ad
ad

Related Articles

One Comment

  1. 1

    Tony Ledo

    “interest payments that gobble up 30 percent of GDP?” – Soweit wird es nicht kommen. Schon vor mehr als einem Monat gaben vereinzelt Börsenhändler offen zu, dass es nicht die Frage wäre, ob eine neue Blase entstehe und ob sie platzen könne, sondern nur noch, wann die Blase platzt. Davor steht die Welt.

    In dem obenstehenden Artikel wird auch erwähnt, dass die Finanzkrise einigen Akteuren gerade recht käme, da sie eine Konsolidierung der Bankenlandschaft mit sich brächte… nicht nur das. Was wir erleben werden, ist meiner Ansicht nach den finanziellen Reset, wie auch sonst sollte der Laden ohne einen Solchen noch weiterlaufen? Jener Reset wird eine allgemeine Währunsreform bedeuten- Umtauschwert Euro wohl 1 : 10. Letztlic ist das doch auch der Grund, warum die Staaten so ungehemmt sich verschulden und den Banken den Schotter in die gierigen Rachen schieben, obwohl nachweislich dies oft nicht nötig gewesen wäre. Ich erinnere mich da an 700 Mrd. $, die die FED ausgehändigt bekam und mit der sie ohne Kontrolle der Finanzaufsicht machen konnte, was sie wollte.

    Wo ist dnn das ganze Geld hingekommen? In einer Demokratie sollte die Antwort eigentlich nicht lauten: “No one knows?”

    Hier geht es um das Eingemachte – FED völlig ‘ahnungslos’ – – ein Dokument das Video!-:

    Daher, wenn die finanzielle Möglichkeit auf einen Sachwerterwerb, eine Immobilie zum Beispiel, besteht, zugreifen. Ich schätze im letzten Viertel von 2010 könnten die Preise dafür günstig liegen. 2011 wird den Wechsel bringen. 2012 werden vollendete Tatsachen gemacht.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen