, dass so viele öffentlich-rechtliche Helfer für ihn emsig tätig sind…

        • nemo vult said

          @M.L. ich bin mal so frei.
          Kannst mir ja mal zukommen lassen, was du da bekommen hast, dann bekommt Whistleblower eine vollständige Antwort von mir.

          @Whistleblower
          “…denn heute habe ich ja auch Deinen Artikel über…”

          Du solltest Maria Lourdes überlassen was sie veröffentlicht. Wo sind wir denn hier, bei “eine Hand wäscht die andere” oder “auf der Suche nach der Wahrheit”?

  8. primal said

    Ich werde die Schadensersatzsumme Willkürlich auf 25 Millionen Euro festlegen.Meine Anwälte werden sich mit euch Beschäftigen.

    Du wirst alle meine Kommentare Freischalten.
    Ihr werdet euch bei mir Entschuldigen wegen Falscher Verdächtigungen und Ungleichbehandlung.

    Mein Menchenrecht Empört sein zu dürfen und deswegen nicht Diskriminiert zu werden und Falschen Verdächtigungen ausgesetzt zu werden,werde ich Einklagen.Ihr werdet viel Geld brauchen…

    Ich bin kein Schaf und kein sonstiger deinen Verdächtigungen Entsprechender Mensch.

    Ich lasse mir nichts mehr gefallen…

    Ich Verstehe jetzt warum der “Troll” Erfunden wurde.So macht man die Menschen schnell Mundtod und Verschwört sich so gegen sie.

    Die Ungleichbehandlung und Ehrabschneidende Beschuldigungen zu meinen Ungunsten geht weiter und du gestattest es.

    • nemo vult said

      Durch deine bisherigen Aussagen hast du bei mir jegliche Glaubwürdigkeit verloren. Deine Worte sind Gift. Du hast mein Mitleid. Geh fort, das Internet ist doch groß genug.

      Sie wollen gern den menschlichen Geist mit ihren Worten auslöschen. Aber Gott wird den Geist des Menschen vollenden, auch wenn es den Verlorenen zuwider ist.

    • hans said

      und wieder ein kleines süsses ego, welches pöse gekränkt wurde!
      genau das zeigt in welchen bewusstseinszustand sich die menschehit in der masse befindet und weswegen sich so schnell wohl leider nix ändern wird, denn einen bewusstwerdungsprozess der durch die sonne oder sonstwas auf wundersame art und weise passiert, wird es niemals geben, da es gar nicht geht!
      aber du musst nicht weinen, irgendwann beruhigt sich dein ego wieder, kennste doch.
      und änder mal den letzten buchstaben deines nicks in ein T um, dann passt er wenigstens perfekt!

    • jackcot said

      Primal:

      Warum machen Sie denn nicht Ihre eigene Website auf? Wenn Sie sooooooo viel mitzuteilen haben, dann wäre dies doch das Beste, oder nicht?

      Warum “beglücken” Sie mit Ihren trolligen geistigen Ergüssen die Betreiberin einer anderen (und gerade dieser) Site und die Leser in diesem Forum, die Sie doch einen feuchten Kehricht angehen.

      Sie haben offensichtlich immer noch nicht kapiert, daß das WWW frei ist, zumindest noch frei!
      Ihre Klagedrohungen sind deshalb lächerlich.

      Wenn sie strafrechtlich klagen wollen, dann nennen Sie doch mal die StGB-Paragraphen, nach denen die Betreiberin dieser Website verstoßen haben soll. Oder wollen Sie sich anschließlich wegen “falscher Anschuldigung” (§ 186 StGB) eine Gegenklage einhandeln?

      Die Betreiberin der Website kann Sie aber bereits jetzt wegen Nötigung (240 StGB) zur Anzeige bringen. Seien Sie deshalb vorsichtig und entschuldigen Sie sich wenigstens!

      Bezüglich einer Zivilprozeßklage, (die jeglicher rechtlichen Grundlage entbehren würde), die Sie da mit Ihrem größenwahnsinnigen Psychopathenstreitwert wohl androhen wollen, würden Sie sich aber schon deshalb lächerlich machen, weil Sie dafür die Anwaltshonorare und die Gerichtskosten im Voraus bezahlen müssten und jene bekanntlich streitwertabhängig sind und jenseits von Gut und Böse lägen.

      Es ist nicht anzunehmen, daß Ihr lächerliches Bezahlschreiberhonorar (Trollhonorar) so üppig ausfällt, daß Sie ein solches juristisches Verfahren überhaupt einleiten lassen könnten.

      Ich rate Ihnen deshalb, sich in Zukunft solche Eskapaden gut zu überlegen, bevor Sie sich da mit juristischen Dummheiten in Ihrem notorischen Größenwahn um Sack und Bendel bringen. Die Justiz versteht in solchen Dingen keinen Spaß!

      Und Ihren Auftrag und Geldgebern empfehle ich dringend, Sie wegen erwiesener fachlicher Inkompetenz Ihren Bezahlschreiberjob fristlos zu kündigen.

      Gehen sie doch lieber putzen oder tellerwaschen. Das ist wenigstens etwas Konkretes und sinnvolle, ehrbare Arbeit

      Ich grüße Sie recht freundlich und nichts für ungut!
      Bleiben Sie stark, aber doch bitte nicht hier!

  9. […] Ich lasse mir nichts mehr gefallen…Ich Verstehe jetzt warum der “Troll” Erfunden wurde.So macht man die Menschen schnell Mundtod und Verschwört sich so gegen sie. Die Ungleichbehandlung und Ehrabschneidende Beschuldigungen zu meinen Ungunsten geht weiter und du gestattest es. . .” Sie finden den Kommentar hier auf dem Impressum. […]

  10. der alte Umpitz said

    äh, wie bereits gesagt… wenn jemand Mamma mit drei M schreibt…. eigentlich nur nervig diese Gestalten.

  11. goetzvonberlichingen said

    ……in der Nacht mal wieder um den Schlaf gebracht..und hier auf’m Blog sooo viel gelesen.
    Gruss mal so nebenbei auch an die umtriebeige Maria Lourdes….
    Herzlichen. Gruss von Götz aus dem Rheinland…. da wo die sieben Zwerge wohnen :-)

  12. Gabi Schwa said

    Hallo Freunde,
    Nun hat es POLITAIA erwischt, eines der besten Foren für Hintergrundinformationen – wer kennt einen Rechtsanwalt, welcher hier die Verteidigung übernehmen könnte ? http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/betreiber-von-politaia-erhaelt-strafbefehl-conrebbi-video/

  13. Hallo Maria Lourdes.
    Danke für deine tolle & unermüdliche Arbeit!

    Ich habe gestern einen wichtigen interessanten Blog über die Freie Energie mittels RAUMENERGIE von Prof. Claus Turtur veröffentlichen dürfen. Ich würde mich freuen, wenn der Blog oder Teile davon auf deiner Plattform weitere Verbreitung finden würde.

    Schönen Gruss aus der Schweiz! :-)

    http://exsuscitati.wordpress.com/2013/11/20/freie-energie-fur-alle-menschen-ist-mit-raumenergie-moglich/

    • nemo vult said

      Voraussetzung für den Erfolg im Bereich FE ist die geistige Entwicklung, das Ende der Konditionierung: “Macht euch die Welt untertan!”, Einklang neu erlernen! Dann wird was heute noch versteckt ist frei verfügbar.

      • Erasmus alias Omnius said

        Hi Nemo Vult,

        dein Satz: “Macht euch die Welt untertan!”, ging mir recht lange durch den Kopf. Er sollte eher: “Machet euch der Erde untertan!”, heißen. Die Erde ist ein Juwel, Sie hat uns hervorgebracht und nicht wir die Erde. Wir sind ein Teil von ihr, Sie ein Teil von uns und stehen in diesem System weder darüber noch darunter.
        Aus der philosophischen Sicht heraus, haben wir uns definitiv unterzuordnen, da Sie (die Erde) einen längeren Atem besitzt!

        Mit freundlichen Grüßen,
        Erasmus

  14. http://rotefahne.eu/2014/01/nsu-der-fall-hat-aussenpolitische-hintergruende-1/

    Das ist ein 3 teiler von Wolfgang Eggert zum NSU Prozess. Lese ihn und dann entscheide. Ich halte den für sehr sehr interessant. DIE ROTE FAHNE, auch wenn es die Gegenseite ist, bringt sehr gute Nationale und tagespolitische klare direkte Themen. Ich muß leider sagen, die sind mehr National patriotisch, zumindest gegenwärtig, als die meisten pseudo Nationalen in bestimmten “rechten Blogs”

    • Ach das hab ich ja heut morgen schon gekriegt, danke ich bearbeite das demnächst! Nicht vergessen, ich bekomme täglich über hundert Emails! Also bitte ich um Nachsicht, danke! ;)

      Gruss Maria

  15. christel jahnke said

    Bitte verteilt diese Nachricht in alle Netze, an alle Freunde usw. weiter!

    Ein Video aus der Ukraine, die Welt muß erfahren, was passieren soll, bevor es zu spät ist.

    http://www.youtube.com/watch?v=0THly-0T-Js (mit deutschen Untertitel)

  16. Sabine said

    Liebe Maria, ich habe für den Kurzen einige Bücher. Hier die Antwort vom Kurzen:

    Kurzer said
    19/10/2014 at 12:11

    Hallo Sabine,

    wenn Du magst, kann Dir Maria meine E-Postadresse schicken.

    Gruß an die Ostsee aus dem Trutzgau

    der Kurze

    Bitte schicke mir seine E-Postadresse.

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen restlichen Sonntag.
    Grüße von der ostsee
    Sabine

  17. ex Geselle der BRD-Gesellschaft said

    Gute Seiten. Jetzt kommt das Aber… Pulitzer ist ein Wegbereiter der “Yellow Press” und Kriegshetze der USA. Dazu ist nachzulesen unter:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Propaganda_of_the_Spanish%E2%80%93American_War

  18. Marlene said

    Hallo, Maria Lourdes!
    Kenne diese Seite von einer Bekannten, sie sie sehr oft liest und weiterempfiehlt.
    Komme leider aus zeitlichen Gründen nicht so oft dazu, Eure spannenden und hervorragenden Inhalte zu lesen – macht weiter so, leider ist ein großer Teil der Bevökerung noch im Dämmerschlaf. Wachgerüttelt werden jedoch alle!
    Viel Erfolg noch, ich arbeite hier in Österreich bei einer Bürgerinitiative mit, man muß selbstaktivetwas tun,auch wenn es oft belächelt wird oder man hört “Gut und schön, aber wir können eh´ nichts tun!”.
    Steter Tropfen höhlt den Stein, es wird sicher nochdauern, aber dranbleiben ist das Wichtigste.

    Mit freundlichen Grüßen aus dem “Wasserkopf” Wien!

  19. frag mal said

    Wie währs mal mit einem Artikel über Diligence LLC und JNR UK Ltd.
    Tilmann Knechtel – Die Rothschilds 4. Auflage S.230

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: