lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.544 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.544 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

04052010 Desinformationsticker

Posted by lupo cattivo - 04/05/2010

mit dem Desinformationsticker will ich mal versuchen aktuell zu jeder aufkommenden Meldung in den vereinten Kontrollorganen die jeweilige alternative Sichtweise darzustellen, um die Sinne jedes einzelnen für Desinformation zu schärfen.                                                   !!!! PEOPLES OF EUROPE – RISE UP !!!!

Übrigens findet am Sonntag in NRW eine sogenannte WAHL (zwischen Scylla und Charybdis) statt.
Mit jeder Abgabe eines gültigen Stimmzettels (egal für welche Partei)  legitimiert man das System an sich, ebenso wenn man nicht wählt. Dies wird als „Zufriedenheit“ ausgelegt, auch entsteht den Parteien nicht einmal ein finanzieller Nachteil, selbst wenn nur 30% der Bevölkerung wählen gingen.
NUR durch ungültige Wahl wird das System als Ganzes negiert und wenn es mal -wie zuletzt in A- mehr als 7 % sind wird dies auch registriert.Würden jedoch alle Nichtwähler stattdessen UNGÜLTIG wählen und dies wären 50% oder mehr, dann wäre dies nicht nur schmerzlich für die Parteien, deren Wahlkampfkostenerstattung auch um 50% sinkt, dies wäre ein Signal, das nicht einfach unter den Tisch gekehrt werden könnte.          siehe: Demokratie
: VOR GEBRAUCH STÜRZEN !

Damit soll’s für heute genug sein, es ist für ein Individuum praktisch unmöglich, den täglichen Infomüll zu sortieren und alle entsprechenden Information dazu verfügbar zu machen.

21:00
in DIE WELT  schimpfen Ökonomen angesichts des fallenden Euro auf das miserable Krisenmanagement der Politik
abgesehen davon, dass „die Politik“ doch überhaupt nichts „managt“ , sondern ständig den Rat der Weisen Ökonomen beherzigt, von denen allerdings jeder etwas anderes sagt und somit immer etliche behaupten können, ihre Ratschläge seien die besseren gewesen, handelt es sich hier um keine Krise“, sondern um eine Inszenierung der Rothschild-Cooperative mit dem Ziel, die allerletzten Vermögensgroschen der europäischen Bürger einzusammeln.
und Journalisten, ebenso qualifiziert wie Politiker und Ökonomen, weil systemhörig ausgebildet, sollten vielleicht mal versuchen, die richtigen Fragen zu stellen, statt ständig falsche Antworten zu programmieren.

Ausserdem zeigt der Times-Square-Fall die Vorteile der Überwachung , was zu bewiesen war: Es muss viel mehr überwacht werden, rund um die Uhr überall , infrarot, ultraviolett, mit Radar, Ultraschall, Frequenzen aller Art. Vor allem sollte man alle Mitarbeiter von CIA, FBI , BND, Gladio strenger überwachen. Das sagt die WELT aber nicht.


und verloren gegangen ist
die europäische Vision“  hier werden -der griechischen Tragodie angemessen- Krokodilstränen der Welt-Verbrecher vergossen, die esdoch so gut mit Europa meinten

mit Showdown des Scheiterns enthüllt DER SPEIGEL das, was ich schon vor Monaten geschrieben hatte. China (aber eben auch Indien) hatte in Kopenhagen beim Klimagipfel Mr.OBAMA vollständig bloßgestellt und ihm mitgeteilt, dass man auf den ganzen CO2-Schwindel nicht hereinzufallen bereit sei. Im Gegensatz zur Schilderung von SPON
haben China und Indien in einem separaten Raum miteinander gesprochen und Obama hat vergeblich zweimal versucht, Mr. Wen für ein Gespräch zu gewinnen. Dieser hat ihm nur bedeutet, dass er „keine Zeit für ihn“ habe.
Welche Erniedrigung für den vorgeblich stärksten Mann der Welt ! Entsprechend wurde Obama auch bei seinem China-Besuch behandelt, man liess ihn sozusagen am ausgestreckten Arm verhungern.
Warum holt man nun diese peinliche Geschichte nochmal aus der Kiste ? Um China als Alleinbremser beim doch angesichts der Hitze draußen so bedrohlichen GLOBAL-WARMING hinzustellen ? Was soll es bringen ? Lächerlich !
17:00
Ihnen wird aufgefallen sein, dass -abgesehen von Nieren-, Blasen- und Gallenstein- die Namens-Endung -stein eine extrem hohe Affinität zur Rothschild-Cooperative besitzt. So finden wir dann bei marketwatch von einem Herrn Goldstein die desinformative Meldung, dass sich Griechenland nunmehr die Unterstützung des (französischen) Bankhauses LAZARD bei der Bewältigung seiner Schuldenprobleme gesichert hat. Dies soll wohl -irgendwie- vermitteln, dass man sich von den (betrügerischen) Goldman-Sachs-Brothers getrennt hat. Allerdings wird dem eingeweihten Leser vermutlich auffallen, dass die französische Rothschild-Bank Lazard bereits bei der FED-Gründung mit „von der Partie“ war. Also: auch hier bleibt alles „inder Familie“ – soll nur keiner merken.

Auch zu Gemüte führen sollte man sich einene Artikel der Wirtschaftswoche: Wer finanziert den IWF
Die Grafik muss man anklicken, damit man sieht, dass da weitere knapp 40 Milliarden (USD) deutsche Steuergelder hinfliessen. Vor Deutschland stehen:

  • die USA mit 105 Mrd – kein Problem, wenn man einen schnellen Drucker hat
  • Japan mit 100 Milliarden und China mit 47 Milliarden USD, beide Länder werden froh sein auf diesem Wege etwas von ihren Dollarreserven loszuwerden und sie in die etwas breiter abgesicherten SZR umwandeln zu können.
  • Deutschland wird es mit Sicherheit nicht möglich sein, Teile seiner in Dollar gehaltenden Reserven dort umzuwandeln, weil sie bei der EZB „festgenagelt“ sind; auch hier ist D wieder das einzige Land, das mit echter Bürgerverschuldung in diesen IWF einzahlt.

Ähnlich „flexibel“ wird man das bei den anderen IWF-Mitgliedern zu handhaben versuchen. Rothschild-Freunde dürfen mit Druckpapier bezahlen, -Feinde müssen echte Werte einzahlen. Übrigens müssen nun auch Länder wie Schweiz oder Russland, die mit Griechenland weder politisch noch via Euro verbunden sind, über den IWF für GR bzw. den Betrug, den Goldman-Sachs dort installiert hat, bluten.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Länder dies in der Realität tun werden.

  • zum IWF noch eine Rand-Information: vor ein paar Tagen war zu lesen: IWF öffnet seinen Geldbeutel für IRAK
    um das zu verstehen, sollte man wissen, dass die irakische Nationalbank von…. natürlich Goldman-Sachs betrieben wird , da hätte die obige Meldung eigentlich heissen müssen: IWF-Gelder werden an G-S ausgeschüttet.

16:00
die ARD-tagesschau präsentiert einen weiteren OBAMA mit dem neuen britischen Polit-Star Nick Clegg.
Ich habe das schon einmal in Sachen Berlusconi und Italien gesagt; die alten Hauptdarsteller, verschlissen durch all den Mist, den sie dem Volk verkaufen mussten,  sollen wohl nach und nach ausgewechselt werden gegen „Lichtgestalten“ bzw. solche die man zu solchen glaubt machen zu können. Das Obama-Phänomen hat gezeigt, wie naiv die ganz grosse Mehrheit daran glaubt, durch Neubesetzung werde sich am System etwas zu ihren Gunsten verändern.
Im Gegenteil: einem treuherzig dreinschauenden Pferdehändler traut man überhaupt nicht zu, dass das sog. Pferd ein Esel sein wird.

Auch über Staatsinsolvenzen wird bei tagesschau.de geplaudert, selbstverständlich nur im Zusammenhang mit GRIECHENLAND und für „künftige“ Krisen im Euro-Raum (die laufende Krise ist ja lt. Propaganda-Sprachregelung vorbei). Beim letzten Mal ist diese „IDEE“ am Widerstand des Euro-Mitglieds USA gescheitert……

Tatsächlich könnte mit einer solchen Insolvenmöglichkeit gar nicht gelöst werden, weil die Kredite der Privatbankiers logischerweise in jeden staatlichen Neustart vertraglich eingebunden würden (sei es über IWF,WELTBANK oder BIS) es sei denn, ein Staat entsclösse sich, aus dem Teufelskreis des Rothschild-Banksystems komplett auszubrechen (wie z.B. Iran)

Wer es noch etwas wolkiger mag, der findet dasselbe beim ZDF, aber exclusiv dort auch das :

Finanzministerium befürchtet Steuerausfälle ZDF
Angesichts der Rekorde an allen Fronten, bei Firmenpleiten, bei Arbeitslosen, bei Kurzarbeitern, beim DAX, beim Loch in der Rentenkasse, bei steigenden Krankheitskosten, bei der Steuerfreudigkeit der Bundesbürger, der Beliebtheit der Politiker, der steigenden Banker-Boni und Managergehälter, angesichts von Frau Merkel, die stets „frisches Geld“ ruft, wenn irgendwo etwas gebraucht wird (ausser beim Volk, aber für das ist ja gesorgt, da muss sich niemand Sorgen machen), kann ich mir diese  realitätsnahe „Furcht“ überhaupt nicht erklären…

13:00
Siemens-Manager wird neuer ThyssenKrupp-Chef
FTD
bedeutet: Manager wechselt von einem Rothschild Konzern zum anderen , alles bleibt in der Familie

EADS-Chef wettet auf Sieg im Tankerrennen FTD

wäre eigentlich unbedeutend, ob EADS oder BOEING den Auftrag erhalten, denn beides sind Rothschild-kontrollierte Konzerne. Der Auftrag wurde aber (scheinbar) der EADS wieder weggenommen, nachdem Europa nicht genug „Staatsknete“ (=Bürgervermögen) für den Erhalt des Auftrags rausrücken wollte. Jetzt wird an den Auftraggeber US-Militär (Nutzniesser Rothschild) faktisch das Geld abgeliefert, was man über „Erhalt der Arbeitsplätze“ formal einzunehmen scheint.

Wie die Welt aus der Krise kommt FTD

US-Einkaufsmanager verzeichnen das stärkste Industriewachstum seit sechs Jahren – und sie sind nicht die einzigen mit guten Nachrichten. Weltweit häufen sich die Anzeichen für ein Ende der Wirtschaftskrise.
Wäre eigentlich verwunderlich, wenn es der „US-Industrie“ (das sind die Rothschild-Konzerne) nicht -statistisch- gut ginge angesichts der Bürger-Billionen,  den die FED und die Banken-Cooperative an diese „verfüttert“.
Indem man durchgestzt hat, dass im gesamten Herrschaftsbereich der Tyrannei die forcierte Vermögensenteignung der Bürger ohne jede demokratische Kontrolle möglich wurde, kommen sicher alle Marktteilnehmer gut durch die Krise.  Wie geht es dann weiter, wenn der letzte Bürger enteignet ist , meine Damen und Herren ?

Pimco-Chef prophezeit Griechenland „verlorene Dekade“
könnte heissen: Chef eines Rothschild-Konzerns (vereint mit den GS-Verbrechern) weint Krokodilstränen für Hellas
soll etwas tröstlich sein: Nach 10 Jahren geht’s dann wieder aufwärts , da muss man nur mal kurz den Gürtel enger schnallen und die Luft anhalten (wg. CO2)

11:00
1,6 Millionen Daten bei SchülerVZ abgegriffen
SPON, ARD, ZDF
das gesamte Internet steht unter zionistisch-psychopathischer i.e. letztlich Rothschilds Kontrolle. Diese Leute haben offenbar einen Kontrollwahn aufgrund ihres Verfolgungswahns, der wiederum darauf basiert, dass sie panische Angest haben, dass ihre Verbrechen ans Licht gezerrt werden- trotz aller Blockademaßnahmen.
ob Facebook, Twitter, Schüler- und Studi-VZ , ob Google oder diverse israel-basierte „Anti-Virenprogramme, all dies dient nur dem Zweck der Überwachung der Feinde des Welttyrannen.

Wer zockt, muss zahlen SPON
„während BP für die Ölpest bezahlen soll, kommen die Finanzhasardeure der GR-Krise ungestraft davon“
interessant ist bei der Ölpest, dass der Cheney-Konzern HALLIBURTON, dessen Taten leider zuwenig publiziert werden
am Tag vor dem Desaster eine „Reparatur“ am Bohrsystem vorgenommen hat. Allerdings vermute ich, dass hier eher wirklich Unfähigkeit und nicht Absicht im Spiel war, weil sich der Weltherrscher wohl normalerweise die Ölpest nicht vor die Haustür holen würde. Gespielt ist allerdings nur die Empörung von SPON, dass die Hasardeure ungestraft bleiben und ganz sicher wird BP als Rothschild-Konzern (und auch nicht Halliburton als Rothschild-Konzern) die Kosten dafür tragen. Ganz sicher nicht – auch wenn man so den Anschein der Gerechtigkeit in die Welt setzen möchte.
Auch nicht berichtet wird, dass der IRAN den USA seine Hilfe bei der Bewältigung der Katastrophe angeboten hat.

US-Senat will Ölkonzerne zahlen lassen ZEIT
diese Ölkonzerne zahlen den Herren Senatoren und congressmen nicht unerhebliche Beträge, von daher ist das wichtigste Wort hier „WILL“. Das ist genauso wie bei „Obama WILL Banken stärker kontrollieren oder regulieren“:

irgendwann stellt sich heraus, dass sich dafür leider keine Mehrheit finden liess….

US-Fahnder nehmen Verdächtigen fest SPON , auch in ZEIT,WELT, SZ,
ob Sauerland-, ob Unterhosen- oder Nissan-Pathfinder-Bomber, diese gefährliche Terrororganisationen (nein diesmal ist es nicht Al-Qaida, diesmal sollen es „die Taliban“ sein;-): Warum will man uns weismachen, dass diese Leute angeblich am liebsten Atombomben hätten, wenn sie doch noch nicht mal Feuerwerkskörper zünden können.
Ich frage mich, ob es wirklich noch Menschen auf dem Planeten gibt, die dieses Affentheater nicht durchschauen
.
In Pakistan, dem langjährigen USISA-Zwangsverbündeten hat man lt. SPON dann noch einen „Bekannten“  des unfähigen Taliban-Attentäters aufgetrieben und gleich mal festgenommen.
Möglicherweise werden als nächstes alle Besitzer von NISSAN-Pathfinder überprüft- rein vorsorglich-scheint ein Terrorauto zu sein.

Schäuble sammelt für Griechenland ZEIT
während kürzlich noch gemeldet wurde (das ist bei hoher Alzheimer-Quote aber kein Problem) , dass die Bundesregierung eine Bankbeteiligung strikt ablehnt, geht jetzt Dr.No mit dem Hut herum ? Aber natürlich werden die Rothschild-Banken griechische Staatsanleihen gerne kaufen, sie werden ja von der Bundesregierung verbürgt.
Es sind die gefragt, die Griechenland mit kreativer Buchführung und unkonventionellen (!) Kreditmaßnahmen geholfen haben“ …. Demnach müsste Herr Schäuble allerdings bei Mr. Blankfein von Goldman-Sachs vorsprechen und der hat derzeit wohl keine freien Termine….
Im SPON findet dann wieder die neuerdings allgegenwärtige Verwirrungstaktik statt, indem man diese ganze Sache als egoistische Heuchelei darstellt.  Information bedeutet eben heutzutage, den Medien-Rezipienten mit soviel Müll zuzuschütten, dass er daran ersticken möge…

Ackermann-Zusage: Deutsche Banken helfen Athen mit „beträchtlichen Summen“ HB
Offen bleibt allerdings, wie „beträchtlich“ definiert ist, ob die „Summen“ in Form von Gummibärchen oder Erdnüssen erbracht werden. Wenn man berücksichtigt, dass die DEUTSCHE BANK ebenso eine Rothschild-Bank ist wie GOLDMAN-SACHS oder die GRIECHISCHE NATIONALBANK, dann wird dieses Ketten-Karussel-Geschäft wohl kaum zum Schaden des Weltherrschers und zum Nutzen von Herrn Schäubles Steuerzahlern stattfinden.
Rätselraten wird empfohlen, nichts anders als Beihilfe zum Entstehen von sog. „Verschwörungstheorien“

Etwas genauer ist die ARD: Banken kaufen Griechenland-Anleihen

  • im Kleingedruckten: … von der KfW
  • im Nicht-Gedruckten: die KfW (also Otto N.) garantiert für die Bonität der Anleihen

Inzwischen sind wir auch schon soweit, dass publiziert werden kann, die Griechenland-„Rettung“ seit mit Recht und Gesetz nicht vereinbar, aber was interessieren Gesetze, wenn man die Macht über die Währungen hat, meinte Herr Amschel Mayer zu Recht.

O-Töne aus der Hölle im Unterricht ZEIT
Dem Bereich „SCHULE“ kann man entnehmen, wie subtil die Schulerziehung hauptsächlich dafür instrumentalisiert wurde, Menschen auf den Holocaust zu dressieren. Wie und von wem diese „psychologische Kriegsführung“ seit 1945 geplant und durchgeführt wurde, dazu sollte man sich das Video über die Buchenwald-Lügen ansehen.
Parrallel dazu Wühlarbeit der SZ mit Hilfe eines Herrn Maurice Cling „Eine Versöhnung ist schwer vorstellbar“
Erstaunlich, wieviele Holocaust-Überlebende auch 65 Jahre danach noch rüstig von ihren schrecklichen Erlebnissen berichten können und wollen, obwohl ihnen das Grauen doch meist den Schlaf raubt

SPD will, dass Merkel die Vertrauensfrage stellt WELT
mit dieser Meldung soll vermittelt werden, es gäbe Demokratie wirklich und irgendetwas (keiner muss wissen, was) wäre anders, wenn statt Frau Merkel Herr X und Y stünde, wenn G mit L und C kopuliere äh….. koaliere.
Lautsprecher sucht Liebe
Westerwelle kommt auch vor (nahezu so regelmässig wie der Holo-Zauber). Nach meiner Meinung wurden eher (und ein paar andere hölzerne Pferde) überhaupt nur in die sog. Demokratie implantiert, damit Menschen über Merkel, Schröder, Kohl, Schmitt etc. sagen können und konnten „na, besser als DER ist er immer noch“ sagen können:

Ein Europa, ein Luftraum FAZ
Schritt für Schritt wird die Europa-Diktatur eingeführt -ohne jedes Mitspracherecht der vormaligen Nationen, denn diese gibt es -entscheidungstechnisch- aus der Sicht des Welttyrannen- bereits nicht mehr. Sie diesen lediglich noch dazu, dem Volk eine Politik-Inszenierung vorzugaukeln.

10:00
Kaum hatte gestern der iranische Präsident Ahmadinedschad in der UN-Vollversammlung das Wort ergriffen, schon tickerten, von den Rothschild-Agenturen AP und Reuters angeführt, die Meldungen über den Eklat herein, den er damit angeblich hervorgerufen hat. Angeführt von DIE WELT übernahmen alle Organmedien diesen Unfug, der vermutlich schon geschrieben war, bevor Herr A. überhaupt amerikanischen Boden betreten hatte.

Sicher hätte er den Eklat auch erzeugt, wenn er nur über die Zutaten zur „grünen Sosse“ geredet hätte.
Die Welt hat dann auch überwiegend Unverständnis in den Kommentaren geerntet, „die Kommentarfunktion wurde deaktiviert“.
Interessant sind aber die Details dieses angeblichen „Eklats“.

Angeblich verliessen daraufhin „zahlreiche Delegierte“ , „etliche europäische Delegationen“ die Versammlung.
Tatsächlich waren dies die USA (denen der berechtigte Vorwurf galt), die Rothschild-Staaten UK+ Frankreich (pflichtgemäss) und (pflichtschuldigst) dann auch Deutschland, das europäische Schosshündchen der Cooperative.

So gesehen ist es einerseits erfreulich zu sehen, wie wenige willenlose „Verbündete“ Rothschild noch mobilisieren kann, dass der ganz überwiegende Teil der Delegationen gegenüber den berechtigten Aussagen objektiv reagierte, andererseits betrüblich zu konstatieren, dass Deutschland eben zu den engsten Verbündeten dessen gehört, der seinen Untergang vor 100 Jahren in Angriff genommen hat.

Wie lächerlich man sich machen kann, zeigen die USA, wenn sie ganz offiziell die „lange geheime“ Anzahl ihrer atomaren Sprenköpfe mit 5113 angeben, die dann irgendwie angemessen erscheinen, wenn man gleichzeitig publiziert, dass „EXPERTEN“ von weltweit 22.000 atomaren Sprengköpfen ausgehen.
SZ und ZDF lügt dazu: USA legen erstmals Atomarsenal offen so als habe es jemals etwas wie Ehrlichkeit in der US-Politik gegeben
Die Zahlen sind ebenso glaubhaft wie die über US-Goldbestände, die seit 50 Jahren niemand mehr prüfen durfte.

Die US-Aussenministerin (Mitglied der Clinton-Bande)  „warf Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad vor, den Atomwaffensperrvertrag untergraben zu wollen. „Er kam mit dem Ziel, den Vertrag zu schwächen. Aber er wird damit scheitern“. Von den 190 teilnehmenden Ländern bei der Konferenz sei der Iran das einzige, das den Vertrag immer und immer wieder verletzte……
Abgesehen davon, dass diese Verletzung zwar unermüdlich behauptet wird, ist hier die Einschränkung wichtig : „von den 190 teilnehmenden Ländern“ , denn Israel nimmt wegen zunehmender Ohrfeigen, die es erhält,  gar nicht teil und Selbstkritik war und ist keine amerikanische Attitüde.

36 Antworten to “04052010 Desinformationsticker”

  1. Alter said

    Danke für diese erhellenden Worte, aber für mich war auch sofort klar das es sich hier wieder mal um die Typische Hetze gegen den Holocaust Zweifler handelt. Einer der wenigen Anständigen Politiker die mir einfallen.
    Und sie haben es halt schwer gerade den Iran als Kriegslüsterne Bedrohung hinzustellen, wen die Fakten dagegen sprechen bleibt nur die Verleumdung.
    lg

  2. Fischauge said

    Wäre es absurd zu denken, dass hier „symbolische Zahlen“ zur Machtdämonstration verwendet worden sind?

    5, 11 und 13 (wobei ich mir bei der fünf nicht ganz sicher bin)

    ???

  3. Dd said

    lupo, mach deine Kommentare blau bzw andersfarbig… das ließt sich besser. vergl. Hartgeld.com

  4. uwe said

    Habe auch nachgeschaut zur Sicherheit. So werden wir verschaukelt:

    —————-

    http://www.sueddeutsche.de/politik/70/510192/text/
    USA legen erstmals Atomarsenal offen, 4.05.2010, 07:44

    Jetzt steht da doch wirklich (Zitat):
    „Tausende weitere Sprengköpfe erwartet dasselbe Schicksal“, teilte das Ministerium mit. In der Zahl von 5113 Sprengköpfen seien jene nicht eingerechnet, die bereits zur Verschrottung vorgesehen sind.

    Aha!!!
    So werden wir verarscht von der Presse: In der Zahl von 5113 Sprengköpfen seien jene nicht eingerechnet, die bereits zur Verschrottung vorgesehen sind.

    Vorgesehen heisst nicht getan!! Kann jederzeit geändert werden.

    Zitat: Laut den nun veröffentlichten Daten hatte das US-Arsenal im Jahr 1967 im Kalten Krieg mit 31.255 Atomsprengköpfen seinen Höchststand erreicht. …
    Den Angaben zufolge verschrotteten die USA zwischen 1994 und 2009 genau 8748 Atomsprengköpfe.

    31.255 – 8.748 = 22.507 anscheinend noch vorhanden
    (So wird ein Schuh draus, liegen die Experten doch richtig.)

    Mit Lückenhafter Berichterstattung wird der Leser Veräppelt!! Danke SZ.

    Na dann Prost, beim Verschrotten der angeblich
    22.507 – 5.113 = 17.394 zur Verschrottung vorgesehenen Sprengköpfe.

    Fazit: Ein Abrüstungsmärchen!!
    Wer’s glaubt wird seelig. Das Wahrheits-Ministerium.

  5. Tony Ledo said

    Wenn Ahmadinedschad Krieg Frieden genannt hätte, Mord Lebenshilfe und Atombomben in den Händen der Richtigen Garanten der Freiheit und Sicherheit in Wohlstand, dann wäre das kein Eklat gewesen. Er hätte die UN, deren knuffiges Koala-Bär-Imitat, Ban Ki Moon, jetzt weltweit die Verbreitung der Atomkraft fordert- übrigens auf dem gleichen Gipfel-mit vielleicht noch dem so geschmeidigen Effekt, dass man neben dem guten Geschäft, auch noch Staaten erpressen könnte, nach dem Motto: „Macht ihr nicht, wie wir wollen, dann gibts einen Anschlag aufs AKW’le“,- er hätte also die UN einen Zusammenschluss rein wohlwollender und weiser Philantropen, die nur das Wohl der Menschheit im Sinne haben, nennen sollen, dann hätte man ihm später vielleicht sogar am Buffet in irgendein Kamin-Zimmer eingeladen, wo man ihm dann sehr schöne Angebote vorgelegt hätte, die er dort gar nicht hätte ablehnen wollen.

    Mir ist plötzlich irgendwie unwohl…

    Was macht er? Sagt die Wahrheit – so ein Eklat!!!

    (Was mich wundert, für wie doof inzwischen die Menschen gehalten werden, dass man glaubt, sie fräßen das bereitwilligst.)

    • Dieser Blog ist ja auch ein Eklat.
      Hier werden Gedanken diskutiert, unabhängig davon, ob diese angablich schon mal von Menschen gedacht wurden, die das System als Böse bezeichnet.
      Da alles pervertiert ist, müssen diese Menschen wohl nicht so böse gewesen sein, wie sie vom System hingestellt werden.

      Wie im Artikel über die Psychopathie erwähnt: Eine der größten Gefahren für die Rothschild-Psychopathen ist immer : ein anderer Psychopath

  6. held1982 said

    Dank Deiner Recherche sind auch meine letzten Argumantationslücken erfolgreich geschlossen worden. Bin schwer begeistert von Deinem Blog und empfehle ihn auch fleißig weiter. Aber ich habe da bezüglich „Glaubensrichtung“ von Rothschild eine Frage. Ist die identisch mit der in diversen Youtube-Videos gezeigten, okkulten, kabbalaistischen „Richtung“? Konkret habe ich vor kurzem etwas über die „okkulte Musikindustrie“ gesehen und zweifle ann der Glaubwürdigkeit solcher Thesen. Sicher bleibt für eine fundierte Recherche wenig Zeit aber eine „intuitive“ Einschätzung würde mir voerst genügen.

    Weiter so und liebe Grüße aus Thüringen

    • nein, ich habe mich bei allen Reherchen ganz absichtlich fern von allen mysteriösen, okkulten, esoterischen Theorien im Zusammenhang mit Rothschild gehalten, weil da oft Desinformation von Wahrheit kaum zu trennen sind und man auf viele Durchgedrehte Ansichten trifft,
      Ich habe mich bei allem um Logik und Plausibilität und sonst nichts gekümmert.
      Was die Musik angeht: der Begriff „okkulte Musikindustrie ist mglw. bewusst irreführend. Natürlich werden Stars und Sternchen nicht ohne „Mission“ zu solchen. Die Zeiten , dass gute Musik einfach verkauft wird, weil die Musik gut ist, sind lange vorbei.
      Interessant zu diesem Thema: Suche im Blog nach „Naidoo“

    • Larry Summers said

      Lupo, in einem Punkt irrst Du Dich! Es gibt in der berühmten NWO-Pyramide noch eine Macht, die über Rothschild steht. Das Symbol hierfür ist das allsehende Auge und gemeint damit ist Satan. Diese okkulte Ausrichtung ist auch keine „Nebelkerze“ sondern real. Genauso wie es Gott gibt, gibt es auch den Teufel. Und diesem hat sich Rothschild verschrieben. Oder glaubst Du, Rothschild beschäftigt einfach nur so zum Spass eine ganze Reihe von Druiden (schwarze Priester)?
      Und deshalb finden wir den Okkulutismus auch in vielen Bereichen unserer Gesellschaft, so auch in der Musikindustrie. Ohne Okkultismus wird deshalb auch heutzutage keiner mehr ein „Megastar“. Wenn z.B. eine „Lady Gaga“ (oh Gott, wie ich sie hasse) bei ihrer Bühnenshow mit ihren Armen oder Händen ein Dreieck bildet, dann meint sie damit das allsehende Auge Satans, und dies ganz bewußt. Ob ihre gehirngewaschenen Fans, die diese Gesten nachäffen sich auch darüber bewußt sind? Ich glaube nicht 😦

      • Nein ich irre nicht, denn es gibt keinen Satan bei mir. Das allsehende Auge und Dein „Satan“, das ist eben Rothschild – darüber gibt’s nichts.
        kein Satan, keine Reptilien, keine Außerirdischen – alles nur Desinfo um von Rothschild abzulenken.
        Unser System braucht den Antisemitismus, die Holocaust-Legende . Warum ?
        Bräuchte Satan eine Antisemitismuskeule ? Würde sie ihm helfen, seine Macht aufrecht zu erhalten ?
        Okkultismus, Mythen, Zahlenmagie, Sagen all dies hat Rothschild perfekt in sein Ablenkungs- und Beherrschungskonzept eingebaut.
        Deshalb will er (und nur er mit seiner Psychopathen-Cooperative) seinen Untertanen auch eine perfekte 2012-Apokalypse bieten, nach der dann der verbliebene Rest der Menschheit sich Erlösung erhoffen wird – möglicherweise wird David de Rothschild persönlich als neuer Jesus auftreten.

    • Love the Earth said

      Vielleicht schippert er aber auch mit seinem Plasteboot über den Rand der Welt hinaus auf Nimmerwiedersehen~ (träumen kann man ja mal….)

    • Tony Ledo said

      Hallo Larry Summers- Wenn Rothschild schwarze satanische Druiden tatsächlich um sich hätte, wärst du oder ich, die letzten, die davon etwas erfahren würden. Leute, die behaupten, sie wüßten von so etwas, sind Plappermäuler mit überaktiver Fantasie.

      Das Geheimnis Luzifers oder Satans, wie du willst, obwohl ein Unterschied zwischen den beiden zu ziehen ist-, letzterer ist eine Erfindung alttestamentarischer Welt-Religionen auf der Vorlage des persischen schwarz-weißen Manichäismus‘, die vor Allem dem Zweck diente, Gegner zu diffamieren und die Scäfchen in der Herde zu halten. Die Ausformung des Satanischen hat daher mit dem viel älteren Archetypus des Luzifer nicht allzuviel zu tun; Satanisten sind aus diesem Grunde in der Regel sehr jämmerliche Gestalten, die nur einem Trugbild, das die Kirchen als Opposition zu ihren Lichtgestalten geschaffen haben, hinterherlaufen. Mit den komplexeren Strukturen der Wirklichkeit hat das Alles wenig zu tun…. Also das Geheimnis besteht darin, dass das Luziferische der Mensch ist. Luzifer ist der Mensch. Warum steht im Mittelpunkt der Freimaurertums wohl die Apothose-die Erhebung eines Menschen zu einem Gott? Weil nach deren Ansicht die Anlage dazu allein im menschlichen Wesen liegt, weil sie deren Ansicht nach nur richtig befördert werden muss, um zu erblühen. Nicht die Menschwerdung Gottes interessiert, sondern die Gottwerdung des Menschen. Es ist wahrscheinlicher, dass dies mit Hilfe der durch die Wissenschaft möglichen Techniken gelingen soll- Transhumanismus- als durch alberne magische Dehnübungen, die bisher erfahrungsgemäß trotz all ihrer inhärenten Versprechen alte Männer auf Sterbebetten hinterlassen haben und keine Gottmenschen, die die Zeit besiegt haben müßten, sollten sie diesem in solcher Bezeichnung ruhenden Anspruch gerecht werden, erschufen.

      Das mit Satan, da gebe ich Lupo recht, ist Desinformation, das kann man in puncto Rothschild vergessen, dafür hat der keine Zeit, das überlässt er Idioten, die daran glauben mögen, was Rothschild sicherlich nicht schaden kann.

    • Larry Summers said

      Lupo, daß es sich um „meinen“ Satan handelt weise ich strikt von mir. Ich habe mit dieser Kreatur NICHTS am Hut. Aber darum geht es wohl auch nicht. Wir brauchen diese Thematik auch nicht all zu intensiv zu diskutieren, schließlich haben Glaubensfragen auf einer politischen Seite nichts verloren.
      Deshalb nur noch soviel: Ich bin von dieser satanischen Dimension der Rothschild’schen „Politik“ absolut überzeugt. Natürlich kann ich dies nicht beweisen. Man glaubt es oder auch nicht. Trotzdem gibt es sehr viele Indizien, die auf eine satanische Verstrickung R.’s hindeuten. Paradebeispiel wäre der „Baphomet“ auf der Rückseite unseres Personalausweises oder die „666“ auf jedem Strichcode. Ich halte diese satanischen Symbole nicht für einen Versuch der Desinfo (denn der Normalbüger bemwerkt so etwas ja meist gar nicht), sondern für einen Hinweis auf die Wichtigkeit des Okkulten für gewisse Leute.
      Satan gefällt es übrigens, wenn die Menschen nicht an ihn glauben, denn so kommt er viel schneller zu seinem Ziel. Und die Antisemitismuskeule braucht er deshalb, damit der „Ungläubige“, der schließlich nur das glaubt was er sieht, in einer Art und Weise manipuliert werden kann, die ihm nicht fremd erscheint. Die Lüge, und die Desinformation zähle ich auch hierzu, sind übrigens seine beliebtesten Waffen.
      So, und jetzt höre ich auf mit diesem satanischen Thema. Ganz offensichtlich sind wir hier unterschiedlicher Meinung, was ich auch nicht weiter schlimm finde. Du machst Deine Arbeit nämlich sehr gut und ich bin ein begeisterter Leser Deiner Seite.

    • Tony Ledo said

      Mann Larry Summers – ,man braucht schon eine Menge Fantasie um in dem sehr viel eher einem EU-Stierkopf ähnelden Muster den Baphomet-Kopf, der übrigens einer Abbildung in Eliphas Levi Werk ‚Dogme et Rituel de la Haute Magie‘ (1854) entnommen ist, zu erkennen. Leo Taxil, der überführte Schwindler, wollte den Freimaurern einen Baphomet unter dieser Gestalt andichten. Später hat der Chef der ‚Zirkustruppe Satans‘ und Gründer der Church of Satan, Anton Szador La Vey, sich dieser Figur bedient. So ist sie auch zu einem Satanisten-Symbol geworden. Eliphas Levi war nachweisbar kein Satanist und nannte sich gerne einen Katholik und Abbe‘. Szador La Vey verneinte, an ein real existierendes Wesen unter dem Namen Satan zu glauben. Für ihn war Satan mehr ein Symbol, unter dem sich menschliche Allmachtsfantasien austoben durften, daher nimmt es nicht Wunder, dass eine Reihe Hollywood-Promis von A bis D sowie einige prominente Anwälte und minder prominente Geschäftsleute sich um ihn scharten. Man darf dabei nicht vergesssen, man schrieb seinerzeit die 60er Jahre. Heute bewegen sich immer noch viele Leute im erkalteten Schweif des Kometen, den er hatte sein wollen, weil sie denken, sie könnten mit Satanismus mehr Erfolge haben – also Geld, Drogen, Weiber, Inspiration fürgroße Projekte, usf..

      Das Ganze entpuppt sich schnell als Quatsch, wenn man sich all diejenigen vergegenwärtigt, die mit der Spiessigkeit von stinknormalen Buchhaltern große Organisationen führen bzw. mitanführen und alles bekommen können, was sie sich wünschen: Lucky Luciano, Clemens Börsig (Dt. Bank), wie auch andere Langeweiler, die man nict selten in Spitzenpositionen findet. In der glamouröseren Welt der Stars aus Pop, Film und Kunst ließen sich ebenfalls genügend Beispiele auftreiben von sehr erfolgreichen Menschen, die das alles ohne Satan auf die Reihe bekommen haben, was beweist, dass Leute, die meinen, solch eine schweflige Unterstützung zu benötigen, sich nicht dafür befähigt halten, dies aus eigener Kraft (ganz ohne ständige und penetrante Überhöhung ihres Tuns) zu schaffen…. Glaubst du, Larry Summers, nun wirklich ein Mann wie Rothschild hätte Lust, sich ernsthaft mit solchen Leuten zu umgeben?

      Das ist doch billiger Romantizismus, hinter jedem Geldsack oder sonstwie Erfolgreichem eine dunkle Macht wirkend zu argwöhnen.

      Und was die Indizien für einen vermeintlichen Satanismus des Rothschilds angeht,- aber Hallo?! Ich denke, du könntest nie erfahren, was Obama Nachts um 3 Uhr in seinem Hobbyraum treibt, oder? Vielleicht macht er nur ein paar Hantel-Curls, weil er um die Zeit nie Schlaf findet. Du könntest es, ebensowenig wie sonst jemand außerhalb seiner Familie, herausfinden. Aber es treten Personen auf, die angeblich wissen, dass die Rothschilds auf ihren Landsitzen es belieben, Babies als Satansopfer zu rösten – – ?

      Ich sagte ja schon, selbst wenn es so wäre, ja, insbesondere dann, wüßte dies niemand außer die Rothschilds selbst. Anonymität kann jeder Mittelklasse-Mafiosi sich verschaffen, stellt er sich gescheit an, was auch der Grund ist, warum soviele von denen nie geschnappt werden, und dennoch herrscht die Meinung vor, man könne Rothschild soetwas wie Satanismus nachweisen… stöhn!

      Was hätte Satan eigentlich von kryptishcen Symbolen auf Ausweisen oder Zahlen- finde übrigens nichts von wegen 666 auf dem PA? Damit man wieder an ihn glaubt, was offensichtlich plötzlich viele bereit sind zu tun, wo es ihm doch, wie du sagst, darauf ankommt, dass das niemand macht?

      Irgendwie scheint er gerade in letzter Zeit nachlässig zu werden….

      (Das Thema muss man auch hier diskutieren, da diesbezüglich einige Unklarheiten zu bestehen scheinen, die die NWO wie auch Rothschild angehen.)

    • Larry Summers said

      @ Tony Ledo: Ich teile Dein nihilistisches Weltbild nicht. Wenn Du sagst „Also das Geheimnis besteht darin, dass das Luziferische der Mensch ist.“ verneinst Du eben die Möglichkeit einer Existenz Satans / Luzifers. Und dann beschreibst Du in ausführlichen Worten die alten Lügen Satans an den Menschen, die die Freimaurer in ihr „humanistisches“ Weltbild übernommen haben: „Du selbst bist Gott! Und du bist auch unsterblich, weil du in immer neuen Reinkarnationen neu geboren wirst“. Aber mit Satan ist es halt wie mit Gott. Man glaubt an ihn oder eben nicht.

    • Tony Ledo said

      Lieber Larry Summers, das ist nicht ‚mein‘ „nihilistisches Weltbild“, es ist das Weltbild der Freimaurer, welches ich zu beschreiben versuchte. Ich selbst bin wegen meiner Vorfahren- alles durch die Bank stramme Katholiken- Träger des Katholischen Gen und bedaure dies auch in keinster Weise, was aber nicht heißt, dass ich meinen Verstand an der Tür zum Glauben abgegeben habe. An Gott nicht zu glauben, ist Irrsinn, an Satan, so wie ihn die Kirchen präsentiert haben und präsentieren, zu glauben ist aber auch ganz schon verrückt. An Dämonen und dämonische Besessenheit nicht zu glauben, zeugt ebenfalls von einer Leugnung gewisser Teile unserer Wirklichkeit …

      Überleg doch mal, die Schriften Machiavellis, das kranke Zeugs von de Sade, Sentenzen von Nietzsche, die menschenverachteten Überheblichkeiten Caligulas oder Heliogabals, das System der Natur von de Holbachs, usw., das sind doch alles geistige Hervorbringungen, die Satan überhaupt nicht benötigt haben und auch nirgendwo erwähnen müssen. Die Schriften der ausgewiesenen Satanisten heben sich nun davon in nichts ab, ausser dass sie eine übernatürliche Figur benötigen, um wichtiger, großartiger zu erscheinen, um ihren Autoren, denen ihr nacktes und wohl aufgrund ihrer Empfindungsvermögensdefizite aufgrund einer extremen narzisstischen Fixierung nicht genug ist, ein rauschhaftes Gefühl der Überhöhung in Auserwähltheitsfantasien zu vermitteln. Qualitativ sind sie übrigens sogar oft noch viel schlechter. Was steht denn schon so Großartiges drin in der Satansbibel von LaVey? Seinerzeit als die Leute noch verklemmter waren, traf das ja einen Nerv, aber heute braucht man doch keinen Satanismus mehr, um das im Alltag zu leben, was dort vorgeschlagen wird. Jeder erfolgreichere Hip-Hop-Star macht das mittlerweile mit Links und die wissen oft noch nicht einmal, wie man Satan buchstabiert, geschweige denn, dass sie ausser einigen betriebswirtschaftlichen Anleitungen und dne Skripts ihrer Sportartikelhersteller-Sponsoren schon mal etwas gelesen hätten.

      Du wirst das natürlich als Ränke des Satans deuten und diesbezüglich als seine wesentliche Tat, die bis zum letzten Tage nachwirken wird, weshalb eben alles mit Satan veknüpft ist, die Sache mit dem Apfel damals im Paradies nennen. Bedenke aber, dass die Erkenntnis von Gut und Böse nicht dadurch zustande kommen kann, weil man zum Bösen verführt wurde, sondern weil man jenseits von Gut und Böse sich einen Standort zu verschaffen vermag.

      Das ist ein ganz wesentlicher Punkt, der das kirchliche und auch biblische Satans-Bild in ein etwas anderes Licht rückt….

      Dort, so ist mit nicht wenig Berechtigung zu vermuten, verortet sich auch die höchste ‚Elite‘, sei sie im Freimaurerischen verankert- als Meister über Gut und Böse- dorthin wollen sie- als Luziferianer, um gottgleich Welten erschaffen und lenken zu können. Aufgewacht, um dies zu vollbringen, sind sie hier auf der Erde, in dieser Realität mit all ihren materiellen Möglichkeiten. Das lassen sie sich nicht entgehen. Den Satan benötigen sie dazu nicht!

      (Natürlich gebe ich zu, dass damit nicht der letzte Schluss der Weisheit von mir gesprochen sein kann. Das ist nur eine Annäherung, mit der ich aber, denke ich, nicht so verkehrt liege, egal dabei, an was ich für mich persönlich glaube oder nicht glaube.)

    • Larry Summers said

      Lieber Tony Ledo, folgende Passage Deines Kommentars hat mich besonders gefreut: „An Gott nicht zu glauben, ist Irrsinn, an Satan, so wie ihn die Kirchen präsentiert haben und präsentieren, zu glauben ist aber auch ganz schon verrückt. An Dämonen und dämonische Besessenheit nicht zu glauben, zeugt ebenfalls von einer Leugnung gewisser Teile unserer Wirklichkeit … “
      Jetzt mag ich Dich wieder 🙂

  7. Raffaele said

    Leute es gibt nur ein wahres gestz das ist urache und Wirkung wie im guten so im schlechten und immer wenn du es nicht erwarterst wenn nicht im diesen leben dann im nächsten also bleibt ruhig die werden nicht entkommen das ist nun mal das Gesetz des Geistes das gute hat am Ende immer gewonnen und so wird es sein auch diese Herren werden es kapieren denn es wird ihnen nichts anderes übrigbleiben bleibt ruhig und anstädig und erkennt die Zeichen der Zeit wir stehen vor den end Sieg nicht die

  8. Dominos said

    Global warming ist gut wenn man die heutigen Nachrichten betrachtet. Schneechaos in Spanien: http://www.stern.de/reise/service/unwetter-spanien-versinkt-im-schnee-1563819.html

  9. rofltigger said

    An deinen Desinformationsticker könnte ich mich gewöhnen. Es hilft dabei die „Nachrichten“ einschätzen! Danke Lupo!

  10. Reni Tent said

    Ich wage zu behaupten, dass der iranische Präsident nur deshalb in die USA einreisen durfte um seine Rede zu halten, damit gewisse Delegierte bei dieser Gelegenheit den Saal verlassen konnten. Demzufolge konnte dann die Mainstreampresse den Eklat verkünden und behaupten, Ahmadinedschad habe eine Hass-Rede gehalten. Das wäre sogar passiert, wenn A. aus der Bibel vorgelesen hätte.

    Und was den Journalismus bei SpOn anbelangt, darüber habe ich mich in „Die Helden vom Times Square“ ausgelassen.

    Im übrigen finde ich diese Seite hier, auch wenn ich nicht mit allem einverstanden bin und auch wenn mir der Name Rothschild ein wenig zu oft vorkommt, einmalig gut.

  11. fef said

    was an Desinfo kaum zu überbieten ist, sind die Berichte über Ahmadinedschad beim Atomwaffensperrvertrag.

    BITTE LEST SEINE REDE UND VERBREITET SIE UND BILDET EUCH EINE MEINUNG!

    Mir kommt es vor als wird hier aus einem Ghandi ein Hitler gemacht, durch Desinfo.

    http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_10/LP12010_050510.pdf

  12. G said

    Die Seite -Infokrieger ist abgestürzt –
    nach der Meldung:
    05.05.010 16:13: EILMELDUNG: Skandal, Stellungnahme EZB-Gesetzentwurf zu Bargeldverbot

    dafür gibt es bei MMNEWS noch:
    http://www.mmnews.de/wirtschaft/5485-ezb-bargeldverbot-ist-legal

    • In der Dikatur macht es keinen Sinn gegen einzelner diktatorische Maßnahmen zu protestieren.
      Man kann nur die ganze Diktatur abschaffen

    • uwe said

      @G
      na da habe ich ja gerade den richtigen Richer gehabt, geauf darum geht es!!!

      Hier noch einmal:

      Warum neues Geld? (DM2)

      a) Währungsschnitt (90% Wertverlust für Sparer?)

      b) Unruhe, Chaos (Ängste in der Bevölkerung)

      c) Mehr Kontrolle (RFID-Technik flächendeckend einführen)
      _________
      Vermutlich werden die neuen µRFID-Chips in den neuen Banknoten fest eingebaut sein. Dann macht es für die NWO sehr viel Sinn, da dann jede noch so kleine Geldbewegung lückenlos zu kontrollieren ist und der Person eindeutig zurechenbar.

      Ginge auch mit den alten Scheinen, würde aber jahrelang brauchen, bis vollständig in Umlauf und dann auch noch grenzüberschreitend offen. Für Kontrolle über BRD-Personal-ID unpraktisch.

      Geplant wird möglicherweise ein Übergang zur völlig bargeldlosen Gesellschaft, bei der alles über eine persönliche ID-Nummer läuft. Die Technik ist längst vorhanden, die Anbieter scharren seit Jahren mit den Füssen. Staubkorngroße µRFID-Chips lassen sich in Papier Adressettiketten, Kleidung (Sogar Kochwächetauglich) bequem und unsichtbar einbauen. Dann wäre der Wunschtraum einer Herrscheschicht leicht zu realisieren. Ein- und Ausschalten von Juristischen-Personen auf Knopfdruck. Lebende Individuen würden schnell Hunger leiden, wenn ihnen das virtuelle Geld gestrichen wird, oder die Tür nicht öffnet.

      Dieses ist schon längst technisch vorbereitet und wartet darauf eingeführt zu werden. Könnte natürlich ein paar Jahre dauern, bis alle mitmachen.

      Heimlich ist schon alles vorbereitet für den nächsten Schlag:
      Fast jeder hat heute WLAN/WIFI, oft ohne es zu wissen mit dem Telefonanschluss. Oder ist mit dem Mobilfunknetz und GPS-Koordinaten vernetzt. (D.h. die Infrastruktur ist schon vorhanden und erprobt. Nicht nur für passives Mil-Radar.)

      WLAN=WIFI ist kompatibel zu den neuesten µRFID Chips
      Combining Active RFID, Wi-Fi, and GPS

      http://www.rfid.ae/RFID_whatisrfid.asp <- ganz heiss

      http://www.rfid-chips.net/ <- allgemeines

      http://www.hitachi.co.jp/Prod/mu-chip/ <- WLAN/WIFI kompatibel

      http://www.google.de/#q=hitachi+rfid+chip <- Hitachi µRFID

      http://techon.nikkeibp.co.jp/english/NEWS_EN/20070220/127959/

    • G said

      Guten Morgen,

      hier noch eins obendrauf:

      RFID- Das Sklavenhalsband der Elite

      http://www.myvideo.de/watch/7421547/RFID_das_Sklavenhalsband_der_Elite

      Ist dieser Kontrollmechanismus auch für die Schweiz geplant?

  13. Tony Ledo said

    Hab‘ hier etwas sehr Desinformatives aus SpOn von heute gefunden. Ein aufgeblasener Schachmattenbeitrag über ein ‚Weltraumbeben‘, was an sich schon vom Begriff her auf BLIND-Niveau angesiedelter Quatsch ist.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,693109,00.html

    Interessant wird das aber, wenn man sich mit von Berufs-Apokalyptikern gemachte Vorhersagen für 2012 beschäftigt, die einen in seiner rohen Gewalt- ‚PlasmaBomben‘ hoch 10- alle Gemütlichkeit hinwegfegenden gewaltigen Sonnensturm herbeireden wollen.

    Die Einwendungen dazu hier in einem sehr vernünftigen, gut mit Fakten hinterlegten Vortrag des Astronomen Florian Freistetter:

    http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/10/2012-und-der-gefahrliche-sonnensturm.php

    Wer hat die SpOn-Redaktion, vor ihr wohl REUTERS, AP, UPI und DPA, mit den tendenziösen Infos zur Erstellung des reißerischen Artikels beliefert? Und welcher Zweck wird damit verfolgt?

    – – –

    (Könnte über das, was man unter dem Projekt Blue-Beam zusammengefasst hat und was den Einsatz von HAARP erforderte, einst mit ‚Sonnenstürmen‘ und den ‚Plasmabomben‘ hinwegtäuscht werden?)

  14. Tony Ledo said

    @ Hi Uwe, die RFID-Chip-Eimführung hängt sehr davon ab, inwieweit Menschen die Technisierung für eine Perfektionierung ihrer eigenen Körper schmackhaft gemacht wurde. Auf der CEBIT 2010 hat schon der Bitkom-Chef Scheer davon geschwärmt, dass laut Umfrage 41 % der Deutschen bereit wären, sich dofort einen Chip implantieren zu lassen.

    Es war an anderer Stelle in den Kommentaren schon die Rede davon, wie Filme erwünschte Inhalte im kollektiven Umterbewusstsein der Menschen verankern. Ich habe dazu 2 anschauliche Beispiele für die in den 70ern TV-tauglich gemachte Forcierung transhumanistischer Inhalte gefunden:

    Bionic Woman: http://www.youtube.com/watch?v=XRYN5UKt_tI&feature=related

    und

    The Six Million Dollar Man:

    viel Spass damit! – – „It’s the future, Mr. Phibbs!“.

    • Tony Ledo said

      Zugabe: Hier in der ‚Bionic Woman‘-Version wird ein ‚Chip‘ direkt durchs Ohr ans Hirn verpflanzt- übrigens- kein Zufall, dass das eine Frau ist:

      (Muss eingestehen: Musik gefällt mir!)

      1994 gab’s dann Probleme mit dem Chip:

      … Rudy: It’s a virus.

      Oscar: What’s up, Rudy?

      Rudy: I’ve found Jaime’s problem: it’s a computer virus.

      Upgraded durch Dr. Wells funktioniert sie später allerdings besser als je zuvor. Terroristen, die ‚uns‘ alles kaputtmachen wollen, an was ‚wir‘ im Namen der Menschheit und ihrer Verbesserung arbeiten, haben den Computervirus ausgebracht.

      Im ‚Bionic Showdown‘ gehen Bionic Man und Bionic Woman den üblen Terroristen an den Kragen. Sehr eindeutig und prämythisch in der Darstellung:

      OK, genug davon.

    • uwe said

      @Ja Tony,
      es wird zuerst der „Six Million Dollar Man“ versprochen.
      Wie die Wirklichkeit dann aussieht, wissen die HighTech-Soldaten wenn sie aus den Schlachtfeldern des Irak oder Afghanistan zurückkommen. Als Seelenkrüppel, die zurückgekehrt oft zur Gefahr für ihre Umgebung werden.

      Wer hat wohl die Umfrage in Auftrag gegeben und bezahlt?

      Es geht darum Idioten zu schaffen mit Riesenmuckis, gesteuert von so einen mickrigen Fuzzi mit viel Geld. Das sind Bilder für Kinder.

      Wer sich einen Code freiwillig einbauen lässt, sollte nachdenken. 1940 wurde der IBM/Hollerit-Code noch in die Haut tätoviert, sowohl für die Täter als auch ihre Opfer. Was mit denen damals passiert ist, die so markiert wurden? Denke nach!! Chip oder Tätovierung ist im Prinzip das Gleiche. Nur sind die Computer heute viel leistungsfähiger für die Allumfassende-Fern-Überwachung und Endlösung. Das muss so knallhart gesagt werden.

      Transhuman = Nicht mehr Mensch, aber was dann?
      Gestern standen wir am Abgrund – heute sind wir einen großen Schritt weiter …
      Idiot = Mensch der Isoliert denkt

    • Tony Ledo said

      Eine sehr interessante Möglichkeit der direkten Steuerungsmöglichkeit von Menschen via Chip hat David Icke verdeutlicht, dessen ReptoAlien-These mir zwar wenig einleuchtet, den ich aber als sehr sympathischen Charakter empfinde, nachdem ich ihn in Interviews und Vorträgen gesehen habe. David Icke hat gezeigt, dass durch Stimulierung via Chip, der als Sender dienen würde, von bestimmten Hirnbereichen, Drüsen bestimmte Hormone produzieren würden, die ihrerseits den jeweils bekannten Einfluss auf menschliches Verhalten ausübten … sehr beängstigend, sehr wirksam, sehr realisierbar… unnötig zu erwähnen, dass man damit auch töten könnte.

    • uwe said

      @Tony
      Für das Auslesen von Körperfunktionen (Blutzucker, Blutdruck usw.) mit Mikrowellen wurde vor kurzem im Mainstream geworben. Wie sollte das anders funktionieren als mit einem implantierten Chip, den man von außen per Microwave (2,45 GHz) steuern und auslesen würde.
      Es wäre denkbar das Hitachi auch solche Funktionen bald in der Großserie anbieten könnte.

      Natürlich gehen die Megatrends weit darüber hinaus und sicher gibt es solche und darüber hinausgehende Funktionen, die lange Zeit erst einmal nur den Geheimdiensten und dem Militär für Spezialeinsätze zur Verfügung gestellt werden.
      ____
      Für die Masse reicht allein schon ein Film aus Hollywood und das Gerücht, das das Allsehende Auge jederzeit alles über ihn weis und ihn sogar töten könnte, wenn er nicht brav ist. Die Kirche hat es geschafft so Jahrtausende zu herrschen mit dem Teufel im Gepäck.

      Der tatsächliche Aufwand wäre zu groß, zum Kontrollieren für alle. Das sieht mein bei den Briten mit den Millionen Kameras in London und im Land. Wer soll sie Auswerten? Deshalb pick man einzelne heraus und bringts in die Presse.

      Technik gibt es viele Wege und Möglichkeiten, aber am Ende muss doch ein Mensch auswerten und entscheiden.

      Wir haben die Möglichkeiten unseres Geistes überhaupt kaum genutzt. Die Welt ist sicher viel komplexer als es diese Strategen erkennen können. Da wird es unzählige Lücken geben. Es ist in erster Linie Psychologie, wie eben auch beim Geld.
      Deshalb mache ich mir hier ernsthaft keine so großen Sorgen mehr. Das Spiel wird nicht aufgehen. Mit Mut können wir eine schöne Zukunft aufbauen.
      Unsere Gedanken verändern auch unsere Welt zu einem gewissen Teil. Dieser Verantwortung müssen wir uns stellen.

    • Tony Ledo said

      @Uwe – stimmt genau. Die David Icke-Leser, wie auch viele andere, etwa Fans von Alex Jones, gehen, denke ich wie du, fälschlicherweise davon aus, dass die Chipierung eine Zwangs-Chipierung möglichst einjeden erfassbaren Menschen zwecks seiner totaler Kontrolle sein wird. Solange dem NWO-Projekt durch Eugenetik und Depopulationsmaßnahmen beigespielt wird, sollte sich das für eine Restbevölkerung von vielleicht 1 – 1,5 Mrd. erübrigen. Und wie sich bereits jetzt schon abzeichnet, wird eine überwiegende Mehrzahl der in modernen Zivilisationen Lebenden bereit sein, sie freiwillig an sich durchführen zu lassen. Einen großen Rest treibt die Resignation und Angst dazu. Die, die sich nicht anschließen wollen, sollten jedoch nie daran denken, Widerstand zu leisten bzw. Angriffe zu starten…. Naja, das ist zum Glück nur hypothetische Zukunftsmusik. Inssofern tuen deine Worte: „Unsere Gedanken verändern auch unsere Welt zu einem gewissen Teil. Dieser Verantwortung müssen wir uns stellen“, richtig gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: