15 Comments

  1. 5

    St. Germain

    Ich bin sehr froh, zu sehr ernsten Themen ein mit viel Ernsthaftigkeit und Seriosität aufbereitetes Forum gefunden zu haben,
    denn es ist für unsere Zukunft sehr wichtig, dass uns ein sehr komplizierter Prozess nicht vorenthalten bleibt: er nennt sich die Wahrheit.

    Reply
  2. 4

    Firestarter

    Viktor Schaubergers Mutter sagte mal zu ihm: “ Wenn ich eines Tages nicht mehr bin und es dir nicht gut geht, dann geh zum Wasser, da kann ich dir helfen.
    Das hat mich sehr berührt, wie das ganze Thema Wasser.
    Bin mittlerweile ganz weg von Spül- oder Waschmittel. Habe auf Asche u. Essig umgestellt.
    http://www.chemieunterricht.de/dc2/haus/v081.htm

    Reply
  3. 3

    Ella

    Hallo Uwe:
    Gut dass Du dieses Thema wieder aufgreifst und danke fuer die Links.
    Ploetzlich ist es in den BS Medien sehr ruhig um BP geworden.
    Das Oel im Gulf hat sich scheinbar in Luft aufgeloest, die Leute gehen wieder an die Straende.
    Doch noch ist die Hurrikan session nicht vorbei und ueber Gefahr des toxischen Regens durch Disppersants wird auch kaum mehr berichtet.
    Die Leute werden weiter verdummt. Goebbels ist nichts dagegen
    Guter Artikel dazu: „BP and the little Eichmanns“by Chris Hedges .

    Reply
    1. 3.1

      uwe

      Hallo Ella,
      Der hat wohl auch Humor…
      http://www.commondreams.org/view/2010/05/17-3
      Ist es klug zu wissen wie Psychopathen ticken? Ab wann wird man selbst zum Psychopathen?
      Jedenfalls bleiben die hinter der Maske von „Macht“ und „Reichtum“ in genaugenommen doch sehr arm.
      trotz Siegmund Freud ziemlich freudlos – erklärt Erich Fromm
      http://www.youtube.com/watch?v=AAbKIvpALmg
      Alles Gute in Amerika

      Reply
    2. 3.2

      uwe

      Hallo Ella,
      ich möchte unnötige Aufregung vermeiden. Zuviel müssen wir sowieso schon ertragen.
      Also die Bohrlöcher sind im Abstand in Ost-West 100,0m und Nord-Süd 38,5m.
      Die Aufregung in DIESEM Fall wohl nicht angebracht.

      Reply
    3. 3.3

      Ella

      BHi Uwe
      Danke dass Du den Artikel verlinkt hast.
      Heute ist auf MSNBC zu lesen, dass 75% des Oels verschwunden sind und nur noch
      ca. 152 Millionen Barrels im Gulf herumfloaten. ( ca. 10 mal soviel wie Exon Valdez )und dass dies noch Jahre hinaus Einfluas auf die Tierwelt haben wird und einige naturgeschueztzte Inseln fuer immer zerstoert sind.
      Es ist ja auch ungewiss was die Langzeitfolgen der Dispersants sind,
      die BP hat in den Gulf kippen lassen.
      Ja so sehe ich das auch, wir muessen schon genug ertragen. z.B, einen moeglichen Angriff Israels auf den Iran noch im August ( interessante Artikel dazu auf “ the silverbearcafe.com)
      Unnoetige Aufregung ist dass auch nicht, sondern nur informiert sein.
      Obwohl ich im Moment wirklich nicht mehr weiss, wass ich zu dem Thema Oelkatatrophe ueberhaupt noch glaubwuerdig ist.
      Erich Fromm habe ich frueher auch mal gelesen.
      Ja die richtige Freude kennen die nicht oder die Freude an den alltaeglichen Erlebnissen/ Dingen/Umgebung/Natur ( meine Hunde fallen mir dazu ein)
      Vielleicht ist dass ja auch ein Teil des Psychopathen charakters. Denn um Freude fuehlen zu koennen muss, muss man wohl erst ueberhaupt Empathie/ Mitgefuehl haben und dass fehlt diesen Charakteren total.
      LG
      Ella
      .

      Reply
    4. 3.4

      uwe

      Hallo Ella,
      ich mache mir immer weniger Sorgen und Ängste wegen der Entwicklung. Das Wichtigste ist die Aufklärung. Dann kann kommen was will, die schneiden sich ins eigene Fleisch.
      Ich habe viel durchgemacht die letzten Jahren, bis ich plötzlich begriffen habe, das in jedem noch so unangenehmen und schwerzhaften gleichzeitig die Hilfe. Wie lange habe ich gebraucht um hinter diese einfache Lebensweisheit zu kommen.
      Immer wenn ich das „Pech“ innerlich angenommen habe ohne noch länger zu hadern erkannte ich plötzlich, das es in Wirklichkeit mein Glück ist.
      Seitdem hat sich vieles in mir geändert und ich habe wieder Freude im Herzen und Lebensmut.
      Diese Dunklen Kräfte wissen, das sie verloren haben und bäumen sich mit letzter Kraft gegen die Neue Zeit auf, die ihnen ihre alte Macht entreissen wird.
      Es geht darum auf dieser Erde eine neue Kultur aufzubauen, wo wie gemeinsam zu höhere Werten streben und uns dabei helfen. Diese Blog’s zeigen sehr deutlich wohin die Reise geht.
      Wie verzweifelt die Negativ-Auswahl der Menscheit ist (nennt sich selbst „Elite“, aber eben nach unten) zeigt, das sie für einen mutigen Menschen der viel zum Wohle seines Landes tut, jetzt die Todesstrafe fordern. (Gemeint ist Bradley Manning.)
      http://www.shortnews.de/media/news_thumb/u/s/US-Kongressabgeordneter-fordert-Todesstrafe-fuer-Soldaten,-der-Wikileaks-informierte_843180.png
      Ich glaube an das Gute in Amerika, wie damals viele Amerikaner trotzdem auch an das Gute in Deuschland glaubten (unter Hitler).
      http://www.youtube.com/watch?v=AAbKIvpALmg
      Diesen kurzen Vortrag von Erich Fromm über „Glück und Freude“ habe ich immer wieder angehört um ihn wirklich zu verstehen. Das sind Menschen die die Menschheit ein Stück voranbringen.
      Also alles Gute in Amerika!!
      LG uwe

      Reply
    5. 3.5

      Ella

      Erst mal sorry lupo fuer die off Topic Diskussion.
      Hallo Uwe.
      Ich habe auch auf die harte Tour gelernt,dass es hilft wenn nichts mehr geht und man sich in eine auswegslose Situation verrannnt hat oder der Zufall oder dass Schicksal wieder mal trotz aller Planung hart zuschlaegt, zu sagen “ Ich lege diese Angelegenheit in Gottes Haende“.
      Es gibt ja den Spruch von Reiner Nibuhr:
      „God grand me the serenity to accept the things I cannot change, the courage to change the things I can and the wisdom to know the difference“ und der hilft mir immer. .
      Du schreibst, dass Du begriffen hast, dass jedes Unangehme, Schmerzhafte gleichzeitig auch Hilfe war, In jedem Pech das Du akzeptiert hast sich auch dass Glueck sich geoffenbart hat.
      Ja dass Schicksal oder unserer Inneres, hoeheres Selbst bringt uns dass, was wir nicht begreifen koennen oder lernen wollen, dass es fuer uns Seelenwachstum richtig und wichtig ist, mit der Hozlhammermethode bei.Immer wieder werden wir mit den selben Problemen und Schicksalschlaegen konfrontiert, bis wir es endlich kapiert haben.
      Klingt jetzt esotherisch, doch mir helfen die Degrete der violetten Flamme ( Buch Elisabeth Prophet),
      Anyway:
      Das diese gelenkte Marionette die Todesstrafe fuer Bradley Manning gefordert hat, habe ich auch gelesen.
      Es gibt jedoch in den USA auch die andere, gute Seite:
      „Help Bradley Manning.com“( Petition zur Freilassung) oder “ Courage to resist.com“( Die haben schon ueber 15.000 Dollar fuer einen zivilen Verteidiger gesammelt, damit er nicht nur den Militaeranwaelten ausgeliefert ist.)
      Michael Moore und Daniel Ellisberg ( Pentagon Papiere 71, die zur breiten Kritik und Beendigung des Vietnamkriegs fuehrten), sowie der Journalist dem General McCyrstal sein Rentnerdasein zu verdanken hat, haben Brad Manning als Helden bezeichnet der bereit ist fuer die Wahrheit und aus Idealismus die bitteren Konsequenzen fuer sein Leben auf sich zu nehmen.
      Interessant dazu auch die Website “ Veterans today.com“, die auch ueber Isreal und die Hintergruende,( america at war, page) sowie z.B. ueber Gulfwarsyndrom aufklaert. ( Tony Ledo hat diese Website ja ebenfalls erwaehnt.)
      Ja den Vortrag von Erich Fromm werde ich mir auch noch oefter zu Gemuete fuehren.
      (Ich habe frueher seine Buecher gelesen und schaetze ihn sehr)
      Ich denke auch dass deswegen soviele Menschen ungluecklich sind, da sie Glueck nicht im Alltaeglichen Umfeld z.B. Gesundheit, gesundes Essen, ein sicheres Zuhause, gute Freunde und Familie sehen sondern dieses Glueck im Aussen und im Konsum suchen.
      Ein Buchtitel dazu hat mir die Augen geoeffnet:“ Die vielen Dinge machen arm“ und genauso ist es, sie machen arm im materieller und in geistiger Hinsicht und zusaetzlich stehlen sie Lebenszeit, da man den ganzen Kram ja staendig aufraeumen, putzen, waschen, usw. muss und dann ja auch dafuer arbeitet.
      In der US-Verfassung ist ja das Recht auf Glueck verankert. Die Gruendervaeter muessen sich dabei ja wohl was gedacht haben. Ich denke mal der spirituelle Auftrag des damals neuen Staates USA, der dann von den dunklen Kraeften uebernommen und umgedreht wurde.(Zeitenschrift.com Der wirkliche Auftrag der USA)
      Deshalb bedeutet es wohl heute fuer die Amis (und nicht nur fuer die) eher Recht auf Konsum und Seifenopern existenz.
      Alles Gute nach D.
      LG Ella

      Reply
    6. 3.6

      Ella

      Mein gerade geschriebener Kommentar ist leider nicht angekommen,schade,also nochmal:
      Sorge und Angst schwaechen nur energetisch und bereiten unoetigen Stress. „No fear“ hat Malcolm X „gepredigt“ und dass ist auch mein Motto.
      Sowie Du schreibst, man muss vorbereitet und informiert, dann kann kommen was will, da es ja eine ausgleichende Gerechtigkeit gibt, werden die sich schon selbst richten.
      Du schreibst: „Ich habe begriffen das jedes Unangenehme, Schmerzhafte gleichzeitig Hilfe ist und wenn ich das „Pech“ angenommen habe, erkannte ich ploetzlich dass es mein Glueck ist“
      Das Schicksal oder das Innere hoehere Selbst zwingt uns Dinge zu lernen und anzunehmen damit wir geistig und seelisch wachsen und werden koennen und das notfalls mit der Holzhammermethode, doch zu unserem Besten.
      Es heisst ja auch „je besser du planst um so haerter trifft dich der Zufall“ und dass habe ich genug erfahren.
      Ich habe mich auch schon oft gefragt, wass ich nun wieder nicht kapiert habe, wenn ich wieder mal etwas auf die „harte Tour lernen“ musste.
      Ich habe gelernt, wenn ich nicht weiter weiss und nichts mehr tun kann, diese Angelegenheit oder Situation in „Gottes Haende zu legen“ und habe immer eine ueberraschende Hilfe erhalten aus Richtungen aus denen ich es niemals erwartet haette ( ja die wunderbaren Wege)
      Auch wenn das esotherisch klingt, die Degrees der violetten Flamme ( Buch Elisabeth Prophet) haben mir immer geholfen.
      Reiner Nibuhrs Spruch: “ God give me the serenity to accept the things I cannot change, the courage to change the things I can and the wisdom to know the difference“ ist fuer mich das Rezept zum Glueck, Freude und Lebensmut.
      zu Bradley Manning:
      Das diese gelenkte Marionette die Todesstrafe gefordert ehat, habe ich auch gelesen.
      Doch gibt es in den USA auch eine andere Seite:
      „Help Bradley Manning.com“ hat eine Petition und sammelt fuer die Verteidigung.
      Courage to resist.com ( Eine Seite fuer GI’s die aus dem System raus wollen oder Probleme damit haben. ) hat schon ueber 15.000 Dollars fuer eine zivile Verteidigung gesammelt und wartet auf eine Spende dazu von Wikileaks. Man kann Manning nicht einfach den Militaeranwaelten ueberlassen.
      Michael Moore und Ellisberg (der Mann der 71 die Pentagonaktien an die Oeffentlichkeit brachte, was zur Umkehr im Vietnamkrieg fuehrte) wie der Journalist, dem McCrystal sein Rentnerdasseinverdankt,haben Bradley Manning auf CNN als Helden bezeichnet, der aus Idealismus und Aufrichtigkeit bereit ist fuer sein Leben die bitteren Konsequenzen zu tragen.
      Auch ich glaube an das Gute der Menschen in den USA. Sie sind wie damals die Deutschen uebernommen.Viele fuehlen sich auch besetzt von ihrer Zentralregierung. Sie sind zu den Ausfuehrenden einer dunklen Ideologie gemacht, manipuliert geworden wie damals die Deutschen unter Hitler.
      Das Video von Erich Fromm werde ich mir auch noch ein paarmal anschauen
      Frueher habe ich seine Buecher gelesen.Er ist wirklich ein ausser gewoehnlicher Philosph.
      Ich glaube auch dass wenn eine bestimmte Menge Menschen aufgewacht ist, wir alle einen positiven. Bewusstheitsprung ( a’la der hunderste Affe, Versuch) machen werden.ha
      Die Amerikaner haben das Recht auf Glueck in ihrer Verfassung.
      Die Gruendervaeter meinten wohl damit ein sprituelles Glueck, sowie die Gruendung der USA als neuer Versuch der Menscheit gemeint war. (Zeitenschrift.com.- USA Seite U- der wirkliche Auftrag der USA.
      Leider ist dieses umgedreht und von der dunklen Seite uebernommen worden. So dass die Leute heute meinen Glueck sei alleine im Aussen zu suchen, wenn moeglich als Konsum oder als Seifen opern existenz.
      Es gibt ein Buch mit dem Titel“Die vielen Dinge machen arm“ und der Titel sagt wohl alles.
      Wir verzetteln uns mit Trash, Konsum und Unterhaltung, a’la Hollywood und vertroedeln damit unsere Lebenszeit und on Top of it machen wir uns damit zu Arbeitsklaven.
      So ist Glueck wohl auch Zufriedenheit mit den einfachen Dingen des Lebens und der Freude daran.
      Viele Gruesse nach D.
      LG.
      Ella

      Reply
      1. 3.6.1

        Durchblicker

        Die dunkle Seite hat Amerika von God’s own country zu the devil’s own country gemacht. Wieso?
        Ja, Amerika hatte riesige geistliche (nicht „spirituelle“) Chancen, nachdem es mit dem Katholizismus gebrochen hatte. Aber dann haben sie den trash (wie du sagst), den Mammon, wie die Bibel sagt, mehr geliebt als die Wahrheit. Und darum haben sie sogar den Propheten Gottes abgelehnt, der zu ihnen gesandt worden war. Damit waren sie erledigt – wenn auch in Zeitlupe. Es wird keine Erholung mehr geben. They are doomed to destruction. Sie haben das Schlimmste getan, was eine Nation tun kann.

        Reply
  4. 2

    uwe

    So wie es sich andeutet haben wir schon den 2. 9-11 aber noch viel viel größer.
    http://www.infokriegernews.de/wordpress/2010/08/02/bp-es-sind-zwei-bohrloecher-wir-werden-belogen/
    Anscheinend sind die Quellen echt und liegen auf Regierungsseiten hier:
    http://www.gomr.mms.gov/
    Cheffe übersetzt schon Tag und Nacht fleissig.
    Das könnte uns noch viel mehr erschüttern, wenn man all die Kommentare dazu liesst.
    (Bitte selber nachschauen und nachdenken.)
    Schlimmer geht nimmer?
    Doch BP will jetzt auf die schnelle noch das Mittelmeer anbohren, in der Großen Syrte vor Libyen.

    Reply
    1. 2.1

      uwe

      Zum Selber nachprüfen: (Sehr detailiert!)
      BP Exploration & Production Inc. Mississippe Canyon Block 252 (A+B),
      Initial Expolration Plan (53 Seiten):
      http://www.gomr.mms.gov/PI/PDFImages/PLANS/29/29977.pdf
      Anhang vom 25.2.2009 – es geht unter
      1.0 um zwei vorübergehende reine Erkundungs-Bohrungen, von ÖL-Förderung steht nichts drin.
      Ganz klar beschrieben 2 Bohrungen SHL ‚A‘ und SHL ‚B‘ nahe beieinander. Abstand aus Geoposition muß in KM umgerechtet werden um sich das besser vorstellen zu können.
      Es sieht so aus als zeigt BP der Welt ne Lange Nase.
      Mit diesen Infos, kann man die TV-Verdummung völlig vergessen!!

      Reply
    2. 2.2

      uwe

      Habe nachgerechtet
      Der Abstand der beiden Bohrungen beträgt in Ost-West 100,0m und Nord-Süd 38,5m.
      Hier die exakten Geokoordinaten.
      http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=28%C2%B044%2716.027%22N,+88%C2%B022%2700.581%22W&daddr=28%C2%B044%2717.277%22N,+88%C2%B021%2757.340%22W&hl=de&geocode=&mra=ls&sll=25.642208,-92.460414&sspn=15.375509,19.753418&g=28%C2%B044%2717.277%22N,+88%C2%B021%2757.340%22W&ie=UTF8&z=17
      Es bedarf schon immer einiger Mühe um Informationen von irrtümlichen oder absichtlichen Falschinformationen zu trennen.
      Soweit ich mich erinnere hatten die ersten Info’s kurz nach dem Bekanntwerden der Ölkatastrophe von diesen beiden Explorationsbohrungen gesprochen.

      Reply
  5. 1

    Larry Summers

    Die Lobby hatte schon immer besonders „vertrauenswürdige“ Rechtsexperten, wenn es darum ging, „Recht“ im Sinne der Lobby zu sprechen.
    So etwas ist auch in Deutschland nichts Unbekanntes. Im aktuellen Fall „Kachelmann“ vertritt beispielsweise der jüdische Staatsanwalt Andreas Grossmann die Anklage. Hierzu sollte man wissen, daß Grossmann ansonsten fast ausschließlich Fälle bearbeitet, bei denen es um „Volksverhetzung“ oder „Holocaustleugnung“ geht. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
    http://globalfire.tv/nj/10de/verfolgungen/fall_kachelmann.htm

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen